1886 / 189 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- ; . - p S ¿2 i E , o E. G 13 0; {llen Personen, wele eine zur Konkursmasse ge- | eingestellt worden. Zur Abnahme der Shlußre<hnung [24830] hier wird die (Finstellung des Konkursverfahr; D -3 l M hörige S in Besitz babe oder zur Konkursmasse | des Verwalters ift Schlußtermin auf - Konkursverfahren. R, auf Grund der 8$. 188 und 189 der Koufursordnuy Oren: Eli age eiwas s{uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an | den 19. August 1886, Vormittags 102 Uhr, | In dem Konkursverfahren n er E Betaign beschlossen.

den Gemeinsuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | vor dem Königlichen Amtsgerichte 1. hier, Neue der Putzmacherin Wittive E. Tell zu Lave Wilhelmshaven, den 9. August 1886.

E : e Pet i e \ ; ac / c s Ua E es 0 - y . E 9 L Fus 9

e L zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisheu Staats-Anzeiger.

aus der Sache abgesonderte Befriedigung in “An- R TrSeDi atowsfi, arrtida jur Da De E E N 9 s 5 : . 6 G

sp L u< s E E his „zum Gerichtsschreiber Mee A Ainttgerióts L. dn 17. September 1886, Vormittags 10 Uhr, Tarif- 2C Veränderungen F 4 19. A er l Î n, Freitag, dei {j I Aug f 0

Marggrabowa, ten f, Angust 1586. R vor dem Kingliden Ansgerisle orb, n | der deutschen Eisenbahnen, |} ——————————————— —————————

S a) U E f. [24826] Konkursverfahren. durch vorgeladen werden. j : Nr. 189. Berliner Börse vom 13, 4 ugust i ; E d -Shart, gar. t R 10150G* E p i E E TLIG 1/10.195 60 bz S Frankf. Güterb. | 7| Gerichtäshreiber des Königlichen Amtsgerichts, Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen det Das S(lußeerzeihniß und die S@Wlußrechnung | [24685] Amtlih festgesiellte Course. Sächsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7.1104, 80G 2 | do. Boden-Kredit . 19 „u, 1/7.198 30 Ludwh.-Bexrb.gar | $8 | 9

1/1. 138,90b4 1/4. 1116,40bz

1 4 5E

4 ß 4 |1/1.u.7|220,90bz K 8 Sicgfried König2berger jr ¿u | nebst den Belägen sind auf der Gerichts|creiberei 1} N Schlesis N Sächsische Staats-Rente|3 | vers. |25.20B do. Centr. Bodenkr. Pf.|% |1/1, u. 1/7./95,40B Libe>-Büchen .. 7j 7 14 | 11. [159,75 bz 24 Natusmanns Siegert O on bem Semein- | niedergelegt. Nordveutsch - Sächsischer u. Stettin-5g. 1d Umre<hnungs-S@äß?. i Si Landw - Wauvbr (4 [14 7 110340G S | do. Kurländ. Pfandbriefe/5 | 2163,10 bz do, Pru 159,25à159,00à159,40bz (24 48) Veiithen O.-S. ijt in Foige eines von dem Gemeiz- | s ; 8, den 6. August 1386 Märkisy 1 Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = 80 Nark. 1 Gulden ac]. Landro, - Pfandbr A, U, L/ i. 103,406 : 0. Lur and. sand rec | A T SA R A172 o ui Iiash s] 3Z]4 [1/1.u 7199 39 6x Das Königl. Amtêgerit München I., \<u!dner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs- TaeT, ben 9, AUgu] E Sächsischer Verband. derr. Währung = ? Mark. 7 ten 1 RIRenug tre I i y do. do. 1/1 u. 1/7, S{hwed. Siagaats-Ant. 75/45/1/2. V8 P ON Bt: E 3t]4 |1/1.u. E theil) Tul ivilsache I Ad ormi f wO1IgL, 4 d ß <9 i Gulden yoll. Währ. = Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark, L Do z mitteli4L/1/2, u. 1/8.106,00V Dek i : D E 0 ¿e DRA A n en vergleiche Bergleich8erntn anl Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts . Nr. 14410 D./86. Am 15. August d. Is. trete, M 19 Hubel = 320 Mark, 1 Livre Sterling = 20 Mark. Rott etter A E R ER M do. E A n. 21106 00B Marienb. Mlamwïz| 3/8 | 1/3 [4 | 1/1. [46,30et. bz G hat über das Vermögen des geisteskranken Kauf- | den 27. Angnst 1886, Vormittags 10 Uhr, E R E R Ber ati M M s für den Transport von Dextrin, Kartoffelme|] N Wechsel Zürttemb Staats-Aul 4 | vers. 1105,60S e de. N I S as S6: G M 45,30à45,75 bz ° La . ey Cy d ao S . c E : L 4 - i P, od á s B 1 . s m7 p T n me i A ZALET J 9 198 50 b De. tit: D, oUa40 E mauns_ Richard Steidle dahier, Juhaber vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ge- [24661 donkurs Stärke, getro>nete (auch getrocnete Schlemmstärk,) J Bank- Preuß. Pr.-Unl. 1855 ./34] 74. 1143,10 bzG e. E do. „neue ss MEts L O Nei O ee E 99/74 i 1/1. 1164,50 bx eines Jutweliergefchäfts dahier, Rindermarkt, ridtsftraße Nr. 4, Zimmer Nr. 7, anberaumt. ata H Kon UL ver aren. Stärkemehl, _Stärkezuer, Stärckesyrup, Trauben E 18 Disk. Kurhesj. Pr.-Sch.à40Th].|—| pr. Std |298,29B L Do. DYP.s/(CnODT, (442/1/2. L 104 '50b G E E / )0A165,10A1C4,60 54 auf Antrag dessen Kurators Josef Keller hier, | Beuthen O.S., den 9. August 1886. h In dem Konkursverfahren über das Vermögen des zu>er (Glykofe) und Traubenzuerfyrup, zur übe, M Musterdam . - -/100 Fe Badisbe Pr.-Anl. de1867 4 1/2. u. 1/ 137,90 bzG R do. neue 7944 1/4.n.1/10/104508G E M Ua 2b: Neichenbacstr. Nr. 40/4, am 7. August 1886, Nalh- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Grundbesizers Theophil Jankowski aus sceis<hen Ausfuhr bestimmt, in Sendungen von nin do. 100 Hl. Bayerische Präm.-Anl. .4 | 6, 1137,00B 9. v R O L C 1/1. 139 30G mittags 54 Ubr, den Konkurs eröffnek. : É E E Mogilno ist in Folge cines von dem Gemein- destens 10 000 kg pro Wagen von Oberneukirh 14 W HB-sss. u. Antiv./100 Fr. Braunicw. 20 Thl.-Loese|—| pr. Stick 95,20bz Wi, 00 M “1771102 006 Ostpr. Sübbahn .| 1/1. 181 60bz [D Ano rhs eo Ds & 4 O - C S . ? J (tot \ 4 / E A) | V o V4 g E g E T [2 i 9 E. O. d M LeEs 2, ( D L, a/M «l j â . l O E Konkursverwalter : Rechtéanwalt Gornet hier. [24669] E L: A h schuldner gemahten Vorshlags zu einem Zwangs- Stettin, Hamburg, Harburg, Kurhaven, Bremen, do. do. [100 Fr. Cöln-Mind. Pr.-Antheil /3X/1/4,u. 131,40 53G - St „Pfdbr. 80 u. 83/4 R a 104 101 4 Ci 81,75à82,00 bz Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist, au} Grund | Ju dem Konkursverfahren über den Nahlaß des | yergleiche Vergleichstermin auf Bremerhaven, Geestemünde, Brake, Elsfleth u) M Etandin. Pláge/100 Kr. Dessauer St.-Pr.-Anl. 34 1/4. 126,20S E O Ore u 2 O: Saalbahn | [4 | 1/1. [41,60h? deffelben und Anmeldefrist für die Konkursforderun- | gm 5. Juli 1886 verstorbenen Kaufmauns Jacob | den 3. September 1886, Vormittags 10 Uhr, Nordenhamm (Stationen der Nord- und Ostsechäfen) W Kepenhagen „100 Kr. | Hamb.50Thl.-Loosep.St.|3 | 3 Serb. Gern Bp A P L A L L Axl 1/1 131/60bz en bis z ( in cingetrage Fi F ( g eta fi ; e nf ali ( iße in Kraf ieselben f i A | Strl./S8 T. Soheter S0ThlIr -L 31 4 E i B. „u, 1/7.1(9 VO bg < MWeitn. Gera (gar. )! Ae E S gen 9 au ar S jag Breslauer in eingetragener Firma J. Breëlauer | yor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anbe- Ausnahmefrachtsäße in Kraft. Dieselben find ti F 1E, Sten Le Lübecker 50 Thlr.-L.p.St 35) 1% [g S ise L E do. 2} conv.| 30,75 bz V Samstag, den 2d. August 1886, «& Sohn, Wobnung und Geschäftslokal : Kloster raumt. Gleichzeitig sollen die nachträgli< ange- del EINaNA L Oen zu erfahren. / Get A Stri. us Meininger t Fl-Loofe_ .\—| pr. Stüc 2390G E g g E aer ms S F Î | 30 09B einschließli, festgeseßt. L : straße Nr. 1e., zu Breslau ist der auf den 9. Dk- | meldeten Forderungen geprüft werden. Dresden, am 7. August 1886. : är [100 Fr. 8 Zig Oldenb. 40Thlr.-L. v.St.)3 | 1/2. [156,90B __ 9. E U $040G Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl | tober 1886 anstehende Prüfungstermin auf Mogiluo, den 6. August 1886. Königliche Generaldirektion ; dia 4 E (0E Vou Staat erwocbrne Eiscubayrea. N Be ISC a E Lu. 22,907 eincs anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- Montag, den 11. Oftober 1886, Ï Hoff, der sächsischen Staatseisenbahnen, A dave l, KBröl.Schwdn.Frb. St.A.4 | 1/1, [abg.—— 0 Pv L Albrew;töbahn . .| ij 167 [1/1 u. (22,008 ausschusses, dann über die in $5. 120 und 125 der Vormittags 9 Uhr, Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. als geshäftsführende Verwaltung. E O O 228 S EER Münster-EnshedeSt.-A.4 | 1/4, E E : j

j | 65,

| ! |

r. A D

-

f

L L -

És en C

| |

-

SAS

|

O

t | |

S

l

P

tD

r Drt

l l l

, 1e? ¿0 Unis

Uu, R E E do. neue [1/5.u.1/11. S Werra-Bahn . . ( - Pfandbriese/4{1/1 u. 1/7 103.30V « | Amst. «Rotterdam| 8,65| 6,9 | UL, E. p r ¡stt. D : 5 8 161,6 as : Ü é ) 3 100,50 N a-Teultn 1432/15/14 | 1/1. 283,00 D (2 M E eian! S Ia ) v xrtegt worden, Q ide O n Wicn, 012. T3. [100 51. [6 L. 4 161,60 bz f Do, St.-Pr.5 | e, 00,80 g-Teplit .| ; 83,00 dz Dienstag, den 7. September 1886, Breslau, den 6. August 1886. [23990] [24684] 2 E O | 160,80 bz Niedrschl. - Märk. St.-A. 4 [1/1 u. 1/7./103,10G R on e T0 . , L M LA R "ry G F: R ATZ1 y AOHLE A L. T N . 4 R S E E Á Anlethe 1865 conv.|i 1/3, u. 1/3. 14,80 bz cite zin Me. 10 Seridt6srei ves Königlt Amts3geri Das Konkursverfahren über den Nawlaß der Stettin—Sthlesisch_ Sächsischer Verband Schwz, Pläge - A Stargard-Posener , [(4#/1/1. u. 1/7.1105,00G 2 E E E E Böhm. Westbahn| 74 52 |5 |1/1.u.7[105,75bzB ; Geschäftszimmer Nx, 10 Gerich1s\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. verstorbenen Henriette Kreuch zu We<hmar wird 9 E 9 œ : Y Jtalien. Plaße . Urs [9591 | (i / Diverse Eiseub.-Pr. abg. z+ Bezug v. 34°/ Cons. o WO Ar Aoose o fe e [32,10 bz G E E S E s inb dax em R E E 1a< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- Nr. 14265 D. Vom 15. August d. I. ab wid W A do. 2M. 1b, ge 5+ Be: l do. 400 Fr. -Loose voll: fr. 2'10bz E Freitag, den 17. September 1886, )

r r 4 L. G S

/ , [% S E do. neue |4 1x / U. {2.1100,80&* Ñ Baltische (at) d A A : Bf Le 7 686,40 bz S N

Bhm.Ndb..(6p. 7. 6.41 1/1. 276/00bs

*

D m r „Mp, 24 209 L ; 3: ( : do. e Div. 49% bis 1./1. 1887, .[1/1. u, 1/71103,25 biG s e u 32.30a 20bz | Bus&tiebraderB.| | ¿ 11/1.u.7180,30 bz - f die Station Liebenthal in Schles. des Eisenb N S&St Vetersburg 197,95 bg VDty. 4%0 bis 1./1. . 1/1. u. 1/7./10d, ; do. pr, ult. 32,30à,20bz | Buschtiehrader B.| ® | 43 [4 [1/1.u.7[80,30 bz 246.76 r oben. i N E O GILE Ie ME nbalr M St. Petersourg. 120 28 N Nr M TI4O/nH 148 E E i S S Vormittags 9 Uhr, [24675] Konkursverfahren. E 4. August 1886 Direktionsbezirks Berlin in den Verbandsgüte, W M . - „100 S.R i A L SE E T /ob,1,4,84 ta A S o. Tb E E ea A A X ARfiai g / 1 or s @ K Z 2 “e = E 4 : . 9 á , n T N E : e [100 M |8 E 98 ß ISTLAG Ó E : /#.U. d 5 0. E L 0,0U D} (Ciakath-Uaram. . |— 0 1/1,Uu. J U Dri See N S i grd In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Herzogl. S. Amtsgericht III. verlor Uo „L D der Malte Y Warschau. . - - 100 S... L. 9 O Breslau- Freiburger 1879 .[1/4.9.1/10./103,25G M i E i hahe E "T1 1/6u10l08 60M V: j D, e < a S. F . . Z Sl a0 1) e S -\Y1Y1( y é t E: ane pr A & ey j h L j i y 3 L T Ci F 5 / &. M ‘0 E od A UO0T CBRL dal M | [F | IY s O Le D r gescästsleitende Königliche Gerichtsschreiber: | Müllers Jacob M 0 Maine Le E | eili E nid a L E den 10 August S En Geld-Sorten und Vaukuoten, Uusländische Fouds. do, . mittel|4 [2/1 u. 1/7.188,30b1G Dux-Bodenbach .| 2 | 75 [4 | 1/1. [137,906 Der ge]<a\ts d A e Gerichts * | hausen ift zur Abnahme der Schlußrechnung des | Veröffentlicht dur<: Brehm, als Gerichtsschreiber. x Königliche Generaldirektion | OQufaten vr. Stück A Butkarestcr Stadt-Anl 5 11/5.1.1/11.[98,50et. 4B s À Toinela (A u 1/7188 306,G N 37,50à137,40A137,50! « 31, 1 ra 1 F . ° 7 Sidi 7 Ó T t a 4 Stn 2 329 L E L r lil, „e [D,8&.4/ . A A K L »Y, „a Cel| (4, B, 4/ A OE N ( b E d j ht 9 "d. 8) Schießleder S las ia 2 ai E E ver sächsishen Staatseisenbahnen E Sovereigus Pr E E e do. do M0 Ot L D0et. bg B Do, d. Ver, Ult. 88,4 à,29 bj (anar.) | e G) A Ey L h e as M 3 erzetc)ni L L T 20 B ö 94895 i Ae T , E 0Franc8-&lu ¿ Lo LODI Egy tis Z A eibe  11/5 u T 74 90 bz do (Golde oft «S [5 | [1 á 7 L E : erüdsihtigende de zur B ;- | [24825] < als ges<häftsführende Verwaltung. A S U EAN Fgyptis<e Anleihe . . ./4 |1/5.u.1/11.](4,00 , Gold-Inveft.-Aul.\5 [1/1 u I [24870] berücffihtigenden Sorderungen und zur Beschluß Betannima ung. B als gesäftsführer erwaltung N Doúars pr. Stück.» A 209 do. Tleine/4 |1/5.u.1/1174,90bz do. Papierrente . . . ./5 [1/6,u.1/12,77,20b4G gar. 647 5 (77,76 Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen | [54683] Y Jmperials pr. StüX .…. ... « + - 4 16,03b4 S4 do, vE U 74 90a7475bz | do. v U do. vr. uli. TBIOMTOOU M. Friedeufohn zu Nimptsch wird heute, am Vermögensstücke der Shlußkermin aus : des Meicreibesißzers Jeuisch zu Rössel wird das | “Rheinisch-Westfälish-Sächsischer Verband, M do. pr, 500 Gramm fein /13%,50G a o Bu T ION L _| pr. Stück 220,00B tidarvbabn 1 U L L S Oiauf oe aga das Konlkurs- Samstag, deu 4. September 1886, Verfahren nach Zustimmung der bekannten Gläubiger 4 i S ‘band, M (nel. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . . . 20,395 bz E do Tleinels (15/4 u5/10.197,100) Go d 5 [1/1 u. 1/7.1104,20G S0 O 9 60a50à70 by 10. August 1886, Vormittags 9 Uhr, das Kontur Vormittags 9 Uhr, ingestellt Nr. 14671 D, Die im Nachtrag 11. vom 15. August Uy Franz. Bankn. pr. 100 Fres 80,80 bz d : (t. : / | do , E 1/7 110420G ti, A S N i L | 90 30 bz (H c e öff da iforli R awvei einge} ter. 86 t Q 3 Gi ifs 0 i M E T A A 0. O, U O 0, DO, fleine/5 |1/1, u. 1/(,1104.206 Graz, Ol. 4. ¿[4 | 1/1. [90,30 bad verfahren eröffnet. s S S ¿ vor dem Kaiscrlichen Amtsgerichte Buchsweiler beer Nöffel de 10 August 1886 18 O) zu Heft Nr. 1 des Gütertarifs enthaltenen E Heiter, Banknoten pr. 100 Fl. S 181,60 N) L Au L - E Etne 030 7 N E 4 E ü eei F (L liieéoS Lat Q nn Josef Cbristian hie ( | ; el, den 10, Uugu] è Entfer x de Ï L 4 eiter 1 Finuländische Loose . . -| r. Gti (50, do. emes-Bega-Anl. 5 [1/4,u. ; ral Mitteln | ; ) Verwalter : D e E stimmt Königliches Amtsgericht Sntfernung8änderungen, welhe Frachterhöhungen in F do, Silbergulden pr 100 Fl —,— S Ca E E De ZEG kLf do Pfvbr. 71(Gömörer)5 |1/2. u. 1/8.1104,70 bz », S 116,70 bi s M o nf 4.2 otnotyri( ia t (5 . Ü S t - t . . : Ä . , N E o À D, E Ç . des: ) M S É aan }, G «t8- (s «2 14 /B.U. L L C E, h „V0 E (O ) 1/2. 8.1104, ) U 5 ET: n 2 L (V i, Stalienise Rente .. .|d |1/1. 7.1100,50B vo. do. Gold-Pfdbr.|5 |1/3. u. 1/9.|—- ry. Kudolfsé. gar (3

Wart c I ot 4 ALT/A e 1 C) A idt chuibs Ungar De Moder L ediî o FS14/ T.U,14/ 10.

F

¿n Stati Dresden-Alt\ Sden- Neus L i Ga Se länd. Staats-AUnleihe|4 den Stationen Dresden-Altstadt, Dresden- Neustadt ult. August 198,25 bz Hollätr taats-Unleih

1 E _ L alo 101 l S [L (0,40 L3

[1/2 u.8/175,80 bz G | /

tcinber 1886. P Cte ta 0 2, Roth 94761] Den V l M ( 5) 0 is zum 8. Oktober 1886. ta 2E Mx Sie e i [2 (01) : : E 2 Leipz. Z><le\. Babnh Flfterwe Salt E S S RZAR Ÿ nt | : L100, DU- L! l p}d 5 / / rp. Rud Eme e imlun Ai 1. September Hülfs-Gerichts\hreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts. In Sachen, das Konkursverfahren über den G e R ae E I h ult, September 198,90 bz V O: Li (1/1 u. 1/7 /100,50G Wiener Communak-Anl.|5 |U/1. u. 1/7. Sursf-Kiew. . , S GucmiRas 10 Ubr : A Nalaß des verstorbenen Gastwirths Christian | Fen e e S Weiteres nod nicht « M us, gollcoupons e Od RON ba E A Deutsche Hypotheteu- Pfanbbrruefe B baeauits 1886, Vormiitags 10 Uhr. [24894] Konk Nadlaß des verstorbeuen Gas rtha S Me fthibe | fischen Staatsbahnen bis auf Weiteres noch nitt u F ginsjuß der Reichsbank! Wechsel 3/6, omb. 4% | guremb Staats-Anl. v.89 4 |1/4.u.1/10{—— A halt Des, Pfandbr, „5 [1/1, u. 1/7.[102,00G | Lüttich-Limb Allgemeiner Prüfungstermin am 21. Oktober | Kon ursversahren. G s "Sl bre E Toniia aus Ga von | Wirksamkeit, es bleiben vielmehr au< nah den F A Na E If S A “E VEEP "E O IRNG I G Luxemb Staats-Anl. v Ce 0G O OOO N ZeR, -: 1886, Vormittags 10} Uhr, im Amtsgrichts- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Give 2 WBre s Sl ver ichniß A d 15. August 1886 für die genannten Stationen di: F Fonds unv Staats - Papicre, : New-Yorker Stadt-Anl. (6 (1/1. u. 1/7 1 R S | Deaurtbw «Han. Svvbr 4 |“ versa S Mostau-Breit . s E gebäude, Zimmer Nr. & Kupfershmicds Lonis Oplaender zu Dort- | n 8. Scptenuber 1886 ' Boemittags 9 Uhr, | im Heft Nr, 1 des Gütertarif? vom 1. August 18 Deutsche Reichs - Anleihe|/4 |1/4,u.1/10,/107,008G | 9 e I L18844 (18/3 15/9 1103 00GF S O E S S 369à369,50a368,50:;G A Ges Ain deri mund wird, na<dem der in dem BVergleichs- | t 7 0E Sliimer N 11 5 ?Te | nebst Nachtrag 1. hierzu vorgesehenen Entfernun F Preuß. Gonfo. M t 103 70b1G O E Pr 4 1/4u1/1019765B S Deutsde Grkrd. B A L P don M 26 O ' Könic li )CS 3 nts rit. » ; 4 c U , 886 J H » Ny 2 Æ E . r be teben. E: do. do. D LOE 4 U. A 4103, (U di Ÿ teer. Gold-rente 14 & U, O L E) e W d. O. L M [C E/A Í I A Boalaubiaena : O E E Ee ta, wozu alle Betheiligten hierdur< vorge- A ONE adi 10e Sali 1900. Y Staats-Anleihe 1868 . E 71103 20 bz Di E [4 (1/4.u.1/1 ).198,10 bz Ia, u. Lil. Ti, 110/34) i Grichtss<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. ichen Tage bestätigt ist, hi h aufgeho! ANER MENLO E S Königliche C irektio E do. 1850, 52, 53, 62/4 0.1103 20B 9. E S A ti: bo I old, 11008 1 A S E aer Tone E R E E E E O der asen Staatseisenbahnen, i Staats-Schuldscheine „13 7,101,009 do. Papier-Rente . .4%/1/2. u. 1/8, N : do, L de j O: 100/882 : {67 | Dütalihos Nrmtagertd {f den ind auf der C s\chreibereî a A rf; , närfisde Schul 3 506 d (4%/1/5 u.1/11.169,10G L | Disch. Gr. Präm.-Psdr. £98): 9467 2,6 ; ai nebst den Belegen find auf der Gerich e R Nori | rmärkishe Schuldv. .|3 1100 50G do. , _4%11/5.u.1/11.169, Dtsch. Gr. Ÿ Pfdr. I. 34 1/3 [24,74] Bekanntmaÿung. ait ia dandiatidii aide niedergelegt. Nârmens der nigen belheiliguen Veewalkunen DR e 7100,06 do. do. pr. Ult.) ae E bo. do, 11, Abtheilung 34 1/1. u. 1 j / i

1/5u 1192,60 bz S

| 1/1, 18.00S [1/1u.7.167,006z 1rf.

e O

e

Ì F

S i gei w Ge

Gd) b bin N C7

Gn Br Ns

1/7.,/99,00G do, Pre ult 60,20 bz /7.199,C0G Oeft.NdwbpSt L/w| 4 [6 [L/1.u.7]—,— 7.94, (0G D Put, 281,25 b

e Ri

I

Eme Lo

/7.)108,258 do. Elbthb.6pSt| 3k] 24 [4 | 1/1. 1275,00 bs 7,1105,60 bz G 0. ult | 974à274,50à2 (4 bt 107,00B Raab- Ocvenburg| # | 4 | L. 133,700) G

)

100,008 Reicherb.-Pard. .| 2,21| 3,81/2È/1/ n N

E E E

2 i i e Ä a 1Qa6 S 4 MNeimärftishé do. E D 0. 41 elung ö U, L, Ueber das Vermögen des Krämers Christiau [24766] Schöningen, den 7. August 1886. Y Dher-Deichb.-Obi.L.Ser. 1) tas S e 15 11/3, u. 1/8.[—,— > | D.Hypbk Vfvbr.[V,V.VI. 5 | versch.

Leonhard in Virmasens hat das Kgl. Amtsgericht | F E Herzogliches Amtsgericht. [24835] Berliner Stadt-Ob! £ 1 y: V l Es } N L NOS E A ies e, j Berliner STadt-39i. Pirmasens unterm 9. August 1886, Nachmittags Konkurs Fohann Haß zu Eupen. A. Heise. Süächsisch-Ungarischer Eisenbahn-Verband, F S 2 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, die erste In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf: | 50 E S 14 668 D. Am 1. September 1886 tritt der Nat N Breslauer Stadt-Anlelhe| Gläubigerversammlung auf Dienstag, den 7. Sep- | mannes Johann Haß zu Eupen soll eine Ab- | [24823] Konkursverfahren. trag I1 zu Hefk 1 und der Nachtrag 1V zu Heft è M Cusseler Stadt/Unleihe 4 tembver 1886, Vormittags 9 Uhx, und der all- | \{lagsvertheilung erfolgen. Das Konkursverf s Be Ss N erien De des Verbands-Tarifs in Kraft Dieselben enthalten N Charlottenb Szzaädt-Anl, gemeine Prüfungstermin auf denselben Tag und Der Betrag der hierbei zu berü>sihtigenden For- Müll 3H A E Cv Da 7 Scbottsbüll eue bezw. abgeänderte Frachi}äße für den Klasse L Eiberfelder Stäot-Oblig. Stuude anberaumt, offezer Arrest mit Anzeigefrist | derungen beträgt gemäß dem heute auf der Gerichts- | i Mer Van Peter zomsen in Shott&villt | gutverkehr und für mehrere Ausnahme - Tae, M (Ff .Stdt-Obl.1V.u.V.S. bis zum 20. August 1886 erlassen, Frist zur An- | fHreiberei des Königlichen Amtsgerichts zu Eupen wird nach Met Abhaltung des Schlußtermins | Exemplare dieser Nachträge können durch die Ver: M znigsbg. Stadt-Anleihe meldung der Konkursforderungen bis zum 31. August | hinterlegten Nebzeinie e M80 01042 hierdurch aufgehoben. E bandsîtationen bezogen werden. Ï Oftpreuß. Prov.-Oblig. . 6 eröffnet und den Buchhalter Adolf Friß in | D R ON aeb au g 7'9( Sonderburg, den 10, August 13836. Dresden, am 10. August 1886 E R vont ; 86 eröffnet und den Buchhalter Adolf Friß in | Der verfügbare Masscbestand beträgt 6 200 Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung D Le L s E nit Rheinproviaz-Oblig. Pirmasens zum Konkursverwalter ernannk. Mit Zustimmung des Gläubiger - Ausschusses O f De s ge e Ver M L Westpreuß. Prov.-Anl. . Pirmasens, den 10. August 1886. kommt cine Abschlags-Dividende von zwanzig Prozent Veröffentlicht: P Dwefen Gerichts\hreiber er sächsischen Staatseiseubahuen. i Schuldv. d. Berl. Kaufm. Ver G ee zur Vertheilung. k f S E s : E wis Mes Eupen, den 11. August 1836. [24768] Bekanntmachung. / O S E Der Konkursverwalter: 24823 5 Os X nit 20 dem Staal Mi do, [24665] Z ; e O ; ) Be : luß. a —— gol B Gectffurt N E A eber das Vermögen des Michael Spannagel, ——_— Das gegen den Hufuer Christian Hansen | 1 Februar 1882 der Nachtrag XV. zur Einführun, F Landschaftl. Central. .| Wilhelms Sohn, Weingärtners in Rent- | „5-7 < 2 Beck aus Virkeleff erlassene Veräußerungsverbot | Durch denselben werden die neu eröffneten Station F do. do. ligen, ist von gen bn: 8gericht Neut- [24827] Konkursverfahren. Wi O 4g O en, der Stre>ke Osnabrüc—Brackwede des Direktion: E Kur- und Neumärk... i i ilt d F ; i 8 C et C " - f \ 386 trfER i h! UER L D May f J A0 lingen an i Augui A Dor ags Jn dem Konkursverfahren übec das Vermögen der Toftlund, 8 li u Bs bezirks Hannover in den Gütertarif cinbezogen, 20 M E IENE 8 Ühr, der Konkurs eröffnet, der Gerihtsnotar Da Adol Hoff in Seif- önigliches Amtsgericht. demselben Tage ab sind auch die Stationen dic! F do. Beltble in Reutlingen zum Konkursverwalter er- Uer „Dar Ura D p A l E Wollmann, S U G Ee co N Ostpreußisce PAOEEH Co eee ¿rafen Sie S Ctae E Set hennersdorf betriebenen offenen Hantelsgesellschaft Beröffentlicht: O pf 18 Gerihts\chreib Strecke in den direkten Viehtarif für den Beri! M E N as, 7 eue O E des ist Herr Rechtsanwalt Dppermann in Zittau zum Veröffentlicht: Opfermann, als Gerichtsfchreiber. zwischen Stationen der Direktionsbezirke Fran F do. „geb. p.1. 12.864 | ()% 0 D j 2 H E E L E D FED Sa: (le IERS S MTENETEE c s -, E 5 E Dir S ent Gm al Mot es Soden E E ee 1508 Ver L e Konkursverwalter ernannt. Die_ Ernennung des E : furt a. M. und Hannover einbezogen. u O M N aa ada: 8 allgemeine Prüfungstermin auf ' Montag den Sanne Sulivs Schmidt in Seifhennersdorf als [24898] Konkursverfahren. i Ne O n die E E N A iinsf@elnel8L11. (L ilic L Li 41] , c c2 h : »z 4 I A9 or 2 p ren I. E . l V Do /À, : i j R olchen hat sich erledigt. : 5 : eziehen, woselbst au as Näbere zu ersaÿren : . (92 2/4 L, over 1886, Vormittags 10 Uhr, fest- |' Großschönau, den 12. August 1886. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Fraukfurt a, M., den 6. August 1886. E S E gesctzt worden. Ä Ï Königliches Amtsgericht. abwesenden Schuhmachers Carl August Ebbers Namens der betheiligten Verwaltungen: l do. P. L/I. r verl. 4 1/1. E ; D. D. a F V: Lasode, Af. aus Varel wird nah erfolgter Abhaltung des Königliche Eiseubahu - Direktion. i do. Landes-Kr./44/1/1, Neutlingen, den 10. August 1526. E S Schlußtermins hierdur< aufgehoben. a ——— Kzönigliches Amtsgericht.

u i U ERL A A D z R Varel, den 9. August 1886. R 3L| Gerichts\{reiber Damba <. [24815] Beschluß. , Großherzogliches Amtsgericht I. [24834] Bekauntimachung.

pj>

1103,90bzB do. D O Le T A 09. S 199 95 ® O E (p (S1 102, 75G do Silber-Rente . .|4%[1/1 u. 1/7.[69,90070ebB Do, do, 4 (1/10, 1/7/102, 20G o | Must. Gr.Gb. gax. | 1 4102,76 0, e VRETIeC /* E L S A L e Rail A005 N : U 2 r 198 101986 0./104,00G do. do leine 44/1/1. u. 1/7.70,1064 _ | Dröbn. Baub, Hyp.-Obl./34/1/4.u.1/100750G F | bo. hr. ul) n u 6b If s bo d 4X/1/ 10,169,900 70h B" Dr 5 |1/1. 1. 1/7/106,90G Z | Rufs.Südwb. gar.| 5 | 9 [2 [1/1000 Ds L) 4 h Ï 9. 6 t 1.1/10, l | E dde : O A 5 11/1 u 7167 30 bz "104,50 bz do, * ho, pr.ull E do, : 41/4.u41/10- .@S | 29, (bo, drole D) O E E E do. 250 Fl.-Loofe 1854/4 V4 E do. | 1/7. 1102,00bzW io | Schweiz. Centralb| 3% €# |# | 2/14. 9,20 2A /71102,90G 09. Kre! 858|-—| pr. Stü |—— Mel. Hyp.-Pf 5431/1 u. 1/7, 120,008 . pr, ult.) i O 102,906 ° S 1118 10G 5 À 100/44] ver! 100,40G o No O 0 [4 [99,40 103,00G do. 1880er Loose . . .|% [1/6.u.1/11.[11 do, Yo, 100/44] vers, |100,40G_ 0, Nort 0 E 1/7./103,00G do lt.) o Wu O S bo, E 0 99,300,420 54 1102 50G* < do 1864 |—--| pr. Stüd! 286,106 Meintugex Hbp.-Pfabd 1, u. 1/7,/101,00W | 14 | 1/1. 188,75 bz 0 b, N E c v Fred bs / Ü i 4 1x, / S i $0 Hut ey Ü ti fo I. -4 | ] [2 4 ; ' I D Dr, ul . 38,90à,90à, u J bz ) 1102,50 bz B“ bo D D S E L 5 \ N 0041 L U Lo * | Pester Stadt-Anleihe . 6 1/1. u. 1/ (d S | Nordd. Grdîr P O E L S A U H ca

VO. 4L11/4,0.1/10

Ir 5

128,20 tzG

í

L A R

Se S Fudi

«—- E p Fn i A A RS

_— T

F

e _

v

c)

«4

s T C3

e

>

pad prak pri ba Drmk jer ord jr

a. >

Bie ea:

1 O

N L x ar 2 s , : « | E S Ms A do. fleine6 (1/1, u. V7 | Rios, Vereinob.-Pfbl E 1110,25 bzB | Polnische Pfandbriefe . .\5 1/1. u, 1/(. 2E Nürnb, Vereinsb -Pfvbr H 188,00 bz ‘7.105,10G do. Liquidationspfdbr.|4 |1/6,u. 1/2 2.10 (0 T0 O do. - | (1100, ZUE Ung.-Galiz, a 1/1. u, 22008 /7(100/'600B | Raab-Graz (Präm. -Anl.)& 15/4. u. 10,99,30B F | Pomm.Hyp.-Br. 1.3.1205 1/1. u. 1/7 | Bb Dencvoll b | b |6 [1/4u10[100,70b “7 101,80 b3 Röm. Stadt-Änleihße . .|& |1/%.u.4/4 » j X. i TV N61 100 U, 1/109 008 Warsch.- Tereépol| 5 | 0 [9 [1/4 ulUi100, (D 03 1/7 4100,00 bs O n.

/101,00G Runmän. St-Anl, große\8 | 4100,00 bz Do. mittel|S | 102,00G do, Tleine\8 | 199,90 bz G do. Staats-Obligationen® | 100,50G do. do. fleine6 | 99,90B do, i fund. 9

99,90 bzG vo do, mittel|D | 99,90 ha G do. do. fleine/®

101,60G do. o Qn IE O

TC pi T e E O P E V V

0, L, rz.110/44 7.107,00 o. vo.- U | 6 5 [5 11/4u10101,40bi MOSICO 0, ITI. r1.100/441/1, u. 1/7. 101,60G War.-Wien p. 123| 1334 | 1/1. 1296,10bz 109,50 bz do. 6, 1004 A 6 101,50 bz G Do. pr. uli 995,90à,75à296,40à295,90bz 109,90 bz Dre. B. Br.|5 |/3. u. 1/7.1112,20 bz WeichselLahn. . H O [h Lu

107,50 bz G do. Ser.IIL.r:.100 1882/5 | versch. [106,50G Westsicil, St.-A.| 5 i 4 80,20 bz 107,90 bi W N G E : 17506 102, : } )_| V E S Angerm.-S(hw. ,| 37,30G 102,60 bz G Do. 46 LLO 4E t I Co Berl.-Dresd, «| 59,25 bz D 102,60G do. a L O 4% 1/1, u. 1/7./112,008- Rresl.-WarsG. „| 68,008

S 98,40 bz D. rp, 100 [4 | ves), S Dort.-Gron.-E. „| 113,00 b; G 1100,60G do. U 1/4.u.1/ ).198,90B_ e,C j unk. x E Marienb. Nlaw?, | 108,10 6zG —,—- Ruf .-Engl. Ani. de 1822/5 |1/3. u. 1/9. 102,90G 1/ 110,9 L Nordh.-Erfurt „| > | 48 |5 1. [109,25G 102,00 bz B Do. do. de 1859/3 [1/0 U. L; G A: l“ Rat ODberlausiger gl - 4 15 1/4: 96,90 bz S /100,00G do. do. de1862/0 |1/0,u. 100,608 199,200 Ostpr. Südb. „| d | 9515| 1/L 120,40 63 102,80G do. do. fleinc/d |1/9.u.1/11. 100,60G E A S T Saathahn (8h 30/1, Do 20S 101,30G vo. consol. Ank. 1870/5 |1/2. u. 1/8./102,00G «x | Pr. Genter. -Gomm, Wg E 115 00G Weimar-Gera „| 2) 2# 15 | . 190,75 bzG 101,30G do, do. ‘Fleincjó |1/2. u. 1/8. 102,00G S | Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/45 1/1. u. 1/é. [1 7 ,00G

100,70B do. do. 1871/5 3, ü. 1/9. E S D, j 11 1/7. 4110,60G |

( B p di cine/5 (1/3. u. 1/9,1100,49 63 DO, 6; O u, U | i h 101,40B on, do. 1879 5 j 100.40 bz v0, conv. 4 LSE 102,00B Eiseubahn- Prior, - Akticn und QLLFaGREE 101,40B 50. do. kleine 1160,40 bz do IX. rz. 100/45/1/4.1,1/10,/100,10G Aachen-Jüliher . » -+ +19 1/1. u. 1/7.1106,25G U. E do. do. 1873/5 1100,40 bz do. div. Ser. rz. 19014 | vers. |102,00B Bergish-Märk. L 11.Ser. v u.

ry

«

[S I]

> E

I 4 E

CA

«

S R - joesl Jad bard pad þ wr

o s

Da E A _ I 3 3 10m p41 j jd

pri farm pri pel derk mei pur Þþ L] N À pur pern jem pre

2

S R pud jeu

N O C

D T

C E Es D

do. Os A Á Sähsishe 4 E Zwischen Bremen und St. Ilgen kommt vin Ss aen Auf Antrag mehrerer Aer a in Beglaubigt: Q) eh O UBtfGreiber-Ges a 2 Hte ab Las P e) Senat Q G E

24316] tur Ï dem Konkurse über das Vermögen dcs Kaufmanns S : | i ! estdeutshen Verbande ein direkter Frahtl|as : [24816 Konkursverfahren. | x E 1,83 M pro 100 kg zur Anwendung.

Ludwig Heise zu Hettstedt eine Gläubigerver do. landsch, Lit, 4.) Y t J T . . S 2 ° - E A Gr e ry ON H . j Di Nr, 9184, Gegen Landwirth und Vierbrauer | sammlung zur Beschlußfassung über die Bestellung Ca Bekanntmachung. Hannover, den 7. August 1886. a 20

E : g zl L un; E / T E D D do. a f „Heinrich ert Od S h eines Gläubigeraus\{u}ses auf Das K. Amtsgericht Waldkirhen hat dur< nun- Königliche Eisenbahn-Direktion. f E O El von Zuzenhausen mat N ugust d. Js, Nah- den 24. August, Vormittags 11 Uhr,. * | mehr rechtskräftigen Beschluß vom 19. Juli 1886 ———— E do Do Do, L j O S O, L “100/32 i 98 70G do I. Ser. Lát. A.B.|341/ mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | yor dem Amtsgericht Hettstedt, hierdur< berufen. das über das Vermögen der Bräuerseheleute F S S8 neue 100,70B do. do. Flcine|5 [1/6 [100,40bz O BLOSS Me A do. I Ser, Lit. A.B.2 Wo z : Hettftedt, den 7. August 1836, i É ; - | [24767] Vekanntmachung. b L E j | 01 40B do, 1871—73 prult. 100,10bzG $Hr.Hyp.-V.-A.-G.Gertif. 43/1/41. 1/10.[102,20W do. Lt. C.

5 R d R P tedt, gut 1000 i: Mathias und Amalia Schmivt von Wald S c E do. do. neue I, [1.4 u. 1/7,/101,40B O A A : / /71102,00G o I. Sal Zum Konkursverwalter ift Kaufmann Theodor Köntaliches Amtégericht. Abtheilung II. kirchen unterm 2. Juli l. J. eröffnete Konkurs- Deutsch-italienischer Verbanu®. Í V Uo Go T4141 A do. Ánleihe 1875... .|4&| /19.195 40G do, do. 4 1/4, U. Da 90. A

AAMAAAALi A

Dur-Bodenb. Á. .| do. Bl

41 Lj A

E E L R R E m. B

BEanvHberlefe.

4101,40 bz 4101,40 bz

25 pra

G

r

R C C Mia I-I N p pa

S E S M M S S i jet derk pel dumá jed Pen fem dem pat dureh part Jama prak jed

r

é. E i ; vo j L E ¡1 E a 2 L / : 4 Yatnelal]/ 1095 909N d ri. 198,60G 9. V Hoffman dahier ernannt worden. —— verfahren wegen Mangels einer entsprechenden Am 1. September treten cin Nachtrag Iv. ! E Schl6w.H.L.Krd.Pfb.| E do. do. fletne| e 95,90% do. do. vers <. 198, Do L

Ha pit pin a C5

e N

lnmeldetermin bis 2. September 1886, erste 1 | Theil 1 S ala Ub IV Theil 111./1V. d Sew. Q. L.K L | l E 9 877 E 102 00a 106bG | Nbein. Hypoth.-Pfandbr.|4Ï| vers. |—,— v L S

) j Da 8 Theil T. und cin Anhang IV. zu Lhel V / Be tFAT he O O L U : / V P A jp He: “O68 : rTTT G Konkursmasse eingestellt. 6 Westfältichce G 2 do Wo, deine | (771102004 106G | do. do, geb./4 | vers. [100,40G do V,

“10e 21 A2 z Í A2 R E t 1 è 2 Atosolbet J U. E E Gliigervertanm S Prüfungstermin am Lars Bekannimachung. Waldkirchen, am 10. Augusi 1886 deutsch-italienishen Gütertarifs in Kraft. A i Westpr, ritters{. . * a l d ründb. 1887/4 | vers. [100,40G E E = L e v u x , : * i : - : ( ï > N ( tone zog j N g E An Ql t: r ult. | —— E 0, D, 1001 [4 er] d). 1E D, me : S 1e, LTIA M 9 A e agg Bs 9 Uhr. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts können gratis von den Verbandsstationen X / do. A [100,89G o M r A Goc T0 es n 1890/4 | ais 10225G do Aac.-DÛ TIL.GŒ. “Der Gerictss><reiber Gr. bad. Amtsgerichts Schmiedseheleute Karl und Margaretha Neu- Waldkicchen. werden, : do, Série 1.B. [NODSOD. 7] Do, Do, L S E Ti do, do [34/1/1.u. 1/7./99,80G do. Dortm,-Soest 1. 11.S. E Ee égeridts: | bauer von Rothleitheu wurde mit Beschluß des L. 0) R E n A den Verktt M E O O J | be D e /11.1106,40 bz ? | Ses. Bodcakr.-Pfndbr.|5 | versch. |104,20 do Dütff.-Elberfeld. L IT. E K. Amtsgerichts Hof vom 30. Juli cr. na<_ abge- K. Sekretär. ie geshäftsfü le Gilibards S j 20, Me and, A1, Me E be: S Oa L P H do do. rz,110/43| vers. |111,26G Berg.-M, Nordb. Fr.-W.| [24762] halienem Schlußtermine und nahgewiesener Schluß- S ie Pannovershe. E 4 L Neinel6 |1/5,u,1/11/100/40bz do. do. _/# 1/1, u. 1/7.,/102,75G vo. Nuhr.-Gladb. LIT.TII, 60. pr. ult.| 100,20 bz Stett. Nat.-Hyp.-Ke.-Gs.|5 1/1, u. 1/7. 103,30 Berlin-Ankhalter &. old 11/6.1.1/12,/113,40bs 1rf do. do. rz. 110/44/L/1. u. 1/7./106,40G bo. O D 1 4 1

x i 4 A l i Ì

D al

A P f He. 1 Ex ps a aa My

Wh - burá fen ed prrd reh Jeeek per pee rent prak Jrrdb þ

103,20S8

Jiri}

*

1

GGFOTIZGS

z A ; erthei fgehoben. O ak Kaiserliche Generaldirektion ; Hessen-Nafau K. Württ. Amtsgericht Tuttlingen. vertheilung aufgeho ; [24765] ver Eisenbahnen in Elsasß:-Lothringe"- j ¿Rene Mah au . -- Uecker das Vermögen des Josef Herrmann, Hof, Dei oto O s ia eeiBis L Konkursverfahren. E s git safi L Neumärk. Taglöhners in Oberflacht, ist am 9. August 1886, Serichts\<reiberei des Æ. 2 mtsgeriIs. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des A : P t Urner Ie s Normitt 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet wor- Milligzer, K. Sekretär. Schuhfabrikanten Josef Siebert zu Wecifen- [24682] Bekanntmachuug. Stati eie s den. Konkursverwalter: Amtsgerichts\{<r. Klingen- 7 S burg ist zur Prüfung der na<hträgli<h angemeldeten Die Entfernungen und Frachtsäße für L Dee a

tein ; ; zeldefrist, e est | [248 Forderungen Termin auf Stieringen - Wendel werden im Tarife Ul ra EO Ä ais in igefrift Vis 10 Steuer s: “Erfte 64 s Bekanntmachung. Montag, deu 20. September 1886, Reichsbaßn-Staatsbahn-Güterverkehr vom 1. Oft! Rhein. u, Westf. Gläubigerversammlung: Donnerstag, den 9. Septbr. | _ Durch Beschluß des Königlichen Amtsgerichts hier- _ Vormittags 10 Uhr, _ d. Is. ab um 1 km erhöht. i i Saflisde E 1886, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin: Mon- selbst vom 6. August 1886 ist das Konkursverfahren | vor dem Kaiserlichen Amtsgerichte hierselbst an- | Straßburg, den 8. August 1886. Sit Lie Ae tag, den 20. September 1886, Vormittags | über das Vermögen der Kommandit-Gesellschaft | beraumt. Kaiserliche Generaldirektion Badisch A i 9 Uhr. unter der Firma: „Chamotte- und Graphittiegel- Weißenburg, den 10. August 1886. der Eisenbahnen in Elsaft:Lothringe! Sauen e S1.-Gisenb.-A. Gerichtss<hr. Klingenstein. Werke von D. Stemann et Comp.‘ zu Königs- M. Niedermayr, i S iagí Boverishe Anleihe Le A E e winter auf Grund des $. 190 der Konkurs-ODrdnung Gerichts\hreiber des Kaiserlihen Amtsgerichts. s th. “mer Anlcihe : [24829] f 2 eingestellt worden. tam tent Redacteur: J. V.: Siemenr0 Hzoßherzogl. Hess, Obi. 46 Konkursverfahren. Königswinter, den 6. August 1886. [24897] | Berlin ——=—- j Vanburger Staats-Anl. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Gerichts\<hreiberei des Königlichen Amtsgerichts. In Sathen betr. das Konkursverfahren über das i Verlag der Expedition (Schol), 1p M Fl C St.-Rente Handelsfrau Friederike Kadisch, gb. Besser, (Unterscrift.) Vermögen der Ehefrau des. Schiffsführers Albert | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Vel M edl, Gif.Schuldverschr., zu Berlin, ist in Folge Einwilligung der Gläubiger T H PERET E P Gerhard Nenhaus, Johanue, geb, Lübken, Anstalt, Berlin $W,, Wilhelmstraße Nr,

i 104,70 bz O wt 6 —,— do. Gold-Rente . | 044 11045 - j, 18845 1/1. u. 1/7.96,30 bz do. do. rz.1104 | / db : 10475) os. 0 ler|5 1/1. u. 1/7.196,70 bz do. do. rz.100/4 |1/1, u. 1/7.102,10G R do. __(Oberlaui.) ; 104 90B ‘v9. do i pr. ult.| 96,25 bz Südd. Bod.-Kr. Pfandbr. |& | vers, 100,60G i Berlin-Drebd. v. St. gar. | 0 [104,606 do. Orlent-Anlcihe T. 5 [1/6.1.1/12,/61,506zB Eisenbahn-Stamm- und Stanm-Prisr.-Aktien. | Berlin-Görliper conv. 4 (1/1, u. T] ,— 2 104,906 O IT. 5 (1/1. u, 1/7.161,60à,70 bs Div, pro|1884/1885]| | A do. Lit, B.\4 1/1, u. 1/7,/103,20baG u 101105 00G »… pr, ult. 61,60 bz Aachen-Jülih . .| 54 6 4 /1, 1147,26 bi do Lit. C./4 |1/4,u.1/10.103,20bzG 102606 : o. VrrT 5 11/6,u.1/11.61,50ett d T4 | ; 004147,20 4B | Derl.-Hamb ; u T l, . . A do LLL H [1/5.u i/11.161,50et 63G D, Br, uUitZ.! ( (¡2 dz O ter. amb. .Em.| | L /7. : I 0} 04'906 i ; ) ) Aach.- Mastricht .| 23| 2414 55,00 bz do. Pini vers 1e i M0, N Bui Bt Atteabu asiris) 1 97/ | 804 1. [196,75et.bzB do I. conv. ./4 | 7103,25G vers{<. [105,20G Nieolat-Dblig. . 5 u.1/11.192,40 bz Yltenburg-Zeit y /10| 8/4 /1. [196,76et.ba® G T. conv. .| | | E: : |

ne | 22,25 bz Berl .-P. Magd. Lät.A|4

(1/2. u. 1/8./101,70G feine l E P.-Mai $ v) Bd u4,1/10.191,00 bz Crefeld -Uerdinger S 1, 103,756, G vo. Lit, D. neue/4i| . 1/7.1103,00G 1

. u. 1/7 1103,50B u. 1/T.\—.— .u.1/10./105,25G

D G S pl prr pr jerá jeh

1 u. 1/7 4103,00bz G o R

E brd j jr dat fr À bert feme end fu jd ded des jur j

$ L

——g4

b

Nentenbriefe

q o I .

1//

/b.u.1/11.192,40 bz Berlin-Dresden

25 Hi fa 1E Pr Bee Pr r 2A r An Er A Gan Fn ES Fr f O

¿

hal perek preck J] Ì

R

e. cs

¿t | 1.1/10.,192,00 bz Crefelh> l. 103,75 bz do. Lit. C. neue|4 1/1. u „u

260 de

9. i/6 / ln Bare Sb j 15/5.15/11|—,— . Pola, Schaß Oblig. 7 J/á. h u: 1/8|102406) : suleihe do1864 5 1/4 t. 1/7,/147,10G Dortm.-Gron.-G.| 2] 24 [4 | 2/1. |71,60bzG do. Lit. E* 4 [1/1 u. 1/7,103,25G 1/3, u. 1/9.1140,60 bz do. pr. ult. 71,40 bz Berl.-Stettin U. Il. VI.\4 |1/4,u.1/10.103,5062G

.1/8.1102,40bzG . Pr.-Anleihe de1864|5 1/1 11 i U 100 50G do. de1866/5 [1/3

G5 G5 Ar M