1886 / 206 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

25554] : N S e 5 (e [27468] [ Oelheimer Petroleum Judustrie Gesellschaft Die Ciquibatioutmalé d der underzeiGuglon GelellsGalt beträgt: 9 ; P E M 208 9) t. genehmigter 13rechnun Die Gesellschaft ist aufgelöst. Indem wir dies bekannt machen, fordern wir die Gläubiger de und , 380. D v fen 12 0% C nrn E /9. 86.

selben auf, ihre Forderungen in unserem "Geschäftslokal, Jägerstr. 14 hier, anzumelden und \ich zut Sa. A 203 095. 80 „#8. Davon entfällt als Liquidationsquote j d H 9 \ . Zwecke ra eee aus Y demteen Fen, L p n E es auf jede Neuaktie ea ne, : zum Deyn | en cihs-Anzeiger u 1D Königlic U Pre eus isen S{agts- -Anzeiger.

Die Liquidatoren: Die Auszahlung erfolgt : H. O. Marcks. Moriy Treitel. in Dresden Mittwocch den 15. September 1886, Îa Giélzes „E / T 6 L gs 2—4 Uhr, im HWôtel de France, 0 D 9111 I Mittwoch, den 15, Sep chmitia: Us 206, Berlin, Donnerstag, den 2. September 1886,

S tische Bau- Gesell «met id Ls | in Meifeen den 16., 17. und 18. September 1886, Nachmittags 2—4 Uhr, bei Liquidator N : s r mm | au ca Î che a - \ c e a Ladisch, Le E 600, IL, ep , E _gDer Inhalt dieser Beilage, in welher au die im s. 6 des Gesetz es über den Markenfcchug, rom 30. November 1874, sowie die in dem Geseg, betreffend das Urheberrecht an Mustern und Modecilen,

Auf Grund des Beschlusses der Generalversammlung vom 30. Avril 1884, | gegen Rückgabe der Aktien nebst Talons oder der über Devosition derselben ertheilten Bescheinigungen vom E £ I eutgejetz, vom 29. Mai 1577, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden, erscheint au in cinem besonderen Blatt unter dem s

betreffend die Herabseßung des Nominal- Werthes unserer Actien von X 600 auf /( 500, | unter Quittungsleistung der Empfänger. Den Aktien ist ein vom Einlieferer unterschriebenes arithmetisches werden unsere Herren Actionaire ersucht, die Juterimsscheine nebst Talons mit beigefügtem Nummerverzeichniß beizufügen. S : j cit LâL- Ati É S- Cd îÎ ter für da i: doppelten, arithmetisch geordneten Nummernverzeichniß, von welchen das eine Exemplar s Nicht erhobene Beträge, deren weitere Verzinsung aufhört, werden auf Kosten der Eigenthümer c Rei Je (Nr 206 ) mit Quittung über den Empfang der Jnterimsscheine versehen, sofort zurückgegeben wird, | aufbewahrt. Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich k R e 05 f . i zum Umtausch gegen volleingezahlte Actien à 500 p. Stück vom 3. Septbr. a. ec. an, Gemäß §8. 245 des Neichsgeseßes vom 18. Juli 1884 wird die Beendigung der Liquidation der 93, rlin auch durch Sis K tnigliche E Wtion E 4 ui hen Nei G8 Fs E alle Post - Anstalten, / i Vas è Gentral - Handels - Registec für das Deutsche Nei s erscheint in der Regel tägli. Das in den Vormittagsstunden von 9—12 Uhr, in unserem Bureau, Hamburg, Große | unterzeihneten Gesellshaft von den Liquidatoren hierdurch bekannt gemacht. M id V N. Wilhelmftraße 3 E P ogen 1 mt Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staate- n t beträgt 1 4 50 4 ur das Bierteljahr. =“ Elli zelne Nummern kosten 20 „4. Bleichen 16 U.., einzureichen. A Meißen, am 30. August 1886. Anzcig Ée e aße 9, vezogen werden. Infertionévreis für den Raum einer Druck:cile & g:

TY

Die zu diesem Zwecke ausschließlih zu verwendenden Formulare sind von heute M F [s { ll b S “Ea D ab bei uns in Empfang zu nehmen. ciner e enne er rautrel Pateute. Sohn in S E verg, Slreichvürste für Maler. | las. j fpapiere, Tinkiaëi Süfte ü f w alk Wied Die Aushändigung der Actien geschicht gegen Nücklieferung des Empfangsscheins (vorm, Stephan & Sohn) in Liquid. | Vateblidieneliüien Zom 16, Juni 1884 ab. XLV. Nr. 202 Neuerungen an landwirtf- | tit S fabricirt, berichtet, daß der Absat erp iber di s T Einli der letzter Die Liquidatoren E G INIEI: ASSC. E Boft s 1 54 E E I Ee O im über die Juterimsscheine acht Tage nach Einlieferung der letzteren. e Liqui en. S 2 ps D s L i chaftlicen L E fotvie for | ein le Hohe Nernielirun h K Hamburg, den 25. August 1886 ür die angegebenen Gegenstände haben tie Nach- E reh E. Nr. _36 286. K. K. aussHl. priv. mobilen | D Er D Ta ang erf b ren gts . Z È À . L ran , ( dd 2 bu 6 ä f è .. i f 41/L . E 5 j Q "11 4 c Ie ë en lit. Vf 14 ) . das A a L ; genannten die Erthcilung ne s Patentes nagesucht. ¿etorten - Oefen - Fabrik Löwentha21, z Nr. 33 648. Perkussions-Selbs\ U : G ö B ; Direction. [27294] Strel lencr Actien uder abrif Strel len Nb Bresíau Der Gegenstand der Anne [dun g ift einstweilen gegen Vi'inter n Co. in Iten : Vertreter : C. Gro- dle e E f Aa n o iu E es h rif A e P räparirter Papiere In Striesen S E 30. 1886 d Passiva. Mbefugte Benußung geschüßt N nert ix Berlin 0., Alexanderstr. 26. Neucrung | “Ne. §3 773, Leicht ldebaz daa 1d die Salicul/äurefabrif in Radebeul pricht sib . . asSIVa. N E S A T D S 4 E Nr, : d Lei ösbarer Kettenvers{luß. } zuf t 3 B h 79 s i S Ne N DD Lun t - E. - - S —— Klasse. L N 2 an Retorten - Oefen. Vom 26. Norember .” Nr. 36143. rant P véds für d L fee : S v A Leip den cel d des F erihtsjahres o [27299] ucker Greif if Nie senburg. M [S « ( |WVE. 7. 1364. Auéflußregulator für Maische und 1885 ab. Pferde S Y Sarberetsarben gingen weiter im Preise zurü ; Por- , “v q | s 15 9 L L, s B - andere Flüssi feiten E Robert BIces t XXANKVWVHLL., Nr 3G 751 Johann Seh AIB- N erde. L E : ZC cllans arben gingen in demselben Umf fange um wie Debet. Getwwinn- und Verlust- Couto per 30. Juni 1886. Credit. E s S 30 41847 Ma e791 p Ant ding 4 E M beeKk in München j Nerfahren zur Her XLVI. Nr. 26493. Neuerungen an Gas- | im Borjahr ; Pastellf arben fanden gesteigerten * UAbsat, E | Eisenbahnbau-Cöonto . . E O E STI BOO T i 2 C s maschinen. E S s M Â M P) ab 10% Abschreibung M U... 40 30 029 60} Neservefonds- V. P. 2873. Zufübrungëmehanismus an vocs f ciner festen E aus zer? ‘leinertem Et Nr 26 494. Gasmaschine mit Hülfs- E E e “geen L par E die ia anl M0 =ck i C 9 Wringmaschinen und anderen Walzenbctrieben ; Vom 15. Januar 1886 ab. L S A N De ateaorttalion gryercer Dae 1H enzen wird der Vortrag voi 1884/8 141 500 92 Strafe j E 300 | Fabrifkgeräthe-Conto B E as. t E Busat, uin Patente Mr. 33707 J Ps | LANVEIDL, Nr: 86 748: Johann SEhante ca 4 mascine zum Anlassen der ersteren. Geschäftsgang als zufriedenstellend bezeihnet. Ueber Betriebs-Verlust per 1885/86 36 135 91/| Landwirthschaft, Gewinn . . 990/79 S. 37790 07] 340 110 65 3 ar Pen | lippschn in Berlin NO,, Kaiserstr. 39—41 beck in M E Verfahren zur Her- | " ir. 27 212. Neuerungen an Gasmoioren, die Seifenfabrikation läßt sih im Ganzen nichts 30 850/08 Caution, Cours8gewinn . E 344 40 Fabrikbau-Conto . C EEEEOIOO “p ranken- 4450 9 XX. St. 1588. Schornstelnaufsas, E Nen stellung von Patronenhülfen bezw, fes Gas ek 27 685. (Gaëmotor mit drei i Naben, Günstiges sagen, ebensowenig über Parfümerien. E L 207 2617 2 ab 5% Abschteibüung . . . . . . 11322050] 26118950 Diverse Gre: / tisator als Nothsignal-Apparat für Eisenbabn- stofffes aus Schießbaumwolle. Vom 15. Januar Nr. 36 G E Sai ran A Laben, „| Der Vetrieb der Holzimprägnirungéanstalt in 208 486 91 208 486 91 Mühlengrundstück-, Gebäude- und Inventar-Conto | 15032 00 | ant d 595 793/05 waggons. Emannel Ee in Budapest ; 1886 ab, 4 4 4 E, E A! D ver[chluß für Schläud “T an Berichts] e es als in t | 0 \chrei! 503 2 3 5288 t act as B “: ; Me Serlitt, den 2 tem E s Ímpragnirt wurden ca f Debet. Valance- Conto per 30. Juni 1886, Credit. eg 7 S e S E er: J. Brandt & G, W. v, Nawrocki in | Berlin, #0 Sin E: qo 10091 | RLEX. Nr. 16166. SheervorriGtung an | S6welfz, n Éets c M, vas: "n S E E R T E T T, |Aecuxanz: Comp s 659 60 Berlust- | 2e N eo ate . (21404) Haind-Lomaschinen, E ry Ö k dg L L 20 380/00) Conto E Le 7 T “otations - Brotschneide- Meyer. i Ne 29 794. Neuerungen an Boßrhaltern Citonien 198 an Diutebiie bol O je A Grundstücke . A 40 001 18} Actien-Capital . i 800 000 Ges spann-Conto. . S 3 953 00 Gewinn aus Se, Anton Z _2nS8 E in Düsseldorf. A M rlöfchung von Patenten. ö und A hrern; abhän gig vom Patente r. 29 046. | sib nicht E Nacbstebe e v die Gebäude, Wasserleitung und Pflaster l . E Grundschuld E 540 000 Nüben- und Ackerbau- Conto S N 6 800 00 Campagne i Ee, L s e “e Schutz ore tung an e j C nacl chfolgeud genannten, unter der angegcLenen 0 3253. Neuerungen in der Methode Betricbsziffecn der städtif chen Gasanftalte: n T nach Abschreibung 120 769 84} Grundschuldzinfen . 6 975 Cie C s A 4 962 66 1885/86 , 91 992/64 on Sh S igen ili Veê dung ns einer Nummer in dite Pa ¡tentrolle eingetragenen Patente und den Apparaten zum Naßschleifen der soge- | Dreéden und der Gas-* iftieng: sellschaften t Virna, Ba deêgl. 20 686/20} Accepte i; i 292 0907/56 | Pferde- und Wagen- «Conto . A __ 1200/00 * E ‘Ph d Ti wegten Fahrftublr oe sind auf Grund des §. 9 des Gesetzes rom 25, Mai nannten Diffusionêmesser. Großenhain und Freiberg. Darnach wurden er eugt do tgensee- ‘Station. . desgl. 20 300 87} Diverse Creditoren 673 576 93 | Diverse Debitoren S S O of i Borli F L L A aNt L Sa 1277 erloschen, Nr. 32 445. Vorrichtung zur Bearbeitun in Dreéden 14 859 980 hu dus 50292 6 Koblen, Mas. desgl. S7BOS O Caution 267979 | Gewinn- und Verlust-Conto j lohr in Verlin 0, Große Franffurtersir. 11: Klasse. von aus einem Stück bestehenden Fischbäntern. braudbt 14 861 340 cl Pirna 21 \ S 2) | J RR4/RF 097477 MXNAAVL. C. {1985 Einsctzbare Heizvorricht1 FER. Nr. 3253 - e erag E Vervrau( 061 340 cbm, in Pirna 216 678 bia Mens und Gummiwaaren desgl. 18 025 86 | Verlust aus Campagne 1884/85 160 974 77 2 S2. ( zvorrid ung vir. 32 930. Neuerung an Corsetvers{lüssen. Nr. 33 985. Eiuspannvorrichtung an Kreis- | gus 800 t Kohlen, verbrau E 208 18 0j E desgl. 22 898 67 | T5995 193/178 S T zur Umwandlung von Oefen und Kaminen in Ne. 3:3 560. Hosenaufs{ürzer. T : E in -Geofend 519 499 s O Casse Sivedtan, be li 1886 S E folhe mit combinirter Gas- und Koksfeuerung. | VL, Nr. 26 419. Mais{müble. E S Steuerung für den unter Nr U Robe "i DEN e e 000 as aus ¿50 t / . . . . . . . . . . . . . | (4 c en n D Juli L n Ä ic 4 . ckÎ c z F S D Nane ; : - . E 46 At v il Le le inc) I S com , in Fret- Ca | | Strehlen, de A cene Mit Eerfabrik F Domenico_ O in Wien IV,, v Ne ch9 340, Verfahren zur Glasirung von entirten Luftdruckhammer. H 47! 5 643 E Us S Ÿ bl n Caution ; Strehlener Actienzuckerfabrik. Favoritenstr. Nr. 20; , Bertreter: J. Brandt in Fässern N s 7. Sali E ; } m aus Koblen, ver- ( î E A l Der Aufsichtsrat! ¿ Berlin S Eobstr. 4 VIEL. Nr. g G L i: E i 5 d hall faîten an Pian nos. bra ut 475 473 chm. Für Zündß ölzer und en iglische Gef S S | Leopold Schöller XXXVIZ. "Sch 41 12 A kar » B, M ra D Einri d tung zur Erbreiterung tr. “29 309. Notenständer mit auf fziehbarem Sid herheitéz ünder dauerte der ungünstige Geschäfts, ea 38 | H fte : . 2, ¿Fensterbaiicr, von Dandstuhuwaaren, fowie Lißen 2c. | Fu zestell und verstell- und zusammenschiebbarem vf 0 Ey aud. ino M e L L i ò C DOATC d fort. Dabei gestaltete sich der Export Diverse R —— 900 2 79! 96 | E R as in Dresden, Dipyoldiswa d | UX. Nr, 29 778, Presse / für Scheibenbürsten. | 2 , ctn etwas Leser n aud "a S bfaA as See Vorräthe S 410 626 30 E E e D Le C E « Nr. 33 216 töbren- Kofferkessel. s » D, a )apie rs{chne id inascin e um s E Â i tet Gewinn- und Verlust-Conto 9207 251 729 Debet. Gewiun- und Verlust-Verechnung Campagne 1885/86. Credit. XLKE. B. 6914. GCphygmo-9 Nanometer. —|, Nr. 36127, Habn mit N l für | {ei R t s E rähten ift nicht unwesentlih gestiegen. Künst- G mnn un XSCP ust on O . . . . . . 4U( 20 (d agu Professor Dr. von ERB ISCER i Mi 1 M rtr t Im T it 4 J G 4 cet nt li [Tuçcje L UL t Schneiden Zw cier in Ul ge Ui f ungem ittel, cbenfo wie Knoche N mehl fand en E PoaISa S S E : ; : i i ; 2 Lien; —erkreker: O0] ertland8zetger. verf tedener Bogen. M 0 A 2 315 739/28 2 315 739/28 A M. i luar 2 ; / Symnasiumsftr Aas 1E N as E L ie Vve ch denc ¡C ; venig Äbsaß zu weichenden Preisen. Das Mehl- Nies u M C ( 507/40} Per Rüben- und Aer- a E, O mas iumsftr. | , Nr. 36 456. Neuerung für Dampffkessel- ä. Nr. #4430, Copirrahucn zum Zweck | ges n Nicseuburg, den 4. August 1886. 37 79 i A ang 14 S. 49. 7 anlagen zur Nückführung dcs Mee s : “Photo; vhirens Holz E Fabrikgeräthe- «Conto z E 7 790/07 u O, 4 909 4 E ie a n L 8 ô run [e8, graphirens auf lz, lithographischen _Direction der Zuckerfabrik Riesenburg. : Fabrikbau-Conto E i 13 29050 Rübenrückstände- E Be AIA0. Derlegbare ckverflächen- und | V. Nr. 24875. Neuerungen am Feucht- nen und Zinfplatten Paesle von Schönaich. __Seyffarth. von Puttkamer - Germen. O e 19 236 53 Conto . 94 77455 A für Unl fal, 183 Ee E e für litbograpbifche Shnellpressen. LXE. Nr. 36 15%. chflashe mit zerbrechlicher bei gutem Absatz zu entf sprechenden Fabrikatpreisen E ESEE e R SRgIR l e 922 14710 Lehrer min Hagen, Westfalen, Elberfelderstr. 44. S 22 279 Ç (e Á E R D A 3 e e Müßhlengrundstück-, Gebäude-, Inventar-Conto 76964 Zuter-Conto . . | 1233 147 34 , P. 2969. Neiering n Waagebalken, " u B 2! A E As Formenf{ließ; steg Ee s R N inen zufriedenft cllendeti Fabrikationsnugen; in der ta j H G ir. §34 519. Apparat mit abwechselnd | ten Hälfte gestaltete fich dasselbe ungünj tiger. Die.D I N weist cine Ver1inderung ihrer Produktion E,

D G I : E Lippstadter Eifenbahn- Gesellschaft. Rübensamen- Conto C x E Feury Þooley in Liverpool, England; Ver- | KXVIL. Nr. 36 055. Vacuum-Kälte-Maïchine hin und her bewegten Schaufeln zur Herstell E » 012 39 treter; Wirth & Co. in Frankfurt a. M. für Hand betrieb. von lz E J on feinem Salze. | r Absatz von Zuckerwaaren gestaltete sich o ckend;

Activa. Bilanz pr. 31. _Mâärz 1886. _Passiva. L lea 63 354 47 %XLEY. E Mao E S E V. E. 1772. Maulforb, durch welchen nur | XIK. Nr, 33 063, Sifenbahn - Oberbaukon- | LKAEE. Nr. 29 580. Kippwagen. Ges di2 Kafkaos- und Chokoladenfabrikation hatte eine

E (0 | H O v E 50 903 41 das Beißen, aber nich X strukti i | M S K S B ) 125 a7 as Beißen, aber nicht das Kaucn und Trinken truktion. Nr. 525 B -Appa1 Bau- Conto E | h} Actien-Capital i E | f M B S der Thiere verhindert wird. F. A, Egleton | Nr. 33455. Neuerung an Grabema\cinen N 29793 A N tar A I aues E fan B N verl Reute Verausgabt bis 31. | | Stamm- Actien : 750 000 Nai Con C, E L 00 in West Crovdon, Ged ( england; Vertreter : x. "Nr 19 2 254, Ne uerung n Q De i Ne Z2 661 E a iquearans ante | Produktion zu verzeichnen, Die Zahl der im Kammer- Mars 18850. | Stamm - Prioritäts- | Nüben- Conto. E 995905 J. Brandt & G, W. v. Nawrocki in Berlin W., für Eis cnbabnfahr; zeuge i S L T R e E R 7 A S OUPDER VOR N befindlihen Branntweinbrennereien be trug Ausgabe für Erweite- | Actien N 750 s 1 500 000 Pferde- und Wagen- Gonto E, 2 887 49 | Vriedrichstr. 78 A, Ne, 1004 Naneritiaen- an Tui endrucck N “Nr :. 29 321. Se Zcraubk E T a L E - e D. ch . eDe E I l 2 VPendruct- . L pa S n S(Mrauvbe D S «(S : rungsbauten pro | ‘vol Schwebende Schuld | 99 000 i 14 494 49 XLV. L. 3567. Hande haratôr, Qustaf | Telegraphen-Apparaten E j L N L E S Steuererträgniß 1884/85 belief si auf S /SR 5 162/95 5 G23: T E 2e 2 E | M Male N 30 010/73 de Lav: in Stockholm: Vertreter q O P Lag Es L ropeuern etgenarti L, F Or, ESODIONG A (inl. 324769 A von Preßfhefen- Se, 2/95] 1581 062 33 Amortisationsfonds | as C ) 0430 ; aval in Stotholm; Ver i V Vfgel Nr. 14 631. Neuerungen am Typendruck- Nr 23 665 hiffeschraube mit verdrehe- | fabriken) 1428 310 #6 (inkl. 298 765 R Uo ; es 5 I „T, E r, c | M a 2 043 09 in Hamburg 4 5) A N REIU " (l. D VVD, SMITEIMIC E Ee A PIEN gegen ch0 OLU y mil, 295 (60 t. von G j | 95 000 O E 579/82 | h S L 1g. Telegraphen arat; Zusay zu P. R. 73: »aren Flüge ‘eßbefenfabriken) i 3/8 i N hon | M 707/57 9989| E 9 99770 L. W. 4204. Maschine zum Zersneiden voi E On B N baren a i | Preßbefenfabriken) in 1883/84, Die Dresdener Debitoren : | Neu-Einlage (07/57 L 9 Zerschneiden von Nr. 21274. Glübhlichhtla it Volta- | LXXL. N der unter i 5 ; | F 3 E A 4204 (d : E : ampe mit Volta - Nr. 25 836. Neuerungen an der untcr | Preßhefen- und Kornspiritusfabrik Bvro Guthaben | | Erneuerungsfonds T Gehalte ‘Cont E 1 I95 0 Gctreidekörnern. Johann Wehrte in Neu- sen Li@ithogen -. 331 patenticten Maschine zum _Poliren und | g Pres f L 90 000 Le 1884 Mee O ps s | 8 8 S E 2900 tadt, Shwarwald NBadoj A i E , 904 Pale!1 n L e ZU oUren und | an reßhejen ) g 004 A Soenderov&Comy. 268 9 - chalte-Conto ERD stat Faro, Baden. Nr. 21 990. Isolatoren für Telearavben- Iuébußen der n S ind » e s E | Bestand. . . 21 014 05 Cifenbahnunkosten- G E 2 520/28 LVEL. K. 3687. Lichtpausapparat. Gustayv dráhte E A E Soblenränder Nr tficfela und | au rohem Kornspiritus 1012000 1 (1884 1007 000) I + E Fa) B I A Hu L v 4 L L Le J U 2 33 Warstein E 93 424 48 | Zinsen E E 99 29 Saldo-Gewinn pro Campagne 1885 M, 91992 64 | | V. E Ran Vertrét@ 7 Brandt Nr. 27 29 Neuerungen an elecktriscen | L 5 ne B - 3 n E r E 2 a N s z M 17 557/81 39 32256 1332 831/88 13328318 & G. W. v. Nawrocki in Berlin W., Friedri ch- Telephonen, S E e 6 Berfa er zoUT Erarbel* | 258 048 «6 Die Reklifiklation von Kornspiritus, : O Bet q id T ing amm

Abschreibungen

E S S E an O B

5

Nr 50 “Di

._— See O _—« =

2

T E S

chaft war na den übereinsti menden Berichten r größeren Müßblenctablissements in der ersten lfte des Berichtsjahr res recht Lefricdigend und ließ

fe D

c

E E S O E EF

S

nf | Nm- i F i § oniatalisher Flüssigkeiten auf Am- | fowie dessen Verwendung zu Kornbranntwein und

bei der Betriebskasse 311828 12308382 E = | : raf Ne A8 1 c. ! ° | L C : n : : , A M BEL «V A C VEU, Q. Tr I {F F Q hn e A A Pr( Doppeltes Empfa: 1astelevhon. möntaksalz Je: | Li iqueuren hat den bis herigen Umfang (ca. 310 000,

ede \ V

"”

d 4 4 - , C) v s Reservefonds A Vorstehende Bilanz vom 30, Juni 1886, sowie die Gewinn- und Verlustre{chnung 198 Ï at ) j | Z kombinirte Plattenwechselvorrihtüng für photo» e ing MeO Fernsprechleitungen unter für die unteren Der A E bez er Refe | Neu-Einlage S Nt TRSR : E : R | \ Breslau, den 14, Full 1886, Schliehe in Ni A Ier f O. -L a N B l Q M eder Ren JerLDo L « Le Ÿ 2 5 . ifroÞ h QD'\ I d L P ortor11n 7 Di J 0A C en J g Nr. 5 Mikrophon. LXXX,. Nr. 20888. Neuerungen an Ziegel- | ebenso gestalteten lich die Verhältnisse für die E Na | ( S er r\ckch ärfmaschine. Fritz der Magnete bei dynamo-elcktrischen Maschine LEKXXKL. Nr. 29 651 Neuerung an Seil- | F f; i | a E Us O : R E S q e L S ertei C/CN anen. | « Vir, [9 G1, Neuerung an Seil- | die Fabrikation mous|sirender Weine, hielt h ia XBorms a. Khein und Carl Wagner Nr. §4 479, Füllung der Glühlampen mit bahnen. ih in den G des Vorjahres Im Gewinn- und L Verlust- | | 20. 1886. Wab E: N D R I 4 S | Vilauz-Couto vom 30. Juni 8 aven. DBertheilen von tägeln. Freeborn Fairfield der etanete an dynamo-elektrishen Ma- | LKXXIL. Nr. 32246. Kokskorb welche 794 447 ( 1884 769 441) h] obergähriges (ein- | | | - OLLLY LV, L al) lCcs G - | Gewinn pro 1885/86 55 732/58] 756542 64 | Caffa-Conto Gewinn: und Verlust: Rechnung. it ha Laff Batent No 25 997 el E Gene A rten-Laffete:; Zusaß zum Patent Nr. 25 377. Nr. 36 003. Ne ada 8 : /| D Con orre l ( s ( D 3 D erungen an galvani chen E missionen. | nach, da Von baverisdan Biere 101 067 gegen A T 2920 : i gezahlt LXXXEXK. F. 2747. Neuerung an Apparaten elben Farbstoffs Nr. 21 2 Q \ S ; ; C 1434/64 ren 39,027,— ,-4,537,192,20 zuy | “Nr. 34 854. ever, §40, Notationspendel mit -Spiral- | von konserlrten Sewlirieg in Plauen hatte (d ete c 5 . s T " I pes E N I v B Bi 7 4 , -, o A. 5,000,000, len 1, A Mo O S O im Handelxylidin enthaltenen “I JIsomeren. Nr. §0858. Vorrihtung zum Aufßzichen | Dresdener Fabrik von medizinisch - diätetishen Prä- Bankgut- Li : Bank‘ o2( Lindenstr. Nr. 80, l gezahlt ] maschinen mit Zungennadeln. Gehwerk. Rumänien, Kleinasien und Australi en steigenden Absaßt. c. Zins sen gemäß §. 3 des Betriebsvertrags . . b. 4168. 24 H U | ä M ck g Sr Tratten-Conto . E 3,673,907,64 t eyer. XXVI. Nr. 16 013, Neuerungen an Gasolin-| , Nr. 29 690. Stellbares Mundft E für | Gesch aftéergebnisse waren nicht besonders gut, aber hei Hiervon: | | C « 18,38740 h di ez I L Gewinn- und Verlust-Conto: Auf die nacstehcad bezeicncten, im Reichs- einer Maschine zum Auftragen von Flüssigkeiten LXAXXVE. Nr. 21018. Neuerung an Drakbt- | von Cigaretten ist gestiegen, doch wurden vorz ug 3% auf Stamm-Äctien von ( 750000... E 9 500 '— 55 286 63 S 9 537,4 0.800 E E schreibung . 220 Le0 O An Wecsel-Conto 62,633,— Die Wirkungen des cinstweiligen Schupes gelten als | K. M 30 324. Schirmgestell. Raffinade. Pfund) um 2000 Pfd. übertroffen und auch der 1e 0 5 4 5) Ç E s A Genehmigt in der Generalver fammlung der Actionaire den 14. August 1886. verwendet: Effecten-, Cou- U Z. 749. Verstellbare Verb e eriteuvare Berbindung zwischen | , Nr. N 488. Mechanifcher S Schrank mit Bett. einem taa von Flüssigkeiten und festen manufaktur waren nicht unbefriedigend, Die tämme M fester Schraubenwinde Ee Kettenzug. Nr. 33 662. Bohrapparat zur Entnahme | berichtet über eine stets weiter um sih greifende Conto us - E ujaß von Ammoniaksaly on P Alter : : 3 aksalpeter und von Patronen hältern. Kaiserliches Patentamt. [27408] | Berichtsjahr abermals eine Steigerung auf; es wur- Nachmittags 3; Uhr, im Hôtel Belvedère Ünkoste en achteln. V 2 2 S Q 1 m B e N S 4 \{ Bom_29, Januar 1886, XXXVIEH. Nr. 11523. Neuerung an Band- Dem Jahresberiht der Handels-undGewerbe- | 2 663 472 (1884 2 482 785) Stüd fakturirt. Dieser 1886 unserer Commandit-Gesellschaft gegen Actien 1) Vorlage des Jahresberihtes und der Bilanz. JIn- Meyer =i p ° ( , Tip 9 Säagen. Die Prodrktion der drei chemischen Fabriken in | gegenüber. „Die *lach8spinnereien crzielten nur in derlichen Quittungs-Formulare ausgereicht werden. 4) Gewinnvertheilung. aide unan E ; S folgenden, unter der angegebenen Nummer | XL. Nr. 21 032. Apparat und Verfahren zum | an Thonerdesulfat auf 3146t im Werthe von 316 309. T [châftsergebnisse des Becictsjabres ungünstig; nur Klincksieck, Schwanert «& Lo. Der Aufsichtsrath der Zuckerfabrik Brühl. ; i fönnen von heute ab erhoben werden. onen übertra gen worden. d 1 gei - apparate, us Inhaltsermittelung von Bäumen. | von 75921 A In der Ckemikalienbrane ist im | Der Abs )aß der Tuch- und Bukskinfabrikation war

Gean | 764 380 B 9 146 98 6 O , t e 1 i | estand, “E Campagne 1885/86 habe ich geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern der C gc mit der Raffinirung von K artoffelspiritus beschäftigt Spezial - Reservefonds | | Sie 8 Sachs N Q es 4 Nr “De my ntr H C E O C J. O, r. 32 817. Construction des Ankers und vressen. Liqueurfabr ifati on. Der Weinhandel, ebenso wie Caution gel in, ns f in Nenvac) a. Main. N orft ff B P C N C _C M. enva) a. can W M v „Nr. 32932, Neuerung an Seilbahnen ; | Fammerbezirke waren während des Berih!ts- Conto Raymond E. in Newton, Y 6 G in New on, Nafsach., N, I - f r r C « C \ | E c t E LXXXTE. Nr. 13091, Neuerungen an Ve- fache S) und 412 590 (404 746) h] untergähriges E A : A 4 A E ) Qi U r . Wechsel-Conto . A 1,013,305, A 1,000,000, Potsdamerstr. 141, gn für die Elektrodenplatten galvanischer | , Nr. 13 618. Aufzich- und Stellwerke für 4 f 2,8% mebr als 1884 prod uzirten, Die Cin- E A 1,000,000,— 6 1,100,000,— Hermann Grus0n, Königl, Kommerzien- Batterien. 13 885. Neuerungen an pneumatis&en | 95683 hi1 in 1884 und von böhmischem Dh1 ü ) . Âe I. a 8 Ui PRENMITLTTG/CN | dFO DOe ) O Zinsen aus belegten Kapitalien . . i E 5 3 007 37 | Ÿ: Gombays y ä) j à d 0 n as Cer, ) Ä ns: t Borlin & r Vos 5 C4} f ( f E | 45 000 | L486 4 1196 670 44 à 40 7/0 ein Königl. tommissions-Natk in Berlin 8W,, |RXV. Nr. 1222 25. Neuerungen an Nundftricé- des Schlagwerkes bei Uhren aller Art durch das | paraten fanden sowohl im Inlande als aut in Belgien, i : R 991 Rar | aben . 96,67 E 9 9 n 2 ; ; : O Litt. B... 2,000,000 4 3,100,000— Berlin, den 2. September 1886. . Nr, 29 889. Lamb’ he Strickmaschine für | LRKXV. Nr. 29 688. Brausckopf mit ve Mit der Cigarrenfabrikati ion sind im Kammner- abzüglich gezahlter Zinsen auf \{webende Shuld . 995, 9% L229 i L E züglich gez Zi auf Cffecten-, Coup.- u. Sorten-Conto 25,430,75 Check-Conto Apparaten i Ò Go Apparaten. Jauchefäfser, welches mit Jauchcvert und | doch genügend. Der Verbrauch von Scnuvftaback Reservefonds B. 5 9/9 von M 55 732, 58 ; s | 27 3 h; - Uten- ; z 5 | (Mobilien-, Uten- Vortraa von Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt ge- (Wichse, Blut, Beizen u. drgl.) auf Leder behufs webstüblen. weise billige Sorten verlangt. Die Nähmaschinen J idt eingetreten, N S E erre AAMTV, . 20978. Messer und Gabel- Nr. 22725. Neuerungen an Centrifugen | Absaß weist cine Steigerung um ca. 7% nach. Die Der Vorstand. 1. 164,000,— Dividende auf ein- ; S S N - H (7 - ' 4 pon- U, Sor Klaviatur und Mechanik g capital Litt. A. Interessen-Cto 126,007 27 a L 2 h u 4D, VU (24 LXXVüLE. K. 4 N MpadadAt Mg V und B f 170. Verfahren zur Her- | KRAVAA. Nr. 21 494, Befestigungseisen für von Zuckerrüben-Proben. Konkurrenz, welhe die Preise schr herabdrückt. Magdeburger Bank - Verein, Einladung zur ordentlichen Generalversamm: 17,777,63 Tantième, 16 DT3 DD2, S5 is denselben. Vom 9. Novemb i E a R 1992, om ovember 1885, Nr. 24975. Neucrungen an feuersicheren Mever. den an Garn 3510 050 kg (1884 3 333 300), an Der Umtausch der von uns ausgegebenen Ju- zu Brühl. A 227,301,40 Conto M Berlin, den 2. September 1886. ë , U h , ä a] d T4) ) v 0 e fägen. fammer zu Dresden für 1885 sind folgende ab- | Steigerung der Fakturirung sreht cin Rückgang des nebst Dividenden-Scheinen und Talons erfolgt 2) Bericht der Revisoren. \tall.- M f ç ir, 30 149. Verfahren zur Herstellung ver- Mügeln, Niedersedliß und Nadebeul belicf sich an | der ersten © Jahreshälfte einen flotten Absaß. Für Magdeburg, den 1. September 1886, 5) W S ahl zweier Revisoren. M. 7,300,936,18 M 7,300,936,19 xer Patent 9: rolle im N cichs-An N ; fblende zeiger befannt gemachten Rösten von Zinkblende, an Alaun auf 726 t inm Werthe von 99000 4 | für Trikotwaaren und Tudchstoffe blieb der Schwaner!t. BVoegt s J. D. Komp, Vorsitzender. . M. 9 886 C Frankfurt a. M., 30. August 1886. ASEE. XLIIZL. Nr. 34216. Einführvorrihtung für | Allgemeinen feine Besserung eingetreten; do wird | hauptsählih auf den deutschen Markt beschränkt.

| Ilan 77 10 | e Seh. 3985. Mit ciner Indereinst ellung N Automc tischer Umschalter zur | LXXVE. Nr. j E | E E 9: Gesellschaft übereinstimmend gefunden. i i nm C 1 509 : ( graphische Hand -Moment- «Cameras, E. cinander. Strecwerke gewesenen „Sladlissements war wenig befrlebigend . g V end ; für den Zuschuß Livy- : "1 Nev Zuschuß Liv! | | vereideter Handelsbücher- Ner vifor. LXXSE. . 1738. L x Rückständige Dividende || 8884| [2729 Jndustrie- & Commerzbank in Frankfurt a. | | “E I) P 31111 Fintrotlon Ç « F , S s : ; N) | Z | „R. 3S11. lashine zum Eintreiben und 34 784. Neucrung in der Anordnung Zusaß zum Patent Nr, 29 651. jahres 271 (15884 270) Brauereien im Betrieb Gewinn-Vortrag . 348 521 22 Î Actien-Cavital-Conto E i c c 9s I ctton:- 4 - . c î ) Be | - - 64 M. 8,921 22 Actien-Capiial-Conto : ertr.‘ Robert R. Schmidt S erlin N Nr. 54 979. Herstellung schr dünner voröser tw Go men für Ubrwerke. ager-)Bier, zufammen 19207 037 (1 174 187 A 75 ( ( 53 75 C Di e I os Fr] rnVo AINQ 19 : J s r br Je 175991053 Devisen-Conto A 694,333,17 Z 1,707,638,17 voll eingezahlt LAXXEE, G. 3752. Gepanzerte Minimal- Elemente 1 durck f f | N t 5 j Uhren, betrieben durch pneumatische oder andere | fubr fremder Biere weist gleichfalls cine Zunahme E | ; | Conto: : / - f - à 10 °%/) eîtn- Rath in Buckau- Magdeburg. X. Nr. 32 356. Dars ag ; : : z x { a D. . T . Ver ee, Al ( e § neuen Li Dr! i AorN)E c Q 4 c l : 310 06 | ab Credito- ( arstellung eines neu Bren: gegen 31 889 11 versteuert wurden. Die Fabrik 4346 | 5 7 ck97 19 O A zum Sieben und Filtriren. J. Fiseche Nr. 34 85 V Trennung der Der Cr in| , Nr. 34.854. zerfahren ¿Ur Treaunung der eder. erweiterten Absatzes zu erfreuen. Die Produkte ciner Zahlung der Unternehmer für: è Vebershuß_ gemäß §. 1 ref sp. Ee etre 331 65 | 0 Dan G ch( , E A Mm 9-7 I s 525,316,660 „, 671,353,84 N Reservefonds- Conto S Faiscrliches Patentamt, 27406] partiell verstärkte Daun âänderlicher Brausefläche. bezirke ungefähr 4509 Personen beschäftigt. Die d. Reservefonds B. E 2 786 63 56 542 64 L / 12 3/677,61 i S e “* | Snstallations- S Verfagung von Patenten, [ : Ml Dividenden-Conto .. N 49,5 t XXVINE. Nr. 12828. Vorrihtungen an Si versehen ist. ist im Abnehmen l begriffen. Produktion und Abfaß 4 9/0 auf Sinne a von A6 750 000 N h- : filien- 20.) Nb- A Es R e nachten Anmeldun igen ift ein Patent v ; D »e T r EW a - Tf x u 63 Ie M 895 13 d Y r versagt worden, Präparation dess elben. LANAMANXNKEX, Nr, 15840. Trockenversahren für | Zwirnfabrikation hat die des Vorjahres (ca. 112 ( 00 ¿ 5 j ORCIC E E Vortrag auf neue Rechnung . 125601 | Der nebenstehende Gewinn wird Devisen-Conto 14,215,66 Kiasse . \ » Pu nine zur it coutinuirlichen Abscheiden fester Körper aus | Ge -\caäftsergebuisse der Gardinen- und Spitzen- W. Bergenthal ezahltes Actien n Pia : S V S B 0} - 4 - 4 I8, N C C d) I - ert geza e O 1,401,43 E Februar 1886 an Pianinos. Vom | KXKXK. 34 698. Ladevorrichtung für Baum- Körpe deutsche Jute-Spinnerci und Weberci in Meißen 27467 27460 ( : T : I 0g) ‘f j Bankprovisions- V T / [ I [ ] Zudcckersabrik Brühl. „_44,000,— dem Reservefonds, T 68,470,36 stellung nitroglycerinbaltiger Sprengstoffe unter Kalstenrtnnen in Verbindung mit Scneefang- Verlin, den 2. September 1886. Die Produktion und Fakt urirung weisen für das i 1 \ 0A S 23,77 Vortrag auf n, C i ) S lung auf Donnerstag, den 23. September cr. 1,523, a( Ab H 81 G 3; He Klindsieck, Schwanert & Co. 1 : 1886/87, {b Handlungs LXXX1I. G. 3445. Lafchenvershluß an Papp- Bühnenverfchlüfsen. Geweben 55 271 (1884 _ 48 561) Stü und an Säcken [e ) c terims-Scheine für die neue Actien-Emission von Ta : r ————— ———-=- 7 ges8orduung : 43,714 05 K 2 Ü, 1 S a1 P 9 J Trt 24 d Fr 2 H rfo I) I (74 fe iserliches Patcntaut, [27440] | „, _Nr. 24 670. Apparat zum Schärfen von | s{hließende Mittheilungen entnommen: (Schluß) Fakturenwerthes von 3 993 420 auf 3694 362 M. von heute ab an unserer Kasse, wo die dazu erfor- 3) Decharge. : C 2 L 2230 Uebertragung von Vztenten, " ate Gla 8 Pl M G stärkter Gegenstände aus plaftischer Masse. Glaubersalz auf 4250 t im Werthe von 170 000 Æ, | dic Kamingarnspinnereien gestalteten fih dic Ge- Magdeburger Bank-Verein, V ; rühl, 30. August 1886. Die Dividendenscheine 'Nr. 3 der Aktien Litt. A. mit 4 20,— 12,— Patent-Ertheilungen sin n Ç « Gf \ch : der A mit A 20,— ‘und Litt, B.ch mit M 12,— Patent-Ert! eilungen sind auf die nachgenanuten Per- | XLIE. Nr. 24 361. Neuerungen an Meß- | und an feystallisirter Soda auf 1149 t im Werthe Konsum von feinen Webkammgarnen befriedigend. S EEEDD E T O E R i [X. Nr. 30 537. Fi + Firma G. C. Beissbarth Weldenfbäkmäsinen. von ciner Fabrik in Helfenberg, welche Pflaster, | Seidensammete waren wenig gefragt; Baumwollen-