1886 / 187 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L E E E E E T A E Cm Ea Ai e M E E a Ea Sp E ne

Veber das Vermögen der verw. K 24395 c Steine et E J L TIELRRES [ ] Konkursverfahren. [24541] Konkursverfahren. bei dieser Vertheilung zu berü>sihtigenden Forde- Börsen-Beilage

Nimptsch, wird heute, am 7. August 1886, Na<mit-| In dem Konkursverfahren über das Vermögen 5 : rungen licgt auf der Gerichtsshreiberei des König- tags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. des Kaufmanns M. Wahl zu Eisleben wird SP L riieA Mer das cemiqen des lien Amtsgerichts hierselbft zur Einsicht an

Verwalter: Kaufmann Josef Christian hier. zur Beschlußfassung über den Autrag des Konkurs- f R Kt Wongrowitz, 7. August 1886. 9 9 S e F i; Foffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 8. Sep- Ferman auf Genehmigung des freihändigen Ver- nas arer V bhaltung des Sé{lußtermins hier- Der Konkursverwalter: Illi Deut Ci Reli 8-Anz cl êT 111d Ani lich Tée il l) eil Stagls-A | Anmeldefrist E E [24396] Sa s U lQuduers eine | Neubraudenburg, den 7. August 1886. D. Foerder. E Î ° F ó ) ael IZEIGET. Ls ai —M al O, 000, s U f aori 0 L Erste Gläubigerversammlung am 1. September | den 1. September 1886, Nachmittags 4 Uhr, G 4) aaa s Tarif- 2c. Veränderungen ¿ 187 Berlin, Mittwoch, den 11 August G 5 i E G Bre D L 1 7 » DIt e

1886, Vorniittags 10 Uhr vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Zi L: t . V ) , Zimm R ,

Allgemeiner Prüfungstermin am 21. Oktober | Nr. 16, anberaumt. E E diet [24597 : der deutschen Eisenbahnen, s T RA E E E EER E T EEERLE E I E E R E Slota: Saar M oe im Ambigerichts- | Eilabes, dén 2 August 1596 97 Konkursverfahren. Nr. 187. Berliner Börse vom 11. August 1886. | Reuß. Ld.-Spark. gar. „4 1/1, u 1/7|—— Rufs.s. Anleibe Stiegl. „9 [1/41/1030 | Entin-Lab Sr. A 18 gu E. Ï E uth, uar, D @ v 5 5 c L L S.-Ult. Lndesb.-Obl.. .14 [<. 1104,50G* {s | do. €. o Do L E 1A 19,495,60à,TOb ankf. Güterb E : 00 fsf Nimptsch, den 7. August 1886. Gerichtsschreiber des Königlichen Ämtsgerichts. | 11. Mai 1881 zu Neunkiechen ersteren egan | 24405] E 7 Amtlihh festgestellte Course. Sdifische St-Anl, 1369/4 [1/1 u, 1/7,/104 9064 S | do, Boden-Kredit. - (9 1/1 6 171085010 | See E Be 9 | Be | L. IIEO0IIW

Zur Beglaubigung: (Unters> E R ners Georg Philipp Frantz wird nah erfolgter |— auish- bezw. Galizisch- und Südwest: Umre<hnungs-Säge. Sächsische Staats-Rente 3 versch. [95.10bzG S | do. Centr. Bodeakr.- Pf.\5 /1/1. u. 1/7./95,00& Lübe>-Büchen . .| Tt| 7 }4 | 1/1. [159,00 hz eglaudigung: (Unterschrift), Gerichtsschreiber. [24394] K f c Abbaltung des Schlußtermirs hierdur< aufgehoben rufsisch-Norddeutscher Mais-Verkehr. 1 Dollar = 4,25 Mark. 190 Francs = 89 Mark. 1 Gu‘de» { Säch. Landw. - Pfandbr |4 |1/1. u. 1/7. [103,40bzG S | do. Kurländ. Pfandbriefe|5 |24/6.u.1 63,29B do. pr. ul ; j 159,90 by [24534] - ton ursverfahren. Neunkirchen, den 4. August 1836. g n. j Men De für den vorbezeichneten Verkehr vom diere. Währung e 2 Mark, fl Gulden südd. Währung = 12 Mark E do. <i|1/1. u. 1/7 |—,— D | Schwed. Stiaatês-Lul. 75/451 /% * 106,206:G Mainz - Ludwigs3h.| 42/5] 3/4 !1/1.1.7199 1964 “Ueber Beeren Lotz In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. trag L in e) am L. September cr. der Nach- S Rubel F r N Tine: Gdeilina «20 Mat Mart. Walde>k-Pryrmonter . 4 Le —— do. do. mittel/441 8.1106,00B do. pr. ult.! i 98,80298,90b4 Mainzer u Hamerêleben ct T Deorg Kaufmanns M. Wahl zu Eisleben ist zur Prü- i a E A a vas Weries e e a her neue direkte Säße für Wechsel Württemb. Staats-Anl./4 | vers. {105,60G do. do. fleine/44 1 8 1106,00B Marienb. Yiawka! 2/3 | 1/3 [4 } 21/1. 145,20bzG 1886, Vormittaas 112 Ubr Pons Seafack August | fung der natträglih angemeldeten Forderungen | [24522] s R E A trystyoopol trans. und Zuczka 5 Preuß. Pr.-Anl. 1855 .|35| 1/4. [143,40B do. do. neue/33|1 2.198,60 bz do. pr. ult. 45,50 bz Verwalter: Kreisauktionskommifsae Bott: : Termin auf i; In Sachen, betreffend das Konkursverfahren über dab De eug A INiRe Vot Slarionen der Cisen- i isf, urhef. Pr.-Sh.à40Tkl.|—| pr. Stü j298,25G do. Hyp.-Pfaridhr. 7444/1 102,7063 M>l. Fevr. Franz.} 92/5] 74 [4 | 1/1 1167751 bier 5 s ¡ <oltger von | den 1. September 1886, Nachmittags 4 Uhr, | das Vermögen des Fabrikanten Anton Hermaun Sächfischen ar D 2 erlin und Erfurt jowie der Amsterdam . . [100 Fl. |8 T.]1 Badise Pr.-Anl. de1867/4 |1/2. u. 1/8.1137,60G do. do. neue 79/451 104,90 bz dó. - pr. ult. 167,20à167 60à16T,40bgj E 2 …._ ,_ | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | Vehnes und der Firma Anto HIO aatsbahnen, Aufhebung der Säße für do. . . 100 Fi. |2M.| Bayerische Präâm.-Anl. .|4 | 4102,00et.bzG | Nordh.-Srf. .. .| 9 i 38,25 bz Offener Arrest mit Anzeige- und Anmelde bis {S ; ' U n Vehnes zu | den Verkeh t d ( i f perische P e Gib) At E nzetge- und Anmeldesritt bis | Nr. 16, anberaumt. Papenburg wird, nachdem der im Tecmin vom | Lember (e e den rumänisden Stationen der Brüff. u. Antw.[100 Fc. [8 T.) Bräunsw. 20 Thl.-Loose|—| pr. Stück [95,20 bz do. do. mittel /4 |1 4102,90et. 3G do. abgest. ‘Erste G zubiac He Eisleben, den 3. August 1886. 28. Juni 1886 angenommene Zwangsvergleich rid, pemberg-Gzernowiß-Jassy Eisenbahn zum 31. Oktober do. do. [100 Fr. 2M. Iöln-Mind. Pr.-Antheil |34/1/4.u.1/10[131,90bzG do. do. fleine 4 | 4102,00ct. 6zG | Oftpr. Südbahn ] F C läu 'igerversammlung am Reichmuth, Aktuar, kräftig bestätigt worden ist ‘Termin uL E E l. J. sowie Berichtigungen enthält. Soweit lettere Skandin. Pläße/109 Kr. T.| Dessauer St -Px. -Anl 134) “Va 12%%G do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/44 104,10bz do, VPL. Ult. - September 1886, Vormittags 11 Uhr. Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts Sélußre<hnung des Konkursverwalt 2 regung der } Erhöhungen bedingen, gelten dieselben erst vom Kopenhagen . [190 Kr. T.13 -: Samd.50Tbl.-Loosey.St [3 1/3 1195 00B Serb. Eisenb.-Hypy.-Obl./5 |1/ 20.90 bz Saalbahn . E alt r pl am 15. Oktober 1886, Vor- e s Freitag, deu 20. August 1886, l Suover cr. S, “ia s S London 12. Sil. I * übeder 50Thir.-L.p.St 34 1/4. 18850B do do, Lit.B.|5 |1/1. 78,75 b4G Weim. Gera (gar.)| Oschersleben, den 10. August 1836 [24530] 2 Vormittags 9! Uhr, b xemp Gre es Nachtrages sind dur< die Ver- ), 1 L, Strkl.\3M. Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. StüX |24,00B Serbische Mente 5 [1 ‘7.180, 50 bz B do. 2x conv.| Lleben, den 10. August 1886, Konkursverfahren. aaliniaté 2 andstationen unentgeltlih zu beziehen. Pari [100 Fr. ; Oldenb. 46 Thir.-L. v.St.|3 | 1/2. [156,50G do. do. . ult. E %o. | Königliches Amtsgeri(t. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Papenburg, den 7. August 1886. E e baa walt 100 Jr. i S4 Vou Staat erworbene Eiseuvahuen > 2 ult E E 94399 früheren Rittergutsbesfizers Friedrich Schröder- Königliches Amtsgericht. T. P Ca gets 0 l. Brsl Schwdn Frb St A [4 | i A do. do. pr. ult.| 80,00 bz Albre<wrsbahn . .| (2439) Konkursverfahren. Witienpagen (l ur Abra ter Ehlert Königliche Eisenbahn-Direktion. t jg: (100 M Fico | | Miasier-GnsdeeSt-A t 14 s | Stodbolmer Viandbriefe 44/1/1 u. 1/7103 2561 | Ans -Rotterdana 6 Neber das Vermögen des Handelsmauns | des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | [24542 {24408] ien, ôst. W. .100 Fl, 1,60 bz n M A b D abt-Anl. 4 15/6. u. 12.1100,60B® = | Aussig-Teplig . .| Go L A4 - u —— G R TE L eli i‘ i _ S L Z 4 / n . P L. 2 | {X , z S 4 15/6 S G Gnk C V B Hermanu Braun zu Wohlau wird heute, am | 9egen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilun In Sachen, betreffend das Konkursverfahren über | 938 einsh1ltolt4 19 En i do. «100 #1. 160,70 bz Niedrschl. - Märk. St.-A./4 11/1. u. 1/7./102,80G D do. neuec/4 [15/6 u. 12.1100,90 Baltische (gar.) .| 7. August 1886, Nachmittags 31 Ubr, das G zu berüsichtigenden Forderungen und zur Beschluß. das Vermögen des verstorbenen Kaufmanns de E GUEN 30, September d. J. werden an Schwz, Plätze ./100 Fr. S aebi tg 44 1/1. u. r 105,10B Türk. Anleihe 1865 conv |1 1/3. u. 1/3.114,30 bz 4 Bhn.Ndb.(6v.S.!| verfabren erdfiet ) ¡9 0s Uhr, Sons 1 Lung der- Gläubiger ker bie die veoudiibbzen Heinrich Achter zu Lathen bat die Gläubiger- n Sonn- un! Festtagen wie von den übrigen Fern- Italien. Pläße . 109 rc —— r E r i Ats N do. do. pr. ult.| 14,75 b | Böhm Westvabu! Der Kealidan Dórald Lic até ju Woblau wied | Beemugenotido der Siblekteetil zuf versammlung vom 3. d. Mis. ben Neblömnai Nea, I E bat Dahn auch von Berlin, do. do. [100 Lire Meru E i E do. 400 Fr.-Loose voll; fr] ]32,50B do. pr. ult.| —,— zum Konkursverwalter ernannt. : Mittwoch, den 1. September 1886, g e g Lingen zum Konkursverwalter gewählt. | billets 11. Ub I Rlaffe ju Antider U L, P Ene E 197106 Obersch( Pr.F.11 4%/0b.1.4.87 1/4.u.1 E ns Tab f E L 18 ‘eeiet Buschtichrader B.| ¡& [1/1.1:.7}80,10G e dd Lem Ged angen G S | va de Großher Amr eret fe igte men r | Blaue Ce ctadios Ggr nad fi Maria: IOGM E s Ih | Da 1669 U | ani tei a 11 n 17 S | Qafald fori. | 8 (1/80 be i <lußfa Sou bi E fti j / 2 er. Briedrisselde, Poppegarten, ; == L D, “Dreglau-FGTeIvUrge (9 L T” ngaris<e Goldrente . . 4 |1/1. u. 1/7.188,80 63S T Ebi San [Ki e Va Tola7 25 guderen Verwaliers [ase lde tee Bette cines | "Feldberg i. M., den 9. Augnst 1886 Es ad dorf M e eeroors, Strausberg und Dahms: n E S Auvlänvische Fonds. D O mbe Lu DieOUO AALETE 1148 1UT e 2 ht g E a Ey s E B : S rf A(uncheberg ausgegeben. Die Benußung der / Breu M M aues Bukarester Stadt.-Anl. .|5 |[1/5.u.1/11.198,40 bi do. do, Üeine/4 |1/1. u. 1/7 [88,80 65G / 6 per ut T3G402136 BONU2B 402126 76 nd elntrefendos Falls Gr ae | Gerichtsschreiber des Vroßber-oglichen Amtsgerichts, | (229 Vekannimachung. Gourierzüge ist ausgeschlossen „Fahrunterbrechung ist Moura L ERG ry do. J do fl|5 (1/5.u.1/11.[98 E L 88,7063 Elis. Wen grey | “d d [U/L 000 stände auf As S E : | Das Kgl. Amtsgericht Pfarrkirchen hat mit B Bro1 / ctgepact wird nik gewährt. M us E E A Egyptische Anleihe . . ./4 |1/5.0.1/11.|75,25bzG do. Gold-Invest.-Anl. 5 [1/1 u. 1/7.4104,40G Franz-Josefbahn .| 5t| 5 /5 1/1. 4.7188. 80 bz E Das Kgl. Amt r I Be- nberg, den o. August 18 Dollars pr. Stück 4,17G d fleine'4 1/5.u.1/1175,25b:G api 5 /12177 20 t36 E CONIAA Va i 1 u 778 60 b den 28. Auguft 1886, Vormiitags 9 Uhr, | [24523] {luß vom Heutigen über das Vermögen ‘öniali R a C i >tüe Bie do. do. leine 4 [1/5.u.1/11.105,25 b; G do. Papierrente . .. .\ .u.1/12.177,20tzG Gal.(Crl2B )gar.| t 5 [4 [1/1.u.7{78,60b1G Uu itags Es : N : ali A es Königl S : Imperials pr. Stück / 74 90à75 : | 77 1 E S e und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf In dem Konkursverfahren über den Nachlaß der | Schneiders und Krleiderhändlers Sohann G iche Eiseubahn-Direktion, do. pr. 500 Gramm fein .. . .|—,— qs E pr. R 15/15 *e-fdauhs E a do. px. ult: : x V rol 00, E, E E 78,60à,40à60 bz: deu 30, Oktober 1#86, Vormittags 10 Uhr, | n 13. April 1883 verstorbenen verwittweten | Strobl von Pfarrkirchen den Konkurs eröffnet. | [24409] Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . . 20,375 bz do do, fleine b 15/4.u.15/10./97,206:G do. StuElsenb Ad (5 (1. 11004206 | C i A6 V N vor dem unterzeibneten Gerichte, Terminszimmer Aa ertelRee Eibel, Wilhelmine Hen- Pfarrkirchen, der. 9. August 1886. Deutsch-Russischer Eisenbahu-Verband R Banka, pr. 100 Fres. 80,80 bz q wh “e ult 19 |/4, U. */10. 97/0065 E St.- en M O E L do. : pr ult. v 1054103,606y . L g dli ri x Tee | . f î , T S t d "Fay + 1 F, T tig 6 r # . “y_"“ ï . n ° E In , E (s B ° C NS Mrs L f n (S ge öf. ( e Lj . 90,20 T 00: reg Va A Hie P agr Antrag E E S a. O. wird auf (L E Kgl. O y c Mei ber d. Is. O Stils ab tritt EEN, E I ; 162,00 ba Finnländische Loose . . .i-=-| pr. Stü |—,— do. Temes-Bega-Anl. /4.u.1/10./84,10bz* 4 Sal, E s E 7 [116 80 bz 9, i , / U Je» 7 EN E L Ï . D, 0 L. er 9) ra i +0 O A . FLUCL; L 41, a E 4 Staxts-(& «Anl '4 1 / ( k f G0 e E S T1 Sh A E E LE hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse | den 26. August 1886, Vormittags 104 Uhr, | ————— wilde Me Ade uns E N Mussische Banknoten pr. 100 Rubel 198,256) | 4,0, Staals-S. Anl. (1/3.10.1/12101,10G klf, | do. Psdbr.71(Gömdrer)/s 1/2. u, 1/8/104,90B4 -| | - do, pr. ult. 16,904117,/25à116,60 bt, etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nihts an | Vor dem unterzeihneten Gericht, Oderstraße 53/54, | [24515] D) s | allgemeinen Besti S H A Zes ult. August 198,50 bz Holländ. Staats-Anleihe 4 2 Ungarische Bodenkredit . 44/1/4.u.1/10.|—, Kaschau-Oderb. 4 |1/1.u.7|62,10 et bzG den Gemeins<uldner s vexabfolaen es u leisten Zimmer Nr. 14 Gläubigerversamm"ung wr Beschluß: Konkursverfahren. N Feeueimnmungen sur den Güterverkehr der ult September 198 75à 50 bz Italienis<e R ‘9 (1/1. u. 100,60 bz G bo. do. Gold-Pfdbr. 5 1/3. U. 1/9. U Krp.Rudolfsb. gar 11/1. n.778 25 bz au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze | fassung darüber: N i Das Konkursverfahren über das Vermögen des E e he E S Druckfehlerberich- Ruff. Zollcoupons3 ; 324,70 80 bz B do, do. , T5 [1/1 u, 1 G Wicner Commural-Anl. 5 (1/1. u, 1/7 1106,80G Kursk-Kiew. . 1/2. u.8|—,— der Sache und von den Forderungen, für welche sie ob die zur Masse gehörige Hypothek der | Moses Einstein, Kürschners von Buchau, ist, | Probitzella t A e L, unl Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3%, Lomb. 4/0 | 2, do, pr Ulk. S oe, e SENUME DYpoteren « P\aRdbutete, Lemberg-Czern. [1/5u 1192,75 bzG aud der Salbe abacioadeete Befriediauma e 2625,00 of eingetragen Frankfurt a. O.,, | nachdem der den von den Gläubigern angenommenen bezirks E C E e r O E E vao ai | Luxernb.Staats-Anl. ».82/4 |1/4.u.1/19. L oui M P, PNOE ‘9 [leu. 1/4 Ss Lüttich-Limburg . | 1/4. 8.10B 4 7 S E R A : ser Nor 3 D hl Swangsv î tatigende Boese 4 09 C L ) Lrga ( A - 121 Sa - P . 133,4 9, O L U/TLO2/90b5 sfau-Bres | 17.167 27 P 1886 Ae E bis zum n e N N E Ab E A Ca E Ee L tigungen zum e KXXT. für olz im Dacite Reichs - Anlelhe 4 Le A 1107.00B do. do. 7 |1/5.u. 115,40B Set Gie Hypbr.[4 veri. 10L'60G E u E a A S It Königliches L E ua O M La Magifttes Ai aus E : , heu! gehoben E E en N L PARLIELOS, Me io E Soewee Be de 1884/4 15/8, “274d Á N i do conv. 4 | vers. [101,60G o. oe ute S7, T5à370,50A3T3bs Der Gerichtsschreiber fü: die Gläubiger getheilt und denselben über- | Riedlingen, den 7. August 1886. Verbanditati % M Trager nau aen 0. 9, A «U 1/1 FLUO U Weilerr, Gold-Nenle (E Au L L, (02) eutshe Grird. D. I S Oesterr. Lokalb. . | 1/1. 180,5 0bz De ( b s er f Ï G T L 8 bandfstationen zu haben. Sracats-Anleihe 1868 . 4 1/1. u. 1/7.1103,10G do. do. f. 4 /10,197,75B lla. u. ILIb. rz. 110/33/1/1. 1. 1/7.129,00 bz G ur. ul 5 E Küster. E R Gi brii ved S Üliltiin Bromberg, den v. August 1886. do, 1890. 52, 53 834 1/4u1/10 (108/10: do. do. pr. ult. j v E M O La I EOCOUGO. | Ce I EE Oi 45 Le E A : i<ts\<re es Königlichen Amtsgerichts. Königli Eiïe aaa - 109), 92, 99, / U.HL03, j as E «V, rúdzs. 11005 l/1. u. I est .Ndwb tpSt| 43/26 5 [1/1.1.7]28’1,50bzB [24511] Beftanutm ahung Frankfurt a. O., 7. August 1886. S | N Se e E RaEion Staals-Shuldsheine 1/1. u. i \. eti do. Papier-Rente. ./4%/1/2. u. 1 R do. V. rüdz, 100/38 /1/1, u. 1/7.95 00G v V at f U Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV 9459 P N NEEREE L Kurmärkische Schuldv, .3$/1/5.u.1/11./100,50 bz do. d, 4%/1/5.1,1/11.169,20 bz Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. 1. 34/1/1. u. 1/7./107,890G do. Elbthb.««pSt| 34] 23 [4 | 1/1. 127 7,25 b4 r S D f o ; A 4 1 9 [24521] Debatibint ivie Grid nat idi ial Fe 9 4 vf / O K v | rab, abgis G I T {A 4 ani 21 M5 GO hs gros r M i 0 A QONS In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- e : Sue : Neumärkische do. ./34/1/1. u. 1/7./100,50 bz do. do. pr. ult.| / do. do. 11. Abtheilung/3# 1/1. 1105,60bzG do. vr. ult 973,50A2! 77 5CaZTTb manns Oswald Tauchert foll die Sdlubver S Der e TUERE Dai. storb “f 1e 9 S a : h ODder-Deichb.-Obl. 1.Ser./4 11/1. u. 1/7. |—— do. do. 15 [1/8 D.Hypbk.Pfdbr.1V.V.VI. 5 | ve 106,5CG Ca Ll 1A E 36061 B : theilung der Masse erfolgen. i [24524] B l Karl Krafft, Kupfershmi “f i V rb a S 9. Auguft di Di erbält die zwischen Hattingen i Berliner Stadt-Obl. . vers, [104,00B D , - T do. do. .... ./45/1/4.1.1/10/100,00G | Reichenb.-Pard. . 381/43 1/1.u.70;7,75G Der verfügbare Massebe!and beträat 1467 Rm. E c i uy. (Labroque) ift dur S] E tbeil s W ru>, | und Sprocthövel gelegene, für den Wagenladungs- do Do 88/1/10, 1/74102/75G bo. Silber-Rente . .\4%/1/1, u. 1/7. 69,90 bz do. do. 4 11/1. 10.1/7./102,10bG*® ® | Ruff. Gr.Gb. gar. | |5 [1/1.n.7| 128,80 etbzG 24 Pf., während die zu berücksichtigenden Forderuii- | Das üder das Vermögen des Müllers Josevh | und wird daher aufe Bo Ps uyverthetlung beendet geor eingeri<tete Haltestelle Oberbredenscheid die Breslauer Stadt-Anleihe, 1/4,1,1/10./104,00G do. do, kleine 11, u. 1/7.169,90bg „_| Drsbn, Baub. Hvp.-ODbl./34/1/4.u.1/10./97,25G do. pr. ult. ] 28,90à80b: G en nah dem von mir auf der Gerichtsschreiberei, | Büsenbe> zu Nieukerk unterm 13. Januar 1885 Schirme>, den B uli 1886 ezeihnung „Bredenscheid“. Gleichzeitig wird die | Casseler Stadt-Anleihe .4 1/2. u. 1/8. —,— 20. bo. s 4.1.1/10./69,90à,80bz* | Hamb. Hypoth.-Pfandbr.|s |1/1. u. 1/7.1107,00G Fus .Südwb. gar. [5 !1/1.u.7 167,80bz I1r f. btheilung 49 des Königlichen Amtsgerichts I. nieder- eröfsnete Konkursverfahren wird, nachdem si heraus- ’aiscrlih@ A tênerè@t Haltestelle Bredenscheid für den Personenverkehr er- Charlottenb. Stadt-Anl, 4 [1/1 u. 1/7./104,50 bz Do Pu —— do. do. 44/1/4.1.1/10.|—— do. do. große| ! 5 |1/l.u.” /167408b3 gelegten Verzeichnisse 6534 Nm. 63 Pf. betragen. | estellt hat, daß eine den Kosten des Verfahrens Os Lftnet und werden an derselben von dem genannten Elberfelder Stadt-Zblig./4 1/1. u. 1/7.]=— do. 250 Fl.-Looje 1854 /4. [111,10G do. do. 1102,00G Schweiz. Centralb| 3 [4 | 1/4, |99,00bz Ueber den Tag der Auszahlung werde ih den | e#Üprechende Konkursmasse nit vorhanden ist, bier- I Tage ab die nachbezeichneten Personenzüge Reisende (Ff .Stdt-Dbl.1V.u.V.S. 4 (1/1. u. 1/7./102,906zG do. Krebit-Loose 1858|—| pr. E 301,00bz | Med, Hyp.-Pfh,k. rz.125/44/1/1. u. 1/7./120,00G o E 98,99a99 bz Herren Gläubigern nah stattgefündenem Sthlug dur eingestellt, / [24527] Konkursverfahren aufnehmen und absezen: Königsbg. Stadt-Anleihe/4 [1/4.u.1/10./103,00G do. 1860er Loose . . .% [1/5,.u.1/11.118,10et.bzG | do. do. 100/44 versch. 1100,40G do. Nordost.| 1/1. } 0 "14 [58,40bi termine besondere Mittheilung zugehen lassen Geldern, den 7. August 1886. G A JUYLUIL, in der Richtung nach Hattingen: | Oftpreuß. Prov.-Oblig, 4 (1/1. u, 1/7./103,00S do, do. pr. ult.) A o «(4 1/1. u. 1/7./101,70bzG do, pr, ult. : 58,60ctà2Cà30bz Beriinu, den 7. August 1886. : Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über bas Vermögen des Vredenscheid Abfahrt 6,23 Vorm.,, 9,37 Vorm., j Rheinprovinz-Dblig. vers. 103,00 B®* S do do, 1864|—| pr. Stück ]286,10G Meininger Hyp.-Pfndbr. u. 1/7.1101,50 6G o. tonbl T 185 00 b Kaufmanns Eduard Nhien zu Hessen ist 1,16 Nahm., 7,35 Nachm. ‘Westpreuß. Prov.-Anl. . 4,u.1/10.1102,50B D do. Bodenkred. -Pfdhr.|45/1/5.u.1/11.]—,-—- do. Hyp.-Prem.-Pfdbr. 4 | 1/2, 123,00B do. pr. ult. : : S5a84,7o0S5 bz | Æ h j |

1 4 | 1/1. 138,80bs

t

D

Ps ?

pad je

a, S C H 4

E c t

1/ a „U,

1 .

W

pk

s Pee D

E 4511/ 1/6. 1137,006zB do. do. 1878/4 1/

Se +

ven fred bend S jr

7. è - i

=

4 | 1/1. 140,00b: B 81,20 bz 81,25 bz 41,60 b; G 31,50 bz 30,40 bz 30,00B

. 180,50et. bz B —u.123,00 63G . 1145,00 þz 280,00 bzG 66,50 bz

. 1275,00S 71105,25 bz

Ib

idi e S r

E t A 2 j R È

. U,

O A 4 > ca

e

ror D eno

mt

5 O O LD

nie a Lars

D b Jch

s

Ca S Ra fa C7 H D fe S

o O e D Os

» -

3 J Uo Ha 2 m f

wie: qn

O I U D A t O O D E LY

aSBSRRSR A L E

| or

r Qn

pa p De. j

C M mo c | I

M Co E H> S E

N

En den Hin Hn in M En H 1e V O pr M Cs US C H> fr

Orr

1308 V06'69 11, G3 00'SOT 134

0c TI1'augI

D

E

Conradi, —— Hn se T j s S ; E M 1 of : 7 1890 M : ? Norw F zur Abnahme der Schlyßrehnung des Verwalters, Sonntagszüge 2,47 Nachm,, 9,46 © : Schuldv. d. Berl, Kaufm. 45 1/1. u. 1/7. ester Stadt-Anleihe . .|6 1/1. u. 1/7189, 22e h B** Nord. Grdkr.-Huy.-Pfb. 5 |1/ 1100,70G « R o41 G Oh a “E [24097] Koukursverfahren zur Erhebung von Einwendungen gegen das S „in der Richtung ns Üaiinen fe Merlinae 9 E / y E dö) p Si atr [24399] K f z 2 D N f N verzeihniß der bei de: Vertheiiung zu berü>si{- Bredenscheid Abfahrt 6,50 Vorm., 10,48 Vorm . $ 0 ursverfahren. as Konkursverfahren über dos Vermögen des | tigenden Forderungen und zx Beschlußfassung 5,08 Nahm., 8,08 Nahm. ( y | , : In der Konkurssahe des Molkereibesizers Hökers und Landbohlsmannes Laurig Clausen der Gläubiger über die niht verwerthbaren Ver- Sonntagszüge 1,50 Nachm., 1021 Nahm L C Wilhelm Enderleiu hier soll die Schlußver- | L9gedorn in Auslet wird nah erfolgter Abhal- | mögenéstü>te der Schlußtermin auf Cine direkte Personen- Abfertigung von und nah Landschafil, Central. theilung erfolgen ; der dazu verfügbare Maffsenbestand tung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. den 2, September 1886, Vormittags 10 Uhr, | Bredenscheid findet nah und von Elberfeld Rh do. E beträgt 1708 A 06 A, und ist das Verzeichniß der Hadersleben, den 6. August 1886. vor dem Herzoglihen Am:sgerihte hierselbst be- | Barmen Nh., Bra>ken, Shce, Bossel, Sprocthövel, Kur- und Neumärk. 34 1/1 Königliches Aintsgeric)t. Abtheilung Il. stimmt. Hattingen, Dahlhausen und Steele statt. Bas do. neues

bei der Vertheilung zu berü>sihtigenden Forderu R ; Be : mit Vorreht von 87 M 75 „4 83 A Rorredt Veröffentlicht: Brose, als Gerichtsschreiber. Schöppenstedt, den 2. August 1886. Elberfeld, den 5. August 1886. Of d N Pee

von 14 597 # 41 S in der Gerichtsschreiberei E : C. Jeimke, Königliche Eisenbahn - Direkti E des Königlichen Amtsgerichts I. Be A Friedrich- [24562] G | Gerichts\{reiber des Herzoglichen Amtsgerichts. E i A on do. gek, p. 1. 12.86

O H Zimmer Nr. 27, zur Einsicht für die Be- | (“°“ Konkursverfahren. E A tsbal : do, Zntertns[ceine\:

3 2E - v c €z S N 5 . F. G M 7

und bbaltung des Schlußtermins benachricstige id | Horeongerterepe enne 208 Vermögen pes [945%] Konkursverfahren. Mit fofortiger Gültigkeit fut ber Biatt: ho, Iuterimssheine

\ämmtlihe Gläubiger von dem Betrage der Dividende nachdem der in dem Vergleichstermine vom 21. Zuli In dem Konkursverfahren über das Bermögen e Me ta R t d P11 87 verl. 4 : ' S PE/L erl,

unter Mittheilung des Auszahlungstermins. 1886 an j K L! | des Müllermeisters Fankhauser aus Buchwald | 2lowo—Mlawa fort, ; Verliu, den 9. August 1886. kräftigen Beschluß o U, Lar e ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Betwalters, Erfurt, den 5, August 1886, do, Landes-Kr.\ Wilhel 1:1 Rosenbach, hierdur< aufgehoben. g j ¿ur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Königliche Eisenbahu-Direktion. Posensche R Verwalter der Masse. Amtsgericht Hamburg, den 10. August 1886. verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihtigen- E es do. 1/ L Zur Beglaubigung : S olste, Gerichtsschreiber. den Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläu- | 124406] Vekanntmachung Sächsische iede s 7 [24594] Konkursversahren Berichti 2E S S N vem ebalen Vermögensstücke A Ostdeutsch-Nieberländischen Verbande treten N s “d G L i s h . eri<tigung: In der in Nr. 168 d. Bl. ent- 4 mit Gültigkeit vom 15. August 8 f E E E : Das Konkursverfahren über das Vermögen des | haltenen Anzeige, betr. Konkurs J. C. Wulf, ift i den 27. August 1886, Vormittags 11 Uhr, Transport von Flads, las hs E e a I _— MLE 4 P Gerson Sundheimer zu_VBußba<h wird nach | Vorname Jochim (statt Johann) zu lesen. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | Hanfheede und Werg in M aao Ainees von 10000 kg. 0 P N 1 E 1/7 6 d 1879 a Aa: des Schlußtermins hierdurch A s 2 Schmiedeberg “El t 6. August 1886, im Barg elalung für dieses Gewicht yro Wagen \ | 4 Tit a Ei 4 1/1. (7 101 25G E woh Feine! i : ; S im Verkehr zwischen Memel einerseits und | e a Mo M L Go: v9. : 9 1100.3 N Bugtbach, den 9. August 1886. 24536 2 Gerichts\hreiber des Köuiglihen Amtsgerichts. ti J eils und den Sta- «bo, bo, IL48 1/1 u 1/7 do. d 1873/59 |1/6.u.1/12 100,530à,40 bz do. div. Ser. rz. 100 Das Gtobherzooli d Hessisce Niniséeridt, [ ] Konkursverfahren. 0 di ada: geri) Nad R Ert e V Gro- i . do. neue/34/|1.1. u. 1/7. 100,50G do. „do feine |1/6.u.1/19. 100,30a,40 bz do. z rz. 100| eyer. Das Konkursverfahren über das Verméêögen der | [24525] N. St, E.) andererseits direkt Au (N. Rh, E. und « do, neue L M4 1/1. u. 1/7./101,40B Dit, 22 P, 16, 4 100,20à,25à,20bz Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif. R Handlung M. Schweitzer und Juhaber Max Konkursverfahren. in Kraft, úber deren Höhe die 5 b ec do. do do. II.44/1/1. u, 1/7.[—,— do. Anleihe 1875 . 44 1/4.u.i/10. 95,70bzB do, do. (245%) Konkursverfahren v. Fragstein wird, nachdem der in dem Vergleihs- | Das Konkursverfahren über bas Vermögen des | Erpeditionen Auskunft erthei oten Güter See P L u Ub | bor bo 1877. 6 (U/L u, 17 [102,108 | Rbeta Dupoth Pfandbr S SS6 > É í M - T ¡A eat ce . ite AO . . U, o.» 9/9 Us . “1 Oen, vf ¡VL, om 2. Juli 1886 angenommene Zwangs- | Handelsmauns Benedict Adler zu Seubach ift, Hannover, den 4. August 1886. Westpr., ritter. . ‘(33/1/1. do. do. 1/1. u. 1/7./102,10G Ca. do. 0. do. 4 4 4

ei i O ür je

(D E 189,50à 188,506 .u.7172,10G .u.7|82,80G 31101,30G

C7

Nt

1/7./110,30G_ Polaische Pfandbriefe . .|5 (1/1. u. 1/7,62,20B® Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 4100,40G Do E ULE 1/7. 1105,10 bz G do. Liquidationspfdbr. 1/7. /100,508 Raakb-Graz (Präm.-Anl.)) 1/7.1101,80G Nöm. Stadt-Anleihe . /7 4100,00 bs do. T1, Em. .1/7.1101,00G Rumän. St.-Ünl., große . 1./7./100,008 do. mittel .1/7.1102,50 bz do. kleine u, 1/7./99,90 bz do. Staats-Dbligattonen| .1/7.1100,50G bo. do. lleine| 1/7.199,80 bz do. do. fund. | 1/7. 199,80G do. do, mittel .1/7.199,80G do. bo. feine 1/7.101,50G do. do. - amort. 1/7.1100,60GW do. do. Feine 1/7 |—— Ruff .-Engk. Ank. äe 1822 1/7.1102,00b¿B do. do. de18592 . 1/7.1100,10 bz do. do. de 1862 . 1/7.1102,50G do. do. leine 1/7.1101,308 do. consol. Anl. 1870 .1/7.4101,40 bz do. v9. Feine 1/7,/1100, 50G do. do. 1871 1/7./101,25bzG do, ho. Fleine,

100,408 Ung.-Galiz. (gar.) 4116,00S Borarlberg (gar.) 1110,00G Warsch.- Terespol e A A E Le 101,40G 08, 101,006 War.-Wien p.St.| 1/1. |297,60b

109,50et. bz B bo. I. rz. 100 1101,60B do. n ult. 298à296 504297,5021 /7./109,50et. bz B | Pr.B.-K.-B.unkHp.-Br.|5 |1/1. u. 1/7.1111,508 Weichselbahn. . 16/4.u.10]—,— 4107,29 bz B do. Ser.IIL rz.100 1882/5 ersch, [106,508 Westsicil. St -A. 1/1. j80,50bzB 1107,25 di B do. V.rz.100 1886 [h [106,509 Altv.Colb St-Pr. 1/4. [107,50G

d. 102,50 bz O5 a 0 i: » i, 192, (08 : Angerm.-S<hw. u 1/1. 37 30 bz O do. rz. 115 (1/1, u. 1/7.114,200G | Berl.-Dresd. 1/4. [59,75 bz (8 2.102,90 b N L O Wi 111,70 Bresl.-Worsch. , 1/1. 168,60b,G S O8, N 10 102,408 Dort.-Gron.-G 1/1. |112,90bz 498,30B Pr.CGtrb. Pfdb. unk. rz. 110 /7.1112,00B Marienb. Mlawk 1/L 108 75 bz 9.1103,00 bz Do. rz. 110 7. 110,90G Ä Nordh.-Erfurt E 1/1 109 25G A bo, 73. 100 4102,25 bz B Oberlcausißer 1/1. [96,60bzG 1/5.u.1/11./100,90à101 bz do. E 39,20B Ostpr. Südb. 120,75B ea S d S & A A 00 Saalbahn x . 194,30 bz

/2. u. 1/8.1102, x | Pr. Gentr.-Comm.-Oblg.|4 |1/4.u.1/10.{—— imar-Ge : * 191'30b {1/1 u. 1/7./117,00G E Es 5) N

|

1/2. u. 1/8./102,00G 8 | Pr, Hyp.-A.-B. L. £3. 120 S Loe 1/3, u. 1/9./100,30à40bZ- do. VI, rz. 110/5 1/1. u. 1/7./110,50b¿G Dux-Boderb. À. - 135,60 bz 1/1. u. 1/7. do. B... 135,00 bz

1/1. u. 1/7./102,00G Sisenbahu- Pxtox, : A 1/4.1.1/10./100,10G Aachen-Jülicher . vers. [102,006 Bergish-Märk. L. X Ser. versh. 93, (0G do. Il. Ser. Lik, A.B., 1/4.4u.1/10,1102,090G do. Tât, G. 1/1. u. 1/7./101,90b4 G do. IV. Gez. vers. 198,60 bz G do. V. Se... verd. I—,— do. vers<. |100,50B do. VIII. Ser. ISEG do. IX. Ser. 102,206 do .Aach.-Düfs 1.11.111.E. /7.199,30G do, Dort22.-S gest I.11.S. 105,00 61 B do. Düff.-W! berfeld. I. I1. 1111,30 Berg.-M. N ordb. Fr.-W. 103.10 bz do. Rußx.-È ¿[adb. L.ILIII.

1/6.u.1/12.57,60bz** #| ho, do. 15/4, T0 E D | Doram.Hvp.-Br. T. rz.120/5 1/4.u.1/10 [99,20bzG ® | do. II. u. IV. rz.110| 1/4.1.1/10.199, 7G * do. I. rz.110/43 1/1. 1/1. u. 1/7. 108,00B do. TIL, 73.100/44/1

1 1 1 1 11

1

/

[L u. T

/ u. 1/7,1118,508 DO, do. fleinec& 1/1. u. 1/7.]—,— do. do, conv./4 | 1101,29 Südöst.Lmb. p.St /

d pn pem pen j

E EEEREERER 1Þs jÞr QN

1,

2E

bmi pmk Pal r j r i red 1A

C O R I O D P E 2B ia fr

2

Dn pa D he R R

t wr d

Wen enen o!

AQANAAAAAMDOAA Sr

E E R E E ive 7 Met R P

C U Un C 1 U a E C D E] mr r-

er

irr ami Wid“ s t:

E Omn

Er Go O Cts,

i au

t

U

L can

S Wi t Do A He S Cn D D D urn Se P ; do

—A—Ij D Dts 5 N

1/3. u. 1/9./100,30à,40 bz do. ŸII. rz. 100 1/4.1.1/10.1100,30A,40bz do. conv. 1/4.1.1/10./1(0,30a,40bz | do, IX. rz. 1004

l S n

Z

bligationen 7.1106,25G

. 1/7. /101,20bzG /7.1101,20 6. & ‘71103 25G

. 1/7./103,25G

. 1/7 1103,25B

. 1/7 1103,49B

u. 1/7.1103,50& Lf.

r

r

,

c

a E 1 O A f M CO da x O

Pfandbriefe.

Om HNOOHAOoNS 1E p a n M Hn p ppa pf pra S U R N

Cir wr Wi T T

1/7.1—,—- 1/7 199,90B

1/7. 1100,70GB 1/7./100,70G

Wirt

b mie Bes M 6 P i Em A prt jet pem jak Mrd jk pemeh turÀ E: S E M S M

ps _— bak

In dem Konkursverfahren über bas Vermögen | vergleich dur< rectskräftigen Beschluß vo in dei i i önigli i / \ \ ë Vermö rgtetd „rechtskrafti ß von dem- | na<dem der in dem Vergleid;stermine vom 23. Zuli | Königliche Eisenbahn-Direkti | : i 87 Birknis S en ert Aan lls A M yE hierdurch aufgehoben. 1886 angenommene Zwangsvergleich durch rets; v„camens der An D G d Serie I.B. 1 E do “14 [1/5.u.1/11 188,80 bz E 4 N 1890 E Eicgmar 9) ver Snnüei A es Kreßner nigsberg, den August 1386. kräftigen Beschluß vom 23. Juli 1886 bestätigt ift, i i: n ere 11/4 [1/1 u. 1/7.[100 70G A h e s A Toota adt do. 6 ' ved. Hübner hier 5 des Tischlonae Auna, Königliches Amtsgericht. VII a. dur heutigen Gerichtsbe\<luß aufgehoben. i [24446] 4 do Neuland G 1/1. u. 1/7. 100 708 be e A 1/5.u 1/11 100.40 bz s Sóblef Bodenkr. -Pfndbr , , rmeisters E —=—— Schwarzenfels, am 7. August 1886. Mit dem 1. Oktober d. J. gelangt für den Bose M4 dart O 50. i E | Ffeblen S 0A 13. 1.10

L H x n A O R A C E"

D wr

BEESEEEBEEEZER s B

[A L dani p

r

l +

4'001 ffs

pt bri e ie i den pm jak

[4 4 . 4 f M l î ì i nt i i

Handeldmanns Philipp Benno Ande hier if | o ches das Vermögen des Kaufmanns E teser dee Kin iben Amiagericits: | Wein Personen, und Vepiektersahe aiten N O E C 7 s 1; : f ar . i -Direktionsbezirke Elber- - u. Neux 10.1104,90b j „ult. 30b . Nat.-Hyp.-Kc.-Gs. 4103,30G -Av'

zur Prüfung der nahträgli angemeldeten Forderungen | Guukel zu Melsungeu ist am 9. August 1886, —— feld und Köln (linksrh.) einerseits ins Stailpacn E V 17 “it E ot 5 E o G e E o 0E 20G B E s

d= o f wi þ

t

C OCEOTIZGA

1103,25B 1105,50& /7.1100,20& f 7./103,20B k.f"|

—>

Termin auf Bormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | [< der Ni ändi Aa ; D s ) L E L . | [24 Niederländischen Rhein-Eiscnbal, ai i / » N Al 1. N A6, Sa LSRO, oMmitiags 4 Uye, A A on August Kruhm zu Mel: L Konkursverfahren. über Düsseldorf -Emmerich r 4 erlei Pommersche . 4 |1/4.u.1/10./104,60bzG do. 1/1. u. 1/7.196,40 bz B do. do. rz. 110 1102,90G O. beraumt. “1 Erfte Gläublgora E O as Konkursverfahren üler das Vermögen des | Ur Einführung, durh welchen die seitherigen Tarif- l i Chemnitz, den 9. August 1886. über Bi M ci lOnmling jur Tee absafsung Handelsmauns Johann Grunwald zu Laken- | lße theils ermäßigt, theils erhöht werden. Das Rhein. u. Westf. . 4 |1/4.u.1/10105,00B o. Orient-Anleihe I. .|5 |1/6.u.1/12.,161,40G Eisenbahn-Stamm: und Steamm-Prior.-Aktien. | Berlf 1-Görltzer conv i stellung cines Gläubiger-Aus\c c aliers uud Ve- | dorf wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Nähere ist in unferem Tarif-Lureau hierselbst zu Sächsische ; : 1/4.1.1/10.1104,80G Í 9. D: L u. 1/7.1€1,80à,90bB Div. pro/1884/1885 | 65 G B Prüfungstermin ist auf ven 6 Seel: A8 termins hierdur< aufgehoben. erfahren. N SHlesishe .. [4 |1/4.1.1/10/105,00G i do. pr. ult. ‘61,75 by Aahzer-Ælih . | dz| 6 k | 1/1. [147,606 G do. 1/1 Vormittags 10 Uhr, vor dem u ialiGe N e Tiegenhof, den 5. August 1886. Köln, den 7. August 1886. (Stbleswig-Holstein .|4 |1/4.1.1/10./104,60bz ; do. I. .|5 11/5.u.1/11.161,75 ba o. pr. ult. 147,50A147,60bz | Be ¿l Hamb m. Ubi [24514] Konkursverfah gericht dahier bestimmt öntgitcen Umts- Königliches Amtsgericht. Königliche Eisenbahn-Direktion C(rechtsrh.), : Badische St.-Gisenb.-A. \<. 1105,00G ho. do. pr. ult. 61,60bz Agch.- Mastricht | 2| 21/4 | 1/1. 54,80 bz G R ‘Em.|4 |1/1. u. 1/7.|—,— C ren. Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 30. Au f | [24308 E zugleich im Namen der übrigen betheiligten Bayerische Auleibe A ._ 1105,10G . Nicolai-Oblig. . . 1/5.14.1/11.192,60a,70bG | Altenburg-Zeitz .|97/z0| 8/4 | 1/1. 1195,06 bz do. l 4 [1/1 u. 103,20B Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 1886. - AUgu EA l j Verwaltungen. Bremer Anleibe . . . . |33[1/2. u. 1/8./101,40G ¿ do. Yctpv.e/4 1/5,u.1/11.192,70 bz Berlin-Dresden | 0 | 0 4 | 1/4. 22,75bz Berl.-P.-Magd. Lit. A4 |U/l, v. 1/7.\[—,—+} Kaufmanns Karl Höflinger zu Darmstadt | Melsungen, den 9. August 1886 e Hermaun Stolzschen Konkurse soll Großherzogl. Hess. Obl.|4 |15/5.15/11]—,— . Poln. Schaz-Oblig.|4 |1/4.u.1/10.192,50B Crefelder 5 | 43 4 | 1/4. 1104,40bz do, Läât. C. neue/4 |1/i. u. 1/7./103,10G wird hierdur< aufgehoben. trei < : Fab [h agsvertheilung erfolgen. Bei einer ver- Redacteur: J. V.: Siemenroth. Hamburger Staats-Anl./4 |1/3. u, 1/9./100,70G l do. Deine|4 |1/4.u.1/10./92,00 bz Crefeld -Verdinger| ‘6 | 5 |& | 1/1. 103506z;G do. Lit. D, neue/44/1/1, u. 1/7./103,258 gr.f. Darmstadt, den 7. August 1886. Gerichts\hreiber Königlichen Amtsgerichts fia M n (L 6 1nd M DeruiasiGtigen | Beblint a L do. St.-Rente 1/2. u. 1/8.1102,40G . Pr.-Anleiße às 1864/5 1/1. u. 1/7./146,80G Dortm.-Geron.-G.| 24 2,5 [4 | 1/1. [71,50bz do. Lit. R* 4 1/1 u. U/7.|—,— / A T evorcechtigte und 45 707 M 11 Verlag der Expedition (Scholz). Med. Gis.Schuldverschr.(3{|1/1. u. 1/7.[100,70bzG do. de18366/5 [1/3 u, 1/9,1140,29G do. pr. ult. | 71,603,006s | Berl oSteitin I. T. VI.(4 [1/4.u4.1/10.1103,30G

Großh. hesf. Amtsgericht. I, l hes gens Forderungen ohne Vorre<t. Der Verzeichniß der Drud: W. Elsner

Posensche : [1/4.u.1/10./104,80bz i i 1/1. u. 1/7./96,70 bz do. do. rz. 100/4 |1/1. u. 1/7./102,30B do. berlaus.) Prenß 1/4.u.1/10.[104 804 do. pr. ult. 96,25B Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|4 100/60b4G | Berliy „Dresd v Et ade

84

Es Pn Min En Mx K

Rentenbriefe.