1886 / 209 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

den 23. September 1886, Vormittags 9 Uhr, | {27979] Konkursverfahren. [27782] Befanntmachung. [27785] Konkursverfahren L

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf : A - A F 5 k ub J Ö g n 7

s i In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkurse über das Vermögen der | In dem Konkursverfahren über das Vermögen det" 93 Î L

von E E Saite E cio, zu Hesselba<h wohnenden Schueiders, Klein- | Konrad Garni Eheleute von Birklar wird | Kaufmanns C. R. Voigt hier wird zur Beschluß, * DrIen- cilage Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | händlers und Gastwirths Wilhelm Bla ist | hiermit bekannt gemacht, daß nah Abbaltung des | fassung über den nachträglich gestellten Antrag, der"

örige Sade in Besi baben oder zur Konkurömasie | f Kase s "es hrem Zuangdrecgleide Lecgleits- | das Verfahren ausgehoben worden Flußvertbeilumg | i qus ter Konkurémasse zu gewähren, ein zum Deut) h en Reichs-Anzeiger und Königlich Preußif Y en Staats-Anzeiger. e ° \ 2

s b

den Gemeinschuldner bf n | ermin und zur Prüfung der nadträglih angemel- | Lich, den 31. August 186. Gläubigerversammlung ai E E E Besiße deten Forderung der Ehefrau des Gemeinschuldners Großh. Hess. Amtsgericht Lich. auf deu 17. Septbr. 1886,

H i ; Vormittags 11 , z - L der Sache und von den Forderungen, für welche fie Termin auf SRNSCLWANN, vor dem Fürstlien Amiterichte bierielbst einberufen. Ne 209. B erlin, Montag, dei d September 1886.

aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- Dounerstag, deu 23. September 1886, S E > Es S : Vormittags 10 Uhr 9779 Stadtiim, den 4. September 1886. E S A BEE wr U E Us aesimen, dem Konkursverwalter 5s zum vor dem Königlihen Amtsgerichte "hierselbst an- [07198] Konkursverfahren. Meißner, “r T O L . 1113.2: 4 ‘t

e ee 1886. Reuß, W-Spark. gar. .4 |1/1. u. 1/7.|—— i Cr. e lau O6 | Satin-20b.St.5, I 1 c + September 1886. S.-Alt. Lndesb.-Obl.. ./4 | versch. 1103,75bG* do. 6. do. do. . .|5 |1/4.1.1/10.94,20bz Frankf. Güterb. |

* Amtlich festgestellte Course. Süchsisdhe St.-Anl. 1869 4 1/1. u. 1/7. S | do. Boden-Kredit 70067566 | Lubdwh.-Bexb. gar.

15. Oktober 1886 Anzeige zu machen. i E - ort ata deroth 2 Tip ; iner e vom 6 Willenberg, Öftvrenßen, Ne 3. September beraumt. E i In dem Konkursverfahren über das Vermögen Gerichtsschreiber des Fürstilihen Amtsgerichts. B rliner Bôrsi 4 PEG 1886. Gummersbach, dên 2. September 1886. der Handlung F. N. Nitschke Es Ste Si # | e ti L L E pbtate Wi! 2 A: S 17606206 | LUDWY.-DEx9. 1A N61 75h: Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. I. N MECRLEE, i Kaufmann Gustav Nitschke zu Lieguit 1]k | [27715] mre{nungs-Säye. Sächsishe Staats-Rente 3 | 24 90bzG 28 | do. Centr.Bodenkr.- Pf. T.\% (1/1, u. 1/7,99,50S | Zäbe>-Bücben 1 161756 Bebrendt. G Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | in Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | Kaiserliches Amtsgericht Straßburg i. Elsaß," 1 Dovar A Dark. 100 Frans = od Mark. 1 Guiden | Säch). Landw. - Pfandbr |4 (1/1. u. 1/7/10340G E | do. Kurländ. Pfandbricfe/5 24/6. u. N =— | ‘g D9 pr, uli E LOSDORLGEIIS IOMY S S Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleich8- Konkursverf terr. Wäßrung == 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark? do. do. 21/1, u. 1/7 1103,490G Swcd. Si1aa16-Anl, 75|/44/1/2. u 1/8 105,50 bz G Vtainz- Ludwtg3g | 4/s ¡ M . E E 27717 2704. | termin auf sahyren. 100 Gulden holl. Währ, = 2170 Mark. 1 Mark Bauco ==/1,50 Mark. | Wa[de>-Pycmoate 4 1/1. u. 1/7.[—-,- do do. mittci/4}/1/2. u. 1/8.105,508, G do. pr. ult 95à94,50à$0bzG ZÍT T I : z 1 Mp ae 8 S Ï eg Rubel = 220 Nark. Licre Sterling = 20 Mar”, E rae Es E , f ; 2 1e U or 2,0 fe (5A ITauil r M / j Îs 9 7E La [27777] Konkursverfahren. [27504] Konkursverfahren. den 23. September 1886, Vormittags 11 Uhr, | Ucber das Vermögen des Schuhmachers Johaux “22° wut = E e + ua Württemb. Stoats-Anl 4 f do. do. leine 44/1/92. u 1/8 1105,506zG | Marienb. Mlawka, 2% | 1/3 14 | Uz. Oro Das Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | M dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer E e Sept: M Ee E s wirt Sant Preuß. Pr.-Anl. 19597 (88 1/4. 1142,00bz do. do. _neueas l/ u. 1/12 R E O s 01 4/0 S Kaufmauns Oskar Wolff in Apolda wird Handelsmanns Johann Georg Rall in Sulz- Nr. 29, anberaumt. ai S ehidó S d T A t Vormittags 11 Uhr ; Disk. Kurbefi. Pr.-Sch.d40Thl.|—| pr. Stück [298,50B do. By APfnros. 12s A IAD M E A E t C6 S0 S na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | dorf, O.- A. Hall, ist zur Abnahme der Schluß- Liegnitz, den 26. August 1386. u eter sversa A tat Nußib Ansterdam . . [100 Fl. T. lg ; Badische Pr.-Anl. de1887/4 (1/2, u. 1/8.1138,10bz do, do. neRe N Lu L S E, L i ae | 1/1 E E dur aufgehoben. re<nung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- 2 E . ae “ige v4 D e, ußbaumgas* “do. 1100 Fl 2M. i Bayerishc Präâm.-Anl. 4 | 1/6. [137,25 bz do. do. 191018 (202. 8, A a E 2 Apolda, den 3. September 1886. | wendungen gegen das Schlußverzeihniß und zur Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Dic A er rift dn E E ernannt F oz-ûufj. u, Antw.[100 Hr. Braunschw. 20 Thl.-Loese|—| pr. Stück |92,40B do, o. mittel/4 |1/1, a. 1/7/102,006zG ; Das Großherzogliche Sächsische Amtsgericht. Beschlußfaffung der Gläubiger über die niht ver- E 50 S: Ss D ft % D. ist auf den do. do, [190 Fe. 34/1/4.u.1/10/131,40bz 20 Do. E 4102,10 %4 T Abtheilung III. werthbaren Vermögens\tücke der Schlußtermin auf | [97772] furs 20. September 1886, dite erste Gläubigerversammlum " Skgndin. Plä8ze/100 Ke, 36 1/4. 1125,50bz do. St 43! vers. |103.00G_ E e gez. Line. Sazstag, den 2. Oktober 1886, : Kon ursversahren. auf S: E 24. E 1886, Vor Kopenhagen . 100 Kre. |1 (d l - 1/3, 1195,75 bz Serb, Cisenb.-Hyv.-Bol. 2 (4 U 5 S Mei e ¿(aar i B __ Nachmittags 3 Uhr, : In dem Konkursverfahren über das Vermögen des s S it e "a Aue LO Nen * London [1 L. Strl. 8 beer 50 Thlr.-L. y.St 35) 1/4. 189,00bz n E i: S1 Ie e T A LLIS Cnt, L (L. 8.) Stöel, als Gerichtsschreiber. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst be- | Kaufsmauns M. Karg zu Michelstadt ist in eo Me i E s E ao 886, Vor “do, 11 2, Strl./3M. Meininger 7 Fl.-Loose |——| pr. Stü |24,25B Serbische Rente . 15 1/1, u. 1/7179,00 6G BEAE F004 E li p E Folge eines von dem Gemeins<uldner gemachten Vor- ags Befe A M Gegen arn | Paris... «- 100 r. Oldenb, 40 Thlr.-L. p.St.|3 | 1/2. 1158,20B M it 11/11 179 3082G A Gonno L s a am 4. September 886. f<la 8 einem Zwangsve gleiche N [eich8te E, Sz E 1 z ), 8 1 Fr. ——————————— E E 0. tei (12/0.80.1/ (0,0 n ai. « 27778 A2 , S e 500 lags zu nen! ngSvergleiche YsergiciheTer 7 , S : S , | î n St 2 Sti ° 5 | 0G Ea L N x [27778] Konkursverfahren. Justiz-Referendar Hir s<mann, min auf i L Len BOUEREN Lien den 1. Dllobe gz1tapest . . . 100 Sl. Bresl Sthwdn. Frb. SENU ne N E E A _„78,90eà 40bI G | Albretbbahn . | 2 Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Donuerstag, den 16. September 1886, d PENIOIENE) 100 E ORNOE B E E Münster-Enschede St.-A. 4 | a O A ¡1/1 u 7 7.103 E Amst. -Notterdan:, 9,99 37077 552 der Handelsgesellschaft Seising &@ Ulrihs| __ E Vormittags 10 Ur, ore E G GeridbisiLeeis ; ien, ft. W. 100 Fl, | o St-Pr. | (4. ; A A E 9/6. U. 16 d Aussig-Teplis . E hierselbst, Cisasserstraße Nr. 25a (Fabrik in | [27775] Hon?tursver abren vor dem Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbsi an- Kor] d), GerthIs]MreIver. i 100 Sl. Niedr\cl. - Märk. St.-A.|4 |1/1, u. 1/7. G A L E A IOIO S Baltische (gar) O E Charlottenburg, Tegelerweg Nr. 2) ift zur Ab- = e x A beraumt. 5 > i j .100 Fr. 4 Stargard-Vosener 43/1/1. u. 1/7.104,40G ti, Anleihe 1865 conv.? 12/3. u. (14,10b5 Bhm. N GW.G.- (9 A] 2% S nabme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- | „Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Michelstadt, den 22. August 1886. [27784] Fo kursverfahren Nlâye 1100 Lire 10T. 41 |— Divetse Eifeub.- A bas Sit A G L M 14,1 à14bG + | Böbm. Westbahn 7] 54 |* [1/1], u. [103,9 L hebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeich- Krämers Theodor Max Alfred Friedrich CEichenauer, G n E | ) N 7 i ; "0. 100 Lire 22 M < f S Wi Ns g. d. cha 10210b T i U V2, Lo0]e voll, TT,1 v {30,00e V V3 do. ) L.| i O niß der bei der Vertheilung zu berü>sihtigenden wird, na<dem der in dem Vergleichstermine vom | Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. In dem Konkursverfahren über das Vermögen det Pet!.rsburg. 100 S.R.3W. 5, 196,00 La Sha, l E T149/ 61437 e A a R u E Bustttiehrader B.| $ | 4# [4 [1/1.u.7|80,90 bz Forderungen der Schlußtermin auf 19. August 1886 angenommene Zwangsvergleich durch Kaufmanns Ernst ten Hompel zu Wesel if do, 1100S R.|3 M. 195,15 bz > S s M /09.,1,4.,24 6 E do. Taba>ks-Regte-Act.& | 1/3 S .. DO. T, uit. s GENS E den 29. September 1886, Vormittags 112 Uhr, re<tsfräftigen Beschluß vom felben Tage bestätigt | ____ in Folge cines von dem Gemeinshuldner gema," Warschau. . - /100S.R./8 T. 5 1196 25bi l E, 1679 I s E E ; pr. ult e 2 (420 - sfafath-Agrana. j vor dem Königlichen Amtsgerichte 1. hierselbst, ist, hierdurb aufgehoben. 2 [27795] Bekanntmachung. ten Vorschlags zu cinem Zwangsvergleiche Ver- Deiv:S. *xten und Vanknotexa Breslau-Fretiburger A 4M I T garisce E E 37 ,10aSTebB Doneybahn gar. .| Neue Friedrichstraße 13, Hof parterre, Saal 36, Amtsgeriht Hamburg, den 4. September 1886. : : 2 gleihstermin auf j O rien n a0 E Nusläudische Fonds. S /7 187,25 bz Dux-Bodenbach .| bestimmt. : Zur Beglaubigung: B ö} e, Gerichts\hreibergehülfe. a dem, A E schen den 14. September 1886, Vermittags 10 Uhr, Dutacen E E 0'966 i Bukarester Stadt.-Anl. .|5 1/5.1.1/11.[36,20$ . fleine\4 [1/1 u. 1/7 187,306) E Berlin, den 30, August 1886. E E E Konkur]e s ¿Ur E er C0) ußre nung, dur vor dem Königlichen Amtzegerichte hierselbst, Zimmer Sovereigns ÞL. Stu 1819 64 do. do. T [1/5.u.1/11. 96,25 bz G , 29, E. 22 96, N à,SCA,90 bs Elis. Weitb. S L Paeß, 27798] Konkursverfahren Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Nr. 1, anberaumt. 20-Francs-Stüt, Ae Q Egvptische Anleihe . . .4 [1/5.u.1/11.73,609bzG . Gold-Inveft.-Ani.|5 [1/1 u. 1/7 41035063 G | Franz-Zosefbahu 1.7189 8064 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T, G : S E verzeichniß und zur Beschlußfassung der Gläubiger | " Wesel, den 2. September 1886. Dollars pr. S 41,75G do. do. kleine 4 |1/5.1.1/11.173,90B do, P eb G A2 O O D Gal.(Crel&B.)gar. /1.1.7]80,00ct. bz B Abtheilung #0. : Das Konkursverfahren über das Vermögen des über die niht verwerthbaren Gegenstände Ter- Bilke Imperials pr. StüX E 16,74bz do. do. pr. ult. 73,80à,50à,G60bz | do. do. pr, ult. do Vel) 79à78,90à79,20 v4 S Kaufmanns Karl Sayler von Heidenheim | min auf _ Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts do. pr. 000 Gramm sein . E do. do. 5 115/4/0.15/10.196 00 bz i do, Loof |—]| pr. Sti a x {l 1 100/3084 aus L f wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom den 24. September 1886, Vormittags 10 Uhr, E S E : Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Steck. . 20,405 bz do do fleine5 |15/4,u.15/10.196,00 5; do, Si.- [27779] Konkursverfahren. T N a A Zwangsvergleich dur A Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 9, anberaumt, Franz. Bankn. pr. 100 Fres. d 80,70 bz B do. M E ä ; Î tigen Beschluß v cid T bestäti ie S ßr t Bel ) 2 97707 F sz - * „tor VNanknoter Q. 1161,55 bz ; r L E \ lw G4A - A M Sas Maa Mi 15 4 7 () 192 O < x 1 Í Au dem Korilutäperfäßren über das Vettnögen der t j h räfl a eschluß vom gleiden Tage bestätigt Die Swlußrehnung nebst Belägen und Shluß [27797] Konkursverfahren Desterr. Banknoken e ._. 161,55 bz Finuländische Loose . . .—| pr. S 50,00B do. Temes-Bega-Anl. 5 |1/4.u.1/10.182,50G* {. Mittel!mee Es Handelsgesellschaft Lißu Crons, hi ist, hierdur< aufgehoben. verzeihniß sind auf der Gericht8fchreiberei 11. nieder- j . do. Silbergulden pr. 100 Fl. . ]=— L G LG M4 00 s do Pfdbr.71(Gömörer)!5 1/2. u S E N Cottbuser Uter Me 7 R in ; G A En, Heidenheim a. Br., den 1. September 1886. gelegt. Nr. 6719, Das Konkursverfahren über das Ver Rusfische Banknoten pr. 100 Rubel [196,696 Holl. St Anl Int. -S).|: E s Unaariscwe Bodenkredit 4511/4 .1.1 G omen rh 98 t in Folge etnes Königliches Amtsgericht. Neisse, den 1. September 1886. mögen des Gastwirths Vertram Schueggen- ult. September 196,50à,75 bz R A 3/7 1100406 L Do Gol D IE von den Gemeinschuldnern gemachten Vorschlags _ Q D Dn 2 _V S L E M: 7 N R 5 l 5 L RNA 7H B Stalienische Rente L HE A U, R) 0D, D D d Lu U. 1/0 e zu einem Zwangsvergleiche Vergleichster f (gez) Lemp p. Königliches A1ntsgericht. burger von Rippoldsau wird nach erfolgter Ak- ult. Oktober. . 136,50à,(0 03 bo do a5 71100 50B Wiener Cowmünal-Anll5 (Lu lf 1106,75 53 Durs? ö “dei 29 September 1886, in au Zur Beglaubigung: S haltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. u, Zolcoupons 324,400;G H O pr t O Dentsche Hyopotheteu- briefe Lemberg-Czern Vormittags 112 Uhr ? Geridtat@ A j [27781] : Woifach, E August 1886. infuß dec Reichsbank: Wechsel 8/9, Lomb. #?% | auremb.Staats-Anl. v.82/4 |1/4.u.1/10 E j R DG : A ES s Berichts\{rciber des Amtsgerichts 2 berzoglihes Amtsgericht. E E Es A vor dem Königlichen Amtsgerichte T. hierfelbst, ]reiver des Am gerichts. Beshhluß. G E Fonds und Staats-Papiere _ Ner:-Ycerker Stabt-Ankl.6 1/1. u. 1/7.]—,— Neue Friedrichstraße 13, Hof part. links, Saal 32, [27773] d A Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am E Hässig S Deutscze Reichs - Anleihe|/4 |1/4.1.1/10. 106,75bG Tz D 7 1/5.u.1/11. —_—— anberaumt. L j S Konkursverfahren. 2, Mai 1886 zu Verlin verstorbenen Anmt- E Ï Preuß. Consolid. Anleihe 4 | b, [105,80B 5 | Norwegische Anl. de 18844 (15/3. 15/9.|—,—+ Verlin, den 2. September 1886. Ny. 21036 Das - Konkurauerfabven üb [manns Otto Johann Mathias Schade, Dg, do, do. u.1/10./103,70bzG > | Oester:. Gold-Rente 4 1/4.4.1/10./95,75 bz E Vermögen der Firma A aar ; Suübao das | Pächters des Gutes Ohnewitz, wird, nachdem das Staaßt2-Anleihe 1868 . 4 (1103 40G S do. do. FL.4 (1/4,u.1/10. 95,75G l ). T3, 110385 1/ 20,00 08 _ do r. ul als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T. | Fenny Marx, geb. N Sil arx, Fnhaverin | ¿ur Konkursmasse gehörige Vermögen ohne Erhebung TDarif- 2e. Beränderungetn do. 1850, 52, 53, 62| 103,40G o. do. pr. ult. —,— do. TV, vid, LIODS/1 190,009 Oest.Ndwh 46pSt| 2 Abtheilung 49. N a L von Einwendungen Seitens der Gläubiger im E Ÿ- Le Gf g Ì Staats-Schusdsheine .|35/1/1, u. 1/7./100,90bz S | do. Papier-Rente . ./4%/1/2. u. 1/8.168,40 bz E rüdz. 100 34/1/1.u 7.194 208 0 P E L ——————————— August1886 angenommene Zwa A S “. Schlußtermine am 21. August 1886 zur Vertheilung Der deutschen Eisenbahnen. KFurmärkische Schuldv. .(3411/5.u. 1 100,50G 90. do. . .14%/1/5,8,1/11. 68,29 G Dis. Sr. Präm.-Psdr. T. 3s L, P 107,80 bz G do. Elbthb.pSt A T S r, f [27801] U E O wangsvergleich dur re<ts- | gelangt ist, aufgehobe S B4RC MNReumärkisc d 3% 100,50G do. do, vr. ult. i do. do. IL. Abtheilung!34| 1/1. u. 1/7.1105,00 bzW do E 274à274,50à73,25et.à 74,25 dz outTursversaßren kräftigen Beschluß vom gleichen T gelang Ul, ausgehoven. r G9 Neumärkishe do. …. -| „u, 1/7.1100,50G V ' : S E i L 9 Ç Î 160 ist Y G Mad vom 9 A a4 Xag bestätigt worden Rathenow, den 1 September 1886 E S 8 Oder-Deichb -SOhI.I Ser. [1/4 P E do. dg, E 11/3, u. 1/ 1I—,— D. Hypb. Pfdbr.IV M E15 106,50G Fo Bs Oedenburg | } 31 90 b: S Nr. 13228. Das Konkursverfahren über das Su OY Großh. Amtsgerichts hier vom Königliches Amtsgericht. [27694] N Berliner Stadt-Obl. . .| ersch. 1103,50%zG do. do. pr.ult| —— D De Cs A0 Neichenb.-Pard. .| 3,81) 3,81 44 1/1. 1.767,20 bz Vermögen des Kaufmanns Johann Vot von Nauléunhes, d M August 1886 S Mit dem 15. Oktober d. J.. treten die in do. do. 1341/1, u. 1/7.1102,60G do. Silber-Rente . .4%/1/1, u. 1/7.169,00B E BOe A bi 1/44. / Nuß. Gr.Eb, gar | 7# | 1126,79B Zeutheru „wurde nach erfolgter Abhaltung des L Gerichtss<reiberei GRE A: lend Galizish-Norddeutschen Getreide-Berkehr für Statin T Sreslauec Stadt-Ä 4 (1/4.1.1/10./104,20G do. do. Tleine/44|1/1, u. 1/7.169,756) “1 | Drödn. Bait DEL. 3) 1.1/10498,00B 00) PE Ul, Schlußtermins aufgehoben. i : A ). Amtsgerichts. [27774] Konkursv riahren Ringelheim des Direktionsbezirks Magdeburg ent: Casseler Stadt-Anleihe .4 11/2, u. E do. >59. ._(45/1/4.u.1/10.169,00B* Hamb. Hypoth | 107,00 Russ. Südwd. gar. Bruchsal, den 4. September 1886. Saur SVC [ ) Til. haltenen Frachtsäße außer Kraft und werden voin Charlottenb. Stadt-Äni./4 i/1, u. 1104,60G do. do. pr. ult. do. 39, 1/4 .u.1/10.|—,— do. do. große, Großherzogliches Amtsgericht. j 4 |1/ S<hweiz. Central | 2 R IE do. E E 98,SCà 75 bz 1/1. [60,60 bz

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | genannten Tage bezügliche Sendungen auf Stati: Elberfelder Stadt-Oblig. 4 1/1. u. 1/7. |—,— do, 250 Fl. -Loose 1854/4 | 1/4. 1110,25 bz 7.1102,008 977 N aus i ird s Prüf ; ; : P Sen ; —— E 20,00: [27791] Konkursverfahren. Vlatzheim wird behufs Prüfung einer von | Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu einem Breslau, den 3. Septemker 1886. Oftpreuß. Prov.-Oblig. . 4 (1/1, u. 1 4102 90 do. De —,— do. 9. pr, ult. 60,50 bz Ia dem Konkursverfahren über das Vermögen des Erhebung etwaiger Einwendungen gegen diese und | den 15. September 1886, Vormittags 9 Uhr, Westpreuß. Prov.-Anl, ./ j ) 9 )i Lp, . E 189 00b G ** Nordd. Srdfr.-Gyg.-Pfb.|5 1/1. 8, 1/7. 100,906 Westb. 18,90 dz

A ZELE Ei A C A G T E Zas

4‘

Cöln-Mind. Pr.-Antheil Dessaver St.-Pr.-Anl. .| Hamb .50Thl.-Loofep.St.

D

Pit e S d C D

[es d

o wr S S

29,60S 88 09» F i122 90B 141,75bz

E > f> >

D

p L v

:

[r p on a Hie C

Go

2

B S

o

Cn

C S N M E —————_— ——_— ph 5

a2 (5 0011s

4 ! Tr: L L Do. E L ¿

N 0 9) 53

2G 06

eo N j =I wr n I J

O s

| 124 90 bz 47,30 bz E 34,75à134,60 og

T2

(193,20 bz S

pa C C 1

nao t C C

N -

Gu i R S CiG R e are af i 4 Pre H T M emicieiDO vent 2 vi Ai:

Hi d

.eCisenb.-Anl. .|% 11/1. U. 103,258 S 9. i 96et.à94,30à95.22à95 bz do, Do fleine|5 1/1. 105,20 8 Graz-Köfl. St.-N. 7 | Gs

z4 4 12 1 4 |

/ G é ZTS L i „0b O

T C BOBS E,

.u,7162,20 bz B 78,20 bx 172,25B 491,90 dz S 7,80 hz 2

165,50et. bz B

227%

[ae

L) pel beat

im (E) J

L 3

“S

n Us Co S

1

p

t

Anhalt.-Def. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7.1101,90G Lüttich-Limburg v9, E O / Mostau-Breft .

Braunschw.-Han. Hypbr.4 | versch. [101,580S Oest.Fr.St.4pSt (1/1.1.71370,00 bz do. 90. conv.|4 | vers 01,80G pr. ult. 368,00à368à359 bi

t\<he Grfked. B. I.) | err. Lokalb, . [59,30

Ila. u. IIIb, ri. 110 38/1/13. 98,5063 B O

7

_—]

C1 C25 CD D bum fa In

pra I M b E O >” s A C

/

A

Deu

tor

: E. j V5

@t909'701 144

T js pa uft bn brn

1

¿8,1 «7 lef

7 1102,50bS®

Sie Bene

QDOI œ01augI y

7 4101,80 bz G

r E I

. Geridt6fdreib 27780 : : Bern | : gliche Send ; 50 F e O : (4 (1/1, u, L/ C LOZ, E Der Gerichtsschreiber. : I, V.: Meroth. [27780] Kaufmanns Rudolf Weichsel (in Firma C. Ringelheim des Direktionsbezirks Hannover akb- Efs.Stdt-Obl.1V.u.V.S.|4 1/1. u. !/71103,20B do. Kredit-Loose 1858 —| pr. Stück 1294, 10G Mel. Qr d.T. rz3.125/431/1. 11. 1/ 120,20G 2 985 25 bz Meininger Hyp.-Pfndbr.| 11/1. u. 1/7.[101,590bzG Unionb. 1/1. 192,40 bz

4 D 4 51 «b [a4 2 - 4 s C E x - A 7 | - : 2 - Î o In dem Konkursverfahren Jsaac Kaufmann | Staender) in Rössel ist in Folge eines von dem | gefertigt. Sönigsbg. Stadt-Anleihe 4 |1/4.u.1/10./103,10G do, 1360er Loose . . .|5 |1/5.u.1/11.117,50bz do. L9. 4.10044) versch. 1100,20 do. Nordoft. dem Konkursverwalter zu le N j i N ( au, de! D G | 1/1 d alter zu legenden Rechnung, zur | Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf Königliche Eisenbahn-Direktion. Rheinprovinz-Oblig. - -| <. 1103,10G* &2 Do. dO, 1862 L E ¿ a0 d ; 992 G0 | 4101,40 bz do. Hvp.-Prem.-Pfdbr./4 | 2, 1123,90b) do, pr. ult. : 92,60 £3 L O

e

do. Bodenkred.-VDfdbr. Pester Stadt-Anleihe . 41118,25G do. do. fTleinest 110,10 Poluis&e Pfandbriefe . . 105,50G do, Uguidationspfdhr. 4100,308 Raab-Graz(Präm.-Anl.)/4 15 101,80G7 N5m, Stodf-Anlethe . (4 1, 100,00 bz do. 1. u, ILT. Em.|4 1} 99,90G Rumin. St.-Bni., großes 1/1, 101,00 6s do, mittels | 1100,00 %z do. Teine/S |1/ 7.102,00 bz do. Staats-Obligationena L |1/ 499,90G do, Teine\G | 100,30G do. fund.|5 99,290G : dto. mittels | 39,92 H9. do. fleinejò 101,605 : do. amort.5 | 100,408 Do do, fleine/s —,— Russ.-Engl. Anl, d61822/5 |1/ 102,00 do. do. de1859/3| 99,90B do, do. de18625 | 102,70B8 do. do. feine'ò 101,20G o. confol, Ank, 1870/5 |

102,40G 104,508

o/g f

e!

I t I=ID

S

vit br m tf

tut L

SEBBERBR!

t

pad pr

Schneidermeisters Georg Bo> in Burg- | die Verwaltung, geeigneten Falles au zur Beschluß- N L E S

L il a ; : O I R e E On ) - | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierse - El: Gan (2 «

reti M in Ie cines von deu A E una N O unverzügliche Erledigung des Ver- | beraumt gui) gerichte hierselbst an : E feblen S B n E 1A 101 25G Südött mb. p.St: / gemahten Vorschlags zu einem QLwangsvergleiche | fahrens bezwedlende, anderweit zu treffende Maß- Röffe / ] R C (BVerline i; S 0. onv.|4 1/1. u. 1/101, 20S üDddiL. Lmd, P. S1 A 1 î f E i 5 Í ; : U 21 öffel, de 4. Sept C D : T O E Nrn RoreinCh -Vfd 144 A 0 00G d E EL L à 72,50à1 0 Vergleichstermin aut : nahmen, Termin zu einer ea ffel, den 4. Scp e 1886. Nnzeigeu. | O [61,60bzG*> | Nürnb, Vereinsb Pfdbr 44 /1/4.u.1/10.1C ),0 o E E 73 bz den 27. September 1886, Vormittags 10 Uhr, bezw. Schlußtermin auf Gerihts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts “v vor dem Königlihen Amtsgerichte hiersclbst an- Montag, deu 27. September 1886, l D

beraumt. : : E Vormittags 10 Uhr, E E ATENTE allerLänder' Landscbaftl, Central. . Burgstädt, den 2. September 1886, an hiesiger Gerichtsstelle hiermit anberaumt. [27783] Mrd K besorgen und verwerthen 0. Do. (i Da

| ¿0 0 ¿f : e Gübler, Kerpen, den 3. September 1886. Bekanntinahung. D Bn 3 GW NAWR do. Interimsscheine 34 1/1. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Nees Amtsgericht. N L R 6d über das Vermögen des | S J, HANDTs 08 0GN Kur- au Neumáärt. ./3#/1/1. A E i Beglaubigt : eßgermeisters August Steinacker, Hs.-Nr. 28 | (C4 Inhaber: VERARD W. d0. [27770] | : E _Ebeler, zu Schilliugsfürst, wurde, nachdem D Schluß- A S Ungenieun ARD Wv NAWROCKI O Le V6 Vermögen des | Gerichtsschreibergehülfe des Königlichen Amtsgerichts. O R N G A der Shluß- | Begründer des Vereins deutscher Patentanwälte, E, n a8 T ermcifters und Viehhändlers Karl ———— Î vertheilung genehmigt worden i}, dur<h Beschlu E Da : x ( do. gek. p. 1. 12.86) August Fuhrmann in Dresden ift auf Grund | [927802] uis des k. Amtsgerichts dahier vom Men O S BERLIN,W. Friedrich-Str.18 / Pommersche . . --/ det tel aen a $. 188 der Konkursordnung durh| Konkursverfahren. Schillingsfürst, den 3, September 1886. L Me E do. Interimsscheine : M Veschluß vom 16. August 1886 ein-| In dem Konkursverfahren über das Vermögen der U e f. bayr. Amtsgerichts E B ben 4 Sevtember 188 Pugtzmacherin Frau Emma Schröder, geb. B illingéfürft. N T T E T E R T E E E E I E E do. p. 1/1, 37 verl. 4 "de ait Herrmann, in Könnern ist zur Abnahme der C S É i a Se ges Allsgéricit, Sclußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von E EE D Lat und, verwertbet bas Buben von U E

Bekaunt gemacht dur: Einwendun g ichni j | d A Grim Ee Stnw gen gegen das Schlußverzeichniß der bei | [27769 p G Gustav Ÿ / 8E E s Scieblich, Gerichtsschreiber. e Vertheilung zu berüdsichtigenden Forderungen U Konkursverfahren. u. a Fina V, 1 U E iTtland\.34] [27794] K f Uur Beschlußfassung der Gläubiger über die | Das Konkursverfahren über das Vermögen des y iliale Paris: Faubourg St Denis 39. 1A D Ea N A 2 on ursverfahren. Ed S ai Vermögensstücke der S<luß- e A S Rhien zu Hessen wird nah R A E C E r po E Al R S land Tit A 31/1 In dem Konkursverfahren über das Vermö A Í erfolgter altung des Schlußtermins hierd 7 : N è S Hofbefizers Wilhelm Nagel zu Neuhof (Eiben, den 16. September 1886, Vormittags 11 Uhr, | aufgehoben. s M o E d0 E

t o pes * | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zi Schö 9 ; 2 U FachmännischeVertretuß O ON! do. [44/1/1. nart) is zur Abnahme der Schlußrechnung des | Nr. 2, bestimmt. gerichte hierselbst, Zimmer <öppenstedt, den 2. September 1886. Ü CN e! ¡n allenPatentUngeleze 4 do. do. Lit.C,I.IT.14 (1/1. 4

=<

S R S D H> j

cen

(V

pri prenk prr R M

D I

A7 D) hz f o. 0, Ce 100,30G | A Hr P ou A Ñ S ÓG L 1 E I ( J i 498 90 bz * | Pomm.Hnup.-Br. L. rz. 1200 1/4, u. 1/4, 116,00 6 B S0 G bo Eu 0E os 10 99,5003 8G S b9. 3.11044 1/1, u. 1/7./108,00G O E S I. r3.100/44/1/1. u. 1/7/100,808_ War. .-Wien p. S? 108,75 £3 do, ( 1/74101,50bzG do, L pa p e l, 1 3 (7 109 C 4108,79 bz Dr D. N. UnT. V, D I M E 112,006 Rei 1105,60bzG 0 E eE 100,20 Weltsict! 105,606) R Aud.Colb St-P A C 109 & G ans F 101,00 bz i 102,50G Angerm.-Schro, 101,90 bz do. 1114,00 bz Berl, -Dresd. 1101,00G do,

95 60b¿;G do

O TOG 4 o 2 0 | 2 10B Bresl.-Warsch. 2,10 D Dort.-Gron.- h , Wort.-Wron. L,

95,60 bz G Pr.Ctrb. PfdL, 1 4100,25 bzG 50.

116,80 63G

112,00S Marienb. Mlawk, | > (6 | 1/1. [109,76G 110.90 bz Nordh.-Erfurt & | 48 (6 | 1/1. [109,50G

E do. L L

199 60 do.

4199,50B do.

4102,10S Oberlausitzer 96,40 bz Zee 1100,,0B S | Pr. Centr.-Comin.-Dbig

4193,90G Oftpr. SUddH. 123,50 63G T Saalkabn 93,00 bzG 39,50) bi 101,00G do... 99. Teine/d 1100,,0B D | Pr, Hyp.-Y.-B. 1. rz, 120 100,10B do. do. 1871 5 |1/3, u. 1/9./98,90 ba do. VI, 15, 100,80G do. do. feine 1/3. u. u 198,90à,99 bz bo, VIL

82 00G

\ E / 99,00 0J 3109,00 bz

:92 00 61G

r, E E ps i E a

wei jet Se. cu [>, A T5

M r

i R,

C3

unt ju md pur dem! jur A da S C N CEA

= —Ì —Ì I =—I=I J] M Siu

cN

a E Ey E t be Le Gs E S E E r

S E

L pa p ÎP4 R LM

S

pi A jd pri jd S

@(0C‘001 18113201

Cm 1h N rat

mi

pu pk badi d pad bard b

R

Ei

d:

4 dr

D D I-I

-.

N j O C) s

V3 dr R bri 4 À r prd M d

De

. Fa i 4?

- q

E e E _ _— J I =I—IISASISI A DSI d Es E | un bund jr

pel pl —_— D U T

m A pri e

D N Es Fou

-

0 U

r

E NR p j

bd pu

Ps

I,

t bligationen. u. 1/7.1103,50G fl. f. E d d anm urs:

. 14, 1/7./101,00 bzG 11, 1/7.1101,30 bz 4 E A ram ae

n, 1/7.4108,30VD u. 1/7.1103,30 B u, 1/7.1103,30 dz S

S

GAADDAAAI

101,898 Weimar-Sera

116,508 T

7 1109258 Dux-Xodend, A. l

4 A E do, B. .|

—,-— ho. do, 1872/5 |1/4.u.1/10.198,90%z do.

4100,30G do. do. Teine/5 1,1/10.198,90à,99 bz V X

—,— do. do, 1873/5 u.1/12,/98,90bz do. div. Ser.

100,10B do. do, Fleine/5 |1/6.1.1/12.98,90a,99bz | be. O

190,80G do. 1871-73 pr, ult.| 98,80à98,50à,60 bz | Pr.Hyp.-V.-A.-G. ertif. 4 N 702

—,— do. Anlethe 1875... ./45/1/4.u.1/10. 94,10 bz 99. 90. 0 101,70G

102,506 V Oi feine 45/1/4.1.1/10.194,20bz O do. 32) {<. |98,60® . do do, 1877... ./5 [1/1, u. 1/7./100,60à,70bz het. Hovoth.-Pfandbr. 4 cid. |—,—

Í

4

A p i A prr jer pri d i pt j pi reÀ

Ciseubaha: Prior. - Uftt

en-Fülther «

C

——— f

S R L bad br-neti Punk pre famenk nue jer nad fran berei stra dureh prr

E “Ai dz . . *

L i A A

I ISISSE:

ana Sus

ei pri prak jeunt ferde beme pur d fem prt Paddb pre pard Dra fardt burnk S A S M . . .

mw \eb : & Ï i D) >71 & 4147 das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü: | Ameri, den 28. August 1886, Ln heiten N do. do. do, IL 43 1/1. sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassu L See Beglaubigt: C. Jeimke, Gerichts\ch = n e Schumacher & Staß do, do. neue 31,1. lde dee Sl die nicht A s Gerichts reen des Königlichen Amtsgerichts, [16021] S M Derlin W,, Köthener Skr, 41, L 20 G 4 ? 4x / E er U ermin auf [27 _— s i pn A . R S _ - 25. S - ) Vertretun ä D Sc<hlsw.H. 2.Krb.Vfb, Son L Trier 1886, h Konkursverfahren. in Pato t P 4 TIE\ N d, Erdaa ge on prompt n. korrekt nachgesucht durch|Berichte übe M tali: Nrd Io vor dem Königlich At id hr, C Das Konkursverfahren über das Vermögen des | | Prooesson, ENT L Königgräützerst: atent- 9. Techn. Burean, Berlin SW.11, Patent- 8 Westpe., ritter, . raumt, zu wel<hem ‘lle Betbeiligten Vere, e Sten H Î hat L Co, O Me [16041] Könlggrätzerstr. 47, Ausführliche Prospecte gratis, | Anmeldung E C / R n xander Rosenthal & Co. in Zögersh ird [16 N h: Serie I.B werden. Schlußre<hnung nebst Belägen und Schluß- | nachdem der i iché Sd a A R | M Me R G Tit Ee Crugen Und S é n dem Vergleichstermi 3 \ î n ;

Pes werden auf der Gerichtsschreiberei hier- | 1886 angenommene eta. ‘tur rebiotete ertheilt M. M, R k N aweoaten D R, ¿S elbst niedergelegt und sind dort 1 Woche vor dem | tigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ist d N s N Sal n felher Dozent an OTTEN, diplomirter Ingenieuz, | i A0, A E einzusehen. hierdur< aufgehoben. atigt ist, Berlî ozent an der technischen Wochschnte zu Zürich. |* A Freiburg Fei Vi den 2. September 1886. Königsberg, den 30. August 1886. Gvcchäftsprinzip: vird A n SW., Könieggrätzerstrasse No. 97. ars<hhausen, Aktuar, Königliches Amtsgericht. VIL a, [16001] 1e a romnpte und onergisehs Vertretung. ;

Go C0 a 0rd

E D A

ham pad prak pen par R

FEBESESREEEBEFESEEEE

S E

G a

99/90G “Z| -do. do. fieine!S |1/1. u. 1/7.1100,75bs | do. ‘do. gek./4 \ veri. |—,— 100,606 A pr. ult.| —— [Irf.| do. kündb. 1887/4 | vers. |-,— _, IX, Se! 100,60G do Do 1880 4 [1/5.u.1/11,/87,10G Irf. do. Do T8900 E ) Aa. DIN ut, 3/7./100,€0 bo Do! pr. ult.) 87à87,10ect.à87bz | do. _ do [34/1/1, u, 1/7.199, 30S | do. Dortm.-Soc é /1, u. 1/7.11090,60G Do Do, B80 B 98,90à,99 bz | Schlef, Bodenkr. -Pfadbr.|5 | ver h. 104,70B do. Dûfi G i / Do | fehlen Do. do, rz. 110/43 111,20G Berg.-M. Nordb. F Î

S.

pad pri jt a jemá

5 M.

r: Jl pi pi jl þel ju puri pad

s KaraA

4103,30G

f

E R R

HeFen-Nassau . . «

e y

O 8 E “reine! |1/5.u.1/11,/99,00B 0. do. 4 | vers. [102 40G bo. Ruhr, -Giadb. LILIT. 1/4,1.1/10./104,90bz do. ; | 5 [1/ 102,70G Berl?n-Anhalter A... - s 1/7.|—,— do. -Seld-Rente . 16 |1/6.1.1/12. 112,60G sf. de, do. rz. 110/421, {7. 106,106zG do. Lit. B.. s 104,603 de. do. 1384/5 1/1, u. 1/7.195,30 bz G ; do. rz. 1104 |1/ {7102,30 6 O.

L 1,

,

do pr. ult.) 98,90à,602,70bz | S ett. Nat -Hyv.-Kr.-Sf.|:

Kur- u, Neum Yguenburaer Pommersche . . «.+ Pee E Preußische . Rhein. u, Wesif,

L dei t

p

1

1 c2 r 1/7.1101,25G do. (Oberlau!) ©. [100,70B DBerlin-Dresd, v. Sî, gar.

U z

po pre jurk } E 5

Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

d [27768] [27786] 4 Bekanutma<hung. | Bekanntmachung. Das Konkursverfahren ami g, Kauftnann | durch die Firma F GL ASER lade wagt K CS8SE :

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Veit Koehler in Ku i RLIN onarath C lmba (Boatehend ao a C. Jean Kröcker Ix. von Groß-Gerau wird, nah- | vollzogenen Schlußvertheilung zus bald 8 R L m: Rede Manor, 8. Bari f

; ; ) ; 5 L F O E Ci es ees SOlahvertheilung vollzogen ist, hiermit aufge- N E ufen Ne Kulmbach am E : Dein cdieeo scootatios Refarenaan arm fan # g N Holstein | L ° n worden. | Biaendalumoagenbau ; Friedrich . 8 adishe St.-(Sltenb,- A, Peri zen 30. August 1886, j Kulmbach, den 3. Séhletitbie 1886, F S T T Diedrich Wil | Laurahütte Das Aa ed FidOs f Bareritcbe Anlcibe ; : ¿ o i REIS, Königliche Gerichté\chreiberei, E P F TRR Gams L 20A A E

s. V.: Meier, Arzberger. Berlinz Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (S C } A L U A

Dru> der Norddeuts>en Buchdruckerei und Verla wi Sd 4 A M Ea

o 2 17 , de « S) N nt 8s-Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr, 32. Med. Eis Séuldoerichr.

11092,75G 1103,10G fkl.f.

R ¡En 6 155 Hr A K Vas H ian i Dm Pf E i 1h:

S

0.1104 60bz ‘do. do. 1e /1. u. 1/7.05 40 61 do, rz. 1004 1/1 u

»4,50b d9. i r. ult. 95,00 bz i Pfan | ver ) Berlin-Dresd, v. S?

110 10 ROES v. OrlenfAnlcihe T, 15 [1/6.1.1/12.160,10G Fifsenbaln-Stann- nas Statam-Prisr,-Aktics. Berlin-Görlizer q

) 104,50 bz do, Ho. 15 [1/1 u. 1/7.160,50 ba L _Dio. pro/1884/1885] | : h : it. ),1104,60 bz do. do. r. ult. 60,40à,30bzG | Aahen-Iülih , | vi! 6 (2 | 150,10 b 1104,75G do. bo. 15 [1/5.u.1/11./6040B D 150,10 %3 105,09B do. do. pr. ult. à 25à,10ct.d,20 bz | Aa.» Mastricht 54,00 M 165,10G 50. Nicolat-Oblig. . . .|4 |1/d.u.1/11.,190,29 08 Altenburg-Zeiß 194,50B

4101,25 bz do. do, Teine|á |1/5.u,1/11.00,20 Þ Berltue Dresden . 22,10ct. G E 90. Voln. Schaß-Oblig. 4 u.1/10./91,006 (Cte 104,00 by i d fleine4 Crefeld -Uerdinger| At g )O,OU 01

68,75068,70 bz

e

By ee F

und Warkenechntz w

16s. e M

o.

Ì D

a D

pr ti p pn pk j, Gie font D S D S S S

1103 3063 B S

t

T E E,

Rentenbriefe.

p—Â

r

e a, Ph a

103 25G at * 103,30G 1102,S0GT fs 103290 S 1093508 Q

punà beé praA bed ei prr ed þ

pt tan art f pra prr prak

: E Ia S ex er Pr P

S e: S P - bnd pu pee n fra jan

S A nd Pik puri: jtd

—_..

——-y ry ù, A O

prt pes pt pri FIEN

Go e es “s 5

pi pu ¡fa fa t A

e

L

ua

Ii

n

bej hak D O

R

freiem C E

- S B ES pt prt jurá prk uk jed yrA

do. o. [%. i 102.1061G bo. Pr.-Anleihe de1864/5 L, Dortm.-Gron.-E.| 10090B | do, do. de1866/5 (1/3, u. 1/9,11: do. pr. ult|

M a ra

T5 O5 e 1p 235 Sn dee 1a A Mr Dn He 14e M Ma. M 15m MD- P pla Ma 15

wdr-

n,