1886 / 190 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ungenügende Fla<éernte in Rußland stiegen die la<spreise dort in beträhtliher Weise, während arne im Preise heruntergedrü>t wurden. Die Aussihten für das nä<hste Jahr sind da- ber ungünstig. Die Dürener Spinnerei be- \chäftigte bei 16328 Spindeln durhsnittli< 1080 Arbeiter und produzirte bei einem Konsum von ca. 60000 Ctr. Fla<hs und Werg 498 000 Bündel Flahs- und Werggarue. Die mechanische Weberei der Herren Carl Bü>lers & Co. begann im Monat Februar zu arbeiten und seßte bis Ende des Jahres 120 Stühle in Betrieb, wel<he Anzahl im Laufe des Jahres 1886 verdoppelt werden soll. Die Tuchfabriken im Dürener Bezirke sind in dem abgelaufenen Jahre 1885 im Ganzen wohl be- friedigend beshäftigt gewesen, obwohl der Verkauf etwas s<wieriger war und besonders au die Cholera den Absay na< Spanien und Italien ungünstig be- einflußt hat. Die Geschäfte nah Nord-Amerika haben si ctwas besser gestaltet. Seitens der Filzfabriken des Bezirks liegen keine Berichte vor. Soweit die Kammer vernimmt, sind die Fabriken gut beschäftigt und finden deren Fabrikate immer genügenden Absatz, sodaß neben der Ausdehnung der bestehenden Etablissements no< neue kleinere Etablissements ins Leben getreten sind.

Gewerbeblatt aus Württemberg, heraus- gegeben von der Königl. Centralstelle für Gewerbe und Handel. Nr. 32. Inhalt: Bestimmungen, betr. die Beglaubigung der Schmelzpunkte leicht- flüssiger Metall-Legirungen für Dampffkessel-Sicher- heitsapparate. Ueber Vervielfältigungsapparate, Verschiedene Mittheilungen .— Neues im Muster- lager. Literarische 2c. Erscheinungen.

Kuhlow's German Trade Review and Exporter (43, Ritter St., Berlin SW.). No. 83. Inhalt: Notes of the Week (A German-Chinese telegraph line, Emigration returns, State of trade, Commission houses and foreign trade, Cast glass). German Trade at Home (Textile, Woollen, plash, weaving, dress goods, flannel, hosiery and embroidery iron, coal, machinery, sugar, chemical, hat, paper, musical in struments, jewellery, beer, spirit, wood-working, glove, &c., Trades and Industries). German Trade Abroad (Norway, France, Corea, Japan, Port-au-Prince, Hamwaiian Islands, Guatemala, Samoan, Islands, Apia, &c.) German Colonial News. Finance. Foreign Trade ltems. Current Topics. New Books. Latest Commercial News. Extra Supplement of 4 pages: (Sangerhäuser Actien-Maschinen-Fabrik und Eisengiesserei).

Handels - Register. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöcentli<h, die leßteren monatli.

[24838] Aachen. Im biesigen Handels-Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1077 zur Firma: „Eschweiler Eisen- walzwerk, Actiengesellschaft“ zu Eschweiler- Aue bei Eschweiler heute der dur< Beschluß der außerordentlichen Generalversammlung vom 17. Juni neu errichtete Gesellshaftsvertrag eingetragen worden.

Derselbe bestimmt im (e alen nta S

Die Aktiengesellschaft führt die Firma: Eschweiler Eisenwalzwerk. J

S2.

Der Sitz der Gesellschaft ist Eschweiler-Aue bei Eschweiler. (s ist der Gesellschaft jedo< un- benommen, Zweigniederlassungen zu errichten.

S

Gegenstand des Unternehmens ist die Bearbeitung von Eisen, Stahl und anderen Metallen zu allen vorkommenden Sorten, Qualitäten und Profilen, gewalzten, gegossenen und gehämmerten Eisens, die weitere Verarbeitung dieser Fabrikate in allen wmög- lihen Zusammenseßzungen, sowie die N aller dieser Produkte. Die Gesellschaft kann au Bergwerke und sonstige Immobilien erwerben oder pachten und andere Anlagen errihten, welche den vorstehend ausgesprohenen Zwecken förderlih sind, ebenso den Handel mit Bergwerks- und Hütten- produkten betreiben.

Das Aktienkapital beträgt 570 000 4 und zerfällt in 950 Aktien von je E Mark.

Die Actien lauten auf Inhaber.

&. 10,

Die Geschäftsführung geschieht dur<h den Vorstand, bestehend aus einem Direktor und einem Bureauchef, welche Beide vom Aufsichtsrathe zu notariellem Pro- tokoll ernannt werden, dessen Ausfertigung ihre Legi- timation bildet. Zur Gültigkeit der N eriratiinting genügt die Unterschrift cines dieser Vorstandsmit- glieder.

S 11.

Die Einladung zur Generalversammlung erfolgt dur< den Vorstand mittels öffentliher Bekannt- machung in dem Deutschen Reichs - Anzeiger wenigstens vierzehn Tage vorher unter Mittheilung des Zweckes. É s

Alle von der Gesell]<haft ausgehenden Bekannt-

machungen erfolgen unter der Aufschrift: „Eschweiler Eisenwalzwerk“ und mit der Unterschrift: „Der Aufsichtsrath“ oder „Der Vorstand“, je nachdem die Veröffentlihung von dem erstern oder dem leßtern ergeht, dur< Insertion in dem zu Berlin erscheinen- den Deutschen Reichs-Anzeiger. Aachen, den 7. August 1886. Königliches Amtsgericht. V.

[24836] Aachen. Unter Nr. 1298 des Prokurenregisters wurde eingetragen die Prokura, welhe dem Kauf- mann Wilhelm Sieben zu Aachen für die daselbst bestehende Firma Wilh. Sieben ertheilt worden ift. Aachen, den 10. August 1886. Königliches Amtsgericht. V.

[24837] Aachen. Unter Nr. 1297 des Prokurenregisters wurde eingetragen die Prokura, wel<he dem Kauf- mann Heinrih Wilhelm Schmiß zu Aachen für die

daselbst bestehende Firma Schmiß « Marx er- theilt worden ist. Aachen, den 10. August 1886. Königliches Amtsgricht. P.

AIlIstedt. Bekanntmachung. [24839]

Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ist

Fol. 40 unseres Handelsregisters die Firma Spiritusfabrik zu Allstedt von G. Teichmann «& Comp. gelös<t worden.

Allstedt, den 11. August 1886.

Großherzogli<h S. Amtsgericht. Dr. Fürbringer.

Altona. Bekanntmachung. 24975] Bei Nr. 1723 des Firmenregisters, woselbst die Firma N. S. M. Mendel zu Altona und als deren Inhaber der Kaufmann Nathan Seligmann Moses Mendel daselbst verzeichnet \teht, ist heute Folgendes eingetragen : Der Sitz der Firma ist von Altona nah Ham- burg verlegt. 5 Altona, den 12. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11] a.

nut [24976]

Altona. VBekanutmachung. heute unter

In unser Gesellschaftsregister ift Nr. 940 die Firma: Nositßky & Witt zu Ottensen eingetragen worden. _ : Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind die Kaufleute: 1) Rudolph August Theodor Rosißky, 2) Hermann Jacob Witt, Beide zu St. Pauli. Die Gesellschaft hat begonnen am 11. August 1886. Altona, den 12. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila.

Angerburg. Befanntmachung. [24840]

Die in unserm Prokurenregister Nr. 1 eingetragene Prokura des Kaufmanns Isidor Lehmann für die in unserm R unter Nr. 61 bereits gelöschte Firma F. Lehmann ist erloschen, was in unserm Prokurenregister unter Nr. 1 Colonne 8 vermerkt worden ist.

Angerburg, am . August 1886.

Königliches Amtsgericht.

Berlin. Handelsregister [25009] des Königlichen Amtsgerichts A. zu Berliu, ufolge Verfügung vom 13. August 1886 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Die Gesellshafter der hierselbst unter

Firma: Dentler Eicheclkamp

am 1. April 1886 begründeten offenen Handels- gesellshaft (Geschäftslokal : Neue Roßstraße Nr. 21) sind der Kaufmann Theodor William Dentler und der Kaufmann Carl Franz Wilhelm Eichelkamp, Beide zu Berlin. s :

Dies ist unter Nr. 10 097 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

der

In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 121 die

Firma:

E. Janzen mit dem Sitze zu Berlin (Geschäftslokal: Schön- leinstraße Nr. N und als deren Inhaberin die Frau Charlotte Wilhelmine Elisabeth Janßen, geb. Richter, zu Berlin eingetragen worden.

Die Frau Charlotte Wilhelmine Elisabeth Janßen, geb. Richter, zu Berlin hat für ihr hierselbst unter der Firma:

E. Jantzen bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 17 121) dem Max Carl Friedri Jantzen zu Berlin Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 6779 des Pro- kurenregisters eingetragen worden.

Fn unser Firmenregister is unter Nr. 17 122

die Firma: Albrecht Költzsch j mit dem Sitze zu Verlin (Geschäftslokal : Kom- mandantenstraße Nr. 89) und als deren Inhaber der Kaufmann Christian Friedrih Schlott zu Berlin ein- getragen worden. Der Kaufmann Christian Fricdri<h Schlott zu Berlin hat für sein hierselb unter der Firma: Albrecht Költßsch bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 17 122 dem Gustav Grimm zu Berlin Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6780 des Prokurenregisters ein- getragen worden. Berlin, den 13. August 1886. | Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56, Dr. Béringuier. Bieleseld. Sandel8register [24979] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. __D@ Keufinañn Carl Friedrih Mulish zu Biele- feld hat für seine zu Vielefeld bestehende, unter der Nr. 1103 des Firmenregisters mit der Firma C. Mulisch eingetragene Handelsniederlassung die Che- frau Carl Friedri<h Mulisch, Elise, geb. Böddeker, zu Bielefeld als Prokuristin bestellt, was am 11. August 1886 unter Nr. 326 des Prokurenregisters vermerkt ift. Breslau. Bekanntmachung. [24842] In das Firmenregister des früheren Königlichen Kreisgerihts zu Neumarkt ift bei Nr. 88 das Er- löschen der Firma Adolph Schmidt zu Kosten- blut und in unser Firmenregister unter Nr. 6997 die Firma: A. Schmidt zu Kostenblut und als deren Inhaberin die verwitt- wete Kaufmann Antonie Schmidt, geb. Kinzel, zu Kostenblut heute eingetragen worden. Breslau, den 5. August 1886. Königliches Amtsgericht. #reslau. Sefanntmachung. [24841] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 393 die dur< den Austritt der Ida Schlegel aus der offenen Handelsgesellshaft J. Schlegel «& Comp. hierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesellshaft und in unser Firmenregister Nr. 7000 die Birma s Schlegel & Comp. hier und als deren Inhaberin die unverehelihte Emilie Wassermann hier ein- getragen worden. l Breslau, den 6. Zague 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslau. BSBefanntmachung. “r Jn unser Gesellschaftsregister is heute bei Nr. 199 die dur< den Austritt des Kaufmanns Paul Feige

zu Breslau aus der offenen Handelsgesell\<aft : Breslauer Hutfabrik Hoffmann « Feige hierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesellschaft, und in unser Firmenregister unter Nr. 7001 die Firma: Breslauer Hutfabrik Hoffmann « Feige hier und als deren Inhaber der Kaufmann Hein- ri< Hoffmann hier eingetragen worden. Breslan, den 7. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekauntmachung. [24846]

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 951, be- treffend die Aktiengesellschaft Bergwerks- und Hütten-Gesellschaft Vorwärts hier, heute eingetragen worden:

Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 29. Juli 1886, deren Protokoll in Ausfertigung si<h Band I. Blatt 168 ff. des Bei- lagebandes XXXVI. zu unserem Gesellschaftsregister befindet, ist die Gefellshaft aufgelöst, und ist die Liquidation dem Vorstande, dessen Mitglieder gegen- wärtig der Kaiserliche Bankdirektor a. D. Richard Callenberg und der Kaufmann Gustav Kuhnert, Beide zu Breslau, sind, übertragen worden.

Bresíau, den 7. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [24844] In unser Prokurenregister is Nr. 1489 verehe- lihte Auguste Jereslaw, geborene Rawiß, hier als Prokuristin des Kaufmanns Herrmann Jereslaw hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 3409 eingetragene Firma: Herrmann Jereslatww heute cingetragen worden. Breslau, den 7. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachuug. [24845] Jn unser Prokurenregister Nr. 1490 ift Sigismund Wieluner hier als Prokurist des Kaufmanns Herr- mann Jereslaw hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 3409 eingetragene Firma: Herrmann Jereslaw heute eingetragen worden. Breslau, den 7. August 1336. Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung. [24848] Fn unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1430 die Firma Eugen Borowsfi hier und als deren íFnhaber der Kaufmann Eugen Victor Gotthilf Borowski hier eingetragen. Danzig, den 11. August 1886. Königliches Amtsgericht. X.

[24980] Erfurt. In unserem Prokurenregister ist vol]. I. pag. 72 unter Nr. 167 die für den Kaufmann Karl Filß bezüglih der Firma: „Friedr. Filß““ eingetragene Prokura auf Verfügung vom heutigen Tage gelöscht worden. Erfurt, am 4. August 1886. Königliches Amtgericht, Abtheilung V.

[24981] Erfsart. I. In unserem Einzelfirmenregister ist vol. II. pag. 18 bezüglih der unter Nr. 813 ein- getragenen Firma: (Friedr. Filß““ in Col. 6 folgende Eintragung: Die Einzelfirma ist in eine ofene Handel8gesell- schaft umgewandelt (cfr. Gefellschaftsregister Nr. 373). Deshalb hier gelöscht auf Verfügung vom 4. O 1886 an demselben Tage ; un II. in unserem Gesellschaftsregister ist vol. II. pag. 128 folgende Eintragung: Laufende Nr.: 3 Di0O.

Firma der Gesellschaft: Friedr. Filß. Siy der Gesellschaft : JFlversgehofen. Nechtsverhältnisse der Gesellschast: Gesellschafter sind: a. Mühlenbesißer Friedrich Filß, b. Kaufmann Karl Filß, Beide zu Ilversgehofen. Beginn der Gesellschaft : am 1. August 1886. Eingetragen auf Verfügung vom 4. August 1886 an demselben Tage. bewirkt worden. Erfurt, den 4. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Flensburg. Befanntmachung. [24984]

Der Kaufmann Christian Friedri<h Voetmann zu Apenrade hat für seine unter Nr. 1387 des Firmen- registers eingetragene, zu Apenrade bestehende Firma „J. J. Voectmann““ dem Buchhalter Jörgen Lo- renzen in Apenrade Prokura ertheilt.

Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 162 heute eingetragen worden.

Flensburg, den 4. August 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

[24925] Fulda. In das hiesige Firmenregister ist unterm heutigen Tage unter Nr. 139 eingetragen : Firma Geschwister Weinberg in Fulda. Inhaberinnen der Firma: Dina und Röschen Weinberg, ledig, in Fulda. laut Anmeldung vom 9. August 1886. Fulda, am 9. August 1886. i Könmgliches Amtsgericht. 11. Abtheilung. Mat>eldey.

Insterburg. Befanntmachung. 24986] Heute is} in unserm Firmenregister unter Nr. 165 die Firma V. Schidorski wegen Aufgabe des Geschäftes zufolge Verfügung von heute gelöscht. Justerburg, 12. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister, 1886. August 7.

A. Hinrichsen. Nah dem am 15. Juli 185 folgten Ableben von Adolph Hinridsen w; 6 q Geschäft von dessen Wittwe Johanna id ha Hinrichsen, geb. Loo>, unter unveränderter F, fortgeseßt. E Vity

A. Hinrichsen. Diese Firma hat an Mar 6 mann Hinrichsen Prokura ertheilt. f V

H. Jüdell. Diese Firma hat an

E f pr wy Gn M

. F. eber. iese Firma hat gn 1: Friedrih Heinri<h Meins Prokura t Ali

Nelson & Moritz. Nach dem am 22, Mj jz erfolgten Ableben von Albert Moriß if das a {äft von dessen Erben und dem bisherigen T, haber Julius Sophus August Johannes #1 fortgeführt, wird aber seit dem 1. Juli 1886 dem Lebttgenannten in Gemeinschaft mit dey A eingetretenen Walter Albert Moriß, als nunns rigen alleinigen Inhabern, unter unveränder- Firma fortgesetzt. ls:

Hermann Wölber. Julius Wölber. L

J. Ferd. Nagel. Diese Firma Nagel Prokura ertheilt.

Emil Dralle. Das unter dieser Firma von Gui Heinrih Justus Dralle betriebene Geschäft if y

1. August 1886 von Georg Justus Dralle itz, nommen worden und von demselben unter sg, \{<on bestehenden Firma Georg Dralle hi, fortgeführt. Nunmehr find Emil Heinrich Iyig Dralle und Julius Gustav Anton Dralle in d Geschäft eingetreten und seßen dasselbe in Gem, haft mit dem genannten G. I. Dralle ute

unveränderter Firma Georg Dralle fort,

Louis Wolff junior. Diese Firma, deren %, haber der am 18. Februar 1886 verstorbene Ly Wolff war, ist erloschen. E

Vefrachtungs-Coutor von Fle> & Voy, Diese Firma, deren Inhaber Johannes Daj/ Wilhelm Maximilian Boye war, ist aufgehebz

August 9. ]

Rud. Mannesmaun. Inhaber: Rudolf Mani mann.

Gebr. Weigert. Inhaber: Siegfried Weiz hierselbst, und Hugo Weigert in Berlin

August 10.

Nhlfeld Brothers. Zweigniederlassung der glif namigen Firma in Dunedin (Neuseeland), SJnhaber: Adolf Ahlfeld in Dunedin und Wilbe Ahlfeld hieselbst.

Kunstgewerbliche Werkstatt in Hamburg (v mals N. Bichweiler). In der General sammlung der Aktionäre vom 16. April 188 die Auflösung der Gesellschaft beschlossen

[2493

Mar

Inhaber: Georg Herm al

hat an Jür

Joachim Emil Berlien Dr. phil, zum LquidtW

erwählt worden.

Ludwig Jürgens & Co. Nach dem am %. Zu 1886 erfolgten Ableben von Johann Chriftiu Adolph Müller wird das Geschäft von desa Wittwe Louise Helene Maria Müller, gi Peetsch, unter unveränderter Firma fortgeseßt,

C. Rosenbro>. Inhaber: Karl Julius Ldri Rosenbro.

Ludw. Boysen. folgten Ableben von Ludewig Boysen und dw

am selben Tage erfolgten Austritt von Adl

Ludwig Ferdinand Boysen ist das Geschäft 16 tem bisherigen Theilhaber Eugenius Hin Gammelin, als alleinigem Inhaber, unter untt änderter Firma bisher fortgeführt worden, wn aber nuúmehr von demselben unter der Fim E. Gammielin fortgeseßt. H. F. Paulsen. Paulsen. ; : Hamburg. Das Landgeri,

Berichtigung.

Sn der Anzeige vom 2. August 1886 m! Bruht!

heißen :

Bothnia - Handelsgesellschaft « Co. Inhaber: Johann

. Bruhns und Matthias Edmund Bruns,

Wilh. Henning junr. Diese Firma hat des

von thi Adam Christuf

Adolph Albert Hermann Henning ertheilte Prof

aufgehoben.

24 Hanau. Nat Anzeige vom heutigen Tage hat die Inhaber der Firma Glaser & Stübing !

Hanau dem Kaufmann August Emge daselbst 3 j

fura ertheilt. Hanau, den 12. August 1886. Königliches Amtsgericht. T.

Handelsregister. [2450

Königsberg. 28 zu König

Der Kaufmann Leopold Fuerst berg hat für seine Che mit E Simonsohn, dur< Vertrag vom 22. Juli 18 | Gemeinschaft der Güter und h G lossen; das Vermögen der Ehefrau s * Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben,

Dies ist zufolge Verfügung vom (. 1886 am 7. August 1886 unter Nr. 1060 8 Register zur Eintragung der Ausschließung det ® slihen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 9. August 1886.

Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Handelsregister. lilia

Der Kaufmann und Apothekenbesißet Schober, jeßt zu Königsberg i. Pr, d seine Ehe mit Eveline, geborenen SisÓet, p Vertrag vom 26. April 1869 die Gemeins<hasl Güter und des Erwerbes ausgeschlossen; da? brahte Vermögen der Chefrau und Alles, cte während der Che dur< Erbschaften, Ged Glüdsfälle oder sonst erwirbt, foll die Eig" des vorbehaltenen Vermögens haben. A

Dies ist zufolge Verfügung vom 9. Aug i an demselben Tage unter Nr. 1074 in das 2 0 zur Eintragung der Ausschließung der ch Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 10. August 1886.

Königliches Amtsgericht. XII.

(0

Krefeld. Bei Nr. 1654 des Handels

registers hiesiger Stelle, betr. die Firma C.

Nach dem am 11. Mai 1886 «i

Inhaber: Hermann Ferdin!

Martha, gebor!

des Erwerbes 1

Fallois in Krefeld, wurde auf Anmeldung heute eingetragen, daß das unter dieser Firma ge- führte Puß- und Modewaarenges{äft aufgegeben und die Firma erloschen ist.

Krefeld, den 10. August 1886. Königliches Amtsgericht.

24921 Krefeld. Der Kaufmann Carl Lazarus L Neuß hat für das von ihm daselbst errihtete Handels- geschäft die Firma Carl Lazarus angenommen, als deren Inhaber derselbe „auf Anmeldung heute sub Nr. 3273 des Handels-Firmen-Registers hiesiger Stelle eingetragen worden ist.

Krefeld, den 10. August 1886. Königliches Amtsgericht.

[24924] Krefeld. BVei_ 3 registers hiesiger Stelle, betreffend die offene Handels- gefellshaft sub Firma Gebr. Lentzen mit dem Sitze in Uerdingen, wurde auf Anmeldung heute eingetragen, daß der Mitgesellshafter Franz Lenzen, Bierbrauerei-Inhaber in Uerdingen, am 14. Juni 1886 verstorben is und daß an Stelle desselben dessen Wittwe Catharina, geb. Berns, daselbst, als Uni- versalerbin ihres Chemannes vom befagten 14. Juni 1886 ab als Mitgefellschafterin in diese Gesellschaft eingetreten ist, und daß diese im Uebrigen unver- ändert fortbesteht.

Krefeld, den 10. August 1886. Königliches Amtsgericht.

/ [24917] Krefeld. Bei Nr. 2499 des Handels-Firmen- registers hiesiger Stelle, betr. die Firma Jacob Meyer in Zons wurde auf Anmeldung heute ein- getragen, daß das unter dieser Firma geführte Handels- geschäft im Wege der Theilungsverhandlung unterm 9. Dezember 1885 mit allen Rechten und Verbind- lihkeiten und der Firma-Berehtigung auf die Rebekka Meyer, Chefrau Moriß Daniels, Kaufmann in Zons, übergegangen is und daß diese unterm 9, dss. Mts. das besagte Geschäft mit Activen und Passiven und der Firma auf ihren genannten Ehe- mann übertragen hat. Leßterer ift gleichzeitig als Inhaber der Firma Jacob Meyer in Zons sub Nr. 3276 des Firmenregisters eingetragen worden. Krefeld, den 11. August 1886. Königliches Amtsgericht. [24922] Krefeld. Z3wishen den zu Lank wohnenden Brüdern, Inhabern einer Weinhandlung, Wilhelm van Dawen und Franz van Dawen i} unterm 1, Juli c. eine ofene Handelsgesellschaft «ub Firma: Jos. van Dawen Söhne mit dem Ae in Lank errihtet und diese Gesellschaft auf Anmeldung heute sub Nr. 1690 des Handels-Gesellschafts-Registers hiesiger Stelle eingetragen worden. Krefeld, den 11. August 1886. Königliches Amtsgericht.

[24918] Krefeld. Der Kaufmann Johann Witten in Krefeld bat für das von ihm hierselbst geführte Handelsgeschäft die Firma Joh. Witten ange- nommen und gleichzeitig seiner Chefrau, Margaretha, geb. Raffloer, die Ermächtigung ertheilt, diefe Firma per procura zu zeichnen.

Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute sub Nr. 3277 des Handels-Firmen- und resp. 1280 des Prokuren-Registers hiesiger Stelle eingetragen.

Krefeld, den 11. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

[24923] Krefeld. Die offene Handelsgesellschaft sub Firma J. Kürvers mit dem Site in Veert bei Geldern ist vereinbarungsgemäß unterm 9. August 1886 aufgelöst worden und das ganze Geschäft der- selben mit allen Aktiven und Passiven und der Firma und Markenberehtigung auf die Mitgesellschafterin, Wittwe Johann Kürvers, Gertrud, geb. Jansen, zu Veert übergegangen. Diese seßt das Geschäft unter bisheriger Firma fort. Vorstehendes wurde auf An- meldung heute bei Nr. 1259 des Handels-Gesellfchafts- und resp. sub Nr. 3275 des Firmenregisters hiesiger Stelle eingetragen.

Krefeld, den 11. August 1886. Königliches Amtsgericht,

[24919]

Krefelä. Der Kaufmann Robert Janssen in Krefeld ist am 10. Juli 1885 gestorben und ist das von demselben unter der Firma Rob. Janssen dahier geführte Handelsgeschäft mit allen Rechten und Verbindlichkeiten und der Firma-Berechtigung vom besagten 10. Juli 1885 ab, zufolge Verein- barung der Betheiligten auf die Wittwe Robert Janssen, Anna Maria, genannt Nanny, geb. Waiß, dahier übergegangen. Diese seßt das Geschäft unter bisheriger Firma hierselbst fort, und hat dem Carl erbst dahier die Ermächtigung ertheilt, die Firma ob. Janssen per procura zu zeichnen. :

Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 1698 und resp. sub Nr. 3274 des Handels- firmen- und resp sub Nr. 1279 des Prokuren- registers hiesiger Stelle eingetragen. Zugleich ist bei Nr. 969 leßteren Registers vermerkt worden, daß die age Hn Wittwe Robert Janssen für die Firma

en ist.

Krefeld, den 11, August 1886.

Königliches Amtsgericht.

L [24847] Küstrin. Königl. Amtsgericht Küstrin.

In unser Firmenregister ist am 10. August 1886 unter Nr. 520 die Firma H. Eisenach zu Küstrin und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Hermann Eifenah zu Küstrin eingetragen worden.

Magdeburg. Handelsregister. [24851]

1) Die Firma Ernst Aug. Mann Nachf. hier, Firmenregister Nr. 1903, ist gelöscht. S

Der Kaufmann Wilhelm Machlitt hier ift als rokurist der Firma F. W. Wolff hier unter

r, 822 des Prokurenregisters eingetragen.

9) Der Kaufmann Albre<ht Weichsel hier ist als Prokurist der Firma R. Weichsel & Co. hier unter Nr. 823 des Prokurenregisters cingetragen.

Magdeburg, den 12. August 1886. A

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6." 4

Bei Nr. 862 des Handels-Gesellschafts-.

[24878]

Merseburg. Die dur< das Loos ausgeschiedenen

zwei Vorstands-Mitglieder der Zuckerfabrik Schaf- -

stedt A. Hochheim & Comp. a Hochheim und

_ Hermann Stöber sind für die Zeit vom 1. Juli 1886 bis dahin 1889 wiedergewählt. Eingetragen auf Anmeldung vom 31. Juli 1886 am 7. August 1886.

Merseburg, am 7. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

[24852] Neurode. A. Die unter Nr. 23 des hiesigen Gesellschaftsregisters eingetragene Firma Carl Gersh Sochne ist im Gesellschaftsregister gelöscht. D. In unser Firmenregister ist unter Nr. 352 die Firma Carl Gers< Soehne mit dem Siß zu Ludwigsdorf und als deren Inhaber der Kauf- mann Vêwald Gersh zu Ludwigsdorf zufolge Ver- fügung vom 10. August 1886 eingetragen.

Neurode, den 10. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

i | | [24817] Neustadt (Orla). Auf Beschluß von heute ist die Fol. 101 des Handelsregisters eingetragene Firma :

M. Göbel zu Neustadt (Orla), deren Inhaberin bisher Johanne Rosalie Marie Göbel, geb. Staps, hier und deren Prokurist Oskar Hermann Göbel hier waren. gelöscht worden. Neustadt (Orla), den 3, August 1886. Großherzogl. S. Amtsgericht. Sc<mid.

Posen. Handelsregister. [24853] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 251 eingetragene Firma Julius Jgel zu Posen ist erloschen. Posen, den 7. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Posen. Handelsregister. [24854] In unserem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 446 zufolge Verfügung vom heutigen Tage die seit dem 1, August 1886 zu Posen bestehende Handels8gefell- schaft in Firma Heimann & Wolfsohn, und sind als deren Gesellschafter 1) der Kausmann Max Heimann zu Posen, 2) der Kaufmann Gustav Wolfsohn daselbst eingetragea worden. Posen, den 7. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Posen. Handelsregister. [24856]

In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 302, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Levy & Rothholz mit dem Sitze zu Posen aufgeführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nach- stehende Eintragung bewirkt worden:

Die Gesellschaft is dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelö. Der Kaufmann Isidor Rothholz zu Posen scht das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergl. Nr. 2247 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unserem Firmenregister unter Nr. 2247 die Firma Levy «& Nothholz zu Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Roth- holz daselbst heute eingetragen worden.

Posen, den 7. August 1886.

j Abiheilung IV.

Königliches Amtsgericht. Posenm. Handelsregister. [24855]

In unserem Firmenregister ist bei Nr. 1410, wo- selbst die Firma Herrmann Berlak zu Posen aufgeführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden :

Das Handelsgeschäft ijt dur< Erbgang und Vertrag auf die Wittwe Caecilie Berlak, geb. Caro, zu Posen, übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Die Firma ist übertragen nah Nr. 2246 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unserem Firmenregister unter Nr. 2246 die Firma Herrmann Berlak zu Posen, und als deren Inhaberin die Wittwe Caecilie Berlak, geb. Caro daselbst, heute eingetragen worden.

Endlich ist in unserem Prokurenregister unter Nr. 328 heute eingetragen worden, daß die Wittwe Caecilie Berlak, geb. Caro, zu Posen, für ihr da- selb unter der Firma Herrmanu Verlak Nr. 2246 des Firmenregisters bestehendes Handels- geshäft dem Leo Berlak zu Posen Prokura er- theilt hat.

Posen, den 7. August 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

[24857] |.

Rosenberg Wpr. SBefanntmachung. : Zufolge Verfügung vom 9. August 1886 ist am 10. August 1886 die Kauffrau Georgia Kirchner, geb. Schmidt, zu Dt. Eylau, als alleinige Inhaberin der unter der Firma Beuno Kirchner in Dt. Eylau bestehenden Handelsniederlassnng eingetragen. Rosenberg Wpr., 10. August 1886. Königliches Amtsgericht. T.

Saarbrücken. Sandelsregister (24858] des Königlichen Amtsgerichts zu Saarbrücken. Auf Anmeldung vom 5. und Verfügung vom 9. cr. wurde die Firma: „Ed. May-r“ mit dem Sie ¡zu Saarlouis und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard Mayer daselbst unter Nr. 1591 des Firmen- registers eingetragen. : e rbriien, den 9. August 1886. Der Königliche Gerichts\creiber: . Kriene.

[24859] Sonneberg. In Folge Anmeldung vom Heutigen ist auf Bl. 342 unseres Handelsregisters zum Ein- f gekommen die Firma : Susaune Schardt zu Sonneberg und als deren alleinige Inhaberin!

Die Handelsfrau Susanne Schardt in Sonneberg, sowie Loeb Adolf Schardt in Sonneberg als Prokurist oerselben.

Sonneberg, den 7. August 1886.

Herzogliches neger. Abtheilung I. Lot. [24818] Stausfen. Nr. 7431. Zu O. 3. 88 des Firmen- registers wurde eingetragen :

Rudolf Kunz in Staufen ist am 24. Juni d. I. gestorben.

Gegen den Nachlaß wurde unterm 2. d. M. Konkurs eröffnet.

Staufen, 9. August 1886.

Sr. Amtsgericht. (Unterschrift.) Stuttgart. I. Einzelfirmen. [24812]

K. A. G. Kalw. Eugen Dreiß, Spezerei-, Cisenwaaren- u. Weinhandlungsgeshäft in Kalw. Eugen Dreiß, Kaufmann in Kalw. (2./8. 86.) &F+ M. Dreifß, Conditorei, Spezerei- u. Wein- handlungs-Geschäft in Kalw. Gelöscht in Folge Aufgabe des Geschäfts. (2./8. 86.)

K. A. G. Eßlingen. Karl Weber, Spiel- waarenfabrik. Eßlingen. Karl Weber, Spiel- waarenfabrikant in Eßlingen. Prokura ist ertheilt E Bao Amelburg, Kaufmann in Eßlingen. i K. A. G. Heilbronn. Heinri<h Schwarz, Manufakturwaaren v. Confection in Heilbronn. Carl Heinrich Schwarz, Kaufmann in Heilbronn. (3./8. 86.) Gottlieb Frey, Speditions- u. Com- missions - Geschäft, Allgemeine Gütersammelstelle Heilbronn in Heilbronn. Dem Ludwig Rilling, Kaufmann in Heilbronn, wurde Prokura ertheilt. (3./8. 86.) i

I1I. Gesells<haftsfirmen und Firmen

é __Jüurtstis<her Pexsonen.

K. A. G Heilbronn. Ed. Schwarz, Manu- fakturwaaren und Confektion in Heilbronn. Seit 1. August 1886 erloschen. (3./8. 86.) Heiche- mer u. Staab, Holz- u. Kohlenhandlung in Heil- N ie Prokura des Otto Deppisch ift erloschen. D, ),

K. A. G. Reutlingen. J. Krauß Erben in Pfullingen. In Folge Todes ift aus der Gesell- schaft ausgeschieden : Pauline, geb. Krauß, Ehefrau des Albert Elben in Neu-Ulm. (5./8. 86.)

K. A. G. Ulm. Spinnerei uud Weberei Ulm. Sitz in Ulm. Der Aufsichtsrath hat in seiner Sißung vom 26 Juli 1886 den bisherigen Prokuristen der Spinnerei und Buntweberei Pfersee, Moriz Vogel mit Wirkung vom 1. August 1886 an zum stellvertretenden Direktor, dem die Be- fugniß zur Einzelunterschrift zusteht, ernannt. (2./8.86.)

11l. Eingetragene Genossenscaften.

K. A. G. Heilbronn. Frankenbacher Darlehns- kassenverein. Siß in Frankenba<h. In der _Ge- neralversammlung vom 17. Juli 1886 ift an Stelle des vormaligen Shultheißen Steegmüller der nun- mehrige Schultheiß Friedri<h Reichert zum Vor- steher gewählt worden. (29,/7. 86.)

Thorn. Bekanrtmachung. Zufolge Verfügung vom 28. v. Mets. ift A. die in unferm Gesellschaftsregister sub Nr. 126

unter der Firma Ludwig Koltwißtz eingetragene Zweigniederlassung in Thorn, -

B. die in unserm Prokurenregister sub Nr. 91 von der Gesellschaft Ludwig Kolwitz in Vromberg der Frau Kaufmann Flora Kol- wiß in Bromberg für die Zweigniederlassung in Thorn ertheilte Prokura

gelöscht.

Thorn, den. 10. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

[24860]

Vieselbach. Befanntmachung. [24927] Laut Beschlusses vom 11. dieses Monats ift heute in unserem Handelsregister :

Fol. 4 die Firma Karl Fiedler in Viesel- bach,

Fol, 13 die Firma W. BVienert in Udestedt,

Fol. 18 die Firma Aug. Kammlott in Ude- stedt,

fowie

Fo]. 16 Johann Zacharias Schönemann in Ude- stedt als Inhaber der Firma Zacharias Schönemann in Udestedt gelöscht und als jeßige Inhaberin der lektteren

Dorothee Marie Christiane, verw. Schöne- mann, gebor. Lote, in Udestedt, desgleichen

Fol. 35 die Firma A. Henkler in Vieselbach und als deren Inhaber Friedrih Wilhelm Adelbert Henkler daselbst,

Fol. 36 die Firma V. Wallroth in Viesel- bach und als deren Inhaber Christian Bern- hard Wallroth daselbst,

Fol 37 die Firma Ch. Völker in Viesel- bach und als deren Inhaber Johann Christoph Völker daselbft,

Fo]. 38 die Firma W. BVienert's Nachf. in Udestedt und als deren Inhaber August Ferdinand Peisfker daselbst,

Fol. 39 die Firma Achill Erbs in Udestedt und als deren Inhaber Johann Friedrich Adelbert Erbs daselbst,

Fol 40 die Firma N. Hebestreit in Udestedt und als deren Inhaber Heinrich Richard Hebe- treit daselbst,

Fol, 41 die Firma Angust Steinmann in Udestedt und als deren Inhaber Karl August

i Steinmann daselbst eingetragen worden.

Vieselbach, den 12. August 1886. Großherzoglih Sächs. Amtsgericht. Werner.

Wehlau. Bekanntmachung. [24862]

In das hiesige Handelsregister A. ist unter Nr. 225 der Vermerk eingetragen, daß über das Vermögen des Kaufmanns Albert Haensch in Wehlau, Inhabers der Firma gleichen Namens, der Konkurs eröffnet ift.

Wehlau, den 10. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

Wiüirsitz. Bekanntmachung. [24861] In unser Firmenregister ist eingetragen worden : 1) Laufende Nr. 6.

2) Bezeichnung der Firma : Hugo Moske, 3) Ort der Niederlassung :

Wirsitz. 4) Inhaber: Kaufmann Hugo Moske. Eingetragen zufolge Feriamng vom 1886 am 6. August 1886. (Akten über das Firmenregister Bd. 11. S. 278.) Wirsitz, den 5. August 1886. Königliches Amtsgericht.

5, August

Konkurse.

[24964] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Lederhändlers Adolph Heunig in Allenburg ist auf seinen An- trag wegen Zahlungsunufähigkeit am 10. August 1886, Nachmittags 62 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. _Der Brauereibesißzer August Wokulat von hier ist zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 30.September 1886 bei dem diesseitigen Gerichte anzumelden.

Es i zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf

den 18. September 1886, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 21. Oftober 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Perfonen, wel<he eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auh die Verpflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Besriedi- ung in Anspru<h nehmen, dem Konkursverwalter is zum 30. September 1886 Anzeige zu machen.

Allenburg, den 11, August 1886.

N : Ritter, Gerihhts\{hreiber des Königlichen Amtsgeri<hts.

[24244] Kgl. Württ. Amtsgericht Balingen. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Johannes Maute, Trikotfabrikanten von Onstmettingen, z. Zt. mit unbestimmtem Aufenthalt abwesend, hat das Königl. Amtsgericht hier, heute Nachmittag 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und den Amtsnotar Harr in Ebingen zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 9. September 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

„Zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- biger- Ausschusses und eintretendenfalls über die in $. 120 der Konk.-Ordnung bezeihneten Gegenstände, ferner zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ist Termin auf

Donnerstag, den 16. September 1886,

Nachm. 2 Uhr, vor dem Amtsgericht hier anberaumt. raa Arrest mit Anzeigefrist bis 9. September OOVD, Den 6. August 1886. e Stoll, Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts.

[24965]

eber das Vermögen des Kaufmanns Naphael Weyl zu Vexlin, Dragonerstraße 29, in s R. Bunzl (Geschäftslokal Franzstraße 8), ist heute, Vormittags 114 Uhr, von dem Königlichen Amts- gerichte I. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter : Kaufmann Dielit, Holzmarktstraße 65.

Erfte Gläubigerversammlung am 7. September 1886, Mittags 12 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepfli<ht bis 25. Ok- tober O

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bi 25, Oktober 1886. j l s

Prüfungstermin am 25. November 1886, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 32.

Verlin, den 13. August 1886.

_Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I., Abtheilung 48.

941401F A 9 [29%] Konfurs-Eröffnung.

s p A

es Lehngutsbesißers Johann Friedri

_ Wilhelm Blüher in N inCMBeUERIN s wird am heutigen Tage, Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet.

Rechtsanwalt Dr. Oppe verwalter.

Anmeldefrist bis zum 6, September 1886.

Borläufige Gläubigerversammlung am 24. August 1886, Vormittags 9 Uhr. i

Prüfung der angemeldeten Forderungen am 20. September 1886, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Sep- témber 1886.

Chemnitz, den 9. August 1886. Der Gerichts\hreiber des Königl. Amtsgerichts daselbst.

Pöf c.

in Chemnitz Konkurs-

9491 ( [24910] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schreinermeisters und Möbelhändlers Valentin Wenk zu Elber- feld, Friedrichsstraße 35, ist heute, am 11. August 1886, Nachmittags 12} Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. |

Der Rechtsanwalt S<hmitz 11. in Elberfeld ist zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 9. Oktober cr. bei dem Königlichen Amtsgerichte, Abtheilung V., hierselb anzumelden.

Zur ersten Gläubigerversammlung is Termin bestimmt auf den 8. September 1886, Vormittags 10! Uhr, zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 22. Oktober 1886, Vormittags 113 Uhr, im hiesigen Amtsgerichtsgebäude, Zimmer Nr. 24.

Es ist offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist

bis zum 6. September 1886. Elberfeld, den 11. August 1886. i : Dehne, Gerichts\hreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. V,

(2499) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Landwirths He Thiele aus Büßleben wird, R da die Zahlungsunfähigkeit des Gemeinschuldners

hinlänglich dargethan ist, insbesondere dur die