1886 / 207 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die nahverzeihneten ausgeloosten und aus der | [27547] Verzivsung gefallenen Schuldvershreibungen des Krei2-Kommunalverbandes Braunschweig, als: de 2. Sanuar 1883: Litt. B. Nr. 2848 über 500 M, „2. Januar 1885: Litt. A. Nr. 81 140 650 und 6958 je über 100 M und Litt. B. Nr. 3379 über 500 Æ, e 2. Januar 1886: Litt. A. Nr. 635 739 und 799, je über 100 Æ, Litt. B, Nr. 2931 über 500 Æ und « C. „» 4256 über 1000 M Aind bislang zur Einlösung nit überreicht. Braunschweig, am 1. September 1886. Der Stadt-Magistrat. W. Podckels.,

[27491] Allgemeine Verliner Omunibus-Actien-Gesellschaft. 1885. 1886.

[27546]

U . .. E Nheinishe Hypothekenbank. 2 Die 4°/o Pfandbriefe betr.

Bei der am 11. August 1886 dur cinen Notar vorgenommenen Verloosung unserer 4°/igen Pfand- briefe wurden alle derzeit noch cirkulirenden 4/«igen Pfandbriefe der Serien 17, 18, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, soweit sic nit zur Konvertirung an-

emeldet worden find, zur Rückzahlung ausgeloost. Die Rückzahlung erfolgt gegen Einlieferung der Pfandbriefe und der nicht fälligen Coupons nebst

Talon

: am 11. Februar 1887

in Mannheim an uuserer Kasse und Lci ter Rheinischen Creditbauk,

Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg und Kon- stauz bei der Filiale der Nhein:schen Creditbank,

Frankfurt a. M. tci den Herren M. A. von

Rothschild & Söhne, bei der Deutschen Verecins-

Ausweis

der

Schwarzburgishen Landesbank zu Sondershausen per 31. August 1886. Activa.

97 .. . . [27484] Kölnishe Privat-Bank in Liquidation.

Uebersicht vom 31. August 1886.

Activa. Metallbestand... . A 450,500 Meilen e 9 11,000 Noten anderer Banken . L 86,000 Wechselbestand. . . 5,248,900 Lombard-Forderungen T9

r , Sonstige Activa A 818,800 3,000,000

Grundkapital . . 2 a E 750,000 Umlaufende Noten . . . 1,009,350 Täglich fällige Verbindlichkeiten . 426,800 An eine Kündigungsfrist gebundene E 1,712,400 20,000

[27610]

Status der Chemnitzer Stadtbank

in Chemniß am 31. August 1886. Activa.

Cassa E E Metallbestand 4 209,875. 20. Reichskassen- :

Gie e 210 —. Noten anderer Banken . 169,000. —. Sonstige Kafsen- 5,418. 16. M 396,508. :

De 3,408,223. :

Ee 3,22 Lombardforderungen 147 860. —, S. e 4 224,434. 42. Sonstige Activen 421,744, 510,000. —.

127,500. —. 498,100, —,

07,

Betingungen sind gegen gebührenfr-ie Einsendung von 40 -, die z".gehörigen Zeichnungen gegen eine folche von 80 von hier zu beztehen.

Die sich bo&verbenden Unternehmer haben sich über ihre Leistangsfähigkeit durch Zeugnisse auszuweisen.

Die Angebote sind versiegelt und mit entsprechender Aufschrift verschen bis zum Verdingungstermine am 21. September d. JF., Vormittags 11 Uhr, an den Unterzeichneten einzureichen.

Zufchlagéfrist 3 Wocben.

R den 31. August 1886.

Der Avbtheilungs-Baumcister. Stabl. 97476] . Eiseubahn-Directions-Bezirk Verlin. Neubaustrecke Löwenberg—Zehdenick— Templin.

Die Ausführung der Erdarbeiten, eins{licßlich Herstellung der Durchhlässe, für die Eisenbahnstrecke Löwenberg—Temvlin (umfassend rund 200 000 cbm Bodenbewegung und 2000 cbm Mauerwerk) foll im Ganzen oder in einzelne (6) Loofe getheilt, cinshließ- lich Lieferung der erforderlichen Materialien, öffentlich vergeben werden.

Für die Vergebung und Ausführung sind die für die preußische Staats-Eisenbahn-Verwaltung gültigen Bewerbungs- und allgemeinen -Vertragsbedingungen, fowie die im Amtszimmer des Unterzeichneten aus- liegenden speziellen Bedingungen und Zeichnungen FZTATT) ugeben E Eiscnbatin-Direktionsbezirk Berlin. Die vorgeschricbenen Angebotsformulare nebst

‘Menbaustrecke Löwenberg—Zehdenicck— Mafsenverzeichniß und die beigehefteten speziellen Templin. Bedingungen find gegen gebührenfreie Einsendung

Die Ausfülzung der Erd-, Ramm- und Maurer- | von 50 -Z hierselbst zu beziehen; auch können die zu- Arbeiten zur Herstellung der Havelbrücke bei Zehde- | gchörigen Situations- und Nivellementépläne zum mi&ck im Zuge der Cisenbahn Löwenberg—Zehdenick— | Preise von 3 H für jedes Loos von hier abgegeben Templin (im Umfange von rund 600 ebm Mauecr- | werden. E s werk und 500 qm Spundwänden) foll, einschlI. Liefe- Die si bewerbenden Unternehmer Haben fich über rung der Mriterialien, öffentlich vergeben werden. ihre Leistungsfähigkeit dur Zeugnisse auszuweisen.

Die Angebote sind versiegelt und mit entsprechender

gesetzt und. ist neben persönli&cr Qualifikation dec Nachweis ciwm-s eigenen disponiblen Vermögens von 150 000 A erforderli.

11. D-.c Pachtschlüssel Zoïondowo mit dem Vor- werke Yzeerenberg enthält 959,83 ha, darunter 855,76 ha Ader und 25 ha Wiesen. Vas Pacht- geldey minimum beträgt 15000 #; zur Rebernahme der ‘Pacht ist neben persönlicher QOnalifikation der No chweis eines eigenen disponiblen Vermögens von 12 0 000 M erferderlib.

111, Der Pachtsck{lüssel Vorwerk Nekla entbält 97,00 ha, davon 287,50 ka Ader und 2,50 ha Wiesen. S L

Das Pattgeldermninimura ist auf 4000 A fest- gesetzt, und ist neten pecfönlichher Qualifikfatien der Nachweis cines eigenen disponiblen Vermögeus von 30000 F erforderlich.

Lizitations: uxd Padtbedinguagen fönnen in un- | ferer Domänoa - Regéstratur ecingeschen und auf Wuns absthriftlich acgen Ex.tnahme der Kopialien derch Vostna&nahmec von uns mitgetheilt werden.

Die Besi&tigung der Eüter ist auf vorherige Meoldeng bei dem Herrn Grts-Administrator Domke ên Zoltondowo gestætet.

DVvomberg, den 13. Avgust 1886.

Könéägliche Regierung, | Abtheikung für direkte Steuecru, Domänueu und Forsten.

Petersen.

Einnahme pro Monat August Durtschn. Pro Tag u. Wagen . . M.

é. 158,328, 40 S. M 152,206.

10 „S. Kassenbestand . Wechsel. . ; Effekten . ¿ Lombard-Darlehn . Conto-Corrent-Saldo Z Immobilien und Mobilien .. Nicht eingef. 60 9% des Actien- G E E 54,394. M. 8,905,848.

Aktienkapital M. 2,500,000. —, Vepositen E . e 6,2441144 6A F eerejonds s 7.016, 57 E Î 5

E

4441 A M Die Direction.

42, 69 s.

650. 8,457.

71 12 53 91 3,428;

63,808.

D Passiva. Pu [22341] , )? i Sfempel, Sieges u. Siegesmarken für Behörden, Gesellschaften, Notare 2c. 4 mit Wappen, Adlern 2c. wie nebenftehend L liefert solid Theodor Kaiser, Berlin 80.36. Mustermit Preisangaben gratis. KUHLOW S GERMAN TRADE REVIEW S EXPORTER i v s i - S bank, bet Herrn S. Vleichröder, bei der Direktion der Discontec-Ge- sellschaft, Oldeuburg dci der Oldenburgischen Spar- i und Leihbank, in Stuttgart bei der Württembergischen Vere i: : banfk, in Vasel bci der Basler Haudelsbauk. Die verloosten Pfandbriefe treten am 11. Februar 1887 außer Verzinsung. é Mannheim, 11. August 1886. Die Direktion.

Verschiedene Bekanntmachungen. [27492]

Die Kreiswundarztstelle in Guben mit einem Sahresgehalte von 600 4 soll bis auf Weiteres fommissarisch verwaltet werden.

Qualifizirte Medizinalpersonen, welche sih darum u bewerben beabsichtigen, werden hierdurch aufge- P idezt, ih bei Einreichung ihrer Zeugnisse binnen 4 Wochen bei mir zu melden.

Frankfurt a. O., den 26. August 1886. [27481]

e Norddeutsche Bauk Ausweis tit Hamburg.

der

Oldenburgischen Landesbank E R Status ultimo August 1886.

per 31. August 1886. M 7 A i: Cassa und Guthaben bei der Reichsbankhauptstelle

Hiesige Wechsel Auswärtige Wechfel Fonds und Actien .

E S l Verbindlichkeiten Passiyva.

Sonstige Passiva .

Eventuclle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 4. 86,000. —.

Bremer Bauk.

Uebersicht vom 31. August 1886. s Activa. Metallbestand ÁM 1,285,216. 5 Reichskassensheine. . . . 59,550. Noten anderer Banken . . 55,600. Gesammt-Kassenbestand . . A 1,400,366. Giro-Conto b. d. Reichsbank 200,954. A 31 419,811. Lombardforderunge1 9 161,103. Effecten j 7,000. Debitoren L 548,462. Immobilien u. Mobilien . ,y 300,000.

FPassiva. Grundkapital

Passiva. A Grundkapital . i [27196] L Betrag der umlaufenden Noten Soustige täglich fällige Ver- bindlichkeiten ... An eine Kündigungsfrist ge- bundene Verbindlichkeiten „, O: Sorftige Passiven R _166,571. 48. Weiter begebene und zum Incasso gesandte , tim Inlande zahlbare Wechsel X 499,718, —.

J [27487] in Berlin é 89,599, in : 3,207,000. in 6-

[27490]

[27485] 7 Stand der Frankfurter Vauk

am 31. August 1886. Activa.

Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengeselischaften.

Hutckerfabrik Obernjzjesa.

Aktionäre

[27637] Actien - Gesellschaft Neusser Hütte.

Samstag, den 25. September, Morgens 10? Uhr,

202524. STI29E 168770:

3500, 50490572. 29.

04. 29,

44.

M.

C[=ck=== Es

Cassebestand eal. Mfecten : .

Discontirte verlooste Effecten

M 4,873,216.

9,339,513. 17,475,101. 15,803,255.

Caffa-Bestand: Mal. Reichs - Kassen-

9 5 [27639]

6 4,071,200.—. 103,800.—,

16,607,000. 891,935.

M.

C werden hiermit

Für die Vergebung und Ausfüheung sind die für die Preußische Staats-Eisenbahn-Berwaltung gül- tigen Bewerbungs- und allgerneinen Vertrags-Be- ‘dingungen, sowie die im Amtszinemer des Unterzeich-

Aufschrift vcrsehen bis zum Verdingungêtermine am 21. September d. J., Vormittags 10 Uhr, an den Unterzeichneten einzureihen. Zuschlagsfrist

scheine Noten anderer E Bs e 917,000.—, i A 4,692,000

Notenumlauf

e = S

i 3,802,600. Sonstige, täglich fällige Ver-

Binden SOH2T

Conto-Corrent-Saldo

a Da G Nicht eingeforderte 60 9/o des

9769762, 70. 24000. —.

Gekündigte _ Effecten E Effecten des Reservefonds

und discontirte

1,414,070. 4,499,863.

Unsere Herren ordentlichen Generalversamznlung am Donnerstag, den 23. September d. Jrs., Mittags 12 Uhr,

zur

im Hotel Weinhaus zu Neuß ordentliche Generalversammlung. Tagesorduung :

A4 227, (C l i : 94,335,099. Grledigung der Un Statut S 24 sub 1,2 3,4 und 95 bezeichneten Gegenstände.

Der Vorftand: Frz. Werbahbn.

Darlehen gegen Unterpfand . Conto-Corrente mit Hiesigen e Immbobilien-Conto Bank-Gebäude

Capital-Conto Reserve-Fonds Dec Interims-Abschreibe-Conto . Beamten-Pensions- und Unter- B S 272,799. Verzinsliche Depositen 11,548,335. Giro-Conten . L 15,378,631. D o E 8,401, Auswärtige Correfpondenten per Saldo E Tratten E N Dividenden-Restanten . Dividenden on O, Hamburg, den 31. August 1886. Die Direction.

An Kündigungsfrist gebun- k dene Verbindlichkeiten

C A Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, nach dem 31. August fälligen Wechseln Verzinsung der Einlagen August 1} 9/0.

[27486] Commerz -Vank in Lübeck.

Status am 31. August 1886. Activa. 319 159.

3 Wochen. : Zehdenick, den 31. August 1886. Der Abtheilungs-Baumeister : Stahl.

2,022,600 26,808,600 2 063,800 610,300 3,953,500 213,100

neten auskticgenden speziellen Bedingungen und Zeich-

mungen 'maßgébend. E | Die wvorgeshriebenen Angebots-Formulare nebst “Massen-Verzeichniß und die beigehefteten speziellen

Guthaben bei der Reichsbank . Weehsel-Bestand Vorschüsse gegen Eigene Effecten. . « « Effecten des Reserve-Fonds .

C A Staat (Art. 76 der

in dem Keßler’shen Gasthause zu Obernjesa,

14,031,921. 38 eingeladen.

Natal 1800000. = 165/290. 30, S

Diverse . „195160. 82. A. 29140586. 58. Aa

9,670,218. 305,349. ch 710,000.

45,000,000. 4,500,000. 1,649,203. 1,000,000.

E Tagesörduung : 1) Geschäftébericht, Vorlage der Jahresrechnung und Ertheilung der Decharge. 2) Uebertragung von Afticn an andere Aktionäre. 3) Feststellung der von der Prioritäts-Anleibe in diesem Jahre auszuloosenden Quote. 4) Restzahlung des Rübengeldes. __Das Gewinn- und Verlust-Conto, sowie die Z-VTDi Bilan: und der GBehäftéberibt liegen in der Zeit der Actionaire am Dienstag, den 21. September vom 8. bis 22, September d. Irs. in unserm | 1886, Vormittags 10 Uhr, im Scheibner "chen Comtoir zur Einsicht unserer Aktionäre aus. Gasthofe zu Oldenburg in Holstein. | Oberujesa, 2. Septembcr 1886. N Tagesordnung : Der Vorstand. 1) Bericht der Dircktion über den Vermögens- S sland und die Verhältnisse der Gesellschaft unter Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- m Rerlul-Renang für das Betriebéjahr 885/86. : Bericht des Aufsichtsraths über die Prüfung der Bilanz und der Jahresrechnung sowie Antrag desselben auf Ertheilung der Decharge. Feststellung der Höhe der an die Actionaire zu zablenden Dividende. Statutenmäßige Neuwahl dreier Mitglieder des Aufsichtéraths.

LCO

Unterpfänder j

[27596] L Kreis Oldenburger Eisenbahn- Gesellschaft.

Ordentliche Generalversammluug

Actien-Capital M6 3000000. —., Passiva.

v 939,493. 46 auf Contobücher für Depositen : : Regierungsgelder

S CRTESS und Guthaben öffentl. Kassen M 4605083. 12, Einlagen von

Privaten 20047923. 90, Einlagen auf Check-Conto . ,

27612] I ERSONE er

Wochen-Uebersicht Württembergishen Notenbank Had R e i ch 4 SIAA 31. August Z E Eingezahltes Actien-Capital

s8-Vauk E Lts E L E vom 31. August 1886. anat E e | | Bankscheine im Umlauf .

Activa. Metallbestand C6 1) Mezallbestand

Werhen - Ausweise der deutschen

Zettel banken. Darlchen an den

C ¿e 4800

A 17,142,900 L SOOOHOO 7 10,502,500 4,328,900

27642]

499600. 34. I i 6 20152807, 898 Aufgerufene, noch nicht zur Ein- lösung gelangte Banknoten . , 1300, O BBO020 D! e 636650. 07. E OLIODES 08, Oldenburgische Landesbank. | Brofft. Harbers. Wiesenbach. |

Monats-Uebersicht der Oldenburgischen Spar- und Leih-Bank pro 1. September 1886. lung ergebenst ein. E 0 Tage®sorduung :

E Passiva. j 1) N des Directors über die Lage des Ge- ; / [chäfts im Allgemeine Mlien-Kavital Ï G [arts im 2 gememen. S M arvcfdbs 3 R e 2) Borlegung der Vilanz und der Gewinn- und Einl E (20 Berlustrechnung des verflossenen Geschäfts- | 0! i } inlagen : n jahres durch den Vorsißenden des Aufsichts- | nirung ihrer Aktien oder Einreichung der die Stelle e estand am 1. August : rathes, Bericht des Auffichtsratbes und der von wirklichen Depositionen vertretenden amtlichen 0) SE 95 Dn C E f 229 ' / Gd E i ._ Mm: E REN q M6 23125 935 20 Revisions-Kommission. Bescheinigungen, event, unter Niederlegung erthcilter M mat Ar t 1886 952 698 17 CC S 3A î \ L Z Nad E Maat R M0 Ä + j A (ONNAT AUgult 1000 , JO2 C28 17 treffs der Gewinnverthcilung durch den Auf- R N A der Direktion fowie die Bilanz DLOTS E 27 ichtsrath und die Gewinn- und Verlustrechnun erden vo e M. 24 078 563 37 - si tsrath. 2 : i A : U Vis 20 E R Perlust echnung werden Po 65 Rückzahlungen . im Beschlußfassung über die Genehmigung der | ‘-, 19 +0. September, Bormittags von 9 bis 12 Uhr, Monat August 1886 , 1500 567 85 D und den Vorschlag zur Gewinn- Gn N E A in Dldenburg zur l erthcilung. F HT der Acltonatre ausliegen. Ho 5 Q 5 Ç QeoN : E 4 E 4 : : » 11 7 î - tot Z A Cr Q 4 C anm 31, August 1886 x É Neuwahl ur die auéscheidenden Mitglieder Nenstadt li Holstein, Det 24 September 1886, (Davon stehen ca. 93% auf halb- des Auffichtsrathes. _ jährige Kündigung.) Wahl der Mitglieder der Rehnungs-Revi- Gheck-Conto i

Der Auffichtsrath. Conto-Corrent-Creditoren

Martens. Verschiedene Creditoren

L 8,221,301 /99 | Täglich fällige Verbindlichkeiten . . „» (der Bestand an Bestand an Reichskassenscheinen

51,260 | An eine Kündigungsfrist gebundene coursfähigem deutshen Gelde und an Noten anderer Banken 377,800 Verbindlichkeiten . E an Gold in Barren odec aus- an Wechseln . 5 18,894,536/24 | Sonstige Passiva länbischen Münzen, das Pfund an Lombardforderungen . 335,700 | Noch niht zur Einlösung gelangte fein zu 1392 Mark berechnct) . an Effekten . 635,261 /25 Guldennoten (Schuldscheine) .. Besiarrd an Neichskassenscheënen . E

an sonstigen Aktiven . 648,458 03 : : E an Noten anderer Banken Paidiva | | Die noch nit fälligen, weiterbegebenen inländischen an Wechseln i s 5 | Wechsel betragen H 775,200. —. an Lombardforder«ngen . Das Grundkapital 9,000,000; Die Directiou der Frankfurter Vank. O Der Reservefond 564,336 /32 O A an fonstigen Activan . Der Betrag der PasSsiva. M Dae Grundkapital . Die sonstigen täglich fälligen Ver- Der Nefervefonds . bindlichkeiten . E Der ‘Betrag der Die an eine Kündigungsfrist ge- N bundenen Verbindlichkeiten . . y | Die 'fonstigen täglich fälligen Ber- Die fonstigen Passiven L 415,396 /54 E Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, 12) Die fonistigen Passirca im Inlande zahlbaren Wechseln M 1,148,603. 87. Verliw, den 3. September 1886. :Neichs8bank - Direktorium. BoeFse. von Rotth. Herrmann. Koch. von Koenen.

M.

A Banken und Ban-

Cassabestand Guthaben bei

quiers . Wechselbestand . N Darlehn gegen Unterpfand . Effecten . E Sonstige Activa .

1 520 230. 1 964 640. 587 382. 1800 O, f

940 841.

1,033,198.

7,313,429,

493, 5,444,

[27638] . 5 : Siegen-Solinger Gußstahl-Actien- Verein.

Die Herren Actionaire unserer Gesellschaft laden wir hierdurch zu der am Mittivoch, den 29. September a. e., Morgens 10} Uhr... im „Hotel zum deutschen Haus“ bei Herrn Alb. Mertens zu Solingen stattfindenden diesjährigen ordentlichen Generalversamuni-

729,603,000 19,560,000 10,592,000

375,683,000 42,642,000 52.700.000 24,458,000

120,000,000 22,398,000

"7

2) 3) 4) ) )

Passiva. Grundcapital «A E 2 400.000; Me S O8IOBO: Special-Reserve-Fonds. „79989. [27482] S a 74 900. - i C, 3 584 429, Bei der Bank auf Kündigung be-

legte Gelder . . i; Sonstige Passiva

umlaufenden

“N N

N

19,081,900 lar, | [27646]

Staud der Badischen Vank

am 31. Auguft 1886. Activa.

Aktieninhabez, welche der Generalversam:nlung beizuwohnen beabsichtigen, haben ih am 20. Sep- tember, Abends von é bis 8 Uhr, oder am 21. Sep- tember von 8 bis 10 Uhr Vormittags in dem Bureau der Gesellshast (im Scheibner'shen Gast- hofe zu Oldeaburg) bei der Direction dur Depyo-

308 281. A 41 505. N

p O E E

umlaufenden 811,263,000

Activa. Kassebestand A Darlehen gegen Hypothek . Darlchen gegen Unterpfand Conto-Corrent-Debitoren . Effekten . . A Verschiedene Debitoren. . Bank-Gebäude in Olden-

burg und Brake Bank-Inventar

11) 295,824,000

332,000 Verloosung, Kraftloserklärung,

Zinszahlung u. st. w. von öffentlichen Papieren.

9748 (27480) Bekanntmachung. Bei der heute von dem Gemeindevorstand vorge- nommenen Verloosung der am 31, Dezember dieses Fahres zur Nückzahlung zu bringenden Schuldver- schreibungen dcs Anlehens der Stadt Homburg de 30. Suni 1880 ad 700000 sind folgende Nummern gezogen worden: i M r E L D B N68 286 380886 461 555 563 716 798 829 831 843 864 894 899 915 920 941 946 O A 200 M =

s

95 43 5 74 p 14 71 70

3 989 131 02 e

T OO 16 759 381/38 751 930 37 048 64

1 600 090 59

Metallbestand A

Reichskassenscheine . Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombard-Forderungen Effecten N Sonstige Activa

[27611

O 05 C93

] Braunschweigishe Bauk.

Stand vom 31. August 1886.

Activa. Metallbestand . t. 516,499, Reichskafsenscheine 5,075. Noten anderer Banken . 121,600. Wechfel-Bestand 6,684,105. Lombard-Forderungen 1,502,730. Effecten-Bestand 1,258,587. Sonstige Activa 5,740,901.

Grundcapital 10,500,000.

A s ck DO ck i ck

p O

t G5 O N O

Co O N Us

E

127483] Danziger Privat-Actien-Bank. Status am 31. Augu# 1886.

Activa. Metallbestand 1,002,019 ' Neichs-Kaffenfcheine N 535 Noten anderer Banken . 527,700 Wechselbestand e 4,985,785 *Lombardfordazaungen 4,660,115 «Sffeckten-Beftatzd 391,112 Sonstige Activa S BIBST

3,000,000 750,000 9 799,700

t. Passiva.

. 186 302 à E 22577 995 5:

Bs 9 000 000 5000 A e 1534 133/18 U 11 710 900 Reservefonds 20 629 Täglich fällige Verbindlichkeiten 638 182 99 Special-Reservefonds 399/440. 10. An Kündigungsfrist gebundene Umlaufende Noten 1,989,400, —. Berbindlichkeiken E 260 «nolia Sonstige täglich fällige Sonstige Passixa . i e E g bindlichkeiten e A. 123 282 626 63 An cine Kündigungéfrist ge- Die zum Incasso gegebenen, noch nicht fälligen 448 128 E A —. | deutschen Wechsel betragen M 1 954 810. 47. Gy A L + 4 . . . . 1000, U

7,121,244 - S ——

{27488]

390,281 Eventuelle Veiblublicileitetaus L S Bank für Süddeutschland.

weiter begebenen, im Inlande Stand am 31. August 1886.

Grundecapital Reservefond

Passíva. n Á

788 974 9584 243 1 806 316

29 507: 529 56

stons-Kommission für das laufende Geschäfts- S a 20688]

jahr. [28 Gesellschast für Baumwoll-Fuduftrie

Indem wir wegen der Theilnahme- Berechtigung U e S Uno Ves Qt 20 DESDEE USQA

(vorm. Ludw. & Gust. Cramer) Diifseldorf.

abgeänderten Statuts verweisen, bemerken wir, daß dte Aktien bei folgenden deponirt werden

Ï Actionaire werden unter Bezugnahme auf die Statuten zu der

Stellen können: in am 18. Septenber d. im Geschäftslokale, findenden

4. ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Jeder Actionair ist zur Theilnahme an dersclben berechtigt, wenn er spätestens 8 Tage vorher scine Actien auf dem- Bureau der Gesellschaft in Düsseldorf, in Hilden, in Verlin, Jägerstraf:e 25, oder bei dem Vankhause C. G. Trinka::8 in Diisscldorf binterlegt.

Tagcesorduunng :

1) Geschäftsberiht des fihtsratbes pro 1835/86 Bilance, fowie Bericht der Rechnun Verfügung über den Reingewinn Neuwahl eincs Mitgliedes für den Aufsihtêrath. Wabl von 2 Recbnungs-Revisoren und deren Stellvertretern für das Jabr 1886/87. Düsscldorf, 23. Auguft 1386.

Der Aufsichtsrath.

A vis. General - der anonhy1en Gesellschaft der vereinigten Glas- hütten von Vallérysthal & Porticux

bechrt si die Herren Aktionäre zu benachrichtigen, daß fie zur gewöhnlichen Gencralversammlung auf Mittwoch, den 22. September um ein Uhr nach Mittag, in Vallérysthal berufen sind. Valléry®sthal, den 14. August 1529.

1 - p 1A 117 4 O ULLUATN.

4000 9000 M

Oa. Die Besiter dieser Obligationen werden hiervon mit dem Anfügen in Kenntniß gesetzt, daß die Ver- zinsung derselben mit dem obigen NRücßzahlungs- termin aufhört und die Kapitalbeträge dafür sowohl bei der hiesigen Stadtkasse als bei der Land- gräflich Hessischen conzessionirten Landesbank ' dahier gegen Rückgabe der Obligationen und der | dazu gehörigen, noh nit fälligen Zinscoupons und Talons crhoben werden können. Homburg v. d. Höhe, den 26. August 1886. Vürgermeisteramt. S(hleußner.

Passiva. N 29 507 529 55 Ars

«Srundkapital. S Me Ua:laufende Nota. zue d a täglith fällige

e. E S S Berzinslihe Dezoj.ten-Kapitalien . So&etige Passiva

1/3877 414, Bi

Die Solingen: In unserem Geschäftslokale und bei der Solinger Bank, Siegen: beim Credit- Vercin, eingetr. Ge- nossenschaft, Köln: bei demi Bankhause A. Levy, Elberfeld: bei der Bergisch - Märkischen e Bank. . Dex Bericht des Direktors wird vom 15, cx. ab in unserm Geschäftslokale zur Einficht der Herren Aktionäre offen liegen. Solingen, den 3. September 1886. Der Aufsichtsrath.

[25752] Morgens 11 hr, Me 10 al

d v.

Verbindli» Martinstraße

r S.ROEDER'S »1 BREMER BÖRSENFEDER

: L E in ¡xhlbaren Wechseln M 278,167. ch in

Guenuelle Verbirölichkeiten aus e Brauuschweig, den 31. August 1826. Die Direction.

wéiter begevenen, im Inlande . iälligen Wechialn . s A6 379,016 | Bewig. Lucan,

i i in vier Spigzenbreiten ist und bleibt trotz aller logenagmen AEUELI gen und Jmitationen die j ,, anerkannt beste Vureau-: u. Conmptoirfeder. [26353] Jeder Versuch wird diese Empfehlung rechtfertigen. ad É Bekanntmachung. Durch alle Schreibwaareu-Handlungeu des In- Die zu den Kreis - Obligationen des Kreises Berlin S0. S. Noecder, K Greifswald, Emission T.—Y., auszugebenden neucn E GIEE E V E Era E Zinscoupons für die 5 Jahre 1887 bis 1891 nebst Talons können gegen Rückgabe der alten Talons bei der Kreis-Komumunalkasse hierselbst Rendant Daebel in Empfang genommen werden. Greifswald, den 18. August 1836. Der Kreisausschuß des Kreises Greifswald. Graf Behr, Landrath, Vorsitzender.

Activa.

T I I l

Uebersicht L S Hannoverschen Vank Leipziger Kassenverein.

vom 38. August 1886. | Geichafts-: Ucbersicht vom 31. August 1886. : Antiva. | Activa. Metallbeiend.

Reichskassarscheine . . Noten anda:er Banken E Lombardforbexungen G Sonstige Actúüxa

Cafse: I 1) Metallbestand 2) Reichskassenscheine 3) Noten anderer Banken 7 —ck Gesammter Cassenbestand | 6,137,348 48 Bestand an Wechseln . 119,293,914 68 Lombardforderungen 726,140/— Eigene Effecten . 4,080,590 73 Sn N 433,159/79 Sonstige Activa 2,862,162 14

33,533,315 82

12709) und Auslandes zu beziehen.

önigl. Hoflieferant. S

T y 25 Bekanntmahung.

K K K K K H S Ke Hte N R N I K It See: Set | Die Herrin Actionaire der Stendal-Tanger- _—— pu E: C A P Tegen | Under Eisenbahn-Gesellschaft werden in Ge- 9)

mäßheit des §. 20 des Statuts zu der am 3)

Dienstag, den 28. September d. J., 4)

: L Vormittags 9 Uhr,

im hiesigen Rathhause stattfindenden ordentlichen

Generalversammlung bierdur ergebenst ein-

geladen.

/ In Betreff der Berechtigung zur Theilnahme an

der Generalversammlung wird auf die Bestimmun-

177 G lil

S T qi. U]

M pft 2 a SOVrITanTes Leg

E \ und Vorlage der R Ota ion H ULTUIUIDTEN,

M6 1,023,299. E 34,485. 604,400. 129,729. 05 4,377,004. 25 e 95 P assiva. | 31,976. 75 E 966,051. I. JActiencapital . 115,672,300 I S C 2e0 88 . A 3,000,000. IIT. [Immobilien-Amortisationsfonds 7,696/72 23 I IV. [Mart-Noten in Umlauf . 115,462,400 V. Mit präsentirte Noten in alter | R A VI. [Täglich fällige Guthaben . A A adl P

Metallbestand . S Bestand an Retchékassensheinen . , 114,909, ë Noten anderer Vanken , 15,710,797. | Sonftige Kassenbestände N 087/442 | Déeftanb ait West p [A

Verlag von Friedrich Vieweg «& Sohn in Braunschweig. (Zu beziehen durch jede Buchhandlung.) Soeben erschien :

Kurzes Lehrbuch ; der l landwirthshaftlichen Gewerbe

von Dr. K. Virnbaum, Hofrath und Professor der Chemie an der technischen F : : Hochschule in Karlsruhe. : Chemische Technologie landwirthschaftliher Producte.

Zualeih als achte Auflage von Dr. Friedr. Jul. Otto’ s „Lehrbuch der rationellen

M 1,575,180.

29,210,

1,053,026. / Lombardforderm-gen . S 6,995,495 S « C S Passiva. i sonstigen Aktiven. . A, G TL2/000,000. Passiva. D e E/200/000,| Dis Guunbtäapital ; e, O I E 8 Sonstige täglich fällige Verbindlih- DerBetrag der umlaufenden Noten -, E, Die fonstigen täglich fälligen Ver- An Küadigungsfrist gebundene Ver- bindlichkeiten : bindli&Hkeiten E : a. Giro-Creditoren Sonstige Passiva b. Check-Depositen . 2 Die an eine Kündigungsfrist ge-

T Litt. B. Nr. 2508 2510 3380 3478 3612 3799 Event. Verbindlichkeiten aus weiter | bundenen Verbindlichkeiten. . ; Y 4 beaebezen, in Inlande zahlbaren Die sonstigen Passiven . 128,042. gegebenen im Julande zahlbaren Weseln:

f 3786 E 3899 und 3912 über je E i 2 T1 : itt. C. Nr. 4032 und 4500 über je 1000 M Me L! 886, Weiter begebene im Inlande zahlbare Wesel : E O :

Die Direction. | A 28 718. 40, T

Dic Auszahlung des Nennwerths dieser Schuld- S | Die Dircktion des Leipziger Kafseuvereins,

[27529]

Bei der heute stattgehabten 6. Verloosung der

Auleihe des Kreis - Kommunalverbandes Braunschweig (Ausgabe vom Jahre 1880) find Al die nachverzeichneten Schuldverschreibungen gezogen 94,320 worden : j 2.46907 Litt. A. Nr. 147 474 637 670 963 1026 1629 L 1732 2058 2065 2073 und 2092 über je

aamama s (O2 E 33,033,315/82 100 M Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Incasso

7 7 - 9 [25209] Pir ftor

A li

) N E Der

19D 2 Des

r E M) 2,04 1,000, Á 5,189,663.

1,058,750,

639,406. 276/915.

2,191,681.

gen in den 8. 21 und 22 des Statuts verwiesen. Unternehmens Praris der landwirthschaftlichen Gewerbe“. 3) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths. M eferung. Preis 5 Mit zahlreichen eingedruckten Holzstichen. Der Vorsitzende

1) Tagesorduung : Ausloosung zweier Mitglieder des Aufsichts- : Drei Vände. gr. 8. geh. Erster Band. Die g ge) 4) Contrahirung einer Anleihe von 30 000 R des Aufsichtsraths der Stendal-Tangermünder R PYPEPRPR P D. Neumann s S Me tai

288,785.

Bericht der Direction über die Lage 2) raths. Fabrikation der Stärke, des Dextrius, des Stärkezuckers, der Zucker- ; couleur, das Brotbacken und die Rübenzuckerindustric l Abe Andbrud ie Tangermünde, den 31. August 188).

verschreibungen erfolgt vom 2. Januar 18% ab bei der Stadt:Casse hieselbst.