1886 / 171 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9) Niederschlesische Zweigbahn - Prioritäts-

Gesetzbuches mat der u es<luß der Generalversam

dur<h den Vorstand befor

elden und ge|

fs zu Ens,

2 400 000

3 298 896/65

us- u. Schulen-

kündbar 1 Jahr M 1 200 000,—

Für in Angriff genommene Neu-

Vortrag auf das neue Geschäfts-

| 2 700 000|—

618 000,—

247 400,— | 2 065 400

<t eingelöste Obli-

obene Dividende 1881/89

89 496 25] Per Gewinn der Fabrik

¿nati F E = 32000 4, 1 Stü à 500 T Ls dna ( i Obligationen der Oberschlesischen Eisenbahn, | 22 Stan N io REE à 500 Thlr. = 1500 Æ und | [18806] A S Vekauntmachung. à 100 (aus 1883 S Dr. Y Gemäß Artikel 243 des Allgemeinen Deutschen Handels- Nr. 4213, (aus 1884) Nr. 9885 3514, (aus | 11. Vor n cuer vernidtet worden. Borstand bekannt, daß die Bolivar-Cisenbahn-Gesellshaft dur< B 1885) Nr. 3501 3537 3910 4098 e, Lau T. Bon den zum 1. Juli 1879, 1. Januar, | 7. Juli 1884 aufgelöst is und daß die Liquidation der Gesellschaft 10) Neisse-Brieger Prioritäts N 1. Juli 1880 und 2. Januar 1885 zur Rückzah- Die Gläubiger der Ges llschaft werden i Ie Ia! E L _Drieger Prioritäts-Obligationen | lung des Nominalwerthes gekündigten 4pro- | etwaigen Forderungen am C, roi g “m erden in Gemäßheit desselben A à 500 Tuer idlestichet Eiseubahn. centigen Obligationen 11. Emisfion und Stamm- zu maden erungen am Tomptoir Breedenstraße Nr. 5 zu Bremen schriftlich anzum Nr. 499 hlr. 1500 / (aus 1885) E e E G M der Wilhelmsbahn, | Bremen, den 20. Juli 1884 Sag A 9 procentigen Obligationen, Emission von 1869, "WBolivazedii in Li waluta grgen Ableferang bar Obligueo "b ger!) den Elenbabn, 6procentigen Wilbalms E IINs is as Sti R ang Ler >/»vblgaUlonen nebft | bahn, Prioritäts-Obligati Obers{blesisg4p; JEOLIED o Binde oupons bierdur wiederholt aufgefordert. isenbabn und 5 Prcentigen Prio G-ER T U G. H. Wätjen, Prioritäts Oblt E 1885 und früher ausgelooften | der Posen-Kreuzburger Cifenbahn sind na<stehende Vorsißer. von den Prioritäts. Sblz ctn 19. Zuli cer: Stücke nicht zur Einlösung präsentirt worden: ait E ¿ 1000 Se O O G S L S uit Se Beta ies: Odlltatina der [21257] 150g g O f, 60 Stück à 500 Thlr. | Wilhelmsvahu Ax. Emission à 3 Lis K E L ° é - O e und 174 Stü à 1090 Thlr. = 300 Æ, | 300 M Nr. 11254. ¡ssion à 100 Thlr. Gesellschaft Des Emser Blei- «& Silberwwer 18 Stück 4 100 She n L V, L Quisfion 2) Stamm- und Stamm - Prioritäts - Aktien Activa. Vilanz per 31. December 1885 A O Ulr, = 3000/6, 36 Slid à der Wilhelmsbahn ———— D H _ H—— ) Th s c E [a A . 2 ® e E = 1500 und 112 Stü à 100 Tblr. L A Sas áæ 100 Thlr. = 300 M Caffa-Cont A 14 R ie 2 s Le vir. 1299 3638 4508 4509 7745 8000. anla-Sonto 15 859/38} Actien-Capitc 96 Cen E D Dligationen Litt.F.II. Emission | Stamm - Prioritäts - Aktie à 100 Thlr. = | Div. Debitoren . 30 454 54 Mesctvesonds von den Prioritäts-Obligationen Lit. 6. 23 Stü> | FL® L Nr. 13180. Cet 18 1886 | 8.236 262 48) Baufonds à 1000 Thir. = 3000 43 Stü> à 500 oje Y) Zprocentige Prioritäts - Obligationen Effecten-Conto . 1028/57} Div. Creditorn. . , = 1500 und 252 Stüd à 100 Tbl eh 300 L Emission vou 1869 der Oberschlesischen Spanische Gruben 12 291/68 Gewinn- und Verlust-Conto : ‘und am 16. Iult er. : Ea ain à 400 Thlr. = A 599 197 E Uebertrag aus 1884 . von den Prioritäts-Obligafionen Litt. H, 19 Stück | à 100 Thlr. 300 6 Nr ‘974999 12746, Feten E Bs 19AS à 1000 Thlr. = 3000 4, 41 Stü à 500 Thlr. | 4) 5 tas E E 3 298 S596 65 = 1500 Æ und 257 Stü à 100 Thlr. = 300 4 Obtidatiacae V TWilhelmsbahn-Prioritäts- Zoll : 1873 16 Gd 2 1000 Rh nen Gmission vou | À 500 Thir. = 1500 & Ne 1800 L ewinn, und Verlust-Conto, E erlld à 1UUO Zir. = 3000 6, 29 Gtü>t| à 100 Thlr. = 300 4 Nr 15098 97 a A i S à 500 Thlr. = 1500 (6 und 189 Stü à 100 Thl Lire = 200 Á Nr. 15098 27846, id 3 Gebs E g Sg 1500/6 und 189 Stück à 100 Thlr. | 53 5 procentige Prioritäts-Obligationen der Zuschuß des Gebäude- ___| }\Vebers<uß des Betriebs der Gruben u von den Prioritäts-Obligationen Emission v Posen-Kreuzburger Eiseubahn Contos 7 578 97 7 « Fuhrwerks-Contos 1874 19 GiE A 1000 6 2006 A Be on : (Emission von 1878). General- | Grundettrags-Contos à 500 Thlr, = 1500.6 und 103 Stü £ 100 Thle | D200 M Nr, 1811 2000, unkoften- | Ï - Nieverner Wald-Contos E E A lauf i E IT aufgeführten, no< im Q: Qlen | s N Kalkbrennerei-Contos E ée mtlaus defindlichen Obligati vez, Aftien werd ; ontos 111 761/23 ¿f L: a s a e itdcObligationen „Emission von | hierdur< zur Erhebung ‘vin g fe A Reingewinn 133 517/15 : E Menage-, Schlafha 98 Stück à 500 A und s Sti a 2000 „M, rung der Stücke nebst den zugehörigen, nicht fälligen 959 85735 M von den Prioritäts-Obligationen Emil Binscoupons bei Hauptkasse hierselbst ail S ge 1883 4 Std A O 1e Son. an wiederholt mit dem Bemerken aufgefordert, daß die Der General-Director: S E E M Gt A 0 | ehört ap ver vorbezeineten Wertbpapiere auf- Sreudenberg. Ion C Ieder ? 2 rpeî N - tnritit2 2 CER L A Ä S Obligationen der DINMELA ae Man Prio cuatse | Für die bei der Einlöfung fehlenden Zinscoupons à 1000 Shle 300 [Gelsen Sijenbahn 2 Stü> | wird der entsprebende Betrag von der Valuta in | [21644] Bil d ; T N 2 ; u a Bd a los Be A200 L | Uhtuo gebra on d a n iva, Sanz der Actien-Gesels<aft Zueferfabrik Körbisdor E e G O Qi 200-6 reslau, den 16. Juli 1886 ctiva. anm 31, z von den Neisse-Brieger Prioritäts-Obligationen G ——————————— A arz 1886, der Oberschlesischen Eisenbahn 2 Stü à 1000 Thlr. Anigliche Eisenbahn-Direktion, M A. f i Ge 278 050/08 | Acti j 1 arr R: 2/0 VOUOE At C n G L E E 10 589/66 raa Hypotheken-Capitalien j : 3 C26) ú Maschinen un en- N i +8 S nes iz der Pommershen Huerfabrik Anïlam für 1885 86. Ma h oru | E A ———— ot ae Mai 1880, L Passiva. | Abschreibung 22 566/13| 204 861/01 2) gegen Kündigung E A Œ 9 ee oblengtube- F | rüczahlbar . , Grundstü>s-Conto . 5434644 I t+; M |S| Conto 6130 336,60 3) seitens des Land- 2717 34 5162919 Aftien-Conto 900000 | Abschrei- \haftl. Credit- Canal-Conto . ' TODEST ““}) Oypotheken- (bung, 691828 | 195118/99 | Verbandes un- e 156395) 8862/39/| 1. April 1886 | | Kohlengrube-Conto M «bed Eifenbahn-Conto 38729 99 | zurügezahlt —| 260000|— Tagebau le dle 14 532/16] 139 650/48 t mort latlons- 4308/44 24414551] Steuer- Conto N 87454 40 | Ader- und Wirthschafts- | Vhpotbetenzinsen bis Gebäude-Conto TSTEORTE E 2/4080 geit 101 938/57 31, März cr. : . |281608/36 Contocorrent - O : E 938/94 ab Hypothekenzinse M 14080/42] 267527/94|]| Creditores . 990845|59 | , Wshreibung . . 1 10198/86) 9174471} "big 30 Beit uen Feldbahn-Conto . 9230/99 NReservefonds- Grundstüe 1087,106 ha Tat a S 1384/64 7846/35 S Borräthige Fabrikate an Prioritäts-Obligationen E Héber: Conto —— hierzu1884/85 1518/91 | Zu>er und Syrup. . 67 53470 Nicht abgehobene Zinsen au O Vonto , 1045369 E at 2 Ca Beifamatertalt tâts-Obligationen . SERINE L TOD j L: s erialien und Í E a 1568/05 8385 64// Dividenden C Pana 98 521 87|| Ausgelooste, ni “a R, und Apparaten-Conto: : 1883/84,ni<ht Viehbestände . j 337 009 94 gationen .. i E e A, PORaoOSO Ee Oeconomie- Materialien 139 035 7gl[ Qreditirte Steuern. av Inventur-Minderwerth | 1530|— N 100/— Getreide-Vorräthe . 22 7965| Creditoren in laufender Sis Conto dubio : I E 97 795 02 Nicht ab E 89800800 Abschreibung Getreidebau 1886/87 . 72 87068 iht abgeh / ab 20% Abschreibg. | 78755/38| 315021/52 eine du- Nübensamen-Vorräthe . 517185) * 7 b. mobile E A “FTIT7 34 M E Nübenbau 1886/87 33 030 40 Ui 4 r ab Inventur-Minderwerth 130/11 5000|— Ce 81 204 03 B Pen Caa JOOMNSO 4 L 27147|13 y N a O 26 254 631 Neubau- ; i : ab 25% Abschreibg. | 6786/78] 2036035} Verlust-Cto. 87199/88 | S B M ver Maserne 97/50 O Vorräthe : 25 De A 1918627) bauten zurückgestellt 4 M O ; A 4 D . 95 361 : L a) E Melasse . : Oas N Gautionen und voraus: | 9 361 100 Gewinn- und Verlust-Conto: E : 2703838] 3388 ) vezahlte Pächte 5 D 0 4 Dame lima | Milit | d f , N M f C U 7 Moe E | 9356/83 Guthaben bei Banquiers | 8 ad jahr ußenstände für gelicferte Nübenkerne E 1487478 Außenstände E | 65 680/93 Effecten Ernt gelieferten künstlih. Dünger 71076 89 P L Suibaben | 0 2 OnNTo N E 5039: dei dshaftl. Cre- | Contocorrent-Debitores E it: V bo d | ail fer i 1279706 dit-Verbande s ; | —134/91 _— a Summa | ¿ _ 119211828 TT52T1S/28 Debet. Sea T Verlust _Debet. Gewinn- und erlusi-Conto. ; erluft:Conto, E —— i Credit. M S M, ß M A A M 4 e [11 A0 DerlusPVorteng qus 1884/86 An Detriebs-Unkosten-Conto i . 1356076 16 r Ga H H | , Verlust der Kohlengrube E i 3165/36 ; Unfall-Conto 4 Per Gewinn S S ; 3 165 36 Gewinn der Kranfenkassen-Conto E v R E und Prioritäts-Obli- | y " C-TArto; ; 537/37 E 93 305|— y Kalfkstein-Conto : 547/87 » | Banquierzinsen und Bürgschafts- E Brennmaterial-Conto . 574897: 61/03 Provifi | » Preßtücher-Conto 0 Digront “bei Zuerverkauf ab- S C : 4920/6 ) O2 eim Zucterverkauf ab- « Sémiermaterial-Conto 1594 65 99128825 | " zügl. des gew. Disconts . |__20814/26| 156 919/29 t n U Gehälter-Conto 81668 69 u S I 4s 229 757/881 229 757|88 " res E 17578 031 5258198: 1) zu Abschreibungen verwandt: i; Goio S 91002112 E a Se s tee ° ¿49 E Abfchreibungen : b, für Oeconomie- N aan G 4 y omie- Neu run ditae-Gonto 5% von J 54 346,44 2717/3 bauten . L 21 296,90 zanal-Conto 15% von M 1042634. . 1563 95 e. für Maschinen u. Uten- : G Conto 15 °/o von M. 28 722,99 4308/44 filien 10% .,, , 92256613 Seba Geo 9/0 von A 281 608,36 1408042 d, für Grubenbauten und i; M a m-Conto /o von A 9 230,99 1384/64 Maschinen 4 u. 10%/ 3 229,31 Heber-Conto 15% von M 10 453,69 1568 05 e. für abgebaute Kohle 1988,97 Maschinen- und Appar; : * L R: Ld Hinen- und Apparaten-Conto : f, für A>er- und Wirth- f A 20/0 von M 393 776,90 . 7875538 schaftsgeräthe 10%. 10 193,86 i A. ola ile; 25/0 von Æ 27147,13 . 6786/78| 111164 M 69 861,53 ) 1gewinn, S 2) für angef Neubauten wel vertbei L f gefangene Neubauten E n meddae E O ON 107 aua b. 14% Jtatutenmäßige Tantidme : 19 908 Sbebon Reingewinn A. 91 893/05 « G@raltlilationen an Unterbeamte. . 1600/— f 0/ +9, Dividende 12% vom Aftienkapital 60000 L 4 v0 denn a E 4671 44 Dividende auf 462 700000 d i 8719938 TO39205 72 —TO39905 75 à 3/0 = 81 000,00| 9 Gt Oie, dts u J2UD 42 1039205/42 s 07 UUUVOI 290 189/30 der Buder ablung der Dividende erfolgt gegen Dividendenschein 1886 fofort auf dem Tate bleibt Vortcag auf das neueGe\Gäftsjahr 1 703/75 99 Lyn A Summa 20 Der Vorsitzende des Auffichtsraths; lle den ada Tov tecbitiche Vi Körbisdorf, den 31. März 1886. d Lösewiß-Lentschow. Heydemann. Katter, E ELLoLe Zuckerfabrik Körbisdorf Repidirt und richtig befunden. R. Thiel y Bluhme, vereideter Bücherrevisor. O W. Kunße.

Doe «„ Gewinn der Sand- | Ge Dividenden - Conto 1880/81 (ver Dividende) .

517 239/40

Fünste Beilage

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 23. Juli

1886,

M171.

vom 11. Januar 1876, und die im Patentgesets, vom 25. Mai 1877

Der Inhalt dieser Beilage, in welher au die im $. 6 des G

csezes über den Marékens<zu#, vom 20. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urhbebecre<t an Mustern und Modellen, , vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden, ersheint au< in einem besonderen Biatt unter dem Titel

Central-Handels-Register fir das Deutsche Reih. (nr. 1713,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Poît - Anstalten , für

Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staatt-

Anzeigers, SW. Wilbelmstraße 32, bezogen werden.

Y Handels - Register. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sahsen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leivzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die i leßteren monatli. Rallensteät. Befanntmahung. [21577] Die auf Fol. 336 des hiesigen Handelsregisters eingetragene Firma Ch. Ve>er in Soym ist auf Antrag der Erben des Inhabers heute gelöst "orden. : V èuftedt, 20, Juli 1886. . Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht Heinemann.

5 Z H f E

Ballenstedät. SBcfkanatmahung. [21578]

Auf Pol, 434 des Handelsregisters ist heute die Firma Wilh. Becker in Hoynt und als deren In- haber der Materialwaarenhändler Wilhelm Beer daselbst eingetragen worden.

Ballenstedt, 20. Juli 1836.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Heinemann. Bielesela. SHandel®8register [20982] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 441, Firma Theodor Pauck in Bielefeld, eingetragen: (ol, 4, Der Kaufmann Friedri<h Pauck in Biele- feld ist am 15, Juli 1886 als Handelsgesell- schafter eingetreten.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 15. Juli 1886 am 15, Iuli 1886. (Akten über das Gefell- schaftsregister Bd. XV. Blatt 186.)

E

E Braunschweig. Befanntnachung. [21576] N Im diesseitigen Handelsregister für Aktiengesell- I schaften ist heute bei der Actien-Zuckerfabrik E Rautheim vermerkt, daß der Fabrikdirektor Lam- E bre<t zu Rautheim aus dem Vorstande ausgeschieden Q und an dessen Stelle der Fabrikdirektor Ernst Rei- M ne>e daselbst cingetreten ift.

# Braunschweig, den 19. Juli 1386.

5 Herzogliches Amtsgericht Riddagshausen.

E. Kul emann. Bremerhaven. Befanntmachung. [21694] „Ml das hiesige Handelsregister ift e einge- ragen:

Joh. C. Tecklenborg. Bremerhaven. Seit dem am 31. März 1886 erfolgten Ableben des Theilhabers Franz Tecklenborg ist dessen Wittwe und Rechtsnachfolgerin, Wilhelmine, geb. Brandorff, in Bremen, Theilhaberin der Firma; dieselbe zeichnet indeß die Firme nicht.

Franz Tecklenborg. Hauptniederlassung: Bre- men, Zweigniederlassung: Vremerhaven. Offene Handelsgesellschaft. Seit dem am 31. März 1886 erfolgten Ableben des Theilhabers Franz Te>len- borg ist dessen Wittwe und Re<tsnachfolgerin, Wil- helmine, geb. Brandorff, in Bremen, Theilhaberin der Firma, zeichnet jedo<h die Firma nit. Die hiesige Firma ist vom 19. Juli 1886 an nur als eine Zweigniederlassung der in Bremen befindlichen Hauptniederlassung der Firma Franz Teklenborg zu betrachten.

E Bremerhaven, am 20. Juli 1886. ___ Der Gerichtsschreiber œÆær Kammer für Handelssachen : S Breslan. Bekanntmachung. [21582]

M unser Firmenregister is bei Nr. 6151 das Crlöschen der Firma Breslauer Hutstofffabrik

4 Majud hier heute eingetragen worden.

Vreslau, den 17. Juli 1886,

Königliches Amtsgericht.

Breslan. _ Bekanntmachung. [21581] lz! Unser Firmenregister ist bei Nr. 6776 das Er- © schen der Firma Herm. Teichler hier heute ein- # vetragen worden.

Vreslau, den 17, Juli 1886.

H Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. [21583] M unfer Firmenregister ist Nr. 6983 die Firma É bier Louis Sachs junior : H Stb M deren Inhaber der Kaufmann Louis Br ler heute eingetragen worden. reslau, den 17. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslan, Bekanntmachung. [21584] befref uner Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1886 E erressend die offene Handelsgesellschaft : L Schifffahrts- und Speditionscomptoir N hier 6 Weigelt & Kochale H eute eingetragen worden :

Vie Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma

derselben erlosHen.

reslau, den 17. Iuli 1886, i Königliches Amtsgericht. i Breslan, , Vekanntmachung. [21586] E öfen Aas grienregifter ist bei Nr. 313 das Er- Y cen wor, rma P, Knauer hier heute eingetra- reslau, den 17. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

28

a A i E E

Breslau. BSefanntmachung. [21585]

In unser Firmenregister ist bei Nr. 6589 das Erlöschen der Firma Emma Hoche bier heute ein- getragen worden.

Breslau, den 17. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. Breslau. Bekanntmachung. [21580]

In unser Firmenregister ist bei Nr. 3396 das Erlöschen der Firma Adolph Mayer hier und unter Nr. 6984 des Firmenregisters die Firma :

A. Mayers ŒWwe. hier und als deren Inhaberin die verwittwete Kauf- mann Katharina Mayer, geborene Herman, hier, heute cingetragen worden.

Ferner ift in unser Prokurenregister unter Nr. 1487 Johann Gbure>® hier als Prokurist der verwittweten Kaufmann Katharina Mayer, geborene Herman, hier für deren hier bestehende, in unser Ficmen- register Nr. 6984 eingetragene Firma :

A. Mayers Wwe. heute eingetragen worden. Breslau, den 19. Juli 1886, Königliches Amtsgericht. Breslau. Bekanntmachung. [21587]

In unfer Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 2109 die dur< den Austritt des Kaufmanns Josef Nent- wig zu Breslau aus der offenen Handelsgesell\{<aft J. C. Hillmann hierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesellschaft und in unser Firmenregister Nr. 6985 die Firma J. C. Hillmann hier und als deren Inhaber der Kaufmann Meinhold Wilhelmi hier cin- getragen worden.

Breslan, den 19, Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. [21579] Bruel. In Folge Verfügung vom beutigen Tage ist in das hiesige Handelsregister eingetragen :

Fol. 17 Nr. 34 betr. die Firma Nizze-Thon- ivaarenfabrik in Blankeuberg in Mecklenburg :

Col. 7. Prokuristen :

Die dem Otto Nizze in Blankenberg ertheilte Prokura ift erloschen. Bruel, den 15. Juli 1886. W. Kraa>, Gerichtsschreiber.

[21589]

Coburg. In das hiesige Handelsregister ist am 10. Juli 1886 zu Hauptnummer 108 die Firma T. Chr. Deocar Forkel zu Meeder betr., eingetragen worden :

1) Die Firma T. Chr. Deocar Forkel zu Meeder ift verändert in Emil Fuchs zu Meeder.

2) Die Mitinhaberin Camilla Sophie Cathinka Forkel, später verehelihte Probst, zu Meeder ist am 30, Sept. 1874 verstorben und deren Ehemann Zimmermeister Johann Georg Probst in Meeder als alleiniger geseßliher Erbe ist von den übrigen Mitinhabern der Ftrma abgefunden worden. « 3) Das von der Wittwe Christiane Emilie Forkel von Meeder und ihren Kindern in offener Handels- gesellschaft bisher betriebene Geschäft ist laut Kauf- vertrags vom 1. Mai 1885 an auf den Konditor Bernhard Christian Emil Fuchs von Coburg, z. Z. in Meeder, übergegangen und wird von diesem als alleinigen Inhaber unter der veränderten Firma Emil Fuchs zu Meeder fortbetrieben.

4) Die der Clara Emilie Henriette Forkel zu Meceder ertheilt gewesene Prokura ist erloschen.

Coburg, den 15. Juli 1886.

Kammer für Handelssachen. Dr. Otto.

[21696]

Delmenhorst. Jn das Handelsregifter ist einge- tragen Seite 83 Nr. 185:

Firma: E. A. Dirkseu Nachf. Siß: Delmenhorst. a Inhaber, alleiniger, Kaufmann Heinrich Friedrich Wilhelm Wrigge, Delmenhorst. Delmenhorst, 1886, Juli 19, Großherzogliches B Abtheilung I. ener.

Elberfeld. SBecfanntmachung. [21697]

In unser Prokurenregister unter Nr. 1456 is}

heute eingetragen worden dic Seitens der offenen Handelsgesellshaft in Firma Wilh. Hebebrand, welche thren Siß in Elberfeld und eine Zweige niederlassung in Berlin hat, dem Josef Carl Kuhn zu Elberfeld ertheilte Prokura.

Elberfeld, den 19. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [21638]

In unser Gesellschaftsregister bei Nr. 1930

offene Handelsgesellshaft in Firma Wilh. Hebe- brand mit dem Sitze zu Elberfeld ist beute Folgendes eingetragen worden:

In Verlin is eine Zweigniederlassung er- richtet.

Elberfeld, den 19. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

A [21592]

Friedeberg N.-M. SBefanntmachung.

In unser Handels-Firmenregister ist zufolge Ver-

fügung vom heutigen Tage eingetragen :

A. unter Nr. 344 die Firma. H. Fließ

mit dem Sitze in Marienwalde und als deren

Inhaber der Kaufmann Hermann Fließ aus Marien- walde. B. bei Nr. 288, woselbst die Firma Moses Flicß Wittwe vermerkt steht, Spalte 6: Die Firma ist erloschen. Friedeberg N.-M., den 14. Iuli 1886. Königliches Amtsgericht.

[21699 Göttingen. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 657 cingetragen die Firma; Voigt & Hochgesang mit dem Niecderla}sungsorte Göttingen und als deren Inhaber der Mechanikus Richard Brunnée zu Göttingen. Göttingen , den 20. Juli 1886. Konigliches Amtsgericht. T. Goldschmidt.

[21593] Grevesmühlen. Zufolge Verfügung des Grofß- herzoglichen Amtsgerichts hies. vom 19. d. Mts. ist heute in das hiesige Handelsregister zur Firma Gustav & Julius Ahreus Lol. 2 Nr. 2 ein- getragen :

Col. 5, Der Gesfellshafter Julius Ahrens zu Grevesmühlen ist aus der Firma ausgetreten. Dieselbe ist auf den bisherigen Mitinhaber Gustav Ahrens zu Grevesmühlen als den nun- mehr alleinigen Inhaber übergegangen.

Col. 6, Die zwischen den Kaufleuten Gustav Ahrens und Julius Ahrens in Grevesmühlen bestehende offene Handelsgesellschaft ist mit dem 17. Juli ds, Js. aufgelöst.

Grevesmühlen, den 20. Juli 1886.

W,. Stahl, Actuar,

Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts

[21595] Halle a. S. In unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 613 die Handelsgesellschaft Breinig «& Hahn vermerkt steht, ist eingetragen : Die Handelsgesellschaft ist dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Halle a. S., den 16. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

[21594] Hohenlenben. Auf dem die Firma Sonntag «& Comp. in Hohenleuben betreffenden Folium 15 des hiesigen Dc Wilb ist heute verlautbart worden, daß ¿Friedri<h Wilhelm Sonntag in Hohen- leuben aus der Gesellschaft ausgeschieden ift, diese aber unter den übrigen Gesellschaftern fortbesteht. Hohenleuben, den 15, Juli 1886. Fürstliches Amtsgericht. Wehrde.

Inowrazlaw. Sefanntmachung. [21597] In unser Handels-Gesellschaftsregister ist Folgen- des eingetragen worden : 1) Laufende Nummer 49. 2) Firma der Gesellschaft : S. Schendel, 3) Sitz der Gesellschaft : Thorn. Ort der Zweigniederlassung : Jnowrazlaw. 4) Neqtsverhältnifse der Gesellschaft : Die Gesellschafter, bezw. Inhaber der Zweig- niederlassung sind die Kaufleute Caesar Schendel und Hermann Pommer zu Thorn. Die Gesellschaft hat am 1. März 1878 begonnen. Die Zweignieder- lassung ist am 1. Oktober 1881 errichtet worden. Inowrazlaw, den 19. Juli .1886. Königliches Amtsgericht.

IEnsterburg. Befanntmachung. [21596] In unser Register zur Eintragung der Aus- schließung der Gütergemeinschaft ift unter Nr. 153 zufolge heutiger Verfügung eingetragen, daß der Kaufmann Wilhelm Wittke aus Justerburg für seine Che mit Floreutine Lemke, verwittwete À N 9. Mai 1866

uo, dur< Verträge vom 11. September 1867 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- \<lofsen hat. Insterburg, 19, Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. SBefanntmachung. [21600] In unser Firmenregister ist das Erlöschen der unter Nr. 53 eingetragenen Firma M. Brauer zu Kattowitz heut eingetragen worden. Kattowitz, den 8. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanntmachung. [21598] In dem hieselbst geführten Genossenschaftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 8, woselbst der Creditverein für Fehmarn, cingetragene Genossenschaft, eingetragen steht, vermerkt worden:

In der Generalversammlung der Genossenschafter vom 3. Juli 1886 ist:

A. an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschie- denen Mitgliedes Kaufmann Peter Friedrih Schmidt in Burg a. F. zum Mitglied des Vorstandes gewählt der Kaufmann Fritz Heinrich Shumacher in Burg a. F.

und besteht der Vorstand nunmehr aus:

1) dem Bürgermeister Theodor Lüßow, als

Direktor,

; Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Negel tägli. Das Abonnement beträgt 1 M 50 A4 für das Vierteljabr, Einzelne Nummern kosten 20 $. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 >.

2) dem Kauftnann Friß Hcinriß Schumacher, als Controleur,

3) dem Kaufmann Jürgen Anton Bundies, als Kassirer,

sämmtlih in Burg a. F.; B. dur<h Beschluß das Genosscnschaftsstatut in dem 8. 4 abgeändert worden.

Kiel, den .17. Fuli 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Fiel. Bekauntmachung. [21599]

Am heutigen Tage ist hieselbit eingetragen :

1) in das Firmenregister ad Nr. 1504, betreffend die Firma „Frer> & Plambec, A. C. Nissen Nachf.““ in Kiel :

Der Kaufmann Joa5 Julius Rech ist in das Geschäft als Gesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der bisherigen Firma bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 403 des Gesell- \chaftsregisters eingetragen.

2) in das Gesellschaftsregister snb Nr. 403 die

Firma: „SFrer> & PVlambecé, A. C. Nissen Nachf.“ in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Jo- hann Cbristian Plambe>k und der Kaufmann ÎIoaF Julius Rech, Beide in Kiel,

Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1886 begonnen.

Kiel, den 19, Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[21695] Koblenz. In unser Handels- (Genossenschafts-) Register ist unter Nr. 33 zu dem „Oberzissener Darícehnskafsenverein cingetragene Genossen- schaft“ mit vem Sitze zu Oberzissen heute ein- getragen worden, däß dur<h Beschluß der General- versammlung der Genossenshafter vom 27. Juni 1886 an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschie- denen Johann Anton Arends zu Hain der daselbst wohnende Johann Laux als Beisißer in den Vor- stand gewählt ist, und zwar auf die Zeitdauer von zwei Jahren.

Koblenz, den 20. Juli 1886. Kömgliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Königsberg. Sandelsregisfter. [21601]

Der Kansmann Julins Victor zu Königs- berg hat für seine Ehe mit dem Fräulein Jenny VBarcinski dur< Vertrag vom 28. Juni 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- \<loffen; das eingebra<hte Vermögen der Ehefrau und Alles, was sie während der Che dur< Erb- schaften, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dts ift zufolge Vétslguna vom 13. Juli 1886 an 14. Juli 1886 unter Ne 1071 in bas Register zur Eintragung der Aus\<ließung der ehe- lichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 15, Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. XI]I.

Königsberg. Sandels8register. [21693] Die Firma „Louis Strade“‘ ist in unserem Firmen- register sub Nr. 2259 am 14. Juli 1886 gelöscht worden. Königsberg, den 15, Juli 1886, Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Sandelêregisfter. [21602]

Für das am hiesigen Orte unter der Firma

G. N. Scharmach bestehende Handelsgeschäft ist der Frau Therese Scharmah, geb. Nichau, hier, Prokura ertheilt.

Dies ist unter Nr. 864 unseres Prokurenregisters

am 16. Juli 1886 eingetragen.

Königsberg, den 17. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. XII.

Kottbus, Bekanntmachung. [21590]

In unserem Firmenregister ift zu Nr, 136 Firma:

C. Graf cingetragen worden:

Die Firma ift erloschen. i Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Juli 1886

am selbigen Tage.

Kottbus, den 20. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Iotthus. Bekanntmachung. [21591]

In unscrem Firmenregister ist zu Nr. 69 Firma

J. F+- Schramke cingetragen worden:

Die Firma ist erloschen. R Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Juli

1886 am selbigen Tage.

Kottbus, den 20. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Lüben. Vekaunntmachung. A

Unter Nr. 10 unseres Prokurenregisters ist heute

Carl Barth zu Mallmiß bei Sprottau als Pro- kurist der Firma Eisenhüttenwerk Marienhütte bei Kotzenau (vormals Schlittgen & Haase) eingetragen worden. Derselbe hat die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen.

Lüben, den 17. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Sandelêregiftereinträge. [21605]

In das Handelsregister wurde eingetragen :

1) O. Z. 32 des Ges. Reg. Bd. V. zur Firma: e-S. Riegel u. Co.“ in Mannheim:

Die Gesellschaft wurde unterm 8. Juli 1886 auf-

gelöst Die Liquidation wird von dem bisherigen

Theilhaber Sebastian Riegel allein beforgt.

T A

D E aETEE a = e E TEEL. O8 1 Mf I 2; Ina: M E D au tgagneT D S r E oi e in - S E Ls ns m Me S E T A R E R T t A,

E E a T R ie Er

E ep ie R G E A

Ea