1886 / 180 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[23344] [23346] Berufs - G i : E i: 23: enofssenschaften. Zeihnung und Ucbernahme d c s urt 188 : Bei der am 27. d. M. bewirkten Ausloofung der | * Eobeviiie beé Géptén alis Zie eruf FeiGnung un me der auszugebenden L 4 [22944] S. 129 ff.) bes{lofsen, zum 1. Juli 1886 das na< den Amortisation5plänen für das Jahr 1886 2 ry Großherzogthums Pofeu ; [23337] Bekanntmachung. 4) 5 A AufsiGtsratb 23460) cren Actionaire unsexe Gesellschaft werden ú : i Vekauntmachung. G Eigenthum der Berlin-Hamburger Eisenbahn-Gesfell- zu tilgenden Stadt-Obligationen der Stadt am 31. Juli 1886. Nordöftliche Actionaire, welhe an d S E M ‘Die Fr der a In der am 9. Juli 1886 stattgehabten Generalversammlung der Actionaire der schaft zu erwerben und die Auflösung der Gre Ofchersleben sind folgende Nummern gezogen: Activa: Metallbestand M 577 329. Neibskasscn- Vaugewerks - Verufsgenossenschaft. Theil nebmen wollen, haben sich “ente iamnlun ie inabend, de-n 25. Sevtember d. J-, Dampfs chiffahrtsgeselischaft Teutonia“ schaft herbeizuführen. Pes E E E. Ans der Anleihe vom 2. Dezember 1867 + | seine &# 765. Noten anderer Banken 6 11 600. Auf Grund des $. 21 des Unfallversicherungs- | Vorzeigung ihrer Actiea oder cines D Uveder dur S achm. 3 Uhr, E ist die Auflöfung der Gesells<af N ! " {aft und der Cintritt | er Liquidation zun manent 198) 905 914 Bl TY 260 967 "260 372 a 192 | Wesel & 4981926. Lombardforderungen gesetzes vom 6. Juli 1884 wird hierdur< bckaunt | über bei der Gesellschaft, bei einer öffentlichen L in Chemniß „Hötel Reichold Er “Die Saulention As On Direction neten Tage find: in - das Dandelbeegeies: SRIRREs <9 214 201 234 260 267 269 272 297 à | M 1227 10). Sonstige Activa M 433 786. mat, daß an die Stelle des verstorbenen Zimmer- | hörde, bei der Dresdner B in Drogen Dés enden “bi k F Haf E L Qt 943 a in 1 Oen e; í , in- 100 Thaler, 53 89 83 119 118 126 Passiva: Grundfapital 6 3 000 000. Rescrve- eman g L LLUIE N thaies Manner, Berlin, bei den Vacemag ions Á ‘Men reden oder stattfinten En rexdentlichen Generalverfammlung aufg e E J er Gesellschast Werden [u Bepeeit a f ehe des ¿Handelögefepruns Der veriragsmäßige ¿Umtausch der ggen 1 2 E e E E e a E 137 143 | fonds 6 750 000. Utnlaufende Noten 4 1 723 500. O Büsscher 6 Eberswalde als Vorsitzender in Dresden, den Herren Kunath & Mie O infaes eing’;laden. ANDILELe, "Lübe, bas T7 A E E S CCELUTaGA M ller ie Tae #0 109 1(0 1(0 10 ) ù 9 aler. Sonstige tägli< fällige Verbindlichkeiten 4 42075. | dex Sektion Ax. (Brandenbur cten t“ T-Ghemnit“ ober He F G Se eris in N Tagesorouung: M ? B Os : A Staa u rhre je l 1 As ver Auleihe vom 21. Septe!gber 1879: | *sy eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlich- g E 9 (Dran 2 urg) til deponirte Actie C E Salefsky in Leipzig ‘age des Geschäftsberihtes und der Bilanz Die Dircction 30. Juni 1886 eingestellt worden. Auch wird die 1) Nr. 28 44 à 1000 M, 6 Q S L E Berlin, den 31. Juli 1886. éponirte Actien an deu die Präsenzliste f 1) Vor age e? S788 Bericht des Auf- 7 der Dampfschiffahrtsgesellschaft „Teutonia““. ah S. 4 des vorgenannten Vertrages vom Staate I M6 keiten M 1556957. Sonstige Passiva M 41 703. Bernh. Felis<, Notar zu legitimiren. [ 1886 und E 10 [ _Debitores. Vilance per 15. Juli 1886. Crediteres. T feste jährlihe Neunte von 16F Prozent,

2) Nr. 24 à 200 A ührenden für 30. Apri <) Ver. 2 200 - ¿ Weiter begebene, im Inlande zahlbare Wewse Nort ¿ H; y E S - E e Ea 8 N zugesicherte Rex on , Die Inhaber dieser Obligation-n werden taher | 4 398 350. R S Es D E E gie A EN E 1886. | , sidiérathed. evisors. L = ——— S ———— | [ove die bei der rectragsmäßigen Abstempelung der hiermit aufgefordert, solhe nebst Zinscoupons und Die Direktion. pad iet Cid at Bi Oswald M ede 2 nt ag auf Genehmigung der Bilanz und A2 a 4 E E Aktien auf diese Rente fällig werdende einmalige Soi i ag Jaunar 1887 ab bei unserer E E DEAA. Ma #4, d) Eifeitung der Decharge. Conto des Vampsers „Teutenia : z S Conto der Actionaire : E [ baare Zuzahlung von 60 Ab für jede NAftie ¡ett Stadtkafse gegen den Kapitalbetrag einzulösen. Die | [23414] Kommanditgefellschasten auf Aktien [22240] S E : Er nzungêwahl des Aufsichtsrathes. B o 50 000/— 110 Actien à M 1000,— . 110 000/— | 1, Zuli 1886 ni<t mehr gewährt. S Verzinsung der ausgcloosten Obligationen hört mit T D) . d Aktiengesells e Nheinish- ommer) } 9 Bl eines Revisors für 1886/87. Conto pro Diverse: | } Handkungs-Unkosten-Conto: | Dagegen hat der Staat vom 1. Juli d. Js. den dem 31. Dezemker d. Is. auf. Leipziger Kaßsenverein [23458] N PRSETNITER, Aterbau Á ti s ld 9) Bab ersammlung {ließt fih an gleihem na<trägli*Þß no< eingegangene | Betriebskosten. . M 667,4: | Kaufpceis von 50 000 009 Æ unter Anrechnung des Oschersleben, deu 29. Juli 1886 x Z “Die Aktionäre der - Zuckerfabri f S -ECUecngele ast An diele S Then Tage Nachmittag 4 Uhr ci E d 091389 | Q 20 | f die umgetaushten Aktien entfallenden Betrages 9% Jul 1300. M8 - U eter fi e : E Die Aktion r Zu>erfabrik Mc erd s :Tben Lage Hamtag r cine A e, +UEH aus E e a E Der Magistrat. MPENLE. Nee Ha S1, A ASN.1 eren biermit un R Sar iiierder N „Ausérordentlihe S, Orte und am iti âle Generalversammlung E N a. Seis der That unterzeichneten Dn e E Lebus si : 7 g auf N é | indet am 24, August cr., Vormitt j j R SE: Herren Actionaire hiermit . Unfall - Ber- | rection für | | Berlin - Hamburger Eisenbahn - Gesellschaft behu Metallbestand . : : M 997,670 fammlung auf Montag, den 30. August cr., | ; Gotel zum Gat ne 1 T rMttiag8 10 Uhr n, wozu wir unsere D s f sicherunc 141,65 le : Sabr 100 E äßiger Vertheilung an die Inhaber der E: : : S3 of Me Ta “206909 L | Nachmiitags $3 Uhr, in den Saal des „Neuen | 2 90 el zum Kaiserhof in Berlin statt, w g aut enst einladen. T S , c D 7 200; 1192/43 | statutenmäßiger Vertheilung an die Jnhaber de TWochen- Ausweise der deutschen SPLERT M Net M: E 61:060 E Sbütenbartega ierselbft unter Cie Verren Actionaire mit dem Bemerken Ute F q didfalls E Tagesorduung : / Gewinn- und Verlust-Conto: : | }| Anleihe-Conto: | Aktien zur Berfugung gestellt. ande Antbeil ift v Zettelbarken. Sonstige ‘Kassenbestände E S 149 963" des Statuts ergebenst eingeladen. f ae T ad daß die nal $8. 19 des Statuts i Erneute Vorlage des neuen Statuts, wel<hes Berlust E 77 77501 zurücgezahlte Anleihen . 16 755/56 Der a. E S entfallende Antheil if von 234 Î ft S 2 ] V f 8 D D E i 202 N S $ . E Je c nl D Y o : Dr y 0 N > f 4-4 v tr 1 . —————— s Bn eau N 7 U 7 es e: 23411] Wochen-Ueberficht Bestand an Wechseln . 4,080,627, ( Tagesordaung : Corvette Veponirung der Actien in Köln bei wegen ungenügender Actienvertretung in der 127 947 90 127 947/99 | uns auf —55 gg gleich 2000 6 festgestellt.

i J . E E ug Eo C E Herrn J. Hamspohu, Arndstr. 11 Bors; : j R l vom 14/11. 85 ni<ht [rs der Lombardford 89117 1) Veribt des Vorstandes über den Gang und Herrn J. ; l, «rndite. 11, Berlin bei d j Generalversammlung / us S e Sag s ; s Ii Neims-Vanunk S Effekten Sen, D L 5 | die Lage des «Geschäfts unter Vorlegung der Vilanz. riltershaftlichen Darlebnskasse am Wilhelmöplaß, i zur Beschlußfassung kommen konnte. L Lübe>, den 27. Juli 1886. E Die Inhaber der ni<t umgetaushten Berlin- zS - S 227,480. 9) Bericht des Aufsichtsraths. Stettin bei der National-Hypotheken-Credit-Geiesl: Ueber diesen Gegenstand wird nunmehr ohne Nü- Dampfschiffahrtsgefellschaft „Teutonia“ in Liguidation. Hamburger Eisenbahn-Stamm-Aktien werden auf-

e J0nsUgen A . : H. Gaederß8. gefordert, diese Altien bis zum 30. September 1886

Paffi 3) Bericht der Renungsrevisions - Commission | aft, in Gramenz bei dem unterzeichneten Vors / ; die Zahl der vertretenen Actien mit abso- Wilhelm Maaß. 1 : :

L Activa. Das Grundkapital Pasfiva. 3.000.090 und Beschlußfassung über Entlastung Tis En geschieht. D S E G af die I eibett beschlossen werden. E eins{ließli<h gegen Empfangnahme ihres Antheiles

1) Metallbestand (der Bestand an A Der Pasa wet H das S O 4) Wabhk von drei Mitgliedern des Aufsichtsraths Tagesorduung : que nigen unserer Herren Actionaire, wel<e an L L - L L C L an dem gedachten Kauspreise bei der Gefells<asts- coursfähigem deuts<hen Gelde und DerBelrag T E A 139 28 | auf die Dauer von 3 Jahren an Stelle Dee aide 1) Bilance. Y | ¿en Versammlungen Theil zu nehmen beabsichtigen, [22958] ¿ocll’sche Waggonfabrik izt Würzburg. Le he KänialiMen Gisenbahn- Hauptkasse K Die sonstigen täglich fälligen Vr- “O geloosten Herren Gutsbesiger Otto Neumann-Roth- B Feeuwahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. werden ersu<t, ihre Actien gemäß $. 29 unserer | Sg, BVilauz-Conto 30. April 1886. Haben, | Altona, einzureichen. Bei Einreichung der Atien 39 y 734,977 bindlichkeiten: hof, Gutébesißer Ecnst Janß-Ziegella>, Hof-Buch- 9) Bericht über Auflöfung des Pachtverhältnisses. Ì Statuten spätestens bis mit 17. September entweder | ——— —_—_—— a ——— : L | find die dazu gehörigen Talous nebst den Divi- A E - 724072,000 a. Giro-Creditoren 1,387,767 dru>ereibesizer R. Kanter-Marienwerder. von Gramenz. / | hei der Dresduer Vank in Berlin oder M |d M |9 | dendenscheinen für das Jahr 1886 und die folgenden Bestand an Neichskafsensheinen . 18,899,000 b Ci S S Wahl von zwei Mitgliedern des Lufsichtsraths 4) Beschlußfaffung über Liquidation der Gefell- Î Herrn C. W. Schnoe>el jw. in Verlin oder | 4, Jrnmobilien-Conto 1. pool N dcin T L Se Ma E „an Noten anderer Banken 11,978,000 | pz, an eine Klndiaunasfrist ae: ta tr auf die Dauec eines Jahres an Stelle der freiwillig {aft und Wahl cincs Liquidators ] Gr Dresdner Bauk in Dredet oder E e pitain Fat E Ertel “irg ager A D O] “Die auf bie Ait -vost 1: Ain 5 id A

; an Wechseln . « . . 879,071,000 bundenen Brrbintlibiten E 303.00 ausgeschiedenen Herren Gutsbesitzer Carl Witt-Kl. Gramenz, den 24. Juli 1886. E i den Herren Menz, Pekrun & Co. in| Merk E N i 35 090|— i do i C 34 470/15 | 1886 entfallende Stückrente vou 49 4 59 4 gelangt

+ an oibardforderungen . 43,907,000 | Dis fonsti ei Vafsiven N 120 597. | Nebrau, Gutsbesißer Carl Findefsen-Kl. Watkowißz. Nheinish-Pommersche | " Dresden oder e, 900 Reservefonds-Conto. . 36 750/— | gegen Abgabe des Dividendenscheines für 1886 bei «El,» «19,006,000 | " nier Vegebene im Snläide: lablbare QLERE, Wahl eines Vorstandsmitgliedes auf die Dauer Aerbau-Actiengesellschaft. Y , den Herren Frege & Co. in Leipzig oder | " Cassa-Conto . .. . …. .| 4560/24} - Dividenden-Conto . . - 96/— | Einlösung der Aktien zur Auszahlung. Fehlt dicfer

i g sonen Zetiven E SU/GBO,VOO / ; t 9 401 E e S von drei Jahren an Stelle des ausgeloosten Herrn Der Vorstand. j der Chemuniger Stadtbank in Chemnitz Dampfmaschinen-Conto ; i 5 46 500|— Conto yro Diverst L: 93 416/94 P ¿o A Ae iger u 9 500|— | zurückbehalten, außerde! Betrag der Stückrente

E S “On | für die Zeit vom 1. Juli bis 31. Dezember 1886

von dem auf die Aktie entfallenden Liquidation®-

F asSiva. y ¿ i A B ata N O a Î A : j Die Diref P Y i Gutsbesißer Conrad Leinveber-Gr. Krebs j | der a8 Z 9A ARN Die Direttion ves Le O r. Krebs, eiz à i: ode ; x ; ; Das. Grundkapital... . 120,000,000 f: Leipziger Kassenvereins, 23298] Generalverfammlung der der unterzeichneten Direction in Harthau A Ffffecten-C l 35 000|— | : Oa R R eto S 9 455 —N | betrage gekürzt. Ebenso sind die no< nicht zahl- M Mm, : 4 80 fälligen Dividendenscheine über die Zeit vom 1. Ja-

: : o) Wahl dreier Nevisoren und zweier S Der N vefond8 99 292 An. S T - y S p E M ò ler Stell- \ x 5 Se h Î shändi c vosite eine teder- E Mis 29'398/000 Verschiedene Bekanntmachungen. vertreter, welche die Nehnungen des laufenden Ge- Gasbeleu<ziungs-Actien-Gesellschaft E C e Ee : zulegen. Ra Metall: und Matcrial-Conto . f A | | nuar 1887 ab laufend nebst Talons mitabzuliefern, Holz-Conto. . f 500442 | | widrigenfalls auch für diefe der Geldbetrag derselben

e E R A Ein T Der Vetrag der umlaufenden \chäftsjahres zu prüfen und der folgenden General- SoWinn- und NetlEonlo., 7 91258 | ; A 4 = D Gewinn- und Verlust-Conto . A Z | | bei der Einlösung der Aktien gekürzt werden wird.

GELO G 4 vout $1. Juli 1886. 963,245,

an Gold in Barren oder aus- ländis<hen Münzen, das Pfund

T

= « n «m «V «a V V 4

Note 311 904 000 | [23343 L ine j l Q : oco 0b f

102 E 811,904,000 | 123343] Aligemeine ‘ersammlung Bericht zu erstatten haben. zu Glauchau. Der Bericht der Direction über das abgelaufene

886, 1885/86 7 F 12) Die sonstigen Passiva 560/000 | Einnabme E E Actiengesellschaft werden hierdur< eingeladen, sich : / ¡L(JCT I L E U, e x 7 Beschlußfa! una übe Abänd 2 S Gas Ss Z en, 1) zu 4 i Z S -(Y Z 169 815/35 | ; C S ; ; tf P pro Monat ) Deschtußsa}jung über Abänderung des $, 15 des | der guf Sonnabend, den 21. August d. F,, J au; Erzgebirge, Ende Juli 1886. Wagenbau-Conto e e s AOO QLOES lebt airs Die Nente für diese ni<ht mit abgelieferten Divi- Doeje. von Rotth. Gallenkamp Durchschn. 5 E Leba i C S : es nebst dem Gejchäftsberihte des V det de ier cinzufi i ; : ; ; : f Staf is )

von Koenen. pro Tag u. E A, O Dorllantes M big hier cinzufinden und dur Vorzeigung ihrer Actien 4 C. Walther. Bretschneider. S | lauf dieser Frist und au< nur dann ausgezahlt Í il 1MTSTratH egt vom 13. bis | zu legitimiren. J ' E M s M |$ | werden, wenn von Seiten Anderer Ansprüche auf

11) Die sonstigen täglich fälligen Ver- Berliner Omnibus-Actieu-Gesellschaft A e l en : Bericht _i | indlichkeitez E 7 208,907 S6 : ) Beschlußfassung über Dividendenz î Die Actionair Rho Z | Sdteiabr liegt vom 10. September an bei vor- Lb 0 268907000 1839. 1 eihlußsasung über Dividendenzahlung pr. | Die Actionaire der hiesigen Gasbeleuchtungs- lar Giallan zur Entnahme unserer Actionaire

Berlin, den 3. August 1886 S | e E i its gor G tatuts. S E Í 918 N91 |a6 H / : 1 L Neichsbank- Direktoriun. Juli A 157,375, S. M. 158,433. 80 S, g E sür: das abgelaufene CesWisigiat armen Generalverfammlung, Nachmit- J Die Direction 1318 091/66 1318 091/66 dendenscheine wird, wenn leßtere innerbalb der Ver- 3 avgeia! e]wastéladr | tags 3 Uhr, im Saale des „Deutschen Hauses“ i der Sächs. Kammgaruspinnerei zu Harthau. Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haven. jährungsfrist zum Vorschcin kommen, erst na<h Ab- n. A L e 44. 44 9. e 5 324/04 | Auszahlung nicht erhoben worden sind.

[23347] Wochen-Ucbersicht

28. August cr. während der Geschäftsstunden von Sc sp M ; Í ( . ) der We[hasts <luß der Anmeldung 4 Uhr. o d 48 632 ¿x Vortra

iers Uhr s und Tagesorduung: : q 2550) d d s brif M L E E E s Ünfallecfa-Conto' i 758261 | Zinsen werden auf den Kaufpreis vom Eintritte

der Städtischen Vank zu Breslau [23349 aiten Ge s ose eze, | r «1) Vortrag des Geschäftsberichts und der dazu ge- Bilanz- Conto er ZU crsavri Rellesefen-Conto G4 Sagen Co 25 643 93 | des Eigenthumsüberganges der Berlin-Hamburger j & | zur Sinsicht der Aktionäre | hörigen Rechnungsübersiht auf das Betriebsjahr S 9 857/54] „» Verlust-Saldo 47 912 58 | Eisenbahn auf den Siaat ab nicht vergütet.

349] am 31. Juli 1886. 8s C U, S i L 1ungguo j infen-C E Activa. Metallbestand: 1039 413 M 91 Norddeu! U e Banf A O E jeder Aktionär ein gedru>tes | 1885/86, sowie Beschlußfassung über die zu erthei- j Sobbowiß. ; als S 262|— Die bis zum 30. September einschließli< niht P An S, ar in Empfang nehmen. i Activa. _ Passiva. i z s E 5 846/55 | abgehobenen Beträge für nit umgetauschte Aktien

Bestand an Reichskassenscheinen : 13 100 /6 Bestand Marie t 183 lende Decharge. J sten-C

an Noten anderer Banken: 301 500 dg Wechs o i Maricuwerder, den 2. August 1836. 2) Feststellung der auf das Betriebsjahr 1885/86 E | E E 6 32681 werden bei der geseßzlihen Hinterlegungs|telle, der C e d: s 2970200 [0:10 attun Borsiand g e R E ; I Cémbsiida: Col A A H S Neparaturen-Cônto G f 9 04971 | Königlichen Nem e M L fekten: 1064258 A 45 S. Sonstige Aktiva e G ; x E : 9) Grgänzungswahlen des Auffichtsrathes. Y An GrundstückE-Gonto . ( D919 Z : : S T7 46376 | mit der Maßgabe eingezahlt werden, daß die Au8- 42 270 d 97 g. : i : L Ee der Zu>erfabrik Marienwerder. 4) Etwaige Anträge von Actionären, sofern solche é Fabrikgebäude-Conto 492 e n 90 Ayril 1886 es 4 (amlung nue gogen ae S 5 lee A Paskiva. Grundkapital: 3 000000 A Res Status ultimo 31. Juli 1886. A Mat E Letav bes M. Puppel re<tzeitig cingerei<ht werden. h , Maschinen-Conto . 645 21915 Würzburg, den 30. April 1886. : ; 7 Grund eines die Aktien für kraftlos erklärenden Jerve-Fonds : 600 000 Banknoten im Umlauf : Activa. C. Röver. : Gie Me re<tsfräftigen Auss<lußurtheils erfolgen darf.

Geschäftsberichte licgen vom 6. August ab im } , Gasanstalt-Conto . 8 3869 62 rectio E 2 A 523 700 Tägliche Verbindlichkeiten: Depositen- | Cassa und Guthaben bei der L Comptoir der Gasanstalt und bei H. Banquier Vasserlettungs-Conto 9 315/44 _ Vorstehende Bilanz sammt Gewinn- und Verlust-Conto, sowie den Casfa- und Effectenbestand | Fiitona, den 29. Juli 1886. j | Eisenbahn-Conto 31 884/29 geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden zu haben, bescheinigen wir hiermit. Königliche Eisenbah«&-Dircktisotn.

Spal M An Unge ge- G e Nauptlzelle C TOLOBS 23358] run u, zur Une bereit. S bor Z Würzb 24 Zuni 1886 undene Verbindlichkeiten: #4 Sonstige Passiva: | Liesige Wehl 311.9: E N Á ; auchau, am 2. August 1886. # . Wegeverbesserungs- Würzburg, 24. Juni 1586. L 8 17841 Æ 97 S. "Eventuelle Verbindli Pkelten La Auswärtige Wesel. . , 48/892. Lübecker Conferven-Fabrik " “Das Directorinm O p AOUALTO T Mio V a S R S weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln: S O A. S 392 488. vorm, D. H. Carstens, der Gasbeleuchtungs-Acticn-Gesellschaft / zuventar-Conto , : 21 155/21 gez. Ô. Wagner. E Stkuß. ; E a E L 70 942 # 70 s. Gekündigte und discontirte Nachdem in der Generalversammlung v. 3. Juli zu s 1H M / L A : Lene H Namens des Aufsichtöralhes : gez. Wie] enva><. [23266] Bekanntmachung _— x E e o C Se T » Gag Dell ns 0c : s V RDEER Di

Effecten des Reservefonds Q | M 600 000.— auf M 420 000.— beshlossen ist, Gustav Lindemann. : O - Be- s [23256] Vilanz der Zuckerfabrik Wendefsen. Ultimo Zuni 1886. C L R TE E Ha R bt A BeE s

and , S E E S ie Königliche Staatsre( ( au] des

Effecten , 3,221, 84 |a. c. cine Herabsezung des Grundkapitals "von Emil Loffow.

[23412] E a Darlehen gegen Unterpfand S s fordern wir auf Grund der cefemäßi E —— ; E s S E N Binäßtge efiinms- > 7 E E A S : l | Staud der eFrauksurter Bank Ae mit Hiesigen mungen unsere Gläubiger auf, e ‘bei M E A Werkes E Ra DE 4 2 T E 2,8 des Vert n N 33, betreffend am 31. Zuli 1886. E U E 9,716,556. Der Vorstand, er erizeuamaici ‘j E aue G Smmobilien-Conto ......| 158 985/66} Actien-Capital-Conto. 367 500/— | $.8 des Bertrages vom 7 November +222, vetresten Ee 71,400. < Z e Î g | zineufabril : N E | Masc.- u. Utensilien-Conto . 70 190 81|| Erneuerungsfonds-Conto. . . S den Uebergang dcs Altona-Kieler Eisenbahn-Unter-

S Activa. S „LCr S : 1,400, 2 : ; : J i 2 292IaR E estand: zzmnobilien-Conto r 318,225. [23449] „Bulkan““ lit Chemnig. N Knohen- Efféctén-Coto. N 60 903 25 Rer n C E 8 68 nehmens auf den Staat (G. S. für 1884 S. 11 ff.), Metall j SIA4BOE G S “0 (2UD é beshlossen, zum 1. Juli 1886 das Eigenthum der

Ne S 2 T4900, Bo E 710 000. [o P S 5 Gra Nf ta CLAR S i; : Fase-Co N N Reichs - Kassen- E : E assiva. | Fndustrie- V Commerzbank. E i der ia i fohle (nach I Gai S ._. | 240009 —}| Gewinn- und Verlust-Conto: „c | Altona-Kieler Eisenbahn-Gesellschaft zu erwerben und g (heine D O0 N onto E A 45,000,000. Die Herren Aktionäre werden andurch zu der am Gefell s<afts - Lokale, E t j Ne Betriebs-Vorräthe . E 58 663 46} Gewinn der Camp. 1885/6. 83 32005 | die Auflösung der Gesellfhaft herbeizuführen. Di

E e V VC-iF 8 . L > ¿ i0/9A 5 4 (+ E F i - , L s t L p , E SENUES 2 E N 2 0-410 ° | ar R ed 54 C AS y i In {trt iy Lj Noten anderer C] erve-75on E 4,500,000, Gat E, Monats, Vormittags 105 Uhr, | ordentliczen Generalversammlung cingeladen N 12000) D 93 319,92 ———————— Auflösung der Gesellschaft und der Eintritt der Li- 1,649,203. 2otlhepiaß Ir. 5, statthabenden dritten ordentlichen | und ersucht, zur Ausübung des Stimmrechtes (nah Ÿ Melasse 642 87740 A, quidation zum bezeichneten Tage sind in das Handels-

Banken 136,700.—. Delcredere-Conto E l K 3969,300 | gntecrims-Abschreibe-Conto . 1,090,000. Generalversammlung ergebenst eingeladen. F. 28 der Statuten) ihre Aktien dem in ter General- u.div.Ma- Gewinn- und Verluft - Conto ‘er vertragómi

c ) Guthaben bei der Reibsbank 575 700 | Beamten-Pensions- und Unter- Tagesord : ; / S Et G Der d C 2 190 E _ 979,700 D S E Ebe E «b Gpgiay NNESDrONUN G! versammlung fungirenden Notar zu präsentiren. I terialien 908 993 02208 E Der vertragsmäßige Umtausch der Altona- Weehsel-Bestand N 27,978,20 n ibungs-Fonds e 22099 | 1) Geschäftsbericht und Rechnungsabschluß pro Das E wird n G Ubr A und è terialien, 6_69 902.08 | 293 022 E E E | Kicler Cisenbahn-Stamm-Ukticn gegen Staats- O gegen Unterpfänder. .. 2,398,500 A Da, 16,497,132. 39 18%/86, Nevisionsbericht des Aufsichtsrathes, | um 10 Uhr ge|<lossen werden : } » Viverse Debitoren 22 222 l Garitn f Camp. 1885/6 33 320 05 | s<uldverschreibungen ist daher mit dem 30. Juni Effecte E S 289, 700 Auswärtic O E N 15,550,048. 5 Grtbeilung der Cutlastung für die Direktion Tagesorduung : [Ver Actien - Capital -- L E 2 E 1886 eingestellt worden. Auch wird die nach $. 4 des E O E Oeondenten per 9 734798 9) M A Qa 1) Vortrag des Geschäftsberichtes und der Bilanz. E. E 01000 [2/0 0 Guviny un Meeren P O | | vorgenannten Vertrages vom Staate zugesicherte feste Srilelon A L Staat (Art. 76’ de E E S 2 2) Ca NNO über Verwendung des Nein- 2) Genchmigung der Jahresre<nung und Ent- h » Oypotheken-Conto . |.. . . |.| 360000 N it, Val ealenen 44 58 HODIS | | jährliche Rente 0 91/6 Prot, e die e pi L d «(O De R S N 9,42, Â j In d ; J 0 irofti : E S bi O SF ) D E L men mie emein ve tragsmäfßigen V »\tempe ung der nien aus dice s S Dividenden-Nestante / 9 5 c ) a 5 _ lastung der Direktion. E E 185 000 has 2 9 ETETUYS O ; 3 T L 17,796. V der Ge N des Aufsichtéraths na< $17 | 3) Neuwahl zum Aufsichtsrath, Auszuscheiden | « Lombard-Conto . | , . . . |:| 146000 20s e E ê bia E s n S S (9D, C n s astelatuten. hatte statutengemäß in diesem Jahre Herr Berg- | » Königl, Haupt-Zoll- , : ; N 2 13 6.50 S für jede U TUL L Bui 1886 n) i oe e hai iGO s OMLT LONDOO S LL ti 5 GumON e, wel<he an der Generalver- “r S a S ; e e eg Direction der Zuderfabrik Wendessen, mebr vit i i Banks E 4 a ON Die Direction. ibre Aktien A wünschen, werden ersuht, | Gedruckte Geschäftsberichte liegen für die Herren } » Reservefonds-Conto | . . . . |. 7 664/24 _ Dagegen hat der Staat am 1. Juli d. J. den Täglich fällige: Verbindlitkeiten A0 E met, @obneten Nunimerriberzeid pee, O Monde zur Empfangnahme bereit : : guerse G E 30 310/09 Kausprels a t S E S S S 1DLTCEZ e L Aus wei 8 Os 3 Le - iner ntNes8 bis tes in einnit bei der Ge ellîa tsfafse : Yewinn- u. NBerlust- 9296; . - i .. j s L - c auf die Umg erau ten Aftten entfalten N De rages ne Fundigungöfrift gebundene s stens au 29. d. Monats in dem Bureau der Ge- f 2 | S Filial e N ges O 8 S 16 334/66 [238260] Actiengesellshaft Katholis<es Vereinshaus Offenburg. der unterzeichneten Direktion als Liquidatorin der Sonstige Passiva E 2999,100 Oldenburgisch en Landesb f a E und hiergegen die Eintritts- Bauk, T0133 T0 L50139 T9 Vilanz vom Jahr 1885. Altona-Kieler Eisenbahn-Gefellshaft behufs statuten- Noch AUBE B Ei ls E 2218800 O ) S S att arten un -mprang zu nehmen. Formulare der ,, Dresden Herren Gebe Arnhold. | 5 E | Le Cassa-Conto. mäßiger Vertheilung an die SFuhaber der Aktien ¿V Gzufbenn ems Se ea gelangte L per 31. Juli 1886. Nummernverzeichnisse find ebendaselbst zu erhalten. Chemnitz, am 31. Juli 1886 i V Gewinn- u. Verlust-Couto. S E : Verfügung gestellt. Der auf jede Aktie entfallende wennoten (Schuldscheine)... , 185,100 Cafscbeftund Et v a Frankfurt S Pa u Ade 1886. Sivection —— E C OE, Eizunahmen M S Ausgaben. M S | Antheil an dem Kaufpreise ist von uns auf ; E E a E E Der Auffi \ : ¿4 : E : 4 i 20 | 33210 0. Die no< nit fälligen, weiterbegebenen inländischen | Wesel... ; 4s 9644806. G Vern e s ies Le a L d, 920 glei 810 M festgestellt. Wesel betragen M 1,928,600, —. r s 8 O E t Vortrag vom vorigen 2 E a 373136 | Die Inbaber der uiGbamgetaus<ten Altona:fittec Dée Divaosoit der Frankfurter Bauk. Discontirte verlooste Effecten . 3500. —. | [23459] i: [23018] i gPvbre C E 22119 |8) WiethsMaftgerttäagni . a, 3796 g Verschiedenes S S Eisenb E E A Ed “Lars ; Bieler So A ubreac Gonto-Corrent-Saldo O 5451880. 35. | Sachsis<he Nähsadenfabrik (vormals | Die Herren Aktionäre der I N E S R E O 229 1) Baukosen reite * ** * | 9949/88 | Allien bis zum 30. September 1886 eins<ließli< L at a ONGOTIS C x , D È ; é : t on Zuder 0) Gs E R “— N 4 E “E E O C E (23618) Pau 7 Bio M, Heybenreih) in Wibs<borf, |„„,, „Gersabrik Neuteich l des lagernden O) leise und vecsicdcne Gi | / | 9 Gaffabesas . 2 Me gun E e Celiga N fee (l eingefor ;0 9/ A t U B ; TE werden hiermi i - ; uders 2c, j E 2 700|— l R A N E aa I ) geforderte 60 % des Die Actionaire werden hiermit zu einer fam zur ordentlichen Generalver | A848 192.08 naÿmen S E 4 977/986 Aae ar Lea A or g pa a 2j 97796 S ] reihen. Vei Einreichung der Allien in e daz

N M D N 982 971 1) Miethzinfe E ) Mita: ; N 685/541 2) Geschäfts-Unkosten, Steuern und

Commerz-Bank tit Lübeck. a Actien-Capitals v 22800000, —. Dounerstag, den 9. September 18 s . ah Status wr 31, Juli 1886, Viverfe S 98549. 46. Nachmittags L Ube, 86, auf Lal nRE 2e d. Je, | brit Bilanz. gehörigen Talons nebst den Dividendenscheinen für 5 iva. e 8900067 61. | in Dresden, im Saale S f i 9s 4 Uhr, : E E l —- | das Iahr 1886 und die folgenden Jahre abzugeben. Gugeeta vei Banken xud Ban- 6 488 387. 64 Ut (S O67. 61. S e N A ee Kaufmannschaft, Ostra- N Hotel zum Deutschen Hause hierselbst ein- n Zde u fie. Et E G | e D O S A R e v aeaen R A anten zud Dan- Actetca M: 3000000. auf/erordentlichen Generalve | A : i L : E 3 3 fallende Stü>rente von 20 4 70 .S gelangt gegen Wecbselbort E 170.064 46] Depositen: Es eingeladen. S E 1): Bort Tagesordnung : An Discont auf ver- 1) Cassabestand. . G Ei ade -s 2 1) Guthaben der Actionaire . E Abrabe des Dividendenscheines für 1886 bei der Ein- D fle estand. v 2401440; 46 Regierungsgelder Der Saal wird um 3 Uhr geöffnet und pünktlich 2 A des Aufsichtsraths. ) flauften Zu> 2) Immobilien-Conto E 915183] 2) Crediloren-Conto . S | lösung der Aktien zur Auszahlung. Fehlt dieser Di- An gegen Unterpfand. . ; 22 0, 9 und Guthaben um 4 Uhr ges{<lo}en werden. E 4 Bilan der Direktion unter Vorlegung der Zinsen guf 2A 3) Se E E Vi 3) Gewinn- und Verlust-Conto . “99 | videndenschcin fo wird die bezeihuecte Stü>rente M ectent d ; « 9409 512, öffentl. Kassen M T z A N : o S 4) Forderungen . . E | f—| ‘üidbehalt erdem der Betrag der Stü>rente Soustige Activa A. 999 126. 84 Einlagen Daa M. 4499757, 80. 1) Antrag ciaitee Mete Sa 3) R A j A O Aufsi<tsraths T x gewährte La ) F g | | E Be eN i Bs M Derembeb G h E - iat. 9803 Actiencapitals dur n j ; ete T ee e Tantième an den : è : : ) in quf die Aktie entfallenden Liquidationé- A s E R "n 000, Entagte! auf AECRE fünf obe viet Actie Leun üben 7 4 fl de Da mission und Neu- nisten Direction 3 000/— S ERbivge den 91 Ver ALL Lege lien *itebens 0 aas die uod At tabEs ï z is S, E V 02 035. 16 Che F-C i Ä T 1000 (, : i Y L Si N ) ree ven, ú (3 " 3 Da S) de CLUTIEe h 01) m Gta ei ) E 7 - E u 76 586. 44 O O esd tanf und Vernichtung von ® Stü) une We: | 9 Bessluß über den Verkauf einer Stü “A leberlduß (2. 2e T T G, Weber. P TO G8? ab lautend, mitt Nalond mit abUCtin <antnoten êm Umlauf... , 91 690. ufe ; L L OLO MD. gabe von 500 Stü> Prioritätäaftton L an : E ieine auc für diese der Geldbetrag derselben Bir °-Conten R 3711 #6, 14 R nos ut zur ias i Votminalis erbe Ses C in 6) gu über den Antrag der Direktion auf Sobbowitz, den 30. Juni 1886. : O L pen E S E Attien elftrit Seb A i der Bank quf Kündigung be- f De 400, —, Norz änderung des $. 22 des Statuts. Fle Pebereinstimmung des vorstehenden Rehrungs- | [23254] | [23262] Bekanntmachung. Die Rente auf diese niht mit abgelieferten Divi-

( Reserv j +4 mus ugsdividende von 4%, E n s S aat - Shü legte Geld Hd ie ieservefonds C 350029. 1: | /0. EGventuell 7) Beshluß Ube an 9 , bidlu Tes mt 26 rhrte ¿ tiguidation der Stolberger GlaLhütteu- : E : S N L Sonstige M, S ; 315 681. 80 ' Diverse . 2 u Abänderung der Statuten nah Maßgabe der ) Sto ater uns e der Herren ia E den, enann geführten Ge Aclien GeseUlf@aft ist beendet Vas is een, Verlin-Hamburger Eisenbahn. dendenscheine wird, wenn lektere innerhalb der Ver- M 1 e L040. 10 —T555000ET 77 F ¿ T E E Jgeihlüffe, insbesondere der | Neuteich, den 29. Juli 1886. E Geora ‘Lorwein bekannt mache A i Die Königliche Staatsregierung hat auf Grund C zum O A n A Av- D t e gu O . 61, S8. 4, 9, 10, 24, 28. trete | M j ; Lorwein, O A Si s 8. 8 des Vertrages vom 29. März 1884, | lauf diefer Frist und au< nur dann gezahlt werten Hroffl QINe Aa \ @ventuell : : Direktion der Zuckerfabrik Neuteich. geritl. vereid. Bücherrevisor. Stolberg, eigt Ls e Dad has Üeberg ce e Barrl-Saulnrat Brn Voir-Seiben Aridèrer Ansprüche auf die Auszah-

O s tesenba<h., 3) Veschlußfassung über eingehende Offerten zur O. Grunau. Busenitz E, Steffens M A M F. Hagen Shglitte. | Eisenbahn-Unternehmens auf den Staat (Ges. S. | lung nicht erhoben worden sind. Zinsen werden guf

E v . “r - . E 9

G. Ziehm. H. Tornier. A. Soenke.