1886 / 205 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1997 2300 3020 3430 4602 5044 5351 5499 5633 D L) i ritte Veil s etilage

anweisung und der noch laufenden Zinsscheine à 43 %/o [62442] Aufkündigung e ° 5851.

[58418] Vekauntmachung. Auf Grund des Allerhöchsten Privilegiums vom eine neue Reihe Zinsshcine na< dem ermäßigten ; ; E den die no< im Umlaufe Zinsfuße in Empfang zu nehmen. Bei der bestimmungsmaßig vorgenommenen Aus- Uls abhauden gekommen angemeldete C - s loosung von 2700 M. SFnowrazlaw'er Stadt-Obliga- Rentenbriefe. zum Î eut d í N N ss $ S 99 einhalbprozentigen Kreisanleihescheine e b î Sz H f (7 Und î 9 9 a 7%: Kreises Löbau der UV., V., werden dieselben Í 2 J 26 0nd î P s (A, Litt. B. Nr. 59 über 1000 A. E ® Y s Î l iCù (2) d 3-Mi 5 i, W E fündigt. Der Nominalwerth derselben kann vom 1 E e 4 L afi E ; E Die Kapitalbeträge der Schuldverschreibungen Litt. C. Nr. 12 über 500 M [9552] Bekanntmachung. Der Inkbalt dieser E E —— 1 ier L , ‘eler au die im $. 6 des Gesetzes über den Marcenschu E ‘]eßes Uber den Marcenschutz, vom 30. No n 30. Itovembe

Æ Zepanver d n E qu 2 ns a Le S efindlichen, auf den Inhaber lautenden vier und Denjenigen Inhabern von Schuldverschreibungen, | {: : "l des | welche dieselben bis zum 31. Oktober d. I. nit zur | tionen zum Zwe> der Rückzahlung am 1. Ok- | L[itt. C. 100 Thlr. = 300 Æ Nr. 7095. VI. und VII. | Abstempelung eingereiht haben, tober 1886 wurden gezogen: Litt. D. 25 Thlr. = 75 Æ Nr. 3033 4189 5642. M h 5 Emission zum 1. Oktober d. Is. hierdurch biermit zur Zurückzahlung zum 1. Januar 1887 ge- l l G 205. . gekündigt. L Litt. B. Nr. 86 über 1000 m B er { : Mi iz gel y 2. Januar k. I. ab in der Deichkasse in Empfang i D E E E l em Il, (Ittwo, den 1, Septemöber : können gegen Rückgabe der letzteren bei der hiesigen | genommen werden. Die Verzinsung dieser Schuld- L Látt. D. Nr. B nver E Bei der in Folge unserer Bekanntmachung vom vom 11. Januar 1876 u De! f > S Die Besitzer der vorbezeichneten Obligationen | 25, v. Mts. heute geshehenen öffentlichen Ver- 5b, und die im Patentgesetz, vom 25. Mai 1877 writer y Sepr lagt v mum irie A, E, d E enen Bekanutmaczungen veröffentlicht E 874, sowie die in dem Gesetz, betreffend d."s UrbeberreGt an Mz R g fe t werden, erscheint au< in einem beso ctresfend d.7s Urheberre<t an Mustern und m ] ) cinem besonderen Bigtt Unter dem Titel nd Modellen,

Kreis-Fommunal-Kasse, der Ostpreußischen vers<reibungen hört mit dem Ablauf des Jahres Ie E S landschaftlichen Darlehnskasse in Königsberg | 1886 auf. fordern wir hierdur< auf, dieselben nebst den | loosung von Rentenbriefen der Provinz und dem BVaukhaus S. A. Samter Nachfolger, Magdeburg, den 19. April 1886. laufenden Zinsscheinen und Anweisungen am 1. Of: | Brandenburg sind folgende Stücke gezogen worden : cutra 0 ebenfalls in Königsberg, vom 1. Oktober d. Js. er: Deichhauptmann. tober d. Js. entweder bei unserer SURL L Litt. A. zu 3000 4 (1000 Thlr.) - gti c S- é A : ab s Emvfang genommen werden. atis Goeded>e. Vtlihen Me E E L ir aug vgs Pi E 120 Stüd, und zwar die Nummern 4 A Das entral - Handels - Neaillte: # 0 V D as D Î Y 6 ie Verzinsung der gekündigten uldver- —— n arten s ' e 251 : 32 77 0 1717 897 209: ; --M entral - Handels - Negister für das S cid E N schreibungen hört mit dem \ Oftober d. Is. auf. | [16989] B f t Bankhaufe M. Stadthagen in Bromberg zur Ein- | 92107 2280 2728 2731 2960 3021 3079 319% 3429 R 0 g e Ma Königliche Expedition des. Hecuisde x By M î 4 ( Nr 205 Neumark, den 15. Februar 1886. ciann machung. löfung zu präsentiren. S 3497 3519 3558 3564 3875 3909 4510 4547 4985 ege a Ollhelmstraße 32, bezogen werden, en Neichs- und Königlih Preußischen Staats- | Ab : . 205.) freióständishe Finanz-Kom- | Inowrazlaw, den 15: März 1836. 5420 6086 6104 6217 6330 6345 6507 6574 6708 A S e E E E beträgt 1 (50 d für das Viertesiahr ha fDeint f L 580 war, wie hs - spreis für den Raum einer Drueile r « Elxzelne Nummern fosten 20 4

) 5 P stt - A r A3 en ral - an CiB - Lec iter fur as Ce C reich L Cr À Lege ag 10. pas 23 , D N 9 | c R

I7I207

Der Kreis-Ausschuf:. Die unterzeichnete Z U ( d ( : C ——— mission hat am 25. Juni 1886 die nachstehenden Der Magistrat. 6906 7029 7532 7873 8112 8326 9088 9198 9321 Gandrlar@i das „Deutsche Q Tia G R Ée é . , , 095 49 I 0 VoS d) “e "( P I i 0 S . E e 0 E E E 93 Tor g og s Ls m [4510] E A nitiitteen der vierprozentigen Anleihen des Kreises M, A E N E IE L 557 e D Va vis L für die Insel Tri- Zas Bee g nat Reit sür Textil-| Allgemei : Von den aus Grund des Allerhöchsten Privilegii E, gezogen, n zwar: 1882 8724] Aufkündigun 11355 11423 11427 11557 11582 11827 11891 Zuckerernte “und Das E „rei aus8gefallenen im Verlag von Mek ie er Jet Beginn dieses Jahres 2 eitun g E D EAREr- und Hovfen- | Berent E vieras pt vom 10. April 1865 ausgegebenen Schuldver- nleihe aus dem Jahre e [872 tustu gus i Ans 209 12263 12310 12349 12393 9653 12697 \chäftliher Beziehun günstigen Kakaopreise, in ge- | Leipzig neu eletana Wittig, Martin u. Co. in | dundes f dde ms Organ des veutslen Brauer-| 4+ ae Bi kanntmachung. schreibungen der Stadt Mühlhausen i. Th. |, Buchltabe Axe je ver 1000 4, Nr. 150 206 | vou Rentenbriefen L p MEOBNS, Pen. 1255 12991 13108 13162 s 2s E R Zuerhandel war Lia ziemli ungünstiges. Der L ecaneaenebeiós E von Theodor Martin | die Peptone türnberg.) Nr. 102. Inhalt: Ueber | Creditge, „Sencral ersammlung der sind pro 1888 planmäßig die na<benannten Nummern WLLZE T 280 292 398 393 401 486 494 496. | In fte Free Mens eiten AUNoM ne der 1210 IEIA6 E L498 arts E 14791 Preise sehr gedrückt Ün gten dur< die niedrigen | blättern : s VUBei mit den Gratisbei- | zenten E an Die Agitation der Hopfen-rodu- E Gd. Vestvater, Rotte zur Amortisation ausgeloost worden. Buchstabe W., je über 500 A, Mi. 62008 gu n tober 15 zu tilgenden Ientenbriese | L0TEl TSLOn T4998 15968 A S ZELeZ Betrieb sehr einge und wurde infolgedessen dieser | die Tertilbrancbe nberihte“ (ein Handelsblatt für | Bier, Ge Sngland. Versantt und Empfang vo SEIGHTOM t auf Aktien vom 21. Angust 1886 bie 145 160 257 271 288 333 586 625 664 706 740 | der Provinz Posen sind die 1n dem nachstehenden | 14760 14890 14928 15253 15406 15686 15718 D My eingeschränkt. Daß der Handel mit | B “di T ranche) und „Der Musterzeichner“ (i E und Hopfen auf den rets 88) eon | dur ectntmmigen BescOluß der lus rum 500 Ur hrten Littern und Nummern | 15748 15764 15833 15933 16054 16081 16148 euschland unter diefen ungünstigen Lerhältnissen | v untdru>k) licgt uns die soeben erschienene Nr E TERIGen Staatseisenbahnen. E M Gen manditiftzn unter Zustintznrung des verfönlid e endi E ) | Sas ; D ungen. Hovpfenmarkt / I _— SVEIIE 2 hei- | den Geiellshafters s 9 n LeS Pe ronli baften- It. Vriefkasten. Anzeig Ye]lcU1Wa?ters die Auflösung der Gesell\<5f l . «AUICTG l S Ve Se)ells<aft

Tit A Nr, 22, 59, 81, 93, 97, 119, 129, | >20 299. 781 7 er Provin : 142 à 1500 M. 769 778 781 (98. Lz j Verzeichnisse a ausge[u ter ne (40 (O 500 lo U) 0140 E L Ï E : i Buchstabe ©C., je über 200 4, Nr. 9 14 52 | gezogen worden, welche den Besitzern unter Hin- | 16179 16651 16656 16734 16790 17011 17076 S [eiden mußte, war eine natürliche Folge 1E E 48 Seiten umfaßt und wiederum eine: Feu » E s 17870 17979 18197 18359 18419 Andererseits ist es jedo f l ge. | reiten Inhalt mit ca. 50 sauber ausgeführten weuilleton: Uto, ter Pfahlbauer eigen. | und die Áquidation beschlosse®. Als Liguid ° + E - s N nnnd gewählt : E E 9 Tiquidatoren ? ? e mr I " 5 9 api z i fündigt werden, den Litt. B. zu 1500 M ; tes erwähnen wir f Kapitalbeträge vom 1. Oktober d. J. ab bei L e üb 88 gekündigt ' l j Glere, Glas, ähnen wir nur die folgende Das 4 , T Buchstabe B., je über 500 , Nr. 95 100 | Kapitalbetrag gegen x G i Î 1 ) Cigarren, Klaviere u. \. w. und darin erfolgreich | 93 solgenden | berg i. S<hl.) Nr. 69. Inhalt: Di ; ; f A S E rfolgreich Inhalt: Die Ueber- ( fähigem Zustande, mit den dazu 339 341 545 553 802 1026 1 SBEO bie Birelte Sluatuß qu ; die E i Ee Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. Augur Lt ; p UHUV ) 30 D » , Cr 1 ÉC . U Z¿O0. QUAaUu den dazu gehörigen Talons baar in Empfang zu | j E 9092 [uhr von Produkten nah Deutschland | Die Krefelde 1d tn Großbritannien. Das elek a UguIT S Ot 162. Ser. V Nr. 9 bis 16 und Talon: / è Krefelder Seiden- und Sammetfabrikation Sutsetd E E Vereut, den 23, August 1886 n S Ut ; 3 ; 5445 5842 5857 6203 6228 [fabricalton, | Gnt|<e E Af P BRE Male für dicse Obligationen ni<ht mehr ausgegeben, die 1 5445 5842 9857 6203 0228 die abe S0 Verbre nen ipungen. Ein Großb Königliches Amtsgeri{t wrazlaw nebst Zubehör werden zum 30 Dezember | zu nehmen. e aber der Verbrauch dicser Produkte in Deutsch- | Fabri S Gs : : j PNontonbriefe fönnen orer Caff Ki C s 158 Stü +rodulle tn Veutsc- | Fabrikbezirk. Ueber G8 E Sts Rentenbriefe können unserer Kasse tt. ©. zu 300 M (100 Thlr.) 156 Stuci, O A p eztrt. Ueber G gegen Uebervrodukti d beträgen baar ausgezahlt Theil über England bezogen sein. Es ist dies jeden- | Bek i rodufktion und j Anleihescheine nebst Zubehör fügung ciner nah folgendem Formulare : H 4 ; S ven Bi va i : s S in dex Zertil-Industrie. Die Weber- Werkmeister- Verbant \Hrei ; ; 9385 2391 3044 3176 34398 30: 35 4388 92 gewelen. Vet de eraus lebte C E ewegung am Niederrhein E E ¡Tel Dervand, Schuldverschreibungen no<h nicht eingegangen : 1 s es 2389 2391 3044 3176 34 4385 44 en überaus s{le{<ten Aussichten für | das Vorkom: ttederrhein Untersuchungen über | für Preisarbei i Tit & à 1500 G Nr. 86. _- Fraukfurt a. M. und Berlin, „buchstäblich: S 4 L 668 4796 4 96 das Borkommen und die Ursachen we<selnder und | 1ni reisarbeiten, Aus Forst. Sypinnmascine In unfer Firmenregifter, woselb 2) der Bankkommandite M. Friedländer, | „zum 1... 18. gekündigten Posener Rentenbrief .… | 6252 6214 6291 6404 2 J ; E eit der ( : d mf unveränderliher Schnurspannung (1 nmalQine | die hiesige Handlung i : wolerbit unter Nr. 14 657 j Nr... , habe ih aus der Königlichen | 7866 7978 8272 8280 8360 8384 8495 8638 8806 esondere Aufmerksamkeit geshenkt, wozu viele | f nwo i D R er Mühlhausen, den 15 Avril 1886 ies / ) viele | spulen mit si< kreuzenden Windungen. Troyf Œ agi —— Ô Die Verzi ört mit de Quittung A op F Snjerate. » Fir ¿7 Der Magistrat. entgegen zu nehmen. Vie Verzinsung hört mit dem D g. e d 6 0 10340 4 46 Wi | d N ( : ¿ Flema M S Bois l gif Ablauf des Kalenderjahres 1886 auf. (Ort, Datum und Unterschrift.) 11070 11280 11283 11366 11399 1159 11670 E ilt allgemein als eine der besten der Welt | resp. Rei ‘Leonfiaus De d 0 den sag E ; aof ondo O L i s n mos 1A d 28 OARF C6 vel T « s 1 i I el, » atk ŒÆ. s Quittung eingesendet und die Ueber- | 11771 11782 11859 11917 12881 12486 12669 elannk, Da zur Bearbeitung ciner Kakaopflanzung N Webstegg ften Si ven O See E - Industrielle - A Webstuhl. Schüßenshlag. Vor T A E balt: De Gua Co f A E S er 0 g. Bor- ) : Die Gewinn: | Nx 17 L T n Unser Firmenregister i ste "i M L E

Die vorstehend bezeichneten Schuldverschreibungen | , 7: I ver ) l )ffDC ae De Ö Jer ine Lol V ( werden den Besitern mit dem Bemerken gekündigt, 64 97 132 149 157 196 969 342 374 386 465 467. | wetqung aus die Vorschriften des Rentenbank-Geseßzes 17132 17190 [8 gewisse dente W < ein erxfreulihes Zeichen, daß | Illustratione mt daß die in den ausgeloosten Nummern verschriebenen Anleihe aus dem Jahre 1884. __| vom 2. März 1890, 8. 41 u. ff. zum 1. Oktover 18503 18514 18819 . _ P s N L AeE fich ganz eingebürgert haben “orre gef aufweist. - Aus dem Inhalt des vor- Daa N é S. . Í Buchstabe A., je über 1000 4, Nr. 72 107. 1886 mit der Aufforderung (500 Thlr.) z. B. Biere, Glas, irdene und Prozellanwaaren. | Artikel: Die as Deutsche Wollen-Gewerb Brü a. Gutsbesißer Friedrid Siz: in Sictenhü s : j ssenstund Quittung und Rückgabe der | 41 Stü>, und zwar die Nummern: eltanwaaren, | Artikel; Die neuen Bestin Se werde. (Grün- b. Gutébesitzer Auqguit S Slz8: in Sicßenhütte unserer Stadthauptkasse in den Kassenskunden | Ie Sre A U A, : : R y D F E A E anderen Provenienz L RBaumwollenbörse Deiltnumangen der Bremer | wahung E . Suéédoehtzer August Stolzezbuxg in Stendsin.- Tegen Quittung und Nütnabe der Obligationen mit | 125 156 157 158 167 168. Rentenbriefe in cours j 3 I D 9 02 102 495 1691 1850 oventenzen gegenüber fonfvrriren. Was ind A en ore, Die deuts<he Wollindustrie ah ung und die Erplosfionen der Dampfkessel i QRR 1 e s T: ) Buchstabe ©C., je über 200 Á&, Nr. 114 127 | gehörigen, viht mchr zahlbaren Zins - Coupons | 1864 2004 9984 2622 2715 2754 2989 3372 L E 11 7908 | und Vetskerreih-Ungarns neue Zollerhöh j Deutschland u: “ampstehet in | 1886 am 28. August 1886 / Hes 2 9857 2876 3959 401: \ "42 4312 435 anbetrifft, so ift dari È Dollerhöhungen. | trische Lich E guit 1386. nehmen sind Die Coupons 1 de V Serie werden S, von dem gedachten 3857 3876 3959 4013 4109 4111 4243 4319 4354 h E L al darin ebenfalls ein Rückgang gegen | Di Poytfi f + Ie Licht und die Gesundheit. Neich8gericl ° S / . V rc in 6 : c : e : o c S Le : ; c 304 C "41h Q7 G \ 3 "7201/ L L 7 Det ¿e Leo »2 - E L U /S(FC T5 d Diese 59 Stü>k Anleihescheine des Kreises Jno- | Kündigungstage an, auf unjerer Kasse in Empfang 4661 4699 4746 4979 as Jahr 1884 zu verzeichnen. In Wirklichkeit Dic ar dee des _ deutshen Patentgeseßtzes Moe E etrieb bre. drutfbe A 1.6 c e E e ; E 2 906 6485 6512 GTGC desi 7 î )erels 1d QOrud-C __ PUlentgeleBes. | YBollen-Fndustrie. Feuer E E cut} cen insen für die Zeit vom 1. April bis 30. Septem- ned! CDD l chmen. 6281 6296 6485 6512 Go. S i isl el- und Druck-Industrie im Chemniter | Eise N Öndustrie. Feuersiherheit von Stein und - | U: L Dept R [5s Die te land ein viel größerer gewe f nnißer | Cifen. Verband n Stein und der d. I. vielmehr gleichzeitig mit den Kapital- 1886 hiermit gekündigt. Die Inhaber derselben Die gekündig en iefe k kaff - Zu groBerer gewesen und der Bedarf zum | bunderte E ewebemuster früherer Jadr- | niedrige Lz Verband - Berlin. Haudelsregist 97: werden ersucht, deren Nennwerth gegen Rückgabe der au< mit der Post, aber frankirt und unter Bei- | und zwar die Nummern: E falls mit Kak S p \underte. Die Feuerêgefahr, ihre Verhütung und eid S. Löhne in der Schweiz. Aus dem König- | *“S Königlichen Amts erichts T 2M) Aus den früheren Ausloosungen sind folgende z j : rmu 488 514 1028 1339 1426 14: 595 1858 2226 s mit Kakao und besonders mit Asphalt der Fall E I 2 Deutscher Y j Log? | Zufolge Verfügung Ge T R ; t M, Vertom, 1) von der Mitteldeutschen Kreditbank in Mark E D 991 : ( i : E i E 1 E E De Verus8genos}enschafts-Laften A L selben Tage fotgende Eitea E 7 386 nd am Mark Valuta sür d... | 4668 4796 4933 4963 51958 5718 6074 6148 A Zu>kerpflanzer bat man nah dem Bericht in steti A Forst. E er nenre S E ; l O S s 7g 70 R m9 EBTErEL - 26 r (ŒErweite ; - E eger Teich i a {2 fat S 00 A M 46, 07, 8, 100, i 6 9 6831 7326 ßterer Zeit der Erweiterung der Kakaovflanzung | der N in den Egalitätsverhältnissen | Isolirung und Präyari 147, 151, 152, 157, 158, 163, 164, 206. _ Vek et Comp., Bromberg, ezo R Pf : B E SLA G08 Sao 0482 0073 TOCOL LOO Distrikte der Infel i ; vollgarne. Spulmas<ine für Laufe | Deutsche prt rung von Gespinustfasern. N. O. Leßne 3) der Kreis-Kommunal-Kasse Jnowrazlaw „Rentenbank-Kaj!e in Polen erbalten, worüber diese } 8997 9175 9280 2090 9479 9492 9973 10094 10204 : e der Insel ihrer Bodenbeschaffenheit halber | app E [* | Deutsche Patente. Meßberiht. Marktberi vermerkt steht, ist eingetragen E 10232 10286 10335 10340 10467 10469 10710 sich ganz vorzügli cignen. Die Qualität des Er E Krempelbänder. Die Militär i i ia Die Fi E, D R A ano als ia G. _ ar- _— (E E uf : | S agonals und die Erzeugung von Strumpf- E mann Rudolph Leonhard Otto Leßner zu Berlz Es wird daran erinnert, daß noch die nachbenannten ausgestellten 7 ( sende M ] (1 ( ] E oe, N 200: : E O E SEUT S i - c F s übergegangen. Vergleiche i E 17147 zu Berlin sendung der Valuta kann auf gleichem Wege, jedoch 12688 12712 13099 13395 13485 13532 1303 A N mayiges Betriebëkapital erforderlich ist, und | ri{t li i ist in unser Firmenregis des Empfängers, | 13742 13790 14022 14165 14386 14384 14589 as Produkt sih zu cinem lohnenden Preise E als: jür mechanife Webstühle. Maschine YE gung der Arbeiter. Die neueste Entwickelun; E zum Ueberfle<ten E ertil-Industrie in Deutshland. (Schluß) O N. O. Les and. (S<{hluß). N. O. Leftner

[5000] Magdeburg-Rothensee- Nummern einzulösen sind: der V s ° 1. Kreisobligationen des Kreises nur auf Gefahr und Kosten ) _ Produkt \i< Wolmirstedter Deichverband. Juowrazlaw: beantragt werden. , _" | 14722 14868 14999 15149 15212 15309 15630 A jo ist eine gute Verzinsung des ange- | deren Nundf von Kugeln und an- | Berufs - Geno} f di Litt. B. Nr. 387 459 461 463 464 465 466 467 | Zugleich werden die bercits früher ausgeloosten | 15752 16027 16211 16242 16251 33 16654 egten Kapitals fast stets zu erwarten. f E Nänderstuhl für anniet Feruls Beno))euscaftliches. (Entsdelduna deg | Mt dem Siye zu Berlin und als

Be annima Jung. 468 470 471 473 474 476 477 479 480 481 483 aber seit länger als den letzten 2 Jahren noch | 16675 16729 169 16826 16842 17316 geführt wurden im Jahre 188 na Port baare. Englischer Nundstuhl. Nofihrei ciste N B. A ) Berichte über den E ar 2 s, der Kaufmann Rudolph L L O Inhaber Das Deichamt hat die Herabseßung des Zinsfußes | 484 485 487. rü>ständigen, in dem nachfolgenden Verzeichniß b | 17363 17737 17794 17807 18333 18418 1842) of Spain von Deutschland im Ganzen für 19/469 Derstellung von Plattstih- und T und Oanffelder. Industrielle S L Berlin Cioizcis vi lo Lehner zu für die sämmtlichen auf Grund der Allerhöchsten Titt. D. Nr. 9 38 418 419 420 421 422 423. aufgeführten Rentenbricfe der Provinz Posen hierdurh | 18459 18609 18736 18740 18796 8800 18895 1 Sterl. _(BVier in Flaschen im Werthe v h Ap endl. fem Haden, Orientalische Seen nische Mittheilungen. Marktberichte E : l Privilegien vom 7. März 1859, 28. Mai 1862 und Die Verzinsung dieser Kreisobligationen böôrte am | wiederholt aufgerufen und deren Besißer aufgefordert, | 18896 18998 19004 19139 19159 L 90 19314 aa P10, Sterl., Irdene und Olalwaaren N E a im sächsischen 0 C ORE berihte. Anzeigen. E Die Gesellschafter der hierselbf 15. März 1876 verauêgabten, si<h no<h im Umlauf be- 30. Juni 1882 auf. den Kapitalbetrag dieser Rentenbriefe, zur Ver- | 19416 19491 19469 19489 19891 20277 20411 Werthe von 3948 D S O n eute c er das Rahmen und Tro>uen. A ti i M : E Firma: es L hierselbft unter der findlichen und noch nit zur Zurückzahlung gekündigten 17. Anleihescheine des Kreises Jnowrazlato: | meidung weitern Zinsverlustes und künftiger Ver- | 20466 20546 20539 20808 21006 21. 21207 E Loos Psd. Sterl, Tertilwaaren im T eLibe v e am_ gger, Patentirte ibe a N Der Deutsche Oekonomist. (W. Christians Klan & Drü8 Schuldverschreibungen von 45 auf 4/0 vom 1. Januar Buchstabe A. Nr. 128 201 219 275 366 400. jährung, unverweilt in Empfang zu nehmen. 21276 21284 91300 21506 21912 22109 22120 990 Pfd. Sterl. u. \#. w.). Der Werth der Ge- U von Slyzerin beim Bleichen mit Vort if Derlin W.) Nr. 192. Snhalt: Das baute am 30. August 1886 M E e L f J. ab beschlossen. Durch Allerhöchsten Erlaß | Buchstabe B. Nr. 68 40 716. Auch machen wir no< daraus aufmerksam, daß | 22247 23004 23064 23069. i sammftausfuhr na< Deutschland betrug 17 691 Pfd. Und Sodatldjung. Apparat Un Gauftizäre K * Kapital bei politischen Unruhen. Gef u gesellschaft (Geschäftslokal: S651 PeneN Handels» vom 17. Februar d. I. ist die Genehmigung hierzu Buchstabe C. Nr. 96 98 109 111 158 177 199 die Nummern aller gekündigten resp. no< rüc>- Litt. D. zu 75 #4 (25 Thlr.) 136 Stud, Sterl. und vertheilte si< befonders auf E Pedru>en von Stoffen. Dainvfteffälteintaina, er | freie Industrie? Die Fondsbörse. D a sind der Kaufmann Paul Phi önhaufer Allee Nr. 20) ertheilt wordcn. 304 321 325 393 401 483. ständigen Rentenbriefe durch die seitens der Re- | und zwar die Nummern : Artikel : Asphalt, gekoht, im Werthe von 7736 Pfd. areuer Wasserstrahl. UnfenGiun ata. E A, Verstaatlichung der E Pa A und der Kaufmann e L Alerander Klau Die Verzinsung hörte ultimo Dezember 1884 | daktion des „Königlich Preußischen Staatsanzeigers" | 2 2 5976 9139 3318 3325 38 2136 2257 A Asphalt, roh, in Weribe von 4008 Did. Aus Fabrikaticn wolli<warzer Tuche. tz bes bahnen. Die deutschen Eisenbaßnen B 4 Beide u Boese Bib E in Dröëlcr,

9568 2658 2975 3139 3318 3325 3526 3622 3826 Sterl, Bitters (Angostura und andere) im Werthe 2 leuderns beim Garb >rla8 des Cisenbahn-Einnahmen. Saal- Eisenbahn. " | Gesellschaftsregisters eingetragen s 10108 des f E {L A s Mm:

Demgemäß werden diejenigen Besißer der vor- Verzins È en Sta e 73 105 1009 1169 1358 1910 1983 An vollsd bezw. 1885 auf. herausgegebene allgemeine Verloosungs-Tabelle sowohl I e O us][{leuderns beim Carbonisiren auf nassem Wege | Br wayn-Sl von 4370 Pfd. Sterl, Kakao im Werthe 1 Dampfes = N CDS <rau?eret Königstadt, Akt.-Ges, Privil ri werthe von | englischen ê. Erzielung der | Üngarishe Staats-Eisenbahn-Ges. Vereinigte | „Der Kaufmann Richard L ats-Eisenbahn-Ges. Vereintate | er Kausmann Nichard Louis Theodor Zegli 2 i Aa dns ZIECETCIT

_—

D G

\ a D

n G L A z O E A S000 L Litt. D. En Schiffe 956 Ï gingen aus |S<{reibwaar 9 N S710 8940 9113 9492 9705 10129 1038 2278 6380 6743 12225 15135 über E E Tonnengehalt. 7 l E E andel sowie für die Screib- bezw. Sonnabends (Württemb 0) E i } ( J . ; , aaren * ¿F( ; i (Forno ° P » 4 $ EOE O erg r N ri i [ D on Vartmouth klarirten ein Ü atlon und die Ppapierverarbeitenden O Bi Stuttgart E 3) Ra Bi E H D WAAUTMTN( 2) Karl Bingen,

Nor tao Cr . e

eCrusvLgeno}en , die fahverw l E LEA H las !

t | verwandten und Hülfs-Ge- | verö E , l und Hülfs-Ge- | veröffentlicht, dje beiden ersteren wöchentlich, die | Beide Kaufleute, zu Düsseldorf woh j

Ve/ 1 22 p 0 O mend etngetragen

Lib,

erwähnten Schuldverschreibungen, welche mit der t l b 6 l 3: 6 3622 3828 Herabsetzung des Zinsfußes einverstanden sind, ersucht, Jnowrazlaw, den 25. Juni 1886. im Mai als auch im November jeden Jahres ver- 4072 4104 4522 4592 4648 4714 4905 5135 5447 1145 Ves E dieselben behufs der Abstempelung auf 4/9 in der Der Vorsitzende öfentliht werden und daß das betreffende Stück | 5774 5829 9948 6133 6147 6591 6609 6794 Si E10: Sterl. E Appretur bei wollshwarzen Tuchen. | Schweizer N S Zeit vom 1. September bis 31. October d. I. an der kreisständischeu Finanz-Kommission, dieser Tabelle bei der gedachten Redaktion zum 7412 7454 7481 8119 8220 8484 8833 8996 9089 E Während des Jahres 1885 liefen in den Hafe DBermeidung des unnatürlichen Gla E T Schweizer Bahnen (Schweizer Union). Schweize- | 2 Berlin hat für sein bierselbs , 1 Cat c5 5 p 1 Cy E è Nrotfe Dr A r Ln R 9127 9902 930 91 G62 9952 9956 1004 von Port Shai i 73 E in den Hafen farbic en C M E LUNzes bei stüc- | rische Cen abn - ces non), _S(Mwe1ze- : ur sein hierselb unter der Firma: die Deichkasse Alter Markt Nr. 11, hierselbst Landrath Preife von 25 4 bezogen werden kann. 9096 9137 9203 9309 9431 9653 9952 9956 1001 7959 F of Spain im Ganzen 22 Schiffe vo bigen Tuchen. Ut sache cines mürben Fabrikates | Optif entralbahu - Gesellschaft. Rathenower R. Zeglien & E Sirma: einzureichen und gegen Einlieferung der Zinsschein- Graf zu Solms. Posen, am 13. Mai 1836. 10082 10115 10299 10303 10427 10168 1049 20 Tonnengehalt, darunter 4 deutshe von 19ER aus dunkelbraunen Wolfen. Unna Tée es | Optische Industrié-Anstalt vorm. Emil Buse e | beftebendes Handelsgeschäft (Fi m i Königliche Direktion der Reutenbank für die | 10645 10706 10799 S T e Ns Zonnengehbalt, aus liefen im Ganzen 21 Schiffe 208 | Gang von Cylinderwalfen. Gegen Vas L ereingte Breslauer Oelfabriken. V T L O August Alb t „Hirmenregister Ar. 14598) 7 Provinz Posen. 11641 11770 11922 12009 12037 120683 123000 g E Von benen 11 S0 von 8800 | Anwentung a Sen, - G Gin neuer Versicherungszweig. Gebenree, | CORE une e afer Me, Do Le E 99575 . . A s . & ., a. Verzeichnifz 12345 12573 12794 12799 13118 138296 139024 Lonnengedalt die deutsche Flaage führte) 900 | Anwendung von Mineralöl z A iherungs-Ges. Gu N ensve Ane A E ler Mr. 0(JU des Pro- (Oa Kündigung von Breslauer Stadtauleihescheinen. der am 13. Mai 1886 N cio unv am | 138483 13798 14132 14263 14276 14578 1400! E Maschinen. A e von | thefenbaufwesen. dana, E n Von den auf Grund des Allerhöchsten Privilegii vom 25. Oktober 1880 ausgefertigten 4% Bres- | 1. Oktober 1886 fälligen Posener Renten: | 14799 14940 15188 15481 15614 15787 157M S Fahsulwesen. Technische Fragen E E in deutschen Großstädten. Baveilide Cho Ältnife | Könizliches Unrisa erti T Et A lauer Stadtanleihescheinen sind bei der am 10. März cr. stattgefundenen Ausloosung zur Amortisation briefe. 15869 16279 16381 16529 16537 16566 1668 Ueber den Verkehr Deutscher Schiffe i __|— Mierate. l E e Wechselbank. Hypothekenbank in Dat f als Brunn SRESUAS E, pro termino 1. Oftober 1886 folgende Nummern gezogen worden: Litt. A. à 1000 Thaler (3000 16) 103 Stü 16687 16763 16815 16850 16864 16889 1694 ländischen Häfen während des S aus- C Dstpreußishe Pfandbriefe. 32 9% Ee ae Buchstabe A. über 5000 4. Nr. 160 372 567 686 707 884 1238 1239 1266 | 17978 17617 7088 17618 17829 18040 182% das Augustheft des „Deut]>< res 1885 bringt | Sena Poti uo 2 Q : Nr. A 67 81 100 115 123 319. Tos 1306 1624 1534 1666 1659 1649 1661 1824 | 18272 18278 18302 12907 1228 O D g Stelo- nd Gewerbe g ilung G atur. Inserate. Bremerhaven. Befauntmahung. [2717 Buchstabe V. über 2000 M 1903 2084 2155 2183 2236 2241 2509 2512 2586 | 18380 18429 18490 18516 18545 18619 1867 entnehmen: Are, denen wir Folgendes | V.) Ny, 36, Inhalt: Leliartitel Genet id Frtedrich Georg Wie>k's Deutsche illu In das biesige Handelsregister ist heute cin a 0 Ne, 401 467 606 616 080 688 008 (90 700 02 944 1020 102 1168 Ta 1335 | 2606 2760 2804 2836 3228 3248 3644 3678 3750 | 18834 18987 19139 L227 19314. N In dem Hafen von Bari verkehrten 32 Damvf Strafhausarbeit. “Aus dem Mb Bert feranas strirte Gewerbezeitung, (arl Grüninger in M. Jacoby. Hauptniederlassung: Bremen. 1441 1597 1718. 3780 3786 3788 3880 4150 4223 4298 4465 4474 Die Inhaber dieser Rentenbriefe werden aufgefo: mit einem Gesammtgehalt vo erkehrten 32 Dampfer | amt. Nechtliße Grundsätze ü S Derlicherungs- | Skuttgart.) Nr. 34, E E L Zweigniederlastung: Vremerhaveu dies ü O M E O S O05 4962 5004 5016 5030 5070 | dert, dieselben in eoursfühige tande mit da C E 411 718 t. Beschlüssen. Reichsgericßt8-En in Bescheiden und | und Maschinenlehre an Gewerbe- un! Technologie bee V S Aelt ; Buchstabe ©. über 1009 4643 4667 4766 4905 4963 5004 5016 503 5070 | dert, dieselben in eoursfähigem Zustande mit dd zin und aus gingen in dem Hafen von M L Reich8gerichts-Entscheidungen : Feuer- | ntenlehre an Gewerbe- und Handwerke : Hax Jacoby in Bremen Nr. 1913 2031 2181 2331 2353 2477 2483 2561 9658 2705 2724 2746 2811 2814 2836 2879 | 9285 5398 9489 5633 5659 5830 6031 6222 6275 | dazugehörigen Coupons Ser. V. Nr. 9—16 nei 47 Schiffe von 16412 Man von Wiborg | versicherung. Export: E schulen, Centralverband der Stickerei Indu er- | Bremerhaven, am 30. August 1886 9936 2944 2677 3008 3086 3338 3339 3380 3470 3687 3724 3789 3779 3867 3804 208 302) 3996 | 6276 6363 6899 6921 7204 7527 7698 7703 8181 | Talons beider hiesigen Reutenbank-Kasse, Kloît: O n n Ci n Sant britischen Außeuhandel. Statiitik: Die deutsche Ver Ostfcweh und bes Vorarlberas. Mistiänbe | 25 rer der Kammer für Handels\a@e 2006 1108 4183 4212 4217 4219 4367 4391 4441 4631 4606 4618 4688 4898 6087 0222 227 00 2280 8381 8385 8434 8449 8465 8530 8538 8597 | ftraße Nr. 76, vom 1, Qftober ®. S. 4 50 Schiffe gegen 60 Schiffe im Jahre 14 Kauffahrteiflotte, ibre Schiffsunfälle pie deutsche | im kaufmännifhen Verkehr, Was R A E 5396 5403 5632 5673 9713 5817 5908 5967 6071 6307 6317 6370 6674 6687 6917 6925 6992 8752 8846 8944 9354 9449 9453 9491 9653 9743 | an den Wochentagen von 9 bis 1 Uhr einzuliefew Einklarirten in den E Ü O 1894, L an der deutschen Küste. —— Getreide E von einem Geschäftsmann? Di L S 7000 7082 7175 7248 7300 7309 7436 T7520 7723 7839 7842 7853 7879 7937 8114 S180 8238 8255 | 9855 10081 10093 10157 10162 11291 11678 11679 | um hiergegen und gegen Quittung den Nennwert! Schiffe (129 Dampler uns 8 E A Ia 187 wirthschaftliche Brodukte. Sive tee aus ns Fabriken. Lambrecht's E M | Charlottenberg B : 8307 8388 8603 8764 8909 8976 9013 9041 9326 9407 9804 9921 99596 10528 10573 10610 10663 | 11732 11822 12567 12579 12582. der Rentenbriefe in Empfang zu nehmen. V! 100 315 Reg.-Tonnen gegen S von | Geschäftsleben: Rumänifer General-Zollt Me T Uak Nobrbiegemaschine. n e G Bekanntmachung. [27238] 10757 10844 10349. Litt. B. à 500 Thaler (1500 A 1. Oktober d. I. ab hört die Verzinsung der «usg! 122 742 Reg.-Tonnen im C 1884 e BoN legung), Zur Nevision des E Vetriebskraft. Vorschriften E R ens Nr. 90 die Banbels E egister, woselbst unter Buchstabe D. über 500 M Nr. 149 152 171 267 292 477 488 loosten Rentenbriefe auf. im Jahre 1885 138 Schiffe (131 ‘Ausêflarirten Yabhresbericht der Handelskammer ¿u Dabets [ctwarzein Lederlack. Patent-Liste. E R A gen steht f V [at D. Dröüösfse eingetra- Nr. 11967 12126 12142 12198 12284 12590 12617 12641 12752 12766 12780 12861 12897 | 894 1120 1128 1148 1388 1452 142 542 | Von den früher verloosten Rentenbriefen der Pt Segelfciffe). vifffe (131 Dampfer und | 188» Correspondenz der Aeltesten der Sauf L dencs, Vom Bücertische. Anzeigen. Ine L San A vom 20. am 13190 13230 13316 13420 13561 13609 13648 13745 13823 13930 13941 13988 14011 14055 14056 | 1714 1749 1778 1798 1825 1918 19 592 | vinz Brandenburg sind nachstehend genannte Stü: Ankamen in dem Hafe : {haft von Berlin. Hanbelöhzziebungen mit Peru : S Svalte 4 Nui 12 T4167 14171 14265 14986 14329 14466 14506 14618 14676 16163 15165 15978 T6 Te8s LTI 1200 2741 2918 2962 3174 3347 3598 3784 | no nicht zur Einlöfung bei der Rentenbank 2 Le L Sea S Cu a e Des, fans Le Sn E E 15859 15877 15930 16015 16033 16122 16243 16266 16424 16443 16502 16574 16620 16656 16663 3789, vorgelegt worden, obwohl seit deren Fälligkeit 2 Ia "77 Schiffe von 18 302 89 N Neg -T, und ausliefen Zsolirmassen. „Briefkasten“. Air R der | gegeden von der Königl. Centralstelle für Gua lottenburg ist am 50. A Paul Vröofte zu Char- 12676 16961 16964 16978 17033 17097 17207 17836 17396 17453 17498 17548 Tee U o T C a 100g (500 J) 100 Ge E S fen von Sacoe an E Gim qefen In bon Anwendungen der Gelatine, Der lge Tal M del Mir, 20, Inhalt: Wirthfcaftliche O 12060 17973 18055 18069 18212 18253 18288 18398 18435 18441 18650 18784 18/88 E ne 0 16 0 228 241 415 080 08 00 O On L tb D. Nr, 6241 ion 19 118 NUE ins 9) E 24 Dampfe enthält: Vatent-Anmeldüngon = Nou elucelracene | beiten Aae Snoloren und verbesserten Ar- Charlottenburg, den 21. August 1886 19009 19030 19371 19409 19488 19579 19720 19748 19778 19818 19836 19865 19933 20017 20108 | 937 1043 1081 1104 1152 1180 1608 1628 1689 | 75 M (2ò äblr.). Reg.-T.), und gingen R e E von 6293 | Firmen, sowie Konkurse, beide mit Me E beitsmaschinen (Fortsetzung). Verschiedene Mit. Köntaliches Ar, August 1836. 20300 20363 20428 20578 20747 21024 21110 21111 21167 21185 21197 21207 21408 O E o O s 10 200 2002 220) 2000 2084| O A E 0. Nr. 2124 Mon 18 462 Neg.-L, und 19 Secclfbite ppe TET schäftebranhe. Verkoofungen. Submissionen. theilungen. Preisausschreiben. Enlebi M S 91691 21592 21606 21740 21751 21789 21981 22083 22265 22309 22397 22411 Z2cZ8 52441 29475 | 2977 3031 3082 3138 3270 3276 3277 3406 8419 | über 300 (100 D). o E Pan Des Die Beilage entbält : 1) Börfen-Wochenbericht: Amt- | Lite Reichsgerichts. Neues im Musterlager, - E 33937 22600 22635 22683 22776 22828 22886 22865 28007 23044 23060 22067 2008 S400 SE610 | OLAO S610 8601 0666 8708 3108 8920 4108 4726| oui L O S C. Nr. 185 11469 i Es verkehrten i : lih festgestellte Course, Börsenwoce. -— Pateut- Literarische 2c. Erscheinungen. Ankündigung. E anl E N 23217 23768 23945 23952 23962 24085 24111 24187 24203 24233 24259 24363 24896 24465 24573 | 4281 4333 4370 4394 4411 4471 4560 4718 4826 200 d (100 Thlr.), Litt. D. Nr, 4309 über 76 21 Dampfer und 9 N y bo 20 Sdiffffe Son S Bremer Sczifslifte, Sud e Königlichen Ainiögericis Abtbl, E pee po 94608 24643. 1849 4952 5019 5335 5515 5611 5739 5756 5776 | (25 Sblr.). E d 9 SegelsGiffe) In Ballast | +bteinher 1886, e Haudels - Regittor Tore e e Me i L S Buchstabe X. über 200 h 5990 6014 6200 6214 6248 6300 6377 6418 6717 | Zum f Oktober 1883 Litt. A. Nr. 5689 ü! N n V unD elen aus 11, e S Dle Sau E H zeN Negister, scaftsregisters die L i E Nr. 25939 26042 26170 26337 26949 96657 26840 26891 26970 26976 27018 27026 27066 | 6879 6984 7040 7076 7077 7104 7108 7127 7303 | 3000 6 (1000 Thlr.), Litt. C. Nr, 7156 Ss y 8 kamen in dem Hafen von Nantes an 3 L , E Save E aus dem Königreich | einer Dampfgetreid E u ee zum Betriebe 97097 27191 27296 27471 27503 27643 28103 28135 28138 28204 28290 28814 200 58425 28431 | 7304 7327 7478 7619 7636 7674 7749 7754 E Oere e Von Vayier- uno A O, Reu berg und „Schwagmcyer “4e eaniihe aa 98508 28532 28574 28741 29108 29138 29232 29236 29870 99432 29486 29491 29690 29838 29917 | 8107 8188 | i e “1 Sroßherzogthum Hesfeu werden Dienstags | und als deren Inhaber: tig 99924 29996 30056 30168 30190 30352 30408 30526 30875 30951 31176 31215 31285 31467 31622 13839. (25 Thlr.). Und E E y E, 21633 31790 32223 32283 32371 32390 32690 32725 32730 32777 -32797 25068 27251 S a0 Ti D026 Thaler —(7) 460,88 Stü Ne, 09 76 | Mim 1 Al S T Nr. 3148 il ire ous 30 Schiffe (20 Dampfer und 10 Segel- | schäfte. (Berl! Be SLES 33677 33823 33859 33866 33910 34015 34080 34130 34236 34283 34321 D020 2683 [ 141 174 188 218 235 316 348 419 441 443 489 | 1500 Æ (500 Ihlr.), Lite O. Nr. 536 6431 121M. J derselben kam, um seine Ladun oe Ne, (Wern V, Borderie, 0) Ne, 48, 8 34683 34754 34759 35076 35248 35331 35850 E 511 560 613 620 741 810 897 972 984 1169 1253 | 19129 über 300 & (100 Ihlr.), Litt. D. Nr. Y aren N zu löschen. Ladung (Holz- Ynhalt: Schuß gegen unreelles Qi elen leßteren monatli. : worden. usammen über einen apitalbetrag von 500 M. 978 1361 1420 1438 1523 1605 1737 1788 1937 | 4733 5552 6017 über 75 M. 0 T: E e, DULER Eim In den Hafen von L i O82 L T erverein N jeinland-Westfalen. Pavierverei i [97935 Jeder der beiden Theilhaber ist bereHtigt. di Ble Besitzer diefer Anleihescheine werden aufgefordert, die ihnen zustehenden, hiermit gekündigten | 1960 1967 2057 2059 2115 2311 2318 2462 2520 Die Inhaber dieser Rentenbriefe a jvied E iffe an zusammen 764 ca E N R Milfeldeutscher D een A E: BU Nr. 1446 des Gesellsc<aftsregifters, Firma zu S Ee die Capitalien termino 1, Oktober 1886 gegen Rückgabe der Anleihesheine und der von da ab laufenden | 2548 2603 2709 9763 2793 2958 2963 3079 3201 | holt aufgefordert, den Nennwerth derselben 1 ange Ver und 290 Segelschiffe, darunter 28 n eer Vuntpapier-Fabrikanten. ScHußverein Attter afer pon ist die zu Stolberg domkizilirte | Düsseldorf, den 27. August 1886. ie Zinsscheine und Anweisungen in unserer Stadt-Haupt-Casse in Empfang zu nehmen. 3963 3338 3693 3718 3760 3823 3530 3910 3913 | Abzug des Betrages der von den mitabzuliefern" 4 Scgelfd 2 ngekauft wurden für deutsche E lUr.die Papier-Industrie. Sicherheits-Briefumschlag Volksb L A Unter der Firma „Stolberger E Die Verzinsung der ausgeloosten Anleihe|scheine, von denen ein Nummer - Verzeichniß vom | 4085 4114 41242 4256 4291 4332 4410 4451 4537 | Coupons etwa fehlenden Stücke bei unserer V “dies h iffe von zusammen 4617 Neg T O sür Drucksachen. Erfatz für Gummi Ai D 26 93 _ wurde vermerkt: ; Gerichtisfchreiber des Kzniglien Amtsgerichts 25. d. Mts. ab in der Dienerstube des Rathhauses sowohl, als au<h_ an defi Rathhausthüren und in 1584 4775 4808 4872 5035 5307 5316 5400 5511 | in Empfang zu nehmen. Wegen der Verjähr! D ammen 980 Schiffen von 769 412 Reg T. Xeuheiten, Neue Geschäfte und Geschäfts- felif<aft Stu der Generalversammlung der Ge- E E sämmtlichen städtischen Cafsen ausgehängt sein wird, hört in jedem Falle an dem zur Rückzahlung des | 2646 5741 5T45 5817 5831 0892 5992 7378 7912 | der ausgeloosten Rentenbriefe ist die Bestim? davon O des Jahres 979 wieder Rudgeaciities R U Konkurse. Patente. Han- | 37 Ad S Juni 1886 sind die Paragraphen —————— aa Capitals anberaumten Termine auf, und wird der Betrag für nicht zurückgelieferte, von termino 1. Oktober | 13356. des Gesetzes über die Errichtung der Rentenbar 0 Ballast. SEgangen, Ara Geschäftsberichte. —— Rechtsnachrichten. aran A E Statuts aufgehoben, sowie die Para- | Elberfela g 1886 ab laufende Zinsscheine von den Capitalien in Abzug gebracht werden. h. Verzeichniß vom 2. März 1350 $8. 44 zu Laden, Die C E amen in dem Hafen von Kay £ s F Butesfästen, Amtliche Berliner Cen ae ata 14, 19,728, 27, 28, 80, 81, 85 dess Fu for "G U [27176] Gleichzeitig werden die Inhaber der nahgenannten früher gekündigten Stadtanleihescheine, und zwar | der bereits früher ausgeloosten , aber seit | lieferung ausgelooster Rentenbriefe an die Ret "F iffe (52 Dampfer von 637 600 To p Hayti 55 | Course für Banknoten, Geldforten und Wehfel j E E n _| offeue A E L bei Nr. 2166 pro termino 1. Oftober 1884: länger als den leßten 2 Jahren noch rück: bank-Kasse kann auch dur die Post, portofrei, “5 Segelschiffe von 597 Tonnen L a i ———— E Guláke unk V wurde befchlossen ($. 28), daß über mit dea Sis Mbl dea in Firma V. Biermann, Buchstabe C. Nr. 5344 5760 6218 à 1000 A, ständigen Posener Rentenbriefe und zwar aus mit dem Antrage erfolgen, daß der Geldbetrag * 9 Schiffe (52 Dampfer von 637 Uo. W ab gingen |/ / Ä von A ¿h Aenderungen des Statuts, Entlassung E, tab E beute Folgendes E. Nr. 26449 27016 30397 30593 31592 à 200 M, deu Fälligkeits-Termineu : gleihem Wege übermittelt werde. Und 3 Segelschiffe von 597 Sonna Tho1 prehsaal. Drgan der Porzellan-, Glas- und Gefellschaft En oder Auflösung der | Sa Viactmen- if 19. Hauß pro termino 1. Oftober 1885: Vom 1. April 1882. Litt. C Nr. 3870. Die Ausendung des Geldes geschieht dann: i ban Sf vou Tf BE S R R Jahrgang XIX. (Coburg.) einer L s künftighin mit Zweigniederla\un E Auguît 1886 eine Buchstabe 0. Nr. 5787 9291 à 1000 M, Vom 1. April 1883. Litt. A. Nr. 474 9310, | Eefahr und Kosten des Empfängers, und zwar | Dampfer (52 mit Ladun N liefen cin 83 tell . Dnbalt: Bon der Augsburger Aus- | mit R, L von vier Fünsteln und nicht mehr Elberfeld den 98 Aua tel. i D. Nr. 14259 15390 16999 19186 19445 23792 à 500 M, Titt. B. Nr. 2986, Litt. C. Nr. 1387 4322 6319 | Summen bis zu 400 4 dur Postanweisung. 66 172 t und 55 Segelschiffe 31 in Ballast) von l ellung. Verband keramischer Gewerke in Leutsh- Sa I0 hen von drei Vierteln der vertretenen Rönigliches Amts ugust 1886. " E. Nr. 28555 31398 32551 33313 33582 à 0E, 6708 8616, Litt. D. Nr. 609 1621 1623 3749 5237. | Sofern es si< um Summen iber 400 6 had 19 in Ballast) von 22 168 t ‘Aus tete Ladung und De Das Herdglas. Schwindung der Thon- forderaisfen LelPliebt f aber na den früheren Er- R DEE SRLURE ", zur Vermeidung weiteren Zinsverlustes an die baldige Rückgabe dieser Anleihescheine und der dazu gehörigen | Vom 1. Oktober 1883. Litt A. Nr. 442 3957, | ist einem solchen Antrage eine ordnungsmäßige 2 (52 mit Ladung und 31 fa Ball Se 09 Dampfer lide N, rig Wedgewood he Pyrometer. Amt- | rischen und R L Ne (8. 35) daß alle statua- Zinsscheine und Anweisungen gegen Empfangnahme des Werthes hiermit erinnert. Litt. B. Nr. 3017, Litt. C. Nr. 54 305 1967 3578 | tung beizufügen. Und 57 Segelschiffe (48 mit Ladu ast) von 66172 t | O des Reicts-Versicherungsamts. | gen dur ge!eß ih vorgeschriebenen Veröffentlichun- ( Emmendingen. Nr. 6887 _ [27239 Breslau, den 16. März 1886. 3866 4638 5476 6852 8149, Litt. D. Nr. 325 1205 Berlin, den 15. Mai 1836. von 22 763 t. i Ladung und 9 in Ballast) L M M Mean eas Handelsnachrichten. Per- den Salben („Dentschen Reichs - Auzeiger“‘, des Firmenreatiters_ 2 r. GOBT. Zu D. 3. Der Magistrat 4069 4564 4758 5861 6223 8600. Vom 1. April Königliche Direction : O =— Technische Notizen, | Katholische S Anzeiger“ und das „Eshwciler Emmendingen ist Firma C. A, Ringwald in hiefiger Köuigl. Haupt- und Residenz-Stadt. 1884. Litt. A. Nr. 344 5799, Litt. B. Nr. 803 | der Rentenbank für die Provinz Brandenb!“ En in das Musterregister, Nedaktio az- Aachen Sgantagsblatt erfolgen, Firma Karl ob, eingetragen; Der Inhaber der 1622 3012 3425, Litt. C. Nr. 62 246 291 1479 Briefkasten. Anzeigen. e e oen 27. August 1886, 90. Juli 1886 | ann, Ghristian Ringwald ift seit 1986 2240 3520 4318 9990 12832, Litt. D. Nr. 496 R Königliches Amtsgericht, Y, Gopdelsröder von B L Valerie Rosalie E S E E 5 aaa em zwischen diese : am 9, Juli 1886 abges<lofenen Gere aas