1886 / 198 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Flensburg. Befanntmachung. [26144] In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 114, wo- selbst die zu Flensburg unter der Firma: Flensburger Privatbank“ bestehende Afktiengesell]<haft eingetragen steht, merkt worden : In der Generalversammlung der Aktionäre vom 27. März 1886 ift das in Gemäßheit des Ge- seßes vom 18. Juli 1884 abgeänderte Statut einstimmig angenommen worden. Flensburg, den 29. Juli 1886. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung III.

Flensburg. Befanntmachung. [26145]

Bei Nr. 200 des Gesellschaftsregisters, woselbst die zu Apenrade unter der Firma:

„Rhederei des Barfkschiffes „Concordia“, bestehende Aktiengesellschaft eingetragen steht, ift ver- merkt worden :

An Stelle des als Vorstandsmitglied ausge- \chiedenen Kapitäns Johannes Christoph Kirsch- stein zu Kolstrup ist der Kapitän Christian Michelsen zu Apenrade zum Mitglied des Vor- standes gewählt worden.

Flensburg, den 30. Juli 1886.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung TII.

ver-

Friedberg. Befanntmachung. [26146]

Durch Beschluß der Generalversammlung der Actien-Zuckerfabrik Wetterau vom 4. d. M. ift der Sit der Fabrik nah Feuerbach verlegt worden.

Eintrag dieser Aenderung des $. 1 der Statuten im Handelsregister ist angeordnet.

Friedberg, am 20. August 1886.

Großherzoglih Hess. Amtsgericht Friedberg. OACtE

Graudenz. Sefanntmachung. [26147]

Zufolge Verfügung vom 19. August 1886 ift an demselben Tage die in VERUPERZ bestehende Handel8- niederlassung des Kaufmanns Gustav Schulz eben- daselbst unter der Firma:

Gustav Schulz

in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 384 ein- getragen.

Graudenz, den 19, August 1886.

Königliches Amtsgericht. Graudenz. Sefanntmachung. [26148] In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 319 die hiesige Firma: „L. J. Neich Sohn“ vermerkt steht, ist Folgendes eingetragen : Die Firma ift erloschen. Vergl. Nr. 383 des Firmenregisters. Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. August 1886 am 19. August 1886. Akten über das Firmenregister Band X. Seite 114.

Demnächst ist zufolge Verfügung vom 16. d. Mts. am 19. Auguft d. Js. die in Graudenz bestehende e des Kaufmanns Philipp Reich

ier unter der Firma:

„Vhilipp Reich“ in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 383 ein- getragen.

Graudenz, den 19. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. Eintragungen [26170] in das Handelsregifter 1886, August 18.

Th-od. A. J. Peters. Carl Anschar Hagedorn ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und setzt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Theodor August Johannes Peters unter unveränderter Firma fort.

K J. Lü>ke &«& Co. Commanditgesellschaft. Persönlich haftender Gesellschafter: Carl Julius

Lüe. August 19.

C. S. Trapp «& Co. Jnhaber: Carl Johann Si Andreas Trapp und Johr Joseph Rudolph

fel.

Johannsen & Co. Gottlieb Alfred Johan Robert Johannsen ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Robert Wilhelm Louis Friedrih Genten, als alleinigem Inhaber unter der Firma Johaunsen & Co. Nachfl.

fortgesetzt. August 20.

Jacob Zender «& Sohn. Diese Firma hat an Anton Julius Harmsen Prokura ertheilt.

Aug. Fr. Heyne. Die Gesfellshaft unter dieser Firma, deren Inhaber August Friedri<h Heyne und Heinri<h August Heyne waren, ist aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von H. A. Heyne allein gezeichnet.

Heyne «& Moeller. Inhaber: Heinrih August Heyne und Gustaf Rudolf Moeller.

Julius Krümmel. Inhaber: August Louis Julius Krümmel.

M. Cathor «& A. C. Grabau. Andreas Christian Grabau ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von der bisherigen Theilhaberin Amalia Johanna Friederike, geb. Klahr, des Martin Cathor Wittwe, in Ge- meins<haft mit dem neueingetretenen Heinrich Martin Cathor unter der Firma M. Cathor «& Co. fortgeseßt.

August 21.

C. H. Mühl & Co. Kommanditgesellschaft.

Persönlich haftender Gesellschafter: Carl -Hermann

Mühl. Hamburg. Das Landgericht.

f [26135] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 4755 des hiesigen Handels- (Firmen-) Re- gisters vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Benedikt, genannt Bernard Waller in fein daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der

Firma: „Alexander Waller Söhne“‘ einen Kommanditisten aufgenommen hat.

Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 2795 eingetragen worden die nunmehrige Kom- manditgesellshaft unter der Firma:

_ e,eAlexander Waller Söhne“, welche ihren Siß in Köln hat.

Der in Köln wohnende Kaufmann Benedikt, ge- nannt Bernard Waller if persönli haftender Ge- sellschafter.

Ferner ift in dem Prokurenregister bei Nr. 2106 das Erlöschen der dem Hugo Waller in Köln für die obige Firma früber ertheilten Prokura vermerkt worden, und unter Nr. 2108 desselben Registers die Eintragung erfolgt, daß die vorbesagte Kommandit- gesellshaft den genannten Hugo Waller zum Pro- kuristen bestellt hat.

Köln, den 11. August 1886.

Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. J, V.+- Hünninger.

[26136] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 2337 des hiesigen Handels- (Firmen-) Re- gisters vermerkt worden, daß die von dem in Köln wohnenden Kaufmann Isidor Matthias U>kermann für seine Handelsniederlassung daselbst geführte Firma : 1D. Uckermannu“‘ erloschen ist. Köln, den 12. August 1886. Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtheilung VII. F V.t-Hünninger. [26137 Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4758 eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann Robert Grünbaum, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „Nobert Grünbaum“‘. Köln, den 13. August 1886. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. S Vit Diner. [26138] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 2109 eingetragen worden, daß die in Köln be- stehende Handelsgesellschaft unter der Firma : „C. Vrancken“ den in Köln wohnenden Theophil Meyer zum Pro- kuristen bestellt hat. Köln, den 13. August 1886. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. I Vi HUnnin gex.

[26139 Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage if bei Nr. 1829 des hiesigen Handels- (Prokuren-) Registers vermerkt worden, daß die von der in Köln wohnenden Handelsfrau Gertrud, geborenen Pesch, Chefrau Jakob Kessel, für ihre Handels-Niederlassung daselbst unter der Firma:

Kessel-Pesch“

dem Louis Rinau zu Köln früher ertheilte Prokura erloschen ist.

Köln, den 14. August 1886.

Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

S Sd eE Königsberg. Sandel8register. [26149] Die Handelsgesellschaft ,„Königsberger-Thee-Compaguie

Elimar Klein“

ist zufolge Austritts der Frau Helene Klein, geb.

v. Grassow aufgelöst.

Das Handelsgeschäft wird unter der bisherigen Firma von dem Kaufmann Elimar Klein für alleinige Rechnung fortgeführt.

Deshalb ist die gedahte Firma am 18. August d. I. in unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 849 gelö{<t und in dem Firmenregister sub Nr. 2971 unverändert eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 19. August 1886.

Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Sandel8register. Die Liquidation der Actiengesellschaft : Königsberger Tattersall ist beendigt und die Firma am 18. August d. J. gelöscht. Königsberg i. Pr., den 19. August 1886. Königliches Amtsgericht. XII.

[26150]

Leipzig. Sandels8registereinträge [26271] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zusammen- gestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Annaberg. Am 11. August.

2ST Müller, Emil Oskar Kind als Inhaber ausgeschieden, Wilhelm Max Leinert Inhaber, Siu nah Buchholz verlegt.

Bautzen. Am 18, August. Fol. 12, Margarethenhütte bei Vauten, Hermann Schomburg, August Fiedler's Prokura zurückgenommen. Chemnitz. Am 13. August. Fol. 2800, Louis Melzer «& Co., Arnold Großmann ausgeschieden ; der seitherige Mitinhaber Louis Melzer führt das Geschäft unter der bis- herigen Firma fort.

Döbeln, Am 17, August.

Fol. 94, Döbelner Faßfabrik vormals G. Ser Gustav Bernhard Schwerdtfeger Pro- urtist.

Dresden, Am 12. August.

Fol. 813, Adolph Hietzig, Antonie Elise Hietzig (jeßt verehel. Kühtmann) ausgeschieden, Johann Seine Arnold Gerhard Kühtmann Mitinhaber.

Am 14. August. Fol. 22, 36, 238, 241, 467, 482, 538, 76E, 778; 944, 1024, 1054, 1066, 1177, 1261, 1354, 1409, 1440, 1441, 1493, 1510, 1531, 1665, 1677, 1970, 2039, 2066, 2091, 2261, 2296, 2824, 2339, 2417 2450, 2745, 3395, 3466, 3875, 4394, 4432, 4458, 4544, 4584, 4662, 4914, 4947, 2098, 2284, 2919, 4352, 1230, 1938, 2300 und 2525: Richard Käm-

merer, Adolph Gaul, Nobert Geest, G. Herr-

maun, Ernst Krüger Nachfolger, Joseph Brazzova, Einenkel jun. & Comp., J. H. Taggesell, Johann Clar, E. Rücker, Therese Burkhardt, Carl Oelschlägel soust Theodor Neuhof, Otto Berthold, Ernst A. Kunze, J. Feter, H. Kourmousi, Emil Töpfer, Oscar Händel, O. Seifert, Gebrüder Heyde, C. B. Tiedemann, E. N. Lesser sonst C. F. Tittel, P. M. Täubrich Nachfolger, Sophie Wilhelmy, R. Friedländer, A. Wichowsky, H. Meltzer, Karstädt & Ulbricht, C. C. Windaus, Hugo Schlemmer, Gebrüder Herr- mann, Wilhelm Hoffmann & Co., Brock & Schlesinger, A. von der Becte, Oscar Schreiter, A. Graf, Mechanische Strumpffstrikerei von J. Wolkier, Felix Frank, O. N. Benisch, Reinhold Mehnert, Albert Mehrländer, Nobert Brüx, Beerdigungsanftalt Wiedersehen H. J. Neelsen, Otto Sccliger, Anton Oehme, Alonzo Wainwright, Emil Heinicke, Kloß & Boldt, J. Marten, Ernst Wehmeyer, C. Vollrath, W. Klikermann, Hagspiel & Ruschpler, Gebrüder Diesend erloschen. Am 17. August.

Fol. 5196, Türk. Tabak- & Cigaretten- Fabrik „Mahomed“/ Moris Pfüte jr., Inhaber Emil Moritz Pfüte.

Fol. 5197. S. Kempe, Inhaber Julius Hermann Kempe.

Ebersbach. Am 17. August.

Fol. 262, Gebrüder Seyfert, Inhaber Kauf- leute Friedriß Johannes Seyfert in Penzig und Friedrich Paul Seyfert in Ebersbach. i

Geithain, Am 13. August. C. Mahn, Inhaber Heinrich Friedrich

Alwin Müller, Inhaber Oscar Alwin Müller.

Fol. 98. Eduard Kretishmar , Friedrih Eduard Kretschmar.

Fol. 99. August Lehmann, Inhabcr August Lehmann in Borna.

Fol. 100. Friedrich Hoppe, Inhaber Johann Fricdri<h Hoppe.

Fol. 101, Snugo Friedemann, Inhaber Hugo Johann Friedemann.

Fol. 102, J. R. Grunert, Inhaberin Johanne Rosine, verw. Grunert, geb. Stein.

Fol. 103. Singer und Hildebrandt, Inhaber Carl August Hildebrandt in Geithain und Gustav Adolf Singer in Nochlitz.

Grossenhain,. Am 14. August. Fol. 202, S. L. Fromm junm. gelöscht. Grosssohönau. Am 18. August.

Fol, 58. J. G. Hoffmann jun. auf Alwin Oscar Hoffmann übergegangen.

Fo 210 D: D. Passe vormals J. N. Grunewald in Seifhennersdorf, der Inhaber heißt ni<ht Julius Hermann Prasse, sondern Hermann Iulius Prafse.

Leipzig.

Fol. 96. Carl Mahn. Vol. 97,

Inhaber

Friedrich

Am 13. August. Fol. 6559, W. Schumann in Neustadt bei Leipzig, Inhaber Friedri<h Wilhelm Schumann. Am 14. August. Fol. 5778, $. S><ramm, auf Carl Emil Richard Schramm übergegangen, künftige Firmirung Emil Schramm. : Fol. 6560. Max Inhaber Otto Max Brümmer.

Brümmer,

Am 16. August Fol. 3674. Münch & Köhler, Arthur Hermann Schwedler Mitinhaber. Am 17. August. Fol. 6357, Spezialitäten-Bazar, N. Kahde- mann, auf Nudolph Martin Gordan übergegangen. Vol. 6562. Carl Schmidt in Neudnitz, Inhaber Carl Schmidt. :

Kaufmann

Am 18. August.

Fol. 6563. Gustav Keil, Gustav Oscar Keil.

Fol. 6564. Sarfert & Stüber, 1. Juli 1886, Inhaber Kaufleute und Iohann Reinhard Stüber.

Lössnitz.

Inhaber

errihtet den Paul Sarfert

Att 17 Aale Fol. 23. J. C. Drechsler gelöfcht. Noeerane. Am 14. August. Fol. 523, Gduard Schröder,

Ordnung Prokurist. Meissen.

Franz Louis

A8 Aut Fol. 53. Gebrüder Vetter in Weinböhla, Io- hann Gotthelf Vetter und Johann Gottlieb Vetter ausgeschieden, die Gefellshaft aufgelöst, Johann Gottlob Vetter führt das Geschäft unter bisheriger Firma fort. Pegau. Am 14. August. Fol. 49, Ferd. Weise & Sohn, Wilbelmine, verw. Weise, geb. Möbel, ist Inhaberin der Firma.

Penig. Am 11. August. H 125. Max Fick in Lunzenau, Inhaber Mar Stel. Plauen. Am 18. August.

Fol. 380. Walther Poppitß, Emil Oscar Poppiß und Ernst Julius Poppiß Kollektiv-Pro- kuristen.

__ Fol. 843. J. Dusold, Zweigniederlassung des Hauptgeschäftes in Arnstein, Inhaber Joseph Dusold in Arnstein, Prokurist Michael Schneider.

Am 19. August.

Fol. 295, Gebrüder Wolff, Carl Albert Wolff's S erloshen, Paul Mar Rüger und Guftav

ermann Adler Kollektiv-Prokuristen.

Reiohenbaoh, Am 14. August.

Fol. 567. Herrmann Hopf in Mylau, Inhaber Herrmann Robert Hopf.

Scheibenberg, Am 13. August.

Fol. 133, Knochenpräparate-Fabrik Schlettau, Richard Kästner, Inhaber Richard Kästner in Zwickau, Prokurist Emil Justus Struve.

Werdan. Am 16. August. Wachs « Fickenwirth in Leubnitz

Fol. 33. gelöscht.

Fol. 388, Wachs «& BVe>eert in Leubnitz, In- haber Kaufmann Oscar Woldemar Wachs in Leubnißz und Färbermeister Carl Eduard Beckert in Werdau.

Am 11. August.

Fol. 65, Königl. priv. Stadtapothefke von Gebrüder Seini>e, Franz Arndt Heini>ke aus- geschieden, Apotheker Arthur Hellwig Mittinhaber, künftige Firmirung Königl. Sächs. priv. Stadt- apotheke zu Zittau LLLEO «& Co., Adolf Kohlmann Prokurist ; die Mitinhaberin Ida Caro- line, verw. Heini>ke, geb. Kappel, führt in Folge anderweiter Verehelihung den Namen Kohlmann.

Fol. 140. Societätsbrauerei zu Zittau, an Stelle des Civiibesitzers des Grundstücks Nr. 292/482 des Brandkatasters und Nr. 475 des Grundbuchs für Zittau ift derjenige des im Zittauer Brandkataster unter Nr. 291/483 und im dasigen Grundbuch auf Fol. 476 verzei<hneten Grundstü>ks Mitinhaber.

Zittan. Am 12. August.

Fol. 518, Zeißig & Faulenba<h in Olbers- dorf, Friedri< Wilhelm Faulenba<hs Prokura er- loschen, Julie Faulenbah ausgeschieden, obiger Fau- lenba< Mitinhaber.

Fol. 545. William Lee in Reichenau, William Lee Inhaber.

[26151]

Lemgo. Unter Nr. 76 is die Firma „Fr.

Eldagsen jun.“ zu Lemgo, Inhaber Kaufmann

Friß Cldagsen jun. zu Lemgo, zufolge heutiger Ver-

fügung in das hiesige Firmenregister eingetragen. Lemgo, den 18. August 1886. Fürstlihes Amtsgericht. I.

Pothmann.

Mannheim. Sandel8regiftereinträge. [26154]

In das Handelsregister wurde eingetragen :

1 O, Z, 8307 ves Flei Nea, Bo, UL. t Firmáà „„JFsidor Heinsheimer“ in Mannheim, Inhaber Jfidor Heinsheimer, Kaufmann in Mannheim.

Derselbe hat seiner Ehefrau Jacobine Heinsheimer, geborene Maas, Prokura ertheilt.

2 D, 3.308 des Firn, Nea. Bb. 1Ul.: Firmä „Carl Ellgaß“ in Mannheim, Inhaber Carl Ellgaß, Kaufmann in Mannheim.

3) D. Z. 309 des Firm. Reg. Bd. TIIT. zur Firma A. Wingenroth in Mannheim :

Den Herren

Walther Hausen,

Philipp Lang und

Jacob Naumer, \ämmitlih Kaufleute und dahier wohnhaft, wurde Kollektiv-Prokura in der Weise ertheilt, daß je zwei derselben berechtigt find, gemeinschaftli<h für die Firma zu zeichnen.

4) O. Z. 66 des Ges, Nea, Bd. V. zux Fikma Schmitt n. Nocdlinghöfer in Mannheim :

Die Gesellschaft wurde unterm 12. August 1886 aufgelöst; jeder der beiden bisherigen Gesellschafter ist als Li uidator zu zeichnen befugt.

O, 23. 205 des Gil Mes, Bd, M. un O J 67 des Ges. Meg. Bd. V. zur Firma „Gebrüder Kaufmann“ in Mannheim:

Die Firma ist umgeändert in „„Erste Maun- heimer Dampfcafébrennerei en detail von Gebrüder Kanfinaun““.

Der zwischen Ludwig Kaufmann und Rosalie, geborene Kaufmann, am 22. Oktober 1884 zu Ilves- heim errichtete Ehevertrag bestimmt in Artikel T. : Von den Brautleuten wirft jedes den Betrag von 100 M Einhundert Mark in die Gemeinschaft ein, {ließt von derselben aber alles weitere, gegen- wärtig {hon fein Eigenthum bildende und künftig unter einem unentgeltlichen Rechtstitel ihm an- erfallende Vermögen sammt etwa darauf haftenden Schulden hiermit aus.

Mannheim, den 20. August 1886.

Großh. Amtsgericht. T. Hildebrandt.

Menzel. Handelsregister. [26152]

In unser Gesellschaftsregister sind unter Nr. 132 der Kommissionär Gerson Schauffer und der Kom- missionäâr Chaim Scher als Gesellschafter der seit dem 17. August 1886 zu Memel unter der Firma G. Schauffer et Scher bestehenden Handelsgesell- schaft eingetragen, zufolge Verfügung vom 17. August 1886 an demselben Tage.

Memel, den 17. August 1886.

Königliches Amtsgericht,

Mülhausen. SBefanntmachung. [26153]

Zu der im Gesellschaftsregister des Kaiserl. Land- gerichts hierselbst Band I. Nr. 51 und Band IV. Nr. 90 eingetragenen Kommanditgesellschaft auf Aktien unter der Firma:

Gros Romau Marozeau «& Cie.

in Oa wurde auf Anmeldung heute ver- merkt:

In der Generalversammlung der Kommanditisten vom 16. August 1886 wurden folgende Aenderungen beshlossen und durh Notar Welsh in St. Amarin beurkundet ;

1) Der persönlich haftende Gesellschafter Philipp Marozeau, Fabrikant zu Paris, ift aus der Gefell- schaft ausgeschieden, an dessen Stelle ist der Manu- fakturist Fernand Gros in Wesserling als persönlich A As Gefellshafter in die Gesellshaft einge- reten.

2) Die Firma ist in Gros Roman «& Cie. zu Wesserling umgewandelt worden.

Mülhausen, den 20. August 1886.

Der Landgerichts-Sekretär : D erzog. Osterode Ostpr. Sandel8regifter. [26156]

In unserem Firmenregister ist die Firma A. Marienfeld, als deren Inhaber unter Nr 205 der Kaufmann August Marienfeld mit dem Sitze der Niederlassung in Liebemühl eingetragen ist, heute gelöscht.

Osfterode Osftpr., den 13. August 1886.

Königliches Amtsgericht. Osterode Ostpr. SHandelêregister. [26155]

In das hiesige Firmenregister ist unter Nr. 239 die Firma „Gustav Warth“, als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Warth zu Liebemühl und als Ort der Niederlassung Liebemühl zufolge Ver- fügung vom 13. August 1886 eingetragen.

Osterode Osftpr., den 13. August 1886.

Königliches Amtsgericht.

Quersart. Befanntmachung. [26157]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 5 bei der Firma:

Vereins-Zucfer-Fabrik Nofßleben Folgendes heute cingetragen : I. Aus der Gefellschaft sind ausgeschieden: 1) der Gutsbesitzer Lebereht Meitz in Botten- dorf, : 2) die minorennen Ges<wister a. Charlotte Auguste Ida, b. Friedri< Hermann, c. Auguste Louise, d. HeleneElisabeth Martha IT. Aus dem Vorstande sind ausgescieden : 1) der Oekonom Friedrih Loth in Roßleben, 2) der Oekonom Albert Rehbaum in Botten- dorf, 3) der Oekonom Friedri<h Koch werda und an deren Stelle sind zu Vorstehern der Gesell- schaft gewählt worden: 1) der Oekonom Carl Fra>e junior in Roß- leben auf die Zeit vom 1. Juli 1886 bis 30. Juni 1889, 2) der Oekonom Carl Nasemann dorf, 3) der Ockonom Friedrih Liebhold in Schoene- werda, Beide auf die Zeit vom 1. bis 30. Juni 1888.

TIT. Herr Albert Rehbaum in Bottendorf hat die Befugniß, die Gesellschaft nah außen hin gültig zu vertreten und die Firma der Gesellschaft zu zeichnen, aufgegeben.

An seine Stelle ist das Vorstandsmitglied Friedrich Schasse zu Bottendorf getreten und ist demselben sonach die Befugniß übertragen worden, in Gemein- {haft mit den beiden übrigen Prokuristen Carl Meitz und Hermann Seume in Roßleben die Gesellschaft na< Außen hin gültig zu vertreten und die Firma der Gesellschaft zu zeichnen.

Querfurt, den 18. August 1886.

Königliches Amtsgericht. I.

__Meit in Roßleben.

in Schöne-

in Botten-

íIuli 1886

[26158] Rostock. Thn das biesige Handelsregister ift laut Verfügung vom 20. August 1886 sub Fol. 414 Nr. 822 heute eingetragen : Col. 3. Die Firma: Johs Kirsch. Col. 4, “Ort der Niederlassung: Rostock. Col. 5. Inhaber: Kaufmann Johannes Kirs<h daselbst. Rostock, den 21. August 1886. Großherzoglihes Amtsgericht, Abtheilung III. Bunsen.

Rybnik. Bekanntmachung. L. 19. [26159]

In unserem Firmenregister 1st zufolge Verfügung vom 17. August 1886 an demselben Tage bei der Firma 206 Moritz Adler zu Sohrau O./S. eingetragen worden :

„Der Bauunternehmer Nathan Sal ift als Mitverwalter des Nachlasses und Firmeninhabers Moritz Adler zu Sohrau O./S. ausgeschieden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. August 1886 am 17. August 1886.“

Rybnik, den 17. August 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Saargemünd. Sefanntmachuug. [26160]

Unter Nr. 784 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Labrosse-De>kex mit dem Sitze zu Vitsh und als deren Inhaberin die Putzmacherin Appolonia Decker, Ehefrau von Karl Labrofse.

Saargemünd, 20. August 1886.

Der Landgerichtsfekretär : I

[26161] Schinalkalden. In das Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ist zu Nr. 161 (Firma Lohberg, Maeder & Comp.) Folgendes cein- getragen :

Nach Anzeige vom 18. August 1386 ist der Kauf- mann Mar Lohberg vom d. ej. ab aus der Firma ausgeschieden, so daß von da an der Ahlenshmiede- meister Friedri Ludwig Mäder und der Zeug- \hmiedemeister Johannes Heller die alleinigen Inhaber der Firma sind. Jeder der beiden jeßigen Firmen- Inhaber ift selbständig und allein berechtigt, die Firma gültig zu zeihnen und zu vertreten.

Schmalkalden, 19. Auguft 1886.

Königliches Amtsgericht.

Stade. Bekanntmachung. [26162] Auf Blatt 242 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma : : Grabbert & Knorre eingetragen : «Die Firma ift erloschen.“ Stade, den 16. August 1886. Königliches Amtsgericht. L. Ras <. Stade. Bekanntmachung. [26163] Auf Blatt 174 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma : | C. W. D. Großmann eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Stade, den 16. August 1886. Königliches Amtsgericht. T. Raf <.

Stolp. Bekauntmachung. [26164]

In das Firmenregister ist folgender Vermerk ein-

getragen :

1) Nr. 340.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers :

der Kaufmann R. Hundtefser.

3) Ort der Niederlassung :

Stolp i./Pom.

4) Bezeichnung der Firma:

R. Hundtefser.

9) Zeit der Eintragung : ] 7 Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. August 1886 am 20. August 1886.

Stolp, den 20. August 1886.

Königliches Amtsgericht. ; [26165] Ueberlingen. Eintrag im Handelsregister. Nr. 10022. Unterm Heutigen wurde zu O. Z. 185 des Firmenregisters eingetragen:

Firma Friedrich Zimmermann in Meers- |

burg. Inhaber dec Firma ist Friedri<h Zim- mermann in Meersburg ; derselbe ist verheirathet mit Anna Futterer. Nach dem Ehevertrag d. d. 23. Suli 1886 besteht zwischen den Ehe- gatten allgemeine Gütergemeinschaft. Ueberlingen, 19. August 1886. Großherzogl. Bad. Amtsgericht. (Unterschrift.) Wehlan. Bekanntmachung. [26166] Im Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 18, August 1886 die unter Nr, 400 eingetragene Firma Benno Voenheim gelöscht. Wehlau, den 19. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Wesel. ___ Handelsregister [26167] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. In das Register zur Eintragung der Aus\{ließung

oder Aufhebung der Gütergemeinschaft i unter

Nr. 7 Folgendes eingetragen:

„Der Kaufmann Wilhelm Hoettger zu

Wesel hat für seine Ehe mit Fräulein Maria

Rocholl dur< Vertrag vom 12. August 1886

die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbs

ausges<lossen. Eingetragen zufolge Verfügung

vom 20. August 1886 am 20. August 1886. Breker, Gerichtsschreiber.

Wirsitz. Bekanntmachung. [26168]

_In das hiesige Gesellschaftsregister ist Folgendes

eingetragen worden ;

A. Nr. 14 Handelsgesellschaft in Firma: August Nichter’s Söhne in Walddorf

, Spalte 4: Die Handels-Gesellschaft is aufgelöst

in Folge des Todes des Gesellschafters Julius

Richter.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. August

1886 am 17. August 1886.

_(Aften über das Gesellschaftsregister Band Il.

Gelite 20)

B. Nr. 8 Handelsgesellschaft in Firma : Schönfeld & Gutkind in Miafteczko jeßt Friedheim Spalte 4: Die Handelsgesellshaft ist aufgelöst in Folge Todes des Kaufmanns Joseph Schönfeld. Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. August

1886 am 17. August 1886.

U ais das Gesellschaftsregister Band TI.

Seite 21.

Wirsitz, den 16. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Wolfach. Sandel8regifter-Eintrag. [26169] Nr. 6390. In das Firmenregister wrrde heute zu O Z. 165 Firma Karl Haberstroh in Haslach eingetragen: Chevertrag des Karl Haber- \troh von Haslah mit seiner zweiten CGhefrau Sophia, geb. Garther, von Donaueschingen vom 14. Juli 1886, worna<h jeder Theil 100 A iîn die Gemeinschaft einwirft, während alles übrige jeßige und künftige Vermögen fahrender Natur, sowie alle jeßigen und künftigen Schulden von der Gemein- schaft ausges{<lossen werden. Wolfach, 16. August 1886. Großh. Amtsgericht. Schömum.

Konkurse. [260022] Bekanutmachung.

Betreff: Konkurs über das Vermögen der Melanie Simon, Inhaberin der Firma M. Simon anu printemnps in Augsburg :

Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Verfügung vom Heutigen zur Abstimmung über vom K. Advo- katen Böhm hier Namens der Gemeinschuldnerin eingereihten Zwangs8vergleih8vorshlag voin 4./6. ds. Mts. sowie zur Prüfung mehrerer nahträglih angemeldeter Forderungen Termin auf

Mittwoch, den 15. September d. Jrs., früh 9 Uhr, Sitzungssaal III., links, anberaumt, wozu die nichtbevorre<htigten Konkurs-

gläubiger hiemit geladen werden.

Augsburg, am 19. August 1886.

Geriwtss<reiberei des Königlichen Amtsgerichtes :

S De Sr S E. [26037]

Ueber das Vermögen der Kauffrau Stollhoff, Clara, geb. Fischer, in Firma C. Stollhoff, hier, Geschäftslokal Leipzigerstraße 27/28, Privat- wohnung Bülowstraße 52, ift heute, Vormittags 11} Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte I. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Brin>kmeyer, Potsdamer- straße 122 a.

Erste Gläubigerversammlung am 7. September 1886, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 15. Okto- ber 1886. /

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 1. November 1886.

Prüfungstermin am 29, November 1886, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 32.

Berliu, den 21. August 1886.

Hegner, als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49.

S i a [26112] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Cigarrenfabrikanten Carl Adolph Ebert in Vischofs8werda wird heute, am 19. August 1886, Vormittags 84 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rendant a. D. Wilhelm Hundt in Bischofs- werda wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 22. September 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<husses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkurêordnung bezeichneten Gegen- stände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 7. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas \<huldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu

leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für wel<e sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 22. September 1886 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Vischofswerda.

(gez.) Küchler, Amtsrichter. Veröffentlicht: Schaffrath, Gerichts\chr.

I 126034] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Philipp Pardonner,

Federviehhändler von Laudenau, wurde heute, am 20. August 1886, Vormittags 11 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Gerihhtstaxator Keil T. hier wird zum Kon- kursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 30. September 1886 bei dem Gerichte an- zumelden.

Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, zur Prüfung der angemeldeten Forderungen 2c. wird auf Montag, den 11. Oktober 1886, Vormittags 9 Uhr,

anberaumt. Großherzogl. Hess. Amtsgeriht Fürth i. O. Kral

26095 (X%] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Gastwirthes Johann Winkler „zum Wäldle““ dahier wurde dur Beschluß des Königl. Amtsgerihts Fürth vom 20. August 1886, Nachmittags 6 Uhr, Konkurs er- öffnet.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Aldinger in Fürth.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4. Sep- tember 1886 eins<hließli<.

Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 2. Dftober 1886, eins<hließli<.

Erste Gläubigerversammlung :

15. September 1886, Vormittags 9 Uhr,

Allgemeiner Prüfungstermin :

13. Oktober 1886, Vorzmnittags 9 Uhr, jedesmal im Zimmer Nr. 17/11. des Amtsgerichts- gebändes zu Fürth.

Fürth, am 20, August 1886.

Der Gerichtsschreiber des K, Amtsgerichts.

D S

ge\chäftsleitender K. Sekretär.

IRNT D Z [26079] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hein- rih Carl Christian Meyer zu Hamburg, Zollvereinsniederlage, Wilhelmstraße 2, in Firma Heinr. C. C. Meyer & Co., wird heute, Nach- mittags 124 Uhr, Konkurs eröffnet.

Verwalter: Buchhalter Fedor Winterfeldt, bohe Bleichen 34.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Sep- tember d. J. einschließlich.

Anmeldéfrist bis zum L. \<licßli<.

Erste Gläubigerversammlung d. Je, Nachmittags 123 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin 15. Vormittags 117 Uhr.

Amtsgericht Hamburg, den 21, August 18836. Zur Beglaubigung: fe, Gerichts\chreibergehülfe.

96 D 4 [#113] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kleidermachers Gustav Gudawa zu Haunover, Georgstr. 1, is auf An- trag eines Gläubigers heute, Vormittags 112 Uhr, das Konkurs verfahren eröffnet.

Konkursverwalter: MNechtsanwalt Hannover.

Der ofene Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum 20. September 1886.

Wahltermin: am 13. 1886, Mittags 12 Uhr.

Prüfungstermin: 4. Oktober 1886, Mittags 12 Uhr.

Hannover, den 21. August 18386.

Thiele, Gerichts\chreiber.

Oitober d J, il

15. September

STUDVEL D, e,

Lindemann zu

September

D N (26091] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Levi Cohnheim, in Firma L. Cohnheim in Glei- dittgen, wird,

da der Gemeinschuldner die Eröffnung des Konkursverfahrens beantragt hat und seine Zah- lungsunfähiakeit glaubhaft erscheint, heute, am 21. August 1886, Vormittags 112 Uhr, das Konkur3verfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Beitzen TI. in Hildesheim wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 12, Oktober 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wah! eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung ines Gläubigeraus\Gufses und eintretenden Fall2 über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf

Dienstag, deu 14. September 1886, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Dienstag, den 26. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte Termin an- beraumt.

Allen Personen, wel<{e cine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- masse etwas s\{<uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeins<uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 12, Oktober 1886 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Hildesheim, Abth. 11k. (gez.) Roscher.

Zum Zwe>e der Veröffentlichung ausgefertigt. Reinhard, Amtsgerichts\ekretär, Gerichts\<hreiber Königlichen Amtsgerihts Hildesheim.

L: L Ua (%114] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Krämers und Wirthes Jakob Caspar zu Neulauterburg, Gde. Berg, wohnhaft, wurde dur heute Vormittag 11 Uhr

und der Geschäftsagent Konrad Krebs in Landau als Verwalter ernannt, offener Arrest mit Anzeige- frist bis 15. September l. JIhrs. verfügt, das Ende der Anmeldefrist auf 2. Oktober l. Ihrs. festgeseßt, zur Abbaltung der I. Gläubigerver- sammlung auf 15. September l. Jhrs. und zur Prüfung der Forderungen auf den 12. Oktober l. Jhrs., jedes Mal Vormittags 9 Uhr, Termin bestimmt.

Kandel, den 21. August 1886.

Kgl. Amtsgerichts\chreiberei. (L. 8.) Meyer, Kgl. Sekrtr.

9 R - (21101 Konkursverfahren. Nr. 20334. Ueber das Vermögen des Architekten Gustav Ziegler in Karlsruhe wurde heute das Konkursverfahren eröffnet. Herr W. Merke jr, Kaufmann hier, wurde zum Verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. September 1886 anzumelden. Gläubigerversammlung am Mitt- woch, den 15. September 1886, Vormittags 9 Uhr. Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am Freitag, deu 1. Oktober 1886, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frist am 15. September 1886. Karlsruhe, den 19. Auguft 1886. Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. Schulz.

[26102] Neber das Vermögen dcs Guts- und Mühlen- besißers Julins Boecnke in Krenzburg ist anm 21. August 1886, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: der Gerichtésekretär Ruppach bier. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin den 29. September 1886, Vormittags 10 Uhr. _ Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 20. September 1886. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Sep- tember 18836. Kreuzburg Osftpr., den 21. August 1886. Königliches Amtsgericht.

910 D p (261001 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schuhwaarenhänd- lers J. N. E. Schlechter aus Hückeswagenu, zur Zeit ohne bekannten Wohn- und Aufenthaltsort, wird, nahdem die Vereinsbank, eingetragene Ge- nossenschaft, zu HüLteswagen, ihre Forderung gegen den Gemeinschuldner und dessen Zahlungsunfähigkeit glaubhaft gemacht bat, heute, am 20. August 1886, Nachmittags 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann W. F. Löbbe>ke in Hüc>keswagen wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 15. Oktober 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{hu}fes und eintretenden Falls e die in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände auf den 15. September 1886, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 30. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse ge- hôrige Sache in Besitz haben oder zur Konkurs- masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeirshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au<h die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwoalter bis zum 18, September 1886 Anzeige zu machen. N. 7/86.

Königliches Amtsgericht zu Lennep.

DROC a  p (260900) Konkursverfahren.

Peber das Vermögen des Spezereihändlers Eniil Klein zu Metz, kleine Saalbrü>kenstraße Nr. 17, wird, da Zahlungsunfähigkeit vorliegt, heute, am 17. August 1886, Vormittags 115 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Bruno Noot zu Met wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 13. September 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{<ufsses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände auf

Montag, den 13. September 1886, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Montag, den 27. September 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Schwurgerichts- faal, Termin anberaumt

Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- nasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflibtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 13, September 1886 Anzeige zu machen.

Kaiserliches Amtsgericht zu Metz. gez. Hamm. Zur Beglaubigung: Zander, Gerichts\chreiber.

[26098] Kgl. Württ. Amtsgericht Neresheim. Ueber das Vermögen des Josef Pflanz, Taglöhners in Jtlingen, Gde. Kerkingen, ijt heute Mittag 12 Uhr der Konkurs eröffnet und als Konkursverwalter Amtsnotar Meyer in Bopfingen, bezw. während dessen Urlaub dessen Amtsverweser, Notariats- Assistent Gehring daselbst, erna1nt worden. y Offener Arreft mit Anmeldefrist bis 18. Septbr. 886. Erste Gläubigerversammlung Prüfungstermin: Samstag, den 25. September 1886, V. M. 10 Uhr, vor dem K. Amtsgerichte in dem Rathhausfaal zu Bopfingen. Den 21. August 1886. Amtsgerichts\hreiber S chaupPp.

und allgemeiner

verkündeten Beschluß das Konkursverfahren eröffnet