1886 / 191 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

voniren. Das eine dieser Eremplare wi it | [2521: ; : I . , , weite Beila E fir l mgung de eiten Betgien, 0nd I D B e E (9 Zudersabrik Opaleniza, Actiengesellschaft. : j ; E a E TRE E y E 18 Ff T L Nerf i y abri uzig v 98. i i C Ih. w L ie i i i i e: E O i i Ÿ s Vin Ziele de: Wen lbs ten au! idi | Mein Le Wten Pur ter af | neter ideron Sonnabend, den d, Seplember d, Js. Millags 15 S zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

nigungen von Staats- und Kommunal-Behörden Sonnabend, den 11. September a. e., i f « , , S c On -Kassen sowie der Reichsbank und deren Filialen | . , „Vormittags 113 Uhr, im Locale der Zuaerfabrik Opaleniza stattfindenden ordeutlichen Generalversam: 0 1972. Ber lin Montag den 16 August f m3 über die bei denselben als Depositum befindlichen | im kleinen Saale der Buchbändlerbörse zu Leipzig, l j =. / G, . Ul i Aktien binterlegt werden. Ritterstraße 8, anberaumten diesjährigen orventlichen ung ergeb-nst eingeladen. f R TETI : a Er ge P T y E E E ema I An aua, SETRLAVLA

Wer si durch einen andern legitimirten Aktionär | Generalversammlung eingeladen. 4 Tagesordunng: : „Der Inhalt diefer Beilage, in welcher aueh die im 5. 6 des Gesetzes über den Markeuschugz, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheberre<t an Mustern uud Modellen, vertreten lassen will, hat eine von einem Mitgliede | Der Eintritt wird 195 Uhr geöffnet und 114 Uhr 1) Vorlage der Bilanz und Antrag auf Genehmigung derselben. M vom 11. Januar 1876, und die im Patentgesetz, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachuugen veröffentlicht werden, erscheint auch in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

der Direktion oder von einem Beamten, der ein | ges{lossen. L P 2) Festseßung der Dividende. ; S O e @ öffentliches Siegel zu führen befugt ist, bealaubiat Die Tagesordnung ist folgende : 3) Neuwahl eines ausscheidenden Mitgliedes des Aufsichtsrathes. A - -- Srtegel zu fuhren besugt ist, beglaubigte E LEIMES N art 2 * E : L 7 y : ; s - -- Í 6j ( 4 Vollmacht svätestens einen Tag vor der Versamm- 1) Geschäftsbericht des Vorstandes, Vorlegung : Der Geschäftsberiht nebst Bilanz, Gewinn- und Verlustre<nung liegt im Comptoir der Zuer- M Ld - (Nr. 191 A F lung im Direktionsbüreau schriftli< niederzulegen des Rechnungsabsclusses und der Bilanz des | fabrik zur Einsicht der Herren Actionaire aus. z - SAaA c A es Cn Pot T A E e s L A j as 2 É s und die als Einlaßkarte dienende Bescheinigung über | am 31. Mai c. abgelaufenen Geschäftsjahres; Vollmachten zur Vertretung sind spätestens am 8. September cr. dem Vorstande ® : Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Nzzel tägli. Das die erfolgte Deposition seiner Alticn seinem Ver- Revisionsberi<ht und Anträge des Aufsihhts- | vorzulegen. S Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich Preußishen Staats- Abonnement beträgt 1 #4 50 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 „Z. treter zuzustellen. raths, Genehmigung der Bilanz und Ent- Der Unufsichtsrath. 5 Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 „Z. Berlin, den 9. August 1886. lastung des Vorstandes. Beschlußfassung H. von Tiedemann. 2 E E S E E E Cr G: _— S = E Der Aufsichtsrath. über die Verwendung des Reingewinnes be- P GES J Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Neich“ werden heut die Nen. 1914. und 191B. ausgegeben. Gerhardt, zichentlih Festsepung der Dividende per 94309] * Q sf ; ; ; : : it A N N E Landessyndikus der Provinz Brandenburg. 31, Mai 1885/86. (40 * Leinenspinnerei, Weberei und Bindfadenfabrik S<hretzheim. 3 Vateute C R A Lea C. Danpmiar, | I A. V ag L: E 2) Ersaßwahlen in den Aufsichtsrath. Vilanz pro 15. Juni 1886. 2 . in Berlin SW., Königgräyerstr. 47. V4L. Nr, 37 087. Luftleitung an „Malzdarren. X. Nr. 37 111. Nach tellvorrihtang. für Breg1s- [23784] Der Geschäftsbericht des Vorstandes nebst Ge | ——————— —— Patent-Anmeldungen. FAlaSSe. a ¿ 5. SmolíK in Glinsfo b. Rovno (Nuß- flöße. M. Sehleürfer in Berlin uud A G d D É o Ri i l : | winn- und Verlust-Conto des am 31. Mai c. ab- Activa. « N Passiva F s d M XLIX. B. 6563. Verfahren und Apparat zum land), Gouvernement Wolyn; Vertreter: KErügcemann ia ltona. Vom: 12. Fe- er ter amps-=& [go en- Ziege ci gelaufenen Geschäftsjahres und die Bilanz per emmobilicn-Conto 314: 62/48] Actien-Cavital-Cont E i A Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- Abrichten und Geradestre>en von Draht. Samuel A. Kuhns & R. Dolaelér in Betlin Q. bruar 1886 ab. , / ; 2 M aon uon R Dat t o, | QMUtoE S DIE O ee aon J Ou Ÿ enannten die Ertheilung eines Patentes nachgesucht. Henry Byrne in BVrighouse, Graff. Vork Alexanderstr. 70. Vom 25. Februar 1886 ab. Nr. 37 112. Aufs{neidbare Weichensteli- bei Homberg a Rhein 31. Mai c. liegen vom 26. August c. ab im Ge- | Maschinen-Conto 280 505/77} Prioritäts-Obligationen-Conto Ÿ D a l S Unthnei 2 ; s : C < Aa Gon D outof Sr : S ) q e/ . C an N A LE L Ét Ce S E L U g S 2 M er Gegenstand der Anmeldung ift einstweilen gegen England; Vertreter: Julius Möller in Würz-| Nr. 37 088. Oberflächen-Berieselungs-Kühl- furbel. Th. Henning in Bruhjal. Nonz - 2 \<aäftslotale der Gefells ast zur Einsicht der Utensilien-Conto 10 848/50 Reserve-Conto 2 Z E , s s | D Z p de Außerordentliche Generalversammlung am | Aktionäre aus. R Cs Kranken-Cassa-Conto E E N « unbefugte Benutzung ges{<üßt. burg, Domitr. 34. _ e L oder Kondenfationsapparat. J, C. H. Dietze 16. Februar 1886 ah. 7. Septbr., Nachm. 4 Uhr, auf der Ziegelei. Die Deposition der Aktien beziehentlih der Depot- Mecbsel-Conto S 5 091/49 E C E S SclUE O KIasse. 5 S L _L. 360895. Selbstthätiges Hebelspannherz L Dresden. Vom 4. März 1886 ab. a E, 37 114. Weichen-Stell- und VerschLuß- Tagesordnung: 1) Ermähtigung des Vorstandes | \{Geine (8. 26 der Statuten) kann außer bei der S 9 5941701 fo É E 999640 A vI. F. 2777. Vorrihtung zur Behandlung für Drehbänke. Karl Lorenz in Bischheim | VIL. Nr. 37102. VBorrihtung zum felbst- Borrichtung. H. Büssíing n: Braun- zur Aufnahme ciner Anleihe behufs Ausbau | Gesellschaft auch A E Sanin A E 12 Greditoren . . . . . , . „} 25675357 F von Weinen und anderen alkoholhaltigen Flüssig- bei Straßburg i./Elsaß, Salzweg Nr. 18. thätigen Umführen von Walzdraht, Bandeisen s<weig. Vom 9. März, 1886 ab. Ziegelei. 2) Modifizi S O of h ; / : Bit G L E ‘eite it Inductions - Elcktricität. EKdwi M. 44723. Herste Böde it Falz- dergl. ; Zusaß zu P.-N. 307592 6 Nr. 2 ine Vorricht 8: Sentral- Siehe 2) Moisiirung des $ 21 des | in Evethen bei Herren B, J. Fried- | 16 Debitoren «o. | 19102408 Jaseph Vraaer. in Gan Brancióco, Ne. 221 | * \Gitersibrung 0 cten Suk Ben Be | H os M DoN 0 g E | - gge 87 122, Gine Borridtung ax Centeal- ä T P p é v 9, E E E A 5 E b E Y V N r . Wt / V 1 E ' Gs W/ E m 8 - Y i . I F D, / L ae 6E T Vis Ab I 1 % Zum Nachweise des Stin:1-c<ts genügen Be- in Dessau bei der Anhalt - Dessauischen 1442 778/37 1442 778/37 É Powell Street Californien, V. Sb A; Vere Löthung. Jacob Molitor in Höchst a./M. 26. Februar 1886 ab. , der Kompensationsrolle und zur Sperrung. des scheinigungen des Bankhauses Hermann Jsaac Ruhr- Landesbauk, Schretzheim, den 24. Juli 1886. * Y treter: F. C. Glaser, Königl. Kommisfionsrath M. 4479. Maschine zum gleichzeitigen Nr. 37 136. Vorrichtung an Feinziehtishen Stellhebels beim HZerreißen des Drahtfeiles. ort über Hinterlegung der Aktien daselbst. in Berlin bei Herren Nauff & Knorr, Leinenspinnerei, Weberci und Vindfadenfabrik Schretzheim. Á in Berlin SW., Lindenstr. oe E Staucen an drei Stellen und mit felbstthätiger zum selbständigen Abîtellen der Arbeitsrollen Hein, Lehmann & ©8. in Berlin N. Der Vorstand. in Leipzig bei der Allgem. Deutschen Die Direction. 5 _G. $619. Verfahren der Herstellung von Ausrückung; Zusaß zum Patent Nr. 20 202, beim Reißen des Drahtes. C. Reitzenstein Chausseestr. 113. Vom 21. April 1855 ab. Credit-Anstalt, 2 eingedicktem Farbebier. Heinrich Gehrke Mich. Wilh. Meckel qus Herborn, Wies- in Weißenburg a. Sand, Bayern. Vom 26. Fe- Nr. 37 124. ESelbstthätiger Regulator,"az [25206] Bekanntmachung und zwar bis einschließli E E Es 4 in Berlin SW., Leipziger Str. 66. U baden, z. Z. Radeberg, Sachsen. A M E ee E E L CGisenbahnwagen-Bremsapyaraten, bei welchen die B Bert T b Fal d Donnerstag, den 9. September c., [25035] Vilanz am 30. Juni 1886. 5 «F A Neucrung an I1ges’schen Ma S8. 3307. Wal¡werk zum Au8walzen von | VIII. Nr. 37 116. Verfahren und Vorrichtung Bremsen dur< das Wagenugewicht angepreßt: n der am Heutigen Tage abgehaltenen ordent- Vormittags 113 Uhr Activa 4 deftillirsäulen. Robert FIges in Bayenthal. Nadreifen, Société des Forges et zur Herstellung von künstlichen Perlen und von werden. Th. Sloanz und E. HawKs in lichen Generalversammlung des Vereins für Gas- geschehen. g hr, tritt reten ———— —— E v. M _K. 4864. Apparat zum Durchrübren und Laminoirs d’Epinay in Paris, 14 Rue Paar Gebrüder Buhlmarnn in Edinburgh, Schottland ; _ Vertreter: Lenz: & beleu<htung der Stadt Crimmitschau sind die Herren | Ebendaselbst können die Aktionäre vom 2. / J Kochen mittelst direkten Dampfes. Theodor Le Pelletier ; Vertreter: C. Fehlert & G Loubier, Berlin, Beuthstr. 4. Vom 17. März 1886 ab. Schmidt in Berlin W., Gentkinerstr. 8. Vum Eduard Wagner, I. G. Weidlich, Reinhard Kempte, | August c. ab Druckexemplare des Geschäftsberichts | An Gruben-Conto 2A Ma j A Aramer in Leipzig, Emilienstr. 23. in Firma : C. Kesseler in Berlin SW., König- Nr. 37 121. Brenner für Gasfengmaschinen. 21, ugut 1886 ab sämmtlich von hier, zu Mitgliedern des Ausschusses, | des Vorstandes mit Rechnungsabs<luß und Bilanz ab: Extra-Abschreibung vom Ueberschuß pro 1884 N C A VIIEL. B. 6809. Neuerung an Apparaten zum gräßerstr. 47. i C. G. Haubeld jr. in Chemniy i. S. |XXI. Nr. 37103. Scaltung von dynamo- sowie die Herren Arno Mummert und Dr. Knoll, | und des Berichts des Aufsichtsraths beziehentlih die E i S E | Absengen von Geweben aller Art. William S. 3400. Neuerungen an der Dodge'scen Bom 16. April 1886 ab. S elektrischen Maschinen. N, TesIa in Smiljan ebendaher, zu Stellvertretern im Ausschusse gewählt Anträge desselben wegen Vertheilung des Rein- V er ; | B EWanlks und Samue] Brierley in Bolton, Hufnagelshmiedemaschine. Max Samsoje & Nr. 37 141. Neuerung an Dampfpreß- Lika Ungarn; Vertreter: V. E. Thode & Knoop resp. wiedergewählt worden. A e gewinnes 2c. in Empfang nehmen. , L ,099|—] 1,366,600 M Lancaster, England; Vertreter: Brydges & Co. Co. und Franz Maliïn in Ratibor, Oberschlesien. platten. A. Büttner in Uerdingen. Vom in Dresden, Amalienstr. 3. Vom 3. März Nächstdem hat der Ausschuß si< am selbigen Tage Glauzig, den 15. August 1886. C |—| 150,000— M in Berlin SW. 5 E W. 4144. Selbstthätige Universal-Dreh- 204 QUOIE Le : 1886 ab. E L neu konstituirt und dabei wiederum den Herrn | Der Aussichtsrath der Zuckerfabrik Glauzig. S S 159,985 |— M XI. R. 3772. Verstellbare E>kenabschneidevor- bank. Camille Emile Désiré Winssinger Nr. 37 142. Stoffpußmaschine. F. | XXUL. Nr. 37 067. Verfahren zur Herstellung. L S s neben, den D Lezius, z. Zt. Vorsitender. 2 E 3,289|—] 156,700— M rihtung o L und Pappfchneidemaschinen. in Brüssel; Vertreter : T. Brandt in Berlin SW., Flemmieh in Römerstadt, Mähren; Ver- s gn Lane als stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, was in 0 ö Mascinen- und Betriebs-Inventar-Conto E | 5 Paul Rechlin in Berlin C, Spandauer- Kochstr. 4. treter: Firma Carl Pieper in Berlin S8W., enzylirter Pseudorosaniline. Faxrbeufabriken. Gemäßheit des $. 36 der Statuten hierdur< bekannt [25212] S I N 9/210|— 4 straße 34/35, a O LL. G. 3657. Vorrichtung zum Verstellen der Gneifenaustr. 110. Vom 25. April 1885 ab. M vorm. Fr. Bayer & ©o0. in Elberfeld. gemacht wird. E E T A A Pferde- und Wagen-Conto —— M I. J. 1249. Verfahren zur Darstellung und Stiftwalze bei Drehorgeln. Johann Friedrich Nr. 37 143. Neuerung an der unter Nr. 33 937 Boin 10. Dezetibex 1886 G / Gleichzeitig theilt man den geehrten Aktionären | Die Herren Actionaire dr E e A JIsolirung geshwefelter Kohlenwasserstoffe aus Ferdinand Gravau in Leibzig. : patentirten Vorrichtung zum Aufschneiden der _ Nr. 37 074. Verfahren zue Herstellung eines mit, daß die für das Geschäftsjahr 1885—1886 auf Zuderfabrik Güstrow i: E 4 den in Paraffinen und Mineralölen enthaltenen | LTL. W. 6123. Borrichtung zum Einspannen Fäden an Maschinen zum Scheeren von Spitzen; Klebmittels. M. Strasser in Nicdersdön- : E 10% ; % A f S | z ungesättigten Kohlenwasserstoffen, sowie Gewin- façonnirter Wirkwaaren in den Rahmen der Zusaß zum Patente Nr. 33937. Actien- __hausen bei Berlin. Vom 20. März 1886 D, festgestellte Dividende vom 2. August cr. ab bei Actiengesellschaft i O E J 22,930 nung der von ersteren derivirenden Sulfonsäuren Heilmann’ sen Sti>mascbine. Herrmann zesellschaft Willcox & Gibbs | XXZIV. Nr. 37161. Erhizungsverrihtung für der Gazsanstaltskasse erhoben werden kann. werden zu der am A O E E 5,543 4 und sulfonfauren Salze und der Halogenverbin- Hähnel und Paul Krauss in Œibensto>. Sewing Machine Company in New-York, V. die Verbrennungsluft eines Gaëofens ohne Wärme- Crimmitschau, 31. Juli 1886. Dienstag, den 31. August 1886, SUGGG S 9s 08 s dungen der beiden leßtgenannten, Dr, Emil J. 1264. Sadenspannvorrihtung für vertikal Sl, N Betteléb) Firnia Caxl Bleper il speicher.— Oesterreich-A4lpine Montan- Der Auss<huß Nachmittags 11 Uhr, hiervon ab : I 23686 | U FJacobsen in Berlin NW., Klopfstod>str. 48. rotirende oder oscillirende Nähmaschinenschiffhen Berlin SW., Gneifenaustr. 110. Vom 4, No- Gesellschaft und E. Goedicke in : 1, 2 im Hotel de Nussie hierselbst stattfindenden Di De P Sea S er e 16,278/05 | M 111. B. 6902, Neuerungen an dem unter mit großen Unterfadenspulen. Junker «& V o S a ini DOen Le Nütttineritrane De, His, Beriees C. des Bereins sür Gasbeleuhtung ordentlichen Generalversammluug 7308/03 M Nr. 36 935 patentirten Dampfmotar mit ge- Ruh in Karlsrube, Baden. E LX. Nr. 37 125. Rotirende Bürste. P. P, Fehlert & G. Loubier, i. F.: C. Kesselev in. d Si d Cy 45 ergebenst eingeladen. O V a: S2 l L B \<lossener Feuerung; Zusaß zum Patent V. 4331. Nähmaschine zum Aufnähen von Audoye in Paris, 24 Rue du 4 Septembre ; Berlin SW., 11. Vom 18. Februar 1886 ab, 4 adi Crimmitschau. Tagesordnung : Cir «s L 2400 Nr. 36 535.— Gérard BeeKer in Maestrichtz Oesenknöpfen. Joseph Mathison in Lynn, Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. | KXVIL. Nr. 37134. Rüdschlagsventile an O. Kürzel, z. Zt. stellvertret. Vorsitzender. Vortrag des Vorstandes. Holz-Conto: Bestände E | 1,871/40 BVertikéter: Buen: Schulz in Berlin V Mad, L Cl M Beet Robe R. C. Kesseler in Berlin SW., Königgräßerstr. 47. Gascomprefs|tonskolbenpumpen. &4 BureK- ——— 2) Bericht des Aufsidtsrathes Kohlenförderungskosten-Conto: Bestände an Materialien und Kohlen . | 3,7117192 M Köthener Str. 14. i Schmidt in Berlin W., Potsdamerstr. 141. Vom 6. Oktober 1885 ab. hardt, in Firma: Burckhardt & Co. und [25210] Actien-Gesellschaft 3) Antrag auf Ertheilung der Decharge e Con: Bestände an Schienen und | a _ M. P L e Regelung der | LV. K. 5003. Doppelt rotirender Sortir- | X. N-c, 37 129. e mit Vorwärmung der 4 5 E A e, ; S A ü S t S : Antrag, betref. Aenderung des &. 7 re i E | 4 Feuerung bei Dampffesseln für Heizungsanlagen. apparat für Holzstoff. F. K5U in Döbeln. Verbrennungslust dur eine besondere Gas- Kobert R. Schmidt in Berlin W., Potsdamer- für Gasbeleuhtung in Bamber A o Statuts. 9 De sp. Anlage-Conto für den Neservefonds: 46 60,000.— 4 9% Magdeburg- | A -— A, W. Müller in Danzig. LXEE. W. 4249. Neuerung an Kugellagern feuerung. H. Werberz in Dortmund. straße 141. Vom 2. Februar 1886. ab. T Di e E g. 5) Wahl des Vorstandes. Halberstädter Prioritäts-Obligationen A | 62,283 M X1IV. B. 6473. Vorrihtung zum plößlihen für Fahrräder. Joseph Wenzl und Joseph Vom 15. Dezember 1885 ab. : XAVIEL Nr. 37 157. Neuerung an Maschi- ie Herren Aktionäre der Gefellshaft für Gas- 6) Wahl für 2 statutenmäßig austretende Mit- Gffecten-Conto : s e : | | J Anhalten von Dampfmaschinen. Paul Plager in Stuitgart. XIL. Nr. 37 979. Verfahren zur Darstellung nen zum Bearbeiten von Häuten und zum Zu- beleu<tung in Bamberg werden hiermit zu einer glieder des Aufsichtsrathes, M. OUEDO— 9 /o Hypothekenbriefe der Preuß. Boden-Credit- | | M BErennicke & Co. in Berlin: LXX. B. 6748. BVers{luß für Gefäße, ins- von Fluoraluminium bezw. Doppelverbindungen richten von Leder. E. Fitzhenry in ¿g De Einlaß- und Stimmkarten werden gemäß $. 13 o. s 5 | 4 „P. 2973, Cylindrischer Schieber mit grad- | besondere Tinten-, Salz- und Pfeffer-Gefäße. | desselben. Oesterreichische Anilin-| Wellington (V. St. A.); Vertreter: F. E. Thode- auf Montag, den 30. August 1886, des Statuts verabfolgt. D 47,290.— Preußische 4 9/0 confolidirte Staatsanleihe | 4 liniger und drehender Bewegung. C. Prött Felix Brock in Berlin, Prinzessinnenstr. 22, fabrik von StraKkoseh & Co. und Dr. & Knoop in Dresden, Amalienstraße 3, Vom ia Cal O E D jz x Güstrow, den 14. August 1886 A 100 6 TOGAILSO | E in Witten a. d. Ruhr und W. Gerhardi in | LXXXK. P. 2573. Verfahren zur Herstellung C. 0. Weber in Döbling bei Wien; Ver- A O N Les as L bin 2, mPIC er GWasfabril zur Entgegennahme o ; s f 146,700.— | Ÿ Lüdenscheid ‘ines pulverförmi bituminêsen Straßenbau- treter: C. Pieper in Berlin 8W., Gneisenau- A: 86. Aa-- und us) atte A C R R S E S Der Aufsichtsrath. c „00. B Lüdenscheid. x L eincs pulverförmigen bituminösen Straßenbau treter: C. Pieper in Berlin SW., Gneisenc L 4 „_ An __ UuSlMal L N dreier Mitglieder des Ver- P. Ebi erman D tes. Nominal- (Courswerth à 105,40 = /( 49,801.50 {Buchwerth 150,02040 M XX1. A. 1502. Galvanishes Element. Dr. materials für Stampfarbeit. Deutsche straße 110. Vom 3. September 1885 ab. vorrihtungen für zahnärztliche elaëtrishe Mo- ea ai N daes des Reingetoinnes und E S eo | 4 , H. Aron in Berlin V Asphalt-Vktiengesel1lschaft der Limmer! Nr. 37 082. Cinrihtung zur continuirlichen toren. Schäfer & Montanus in Granl- j Ms er n O YEILON eingeladen. | [25049] O, E I 75 000— M e P, 2953. Contakt für negative Gleftroden und Vorweohler Grubenfelder in Hannover. Entfärbung und Filtration von Flüssigkeiten dur furt _a. M., CGlephantengasse Nr. 10. Vom D Ba A i gu L es Es wird hierdur< bekannt gemast daß O S | 3'637— B von Batterien. V'he Primary Battery F. 2795. Neuerung an Ringöfen, um die carbonisirte Faser|toffe und Verfahren zur Her- 30, Januar 1836 ab. N E a e y Sea der Gasfabrik. Ie A Ce dai n S | 1590704 M Company Limited in London; Vertreter : Weuergase nah dem Abzug hin in den Kammern stellung der leßteren. P. Fliessbach in Nr. 37 128. _Selbstthätige Meng- und Klär- J. G. Gnuva, Vorsitzender. Mot G, : Ger uthaben bei Bankiers S | 999 “nao B C. Fehlert und (G. Loubier, in Firma: C. Kesseler herunterzudrü>en. Carl Frey in Mey, Kurow bei Zelasen in Pommern. Vom 17. No- vorrichtung für Vesinfektionszwecke;, Zusaß zum A R CgefensMafe Kunstgewerbliche Werkstatt Debit N K e I 322,7062% H i: Barlin L U 12 E Gama < Vember 1888-ab Patent Nr. 1321. Firma M. Fricdzich 95914] : G4 in Ham : N. Vi i E M O c 27,68771 F D A c R L A A D R E R e E L Ee E E ¡g einan. e V S lid bebt e E A E : : i —— P XAXW. F. 2704. Verfahren zur Darstellung von 7, 4580. Neuerung an Genlrifugen zum | XUUx. Nr, 37106. Luftzuführung bei Dampf- «& Co. in Leipzig. Bem, 6. Dezember 1855 ab. le sur den 16. c. angeseßte ordentliche General- jenigen, welhe Forderungen an die genannte G Fell |—1 2,967,464/32 Benzidinmonosulfosäure und von Azofarbitoffen Gießen von Platten 2c. aus Thon, Cement, Gyps kesselfeuerungen; Zusaß zu P. R. 26 872, E. _ Nr. 37 130. Apparat zum Aussaugea von versammlung der Actien - Zu>erfabrik {chaft zu Haben glauben, baben dicfelbci in Geschäfts. Passiva. A aus den Tetrazoverbindungen derselben, oder Kunststeinmasse; Zusaß zum Patent Montag in Berlin, Flottwellstr. 13 111. Von Krankheitéstoffen aus menschlichen oDeT thierichen Gräben findet 16 i lokale, Königstraße 10 in Hamburg C Sas E : i H Garbenfabriken vorm. Friedr. Bayer Nr. 32020. Friedrich Carl Albrecht Meier 18. März 1886 ab. bi b Mo N AOEIELI und fam nen R NeT Ats inde am 19. c. ftatt. ; F h f D Ir f i | B : Co. in Elberfeld in Walkenried XEV. Nr. 37 146. Kupplung der Vorsteuerungen e S au E A/OTTOT. Der zureichen. : : s M 2 B i ß S s | E, : a E O E 9 t Merle S Q 195. E E A e C [—{ 9 950,000— M fXVII. C. 1944. Luftverdichter. Ricardo R. 3676. NReinignngsapparat für plastische zweier direkt wirkenden Dampfpumpen. U. A. Medizin in Paris, Boulevard E Germauu 127; [25028] Reservefonds-Conto E E Carnana-Berard in Valencia, Vertreter: Massen unter Anwendung einer Scheibenwalze Hülsenbersg in Freiberg in Sachsen. Vom Bertreter : J, Brandt & G. w. V. Nam wckKi in Debet. Vilanz-Conto. Credit. T 9 5755 61,338'60 Richard Lüders in G zum Ausscheiden gröberer fester Bestandtheile. 24, Februar 13886 ab. E Berlin W., Friedrih'ix. (3. Zom. 10. Januar fin c s O ovo 168088 A AXXIV, F. 2912. Einrichtung an Vogel- Wilhelm Riehterw in Eintrachthütte bei Nr. 37 149. Kolbenanordnung für direkt- 1886 ab. C A ne S | : E zur Aufnahme des Futternapfes mit Schwientohlowit. wirkende Dampfpumpen. G E S S [ é l l E D) E ätigem Verschluß de h Entfernung des Z. 787. Neuerung an Schnekenpressen für in London; “Vertreter: ¿Firma Carl Pieper in tau) Jur Sprizen und Sevotlale. L. / i Noy] -(: gael9 Nh ang: für gezahlte Aer ; L 91410: Él r I€ [tthätigem Versch der nad) Gntscr g des df . „(C U q an S ecte ellen 1 V ON E O : N B S L L A A E ftr 19 N. Gew.- u. Verl.-Cto. N «bgang E e L 5,451 45 Napfes entstandenen Oeffnung. F. W. Torf, Braunkohle, Thon und andere plastische Berlin $SW., Gneir¡enaustr. 110, Vom 26. August Franke in Hanaaver, Beelfenstr. 12. Vom 43,200} | T O e Gewinn- und Verlust-Conto : Ÿ Fisecher in Hambur Materialien. Zeitzer Eisengießerei und 1885 ab 16. Januar 1886 a. G tats L aa Rein-Gewinn pro 1885/86 | 249,708 27 M E IaA Nfg e D PAIA L S 5. Anlegeavvarat für Dru>k Nr. 37 137. Selbstthätig wirkende Ausrü- Getwinn- und Verlust-Conto. A 249,708 2 M St. 1618. Vorrichtung zum Aufhängen von Maschinenbau-Aktiengefellschaft in Zeit. XV. Nr. 37 145. Anlegeapparat für Vrul- | » va G 4+ Selvittyalig wirlends AUbrud Ce : Blas u Veribeltund des Netiaclinea E | À Waschgardinen und Lambrequins. Frau Kom- | LKXXUx. F. 1292. Centrifugalfilter zum pressen. P. Eiehmülter in Lipzig, Königs- vorriétung an zahuärztlichen Bobrmaschinen mit E S M. 4 E S E u Dor]<uag zur Berthellung des Reingewinnes nah $8, 27 des revidirten | | t misstonsrath Julie Steinhagen in Bolten- Filtriren von Flüssigkeiten. Wilhelm Jaeger ylaß Nr. 9. Vom 23. Februar 1886 ab. Scleifvorrichtung- Ams. Ehrlich in R »bübre A 9694 Dezbr. | 31. | Per Bilanz-Conto . 96 24 De R Statuts: | À hagen. in Könkendorf bei Pritzwalk, Osft-Priegnitß. XVEIL- Nr. 37 127. Neuerung an der inter- Düfteldors. Bom 28. Februar 1886 ab. | nsgevuhren 90241 | | N Z do zum Reservefonds E 12,485 42 | 5 AXXXV. R. 3622. Fangvorrihtung für Shaht- | LXXXVX. E. 6893. Vorrichtung an meca- mittirend arbeitenden Carré’\{<en Ammoniak- | Nr. 37 162. Saugeflasche. E. LelièV Fe | 96/24] 4 O M (/0 an E Mitglieder des Aufsichtsraths E 14,982/50 | / fördergestelle und Fahrstühle. Max Ross- nischen Teppich-Webftühlen, um jedes beliebige Eismaschine. F. Sehmidät i. F. Szhmidt, in Gaën, F;ranfreich ; Bertreter : U. & W.E Mesy Zwi>kau, 31. Dezember 1885. : 1) 61 9 E O s As E 14,982 50 F bach in Erfurt. Muster auf jeder beliebigen Stelle des Teppichs Kranz & Co. in Nordhausen. Vom 2. No- Y N SW., Hedemannstr. 2. Vom 12. März Ant : s /0 Vlvldende U ; 950 |— / 2 6 t avpont s ; i] S Bget \ f ember 1885 al 386 al ; 3 L Das Direcctorium : 5) Ertra-Abschreibun auf EisenbabueC5 5 . . . . . . 146,290| l 2 XLHEV, L R, 3768, Cigarrenlöscher. N E. int Velour auszuschneiden. F Carl B oll ut vember 1859 av. P mz j RKNV ‘6 É 7 QOG2 GOydr ulifcHe Mi des Zivickauer Kohlenzehnten-Actien-Vereins. 6) 31 A tell g h [enb H Se E 30,000 9 Rollin in Berlin 8W., Gneisfenaustr. 2. Berlin. XVEIIL. Nr. 37101. Neuerung an Wind- } 2 + ir. S 092. Oydraulisczer Sc (ssÎa E, S Ger ur Reservestellung auf Aus- und Vorrichtungskosten-Conto 31,007/85 | M ALV. J. 1362, Kartoffelgrabepflug mit rost-| , B. 6916. Bandstuhlshläger. Wilhelm erhitzungsapparaten. €. Pieper in Berlin krahn vat drehbarem und gleichzeitig wippendem ——— wie oben (6 |T 219,708/37 | s förmigem Streichbrett in Verbindung mit einem Brand in Barmen. / SW Gneisenaustr. 110. Vom 10. Februar 1886 ab. Auslad ¿r. A. B. Brown in Edinburg, S 4 zwishen und hinter den Noststäben arbeitenden | URKXVIIL. B. 6923. Absperrschieber mit Nr. 37 105. Flammofen zur Ausführung Schob.land; Vertreter: Brydges & Co. _in 7 F Wühl- oder Heberade. A. Jacob in verde>ter Gleitbahn für Turbinen-Leiträder. des unter Nr. 32309 geshüßten Verfahrens zun Berli n 8W., Königgrägerstr. 101. Vom 11. Dfk-

g

SPO S PAE B; pe V i

Eisenbahnwagen-Conto

| 6 A S 7 ¡ d I An Sohntenfelo 43,103 76} Dezbr. | 31. | Per Actien-Capital. . 439002 Conto für unvorhergesehene Ausgaben .

Die Actionäre der Zeitungs-Actien-Gesellschaft Hannover in Liguidation werden bterdurd 21» f man aufierordentlichen Generalversammlung auf S E Magdeburg, den 1. Juli 1886 P AOONEDES Verlin N., Invalidenstr. 42. C, Brockmann in Osnabrüd. Herstellung von Flußeifen direkt aus Erzen. Wo. E X : s __ Sounabenv, den 4. September, 11 Uhr Vormittags, C Ea Ur, F U EO, i Ë K. 4927. Neuerung an der Vorrichtung | LRXKXEXK. N. 1323. Neuerung an verticalen Fr. Siemens in Dresden. Vom 12, März | » Ir, 37 096. Siwerheits- und Niederbrem>®- in das Geschäftslocal des Hannoverschen Couriers, Osterstr. 88, eingeladen. i Consolidirtes Vraunkohlen-Bergwerk „Marie“ bei Ahtgendorf. : zum Entkuppeln des Vichs bei Feuersgefahr; Verdampfapparaten behufs Benußung derselben 1886 ab. i . fur'oel für Hebezeuge. Sisenwerk C Es @eselliatt dnung Bericht der Liquidatoren und Beschlußfassung wegen Uebertragung der Die Uebereinsti ‘Der Vorstand: Linni>e. 5 e E Deer S E a E L Ri qs A T, E T, Ster R A h R au aaa As : e Veber i Sv Ne O a ut R Fo daf # i ‘in-Flottbec 0 O i: zur Patent-Anmeldung N. 1235. Fr em Kc ¿7 IOC i ar Ee A x n

Hannover, den 14. August 1886. wird prt F E E endes Recnungs-Abschlusses mit den Büchern der Gesellschaft S K. 4984, Neuerina an S@lagleisten-Dres®- Nowak in Roswadze, O.-S. des Appareils Clapp &. Grisfiths| , Nr. 37 099. Vorrichtung zum Heben ‘goe

Der Vorsitzende des Aufsichtsraths: Magdeburg, den 17. Juli 1886 2 maschinen. Johann Kieserling in Berg- Berlin, den 16. August 1886. in Paris, 5 Rue Drouot; Vertreter : C. Fehlert. sunkener Gegenstände 1n Wasser. E een Möller j Georg Jäned>e. Ane i F H hausen b. Fredeburg, Westfalen. -Kaiserlihes Patentamt. [25131] & G. Loubier, L F. C. KRessoler in Berlin in Blankenmoor, Norderdithmars@en, Holitein Activa. Bilanz pro 30. Juni 1886. Passiva, | gerihtli< vereidigter S era f fm. Buchführung. XLVI. E. 6761. Gombinirte Dampf-Heißluft- ra MEYEN: SW., 11 Von A Mg 1B Vom 17. Januar 1886 ab. E s : —————— / iger Sachverständiger für kaufm. Buchführung, F maschine. Dr. Hans Brackebusech in y : Nr. 37159. Verfahren zur Herstellung Nr. 37 108. Brem®êtupplung für Aufz Qi a e M S ; M. S Die auf Grund des $. 2% unserer Statute L s Aw 8 Berlin 8W,, Kreuzbergstr. 15. Ertheilung von Patenten. Z eines Flußmitteks für metallurgische Zwecke. R. SchaeMŒor in Kassel. V Z B e S utf I S A) 495 000 | [ung für das vierzehnte Betriebsjahr 1885 /86 3 E h diesjährigen ordentlihen Generalversam v » H. 6155. Maschine zur Umseßzung von Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ift den J. Webster in Fern House, Solibull Lodge, tember 1884 ab. Aen O ) (44/901 Dividenden-Conto : | tofo s Diyi A E 6 Eng : __ Fahr eTU JInventar-Conto O Nicht erhobene Dividenden . 360 M e E a N E : | in Barmen und Hugo Rottsieper in Rous- | ab ertheilt. Die Eintragung in die Patenirolle ist treter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg. Vom hemmung und selbstthätigem Abc Kassen-Bestand ) 58 Neservefonds-Conto : K 17 047 9: | in Magdeburg bei den Herren Ziegler «& Koch ; dorf H er der «gebenen N er erfolgt 12. November-1885 ab G. H. Reynolds in New-Bgrk D S S S S G A R A : | | in Verlin bei der Preußischen Vodeu-Credit-Actien- : : : unker der angegebenen Nummer erfolgf. E E A ra S aaot: Boe L Diverse Debitoren . j Zugang : 4 0102/15 2015010 | in Empfang genommen werden S vden-Credit-Actien-Bank » R. 3726. Neuerungen an Gaserzeugungs- P. N. 37 067—37 162. XXK. Nr. 37 080. Neuerung an Alarm-Appa- Strect; Vertreter: Wirth

A Ns 1 QQI

Is festgeseßte Dividende kann gegen Ein- F Wärme in Kraft. Gisbert Wövelmaann | Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen Tage Holy Wood bei Birmingham, England; Ver- Nr. 37 123. Fahrstublstcueruung

O 90 714 o A s «x i L Ï ' elthmann, RKönigl. Hofuhrmacer in Mün- | L. Nr. 37 138. Stoffhalter. L. Demme Berlin N., Linienstr. 112, Vom 17. September | KRKXKVEA]A. Nr. 37 133. _Berdindaung zwiià 589 281/43] | 589 D Consolidirtes Braunkohleu-Bergwerk „WMiarie“ bei Ahtendors- xen Hofstatt 8. in Arnstadt und Fr. Keilpartz «& Co. in 1885 ab. Auffangspivze und Leitunasdrähten

Zeitungs-Actien-Geselishaft Hannover in Liquidation. Linni>e. fhraubenförmig gebogenen elaftishen Zaun- Nr. 37 144. Kunopflohshneidvorrichtung. gen Kuppelung für Eisenbahnfuhrwerke, C. straße 14. Vom 19, J n

Obligationen- s Reservefonds 392 ; ; : E ; 4 Ne Suk Miet t furt a. M. Vo 3 Obligationen-Conto des Reservefonds S Diversé Creditoren 53 057 19 Magdeburg, den 12. August 1886 | Apparaten für Gaskraftmashinen. Chr. | Klasse. raten für Straßenbahnwagen. W. Elges in furt a. M. Bom 4. Mär

Der Vorstand. X. B. 6357. Maschine zur Herstellung Suhl, Thür. Vom 5. März 1886 ab. Nr. 37 110. Neuerung an eincr selbstthäti» ableitern. F. May ü

»raÿtes, Frederick William Brampton M. Hämpfner in Srankfurt a. M, Wichmann in Neuenburg W.-Pr. Vom —— _ _ _ _ _ F S— —— : in Birmingham, Warwi>, Eng[landz Vertreter : Burgstr. 20. Vom 24, November 1885 ab. 29, Januar 1886 ab.

Chr. Jäned>e. E S OVOTE