1886 / 207 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die nahverzeihneten ausgeloosten und aus der | [27547] Verzivsung gefallenen Schuldvershreibungen des Krei2-Kommunalverbandes Braunschweig, als: de 2. Sanuar 1883: Litt. B. Nr. 2848 über 500 M, „2. Januar 1885: Litt. A. Nr. 81 140 650 und 6958 je über 100 M und Litt. B. Nr. 3379 über 500 Æ, e 2. Januar 1886: Litt. A. Nr. 635 739 und 799, je über 100 Æ, Litt. B, Nr. 2931 über 500 Æ und « C. „» 4256 über 1000 M Aind bislang zur Einlösung nit überreicht. Braunschweig, am 1. September 1886. Der Stadt-Magistrat. W. Pod>els.,

[27491] Allgemeine Verliner Omunibus-Actien-Gesellschaft. 1885. 1886.

[27546]

U . .. E Nheinishe Hypothekenbank. 2 Die 4°/o Pfandbriefe betr.

Bei der am 11. August 1886 dur cinen Notar vorgenommenen Verloosung unserer 4°/igen Pfand- briefe wurden alle derzeit noch cirkulirenden 4/«igen Pfandbriefe der Serien 17, 18, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, soweit sic nit zur Konvertirung an-

emeldet worden find, zur Rückzahlung ausgeloost. Die Rückzahlung erfolgt gegen Einlieferung der Pfandbriefe und der nicht fälligen Coupons nebst

Talon

: am 11. Februar 1887

in Mannheim an uuserer Kasse und Lci ter Rheinischen Creditbauk,

Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg und Kon- stauz bei der Filiale der Nhein:schen Creditbank,

Frankfurt a. M. tci den Herren M. A. von

Rothschild & Söhne, bei der Deutschen Verecins-

Ausweis

der

Schwarzburgishen Landesbank zu Sondershausen per 31. August 1886. Activa.

97 .. . . [27484] Kölnishe Privat-Bank in Liquidation.

Uebersicht vom 31. August 1886.

Activa. Metallbestand... . A 450,500 Meilen e 9 11,000 Noten anderer Banken . L 86,000 Wechselbestand. . . 5,248,900 Lombard-Forderungen T9

r , Sonstige Activa A 818,800 3,000,000

Grundkapital . . 2 a E 750,000 Umlaufende Noten . . . 1,009,350 Täglich fällige Verbindlichkeiten . 426,800 An eine Kündigungsfrist gebundene E 1,712,400 20,000

[27610]

Status der Chemnitzer Stadtbank

in Chemniß am 31. August 1886. Activa.

Cassa E E Metallbestand 4 209,875. 20. Reichskassen- :

Gie e 210 —. Noten anderer Banken . 169,000. —. Sonstige Kafsen- 5,418. 16. M 396,508. :

De 3,408,223. :

Ee 3,22 Lombardforderungen 147 860. —, S. e 4 224,434. 42. Sonstige Activen 421,744, 510,000. —.

127,500. —. 498,100, —,

07,

Betingungen sind gegen gebührenfr-ie Einsendung von 40 -, die z".gehörigen Zeichnungen gegen eine fol<he von 80 von hier zu beztehen.

Die si< bo&verbenden Unternehmer haben si< über ihre Leistangsfähigkeit dur< Zeugnisse auszuweisen.

Die Angebote sind versiegelt und mit entspre<hender Aufschrift verschen bis zum Verdingungstermine am 21. September d. JF., Vormittags 11 Uhr, an den Unterzeichneten einzureichen.

Zufchlagéfrist 3 Wocben.

R den 31. August 1886.

Der Avbtheilungs-Baumcister. Stabl. 97476] . Eiseubahn-Directions-Bezirk Verlin. Neubaustre>e Löwenberg—Zehdeni>— Templin.

Die Ausführung der Erdarbeiten, eins{licßli< Herstellung der Durchhlässe, für die Eisenbahnstrecke Löwenberg—Temvlin (umfassend rund 200 000 cbm Bodenbewegung und 2000 cbm Mauerwerk) foll im Ganzen oder in einzelne (6) Loofe getheilt, cinshließ- lich Lieferung der erforderlichen Materialien, öffentlich vergeben werden.

Für die Vergebung und Ausführung sind die für die preußische Staats-Eisenbahn-Verwaltung gültigen Bewerbungs- und allgemeinen -Vertragsbedingungen, fowie die im Amtszimmer des Unterzeichneten aus- liegenden speziellen Bedingungen und Zeichnungen FZTATT) ugeben E Eiscnbatin-Direktionsbezirk Berlin. Die vorgeschricbenen Angebotsformulare nebst

‘Menbaustre>e Löwenberg—Zehdenic>— Mafsenverzeichniß und die beigehefteten speziellen Templin. Bedingungen find gegen gebührenfreie Einsendung

Die Ausfülzung der Erd-, Ramm- und Maurer- | von 50 -Z hierselbst zu beziehen; auch können die zu- Arbeiten zur Herstellung der Havelbrücke bei Zehde- | gchörigen Situations- und Nivellementépläne zum mi&> im Zuge der Cisenbahn Löwenberg—Zehdeni>— | Preise von 3 H für jedes Loos von hier abgegeben Templin (im Umfange von rund 600 ebm Mauecr- | werden. E s werk und 500 qm Spundwänden) foll, eins<lI. Liefe- Die si bewerbenden Unternehmer Haben fich über rung der Mriterialien, öffentlich vergeben werden. ihre Leistungsfähigkeit dur Zeugnisse auszuweisen.

Die Angebote sind versiegelt und mit entsprechender

gesetzt und. ist neben persönli&cr Qualifikation dec Nachweis ciwm-s eigenen disponiblen Vermögens von 150 000 A erforderli.

11. D-.c Pachtschlüssel Zoïondowo mit dem Vor- werke Yzeerenberg enthält 959,83 ha, darunter 855,76 ha Ader und 25 ha Wiesen. Vas Pacht- geldey minimum beträgt 15000 #; zur Rebernahme der ‘Pacht ist neben persönlicher QOnalifikation der No <weis eines eigenen disponiblen Vermögens von 12 0 000 M erferderlib.

111, Der Pachts>{lüssel Vorwerk Nekla entbält 97,00 ha, davon 287,50 ka Ader und 2,50 ha Wiesen. S L

Das Pattgeldermninimura ist auf 4000 A fest- gesetzt, und ist neten pecfönlichher Qualifikfatien der Nachweis cines eigenen disponiblen Vermögeus von 30000 F erforderlich.

Lizitations: uxd Padtbedinguagen fönnen in un- | ferer Domänoa - Regéstratur ecingeschen und auf Wuns absthriftli<h acgen Ex.tnahme der Kopialien der< Vostna&nahmec von uns mitgetheilt werden.

Die Besi&tigung der Eüter ist auf vorherige Meoldeng bei dem Herrn Grts-Administrator Domke ên Zoltondowo gestætet.

DVvomberg, den 13. Avgust 1886.

Könéägliche Regierung, | Abtheikung für direkte Steuecru, Domänueu und Forsten.

Petersen.

Einnahme pro Monat August Durtschn. Pro Tag u. Wagen . . M.

é. 158,328, 40 S. M 152,206.

10 „S. Kassenbestand . Wechsel. . ; Effekten . ¿ Lombard-Darlehn . Conto-Corrent-Saldo Z Immobilien und Mobilien .. Nicht eingef. 60 9% des Actien- G E E 54,394. M. 8,905,848.

Aktienkapital M. 2,500,000. —, Vepositen E . e 6,2441144 6A F eerejonds s 7.016, 57 E Î 5

E

4441 A M Die Direction.

42, 69 s.

650. 8,457.

71 12 53 91 3,428;

63,808.

D Passiva. Pu [22341] , )? i Sfempel, Sieges u. Siegesmarken für Behörden, Gesellschaften, Notare 2c. 4 mit Wappen, Adlern 2c. wie nebenftehend L liefert solid Theodor Kaiser, Berlin 80.36. Mustermit Preisangaben gratis. KUHLOW S GERMAN TRADE REVIEW S EXPORTER i v s i - S bank, bet Herrn S. Vleichröder, bei der Direktion der Discontec-Ge- sellschaft, Oldeuburg dci der Oldenburgischen Spar- i und Leihbank, in Stuttgart bei der Württembergischen Vere i: : banfk, in Vasel bci der Basler Haudelsbauk. Die verloosten Pfandbriefe treten am 11. Februar 1887 außer Verzinsung. é Mannheim, 11. August 1886. Die Direktion.

Verschiedene Bekanntmachungen. [27492]

Die Kreiswundarztstelle in Guben mit einem Sahresgehalte von 600 4 soll bis auf Weiteres fommissaris< verwaltet werden.

Qualifizirte Medizinalpersonen, welche sih darum u bewerben beabsichtigen, werden hierdurch aufge- P idezt, ih bei Einreichung ihrer Zeugnisse binnen 4 Wochen bei mir zu melden.

Frankfurt a. O., den 26. August 1886. [27481]

e Norddeutsche Bauk Ausweis tit Hamburg.

der

Oldenburgischen Landesbank E R Status ultimo August 1886.

per 31. August 1886. M 7 A i: Cassa und Guthaben bei der Reichsbankhauptstelle

Hiesige Wechsel Auswärtige Wechfel Fonds und Actien .

E S l Verbindlichkeiten Passiyva.

Sonstige Passiva .

Eventuclle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 4. 86,000. —.

Bremer Bauk.

Uebersicht vom 31. August 1886. s Activa. Metallbestand ÁM 1,285,216. 5 Reichskassensheine. . . . 59,550. Noten anderer Banken . . 55,600. Gesammt-Kassenbestand . . A 1,400,366. Giro-Conto b. d. Reichsbank 200,954. A 31 419,811. Lombardforderunge1 9 161,103. Effecten j 7,000. Debitoren L 548,462. Immobilien u. Mobilien . ,y 300,000.

FPassiva. Grundkapital

Passiva. A Grundkapital . i [27196] L Betrag der umlaufenden Noten Soustige täglich fällige Ver- bindlichkeiten ... An eine Kündigungsfrist ge- bundene Verbindlichkeiten „, O: Sorftige Passiven R _166,571. 48. Weiter begebene und zum Incasso gesandte , tim Inlande zahlbare Wechsel X 499,718, —.

J [27487] in Berlin é 89,599, in : 3,207,000. in 6-

[27490]

[27485] 7 Stand der Frankfurter Vauk

am 31. August 1886. Activa.

Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengeselischaften.

Hut>erfabrik Obernjzjesa.

Aktionäre

[27637] Actien - Gesellschaft Neusser Hütte.

Samstag, den 25. September, Morgens 10? Uhr,

202524. STI29E 168770:

3500, 50490572. 29.

04. 29,

44.

M.

C[=>=== Es

Cassebestand eal. Mfecten : .

Discontirte verlooste Effecten

M 4,873,216.

9,339,513. 17,475,101. 15,803,255.

Caffa-Bestand: Mal. Reichs - Kassen-

9 5 [27639]

6 4,071,200.—. 103,800.—,

16,607,000. 891,935.

M.

C werden hiermit

Für die Vergebung und Ausfüheung sind die für die Preußische Staats-Eisenbahn-Berwaltung gül- tigen Bewerbungs- und allgerneinen Vertrags-Be- ‘dingungen, sowie die im Amtszinemer des Unterzeich-

Aufschrift vcrsehen bis zum Verdingungêtermine am 21. September d. J., Vormittags 10 Uhr, an den Unterzeichneten einzureihen. Zuschlagsfrist

scheine Noten anderer E Bs e 917,000.—, i A 4,692,000

Notenumlauf

e = S

i 3,802,600. Sonstige, täglich fällige Ver-

Binden SOH2T

Conto-Corrent-Saldo

a Da G Nicht eingeforderte 60 9/o des

9769762, 70. 24000. —.

Gekündigte _ Effecten E Effecten des Reservefonds

und discontirte

1,414,070. 4,499,863.

Unsere Herren ordentlichen Generalversamznlung am Donnerstag, den 23. September d. Jrs., Mittags 12 Uhr,

zur

im Hotel Weinhaus zu Neuß ordentliche Generalversammlung. Tagesorduung :

A4 227, (C l i : 94,335,099. Grledigung der Un Statut S 24 sub 1,2 3,4 und 95 bezeichneten Gegenstände.

Der Vorftand: Frz. Werbahbn.

Darlehen gegen Unterpfand . Conto-Corrente mit Hiesigen e Immbobilien-Conto Bank-Gebäude

Capital-Conto Reserve-Fonds Dec Interims-Abschreibe-Conto . Beamten-Pensions- und Unter- B S 272,799. Verzinsliche Depositen 11,548,335. Giro-Conten . L 15,378,631. D o E 8,401, Auswärtige Correfpondenten per Saldo E Tratten E N Dividenden-Restanten . Dividenden on O, Hamburg, den 31. August 1886. Die Direction.

An Kündigungsfrist gebun- k dene Verbindlichkeiten

C A Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, na< dem 31. August fälligen Wechseln Verzinsung der Einlagen August 1} 9/0.

[27486] Commerz -Vank in Lübeck.

Status am 31. August 1886. Activa. 319 159.

3 Wochen. : Zehdenick, den 31. August 1886. Der Abtheilungs-Baumeister : Stahl.

2,022,600 26,808,600 2 063,800 610,300 3,953,500 213,100

neten auskticgenden speziellen Bedingungen und Zeich-

mungen 'maßgébend. E | Die wvorgeshriebenen Angebots-Formulare nebst “Massen-Verzeichniß und die beigehefteten speziellen

Guthaben bei der Reichsbank . Weehsel-Bestand Vorschüsse gegen Eigene Effecten. . « « Effecten des Reserve-Fonds .

C A Staat (Art. 76 der

in dem Keßler’shen Gasthause zu Obernjesa,

14,031,921. 38 eingeladen.

Natal 1800000. = 165/290. 30, S

Diverse . „195160. 82. A. 29140586. 58. Aa

9,670,218. 305,349. < 710,000.

45,000,000. 4,500,000. 1,649,203. 1,000,000.

E Tagesörduung : 1) Geschäftéberi<ht, Vorlage der Jahresre<hnung und Ertheilung der Decharge. 2) Uebertragung von Afticn an andere Aktionäre. 3) Feststellung der von der Prioritäts-Anleibe in diesem Jahre auszuloosenden Quote. 4) Restzahlung des Rübengeldes. __Das Gewinn- und Verlust-Conto, sowie die Z-VTDi Bilan: und der GBehäftéberibt liegen in der Zeit der Actionaire am Dienstag, den 21. September vom 8. bis 22, September d. Irs. in unserm | 1886, Vormittags 10 Uhr, im Scheibner "chen Comtoir zur Einsicht unserer Aktionäre aus. Gasthofe zu Oldenburg in Holstein. | Oberujesa, 2. Septembcr 1886. N Tagesordnung : Der Vorstand. 1) Bericht der Dircktion über den Vermögens- S sland und die Verhältnisse der Gesellschaft unter Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- m Rerlul-Renang für das Betriebéjahr 885/86. : Bericht des Aufsichtsraths über die Prüfung der Bilanz und der Jahresre<hnung sowie Antrag desselben auf Ertheilung der Decharge. Feststellung der Höhe der an die Actionaire zu zablenden Dividende. Statutenmäßige Neuwahl dreier Mitglieder des Aufsichtéraths.

LCO

Unterpfänder j

[27596] L Kreis Oldenburger Eisenbahn- Gesellschaft.

Ordentliche Generalversammluug

Actien-Capital M6 3000000. —., Passiva.

v 939,493. 46 auf Contobücher für Depositen : : Regierungsgelder

S CRTESS und Guthaben öffentl. Kassen M 4605083. 12, Einlagen von

Privaten 20047923. 90, Einlagen auf Che>-Conto . ,

27612] I ERSONE er

Wochen-Uebersicht Württembergishen Notenbank Had R e i < 4 SIAA 31. August Z E Eingezahltes Actien-Capital

s8-Vauk E Lts E L E vom 31. August 1886. anat E e | | Bankscheine im Umlauf .

Activa. Metallbestand C6 1) Mezallbestand

Werhen - Ausweise der deutschen

Zettel banken. Darlchen an den

C ¿e 4800

A 17,142,900 L SOOOHOO 7 10,502,500 4,328,900

27642]

499600. 34. I i 6 20152807, 898 Aufgerufene, no<h ni<t zur Ein- lösung gelangte Banknoten . , 1300, O BBO020 D! e 636650. 07. E OLIODES 08, Oldenburgische Landesbank. | Brofft. Harbers. Wiesenbach. |

Monats-Uebersicht der Oldenburgischen Spar- und Leih-Bank pro 1. September 1886. lung ergebenst ein. E 0 Tage®sorduung :

E Passiva. j 1) N des Directors über die Lage des Ge- ; / [<äfts im Allgemeine Mlien-Kavital Ï G [arts im 2 gememen. S M arvcfdbs 3 R e 2) Borlegung der Vilanz und der Gewinn- und Einl E (20 Berlustre<nung des verflossenen Geschäfts- | 0! i } inlagen : n jahres dur< den Vorsißenden des Aufsichts- | nirung ihrer Aktien oder Einreichung der die Stelle e estand am 1. August : rathes, Bericht des Auffichtsratbes und der von wirklichen Depositionen vertretenden amtlichen 0) SE 95 Dn C E f 229 ' / Gd E i ._ Mm: E REN q M6 23125 935 20 Revisions-Kommission. Bescheinigungen, event, unter Niederlegung erthcilter M mat Ar t 1886 952 698 17 CC S 3A î \ L Z Nad E Maat R M0 Ä + j A (ONNAT AUgult 1000 , JO2 C28 17 treffs der Gewinnverthcilung dur<h den Auf- R N A der Direktion fowie die Bilanz DLOTS E 27 i<tsrath und die Gewinn- und Verlustre<hnun erden vo e M. 24 078 563 37 - si tsrath. 2 : i A : U Vis 20 E R Perlust e<nung werden Po 65 Rückzahlungen . im Beschlußfassung über die Genehmigung der | ‘-, 19 +0. September, Bormittags von 9 bis 12 Uhr, Monat August 1886 , 1500 567 85 D und den Vorschlag zur Gewinn- Gn N E A in Dldenburg zur l erthcilung. F HT der Acltonatre ausliegen. Ho 5 Q 5 Ç QeoN : E 4 E 4 : : » 11 7 î - tot Z A Cr Q 4 C anm 31, August 1886 x É Neuwahl ur die auéscheidenden Mitglieder Nenstadt li Holstein, Det 24 September 1886, (Davon stehen ca. 93% auf halb- des Auffichtsrathes. _ jährige Kündigung.) Wahl der Mitglieder der Rehnungs-Revi- Ghe>-Conto i

Der Auffichtsrath. Conto-Corrent-Creditoren

Martens. Verschiedene Creditoren

L 8,221,301 /99 | Täglich fällige Verbindlichkeiten . . „» (der Bestand an Bestand an Reichskassenscheinen

51,260 | An eine Kündigungsfrist gebundene coursfähigem deutshen Gelde und an Noten anderer Banken 377,800 Verbindlichkeiten . E an Gold in Barren odec aus- an Wechseln . 5 18,894,536/24 | Sonstige Passiva länbis<en Münzen, das Pfund an Lombardforderungen . 335,700 | Noch niht zur Einlösung gelangte fein zu 1392 Mark bere<hnct) . an Effekten . 635,261 /25 Guldennoten (Schuldscheine) .. Besiarrd an Neichskassenscheënen . E

an sonstigen Aktiven . 648,458 03 : : E an Noten anderer Banken Paidiva | | Die noch nit fälligen, weiterbegebenen inländischen an Wechseln i s 5 | Wechsel betragen H 775,200. —. an Lombardforder«ngen . Das Grundkapital 9,000,000; Die Directiou der Frankfurter Vank. O Der Reservefond 564,336 /32 O A an fonstigen Activan . Der Betrag der PasSsiva. M Dae Grundkapital . Die sonstigen täglich fälligen Ver- Der Nefervefonds . bindlichkeiten . E Der ‘Betrag der Die an eine Kündigungsfrist ge- N bundenen Verbindlichkeiten . . y | Die 'fonstigen täglich fälligen Ber- Die fonstigen Passiven L 415,396 /54 E Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, 12) Die fonistigen Passirca im Inlande zahlbaren Wechseln M 1,148,603. 87. Verliw, den 3. September 1886. :Neichs8bank - Direktorium. BoeFse. von Rotth. Herrmann. Koch. von Koenen.

M.

A Banken und Ban-

Cassabestand Guthaben bei

quiers . Wechselbestand . N Darlehn gegen Unterpfand . Effecten . E Sonstige Activa .

1 520 230. 1 964 640. 587 382. 1800 O, f

940 841.

1,033,198.

7,313,429,

493, 5,444,

[27638] . 5 : Siegen-Solinger Gußstahl-Actien- Verein.

Die Herren Actionaire unserer Gesellschaft laden wir hierdurch zu der am Mittivoch, den 29. September a. e., Morgens 10} Uhr... im „Hotel zum deutschen Haus“ bei Herrn Alb. Mertens zu Solingen stattfindenden diesjährigen ordentlichen Generalversamuni-

729,603,000 19,560,000 10,592,000

375,683,000 42,642,000 52.700.000 24,458,000

120,000,000 22,398,000

"7

2) 3) 4) ) )

Passiva. Grundcapital «A E 2 400.000; Me S O8IOBO: Special-Reserve-Fonds. „79989. [27482] S a 74 900. - i C, 3 584 429, Bei der Bank auf Kündigung be-

legte Gelder . . i; Sonstige Passiva

umlaufenden

“N N

N

19,081,900 lar, | [27646]

Staud der Badischen Vank

am 31. Auguft 1886. Activa.

Aktieninhabez, wel<he der Generalversam:nlung beizuwohnen beabsichtigen, haben ih am 20. Sep- tember, Abends von é bis 8 Uhr, oder am 21. Sep- tember von 8 bis 10 Uhr Vormittags in dem Bureau der Gesellshast (im Scheibner'shen Gast- hofe zu Oldeaburg) bei der Direction dur Depyo-

308 281. A 41 505. N

p O E E

umlaufenden 811,263,000

Activa. Kassebestand A Darlehen gegen Hypothek . Darlchen gegen Unterpfand Conto-Corrent-Debitoren . Effekten . . A Verschiedene Debitoren. . Bank-Gebäude in Olden-

burg und Brake Bank-Inventar

11) 295,824,000

332,000 Verloosung, Kraftloserklärung,

Zinszahlung u. st. w. von öffentlichen Papieren.

9748 (27480) Bekanntmachung. Bei der heute von dem Gemeindevorstand vorge- nommenen Verloosung der am 31, Dezember dieses Fahres zur Nückzahlung zu bringenden Schuldver- schreibungen dcs Anlehens der Stadt Homburg de 30. Suni 1880 ad 700000 sind folgende Nummern gezogen worden: i M r E L D B N68 286 380886 461 555 563 716 798 829 831 843 864 894 899 915 920 941 946 O A 200 M =

s

95 43 5 74 p 14 71 70

3 989 131 02 e

T OO 16 759 381/38 751 930 37 048 64

1 600 090 59

Metallbestand A

Reichskassenscheine . Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombard-Forderungen Effecten N Sonstige Activa

[27611

O 05 C93

] Braunschweigishe Bauk.

Stand vom 31. August 1886.

Activa. Metallbestand . t. 516,499, Reichskafsenscheine 5,075. Noten anderer Banken . 121,600. Wechfel-Bestand 6,684,105. Lombard-Forderungen 1,502,730. Effecten-Bestand 1,258,587. Sonstige Activa 5,740,901.

Grundcapital 10,500,000.

A s > DO > i >

p O

t G5 O N O

Co O N Us

E

127483] Danziger Privat-Actien-Bank. Status am 31. Augu# 1886.

Activa. Metallbestand 1,002,019 ' Neichs-Kaffenfcheine N 535 Noten anderer Banken . 527,700 Wechselbestand e 4,985,785 *Lombardfordazaungen 4,660,115 «Sffeckten-Beftatzd 391,112 Sonstige Activa S BIBST

3,000,000 750,000 9 799,700

t. Passiva.

. 186 302 à E 22577 995 5:

Bs 9 000 000 5000 A e 1534 133/18 U 11 710 900 Reservefonds 20 629 Täglich fällige Verbindlichkeiten 638 182 99 Special-Reservefonds 399/440. 10. An Kündigungsfrist gebundene Umlaufende Noten 1,989,400, —. Berbindlichkeiken E 260 «nolia Sonstige tägli<h fällige Sonstige Passixa . i e E g bindlichkeiten e A. 123 282 626 63 An cine Kündigungéfrist ge- Die zum Incasso gegebenen, no< nicht fälligen 448 128 E A —. | deutschen Wechsel betragen M 1 954 810. 47. Gy A L + 4 . . . . 1000, U

7,121,244 - S ——

{27488]

390,281 Eventuelle Veiblublicileitetaus L S Bank für Süddeuts<hland.

weiter begebenen, im Inlande Stand am 31. August 1886.

Grundecapital Reservefond

Passíva. n Á

788 974 9584 243 1 806 316

29 507: 529 56

stons-Kommission für das laufende Geschäfts- S a 20688]

jahr. [28 Gesellschast für Baumwoll-Fuduftrie

Indem wir wegen der Theilnahme- Berechtigung U e S Uno Ves Qt 20 DESDEE USQA

(vorm. Ludw. & Gust. Cramer) Diifseldorf.

abgeänderten Statuts verweisen, bemerken wir, daß dte Aktien bei folgenden deponirt werden

Ï Actionaire werden unter Bezugnahme auf die Statuten zu der

Stellen können: in am 18. Septenber d. im Geschäftslokale, findenden

4. ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Jeder Actionair ist zur Theilnahme an dersclben berechtigt, wenn er spätestens 8 Tage vorher scine Actien auf dem- Bureau der Gesellschaft in Düsseldorf, in Hilden, in Verlin, Jägerstraf:e 25, oder bei dem Vankhause C. G. Trinka::8 in Diisscldorf binterlegt.

Tagcesorduunng :

1) Geschäftsberiht des fihtsratbes pro 1835/86 Bilance, fowie Bericht der Rechnun Verfügung über den Reingewinn Neuwahl eincs Mitgliedes für den Aufsihtêrath. Wabl von 2 Recbnungs-Revisoren und deren Stellvertretern für das Jabr 1886/87. Düsscldorf, 23. Auguft 1386.

Der Aufsichtsrath.

A vis. General - der anonhy1en Gesellschaft der vereinigten Glas- hütten von Vallérysthal & Porticux

bechrt si die Herren Aktionäre zu benachrichtigen, daß fie zur gewöhnlichen Gencralversammlung auf Mittwoch, den 22. September um ein Uhr nach Mittag, in Vallérysthal berufen sind. Valléry®sthal, den 14. August 1529.

1 - p 1A 117 4 O ULLUATN.

4000 9000 M

Oa. Die Besiter dieser Obligationen werden hiervon mit dem Anfügen in Kenntniß gesetzt, daß die Ver- zinsung derselben mit dem obigen NRücßzahlungs- termin aufhört und die Kapitalbeträge dafür sowohl bei der hiesigen Stadtkasse als bei der Land- gräflich Hessischen conzessionirten Landesbank ' dahier gegen Rückgabe der Obligationen und der | dazu gehörigen, noh nit fälligen Zinscoupons und Talons crhoben werden können. Homburg v. d. Höhe, den 26. August 1886. Vürgermeisteramt. S(hleußner.

Passiva. N 29 507 529 55 Ars

«Srundkapital. S Me Ua:laufende Nota. zue d a täglith fällige

e. E S S Berzinslihe Dezoj.ten-Kapitalien . So&etige Passiva

1/3877 414, Bi

Die Solingen: In unserem Geschäftslokale und bei der Solinger Bank, Siegen: beim Credit- Vercin, eingetr. Ge- nossenschaft, Köln: bei demi Bankhause A. Levy, Elberfeld: bei der Bergisch - Märkischen e Bank. . Dex Bericht des Direktors wird vom 15, cx. ab in unserm Geschäftslokale zur Einficht der Herren Aktionäre offen liegen. Solingen, den 3. September 1886. Der Aufsichtsrath.

[25752] Morgens 11 hr, Me 10 al

d v.

Verbindli» Martinstraße

r S.ROEDER'S »1 BREMER BÖRSENFEDER

: L E in ¡xhlbaren Wechseln M 278,167. < in

Guenuelle Verbirölichkeiten aus e Brauus<hweig, den 31. August 1826. Die Direction.

wéiter begevenen, im Inlande . iälligen Wechialn . s A6 379,016 | Bewig. Lucan,

i i in vier Spigzenbreiten ist und bleibt trotz aller logenagmen AEUELI gen und Jmitationen die j ,, anerkannt beste Vureau-: u. Conmptoirfeder. [26353] Jeder Versuch wird diese Empfehlung re<tfertigen. ad É Bekanntmachung. Durch alle Schreibwaareu-Handlungeu des In- Die zu den Kreis - Obligationen des Kreises Berlin S0. S. Noecder, K Greifswald, Emission T.—Y., auszugebenden neucn E GIEE E V E Era E Zinscoupons für die 5 Jahre 1887 bis 1891 nebst Talons können gegen Rückgabe der alten Talons bei der Kreis-Komumunalkasse hierselbst Rendant Daebel in Empfang genommen werden. Greifswald, den 18. August 1836. Der Kreisausschuß des Kreises Greifswald. Graf Behr, Landrath, Vorsitzender.

Activa.

T I I l

Uebersicht L S Hannoverschen Vank Leipziger Kassenverein.

vom 38. August 1886. | Geichafts-: Ucbersicht vom 31. August 1886. : Antiva. | Activa. Metallbeiend.

Reichskassarscheine . . Noten anda:er Banken E Lombardforbexungen G Sonstige Actúüxa

Cafse: I 1) Metallbestand 2) Reichskassenscheine 3) Noten anderer Banken 7 —> Gesammter Cassenbestand | 6,137,348 48 Bestand an Wechseln . 119,293,914 68 Lombardforderungen 726,140/— Eigene Effecten . 4,080,590 73 Sn N 433,159/79 Sonstige Activa 2,862,162 14

33,533,315 82

12709) und Auslandes zu beziehen.

önigl. Hoflieferant. S

T y 25 Bekanntmahung.

K K K K K H S Ke Hte N R N I K It See: Set | Die Herrin Actionaire der Stendal-Tanger- _—— pu E: C A P Tegen | Under Eisenbahn-Gesellschaft werden in Ge- 9)

mäßheit des $. 20 des Statuts zu der am 3)

Dienstag, den 28. September d. J., 4)

: L Vormittags 9 Uhr,

im hiesigen Rathhause stattfindenden ordentlichen

Generalversammlung bierdur ergebenst ein-

geladen.

/ In Betreff der Berechtigung zur Theilnahme an

der Generalversammlung wird auf die Bestimmun-

177 G lil

S T qi. U]

M pft 2 a SOVrITanTes Leg

E \ und Vorlage der R Ota ion H ULTUIUIDTEN,

M6 1,023,299. E 34,485. 604,400. 129,729. 05 4,377,004. 25 e 95 P assiva. | 31,976. 75 E 966,051. I. JActiencapital . 115,672,300 I S C 2e0 88 . A 3,000,000. IIT. [Immobilien-Amortisationsfonds 7,696/72 23 I IV. [Mart-Noten in Umlauf . 115,462,400 V. Mit präsentirte Noten in alter | R A VI. [Täglich fällige Guthaben . A A adl P

Metallbestand . S Bestand an Ret<ékassensheinen . , 114,909, ë Noten anderer Vanken , 15,710,797. | Sonftige Kassenbestände N 087/442 | Déeftanb ait West p [A

Verlag von Friedrich Vieweg «& Sohn in Braunschweig. (Zu beziehen durch jede Buchhandlung.) Soeben erschien :

Kurzes Lehrbuch ; der l landwirthshaftli<hen Gewerbe

von Dr. K. Virnbaum, Hofrath und Professor der Chemie an der te<nis<en F : : Hochschule in Karlsruhe. : Chemische Technologie landwirthschaftliher Producte.

Zualeih als achte Auflage von Dr. Friedr. Jul. Otto’ s „Lehrbuch der rationellen

M 1,575,180.

29,210,

1,053,026. / Lombardforderm-gen . S 6,995,495 S « C S Passiva. i sonstigen Aktiven. . A, G TL2/000,000. Passiva. D e E/200/000,| Dis Guunbtäapital ; e, O I E 8 Sonstige täglich fällige Verbindlih- DerBetrag der umlaufenden Noten -, E, Die fonstigen täglich fälligen Ver- An Küadigungsfrist gebundene Ver- bindlichkeiten : bindli&Hkeiten E : a. Giro-Creditoren Sonstige Passiva b. Che>-Depositen . 2 Die an eine Kündigungsfrist ge-

T Litt. B. Nr. 2508 2510 3380 3478 3612 3799 Event. Verbindlichkeiten aus weiter | bundenen Verbindlichkeiten. . ; Y 4 beaebezen, in Inlande zahlbaren Die sonstigen Passiven . 128,042. gegebenen im Julande zahlbaren Weseln:

f 3786 E 3899 und 3912 über je E i 2 T1 : itt. C. Nr. 4032 und 4500 über je 1000 M Me L! 886, Weiter begebene im Inlande zahlbare Wesel : E O :

Die Direction. | A 28 718. 40, T

Dic Auszahlung des Nennwerths dieser Schuld- S | Die Dircktion des Leipziger Kafseuvereins,

[27529]

Bei der heute stattgehabten 6. Verloosung der

Auleihe des Kreis - Kommunalverbandes Braunschweig (Ausgabe vom Jahre 1880) find Al die nachverzeichneten Schuldverschreibungen gezogen 94,320 worden : j 2.46907 Litt. A. Nr. 147 474 637 670 963 1026 1629 L 1732 2058 2065 2073 und 2092 über je

aamama s (O2 E 33,033,315/82 100 M Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Incasso

7 7 - 9 [25209] Pir ftor

A li

) N E Der

19D 2 Des

r E M) 2,04 1,000, Á 5,189,663.

1,058,750,

639,406. 276/915.

2,191,681.

gen in den 8. 21 und 22 des Statuts verwiesen. Unternehmens Praris der landwirthschaftli<hen Gewerbe“. 3) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths. M eferung. Preis 5 Mit zahlreichen eingedru>ten Holzstichen. Der Vorsitzende

1) Tagesorduung : Ausloosung zweier Mitglieder des Aufsichts- : Drei Vände. gr. 8. geh. Erster Band. Die g ge) 4) Contrahirung einer Anleihe von 30 000 R des Aufsichtsraths der Stendal-Tangermünder R PYPEPRPR P D. Neumann s S Me tai

288,785.

Bericht der Direction über die Lage 2) raths. Fabrikation der Stärke, des Dextrius, des Stärkezuckers, der Zucker- ; couleur, das Brotbacken und die Rübenzuckerindustric l Abe Andbrud ie Tangermünde, den 31. August 188).

verschreibungen erfolgt vom 2. Januar 18% ab bei der Stadt:Casse hieselbst.