1886 / 215 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(imitirte Steinnußknöpfe), versiegelt , Muster für

Erzeugnisse, Fabriknummer 421, Schut- angemeldet am Vormittags 11 Uhr 22 Minuten. Nr. 7618. Fabrikant Gust. Grohe in Berlin, 1 Ums@{lag mit Abbildung eines Modells für vier- e>ige Albumrahmen, versiegelt, Muster für plas Erzeugnisse, Fabriknummer 2126, Schutz angemeldet am 2. August 1886, Vormittags 11 Uhr

abrikant Ph. Sattrup in Berlin, 1 Ums({lag mit Abbildungen von 5 Modellen für Uhren und Kandelaber, versiegelt, Muster für plastische Fabriknummern 832, 834, 842, 846, t 3 Jahre, angemeldet am 2. August tags 12 Uhr 5 Fabrikant Rudolph Schubert in Verlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für Barometergestelle in Verbindung mit Th meter, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 295, b gemeldet am 2. August 1886, Nachmittags 12 Uhr

Firma Mühsam «& Eger in Berlin, 1 Pa>et mit 2 Mustern für Ueberfänge für Lampen- glo>en aus Metoll und Papier, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 1001, 3 Jahre, angemeldet am 3. August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 24 Minuten. Firma Albert Meves Nachf. in Berlin, 1 Pa>ket mit Abbildung 1 Modells für Zink- und Bronze-Artikel (Grabständer), versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrit- nummer 18, Schußfrift 3 Jahre, 3. August 1886, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. i; Firma Max Demmler «& Co. in Verlin, 1 Pacet mit 2 Modellen und Abbildungen für Blumenbehälter, Blatt von Rohr und Weiden hergestellt, versiegelt, Muster für plastis<e Erzeugnisse, Fabriknummern 298, 295, 299, 500, 300, 301, 1, Stukfrist 3 Fabre, . August 1886, Nachmittags 12 Uhr

E Se" 704 1 Fa De

frist 3 Jahre,

N cie Fe : A ade 72s «E A CR at, G A0 S R RG L R

6d r dv

angemeldct am

von 5 Modellen

angemeldet am :

Fabrikant Max Blau in Berlin, 1 Pa>et mit 1 Muster für Platten mit Relief- pressungen für Leder, Papier, Celluloid und ähnliche Stoffe, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer 1402, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet ain 4. August 1886, Vormittags 11 Uhr 24 Minuten.

Nr. 7625. Firma François Vité in Berlin, 1 Pa>tet mit 3 Modellen für Postmarken-Albums, Poesiealbum-De>el Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 1001, 1002, 1003, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. August 1886, Vormittags 9 Uhr 28 Minuten. Firma Wild & Wessel in Berlin hat am 6. Auguft 1886 für die laut An- meldung vom 9. August 1883 eingetragenen Modelle für Tisch- und Hängelampen die Verlängerung der Schußsrist bezüglich des Modells Fabriknummer 1615 bis auf 10 Jahre angemeldet.

Fabrikant Carl Rößler in Berlin, mit Abbildungen von 7 Modellen für i ( Muster für Erzeugnisse, Fabriknummern 76 bis 82, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. August 1886, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten. Fabrikant Alois Buschmeier in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modelles für Album-Etagères, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 202, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. August 1886, Vormittags 11 Uhr 12 Minuten.

Nr. 7628. Fabrikant Gust. Grohe in Verlin, 1 Pa>ket mit 2 Modellen für Reliefs, Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 2127 und 2127 a, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ormittags 11 Uhr 20 Mi-

Nr. 7629, Fabrikant Jean Vüschelberger in Verlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 15 M dellen für Näh-, Spiel- und Sophatische in ge- \<ma>vollen neuen Formen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 12 bis 16, 34 bis 43, Schußsrist 3 Jahre, angemeldet am 6. August 1886, Nacbmittags 12 Uhr 29 Minuten.

Nr. 7630. Firma Fraenkel & Noer in Berlin, 1 Patet mit 18 Modellen für Perlenhalébänder und Perlenarmbänder, versiegelt, Muster für plastische Fabriknummern 5656/2, 5632/8, 5632/4, 9632/3, 5632/1, 5631/7, 5631/5, 5631/6, 9657/15, 9698/16, 5659/4, 5660/1, 5661/10, 5662/4, 5663/11, 9664/12, 5632/2 und 5632/3, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 7, August 1886, Vormittags 11 Uhr

Firma Albre<ht & Meister in Verlin, 1 Pa>et mit 6 Mustern für <romo- lithographishe Bilder zu Enveloppen tonnagen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 788 a, 788 b, 789 a, 789 b, 789 c, 789 d, Schußfrist 3 E O emeldet am 7. August 1886, Vormittags 11 Uhr 1: Nr. 7632, Firma Arndt «& Marcus in Berlin, 1 Pad>tet mit Abbildungen von 43 Modellen für kunstgewerbliche Artikel in Metallguß (namentli in Bronze, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 1874 a, 1881, 1859, 1846, 1851, 1882, 1828, 1878, 1879, 1880, 1904, 1905 a, 1906, 1839, 1909, 1908, 1897, 1892, 1819, 1896, 1893 a, 1872, 1871 a, 1870, 1869, 1917, 1914, 1912, 1912 a, 1908 a, 1913, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1894, 1895, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 7. August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 15 Minuten. Firma Chemische Fabrik von Weiße’s Nachflg.)

für Agenda,

am 6, August 1886,

Erzeugnisse,

und Car-

1915, 1916,

Max Jasper (Ed. ¿ E Verlin, 1 Padtet mit 1 Modell für Mentholstift- Hülsen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. August 1886, Vormittags 11 Uhr 18 Nr. 7634. Firma Ed. Puls in Berlin, 1 Um- s<lag mit Abbildungen von 2 Modellen für Wand- arme und Ampeln, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 215, 216, Schu 3 Jahre, angemeldet am 7. August 1886, mittags 11 Uhr 20 Minuten. : Bet Nr. 4672. Firma S. Reich &@ Co. in Berlin hat am 7. August 1886 für die laut An- meldung vom 8. August 1883 eingetragenen Modelle für Ampeln und Gasschaalen die Verlängerung der Schubfrist bis auf 6 Jahre angemeldet. irma Emil Ve>er & Hoffbauer in Berlin, 1 Pa>et mit 10 Mustern für Teppiche, Fabriknummern 5872, 5880, 5882, 5884, 5890, 5897, 5900, 5902, 5919,

nuten. Nr. 7653. Firma Emil Gursch in Berlin, | Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Verpa>ungen (in 1 Form eines Photographicalbums) zu Cigarren, Con- B eine Garnitur Zierschriften, versiegelt, Flächen- | fitüren und Cigaretten, versiegelt, Muster für erlin; muster, Fabriknummern 600 bis 605, Schußfrist | ) fis 3 Jahre, angemeldet am 12. August 1886, Nach- | frist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1886, Dru> der Norddeutshen Budru>erei und Verla“ F

l ter, : Flächenmuster Vermittags 11 Uhr 27 Minuten.

mittags 1 Uhr 2 Minuten.

5930, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. August

1886, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten. Nr. 7636. Fir

[öschern, Artikeln, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse,

Fabriknummer 104, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet

am 9. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten. Nr. 7637. Firma Handwer> «& Pcetzoldt in Berlin, 1 Pa>et mit 13 Mustern für Fußtaschen, Rüenkissen, Vorlagen und Teppiche, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2054, 2056, 2051, 2050, 2045, 204%, 2023, 2031, 2052, 2042, 2053, 2043, 2025, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9, August 1886, Nachmittags 12 Uhr 52 Minuten. Nr. 7638. Fabrikant David Auerbach in Verlin, 1 Paket mit 5 Modellen für Aifgeonraphie- Ständer, versiegelt, Muster für plastis<he Erzeug- nisse, Fabriknummern 200 bis 204, Scußbfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 45 Minuten. Nr. 7639. Fabrikant W. Bruder in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 44 Modellen für Bilderrahmen, Thermometer, Leuchter, Uhrhalter, Streibzeuge, Schwedenständer, Büsten, Briefleger, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrifk- nummern 1 bis 4, 21 bis 24, 40 bis 44, 60 bis 63, 107 bis 109, 1017 bis 1020, 341, 342, 15, 15a, 16, 16a, 17, 17a, 18, 18a, 32, 33, 256, 256P, 257 bis 260, 363, 370, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 8 Minuten. Nr. 7640. Fabrikant Th. Horst in Berlin, 1 Pa>et mit 19 Mustern für Dekorationen zu Elfen- bein-, Holz-, Metall-, Papier-, Seide-, Leder- und Galanterie-Waaren, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik- nummern 47 bis 65, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet a 10. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 43 Mi- nuten. Nr. 7641. Firma J. Rosenfeld in Berlin, 1 Umslag mit Abbildungen von 12 Modellen für Mökbelschilder, Möbelgriffe, Hut- und Mantelhaken, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 266 bis 268, 293 quer, 293a aufrecht, 294 aufreht, 193 quer, 167, 168, 193a, 194, 100, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 46 Minuten. Nr. 7642. Fabrikant Heinr. Schulz in Verlin, 1 Ums<lag mit Abbildungen von 6 Modellen für Figuren, hergestellt von Holz in Vertindung mit Elfenbein (Charakter-Typen darstellend), versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 3725 bis 3730, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. August 1886, Vormittags 10 Uhr 57 Minuten. Nr. 7643. Firma Michaelis Schlesinger in Verlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für Löschwalzenplatten, versicgelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 3484, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11, August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 20 Minuten. Nr. 7644. Firma Werner & Schumann in Verlin, 1 Pa>ket mit 2 Mustern für Ankleide- figuren, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 733, 734, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. August 1886, Vormittags 11 Uhr 35 Minuten. Nr. 7645. Firma H. Horn «& Co. in Berlin, 1 Pa>et mit 5 Modellen für Schirmgriffe in ge- \{<mad>voller Ausstattung, versiegelt , Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 110 bis 114, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. August 1886, Vormittags 11 Uhr 58 Minuten. Nr. 7646. Firma Hoffmann «& Tiede in Verlin, 1 Paket mit 3 Modellen für Kartons in Beutelform, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- nisse, Fabriknummern 92, 90, 91, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11, August 1886, Nachmittags 12 Uhr 26 Minuten.

Verlin, 1 Paket mit 2 Modellen für Chokoladen- Tafeln, versiegelt, Muster für plastische Erzeug- nisse, Fabriknummern 93, 94, Schußfrist 3 Jahre,

12 Uhr 26 Minuten.

Bei Nr. 4685, Firma Wilhelm Gronau's Vuchdruckerei und Schriftgiefterei in Berlin hat am 12. August 1886 für die laut Anmeldung vom 13, August 1883 eingetragenen Muster für Erzeug- nisse der Schriftschneidekunst die Verlängerung der Schubtfrist bis auf 6 Jahre bezüglich des Musters Fabriknummer 89 und bis auf 15 Jahre bezüglich des Musters Fabriknummer 90 angemeldet.

Nr. 7648. Firma Gustav Demmler in Ber- lin, 1 Umschlag mit 1 Modell für geprägte Bouquet- papiere, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse,

am 12. August 1886, Vormittags präcise 11 Uhr.

Herzberg in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung cines Modells für Kinderknarren in Form einer Fahne , versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- nisse, Fabriknummer 4, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 12, Auguft 1886, Nachmittags 12 Uhr 27 Minuten.

1 Umschlag mit Abbildungen von 33 Modellen für Zu>erschaalen, Visitenkartenschaalen, Tischglo>en, Schreibzeuge, Uhrhalter, Tafelaufsäte, Eiermenagen, Liqueurservice, Kruzefire, Messerständer, Menagen, Präsentirbretter, Obstmuscheln, Blumenkörbe, Thee- löffelkörbe, Fruchtschaalen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 841, 842, 845, 848, 850, 851, 853 bis 858, 860 bis 863, 866, 872, 79, 881 bis 886, 890, 892, 895, 897 bis 901,

1886, Nachmittags 12 Uhr 29 Minuten.

1 Paket mit 17 Modellen für Kunst-Industrie- Artikel für Bronceguß, Dinkguß 2c., namentlich Kandelaber, Schaalen. Briefbeshwerer 2c., versiegelt, 751, 753, 780, 780a, 780b, 787, 787a, 787b, 787e,

frist 3 Jahre, angemeldet am 12. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 30 Minuten.

1 Paket mit 40 Modellen für Knopfeinlagen, ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 1 bis 40, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 40 Mi-

1 Umschlag mit Abbildungen von 6 Mustern für

ma A. Schwalbe in Berlin, 1 Buséiag mit 1 Modell für Platten zu Tinten- riefbes{<werern und sonstigen Kurzwaaren-

meldet am 17. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 4 Minuten.

Prachthäuser in Berlin, 1 Ums<hlag mit Ab- bildungen von 2 Modellen für Kunstindustric-Artikel in Metallguß (Broncebeshlag für Rauchspinde, Spielspinde und Hausapotheken) (Tischleuchter), versiegelt, Muster für plastis<he Erzeugnisse, Fabrik- nummern 357, 418, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. August 1886, Vormittags 11 Uhr 6 Minuten.

1 Pa>ket mit 3 Modellen für Scatblocs in Form eines Herzens eines Piques und in Phantasieform- Ständer, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- nisje, Fabriknummern 1711, 1712, 1134/4, Schutß- frist 2 Jahre, angemeldet am 18. August 1886, Vor- mittags 11 Ubr 49 Minuten.

mit Abbildungen von 6 Mustern für Stoffe der Weberei und Drud>erei, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 644 bis 647, 649, 1849, Schutßfrist 3 Jahre, angemeldet am 18, August 1886, Nach- mittags 12 Uhr 14 Minuten.

Fabrik Gerson in Berlin, 1 Paket mit 1 Mo- dell für Dosen zu Nahrungs- und Genußmitteln und chemish-pharmazeutishen Präparaten, versiegelt, Muster für Pplastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 978, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. August 1886, Vormittags 11 Uhr 2 Minuten.

in Verlin, 1 Paket mit 8 Mustern für Teppiche, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 5874, 9 Nr. 7647. Firma Hoffmann «& Tiede in | frist 3 Jahre, angemeldet am 20. August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 15 Minuten.

Verlin, 1 Paket mit 3 Mustern für Franzen zu angemeldet am 11. August 1886, Nachmittags | Tüchern und Shawls, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 1149, 1150, 1151, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. August 1886, Nach- mittags 12 Uhr 25 Minuten.

1 Packet mit 1 Modell für Ringgarnituren zu Sonnenschirmen mit Metallring, versiegelt, Muster für Pplastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 47802, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 21. August 1886, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten.

Verlin, 1 Umschlag mit 1 Muster für seidene, eigenartige Kettentuhgewebe mit eigenartiger Bordüre, Fabriknummer 703, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 612, Schutz- frist 3 Jahre, angemeldet am 21. August 1886, Nr. 7649. Fabrikantin Hedwig Cohn, geb. | Vormittags 11 Uhr 45 Minuten.

1 Ums<lag mit 1 Muster für Papierausstattungen zu Briefbogen und Postkarten (Ansicht eines monu- mentalen Baues darstellend), versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer 591, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. August 1886, Vormittags 11 Uhr 50 Mi- Nr. 7650, Firma Friedri<h & Nust in Berlin, | nuten.

5) l ( Verlin, 1 Umschlag mit 18 Modellen für Stein- Muster für plastishe Erzeugni|se, Fabriknummern | nußknöpfe, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- / nisse, Fabriknummern 2194, 2211, Schutrist 3 Jahre, 787d, 787E, 787 F, 790 bis 792, 799, 803, Sug- ael am 24. August 1886, Vormittags 10 Ühr 3 Minuten.

t Nr. 7673. Firma Gebr. Thiele in Berlin, | zu Düsseldorf ein aus Eisen gefertigter Taxständet Nr. 7652. Fabrikant O. Weigert in Berlin, | 1 Umschlag mit 1 Modell für Dintenwisher in Albert-Cakes-Form, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 2734, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24, August 1886, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten.

plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1001, Schu

Nr. 7655. Firma Fraenkel & Roer in Berlin, 1 Packet mit 4 Modellen für Rüschen, versiegelt, Muster für plastis6e Erzeugnisse, Fabriknummern 9119, 9120, 9121, 9123, S ugfrift 1 Jahr, ange- meldet am 13. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 15 Minuten. Î Nr. 7656. Firma Carl Rakenius «& Co. in Verlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 2 Mo- dellen für Lampen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 3212, 3213, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 14. August 1886, Nach- mittags 12 Uhr 45 Minuten. Nr. 7657. Firma Osnabrücker Papierwaaren- Fabrik (A. Loewenstein) in Berlin, 1 Um- \<lag mit 1 Muster für 4 farbige Briefpapiere und Couverts (Carneval-Papier), versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummer 716, Schukfrist 2 Jahre, an- gemeldet am 16, August 1886, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. Nr. 7658. Firma Ernft Dobler & Gebr. in Berlin, 1 Paket mit 8 Modellen für S<muk- sahen aus Hartgummi und Zellhorn, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 8716III, 2161 bis 2164, 2166, 2169, 9474, Shutz- friit 3 Jahre, angemeldet am 17. August 1886, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten. Nr. 7659. Fabrikant H. Ermster in Berlin, 1 Paket mit 5 Modellen für kunstgewerblihe Arbeiten in Bronce, versiegelt, Muster für plastis<he Erzeug- nisse, Fabriknummern 782, 788 bis 791, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. August 1886, Vor- mittags 11 Uhr 20 Minuten. Nr. 7660. Firma Meder « Thiele in Ver- lin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 8 Mustern für Topflappen- und Staubtücherdecorationen, ver- fegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 830, 837 bis 840, 8595 bis 857, Schußfrist 3 Jahre, ange-

Nr. 7661. Fabrikant Oscar Emil Carl Max

Nr. -7662, Fabrikant H. Dietzel in Verlin,

Nr. 7663. Firma F. Paat in Berlin, 1 Paket

Nr. 7664. Firma Berliner Blechemballage-

Nr. 7665. Firma Emil Becker «& Hoffbauer 912, 5914, 5916, 5918, 5920, 5924, 5928, Schuß- Nr. 7666. Firma Venuno Samter & Co. in Nr. 7667. Firma F. Fehser in Berlin,

Nr. 7668. Firma Pniower « Neumann in

Nr. 7669, Fabrikant Carl Krause in Berlin,

Nr. 7672. Firma E. M. Siegel & Co. in

Nr. 7674. - Fabrikant Hermann Loepert in

Nr. 7654. Fabrikant O. Weigert in Berlin, | Nr. 7675. Firma C. F. Fiedler Nachfol,, 1 Pa>et mit 39 Modellen für Knöpfe, versiegelt, | in Verlin, 1 Umschlag mit 2 Modellen für N Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | zierungen zu Buchstaben, versiegelt, Muster 1 1120 bis 1158, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am | plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 526, zj 13. August 1886, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten. | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Aug

1886, Vormittags 11 Uhr 33 Minuten.

waarenfabrik in Berlin, 1 Pa>et mit 2 P dellen für Uhrgehäuse (Iockey mit Reitemblemz, und Figuren (Bauer mit Hut und Pfeife) verwey) bar zu Uhren, Schreibzeugen, Rauchgarrituren U Räucherlampen, versiegelt, Muster für plastische ( zeugnisse, Fabriknummern 937, 939, Scbußfi 1 Jahr, angemeldet am 25. August 1886, Ba mittags 11 Ühr 14 Minuten. j _Nr. 7677. Firma R. Frister in Berlin, 1 Un {lag mit Abbildungen von 2 Modellen für Kunj, industrie-Artikel in Metallguß, Porzellan und M, jolifa, hauptfähli< aber in Bronze, versiege Muster für plaftishe Erzeugnisse, Fabrifnumme; 774, 775, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet an 25. August 1886, Vormittags 11 Uhr 15 Minuta,

iaaarenfabrik in Verlin, 1 Paket mit 2 M, dellen für Ubrengehäufe aus Metall, Thon, ellan, Majolika, Holz oder anderen Robstofy offen, Muster für plastis<he Erzeugnisse, Fabri nummern 938, 940, Schußfrist 1 Jahr, angemel am 27. August 1886, Nachmittags 1 Uhr 30 Minutz

Nr. 7679. Fabrikant L. Birnbaum in Berlin, 1 Pa>et mit 5 Modellen für Reliefs, versieges Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummey, 901 bis 905, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet y 28. August 1886, Vormittags 11 Uhr 13 Minut

Nr. 7680. Fabrikant Otto Hallbauer in Ver lin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 9 Modelle für Bronzewaaren (Kalender, Schmu>schaalen, Bz {läge zu Blechwaaren, Papeterien, Messerstäns und Liqueurservices), versiegelt, Muster für plastisw Erzeugnisse, Fabriknummern 518, 521 bis 525. 19 200, 526, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet (y

Nr. 7681, Firma Gebr. Wreschner in Vert:

zu Toiletteseifen, versiegelt, Flächenmuster, Fabri nummer 1886, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet ny 28. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 10 Minuta Nr. 7682. Firmáà A. Sala in Berlin, 1 Patt mit 50 Mustern für Zeichnungen zu Neujahr wünschen und Correspondenzkarten, versiegelt, Fläche muster, Fabriknummern 1540a—k, 836 a—n 937 a—f, 839, 840, 838, 841, 860, 843, 845 bis 850,

muster, Fabriknummern 3006 Serie E 49—ß0, 3006 Serie F 61—72, 3006 Serie G 73—8

mittags 12 Uhr 35 Minuten.

Gefchäftskarten in Form von Ricchkissen, vers

100, 200, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet an 30. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten,

in Berlin hat am 31. August 1886 für das lau Anmeldung vom 21. September 1883 eingetragene

nummer 40 bis auf 6 Jahre angemeldet.

Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

7717, 7724 bis auf 6 Jahre angemeldet.

drü>en von Buchdru>stypen für 3 Grade Jnitiale zu Ein- und Zweifarbendruk, sowie für 4 Grade neueste englishe Screibschriften und für 2A ornamentirte Kreisabschnitte, versiegelt, Fläter muster, Fabriknummern 265—267, 990—1002, 1—24, Sdubfrist 3 Iahre, angemeldet am 31. August 1886, Vormittags 11 Uhr 58 Minuten.

1 Umschlag mit 5 Mustern für Etiquettes von |

E \ L j dapier zu inflas versi Flâ stet, Nr. 7670. Fabrikant Otto Fleischhauer in S nine O gan eh Flähenmu

Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 8 Mo-

dellen für Wanduhrgehäuse (Geshmacksmuster), ver-

siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik-

nummern 35 bis 42, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet

“t 22. August 1886, Vormittags zwischen 9 und 10 Ir,

Schußfrist 3 Jahr,

angemeldet am 31, August 1886, Nachmittags

12 Uhr 2 Minuten. : Nr. 7688, Fabrikant M. Fraas in Berlin,

1 Umschlag mit 2 Mustern für Chenillen-Echart? und A E F ad gas Aa : i 2 ¿{nummern 32, 33, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet a Nr. 7671, Fabrikant Franz Andreas in | 21 5 t 1886 S e 5) 98 Nt nten

O Beriin, 1 Umschlag mit 2 Mustern für Dekora- 91. August 1886, Nahmittags 12 Uhr 28 Minute Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. August | tionen zu Reklameschildern und Etiquettes zu Flaschen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Nr. 7651. Fabrikant W. Schmidt in Berlin, | 101, 102, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 3. August 1886, Vormittags 10 Uhr 53 Minuten.

Düsseldorf. [28666]

< Amtsgericht Düsseldorf. Jn das Musterregister wurden eingetragen: f Nr. 358 für die Firma Carl Bötterling j!

Düsseldorf ein Kochapparat, plastishe Erzeugnisse Schusfrist 3 Jab PP plastisch z

O am 28, August 1886, Vormitta r

Nr. 359 für den Schlosser Hermann Nöseler

plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. 1

Mgr am 28. August 1886, Vormitta? r.

Düsseldorf, den 10, September 1886. Königliches Amtsgericht. IIL.

Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (Scholz).

Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr.32.

Nr. 7676. Fabrikant Emil Lüdke Bron.

Vi 215.

Erste Börsen-Beilage m Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 13. September

Neuß. Ld.-Spark. gar. .|4 |1/1. u. 1/7. S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. 4 | Sächsische St.-Anl. 1869/4 Sächsische Staats-Rente 3 Säch. Landw. - Pfandbr. 4

örse vom 13. September 1886. Amtlich fesigestellie Course.

Umrec<hnungs-Säße. 100 Francs = 80 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark.

gerliner B 94 80bzG 2

La E 1/1. u. 1/7.

= 5 Mark. 1 Dollar = 4,25 ährung = 2 Mark.

R a-M Le l. Währ. = 170 Mark. Walde>-Pyrmonter . . .4

Württemb. Staats - Anl. 4 | Preuß. Pr.-Anl. 1855 „35 Kurhess. Pr.-S<.à40Th[l.'— Badische Pr.-Anl. de1867 Bayerische Präm.-Anl. . Braun\<w. 20 Thl.-Loose|— Göln-Mind. Pr.-Antheil. 33 Dessauer St.-Pr.-Anl. .|35| Hamb.50Thl.-Loosep.St.]3 | Lübecker 50 Thlr.-L. p.St. 32 Meininger 7 Fl.-Loose .|— Oldeinb. 40 Thlr.-L. p.St.|3 | 1/2. | Vom Staat erworbene Eisen Brsl.Schwdn.Frb. St.A./4 | Muünster-Enschede St.-A.4 |

Niedr\<l. - Märk. St.-A.'4 [1/1. u. 1/7. Stargard-Posener Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Bezug v. $/"/5 Cons. Div. 4% bis 1/1. 1887 . 1/1. u. 1/7. Oberschl. Pr.F.114°/5b.1.4.87 1/4.u.1/10, Oels-Gnesen 4%... Breslau-Freiburger 1879. Ausländische Fonds. Bukarester Stadt-Anl. .|5 |1/5,u.1/11. ÉL.5 [1/5.u.1/11. e O Tie Éleine/4 |1/5.1.1/11.173, do. Vr., ult.) 7 1D 15/4, 11.15/10. Éleine/5 |15/4. 1.15/10. ; do. pr. ult.) Finnländische Loose .

Nr. 7678. Firma Emil Lüdke, Bron

Pers terdam . . 100 F.

E

SS

CRAZIZIZE

(O D

Zrüss. u. Antw.

c

0. ) F Sfandin. Plätze 100 Kr. Kopenhagen .

OP 1

O9

Us 00 t LD C L

_

L

Go

t

E?

_-

Budapest . . . [100 Fl. bahnen.

2 >

S

enn S E E E E E Er C)

O9. Ga Wien, öst. W. .|

5

T _-

N S Us D H s S E O CE IL 09

O. g ' Sdwz. Pläße . 100 Fr. Jtalien. Pläße .

Zit

4311/1. u. 1/7.

E 6

C Ua DOD. _-

28. August 1886, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten | St. Petersburg . 100 S.R.

S Q:

12)

a:

L

1/4,u.1/10. 11/4,1:1/10.

lin, 1 Umschlag mit 1 Muster für Cartonetiquett 100S.R.

Geld-Socteu un Dukatcn pr. Stü Sovereigns pr. Stück 90-Francs-Stüc. Dollars pr. Stück. Jmperials pr. Stück S L pr. 500 Gramm fein . .

Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. N Franz. Bankn. pr. 100 Fres. . M Oesterr. Banknoten pr. 100 Fl. Silbergulden vr. 100 Fl Russische Banknoten pr.

anknoten.

S C d 60 >_>A

4

A P E 0, S Egyptische Anle E 3,8Ca 90à,75 bz 842a—k, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet m 30. August 1886, Nachmittags 12 Uhr 35 Minuta E Nr. 7683. Firma A. Sala in Berlin, 1} Paket mit 50 Mustern für Zeichnungen zum Aut nâhen, Zeichnen und Koloriren, versiegelt, Flä E

._.[—| pr. Stück Staats-E.-Anl. 4 11/6.u.1/12. Holl. St.-Anl. Int.-Sch./33| Ftalieuishe Rente

ult. Sevt. 197à196,75 bz i ult. Oktbr. 197à196,75 bz U Soi S N 324,30à/50bz G Zinz fu der Reichsbank: Wesel 3%/o, Lomb. 4"/o. Fonds haD Sigats, Papiere, Deutsche Reichs - Anleihe 4 |1/4.u.1/10. V 21 1/4.0.1/10. \reuß. Consolid. Anleihe 4 | vers. O 34/1/4.u.1/10. 4 E 1850, 52, 53, 62 4 11/4.1.1/10. 1351/1. u. 1/7, .33/1/5.u.1/11. E A

S A

ïL./5 1/1. u. 1/7. do. pr. ult.) : Luxemb.Staats-Aul. v.82/4 [1/4.1.1/10. New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1. u. 1/7. |7 [1/5.1.1/11. Norwegische Anl. de 1884/4 |15/3. 15/9 Oesterr. Gold-Rente

3006 Serie H 85—96, 4003, 4004, Scukfrist ¡f 100,00a99,90 bz Jahre, angemeldet am 309. August 1886, Nat-| Nr. 7684, Fabrikant L. Ahronheim in Berlin, 1 Umschlag mit 2 Modellen für Dekorationen u je châstst n j Ti . versiegelt, F Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummen

‘701144

—,—t 4 |1/4.1.1/10.196,25et.bB

d0. Di 4 | | Staats-Anleihe 1363 . S s f.4 [1/4.1.1/10. 0'80G Papier-Rente . .41/1/2. u. 1/8. . .145(1/5.1.1/11.

1/3. u. 1/9.182,40bz

Staats-Schuldschcine . Kurmärkische Schuldv. Neumärkishe do. _. Oder-Deichb. -Obl. T. Ser.“ Berliner Stadt-Obl. . .4 |

Breslauer Stadt-Anleih Casseler Stadt-Auleihe .| Charlottenb. Stadt-Anl. Elberfelder Stadt-Oblig. Ess.Stdt-Obl.TV. u.V.S.| F Königsb. Stadt - Anleihe E Ostpreuß. Prov. -Oblig. .| Rheinprovinz - Oblig. . Westpreuß. Prov.-Anl. .| Schuldv. d. Berl. Kaufm

E01 0210S 0G]

Bei Nr. 4758, Firma Jul. Bonnet « Co, È

Modell für gedre<{selte Holzgriffe mit Gurt- od: Schnurführung zu Jalousicgurthaltern die Verlänge rung der Schußfrist bezügli<h des Modells Fabrik S

». 103,406zG 7 1/7./103,00 bz G* 41/1. u, 1/7, ) Élcine/4{/1/1. u. 1/7,

._./47/1/4.1.1/10.

fleine/4{/1/4.1.1/10.

Silber-Rente .

+—

Nr. 7685. Firma M. Vollmer in Berlin, [L 1 Paket mit 1 Modell für Blumenkörbe aus P- pier, in Form einer Kiepe, versiegelt, Muster für 950 Fl.-Loofe 1854 4 | . Kredit-Loose 1858 —| pr. Stück . 1860er Loose . .

QI9L£O01 nau (

plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 2010, Scut frist 3 Jahre, angemeldet am 31. August 188, E 5/6. 1K

A 2 9,1, (3% Bei Nr. 4715. Firma Albert Meves Nai, S in Verlin hat am 31. August 1886, Vor mittags 11 Uhr 42 Minuten, für die laut Anmel dung vom 31, August 1883, Nachmittags 12 Uhr 15 Minuten, eingetragenen Modelle für Eisen, Zink- und Bronceartikel (Kartenpressen, Armleucte, Ft Visitenkartenschalen, Tischfüfe, Cachepots untd Photographierahmen die Verlängerung der Schutfrit f bezüglich der Modelle: Fabriknummern 7703, 7706,

; 1864|—| pr. Stük . Bodenkred. -Pfdbr. 4 [1/9 U Pester Stadt-Anleihe . .6 |

Polnische Pfandbriefe . .)5 | do. Liquidationspfdbr. 4 | Raab-Graz (Präm.-Anl.)4 | Röm. Stadt-Anleihe I. .4

do. II. u. 111. Em. 4 Rumän. St.-Anl., große|8 |

9% tex

AAAAAUAAAUAAAD

A AAAAAAAAI-

I:

4

S L T E E F]

l. Central-.| O

7,106; 101,80bGF

‘11004

do. Interimsscheine

_ Nr. 7686. Firma Wilhelm Woellmer'ê Schriftgießerei iz Berlin, 1 Umschlag mit A E

Br H

do. S 20 L A Ostpreußische. . . . ./33 Staats-Obligat. 6 do. get. y. 1./12. 86/4 Pommersche .. 131

Qf90G'00T 18’ L T4oDL

[1/4,1.1/10. [1/4.u.1/10. O! [1/5.1.1/11. [1/5.u.1/11, [1/5.1.1/11. Sl fleine/ó 1/2. u. 1/8. 1871/5 1/3. u. 1/9. Éleine/5 1/3. u. 1/9. 1872/5 1/4.u.1/10. Fleine/5 |1/4.u.1/10. 5 [1/6.u.1./12. 5 |1/6.1.1/12

./41/1/4,1.1/10. 44/1/4.u.1/10.

do. p. 1./1. 87 verl. Landes-Kr.

Nr. 7687. Firma F. P. Feller in Verlin, Posensche E

lnl. de 1822/5

R 5 E

Schlesische all do.

| do. consol. Anl. . lands. Lit. As

R

98,40à50 bz

Pfandbriefe.

Lit.C.LII. 98/,40a50bz

98,40à50bz

id

eo,

1871—73 pr. ult. 8,30a,10,20bz

/ „U. 1 E ü r 1/1. u. 1/4 do. Anleihe 1875.

1/1. u. 1/7. : /7.11094,10bG* 11/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. Wi L/A 1/4.1.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.1.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.1.1/10.

[res d

Stn E 0n.pi

o[8w. H. L.Krd.Pfb.

Westfälische .

Westpr., rittersh. . . do. do

Serie I. B. I

do. Neuland\<. II.

Hannoversche

Hessen-Nasjau Kur- u. Neumärk. . .

ti

101,00bz I1rf. 86,60à,70 bz 86,60a,50bz

n

Gr

98,50à,40bz 113,10 bz 1rf.

ooo

S0 C C0

R

104,75 bz B 95,1095 bz

pt . Err ORRRRSoEE>

i -Apletibe Li . do. Orient-Anlcihe - 60 40,50 bz

0

Rentenbriefe.

5 [1/5.u.1/11.60,30bz i 30,20a,106zG Badische St. 60,20à,10bzC

Bayerische Anleihe .

remer Anleihe Großherzogl. Hess. Obl. Hamburger Staats-Anl.

Mel. Eif.St{huldvers{hr.

ticolai-Oblig. . do. do.

do. Poln. Schaß-D nleihe de 1864/5

E E

115/5.15/11 1/3, u. 1/9. 34/1/2. u. 1/8. 3421/1. u. 1/7.

Ruff. 5. Anleihe Stiegl. . do. 6. do. Boden-Kredit . .

do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1.|5 do. Kurländ. Pfandbriefe|5 |24/6. u. 12. Schwed. Staats-Anl. 75/41 do. do.

do.

Anhalt. -Deff.

do. Braunschw.-Han.

do. do.

do.

H

Doi do. 41 Do. do. 4

Meckl. Hyp.-Pfd. 1. rz. 125 43 do. do. rz. 100 43 Do. do. 4

do.

e Goldrente .

Gold-Invest.-Anl. Papierrente... - 4 D P UEN E |[—| Þ St.-Eisenb.-Aul. 5 D

Temes-Bega - Anl.) do. Pfdbr. 71(Gömörcr) Ungarische Bodenkredit .4 do. Gold-Pfdbr. 5 | Wiener Communal-Anl.5 / Deutsche Hypotheken:-P Pfandbr. .|%9 |1/1. u. 1/7. A

V;

B 41/1/4.1.1/10. D C Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. 34 1/4.1.1/10. amb. Hypoth.-Pfandbr.|5 |1/1. u. 1/7. 111/4.1.1/10.

5 [1

bo; Dl 0

1

19

411

do. mittel/44/1/ do. fleine/43/1/

do. neue/3#|1/6.u.1/12.

Hyp.-Pfandbr. 74/42/1/2. u. 1/8. E T neue 79/41/1/4.u.1/10. do. 18784 |1/1. u. 1/7. do. mittel/4 1/1.41. 1/7. ; do. fleine/4 1/1. u. 1/7. do. St.-Pfdbr. 301. 83/47 1/1. u. 1/7. [1/1 0; 1/7

Serb. Eisenb. -Hyp.-Obl. |5 do. do. Lit, B./5 Serbische Rente . . Bt T do. do. pr. ult.| do. do. do. D L U

Stockholmer Pfandbriefe/42|1/1. u. 1/7. Stadt-Anl./4 15/6. u. 12. do. neuec/4 15/6. u. 12. Türk. Anleihe 1865 conv.|1 (1/3. u. 1/9. do. do. Do. do. do. Ungarisch do. do. do. do. Do. do. do. L do.

do, do.

pr. ult.)

400 Fr.-Loofe vollg. |fr.|

pr, ult.!

Tabacks-Regic-Akt. 4 |

pr. ult.|

do. vr. ult.) S D

do. kleine 3 )

x F

|

| 1 d |

Hypbr. 4 | do. conv. 4 |

Deutsche Grkrd.-B. 1I[.| | IIIa. u. IIIb. rz. 110/34/1/1, u. rüdz. 110/33/1/1. u. . _rüdz. 100/32/1/1. u. Dts<h.Gr.Präm.-Pfdbr.1./325 1/1, u. 1/ do. IT. Abtheilung 3241/1. u. 1/ D. Hypb. Pfdbr. 1V.V.VI./5 | do,

Do,

Meininger Hyp.-Pfndbr. 4 G do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb./5 1/

do. do. conv. 4 | Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 43 do. do. 4 Pomm. Hyv.-Br. I. rz.120/5 do. 11. u.IV.rz.1105 do. II. rz. 110/44 do. III. rz. 100/43| do. I. rz. 1004 |

Pr.B.-K.-B. unk.Hp.-Br. 5 |

do. Ser. I. rz.100 1882 5

do. do. do.

do.

do

do. do. do. do. do.

do. Pr. Hyp.-V.-A.-G. do. do.

Rhein. Hypoth do. do. do. do.

Schles. do. do. do. j

É Nat.-Hyp.-Kr.-Gs. 5

0.

do. do.

V, 13.100 18865

M |5 | versch. _ O e Ho Ee

Go A

r.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110/5 1/1. u. 1/7. E i Od rz. 1004 11/1. u. 1/7. E O i fündb. . ./4 1/4.1.1/10.1- Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 Pr. Hyp.-A.-B. 1. rz. 120/43 7 l VI. rz. 110 5 1/1. u. 1/7. VII. 13. 100/43/1/1. u. 1/7.

conv.|/4 1/1. u. 1/7.

9 V:

|

IX. rz. 100 43

div. Ser. rz. 1004

rz. 100/33 Ri s

do. 131 .-Pfandbr. 43 do. gek. fündb. 1887/4

do. 18904 do. 31

Bodenkr.-Pfndbr. 5

do. rz. 110/43 4

do. rz. 110

Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4

Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. Div. pro|1884/1885|

Aahen-Jülich . .| 52)

Altenburg-Zeitßz. . Berlin-Dresden .| Crefelder . . . Crefeld -Uerdinger 6

do. Aachen - Sg -| 22]

pr. ult.| 9? v0 8/20

E.

Dortm.-Gron.-E.| 2,

D

pr. ult.|

1886.

Cutin-Lüb. St.-A.| 1¿ Frankf. Güterbhn.!| Ludwh.-Berb. gar. Lübe>-Büchen .

P |

9 4 11/1. u.7|221.00B

163à162,75 bz Mainz -Ludwigsh. Marienb. Mlawka 1/1. 138,20 bz M>l. Frdr. Frnzb.'

Nordhauf.- Erfurt!

H E

J

102,40bzB [165,25 bzG

101,60bzG

Me

Dp

36,75ebzG =*

aoOoO0

Oftpr. Südbahn .|

h E e L

‘684

E 38 20ezG D Weim.Gera (gar.)| do. 2} conuv.

O E Werrabahn. . . .| Albrechtsbahn . . Fl Atrmst.-Notterdam| 6,65 Aussig-Teplitz . : Baltische (gar.) .| Bhm.Ndb.Mp.S. Böhm. Westbahn

Li,

29,90ebzB 29,90 k(G*>

0

179,405:G 103 006: G

neue/5 |1/5.u.1/11

J

n IL-0 ü V G

Vin:

283,00 et bz G

—]

= S aa Pee R

—1

181,506; B

T E

Buschtichrader B. |

OO00'TC1’JJs

A R

BEBE

S

Csfakath- Agram . Donezbahn gar. Dux-Bodenbach .

d I

m 5

.4 1/1. u. do. mittel/4 1/1. u. do. fkleine/4 1/1. u.

—_ 0 | pa aft =

Cr

or

J J J

133,30à25 bz 86,75à,00bz Elif. Westb. (gar.) Franz-Iosfefbahn . Gal.(CrlLB.)gar.! 6,

Gottbardkahn . .|

_—— (o

Ur OUR E >00 E A E E E —1——]1

oer

2176 90et. bz B 79,60à,70bz B

96à96,50 bz

0 s

Co

Cr

Graz-Köfl. St.-A. Ital. Mittelmeer

| >

e pi pk dés -— j

t a t +<t

117,25à,50 bz Kaschau-Oderberg/| Krpr.Rudolfs gar. Kursk-Kiew. . ._.| Lemberg-Czeruow./| Lüttich-Limburg .| Moskau-Brest . .| Ocst.Fr.St.46pS

Oesterr. Lokalbahn

R E 1]

176,09G 1rf.

p

S E S m4 7 ak

=- =-

A

102,90 bz G

—1—I]

p E O D R

E

368a367,50 bz 1/1. 59,80 bz 99,00à 75 bz

a On aws | O i C

Oesft.NdwbpSt| 4°. do. Elbthb. (pSt| Raab-Oedenburg .|

Netchenb.-Pardub.| 3,81 3,8 Rufsf.Gr.Cisb.gar.|

A SISISA tD o

>> >

_—]

25à272 50ect. bi G

E

D

b p bri

102. 506G* 127,25 bzG

©

J

1.7186 09 bzG lef:

o E > A f 4 Russ. Südwb. gar. 7166 0: : 1.7165,90bz

do. do. große) Schweiz. Centralb|

G1 aus

102,00 bz G 99,60à,75 bz 1/1, 165,60 bz G 65,10à70 bz 1/1. 192,90bz 92 25et.à92,90 bz

90

101,80 bzG

S O O E E E S

es

Südöst.Lmb. p.St

i * L n,

&

7,50à168 bz

= e S Sr En

R R A A par

Ung.-Galiz. (gar.) Vorarlberg (gar.) Warsch.- Terespol

_— S D —]1—1

=

Io

v

a ooo: m Err

[Ey

100,60bzG | Warsch.Wn.v.St. 121

1101.90 bzG

pad pl pad feme Pumach Pee Pat ford

D

m

0à287,25 bz

A D

S _ S

E E S

Weichselbahn. . . Westfizil. St. - A. Altd.-Colb.St.Þr Angm.Schw. Berl.-Dresd. Bresl. Wrfch. Drt.Gron.E. Marienb. Ml. do. | Nordh.-Erfurt do. Oberlausißer do. | Ostpr. Südb. do.

1

&r-1D9r- 0

Ur C5 E C

Goa AoaURO

O Odo

r

0

122,25 bzG

oi E

MWeim.-Gera do. | Dur-Bodenbch. A.'

C M T Oer =] J] DNDUNIPRNRMROMR E h C1

i j R R R i i A A A = O

rid

M

d Obligationen.

=—

SEEFESEEER

Eisenbahn- Prior Aachen-Jülicler | Bergisch-Märk. I. TT.Ser. III. Ser. Lit. A. B./34

101,90bzG 191,90bzG

1/4.1.1/10.

101,50bzG 1103 25bzB

C t ILASISARISASAA

SAAAAAAAAAI-

.1.11.111.E. do. Dortm.-Socst 1.11.S. do. Düss.-Elberfeld. I. II. Berg.-M. Nordb. Fr.-W. do. Ruhr-Gladb. T. T]. TII. Berlin-Anhalter Lit. A.

R M E 2E na N Wr

E g ps prak S

102 50bzG

t

A V —_

(Oberlaus.)| Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görlißer conv. .

103,50 bzff.

Or

4 ‘114 G@06'€0T 11G

FRERRREERRRRR R S

1/1. u. 1/7. 1/4.1.1/10.

4

e “c

2 \ 3 150,30et. bzC N Er II. Em. .4 11]. conv. .4 Berl.-P.-Magd. Lit. A.4 Lit. C. neue|4 Lit D. niue

Berl.-Hamb.

iri

102.90 bz G 68,50et. bzG

D U >> >= =>

Or

M@07'£0T Js

Berl.-Stettin 11. 11. V1.|4 [1/4.u.1/10.