1886 / 193 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Pon p | örsen-Bei age Verwalter: Buchhalter Leopold Schwarz, kleine | gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | und Vä>erseheleuie Heinri<h und Chr 2 y P j Theaterstraße 4. masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts | hierdurh aufgehoben. Höfler hier eröffnete Konkursersahren hristine

ä als Offener Arrest mit Anz zeige frist und Anmeldefrist | an den Gemeins<huldner zu verabfolgen oder zu Bocholt, den 13. August 1886. Zwangsverglei<h beendigt aufgehoben durch

y . bis zum 11. September d. J. eins<{ließli<. leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Königliches Amtsgericht. München, 13. August 1886. 1 . M. E 9 en S{aats-An er Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner | Besiße der Sahe und von den Forderungen, für " Der Gerichtsschreiber: » um Deul (il Rei 3-7 nei êT n 0g l reli i E (1 7 Prüfungstermin: 21. September d. J., Vor- welche sie aus der Sache abgesonderte Besricdi- | (25476] Konkursverfahren (i S) Scicßleder. i: ' | Î L Y mittags 115 Uhr. E E gung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter | S T m laß E f Amtsgeriht Hamburg, den 17. August 1886 bis zum Oktober 1886 Anzeige zu machen Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am [25479] Das Königl. Amtsgeriht München 1,,

5 Cp j : j 3. N J M s Berlin, Mi den 18. Auguft 55G, Zur Beglaubigung: Böse, Gerichtsschreibergehülfe. Königliches Amtsgericht zu Saarlouis, Abth. 1. | 3. November v. J. zu Mentone verstorbenen Abtheilung A. für Civilsachen D 1H. tes erlin, Mittwoch, F g | amn y

S S s tow. Frikoron Q z L e S " j 98 20% 5439) @ T C E per, a us Ohrsleben gebürtig, ist na eefolytor | bah mit Beschluß vom 14. August 1886 das unterm [f o== 1886. | Reuß. L.-Spark. gar. .|4 [1/1 u. 1/7. | Rufs.5. Aaleihe Stiegl. „6 |1/4.u.1/10.) 4,09? Gutin L S 20 T | C 116,50S 29437 Ô f * (1B Beglaubigt: Sc<hmäidt, , L E L geourilg, 1 erfolgter | 5, August 1886 über das Vermögen des Kauf 4 ; 5 3 ) eut. LD.-CPart. gar. ige P ASS x G e 1/4 u 1/10 165 90 bz Frantf. Güterb. 7/4 (X, D, Ob E Konkursverfaht en. Gericht éschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Josef Hemberger hier eröffnete | Fonkurbveriat Berliner Börse vom 18. August * 1 S.-Alt. L ndesb. „Obl. 14 | vers. 104,25G* do. L, do. do. . „9 [/ERL ae E Audwh.-Berb.gar| 9} 9 (4 |[1/1.u.720,60% Ueber das Vermögen des Kaufmanns Werner s Vraunschweig, den 14. August 1886. mangels einer den Kosten des Verfahrens entsprechen: Amtlihh fesi estellic (5 ourse. Sächs {be St.-Anl. 1869/4 [1/1. u. 1/7.110480G S | do. oden-Kred m, ‘dei N R L E Lrbe> Büchen Ti l L 1159 75 b; G Herbst, _ zulett wohnhaft In Haunover, Oerschel- [25487] B f t ) d | i F. Fichtn er, Registraturgehülfe, i den Masse eingestellt. ens g + Sächsische tra pr ) vers. 95 00bzG i do. Gentr. Beven Ie Pf. f | u. f. S 3 d Le ult. 159.50 by straße 17, zur Zeit unbekannten Aufenthalts, ist auf Dl ann ma zung. als Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgericht. VI. München, 14. August 1886. Umre<hnungs- La B arf. 1 Gulden | Säch}. Landw. - Pfandödr.|/4 [1/ 1. u. 1/7.103,40G ; | Do. Kurländ. Pfandbriefe) E [105,00B Mainz - Lubroig3h.| 4 3 [1/1.v.7/59,30 bi @ Antrag einer Gläubigerin heute, Nachmittag Ueber den Nachlaß des am 9. laufenden Monats E (Li S) Der Gerichtsschreiber : As afen Mark: 1'Gulden südd. V Währung = 12 Mark | do. do. 4 3 u. 1/7, Súwed. Staats-Ant. itt 4 1/2. u. R do. pr. ult. N 4499,29» B 123 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. verstorbenen Wagenbauers Friedrich Wilhelm | [25474] Bekanntmachun Scwießleder E S 170 Mart, Mare Baico S1 80 Mark, MWalde>-Pyrmoauter . .|4 (gal do. do. mitte i/ ; Marienb. Mlawka i A e G: 206M Konkursverwalter: Rechtsanwalt Spangenberg zu | Meister in Schmölln is heute am 14. August Sn Sad S atvaffeuh Los Wait E Land F ' 0s Nubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark, Württemb. Staats-Anl. [4 | “veri d. [105,60G do. ge d +6 |2/ 61 18) Es ;:0bz do. De. ualt.| E : 46,59à46 60% nor QN M qr 9 316 g V Auort Ä Zit Sachen, »etre nd » » 1 L 9 "g we ( Z s L x i M —— do. Á n e j : bz Daun, E ip L, ___ _,, [1886, Vormittags $12 Uhr, das Konkursverfahren Ri E gt E Ti o T | [25485] K. Amtsgericht Niederbroun. Wechsel. Preuß. Pr.-Anl. 1559 „j34| 1/4. 3,10G do L E É 74 ‘u. 1/8 102,50bz M1. Frdr. Franz.| 92/: in. 162,t Ob Der offene Arrest ift erlase Anzeigefrift bis | eröffnet worde Nerwalter Nechtsanwalt KFrieser | Klempuermeisters Fohann zecodor Fischer 7 | Bank« ur a looT7 R do. Hyp.-Pfandbr. 74 i t L 02262 60b ne Arrest ift erlaffen mit Anzeigefrift bis | eröffnet worden. Verwalter Nechtsanwalt Frieser | Nem e Ce A : Ueber 1) das Vermögen der Elisabeth Zins i 3 Kurhefs. Pr.-Sch.è40Th!l.|—| pr. Stü 1297,60 bz ! 7 do. pvr. ul 32 5D0a163,70W262,60b4 zum 27. September 1886. hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmelde- | hierselbst ist nah Abhaltung des Schlußtermins | Fgittwe C hristian Pfeiffer hier 2 V ver & s zl, 18 5 c Badische Pr. Anl. deli 6714 1/2. u. 1/8./139,30 bz do. do. neue 79/44 1/4 4u.)/ Es 00G | North.- Erf Fl | , 138,60b) Wakhltermin: am 13. September 1886, Vor- | frist bis zum 16. September d. Is, Erste Gläu- “Bremerhaven, a: A E CNIMDER, laff; des Letzteren wurde am 16. August Tags g zel Amsterdam e 4E Fl. |9 F-4 4 : Baverisbe Bräm.-Anl. | | 1/6. 137, 50 bz do. Do. E 4 | f 7 S 0G L _do G abgeft | | | i 59,90 3 mittags 11 Uhr. biger ersammlung und Prüfungstermin am 14. Of- remerhaveu, am 16, AUuguit 1586 ç vas S do. . 1100 Fl. 2 1 j P, M n 3 id 195,30B Do. Do, UTTCE Ee De M Ae a S | 9 4 | 30.10‘ Vrüunas : R 2 / 9) M RHR Fonfkfursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Hülfs. i 52,567 ' 8 Braunschw. 20 Thl .- e —| pr. Stü 199,50 Í L Zie & 1/7110209bzG | | | G LO ags IL Uhr, 4. Oktober 1886, Vor- | tober d. Js., Vormittags 11 Uhr. A E A n S ai en gerichts\{<reiber Schneider hier. Mtdeieit ux A fw, 1100 n 2 1 Sôln- Min id. Pr.-Antheil 34/1/4.u.1/10 131,60 S St Pfdbr 80 11.83 43 d : 101.008 do “pr. ult.) 80,70A06200by mittag® 11 hr. Schmölln, den 14. August 1886 2rum N C 9 L |# be / 9 L ¡1 127 20 k do. St.-P N 8948 V s t, E gi ada | / 4125» S Hat t 1886 Î Ra ; offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. September c )lätze/100 E D le Dessauer St.-Pr.-Anl. .\3#| 1/4, 27,20 by Serb Eisenb.-Hyy.-Obl.|5 [1/1 u. 1/7.180,50bzG Saalbahn i E : L YBaunover, den 14. Auguft 18SS6. Herzogliches Amtsgericht Gl M E: J Skandin. Plât ¡e| r UR. 7 ; | U: 195 00B Serb. Eisenb.-Hypy.-O (E 40 / 48 03 (2 Sa n ° i 31 70et. B 3 t. August ) Verzogtces zte 9,27 V. äubigerverfammlung und Prüfungstermin a A p 00S (3-3) Hamb.50Thl.-Loosep.St.|: (3. Jo, JON ; : + B55 [1/1 u. 1/7179 00 64S Beim. Gera (gar.) | S | e JENO l GLEA Pee Aftuar, Neröfentli&t ges W ée l Geri Gt8-AFef adt Belanntmachung. 17. September cr., Vormittags 9 Uhr. «vis / 18 Stel 8 T g dübe>er 50 Thic.-L.p.St (34| 1/4. 189,108 Serbische Neite Ry l N 1/7 [80,106 G do. 24 conv. 24 2/1. 130,30 ba Seridtss<{reiber i. N Herne ht! 4 00 rit UN e or G D E a x bk s A... , ¿ e E j Do L: Ms L. “(k fiat StnrÆ 124 00B Her D Mente L Fs: D j | 25 20 b cth A : Dee S, orte eor, In dem Konkurse über den Nachlaß des Zimmer- Beglaubigt: Schweitzer, Gerichtsschreiber. i: [1 L, b t Meininger 7 Fl.- Lo ose e Iu Stü Ed T6 do. pr. ult ; O. n A : S100 b) meisters Heiurich Mauß in Vromberg wird F ; 1100 ) Fr, T | M Oldenb. 40 Thlr.-2. v.St.13 | 1/2. 56,02 14 / 180 106bzG erra-Bahn | 91 /1. 81,00 h

E O ci f

e trma: Fg E P dp y

als Gerichtss<reiber des Herzogl. Amtsgerichts. d do neue! |1/5.u.1/11.18° d) l CUL Ju, .

Í D toniu rôverfahren. [254 S] Konkursverfahren. auf Antrag des Berwalters und _des (Gläubiger- [2554 1] Konkursverfahren. F c A8 4 S Bom Staat erwvorbeuc &isenvaynea, E Kg: Eh vr. ult, : : E, T Y T; u 2 G0 by

Ausschusses, zum Zwecke der Beschlußfassung darüber 00 X T. Ir8T Stwbdn Krb St. 3.14 | 1/1 abg. —,— E ee Mi kGptoteld 71103 20615 Mi „R mi 6665| 6, L 144,00 bz i 7 / N s )| E . À : Brsl.Schwdn.iFrb. St.Ü./4 | (J. Stotbolnmer Vfandbriefe|4 E 2 mit. ott erda n| 6,65 das Verm des Architekten Karl | j 4 / 1 Fl (c ( sl. Dc U G Stodbolmer Pfanbbriefe M !

; ; : e i Das Konkursverfahren über das Verms des È I e : =. ‘9 «_« 217,5 j V 0b : ber das Vermögen des Steiubr »Finors | bis zu welchem Zeitpunkt und welche Zinsen für die A E L ogen des M E G E *Münster-EnschedeSt.-A. 4 1/4. , ) Stadt-Anl (4 100,‘ 06G Ausfig-Tepliy . .[ 1413/15/41 L 2 L z Schneemannu In Karlörube wurde eute das D Ba e R Hypotheken-Kapitalien, welche auf den zur Masse ge Kaufmauns Georg S Richard Meyer | ; I. 110 Ÿ Fl [8 T. 161,80 by N do E St.-Pr. E ; 4 E eei 100,90bG*>— | Ball A E x 33 |1/ 5 Q onfk "1 j orf rxr W Merke ir { 3 = 1 p “vit a 7 E E y 01 B j ê é E M4 N R L L df Ü M 4 7 1109 70k 0, i e GARS A x 5 | QUtiy- LOUL. N Es fnet. Dert W. ey 14. August 1886, Nachmittags 71/4 Uhr, das Hprigen Grundstücken cingetragen sind, gezahlt werden An, E Ter Ute e i | ._|[2M.| 160.80 54 Niedrschl. - Märk. St.-A. 4 [1/1 ul. L ] E Türk. Anleibe 1866 con l \ C J RASSEZRA L Aude : lsa Tormt : ( er ( gers e vom F 1 r | - Staraarde-Posene 41 1/11 /7 1104,90 bz i ult D r È) is Cs T RtA 90. Sey Konkursverfahren eröffnet. sollen, Termin au} g / S<wz, VYlätze . 00 ier. L. Stargard-Posener , / L do. 00, [t Konkur? E E Sepfember |" Der Rechtéanwalt Cruse hierselbst wird zum | den 11. September 1886, Vorm. 10 Uhr, dei fa E BAluß vo Dangs S durh A Ftalien. Plätze 100 Îre 107. Diverse Eisenb.-Pr. abg. Z. Bezugv. 32%/0 Con) | do. 400 Fr. Loose voli: Lon Ver bem WSEeriMie a Oen, Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit An- | Zimmer Nr. 9 des Landgerichtsgebäudes, anberaumt. remtetrajtigen eschluß von demselben Tage be- So D [LO0 e 2M Di M MA 1/41 8B 1/1, u. 1/7./103,30G do D pr. ult Glaubigerversammlung am Mittwoch, den ¿eigefrist bis 3 L SUebee TASB Al {<licßlidf Bromberg, den 11. August 1886. stätigt ist, hierdurch aufgehoben. M S+ Petersburg. 100S.R.|3W.|- I O ga F4 (Pr P 14%/0b.1.4.87/1/4.u.1/10. do. Tabacts-Regie-A it 15. Sie 1886, Vormittags h) Uhr. | gerge A DIS zum A. T C tr O00 CcIn d Le} l . \(önigliches Amts ri Ht Plauen, den 16. August 1886. 4 &t. P eroDurg. 100 S R (3 A. U , ODbersc hl Pr F. c /00,1.4.24 #.U. Ä Do I UATO ore H Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | Anmeldefrist bis zum 24. September 1886 ein- E E Königliches Amtsgericht ; do, s E S R B e Q IAK Dels-Gnesen 4%/o . ¿i A413 do. 00. pr. ui! am Freitag, den 1. Oktober 1886, Vor- | ließlich. Allgemeiner Prusungötermin Steiger. ; Warschau. . . .(1100S.R.[8 L. E Breslau-Freibur zet O E 10) Ung arische Goldrente . : R y ° » ete V 3, L * Or AR D b ) ? e L, i 50 mitte! 4 mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist 4, S Ee Ca 9 Uhr. [25546] Konkursverfahren. Geld-Sorten und * Banfuoten MHusläudische 7 E A O, d0. p “2AA 4 4 ) Septem ber 188 ) | ong E Dr Bhf E D das jverte. Tag Konkursv kden üb r das Mo rmögen d g [25475] Kgl. württ. Amtsgericht Saulgau. N Dufate! 1 DE. Stüd N Bukc are} fter ( . N ) D 2/0 ] 490 : s Tb do. *c ult 2 a 1E ät A L f a9 O01 -PVersaßre ver das L Ö ev ) & j 41% f cis > 8 bz 2 DO, DO, At L Karlöruhe, den L R L j Kaufmanns Gustav Hermanu Nobert Remuß, Das Konkursverfahren L, i 3,176 E vviiGe Anleihe 4 (1/i 1/1 174,80 bz bo. Gol! Ir I LGTUILCL Le Le (Li rar ) D >. S 1. . A E 0), ; ( Y gyptqe 7 C E D, : G v0 Î E, y | [25484] Inhabers der Firma Nobert Nemuß in Chemnitz, | über das Vermögen der Johaun Störkle Mrs pr C Stud, i 2 do : flcine'4 |1/5.u.1/11.174,90 bz Do. | Kaiserliches Amtsgericht Straf;{burg i. Els. | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Vauers-Eheleute von Völlkofen ist nah re<ts- E n pr. Stück » (20 do. 90 Pr. Ult 4,60àT74,T0 bz DO. j \ : e * L . Fo lo I N S ea d Zat » » x : À Lk , N Gta ä Éd "le f, r, G7 G ka D @ onfurs h rf l | 4 onkursverfahren. hierdurch aufgehoben. 4 7 L kräftiger Bestätigung des von den (Gläubigern an- : do. pr. $500 Gramm An E do. DD. 0 [95/4 u.2/10 I ! Do. D S K0 UCTTANTCH. | Chemnitz, den 13, August 1886. enommenen Zwangsvergleihs heute hob n Sie : iel 1/1 0A do. t.-Cise: h.-Al Gork i, | Ueber das Vermögen der Pauline Weil, geb Königliches Amtsgericht E A E E AUTBEOeN Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl, . Do. dv, einein |*/4U, (10404 S0 : n ahlaß des zu Gorfken verstor- | Le e A E a MOIIgUMes AmSgertMT. worden. B 100 Fres. R d do. r: ult, Y i De D 'efigers Herrmann Scheêmer und | Schuhl, Ehefrau des Väermeisters Weil- Nohr. Den 16. August 1886 / pre, Banka. pr. pa 100 a 4001,99 Ft innländisc he Lo pr. Stück do. dort Wittwe Helene | A 061104 Kl cberplatz r E L it O am Gerichtsschreiber agd Stlber iutvs h e 100 Fl A Gi s S N Aal L 1/6.u.1/12 101 209 ff. do. Pf or. As « | August 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- | [95,480] \ 2 D T h ¡ OILDELI er Be 995K Ce E i Bodentrí _Kuhlumaun, t On i 1 verfaßi en eröffnet und bafelbe mit Las Konkurê- O Konkursverfahren. Breiten ba c. j Russische Banknoten pr. 100 Rubel . E os Al länd. Staats-Anleihe|4 1/9.u. v. 1/ A | Un vie : “Golt E 11G E 1 Le, Ou 1 R 20 a de ' 7 aa Ï E Á Î ü : 4 s 1 | )S,Z0 D altenis%e Rent S Ll 4 U, I 04 | DD. Go ODEL, : 1 "A : | verfabren Weil-Schuhl verbunden worden. Das Konkursverfahren über das Vermögen des [25465] e ° S E i. 198, 500 Ztalie1 niche Me R “1/71100,90 bz Mie ner (Somnmuna’-Ynl. 5 [1/1 u. i q | Konkursverwalter + Kaufmann Fedor Richter dahier, | Vauquiers Max Pauly zu Eberstvalde wird : D cffentliche / Ie P 250,20 b; B s hn N f 0075bs —< | Devuticze Hypoth eten: Pfandbriefe. | Nußbaumgasse 6. 7 ___| na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier cus e A Russ. DO uno 1: Wesel 39% Tas 4g | 4 E Staat e U : ; S S Anbalt, Desi. Pfandhr. .|© [1/ 1/7,/101,50&W .| _ Anmeldefrist bis 11. September 1886. Erste | dur< aufgehoben. Dekanutmachung. 4 Zinsfuß der Neichs8ban emei 2/0, ie taa A v. oda a e do Bläubige al ( M é E 11- F Hers * de 4 Auauft 1886 Q E Sn C 14 E A2 2 6 ¿ tew-Yorter Statt- Tnl. E I reti 7 i E m 1. : Tun 1886 N s 11 Ubr. ligen Au C berôwalde, a L J Ee In dem Konkurse des Bertram S<hneggen- j Fonds und rir P, e L D j rversammlung Bri E, E jr gemeiner <9 MRONIgHE AmISgerIMI, burger zum Erbprinzen in Rippol dsau soll mit F Deutsche Reichs - Anleihe/4 |1/4,u. 1/10. S 70 ‘Ubr llaetneiner ungstermin: Donnerstag, den 23. Sep-

blieklid ste | | | [00/7020

September cr., mein : ; Genehmigung des Konkursgerichts die Schlußver- f Preuß. Consolid. Anleihe - 5 | versch. Aa G, G o 1 PTED . Ina, ( 33 az (5

termin am 18. Oktober cr., 10 Uhr, tembe r 1886, Vormittags 11 Uhr, vor dem | [25486] theilung erfolgen. D, 00, Do j rige 1/10103,9064S

dr 9 | hiesigen Kaiserlichen Amtsgericht, Zimmer 6, Offener Königl. Württemb. Amtsgericht Eßlingen. Hiezu find 2227 M. 41 Pfg. verfügbar. 4 Staats-Anleihe 1868 i ILOS 25G Merienboetder, den 14, August 1886 | Arrest mit Anzeigepflicht bis 28, August 1886. __Gegen den Tuechmacher Heinrich Hinkel jr. Nach dem auf Gr. Gerichtsschreiberei niedergele gten M do, 1850, 52, 53, 62/4 |1/4,u.1/19. 103,20 63G ; s / : Straßburg, den 14. August 1886. in Eßlingen wurde am 16. August 1886, Vor- | f b damit Vetorra Gas Sa k 4 Staats- Schuldscheine (3411/1. u. 1/7./101,008 Der Gerichtsschreiber : mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Berzeichniß find amit be S 00s Forderungen M E ide Schuldv. .|34/1/5,u.1/11,/100,50G Centner. : der offene Arrest erlassen. Verwalter: Gerichtsnotar | Betrage von 304 M. 50 Pf. und nichtbevor: F Kurmärkishe S by dv. „/44[1/5,u.1/11.1100,508 @rak in Eßlingen Viele : G Anzeigefrist des rechtigte im Betrage von 76 014 M. 86 Pfg. zu f E G, i L « L/ C ' Fahr [25547] ( 8. 108 K.-O. bis 6, September 1886. Wahl- und “Weh, v n 12, August 1886 H Dee S adt: M. e S Bekanntmachung. allgemeiner Prüfungstermin: 15. September 1886, E S O / - do.

S i i Konkursverwalter do. Gutsbesizerin Thekla In Sachen, betreffend den Konkurs über das Ver- | Vormittags 9 Uhr. Neef. | Breslauer Stabt-Anleihe!|

C«afseler Stad?- i if Ä ; »tte Stadt-Anl. Tarif- 2c. Veränderungen : S er Siadt Oblig. der deutschen Eisenbahnen. Y Cf.Stdt-Obl.1V.u.V.S

Toi nie

F

els

103,806 G 10 E ,D0bz

N

ermogen

Meyer, geb. Wolf, in Malkwit ift beute, am | mögen der Firma F. A. Warnecke Nachfolger Gerichts\{hreiber Müller. 1886, Vo ormittags 11 Uhr, das Konkurs- | Eg: aas R alleiniger Inhaber Kaufmann 7 : n Willy Natermaun daselbs hat der Gemein- | (95492 ) 2 E ann Emil Röber | schuldner die Einstellung des Konkursverfahrens be- n Konkursverfahren. Friedrich Wilhelm | antragt. Der Antrag mit den zustimmenden Erklä- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Nr. 193 | Köônigsbg. Stadt- Anl eibe rungen der Gläubiger ist auf der Gerichtsschreiberei Kaufmanns Nudolf Skrzischowski zu Gleiwitz V, Mes Oftpreuß. Prov. „Oblig. . zur Einsicht der Konkursgläubiger niedergelegt. ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- | [25374] Rheinprovinz-ODblig. Y et l Die Konkursgläubiger sind berc<tigt, binnen einer | mahten Vorschlags zu einem Zwan+ svergleiche Ver- Niederschlesischer Steiukohlenverkehr. j Westpreuß. Pr: ov.-Anl. i; nmeldefr rist bis zum 2%. September 1886, mit der öffentlichen Bekanntmachung beginnenden | glei<stermin auf Am 1. Oktober d. I. kommen für die Beförde- Schuldv. d. Berl. Kaufm. Erste Gläubigerversammlung, worin zugleich | Frist von ciner Woche Widerspru<h gegen den | den 11. September 1886, Vormittags 10 Uhr, runz Niedersclefisher Steinkoblen und Koks nach Berliner darüber, ob die Konkursverwalter ermächtigt werden | Antrag zu erheben. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb an- Stationen d der Oesterreichiscen Nordwest- “Süd 4 jollen, die der Gemeinschuldnerin gehörigen Grund- Alfeld, den 16, August 1886. beraumt. eda M A Böhmischen (Com- stücke aus freier Hand zu veräußern, Beschluß gefaßt Königliches Amtsgericht. T1. Gleiwitz, den 14. August 1886. Mea “Böhmischen Nords, Oesterreichischen werden soll, am 15. September 1886, Vor- Waldau. / Wincelmann, Lokal-Eisenbahn, d der Oesterreichischen und Unga- Mas 10 Uhr. : A E i Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. rischen Linien der Oesterreih-Ungarischen Staats- : Allgemeiner Prüfungstermin den 8. Oktober | [25545] Konkursverfahren s i : Cisenbahn, der K. Ungarischen Staatsbahnen, der Y Kur- und Neumärk. . 1886, Vormittags 10 Uhr. 2 25491] @ f 6 hz F { Wien-Aspanger, Oesterreichishen Süd- und Wien- 4 do. 1£u Königliches Amtsgericht Oschatz, den 14. August In dem Konkursverfahren über das Vermögen des rOnturs ersa ren. P La ‘Ne tädte | N A j Stelle der j do. E 1886, : Handelömanucs C hristof Friedrich Prell in In dem Konkursverfahren über das Vermögen des P E T Sus N 1884 e Tarife ir Ostpreußische Der Gerichtsschreiber: Akt. Thiele. Auerbach ist zur Prüfung der nachträgli<h ange- Kaufmanns JFohann Czaplinski in Goldap ist A ou Diefelb s Aae: Mets ee A / Do, Gel D. 1 19. S6 meldeten Forderung Termin auf in Folge eines von dem ($Semeinschuldner gemachten S ’rbóbte C E O0 Ein Ife A n | do. Jnterimsschein B Z L 5 Mittwoch, den 1. September 1886, Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- as E O E sr inge endunge i V E [25441] Konkursverfahren. Vormittags 10 Uhr, ermin auf A kg E ¿rad L a4 ven N A j S a O iein N 5 ; j : co für Jahresverfrachtun von 23 Millioner Interims] <e Ueber das Vermögen der Haudelsfrau Christiane | ?°? dem Königlichen Amtsgerichte hierselb an- | den 10. September 1886, Vormittags 10 Uhr, C E Usa, Vel, A Slinsfo, E do, . Auguste Seidel in Plauen, Inhaberin der Firma E Ra : 7 Auaust 1886 fs dem Königlichen Amtsgerichte hierfelbst, Zimmer Raitz u. \#. w, und darüber hinaus. Eremplare der bo, V, L, 97 verl. Ch. A. Seidel daselbst, wird heute, am 16, Au luerbach, den 17. August 1886. N S a e Id O nv vie G S eo M ; Landes-Kr. ) | / gust s ; A T4 G , s Tarife können dur die betheiligten Güter-Erpedi- F do. 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | - E ; rung des Verwalters auf denselben liegen auf der | j¡onen und das Auskunftsbureau hier, Bahnhof [F Posensce eröffnet i t. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Gerichtsschreiberei V. aus. | Uéeranbecptas, Lerogen verden A i s : O Konkuréverwalter: Rechtsanwalt Dr. Otto Möller | 5; 95 j ; s Goldap, den 14. August 1836. “Berlin, den 14, Auauft 1886. H S ISAMMe in V [25370] @ f 4 { u qusti erin, den ugu) O90 A S X au 5 L onlursversayren. EeridtsfPréibèr des Söniall@en Atitsaericdts Königliche Eisenbahn-Direktion. E Schlesche altlandsch. 1886 E G “Anzeigefrist bis zum 31. August In dem Konkursverfahren über das Vermögen des O E O O 1h 4 lande Tit A! O9 em Gere. - __,_,__| Materialwaarenhändlers Emil Nepschläge 95368 - 2 29373] E h Da E Gl bis zum 11, September 1886 ein- | Berlin ist zur Abnahme der Se v 4B Konkursverfahren. | Am 1. September S M uu P10 für A H : h A do. L j Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | In dem Konkursverfahren über das Vermö Personen- und Gepäkverkehr zwischen Stakionen de: i M, Prie, ges Sie das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung A des Zimmermanns Haus Jochen Sia Eisenbahn-Direktionsbezirks Erfurt und der Zee 90. 64 E E Nacl itt s 4 Ul + Septen » | berüdfihtigenden Forderungen und zur Beschluß- | ist zur Prüfung früher bestrittener und na{h- | gischen Privatbahnen einerscits und Stationen des S E fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren | träglih angemeldeter Forderungen, eitretenden- | Eisenbahn - Direkt onsbezirks Magdeburg und der Dn D, P tönigliches Amtégericht Plauen, Bermögenéstücke der Schlußtermin auf falls au< zur Abnahme der Schlußrehnung Halberstadt - Blankenburger Eisenbahn andererseits do. do. neue L, 11. n N E g M den 9. September 1886, Mittags 12 Uhr, | des Verwalters, zur Srpebiing von Einwentungen | vom 1. Januar 1886 der Nachtrag 11. in Kraft. #4 t N AN R. pv. Detannt P S: vor dem Königlichen Amtsgerichte 1, hierse bst, | gegen das S{hlußverz Bals der bei der Vertheilung | Näheres dur die Villetexpeditionen. Schlw H. L-Krd. Psd. Flach, Ger.-Schrbr. Neue Friedrichstraße 13, Hof parterre, Saal 32, be- | zu berücksichtigenden Forderungen und zur Bes<hluß-| Erfurt, den 13. August 1886. ; A Westfälische stimmt. : fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren Königliche Eisenvahn-Direktion 4 Westpr., ritters. 25482] Konkursverfahren Verlin, den 11. August 1886. Bermögensöstücke Termin bezw. Schlußtermin auf als gefhäftsführende Verwaltung. A do. do. L s : eei, Trzebiatowski, Mittwoch, den 15. September 1886, Mit- E L S Neber das Vermögen des Johaun Engel, Gerichts\{hreiber des Königlichen ‘Amtsgerichts I . [tags 12 Uhr, vor dem Amtsgerichte hierselbst, be- [25372] d do, y Kaufmann zu Dillingen, wird heute, am Abtheilung 48. stimmt. i : Zulafsung der Träunkung von Vich auf dem F do. Neulands\c) 14, August E Nachmittags 44 Uhr, das Konkurs- Hamburg, den 16. August 1886. Nob Lehrter Vahnhof "e Berlin. L Sni y t bai: 10:44 verfabren eröffnet. 1F Z p Böse, Gerichtss\chreibergehülfe des Amtsgeri Vieh, welches über Berlin efördert wir ( Ÿ J en-Nassau . « « - Der Geschäftsmann Damde zu Saarlouis wird (25481] Konkursverfahren. e E E E, fernerhin auf dem Viehhofe des Lehrter Hahnhofes 5 M, u. Neumärk. . um Kontursverwalter ernannt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [25477] Das Kgl. Amtsgericht München I. in Berlin getränkt E Die Benuzzung der 4 Lauenburger Konkursforderungen sind bis zum 15. Oktober 1886 Kaufmanns Jfidor Fürst, in Firma J. Fürst Abtheilung A. für Givilsacen , Tränkungsvorrichtungen dafelbst macht jedoch stets F Pommersche bei dem Gerichte anzumelden. hierselbst, Lanèsberger)traße 16 a., ist nachdem der hat mit Beschluß vom Peutigem das unterm | die vorherige Entladung des Viches erforderli. Ÿ Pos ensche _Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl | în dem Vergleichstermine vom 30. Zuli 1886 an- April 1886 über das Vermögen des Posamen- Fur die &ränkung wird ohne Unterschied zwischen s Preußische N eftf eineo anderen Verwalters, fowie über die Bestellung | genommene Zwangsvergleich dur “rehtsfräftigen tiers Friedrich Lorenz hier eröffnete Konkurs- halben und ganzen Ladungen für jeden Wagen eine F ; Rhein, u, West}. eines El äubigeraus\<usses und cintretenden Falls Beschluß vom 830, Juli 1886 bestätigt ist, auf- verfahren als dur<h Zwangsvergleich beendigt auf- Gebühr von 2 M. erhol ven. E Sächsische über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten | gehoben worden. E gehoben. Y Magdeburg, den 13. August 1886. s Shlesi\che . . Gegenstände auf Berlin, den 14. August 1886. München, 13. August 1886. Königliche Eisenbahn-Direktion L Schleswig-Holstein Samstag, den 4. September 1886, Lindenau, als Gerichtsschreiber Der Gerichtsschreiber : —_— B Badische St,-Gisenb,-A

Vormittags 10 Uhr des Kz 5) j Hte r (L. 8) Schießleder. E F : Bayerische Anlethe i und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf a eda Amtsgerichts 2g 00, ; E Redacteur: J. V.: Siemenroth. s remer Anleihe . i Samstag, den 30. Oktober 1886, [25478]

Vormittags 10 Uhr,

or Sor v4 L VCT L 7 n

U 104, 502 D

f Sat mi Y mm g

e

: 102,90G 103,90G 103,008

pt Pik pem perndh Dem ded drs dd

R

Ss

= gu fran 5

102,50B 104,758 118,60G 110, 95h

14 05,2 1G) 10d ) Z0G H 101/80 6zG 99,90 bz ( 100,30 bz 100,00 bz 1102,10 bz 99 90G 100,50G 99 908

99 I0G 99,90G 101,75G 100,60G 102,008 190,00G 102,80 bz O: 20 H 4101,30 dz C 10 60G è 101,10G 41101,10G

1100,60G

A

N duad 1E

E e S —AR 46 —W

e

= dena dena Jen mant ‘dec erzo

bi drt dei j M DeÀ ————— . ß S 6E peÀ jem prr de A je A 5A fred. haet bei fr m i i i ibi ib Et E E E E RRR S

E U TO ror

E n

I ==> A

0 50 a

J L

—-

tr tr cy

Y - E - K -

10 r t S Sf

bnd fremd pereab pom pem rend proz feme par pred jed fart Predd fred pem pra domA prncd duk pureab jem Pren jead dama

ry c i

F E Us

R R S

wr ) et T e -t 2 i L

E E SES

Or e —_

s A b P D e pr pre pmk lrn jueek pet amb pk prak rel pmeb jmd fert dent

3E 0

c f ey Ly)

t =

er r) £5

Ì

"r

E E So Din u Sich A E E L e Edt; Ag wor vir- o qud qu qO ) M cer tr t e e

+ - E G

_

2 e

e T

/ ry

O: D E L L

S E S R

S nes

rdr- dr

i] —i- f

Wf Ls id =

14

5 r ri rfe rf D, eh

E > > > Dr E Bin bin v ais cs / rf ry r n 5

p 2 vie .— T

e -_

100 706 bz Ge 100.7 0bzG_ 100,7061G |

t

d qu q T T 3 3

«05

= t t pr pri é r rf i) J 5 3

- Â- M- d

tab mng tent T

r

y

104,50G

pro pi pat I "3

Zen f Da Vin dn e A

104,40 bz 104,506 104 40G 104,80 bz i 104,80 bz 4 u. NC5,008B 4 u. 104 50B | ve r\& b. 1104,80G vers. [105,10G $3 u 1/8 H01,60bz 1105,30 bz

#&- #> rf S S S S S S S S S S S 5 5 2 3 3

> > i d da. Éi ps fen Vere Ér pa pat rb pre preck pre jur

d pi prr Gr Gd r (l pr jt pad Bk jt prt pmk bret

fon Bee fm f d ¿--

25473] Das Kgl, 2 ) Derlent es 4 Großherzogl. Hess. Obl. Konkursverfahren. E D dei eaen Verlag ‘der (xrpedition (Shholz). 4 Hamburger Staats-An!

vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt, Das Konkursverfahren über das Vermögen der | hat mit Beschluß vom Heutigen das unterm | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Nerlags* L do. Gt «Rente Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse | Modistin Auguste Frankmölle zu Bocholt | 7. April 1886 über das Vermögen der Melber- Anstalt, Berlin E Wilhelmstraße Nr. 32. | Med>kl. Eis.Schuldverschr.

102 D "bz

Lit 2 Wi fr (A r t t t

r