1886 / 183 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vilauce den 30. Juni 1886.

[23870]

iude-Coni 3/2839 B Actien-Capital-Ca dstü>- und Gebäude-Conto . 305,839 8 ctien-Capital-Conto . Se und Apparate-Conto . 335,626/00} Hypothek-Conto . . Elutions- und Neubau-Conto. 121,763 00 Gewinn- und Verlust- Wohnhans-Conto . . . - - 4,475/'33] Conto: Mobilien-Conto s 1,665 001 __ Vortrag aus vori- ferdebahn-Conto . s 13,811 00 gem Jahre isenbahn-, normalspurig, Conto . « - 55,800 00} Reservefond Pferde- und Pferde-Unterbaltungs-Conto . 2,470 85) Creditoren. . . Lagerbestand, Zu>ker und Melasse 122,448 50} Gewinn- und Verlust- Arbeiterwohnungs-Conto 1,167/50 Conto:

n E Zweite Beilage

C4

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

] s Lari , - g 1B Berlin, Freitag den $. August 58G, 599 $0 E I E = P IRPRE T E E E Cers T as erne 8,815 03 = ger Inhalt dieser Beilage, in wel@er au die im $. $ des Gesetzes über den Markens<hutz, vom 20. November 1874, sowie die in dem Sesez, betreffend das Urheberre<t an Musteru uud MNodeilex 113,639 53 vom 11. Januar 1876, und die im Pateutgeset, vom 25. Mai 1877, vorgeshhriebenen Bekanktmachungen veröffentlicht werden, erscheint auH in einera Felouberen Blatt unter dem Titel E

Dieses wird gemäß Art. 245 des Reich8gefeßes vom 18. Juli 1884, betreffend die Aktiengesellschaften, mit dem Bemerken zur öffentlihen Kenntniß ge- bracht, daß die Inhaber der no<h umlaufenden Aktien ibren Antheil an dem Liquidationserlöse mit 600 M Kapital und 4 4 67 A Zinsen für jede Aktie bei der Negierungs-Hauptkasse iu Schleswig, bei welcher die Liquidationsmasse nunmehr hinterlegt ift, gegen Einlieferung der Aktien oder eines die Aktien für kraftlos erklärenden, re<tskräftigen geri<tli<en Aus\{lußurtheils abheben können.

Altona, den 24. Juki 1886.

Königliche Eiseubahn-Direktion.

[22689] Schleswig’sche Eisenbahu - Gesellschaft in Liquidation.

Nachdem die in unserer Vekanntma<hung vom 18. März d. I. festgeseßte dreimonatliche Frist zur Abhebung des Antbeils an dem Kaufpreise der Scleswig'schen Eisenbahn Seitens der Inhaber der- jenigen Stamm - Aktien der Schleswig’ schen Eisenbahn-Gesellschaft, welche nit gegen Staats- \{uldvershreibungen umgetaus<ht worden sind, mit dem 1. Juli d. I. abgelaufen ist, bat das Liqui- dationsverfahren mit dem gedachten Tage seine End- chaft erreicht.

M, 982,000 210,000 00

72,379/97

[23779] Activa.

1) An Cassa-Conto: für Baarbestand 9) Wechsel-Conto: für Bestand 3) Debitoren-Cto. : lt. Verzeichniß lt. Verzeichniß (Dubiosa) 4) Cautions - Conto: geleistete C L D Immobilien-Conto: für Be- E S A 6) Maschinen-Conto: für Ma- C ea 0 ab 719% Abschreibung (9 Mo- A ao

fir Suaaid 1885 Mobilien-, Werkzeug- u. Mate- rialien-Conto: für Bestände Fuhrwesen-Conto: für Be- Es Bruchanlagen-Conto: Stand Fabrikations-Conto: Vorrath an Rohstoffen, fertigen und halbfertigen Fabrikaten . Unfall - Versicherungs - Conto : für vorausbezahlte Prämien Gewinn- u. Verlust-Conto: Saldo . N

Bensheim.

Hessishe Gran

Inventur-Vilanz am 31. Dezember 1885.

Af

à M 1000) .

47 12nal 2)

9 220 1 | fende Löhne .

50 8273: 11 896 62

3 864/40 5 -000|—

46 74104 |

900 12 560 uf 951 545/84

it- & Syenitwerke.

E. Dinslage. -

Soll.

Gewinn- und Verlust-Rechnung pr. 31. Dezember 1885.

1) Per Aktien - Capital- Conto (250 Actien

Creditoren-Conto: lt. Verzeichniß . 3) Lohn-Conto: lau-

Passiva.

951 545|84

Haben.

2 657/68 320/98 188 /— 9 078/02 2 542/959

12 787/63

An Debitoren-Conto .

“_ Unkosten-Conto Fuhrwesen-Conto . i O O Maschinen-Conto : Abschreibung

Vensheim. E. Di

Per Zinsen- und Prov.-Conto . L Bette Be. 1

Hessishe Granit- & Syenitwerke.

nslage.

[23792] Activa. e M

Grundfstü> Dirschau Litt. D. Nr. 180 60 860/35

íInspektorhaus mit Zubehör 12 921/43

Familienhaus mit Zubehör . 31/6

Ütensiliens<hupven . ;

Fäbxtiläebäude Conto,

Waagehäuser auf dem Lagerplate

Maschinen-Conto . . M. 322 053,09 Neuanschaffung 1886 , 170,40

Wasfserleitungs-Conto .

Eisenbahn-Conto

Steinpflaster-Conto

Inventar-Conto.

Cafsa-Conto .

Betriebs-Conto :

Betriebsmaterialien Fertige Fabrikate Ünfertige Fabrikate .

Rübenfamen-Conto

Wechsel-Conto .

Cffecten-Conto .

Debitoren .

392 993 49 11 099/13 7115 09

7 975/80

8 596/85

978/14

164 973% 129|—

105 662/95 870/60

| _66 387/85 1 050 791/07 Debet.

E M. | An Zinsen-Conto: | für Zinsen und Disconto

L 8514/46 An Saldo, Gewinn

161 653/12

Vilance-Conuto.

j Gewinn- und Verlust - Conto.

a4 9

1

99 | 12 560 12 787/63

PasSsiva.

Aktien-Kapital-Conto . NReservefonds-Conto . Special-Reservefonds-Conto

Litt. D, Nr. 180 Betriebs-Conto ;

chinen | . . A 1 500,00 Reserve f. Reparaturen O Delcredere-Conto Creditoren: Königl. Haupt-Steuer-Amt Elbing M 47 179,20 diverse Creditoren . „_ 3 701,88 Gewinn- und Verlust-Conto

Hypothek auf dem Grundstück Dirschau Reserve für Reparaturen an Ma-.

500,00

6! 450 000/— 90 000 245 721/78

48 000|—

50 881 161 653

1 050 791/07 Credit.

Per Betriebs8-Conto

170 167/58 Dirschau, den 30. Juni 1886.

Zuckerfabrik Dirschau.

: __ Der Auffichtsrath. E R C Bao S Carlsfohn. Fr. Foc>king. G. Gronemann.

Punkten richtig befunden. Dirschau, den 14. Juli 1886. R. v. Kries.

E Die Direction. E. Philipsen.

Gustav Thiem.

Verweudung des Gewiuns aus dem Geschäftsjahr 1885/86.

Abschreibungen.

Inspektorhaus mit Zubehör Familienhaus mit Zubehör Ütenfilienshuppen Fabrikgébäude-Conto Waagehäuser auf dem Lagerplaßze . E, ; s Waf/serleitungs-Conto Eisenbahn-Conto. . Steinpflaster-Conto . VInventar-Conto .

Tantièmen E Gratifikationen. . . . Special-Neservefonds-Couto Dividende, 1809/0 von 450 000 M

Dirschau, den 4. August 1886.

M. |

9% von #6. 12 921, 43 646 e O38 66 396 „5 668. 90 260 140, 46 13 007| 7 256. 13 362

322 053, 09 32 205 11 099, 13 1109

7 115. 09 355

7 975, 80 E goS

8 596, 85 1 289

R a2: d A a E

A 0 170 167 58

A. Preuß. Leopold Raabe.

Die Ueberetniti : 3; i 31 if i Die Uebereinstimmung vorstehender Bilance mit den Büchern haben geprüft und in allen

E

425 1f

170 167 58

50 196/95 14 489/30

2 050 13 916/87 81 000/—

Zuckerfabrik Dirschau.

| Der Aufsichtsrath. R. Heine. E. Wagner. F, Carlsfohn. Fr. Fod>ing.

A. Brandt. G. Gronemann.

Die Direction. A. Preuß. Leopold Raabe.

E. Philipsen.

161 653/12

Betrieb8materialien und Debitoren ; Casse-Bestand

Nüben-Cono + Rüben-Steuer-Conto . Fabrikations-Unfosten

Reingewinn .

[22904]

Activa.

Actien

Vorräthe :

Brottewitz, den 1. Juli 1886. i L -Zuder-Fabrik, Mühlberg a. Elbe.

Stephann.

Lüdke.

1,139,127/45

Reingewinn 101,394 11 286 34

Ruyter.

Gewinn- und Verlust-Conto.

Andere Ausgaben : Gehälter, Sinsen, De S Werthabschreibungen auf Gebäude, Maschinen 2.

M A 441,377/47|Þ Verkaufte “ira 334,376/00 ¿

302,004 90 Z 53,759 33 68,584 69 924,073 09

Schlamm u E. Vorräthe an Zu>er

1,424,175/48

Ce.

Bilanz 1.

Brottewitz b. Mühlberg a. Elbe, den 1. Juli 1886.

Actien-Zu>er-Fabrik, Mühlberg a.

Stephann.

Elbe.

Ruyter.

Actien - Getreide - Drescherei Gadeustedt.

Juli 1886.

Rübenschnitel

.

224,07309

1,139,12745

Credit,

M 1,376,912 60 17,5384

30444 29,420 00

A _—

| 1,424,175 48

P assSiva,

An Grundstücken-Conto .

Anlage-Conto. .

Utensilien-Conto . Cafsa-Conto Debitoren-Conto .

Gewinne.

Dividenden-Cto.

« MReservefonds- Gt S

Erstattungs-Cto. ,

[22905] Activa.

An Grundstück-Conto Anlage-Conto Utensilien-Conto Cafssa-Conto . Debitoren-Conto Effffecten-Conto

Gewinne.

Per-Reserve-Conto Dividende-Conto Schrotgeld-Conto Roggenmahlgeld-Con Weizenmahlgeld-Con Pacht- und 2 Zinsen-Conto.

[23790]

Activa.

Immobilien,

Schwarzenberge Inventar, c C d al

Abschreibung . Debitoren. . Cassa-Bestand

Debet.

Per Dreschgeld-Cto. 6 | 3.

{bfall-Conto

Grundstück und Gebäude auf dem

500 M S 200 „S y

20 305/89 543 80

1 538/95 945/50

24 051/74

Gewinu- und Verlust-Conto.

An Verlust-Conto . Vergütungs-Conto . Neparaturen-Conto . Kohlen-Conto . Fuhrlohn-Conto . Arbeitslohn-Conto . e Versicherungs- und Steuer - Conto . Dl: E E Unkosten-Conto . . Erstattungs-Conto . Reserve-Conto Dividenden-Conto

« MéescpveiConto Abschreibungs-Conto

Die Directiou. Gehrs.

Actien-Wiundmühle Gadenstedt.

Vilanz 1. Juli 1886.

M 1 601/18 18 231/49 158/24 2218]

1 590/63

1 050 H

mae en e

22 808 T

s 725 13 27 E 1 397/85 E 817 83 M. 251 55 151/54 52/50

|

3 133/40

Gewinn- und Verlust-Conto.

Per Stammactien-Capital-Conto Át.

Prioritäts-Oblig.-Conto . Dividenden-Conto .

e Meserve-Conto ;

Akschreibungs-Conto .

717/60} Per Stammactien-Conto . . . o.

M S

Amortisations-Conto. . . » O Steuer- u. Brandkassen-Conto Neparaturen-Conto .

Oel- und Fett-Conto . Lohn-Conto E Betriebsunkosten-Conto Dividenden-Conto . Reserve-Conto

Die Direction:

Gehrs.

Bilauz der Schützenpark-Actien-

: per 91. Dezember 1889. e

M. A

i

Billard 2c.

204 813 61

Gewinn- und Verlust-Conto.

Actienkapital Hypotheken, von der Kämmerci-Kasse baar 40 000 A von der Kämmerei- Kasse für den Platz i von der Kämmerei- Kasse desgl. un- verzinslih . 44000 , » von div. Gläubigern unverzinsliGß. . 7522 64 » Partial-Obligationen, 204 Stüd à 250 4. G Reservefonds .

G S

nventar-Conto,

Betriebs-Conto, Prämien, Reservefonds ..

Harburg, den

Zinsen-Conto, bezahlte Zinsen A)

Abschreibung vom MWirthschaft8mobiliar Partial-Dbltgations-Conto, für ausgelooste 2 Obligationen

Abgaben X.

15. Juli 1886.

M M 3 990/—|}| Betriebs-Conto, Pacht, Beitrag von 0 der Shüßen-Depu- | tation 2. ' 500|—

84723

3757

N

Y

5 484/80

Der Vorstand.

Th. Liebke.

G. F. Augustin.

Die Uebereinstimmung mit den Büchern der Gesellschaft bescheinigt

Der Aufsichtsrath. G. Lühmann, Vorsitzender.

17 400 -- 178345 4 363 2

eiti i A A b 2405174

Verluste, 30/— 37197 41297 990|— 2%6— 1157765 9178 8712 15741 —_ 17884 696 5 109/72

Passiva,. 15 000 990 750 1 067 76 5 14091

Verluste.

30— 925 5622 130/66 17206 99/23 82434 13814 N

1 064 (0 3 423W

Gesellschaft zu Harburg

P assiva.

V 55 050

9752261

51 000 - 11218 1189

R 904 81361 Credit.

Mh. d

Central-Handels-Register für das Deutsche Nei. (1. 153.

Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich kann dur alle Poft - Anstalten, für

galin au dur die Königliche

Grpedition des Deutschen Reichs - und Königlich Preußiszen Staats-

Das Central - Handels - Regisier füc das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Das

Abonnement beträgt 1 4A 50 F für das Biectelzahr. Einzelne

Nummern kosten 260 „4.

Fnfertion2vreis für den Raum einer Druckzeile 3B A.

Anzeigers, 2W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

"Di ; Deutshe Wollen-Gewerbe. (Grün- wi À Sé): Nr. 61, Inhalt: Ein Versuch ur Hebung des industriellen Nothstandes in Frank- id, Aus dem Königreich Sachsen. Der. Ge- rauh der Dampfpfeise. Fabrikbrand. Teppich- fnüpferei. d. Webschule in Krimmitshau. Aus ipzig. Spulmaschine. (3 Zeichn.) Deutsche Patente. Mangelhaft funftionirende Spulmaschine. ® Marktberichte. Berufsgenofsenschasts-Zeitung.

Deutsche Shlosser-Zeitung. (Verlag von qulius Bloem, Dresden-A.) Nr. 14. Inhalt: Îleber Beglaubigung der Schmelzpunkte leichtflüssiger Metalllegterungen. Schweißverfahren für Stahl, Gußstahl und Eisen. Ueber $. 100 e der Gewerbe- ordnung. Patentberiht. Kleine Mittheilungen. Jmnnungsangelegenhciten. Mit Submissionen. Technische Anfragen. Technische Veantwortungen. Brieskaiten. Patent-Anmel-

dungen.

Handels - Negister.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Savsen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, hezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leivzig, resp. Stutt art und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, die leßteren monatli. Altona. Vekanntmachung. [23735]

1. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2000

eingetragen: die Ehefrau Henriette Dorrin>k zu Wandsbek.

Ort der Niederlassung: Wandsbek.

Firma: H. W. L. Dorrine>.

11. Die Ehefrau Henriette Wilhelinine Louise Dorrink zu Wandsbek hat für ihr daselbft unter der Firma H, W. L. Dorrin> und unter Nr. 2000 des Firmenregisters eingetragenes Geschäft dem Kaufmann Carl Eduard Hermann Dorrin>k zu Mandébek Prokura ertheilt. Dies ist heute in unser Prokurenregister unter Nr. 415 eingetragen worden.

Altona, den 3. August 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila.

Wilhelmine Louise

[23824] Barmen. Sn unser Handels-Firmenregister wurde heute cingetragen unter Nr. 2594 zu der Firma Kraus & Comp. in Barmen, Zweigniederlassung der in Elberfeld bestehenden Hanptniederlassung, folgender Vermerk:

Das Handelsgeschäft ist nah den am 22. Dezember 1885 erfolgten Tode des Kaufmanns Christian Kraus in Folge Vereinbarung unter den Betheiligten auf dessen Witiwe Emma Juliane, geb. Witte, zu Elber- feld übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt.

Sodann unter Nr. 1025 des Prokurenregisters die den Kaufleuten Friedrih Johannes Kraus und Christian Ernst Kraus, Beide in Elberfeld, jedem besonders ertheilte Prokura.

Varmen, den 30, Juli 1886.

Königliches Amtsgericht. I.

Berlin. Handelsregister [23967] des Königlichen Amtsgerichts X. zu Berlin. puole Verfügung vom 5. August 1886 sind am elben Lage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister , woselbst unter Nr. 8851 die offene Handelsgesellschaft in Firma: Sermanu Günther «& Cie. vermerkt steht, ist eingetragen: N Die Gefellshaft ift durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Die Frau Hedwig Gün- ther, geborene Nitschke, zu Berlin feßt das Han- delsge\<häft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 17 102 des Firmenregisters. q emnächst ‘ist in unser Firmenregister unter r, 17102 die Firma: j Sermann Günther & Cie. E dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaberin le Frau Hedwig Günther, geborene Nitschke zu erlin eingetragen worden.

gie Frau Hedwig Günther, geborene Nitschke zu

erlin hat für ihr hierselbst unter der Firma:

b Sermann Günther & Cie.

estehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr.

Gi 02) dem Königl. Hofphotograph Hermann ünther zu Berlin Prokura ertheilt und i} dieselbe

unter Nr. 6774 des Prokurenregisters eingetragen worden,

97M unserem Gesellschaftsregister, wos elbst unter Nr. (05 die hiesige Handelsgesellshaft in Firma: b Sigismund Stern & Co. êrmerkt steht, ist eingetragen : Í Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Baumeister August Friedri Schwabe zu Berlin seßt das Handels- ge<äft unter unveränderter Firma fort. Vergl. Nr. 17 103 des Firmenregisters. q Eemnächst ist in unser Firmenregister unter r, 17103 die Firma: i Sigismund Stern «& Co. va dem Sitze zu Berlin und ‘als deren Inhaber er Baumeisterr August Friedri Schwabe zu Berlin ingetragen worden.

In unser Gesellshaftêregister, wofelbst unter Nr. 10 079 die hiefige Handelsgesellshaft in Firma: ___ BVrisch & Vieberg vermerkt steht, ift eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur<h Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Louis Brisch zu Berlin setzt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 17 106 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17106 die Firma:

Brisch & Vieberg

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Brischh zu Berlin eingetragen worden,

In unser Firmenregister, woselbst 17 100 die hiesige Handlung in Firma:

Cacfaxr Ed

vermerkt steht, is eingetragen :

Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Otto Emil Erdmann Lehmann zu Berlin übergegangen , welcher dasselbe unter der Firma:

Cacsar Ed Nachfg.

unter Nr.

fortsetzt. Vergleiche Nr. 17 105 des Firmenregisters.

Demnächst is in unser Firmenregister unter

Nr. 17 105 die Firma: Caesar Ed Nachfg.

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Emil Erdmann Lehmann zu Berlin eingetragen worden.

Der Kaufmann Otto Emil Erdmann Lehmann zu

Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma : Caesar Ed. Nachfg.

bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 17 105) dem Nichard Ferdinand Otto Lehmann zu Berlin Prokura erthcilt und ist dieselbe unter Nr. 6775 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Die Gesellshafter der hierselbst unter der Firma:

Bößhner «& Vfau

am 1. Juli 1886 begründeten offenen Handels- gesellschaft (Geschäftslokal : Eichendorfstraße Nr. 20) sind der Pianofortefabrikant Johannes Albert Gustav Böhnex und der Pianofortefabrikant Bruno Oscar Pfau, Beide zu Berlin.

Dies ist unter Nr. 10085 des Gesellschafts- registers eingetragen worden.

In unfer Firmenregister ist unter Nr. 17 104 die Firma :

Sugo BüschÉ

mit dem Site zu Verliu (Geschäftslokal : Koch? traße Nr. 3) und als deren Jnhaber der Kaufinann SFohann Wilhelm Hugo Büsché zu Fcankfurt a. Main eingetragen worden.

F

Fn unser Firmenregister ist unter Ne. Folgendes eingetragen worden : Spalte 1. Laufende Nummer: T1106 Spalte 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers: Fabrikant und Kaufmann Georg Ernst Friedrich Hulbe zu Hamburg Spalte 3. Ort der Niederlassung : 5 Hamburg mit einer Zweigniederlassung zu Berlin. Spalte 4. Bezeichnung der Firma: Georg Sulbe. | (Hiesiges Geschäftslokal: Leipzigerstraße Nr. 14.) Der Fabrikant Adolf Abraham Loebel Sachs zu Berlin hat für scin hierselbst unter der Firma: A. Sachs / bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 11 920) dem Georg William Sachs zu Berlin Prokura ertheilt und is dieselbe unter Nr. 6733 des Pro- kurenregisters eingetragen worden.

Gelöfcht ist:

Prokurenregister Nr. 6773. Die Prokura des Georg William Sachs zu Berlin für die vor- erwähnte Firma:

A. Sachs.

17 107

Sn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 11 920 die hiesige Handlung in Firma: U. Sachs vermerkt steht, ist eingetragen: A Der Fabrikant Georg William Sachs zu Berlin ist in das Handelsgeschäft des éçabri- kanten Adolf Abraham Loebel Sachs zu Berlin als Handelsgesellshafter cingetreten und es ist die bjerdurh entstandene Handelsgesellschaft, wel<hé die bisherige Firma beibehalten hat, unter Nr. 10 086 des Gesellschaftsregisters ein- getragen worden. j : Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 10 086 die offene Handelsgesellschaft in Firma: A. Sachs mit dem Siße zu Berlin und sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten cingetragen worden. Ï Die Gesellschaft hat am 4. August 1836 be- gonnen. : Verlin, den 5. August 1886. : Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 087. Dr. Béringuier.

Berlin. Bekanntmachung. [23738]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 155, woselbst die Kommanditgesellschaft in Firma:

: H. Schumanu mit dem Site zu Stralau-RummelWburg ver- zeichnet steht, Folgendes eingetragen worden :

Spalte 4. Der Kaufmann Richard Gädike ift als Kommanditist mit einer Vermögenseinlage von 1500 M. ia die Gesellschafi eingetreten.

Der Gutsbesißer Reinhold Shumann zu Agnes®- hof bei Ducherow in Vorpommern ist aus der Ge- fellshaft mit seiner ganzen Vermögenseinlage von 1500 é. ausgeschieden.

Verlin, den 30. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht II.

Abtheilung VIII.

[23737] Renthen O.-S. Sn unferein Firmenregister ift bezügli<h der unter Nr. 2299 eingetragenen Firma „Verlag des Katolik, St. Nadziejewski““ zu Roßberg heute vermerkt worden, daß die Firma durch Vertrag auf das Fräulcin Ludwina PNadzie- jewska zu Kruschwitz übergegangen ist.

Gleichzeitig ist die Firma unter Nr. 2299 gelöscht und unter der neuen Nr. 2330 des Firmenregisters dieselbe Firma mit dem Orte der Niederlassung zu Rofstberg und als deren Inhaberin das Fräulein Ludwina Nadziejewska zu Kruschwit eingetragen worden.

Beuthen O.-S., den 31. Juli 1886.

Königliches Amtsgericht.

[23736]

Braunschweig. Im hiesigen Handelsregister Band 1V. Seite 11 ist die Firma:

Carl Waßmus «& C9o., na<dem der bisherige Mitinhaber, Klempnermeister Carl Waßmus, verstorben und dessen Erben mit dem Mitinhaber gen. Firma, Architekt Eduard Lüders, das unter gen. Firma begründete Handelsgeschäft auf- gegeben haben, gelöst.

Die Ligquidation der Gesellschaft erfolgt dur< den bisherigen gen. Mitgesellshafter, Architekt Cduard Lüders und den als Mitliquidator hinzugezogenen Kaufmann Robert Lieff hieselbst in der Weise, daß sie gemeinschaftlih die Liquidationsfirma zeichnen.

Braunschweig, den 3. August 1886.

Herzogliches Amtsgericht. N. Engelbrecht. Elberfela. Sefanntmachung. [23827]

Fn unser Firmenregister unter Nr. 3521 ijt heute eingetragen worden die Firma Friß Schweitzer mit dem Site zn Elberfelv und als deren Inhaber der Agent Friß Schweitzer daselbst.

Elberfeld, den 31, Juli 1588.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Elberfeld. Betfanutmachung- 23826]

Fn unser Prokurenregister unter Nr. O beute eingetragen worden die Seitens der Firma W. Döring zu Elberfeld dem Kaufmann Wilhelm Knoch daselbst ertheilte Prokura.

Elberfeld, den 31. Juli 1386.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberseld. SBefanntmahung. [238239]

In unser Prokurenregister unter Nr. 1458 ist heute eingetragen worden die Seitens der Firma Aug. Drösser zu Elberfeld der Chefrau August Drösser, Anna, geb. Venninghoven, zu Elberfeld er- theilte Prokura.

Elberfeld, den 2. August 1836.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

ESSCnmn. Handelsregister [23829] des Königlichen nen richts zu Essen. Die unter Nr. 330 des Gesellschaftsregisters cin-

getragene Kommanditgesellschast Dirscylaud & Co.

zu Essen (Firmeninhaber: 1) der Kaufmann Salo- mon Hirschland zu Essen, 2) der Kaufmann Herz

HirsHland zu Essen) ist aufgelöst am 30. Juli 1886.

Frank fart a. M. Veröffentsi<hnngen [23830] aus den hiesigen Haudelsregistern. 6960. Der olleinige versönlih haftende Gesfell- schafter der unter der Firma: Siegmund Cahn «& Co. dahier bestehenden Kommanditgesell chaft hat na< Anzeige vom 24. Juli 1886 die hiesigen Kaufleute Adolph Moriß Cahn und Leopold Sieg- mund Cahn zu Prokuristen bestell, 6961. In das zu Hamburg mit Zweignieder- lassung dahier unter der Firma Geo Poulson bestehende Handelsgeschäft hat am 7. Dezember 1889 und bezw. am 1. Januar 1886 der Kaufmann Herr Georg Poulson in Hamburg wohnend, bis dahin alleiniaer Inhaber des gedachten Handelsge\<äfts, die Herren Charles Samuel Poulfon und Richard Kunath als Theilhaber mit allen Rechten aufgenommen und seßen von den genannten Zeitpunkten ab die Herrea George Poulson, Charles Samuel Poulson und Richard Kunath die obige Handlung unter Uebernahme der Aktiven und Passiven unter der bisherigen Firma fort. j 6962. Am 286. Juli 1886 hat der hiesige Kauf- mann Gustav Bröker unter der Firma „Gustav Bröker Neue Fraukfurter Brodfabritk““ für alleinige Rechnung eine Handlung dahier errichtet. 6963. Die zu Coburg unter der Firma „JFacob Mayer“ bestehende Handelsgesellschast, deren Theilhaber sind: der Geheime Commerzienrath Herr Jacob Mayer in Coburg, der Geheime Com- merzienrath Herr Adolph Mayer hier und der

Kaufmann Herr Hugo Mayer hier, hat dahier eine 2weigniederlassung ihres Handelsgeschäfts er- richtet.

6964. Die dahier unter der Firma „Schrifteu- niederíage ves Evangelischen Vereins, Zimmer““ ist von dem Buchhändler H:rrn Julius Drescher aus Leipzig käuflih übernommen worden und wird von demsclben für seine Rechnung unter der unveränderten Firma „Schrifteuniederlage des Evangelischeu Vercins, Zimmer“, mit dem Zusaßze „Nachfolger Julius Drescher“, fort- geleßt.

6965. Aus der dahier unter der Firma Alex Geißler bestehenden Handelsgesellschaft ist am 1. Juni 1886 die Theilhaberin Witiwe Margaretha Elisabeth Geißler, geb. Geißler, ausgetreten und wird das Geschäft von den verbleibenden Theilhabern, den hiesigen Kaufleuten Johann Martin Richard Geißler und Carl Franz Sebastian Feßtner mit Aktiven und Passiven unter unveränderter Firma fortgeführt.

6966, Die dahier unter der Firma S. Nöfßtner & Co. bestehende Handelsgesellschaft hat dem Kaufmann Siegmund Hermann Mezger vom 1, Juli 1886 an Einzelprokura ertheilt.

Frankfurt a. M., den 31, Juli 18836,

Königliches Amtsgericht. Abth, IV.

ETabelschwerdt. Befanntmahung. [23761} In unserem Firmenregister ist unter Nr. 201 die dort cingetragene Firma Johaun Egçzner’s Wittwe zu Mittelwalde Inhaberin verwittwete Kaufmann Josgpha Exner, geb. Friemel gelöscht * und unter Nr. 282 die Firma August Exuer zu Mittelwalde und als deren Inhaber der Kauf- mann August Erxner daselbst eingetragen worden. Habelschwerdt, den 31. Juli 1886. Königliches Amtsgericht.

Elildesheim. Berfaurtmachung.

Im Genossenschaftsregister ist zur Firma: Dingeiber Molkerei, eingetragene Genossenschaft,

heute nachträglich eingetragen, daß von den zeitigen

Norstandsmitgliedern der Kothsaß Bernhard Maren

in Dingelbe, Vorsitzender, und der Kothsaß Jacob

Nollmer daselbst dessen Stellvertreter ist. Hildesheim, den 4. August 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner. Königliches Amtsgerichts zu Hörde. Fn unser Firmenregister is unter Nr. 82 die

Firma : „Albert Grimm““ und als deren Inhaber der Apotheker Karl Albert Grimm zu Hörde am 3. August 1886 eingetragen. Hörde, 3. August 1886. Königliches Amtsgericht.

[23833]

Hörde. [23831]

[23832] EIolzminden. In das hiesige Handelsregister für Aktiengesellshaften Fo). 9, woselbst die hiesige Firma: „Actien Zuckerfabrik Holzminden“ eingetragen steht, ist eingetragen: Laut Protokolls der Generalversammlung vom 11. Juli 1886 ist der Domänenpächter Bruer in Heidbrink aus dem Aufsichtsrathe ausges chieden und an dessen Stelle der Oekonom Friedrich Albrecht in Lobah gewählt worden. Holzminden, den 2. August 1386. Herzogliches Amtsgericht. H. Cleve.

EIomBbaurg v. d. H. Befanutmachung. [23864] Die Firma „L. Fay“ ist dur< Vertrag auf den Küfer Gustav Joseph Fay zu Homburg übergegangen und setzt Leßterer das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort. | Löschung und Neueintrag ist in unserem Firmen- register unter lfd. Nr. 248 bezw. 509 heute erfolgt. Homburg v. d. H., 27. Juli 1886. Königliches Amtsgericht. I. Inowrazlaw. SBefanntmachung. [23742] Sn unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden : 1) Laufende Nummer 413. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Jacob Glogowski. 3) Ort der Niederlassung: Berlin, Zweigniederlassung Jnowrazlaw. 4) Bezeichnung der Firma: Glogowsfi et Sohn. Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. August 1886 am 2. August 1886. JFuotvrazlaw, den 2. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. Sefanntmahung. 123743} In unserem Handelsgesellschaftsregifter ist die unker Nr. 42 «œingetragene Gesellschaft: „Glogotwwoski et Sohn“

zufolge Verfügung vom 2. August 9 August 1886 gelöscht. 4 i: JFunowrazlaty, den 2. Angust 1836. Königliches Amtsgericht.

——

18866 am

__ [23825) Krefeld, Die Handelsfrau Ehefrau Ernst Börsken, Johanna Maria Franziska, geb. Pfann- fudhen, Inhaberin der Firma F. &. Börsken, hat

ihr Oomicil und ihre Handelszutederlassung unterm

É S SMÉDMEAT A i it: U ER S 2 NIA C CD I A U S S N Es Î d H S S A t B 1A LS a C R A R. TRORO E itr rb É 1