1886 / 179 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

8143] Konkursverfahren Commis zu Krefeld, wird nach erfol 0 e l dear adi detga E Uns eerd, witd s gter Abhaltung | [23045] j “a N 93 eríe F E age Fabritanten Carl - Hermann Trevovorf ‘e | Meuse den 30 Ju! 18 E Oeffentliche Bekanntmachung. E a e M mes F T G De E ce 4 Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Zweibrü je o : j Q Aa : 1r6 Delta de Kal, uegris s Ieifc naa zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Köuiglih Preußischen Slaals-Au

Königliches Amtsgeri nigli<hes Amtsgericht. nahmefrahtsäße für Eisen und Stahl des Berlin, Montag, den 2. August Wo

Grintima, alleinigen Inhabers der Fi

L gel „ZnHhabers irma: C. S ;

Trebsdorf und Comp. daselbst ifi 5 oa Zur Beglaubi : ) ige das K n - x D( . daselbt, ist in Folge cines L Beglaubigung: vom Heutigen wurde das Konkursverfahren über das ce g e M

von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags I G T A Vermögen des Kaufmanns Friedrich Frank A tarifs II. von der Station Attendorn des @; l

den 12, qovergleiche Vergleichstermin Gu Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. H als dur Schlußvertheilung erledigt B A E petshiedenen Statig tik S

=. ZUguit 56, Vormitt 1 A Sils / aufgehoben. Ï 3 Ire eztrts Magdeburg zur (tere Oen d M n

vor dem Könglihen Amtsgerichte Mericlbit i [23177] Konkursverfahren Zweibrücen, 28. Juli 1886. E zur Berechnung fommenden KiSTUng E R 1 179. i R S E S T C T E E C O J M P E O A E R :

2 E Gerichtsschreiberei ei den betheiligten Gütererpeditionen ;y „ese sit) I un —— 1 dieser Beilage, in welher auc die im $. 6 des Seseges über den Markens<hutz, rom 309. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Ürheberre<t an Mustern und Modellex,

Elberfeld, den 29. Juli 1886, “* Crsahren, E DA Res E E Le Batentaciet, vom 25. Mai 1877 Loe sGciedeiten Bebennkenacibnn eröffentliht werden, ers<ciat auH in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

beraumt. Grimma, den 31. Juli 1886 Vas Konkursverfahren über das Vermögen des des Kal. Amtsgerichts r t L SILGROYs Tischlermeisters Karl Friedri B es Ag- xunlsgerichts Zweibrücken. S 5 eT; E P 9 F Ee A l D Kar r D E ; x & E: LIPHETE, Thielemann in Oschatz „Æ E en Weicht, Kgl. Sefretär. Ao s vefbeiligten Verwaltungen: vom 11. Januar r €& , r emein- gu e ifenbahn-Direktion i tral - Ha dels - Nea iste fir DaS é c ci ) (Nr 179 D ) Gm pen 4 i : ¿n - O E t * -

Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgeri 1 è Königlichen Amtsgerichts \{huldner die Einf Sl 18, )uldner die Einstellung des Verfahre : er Dre G ? L rens beantragt 93147 i E L und die Zustimmung “aller derient R D Aapit- SEÁ 4:22 92 e S [23147] Konkursverfahren aläubiger Ee L r p oerjenigen Konkurs- rif: 26, Veränderungen L pee D Nassau-Pfälzischer Verkehr i Hn i: N Da Dos &@ s sj bér Anne S vere bis zum Schlusse der deutschen Eis ba! „Der Ausnahmetarif Nr. 6 des Mai j s dels - Register für das Deutsche Reich k dur< alle Post - Anstalt für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reiß ers<heint in der Regel täglih. Das SEA eg zerahren über das Vermögen des bierde S avtcibol Gorerungen angemeldet“ haben | Y E ahnen, Pfälzischen Tarifs für Obst als Eisi eer, Das Central Handen dit E O S E er ‘ad Königlich Preußischen “Staats- Abonnement beträgt X M 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Tostcn 20 $. aufmanus $uftav Vater ierî Z G 0 Ie DUTC) ausgeßoben. , g 4 Meisenh , Tine è A lv GSligut zwis, i : L vie Königli ze Crpeditton des Czen Met s Ur t “e V O - í J [2 a 4 . ö erfolgter Abhaltung des Schfl ie E Oschatz, den 29. Juli 1886. [23021] O LE Sauen G d und Frankfurt a. N. S fe De „au ur shelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum ciner Dru>zeile 36 s. n aufgehoben S Königliches Amtsgericht 902 ab 1 nuf & es en 1,90 M Þro 100 ks r, E Anzetget®, : E E a E —— s E . 9290: A Í ; S LIPAETTOE, Sf D ¡voil ; Uge d. S Aue Q or V Ho ft E emrm et i - R E C E S 923203 Haunover, den 28. Juli 1886. _Aff. Frische, H.-R. 95 Eisenbahn-Direltions-Vezirk Altona. Taunusbahnhof Gülti qud sUr Frankfurt q. M _ Lana dels - Fe ifter Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter | auf die frühere Gesellschafterin der Zweignieder- Ss Nr. 6928. Zu O. 3. 61 E o Königliches Amtsgericht. Abtheiluna TV Veröffentlicht: (Unterschrift) Zum Tarif für die Beförderung von Personen und Srankf1 t 9 E, E E Han els - eg ® unveränderter Firma forisetzt. lassung Fräulein Sidonie Kopp in Minden über. | Buriach, e E E era “s Kae i S —— E Reisegepäk im Local-Verkehr der vormaligen Berlin-| surt a. M., den 28, Juli 1886 : trtercinträ s dem Königreich Neraléie Nr. 17 092 des Ki isterí Bückeburg, 27. Juli 1886 seitigen Gesellschaftsregisters wurde unlerm Heutigen gez. Schramm. 93165 i G if Dertehr der vormaligen Berlin- Namens der betheiligten Verwa[tu-, E Die Handelsregistereinträge aus dem KRonlgret Vergleiche Nr. 17 092 des Firmenregisters. üceburg, 27. Zuli 136. oetraaen: Die Firma Hermaun Ries « Cie. ? “lusgefertigt : Es Konkursverfahren De uon Ie vom 1. Januar 1875 ist mit Königliche Eisenbahn-Direge, Gn: y Saúsen, dem Königreich. Würktemberg und} Dennächit i in unser Firmenregister unter au O Ee feit in Durlach “Die gleihbere<htigten und zur Zeich- n Se E p Ç rh tas ; ; 7 5 M S - p F P ( E N M E î Ÿ Y L Goffo Diens Î M ® io Ti . 2D F e UOTSU FLELL, r F. L E 7 L s ha T Landsberg, Actuar, Gerichtsschreiber i. V. In dem Konkursverfahren über das N erschienen af D a mia R LIN, : A J det Großherzogthum E gei S Me: Le 00A die iva d Vocel E h L “Al S nung der offenen Handeléfirma befugten Theilhaber _ D N [4 ver das Bermöóge U Ps 9209 : San onds8 (Württembe unter der HUbvrIil S DUAar oe L er\leo E E e E s d Gub Putzwaarenhändlerin Charlott G ogen der Derselbe enthält anderweite ermei P [23022] : G Vekanntmachung Ï bezw. Sonnabends (Württemberg A B Res N Z tar _% my : cenbabe G betder , find: Hermann Ries, Kausmann hter, UND Ludwig [23178] Unn ener Piorkotwsky, geborene ey verehelichten | r: setpreise im Verkeby ere ermäßigte Retour- | Für die Beförderung der nah B; Ì veivzig, resp. Stutt art und Darmstadt | mit dem Siße zu Verlin und als deren Inhaver ey gs Glöler, led. Ingenieur hier. Hermann Rics ist S Konkursverfahren. jeßt n S 1e e DU [es zu Ratibor, E im. E Gharlottenburg und | gehenden Bierfässer bei Be 1nd Vayern leer zurüd. E eróffentli t, die beiden ersteren wöchentli<, die | der Kaufmann Max Paul Louis Schmidt zu Berlin Fe Sie Mitbclmine, aeborene Sb von Nezläcube / Pr L , zur Abnabme der S(luß- | Tarissaße im Verkehr mit Breddin. S Berladung in Bier-Syp; } verd) s ekte i ingetragen w f E A E S 28 R I Some der Schluß r wagen finden vom 1. August d F. an uind O l lebteren monatli. NAPURGES Wo, Charlottenburg. Vefanntmachung. [23201] | ohne Errichtung eines Ghevertrags verheirathet. Als f j e ¿war bis j 921992 E 2 S 2 TE Lc e e lut 14 Cat Theodor L auer hie y [23192] [a7 ser Firmenregister - woselbst unter Nr. 12 792 In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- Prokurist if Kausmann LZeodoLr Lichtenauer Hier dié biefiae S ea E —— [fügung vom 28, d. M. am hautigen Tage Unker de E L dGs A : T Nr. 107 die ofene Handelsgesellschaft in Firma | Durlach, 30. Juli 1500. Nr. 107 die offene Handelsgeseil\cha s / Gr, Kuctogeridót,

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | rechnung des Nermaltora » E R : O ; Gum bers U Nic ia ae CT0E! des S aci A Grua von Ein- e ga ertheilen die sämmtlichen Billet- auf Widerruf von Hamburg £ d s y Xaver Fricker in Hirsin R e Drs a Fo e Ben Der Det ber | N, G - | Baverischen Stationen deu ala verschiedenen Mi E is : nahträglich Aeg E E U Pil, einer Bertbeilung zu berüfihtigenden Forderungen und | Altona, den 26. Juli 1886. E Olaltonen direkte Ausnahmefractszz, M aacken. Der Kaufmann Hermann Hundt zu Tage angemeldeTen Forderung, zur Beschluß- | zur Beschlußfassung der Gläubiger übe G ex Königliche Eisenb Dio Et; anwendung, welche bei der Güter-Ery Le Ee E Burtscheid hat in ein zu Aachen unter der L L d über cinen von dem Gemeinschuldner ge- | verwerthbaren Vermögensstüce der Shlußt L E! i : I TAI, burg H. und den bezüglichen Bayerischen Se fat D is “Hermaun Hundt bestehendes Handels- Friedr. Schöneberg E. Ubrig & Co.“ mit dem Sie zu Char- machten anderweitigen Vor\chlag zu einem Zwangs- | dens. September 1886 HUßlermin auf E zu erfragen sind i En Salon E pin S @ufmani Max Oundt ¿zu Aacen als | veruierkt steht, it eingetragen: PyO : S Gefell Haier der Fabrik Nebel vergleib, event. über die Wabl 9 E Dos e September 1886, Vormittags 10:4 Uhr e , Sa a u, Sa H Y eschäft den Kaufmann Max Hundt zu Aachen als Das Handel8geschäft ist dur Erbgang auf die lottenburg und als deren Gesellschafter der Fabrik- ar E walters S ub S Solellart, eir Weida vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst i [23020] Vekanntmachung, D O 40. Juli 1886. Ï vertretungs ere<tigten Theilhaber aurgenommen. ung Mitte S S berese Elifabeth Langheld besißer Heinrih August Friedri<h Ludwig Emil 20 ters Und Ubcr le VesieUung elnes Glaubtger- | LTerminsz > s R O Tis CBAIE ib Gâu Me L D A ä 2 Soni G; R: ä O Le U 5. ult cr. Fo 2X Je Vega 20 je CUsaver LAangHhelD, 08 R d G a ao g E á T E 23060 ausf<uíses Termin auf ì aubige rats zimmer Nr. 7 des Landgerihtsgebäudcs, Le- betrifft den Ea n Staatöbahngütertarif Nutens 2 Feten enbabn- Direktion, Î wird s e L E geborene Kohlwe>, zu Berlin übergegangen, M zu A R und d. A aus E t E alda r. Donnerstag, den 12, August 1886 Rati ; : . UAltona—Magdeburg. s : Berbandsverwaltungen N Handelsge]ell]a[t u S E welche dasselbe unter unveränderter Firma fort- | WDeit-Bromwich (Sngiand) engee rage a O S R f . , atibor, den 28, Juli 1826 Mit Wirkung vom 1. Auaust. L p - - j A De DERNE L E S Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1886 begonnen beute zu der Firma: Vormittags 10 Uhr E if 24 om L. August cr, ab kommen | [23103] Y gebt. G Sa, bop: Fi te feht, BVeraleiche Nr. 17091 bes Sitinibeaitere ule Gear S aaa S “ree E E, h: N YS L e Kab t zwischen der Station Wittenho R A At SOLLO i 3 wurde daher na< Löschung der Firma unter P E G D . c Charlottenburg, den 29. Juli 1886. Oscar Andraec in Nelließausen or bent, Salserltdet Amteactiats 1 Gf ; A R ) ation Wittenberge des Direktions- i Z (8 wurde da?) } Lo E : D c : 0 e unte zarlottenburg, den 29. Juli 6 rv Kaiferlihen Amtsgerichte in Hirsingen an- | i. V. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, | bezirks Altona einerseits und der u E V E ER Süddeutschen Stationen und W Nr. 1833 des Firmenregt|ters E Gee E ti SURGS Biatt 4 ser Fi betriebene Geschäft if s A B —————= - S unde der Stendal - T R S Siationen der Donau-Damvfschiff N N c%6ft unter Nr.- 1822 des Gesell]<haftsregijters etn“ | 6: <1 Le L is S Das unter dieser Firma betriebene Geschast 1 Hirsingen, den 29. Juli 1886 [23141] munde der Slendal - Tangermünder Eisenbahn eie v<hiffahrts: y hast unter L. Friedr. Schöneberg oi a E x E 2 S L OOD, di | Gonfurg 7 andererseits direkte Tarifsäko 2 En a Gesellschaft E ae E e 0B ; 23199] on dem Fabrikanten Carl Hahne aus Hannover Gor HNantañon at } G 4 andcrer]eils dtrette æ2arillaBe zur (Fin ührunc A u «2 E J Ja} . etragen, A . S : Ï b S G R No Fnhaberin A A D vot dent ¿Fa an Q G - / s Der Amibgernctohreiber : e Nl nfuré verfahren. deren Höhe von den betheiligten E N ias ÄÜber | Für die Beförderung von Getreide 2c im gedahte, Wi Die der Ghefrau Hermann Hundt zu Burtscheid | mit dem Siße zu Verlin und als AEER e „| Coburg. In das hiesige Handelsregister ist jeßt in Rellichausen, käuflih erworben, welcher E as Konkursverfahren Über das Norms s R :y , glen Srpedtttonen Aus- Verkehr tritt L E A gedaten E: e D Max Hundt Agchen ertheilte die Wittwe Regina Therese Elisabeth Langhe d, ge- ¡ O9 L L Nud. Stuten- Wolho 11tor d bisherigen Firma als nun- A Sidiers und G lver das Vermögen des | kunft ertheilt wird. A H G f am 12. August d. J. ein neuer Aus; W und dem Kausmann Fax HUnd E E borene Koblweck, zu Berlin eingetragen worden. zu Hauptnummer 537, die Firma Ruo. Stuten- dasselbe unter der Dis! erigen Girma als nu e Von Bes visb a S Carl NRofall | Altona, den 28. Juli 1886. e Waad Nr. Il. in Kraft. „Verkaufsyrez M Prokuren sind erloschen und wurden Van ¿inter E be>er in Coburg betr, heute cingetragen worden: mehr alleiniger Inhaber unverändert fort- 7 ( er ate e (F. É 2 . a T . E C A, e L E G. 91a S E 08 5 0 CrS LOIC </ / 0 as c , Stn By f F \ "s votyroihk+ i93049) : E S S Abhaltung des Schluß- Es: Eisenbahn-Direktion, Köln, den 29. Juli 1886 E Nr. 316 E S des Fe ers gelöscht. Profurenreaifier Vir, 484 D Gustav Drexel in Coburg hat Pro e t a 99 Juli 1886 Z0U4Z J) 4 (s f . Zon M O E als ge\<äftsfüh nde Ner © , C 40 Ult 1000. E Aachen ent 20, BULE 100909; ; é E T, Q E ura. S1NGeCŒ, Den 40 ZUiT 4000. L Konkursverfahren. Seeburg, den 21. Juni 1886. ge|<ästsführende Verwaltung. Königliche Eisenbahn-Direktion Z Aachen, Königlidjes Amtsgericht. V. Die M e a Elisabeth Langheld zu Coburg: den- 26. Aust 1996. Königliches Amtsgericht. I. ay raf er s Pan talt »N L , L G L 7 p L G >Te ; 7 C 9 p y » 5E a! E 7 E R - roc E A * or L Ö In der Konkurssache, betreffend den Nachlaß des Konigliches Amtsgericht. [23023] Clink8rheinische}. E Berlin Sei 08 O, odo Kammer für Handeléfachen. F. V.: Wahrenburg. zu Kelze verstorbenen Ackermanns Heinrich E Die bisher nur dem Wagenladungsverkehr dienende [23102] S j N —— e e H L r : L / 1 Î 2 h Q! f D F H M Ï S L é F ü _ r K 9 . Y Ä 93059 | Anchen, Die dem Kaufmann Pax Hunot U In unser Firmenregister find je mit dem Siye Cöthen Handelsrichterliche [23299] es E, Nr. 204 2 >ZRo © Lte I 8 20. < 251 er HCICU I 1c Le V

Venoit wid, nahdem sämmtliche Konkuregläubi 9315 ; 5 ; SDEE TOLL D, N( Ia e Konkurêegläubiger | [23151] I ) Station Halensee wird ; 9 E L »efricd i N ot t Bp 6 / i I _uon Q C Wird mit deitt 10. 2 X = A ä befriedigt sind, und sich ein Activ-Uebers<uß ergeben Bekanntmachung. au für den Eil- und Fracht-S E A | 1 P Over Verkehr, | Yahen für die Firma Gustav Pelzer daselbst zu Berlin : x 2 R RaA E | “m 1, August Is. tritt für die Beförd D : : Î Bekanntmachung. Handels-Kommanditgesellschaft in Firma Windrath A8 t . a0 Z [orderung —_I A M Dande V omman ltgesc l 4j Ö » S

hat, das Verfahren aufgehohe S ae : : ; - n ¡M4 V < ( i geVoen. A U Konkursverfahren über d a A ee ¿ on "t j ) F i t [ofe d w de die elbe î r S ofgcis ben 20 E 1agR Dr x E « Las Vermögen des A C i rtheilte Prokura 11l erlo]|<en, und wurde diejetve r Nr. 17 093 die Firma: e O Ee l Ic A L ea T E aN S Dn 1886, i : Droguenhändlers Carl Gustav Friedrich zu Verlin, den 29. Juli 1886. e in „Wagenladungen von 10000 kg ah vabes unter Nr. 1173 des Prokurenregisters gelöscht. unter Nr, 1 A. Eifenbardt Auf Fol. 120 des Handelsregisters ift bezüglich der - Cie. mit dem Sitze zu Elberfeld ist heute O LgLTOEs PBENiOE, Abtheilung II. A ist dur rechtskräftig bestätigten Königliche Eisenbahn-Direktion. E und Ne>arfulm na< Louisenthal cin M Aachen, den 31. Juli 1886. (Geschäftslokal: Heiligegeiststraße Nr. 34) und Actiengesell\<aft Zutkerfabrif Schoxtewiß zU | Folgendes eingetragen worden: E LO Tei i) L e aen beendet und daber aufgehoben 6 S on 0,64 M. Tur 100 kg in Kraft. j Königliches Amtsgericht. Vi als deren Inhaber der Kaufmann ulius Eisen- Schortewitz heute Folgend es E eas i Die Handels-Kommanditgesell haft ift dur) gegen- - S . B 97 . ON D . ——— m I & t : QQN M | f V all « V a V Ca R oh I or . T . s ¡SDO É R ia c Sol Af 2 D a o u 4 E [23025] B C atas | hardt zu Berlin, D E lee Matoveriode für die Aelt (Lie L E 23162 ) 42 n, 5 O Len \ | x e E aÿn- î 9: O T A : E Na SoIQul Ene S E ann Funde zu Gtvber\sc1d Ul aucinmigen Viqui- S Konkursverfahren. als Gerictsf>;reibcr des Köéniglilhen Amtsgcriet- D An L lugust d. Is. gelangen im \{lesi\{-\üd- (linkörheinische). A | Allsteat. Bekanntmachung, [23190] | unter Nr. 14 a S Uin vom 1. Juli 1886 bis 30, Juni 1888 wieder dtr exnaniit, : In dem Konkursverfahren über das Vermögen | {991-8 —_ N TES ea wBerbande und zwar vorläufig auf die Dauer 21 5 E E E S idie: (Gesäflslokal: Elsatrsteahe Nr. 52) und als als Beisiger in den Vorstand gewählt worden. Elberfeld, den 29. Juli 1886. des Fabrikbesizers Friedrih Wilhelm Hugo HaTO) Konkursverfc eines Jahres für leer zurü>gehende in zurü>- | [23129] leben, eingetragene Genossenschaft zu Oldis- D be 7 Gustav Henri | Cöthen, den 27. Juli 1856. ; Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Schreiber (Firma H. Schreiber) in Neubrü> | Das Konk SVCTrayren. zubefördernde Bierspecialwagen verladene Bierfässer Großh. Badische Staatseisenbahnen leben, ist ausgeschieden : S deren ME der Kausmann SUUa Ven Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. E Ut Lermin zur Gläubigerversammlung auf Mühl E eaen über das Vermögen des Ae von mindestens 1000 kg bezw. Fracht- E August d. J. tritt ein neuer Tarif für den 4 der Mühlenbesißer August Struß zu Gorbleben, | Hrelje s asu I. V.: Jaent#@. Elbing. Bekfanutmachung. 23205] den 20. August 1886, Vormittags 107 Uhr dert )eenbesiters Otto Nichard Kunze zu Nie- | ¿lung bierfür von Breslau N.-M. bez. B. F. und | direkten Güterverkehr zwischen Waldshut einerseits [M und an dessen Stelle gewählt OYStRT R EIERTGgEN, WAPDEW, Es S 1901| In unserem Firmenregiter ist zufolge Verfügung vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Shluftec s wird nach erfolgter Abhaltung - des Z osen nah bayerischen Stationen Ausnal-mefrachtsäte | Und den Stationen der Schweizerischen Nordostbabn E der Mühlenbesißer Max Weine> a Oldisleben. Gelöft f B Cöthen. Handelsrichterliche a vom 29 “Zuli 1886 an demselben Tage Nr. 15, anberaumt. “Stolberg G aufgehoben. h O O bei den betheiligten Güter- So der Bößbergbahn), der Aargauishen gene Beschlusses vom heutigen Tage ist diese «A I S S Bekaunturachung.. E E s ahlun 9, Ven 31 ult 1888 rpedittonen zu erfahren sind i Südbah R Ses Y Veranderung l ei L, E O 8 Handelsregisters ist bezüglih der A L E L On n a C E &agesordnung : E ) : Tenn dvayn und Wohlen-Bremgarten, der Tößthalbah E h E E A S Vas: nt. S Fol. 101 des HandelSregiiters 1! S D S er, deren Inhaber der Kauf- 1) Bericht über die bisherige Verwaltung. Königliches Amtsgericht. f Die Anwendung dieser Säße ist nicht daran ge- | der Eisenbahn Wädensweil-Einsiedeln E A8 ; Fol. 46 des Handels- (Genofsenschafts-) Re- E E. t L RE P 159 Ad na Aktiengesellschaft „Zuckerfabrik zu Kleiupafsch- Dom bier ît, aclós<t. : 4) S betreffend freihändigen Verkauf der Begl u O A fer und BVierwagen derselben E Schweizerbahnen anderscits in Kraft, dur E Se d O “Julius n O leben“ vermerkt E S li 1886 bi O 9) die Handelsniederlassung des Kaufmanns Johann Fabrik. Veglaubigt: Jähn, G.-S Vrauereti angehören. welchen der bisherige Gütertarif Masdaknr O Y eingetragen worden. j R a n bie eit vom 10 Sul 1886 bis zue oa A E O Kroffeu a. O A : ; 5.-S. Breslau, den 29. Iuli 1886 Schweiz v Sherige „Öulertarif Waldshut—Dft Allstedt, den 31. Juli 1888. Firmenregister Nr. 16 248 die Firma: _, Für die De El 08 ahres 1889 sind | Friedrih Domning in Elbing unter der Firma MEIE 4 S, vent 20, Juli 1886, (23176) @anfava R O Ceowelz vom 1. Dftober 1883 nebst Nachträgen auf- F M S Aatoäedl Carl Jobst E u 1 | F, Domning sub Nr. 749 eingetragen. O Köhler, “——_—— Konkursverfahren im liche Eisenbahn-Direktion, gehoben wird. e | E Verlit, ben 31, Iult 1386, Mitglieder des Vorstandes die bibherigen: via | Elbing, den 29. Juli 1886 “t MTS thor Bog En! 1 df o E O ps V 7 de 9ert -Nop S vot » f C ’c E E C . E Á Ñ 7 , 5 SHeRter Zi E Jef L ; S ri I E ? ( Verihtêsreiber des Königlichen Amtsgeri(ts. Das Konkursverfahren über T Nadl R E, Ver Berpanbs-Berwallungen, b E E B neuen Tarif Taxerhöhungen Wi YUrbringer. Königliches Amlsgericht T. Abtheilung 561. A. E Wilhelm Westphal in Zabit, Königliches Amtsgericht. e ————————- H : De _Nachlaß des i ezw. Berkehrsbes<hränkungen gegenüber demieniae : E A ta DOor}1Bender 2 , , [28187] Z M e un Gottlieb Ernst Wenzel g vom 1, Oktober E ‘bie Tate | 99197 D Ai: A b. der Gutsbesißer Franz Stephan in Klein- O AS …_ as Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermins bierdur erfolgter Abhaltung des [23024] , S und Bestimmungen des bisherigen Tarifs no<h s ||} Balenstedt. Bekanntmachung. [23197] i pashleben, Rendant, _ Db U Finzelfirmenre ao in Offenbach wohnhaft gewesenen Schreiners uz Stollberg deu 1_À qusgehoben. Norddeutsch - Sächsischer Verbands- 31, Oftober d. J. Anwendung. : | Auf Fol. 435 des Handelsregisters ift beute die | perlin. Bekaunturachung. [23194] c. der Gutsbesißer Franz Sonnenberg in Zabiß, | ErCort. J: inferem_ Einzelfirmenregister if Krämers Dauicl Busch x1, ;, 3t. obne be- Königlié A A E q, Süterverfkehr. Cremplare des neuen Tarifs können zum Preise ana Wilh, Kortum in Gernrode und als deren | Jy unser Gesellschaftêregister ist unter Nr. 12, Se vol, II. pag. folgende Eintragung : kannten Wohn- und Aufenthaltsort abwesend, wurde i M lz geri, t 13716 D. Am 1. August d. J. tritt der Nach- | von 40 S per Stück dur unsere Gütererpeditionen | onhaber „der Cigarrenfabrifant Wilhelm Kortum | felbst die Erste Deutsche Patent-Linoleum- Cöthen, den 30. Juli 1886. S Laufende - durch Beschluß diesseitigen Gerichts vom Heutigen Beglaubi E E d L. zu Heft 2 des Tarifs für den obenbezeihneten | bezogen werden. s } daselbst eingetragen worden. Fabrik, mit dem Sitze in Köpeni> eingetragen Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. _ 880, S A nah abgehaltenem Schlußtermine aufgchoben Sans Jähn, G.-S. Berbandéverkehr in Kraft. Dieser Nachtrag enthält | Karlsruhe, den 29, Juli 1386 | Ballenstedt, 30. Juli 1886. S steht, Folgendes eingetragen worden: J Bezeichnung des Firma-Inhabers : M Landau, Pfalz, den 30. Juli 1886. [23140] - um +belentlihen anderweite Entfernungen und Fraht- Generaldvireftion. ] Herzoglich Anbaltisches Amtsgericht. “Der Kaufmann Îsmar Speyer ist aus dem August Martin zu Königliche Amtsgerichts\chreiberci. Q N é 6 E den Verkehr mit den Stationen der Meklen- ; Heinemann. Borstande ausgeschieden. : S é As S a Rettig, K. Sekretär. . n sSgeridt Stuttgart Stadt E, L &ranzbahn, Enktfernungen und A 5 E —— Der Vorstand besteht zur e aus dem | Dessau. Saudelorrpien ne [23204] E der M: T E E Das Konkursverfahren 1 s *+ | rat aBe Jur die neuaufgenommenen Stationen de nzetaeIt i Kaufmann Moriß Hoffbauer zu Berlin. Bekanntmachung. Srfurt. 9919 Vas l 8verfahren über das Verms ; f ; S EEE Olattonen des è ; : 9917 Kaufmann O E O C A R N O A [22133] N i Hanvelsfrau Hannchen Gufetmans 0 der Deutsch Nordischen Lloyd, Entfernungen und Fracht- [16061] Ö g Berlin. Ä Handelsregister [23174] Berlin, den 30. Jult 1886. i Auf Fol. 598 des hiesigen Handelsregisters ist Bezeichnung der Firma: Werk In der Emma Zimmermanu's<en Konkurs- | gart wurde nacl erfolater ARR s in Stutt- Ee für die neuaufgenommenen Stationen Borniß, | mueazan } des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung VUI. heute eingetragen: _ S Erfurter C imgillir- er sache haben wir Behufs Verhandlung und Beschluß- termins und na< Vollzug e Sälußve E Gera-Pforten-Lobstädt, _Péllwit, Schweikershain | e E AT aller [änden i Fuieige Verfügung vom 31, Juli 1886 sind am S Das unter der Firma _Georg Gelpke un A August Martin. fassung über den vom Konkursverwalter beantragten | durh Beschluß vom Heutigen aufack guB erfheilung | und Stkeina der Sähsischen Staatsbahnen, ver- | C2 besorgen und verwerthen A se ben Tage folgende Eintragungen erfolgt : i _ | Dessau geführte Geschäft ist am 20, Juni d. L. Zeit der Eintragung: E Berkauf des Waarenlagers im Cu e S A ENA änderte Entfernungen und Stückgutfrachtsätße für die | 54 2 Y Die persönlich haftenden Gesellschafter dec mit | wielere1a. Handelsregister [23193] | an den Kaufmann Bruno Sieger aus Halle, jeßt în Eingetragen auf Verfügung vom 27. Gläubigerversammlung auf Stv. Gericts\<reibe Station Schleswig des Direktionsbezirks Altona und | H | J BRANDTsGWyNAWROCKI | dem Siye zu Amsterdam und ciner Zweignieder- | geg Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. | Dessau, als alleinigen Inhaber übergegangen, wel<er 1886 am 28. Juli 1886. , den 153. August 1886, Vormittags 11 Ußr Glüfhe i. Ier. endlich veränderte Entfernungen und Frachtsäte für | F v J G “A i laffung zu Berlin bestehenden Kommanditgesellschaft Fn das Firmenregister ist unter Nr. 1100 einge- | dasselbe unter der Firma „Georg Gelpke Nach- | bewirkt worden. E m Berhandlungszimmer Nr. 1 des Gerichtsgebäutes ] . den Verkehr mit den Stationen Görliß und Zittau “3, Î A nhaber: ERARD W.v.NAWwRoCKI h mm Ftrma: tragen : íüIuli 1886. e dem Herrn Amtsrichter Wißmann anberaumt. [23139] der Sächsischen Staatsbahn. : 7 : s Begründer des Vereins deutechar Pf al j Lao E SQLALRAD Col, 2, Firmeninhaber : Dessau, den 29. Juli 1886. : Königlich amen vnrg, deg 16, Juli 1988, / "K. Amts criht St = Y Die Erhöhung, welche der Stückgutfrahtsaß für | 4 B E W E eaen, ¿e Orobío de Castro & Co.“ i Kaufmann Alphons Küchen zu Bielefeld. Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. / S Königliches Amtsgericht. Das K U ed uligart Stadt. S erfährt, gilt erst vom 15. Sep- E d -Friedrich-Sin 18 l E G R E O, Mee or, Esens Vekauntmachung. [23206] Kontursverfahren über das Verms E é CKe Franzosische-Strasse i | Bielefetdo E E 2 Kto Sregister ist heute Fol. 110 ein- A : S 4 ä z 9 SGermogen de Fro J Es * S i R ¿: ; s 5 ( c 1 R Ä ; ï 1 E 2 E -9Nn7 T das Bie ige andelsregister L DEUte Bol. L110 em [23149] Aa Therese Steiner in S at J nre dieses Nathtrages sind bei den bethei- 4 Aeltestes Berliner Patentburcaubesteht seit 1873 J l) 8 „Kaufmann David Drobio de Castro zu | (01, 4, Bezeichnung der Firma: Duisburg. Handelsregister Lade geit agent. sige L , Nacdem der Zwangsvergleich vom 13 d. Mts theiligten Konkuraa lt t un Duftimmung aller be- langen C E E R its Gs 1 U E R U E 2) e Frit Oelsner zu Amsterdam Ei A a fügung vom S N 4 R N am 29, Jali 1886 die Firma Gebrüder Behrens i i Da Roe o O MOS. 1 nfursgläubiger gem. $8. 188 Abf j e, | tangen. H E R E E A -) der Kaufm ß Delsner zu Amsterdam. | (01, 5. Eingetragen zufolge Verfügung v In unser Handelsregister 1st am 29. Jutt 10€ ; "Niederlassungsorte Esens und als hiesigen Kaufmanns Friedri uermdgen des | Konk, Ord, eingestellt i 9 58 Abs. 1 der | Dresden, am 28. Juli 1886 h Pate nte? für Grfndungen Patente! f Dies ist unter Nr. 10080 unseres Gesellschafts | 97, Zuli 1886 am 28. Juli 1886. (Akten über | Folgendes eingetragen: as R S i i p E F T U 2821 e z Ei T7 A 3175 i L 0 0) e N s al N i î L L, c I zt Os. "A2 ; o1roantfteors t ir : A L , in Firma F, Kemmelmeyer, hier. As en 24. Juli O de IAIOS Generaldirektion B Un und verwerthet das Burcau von _| | registers eingetragen worden, das Firmenregister Bd. 19 Blatt 56.) I. bei Nr. 592 des Firmenregisters, die Firma Kaufleute Gerd Willms Behrens und Martin bestätigt ist, wird dieses Konkursverfahren M Gerichts\chreiber : l Os Staatseisenbahnen A u P t An N Dittmar, Civ.-Ing. f X S E ; X ete, dr S E RBrüae Reinhard Behrens. Aufasboben. sverfahren hiermit Glükber. als ges<äftsführende Verwaltung. i i. Fatent-Anw. in Verlin, Gneisenaustr. 1. <8 In unser Gesellschaftsregister , woselbst unter 93198 mit dem Inhaber Kaufmann Wilhelm Brügemann Esens, den 21. Juli 1886. Mühlhausen i. Th.. den 29 It 1226 S —— ———— i A iliale Paris: Faubourg St. Denis 39. Nr. 8269 mit dem Site zu Berlin und einer | Breslan. Bekanntmachung. , [2319] | ¡u Duisburg betreffend: Ï “" Königliches Amtsgericht. Königliches Amts E 86, [23138] / [23100] E D N E E I E G T Dweigniederlassung zu Warschau die offene Han-| In unser Firmenregister ist Nr. 6990 die Firma: „Die Firma ist erloschen.“ E, “—— “(Untersrift.) E O S M. Amtsgericht Stuttaart At L Atgust d. S wird vis ; [17401] © delsgesellshaft in Firma: Erust Steinberg _ „ft | , I. unter Nr. 406 des Gesells<aftsregisters die am E e E g gar Stadt. a Ci "ird die Station Herbede Q FaGmännis@eVertretung E Gebrüder Follmanu hier und als deren Inhaber zder Kaufmann Erns 1. Juli 1886 unter der Firma: [23208] ür Y { e! ad N ( | vermerkt steht, ist eingetragen: Steinberg E heute A worden. WW. A A G CEpiit Die: antes Ne 108 üisitos Gesell- M N Ç reslau, den 28, Zuli 1886. richtete ofene delsgesellshaft und als deren | Görlitz. ie unter Nr. 163 un}eres Sejel “G +4 B : errichtete offene Handelsgefell|<a} \chaftsregisters eingetragene Handels8geseUschaft :

A

Ds S Uh Jaent\>. der Klempnermeister G Erfurt.

E Be T A H É - Wi 50 L E A D D E r S-M L At

De

olger Bruno Sieger‘ weiterführt. Erfurt, den 28 t : Dessau Hes Amtsgericht. Abtheilung V.

In-

n E

Das Konkursverfahren über A 7 Ì den Verkehr zwis ; en Uber das Vermögen der | Stationen des Direktionsbezirks Elberfeld A P E Enge egen 4 Die Handelsgesellschaft is dur Uebereinkunft heiten. i S erv x Königliches Amtsgericht. Schuma- - S der Betheiligten aufgelöst. as E i L 10e Ing., Berlin W., Köthener Str A R Mi 1) der Kaufmann Wilhelm Brügemann zu Duis- ist heute gelöscht "25 E | „In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter | Vreslan. Bekanntmachung. S [23196] 9) e E anu Carl Wiese daselbst. Görlitz, den 28. Juli 1886. Nr. 9576 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: | Jn unser C0 S Bara E de L E E Zur Vechiciina bes Gesellschaft ist jeder Gesell- Königliches Amtsgeri!. ! è 8 D R d er em E C G As L } C V >= A Ene an M ige & Etwaige schafter selbstständig befugt. E ae [23209]

Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der | errihtete Zweigniederlassung von der zu Liebau H is Firma bestehenden offenen Handels- | Duisburg. Handelsregister t Görlitz. In unser Firmenregister ist unter

Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Jean | unter gleicher ; S A : ) öni Am s Duisburg. : A des Königlichen tsgericht g Nr. 887 desselden die Firma:

[23125

Nosfine Dorothea & i ca Herrmann, Wittwe des | und Stationen der Direktionsbezirke Magdeburg er Braunschweig), Berlin, Brom- |

] Das K. Amtsgericht ; Lgericht München L., Karl Gottlieb Herrmann, gew. Gastwirths | (einschließlih früh

Abtheilung A. für Civilsacl 11 , Aa E Z IEE 11411 Ç Lv è i x ES hat in dem Konkursverfahren über das Vermögen D TBagnermeisters in Stuttgart, wurde T1 R des Schueidermeisters Venedikt Ve!2 Hon oil | na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins ux [16021] Beschluß vom 29. Zuli 1880 r A D net Vollzug der Schlußvertheilung E E Vértrótun O Gr L O Da S : ; 8 4 Aller Länder träglich angemeldefen Forderungen der Kirmm Ge | n 2 S E er, in Pat nt 4 TDVTE 0 KBSSRLBR Lane nt gorrekt machgemch durctsBericine e] F Luckenwalde oe o C Ine U * Gl fb c reiber: Processon, 4 KUOS A E aen i 1t- u. Techn. Bureau, Berlin SW.11, Patent- vermerkt steht, ist eingetragen: riebn Uai E nit 183 K O be HUUTher. T g'grätzerstr, 47, Ausfübrliche Prospecte gratis Anmeldungen gs "Cle 193 A 2 S besonderen Prüfun [3 9In29Q R, L S ) 5 4A É termin anberaumt auf , V gs 23098] Konfku 2 . y T : , e G c Ba ; e Trie S ere after i 1 i N E t F E Ben A September 1886, In dem ern. A Roih N Pg | i ertheile M. M RoTTZn P E M n Ste Handelsgeschäft unter geen Aer O in Mes H ive, Die unter Nr. 893 des Firmenregisters eingetragene Adolph Webel zu Goerlitz * y 2 .. “- C a 43 Z gen Hy , . x 5 t. : D D N ye E Geschäftszimmer Nr. 80 S Sah oinbermeisters Gustav Herigun | 61 db 6A an Lonis an der technischen Hochschule zu Zürich. | Demns ir A e  e ‘vater F L e baft fino e „Julius David“ : und als deren Inhaber der ine agd Rudolf Webel München, den 30. Juli 1886. der Sólubr i n E zur Abnahme | k A G oschüfteprinzip: E L Königgrätzerstrasse No. 97. | r. 17 094 bie Sta: unser Firmenregiste heute A “ola E (Firmeninhaber : der Kaufmann Julius David zu | zu Gönlik heute E E D äftsleitende &g] Wort bat , z L O Cr S, Z Xr- T Ea TUEUT E EAEUK ovUNIOi e RURUN Nrd Es d » promp J Yi t, e i Z . di x T; S i O 9; i 1886. L I A : E Kgl. Gerichts\<hreiber : hebung von Einwendungen g das "Salut [16001] e de R E S m S, | t Triest « Mocrauer Breslau, den 28. ZUli 1886. Duisburg) ist gelöscht am 29 QUU E f Königliches Amtsgericht. O ree der bd der Vertbessing 10 fert U | pad L ae O Las Kniglies Amtcgerict 23909 Su!

[23180] ) 2 R (G1 2 2 erungen „Und zur Beschlußfassun der 2 g E RE G V E P E E TSE A A Ab D b bebe A Bd dd bude A D Add A Dele brd abi Pud dutch Ä Jp ann, Zeanz S E Durlach. Nr. 6927. ZuO.-3. 177 des dieffeitigen 5 ac M6 Konkursverfahren. - Tie p C dea Vermbgend- R Angologonkelten, Muster- und Markenschutz werden besordt n G E worden, [23054] | Firmenregisters Sine e Nies hier vaten ans, Velaniimaciung, s ar as Konkursverfahren über das Vermögen der zu |* R S au ; ij Sara rc die Firma Tel -Adresso: A i : L y i S R g ; eutigen eingetragen: Die Firma ist | Zufolge Bersugung V c ! Neuß unter der Firma Mertens L a6 der zu den 25. August 1886, Vormittags 9 Uhr 4 Patenteaaten elt Un aide GLASER Kommisdianerath Glasar, AP2F | In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 9536 | Wüekebursg. Jm, Hanteldrener des Mina S crlolGen STEE O Firmenregister eingetragen: bestehenden offenen Handelsgesellschaft, Leid fer, ban Königlichen Amtsgerichte hierselbft be- | 4 übt rw Nachstehends Firmen haben gonaties, als In L E die hiefige Handlung in Firma: R L Eraves d mea zur V | Surla, 30. Juli 1886 a, unter Nr. 88 bei Ee

Uber das Vermögen der bei (B E : i i ¿ heimehüitte, Mülheim S 7 0 Eduard Voelmy opp ur / Eger S 1 "Ge Nmtsaeri L. Anschuß: M Mertens, Kaufmann K Beute o Waldenburg, den 30. Juli 1888. d Eig: ; ù j EOnige- Bücksiachs ¿ e vermerkt steht, ist eingetragen: _ Die Firma der Zweigniederlafsung Fe ete 2e Dp Gr. N Der Inhaber der Firma Kaufmann Louis An- F 2, Und Bustav Fiedler, SRERS G C G F G Ü T E E vie Lifieaat vor | Richard Harn, Cheumita. j Das Handelsgeschäft ist dur<h Vertrag auf | ist dur Gefchäftéaufgabe der ¡es Tan Me R \hüß zu Greifswald ist verftorben. Die Firma S B E den Kaufmann Max Paul Louis Schmidt zu | Activa und Passiva der Zweigniederla)jung ge

? Siemenroth, Verlag der Expedition (J. V.: Heidrich). Dru>; W Elsner

Wikßfeld, frühe f Ï A E 5 - früher Kaufmaun zu Neuf, jeßt Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts BerlintNéacleari d 5 . ti eur: F. V.