1886 / 213 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Firmenregisters ist die Firma Arnold Freund hier und als deren J'ihaberin die geschiedene Kaufmann Friederike Met,ner, geborene Pollak, zu Breélau, beute cingetrogen worden. Breslaw, den 3. September 1886. Königliches Amtsgericht.

Wresiau. Vekanntmachung. [28433] In unser Firmenregister ist bei Nr. 1693 der Ucbergang der Firma Prinz & Mar> jr. hiec dur Erbgang und Vertraa auf die verwittwete Banguier Clara Mar>, geborene Burchardt, zu Breslau und S unter Nr. 7016 des Fiernenregisters ist die Firma: Prinz & Mar Z7. i, hier, und als deren Inhaberin die verwittwete Bankier Mar, Clara, geb. Burchardt, zu Breélau eute cingetragen worden. E Breélau, Len 3, Sepiember 1886. Königliéhes Arnt8gericht.

Bres!aAu. Zefanntmachung. __ [28436]

In unfer Firmenregister ise Nr. 7013 die Firma:

Falins Werner N

bier, und als decen Inhaber der Breæncreibesitzer

Otto Werner hier beute eingetragen worden.

Bresl&u, den 3, September 1886. Königliches “Amtsgericht.

Brieg. Vekauntinachung. [28437]

In uaserem Negister Letreffend Aufschließung der Gütergemeint{aft Banv I. Seite 1 Nr. 1 ist heut Nachfichendes eingetragea worden :

Der Buchhömndler Fohanun Julins Wilhel Froumt zu Wriceg het für seine Che mit Amalie Johanne Selene, geborene Meyer vou Kliug- graef, dur< Vertrag vom 9. August 1886 die Ge- meins<haft dre-Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

Vricg, den 7. S&tember 1886.

Königliches Amtsgericht. TI.

Dari zig. Bekanutimnachung. [28275 In unier Firmenregister ist beute unter Nr. 678 bei der Firma ‘C. H, Zander W168. folgonder Ver- znert cingetragen : Das Handelsgeschäft ist auf die Wittwe Frau Louïfe Ullerich, geborene Dannenberg, und deren minocenne Kinder Betty Emilie Wilhelmine Ullerih, Grnst Friedri Ullerih und Frieda Ewmmy Wanda Ullerih übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßen. Die Firma ist na< Nr. 484 des Gesellschafts- registers übertragen.

Demnächst ift in unser Gesellschaftsregister eben- falls heute ‘die Handelsgesellshaft in Firma C. S. Zander Wt. hier und als deren Inhaber die Wittwe Louife Ullerih, geb. Dannenberg, und deren minorenne Kinder Betty Emilie Wilhelmine Ulle- ric, Ernft Friedri<h Ullerih und Frieda Emmy Wanda Ullert<h mit dem Bemerken eingetragen, daß tic Gesellschafi am 8. März 1886 begonnen hat.

Danzig, den 1. September 1836.

Königliches Amtsgericht. X.

[28276]

Eisfeld. Unter Nr. 71 des Handelsregisters ift heute folgender ‘Eintrag bewirkt worden:

Firma: H. Löwenherz, hier, errichtete Zweig- niederla\urg der unter derselben Firma in Hörter bestehenden und in das dortige Handels- register cingetragenen Hauptniederlassung ;

Inhaber: Nathan Löwenherz tin Hörter, Kauf- mann, Heinemann Löwenberz in Höxter, Kauf- mann,

laut Anmeldung rom 20. Juli bez. 13. August 1886.

Eisfeld, ven 17. August 1886.

Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung TI. Kreß.

Etberfeld. Sefanntmachung. [28324]

In unser Firmenregister ist heute Folgendes ein- getragen worden:

1) Bei Nr. 3446 Firma N. Heydkamp mit dem Sitze zu Elberfeld —:

Das Handelsgeschäft ist durG Vertrag auf den Konditor Wilhelm Ku>kes zu Elberfeld über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma N. Heydkaup Nachfolger (Wilhelm Kues) sortsctzt.

2) Unter Nr. 3529 die Firma M. Heydkamp Nachfolger (Wilhelm Kuckes) mit dem Sige zu Elberfeld und als deren Inhaber der Konditor Wilhelm Kuckes zu Elberfeld.

Elberfeld, den 6. September 1886.

Königliches Atntsgeriht. Abtheilung V.

Elberfeld. Vekanutmachung. [28323] _In unser Gefellshaftsregister unter Nr. 2199 ist heute eingeiragen worden die offene Handels- gesellschaft in Firma Gebr. Kattwinkel mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Gesellschafter die Kaufleute Oskar und Otto Kattwinkel zu Elberfeld.

Die Gesellschaft hat am 1. September 1886 be- gonnen.

Elberfeld, 6. September 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V.

M.-Gladbach. BVecfanntinachung. [28290] In das Prokurenxegister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts ist unter Nr. 712 die von der Kom- mavditgesellshaft Carl Erckleuz in M.-Gladbach dem daselbst wohnenden Kaufmann Gustav Er>lenßz erthcite Prokura eingetragen worden. M.Hladbach, den !. September 1886. (L. S} Lindeken, Gerichts\@reiber. i: | [28440] Gnoyea. Zufolge Verfügung rom 8. d. M. ist am heutigen Tage in das hiesige „Handelsregister Fol. 356 Ne. 46 eingetragen:

Col, 3. Firma: Johannes Koch. Col, 4. Drt der Niederlassung: G£oyen. _Col. 5. Name uad Wohrxort des Inhabers: Kaufmann Johæunes Kach in Guoven. Gnoyeu, den 9. Scptember 1886. Großherzogliches Rutêgericht. {28277]

HWirsehberg (Sazle). SVetfanntmachung. Auf dem die Firma: Heinrih Knoch in Sireshberg (Saale)

Hcinrih August Möller kier erthcilte Prokura verlauibart worden lavt Anzeige vom 6, und Bes6lusses vom 7. September 1886.

Siy shberg (Saale), den 7. Sep&mber 1386. Fürstlih Reußis{bes Amtsgericht. Jaßbn.

Vserlohn. Handelsregister [28325] des Körtiglichen Amtsgerichts zun Jserlohn. Unter Nr. 474 des Ge]ellsaftsregisters ift die, am 1. September 1886 unter der Firma Frauz Schueider «& Comp. errichtete, ofene Handels- gesellschaft zu JFserlohn am 7. September 1886 eingetragen, und find als GesellsGafter vermerkt: 1) der Fabrikant Fram Schneider zu Iserlohn, 23 der Fabrifant Hcinr. Witte zu Iserlohn.

[28280]

Utzehoe. In das Genossenschaftsregister ist beute untce Nr. 55 eingetragen :

Firma der Genossenschaft: Genossenschafts-

Meierei Alibersdorf (E. G.).

Siy der Genoffenschaft: Nlbersdorf.

Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: Die dur Gesellschastêvertrag vom 18. April 1886 gegründete {SBenofsenschaft bezwe>t, eincstheils den Produzenten 7 die Möglickkeit zu bieten, die Milch ihrer Kübe zum böhsten Preise auszunutzen, anderntheils den Kon- fumenten Gelegenheit zu geben, unter Garantie frische und unverfälschte Waare kaufen zu können.

Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind:

1) Oberlebrer Asmus Petersen,

2) Œingesessener und Landesgevollmächtigter a. D.

Jürgen Hartwig Buhmann,

3) Gastwirth Peter Dreessen,

fämmtli<h in Albersdorf.

Alle Bekanntmachungen und Erlasie in Angclegen- heiten der Genossenschaft sowie die dieselbe ver- pflicbtenden Dokumente ergehen unter der Firma der Genossenschaft und sind von sämmtlichen Borstands- mitgliedern zu unterzeichnen.

Die Beröffentlichung der Bekanntmachungen er- folgt dur dic „Albersdorfer Zeitung“ oder durch die „Jhehoer Nachrichten“.

Das Verzeichniß der Geuossenschafter kann auf der biesigen Gerichtsschrciberei während der Geschäfts- stunden eingesehen werden.

ÎIuehoe, den 7. September 18836.

Königliches Aintsgericht. IIT.

Fena. Vekanntmachung. [28278]

In unser Handelsregister ift zufolge Beschlusses vom Heutigen Tage auf lo]. 346 eingetragen worden :

die Firma N. Tobias «& Co. in Jena, als Inhaber dieser Firma:

a. Richard Tobias in Jena,

b. Georg Anton in Berlin.

Der unter b. genannte Gcorg Anton in Berlin ift von der Vertretung ausges{losen. Der unter a. ge- nannte Richard Tobias in Jena ist alleiniger Ver- treter der Firma.

Jena, den 7. September 1886.

Großherzogl. S. Amtsgericht.

Fißler.

Abth... IV.

t bia Jena. Bekanntmachung. [2827t In unser Handelsregister ist laut Beschlusses vom heutigen Tage cingetragen worden auf Fol. 227 Band T:

„die Firma: Ed. Frommann's Sortiments- buhhandlung (Nnton Pafsarge) in Fena

firmirt künftig:

Fromnmannshe Bnchhaundlung Clutoun PBassarge)“‘.

Jena, ten 7. September 1886.

Großherzogl. S. Amtsgericht. Abtheilung IV. GtiBler.

EARSSCE, Handelsregister. [28327] Nr. 1540. Firma Julius Specht in Kassel. Inhaber der Firma ist:

Kaufmann Julius Specht zu Kassel, laut Anmeldung vom 28, August 1886. Eingetragen den 1. September 1886.

Kaffel, den 1. September 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Ritter.

Ei assetl. Haudelsregister. [28326] Nr. 1541. Firma Carl Rausch in Kassel. Inhaber der Firma ift:

Kaufmann Carl Rausch in Kassel laut Anmeldung vom 3. September 1886. Eingetragen den 3. September 1886. Kassel, den 3, September 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Ritter.

Kiel. Vekonntmachung. [28281]

Am beutigen Tage ift hierselbst eingetragen :

1) ad Nr. 160 des Prokurenregisters, betreffend

die dem Kaufmann Carl Ludwig Meyer in Kiel von

der hiesigen Firma „N. A. Herrmaunsen“' ertheilte

Prokura :

Die Prokura ist erloschen.

O ad Nr. 13 des Firmenregisters, betreffend die

¿irma N. A. Herrcnmannsen, Inbaber Kaufmann

Nicolai August Herrmannsen in Kiel:

Der Kaufmann Carl Ludwig Meyer zu Kiel ist int das Handelsgeschäft des Kaufmauns Nicolai August Herrmannsen als Handelsgesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma «N. A. Herrmannsen“ bestehende Handelsgefell- schaft unter Nr. 405 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

3) sub Nr. 405 des Gesell\<aftsregisters:

Die Firma N. A. Herruaunfen mit dem Sitze in Kiel und als deren Inhaber die Kauf- leute Nicolai August Herrmannsen und Carl Ludwig Meyer, Beide in Kiel.

Die Gefellschaft hat am 4. September 1886 be-

gonnen.

Kiel, den 7. September 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Königsberg; i. Pr. Handelsregister. [ 28283] Für die unter der Firma Foerster Ruttmaun « Co., mit dem Sitte zu Berlin am 1. Juni d, J. begründete Kommanditgesellschaft ist am hiesigen Orte an demselben Tage eine Zweiges

betreffenden Fol. 12 unsercs Handelsregisters ift heute die dem Jngenicur (

niederlassung errihtet und diese mit dem Bemerken,

Jacob Friedri Julius Nuttmann, Beide z. Z. in Moskau, die persöulich haftenden Gesellschafter sind, in unserm Gescülfchaftsregisters zub Nr. 992 am 4. Septemkcer d. I. eingetragen. ; Königsberg i. Pr., den 6. September 1886. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Saudet8register. [28282] Die am hiesigen Ort unter der Firma Vleyer «& Malkwitz bestandene Handelsgesellschaft ist dur Austritt des Kaufmanns Alfred Vlever aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von dem bisberigen Mit- gesells<hafter Kaufmann Bernhard Malkwiß unter der veränderten Firma „Vernhard Malkwitz“/ für eigene Rechnung fortfetzt. D Desbalb is am 4. September 1886 die Firma Vleyer & Malkwitz in unferm Gesellschafts- register bei Nr. 826 gelöscht und die Einzelfirma Bernhard Malkwitz in dem Firmenregister bei Nr. 2974 eingetragen. Königsberg, den 6. September 1886. Könioliches Amtsgericht. XII. Königsberg i. Pr. Sanbel8register. [28442] Für die Firma Lonis Schulz & Co. ist dem Herrn Robert Mehl von hier Prokura ertheilt ivorden. : Dies ist am 6. September 1886 sub Nr. 866 unscres Prokurenregisters eingetragen. : Königsberg i. Pr., den 7. September 1886. Königliches Anitsgericht. XII. Königsberg i. Pr. Sanvcl8register. [23443] Der Kaufmann Julins Hardt zu Königsberg bat für seine Ehe mit der verwittweten Frau Justiue Siegmund, geb. Hermenau, durch Ver- trag vom 2. September 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<lossen; das einge- brate Vermögen der Chefrau und Alles, was fie während der Che dur< Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben. Dies ist zufolge Verfügung vom 6. September 1886 an demselben Tage unter Nr. 1076 in das Negister zur Eintragung der Ausëfc<{ließung der chelichen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg i. Pr., den 7. September 1886. Königliches Amtsgericht. XIT. [28284] Kröpelin. Zufolge Verfügung vom 7. d. M. ist Heute in das hiesige Handelsregister Fol. 75 Nr. 75 eingetragen :

Col. 3. W. KinDdt.

Col. 4. Kröpelin.

Col. 5. Kaufmann Wilhelm Julius Friederich Kindt zu Kröpelin.

Kröpelin, den 8. September 18836. Großherzogliches Amtsgericht. Lippstadt. Vetfannintachung. [28328]

Bei der unter Nr. 66 unseres Gesellschafts- registers eingetragenen Gesellshast „Warstein- Livpstadter Eisenbahn-Gesellschaft zu Lipp- stadt ist in Spalte 4 folgende Eintragung gemacht worden:

Der Aufsichtsrath besteht jeßt aus:

a. ads Friß von Swhorlemer zu Over-

Jagen,

b. Bürgermeister Haumann zu Lippstadt, MNendant Hegemann zu Warstein, . Direktor Plaßmann zu Münster, Direktor Kettner zu Münster, Freiherrn von Droste-Hülshoff zu Hülshoff, g. Mathsherr Wessel zu Bielefeld. Lippstadt, 3. September 1886.

Königliches Amtsgericht.

uo

q D

[28285] Lübtheen. Zufolge Verfügung vom 4. d. M. ist am heutigen Tage in das biesige Handelsregister Vol. 34 Nr. 34 Firma Carl Tiedemann hie- selbft cingetragen, daß na< dem Tode des Kauf- manns Carl Ticdemann defsen Firma mit sämmt- lien Activis und Passivis auf dessen Wittwe Dora Auguste Sophie Adolphine, geb. Weltin, überge- gangen ift. Lübtheen, 6. September 1886. Großherzogliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung. H. Nenn, Akt.-Geh.

Wagdebrnrg. Sandel8register. [28289] In das Gesellschaftsregister is bei Nr. 666, be- treffend die hier unter der Firma „Consolidirtes Vraunkohlen-Vergwerk Marie hei Ntzendorf“( bestehende Aktiengesellschaft, in Col. 4 eingetragen: In der Scneralverfammlung vom 12. August 1886 ist der $. 15 sowie der erste Absay des S. 19 des revidirten Gesellschaftsstatuts vom 15. Dezember 1884 in der in den Akten über das Gesellschaftdregister Spezialband 31 Blatt 113 enthaltenen Fassung abgeändert. Magdebturg, den 7. September 1886. Vönigliches Amtsgericht. Abtheilung 6. Metz. Raisferlihes Landgericht Mech. [28236] Im biesigen Handels- (Firmen-) Register wurde beute eingetragen die Firma: Petitmangin zu Vic a. S. und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Petit- mangin zu Vic, welcher seine Ebefrau Adeline Gaudel daselbst als Prokuristin bestellt hat. Met, den 6. September 1886. Der Landgerichts-Sekretär :

Metzger. Mülhausen i. E. Sefanntmahung. [28287] Im Handelsregister des Kaiserlihen Landgerichts hierselbst ist heute zu Band I. Nr. 290 des Firmen- registers, betreffend die Firma:

E Aug. Kretz in Mülhausen

die Eintragnng erfolgt, daß der Firmeninhaber August Kreß gestorben und das Geschäft in Folge Erbgang auf den Handelsrepräfentanten Karl Kreß in Mül- haufen übergegangen ist, wel<er dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt.

Mülhausen, den 7. September 1886.

Der Landgerichtssekretär : Herzog.

Mütlhausen i. E. Bekanntmachung. [28288]

ZU der im Gesellschaftsregister des Kaiserli Landgerichts hierselbst Band IV. Nr. L Gaeta

daß die Kaufleute Friedrih Carl Foerster und

Mayer Naß ©@& Heckmann in Thaun wurde auf Anmeldung heute vermerkt, daß der Deftillateur Albert Mayer in Thann aus der Ge- sellshaft ausgetreten ist und das Handelsgeschäft nunmchr unter der Firma: :

Naß: & Hecfkmauu in Thaun

weiter geführt wird.

Mülhausen i. E., den 7. September 1886.

Der Landgerichtsfekretär : Herzog.

Neidenburg. BSBefanntmachung. [28384]

Der Kaufmann Max Habaun aus Solday hat dur< Vertrag vom 29. Juli 1886 für seine

schaft der Güter und des Erwerbes ausges<lofsen und ist dem Vermögen der Ghefrau die Eigenschaft des vorbehaltenen beigelegt.

lihen Gütergemeinschaft eingetragen. Neidenburg, den 26. August 1886. Königliches Amtsgericht. I.

Neu-Ruppin. Bekanutmahung. [28445] In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung

worden : Die Firma ift erloschen. Neu-Nuppin, den 31, August 1586. Königliches Amtsgericht. [28291] NentersSIRausCn. Solz, Eingetragene Genossenschaft.

ist in der Generalversammiung vom 9. Juni 1886

zu vermehren, und sind als solche gewählt worden: 1): der Domainenpäthter Carl Otto zu Blanken- cin, 2) der Gutêspächter Hermann Braun zu Solz. NenterShansen, den 18. August 1886. Königliches Amtsgericht.

Osnabrück. Befanntmacung. [28229]

In das hiesige Handelsregister ist Fol. 168 zur Firma Gebr. Nohlfing in Spalte 3 heute ein- getragen :

Der Fabrikant Johann Anton Heinrih Noblfing ist dur feinen am 15. März 1886 erfolgten Tod aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden und wird dicselbe unter der bisberigen Firma von den beiden übrigen Gesellschaftern, den Fabrikanten

Christtan Friedri<h NRohlfing und Friedri Hermann Rohlfing, beide bieselbst, fortgesetzt.

Osnabrück, den 4. September 1886. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung T. Reinecke.

[28330] Seesen. Laut Protokolls der Generalversamm- lung des Creditvereins Gittelde zu Gittelde vom 28, August 1886 if an Stelle des bisherigen Directors, des Kaufmanns August Friedrich Giese>e in Gittelde, ‘der Kaufmann August Lange daselbst anderweit als Director in den Vorstand gewählt. Die bezügliche Eintragung im Genossenschafts- register des unterzeichneten Gerichts ist Fol. 3 da- selbst heute erfolgt.

Scefen, am 2. September 1886. Herzogliches Amtsgericht. W. Haars.

StoIp. Vekauntmachunug. [28292] Die unter Nr. 22 unseres Gesellschaftsregisters verzeihnete Firma Denk & Viwonka ist dur den Tod des Mitinhabers, Glashüttenbesiters Wenzel Denk, erloschen. :

Dies ist zufolge Verfügung vom 6. September 1886 an demselben Tage in unserem Gesellschafts- register vermerkt. Stolp, den 6. September 1886.

Königliches Amtsgerict.

4 . A .- Zeichen - Register Nr. 37. S. Nr. 36 in Nr, 207 Reichs-Anz. Nr. 207 Central-Handels-Register. (Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.) Nach dem Reich8gesetz über den Markens<uß vom 30, November 1874 $ 5 Nr. 3 wird ein ein- getragenes Waarenzeichen ohne Antrag des Inhabers von Amtswegen gelöst, wenn seit dessen Eintra- gung în das Zeichenregister, ohne daß die weitere Beibehaltung angemeldet worden, oder seit einer folhen Anmeldung, ohne daß dieselbe wiederholt

worden, zehn Jahre verflossen sind. Da das Geseß über den Markenshuß mit dem 1. Mai

1875 in Kraft getreten ist, so war der 1. Mai 1885 derjenige Zeitpunkt, von welchem ab die Löschung derjenigen Zeichen erfolgt, auf wel<he $. 5 Nr. d a. a. D. Anwendung findet.

Nur die Löschung, „ni<ht die Anmeldung der wei- teren Beibehaltung cines Zeichens soll im „Reichs Anzeiger“ bekannt gemacht werden, so daß alle hier einmal publizirten Zeichen, deren Löschung nicht ver- öffentliht ist, au< über die Dauer von zehn Jahren hinaus ihre Wirksamkeit behalten.

[27741]

Altena, Wests. Als Marke ist einge- tragen unter Nr. 52 zu der Firma: Wilhelm

. Reutrop

in Altena, nahAnmeldung vom 31. August 1886, Mittags 12$ Uhr, für Silberwaaren das Zeichen:

wel<es mittelst Stempel aufge i / y ges{lagen wird. Altena i. Westf., den 31. August 1886.

Firma:

Königliches Amtsgericht.

Ehe mit Silwia, geb. Schubring, die Gemein- E

Dieses ist unter Nr. 54 unseres Negisters, be- A treffend die Eintragung der Aus\<{ließung der che:

vom heutigen Tage bei der Firma „Adolph Roth F zu Nheinsberg““ Nr. 97 in Spalte 6 vermerkt |

Molkercigenossens<haft in ! Unter Abänderung des Gesellschaftsvertrages 8. 11 |

bes{lofsen worden. den Vorstand um zwei Mitglieder |

Ÿ Firma :

F sachen, den 1. September 1886.

| ist eingetragen unter Nr. | 823 zur Firma: Hugo © Peters in Hamburg,

Ï 7, September 1886, Nach- Ï mittags 1 7 Waschblau und Reisstärke è und deren Verpackung das

Zeichen : Hamburg. Das Landgericht. Insterburg. Bekanntmachung. [28402]

| Firma: Gebr. Wolffgang in Instervurg, laut # Bekanntmachung in Nr. 101 des Deutschen MReichs-

| Konstanz. Nr. $715. Als Marke J eingetragen unter O. 3. 8 zu der S

 A , o Cr .c i Vormittags 29 Uhr, für mechanische | Vriefcouverts das Zeichen :

D or Tp . . . c N ¿ll der &irma:! „Wilh. Hieronimus“ zu Köln, na< Anmeldung vom 30. August 1886, Nachmittags

i | | | | | R 2 f N BA j EOE L: N N À V L

E [27921] Bremen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 164 zu der Firma: Sexzelinger Actien«

Brauerei in Bremen, na< Annuteldung vom 96. August 1886, Vormittags 11 Uhr 30 Min, für die aus der Braucrci der anmeldenden erma hervorgehenden Brauerzeugnifse, als Double Brown

Stout, Porter, Alc, Indi _Pale Ale, Erport- Lagerbier, Lagerbier, Böhmish- und Bairisch-

Bier eder andere Bierforten, bei deren Versendung das Zeichen auf Etiqueiten, Flaschen, Faäffern, Kisteas, Kapfeln und, Korken in verschiedenen Farben (abgesehen von Silber für den Schlüssel) und Größen, mit Bezeichnung obiger Biersorten versehen, benutzt wird, das Zeichen:

Als Marke ist gelöscht das unter Nr. 29 zu der Erfte Norddeutsche Actieu Ulle & Porter-Vrauerci in Vremen, laut Bekannt- machung in Nr. 237 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1876 sür Brauerzeugnisse eingetragene Zeichen.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handels-

- T

C De us, DE

Hamburg. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 822 zur Firma: Alexander Braudes in Ham- burg, nah Anmeldung vom 7. Scp- tember 1886, Vormittags 114 Uhr, für Genever und andere Spirituosen L

Hamburg. Das Landgericht. [28293]

Hamburg. Als Marke L:A £0 QU ETA 3

nab Anmeldung vom

Uhr, für

Als Marke ift gelö\{<t das unter Nr. 1 zu der

Anzeigers von 1885 für Liqueur eingetragene Zeichen. Insterburg, den 8. September 1886. Königliches Amtsgericht.

[27740]

T; - S irma: August Ruf in Koustauz, nah Anmeldung vom 29. Juli 1886,

A

D

Konstanz, 28. August 1886. Gr. Bad. Amtsgericht. Buéh.

/ [27537] Köln. Als Marke ist cingetragen unter Nr. 548

45 Uhr, für Goldleisten das Zeichen:

—————

TRADE

didaten D aeihdg edin as

MARK

———Ì

welhes auf der Verpa>ung angebracht wird Köln, den 30. August 1886. 4 | eßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amts- gerihts, Abth. Vil.

dn s 798194] Köln. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 549 zu der Firma: „Leopold Krawinkel““ zu Neuftadt, na< Anmeldung vom 6. September 1886, Vormit- tags 9 Uhr 15 Minuten, für gewirkte und gestri>te Kleidungsstü>ke und Stoffe sowie für Garne das Zeichen :

A

welches auf der Verpa>kung angebra&@t wird. Köln, den 6. September 1886. Keßler, Geri(tsschreiber des Königlicen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

[28161] zu der

Leipzig. Als Marke ist eingetragen Firma: BVrnuo Wolff in Leipzig, na< Anmeldung vom 28. August 1886, Nachmittags 3 Uhr 40 Mi- nuten, für Rüschen, ähnliche Artikel und Weißwaaren unter Nr. 3772 das Zeichen:

welches auf der Verpa>kung der Waare angebracht wird. Leipzig, am 1. September 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ih. Steinberger.

Leipzig. Als Marke is gelös{<t das unter Nr. 2100 zu der Firma: V. F. Simon «& Co. zu London in England, lt. Bekanntmachung in Nr. 212 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1876 für Havanna-Cigarren eingetragene Zeichen. Leipzig, am 2. Septemöver 1886. Köomgliches Amtsgericht. Abtheilung I b. Steinberger. [28164] Leipzig. Als Marken sind gelös{t die unter Nr. 2228 bis 2233 zu der Firma: J. A. Pennès zu Paris in Frankreich, laut Bekanntmachung in Nr. 209 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1876 für pharmaceutisbe Produkte eingetragenen Zeichen. Leipzig, am 2. September 1886. Königliches Amtsgricht. Abtheilung Tb. Steinberger.

[28162] Leipzig. Als Marken sind gelö\{t die unter Nr. 2202, 2203, 2204, 2205, 2206, 2207, 2208, 2209 U 2E 2213 2210, 2216 220 E 2218 zu der Firma: Kirb7y. Beard «& Co. zu London in England, lt. Bekanntmachung in Nr. 211 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1876 für Näh-, Ste>- und Haarnadeln eingetragenen Zeichen.

Leipzig, am 4. September 1886. Königliches Amtsgericht. Abthetlung I b. Steinberger.

[27039] Lörrach. Nr. 12822. Als Marke ift unter O. Z. 13 in's Zeicbenregister zu der Firma: „Ge- brüder Großmaun in Brombach““, eingetragen laut Anmeldung vom 22, d. Mts,, Vormittags 9 Uhr, das Zeichen :

aus\{ließli< für Baumwollwaaren bestimmt. Lörrach, den 24, August 1886. Großh. Bad. Autsgericht. Dufner.

[27643] 4

Nürnberg. A8 Marken find eingetragen im hiesigen Zeichenregister für die Firma: G. A.

Glafey dahier unter Ziffer 784 und 785 zur An- bringung auf den Nachtlichtershachteln, nach Anmel- dung vom einunddreißigsten August 18836, Nachmit- tags 3 Uhr, die Zeichen:

D g T E E

P 0/9 J i . -NURNBERG- e Y Nürnberg, am 31. August 1886.

Königl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsißtende: (L.S) Sqmid stiller.

[27644]

Nürnberg. Als Marken wurden von Amtßs- wegen gelöscht : j

Ziffer 579 des

a. das unter hiesigen -Zeichen-

registers für die {Firuta :

Paul Schneider dahier cingetragene, im Reichs-Anzciger des Jahres 1876 Nr. 178 Beil. 11. veröffentlichte, für Bronze- und Bijouteriewaaren angemeldeten Waarenzeichen, b. das unter Ziffer 581 daselbst für die hiesige

Firma: Georg Fischer ° eingetragene, im Reichs-Anzeiger von 1876 Nr. 171 Veil. I]. veröffentlichte, für Kreisel, Kindergewehre, Knallbüchfen, Pistolen, Glo>enspiele, Trompeten, Waldhörner, Kinderklavvern, Wärmeflaschen, Hand- spiegel, Schreibzcuge, Aschenbecher, Zündholzständer, Iagdpfeifen, Zahnitocerhalter, Koch-, Thee-, Kaffce- maschinen, Briefhalter, Briefbes<hwerer und Cigarren- ftänder angemeldete Zeichen, c. endlih das unter Ziffer 588 für die hiesige Firma: Fricdr. Supf eingetragene, im Reichs-Anzeiger von 1876 Nr. 273 Beil. 11. veröffentlichte, für Rauschgold, Rausch- filber, Blattmetall, Brocat, Bronzefarben, Gold- und Silberpapier angemeldete Waarenzeichen. Nürnberg, am 30. August 1856. Königl. Landgericht, Kammer für Handelsf\acen. Der Vorsitzende :

(L, S) Sd tr. : [26684] Pirna. Als Marke ist cingetragen unter Nr. 5

zu der Firma: Gustav Weichelt in Pirua, nach Anmeldung vom 21, August 1886, Nachmittags ¿4 Uhr, für von der Firma fabrizirten Liqueur das Zeichen :

E E E t &

T gi

Pirna, am 23. August 1836. Königliches Untsgericht.

Ee

Amtsrichter. [27266] Uin. Württemberg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 13 des Zeichenregisters zu der Firma: „Emil Herbst“ in Ulm, na< der Anmeldung vom 27. August 1886, Nachmittags 3 Uhr, für

Schürzen, das Zeichen :

Den 28. August 18836. Königliches AmtsgeriÞt. A Det;

[28068] Schmal aläcn. Als Marfe ift gclöf{t das unter Nr. 17 zu der Firma Ado!vph Völker, laut Bekanntmachung in Nr. 204 des Deutschen Reichs- Anzeigers von 1876, eingetragene Zeichen. Schmalkalden, den 1. September 1836. Königliches Amtsgericht.

Muster - Negister Nr. 104, (Die ausländif<hen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Dresden.

In das Musterregister ist cingetragen :

Nr. 760. Firma Auton Reiche in Dresden, ein Packetchen, angebli<h enthaltend 9 Zeichnungen für Pomadendosen und 1 Glasverscluß;de>el, ver- siegelt, als Muster für plastishe Erzeugnisse, Vabriknummern 207 bis 216. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31, Juli 1886, Nachmittags 4 Uhr 45 Minuten.

Nr. 761. Firma Petsch & Fritze in Dresden, cin Couvert, angeblich enthaltend elf Lichtdruckbilder von Gasfkronlcuchtern, Lateruen und Ampeln, ver- ftegelt, als Muster für plastishe Erzeugniste, Fabrik- nummern 575, 596 bis (05, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. August 1886, Vormittags 10 Uhr, 55 Minuten.

Nr. 762. Max Ludewig, Tapezierer, in Dresden, ein Couvert, angeb..< enthaltend die Photographien eines verstellbaren und zusammen- legbaren Nuhestubls in fünf verschiedenen Stellungen, versiegelt, als Muster für plastis<he Erzeugnisse, Fabriknummer 86260, Schubfrist 3 Jahre, ange-

28296]

mcldet am 3. August 1886, Nachmittags 5 Uhr 25 Minuten.

Nr. 763. Firma Gebrüder Weschke in Dres- den, cin (Fouvert, angebli entbaltend 11 Zeichen- vorlagen, versiegelt, als Muster für plastishe Erzeng- nisse, Fabriknummern 1 bis 10 und 13, Schutfrist

1 Jahr, angemeldet am 7. August 1886, Nach- mittags 4 Ubr. 4, Nr. 764. Max Paul Elb, Chemiker und

Fabrikant in Dresden, cine Kiste, angebli ent- haltend eine aus Steinzeug gefertigte Senfbücbse mit De>ei und einen Naphta-Carbol-Deéinfektions-Kasten, versiegelt, als Muster für vlastishe Erzeugnifse, &abriknummern 110 und 214 M E.0.,, Scuxkfrift ò Jahre, angemeldet am 14. August 1886, Vecer- mittags 11 Uhr 35 Minuten.

Nr. 765. Firma Paft &@ Felgner in Dresden, ein Packet, angeblich enthaltend cinen Klavierleuchter aus Metall, bestehend aus Arm, Tülle, Tropfvla:tte und Sóild, versiegelt, als Muster für plastisGe Erzeugnisse, Fabriknummer 100, S<Hußtßzfrist 3 fahre,

angetneldet am 14. August 1886, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten. Nr. 766. Paulus Bonugli, Gyvsfiguren-

fabrifaut in Dresden, ein Vatkct, angebli ent- haltend cine aus Gyvs geformte Figur, cine Germania darstellend, versiegelt, als Muster für pvplastische Erzeugnisse, Fabriknummer 100, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 17. August 1886, Nachmittags 4 Uhr 40 Minuten.

Nr. 767. Firma Jof. Sippel sen. in Dres- den, ein Padet, angeblich entbaltend einen Bogen

Gcelatinpapier, versiegelt, als Muster für Flächen- erzeugnisse, Fabriknummer 2193, Schukfrift 3 Jahre, angemeldet am 18. August 1886, Nachmittags 4 Ukr 45 Minuten.

Nr. 768. Carí Otto Vernhard Engan, JIngenienr in Viascwig, cin Packet, angeblich ent- haltend 12 Halskragen, versiegelt, als Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 297—308, Schußfrist 3 Jahre, angemeldct am 20. August 1886, Vormittags 10 Uhr 20 Minuten.

Nr. 769. Firma C. C. Petzold & Aulhorn in Dresden, ein Packeten, angebli& enthaltend 1 Messer und 1 Gabel mit Griff von Chocolade und Klinge von Blech, versiegelt, als Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 4090, Schut:frist 3 Jahre, angeiineldet am 24. August 1886, Borumittags 11 Uhr 5 Minuten. :

Nr. 770. Firma C. C. PVetoold & Uulhorn in Dresden, cin Pa>etchen, angebli< entbaltend 1 GChocoladen-Täfelhen mit Zu>ker-Crême gefüllt, versiegelt, als Muster für plastisGe Erzeugniffe, Fabriknummer 4091, SwHußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 24. August 18586, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 771. Firma C. C. Petzold & Aulheorn in Dresden, cin Couvert, angebli<h enthaltend einen Umschlag zu einer Chocoladentafel von 125 Gr., versiegelïi, als Muster für Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummer 4092, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1886, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 772. Firma C. C. Peßold & Aulhorn in Dresden, cin Couvert, angebli<h enthaltend 2 Umnschläge zu Chocoladentafeln von 125 und 250 Gr., versiegelt, als Muster für Flächen- erzeugnisse, Fabriknummern 4093 und 4094, Schutz- frist 3 Jahre, angemeldet am 24, August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 773, Johann Hermann Frauke, Pri- vatus, in Dresden, einen me<anis{<en Gardinen- und Bilder-Halter, ofen, als Muster für vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 25, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1886, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten.

Nr. 774. Firma Dresdner Etiquetten-Fabrik Schupp «& Nierth in Dresden, ein Couvert, an- geblich enthaltend 49 Muster von Cigarren-Etiquetten, versiegelt, als Mußter für. Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummern 1664, 1665, 1666, 1667, 1545, 1546, 147, 1548, 16429 16040 4 S a E 1418, 1419, 1420, 1421, 1194, 1195, 1196, 1197, 1198, 1613, 1614, 1615, 1616, 1646 1647, 1648 1649 TOSO S B E O S 1092 L, 1012, 1G Tee 119, 1720 M2r 1722, 1723, 1633, Schukfrist 3 Jahre, angemelde am 25. August 1886, Nachmittags 5 Uhr 20 Minuten.

Nr. 775. Firma Dresdvuer Etiquetitent-Fabrik Schupp «& Nierth in Dresde, cin Couvert, angeblich enthaltend 49 Stück Muster von Cigarren- Etiquetten, versiegelt, als Muster für Flächenerzeug- nisse, Fabriknummern 1628, 1629, 1639, 1631, 1632,

1567, 1568, 1569, 1570, 1571, 1534, 1535, 1538, 1687, S0 S2 L780 T B UG8D 1086, O8 La O P20 e802 1788, L069 1770 E E e O, L 1768 1764, 1766, 1709 1710, O 2 1623, 1624, 1625, 1626. 1627 G 9 Sue Q

Mi

gemeldet am 25. August 1886, Nachmittags 5 Uhr 20 Minuten.

Nr. 776. Firma GebrüderJacobi in DreLdett, cin Couvert, angebli< enthaltend die Abbildung cines Mantels, Façon „Mikado“, versiegelt, als Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 85000, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. August 1886, Mittags 12 Uhr 30 Minuten.

Dresden, am 4. September 18588.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T þ. Fran >e,

—-4

Frtß. 2 a 5 ; [28399] In das Musterregister tfi eingetragen : | Nr. 140. Firma N. Wiederer «& Co. in

Fürth, ein versiegeltes Pacct, eathaltend 3 Muster von Handspiegeln, je mit Plüsch überzogen und je an der Kante mit Metallrand gefaßt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 103, 1053 I, 10311, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4, August 1886, Vormittags 11 Uhr. Fürth, den 31. August 1886. / Kgl. b. Landgericht, Kammer für Handelsfachen. Der Vorsitzende: v. Rüd><er. Fscriohn. [28333]

In unser Musterregister ift einaetragen :

Nr. 492. Firma Gräfinghoff «& Kirhheffff hier, cin Couvert, enthaltend Zeihnungen von Huthaken Nr. 112, 1129, 1130, Möbelbeschlägen Nt. 2247, 2259, 2270, 2271, 2272 N E 2275, 2276, 2277, 17408, 17908, 2289! 2290 2291, 2292, 2293, 2294, 2295, 2296, 2297, 2288, 2299, 2342, 2343, Plastishe Erzeugnisse, Scut- frist. drei Jahre, angemeldet am 2. August 1886,

Vormittags 10x Uhr.

E T