1886 / 170 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[21490] reGnung und Entlastung des früheren Ges c N 6 : TEMIUUUG Ns N 1g des ) Gesell--] [21484] S o o . E T Ó Chemische Fabrik Rheinau. sGaftövoritandes, der Liquidatoren und des Auf- Westholsteinische Eisenbahn - Gesellschaft. t Veil Verkauf der Fabrifen Und des | Die Vorlagen sub 1 und 3 sind beim Serie Vigul- erren e t R L Ee Bin E, 3 i Cl t <1 @ g c

Geschäfts im Gan: u. dator TALUG in Meißen 14 Tage vor der General- L Activa. d Æ E Pa L d u | i e é n E E datee | MES Si: ies ron ane-Gto | * 1200 h Feen Eta Gent Gi 5 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

2 E; Fo Nf A i Md E. L ZITg 41 0 c s ap E S der I IGalt ¿Shemlite Fgorit Abeinau_ x: E Auffichtörath, Materialien-Conto 15 aeaN 10 ae gootsteinische Eisenbahn - Prioritäts-

verden Kesleitanten, welche das ge!ammte Vermögen H. Zschetßsche, ¿. Z. Vorsitzender SbebetieD A, 2 695/52] Ständif, E E S 700 0 9 V

der Gesellschast, Liegcuschaftca, Vorrätbe, Ausstände ? L dis iverse PPRttor : 2 695/52 Ständishe Centralverwaltung in K "E î T T 99

: alt, Ticgcascaftca, Vorräthe, Ausstände, R R E s Diverse Debitoren 3 312/18} Altona-Kieler Eisenbabn-Geslshaft E 82 500 M 170. Berlin, Donnerstag, den Ee Iull Ü

ufen Ne à 1 5 I 2 ¡f 9 9 rige grgen N E zu ZRRA geneigt | [21372] Wechélerbank in Ham- | } Amortisations-Conto sind, aufgefordert, ihre bezüglihen Offe 18 ¡e auf 2. Auagusi ; ; n Dia ar S R Ae : L 1 E gor T S E G E Or i : 2 spätestens 4, August a. C E vert E den B August cr. cinberufene Ge- R o E, L 100 042/38] Ban-ErgänzungsfnW8 Ras Der Inhalt dieser Beilage, in welher au die im $. 6 des Geseyes über den Markenschuy, vom 30. No i : t ersammlung der Actionaire der Acticn- E A ELENNDe Zinfen-Conto der 42 % Westkolsteinishen Eisen- “110A aanuar 1878, und die im Patentgefez, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffent

ember 1874, sowie die in dem Setet, betreffend das Ucheberre<t an Muftera uttd Wiodeliica,

v Fentlit werden, ersheint au<h in einem befonderen Blatt unter dem Titel

bei der unterzei<hneten Direktion einzureichen. Hesellshaft Zuckerfabrik Ebeleben fi i bank 92 ioritäts-Anlei Auf Verlangen werden Abzüge der leßten Bilanz A wb 16 Zuli 6 R R U Effecten des Erneuc- 7 4 Capit: L f dd Sig zien son! H 9 9 7 - 2 M zur Verfügung gestellt. I et; e 40, I S A L rungsfonds : 990 709/60 Sapi al-Conto des Erneuerungsfonds . , ,, 977 qr 9 - - : Q z e, Rheinau, 20. Juli 1886. Actien-Gesellshaft Zuderfabrik | @fecten des Reserve: | Eevitol-Gote be Me IREE 31 1999 : én 2 E j +. (Nr. 170.) ie Di i ; d N A apital-Conto des Neservefonds . , , G 109 j 3 Y 2 Hes f Die Direction. Ebeleben. GafiCo E 22 460/20} Dividenden-Conto pro 1881/89 A N ©as Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann duc< alle Post - Anstalten, für | Das Central - Handels - Register für das Deutshe Nei erscheint in der Regel tägli&. Das [21683] C Der Vorstaud. Vorsuß-Conto: E R v A is e y Berlin auh dur die Königliche. Ervedition des Deutschen Reichs - und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträgt Í t 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fkoîten 29 Z Qu der bevorstebenden anßerordéntlichen Eduard Ds _Rud. S<hlegel. Stadtkommüne Neus- 4 ' 1884/85 A Wi fnzeigers, 8W. Wilhelm!traye 32, bezogen werden, Insertionsvreis für den Raum einer Druczeile 39 X. D 2 S L) n C. M a | B O4 N z im E E n R R I ZIN E E der Tabaksgefellschaft m. Al Porath. münster * 64 000/— Holsteinische Marshbahn-Gesells<aft Patente Ilasse. In der Patentrolle ist bei Nr. 25 09s vermerkt \<leunigung dec Stromgeschwindigkeit in Ab- È rate IBONEIE Seoword, Abdntnuera in Warschau Vorsitzender i. V. | Peposilen-Conto E 15 50A H XLVEXI. P. 2798. Neuerung an eincm Seil- | worden: luß-Rohrleitungen. Nachmittags = Ubr, t Berlin S utfibes Die Actionai E L, : M R Ueberf<uß E 102 S8 Patent-Aumeldungen. j tricbe für eine dur< Umschlingung freihängende Zum Vertreter des Patentinhabers ist von diesem Kas. N 289. Pissoir mit Oelfvül Hof, Mohrenstraße Nr. 20 ist noch folgender An- Ebelebe: ami mig der Actien-Gefellshaft Zukerfabrik | 1) att n E vertheilt wird: 19 Für die angegebenen Gegenstände haben die Nahe Welle; Zufaß zur Patentanmeldung P. 2736. | der Ingenieur A. M. Rotten in Berlin SW., Röông- LXXXV. Nr. 20 289. Pifloir mit De spülung. ie ÄaSeRiciinnie - ) ere f ele ie werden hiermit zu einer außerordent- | Ñ e ion dcs Bilanz-Reserve- genannten die Ertheilung eines Patentes nachgesucht. Heinrich Fetersen in Hamburg, Kirden- | gräßerstr. 2 bestellt worden. y p Ier. 35 8346. e Mepvorrichtung jur ÎUL 21 3 der Tagesordnung: ichen Generalversammlung [E a 9 G A 4250 N Her Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen Allee 36. 3 Berlin, den 22. Juli 1886. E Reinigung vou Abwässern bestunmte Fäll- an Stelle der bisberigen Mitglieder, Neuwahl Donnerstag, deu 19. August d. J., - A U zur Pensions- unbefugte Benußung geschüßt. XLVEINL. E. 6184. Verfahren der Metall- Kaiserliches Patentamt. [21574] reagentien. E des gesammten Aufsichtsraths“ S | im Jacobs’ Vormittags 10 Uhr, i t, Ar NASANgSTUNE e 4 000— E masse. j Î E eta: bearbeitung mittelst direkt angewendeten elet- Stüve. LKXAVI. 8 ir. 34 089. lusrücvorrihtung L 2E Se R im Jacobs’ schen Gasthofe zu Ebeleben cingeladen. St idende pro 1885/86 . 84 901,50 V yxx. 6. 3723. Neuerung bei Verfahren zum trischen Stromes. Nicolas Yon Bemardos Eis L Gikiau für mechanische Webitüdle. E E N Fe é: Se s Tagesordnung: j | 2 aatsci]enbahnsteuer R 2 176,96 | Ueberziehen von MetalUflächen mik Zinn und Blei. und Stanislas OIszewskKü in Et. Petersburg ; : Q riojmung von atentei. : L AKKKWER, Nr. 33 439. Froshtlemme Cr Aufsichtsrath der Tabats- Bilanzen der Campagne 1884—1885" und | ZUr Vergrößerung und E _ Adolph Gutens0hn in London. 35. Sout- Nertreter: Robert R. Schmidt in Berlin W., Die na<hfolgend genannten, unter der angegebenen für Drahtspannwinden. gesellschaft Union“ vor li 1889— 1886, | Verbesserung der Anlagen | W hampton Buildings, England; Vertreter: Richard Potsdamer, L. _ | Nummecr in die Patentrolle eingetragenen Patente Berlin, den 22. Juli 1535, A « PP mals _ Ertheilung der Dechargen. | (Bau - Ergänzungs-Fonds) , 6 000,— Lüders in Görliß. L. D. 2569. Plansieb für Gries- und Dunst- | sind _auf Grund des $. 9 des Gesetzes vom 25. Ma Kaiserliches Patentanit. 121575] Leopold Kronenberg in Warschau Ebelebven, 16. Juli 1886. | Uébértrag auf 1886/87 1 550,36 E M. 5583. Reinigungsvorrichtung für Bleche. pußmaschinen. Gustav Daveris in Zürich, | 1877 erloschen. Stüve. t Ot Actien-Gesellschaft Zudcerfabrik | M 109 878 89 | V Friedr. Heymann in C<wetzte, Hellpoth O die Firina Carl Pieper in S: 25870. Vershluß für Mäntel H Allgemeine Brauer ub Spufei S > Dc1 91907 E E My, 191. j Berlin SW. . Nr. 35870. Verschluß für Mäntel und Allgemeine Brauer- und Hopfenu- G L Ebeleben. L E ; V A E E Summa . | 5364917 X. G. 36309. Nü>s<hlag- und Sicherheits- | „V. 2644. Windvertheilungs- und Staub- andere Klcidungsstücke. S Zeitung. Offizielles Organ des deutshen Brauer- E A Der Vorstand eta Die Dividende für die Prioritäts-Stamm- Actien ist pro 1885/83 auf 1350 M (41 0 U ventil für Dampfüberhitzer. Max Gehre in fangvorrichtung an Gries- und Dunstpußzmascinen. WVI. Nr. 7809. Verfahren, Spiritus zu reinigen. | bundes, des bayerischen, württemberzishen und [21486] Eduard Klemm "S i Ca „Und fann vom 13. August o. J. ab bei dem Herrn Viedahl in Heid (i /0 p. a, Düsseldorf-Grafenberg. _— Gustay Paverio in Züri, Lonharditr. ; | VIA. Nr 15494. Neuerungen in der Herstellung | badischen Brauerbundes, des Thüringer Brauer- Netienbierbrauerei um B i f ll 5 E Der Aufsichts: L Geg), G ARUEFANE in Neumünster, Linienstraße Nr. 1, Vormittags von 9 bis 12 Uhr L El unsere M x. B. 6827. Ausfschneidbare Weichen-Stell- Vertreter: Carl Pieper in Berlin. kupferplattinter Eiseubleche. Z vereins, des Leipziger Bezirk3vereins vom deut» 2 y j crg CULL M A 1 rath. er Dividendenscheine erhoben werden : e gegen Einlieferuz und Verschlußvorrichtung. -— E. Rüssing in| , K. 4872. KRollergang mit fegelförmigen | „, Nr. 21230. Verfahren zur Herstellung von | {hen Brauervunde und _des deutsl;en Hopfenbau- in Nadeberg in Liquidation. Vorfi ender V Neumünster, den 16. Juli 1886. ; i: 4 Braunschweig. A i A ; Läufern Iarius Kastler in Gbnet bei fupferplattirtem Eisen- oder Stahldraht; Zusaß Vercins. Publikations-Drgan der Seftionen 1, Die Actionaire der Actienbierbrauerei zum B G E E Die Direction. G. 3727. Stellvorrichtung für die Schiebe- Freiburg in Baden. L _zu P. M, E E As IIL, Ma Na VI., V 11., V1. und IX. der Brauzrei- feller in Liqu. werden nah L aértB ode O O Q 91619] Vi A S Y fenster von Wagen. L. Göbel in Homburg | LXEV. E, 6637. Neuerung an elektrischen XU. Nr. 33 865. Drahtheftmaschine mit selbst- und Mälzerei - Berufsgenofjen]afk. „Nr, 84. hiermit durch die Liquidatoren zur S<hluß-Gez ab [21619] Vilanz-Conto per 1. Juni 1886. 2 E E ha Control-Apparaten für Zapfhähne. Heinrich thätiger Klammerbildung unter Denupung bet L A Me U aat o E versammlung auf E: E E lan [21487] Actien - Zuckerf abrif Schaeusleb i E, gremse füx erer bages a and in Berlin NW., Holsteiner User S t aar A E u ea Vie Po i pr an E F den G R D . R D. E i i (tto Kunert in Stradau bei Canth, Schlesien. Ne 51, - Nr. 29307- Verfahren und Apparate zur | © örse. Zur Lage des Hopfenbaues in Sn land. ergebenst E August d. J. An Grundstüs-Conto E 971/080 48 Vilanz am 31. Mai ras da g E S. 3132. Regulirung von Wehselstrom- | LKXYVYUkl, E. 1721. Neuerung an Feder- und |__ continuirlichen Darstellung von Chlor. Doppel-Vèalzdarre von Nobert Leicht in Vai- Diese Generalversammlung oll in Radeberg i Gebäude-Conto. . . . . ,| 22327785 E E E Ï * motoren mittelst Volta-Inductoren bei gahr- an Zündkapsel - Pistolen. Eisenwerte | XAK. Nr 18 005. Neuerungen an _der unter | hingen a. F. Kleine Mittheilungen. M Comptoir E (Exvortbi A R En Radeberg im | „, Maschinen-Conto E 21 736/15 Activa. t P M. p , zeugen. Siemens «& ialsKke in Berlin Gaggenau in Saggenau. P. R. Nr. 7632 patentirten Straßzen-Schlämin- scheidungen deutscher Gerichtshöfe. Hoyfenmarkt. aittaas a bierbrauerei um 4 Uhr Nach- Too A 51 137/50 | An Grundstü>-Conto . 69 180|— Per u et ° 400 SW Markgrafenstr. e L W. 4157. Vorrichtung behufs Verwendung maschine. A : L j Vrieslallen. "7 Anzeigen, Feuilleton : Stwas Die Anmeldung der Actionaire beginnt um 32 Ubr Qa rifations-Conto N 56 507/81 Gebäude-Conto . 965 930|— j Ga Sie l-C s amm- I XXAHE, A. 1491. Verfahren zur Darstellung der Flugkraft der Vögel zum Fortbewegen und XXK. Nr. 28 717. Rohrkuppelung für Damp|- über den alten Leipziger * ieraus|<ank. Kneip der Schluß des Locals ist e g n òg KNT, Had 55 507/351 | Maschinen- und SApitgls Sonto h cines blauschwarzen Azofarbstofs. Actien- Lenken von Luftschiffen. Ch. R. Ed. W ulr heizungen von Eisenbahnwagen. 2 leben in den amerikanis<en Zemperenztiaaten. Dis Sre i I G C 11 039/60 Utenfilien-Cont«c 991 7r Neservefonds-Conto 609 335600 E Gesellschaft für Aniliufabrikation in Berlin in Paris; Vertreter: I. Brandt & G. W.| » Nr. 29 642. Neuerung an A<sbücsen. Der Hopfen als Haarwuchsmittel. Trinksprüche. E Lureau der Erport- E ; 9 683/98 F oi A [221 750 —| 649 860 Darlehen-Conto . “W S0, (36). v. Nawrocki in Berlin W., Friedri<str. 78. XXI. Nr. 29 899. Galvanisches über einander j : R -- 2 De die Tage*) vor der General- E Lr A dee Magazin-Conto ; 0 194 40 Ss E E Actionair - Gläu- j _N. 1401. Verfahren zur Darstellung der Berliu, den 22. Juli 1836. e gefeutes Sthalen-Element für telegraphische und Me hes Bank- B: N Ne atl. ‘Tagesord i Utensilien und Werkzeug-Conto 500 Zuck ¿Co O D E E Salicylsäureester der Phenole und Naphtole, ge- Kaiserliches Patentautt. [21570] andere eleftrote<ni]ce Zwe>e. ) __ 1 Drgan für Volkswirthschaft, Bank-, Genoffen] cha}ts- D Bcaa s lata h i BAnbeollen Co N 5 493/83 She E A Haupt - Steucramt, | |_ E nannt „Salole“., Professor Dr. M, Nenke Stüve. „Nr. 32 187. Apparat zur Vielfachtelegraphie. | und Versicherungswe]en. Miet N 29 Aki Sus Aufichtöratbes bic g und des Be- D N 100|— Cautt E g (O S Son F in Bern und Dr, F. von Weydon Nachfolger L : XXIV. Nr. 24887. Veirstellbarer Rost mit Inhalt : Ein Boden-Neformverein. Wie die Leip- 9) Beschlußfassun über didi 2 Eau C 882/50 Caff tre As S S 000 E Buch-Gläubiger . 32 824/35) 620291 E in Radebeul b. Dresden; Vertreter: C. Fehlert Zurückzichung ciner Vatent-Aunmeldung. glei<hbleibendem Neigungswinkel. L ziger Lebensversicherungs-GeseUschaft rüher über die lastung der Gen uad a Paas ala und Wagen-Conto ._. 1 000|— E O N 2 6749: 8 7499 T F / & G. Loubier in Firma C. Kesseler in Berlin Die nachfolgend genannte, auf den angegebenen | » Nr. 28 320. Feuerführung an einem verstell- Unanfechtbarkeit der _Polize dacte. an in Radeberg, den 20. Juli Ee aths. Y N E O0 iverse Debitoren 64 523/20 Gewinne und Ver- 429 900400 SW. 11. : 4 L Gegenstand eingereichte und an dem angegebenen Lage baren Noste mit gleilhbleibendem Neigungswinkel; Deuts<hland im 1. Semester 1886, Reichopost und Die LiFüuidittoven abrik-Unkosten-Conto A 50|— A lust-Conto | 24 54971 0 W. 3898. Neucrungen an dem Verfahren | im „Deutschen Meichs- und Königlich Preußischen | Zusaß zum Patent Zir. 24887. N die Privatposton „in Berlin. E Albrecht. eth alter O R 50|— 1254 107/73 | 57 zur Herstellung wetterbeständiger Wandgemälde, Staats-Anzeiger bekannt gemachte Patent-4nmel- | KXVHZ. Nr. 24 141. Dichtungéleisten an den Rundschau. a Finanzielle, Hande s- und Versiche- © Nicht 3 Táge, wie ind / L L aschinen-Betrieb-Conto A O Dehet. Gewinn- und V j | 294 1077 | sowie von fixirbaren Pastellgemälden und wetter- | dung ist zurückgezogen. _eifernen Kolben von Root’shen Blowern. 8 rungs-Nacbrichken. Personalien. Nat, und „cit 3 Tage, wie in der Nr. 169 d. Bl. gedru>t. Verpackungs-Utensilien-Conto , 100|— un Verlust-Conto. Credit, E beständigen Anstrichen; 2. Zusa zum Patent | Klas8€. KX K. Nr. 28 683. Zerlegbarer, als Schub- | Auskunf gertheilung. Börsen-Wochenbericht. É Gewinn- und Verlust-Conto: A N | E E E 19 210. Carl Wüist in Münen. XLIX. W. 3945. Sqeibendrehstahl. Vom lehre benußbarer Spaziersio. Bom Büchertisch. Courstabelle. Anzeigen. N E « M XX10V. D. 2664. Feuerrost; Zusaß zum Pa- 3, Mai: 1886. Een

[21491] 1883, 1884 und 1885er Verlust |- - F Prot j | XXXEV. c. 29399. Aschbecher. S An Abshreibungen: | }| Per Gewinn - Vortrag tente Nr. 34 945. Louis Simon Dulaec in | Berlin, den 22, Juli 1886. XXXVEH. | |

Fei G 5 74113 Rs 09 Kp. A At x h Nr. 15108. Nicht orydirende Gewerbeblatt für dasGroßherzogthum Einladung zur eneralversammlung 1886ecrVer- H Boe M Utensilien-Conto 99 T9 von 1884/85 560 M Paris; Vertreter: F. C. Glaser, Königlicher Kaiserliczes Pateutamt., [21571] Metallfolien für Fundamentisolirung, zur Be- Hessen. E Bol in DAtniaot) e 29 Que S , : Zuker-Conto , . | 11436746 Kommissions-Rath, in Berlin SW. Stüve.

| fleidung feu<hter Wände, zur Herstellung von | halt: a. Hauptblatt: Bekanntmachung , betr. die 93 031 25 Ï XXX. N. 1344. Apparat zur Bestimmung der Tapeten und für ähnliche Zwecke. e Unfallversicherungspflicht von Arbeitern und Betriebs- 8 321/40 | E Triebkraft des Herzens und zur graphishen Dar- Versagung vou Patente. Nr. 28 718. Vorrichtung zum Feststellen beamten in Betrieben, welche sih auf die Ausfüh- | E stellung der Pul8welle des menschlihen Körpers. V nahstehend bezeihneten, im Reihs-|__ geöffneter Fenster. 5 i rung von Bauarbeiten erstre>Œen. Dampfkes}el- T C5105 A T0 Nehlmeyer in Hannover. Anzeig an „dem angegebenen Tage beïannt ge” XA AVRHI, Nr. 15759. Neuerungen an T tA A O n dem Siß Me 94 549 70 _|} AXXILII, M, 6156. BVügelversluß für Reise- | machten Anmeldungen ijt ein Patent versagt worden. Sägegattern. E a. J è. ¿Silberschrank. Verschiedene Mitthei-

/ und Handtashen. Wuppe & Bender in | Die WVBirkungen des einstweiligen Schuyes gelten als | „Ar. 32 714. Sägenschränkmaschine. lungen: Ueber den Einfluß der Magnesia aus die X LE. Nr. 7583. Tafelwaage. Portland-Cemente. Ueber neuere Lüftungs-Einrich- Nr. 21 977. Neuerungen an Meßmaschinen | tungen. Leihtes und billiges Lichtpausve:fahren.

Ce u em

E D y

en nto Qr

n I D oln

484

4 6 9

E M E A Gas E R

V D U T. Œœ S M

E N

der Actiengesellschaft Me. 7 908809 298 Grundstü>-Conto f ; M n

|

|

0 - ¿ A |

Meißner Felsenkellerbrauerei L | - Uebertrag zum Reservefonds | (vorn. Stephan & Sohn) Pasavn. E E | 1058 332/30

|

|

. . . . . Actien-Cavital- F PAc i E s Meißen in Liquidation Actien-Capital-Conto. . . . | 792000 E, ienftag, den 17. August 1886 GLHotbetenC e e Q 24 b49 70 | P ix Nachmittags punkt 14 Uhr, E les E E S : ; 1144 234/65 1 144 234 ti F Offenbach. nicht eingetreten. im Saale des Hotels „zum Hirsch“ in Meisen E E Schakensleben, den 10, Juni 1886. XXXtV. P. 2887. Spiritus-Rohapparat. | Klass. : e e un 4 billiges L ; _ Der Saal wird 23 Uhr geöffnet und punkt Tantième-Conto 21 616/543 Actic1 - Zuckerfabrik Schacéensleb - Everhard Pickers in M.-Gladbah. X. O. 675. Verfahren zur Beseitigung und zum Messen von Stoffstücken. E Unfallversicherung. Haushaltungssculen. Litera: #4 Uhr geschlossen. Die Legitimation erfolgt dur s Christian Kodl And B ) E E, W. 4119. Kinderfahrstuhl mit Schaukel. Verhinderung von Spaltpilzbildungen und den Nr. 22 210. Neuerungen an Tafelwaagen;z | tur: Der Formenshaß. b. Arzeiger: Patente N ——- Cn Uebereinstimmung der v steh A G Jacob Lauenroth, E Georg Wiese in Solingen. in der Regel damit verknüpften Gährungs- und I. Zusay zu P. R, 758d, von im Großherzogthum Hesse: wohnenden Erfin- le er anna 20. Mai | von mir revidirten und Pu Saetä Wf L Aa und der Gewinn- und Verlust-Berehnung 1! XXXV. D. 2637. Neuerung an einem Hebe- Fäulnißerscheinungen; Zusatz zum Patent Nr.31 312. Nr. 35753. Neuerung an dem unter | dern. Pfandrecht des Vermiethers an deim Mo- 1) Bericht des Aufsichtsrathes über erfolgte Prüfun Warschau, den 7 F„z 1886. Scha>ensleben, den A an Büchern der Gesellschaft wird bescheinigt. H werk mit bügelförmigem Gerüustständer; Zusaß Vom 29, Oktober 1555. Nr. 28 391 patentirten Apparat zum Verändern | biliar des Miethers. Personen, welchen cine Erb- des Rechnungswerkes und der Bilanz r: T b fs . unt i , D aa Ae 09 Y zum Patent Nr. 34 983 R, Dolbersg in | XII1I. S. 3147. Shußvorrihtung für Manometer- der Größenverhältnisfe der Conturen von Muster- schast in den Vereinigten Staaten von merika E E N „Union“ gerihtlic<h vereideter Sah jer fär M e e N __Nosto>, Mecklenburg. S federn. Vom 22. Februar 1856. E zeihnungen; Zusaß zum Patent Nr. 28 391. zugefallen iit. 19, August 1885, vormals Leo [d K 2 achverständiger für Buchführung. AXXVII. K. 4228. Schubfenster. Wenzel | KXEUIE. R. 3168. Verfahren zur Darstellung | KLUEL. Nr. 28130. Neuerungen an Fleht- M c Beschluß über Remuneration des Liquidators / 0po ronenberg In L Klan und Rudolf Seitz in Prag, Böhmen; eines wahsähnlichen Körpers, genannt „Ceroïd“, rohr-Hobelmaschinen. S : Handels "Renifter. Herrn Liesche, resp. dessen Nachfolgers Herrn Warschau in Li 9148 ë E Vertreter: A. Kuhnt & R. Deissler in Berlin C., aus Wollfett, Vom 22. Oktober 1889. i „Nr. 234314. Neuerungen an Flechtrohr-Be- A 9 E Ladisch und des Aufsichtsrathes. , (}, [21488] Vilanz der Crefelder Eif 6 6 6 A Alexanderstr. 70. KXXVIL. H. 5895. Muffenartige Verbin- arbeitungêmaschinen. : : : e Adi VUE ON érein râge gus , em Kinigrel: s tsen ahn-Gefellschaft E XLIL. N. 1353. KRapsfelrad-Wassermesser. dung gußeiserner Dachrinnen mit Kautschuk» LLAV. Nr. 32 906. Stirnband, welches in Sa) en, dem Königreih Württem Cra und - P S 14 2TD RUCL D 21/4444 L U VCLUULA entags3,

3) Bericht der Liquidatoren über a Die in Nr. 168 dieses Blattes veröffentlihte Bi- ; Gesells<haftsvermögens Ablage vie A M Folge eines Fehlers ungültig. E. ——_——— per 31, März 1886. assiva. E National Meter Company in New- dihtung; Zusatz zum Patent Nr. 33574. ein Halsband umgewandelt werden kann. m C j 1 Luß Die Liquidations-Commission. E » R i po V, St. A. ; Vertreter: C. Fehlert & G. | KXXVEIIL. F. 2566. Swablonen zum Ein-| XLVIL. Nr. 24831, Lösbare Neibungs8- L A O b M t 21489 s 9 ital- O 4 408 oubier, in F.: C. Kesseler in Berlin SW. annen der Sägeblätter an Vollgattern. Vom fupplung. i: Le1pztg, Le]pÞ. uttgart und Darmftad ( ] Z ucter \ abrif zu Nörten H C A Bahnanlage N De 14000000 „R. 3753. Verstellbarer Klemmer zum M Januar 1886, j Ir. 29 383. Verfahren zur Herftellung von veröffentlicht, die „beiden eriteren wöchentlich, dre Activa. Bilanz atr 90. Abtl 1886 . nten N A nlagen 2) » Erlös aus verkauften Jm- F Anvassen an jede Nasenform. Michael Rest | XLIXK. E. 1554. Werkstühalter zum Fräfen MWärmeschußkifsen. S lebkeren inonatlic. H Z = Sen Z Passiíva. A 724 500 00 mobilien N 49 36330 in Augsburg. prismatisher Körper auf der Drehbank. Vom Nr. 35 531. Kolben- und Stopfbüchsendich- | Ahlen. Haudelsregister [21408] x T4 5 . Rü>klage zum 5 ? 3 Zahlungen à conto der Ca- | E XLY. G. 3485. Stellvorrihtung für die 14. Januar 1886. : i tung mit dünnwandigen, dampferfüllten Hohl- des Königlichen Amtsgerichts in Ahien. Grundstü>ke-Conto 144 444/84} Per Capital A Erneuerungs8- pital - Vermehrung von m Schaarhebel an Säemaschinen. G7r08s8 & | LXIEI. L. 5483. Wagen mit Klappsiß. räumen. E L Jn das Gesellschaftsregi1ter des unterzeichneten Gauen A 907. 17067 Fe G apital-Conto [1,012,500 fonds 100 000,00 1000 E N 6 41511 B C8. in Eutrißksch-Leipzig. Vom 7. Dezember 1885. „Nr. 35543. Seilschlösser mit selbstthätig | Amtsgerichts ist eingetragen unker Nr. 1082 Maschinen-Conto. . . . . . | 1,107/979/29|| * Sten Conto C 739,700 |— Ausbau und ' Special-Neservefonds . 8 249! M. 4509. Unschaltungevorrihtung an | LXXVIL A. 1303. Näuerungen an Musik- einziehenden Keilen und umgelegten Seilenden. Firma der Gesells<aft: Utensilien- und Geräthe-Conto . | " 45/277\79|| " Sa Eng Gonlo : íInstandhaltun Bilanz-Reservefonds . .. 3 36000 Hä&selmaschinen zum Abstellen und Rückwärts- kreiseln zum Abspielen von Liedern und anderen KLIK. Nr. 2577. Parallels<hraubsto>. Stroutianit Secictät Actien Gesellschaft. Ca S 8/381 76 ( ‘huldvers<reibungen an die der alten g j Erneuerungsfonds. . .. 16298 treiben der Vorschubwalzen. Ph. Way farth Musikitücken. Vom 22. Oktober 1885. Nr. 28 912. Gewinde-Bohrer und Gewinde- Siy der Gesellschaft : Effecten Co 89/800 |— N A pf 397,300 Strecken 158 288,01 | Dividenden-Conto . 50000 & Co., Maschinenfabrik in Frankfurt a. M. LXXXKI. B. 5855. Neuerung an Kupplungs8- Kluppen, deren Schneidkanten mehreren überein- e Nl Betheiligungs - Conto an der i creservefonds-Conto e ee P 101,260 : E L i Krankenkasse . 9 110 P. 2943. Dibbelmashine. M. E. apparaten für Transportgefäße bei Drahtfeil- andergelegten Scheiben angehören. Rechtsverbältnisse der Gesellschaft: _ Zuerraffinerie Braunschweig 27,100] Aa ricbsfonds-Conto . 150,487 * Stred>e Hüls- E S 3 0000 Petersen in Ochsenwärder. bahnen. Vom 14. September 1885. „Nr. 32 $807. Schraubstock. Die Firma ist eine Zweigniederla}jung der zu Pferde- und Wagen-Conto . . 3,314 /93 O E 131,250 Mörs 472 990,48 er, 77 Neberträge : | Seh. 3888. Vorrichtung zur Regulirung der Berliu, den 22. Juli 1886. L. Nr. 32756. Kieshammer mit einer Bahn | Verlin bestehenden Altienge]ellshaft „Strontiänit Vorräthe lt. Inventur. . 11928016 E eitercautions-Conto , 2,007 Bank O —————— 1455 778 49 Tantièmen . S 3360,00 | Furchentiefe für mehrscharige Pflüge. —— Otto Kaiserliches Patentamt. 7 aus schrägliegeuden gerippten Messern. Societät Actiengesellschaft“, welcbe eine Aktien- : E129 Prioritätenzinsen - Conto (fällige ank- und Banquier - Gut- Eisenbahn- : : Schwartz in Berlinchen. Stüve. LE. Nr, 24 073. Neuerung an Leierkasten. gesellshaft von unbestimmter Dauer ist. Das Statut

nicht abgehobene Zinsen) . 13,0883 B 15 398/80 Steuer 5 42816 F Sch. 4108. & A Nr. 34 445. Neuerung an Handharmonikas. | datirt vom 7., ein dasselbe abändernder Nachtrag Age Snlen-Conto i Ggerie E 55 317/72 Reingewinn S | E Sehach in T Uebertragung von Patenten. " Nr. 35 690. Aus ua endlosen Gummi- | vom 9. Juli 1884. S nas 6 nicht abgehobene Zinsen) 7,675 C fa V E 3 000/00 a. aus dem Betriebe | M W. 4129, Neuerung an Buttermaschinen. Oie folgenden, unter der angegebenen Numnuner band bestehende Pfeifenzungen. / Gegenstand des Unternehmens ist die Erwerbung Cónto-Coteeat-Ci S I ARE E R I S B Je M 64 459,03 | i V riedrich Walz «& Co., Maschinenbau- Anstalt | der Patentrolle im Reichs-Anzeiger bekannt gemachten | LUV. N 28 786. Maschine zum Gummiren und Ausbeutung _von Bergwerksanlagen und „von Gewinn- und Verl E es 780,308 Materiali b fta L E s 2 110/28 b. aus der / E in Fehenheim a. Main. ; Patent-Ertheilungen sind auf die nachgenannten Per- der Verschlußtlappen von Briefumschlägen. Fundorten von Mineralien, gleihviel ob die betref i erlust - Conto E 7 500/00 Kiesgrube 5 239 71 69 691 XLViL. B. 6810. Innere Mittelrippe an | sonen übertragen worden. „Nr. 28 $41. Neuerung an Spielkarten. fenden Mineralien dem Berggeseße unterwotjen sind i G 78,919/50 Summa | 156440848 ; —— —— 06 getheilten Doppelmuffen für Rohrabzweigungen. | #1asse. Nr. 35548. Veränderliches Bild. oder nicht, die Erwerbung, Errichtung und Betrei- 3,461,485 71 c 7 ° ot Summa 1/564 4084 —Verlin: Anhaltische Maschinenban-Actien- VI. Nr. 34754. A. Wernicke in Halle | LXXx. Nr. 24 808. Neuerung an Rettungs- | bung von Fabriken und industriellen Anlagen jeder _Dedbet. Gewinn- und Verlust-Conto E A n Gewinn- und Verlust-Conto Y Gesellscha in Berlin Charlottenburg, a. Saale und Hermann Hackmann in Mei- und anderen Matratzen, Kissen, Polstern 1nd | Art, ferner die Erwerbung und Ausbeutung von / l Se Credit. Activa. per 31. März 18 : Kaiserin-Augusta-Allee 27. ningen. Malzkeimapparat. Vom 17. April ähnlichen Gegenständen. E Patenten, Gerechtsamen, Licenzen, ebenso der Betrieb An Verlust-Vort ula M S M d ._ Marz 1886. Passiva L. 6025. Cylinder-Reibungskupplung mit 1885 ab. : : : __|LXVIEZE, Nr. 28 716. Vorhängefchloß. von Geschäften, welche den „vorerwähnten Zween Y Abtcbreih or ras A I E A 89,623/07} Per Zu>er-Conto 9 i Î E A f außen licgenden Bremsba>ken. U. Waas©e XI. Nr. 36708. Fritz Scheibler in| , Nr. 28811. Ihürshließer. förderlih fein können, endlich au die Crwerbung E Ie E 28,926 /07 yru -C E 2,461,553/10 | 1) An Reingewinn aus dem Betriebe 81 47071 1 1 M in Dessau, Askanishe Straße 99. Burtscheid-Aachen. Apparate zum Formen | LXIX. Nr. 24 947. Pienhalter. und den Handel in Akticn oder Antheilscheinen x Prioritätenzinfen-Conto A 30,820/83|] * Dün p Ee; N 108,741 24 2) Reingewinn aus dem Kies- ) Per Rü>klage zum Erneuerungs- oh M. G050, Sedernde Unterlagscheibe mit das fester Stücke von chemischen Berbindungen. Vom | „__Nr. 29 201. Zusammenlegbare Taschenscheere. | anderer Aktiengesellschaften oder Commanditgesell- x Schuldverschreibungszinfen-Conto (auf Schuld- L " Effecten at N 8,967 63 grubenbetriebe 5 232/71 fonds M E 13 59 Muttergewinde zwängender \<harfer Kante als 94. November 1885 ab. LXX%. Nr. 24223. Herstellung von Heft- | schaften auf Aktien jeder Art, sowie au< in Kuren aen an Aa 1488750 Ms 3,268 |— | S NRü>lage zum Special - Re- 9118 Shraubensicherung. Wayward Augustus LX%. Nr. 23 812. Friedrich SönnecKken flammeriui. 7 E und Äntheilen an Bergwerken und Bergwerksgerecht- A er Bons A 892/648 |— servefonds L E L 9 i Warvey in Orange, New-Yerscy, V. St. A.; in Bonn. Gummirapparat. Vom 18. März} » Nr. 25 337. Herstellung von Heftklammern; | samen jeder Art, gleichviel ob die bezüglichen E C LOSO 28200 Rücklage zum Bilanz-Reserve- 000 Vertreter: Robert R. Schmidt in Berlin W., 1883 ab. Zusaß zu P. R. 24223. i | Mineralien dem Bergre<ht unterworfen snd oder He, 466 067195 O L E 3 36 u Potsdamerstr. 141. LXXX%IK. Nr. 30 750. E. Bohlig in LXXVE. Nr. 32757. Knäul - Behälter zur | nit. E Deo (C d 78/919/50 _— Saldo. ., N G b __69 632 J. 1332, Oru>minderungs- und Absperr- Eisenach und Gustay Otto Heyne in Leipzig. Fadenduplirung. Das Grundkapital der Gesellschaft beirägt fünf Ta985 Summa 86 70342 S 86 70348 ventil mit einstellbarer Hubbegrenzung und Verfahren der Reinigung von saturirtem | LRURXK. Nr. 23 352. Neuerung an Ziegel- | Millionen Mark und ist in zehntaufend Aktien über 2,982,129 /97 | Die Direction RRNS Plattenfeder. C. Jessen in Bambus, Dünnsaft der Zuckerfabriken dur cin Magnesia- streih- und Nachpreßmaschinen mit drehbarer | je 500 M. eingetheilt. D L P. 27386. Seil- oder Riementrieb für eine präparat. Vom 17. August 1834 ab. Formentrommiel. E : Die Aktien lauten auf den Inhaber er Vorstand, dur Umschlingung frei hängende Welle. | Berlin, den 92, Juli 1886. LAAXXHHR, Nr. 33541. Selbstthätiger Der Vorstand besteht aus einem Direktor oder

Heinrich Petersen in Hamburg, Kircen- Kaiserliches Patentamt. 21573] Sicherheitskontakt für elektrische Normaluhren. mehreren Mitgliedern. Ï Allee 36. E l Ó \ Mae / [ [LXXXV. Nr. 2512. Einrichtung zur Be- Alle, die Gesellschaft verpflichtenden Erklärungen

Nörten, den 30, April 1886.

i Da m E e