1886 / 151 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I R Fre I Ferlini ddeuts Lloyd, Bremen. Fahrplan der ostafiatischen Postdampferlinie des Norddeutschen Lloyd, Bremen. Fahrplan der australischen Postdampferlinie des Norddeutschen Mt

A usreise. i : : i —— E - -

a | | L Mel- | Æ Post Alexan- | | Tschages E | G 8 E E Mena I | Brindisi ab dria | Inseln ; | Triest Brindisi ab Brindisi dria Aden Colombo | Singapore | Hongkong Berlin A ab an E | | ; | L | i os L an ab | an ab R an Berlin al aid ile] an an |Aufenthalt| Aufenthalt Aufenthalt] Aufent hal! | f | | 12 Stdn. | 24 Stdn. | 24 Stdn. | 24 Stdn. | | | Aufenthalt [Aufenthalt] Aufenthalt Aufenthalt! | Sonntag | Dienstag | Freitag | Montag L e Se 24 Stdn. | Z Sidu. | 24 Stdn. | S | | 19 frü 2% fruh Montag onnabend | Sonntag | Sonnabend | Freitag | Dienst | be! ; Z d E. c p ir. | a 4 e | S 02 QRE | 86 SSG 188€ 1886 E a on. la ac E A 52 Nachm. | Abent 1886 | 1886 498 97 Simi | 30, Suli | 2, Aug. | 2. Aug. | 7. Aug, | 15. Aug. | 31. Aug, | 3. Sept. | 6, Sept. 1886 | 1886 1886 1886 1886 | 1888 Aug. 98 Juli [2 Juli De, Juli D: L 2. 4. (1 12 D S F Sul | L Aus Ans: 12 Aa [17 Aug.* |

Paul Z 198 et df Oft. 97 n s i 2, Sepr. 128. Sept. Li Oft. i S: A | | Aug. | 26, Aug, | 24. Aug, | 27. Aug. | 30, Aug. | 30. Aug,“ Dit. | 10 Oft. | 26, Oft. | 29. Oft. | 1. Nov. F: M | 9 S) A 9 (> j | E c n 24. Sept. 27. Sept. r, ti 4s ° [2 “e 4 ga S | N 9 v. | 16: Aus. [21 Aug. 29: Aug: | 4. Sept. "S Ds (14. Sept,® 21. S&W. s A a E 6 Di 30: D 7 Nov. |/ 23. Nov. | p ZE i Dez, 11%Vorm 100 Ves 19. Nov. | 22. Nov. | 22. Nov. | 27. Nov. | 5. De r | 1887 S

s R A D0rm, | | | C R: V 9) C& | 7

S Z / 115 e | j c ‘E a 9 L C t; 24 =SOIL E. S BN ms A 22 N, d 17. De 120 Da 20. Dez. | 2. Jan. | 18. 2 O |

. . | S . | 4“ L I | I SST | | S >,L 9 C, j 94 l. Nov | Bi : Dez. | 1887| 1884 18 S A r. | 18. Sebr. | 21. Febr. | 24.

| | 1887 | E H . Jan. | 17. Jan. | 17. Jan. | 22, Jan. | 19. | U G | | 25. Dez, | 2. Jan. | 7 | 99, Dez. | A E L o a 97. Febr. | 15. . März | 21. März | 24, L | 1887 E E E S 7 Ta | 3 11. Febr. | 14, Febr. | 14. Febr. T E 57. März | 12. April | 15. April | 18. Avril | 21. April P E D: Fan. 3. Jan. R: Jan. 16. Jan. 22. Jan. 130. g |96 Fan. | r. Jan. 9% Febr T4 März | 13. März | 14 März | 9. Maärz |10. März LE, U) 29 vei Í A | i April N April 10 Mai | 13. Mai | 16. Mai 19, Mai E] 9 | 93, Febr. | 24. Febr. A T 10. April | 11. April | 6. April | 7. April 3; Avril [11 Abk - APril| Sa M E Juni 13, Junt | 16; Zun!

/ dl, J | A d tärz | E 0, April | 11. April | 6. April (. Apri, i Na: [d i Mai | 14. Mat | 22. | 7. Junt 0 Iun 9 S r; 28. Jan. 31. Jan. . Febr; 3, Febr. | 19, Febr. 42 M är; | 24. März | 26. März | 8. April | 10 M 4 Mat 6 Ma „Mai. | 9 Mai 4 3. Mot) L | 8 Sli L Su. 10 Sali

| 1 20. April 31, Ahvil | 29. April | 6. Mai | 8, Mai | 9. Mai M8 S funi | 6 Rug |

| | |

Eoentuell Brisbane

| ; Sydney A 9 Adelaide Shdoner

mer- | Triest Brindisi | Suez ays | Antwerpen ’re | : |

haven

ab | an

Port Said Antwerpen ¿i R

eise Nr. è

Shangkbai

| ab E ab an an E d

| | | | Aufenthalt | | | 6 Stdn. Scnnabend

Dounerstag Mittwo Donnerstag | Sonnabend | Donnerstag | Sonnabend | Sonntag Mittwoch | Donnerstag [Vormittag | | | 1886 1886 1886 1886 186. ] 1886 1886 | 1 30. Juni t 1 S. It 145. Sul 17. Sult 18; SUlt 14: ult 115: Ï Sali | 29: Juli 31, Juli 12. Aug. 14. August 15, Aug. l T2:

| Montag | Montag |

Dienstag ) : 409 frü früh 120 Abendê

| Sonntag | Montac Mittwoch | Donnerst. E qua 89 Abends

Freitag E

|Mittwod Donnerstag Sonnabend ps | 14. Suli | 15. Juli na 12 Aud

211. Aug. 9. Sept. a S 7, DE

4) L A | 4. Nov. 2. Dez.

E L 1887 |

| Montag früh | früß 1886 1886 16, Juli 119. Juli 13, Aug. [16. Aug.

Dienstag 89 Abends 1886 1886

Iuli 13, Juli August [10. Aug.

1886 9, Sevt. 7 D 4. Nov. 2, Dés 30. Dez.

1887

Jan. Febr. März

reilag

1886 1886 1836 P 17. Qi 20. Ui! L ia 2 t 14. Fus 27. Aug. | 29, Aug. | 30. Aug. 29. Sud 193" Seni

Sept. |24. Sept. | 26. Sept. |27. Sept. 122. Sept. |23. Sept. A "9. Oft ‘23. Oft. | 24, Ott. | 25. Oft. | 20. Okt. | 21. Oft. | 19. Okt. 6. Nov. | 19. Nov. | 21. Nov. | 22. Nov. | 17. Nov. 18. Nov. | 16. Nov.

14: Dei 1887 L San

A A E A is O S R A N

j

25. Aug. 2. Sept. 20. Oft.

. Nov.

. Deji, 1887 2. Jan. | | 9, Febr.

Sept. | Okt. Nov.

7. Sept. [10. Sept. o. O 18 O 2 Nov. 15. Nov.

. Aus. . Aug. 9, Sert. . Sept. 112. . Sept. | 25. Sépt. G 9. Q 10.

Dl 193, O . Nov. Mo 7

| 18. Nov. 20. Nov. 2. Dez: 4 Dex 5 | | | 1887 1:46; Dez: 18. Dez. 30. : L Sai 1887 1887 |

3+ Sau: ¿San 27:

4 Behr, 12. Sebe.

Sept. . Sept. Oft. O:

Nov. . Nov.

Dez, i E DE

“4 C. 1887 | 2 Sa De 130 Da

ISBE: f 1887 26, Jal: [27 San. 23. Febr. | 24, Febr.

. Sept. 113. Sept. | 18 D L O |48/ Oft, 24. . Nov. | 8. Nov. | 13. Nov. /21.

| Î D [0 D6 16 Ds [11 Du [19 Dai:

4 O j | e S - 126, | s 1887 | Jan. | 30.

| 17, Dés. | 19, Dez. | 20, Dez, [1054 1 10e | 189 14, San 18. Ban | 17. Dan

d: San, | 11 Febr] 18, Lebr: 14. Febr. 19.

15 E | 16. Déz. 1887 1887 12. Jän: | 13. Zait:

Febr. | 10. Febr.

4, Dez 1887

. Nov. Jait.

8. Febr. 3. März 5». April . Mai . Mai Sun

28, Dei.

1887 Et: 2, Febr.

U . Febr.

Jan. i 24 i; Febr.

Î

. März | . April

¿Mat 1 Un x

Ui | 9 Juli i 9 lid

E AR E v [La V é ._ M5 L C ZUD 4 Funlt 9 F E: D. Juli

25. Febr. 28, Febr. Mi [13 Mars [19 . März | 1. Ayri Pr 1 Mai | 3. Juni | 5, Juni | 6, Sunt | 1, Juni | 2. Junt Zuni | my ZURt 1 U 1 5. Aug. | 8. Âug. 11. Aug.

|, Freitag | Dienstag 9 | 18. Mai | 19. Mai, Le A QUt 129, Sunt 305 Sn + Juli | 4. Juli | 930 Nachm. 79 Abends 13 | 15. Juni | 16. Zuni D E h

. April | 16. April 22, April |96. April ® : L L T É

. Mai | 14. Mai 90. Mai 24. Maj® = He:

Cx : | Cr : 49 G 1E i T i - - - m I E E Ui | 11 Sit 17. Juni |21. Juni® | Post

9 U 19 Sit 15. F ys;s ns Alcxan- N E T E Zuli Mel- E | T\chagos- Aden A t | Brindisi an üg: Adelaide nseln Det dria _| : bourne ¡ne | Berlin

| | | E ab ab an | an an an | an ab | (

| ; Aufenthalt Aufenthalt Aufenthalt Aufeuthalt | haven | | 94 Stdn. | 24 Stdn. | 12 Stdn. | 6 Stdn. | | A | j | | | st. S ienstag | Frei S C Freita Freitag | Montag A j | Sonunabd.| Montag Pa S Dienstag Freitag | Sonntag | N Sutas Es i | 530 Nachm. 6? Abents | | 2 L Ils e e | SS6G | 6 386 886 | 1886 \ 1386 1886 O00 R | | E 15, Sa 16. Sept 4 Ea 21 “Eut |8 Okt. [17. Okt. [22, Okt. |22. Okt. |25. Okt. fitgs | | | | | Zon 113. Sept. è eVÍ. 8. S ¿101i S è Ô | 8) Sonnabend | Montag | Sonntag | Dienstag | Mittwoch Î 11, Sepk. pl Sonnabd. Moutag Donnerst. | | | | 30 Nachm.|29 Nachm. | | 1886 E O E Me 12 Nach a A 1E A O 112, Ou 42 { 9, Nav. 199, Oft, | 30. Oft, | 1, Nov. | 14, Nov. o s

| | E tis 0. März 12. März 2

“E 19, April 1. . Mai L Mai 19.

A 4 Sun 16;

|

. März 123. März | 24. März 122. 4, April 120. April | 21. April 19. April 22, Mai Me Mi 17. Mai 9. Juni . Juni 1/16; Füunti 14 Si

März

April

Mai Sni

März . März i , Axl 20, Mai [23, Mai

17 U 120;

28. März | 2. April 5. April | 30. April 3. Mai | 28. Mai uni | 25. unt

Said A itnerpen

Brindisi | Triest

b or | s A 2

Suez

| Eventuell |

_— Heimreise, S | s 2 |Brisbane | S | S

Sydney

ab

Post

Alexan- i Brindisi an

i Trief:

oes Trieft ¡ | 9A 4

ab an an | an | an ab | an Berlin ab | an

Aufenthalt | Aufenthalt | Aufenthalt Aufenthalt | 48 Stdn. 24 Stdn. | 24 Stdn. 6 Ston. Mittwoch Donnerstag | Donnerstag Sonntag T9 fruh | 72 fruh | 1886 1886 1886 1886 I 29A | 1, Sept. 9, Sept. Sept. 2 126; Sept. | 29 St | 7. Oft “D Mittwoch | Sonnabend | Sonnabend | Sonnabend | 6% Abends! 63 Abends | 3 27. D 180, O 6 No 143 Nov

4 24. Nov. | 27. Nov. B 111

A E l Bs Shanghai | Hongkong | Singapore Colombo Aden Brindisi | Port Said Antwerpen | Bremer-

Freitag

1886 22, Oft.

Mittwoch 1886

Montag

1886 20 OIE

Donneríft. früh 1886 28 I

Sonnabd. | Montag | Sonntag | Dienstag [Mittwoch | | | |

| | 1886 | 1880 4 1886 j | Nov.

25 D

12S R C N E O | | 7 Dez, 118 T4 BBT S RRT 2a S O SAN 1e A l

i E Sonntag Montag | Donnerst,

Mittag früh 1886 1886 ¿T 7. D . Nov. 4. Nov.

Freita Freitag Montag | Mittwoch 10 früh Nin, |

| 1886 1886 LOE T1 ONE

/29, Okt. #29. Okt.

i 19, Nov. 886 | 16. Sept.

| 14, Okt,

1886 Nov. |25. Nov. 122. Nov. C ) 4, Okt.

E No:

59 1836 Nov. Nov. 19. Nov. |22. 197 DEE

116. Nov.

! | | |

14. Nov. [19, | Dez 12 Dez 177 e Se O an (14 J j F

L

17, Déli 1887 4 Sa

1886 | | 9. Okt. [11. Okt.

20, Okt. | | 17. Nov.F | 6, Nov. | 8. Nov. D

1887 0, Sän; A ai A D A | | 196. Febr. |28, Febr. | 5. Warz E S Se | 9, Febr.* ' (26, ia E ehe, | 2: April | | i | Donnerst. Ä 2 E 530 Nachw. Ai Hls April |28. April 130. M 2 23. Mai /26. Mai 28. E S L unt 20. SunE 23. QUnt 20, 16: Juli |18, Juli 21. Juli 23; 113. Aug. 16, Aug: 18. Als. [20;

20 Dés 1857 17, Jai.

23: Vel 1887 Ian.

20 DG. 1887 : Ian. 120.

. Febr. 114. . März |14. 4 Nit L 2 Ma A

b

Dez, B 14 Ae

14. Febr.

113. Nov. |15. Nov. 30. Jan. Febr.

G L O N S 1887

S n 2SESA Febr. März April

13 Do

9. 2-3 1887 O S 28 | 7, Febr, 10, Febr. 25. März 10. März 29. 4, April | 7. Aptil 22. Sonnabd. | Dienstag | 69 Abends | | April | 3. Mai 20. Ma Mat A Un 28 Sun 1D! Fuli [26. Juli (12. Mila, (28; A 9;

11. Déj. 1887

26. Nov. 126. 24, Dez. E07 21 San

| | | | | 4, Dez. . Nov. | 12, Dez. O 15 D | get L C 10 Per

Cr D G E . an. 12. Jan, 99. Jan.

Nov. . Nov. 2 Der 129: De 30, Dez. Des 1887 1887 887 Sai, 2, Dan, Dâi

h ( Febr. . Febr. . März | 21. März [24. März |21. März E S (21 Abe S April . Maîi | 16, Mai 19, Mai . Mai

Febr. | 1. März | 2. März 129, März 130, Mäcz Avril |27. Avril Mai |25. Mai

Nov, | L Dez.

29, Dig, 1887 26, Ui

. Nov. 5 Del

1887 | | 22, Gl, [24

16. Febr. 111. Febr. 12. Febr. 14. Febr. 27. Febr, 16. März März 12. März 14 März 27, März 2 13, April | 8. April | 9. April 11. April 24. April 26. 11, Mäiî », Mai . Mai | 9. Mai |22. Mat 24.

| |

29. Nov. Febr.

März April Mai

11. Febr. ) 11. März |14. März 8, April [L4, April M Eut

6. Febr. |11., Febr. 6. März 11. März 3, April | 8, April Mde eal

199, Mai | E L 96, Sünt L U U Juli | Juli (24, Juli 29. Juli 129. Juli | Ag 21 Aug (26 Aug. 26. Aug. | Sept. |18. Sept. |23. Sept. 123, Sevt. |

Australische Zweiglinie.

Dez.

C | 1837

Dez, Si

1887 | |

22 M 29 O SEBE:

| 19, Febr. 26. ¡ 5, März

Ma 26 Miri |. 9 April

1G [23 t 30, April Mittwo<h | Donnerstag Donnerstag agt O | ._Mäát: | 11 Mai 19, Mai 26. Mai D; Ql 8) unt E Lt 3, Ul 6. Juli 14 Sil 21, Sul SUE 8 Nu Eid: 18, Aug.

D Ser Da

D 1887 S

| 2 Dék | : | . Febr. | | |

1887 Jan.

3, Febr. 18. Febr. 3. März 118. März E e , Mai 13. Mai

q Sun 2B SQUI [D

Smit (22, Quit

Ult 120, Juli Q O: Aug, (17 Us . Sept. 13. Sept. 114. Sevt. O L OR 2 E

. Febr. 24. 3. Febr. 3, März 20, April 3. Mai

Juni | 6. Iuni Ut (2 U 4 Bu Juli 0 U L O 26 A 2 A 2E 93, Sept. (24. Sept. 26, Sept.

9. Febr. . Febr. i; März E Mat

Siunt | 8. Juni | 3. Juni | 4. ult | 6 Zuli Aug. | 3. Aug. I day 8, Sept.

C 8 M E O . April tat [9 M29 Mat [B11

% SUN G: _SU A 4 A U . Sept. 129. Aug. |3 9. Sept. 126. Sept. |2

Ut A SUTi Uud. . Aug. . Sept. 2

| Mai o Maat O6 S 3, April |25. Juni 113, Mai 123. Sonntag | (I

Unt | 13. Jünt O Ut QUEE L, Sli 4 SUE 5. Aug. 8, Aug. D G Sept. | 2. Sept 5». Sept. 8, Sept.

9. Juni T0 Sn S e S O Ult 5. Aug, 258, Uug. Bi

En Ut Nd

5. Sept.

D N A D s S LSU 205 SUE 26. 8 Ua 2 lia. [28 O Ss:

U

Iuli Ai 7, Sept.

U S O ut d Gle: i Sept. 8 Sr

U

[27 Juli}

|23. Aug. |24. Aug.+ Sept. 130.. Sept. |21. Sept.

| Sydney

ab | an

Od d

4

Sydney A pia

ab an ab an

1887 L 2 Ma 29. E20 Ma 24 S Su 2 Ul U M E

Sydney

E | | M | Neise Nr. 5 La - N Sydney | Du Y : | A | Zweiglinie nah Japau. Reise Nr. | _ M ab | ab | t

. Febr. 15. Febr . März », März 15, März Ml 0 Av 2, April 9 Avril | L L), Mai . Mai 29, Mai unt e 20 Sun 5. Bult 2, Juli 4 ul 2 Aua.

U

G -

Î Febr. 4, Febr. . März Mz , April ._ Mai U Ut NUg.

Febr. März März April

Mai

Neise Nr. Hongkong Yokohama Hiogo Nagasaki

Dienstag ab an | an an

1886 C Sept. 98. Sept.

E 26. Olt. .

Sonntag 1886

Hongkong Yokohama

an

Mittwoch

Dienst: Dienstag 11 Dienstag 5 1886

1336 1886 _LSON

e E Sr 19. Sept. O 12 Ou 13. Oft,

E O Nov.

E O 8. Dez 1887

4

Reife Nr. | Hongkong | Hiogo Nagasaki Hongkong | ab an an | an | an

1887 1887 1887 1887 1887

L EE Q E | G R

i DSAIE Ea 121 S0 San 2A: ;

1886 31, Jan. G GeOO 9. Febr. 2. Febr. | 18, Febr. | 30.

„1. Sept. ( 28. Febr. | 6. März | 9. März N S

29. Sept. | 28. März 3. April 6. April . April 15. April 5 28 D Grettag onntag Freitag Mittwoch E L L LTRE

Sonntag 1886 1886

159. Ala 20. Aug.

12, Sept. 17, Sept.

Freitag Dienstag

1836 24. Aug.

Nov. e Nov. Dez l D C5. “4. A 1884

18 U H

Freitag 1886

(1 27, Ag

: Er 21. Sept. 24. Sept.

Montag Sonntag Mittivoch Sonnabend

e DIE D E 23 DIE

1

1

Mittwoch ; : 1887

H S

ONON D

| mi S O O O So

S E Ó E l E : p s E » 3 » D . Ito te D zt ee 38) des Rentiers Friedrich Wilhelm Koerner 65) der unverehelihten Aurelka Henriette Doro h n S ULC L J D

j

8, Nov. 4 Nov. 17 M 20, Nov. 6 DG, | 2 Déz. I 18 Def

Q C

* ohne Monsun. # mit Monsfun

M Inserate für den Deutschen Reichs- und Königl. | Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels- register nimmt an: die Königliche Expedition | 1 des Denischen Reichs-Anzeigers und Königlich 2. Preußischen Staats-Anzeigers ; Berlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 22.

Zwangsvolstre>kungen, Lu ladungen u. dergl.

3 u. f.w. von öffentlichen

Stectbriese unv Untersuchungs - Sachen. [17178] Steckbrief.

Gegen die unten beschriebene Wittwe Caroline Auguite Hedwig Hagedorn, gcb. Zimmermann, am 23. Januar 1855 zu Zehdeni> geboren, zuleßt in Berlin, Fricdri{str. 16, wohnhaft, welche flüchtig ist, ist die Untersuchungshaft wegen Unterschlagung und Untreue in den Akten 83G 3412. 86 J1Ila 368. 86 verhängt.

Es wird ersucht, dieselbe zu verhaften und in das Üntersuhungs-Gefängniß zu Berlin NW,, Alt-

Mund gewöhnli, Kinn rund, sihtsfarbe gesund, Sprache deutsd

[17233] Steckbrief.

Weildorf, K. preuß. O.-A.

Verlin, den 25. Juni 1886. Horb, den 26. Juni 1886, Königliche Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht I.

Beschreibung : Alter 31 Jahre, Größe ca. 1,70 m, A Statur \<lank, Haare dunkelblond, vorn gekräuselt, Stirn hoh, Augenbrauen dunkelblond, Augen braun, Nase klein, Mund klein, Zähne vollständig, Kinn rund, Gesicht länglid, Gesichtsfarbe blaß, Sprache deuts, englis<h und französis.

-N. Adam.

Haare dunkel, Bart Kleidung dunkelgrau, Müte.

[12177] Der Anstreicher Franz Unlaud,

dunkel gut erhalte

[17179] Stectbrief.

Gegen den unten beschriebenen Arbeiter (Droschken- kutscher) Nobert Hilse, geboren am 19. Juli oder 17. September 1856 in Kemberg, Kreis Wittenberg, welcher sih verborgen hält, ift die Untersuchungs- haft in den Akten J. 11. B. 371. 86 wegen Dieb- stahls verhängt.

Es wird ersuht, denselben zu verhaften und in das Untersuhungs-Gefängniß zu Berlin, Alt-Moabit 11/12, abzuliefern.

Verlin, den 26. Juni 1886.

Königliche Staatsanwaltschaft : bei dem Landgericht 1.

Beschreibung: Größe 1 m 65 ecm, Statur unter-

scht, Haare dunkel, Stirn frei, Vart, kleinen dunklen

1863 zu Herbern, wird beschuldigt, als Wehrpflichtiger in der Absi

der Flotte zu entziehen, Bundesgebiet verlassen oder militärpflichtigen Alter ih Bundesgebiets aufgehalten zu Vergehen gegen $. 140 Abs. gesetzbuchs. Derselbe wird auf

Bi Berläufe, Verpachtungen, Berdingungen 2c. T 4. Verloosung, Kraftloserklärung, Zinezahlung 8

Gegen den unten beschriebenen ledigen Maurer un Taglöhner Josef Bischoff, geb. am 12. April 1855 0 Veilt pre Haigerloch , flüchtig wurde, ist die Üntersuchungshaft wegen dreier Bergehen gegen die Sittlichkeit verhängt.

Es wird ersucht, denselben festzunchmen und in Moabit 11/12, abzuliefern. das Gerichtsgefängniß hier abzuliefern.

Beschreibung: Alter 31 Iahre, mit starfer Mücke.

Oeffentliche Ladung.

mund wohnhaft gewesen, geboren am 21. November

tritte in den Dienst des stehenden Heeres oder ohne Erlaubniß das

haben,

den 22. September 1886, Vormittags 9 Uhr, vors die Straskammer des Königlichen Landgerichts | auf zu Dortmund zur Hauptverhandlung geladen. von

26. Nov. 24. Dez.

*efentlicher

. Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen. 5

fgebote. BVor- 6.

Gesicht voll, Ge- N

welcher

dess

Königliches Amtsgericht. übe

Größe 1,64 m, n, weißes Hemd, | [17 aim

zuleßt in Dort-

<t, sih dem Etn-

.- Industrielle Etablissements,

Schnurrbart, Augenbrauen dunkel, Nase gewöhnli, Bei unentschuldigtem Ausbleiben wird auf Grund der nah $8. von dem Königlichen L

über die der

Königlichen

293]

S E

Mit Uni Juli

Großhandel. 1 5 2 4 E Berschiedene Bekanntmachungen.

, Literarische Anzeigen, : . Theater-Anzeigen. Papieren. 9,

Familien-Nachri{ten. /

was mit dem Bemer

elben über das Vermögen der Staatskasse gegen-

L H E M O 86.

Dortmund, den 26. Mai 1886 Königliche Staatsanwaltschaft.

Oeffentliche Ladung.

15. Juni 1852 zu Anclam und

wohnhaft, wird beschuldigt, als Wehrpflichtiger in der Absicht,

Eintritte in den Dienst des oder der Flotte zu entzichen,

militärpflihtigen Alter sich

nach erreichtem Derselbe wird auf

außerhalb des 1 Nr. 1 Straf-

Freitag, den 1. Oktober 1886,

Mittags 12 Uhr,

vor die Strafkammer des Königlichen zu Greifswald, Domstr. Nr. 7, 5 lung geladen.

Bei unents{<uldigtem Ausbleiben tw Grund der nach $8, 472 der Strafprozeßordnung

dem Königlichen Civilvorsitenden

Fabriken

i In der Börsen- Beilage. rurtheilt werden.

Deutsche

er Heinrih Friedrih Theodor Nehls, geboren

stehenden Heeres i t ohne Erlaubniß das Bundesgebiet verlassen, oder nach crrei<tem außerhalb des Bundesgebiets aufgehalten zu haben,

Vergeben gegen $. 140 Abs. 1 Nr. 1 St.-G.-B.

zur Hauptverhand-

E 27. Mai 247 SUNi 22. Juli

S S Freitag Dienstac 29, Oft ) 2 A 99 | 3 : .) 9 G

3, Mai 31, Mai 28. Junt 20S

6. Mai 11, Mai 2 Ui | 8. Juni El G 29, Süli | 3, Aug.

M

e-JUvalivendauk“‘‘, Nudolf Mosse, Haaseuftein

& Vogler, G. L, Daube & Co., E. Sc<<hlotie, Vüttuer & Wiuter, sowie alle übrigen größerea

Inserate nehmen an: die Annoncen-Erpeditionen zl

Annoncen - Bureaux.

D Und e n Reiche be- Beschlag ken hierdur< Verfügungen

zuletzt dort sih dem

Landgerichts

ird derselbe

2 bc derselbe 472 der Strafprozeßordnung andrathsamte zu Lüdinghausen r Anklage zu Grunde liegenden That- sachen ausgesteliten Erklärung ve

Zugleich it dur Beschluß der Strafkammer des i Landgerichts zu Dortmund vom 21. Mai 1886 auf Grund des $8. 140 Str. G. $. 326 Str. Pr. O. das im findlihe Vermögen des Angeklagten mit belegt worden, öffentlih bekannt gemacht wird, daß

: n

Anclam, der mit der Kontrole der Wehrpflichtigen beauftragten Behörde, über die der Anklage zu Grunde liegenden Thatsachen ausgestellten Erklärun verurtheilt werden. Dur< Be-<{<luß der Stras- kammer 11. des Königlichen Landgerichts zu Greifs- wald vom 12. Dezember 1885 ist das im Deutschen Neiche befindliche Vermögen des Angeklagten in Höhe von 300 4. zur Deckung der den Angek?lagten möglicherweise treffenden Geldstrafe und der Kosten des Verfahrens mit Beschlag belegt.

Greifswald, den 22, Juni 1886.

Königliche Staatsanwaltschaft.

Zwang®vollstre>#ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

Pro S .

(720 Zwangsversteigerung.

_Im Wege der Zwangsvollstre>ung soll das im Grundbuche von den Niederschönhausener Parzellen Band 15 Nr. 619 auf den Namen des Kaufmanns Friedri Wilhelm Scröder eingetragene, hierfelbft in der Kastanien-Allee (Nr. 89) belegene Grundstü am 27. September 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht an Gerichtsstelle Neue Friedrichstraße Nr. 13, Hof parterre, Quer- gebäude, Saal 36, versteigert werden.

Das Grundstück ist mit 7,86 M4 Reinertrag und einer Fläche von 6 a 70 qm nur zur Grundsteuer ver- anlagt. Auszug aus der Steuerrolle, beglaubigte Abschrift des Grundbuchblatts, etwaige Abschäßzun- gen und andere das Grundstück betreffende Nah- weisungen , sowie besondere Kaufbedingungen können in der Gerichtsschreiberei, Neue Friedrichstraße N. 13, Hof parterre, Zimmer 23, eingeschen werden.

des Kreises

von felbst auf den Ersteher überge

Alle Realberechtigten werden ae ae e enden Ansprüche,

deren Vorhandensein oder Betrag aus dem Grund» buhe zur Zeit der Eintragung des Bersteigerungs- vermerks niht hervorging, insbesondere derartige Forderungen von Kapital, Zinsen, wiederkehrenden Hebungen oder Kosten, spätestens 1n Bersteigerungs- termin vor der Aufforderung zur Abgabe von Gee boten anzumelden und, falls der betreibende as, A widerspricht, dem Gerichte glaubhaft zu N widrigenfalls dieselben bei Feststellung des geringsten Gebots nicht berücksichtigt werden und bet Dee us des Kaufgeldes gegen die berüdtsihtigten Ansprüche im Range zurücktreten. 5 E

Oua, welche das Eigenthum des Grundstü>s beanspruchen, werden aufgefordert, v des Versteigerungstermins die Einstellung des O herbeizuführen, widrigenfalls nah erfolgtem Zushtag das Kaufgeld in U, A den Anspruch an die Stelle Hrundstücks tritt. : Ey rtbeil Der die Ertheilung des Zuschlags wird am 27. September 1886, Mittags 12t Uhr, an Gerichtsstelle, Neue Friedrichstraße Nr. 13, Saal 36, verkündet werden.

Verlin, den 18. Juni 1886. / ¿t

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 91.

17241) Zwangsversteigerung Das im Grundbuche von der Fricdrichstad? Band 6 N S G 1) der verehelichten Ingenieur Wilhelmine Karoline Albertine Emma Stachow zu 1/400,

2) des Schlossers Albert Alwin Emil Hermann Da Arbeiters Georg Alexander Karl Adolf D Güctlers Emil Wilhelm Albert Alexander E lim „Handelsmann _ Haberland, Ee Aurelka Natalie geborenen - Vammann zu O naer Friedrich Alwin Dammann zu 9 des Malers Johann E ie aon Möbelfabrikant Reese, Glije es Abeiters Constantin Nikolaus Emil Alerander 8 S iet Alwin Marx Constatin Stachow, geboren am 10. September 1869, zu */200,

Henke, Henriette geborenen

12) der unverehelihten Aurelka Clara Emma Bertha Cgner zu 4/1500 :

Bertha Egner zu */1800, E / e 13) der unverchelichten Anna Bertha Emma Egner

4 4 i j N */1800 S : E : 14) des Arbeiters Adolf Grnst Ferdinand Ambrosius

A S E, in Schwersenz bci Posen zu */20, O 15) der verchelihten Farmer Reich, Ernstinc 1 La 15a 1 Îonz- « e Pauline Emilie geborenen Ambrosius t #ew-Draun fels Grafschaft Comal in Texas zu i E 16) der verehelihten Stellmacher Leptien, Caci t ; nent $ r o1118 Doe , Ferdinande geborenen Ambrostuus in z/ojen ö L 1000 : / S j 17) des Arbeiters Ferdinand Ambrosius zu Vloemfontel, Afrika) zu 21/2250, : e 18) des Mestaurateurs Bruno. Qui 118 f Rho r R S 9950 Ambrosius in Landsberg a. L. zu (2250, e 19) der vereheli<hten Zahlmei\teraspirant Kaeufer, Hulda acborenen Bronsch, verwittwek gewesenen Iychlinska in Vromberg zu 1/1800, Zychlinska in Vromberg z i A 90) des Max Zychlinski, geboren den 11. Dezem ber 1871, zu 1/3600, _ i L 21) der Gertrud Hulda Zychlinska, geboren den " as E E "O A 1 / S 12. November 1878, zu */3€00, A 99) der verchelichten Apotheker Walther, Clara borenen Z3yc<linska in Tremessen zu */900, cvorenen 25) 1 | H: e h 23) der unverehelichten Ludmilla Peschel in Brom berg zu 1/3600, N 94) res Feldwebels Adolf Peschel in Swinemünde U 1/3600 a E ies i: : 29) der verehelichten Lehrer Dahms, Mathilde e borenen Peschel in Luebow bei Stargardt i. P. z1

Le O /3600 V E S T >4 ; M 26) des Lehrers Oskar Peschel zu Stargardt î. P.

Karl August Albert Oranje-Staat (Süd-

Heinrich

zu 1/3600, E j * 97) des Dr. med. Karl_Friedri< Julius Schult

heiß in PBfköemfoutrein, Oranje-Freistadt in Süd- afrika, zt !/s0, E A : ASS) E verwittweten Tischlermeister Squltheiß, Marie Dorothee Hermine Louise geborenen Krüger zu Berlin zu 1,100. e A 99) des Werkführers Nudolf Theodor Julius Schultheiß zu 1/400 i T i 30) des Tischlers Otto Albert Theodor Schult- heiß zu 1/400 L S A | a1) der verehelichten U Kiel, Marie Louise Emma geborenen Schultheiß zu 1/400, : 82) e verehelichten Former Ziemdorff, Bertha Ecnilie Alwine geborenen Schultheiß zu 1/400, 9 Y rehelihten S e Frid> zu 1/50 33) der unverehelichten Susann Yrid zu 1/50 34) des Kaufmanns Georg Grid in ( ili zu 1/50, 35) des Kaufmanns Hermann Frik in Chili zu */s0,

zu 1/80, : : n : 39) der Karoline Wilhelmine

33/199

/1920, ¿ E K 41) des Kaufmanns “Fduard Koerner zu 7/1200,

Koerner zu 7/1200,

in Görlitz zu 7/1200,

Koerner zu 7/720, i 49) des Kaufmanns Carl U T S 50) des Bildhauers Karl Lüty 11 in N.w-VYork zu 1/50, geborenen Lüty zu 1/'z0, Müller geborenen Frochlenstedt 1 /az zu */250,

geborenen Müller zu 1/250,

zu 1/250,

Berlin zu 3/40,

zu 2/240, E / 60) des Gerichtsassessors Stachow zu 4/240,

MWilhelin Burich 11 2/80,

geborenen Kluge zu 2160,

in Pankow zu 3/160,

36) des Kaufmanns Arthur Frick zu 1/50,

11) des Eisenbahnbeamten Fedor (Sgner zu 10/1800,

37) des Kaufmanns Walther Frick zu 1/50,

Feeder zu Berlin zu 1/30,

borenen Müller, verwittweten Koerner, zu "1920 40) des Kaufmanns Gustav Friedrich Koerner zu

492) der verehelihten Rentier Staberow, Marie Sophie geborenen Koerner zu (/1200, E 43) des Kaufiminanns Eduard Frtedrich heodor 44) des Apothekers Eduard Friedrich Dtto Koerner 45) der verwittweten Kaufinann Hannemann, Klara Louise Henriette geborenen Koerner zu ‘/1200, 46) ter verchelihten Kaufma! | Henriette geborenen Koerner zu ‘/720, d 1 ten O L 47) der verchelihten Fabrikant Liegan, Dorothee Henriette geborenen Koerner zu 7/720 : 48) des Bildhauers Friedrich Wilßelm Richard

51) der verehelichten Kaufmann Hoffmaan, Auguste 52) der Wittwe Friederike Henriette Wilhelmine 53) der verchelihten Heilgehülfe Amalie Foersiel 54) der verchelihten Restaurateur Emma Paege

Ç BrMsor 12 1 /o- 55) des Kaufmanns Paul Müller zu 2 O s 56) des Barbiers Emil Frochlenstedt in New-Yor

57) des Nentiers Hermann Friedrih Stahow zu 58) der verwittweten Kammergerichtsrath Stachow,

Louise geborenen Deibel zu 10/240, 59) des Hauptmanns Paul

61) der Descendenz des Rentiers Karl Fricdrih Kluge jun., vertreten durch den Pfleger, den Rentier

62) der verehci:<ten Kaufmann Stoehr, Elisabeth 63) des Reatiers Hermann Karl Ed. Emil Kluge

i z S L R 64) des Gerichtsreferendars Kurt Louis Erdmann

Auguste Pudor ge- 23/1990, Friedrih Hecmann

Anne

in Abramoski, Clara

Marie

Fricdrih Wilhelm

Friedri Wilhelm

zu 6/950,

Friedri Stachow

Hermann Friedrich

Feeder zu 1/39, 5 e 66) der unvereßelichten Lout]e E A 944 A SECUET ZU 30, L S E A 67) des Eugen Hugo Friedrich Lange, angeblich t , Zane (t E Le SY Z Sudamertlïa zu */70, Kaufmanns 1n1 QuUd( zu a 63) der Elise Hermine Auna Lange, a::geblih Lehrerin zu Kückebusch bei LübLeenau zu */70, U 69) des Hermann Martin Crust Lange, Kömg- 4 G Q Io fo : 1/- lichen Hauptmanns zu Bielefeld, zu E 70) der (Slara Louise Julie Lange, Ghefrau des Fqufmanns Aprath zu Stadthagen, zu !/70, Kaufmanns Aprath zu Stadkhac( B. 71) des Karl Wilhelin Oskar Lange, Kaufmanns O R E i S L | 72) des Karl oder Kurt Bernhard Friedrih Wil- 5 Zu L 4 L af S D è s hel1n Leberecht Lange, Buchhändlers zu Karolinen a U 73) der Frieda A L/a Zange, zU 770 : á N Q A 71) des Kurt Louis Erdmann Feeder, Kammer 2 O 6 Q Ÿ L/i>s gerichtsreferendars, zu E \ 75) des Fräuleins Louise Sophie Auguste Feeder zu 1/430, A L A L E R 76) des Frauleins Anurelka Heurticette Vorolh

Sophie Auguste

SFohanne Franziska Karoline

T ooNor 2 [ia

eeder zu ‘/430 L c ; N L f 77) der verwittweten Frau Kantor LUed N: s Henriette Rosina Alexandrine geborenen Ambro]tus Page E E Q zu Sagan 50 | E u i « : 78) des Maurer- und Zimmermeisters Hugo Adolf Benjamin Ambrosius zu Landeshut in Schlesien 2 1 je, U 7/150 l Ï R E 79) des Avpothekenbesitters Louis Heinrich Ewald

1 ci A 7 (s 92 L

Ambrosius zu Glaß zu 150, E

80) der Frau VBorwerksbes1ßer Franke, Ua Auguste Elise geborenen Ambrotus zu Franksurt a. D.

zu 1/150 u e S / 81) ‘der Frau Pastor und_ Kreisschulinfpektor Stolzenburg, Cäcilie Louise Charlotte geborenen Völkel zu Nimptsch in Slefien zu 150, i 7 82) wee unverehelihten Anna Stachow zu Berlin u 1/30, / : J | 83 ) der Wittwe Stachow, Bertha geborenen JIeske j Lein wo eingetragene, in der Friedrihstraße Nr. 202 hierselbst belegene Grundstück foll auf Antrag des Rentiers Hermann Friedrich Stachow zu Berlin (ad Nr. He zum Zwe>ke der Auseinander|eßung unt.r den Mit- eigenthümern am _ i

"7. August 1886, Vormittags 104 Uhr, vor dem unterzeichnet:n Gericht an Gerichts telle, Neue Friedrihstraße 13, Hof parterre, Quergebäude S 56 ngsweise versteigert werden.

Zaal 56, zwangöwei]e versteigeri E Das Grundstü>k it mit 8290 4 Nußungswerth zur Gebäudesteuer veranlagt. Auszug aus der Steuer-