1886 / 189 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n Li ae

Demuminer Zuéferfabrik in Demmin. Breusishe Central-Bobencredit uus A T ae L: Passíva, D t h R Zweite Vei la ge ur ordentlichen Generalverfammlung werden l 7 « lf A zum (U en eichs-Anzeiger UNd Köôni fu - iglich Preußischen Staats-Anzeiger

die Herren Aktionäre hiermit E e a o

auf Dienstag, den 31. August d. Js., Bei der am 13. März 1886 in Gegenwart des | An Grundstü>k-Conto . 43 986 46} Per Actien-Capital-Conto . .

Nachmittags 34 Uhr, Notars Kauffmann ftattgehabten Verloosung unferer Bau-Conto . . . . . . ,| 35571774 , 44% Anleihe b. d. Vorshuß-Casse

nat Krug's Hotel „Zur Sonne“ in Demmin er- S R E Te de 1883 sind Seines. wad Apparate-Conto Ses 005148 ber Aemter Hildesheim-Marien- e 189, B li : gcbenst eingeladen. gende 7 1 z en: L e s > ¿ ) E e E 99 | E

i Ltt. A. über 30009 Æ Nr. 90 126 514. O, 40 000/—| „, 44% Anleibe-Conto. . . La a run, Freitag, den 13. August L8G.

Tagesordnung : A R E Le L s g Litt. B. über 1000 A Nr. 82 9% 389 476 Galla-Cans pz C R 2 < bie ú E Haupt-Steuer-Amt Hil- Materialiene-Conlo . . 200|— Et K E A ae = j E S 2116|: , Diverse Céeditorn . 181 0902s Inserate für den Deutschen Reichs- und Königl. Se entli ér S E Preuß. Staats - Anzeiger und das Central - Handels- 4 Inserate nebmen àân: die A Geek ) n: die Annoncen-Erpeditionen des

1) S riftli er B i S 1:53 Zratbs. L ) Schriftliher Bericht des Aufsichtsrath Tite. 1, 9er L000 „0. Nr C2 95 389 476 Knochenkohle-Conto. . . 8 400|— | e ister nimmt an: die Königliche E iti & es 2 | | regille gliche Expedition L. Steckbriefe und Untersuchungs-Sathen. 9. Industrielle Etablissements, Fabriken und „„Invalidendank““, Nudolf Mosse, Haasenstein

2) Bericht des Vorstandes über das Geschäfts- A br 1885/ | er Bi 653, Litt. D. über 300 M Nr. 194 326. jahr 9/86 unter Vorlegung der Bilance. Litt. E. über 100 Æ Nr. 176 356. En e A 3 A Rückstände-Conto ; s 00|— i - : : S . des Deutschen Reichs -Anzeigers und Königlich 2. Zwangsvollstre>ungen, Auf ; fgebote, Vor- Großhandel « Vogl L ladungen u. dergl. handel. ogler, G. L. Daube «& Co., E. Schlotte,

3) Wahl von drei Mitgliedern des Aufsichts- F pa raths für die na 2a Turnus Ausseidenden Die Rückzahlung erfolgt vom 1. Oktober 1886 und Wahl von drei Ersatzmitgliedern. ab in Berlin außer «n der Gesellschafts-Kasse 4) Bericht der Revisions-Kommission über die | bei der Direction der Disconto-Gefellschaft, Saamen-Conto . 11 620139 - Bilance, die Bücher und die Rechnungen des | bei dem Bankhause S. Vleichröder; in Frank- A C 14 581/10 Preußischen ÎÂtaats -Anzeigers : 3. Verk Geschäftsjahres 1884/85, sowie Ertheilung furt a. M. bei dem Bankhause M. A. von Roth- Doris Deb 4 ere 35 216/54 | Berlin SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. & Verloute, Berpa<fungen, Verdingungen 2. der Decharge. schild & Söhne; in Köln bei dem Bankhause Gewinn- und Verlust-Conto . 8 923/25 | R Lf ng, Kraftloserklärung, Zinszahlung Wabl einer Kommission von drei Mitgliedern Sal. Oppenheim jun. & Co. gegen Einliefe- 1273 035/43 19278 arl p G P 1 S C ERE : as ac t din idtna zur Prüfung der Bilance, der Bücher und der ung der A on und der nit fälligen Zins- L 218 085/43 Z angsvollstre>ungen, Aufgebote, wird gemäß $8. 823 É ff. der R-C-D. Bas ————————————— / M L 7 ”. Sf ê / ß ) l L T 2 - . -(C : 2 e ® ee . . L, L, Ie F . E L NR Zu E E E E E P PRUDEN T 1: D u B ———— Die Herren Besiger von Akten Titt. B werden | Berlin, 15, März 1886. t ——_—S ai E E m L a R--Ges, vom 29. Dezember 1873 Aufgebotstermin auf | Henfellet in Malgzofe deter leid) | gemäß F. 82 des Hypotbefen-Gesenes beziehungöweif ergebenst darauf aufmerksam gemaht, daß sie ihre Die Direction. M |A M | Auf das Rittergut Wöbbel sind ag, den 16. Oktober 1886, anwalt Hahn in Neidenbura : LecrBe | STL ea ller 9 des bayris<en Ausführungsgeseßzes L : i : « [af Is O luf das Ritterg öbbel sind u, A. folgende | Vormittags 9 Uhr anwa ) eidenburg ; zur Reichscivilprozeßordnung und Konk Aftien mitbringen m ¿ani s An D tr E A 28 L s Per Quefer-Gonto e o E a 57608 upitalien N T6 f ot ei OULA e gem unterfertigten AntsgeriGte anberaumt mit is Abe In Ee ; u Eten Su ¿2 auf Auttag dexr Besi zer der. Sup otbekenobiette Fi , . c. 94887 “A E C n A L 99 V am 19. i ( njer Herfor ufforderung : “E Ltre D 2arottne Cuhalla | dur) alle Jene, welche auf diese Forderun: Der Vorsitzende des Auffichtsraths. [24887] i A 02A 3014591] „, Rüdstände-Conto. . . . 11 352 0 in Detmold m. ex. cess. vom 29. F 3: i h auf Grund des Erbre;z I 8 | l i en zue An us "e D 3 39 ; 004IE0 N, @X, Ces88, 29. Sanuar 1863 1) an den vermißt T D ies i E M Al, Januar 1868| Ansprüche -ein Î L. Heydemann. Zud>erfabriï Markranstädt. Kohlen und Kos . . . 9 17:08 ¿Bu Gon E 8923 % Fürstl. ARRPILANE das. ein Darlehn von Termine U spätestens E Ca De R 00e D g NererDes von 6 Thlr. 29 Sgr. 7 Pf. meldung N E gl : 600 Thlr. sönlich oder schriftli auf der hiesigen Gerichts- auf Antrag des Käthners Johann Kulik in spätestens bee lber E Ra

; a : Zi d Discont. C 1 Die geehrten Herren Actionaire der Zu>kerfabrik Zinfen un A 25 790-7 28 i z On Ee e ae 35 720/58 | 9) am 2%. August 1843 für den Posthalter [chreiberei sih zu melden, sowie Neu-Borowen, vertreten dur< Rechtsanwalt Montag, den 22. N t f e<tganw ontag, den 22. November 1886,

[24892] L S i Markranstädt werden hiermit zu der Reparaturen

-

j Lite e anntmacungen. Vüttner & Winter, sowie alle übrigen größeren ¿ Theater-Anzetigen. i 1 In der Börsen- E EL E EAES . Familien-Nachrichten. / Beilage.

V IRstfIN

auben, zur An-

| Q | : S » : E Ia | Le in Blomberg ein Darlehn von an E S RIemet Avelche über das Leben des Hahn in Neidenburg V ; Z 1 Lrader Nachrichten empfangen haben, Die Inhaber der vorstehend unter Nr. 1, 2, 3, 4, | dahier féftgeselten Auftebalaerntite A dem Rechts-

Nachmittags 23 Uhr, Amortisation .

Altengroißsher Kohlen-Gesellschaft. Montag, den 30, August 1886, D 24

9 Die Herren Aktionäre der Altengroißscher Kohblen-| f i 851/09 | 2 07 Rovember 1862 f Lra s Gesellschaft zu Altengroißz!< werden hierdur< zu der | im Saale der „Guten Quelle“ zu Makranftädt | 3) am 27. November 1862 für den Kaufmann oder sovst Aufschlüsse zu ertheilen wi 5 ; : Ö n Mictivoc: den L Ae d. S abzuhaltenden diesjährigen 824 925/17 V. F. Gebhard in Detmold ein Darlehn zu hierüber vor oder doch (väbefici as ear Be Biejentocn, L Opotyekenurkunden, sowie alle | nahtheile aufgefordert, daß im Falle der Unterlassung Nachmittags 3 Uhr, ordentlichen Generalversammlung Der Vorstand. : 1400 A8 “i 5 : : zeichneten Termine auf der Gerichtsschreiberei | neten vpotbeteibofte a sub Nr. 5, 6, 7 bezeih- | der Anmeldung die Forderungen und Ansprüche für auf dem Werke der Gefellshaft zu Altengroißsh | ergebenst eingeladen mit dem Bemerken, daß ih gez. W. Wiechers. H. Heine>e. welche, wie glau haft gemacht ift, dur Cession auf dahier \criftli< oder zu Protokoll Mitthei- | haben vermeinen s e ehre und Rechte zu erloschen erklärt und in den Hypothekenbüchern ge- stattfindenden dritten ordeutlichen General- | jeder Actionair bei Eintritt in den Saal dur< Vor- j die verwittwete Frau Kammerherr Harriet v. Donop „Jung zu machen. testens in dem auf crden hierdurh aufgefordert, spä- | lösht würden. versammlung ergebenst eingeladen. zeigung seiner Actie zu legitimiren hat und daß der zu Detmold übergegangen und worüber die Obli- Bru>k, am 8. Augu{t 1886. den 20 Novembe 1886 : ; Waldmünchen, den 11. März 1886. Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäfts- | Saal Punkt 3 Uhr geschlossen wird. S gationen verloren gegangen sind. Königliches Amtsgericht, f E , Vormittags 11 Uhr, Königliches Amtsgericht. berihts und der Bilanz für 1885/86, Be- j Tágesorduung : [24454] Vilan A E nee dalee Dicjeulan 0. Mebsil, aibétaumien Aue Ne, 2 i (L. 8) gez. Störrlein. \{<lußfassung über Ertheilung der Decharge. 1) Bericht des Aufsichtsrathes, a bér Spei ; h ; Z welche g¿auvëen, a t au den Ingrossaten herleiten Zur Beglaubigung. Bru, den 9. August 1886. | neten Gericht die bet C U dem unte rzeich- Der Gleichlaut vorstehender Ausfertigung mit 2) Neuwahl eines Mitgliedes des Aufsichts- | 2) Bericht des Vorstandes über die Resultate des er Freiberg-Nossener Dampf-Dreschmaschinen-Gesellschaft zu können, aufgefordert, solche spätestens in dem auf Gerichtsschreiberei des K Amtsgerichts Bru S iee E resfenden Urkunden vorzulegen | dem Originale wird hiemit bestätigt raths. et verflossenen Geschäftsjahres und Beschlußfassung | Etwa. pro 20. April 1886, D aasiva, O O L E [widrigenfalls die Kraftlovertlärtng “der geren | une omünehen, den neunten Üpeil 1800 fes i; E E s Geh : fs R —————————————————————————_—— Morge r E ¿ rasllosertlärung der genannten | un tzig. B ae f As, ai atio s Grtheilung an die Geschäfts l “. | Â M d anberaumten Termine unter Vorlegung der Original- | [24806] Aufgebot E erfolgen wird, und sie mit ihren An prüchen i ‘CetilitosGreiberei des Kgl. Amtsgerichts Yar . Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- | Werth der Maschinen 17 684 20 Haa 31 500 obligationen anzumelden und zu begründen, widrigen- | Die katholische Kirchengemeinde zu Linden a. d Rubr M k e<ten an den aufgebotenen Hypothekenposten | (L. 8.) Gun g 1 E gewinns. D des Dre 1 300/—|} Sollbetrag des Reservefonds über den | falls leßtere für kraftlos erklärt und der Antrag- | hat unter Glaubhaftmahung ihres Eigenthums- Roi olen werden. j S [24583] 4) Statutenänderung betr. $. 32. A E 292/—|} Betrag an M 13579,58 als Aequi- | stelerin neue Obligationen ausgefertigt werden follen, | besibes das Aufgebot folgender Parzellen der Steuer- M Dr, 29 h rfe s [24739] Aufgebot.

Die Actionaire der Neuwahl a. eines Voritandsmitgliedes an Stelle a Bu uet P Sparkasse n O8 für Entwerthung der Ma- | ua An eid E d d U u beantragt: Da C A u den Antrag des Justizraths Jaeger zu

| - ; . 8 | 0 F. Voigt. U etc on T4 E 2286/08 ] ürstlihes Amtsgericht. 11. Gtur 11, Nr. 1265/171, am Klei G ; - , -Uheltor. reslau, als Pflegers des Nathl Zudcerfabrik Sthwet des verstorbenen Herrn C. Voigt. Ginsaas Vei. des Vorfcitfibank fter P A Et e A | Ml T ciwege, Garten von "e S late beé - au

b. von 4 Mitgliedern des Aufsichts- | Ginlage bet der orshußbank hier |__| Nückständige Dividende aus 1882/83 Mel m. 14a18 qm, | [9718 ; 14. Dezember 1885 zu Breslau verstorbenen König- rathes an Stelle der dur< Loos auf Reservefondsconto . N 13 193/71 o L M 60.—., # T E « I. , 1267/171, daselbs, Garten von [2718] Ausfertigung. lihen Hauptmanns und Compagnie-Chefs im

Kassenbestand E 170/69|| Rückständige Dividende aus | [2698] Aufgebot O A b 1. Schlesishen Grenadier-Regi S De 2 1 Herren: | Gs S | : acvot. E S 24 a 20 qm, u ebo t 2: D iadier tegiment Nr. 10 Carl A Vormittags 10 Uhr, Grubenbesißer Wilh. Schröter, Grube e hai Et „144 : 204 Der Inhaber der agene jedoh abhanden ge- e I , 1268/171, daselbft, Garten von | Da die O nach Vi re<tmäßi Dae August Hermann Hu jo von Heyne zu in der „Zuerfabrik Schwetz“ stattfindenden Mansfeld b. Markranstädt, | }| Geschäftsgewinn lt. Abschluß des Ge- | | fommenen Partialobligation Litt. C. Nr. 106 üb s E : 33 qm, Inhabern nachstehender Hyvotheken: inaßigen | Breslau, werden die Nahlaßgläubiger und Ver- a E E amung VAO Louis Günther, Markran- | |_}} winn- und Verlust-Contos . 747/31 M100 Fl. cines im Jahre 1836 dur das Ban n n i O E Le Se M auf dem Anwesen des Anwesensbesißzers Johann E As eet (h P von

) der elben Tag I E : 34 737/39 04 737/39 M. À. von Nothschi Ss 4 unse S auf die vorbezeichneten Grundstücke oder | Shmid Hs. Nr. 2 Hs E 3 f geforderi, lhre Rechte und An- daselbst statt s gad M M Kg ov eser Edm. Bergmann, Debet. Gewinn- und Verlust-Conto G : 1 Albociirten G Send ute DIBN N Et d der Gege E welher Art hinsihtli< | 1. 5. E E reien Gerickt f s Fend zesselben bei dem unterzeidh- alero A Gébbbülvèrsätinitina Nilterulsbes, Dr. Müller, Siönau = E F - ————==== Deeim zu Bab Nees, t S geforpert, diese Nette lui Ansprü spüteftens in Sie [. 30 Xr. Guthaben der Magdalena den 30, November 1886, Vormittags 114 Uhr, iermit unter Hinweis auf $8. 31 des Gesellshafts- ä n 10. 86, | U t j; Ero Os ordert, 1patestens | dem hiermit auf / j E im Zimmer 47 im zweiten Sto i j R D E M D es Gesells<afts 4X Dociinb U Ln A C A ug ädt. | Maschinen-Reparaturen . . . 230/51| Maschinenverdienst in 885 Dresth- im Aufgebotstermin : doit 18. Oktober 1ÔSE, Miitáas 12 II. auf dem Anwesen der Hofbesißzerseheleute Jakob | gerihtsgebäudes ait Scweilis neten p

E e A Der Vorftaud der Zuckerfabrik Markranstädt. Lo: Unia 99054 ga T M oita Freitag, den 22, Oktober 1886 Gerichts\ ; d ag Uhr, | und Theres Biehler, Hs. Nr. 11 în Scoenthal b mi en HLAS,

Die Tagesordnung wird jedem Mitgliede zu- Foh. Kökert, Vorsitzender. C 2209 stunden und 9 Lokomobil - Arbeits- | Vormittags 9 Uh , an Gerichtsstelle, Zimmer Nr 17, anberaumten O T y enthal | anveraumten Termine anzumelden, widrigenfalls sie gesandt werden. ; Gehalte und Tantième an Director : A E E dalain Net E S LOMEs Termine anzumelden, widrigenfalls sie mit denselben| a, 300 Fl. i Gel O gegen die Beneficialerben ihre Ansprüche nur no

Schwetz, den 7. August 1886. E E a D Le i Qu da A M „oestundete Forderungen e Sa 16 dieselbe Fü? d E E Ne werden. länglihe erbe R A e E n R : rund en können, als der Na lag Der Auffichtsrath der Zuckerfabrik Schwe. | [24585 öhne an Maschinisten und Einleger 71 UL Rain C, 2 y E FIelo rastlos ertlär oerde, den 3, August 1386, A2 e : er Jakob | mif Ausschluß aller seit dem T

sich eie, iger. B Ee. <wes. | [24 O, -Geselisézati nazi ¿û Sutdbósà S ilde an die 1 45/07 S G vird L j e , Königli r atss ericht ai R Bierl'shen Cheleute, aufgekommenen Mane bur Befe e L R Die Aktionäre unserer Gesells<aft werden biermit | Auslöfung an dieselben... 20601 Geri 957 } ORELLT Ae den 9. April ca E Debit Sl. im Wecthsanschlag für 1 Paar | angemeldeten Ansprüche nit ers<öpft wird [24854] i | C E 707 13} Verfallene Dividende aus 1881 . . | | Oroßherzogliches Amtsgericht Friedberg. [23605] Aufgebot. U "A T ; reslau, den 28. Juli 1886. i Freiberg - Nofssener Dampf - Dresch- Generalversammlung e | ] Sd rid I der R aufgeführten, angeb- und Barbara Bebel Ga Aae aa NQ0b Königliches Amtsgericht. l auf Montag, den 6: September c., au onto dubioso zurüd>gestellte P | 124741] A Verloren gegangenen Hypothekenurkunden und an- IIT. auf dem A E des 2 L E a i LAL / - : s A A 82/74 L ufgebot. geblih getilgten Hypothek i is 4 s ‘em Anwesen des Bauers Adam Braun, | [24744] Aufgeb e „mashinen-Geselshast. s anat t Bis Ua Union bierselbft | Ersa für Abnubung der Maschinen: | Lal Le A line Sünabel geb. Berechtigten A P R oen Hs, e N in Kleinsteinlohe Hyp.-B. f. Breiten- acl Antra des MBevol, und Grundbesigers 2 E / C à 90 S t. 442. 50. Er e SPLUb Und de erjah 9 ) d S, S i: “ORAS fs j ; pe neugewählte Verwaltungsrath hat den mit- | geladen. Túkésvetiiingi M E s Z A 2 l 1 s 478/50 P als Benefizialerben des an 23. Juni 1886 Wi Guna Vis V aua o S Aunato Fl. Faufs<illingsreft für die Johann Brudes ‘ber Abam Schmtttat, geborer den 10. Zuli M Oele dau An gan E B ae 13. Geiehinlaung von Atien-Uebértragungen. aae 747131 f n L E Mae Sao ron D unde e im Grundbuche IV. auf e M efen bes Wirths Adam Fischer fine: Gi S, O Schmittat und Nrn t ; C 2) Bauten und Reparaturen. | 7938 30 T NTONINO nächtnifn S E S R een Ar, 21 unker U N 4 fi O e B R ' a ( atusze, geb. Balszuweit, zuletzt i N Be Lee E Bs V 10 August 1886. O U 1728 30] S 4 728/30 e g L, ase auf- e E a E E Q August s i n 160 j Mata sänuntliGer Geschwister erléelies U, as g nade seit 16 Gihren : al aft gemäß F. A ; 7 g- j | rstand. i K A | edrih Ludwig Napierski au rund des Anna des Sibafiiei t e wi ouen, aufgefordert, fich spätestens im Aufgebots- Statuts hierdur< bekannt gema<ht wird. Actien-Gesellschaft Union Richard von Oehlschlägel-Oberlangenau den 22, Oktober 1886, 11 Uhr Vormittags Napiers ? : l es Sebastian Fischer, Großvaters des t g i # 1826 + A * C aER , Î gs, | Napierskischen Erbrezesses vom 30. Dezember 1842 Besißers leßtgen | Termine i;

GIPINERD: Den U Me S iz B. Blan>. J. Ludwig. M E un ete auf den Natwlaß bei | 14./21. Januar 1846 de cfr. 26, Januar 1843 ein- b. 250 Fl. Heirathgut der Walb 35 Den 15. Juni 1887, Vormittags 11 Uhr, Ribard N E altungsrath. Aug. Schrölkamy. bla widrigenfalls E e H E ergan N 280 Ar Muttererbtheil und von dort, A O Aeg AUNas ter V M pet (cin BOnes Gerichts, zu Ri < von j : E E E i ; A D S gegen die Benefizialerben | 70 Thaler Ausftattung, welche auch a Srund- rf A elden, widrigenfalls feine Todeserklä )

le E a A 0 [24886] [24733] Gasbeleuchtungs-Aktien-Gesellschaft zu Burgstädt. E Nele E geltend machen | ffü> Ulleschen Nr. 26 mit S L an Grund Sie Ae E e e Eures wird. erklärung i d A it / Ordentliche Generalversammlung Nach erfolgter Genehmigung durch die gestrige Generalveriammlung wird die Bilanz, sowie die Wn Tode des ErblaFe t us\{luß aller feit auf Antrag des Wirths August Napierski in Falle kinderlosen Ablebens Frerwandte im | Pillkallen, den 14. Juli 1886. E Vorstand. a : Boa E E L ; Ie E rblassers aufgekommenen Nußungen Ulleschen, vertrete 5 a CErto| ens des Ehemannes Se- Königliches Amts N der Zuckerfabrik Mewe S ns O C A pro 1885/86 geseßliher Vorschrift gemäß hiermit zur öffentlichen m Befriedigung der angemeldeten Aude E Nelvenbitea: en dur< Rechtsanwalt Hahn U Fischer, önig U es Amtsgericht."

[24885] Diensfta : enntniß gebra. E Rdt ershöpft wird. 5 9) vor So 7 e d. für die Schwestern Anna Maria und Mar- | [24745]

i; v g, den 31. August, N.-M. 4 Uhr, Burgstädt, den 10. August 1886 | Das Nahlaßverzeichnif ; Ï 2) der Hypothekenurkunde über die im Grundbuche areta Fischer des L 2h ( - i - - ; g j j | : N ad N erzeihniß kann in unferer Gerichts- | von Wasienen Nr. 1 unter Ab Fn : xljcher des Anwesensbesitzers Wolfgang Nr. 6046. Vom Gr. Amtsgeri ; Freiberg - Nofßsener Dampf - Dresch- im Deutschen Haufe zu Mewe. Das Direktorium breiberci IITa 2: „in U ] Nr. 1 unter Abth. 111. Nr. 4 für den ischer je eine Kuh oder i : L E E r. Amtsgerichte Emmendingen : : G ll i ) | Tagesorduung: : der Gasbeleuchtungs-Aktien-Gefellschaft daselbst. Görlih E ‘uter 94, eingesehen werden, Organisten Michacl Willußki in Malga aus der | V. auf len A L L ES le D 1 wurde heute folgende Aufforderung erlaffen: Der am maschinen- ese [haf + 1) Bericht des Aufsichtsraths über die Jahres- S ; , den 6, August 1886. Schuldverschreibung vom 20. Feb 169 a, ; Vuters Josef Heidinger, | 15. Oktober 1814 zu Niedere i

s ) Veri sihtsrath Jagres Rechtsanwalt Klinger, Königliches Amtsaeri JGreivung Februar 1859 einge- Se Nr. 7 in Oed Gemeinde Steegen H Jakob Friedri f ederemmendingen geborene Die in der Generalversammlung am 7. August a. e. re<nung und Bilanz. Vorsitzender. geiches Amtsgericht. E O Post von 49 Thaler 25 Sgr. nebst 6% | B. I. 17. n M nad Arril U, df d n Spatiadr 1834 Vilanz 30. Juni 1886. Passiva. 4746] Auf A a. 200 Fl. Kaufscilli n R ° a nd setther keinerlei Nachricht : gebot. auf Antrag des Grundbesißers Hermann Nacfri Ja ingörest in jährlichen | mehr von sih gegeben. Auf Antrag sciner Ge- 5 H <fristen von 25 Fl. an den Verkäufer Michael | s{<wister bezw. Geshwisterkinder Magdalene ung

werden zu der Dienstag, den 31. Nugust 1886, ausgeschiedenen Herren:

für T e a Ua Ae 2) T E Beta e L Activa. von 29/0 = 6 M. pro Aktie kann gegen Abgabe des and und die Verhältnisse der Gesellschaft. - Auf 9 5 g 2 . u (E Dividendenscheines I. der Dividendenleiste 11. bei 3) Beschluß über die Entlaftung der Direktion A E O Ten E O 8 agtna Tas N G abpsleger bestellten Roschkowski in Wasienen, vertreten durch Nubland, lédia & eIC l dem Kassirer der Gesellshaft, Herrn Emil Paufe, oder die Bestellung besonderer Revisoren zur | Gebäude. 7 300/—} Aktien-Kapital . . .} 34 n 1A inend erblose Vel, S E hiermit der an» | Rechtsanwalt Hahn in Neidenburg; b. 1000 Fl. Kautionskapital für die zu edig, Jakob Möhringer Wittwe, Anna Maria, geb im Geschäft des Herrn Hermann Paeßler in Prüfung der Bilanz. uns L A 4 T710|— Darlehen E 13 900, fs zu Gutsbo A der am H November 3) der Hypothekenurkunde über die im Grundbuche lih 50 Fl. angeshlagene lebenslän lid Natural a Karl, Maria, Wilhelm und Ferdinand Freiberg, erhoben werden. 4) Beschlußfassung über die zu zahlende Dividende Maschinen, Apparate, Reservefond y ren VtorBe D undsfeld im Alter von 96 | von Rontken Nr, 13 unter Abth. 111. Nr. 3 für ausnahme des Verkäufers Mich en ural- daîner, leßtere vier minderjährig, und unter gesetz- Die Herren Aktionäre, welhe die Dividenden- für das abgelaufene Rechnungsjahr. Bestand 1/086 9 190. E i 6.4145. 20 tuih bebufs Ä A E Marie Dorothea Sa- den verstorbenen Pfarrer Dopatka in Lahna aus der sammt dem Unterschlufsre<hte desen 1 J uhland | licher Bormundschaft ihrer Mutter Karl Hafner leiste IT. no< nit entnommen haben, wollen die- 5) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsraths. Zugang 1885/86 V Pert lata O S2 30 032. 45 39 222 Zinsen für A 989 16 M Trmlfelung ihrer Erben hiermit auf- | Schuldverschreibung vom 25. November 1852 einge- Kinder Barbara, Katharina Ang : d Elise oe Maria Magdalena, geb. Möhringer, sämmt- selbe gegen Abgabe des Talons von Dividenden- 6) Wahl von zwei Rechnungsrevisoren und zwei | Rohrleitung, Bestand 1./7. 85... HM.22 769. O Ae) S Ulle Diejenigen, wel< ies 779.78 O P L beth, : / A isa- | liche wohnhaft in Emmendingen, wird derselbe auf- leiste I. ebenfalls bei Herrn Pause entnehmen. Stellvertretern derselben für das laufende Ge- Sligaid 1/2 2278174} Creditoren . 2900 Wngenden Nachlaß Eau diefen etwa 772,78 M auf Antrag des Wirths Jacob Kleina in | VI. auf dem Anwesen des Binders Joseph Dietl Leben, d U Fohresfrist Nachricht von feinem Freiberg, den 9. August 1886. \chäftsjahr. l Hülfswerlewg . E N 600|—|| Amortisation . . 11 09987 en, werden aufgef i ura geltend machen Ronßken, vertreten durh Rechtsanwalt Tolki | Hs. Nr. 35 in Herzogau : Hyp.-B 7 O Dietl, E und Aufenthalt anher gelangen zu lassen, Der Vorstand. Die Direktion. C E 60/30] Abschreibung . . 2 699 dli und var f at ften dieselben riftli oder n O : a. 20 Fl. für den, auf 1 Jahr gewerthet mÖdeS falen obe coersMollen erflárt und. seln Ver- Richard von Dehlschlägel-Dberlangenau. Freytag. Anspah. Neumeyer. S gls Me u den Re- j od den 22, Juni 1887, Mittags 12 Uhr Gia i W edo Une at ende im lebenslänglihen Naturalausnadm E Austräg- in fesachtider Dee e "Cie Ma Oen T E 58 |— O A Unserem S ; , - Ä X e Wallendorf Nr. . III. für lerin Elis i E 1 3 eben würde. mmen- S t Gavorrütbe E 967|05|| Spezialreserve. . 5 59143 F Vorlegung ger iGtdsgale anberaumten Termine | den Johann Ludwig Chaborski eingetragene Porr D: 2 E nts An 4d O EN, den 7 August 1886. Der Gerichtsschreiber Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Mai 1886. Er C 113/20} 9 /o Mae 1 70250 n Erbrechts triberttden Et Re ae 6% ) Zinse R "Cesfio g ael verzinsli< und gegen vierteljährige Cabiania, E L a S S S s t 1 700|— é 34 050. : trigenfalls der ; N A E E zahlbar für den ledigen Häuslersso E E i i; : c ae L 4 389118 K ite Mg vorbezeidnete Nachlaß den sich b. unter Nr. 6 von 100 Thaler Darlehn nebst Dietl von ata Häuslers\sohn Georg Ut Per. Zu>ker- und Syrup-Conto M 20 f Ti 632 90 632 9 "gelung aber Nt in Pia 6% s aus der Urkunde vom 11. Oktober 1862 c. 39 FI. 282 Xr. von Michaeli 1846 an zu t Verf fr E hung. 2 r d reußischen Fiskus verabfolgt auf Antrag des Wirths Carl Godlinski in 39% verzinsli< und : orto {2K O —as ersahren, betreffend das Aufgebot u 0 verzin C sgevot der {Und die si thter ae Erben alle Wallendorf , vertreten dur< Rechtsanwalt dna iblbac! für die fte Be Je Et i germähtnißnehmer des am rbs<haftsbesißzers anerkennen Hahn in Neidenburg ; agdalena Dietl von Herzogau, nants d D Oswald FritG ist Fete E D et.

[24732] Debet.

E b S An Betriebs- und Geschäftsunkosten H sowie Zahlung für Rüben .. 233 628/17 Rüdkstände-Conto

Ri ia E 992 Be! S s i : ; : ; 6 8595/3: Rübensteuer-Couto . 122 756/00 MNeservefond-Conto ) 899/33 Abschluß 30. Juni 1886. p ungen des - 3 l : ; Ö ind weder Rechnungslegung no< Ersaß der | 5) der im Grundbuhe von Burdungen Nr. 26 | F. auf dem Anwesen des Bauers Josef Dirscherl Breslau, den 29, Juli 1886 É r , 4 Ul

Amortisations-Conto J _14 096/40 E : 370 480/57 370 480/57 x M S o MWungen, viel Ÿ Activa. Vilanz-Conto am 31. Mai 1886. Ps (C L 5 571/75] Gas-Conto. . . 21 82610 tit ders elmehr nur Herausgabe des Nahlasses, | unter Abth. 111. Nr. 2 für die Wittwe Elsa Ma- | Hs. Nr. 21 i Î A 4 : en 29. A L N A 3 alo S 28 T us den Ÿ 109900 elô, den q7°N vorhanden ist, fordern dürfen. a geb. Lowigki, später verehelichte Tonf in La- f p Îl 00 2 Bn Königliches Amtsgericht. A S E e ; E M 3 eer un mmontak- | e: N : : uhnen, aus der Obligation vom 27, t ie Co T 3: ; An Zmmobilien-Conto . | 178 553/59 Per Stamm-Actien- A D E 1003/63|| e E 1 2390 Königliches Amtsgericht. 1853 eingetragenen Post von 15 El eve ere Na e R N [24742] Vekanntmachung.

Maschinen! und E Capital-Conto . 230 250/00 Meme U C A 1149/18} Privateinrihtungen und 49149 143] E SSENN E Dokuments darüber, Obergrafenried, ga, geehelihte Zangl, von er 24 Verfahren, betreffend das Aufgebot der T donto ¿4 APCAOOEO L Vai int wi S 598/361 öffentliche Beleuchtung 639% Wn der daes E E nade : auf Aytrag des Wirths Christoph Keller in | VII. auf dem Anwesen des Bauers Georg L S geg dee und Vermähtnißnehmer des am Comptoir-Utensilien- G 4 L gationen-Conto. : Abschreibung ler von U gaung, daß der Gütlersfohn Karl Burdúingen , vertreten dur< Rechtsanwalt | Hs. Nr. 12 in Großsteinlohe: Hyp.-B ‘fun 9. Juli 1885 hierselbst verstorbenen Restaurateurs

Got P 12000000 37714970 Darlehn-Conto. 00) 183 400 auf Gebäude . M 7300. 7% M 511. terie, chn eralting als Soldat des K. bayer. Tolki in Neidenburg ; a. 600 FI. Kaufschillin ae d E D Le Friedrich Weßel ist beendet, da weder im Aufgebots- G, 73277 Acceple-Conto 8 734 auf Masinen, e 1850 aregiments, 7. Compagnie, an dem im | 6) der im Grundbuche ‘von Malgaofen Nr. 83 Zangl'\hen Eheleute g9 an be DOLO N am 20. Januar d. J. no< seitdem der Gffecten-Gonto - . | 300000 3 38234f « Sinsen-Conto 3410 Apparate . , 39 222.45 5% , 1961. 12 by Theil 10d 1871 gegen Frankrei geführten | unter Abth. 11. eingetragenen Posten: b. 847 Fl. 20 Xr. Vatergutsrest der erstebe- | wureos guf Erlaß des Ausslußurtheils gestellt Inventur-Conto. 1} 140 833/67 Reservefond -Conto 4 408 auf Rohrleitung , 22781.74 1% 227.82 h derselbe i / a. unter Nr. 1a. von 41 Thaler 45 Groschen lihen Kinder Jakob und Katarina Sénabl n O dd: us September 1870 der Shlaht bei Sedan, am | Erbgelder der minorennen Catharina Szimanski aus Steinlohe “Fr 1 en 22. Juli 1886. ; | V, zum leßten Male gesehen | dem Erb- und Cessions-Rezeß vom 6. Juni 1831, c. 20 Fl. einjähriger Austragsanschlag für an S heilung 49,

- Debitores . 19 996/24 Creditores . 111 109 SiClage Res M ke und j 541 361/95 541 361 Pegtal-HelrE e ooo h Let eitdem vermißt wird, ohne daß von b. unter Nr. 1b. von 41 Thaler 45 Grof{en G ; 86. : 5 9/0 Dividende auf 4 34090— «1702 J en ree rit eingegangen wäre, väterlihe Erbgelder des no< minorennen een L100 Fl Ra C pOE ofes Absterb Os Fm Namen des Königs! Aufsichtsrath lh von d interessirte Gütler Andreas | Szimanski aus dem Vergleihe vom 20. Februar des Georg Wagner D S661 Berkündet am 12. Juli 1886. j auf Todeser mes unterm 17, Juli 1886 | 1833, verzinslich zu 5%/o, welche Posten von Malga- | fruchtlos geblieben und vom Tage der leßten auf | In 2 ben bet Fed gs Gerichtsschreiber. at ertlärung des Vermißten ge- | ofen Nr. 3 übertragen sind, und der Dokumente | diese Hypotheken sih beziehenden Handlungen an ge- I) a E Gruabane O inge B c on Lppspringe Band 2

der Actien - Zuckerfabrik Broigzem. : ut i or. Brandes. darüber, rehnet mehr als 30 Jahre verstrichen sind, werden | Blatt 282 Artikel 443 Abth. 111. Nr. 1 für den

Broitzem, den 31. Mai 18