1886 / 202 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Konkurse. 126773] K. Würitb. Amtsgericht Barkuang. Konkurs - Eröffnung

Über das Vermögen des Jakob Neubrand, Noth- gerbers in Vaœnaug, am 26. August 1886, Nachmittags 5 Ubr. Konkursverwalter: Gerichts-

[26764]

Neber das Vermegen des Conditors Carl Schrocder zu Neu - Ruppin i\|st heute, am 27. August 1886, Vormittags 10 Ubr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufinann Carl Steiner zu Neu- Nuppin.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Sep-

C Fr -

[267791 Konfkurêverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Jsracl Heymann Goetz in Kulmsce (in Firma J. Goetz) ist zur Prüfung der nahträg- li<h angemeldeten Forderungen Termin auf

den 14. September 1886, Vormittags 102 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb, Zimmer Nr. 2, anberaumt.

Tarif- 2c. Veränderungen

der deutschen Eisenbahnen. Nr. 202.

[26757]

_ Staatsbahu-Verkehr Altona—BVerliu. Mit Gültigkeit vom 1. September 1886 wird ein Be- richtigungéblatt zum vorbezeihneten Tarif ausgegeben.

zum Deutschen Reichs-

Börsen-Beilage Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

notar Staudenmayer in Backuang. Offener Arrest | tember 1886 eins<ließli<. mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 23. September | Anmeldefrist bis zum 21. September 1886 ein- 1886. Érste Gläubigerversammlung und allge- | {ließli<. meiner PrüsungStermin am 39. Septemver 1886, Erste Gläubigerversammlung ven 23. Sep- Vormittags 9 Uhr. tember 1886, Vormittags 10 Uhr. : li dir Den 26. August 1886. Allgemeiner Prüfunaëtermin det 19. Oktober | [26731] übrigen betheiligten Verwaltungen. H.-Gerichts schreibe r Weigand. E 4 i “E a E ia z ° i S uge 6d RRRR Lia 2E August 1886 Das Korkursverfahren über das Vermögen des | [26783] N p Wiecdel, lp AREREE E g vg 2 ie in De: Ungarisch-Deutscher Vich-Verkehr. da:s Vermögen des Kanfmanns Ernst Gerichtsschreiber des KönigliWen Amtsgerichts. auerngen Jn abers der Firma E aE lppei Mit dem 20. d. Mts. sind für Borstenviek Yenbune éfterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark do. do. L u : i N Ludwig Schröder zu Berlin, Geschäftskokal t B at E E aas daselbst, wird nah erfolgter Abhaltung des Scluß- | gen fowie für Vichbegleiter von Sn unya—hizlalda 100 Rubel = 3 D Mere 210 Mark. 1 Mar? Banco = 1,50 Mark, Walde>-Pyrmoxter . a1 K 1/7. i S A E Elsasserstraße 82, Privatwohnung Elfafserstrafie 71, nos hierdurch Gan. 1886 (Mastanstalt) und Köbánya (Oe. U. St. E. G.) N A A s, Württemb. Staats-Anl 4 | A N wh E mittel 44 13 Sp E M E ult. s 98,10à97,75à98,00 bz e Meeraue, den 26. ÎÄugu 090. etc - E] P . O, eImnc 2. U f imes arten Vilawta| /s | 1/3 |4 F 138 90 bz

{ft heute, Normittagt 9x Uhr, von dem Königlichen 670 i S ü A s ; nach Guben direkte Fratsäte | in Kraft getreten. * reuß " 0 —— 2 B Brf l Amtégevichte I. zu Berlin das Konkursverfahren er- [26780] Kontursverfahren. Königliches Amtsgericht. Berlin, den 24, Elsenbahu:D M G, Disr. Ruck Pes 4OTBL, E pr. ‘Etua 2910081 v. Sup. -Phandbr Hl E E Ml Frdr. F ult. 92/5] 74 [4 | “en G A Nr 24 666 a Maa e E L önigliche Eisenbahu-Direktion. msterdam . . .[100 Fl. [8 T.|\1g, [168 65 M 6G UEE / s S Hrdr. Franz.) 9/5] 7 1/1 [160,25 bs fffuc Nr. 24 666. Ucber das Vermögen der Firma VeröffentliGt: Reinert, Gerichtsfcreiber. f 1100 T 2M 168/306

Verwalter : Kaufmann Conradi, Weißenburger- | Gebr. Wielandt und über jenes der Thcilhaber S s 160,0cà160,502160,00% B Mae Go 5 S derselben Julins Wielandt und Paul WielandDt, [26728] Ms Le ha a G S Brüff. u. Antw. [100 Fr. |8 T.|l51 |80,60G

Erste Gläubigerversammlung am 13. September Vildhauer hier, wurde heute, am 2%. August, ZU 20 Bekanntmachung. Am L. September 1886 tritt m Mceerpeditions- do, do. [100 Fr. 2M. 80'35 bz 1886, Vormittags 11 Uhr. A Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet, der offene | Das Kgl. bayerische Amtsgericht Memmingen tarif ie N Beförderung von Flachs 2c. ab Königs- Skandin. Pläge|100 Kr. |1

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Oktober | Arrest erlassen, die Frist zu den in $. 108 der K.-O. Rat durch Beschluß vom Heutigen in dem Konkurs- berg i. Pr. nach deutschen und niederländischen Sta- Kopenhagen . ./100 Kr. 1886. Ga etalaton Anita fonte r Aacalbins ; 2 s G tionen ein neuer Frachtsaß na< Bullay, Station London

00. : E _ | vorgeschriebenen Anzeigen, sowie zur Anmeldung der verfahren über das Vermögen der Firma Math. | E E L E X. Nov ak 4 bit der Konkursforderungen dis | Forderungen bis zum 24. September d. J., der Jemiller und der Ehe eleute Xaver und Walburga 100 (Magi og 6: a rut r aar o A

ovember 1D Wahltermin auf Freitag, 24. September d. J., | F hi ir Beschlußfassung über den Zwangs- Sn

Prüfungstermin am 26. November 1886, | Vorm. 2:10 Uhr, und der allgemeine Prüfungs- C A Aa ERE DELOO e Bromberg, den 26. August E S ; Vormittags 14} Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue | termin auf Mittwoch, 6. Oktober d. J., Gläubigerversammlung f E Königliche Eiscatalz ze-Direktion. Budapest Friedrichstraße 13, Hof part. Zimmer 32. Vorm. ¿10 Uhr, in dem Zimmer Nr. 2 des Mittwoch, den 22. Septbr. 1886, —————…— _—— Mo A

Vertin, den 27. August 1986. E Dienstgebäudes des Gr. Amtsgerichts hier bestimmt, Vormittags 9 Uhr, [26656] Wien, öft. W. 101,008 do. Stadt-Anl./4 15/6. u.12./101,106z3G* | A li y

s llihen alé cridits L, beil 49 und der Rechnungssteller G. Kramer hier zum | im diesgerihtlihen Sitzungssaale einberufen, zu 15479 D. Für Scnitthölzer des Spezialtarifs II Sd Pl 160,60 bz Niedr\<- Märk. St.-A. 4 1/1. 1. 1/7.1102,10G Do. do. neuc/4 15/6. u.12./101,10b; G* S Tey E S 5 9 E 280,75 bi

des Königlichen Amtsgerichts Avlyettung #9. Konkursverwalter ernannt. i weldem Termine hiemit alle nicht bevorrechtigten | bei Aufgabe in Wagenladungen von 10 000 kg_ a4 w. Ft lie Pläne 100 Úre |10T 30,65 bz Stargard-Posener 4x1 Au T 104,75G Türk, Anleihe 1865 conv. 1 [1/3. u 1/9 [14,20 bz E ord S | Pr : S i Z Pforzheim, 25. August 186. Konkursgläubiger gem. $. 166 der K.-O. gebaden | Frachtzahlung hierfür, ommen im Bayerisch-Sächsi- L t “ua 00 Lire 2M 144 30,40 bz Diverse Eisenb. a b Lo do. do. pr. ult. 14,20à14,10bzG Böbn S Su = 1/1, 1202,00 bi (26720) Konkursverfahren. L E lthen Güterverkebre mit sofortiger Gültigkeit zwischen Sf bet.rdburg. 00ER M L, [ocS | | Div Me bis 1/1 1887 P M IORIOt B | per 409 Fe -Loose volle fri 180.65G 2 Wolibaln 74 54 6 1/1.97N104,508

Sigmund. Meri den 23 Auaust 1886 :lstadt (d ) N - Pei. r6burg. 100 E. » 00h 4 i (1103,10 bz ; A do. Ul H

Ueber das Vermögen der Handelsfrau Auguste S E R intageridto Ingolstadt (Lokalbbf.) und den die sseitigen Stationen do. .. .100S.R .|3M.|/ 195 50 by Oberschl.Pr.F.1149%b.1.4.87/1/4.u.1/10.|—,— L E Regie: A ‘pi E Buschtiehrader B | | 1, u.7|79,90 bz B / S] / LCS Mi A) 1s, D A ( Do DEHE : S

e 9 ) T h 53 ( Gla c) Hrèlz Lei zig s Grüntwvald, geb. Schaje, in Chemuiß ist heute, i : C) Altenburg, Chemniß, , Berat lauchau, Grêiz, Leipzig Warscau 100 S.R 8 T.| 5 1196 85bz Oels-Gnefen 4°/o 41 E M pr, ut Gsakath- H E y 1 ' akath-Agram. 100,75 b Un garisce Goldrente . .|4 |1/1. u. 1/7.186,90à87 cbB Doneub ie aa 9 7 (0b G

P Tas M (B d D Y bf, F It: - USon01 S Ls zrun ( l i reu. aver un res ), Plagwitz - Lindenau 3 7g / Nanrmittaas ) r, das Z s8verfabren e ° 76A w F r ee e R Lr 3 ) 87S / D 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet [26766] Konkursverfahren. ————— Plauen i. D (ob. k unt. Bhf.), Reichenbach i. V., D Geld -Sortc« und Vaukuoten. G Ansländische L R : E R N R 2 E ee aag | [26767] Das Kol, Amtsgicht MünwVen I. Werdau, Zeiß und Zwickau enn Frachtsäße ukaten pr. Ds L nL1anDi me 779nD8. do, o Mad 1/1 86,90à87 ebB | Dur, bad 9E, F G Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Lindner in g E P "Aa “erl C Cd [ ] Abtheiluna A. für Civilsachen l zur Anwendung, wel@e bei den bet theiligten Erpcdi- Sovereigns pr ti f 20/35 bzG Bukarestcr Stadt.-Anl. .|5 [1/5.u.1/11.,/95,50G do. do Mete L O e N S odenva I D 135 50B - Anmeldefrist bis 15. Oktober 1886. 28 Gua 1886, Boruiitiags 91 Uhr das Kon- hat mit Beschluß vom 24. August 1886 das unterm E E n 16,16b3G Egvptifhe Anl Be Au e 73/95 bi L n O COO E D Pas Elif. We tb. (gar 2e ; | 198,900 A C 3 U 7 OC e, Mui C r S (49 ¡L O « Le » “0 1QQr lor 2 Map 90 S . » Mir niis+ 1RSA v7 lm; 2 t S S [O / 3 ZO V 302 j e H 7 E S SY Erste Gläubigerversammlung am 22. Septem- | kursverfahren eróffnet worden. Der Amttgerichts- | 19: September 1885 Über das Vermögen des | Dresden, den 24. Zuguit 186. s pr. Skück 4,175bzG S6 das tetncld R A oe do. Gold-Inveft.-Arll, 5 O ares Franz- Sosefbehn 89 30 bz ber 1886 Vormitta 3 111 Ußr Controleur Mar Hiller in Waldheim E zum Kon- Cigarrenhändlers Markus Peter hier erossnete Königliche Genera!direftion FmdÞpe C « S E s eimne'4 D (4) (3,20 bzs E do. Papierrente . H /6.u.1/12. 77A76 3 0bz Gal.(CrlLB.) Gas: oU bj T S E E fursv S l vas O “Tonfutiford Konkursverfahren als dur<h Schlußvertheilung be- der sächsischen Staatsciseubahuen. do Pr O0 Gumm n 0. do. pr. ult. (3,10à73à73,10bz | do. O E G 76,80à,90 bz d l Per A Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ursverwalker ernannk worden. KonTturs for erungen | t ebobe on Ti ky, Engl. Bankn. vr. 1 L Ster on do. do. 5/4 1.15/10.[95 50 b Va 5 o Pr ul Ï, ,10à 77,75 bz ( ani 4. November 1886, Vormittags 10 Uhr. | sind bis zum 30. September 1386 anzumelden. Erste | (digt, ausgehoLen. e von Tfchirf c) kt Sngi, Dan n E L S0 Stel, 204164 E E V Va vis s e N L S : | Gotthardbahn T O 2,00bz S e M Aneidorrisf bis 10, Oktober | Gléubigerv 2 ? 1886 München, 25. August 1386. Dun Bankn. pr. 100 Fres. 80,806; B : o. kleine E do. St.-Gifenb.-Ank. .|5 1/1. u. 1/7. Se vr. ult O Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10, Oktober ( ubigerversammlung den 21. September B, O Ce Geis Gelbe: t ant 00 X Ie do. do. pr. ult.) 95,50 bz S r do. ult. 102,10à101, 1886, Bormittags 10 Uhr. Prüfungstermin deu 12 Ta S ( e 8]chretber : [26657] Bekanntmachung. E err. Ar n rae PY. 2E Fl 161,70 bz di o La R a gt L o Graz-K ¿f St-A 4 | 1/1. 188 80k Chemnitz, am 26. August 1886. Oktober 1886, Vermittags 10 Uhr. Offener e D) S ieß A R. Nr. 15 672 D. Im bayeris{-sä<sis<en Güter- Nussif S an A L Ä 100 Rubel [197.056 do, Stasts-G.-Anl. 4 11/6.u.1/19 |— do Pfdbr.71 (Góms. er) 5 9. u 1/8 (104,206, S | I! m Rae (4 11/1.u.71116,30bs Der Gerichtsschreiber beim Königlichen Amtsgericht : | Arrest mit Anzeigepfl licht bis 30. September 1886 [26772] verkehr kommt am 1. September D dar MUY- E Gia e Ma t G as VE 1197 b Holländ. Staats-2 Inleibße|/4 [1/5.u.1/11./- nga ise 3 A vei A ahe pr. ui, 116,40 Þ S <ulze. Königliches Amtsgericht zu Waldheim. S Bekanntmachung. ad Je e (E Que 6 d. J. giltigen wider- | Boie 197'2 2 S (8 | Italienische Rente . . .|5 1/1. u. 1/7./100,10bz i do. Gold. Pfdbr. 5 O O aschau- E, 1/1. 1.762,60 6zB S is F H) O 3 N L ifliceu i 1 if y Ea E A C c (¡2 er E E: L C . 9 [0 L Gaus vaans! rp. Ä t Sit O rd, e E E In der J. Warzecha' schen Konkur e soll die O E fra 4 E iführung. Ruf}. Zollcoupons 324,40 bz E do. S (L W M7ILCO/00bs Wiener Communal-Ank[. 5 1/1. u. 1/7106 80G Arp. Rudolfsb, gar | 5 18/17 92 00 Lz G 26778 2h O E S Schlußvertheilung erfolgen. Dazu sind 1800 s 88 C GIOBe ur die ge insfuß dec Meichsba: S 0/ 0 0 O E E 99,90à100,00b; G S Deuts t É- Es "dan n L 2. uU.S5/1 (2,00 [26775] Sóilitte E A verfügbar. Nach dem auf der Gerichtsschreiberei des e ien Görliß und Netzschkau und kann von dcn be- Binsfuy der Reichsbank: Wechsel 3 - Lomb. 4%, Luxemb. Staats-Anl. v.82/4 [1/4.u. 1/10 Anhalt. Desi. Pfarr 4 Es s eti /5u 11/92 406zG leber das anne des ‘am 6. August Königlichen Amtsgerichts hierselbst medergelegten theiligten Expeditionen bez ogen werden: Dontf Fonds und Staats - Papiere. c New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1. u. 1/7 |—,— do. u 7 102/00G éuttich- Uns |, 2/1, Fre, E O Leere | [26724 Bckannimachung Verzeichnisse sind dabet 19 409,6 18 & micht bee | DLELven, den 2 Un L et SeuliGe Neicts » Anleije\s 1/41.1/10/106,560@f > dodo 7 1/5.u.1/11./114,75bzG® | Braunshw.-Han. Hypbr. 4 | vers. [101,75G Si S n August Kaufmann wicd, da der Nachlaß nah den) „F O _| vorrcchtigte Forderungen zu berüdi ihtigen. Königliche Geucraldirektion Preuß, Consolid. Anleihe 4 4 versch. |105,80bzG*S | Norwegische Anl. de 1884 4 15/3. 15/9 |—,— do, do, conv. 4 eri. [101 75G De Lr prt. 37 _4 11/1. u.7j3 t,90 bz übereinstimmenden Angaben der Wittwe Kaufmann | as Konkursverfahren über das Vermögen des | Neisse, den 27. August 1886. der sächsischen Staatseisenbahnen. N do. do. /3#/1/4.u.1/10/10360G S | Desterr. Gold-Rente - ./4 [1/4.u.1/10./95,90 bz D E a E (9001900 b Spt. und des mit der vorläufigen Aufstellung einer Ver- | Kürschnermeisters Hermaun Herzfeld zu Putbus Der Konkursverwalter: von L hir] < ky, Staats-Anleihe 1868. 1/1. u. 1/7./103,30» G S| do. do. FL.4 [1/4.u.1/10.196,00B TIa. u l r. 110/341/ 98 50e bz B Oesterr. Lokalb. [9] T 1160/0 mögensbersicht beauftragten Kaufmanns Albert Cohn | wird nah erfolgter Schlußvertheilung aufgehoben. Gottlieb Mayer. S6 E —,do, 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.u.1/10./103,306zG> | do. do. pr, ult. E I o V rüds, 110/34 1/ 8E He do PE, E zu Egeln überschuldet ist, heute, am 27. August Vergeun a. N., den 24. August 1886. A [26781 Staats-Schuldscheine .|3$/1/1. u. 1/7/100,75G S do. Papter-Rente . ./4%/1/2. u. 1/8.168,25 bz do. V. >;. 100 L O0 est. aaa MpSt Pix 1886, Vormittags 11 Uhr, das "Konkursverfahren Königliches Amtsgericht. [26768] __Sächsisch-Schweizerischer Verkehr. Kurmärkishe Schuldv. ./33/1/5.u. O0, 50G do. do. ._ 4% 1/5.u.1/11. E Dts. G. E Pfd all Res V Ult E - eröffnet. —————— Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1072 D. Für Baumwollabfälle in Wagen- Neumärkische _ do, S 0 O0 0G do. f Ub —— o DOLIE Abtheilung 9 i 104/90 b,G do. Elbtb6 M pSt| 3j] | ; [279,25 bz ° Ee A E S ng0 T F, 4 ( Y 4 T e T - f ) H 4 / R. [O O AALC. Os hs E S J LUE, U D G V E 79 13 Der Auïtionskommissarius Seelaender hier wird | „5-4 Kaufmanns Leopold Vayer zu Nostock ladungen von, L a 10 000 kg bezw. Fracht Cer THIE: MIS A L do. do. . 9 [1/3,.u. 1/9482,00bzB D.Hypbk.Pfdbr.IV.V.V1 5 | versch. [106 50G R E i 209,75 A249 bz zum Konkursverwalter ernannt. [26778] Konkursverfahren. wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Zavtung terfür yro Bagen ab Zürich nach Reicben- Derliner Stadt-Obl i eri, S o S do L —— - do. do. 1/4.u. 1/10 E R Y "Seen O 31,5b1 G Konkursforderungen sind bis Donnerstag, 23. Sep- | «ay de Ko furêverfab «m oa ] bierdur aufgehoben. berg tranf. und Werdau kommen vom 5. September E 102,75 bzG do. Silber-Rente . .44/1/1. u. 1/7,/69,25bzG E T E ;7,00G tember 1886 bei dem Gerichte anzumelden. G Q E Ueersa S über das Bermögen L Rosto, den 27. August 1886. d, Is, ab ermäßigte Frachtsäte zur Auwendung. Breslauer Stadt- Anleihe - 1103,80G Do. do. fkleine/441/1. u. 1/7./69 25 bz Drôdn. Baub Ae 34/1/4.u.1 110158 00G Mun. G ge Es wird zur Beschlußfaffung über die Wahl eines Kaufmauns Oskar Tauchert hier, Swinc- Großhätoal, Meélénbura-SGtwerinsGes AmisgeriGt, | Austunft hierüber ertheilen die betheiligten Cxpedi- Caffeler Stadt-Anleihe ./ do. do 45 1/4.1.1/10.169 25B* S S do. pr. ult. d E { C A munderitraße 5 (Privatwohnun; Be if zenbur r- Yr0B YErzogi. tecCicn uUrg WMwertin] es AIITSGCTI (D. , Z Í 9 \ C s f R EaE 100-0 Dam». Pypoth.-Pfandkr. L L s LU( 00S . R Ai gar E Aitberdn Verwalters, f sowie über die 2 Bef stellung eines 1 1PCTITITABE I ( ) mg eter ge Abth TIT tionen. Charlottenb Stadt- Unl, l 104,50B DO. do. pr. ult S do L E : A , D RUl .Südwb. E 7 6G. 306 Tf É H straße 54) ift zur Abnahme der Schlußre<hnung des Jur Beglaubigung: 20 4¿1/4.u 7 4 Dan ERE O O roe T < C JUn(

: x sden, am 26. August 1886 Elberfelder Stadt-Obli do. 250 L | / N 75S i gre .1.7/66,00et. bs G Gläubiger “aus s\<uf 1e8 und eintretenden Fa Is über die M l E G Dres D ( 1 <0, AUYU L ). 19. bo. } Fl. c Loofe 185 4 4 | 1/4. 110,75B do, Do I L U 102 00 h: (B S 4 7 010) Lz G& i 20 p i 4 6 Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen A C : Königliche Generaldirektion Eff.Stdt-Obl.TV.u.V.S l C MLUZUU 09. | Schweiz. Centralb 2E 99 2061 G in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu O uhrwerk, int. Gerichtsschreiber. t

Kulmsee, den 25. August 1886. Druckexempl lare Tônnen von den Besitzern d Des Haup te Ö 202 Abramowsfki, tarifes dur< die Verbandsstationen unentgeltlich be- M0 ®

Gerichts schreiber des Königlichen Amtsgerichts. zogen werden. Verlin, im August 1886. König-

f ' liche Eiscubahn- Dircktion zuglei Namens der Konkursverfa ren.

Berlin, Sonnabend, den 28. August 15G,

Berliner Börse vom 28. August 1886. | Reuß, L. «Spark, gar. j 1/1. u. :. 1/7. —,— | Russ.5. Anleibe Stieg. .5 [1/4.u.1/10,/63,3003 [Eutin-LübSt.-A 14 ndesb.-O j veri. [103,756 B*®* do. 6. do. do. 5 1/4.u.1/10./94,25bzG Eh Amtlich fesigestellte C Course. Sächsische St.-Anl. 1869/4 U. u. 1/7.00480G6 S1 do. Bodens- Kredit S É l n 17 4 E ire L ar t 1/1.u.7|220 75G Umre<hnung83-Sägte. Sächsische Staats-Rente'3 | versch. |94.75B 72 | do. Centr. Bodenkr.- Pf. 5 1/1. u: 1/795,30H Lübe>-Büchen .. 74 | “UL 159/25 bz 1 Dollar = 4,25 Nark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Guíden | Sä]. Landw. - Pfandbr 4 1/1. u. 1/7./103,40G do, Kurländ. Pfandbriefe 5 (24/6. ü. 12 62,00 bz do. pr. ult. E : 159.0062G Mainz - Ludwigsh.| 42/5] 3414 |1/1.u.7[98 0061

[4 4 1/4. [113,506zG 4

| 1/L 18820601 |

Badiscbe Pr.-Anl. de1 8674 1/2. u. 1/8. [139,00G do. do. neue 79/47 1/4 u. L 104 00 bz do. pvr. ul Bayerische Präm.-Anl. e 1/6 87800 do. do. 1878/4 1/1. u. 1/7.1101,60bz Nordh.- Erf. . .| F Oa 34,90 bz B Braunibw. 20 Thl. : Ia ' pr. Stü |9540B do. do. mittel|/4 1/1. u t, 1/7. 1101,60 bz do. abg gef. 4 | 1/1 34/9Cet bzG I ZEL Cöln-Mind. Pr.-Antheil 34/1/4.u.1/10/131,50B do. do. fleine 4 11/1. u. 1/7/101.60bz Ostpr. Südbahn .| 22 5 4 | 1/01 [70901 112 35 ge Deffauer St.-Pr.-Anl. 34 1/4. 112650G do. St.-Pfdbr. 80 u. 83 43 vid. 103,25 bz bo. V, ULE! j 71,75à71,90à70,75 bz E Hamb.Z0Th[. l-Loosey.St. [3 | 1/3. 195,70 bz Serb. Eisenb. -Hyp.-Obl. 5 T B 78,40 bz G Saalbabn .. N | [ . [40,25 bz B Ba Se Eübe>er 50 T Thlr.-L. p.St 34 1/4, 1189,25B _do do. Lit.B.|: i/1. u. 1/7.|76 40 bz G Weim. Gera (gar.) 4x| 1/1. [29,60 bz 80.70bz z Meininger 7 Fl.-Loose 1 pr. Stüc 124, L Serbishe Rente... s L/L u /THNT90 6 bo. 27 cob F U 204 ( Oldenb. 40 Thlr.-L . p.St.|3 e 158,40 do. bo. Pr Ult TTàTT,T5 by do. ifr.| 28.00et. bz H aue Vom Staat erworbene Ei Cs. 2. do. neues [1/5,u.1/1178,50,G | Werra-Bahn. . | 4 | 2 |4 | 1/1. |8475b:G- E Brsl.Schwdn.Frb. St.A./4 | 1/1. [abg.—,— Sto bol Fre, pr. ult. 77à,50bz, (Sept.76,: 0A ,25À 75 Albrecytsbahn 4 H /i.u.7[22 60G 161,60bz Münster- E f T S Stoctholmer Pfandbriefe 44 1/1 u. 1// [103.0036 Amst. - Rotterdam | 6,65| 6, 1, 1140,75 bz

P

G 5 s

G wor

Go

Une ny i R A, R R D S

D

"> r

2 919 OTTOL I

|

J

o Q

? L. A.

1.u.71(7,75bzG 7

orn

5

O. r

l o Or M pa.

|

e pn, E E R o T5 Ore

I S

“©0F'Z0T 4

2 M O5 Ha M C O

a J x Fo G C Ee c

Z-

S

Obi

5 tw 7127 9 50s

25

uen Jur pen pra dera = pmk pormek pen pol pel Sake:

A

e Es

ed qud

L.

V

è d A F

5

-

3 Dr wr ja

I C

ps pak jet bel K C D De A G Ct i j

——

R D e M

R ie P

—_OA-IASD

Go N EN e

Ma Q er T,

u. 1/7/103,00bzG do. Kredit-Loose 1858 —| pr. Stü |300,75b Mett £ 54111 R E | | der sächsischen Staatseiscubahunen. Königsbg. Stadt- Anleibe, 1/4.u.1/ Y 0e Medi. Hyp.-Pfd.T. rz.125 4 i: 1/7./120,20G do. pr, ult. : 98,90à99,10 bz

änd : 4103,00G do. 1860er Loose . , [5 |1/5u 1/4L/117/008G d L 1406 &

Vas den 23. September 1886, E T ende M len E 26776] von Tschirf < ky. Df itpreuß. Pr TeL Oblig. ./4 1/1. u. 1/7/102,70G do. do. M. ult.) Eve S u A E L h L 80 bz s S a E Vormittags 10 Uhr, 0 A A: : L des SÂl ht ie niht verwerthbaren In der Uhrmacher Rudolph Stepke'sGen / Rheinpy rovinzeD blig, L v 102,90G* do. do. 1864| —| pr. Stüd [285,70 bz Meininger Hyp.-J ndbr. 7101 50 6G S E A D / 00, 408 n

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Zen 27. September 1886, nen 8112 Uhr, | Konkurssache von Stallupoeneu wird zur Abnahme | [26732] Westpreuß. Frov.-Anl. /4.u.1/10/101,50bz do. Bodenkred. -Pfdbr. Í /1/5.u.1/11./101,60B do. Hvv.-Prem.-Pfdbr 4 1/2, [19340B a A S Os A

Donnerstag, den 23. September 1886, S as nal Amtsgericht 7 Ri If der Schlußre<hnung Termin auf den 17. Septem- Nheinisch - Niederdeutscher Kohlenverkehr d 0A d. Berl, Kaufm. /1. u. 1/7104 50G Pester Stadt-A rletbe e E S000 Morbs Grdfr.-Hvp.-Pfb. 5 1/11 L 160 70G E R 0 | L, 22092,10 bz

Vormittags 10 Uhr, Ms A 18 dey s links hierse oIL, ber c., Vim. 11 Uhr, auf der Gerichtsstelle an- Am 1. September d. I. treten für die Beförde- E 1/1. u. 1/7./118,50G do do, Leine (6 11/1. u. 1/7./90,60G do, do. conv.!4 1/1. u. 1/7.1101 25G da E S 2 /1. 118,70b¿ G

vor dent unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. inn ( V f DOT Dav, Lin V, aal L, beraumt, wozu alle Betheiligten biermit vorgeladen rung von Steinkohlen, Braunkohlen, Kokes und s 1/7. 110,10G Polnische Pfandbriefe | E D 20 108 / 161 S0 bz* : Nürnb, Neretn 8h.-Pfdbr. 411 / h 14 ) 100 30G : “A H «S: i B D A b ult p E A

„Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Berlin, deu 25. August 1886. werden. Die Schlußrechnung mit den Belägen ist | Briquets in Sendungen von mindestens 50 009 ke N 1/7./105, A do, Liqu tidationsp fdbr. [4 .1/12.157,00et b" do. do. 4 |1/1. u. 1/7.1100,30G ¡.-Galiz. gar aa T R A S Lad

hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- S L N S auf der Gerichtsschreiberei niedergelegt. bezw. in Wagenladungen von je 10000 ke im Ver- 2 C T 1/7, 100,29B A e S N

masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nihts an als Gerihts\creiber o Malen Amtsgerichts I., Stallupocuen, den 24. August 1886. Fehr von rheinifc-westfälischen Stationen nah den O i Gentral. 1/7./101,75bG}

s K L Königliches Amtsgericht, R E Kaienmühle, Laagè, Lalendorf, Rosto, do. ‘Snterinis! deine 3

Raab- -Graz (Präm. Anl. 4 Bomm Hvv-Br T 21 1905 |] 4 : 7 Nôm. Stadt-Anleihe . 14 [1/4.u. 99 90G 2 S e N Iv. 21108 5 1/1 u. 1/71109.10G Vorarlberg (6 E den Gemeinschuldner zu verabfolgen E U Nbtbeiluna 49: 1/7, 100,00 bz : 1, u, 1/7107 00G E 100,00 ba leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Ang Beglaubigt: Ricert, Secretair. Bollrathsruhe und MWarnem!ì inde der Neustrelitz- Ku N 1/7.199,90B E Warnemünder Babn direkte Ausnahmefrachtsätze in l M l

G E e 99,25 bzG T B {1/1 N j z é 2 è . SUl.\% |1/%,U, LI0I, 20 03 O, fi 110 4g E 10 „O M AO As 7 Rumän. St.-Lnl., geoße/8 1/1. u. 1/7.\—— IIL 13.100 44 L/L u. 1/7 [100/808 100,50 Besiße der Sahe und von den Forderungen, für 1/7199 80G fi 1, 1/7./101,50 64 4282,50 bs welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | r9e77 [26 729] Stuttgart. T S ertheilen die- Güter 71102 C 96774 2 Situtig T Krast. (âhere Auskunft ertheilen die- Güter- S Bckanutmacung. as Konkursverfahren über das Vermögen des | Expeditionen. Oftpeeußisce

do mittel 8 | 109,20 b1 7 / O biG S

. Tel O - U, 4109,20 8 1, 100 L U 1101,50 bz B 9224985) 7

do. Fleine|8 1/1. u. 1/7.109,20 bz Pr. B.- K.-B.unk.H e S ; A i 3A282 5

S nes (1/1. u if.Hp.-Br, 5 11/1. u. 1/7.1111,80G g f | 79 NOG

in Anf pruch nehmen, dem Konkursverwalter binnen 1/7.102,00 bz ù Weichfelbahn. 73,00G 14 Tagen Anzeige zu machen. In dem Konkurfe_ über das Vermögen des Kauf- Kaufmanns Julius Levi in Stuttgart, Inhabers | Köln, den 26. August 1886. do. gek. p. 1 199,90 bzG

Kön igliches Amtsgericht I. zu Egeln, manns Johann Friedrich Foerster beabsichtige | der Firma Cari Brent Nachfolger, wurde, nach- Namens der betheciliaten Verwaltungen : Pommers ce den 27. August 1886. ih eine Abschlagsvertheilung vorzunehmen. Nach | dem der in dem Vergleichstermine vom 31. Mai | Königliche Eisenbahu-Direftion (re<têrh.). Heine, dem von mir auf der Gerichts\hreiberei Ab- | 1886 angenommene Zwangsvergleih durch re<hte- —— N Amtsrichter. theilung 50 des Königlichen Amtsgerichts 1. kräftigen Beschluß vom gleichen Tage bestätigt ist, | [26125] L o V niedergelegten Verzeichnisse betragen die zu aufgehoben. E li l September d Ds tut U Den Direrten ; O. berü)ihtigenden Forderungen 14216 92 4, | Den 23. August 1886, : i E Güterverkehr zwishen Stationen des Cisenbahn- Posensche während der verfügbare Massebestand 1800 4 be- Gerichtsschreiber des Königlichen GREIERON Stadt: | Direktionsbezirks Köln (linksrheinis<) und der E Oen Ges A 0A einerseits und Stationen Sächsische x des Eisenbahn-Direktionsbezirls Altona ein neuer Stlef (Bec [tlands>.3 l [26769 ] K K. Amtsgerict Um. Tarif in Kraft. E 4 1d, 2411, das Konkursverfahren eröffnet worden. L Berlin, den 25. August 1886. Das Konkursverfahren gegen Georg Reichen- | Dur denselben werden aufgehoben: do: lands. Tit A, 41 1/1. Konkursverwalter : der Rendant Spiß in Kosel. O bach, früheren Wirth zum eisernen Kreuz hier, 1) der Gütertarif für den Rheinish-Nieder- do do do 14 L/1. Anmeldefrist bis zum 1. Dezember 1886. Nerwalter der Masse. ist, na< Abhaltung des Schlußtermins und nach deutschen Cisenbahn-Verband vom 1. Iuni o, bo, do. |4} E Erfte Gläubigerversammlung Vollzug der Schluß betflellima: rod Gerichtsbes<luß 1883; do. do. Lit.C.L.IT. ry ; dear 2 22. September 1886, Vormittags 12Uhr.| von Heutigen aufgehoben worden. 2) der Gütertarif für den Mittel ldeuts<hen Eisen- bo. Do, 20, Id L E Prüfungstermin 48-0 U [26761] Bekanntmachung. Dén 283. A Grei U L vom L E 1881; G bobo. neue|3 ci 22. Dezember Vormittag r. HeriWts|<retber : 3) der Gütertarif für den Staatsbahnverkehr Köln i : | ) 906 C ; i 22. Dezember 1886, Vo; Gittans L uud, | Das Kl, Amisgeriäit Furt bat e. us Reus M I (E dey Slaatbauverteór Ma do. do. neue I, 11.4 100,90G do. 1871—73 pr. ult. 99,00299,10à98,90299,00bz | Pr. Ovp.” «V.-A.-G.Gertif. 44 1/41 1/10./102,40G do ist fis zum 22, Seytember 1886 dem Konkursver- | in der Konkurssache über den Nachlaß der Pech- 1882 nebst sämmtlichen dazu erschiene arN ach- s L aa I e A, (44 /1/4.u.1/10, E do. do. 4 1/1. u. 1/7 101,80G ‘do. IV walter Anzeige zu machen fabrikantenscheleute Franz und Josefa | [26770] @ I trägen, jedo<h nur infoweit, als di b i jd L M N, pi i | V E T fleine 44 E I SOS as do R rfÓ “|08 60G do. V. Mata E S 188 Wild in Furth bes{losen, L a 1 Lonturs verfahren. a T A e E i ezei) . |Westfäliscbe 4/1 E r e Rhein. Hvpoth.-Pfandbr. t S o, s E S K a < ny, N 1886 eröffnete Konkurs verfahren über den O Das Gr. Amtsgericht L Wolfoch hat und Feactsäge für den Mate A t aa 38 D M 100 60D s “4 E fleine/s A n E 101,00 bs do. do. get E ver, E do, V Gerichtss>reiber -des K zniglichen Atuntsgerichts. tahlaß der Franz und Josefa Wild'schen Pech- | vertist? e ; d Tarif aufge a- Sie T. Lu 12100206 ®| bo bo! Gai M l ag Erd rfd, 1100,60 E e A r dete nil scheleute in Gemäßheit des $. 190 K.-O. vâubr cs Joseph Koh über An des P aas A S f Serie 1B. 4 S Ir 20G do. H 1880. , R [1/5.u.1/11.87,40 bz B1rf do, bo. 18904 ers : dis 2 f L a S T 5 LIL.III.G [26765] D L aufzuheben, nachdem sih ergeben hat, daß eine den | Händler Joseph Ko mann von Haslach wird | Der neue Tarif hat größtentheils Ermäßigungen, ) 1 L 0'506 E pr ult. O D do, Do, 7.199,30G do. Dortm.- Soef I I A „Konkurs sversahren. Kosten des Verfahrens entsprehende Konkursmasse Gan els S den S des Verfahrens entsprechenden | aber auch Érböbungen be zur Zeit beltébenben L altes T]. / ¿Va Hs IUOS 4 do. E! «+9 [1/5.1.1/11.99 10bi B es. Bodenêr.-Pfndbr. 5 r [<. [104,60G do. Düûfs. ‘Elbecfeld.T I. a er da Vermögen des Handschuhfabrikanten nicht vorhanden ist Konkturêma}|e E . Frachtsäße im Gefolge. Ï M Maa. d VCu O L N 900 er R fehlen do. do. rz.110/43 ._1111,25G Berg.-M. Norvb. Fr.-W. dal ADolph SD ier i SOCARE ift Heute, Furth i. W., den 25. August 1886. Wolfach, 23. August 1886. Die Fend E L E Cen anau. /4.u.1/ / dd UD [leine/5 |1/5.1.1/11./99/10bz do. do, a L 102. 75G do. N abk Ko at Au cu eröff Nathmittags ¿4 Uhr, das | Gerichtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts Furth. Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts. 15. Oktober d. Ss, zur Wirksamkeit. O wia Ss i e n T Dipl do Gol R T N 00 bs E Nat.-Hyp.-Kr.-G\. 5 1/1. u. 1/ [102756 Beclin-Arbalter aas E F on ursverfahren röffnet wo L F (s è ge | U E o. 0 ente | /6. 1 9 80b 4 TiarQ i L ate doit U gina Talk E s fel den Qr Eepisagen fe ba Pom 4 e O (Je ha iadS E B ORO | m aue I | t e s . dine ahn )ren, woselbst auch de / 902 / E B R R De age y N, „Offener Arrest nit Anzeigefrist bis zum 25. Sep- E A Gorifirotids Uber -bas Ï Es Preise au f 6 käuflich zu haben ist. Deetle: S bu 1/10. LSO t vO, Ves P U, H "62501 Gd d.-Kt le M T0 O 1/1. u. U 9B do. (D Oberlauf.) 4 s S s l : ei - der Konkursîa Aber Sas Vermögen des Föln, den 28. August 1886. E 1D / Ï 25 b SÙÜ o -Dfandbr. 4 ver? 00 50G Berlin-DreLd. v. St. gc J, Anmeld defrist _für die Konkursforderungen bis zum | [26771] K. Württ. Amtsgericht Geislingen. Maurermeisters Erust Günther in Zeitz wird Namens der betheiligten Verwaltungen. Rhein. u. Westf. . 4 [1/4.u.1/10]104,30G . Orient- Anleihe I 9 |[1/6.u.1/12./60,20 bz Eisenbahn: Etamm- LXVP Stamiz-Prior.- Aktien. | Berlin-Görlitzer conv. h L Os S r E Anton So eeerfaceen über das Vermögen des | auf Antrag des Konkursverwalters, Rechtsanwalts Königliche Eisenbahn-Direktion She i a 1/10 0206 do. S E L u. 1/7. 60, 70B Div. pro/1884/188t : R B. rsstte Gläubigerversamn a c#ber | Autou Gan Í S ) i ) 2 '40b j L as M 00d E, d ) s 1 E T A A i Siailaes ou nBE Gn An N [d do Ul WBUI I O E 0e V O | Butudtas R : Prüf [ungstermin am 15, November 1886, | termins und Vollziehung der Schlußvertheilung | den 7. September 1886, Vormittags 9 Uhr, Nedacteur: Riedel. Ba cui be Anleibe L R E E106 r. ult. 5 60,50 bz B Aach.» Mastricht .| 24 | /1, 54,604 do. I]. Em. Vormittags 10 Uhr. aufgehoben worden. vor dem unterzeichneten Gericht, Geschäftszimmer : s it L E RS ; | Nicolai Oblig. 4 11/0,0.2/11000,60G Altenburg-Zeiß .| 97/10 8% 4 1. 1190,79 b d 1 L Limbac, am 26. August 1886. Ben 23, August 1886. Ne À alder )a[tsz Berlin: - —— As Anletbe 34 1/2. u. 1/8.1101,30 bz Í do. fleine 4 [1/5.1.1/11./9060G Berlit-Dreöden d 0! 0 4 | TA 2210bzG Berl P „Magd F Tit ald | Das Königliche Amtsgericht. ; Gericts\<hreiber : Zeig, den 20. August 1886. Verlag der Expedition (S < olz). Babe Ella Mr e Le a ; VOR E ee [1/4,u. 1/10. 91,00 bz B Crefelder... .| b | 42 4 | 1/4. [104,00b;G do. Lit. C. neue|4 1/1. | i o einc|4 |1/4.1.1/10./90,10bz Crefeld -Uerdinger 6 94! VL HOLOOE do. Lit. D. neue/431/1,

aas

que -—-

oMEIRON wo a C7 I F

P N =

do. Staats-Obligationcn 6 1/1. u. 1/7./106,00 bz B do. Ser. 1IL. rz. 100 1882/5 s 106 25G Westsicil. St -A 7980 “4 do. kleine 6 11/1, u. 1/7.1106,0( bz B bo: ; Fi rz.100 1886/5 5 De d, 106 5 0G Se T —SrP - 2 bz i 09 00t G s do. fund. A [1/6.1.1/12./101,10 bz O E s 103,00 bz G N gu S St-Pr, 107,80 bz G 499,00 ba G 20. do, mittel|5 [1/6.1.1/12.1101,10bz do. S 114,40G ngerm.-Schw. 36,250 bz 499,90 G do. do. fleine/s |1/6.u.1/12.|101,10G do X & 10 71111 75G Berl - Dresd. 99,90 tz G 4101,50G do. do. amort. 5 |1/4.u.1/10/96,306zG do. rs. 100 110290B Dresl.-Wars<. „| 68,00G 4100,40G do. O S 1/4. 1.1/10.196,40bzG Pr.Ctrb. Pfdb. unk. rz. 110 ! /71112.00G Dort.-Gron.-E. 116,70 bz G ———— A A O Inl. de 1822 5 1/3. V. 1/9. 100,60G do. ri. 110 E - 110 90B Marienb. Mlawk. 109,25 hz (B n Sry do. de1859/3 1/5.u.1/11.|—,— do. rz. 100 110220 bz des Ersurt 10980G 99,90bzG do. de1862/5 1/5.1.1/11/100,00B So. 17199. 00G. Dberlausißer 96,30 bz G L do. do. fleine|5 |1/5.u.1/11.[99,75 b¡B do. fündb. Ol Ostpr. Südb. 123,50G [101,206 do. consol. Anl. 18705 1/2. u. 1/8100,60bz <x | Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 1/4.u.1/10,|101,90G Saalbahn E. Ü 100,9 )0G - do. do. Mcine|5 |1/2. u. 1/8. 100,50bz S | Pr. Hyp.-A.-B. T. P 117 00G Weimar-Gera 90,60-bz G 100.00 bz do. do, 1871/5 1/3. u. 1/9.199,30à40 bz Z- do. VI rz ‘110. S4 : 110,25G Durx-Bodenb. A. | | —_—,— 1100,80G do. do. E (1/3. u. 1/9.[99/30à 40 bz do. V rz.100 44 1 : » Aa do. Bl | 1/1. |—,— 100,80G n E L 1/41/1040 E Oa do, conv. 4 1/1. u. 1/7,/101,75G Eisenbahn : Prior. - bligationen VU,OUS L 9. Teine/ò 1/4.u.1/10.99,30bz do. X. t. 10044 1 1/4.u.1/10. 100 00G Aaen-Jfl icher O Nh 008 0. Do, 18735 |1/6.u.1/12.199,30 bz do, div. Ser. rz. 1004 | vers. [101,75G Es 100,005 do. do. Tleine|® |1/6.u.1/12.[99,30 bz do. rz, 100135) vers. [98,70 do: E Ser. ‘Lit, T E

A 4 Siu ade L L0G S T N l) woranf,

BSEEREBEEERERES

S = IES S ©

[By E I —] —J

ror-X-

=- r wr nonen n en U E C C C3 »> en

S3

E

pad prr prt pre pet daes jrrmad L jun pad pi pt Jf C S Et: E E A S

pundk prt } bren rend bad bel Led dem

Loo T pk C d >

wr D E

e

n c

Sud G —_

f) T C

dO C

M ¿ ¿D

t, Konkursverfahren.

Vober das Vermögen des Uhrmachers A. Mann trägt. Ueber den Termin der Aus zahlung werde i< Glüfkher

in Kosel ift heut, i : . den Herren Gläubigern no< besondere Mittheilung am 26. August 1886, Vormittags 10 Uhr, zugeben lassen.

M

R A C

pet pri pk pi prt p i r b A r f 05 E E Q E A A Q eo

I

e U-U L

A

hic zan imm I

O Wf N I N i R O A

pk E

are

—- —_IVI-I F 5 er

5

2 prak pak pn port furt fd Jes

EEEEEEBREZE

A IIASDADY

1101,40 bz 4101,40 bz 103,10G 103,10G 1103 40G 1103,50 bz B

1103,25G

_—J »

e = 5 s en a Ie A2 =

I b F

E

pi  jl eia ge Pin J

p E _J 4 et F

z?

£

A 8 A E

R B e i r Mi

S ESSESEZES

P0060 F

& .

fe.

I A I

9 9/1 1103,30 63

1104,50 bz

pel parat r ferm deli pel pre pur Perl math June

Wr Lm n

wirr

D

pen ra,

brd —— p

/103,30B F 1103,20bzG |

V

=< paei

e enbrie I-I DO

prt

f fa f f E

4103,25 bz 1103,30 + 1103,39G .1103,40b;G ê 103, 30H ë 103/75G

part purrati pad jed P puenk janrd Jz

E E E L E e E T T T

R P

pu D I

Thieme, Af. M. | Königliches Amtsgericht. L. Dru> der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags : s j A g do. St.-Rente 134 1/2. u. 1/8.1102,00 bz Pr.-Anlcihe de1864/5 11/1, 1/7 Ç h 4 y - / fibiaaiE s) B , j f c e 18645 u. 1/7.,1145,00G ) x Í Anstalt, Berlin 8W., “Wilhelmstraße Nr.32. Me>Fl, Cis, S@uldverschr,/34|1/1. u, 1/7.[1100,.70G S de 18665 VP s 1/9. 138 ‘00G at vf Gron.-G. 24 | i ‘69 26a 220 10b1 Ls L: E,* x E VCCL

—— d