1886 / 199 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

v9 . Konkursverwalter: Rehtsanwalt Dr. jar. Stadler | 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | walde wird na erfolgter Abbaltung des 26363 B 1 B l in Chemniß. . eröffnet. R E O ua arate h g des [2 ] Bekanntmachung. or Cen C age Erste Gläubigerversammlung am 13. Septem- | Konkurêverwalter: Kreiëtaratcor Rathke zu | Frankenberg, den 21. August 1886. In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des

2 c 1 E d E E E : > Z oe 2 . E “s E Dns E atr Forderungen S Aebidefrift bis zum 16. September 1885. E EELNEE E e E. T e zuin Deut U (i Reichs-Anz eig (i und K Dniig lich Preußisch Ci Siaats-Anz eiger : { -

am _ S VALOE E MLEMags 10 E aler Ny 24. September 1886, [26378] E O a Ein endengen „gegen das Scsluß- ffener Arrest mi nzeigefrist bis 1. Oktober | Vormittags r. 26378 2 p verzeichniß und zur Beschlußfassung det äubiger 0 9 - i 1886. Schwetz, den 24. August 1886. Konkursverfahren. über die nicht y verwerthbaren Gegenstände Tev- 4/4 199. B erlin, Mittwoch den 25 Auguf 18G,

g Thémuit, wm: 20. August 1886. Feistkorn, g Mi dem MHCueMerfannan über das Vermögen des | min auf Der Gerichts\{hreiber beim Kgl. Amtsgericht daselbst : Gerites<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. ‘aufmanns Albert Axmann zu Laband ist | den 10. September 1886, Vormittags 10 Uhr f E ma : As T6 Reuß W.-Sp( 14 |1/: 7. Ruff? ibe Ske | Gutin-Lüb.St.-A.| 14 4 Schulze. ea û - e Ert e EMinresunng des ey a q Jus erte anberaum, wozu alle Bethei- Berliner Börse vom 25. August 1886. S H gor. i E 103,90B* * E Ae Sa 5 L U Tod Front Güte s 514 N y 2635 Srhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | ligten hiermit vorgeladen werden. ; ci s) E E gt | o oni'andaA Ri E S ded [0 (%301] Konkursverfahren N Bekanntmachung. verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücsih-| Die Slußre<nung und das Sélußverzeihnifß Amtlich festgestellte Course. Säsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7./10480G S | do. Boden-Kredit . ._.|5 1/1. u. 1/7/96,00 tz Ludwh.-Bexb. gar | 9 | 9 [4 |1/1.u.7/220,40bz ars gat otto e n dem Konkurse über das Vermögen des | tigenden Forderungen und zur Besclußfafsung der | sind auf der Gerichtsschreiberei niedergelegt. i Umrehnungs-Sägte. Sächsische Staats-Rente 3 | vers. |94.80G do. Centr. Bodenfr.-Pf.|5 1/1. u. 1/7.95,25 bz Lübe>-Bücben . .| Tàj 7 (4 | 1/1. 1158,30bz Ueber das Vermögen der offenen Handels- | Mühlenbesitzers Franz Achenba< zu Anftoß | Gläubiger über die ni<t verwertbbaren Vermögens- Stallupocnen, den 13. August 1886 1 Doflar = 4,25 Mark. 190 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Sa}. Landw. - Pfandbr 4 1/1. u. 1/7. /103,40G do. Kurländ. Pfandbriefe 5 U, 12 1—,— do. vr. ult. 158,75à158,30bz ger in Firma „Robert Meyer & Weifß- | bei Freudenberg ift zum Zweke: stücke der Schlußtermin auf : Königliches Amtsgericht. bftecr Wädrung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark | do, do. 41/1. u. 1/7 [—,— Swed. Staats-Anl. 75/45/1/ i Mainz- Ludivigsh.| 49/5] 344 [1/1.u.7198 605; flog in Chemnitz ift heute Vormittags 9 Uhr das 1) des Berichts des Verwalters über den Stand | den 18. September 1886, Vormittags 11 Uhr, Beglaubigt: Niechert, Sekretär 409 Rubel = 220 Mark, 1 Livre Sterling = 20 Nat | Walde>-Pyrmonter . . .4 (1/1. u. 1/7.|—— do. do. mittel 44/1/ do. pr. ult. 95,70à38,50bz Konkurëéverfahren eröffnet worden. s / der Sache und seine bisherige Thätigkeit, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. 4 j : : Wechsel Zpürttemb. Staats-Anl 4 | vers. 1106,00G do. do. fleine/44/1/2. u. aan Marienb. Mlawka) ?/s5] 1/3 |4 | 1/1. 147,25 bz tonfursverwalter: Rechtsanwalt Hammer in 2) der Prüfnng nachträgli<h angemeldeter For- Gleiwitz, den 20. August 1 R E Bank- Preuß. Pr.-Anl. 185 .34| 1/4. ]143,10G do. G E neue 33 1/6.u.1/12.198,306b»G do. pr, ult. 47,00 bz Chemni, N F E i Winkelmann, [26377 Bekannt < L Ea Dis? Kurhef. Pr.-Sch.a40Thl.|—| vr. Stü |298,40B do. Hyp.-Pfandbr. 74/4{/1/2. u. 1/8 [102,70B Mel. Frdr. Franz.| 9s] 7} 14 | 1/1. 1163,25 64 Anmeldefrist bis 9. Oktober 1886. ! 3) der Beschlußfassung über den Antrag mehrerer Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ma ung. Amsterdam . . ./190 Fl. [8 T.|l Badische Pr.-Anl. de1867/4 |1/2. u. 1/8.[/139,00B do. do. neue 79/45/1/4.1.1/10/104 60G do. pr. ult; 163,25à163,60à163,25à163,50 bz Erste Gläubigerversammlung am 22. Sep- Gläubiger auf Entlassung des bisherigen n, tember 1886, Vormittags 10 Uhr. Gläubigeraus\chusses, Bestellung eines neuen [26332]

E n R See

1/1. 138,40B 1/4. 1113.90bz 1

i A j |

In dem Konkurse über den Nachlaß des verstor- | Do. . - 1100 Fl. (2M. Bayerische Präm.-Anl. 4 | 1/6. |138,00G do. do. 18784 |1/1. u. 1/7./102,20bz Nordb.-Erf. ., .| 0 | 0 (4 | 1/1. 38,50b1 L , V i i 2 E benen Väckermeisters Wilhelm Singelmanw Brüfj. u, Annw.|100 Fr. |8 T.|l Braunichw. 20 Thl.-Losse|—| pr. Stü 195,40B do. do. mittel|4 |1/1, u. 1/7./102,20bz do. abgest. | 1/1. 139,75G Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | und ev. Wahl der Mitglieder des neuen Konkursverfahren. soll die S({lußvertheilung erfolgen. Bei der zu do, do, 1100 Fe. M. Göln-Mind. Pr.-Antheil 34/1/4.u.1/10./131,50G do. do. leine 4 1/1, u. 1/7./102,20bz Ostpr. Südbaha .| 1/1. 181,509 am 12. November 1886, Vormittags 10 Uhr. | cine Gläubigerversammlung auf Ds dem Konkursverfahren Aber Has Miineliara has vertheilenden Masse von 513,00 M4 sind zu berüd- Sfandin. Piôte 100 Kr. e Deffauer St.-Pr.-Anl. 134 1/4. 126,30G do. St.-Pfdbr. 80 u.83/45| ve \<. |—,— do. Ver, Ult 80,90à81,25 bz Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. Oktober Mittwoch, den 29, September 1886, vormaligen Braucereibesitzers Friedrich Wil- | sichtigen 7 # bevorrehtete und 2708 M 90 H Kopenhagen . ./100 Kr. |10T./3-: Hamb.50Tbl.-Loosep.St.|3 | 1/3. |195,75B Serb. Eifenb.-Hyp.-Obl. 5 1/1. u. 1/7.178,506zB Saalbahn 41 /00et. b¿ G ae REAA ¿ E ; Vormittags 10 Uhr, helm Paul in Großschönau, alleinigen Inhabers | Fkderungen ohne Vorrecht. London 1 L. Strl.\8 T.|\51 |- Lübe>er 50 Thlr.-L. p.St 34 1/4. |189,25B E do. Lit.B.9 1/1. u. 1/7.177008G Weim. Gera (gar.) 31,60G Chemniß, den 23. August 1886. Zimmer Nr. 9 des Gerichts berufen. der Firma Thym & Gebrüder Vaul daselbft, Stallupönen, den 24, August 1886. , [1 L, Strl.|3M. Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stü 124,50 bz Serbische Rente . . , .|5 |1/1. u. 1/7.177,60G do. 2 conv. 30,25G Der Gerichts\hreiber beim Königl. Amtsgericht das. Siegeu, den 19. August 1886. ist zur Prüfung ciner náaGträgli® angemeldete Ee Der Konkursverwalter : i 100 Fr. |8 T.1- Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St.13 | 1/2. 1158,50 bz do, V0. Pr, Ulti 78à77,60bzG A 29,70 bz Schulze. Königliches Amtsgericht. rung Termin auf E y ns Friß Wallner. : 100 Fr. 2M.f° _ Vom Staat erworbene Eisenvahueu, do, do. neue [1/5.u.1/11.[78,50bzG Werra-Bahn 183,50 bs & S Ga » s —— Budapest. . , 100 Fl |8 T.| Brs3 E ha do. do, P UlL| 78,90à77,50bz | Tor n T1336 [26304] [26375] Befanntmacuna den 3, September 1886, Nachmittags 4 Uhr, do. 100 #1. /2M.|{* |—— Fra Sdwdn Frb St-A.(€ | V1. sabs—— “| Sto>holimer Pfandbriefe|44|1/1. u. 1/7./163200G | Are oann - -| “Es agt Z N L . L s E «J Or Pn 4 ) Én r hto 4 fe bf 1lyp- p Je P B Y Vie S \ . [4 E A 4 E -(F fched A os A | 1/ : A Vater Ie 5 S) i 1/4, U, 1/4. 0,2003 Ñ fts z| 6, 1 N 0i bz Ueber das Vermögen des Händlers Simon ciannmagung. E ihen Amtégerihte hierselbst anbe- | [26376] Bekauntmahung. Wien, ôst. W. ./100 Fl. |8 T. 161,70 bz a n Sor 1 f do. Stadt-Anl./4 15/6. u. 12 |101,00B* Aussia-Teplig 1 281 00et br B 3 65,40 bz 274,50 bz 104,90 bz

L

D U pa Ga Mm 1B C5 [R P UD En

» y In 10 Dat D Mo «Seh

tD

o

icr zu D t a E, s Ueber das Vermögen des Gastwirths Vaul e A i E Œœ e 4 ; ) ; [29 0,85 bz Nt odrf # S Tar, d ) nel |15/6. u. 12.1101,00B® E | E m 1 E Jürgensen in Westerland, Besiber ves I n ie den 23. August 1886. E pen E (wp g gie soll E a E Pläne ee Le E 160,85 bz De St.-A. 4 1/1. 1. 1/7.[102,506bzG Türk. nleibe ges A S E Se En | 000, orgens 115 UNr, Det rs erofmnet. U cat t R / E h: 9 i Schlußvertheilung erfolgen. Nach dem auf der Ge- e S E 1 E Stargard-Posener 4311/1. u. 1/7.{104, 90G E E S (M O/ U, CAUN Zhm.Ndb..46y.S.| Rentner Alfred Heinrichs it zum Konkursverwalter | balle daselbst, ist am 18. August cr., 94 Uhr Vor- | -, ._, Utuar Zimmermann, S ; E e a x | íFtalien. Pläße .[100 Lire |10T —,— : R a E ) d r. ul 0àl3, 5 F E U 2 Oeinrichs- ; S alt iz E | ( 2 M on 8 2 Ez A Snertdhta | ribtésdbreibere cr Ls K «Tarn, PIOBe K Le |1UL. 1 . c se U, 0, P U 14,10à13,90 bz B MWesfthghn! ernannt. Anmeldefrist bis zum 7. Oktober 1886 mittags, D A eber O 7 stellv. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, d E ne A ry A O ver do. do. [100 Lire |2M.|\**? |—,— A E abg. Cat, T aas do, 400 Fr.-Loose vollz.fr| [31,290B a e ry L inkl. Anzeigefrist bis zum 6. Oktober 1886 inkl Derwaller: Gemeindevorsiecher Dito Lasscn in | r15a9gg - * Bethalltaton S6 a 2100 0R St. Pei-rsburg. 100S.R./3W 196,00 bz iv. 4/0 vis 1/1, 1587. „1/1, u, 1/7./103,30G 0 do 7A —— \GHebräader B e N | E L oa H 26368 D ep Q der betheiligten Forderungen 4 13 087,96 Wee L L Ae pf / 7 / 2 26 N P. ULL, ' Buscbtiehrader B. Prüfungstermin den 21, Oktober 1886, Mor- Westerland, i O Ci Ke 18 ta Konkursverfahren. 7 Stettin “ben 24 Anguft 1886 ein do, : - 100S R. 3M. 195,30 bz E E + Labat8-Regie-Act. 4 | 1/3. [—,— do. Pr ult geus 10 Uhr. Erste Gläubigerversammlung und t e ies Arrest mit Anmeldefrist bis 16, Sep- Das Konkursverfahren über das Nachlaß - Ver- F Der geridtliche P iwalter:! Warschau... [00 SM8 T! 5 11967065 S /0 1279 E 10230 D. do. pr. ult.| fi Cfakat-Agram q n mt s d Soctomi 3 e 1 enber d, E R S S “e t 7e C : P ———— F OPCSIRU D G S A O8 B80 R U 0 E 14 7 RRRROK R S Wahltermin den 16. September 1886, Mor- | kember d. J mögen des verstorbenen Tapeziers und Decoraga- Heri Frie. Geld-Sorten nud Baunkunotea. : O É is, disch ‘di d8 . Ee E: a A D Donegbahn gar. . 0191ant 7FORDS,. }, do. mittel Ls .187,00B Dux-Bodenbach .|

i: C ysto Ssäubigerversammlunc j s ; Z : e : d alo : gens 10 Uhr. Grste Gläubigerversammlung und allgemeiner | teurs Fricdri<h Wilheim Thomas wird nach j Dukaten vr. Stück —,— Bukarester Stadt.-Anl. .|5 |1/5.u.1/11.,[96,506: G d Tleine4 |1/ 17 127’ G0N

| Ó e „Anl. .|5 [1/5.u.1/11./96,50 b: G - 0. Lane [L TCISC002 O E E

do. do. T5 [1/5.u1.1/11.196,50bzG i do. ‘r. Ult.) 37,10à86,50Lz | Œlif. Westb. (gar.)

[1/1. u.7[/101,096z [1/6 112/197,60 bz 4 V 135.006: ,90à134,10à134,506; B 1/1. u.7199,00G 1/1, u.7/90 00B 1/1. u.7178,00 bz

-J

o O O on

) D

en 19. 92 #+ 188 )rüfungstermin den 16. Sevtember cer. AURGT a 8 G s U E 3 a L N P S L E 18 Qu E E Abhaltung des Sclußtermius hierdur< Sovereians u S l è 3 Amts E E On aufgehoben. 26379 è) Q 7 20-Francs-Stüc 6,15 bz G if i 5 7: E ay l a O Beglaubigt: H GEs Amtsgericht. _| - Amtsgeriht Hamburg, den 23. August 1886. : Konkursverfahren. Dos de Stü tate Egyptifche Anleihe . . .4 [1/5.u.1/11./72,00 bz do. Gold-Invest.-Anl. 5 [1/1 u. 1/7,[103,90G Franz-Josefbahn.. Zur Begl.: Drüke, Gerichts\creiber. Veglaudigt: Weißenber g, Gerichtéschreiber i. V. | Zur Beglaubigung: Böse, Gerichtsschreibergehülfe. | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | äFmperials pr. Stück 16,72 bz do. do. kleine 4 1/5.u.1/11.172,00G do. Papierrente... ./5 |1/ 12.476 60 bs G Gal.(CrlLB.)gar. [26303] E [26351] N 4 Es i Zimmiernuieisters Wilhelm Gollmer von hier ist A E do. do. pr. ult. 72,90à72 bz ‘do. pr. ult. TTàT76,60 bz VO, E Wt 78,10à77,70bz L2009U: | 20 C2 D ° ; > 08 U mei » 7 2 L As | / 9/10.196,00 1 299 |—| —— ——— BottharDh | | 01 80bzS Konkursverfahren. Bekanntmachung. (2636?) Konkursverfahren in Folge eincs von dem Gemeinschuldner gemachten Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . . . |20/415bzG L a K L Ee TED R || Gotthardbahn 1/1. [101,50bzB Ueber das Vermögen des Drecslers UAlwin Gemäß Beschlusses des Königlichen Amtsgerichts Das Konkursverfahren ük ; Nai d Ae zu einem Zwangsvergleiche Bergleichs- Franz Bankn. pr. 190 Fres 80,70 bz “a 6) A R a L anat «Mf “U E f a S Y das DBermogen des T r N S, G T D Ra L Das K 8 en über das Vermögen des | te Thore Bariioie 00 31 95 j O e S E Ee leine/s 1/1, u G0 | Graz-Köfl.St.-A.| 7 | 1, 189,90 bz G Müller in Geithain wird heute, den 21. August Ao L wurde das über den Klempuers Carl Wilhelm ‘Julins Schewe den 18, September 1886, Vormittag 10 Uhr Ce, A a u l O Finnländisce Loose ¡—| pr. Stück Temes-Bega-Anl C | 0183,90G* Stal, “Mittelra L Sl (1 1 u 7116200, QE M i 8 5 8 Ganfirpanopt e l C ) 8 ov ohto F t p Rep 12 - t: Zig 5 A d Ee E RPEE A E, ; r , : Stlberqulde E TOO .—,— : L L A fa : My Pag Sand Ba r ed A ag De M D «Ut. AIILELIMCeT (1/1.10.(4110,20 05 r a 11 Uhr, das Konkursverfahren Stefan Mélin E A t e As s N Abhaltung des Sc{lußtermins e dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer s “pet aar rah E 100 A 196.70 bz dis E E do.Pfdbr.71(Gömsörer) 5 |1/2. 8.1104,050G do VEAL : 116,25à115 90 b; ner : S ) O rterdur< aufgehoben. N 16 Qb E C 7 109721968 olland. Staats-Anlethe/4 |1/5.u.1/11.|—,— igarisbe Bodenkredit .|441/ I Sashau-Dderb Au 20G erwalter: Kaufmann Adolf Lohse in ee e aufgehoben. Atmtsgeridt Hamburg, den 23, August 1836 e bietet den nit bevorre<htig- Fe Qua ber S Stalienisde Rente 10 [1/1 u 1/7 O E s E S g h 20M s R G Seithain. zaffeuburg, 23. August 1886. r C Ga, C ae E Î ult. September 197à196,75 bz M A A C S Sn B E Se N e O EN Sar S Offener Arrest mit Anzeigeirist bis 10 Seytem- Gericts\creiberei des Könic O is Zur Beglaubigung: Böse, Gerichts\chreibergehülfe. | ten Konkursgläubigern dreißig Prozent ihrer Forde- Nu, Zollcouvons . 324 80 b do. do, fl. S 11/1. u. L. 99,90 bz (1 | Wiener Communal-2 n.5 [1 E Ur e. 1/2. u.8|—,— sener Urre]t mit Anzeigefrist bis 10, Septem 48 | es Aomtgiten ZÆmTegertMts. - rungen mit Einschluß der {on aczahlten 10 9/6, an- e T4 3 er adl Q 2 4 / do. do. pr. ult. 99,80à,70 bt B- Deutsche Hypotheken - Pf briefe. entbera-(Cte 1/5u 11/92 009 6zG& ber 1886. / i i Fischer, [26367] Konkurêverf l statt der bei Vertheilung der Masse auf sie fallen- Zinsfuß der Reichsbank: Wesel 3/0, Lomb. 4%. | Ayremb.Staat3-Anl. v.82/4 [1/4.u.1/10.[133,00G | | Anhalt.-Defs. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7.1101,90G Asttib-Limbura | | n j; S 10h B Frist zur Anmeldung ter Konkursforderungen bis l A e D crsa ITCi. 4 900A E E Quas C : - L New-Yorker Stadt-Anl.|6 1/1. u. 1/7. \—,— d E 4 [1/1 u. 1/7./102,406 Moskau-Brest. | [1/1 u.7.|65,90bz zum 5. Oktober 1886 [26360] Honkursverfî s Cal C e e Nanntiaa baa den 297/100 9/0, unter selbsts{<uldneris<er Bürgschaft _ Fonds und Staats-Papiere ew-Yorker Stadt-Anl./6 1/1. u. 1/7.|—, Do, do. . 4 1/1. u. 1/7.[/102,40G Moskau Brest, | 3 1/1 u.7.165,90 bz z D 886. Lon ursverfahren. Vas Kontursverfahren über das Vermögen des | des Zimmermeisters Eduard Gollmer und des Deutsche Reichs - Anleihe|4 [1/4.u.1/19.1106,70 b; G do. do. 7 (1/5,u.1/11. Braunschw.-Han. Hypbr.|4 | vers. [101,80G ODest.Fr.StpSt| 8 | E ar as 506), Sept.372A370,50 54 V [60,00 bz 009, (0 bz

Mia N P O! Ea N O

I wr

POPRRCGOR e a

l r

-

1

Gläubigerversammlung . Sev L D : - é L l _ das Vermög s mermeif 24 E ie Neid he Y En E O S i 1886, 9 Uhr e E Das Konkursverfahren über das Vermögen des e d L Däermeisters Bernhard Gollmer in Bütow. Der F Preuß. Consolid. Anleihe 4 | vers. 105,75 b4G Wo ewegige Wn, de 1094s 15/3. 15/9. 103,00 bat do. do. conv. 4 | vers, [101'80G E am 15. Oktober 1886, Vormittags 9 Uhr | Kaufmanns Max Letvin hier, in Firma Max | tung des Sdlußtermins E ersotgler avyal- | Gläubiger-Auëscbuß hat si< für die Annahme des | do. do. do, 11/4.u.1/10./103,75B Desterr. Gold-Rente .|4 [1/4.1.1/10./96,80 bz Deutsche Grkrd. B. I.) | e Oesterr. Lokalb. .| 4t| R E E gS « . Schmey Nachfolger, hier, Hakescher Markt 5 g des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Vergleichs erklärt. : Staats-Anleihe 1868 . ./ U, 1/7.1103,40B do. do. L. 4 [1/4.u.1/10./96,80G Ia. u. IITb, rxs. 110/34/1/1. 498.10 bzG S ee Königliches Amtsgericht zu Geithain. Pri K n et, WAUreler —arll 9, | Amtsgeriht Hamburg, den 23. August 1886 S n O0 Rd da | ü e E 10,408 d M 96,80 | u: Nb x3. 11038 1 3510650 E ASR E Privatwohnung Rosenthalerstraße 40, ist, na<hdem | 2,5 92 ; E S 8 L Stolp, den 20. August 1886 do. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.1.1/10./103,20G do. do. pr. ult.| | do, V d HMIOSU L P 10G c O u Beglaubigt Ciebina, f [lvertr. G.-S der in dem Vergleichstermine vom 3. August 1886 | 2 Deslaubigung: Bö} e, Gerichtsfchreibergehülfe, Pusch, | Staats-Schuldscheine .(34/1/1. u. 1/7./101,00B do. Papier-Nente . ./44/1/2. u. 1/8.,/68,00G do, _Y, ed, 100/3411/1 94 50G do. pr.ult| xZealaub Ce "Mir ) e(C - U 19 E E l b A , a 9 E E TE s é h 2 Bic A 91 / af n 7 4L|1/x 14 0 ( Z f ¿F d, A P Þ L ult, : : | —_— G Le nos „les vertr. W.-S. angenommene Zwangsvergleih dur<h rechtskräftigen [26261] I 16 Gerichts\{<reiber des Königlihen Amtsgerichts. Kurmärkishe Schuldv. ./3$/1/5.u.1/ 1,/100,50 bz do. do. . ./4%/1/5.u.1/11.168,00bz Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr.T. 31 h107,75G icli . E A : Beschluß vom 3. August 1886 bestätigt ist, auf | Betanntmachung. j Neumärkische do. ./34/1/1. u. 1/7.100,50 bz do. dô, pru «Es do. do. I1. Abtheilung 3411 4105,10G do. pr. ult | 279,50à277,50 bz [26256] oufurêne gehoben. Im Konkurse Heiurich Johe Dr, on 96970 O E | Oder-Deichb.-Obl.T.Ser./4 1/1. u, 1/7.]—,— do. do, 0 [3 O20 D. Hypbk.Vfdbr.IV.V.VI1 5 | 106:50G Maat Daa E 5 N L i E OBE ; L E eodor Ge) Ü 3 hr Berliner Stadt-Obl or 103 80 D d r. ult. K AL J TA é c i | E Senne G E E s Boysen, in Firma Heinrich Boysen, zu Ham- | “Non ursversaßren. | Berliner F adt-Obl. . 4 | vers. _ E T Silber Rei E 4511/1. u. 1/7169'40bz O 1 é « | Reichenb.-Pard. .| L l E COY burg, Georgsplaß Nr. 5, foll die Schlußvertheilung | Das Konkursverfahren über das Vermögen des F E P E o. Silber-Rente . 4% R do. O9 2/4 (1/1, u, 1/7/1702 2008 Ruff. Gr.Eb. gar | 74! 5 L zu G tiz wir eute, als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts L, erfolgen. Dazu find etwa A. 780 verfügbar Nach verstorbencn Landmaunes Joh. Frey zu Voller- j Breslauer Stadt-Anleihe /4.u.1/10. 104,25B do. do. fleine 44 1 T 7 6! 40G Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. 1 18.06 G h, gar 126,5 / / / | M. Oa | Casseler Stadt-Anleihe do, do. ._14%/1/4.1.1/10.|69,40 bz Hamb. HypotH.-Pfandbr. 5 |1/1. 7 1107,00G Nufs.Südwb. gar. & 15 [1/1. u.7166 25ebG Ir f. do, L E Do O GUDEO 1 u (1. 199,50 b: (S

M > R mw cie | oh

1 —J J

. ———— pi ¡E pg brd jf e M

co E

Ei pt pad b=> ed pad

@ 0F‘69IJ«

/

[E A

4 Ce bbs

M E

ZESE

am 21. August 15886, Nachmittags 1 Uhr Hof - : - E il F 2 E / E A Nt dde / Ugo ) 9 e) 49. G Us uet 8 Sep N) A Ï E . tr fn « Oh É gle h F ] B, 9 , f das Konkursverfahren eröffnet. S Le E uet erloler Abhaltung des S<luß- Ÿ (harlottenb. Stadt-Anl. 4 1/1. u. 1/7./104,50B do. év. pr. ult. —,— do. |—-, 5 [1/Lu.7|66/00G Der Kaufmann Heinrich Heuschel zu Görliß wird E 19 E L E O vevorretigte und Töutina, am 19 M t 1886 | Elberfelder Stadt-Oblig.|4 1/1, u. 1/7.\—,— do, 250 Fl.-Loote 18544 | 1/4. |—,— do. do. . 1/7.1102,00bz E | S{weiz. Centralb #4 H zum Konkurêverwalter ernannt. [26258] Konkursverfal; ren 12009 #6 dl H nicht bevorre<tigte Konkurs- e e gu LODO. | Eff.Stdt-Obl.I1V.u.V.S./4 1/1. u. 1/7./103,00B do. Kredit-Loose 1858 —| yr. Stü [300,90 bz Mel, Hyv.- 1/1 u. 1/7.1120,20G Do. pr.ult : 98 75A99 bs Anmeldungsfrist bis 20. Oktober 1886 j . forderungen zu berü>si<tigen. A Kruschka, i | 3nigsbgq. Stadt-Anleihe|4 |1/4.u.1/10.[103 006 do. 1860er Loos 5 1/5 /11. 1116 90B Es T 1406 L E / J T “nNmetPUNgS[T s 2U, O O00, C, z Í a eff f Ä ü S À Cn 049 L 1QQ Ge <ts reiber des Köniali A au 2 Königs g. Stadt-Änleihe 4 1/4.u. J HILOS, 0G 00. D O e Boe do. do. . 1100,40G ba. Nordoît / O8 160 5 bz Gläubigerversammlung deu 22. September | _I\ dem Konkursverfahren über das Vermögen Pamburg, E 24. August 1886. eriMt]reiber des Königlichen Amtsgerichts. Oftpreuß. Prov.-Oblig. .|4 |1/ 102.70G do do “r ult. A S5 S l 101.70 by G L ey E 60 75a60et ! 62 . Cs es S Î nhändlers S G G S 118-8 . —————— | í a E E S R ] s S " on A A s E R . .| U, (DabUEeT. 22 1886, Vorm. 10 Uhr. N A Ea ers O Lander, S E O: [26372] Rheinprovinz-Oblig, . ./4 | versch. |102,90G* do. do 1864| —| pr. Stü [286,00 bz Meininger Hyp.-Pfndbr.|4 |1/1. u. 1/7.[101,590G do. Unionb. | 2 [4 1/1. [92,5064 Prüfungstermin den 5. November 1886, a cxander zu Berlin ift Teopold Swwarz. Das Gon fo A 5 Westpreuß. Prov.-Anl. .4 1/4. [102,005 do. Bodenkreb.-Pfdbr./4 |1/5.1.1/11.1101,70bz 2 | do, Hey.-Prim.-Vfdbr. 4 : 123,00B do E. Ul Vorm. 10 Uhr. zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, | ____ : E Las Konkuréverfahren über den Nachlaß des zu F Schuldv. d. Berl. Kaufm./44/1/1 104,50G Pester Stadt-Anleihe . ./6 |1/1. u. 1/7.189,25V** S | Nordd. Grdkc.-Hyp.-Pfb. 5 |1/1. u. 1/7.1100,80G o E 0 Sa S 75 bz Königliches Amtsgericht zu Görlig. zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | [260] Konkursverfahren Dallbronn verstorbenen Krämers Abraham Levy | Berliner (5 [1/1 u. 1/7./11850G T E E 1101/25G Std emb Ed 1M 14 6 eze Veröffentlicht: Blüdorn, Gerichtsschreibe verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihti-| R A R S ilt nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins l 1110/10G L | Polnische Pfandbriefe . .(6 |1/1. u. 1/7./62,106z®* | Nürnb. Vereinsb.-Pfdhr. /10./100,30G o de uit 155ASC E E a U EA C genden Forderungen der Schlußtermin auf : In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | aufgehoben worden. | 4110,108 = Ponie Man riefe R /1. u. Ur, S Ls Nürnb. Vereinsb,-Pfdbr. 43 1/10./100,30G do. pr. ult. bz ult.Sept.184à183 bz 96206 E den 21. September £886, Vormittag Kaufmanns Jsrael Heymaun Göt in Kulmsee Wasselnheim, 23. August 1886 | De 4105,40b¿G S | deo, Liquibationspfdbr. 4 1/6,u.1/12.197,10bz O E 4100,30G Ung.-Galiz. (gar.) 9 [1/1,u.(72,20 bi [26306] Konf verfahre September {886, Vormittags 11} Uhr, (n Tina A O A O, Al E JeEe, I U OSO do : 100,00G Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4 |15/4. u.10./99,00G £ | Pomm. Hwy.-Bre. 1.1.1205 1115, 50bz3G | Vorarlberg (gar.) 7182 25G nlrSsversagren. vor dem Königlichen Amtsgerichte L, hierselbst, | {n Firma F Vot) ist in Folge cines von dem Ver Amtsgerichts\creiber. i Landcaftl. Central. | 1101/80G1 Nin Sibi 4 14110 0G L o U al 7110950 63G erg gar: 1 ade Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johagun Neue Friedrichstr. 13, Hof part, Saal 32, bestimmt. S ggema@ten Borschlags zu einem Hegenauer. E R va Al 1100006; > ci A N Le 99 40et bB S D Ü, u. e n 1197 S M A O : ; E 7 o L ; an N SSUE L A : 1gsvergleiche Vergleichstermin auf S édo. A 4100,00 bz G ; do. I. u. TII Enn.) .U.1/10.109,4UeT 0D , N J107,V0OG v O L 101,506 S e E d Son n R S T1 ea es 1 Sab Le ans 11 Uhr do. Interimsscheine| 99,90bzG = | Rumän. St.-Anl., große |1/ T7 )—,— E O 1 1101,10 $ War.-Wien p.St 289/00 bz 00, Bormittags r, das Konkursverfahren Sa Sant N a ea 2! [262523 V) 42 ire Und Neumáà 00,80G 2 0 nittel'8 109,20 tz o / 1,50 bz & : E ; 989 502288 50 b eröffnet. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts L, | r O Amtsgerichte hierselbst, Zimmec | © Konkursverfahren. | idi n N 8 E 2 4 Ld 109/20 bz a / S aa sas N E 2s orn +4 U $15 p Crt t t 2 L - . 10er . D raa orf T Q S E N S E E » E 0A A Le B Tel e UM A s E Es e LLUl Lt. L EC S s R A M Gründler zu Zserlohn. Abtheilung 48. Kulmsee, den 20. August 1886 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. 2 J 1102,10 bz do. Staat3-Obligationen|6 105,90 bz G do. Ser. ilI.rz.100 1882| 106,25G TBeftsicil, St.-A.| L L/4 80 10h Anmeldefrist bis zum 18. September 1886, offener E T : E Goldarbveiters Max Hommel in Zschopau ist Ditpreußisce 199 80G do. do. ïleine 8 105,90 bz G o A LCO L886 106,90G Altd.Golb St-Pr T4 T0? 50G 100,40G do do fund. |5 101,80 bzG g | 102,80G Ange S H n lar 29a : ' : | [O . : Gei ngerm.-Schto. 1/1 187.30G

Arrest mit Anzeigefrift Verwalter bis z [26364 C T P G E i , cincs von dem Gemeizs> ema s 48 ¡cigefrist an den Verwalter bis zum | 126364] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. in Folge eines von dem Gemeins<uldner gemachten do. gek. p.1.12.86/4 |1/ E ‘Hell 11/80 b; G j ; S 100,00B do. do. mittel|/5 101,80 bz G do. rz. 114406 _ Berl.-Dresd 1/4. 158,75 bzG .199,90G 9, Do Lene 4101,90 bz S 4111,8063G | Bresl. -Warsh. 1/1. |67.40G

17. September 1886. Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- Pommersche 31 101 756 H 5 Bl 9% 10h 2,10 7 7 / > 40K 1101,75G do. do. amort.5 96,10 bz G ri 102,10 Dort.-Gron.-E. 1/1. |[112,40B

Á A í L ETA G E N 4 T T E e I E L r 3 T . N Grste Gläubigerversammlung und zugleich allge- as Konkursverfahren über das Vermögen des termin auf 11, ° E do. z L 7

100,40G do do. fleine|5 j 496,10bz G Pr.CGtr5.Pfdk. unk. rz. 1105 | 7.1112,10G Marienb. Mlawk. 108 00B

é f «C40 v O, VUZ

v 4 v y

SDOT TOL'a210I

E Ca

S N C N Cr

a

Ir

i

I

R E R A doak

S umgab n r A A A Be u E S e E R

SEEBEE

e —————— pi pri jed per pri

pad per

> j >

wr

R S P R E E E C a BEU E: R.

O O en N A N E N R | M N

D N tk pt pt pri prt

| | | | | | |

Sem

U

AAAUAAAAAAAAAAAAAAA-AAN

wr Z

E EEBEEREERREEE! Zig Sina ri a P Pa P ai E

Es E C

DO A

ERBRE

pi n p prd j

d p C A Ao -

Blankenburg wird nah erfolgter Abhaltung deé Das Königl. bayer. Amtsgeriht Münche D3ntali ; L j ae N O L g des Kong. >»ayer. Amkêgeriht München L, vor dem Königlichen Amtsgerichte hie Ver- 7 | SFserlohu, den 23, August 1886 Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. : Abtheilung B. für Civilsachen F Mohr gl hen lmtêgerihte hierselb, Ver do. p. 1./1. 87 verl, s 1, Uuguf 36. S : L j S L , handlungssaal, anberaumt. : Kogi Os 141 Noizet, Vlankenburg, den 19. August 1886. hat mit Beschluß vom 17. d. M. das am 18. Fe- Zschopau, den 19. August 1886 Bf do, Landes-Ke. L Gerichts\chreibergchülfe des Königlichen Amtsgerichts. Herzogliches Amtsgericht. bruar - L Ds: „eröffnete Konkursverfahren über das Bauer, : Vas S : (gez S Sommer. Vermögen des Pflafterermeifters Josef Berger Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts fd 14 | [26374] Dei A at) e Beglaubigt : : Sem. in HSaidhausen eingestellt, nahdem si er- : e d SucyiilWe aco de Ei KFontursverfahren. Dr. Sievers, Registrator, Gerichts\chreiber. geben hat, daß nah Befriedigung der bevorre<tigten S>dlesisMe altland[. 34 / Konkursgläubiger eine Vermögensmasse zur Verthei- $9 lands{ Tit A 30) UV, ¿4s e A4LUL, T6

Ueber das Vermögen des verlebten Handlungs- | „5. P, ; F s gehülfen Leopold Star> in Horburg e [26305] lung an die nit bevorre<tigten ni<t mehr vor- Tarif- 2c. Veränderungen L I V Bo do. |43}

heute, am 23. August 1886, Vormittags 11 U L In Sachen, betr. den Konkurs der Gläubiger des | handen ift. / = Git6 Konkursverfahren eröffnet. ‘ormittags 11 Uhr, das Galauteriewaarenhändlers Hermanu Oectting, | München, am 23. August 1886. Mor deutschen Eiseubahuen, S O

Ver Gesctfiduie S ball wle in Firma Herm. Oetting hierselbst, ist der a : Der Kgl. Gerichts\creiber : Nr. 199 Maina Diltonun dabier wird zum | L 29 L M anberaumte A H « (L. 8) Maggauer, Sekr. [26263] i , N D E Ll S do. do. neue

Me ernannt. a | Konkursforderungen sind bis zum 16. September | (mnn d L Aenderung von Stationsna f eue | 1886 bei dem Gerichte anzumelden. Mo den 29. September 1886, [26371] Konfursv f h Der Der Dobenedra Cbelebèr Mllidalie, be- M D 4 “14 Erste Gläubigerversammlung und Prüfung der verladt ormittags 11 Uhr, ä er ayren. legene, bisher mit „Schernberg Bahnhof“ bezeichnete Schlöw.H.L.Krd Vfb. 4 angemeldeten Forderungen Donnerstag, den 23. Volar in, ben 20 Wal nas Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Station, erbält die Bezeichnung ea Westfäli! be A September 1886, Nachmittags 4 Uhr. e L "G u ê 36, Klempnermeisters Johann Pese zu Dudweiler | dersleben“, die biéherige Station „Schernberg Halte- Weitpr., rittersch. . E Arrest und Anzeigefrist 16, September SEE O Rreivep u L der in dem Vergleichstermine vom | stelle“ wird „Schernberg“ benannt : do A E E S trond. 28. Jul 1886 angenommene Zwangsvergleich dur< Verlin, den 18. August 1886. A Serie 1B|4 1/4 100,60G d o ( 4 [1/5.1.1/11.186/75b:G1 o. 18904 | vers. |—,— do Aah.-Düf.1.I.II.E —,— Kaiferlihes Amtsgericht zu Kolmar. [96881 : f O ien D vom 5, August 1886 bestätigt Centralverwaltung für Seccundairbahnen. M Serie E L 100206 I, ‘5 A N [1/5.u.1/ D a u d, 2 “u | M S 50e do San S Bor - 2638 K 2 1H l ehoben, Herrmann Ba(hstei Neuland 1/ /7 110060 : 11/5 a S \ 104,25G ff.-Glberfeld. I. IT 969 rontursv 4: & c - : D a n. bo. Neuland. 11.4 1/1. u. 1/7./100,60G bo, Do, 1884... 5 [L/S U 1/11]98,60b4 S{lef. Bodenkr.-Pfndbr. 5 | [<. 1104,25G do. Düfs.-Glberfeld. I. IT. [26257] Bekanntmachung. Sr vei Qu erfahren ___| Saarbrüen, den 21, August 1886. i I S M annoversce. H/4.u.1/10|—,— do. do. L fehlen do. do. rz. 110 44 ; 111/256 Berg.-M. Nordb. Fr.-W. e V ata: : In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Il. [26264] Staatsbahn-Verk A o inc|5 (1/5 9 | 9.606 \ Neber das Vermö des E t YE ° ; ; erkehre effsfen-Nafsau . . ./4 1/4.u.1/10.[—, O DO 5 11/5.u.1/11.198/60bz do, do. | .1102,60G do. Ruhr.-Gladb. L.II.III. T Brei ogen des s igarreufabrifanten | Kaufmanns D. Cheim in Bromberg is zur i; Baud Verlin— Hannover und Oldenburg Magde- - u. Neumär? 1/4.1.1/10.|104,80b D Do 99,00298,60bz | Stett. Nat.-Hyv.-Kr.-Sf.| Traugott Vreiler zu Luckau ist heute Vor- | Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur | Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. I, burg. 088 vllcoina an r e ace E R 90b Irk, S B

pri pr prt f pa pmk pri pri puri lar prak

| Vormittags 10 Uhr, Zimmer 20,

G

5 fa fa C P R O

X

L

.- _

M Fa pl Pl D

| l L: ’nLuroL Ube 2 c E Sm afAethal! meiner Prüfungstermin den 18. September 1886, Cigarrenfabrikanten Hermann Holzapfel zu | [26368] den 10. September 1886, Vermittags 11 Uhr, S ia bia j 1/1. u. A SOE Anl. de 1822/5 |1/3.-u. 1/9.1101,50 bz do, rz. 110/43/1/1. u. 1/7.1110,90S Nordh.-Erfurt 109 00G o 006

G5 HE= v

95,00 bz (V8 113,60B 94,258

90/40 bz

(102,10bz do. de18598 |1/5.u.1/11.|—,— do. rz. 190

199,90G do. do. de1862/5 1/5.u.1/11./99,90bzB do. 0A

do. do. fleine/ò |1/5.u.1/11.199,25 bz do, EAHDD p

E S Oberlausiger 199,102 Ostpr. Südb. T Saalhbahn Weimar-Geca

N G V i 0G Dux-Bodenb. A. .|

S

tor

G.

c « |

>

A

2 D

41101,20G do. consol, Anl. 1870/5 11/2. u. 1/8. [—,— -- |.Pr. Gentr.-Comm.-Oblg.| 1100,90G do. do. fleine/5 |1/2, u. 1/8.|—,— S | Pr. Hyy.-V.-B. T. .1100,10G do, do. 1871/5 1/3. u. 1/9.198,40à,50b & bo. VL d R | 7 /100,90G do. do. fleine/5 1/3, u. 1/9.198,60 bz do. ŸIL I 4 e |—,— do, do. 1872/5 |[1/4.u.1/10.198,40à,50bz do. conv./4 11/1, u. 1/7./101,70G Eisenbahn - Prior, - Ak 4100,90G do. do. Tleine|5 |1/4.u.1/10.198,60 bz do. IX. rz. 100/43/1/ 1100 00G Aachen-Iülicher . |—,— do. do. 1873/5 |1/6.u.1/12.198,50 bz do. div. Ser. rz. 1004 | . 1101,80G Bergish-Märk. T, IT.Ser.| .1100,10G do. do, fleine/5 |1/6.u.1/12.[98,60G da, rz. 100/35] vers<. [983,706 do. II. Ser. Lit. A.B.|: /7.100,90G do, 18078 ver ult 98,80à 98,40b | Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif./44/1/4.1:.1/10./102,40G do. O N |—,— do. Anleihe 1875... .45[1/4.u.1/10.94,25 bz do. do. 4 11/1. u. 1/7./101,80G do M. CE d u. 1/7. ]—,— —,— O DOi fleine/44/1/4.1.1/10.194,75 bz do. do. |33| vers<. 198,60G do. S | /1. U, 1/1103, 90V E I—,— do, O T, O Douro WRhein. Hypoth.-Pfandbr. 44| vers. |—,— do, . Ser. conv. . .|4 1/1. u. 1/7./103,490bG g.f. /7.199,80bz3G 2 | do. do. Teine/5 |1/1. u. 1/7.1101,10bz do. do. gel.4 | vers<. |—,— do. e «M (L u O3 A0PO Gf /7.100,60G S | do. d8. « ULL| —,— K do. kündb. 1887/4 | versch. |[100,50G do, 4103,90B

l

|

ae, a R E ad

r

O5 Ls N H U 7 Va R D pl u C R mis I M10

dien =J] J

park pk jrares jreA

pre pre deme pam pern reh pr rere pr Pei Peck dh p pen Pren ard um unk Saa Prm preral prak pmk jar bent

Pfandbriefe

«d t

bligationen. /7.1106,50B

c

"L 3 V N trr

11/1. u. 1/7./101,50B

1/1. u. 1/7/101,50B

2

BEEEREERFREEEREEEZEREEE

| j

*

Mea Mp Pr Va M V M fm

, r s r

1/1. u. 1/7./103,00G Berlin-Anhalter A.

fe.

Lauenburger 1/1. u. 1/7.|—,— do. Gold-Rente S PommersŸe 1/4.1.1/10./104,60G doc do. 1884/5 1/1. u. 1/7. Posensche 14 |1/4.1.1/10.105,00bzB bo. do. lérib [1/1 1/7

4

5

41 .1/7./106,106: G do, M

. 73.1194 1/1. u. 1/7./102,60G8 V0 O. \ i 95,90 bz 3 (4 101,25G do. (Oberlaus.)/43

Preußische 1/4.u.1/10.1104,60G do. do. Yb, ULE 95,00 bz 100,50G Berlin-Dresd. v. St. gar. 44

Rhein. u. Westf. . ./4 |1/4,u.1/10./104,60G do. M Res I. 5 [1/6.u.1/12.160,00à60,10b | Eisenbahx-Stamm- nx» Stamu-Prior.-Aktiex. | Berlin-Görlizer conv. .4 |

o

Es

mittags 112 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. | Erhebung von Einwendungen gegen das S<{hluß (L. 8.) Buttin ie i ; } 1 GRE H Fol Mes S “TR N Versa ) ) bung : ( ) S z- D, zZ U D orb » 3 F B 3506 E! Rechtsanwalt Maximilian Redlich zu e der A der “Besclua s bert ————— bis E V O a Ge 95,10 bz do, 103,50G ua i ¿ L Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubi 26373 ir Spri Spiritus i 4 E Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Oktober der Sett nicht ea as Vermögensstücke i J Ï „Konkursverfahren. Pas T an Dae E is (Ente i M m olhoftft bte L j er lußtermin au 7 n dem Konkursverfahren über das Vermögen des | August 1887 bestehen. 104 606 b 5 |1/ 7.160, ; 84/1885] d Lit. B.|4 1/1. u. 1/7[103,25G Oder P E fa 120. Ottob den 18, September 1886, Vormittags 11 Uhr, | Kaufmanns Sirker-Cordonnier zu St. Johann | Magdeburg, den 20. August 1886. Sd ide E10. 104'60G do, do. ern Lu. L 40b Aachen-Iülih g t 6 (4 1/1. [146,50bz I. Lit. ol [1/4.u.1/10. 103'22G 160A Voeuilinas e ee en Í tober ger dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer | ilt zur Prüfung der nahträglih angemeldeten For- Königliche Eisenbahn-Direktion, Swlesrvig- Jolitein : 1/4.u.1/10. 104/60G do, do. l 6 [1/5.u.1/11.160 2b do. pr. Ult. 147,50à146,50bz | Berl.-Hamb. I. GEm.|4 H R Luckau, den 21 August 1886 5 5 Bib I O O R ael L L Namens der betheiligten Verwaltungen. Badiste St.-Cisenb.-A.4 | versch. 104,90 bz B do. do. PLeUlL 60,50à,60,25 bz Aach.- Mastricht .| 2F| 21/4 | 1/1. 154,75G : do. II. Em./4 1/1. u. 1/7 ]—,—

j Hanish, d U O Y | mis F (di 1886, Baycrishe Anleibe ¿4 A, 105,20B do. Nicolai-Oblig. . . ./4 [1/5.u.1/11.191,00 bz B Altenburg-Zeitz . 97/30 8% 4 | 1/1. R do. un E i A ort Ataf Grei O n / E yrag, : ca D i E r 3111/2. u. 1/8. : i; i; ne/4 1/5.u.1/11. F i | /4. 122,0 : „P.-Magd. it, /1. u. 1/7.1103,40 Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. L N Königlichen Amtsgerichte "hierselbst ans Redacteur: Riedel Ero R. DèL 15/5.15/11 cuba A Poln. Schat-Oblix (4 E TAO. S E M 8 | 4 i L 103,60 bz E L, : 11/19. No3 0E

[26380 L 26: A O A Berlin: | 7 Hamburger Staats-Anl.|4 [1/3. u. 1/9./100,30G do. do. fleine|4 |1/4.u.1/10./90,00ebzG Crefeld -Uerdinger| 6 | 5 4 | 1/1. 1102,25 bz do. i eue 4411/1. u. 1/7./103/10bz ] Konkursverfahren. [26365] Konkursverfahren. Ga t n Rin E E E do. St.-Rente [34 1/2. u. 1/8.102,10B do. Pr.-Anleihe de1864/5 1/1. u. 1/7./145,30ebzG | Dortm.-Gron.-G.| 24| 24 4 | 1/1, |69,75bzG . 1/7, Ueber das Vermögen des Besißers Gustav Ga- Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ( v bgia s Med. Eis.Schuldverschr. 3411/1. u. 1/7.1100,30G do, do, de 1866/5 11/3, u, 1/9,1138,30 b do, pr. ult. Es E

dischke zu Michelau i heute, am 24. August | Hagusbesißers Carl Linus Lehmann in Auers- E E “e E “Wilbe A0

2 R

Rentenbrîe

J0F'€OTEt

f

‘CcOTAe