1886 / 174 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-. - Ls G [22168] 99165 N . c: 91Q T4 L Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | K&Im. Zufolge Verfügung vom Wutifen gts n E der Firma Nr. 218 des Gesellshafts- | Sizmaringen. Bekanntma ung,

0. ©

in das hiesige Handels- ( t Register unter | bei Nr. 4682 des hiesi ; - : In das Firmenregister unter N 0 [219 r en-Beila c Se eger et tr. 2 gen Handels- (Firmen- Köhler & Keuffel S r Nr. 68 is 2

Nr. 4739 eingetragen worden, daß die früher zu | Registers vermerkt worden, daß die von der in Köln Col. T Die Gesclshart ny Cs as E ohaun Kaiser f eins g

Morsbah bei Remscheid, jezt zu Chrenfeld woh- | wohnenden Handelsfrau Ehefrau Ernst Blaß, Mari ¡iter Nr. 8 i isters die Fi 4 A æ , nende Inhaberin einer Korsetts<ließfedernfabrik und | Lydia, geborenen Bockmühl, für ihr d l bar, E Wr ha Tele Bers v ‘bas Ee | f f 1 [ i l -A 3 Band eis, geborene Lohmann, Ehefrau Hein- laffung daselbt geführte hp A und als, vg ‘Inbaber Me Senilkinee Ernst E x R Der. , zuni ci ci d 9-7 I eger un 0nd i reu l eil O ad Z- nnzcigel. Morsbach bei NrmsScid L Seriastung zu „Johann Merta Farina, Adolph Köhler zu Weißenfels a. S. vom 17 ‘Juli 1888 i 1886 zufolge der Verfüguy N g v a: Altermarkt Nr. B Ee E , E Je Si! L e-„M. Lohmann“ in die Firma: s Neuwi T A L Sigmaringen, den 17. Juli 1886. > li Dien ta den 2E: Iult nunmehr in Ehrenfeld cine Zweigniederlassung er- --Fohann Maria Farina, In e: Cic E Nr. O Königliches Amtsgericht. wes 174. B CT Il, | s ß, 2

richtet hat. Ale My 4“ Spn mat m —————————————— p Taiaireee ex 2 L Z xianerftraße Nr. 5 Firma: pra E c s R ers M in dem Prokurenregister unter Nr. geändert worden ist. f G Blechwaarenfabrik Aubac O, S canntmachung. [22180 Berliner Bôrse vom 27, Juli 1886. E „Nr. 2098 die Eintragung erfolgt, daß | Zugleich ist diese Firmenänderung auch bei Nr. 2075 Herm. Buchholz E e 1astöregister ijt heute Folaz, E Ébre n ges hinaus E ihre obige Firma den des Prokurenregisters“ vermerkt worden. mit dem Siß zu Aubach bei Neuwied und als Bei Nr 241: Die Firma W : I é 159 702 50 b; B D L E Karl MEe n See anten FEO 2 Köln, den Le L N vei eren E Inhaber der Hermann Buchholz zu | & C. Hermes mit dem Sibe Solin Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = 80 Mark, 4 E Abe agg Hr: „1. 1263,30, m O i 2 [1/1.u.7198 50 bz Gs derselben für si<, zu Prokuristen bestellt bat / des Köniali E L LETDET „(euwted eingetragen worden. als deren Inhaber : Y gen u 1 aéhrung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung == 12 Mark O do. A wu T, S<wed. Staats-Anl. ld|4s|L/2, U, 1/0 g L E S N 98,60 b: B be fe E PTOE )al. L glichen Amtsgerichts, Abtheilung VII Neuwied, den 21. J ; : after, Wahr s hr. = 170 Mark. 1 Mark Bauco = 1,50 Mark, ( ri S h ttel|4i *1/8/106,00B do. pr. ult.| 60 S 36 I , e den 21. Juli 1886. 1 S ert. ilden holl. Währ. = 170 Mark, 1 =1, Walde>-Pyrtwonter . . .|4 1/1. u. 1/7.|—, i do. mittel|45/1/2. u. 1/8./106,00- ! E, 4 Zoo D S tus Sentaliiben Amtsgerichts I. Vi: Hünningë®T Königliches Amtsgericht. y S Wilhelm Ernst Steinfeld i 100 ubel = 320 Bark. Wedel, O or Württemb. Staats-Anl./4 | vers. |105,30bx j s O Es [2 u. 1/6 E Mars S Ve L Os s R E r E —— c y cel. G S y 7 7 O0 neue 37 .u.1/12.197,60B D, L E Abtheilung VIT 99162 2) der Fabrikant Carl Hermes zu Bardt Bank- Preuß. Pr.-Anl. 185 .|34| 1/4. [143,10G . : R A AR An Mæ!. Frdr. Franz.| 92/5 | 1/1. [173 0065 D = 2 . A 44102 - . . O Í R 2 5 i e S+ IaQ Gl vv.-P ndbr. 44 >. 1. Fla 103,40 bz / Le “TDL. 75T tz. 2] l A Ea iy J. V.: Hünninger. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tge if GBEratoin, S lit E. n n x R as G M Ee E e R E lg neue 79/43 1/4.u.1/10./104,60bz do. pru, 173/75A172/25à,50bz bei Nr. 1951 des hiesigen Handels- (Prokuren-) ins Handelsregister. „Fevem der Gesellschafter steht die Befugni; „, U Amsterdam . - [190 S. j S BDadiswe Pr.-Anl. do1567/2 (1/2, u. 1/8/136,2024 i do. 1878/4 |1/1. 1 1/7101 40e BD Nordb G 0E 37,60 bz Registers vermerkt worden, daß die. von dem in | - Auf geschehene Anmeldung ist heute in das hiesige | die, Gefellschaft zu vertreten und die Firm "M | . ./100 $1. 177 1168,25 bz Bayerische Präm.-Anl. .4 | 1/6, 135,80G | 101,40et. bz B do, abgest.| 14} 0 4 | 1/1. 38,40bz

o c t: i f Le E | G S0 75 i 305 «Ces L (>+{1! G5 5 ¿ do. mittel 4 L ü, E E E ere O E L L j; 2 [22166] | Köln wohnenden Kaufmanne August Froißzheim für Handelsregister zu der Firma „Ph. Cullmann, zeihnen. E Brüs. u, Antw./100 Fr. .lo1 180,75 bz Braunschw. 20 Thl.-Loese|—| pr. Stück 195,50G d vo Meine 4 1/1 u. 1/7101 50G Ostpr. Südkabn .| 89.75 bz Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist | seine Handelsniederlassung daselbst unter der Firma:

H : 9 ; 5 Es | c F C : +5 21/1! / 9 S0 0. ' F 0A Ax TAL Graveur zu Oberstein“, (Nr. 108 der Firmen- | Solingen, den 20. Juli 1886, E jo, do, ¡100 Ne, N POPLN Göln-Mind. Pr „Antheil (24/1/4.u-1/10 1200s do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/44 versch. |104,006zB V, B ___,82,80à 908,70 ba in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register e-Charlier & Comp.“ Akten) eingetragen: _ | Königliches Amtsgericht. 11, E Skandin. Pläye 100 S T L Delite Mt Pre. n He 126,10 bz S Bic Ev At IS, 1/1. u. 1/7.181,60 6B Saalbahn /1. 41,80 64G unter Nr. 2789 eingetragen worden die Aktien- | dem in Köln wohnenden Mathias Knein früher er- 2). Der Inhaber ist am 2. September 1884 ge- A E Kopenhagen . «5 Strl T 90.37b ö Ham A S3 1/4 A do do B A L T Do Weim. Gera (gar. )| 31,4 04 Gesellschaft unter der Firma: theilte Prokura erloschen ift. storben. Die Firma wird seitdem von seiner >21 M London . . - - 1E. Sil lt M! 90'315 bz tas I: 4 vr. Stü 23'90G Serbische Rente . . . . ./5 [1/1, u. 1/7.180,60B Do. SE conv.| 0e,70Ds „Württembergische Metallwaarenfabrik““, Köln, den 19. Juli 1886. Wittwe Gmma, geborene Schmidt, und seinem | Trier. Zufolge Verfügung von beute w [221%] DAY do, Sa 80/85 bz G Oldenb Oi “L vSt.|3 2. [156,60G o D E 50,000 e | e A welche ihren Siß in Geislingen und nunmehr eine | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Sohne, dem Stahlgraveur Philipp Auguft Cullmann | getragen: i urde tin | * M 8055 bz A ———> A Da. neue! [1/5.u.1/11.[80,006;G Werra-Babn. . . 79,60 Zweigniederlassung in Köln errichtet hat. Abtheilung VII. jung, Beide hierselbst, Tortgeführt, welche Jeder allein 1) bei Nr. 858 des hiesigen Firmenregist i u 1100 L. ; R MOR REEE E SUERGRRAM do. d E (9,02 23 Albrehtsvahn . .| Lé} 723.20 bz Die Gesellschaft ist errihtet dur< Gefellschafts- J. V.: Hünningen. berehtigt find, die Firma zu vertreten und zu | treffend die zu Hillesheim unter der Fire! © M 100 f 19 4 1. Brsl.Schwdn.Frb. St.A.\4 | 1/1. sabg—— Stockholmer Pfandbriefe 44 /1/1, u. 1/4. Anft. - Rotterdam E,b5 N vertrag vom 23. Juni 1880, wel< letzterer dur zeichnen. Lang“‘ bestehende Handlung: Die Firma it R 100 i T 161,45bz Münster-Enschede St.-A. 4 1/4. |—,— La: Stadt-Aul.|4 |] Aussig-Teplig . .| 1 / 274,001 Q n O6 N | 7165,00 1ILE.

8G.

i, Anlethe Sliegl, 5 [1/4.u. Futin-Lüb.St.-A 1/L [39,006

Nufss.s. Anleiße Sliegk. .|5 |1/4.u.1/10. iFutin-Lüb.St.-A. | 1/1, 0b

r s do e 5 |1/ 95,00 bz Frankf. Güterb. | 54 1/4. 113,60et. bz G L . . L: N (T. A./ . e E Q z E | : Ds R

do. Boden-Kredit . . .|9 |1/1. u. 1/7.98,10 5z D Lubroh.-Berb. gar P E

do. Centr. Bodenkr.- Pf.|® |1/1. u. 1/7.195,509 WUbe>-Bücdben .. 1/1. [159,60 bz

Reuß. Ld.-Spark. gar. .|4 [1/1. u. 1/7./103,50G E S.-Alt. Lndesb.-Obl.. ./4 | versch. [104,60G* ‘lente S mtlih festgestellte Course. Sächsische St.-Anl. 1869 4 1/1. u. 1/7./104,80G E : e < 8-Säße Sächsische Staats-Rente/3 | versch. 194 80 bz ruft Steinjeh mre ns C. t. 1 Gulden | Säch|. Landw. - Pfandkbx.|4 |1/1. u. 1/7./103,40bz d

=

R 5 O1 019/016

Sar

M Dom D

- rir

l

|

Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre « 5 F [22163] Oberstein, den 29. Zuli 1986, / loschen; pi cs E L “l Ba s n S] 269,00 b vom 18. Juni 1886 neu gefaßt und theilweise ge- | Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift Großherzogliches Amtsgericht. 2) unter Nr. 361 des Gesellschaftsregisters: d H 100 104 306.

5 ——— T, M. 1160,50 bz Niedrs<{l. - Märk. St.-A. 4 1/1. u 1/7.1103,40bzB Á ho. e N 14! : A À R 2 : : Z ersi e ¿ C S ; L Dal 10T.| 80,70 bz R Ls V2HOBS0S Türk, Anleihe 1865 conv. 1 | 114,90 23 Bhm.Nbb.4v.S.| 0 ändert worden ift. bei Nr. 2710 des hiesigen Handels- (Gesell\<afts- Grosfkopff. zu Lifsendorf mit Zweigniederla} in Jünk, Schwz, Plübe 700 Gre | OT.| 80 65 Stargard-Posener 14{/1/1, u. 1/7. S do. 00. pr. ultl.| 14,90 Lz Böhm. Westbahn| Tf] /1.u.7|104,30bz

Die Zeitdauer der Gesellschaft ist unbestimmt. | Registers, wofelbst die Handelsgesellschaft ias be E unter der Firma „Geschwviber Lenden E B Ae 100 Lire 2M [4 50.3063 Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Bezug v- Zee Conf | do, 400 Fr.-Loose voll: fr] i : E a O/S

Zwe>k der Gesellschaft ist die Erzeugung und der | Firma: Ostroewso. Bekanntmachung [22184] Handelsgesellschaft : A h v 1100 S.R. 3 B. } 197,50 bz Div. 4/0 bis 1./1. 1887 . „1/1. u. 1/7. 102,90 bz G do. do, pr. ult.) 7 e” : | Buswbtichraber B. | (1/1. u.7178,50B Verkauf von Metallwaaren aller Art, sowie die| ,„Wasserfuhr & Cornely“ Die unter Nr. 155 des Firmenre isters ada j Die Gesellschafter sind: Cl p eers "78-100 SR|3M.|[? [196/40bz Oberschl.Pr.F.114%/0b.1.4.87 1/4.u.1/10.,/103,00bz do. Tabads-Regie-Act. 4 | 1/3, A do. pr. ul. i s E Herstellung aller für den cigenen Geschäftsbetrieb er- | in Köln und als deren Gesellschafter 1) der Kauf- Firma H. Nobiúski f P Me Ros 1) Hubert Leuwer 56 S ‘100 SMR |8 T! 5 119785 bz Oels-Gnefen 4/0 O 1/4,1.1/10. 103,00 bz do. do. pr. ult.) O. Cfakath-Agram. ‘| 5 [1/1.u.7 100,29G forderlichen Materialien. Die Gesellschaft ist be- | mann Wilhelm Wasserfuhr in Köln, und 2) die | biúski) zu Ostrowo ist deute gelöscht. 2) Johann Leuwer Warschau, « ——— —— : : Breslau-Freiburger 1879 .[1/4.u.1/10.]—,— Ungarisce Goldrente . ./4 1/1. u. 1/4. Donetbahn gar. | d} 5 9 [1/6u12/94 29G rechtigt, si an Unternehmungen Dritter zu bethei- | Handelsfrau Ehefrau Philipp Cornely, Albertine, | Unter Nr. 280 des Firmenregisters i heute neu Beide Kaufleute zu Lissendorf Geld-Sorten uud Banknoten. Auslundische Fous. : bo. do. mittel\4 1/1. u. 1/787, Dux-Bodenbach .| 9 | 74 14 |_ 1/1 1135. 10b8 ligen, deren Zwe> mit demjenigen der Gesellschaft | geborene Klemp, daselbst wohnend, vermerkt stehen, | eingetragen die Firma H. Robinsti zu Oftrowo Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Juni 188 Dukaten vr. Stück E Bukarester Stadt.-Anl. .|5 |1/5.u.1/11./98,90B do. do. fleine|4 |1/1. u. 1/7187,0068 b a E 135,25à,40à135à 135,10 by übereinstimmt. heute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2c. | Der zeitige Inhaber ist ‘der Kaufman Div lit Ro- | und ist jeder der Gesellschafter befugt, F Gesell Sovercigns pr. Stück 20,31bz S. do. 5 |1/5.1.1/11./98,00B do. D Lb 86,50à,GO0et.à,50 bz Elif. Westb. (gar.)} 5 | 5 |5 |1/1,u.7 99,75 bz G

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt eine | Wasserfuhr aus der Gesellschaft ausgeschieden ist und | biúski zu ‘Krotoschin i a schaft zu vertreten. (E 20-Francé-Stük 16,18 bz Egyptische Anleihe d | 72,80 bz bo, Gold-Invest.-Anl./5 [1/1 u. 1/7/1093, 30S Franz-Iosefbahn .| öt 95 [9 1/1.u.7 89,20G Million Mark, eingetheilt in 2000 Aktien zu 500 4, | daß die genannte Ehefrau Cornely das Geschäft für | Ostrowo, den 22. Juli 1886 Trier, den 23. Juli 1886 Dollars pr. Stück 4,17G o ho ned E Zoo do. Papierrente . . . .|5 |1/6.u.1/12.}76 80 bz B Gal.(CrlLB.)gar.. [1/1.1 7178,90B welche auf den Inhaber lauten, aber auf Verlangen | alleinige Rehnung unter der Firma: „Frau Ph. j Königliches Amtsgericht Stroh Jmperials pr. Stück L) do. do. pr. ult.) 72,70à,80 bz DO, pr. ulf.| 76,70 b4G do. pr, ult.) 8,30078,40 bi S des Besißers auf den Namen desselben eingetragen | Cornely“/ zu Köln fortführt. E A Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts do. pr. 500 Gramm fein . 11394 bz Do: do. 15 15/4, 11.15/10.196,00 bz do. Loose |—| 219,70G Gotthardbahn . .| 21 35 . [105,50G und wieder auf den Inhaber gestellt werden können. | Sodann ift unter Nr. 4741 des Firmenregisters i L E Engl. Bankn. pr. 1 Ly, Sterl 20,36 bz do. do. fleine'5 15/4. 1,15/10.196,10 bz do. Cisenb.-Anl. .\5 : 104,10B E ES i l 105,00

Zur Gültigkeit der Firmenzeichnung ist die Unter- | die Handelsfrau Ehefrau Philipp Cornely, Albertine, | eime. Bekanutmachuug. [22186] | Uelzen. Vekauntmachung [2214 Franz. Bankn, pr. 100 Fres. 30,89B do. Do Pr E L de, Dees ‘204 LUD Graiz-Köfl. St.-N.| 1. 90,20 di G rift zweier vom Aufsichtsrath mit dem Rechte der | geborene Klemp, in Köln als Inhaberin der Firma : Im hiesigen Handelsregister ist heute zur Firma : In das Genoffenschaftsregister ift ‘heute ein E Oesterr, Banknoten pr, 100 Fl 161,80 bz Finnlänvische Loose . ..—| pr. Stück O do. Temes-Bega-Anl. 5 0.120, (V > | Ital, Mitielmecr| | 4 1 71114,00G ¿ Firmirung betrauten Personen (Direktoren, Direk- „Frau Ph. Cornely“ L „5 wLipke & Gerlhof“ Seite 12 die Firma „Molkerei-Genofee do. Silbergulden pr. 1900 Fl. . |=—— do. Staats-E.-Anl.'4 1/6.u.1/19./101,10bz kl.f. | do.Pfdbr.71(Gömörer)'s | 100, 26 1B do pr 3,90A114,10 L3 toren-Stellvertreter, Prokuristen, Delegirte u. #. w.) | heute eingetragen worden. auf Fol. 237 eingetragen: schaft Uelzen“ Y d -«Venosse Russische Banknoten pr. 100 Rube? . 197,95 by L olländ. Staats-Ankethe|4 1/5.u.1/11./100,00B Ungarische Bodenkredit .|4s| Keschau-BDderb. .| / 61,79G Á erforderlich. Köln, den 19. Juli 1886. Der Kaufmann Heinri Gerlhof hierselbst ist aus “mit dem Sikte in Uelzen „ult. Juli 197,79à198bz talienise Rente . . .|5 |1/1. u. 1/7.1100,25bz S | do. do. Geld-Pfdbr. 5 | 1/ Krp.Nudolfsb. gar| 7178 20G

Der zeitige Vorstand besteht aus dem Fabrikanten | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, | der, Handelsgesellschaft ausgetreten. gegründet zufolge Gesellschaftsvertrages vom 6, F: UIN Mga L A do. do. FL.[5 (1/1, u. 1/7.[100,25bs 7 | Wiener Gommunal-Anl.(6 [1/1 u. 1/7. Kursk-Kiew. . 183,795B klf, Karl Hâgele in Eßlingen, Direktor. Abtheilung VII. [ | Alleiniger Inhaber der Firma ist jegt der Kauf- | bruar 1886. N Russ, Zollcoupons g 924,903 h do. do. pr. ult.) S S Deutscke Sypotheken- Pfanbbriefc. Lemberg-Gzern. *% S

Die öffentlihen Bekanntmachungen müssen im S O get mann Heinrich Lipke hierselbst. Zwe>k der Genossenschaft ist, die Mil der d Zinsfuy der Reichsbank: Wesel 3%, Lomb. #/o | Luremb.Staats-Anl. v.82 /4 |1/4.1.1/10.[—,— Ankhalt.-Dess Pfandbr. .|% 1/1. u. 1/7.1101,70G Lirttich-Limburg .| 3,108 E Deutschen Reichs-Anzeiger, Schwäb, Merkur Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Genossenschaftern gehörenden tübe 3 Pödîla Fonds unv Staats - Papiere. New-Yorker Stadt-Anl. 6 u, 1/74133,00G S 9g E Sa 1 L08956 Moskau-Brest _.| ò d |[1/1u.7.187,40D Uf. und in der Frankfurter Zeitung erscheinen. E Peine, den 22. Juli 1886. Preise auszunußen. E Deutsche Reichs - Anleihe/4 |1/4.u.1/10.,/106,70bz do. do. [7 /6u. 1/111 S Brauns „Han Hypbr.144| verse. Igek.—,— De O a R

Die Mitglieder des Aufsichtsrathes werden von | Königsberg. Handelsregister. [22178] Königliches Amtsgericht. T. Vorstandsmitglieder sind zur Zeit: Preuß Consolid. Anleihe/4 | versch. |105,70B Nortoegische Ank. de 1884/4 15/3. 15/9. 102,80G S "en cis A O 4 vers<, |101,80G _do. pr, ult. 371,50à72à1 ' E der Generalversammlung für cine Amtsdauer von Die am hiesigen Orte bisher bestehende Handels- Shuster. Baron von Spörken zu Molzen / do, bo, do, 3 11/4,u.1/10./103,40B Westerr, Word ante 1A A A do. do. conv. 4 veri. 101,80V Desterr, Lotalb, A E un E 3 Jahren gewählt. Jährlich bei der ordentlichen | gesellshaft Wilh. Koch & Neimer ist zufolge E e 2) Hofbesiter Karl Meyer zu Niendorf, Staats-Anleihe 1868 . 4 1/1. u. 1/7./102,90 bz do. L „u.1/10, ¡0009 Deutsche Grkrd. B. 1k. i do Pet „VO,VUADU, LU D3 i / 2 | | |

C C

E

n

4 k. -

4.

a C S.

_ @ = (@ de

S3 _Im 1 G3

dad jem Saa tre P

1900T»

l > >

e8

J

En L ffa eel jf pt

W>

0

= = L E

pri bri þrá mi C

C G A P E U R

15 Co

| |

C

c

Generalversammlung scheidet L zunächs [ustritts des Friedri : Nei f 99187 2 3; c A U E A / : | h A E Oest.Ndwb6pSt! 43/22] 5 Lu. T—,—

5 1 g < 7 zunähst na< dem | Austritts des Friedriß Hermann Neimer a1 L : [22187] imm 9 R: / i 59 53, 82/4 [1/4.u.1/10.1103,00b4B do. 7 i: 11032/1/1. u. 1/7.198,25B | 8/26]

Looë, fodann nah der Reihenfolge ihrer Amtsdauer | Das Handelsgef<äft wird von dem früheren Mit; Säckingen, Handelöregister-Einträge. Posbesiher Schütte N : Strats-Schuldscheine i U T, 101,10G do, t A do. V “i 130 35 1 ‘u. 1/798. A Stil 31! 9% 14 | 1/1. (975 25G aus. Jede Aktie berechtigt zu einer Stimme. gefellshafter Arnold Franz Wilhelm Koch für eigne Nr. 6241. In das diesseitige Genossenschafts- 5) Gutspächter A. Bosse in Masendorf, Kurmärkishe Schuldv. ./34/1/5.,u.1/11,[100,50G do. . , -/44/1/5.u.1/11.163,90D do. V. rüdz. 100/34/1/1. u, 1/7./93,50b1G C ä oTL SRADTS 00 B41 4 , D, . i Z é 1“ y wi 1

3 i 4511/9. u. 1/8. 68/60G / 0G do E UlE! 252,00à283,00 bz 4

1 j A r (S : « f 34/1/1. u. 1/7./100,50G do 24 50bzG

1

2) Ft S 4 z 5 Ds p digen , c o i Do He ; 9 Si da s 4 l ESUL) 6E E Die Einladung zur Generalversammlung muß | Rechnung unter unveränderter Firma fortgeführt. register wurde unterm Heutigen eingetragen : Stellvertreter sind bislang nicht gewählt. Neumatide o. 182:00B

ver

indestens 2 j f: S] S E; 8 G7 : . : Dts. Gr. Präm.-Pfor. T. 34/171. u. 1/7.1108,00 bz L R N U t E E 1826 I C E E Firma am 21. Juli A das O I verein 5 Der Vorstand zeichnet in der Weise, daß mindestent Oder-Deichb.-Obl L.Ser, 4 1/1. u. 1/7. R “s | A D. Dr. F ; i/1 u. 1 /7 105,30 G A, 1 rl67 606 Die ordentliche Generalversammlung findet alljähr- | und im Firmenregister gu Nr. 2967 aa Sig der Genoffenschaft ist Hänner. y s<aft ibre L “E R ¿A 34 tv 10. 103 50G do. Silber-Rente . ./4k/1/1. u. 1/7.[69,70bzG | i( 100 00G Russ. Gr.Eb. gar.| 7k] -— | u.7[129,40bz U f, li innerhalb 5 Monaten nah Umlauf des Betriebs- | Königsberg, den 22. Juli 1886. E Gesellschaftsvertrag vom 11. Juli 1886. Die von der Genofseäscatt en Bekannt Breslauer Stadt-Anleihe 1/4.u.1/10./104,10G do. do. fleine/ 44 1/1. u, 1/7./70,10bzB A bd 4 1/1. u. 1/7.1101,90G* do. . UtL.| 29,10à129,25 ba jahres statt. Königliches Amtsgericht. XI1I. Zwe> des Vereins :. 4 machungen erfolgen unter Jeidinun “h mindeste Casseler Stadt-Anlcihe . 4 1/2. u. 1/8.|—,— do. do. 14%/1/4.u.1/10.169,70G* D aut Baub. Hyp.-Obl./34/1/4.u.1/10.|97,25G 68,60bz 1rf. Eine Generalversammlung muß stattfinden, wenn E a. gemeinschaftlihe billigste Beschaffung von | drei Vorstandsmitgliedern A Einrückun in dit Gharlottenb. Stadt-Anl. 4 E 1/7. 104,50bz do. do. pr. ult.) N | R Hypoth -Pfandbr. ! /7.1106,60G eine Anzahl von Aktionären, welche zusammen 1/5 | Königsberg. Haudelsregister. [22179] Bedürfnissen der Haus- und Landwirthschaft Uelzener Kreiszeitung N 1 j Elberfelder Stadt-Oblig. 4 1/1. u. 1/7.|— : do. 250 Fl.-Loose 19544 | 1/4. 111,00G L E Bd h der Aktien besißen und diesen Besiß dur Deponi- Die hiesige Firma Stantien & Becker hat in b in bester Qualität, i Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jederzeit Ff.Stdt-Obl.I1V.u.V.S.4 |1/1. u. 1/7. do. Kredit-Loose 1858 /—| yr. Stück V a \ 10 (1

do, do. II. Abtheilung|3 D. Hypbk. Pfdbr. TY.V.VI.|5

¿ do, Ua

F

G j

I

Russ. Südwb, gar.| Do, do, große Sczweiz. Centralb| : do. pr. ult. O 5 M Nordost | No0 00G 0. R N ),40L 1/7 E o Unionb O 1 S O15 do. pr. ult.| (9,60à79,90 bz | 1/1. 119,2061B 5, T—,— ,50b,Aug.190,50à89,D0b [1/1.u.7]71,90G 1.1.7182,40 b; G 101,25 bz 101,50 bz

. l. 1279,50 bz 277,25à280ctà279,50 bz [15/4.1.10}75,00G

| 1/1, |80,00B | 1/4, [108,00 bzW | 1/1. |—,—

| 1/4. [58,75 bzG l

l

|

|

23010213»

n ei T S pf

3 2

O ads. Ore

1/7./102,00bz G

p

Ton R U D061

rung der Aktien nahweisen, in cinem \<{riftli< | Berlin eine Zweigniederla\su O: ¡7 . gemeinschaftlicher Verkauf von Produk us i rei n Amtsgert ingeseh i Stadt-Anleihe 4 1/4.u.1/10103,00G bo, 1860er Loose . . 5 11/5,u.1/111119,106@ Mel, Hyp.ePii 25 1/1. e R A e Ges O nas S O A E dem landwirthschaftlichen Betrieb ten aus O unterzeihneten Amtsgerichte eingesehen : A S O A : S e E e ut. 11/ 119,106) M S 4s fine ate reund Sins der Statten] dis -Könicliber Annbaei Lte L Ba cu V 2, Schuß der Mitglieder gegen ÜVebervortheilung. Uelzen den 23, Juli 1886 8 Rheinprovinz-Obli 4 id S ' do. do. 1864 |—| pr. Stü |287,00D L N Ce und Auflösung der Gesellschaft ann nur eine Mehr- | 17072 in unserm Firmenregister bei Rer. 2910 n derzeitigen Vorstandsmitglieder sind : , KöntaliXtes erc E F Westpreuß. Prov.-Anl, 2 .1.1/10/103,00bzB do. Bodenkred.-Pfdbr./4{/1/5.u.1/11.|—— S nas Hyp -Pfndbr. 4 11/1. u. 1/7.1101,50G E E heit von mindesten T ver int Generalversamm- 21. Juli 1886 vermerkt worden. e Fridolin Malzacher von Hânner als Vorsteher, l Smidt E Schuldv. d. Berl. Kaufm.|44|1 ; / 104, 50G Pester Stadt-Anleihe . .|6 1/1. u. 1/7. 89,20bG = 5D Hyp D «Pfdbr 4 1/2. 199, 29G E E - Westb.| 0) lung vertretenen Aktien re<tsgültig bes<ließen, vor- | Königsberg, den 22. Juli 1886. Josef Singer, Hauptlehrer daselbst, als E Berliner 5 do. O Mane S «” | Nordd’ Grdtr.-Hup.-Dfb. |5 5 u. 1/7.1100,40G Südöst.Lmb. p.St| 1% bchaltlih der Bestimmung des Art. 214 des Aktien- Königliches Amtsgericht. XIT Kassier, M N Polnische Pfandbriefe . ./5 11/1. u. 1/7./62,30 bz S W “n cou a Le O L0G do. pr. ult./191,50A gefeßes. E C s Bürgermeister Baumgartner als Beisißer | Weilburg. Bekanntmachung. [221%] F i , bo. Liquidationspfdbr./4 1/6.u.1/12./57,20G Nürnb Bereinsb -Pfbbr 44 1/4.u.1/10./100,50G Mag Qs (gar N Köln, den 17. Juli 1886. Kkrotoschi „E A „und zuglei Stellvertreter des Vorstehers, | „In dem Firmenregister des hicjigen Amtögerid!tt Þ S R 4 1/1 v. 1/7,100,509 Wars, Tereopol| Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, | hi E A Petlniemaung [22177] Wilhelm Weber von Hänner als Beisitzer. | ist heute unter der Nummer 116 nachstehender Ei 2andschaftl. Gentral. . Abtheilung VII. Au A R ist bei Nr. 13 | Die Bekanntmachungen erfolgen unter der oben | trag gemacht worden: L do. Do B; Olinninger. i acer Saorif Zouny folgende Ein- | erwähnten Firma, und sie werden veröffentlicht in 1) Inhaber der Firma: Ludwig Marx zu Frarb Kur- und Neumärk... tragung bewirkt worden: dem Landwirthschaftlihen Wochenblatt, O der furt a. M d E Die dem Fabrikdirektor Siegismund von | landw. Consumvereine in Baden. as 2) Ort der Niederlassung: Weilburg. do, | [22167] AtieA zu Pun von der Aktiengesellschaft | Die Zeichnung für den Verein geschieht re<ts- 3) Bezeichnung der Firma: Dstpreußise . 34 Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift kura (f dch, U L S Namensunterschrift des Vorstehers oder Ee Vgg regel: L bei Nr. 2051 des hiesigen Handels- (Gefells<afts-) vom 08 ven, g 0s zufolge Verfügung | seines Stellvertreters und eines weiteren BVorstands- : Weilburg a. d. Lahn““. L __ do. Interimsscheine 34 1/1. Registers, woselbst die Handels-Gesellschaft unter | Krotoschi E s E mitgliedes unter der Firma des Vereins. Weilburg, den 22. Juli 1886. / Pommersche .… . ._./34/1/1, der Firma: / nic lid S An D „Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- Königliches Amtsgericht. 8 do. Interims\<eine 32/1/1, „Wilhelm Faßbinder“ Komgliches Amtsgericht. zeit dahier eingesehen werden. ——— : d 4 1/1. u.

1

]

1

0

1

1

1

1

T

: A8 ; 7 ; 941 i L o, 1 in Köln und 416 deren Gecll\Gaftee Kobusiúski, Gerichtsschreiber. Säckingen, den 20. Juli 1886. Wernigerode. Befanntmachung. [22376] do, Þ, 1/1. 87 verl. 4 1/1, u. 1 : 1

1

1

i

1

1

X

i

A, d E

J #1

> S D S Æ

G | .1/7.1118,50& 1 E 1 l

1110,40S 9: 1105,40 bz

29 0c'7019/%0 ÎEs

d 0 124

/ 7 o L (A {of 4 99 9) Ie L E R Ee Ne s Far « T ere8hn!i| FUOS n L N 39'906; G S | Pemm.Hyp.-Br. 1.1.1905 E! 1E Ra ia e 1100,00B ho I. Gm 4 u =" | do, L, u, IV. 14.1106 1/1. u, 1/7/109,00b4B " e E /7./100,5063 | Rumän. St.-AnL., großes 1/1. u. 1/7108 do. IT. 13.110 44 1/L u. 1/7 [104,909 WBar.-Wien p.Sk. t

L MITMOImoN O

P

d K Ö 5 J d

Ar

brand

F 7 b : mittel/8 |1/1. u. 1/7, /109,50G S P ALIOG Do, Dr E 1100/00 bz do ritte i j do. ITI. r3.100/44/1/1, u. 1/7.101,10G Weichselbabn,

c

7 [101.70 bz fleine/8 1/1. u. 1/7,102,608 do. I. rz. 1004 1/1 u. 1/7./101,50 64G

( ( ( ç l N 7. 100,60B * | Raab-Graz(Präm.-Anl.)/4 15/4. u. 10. 99,00 bz # f S 7 ( i {T g {T D s i i P alb 4 (4 \ ( ( 7 Ä t

r pes Pa r p ps - pa r

=>

5

S . | Oh T) ) . L R —= 4100,50G do. do. fleine/6 |1/1. u. 1/7. 107,00 bz G 9. Ser. III.r:.100 1882/5 | vers. |106,759G Altd.Colb St-Pr.| Sa ; fund.|5 |1/6 9 1102,30 bz Do E Sal L E xm.-S / 99'906 n do. mittells 1601/12 102,30G doe o I ISOT I E Le E e 199,90 bz do. do. fleine'5 1/6.u.1/12./102,70bz_ S “u 1/7.1114 25G Bresl.-Warsh. - / E 4 D A [1/4.1.1/10. 97,70 bz G o E E 42 1/1. u. 1/7.111,10G Dort.-Gron.-E. , /(.JLUU,0UG D L. 16 :

rx

/ /

Orea

1/1. 169,00b,G 1/1. [112,206 1/1, [109,75& 1/1. [110,75G 1, 196,90bzG 121,00B 95,9 bz

90,30 bz G

,

r

N

V3 .— Do ANDN

wr wr

Í 1/4.u1.1/10. N ba fi 5 | Ï Nuss .-Engl. Ank. de 1822/5 1/3. u. 1/9.1102,00 03 Dr Gtr 3 0 1105

/ 102/001,G | Marienb. Mlawk, / L24005 Nordh.-Erfurt / /

M C7 N r D D A E} A

—,— | L y 4101,75 bz I R do. ei. 110/44/1/1. u, 1/7./111,10B Oberlausitzer ,| 100,008 do. do. de 1862/5 11/5.u.1/11. 10 6 do: 1;.1004 1/1. u. 1/7102 20bs Ostpr. Südb. ,

1) Anton Hemrich Hillebrand, Möbelfabrikant Gr. Amtsgericht. Zufolge Verfügung vom 10. Juli 1886 ist in d do. Landes-Kr.45/1/1. u. 1/7

(

7 R i N 2

n 103,00G do. do. Tléeiné /5.1.1/11./100,30à,40bG nes (34/1/1. u. 1/7./99,25 64G Saalbahn {

7

7

f

T

und Möbelhändler in Köln, und Löbau W./Pr. Befanntmachung. [22313] O andelsregister des früheren Königlichen Amttgerit! ads 3 2) die Wittwe Carl Louis Faßbinder, Gertrud, | , 2ufolge Verfügung vom 19, d. Mts. ist in unser E i: é U A unte Nr. 15 dic Handlung Y its B11 geborene Dénémy, ohne Geschäft, daselbst | Senossenschaftsregister unter Nr. 3 Spalte 4 be- | henkleng [771881 | Sirma: / Slesishe clilandih. 3 U1. wohnend, sowie deren vier minderjährige Kin- | treffend den Vorschußverein zu Loebau West- 2 LIE 6ngsfeld. Befanntmachung. e-Adolph Klaue“ : O der, Hubertine Elisabeth Wilhelmine, Hubert | Preußen, Eingetragene Genossenschaft, heute hate r Gen Firma: Dampf-Drusch-Genofsen- mit dem Site zu Elbingerode vermerkt steht, at d d 4 nend, En Buder Karl Ludwig und S A s i L O E N L IBORATENS Genossen: | 10. Juli 1886 Folgendes eingetragen worden: i Karl Hubert Faßbinder, i L r Tag N MMerazveriamm tun G vem -Ausfebelben isherigen V Das Handelsgeschäft ist durch V a n M “Sér steben, e e Mitaguna erfolgt, E die boi Bend ry 1884 ift der bisherige Vorstand, O E bes Suteitee Mae Kauftnann: Fra S T Aer | N 44 L Bittwe 2c. Faßbinder und deren vier minderjährige / : : engsfeld ist am 15. Juli 1886 dor | welcher dasselb änderter Firma fort. Þ do: Dl: v0 U Kinder aus der Gesellschaft ausgeschieden sind ‘und d, dem ReMf-Unwalt Obuch als Director, Dek S gge ist am 15. Juli 1886 der Die dem borenen ins Flase für die gerantt De E daß der Möbelfabrikant und Möbelhändler Anton | ?- dem Rentier Michalowski als Rendanten, D ittlbos nemattlt Licht zu ODberlengsfeld zum | Firma ertheilte Prokura ist gelöst worden. | do, nens Heinri Hillebrand das Geschäft für alleinige Re<- c. dem Kaufmann Nathan Goldstandt als Con- S, E gewäühlt worden. L e ARaA Wernigerode, den 10. Juli 1886 : a nung unter derselben Firma zu Köln fortführt. oar cenklengsfeld, den 15. Zuli 1886, Königliches Amtsgericht. : etl S E Sodann ist unter Nr. 4740 des Firmen-Registers sür die Zeit bis zum 30. Juni 1887 wieder- Königliches Amtsgericht, es : Mw H. L Krd.Pfb. 4 1/1, der Möbelfabrikant und Möbelhändler Anton Hein- gewählt worden, und an Stelle des dur< Tod Holzapfel. L 196] Westfälische . . .. .|4 |1/1. ri< Hillebrand in Köln als Inbaber der Firma: ausgeschiedenen Kaufmanns Goldstandt ift dur Witten. Handelsregister [2219 Westpr, ritters<, . ‘314/1/1. u. „Wilhelm Faßbinder“ Beschluß der Generalverfammlung vom 27. Juni | Sigmaringen. Vekanntmachung. [22191] Sei Tee lien Auntogerieyes an. E, My ie Strie 1B e 17101206 heute eingetragen worden. 1886 der Brauereibesiter Herrmann Boldt von In das Firmenregister sub Nr. 69 ift cinc etragen: Bei der unter Nr. 59 des Firmenregisters eing [i do. Serte L.B.4 1/1. u. 1/7./101,20G Köln, den 17. Juli 1886. hier als Controleur für die Zeit bis zum Col. 2. Johannes Kauffmann in Ebine en #en: | tragenen Firma: una | : M E L 7101208 Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. 30. „Unt 1889 gewählt worden. J 3 Hauptniederlassung in Ebin ae . i: ee Fr. Rüping in Witten“‘ 7 t E do. Neuland\<. IT, 1/1. U. R 101,20G - c D aR A 2 N dh C ¡4 | L S VIL Löbau E A: An a eigniederla}fung in Kaiseringen e erm zus M O S E Driburg, | [Beifen-Nas, t A No. 104 TBEE a “feine 5 11/5.u.1/11 706 j do. do. 4 1/1. u. 1/7./102 50B So Kubr «Gladb C T ie S e n D. B.: Pünnitiger. öniglihes Amtsgericht. „4 E KR L nd eine Zweigniederlassung in cijen-Nassau . . . 4 |1/4,.u.1/10.104,75 bz «Do, ee A Stett, Nat.-Hyp.-Kr.-Gf.|5 1/1. u. 1/7./102,75 1G | lin -Anbalter 4. . (4 1/1 u 1/7 —* N g c) sge 4 C. Kauffmann Sohn, Samnmt- Kreis Höxter. ur- u. Neumärk. . 4 |1/4.1,1/10.1105,25G do, pr. ult. 99,90 bz 9, L A Ola U UT 106,40 bzG adt Pag M A L /L n U 7 ¿ A ¿fs 1/7, (,

c

/

5 4 1101,20G do. consol. Anl. 187 5 1/8; 101,90 bz h V. ündb. . 4 1/4U 10 Betmar-Gera

s

4101,30bz 00. : Feine Pr. Centr. -Comum.-Oblg.|4 |1/4.1.1/10. Dux-Bodenb. A. .

Pr. Hyp.-U-B. 1. 1s. 120 44/1/1. u. 1/7. 116,506 D. 2 9 20N 00, VI. rz. 110/5 (1/1. u. 1/7./110,50C a l i 7 : feine S 1/4.u.1/10 99,306 8 VIL. 13.100 44 1/1. u. 1/7/100,006 | Mia ee Mi

e : 0 1873/5 |1/6.u.1/12.(99,20B do, conv.j€ [1/1 u, 17101, 70S Bergis{-Märk. L. II.Ser. 4 : p f 7 | [1/6.u.1/12 99,30 da do. X: 13. 100/43 1/4.u.1/10. 100,106 »o. 1. Ser. Lit. À.B.: i

O < 8 co r

1/9.199,20B

1/8 /101,90 bz

o. o. U: do. lands<, Lit. A./34/1/1, D Do. 4

Me 1/9.199,30 bz do. do.

4101,10 bzC do. i Eleirie|ó

Pfandbriefe

1/5. 1/2. u 1/2, u {100,40G do. i 1871/5 1 do ia vfigationcy- /7.1106,00G E. f. 1

: 100,90G Ert D 6 , ‘jr ) 90G 7.1101,30G . 1871—73 pr. ult. 9 rz. 100134 vers. 198,70G i S Es as 4100,90G 71101 40 nlethe 18 4111/41 94,806 A E z. 100/34) vers<. [98,001 e R L T2 9008

101,40G Anleibe 1875 ec [Vau1n0 (8570 | Pr-Ovp.-B-A-G.Gertif.44/1/41:1/10/102,00G | do. Ver: 4 L u. 1/7[1029063

=

4101,40G 1872/5

E EBEBEEREEEESERZEEBSEEEREEEEREE

pad pk puarA fred

EEEEE

1101,75 bz E feine 44 1/4.u.1/10./95,70 bx 3 S A N0L90G S | 2,90 b a8 i 3 5 I1/ 90 0. ' 4 1/1. u, 1/7.101,906 bo. VIL Ser. conv, . .|4 [1/1 u. 1/7./103,00G 103 50bz® . do. 1877... .% 1/1. u. 1/7,/101,90bs do. do. 321) verf. |98,50G s V See * 14 0/1: 0 1/7110310HB

ataél PETTOL C E E (SE| - . : ve:ulkl hte e v B ne L cio 106.60B do. 1X. Ser . u, 1/7./103,00G U A 0 Dr K, 5 D, o. 4 | vers. [100,602 ‘4 D 4 | : A Cs do, 8H/1/1.u. 1/7,99,30G | po: Dorim-SoestL.ILS. (4 |UL u, 17 |—— S 99 {0s Or, | Súles. Bodenkr.-Pfndbr.5 | versch. |:04,75G L Dr Œlhorfeln T T d 1/1 u 1/8 [— 1880 e 11/6,u.1/11199 50A 6063 dies A is 11130B do. Diff «(Slherfeld.I.IT.14 |1/1. u. E S

(f 99,70G

/ / / / / / / / s Mat all é N ! . / 100,40G 20. do ene ? 99 10299 bz a div. Ser. VIi 1004 vers. [101,70G Ko. Lit. C. / f / / /

02G

©) )

G0C'001 %/tts

tiefe. OORZ

und Manchesterfabrik. Beit z 3,50G Irf. | d i nburger 4 u L . Gold-Rente .… . .|6 |1/6.u.1/12.1113,50G Irf, | v5 do. r 11014 |L/1. u, 1/7/102.,90bz i 4 1 e : ; o : 17196 0061B : o. rz. 1104 1/1. u. 1/7.102, do, Lit C... . 4 |1/L. u. 1/7/102,80B Pommersche . 4 |1/4.u.1/10 [105,10 bz 7 D0i 1884/5 1/1. u. 1/7.195,90 bz B do. do. rz. 1004 1/1. u. 1/7./101,90G do. (Oberlauf.)/44/1/1. 1102,50G&

Mannheim. Sandbel8registereintrag. [22180] 5. Am 17. Juli 1886 zufolge Verfügung E j Holense 1/4.u.1/10. 104,75 bz D, do. ler 1/1, u. 1/7. 96,25B Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 | vers, 100,80B Berlin-Dresd. v. St gar. 4}/1/4 1104,50G

L ; : [22164] | Unter Drdnungszahl 294 des Firmenreg. Bd. 111. vom 17. Juli 1886. Züllichau. Sefann , 92197] ist bei Nr 2574 kes piclung A (augen Sade wurde De a E E e Nagen “4 ti! fok Sigmaringen, den 17. Juli 1886. In unser Fiirikeosido, e. Nu, 318 M Preußische 1/4.u.1/10104,75 bz do, px, ult A fs enigen Dandets- (Ge , 5. 2 e londern önigli i i j r i U, 104, E E 9 1R1'9nBR s : Lz i „Mét Rorlin G3 4 E Registers, woselbst die Handelsgesellschaft e f T Fe Nauch““, und heißt der Inhaber: i dai gut dée ost ina] Tit dem SiT Oste G, G j Rbein, u, Weftf. . 4 [1/4,u.i/10104,80G do. Orient-Anleihe I. 15 1/6.1.1/12. 61,20B Eiseubahu-Stamm- D O En Berlin-Görliger Tit B14 L A Ms: Emanuel Mosler «& Cie.“ Machen Sn % i 16S E: E mnn Bekanntmachung, [22190] | selben der Kaufmann Bernhard Lesser u Züllida Sl E110. 104 T6 be do. e i attc E1'20a 3051 Aaben-Zilib ela) 1/1. [147,506! E Lit. C4 |1/4 q É : E e er ie. , . Juli 1886. In das Firmenregister ist zufolge Verfügung vom | zufolge Verfügung von gestern heute eingetrag! Sd L A : : T 6, 14 C R r 147504148 95à147,50 6) G | Berl.-Hamb LEm. 4 |1/1 fas = in Köln vermerkt steht, heute Eintragung erfolgt : Großh. Amtsgericht 1. 17. Juli 1886 sub Nr. 2 bei Jos b g Worden, g z Sóileswig-Holstein 4 |1/4.u.1/10./105,00bz bo. do. I. ./5 [1/5.u.1/13.161,10G E ult, i 47,50à 48,20014(,90 b) S | Berl.-Hamò. B R : WASTA | daß die Gefellschaft aufgelöst worden ift N Troeger. eingetragen : E Joseph Schaefer Züllichau den 23 Juli 1886 i Babische St.-Fisenb.-A. vers. |104,80G do. o. Pr ULE, 61,10à61et.à61,10bz | Aah.- Mastricht .| 2{| 24/4 | 1/1. [55,00B do. IT. Em. 4 1/1. rg ¿ 7 Zuli B E I , den 23. Juli 1886. Bayeri c 5 10 . Nicolai-Oblig. . . .|4 |1/5.u.1/11.91,90bz Altenburg-Zeitz .|97/30| 8/4 | 1/1, 1195,75 bz do. M. conv. ./4 1/1. 410280G « Köln, den 17. Juli 1886. Col. 6. Die Firma ist gelö\<t. Königliches Amtsgericht. T. u Bremer Kle t 1: 1/20 1/8, 1014065 L e L “tine 1/5.u.1/1L. 91,90bz Berlin-Drebvea i 0 0 /4, 121,20h1G Berl.-P.-Magd. Lit.A/4 1/1. u. 1/7./102,80Gf 2 |

t

Rentenbr

Ee Es S ; N L Á U c ; / N S

D Me at. 4 T Amtsgerichts. Königliches Amtscocis, tuns, [92162] in Tagen zaige Verfügung vom 17, Juli 1886 R D th grohherzogl Hef. Obl.|4 |115/5.15/11]—,— D. Yoln Schatz-Oblig 4 |1/4.u.1/10.193,50et.bzG | Crefelder .…… .. B 103,50G do. Lit, C. neue'á |1/1. u. 1/7. R M S U P E . . I + i 9 5 E R 4 ? E: Y E E B 0 log9'- y , 13 25 kz it ieuel4tit/1 7 30 H

J. V.: Hünninger. In unserem Gesfellschafts- und Firmenregister sind Sigmaringen, den 17. Juli 1886. Beélini Redacteur: J. V.: Siemenro Hamburger Staats-Änl./4 |1/3. u. 1/9. do fleine|4 |1/4,u.1/10./92,50G Grefeld -Uerdinger! 103,25 bz do. Lit, D. neue|431/1, u. 1/7./103,00bzG>

2E E bo, E r f - é L a 142 ry O Q T zufolge Verfügung vom 19. St.-Rente 1/2. u 1/8./101,80bzG do. Pr.-Anleihe de1864/5 1/1. u. 1/7./146,90G Dortm.-Gron.-.| (2,40G do. Lit, R.* 4 1/1. u. 1/7110280G S

Juli 188 amli Zniglic ; Î N 9, i : El gan Soi | : Tage folgeide Eiairacancen L E in R Königliches Amtsgericht. Verlag der Expedition (J. V.: Heidrich). Mel, Eif.Schu!dve schr, 3411/1, u, 1/7.1100,80B 1 V0 do. de18665 1/3. u. 1/9.1140,40G do: Pr, Ult] 72,39 01 Berl.-Siettin U. 171. VI. 4 |1/4.u.1/10.{103,10bz

l Dru>: W. Elsner.