1886 / 224 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

pr. September-Oktober 124,50, pr. April-Mai 129,00, | Verlin. Central - Markthalle, 20. Sep-| Wetterberi Rüböl kehauptet, pr. September - Oktober 42,70, | tember. Bericht des ftädtishen Verkaufs-Ver- pr. April-Mai 44,20. Spiritus fest, loco 38,00, | mittlers J. Sandmann. Geräucherte Fishe. | —— pr. September-Oktober 37,80, pr. Oktober-November | Rheinlats 2,50 —2,90 4, Weser- und stsee- 38,00, pr. April-Mai 39,80. Petroleum versteuert, | las 1,20—1,40 4, ger. Aale 0,70—1,00—1,30 4, loco Usance 13 °%/%9 Tara 10,80. : großer Delicateßaal 1,50 „4 pr. Pfd., Flundern, | Stationen.

Pofen, 20. September. (W. T. B.) Spiritus | kleine 2,75—3,50 M, mittel 4,50—8 M, große 12 loco obne Faß 36,30, pr. September 36,50, pr. | —20 Æ, Bücklinge 3,90—95,00 , Dorsh 3—10 Oftober 36,70, pr. November-Dezember 36,70, pr. per 100 Stück, Sprotten 40—50 , per Pfd. Krebse. 2 s Januar —,—, Gekündigt 5000 1, Behauptet. Kleine, 10 em 1,00—1,50 s, mittel 2—4 Æ, große | Mullaghmore | 762 |O 4 wolkenlos

Breslau, 21, September. (W.T.B.) Getreide- | 8—12 1 ver Scho, Hummern 1,30—1,60 Æ | Aberdeen . . | 764 |N 1 wolkenlos markt. Spiritus pr. 100 1 100% pr. September- | per Pfd. Lebende Fische. Aal, mittelgroße 80—95 3, | Christiansund | 760 [WNW 4|Regen Oftober 37,50, do. pr. November-Dezember 37,30, | große 1,10 M, Hecht 60—70 „8, Schleie $0—90 per Kopenhagen . | 763 |SSO 2lbedeckt do. px. Apes - M ONOA, FOeijen A Roggen, Pfd. Os, Cas A An #Æ, | Stockholm . | 763 S 200 bed. pr. September-Vttober 127,50, do. pr. November- | Zander, große 80—10? A, He —DU—b69 t, | Haparanda . | 762 |S 4 Regen r Mi E R Dezember 129,50, do. pr. April-Mai 133,50. Rüböl | Steinbutte 70—80 4, Seezunge, große 0,70—1,00 ja Sf Petersbg 761 |NNW ? [wolkenlos | Deutsches Theater. Mittwoch: Ein Erfo1g, ofo, pr. September-Oftober 23,00, do. pr, April- mittel 50—60 4, Scholle 1025 > Sil A R En s es Dosnerstag: Romeo und Julia, ZiTe Mai 44. Zink: umsatzlos etter: bede>t. is<h, große 20 H, Kabliau 15—2 per Pfd., C oa E \wolfi j öórcttag : . E S F N EE 5 7; 4 s ost-Anstalten men Bestellung anu;

Magveburg, 20. September. (W. T.B.) Zu >ker- | Makreien 40—60 H per St>. Obst und g e WEK f N | f E p Das Abounemeut beträgt 4 50 S i A ae 468 g rerndlntts auch die Expe- beri<t. Kornzucer, exkl., von 96 % 22,10, Korn- | Gemüse. Neue franösis<he Wallnüsse 49 per Ctr., S 1'halb bed. 13 Wallner - Theater. Direktion W. Hasemann j für das Vierteljahr. m 32 ¿uce fl 8&0 Mez; 2065 Nachyrad Pfirsiche 25—45 M. Togo ° Pf F S 0 L e : f ; L . : L N E j Y : - j dition : SW. Wilhelmstrafe Nr. P. uter, exll,, 8609 Rendem. 20,65, Nachprodukte, erkl. | Pfirsiche 25—45 4, Tomaten 10—15 #4 per Ctr., | Sylt 762 _ |\SD 1'balb bed 10 Mittwoch“: Gastspiel des Herrn Felir Schweig- | vei E Ui 799 Rentem. 17,90. Anbaltend sehr fest. Gem. | Weintrauben 25—30, Pflaumen 4—8, Birnen 5 bis Hamburg . . | 761 |Q 9 wolfkenl.1) 9 | hofer. Zum 12. Male: Ein Blitmädel Pose N aaitivaia Y E vi M Raffinade pi Gaß 26.29 M, gem. Melis T. mit | 10 E He A a Ln T e Swinemünde | 764 O 3wolkenlos 10 | mit Gesang und Tanz in 4 Akten von Costa Musik ies e j A [wG6 Faß 25,29 A Sehr fest. per Ctr, Schalotten 6—7 M. eue jaure Gurken | Noyfahkrmai 766 edecft2 Nt x Me M Mana A h “Abr

Köln, 20. September. (W. T. B) Getreide- |1,80—? 4 pr. Sho>. Paradicsäpfel (Esraugim) M oer E 1 'Balbbet) on Ee, E “e U s L) A es L den 23. September, Abends. 1 - markt. Weizen loco hiesiger 17,50, fremder 18,50, | 1,50—3,00 # per Stück. Ananas 2,50—3,00 per S R 5E S T lung findet.cui cin Billetverkauf Ur Veit Universitäts, M 224. L pr. November E, et E20. t s Pfd. Fre Been, E 0 rir Sre aran s E 769 till jer A | Auditorium Ja (westlicher Flügel parterre) ftatt d E b de Piuartat biesiger 14,25, pr. Novbr. 12,95, pr. März 13,45. 4,00—o M ver 100 kg, Wirsingkohl 2—3 4, | L a A Ens erteo T N ; 7 T Ln E L : i infti onats beginnen ua O i R * niet E a e aas Blum R E E In Stet E L Wiesbaden 4 760 n lele E ati eus s Abonnements-Bestel lungen auf den Deutshen Reihs- und E E tes E oilhelste, ‘39, L bie Ley Ar piin getan trn entgegen. 22,70, pr. Mai 23,30. Vlumenkoßl 10—15 4 per 100 St>,, ecrretti CIS R S6 k c . : a j ; ; » : gz il i i ition diese altes, - ZD1 . Da, ; T : - :

Bremen, 29, Septeinber, (W. T. B.) Petroleum | 6—12 4, Kartoffeln im Preise steigend, weiße E E Victoria-Theater. Mittwo: Zum 151. M. ua i E N E R Rußland, Shweden und Norwegen, Dänemark, Belgien, in den Niederlanden (Schlußbericht) sehr fest. Stantard white loco | 3,50—4 A, rothe 2,80—3 A6, blaue 3—3,60 Ms e B a bed. Amor. Großcs Ausstattungsballct von Luigi Bestellungen für das Ausland nehmen an: in l die Herren Augusta Ammel, successeur de G. A. Alexandre (Paris, cour du Commerce 6,30 bez. i per 100 kg. Blumen und Blätter. Lorbeerblätter | Derlin Os 3 heiter Manzotti. Musik von Marenco. Dekorationen der Shweiz die Post-Aemter; für Frankreich, Spanien und Portuga l Ee U 5 s Lavoisier No. 10) in Paris; für Jtalien Herr

. 90. September. (W T B)G ; : L fo 5 90 De l 62 1 wolkenlos T Fn S Ba : und der J , : linck k (rue de Lille No. 11) und Paul Collin (rue Lavoisier No. Z

Hamburg, 20. September. (W.T. B.) Getreide- | 3 46 pr. Korb. Rosen 4 44 pr. Korb von 200 St>. ov S T von E. Falk. In Scene geseßt von Ettore Coppini dré des arts, No. 2 und Straßburg i. E., Brandgasse Nr. 5), C Klinecksiec ? L ) y A A. Siegle (110 Leadenhall marft, Weizen loco flau, bolsteinischer loco 148,00 | Wild. Rehe 70—90, Hirsche 35—55, Wild- Dreslau ._. „764 _|DSOD heiter von der Scala in Mailand. 72 Uhr: Großer 8t,-Andr C Griechenland und die Türkei das Kaiserlih Königlihe Post-Amt in Triest; für Großbritannien und Frland Herr A. g —154,00, Roggen loco flau, med>lenburgischer | s<hwein 25—35 ,„Z pr. Pfd., Rebhühner, junge 95— | Jle d'Aix .. | 761 |SO 1 Nebel Triumphzug Julius Cäsar's, ausgeführt von Julius Dase m Triest; für E ; E. Stei (22 & 24 Frankfort Street) in New-York. S loco 128,00--155,00, russis<er loco ruhig, 98,00— | 120, alte 70—85 S, Fasanen 3 4, Wachteln 50— Nizza... | 762 D 1'bede>t 20 | 750 Personen. Anfang 7 Uhr. Sommer-Preise. Street E. C.) in London; für Nord-Amerika Herr E. Steiger i<s-Anzeiger und dem Königlich Preußischen Staats-Anzeiger bestehenden Gesammtblattes beträgt im Deutschen 100,00, Hafer und Gerste ruhig. Nüböl ruhig, loco | 60, wilde Enten 0,80—1,20 #Æ, Hasen 3,50— | Triest E O ill wolkenlos 20 Donnerstag: Dieselbe Vorstellung. Der vierteljährli<e Abonnementspreis des aus dem Deutschen Reichs- nzeiger / g 403. Sviritus till, pr. September 264 Br., pr. | 4,00 Æ& pr. St>. Geflügel, Junge Gänse | —————— —— ; : ; : G1 tblattes und des Central-Handelsregisters für das Deutsche Reih 4 4 50 3. :

s. Sp Mo en 4 S Vel J ) E E F N Reichs-Postgebiete einschließlih des Postblattes i : : Vorrat <t

Ofktober-Novrember 26% Br., pr. November-Dezember | 2,50 3,00 5,00 M, junge Enten 1—1,50— ) Früh Reif. 2?) Nachts Regen. 9) Reif. Friedrich E Wilhelmstädtisches Theater e ; 2 Ab t kann eine Nachlieferung bereits erschienener Nummern nur soweit êrfolgen, als der Vorrath reicht. éibióóin 262 Br., pr. April-Mai 268 Br. Kaffee geschäftslos. | 2,00 4, junge Hühner 0,45—0,80 M, alte 1,00— Anmerkung: Die Stationen sind in 4 Gruppen Direktion: Julius Frit:she. Chausseestraße 2 96 Bei verspätetem Abonnemen E

Petroleum fest, Standard white loco 6,35 Br., | 1,40 „4, Tauben 30—45 4, Poularden 450— | geordnet: 1) Nord-Eurova, 2) Küstenzone von Irland "MiitwoGt Ame Ds Me E : ; s 6,25 Gd., pr. September 6,25 Gd., pr. Oktober- | 8 4 pr. Stk. Butter. Es wurde bezahlt für | bis Ostpreußen, 3) Mittel-Europa südli dieser barön Bb s f ‘ote, 4 < G CREOE ; “oe | Königreich Preußen. Auf Grund des $. 28 des Geseves gegen die S Dezember 6,35 Gd. frische feinste Tafelbutter 2c. 112—118, feine Butter T, | Zone, 4 (QUD-Suvopa. —, Innerhalb jeder Gruppe | M Jotgi's E J Se Muñk von A Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht: g ; desen Bestrebungen der Sozialdemokratie vom 21. Of

Es Se Cie de wnr Sue B dem Landgeri Mat ren e eso mt der | Sé. Majestät der König haben Allergnédigst geruht: | tober 1878 (Reichs-Ge).-Bl. S. 301) wird mit Genehmigung P S I n E C E mäßig, 5 = frisch, | Dirigent: Herr Kapellmeister Federmann, zu Danzig den Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit A den Rittergutsbesißer, Regierungs - Referendar von | des Bundesraths für die „Zeit E Oftober d. J. D T E 110 D r ae 706 O) —0 M pr. 90 Rilo, Get 260 M6 = fark, 7 E steif, E as h Sturm, E Bus E E E E s S Anh S ae De BdO bs Vol So Scheibler zu Heinsberg zum Landrath des Kreises Heins- | 30. S L Sas e Gefährdung der öffentlichen O O, «Sept. 6,50 Gd, | pr. Schok. Käse. Cchter Emmenthaler 73= | 10 = starker Sturm, 11 = heftiger S n N O E Sager oe Adler der „Znhaver des Je1Chell Aus: ; E nennen; sowie i i / j L Mai-Iumf 6 g n e 20, Welipreußisder Sfrorizerfüfe I. 56—63, | Orkan. A E e ee ou, 2 Qual E zollern; dem pensionirten Polizei-Wachtmeister Niedermeyer berg Aa praftishen Arzt, Sanitäts-Rath Dr. Johann | Sihherheit oder Ordnung zu besorgen ist, kann der Aufenthalt O O E L X O Or 0 0, M G A U L Veberfigt ver Witterung, Burghardt, Kautsfky in Wien. Die neuen Kostüme u Berlin und dem Hofverwalter Christo ph Müller zu Wilhelm Hinze in Kaiserswerth den Charakter als Ge- | in dem G "fet 2—% A, 1, 12—18 4 Tilsiter Fett: | Unter allgemeinem Fallen des Barometers ist ein G C e A opliy im Saalkreise das Allgemeine Ehrenzeichen ; sowie dem Get Sanitäts-Rath, und den Stadtkreis Altona, j d di Pest, 20. September. (W. T. B.) Produkten- | lse 45—56—60 H, Tilsiter Magerkäse 18— | Minimum unter 753 mm an der nördli-ven norwe- Seinigen a E A ergarbeiter Albert Feldhahn zu Kalkberge Rüdersdorf dem dirigirenden Arzt ‘am Lazarus-Krankenhause, Dr. die Kirchspielvogteibezirke Blankenese und Pinneberg und die marft Weizen loco fest, yr. Herbst 8,83 Gd., | 29 A, Limburger T, 30-—35 #6, 11, 20—% #, Na- | gischen Küste L ee Dane Pont ‘Der Zigeunerbaron. im ‘Kreise Nieder-Barnim die Rettungs-Medaille am Bande ¿24 ¿f buch hierselbst, den Charakter als Sanitäts- Städte Pinneberg und Wedel des Kreises Pinneberg, - 8,85 Vr., pr. Frübjahr 9,28 Gd., 9,40 Br. Hafer | Madour 30——36 46, Rheinischer Holl. Käfe 45—58 H, | gebiet hat eiwas an Ausdehnung gewonnen und ent- | F Vorbereitung: Der Nachtwandler. Operette | leihen N 8 ; / die Kirchspielvogteibezirke Reinbe> und Bargteheide, ; br, Obr 690 Gd, 6,26 Br. Mais pr. 1887 11. Waare 35 M, eter Holländer 65 #1, Edamer T. 60 o E U a ein flaches M inimum über den in 3 n 00 n O f des Aldis Berla è zu vertetgen. S Rath zu verleihen. die gutsobrigkeitlichen Bezirke Ahrensburg, angstedt, Hois- 6,57 Gd., 6,99 Br. Kohlraps pr. August-Sep- e E R A 0 Gr E Neufchatel E C Fes f6 “Sh D E 14 A 4 von Zell und Genée. Musik von Louis Noth. | i a : ey: büttel, Wellingsbüttel, Wulksfelde und Sill, sowie die tember 95 à 10 L 0 : V A N U T An O s n daselbft E E Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Ministerium der geistlihen, Unterrihts- und Stadt Mandsbe> des Kreises Stormarn,

S f S E De Mt b, ar: 3, J ette &tegen und etntger Erwärmung zur Folge. : E j : l Á ; : Ss ;

Amsterdam, 20. September. (W. T. B.) Ge- per 100 St>. Roguefort 120—1 20 r pi. Jm Norden Deutschlands ist das Wetter noch dauernd Uesidenz - Theater. Direktion: Anton Anno. dem Kaiserlih Königlich österreichischen Major des Armee- Medizinal-Angelegenheiten. : die Landvogteibezirke Schwarzenbe> und H, e treidemarkt. Weizen auf Termine unverändert, Honig reiner deutscher 60, feinster weißer 70— | ühl und bei {wachen östlichen Winden veränderlich. | Mittwoch: Leßte Woche. Zum 26. Male: Die standes, Kilian, Kommandanten des Militär-Badehauses zu Dem ordentlichen Lehrer Dr. Möser am Gymnasium zu utsobrigkeitlihen Bezirke Basthorst, Lanken, ecten, per November 210. Roggen loco höher, auf Ter- | 80 #6 pr. Ctr. Ddbere Wolken ziehen meist aus westlicher Nichtung. | Dauischeffs. Schauspiel in 4 Akten von Pierre î lsbad in Böhmen den Rothen Adler-Orden dritter Klasse ; Herford ist der Titel Oberlehrer verliehen worden. üssen, Güllzow und Daldors, sowie die Stadt auen- miae geschäftslos, pr. Dftober 122, pr. März 128 à Im nördlichen Finnland liegt die Morgentemperatur | Newsky. Regie: Hr. Anton Anno. I Unt er-Staatssekretär im türkishen Auswärtigen Amt, burg des Kreises regu uen ura die Stadt

i: und den Bezirk des vormaligen Amts Harburg-

129 à 130 à 129, Rüböl loco 21, pr. Mai 221, unter Null. Donnerstag: Dieselbe Vorstellung ; L N pr. Herbst 21. N L L E Deutsche Seewarte. S E Artin Dadian Efendi, den Königlichen Kronen-Orden E B ? Ea R, 20, September, (Q-A, B) Banouo E Gla iebmaete von Do Eut T T8E E Krolls Theater. Donnerstag: Zweites Concert erster Klasse; dem Oberst-Lieutenant und Kommandanten des Abgereist: der Unter-Staatssekretär iwetnisterium des umfassenden Bezirke von der Landes-Polizeibehörde versagt i « September 1886. E e P G a R Gro erzogls badischen ersten Gendarmerie-Distrikts, Hor hler Jnnern, Herrfürt h, welcher gestern von", U hierher zurüd>- werde lin den 16. September 1886. gekehrt war, nah Karlsbad. ; Königliches Staats-Ministerium.

zinn 62, A - C S c c ; i ; c (>49) QUR d v A U s j Austrieb und Marktpreise nah Fleischgewiht, mit | Wetterbericht vom 21. September 1886, | von Henry Marteau unter Mitwirkurg der Vo trag- “ta . Pn E i Antwerpen, 20. September. (W. T. B.) Ge- | Ausnahme der Schweine, welche na< Lebendgewicht S Uhr Morgens. meisterin ‘Fe, ‘Dr. Schramm-Macdonald D ‘ber o E E fin R bevor E Tie / E eits 7: J) owie dem Großherzoglich badi TImErie ; ; k Maybach 25 R i : E ine E u verleihen. von Bis3mar von Puttkamer. y ° I Villets à 3 4, 2 X, 1 4 50 5 und Entrée Graf zu Bonndorf das Allgemeine Ehrenzeichen z h Friedberg. von Boetticher. von Scholz.

treidemarkt (Schlußbericht). Weizen ruhig. gehandelt werden. ü à 1 M find vorber zu haben an der Kasse, bei den Bekanntmachungen Bronsart von Schellendorf f.

Roggen unbelebt. Hafer flau. Gerste träge. Rinder. Auftrieb 2984 Stü>k. (Dur{scnittspr. Autwerpen, 20. September. (W.T.B.)Petro- | für 100 kg.) 1. Qualität 110—116 M, 11. Qua- | Mt : 3 d. | Wetter. 28 || | Herren Bac, Unter den Linden 46 Lindenberg ;

| 5 | Leipzigerstr. 50a, C. Heintze, Unter den Linden 3. auf Grund des Reichsgeseßes vom 21. Oktober 1878.

leummarït (Schlußbericht). Raffinirtes, Type | lität 96—106 M, 111, Qualität 76—-90 46, IV. Qua- Stationen. weiß, loco 157 bez., 16 Br., pr. Oktober 153 bez., | lität 60—72 O De Oktober-Dezember 16 Br., pr. Ianuar- Schweine. Auftrieb 9536 Stück. (Dur<s<nitts- | März 16% Br. Ruhig. preis für 100 kg.) Meklenburger 100—102 4 Land- London, 20. Sep‘ember, (W. T. B) Havanna- | |<weine: a. gute 966—98 , b. geringere 90—-94 Mullaghmore ¡u>er Nr. 12 12 nominell, Rüben-Robzucker 113 | bei 200%, Tara. Vakony 86—88 / bei 50 Pfd. Tara Aberdeen . : ruhiger. A a S O O « S AEA j; M T R J (lber, Uustrieb 1517 Stück. (Dur itteyr. vpenhagen London, 20. Sevtember. (W. T. B.) Getreide- für 1 kg.) I. Qualität 0,96—1 is K 11 Qualitat Stoctholm 8 |ONO 2 Regen marft Ian, O ruhig, Preise un- | 9 69-099 M ' ' O 1 NO M »erande Hel 5 1A, ) 3 Ó °V R, : e L Pr 7 z j E Weie E R E H M Schafe. Auftrieb 13 696 Stü>k. (Duv{schnittspr, | St. Petersbg. | 755 N 1 bede>t Gerste fft Ire Ar ube, L T Qualität 0,96—1,10 6, 11. Qualität | Moskau... |_ 751 NNW _1 Regen : 2 : S— 38 o. /UC l at M F O s T (S E Loudon, 30. August. (W. T. B) Die Ge- 0,68—0,88 1, 111. Qualität (U Torf Queens treidezufuhren betrugen in der Woche vom 11. bis x es, S 17. September: Englischer Weizen 3412, fremder E f E E e E lee E Cisenbahn-Einnahnme:? Sina E 2 ) j O g a Z >_> Í C A E d (R O N Hefer 2066, fremder 98 586 Oris " Englisces Mebl „Hessische Ludwigs-Eisenbahn, Nicht garantirte | Swinemünde 17 342, fremdes 43 719 S 500 Faß Linien im Aug. cr. 1388 810 #4 (+4- 7542 41), | Neufahrwasser Liverpool, 20. September. (W. T. B) Baum- | bis ult. Aug. cr. 9 007443 4 (— 399684 „() | Memel wolle (Schlußbericht). Umsaß 12000 B., davon | -- Sarantirte Linien im Aug. cr. 160241 .( | Münster. S. G EA E I (-- 599 E), bis ult. Aug, cr. 1132370 M Karlsru) für Spekulation und Export 1000 B, Amerikaner (+ 472 / 3 KAriSruye . fest, Surats stetig, Middl. amerik. Lieferung: Sep- | (H. 472 M)

2 d «cs

o 6 | S YS- El om 20. September 1886, Schauspielhaus. 184. Vorstellung. Roderich s O

r Morgens. Seller. Lustspiel in 4 Akten von Franz von Sc{ön- ———— than. In Scene geseßzt vom Direktor Deetz. An- V

fang 7 Uhr. L

Donnerstag: Opernhaus. 173. Vorftellung. Der 2 Wildschütz , oder: Die Stimme der Nau. : Komische Oper in 3 Akten, frei nah Koßebue , <5 Musik von Albert Lorting. (Fr. Lammert, Frl. i Renard, Frl. Globig, Hr. Beß, Hr. Ernst, Hr.

Krolop, Hr. Salomon.) Anfang 7 Uhr. 0, e

Schauspielhaus: 185. Vorstellung. Der Leibarzt, A 0 9 d P Lustspiel in 4 Akten, mit Einfügung einer Riehl’\<{en d * Idee, von Leopold Günther. Anfang 7 Uhr.

| | |

S Wind. | Wetter. |

F |

> 2 DE O t 25 S Se -

A c}

av =

1

in 9 Celsius 59C.=409R,

Temperatur

. L G, 7 7 . .

red, in Millim.|

p pi C

p i I O E J

Va S

bi |

<2

c

Do R O O O S l

G8

O O

B

VROR

—| œ O

! ! | j | [ | l

[a | Concertsängerin Frl. Minna Pettigiani.

esp

red. inMillim

Win

Bar. auf 0 Gr.

| E | und im Invalidendank, Markgrafenstr. 51a. Deutsches Reich. di in- S Auf Grund des 8$. 28 des Geseßes gegen die gemein Rei < nis Ste O 5\bevet | g: ; 4 iserli ize - Theodor Braasch in ährlihen Bestrebungen der Sozialdemokratie vom 21. Okto- Auf Grund der nach $. 28 des Reichsgeseßzes gege l 4lwolfig Belle - Alliance - Theater, Mittwoh: En- Bacié (Brasilien) if gestorben i | a 8T8 (N.-G-BVl S. 351 u. ff.) wird mit Genehmigung des gemeingefährlihen Bestrebungen der Sozia E vom ANO halb bed. 9 | semble - Gastspiel der Mitglieder des Friedrich- Bundesraths für die Zeit vom 1. Oktober d. J. bis zum | 21, Oktober 1878 von dem Königlichen Staats-Mini erium NNW 2 heiter | 9 | Wilhelstädtischen Theaters: Boceaccio. Komische S 30. September 1887 angeordnet, was folgt : unter dem 16. September 1886 getro}fenen Anordnung wir [Dperaite n 8 E n Sell R Ale Musik Aan E i: U allen denjenigen Personen, E e N der A von Franz von Suppé, Anfang 7 Uhr. i . : » I li dnung des Königlichen Staats-Ministerium i Tao) N ags S ; E n, von denen eine Gefährdung der öffentlihen | lautenden Anordnung g S 1 Donnerstag und folgende Tage: Voccaccio, Am 1. Oktober d. J. wird im Bezirk der Königlichen Sit ‘hee Ordnung zu besorgen ist, kann der n %. September 1885 der Aufenthalt in dem die Stadt n t T Mit Eisenbahn-Direktion Bromberg die 24,7 km lange Bahnstre>e in dem die Stadt Berlin, die Stadtkreise Potsdam und Char- | die Stadtkreise Charlottenburg und Potsdam, Ie E a Walhalla - Theater. Mittwoch: Zum leßten Simonsdo N mit den Bahnhöfen Neutei c lottenburg, sowie die Kreise Teltow, Nieder-Barnim und Ost- | Teltow, Nieder-Barnim und Osthavelland umfassenden Bezi e Male: Das lachende Verlin. Heitercs aus der und Tiegenhof sowie mit den Haltestellen Tralau und | Fvelland ‘umfassenden Bezirk für den ganzen Umfang des- | versagt worden ist, der Aufenthalt innerhalb des gangen E E E Marienau dem öffentlichen Berkehr übergeben. U von der Landes-Polizeibehörde versagt werden. erwähnten Bezirks von den Unterzeichneten von Landespolizei- 2

: ju, d. Meer

O D tb C

I —JI—J E E

|

|

[ONO 4 balb bed. |DND 2 bedeckt NNW 3 wolkig NW 2 halbbed.1) NW 9 wolkenlos [SW 2 wolfig?)

_[SSO _ 4 bedeckt) [NW 1-bede>t SW 3 wolkenlos ¡NO 2 wolkig) (SW 2 heiter WSW 1 wolkig) NW 2 Regen

I LS

1

in einem Vorspiel und 3 Akten (7 Bildern) von Berli c i it untersagt S A / erlin, den 22. September 186. 2 wegen hierdurch fernerweit unterjagt. E E ‘Gräfin a om Operctte Jn Vertretung des Präsidenten des Reichs-Cisenbahnamts: In dem im $. 1 bezeichneten Bezirk bedürfen Versamm- Ausgenommen hiervon sind nur diejenigen Vegas, ; E Körte. lungen, in welchen öffentlihe Angelegenheiten erörtert oder | welchen der Aufenthalt in Berlin und den erwähnten

in 3 Akten von F. Zell und N. Genée. Musik von 4 Es ; f i - Carl Millöcter. | S berathen werden sollen, der vorgängigen schriftlichen Genehmi- | dur< besondere Verfügungen ohne Vorbehalt wieder ge-

E ung der Orts-Polizeibehörde. Die Genehmigung ist von dem | stattet ist. ; L Königstädtisches Theater. Emil Thomas. Bekanntmachung. Ünttrneime R achtundvierzig Stunden vor dem Berlin und Potsdam, den 22. 4 Der öniglide

—_J=—I—IJ

park pmk pad fred juemek W C

moONnNncE: Io

J] J) =J N e! en en D I o i nrr Dp Si M D E R S S E T E net n E

C

Mittwoch: Zum 7. Male: „Lehmann's!“ Posse A Oktober d. J. wird im Bezirk der Königlichen | Beginn der Versammlung nachzusuchen. : Der Königliche ; -Rräfident : mit Gesang in 3 Akten (6 Bild on B Am 1, Dftober d. 4. wir ô e ungen zum Zwe>k einer ausgeschriebenen Polizei-Präsident : Regierungs-Präsident : ne 2 en (8 Bilbern). yon Bruno Eisenbahn-Direktion Frankfurt a. M. an der Bahnstrecke Halle Wahl zum Reichötage bder zur Gi erstre>t sich Freiherr von Richthofen. von Neefe.

Köhler. Musik von Adolph Ferron. (Friedrich Leh- ; t Arenéê __2 Ne : ) Ó , renshausen gelegene 2 ; till heiter Hassel der zwischen Heiligenstadt und I O68 diese Beschränkung nicht. L

mann: Emil Thomas.) Anfang 74 Uhr. Kassen- i , SW 1 heiter O 65 Uhr. Die Kasse ist für den: Vors ut N e eröffnet. L Af balb bos [777 | verkauf Vorm. von 10 bis 1 Uhr geöffnet. erlin, den 22. September E 4 j : isen Potsdam und A S E till halb bed. | 17 Donnerstag : Dieselbe Vorstellung. Jn Vertretung des Präsidenten des Reihhs-Eisenbahnamts : ia N s e A A a n O Séuß- : 1886 Rbl (+ 30717 Rb) bis alte Juli ce | q) EHent O s 2E M waffen, sowie der Besiz, das Tragen, die Einführung und Nichtamtliches.

9d. i

“Varis. 90 Sey 5 S (149888 Rbl. (+ 35 717 Rbl), bis ult. Zuli ce. 08s R 5 T A ; ; ; ;

m I a E Ee 9200 u 942 650 Rbl. (— 169 018 RbL.) s V M L, sind in 4 Gruppen Familien-Nachrichten, der Dertaus von SprenggesWosen, A if d "B ine Deutsches Reich.

Oktober 22,75, pr. November-Februar 23,00, pr. | - Transkaukasische Eisenbahn. Jm Juli cr. | geordnet: 1) Nort-Euroypa, 2) Küstenzone von Irland | Verlobt: Fel. Marie Louise v. Bülow mit Hrn. Bekanntmachung Munition des Reichsheeres und der Kaiserlichen arine : Ani

Januar April 23,30. Mehl 12 Marques behauptet. N Rbl. (+ 261 022 NbL[.), bis ult. Juli cr. | bis Ostpreußen, 3) Mittel-Euroya südlich diesex | WMitkmeister und Kammerherrn Ernst v. Gundlach 4 G : handelt, verboten. : Preußen. Berlin, 23. September. Se. Maijestä 968 981 Rbl. (+ 1 616 738 Rbl.) (Venedig—Mollenstorf). Frl, Martha Foertsh Postdampf\schiff-Verbindungen Stettin—Kopenhagen Von leßterem Verbot werden Gewehrpatronen nicht be- der Kaiser nahmen, wie „W. T. B.“ meldet, gestern Vor-

pr. September 49,10, pr, Oktober 49,60, pr. No- L M Zone, 4) Süd-Euroya. önnerh Î - Nbl i : vember-Februar 50,60, pr. Januar-April 51,30. s Sa Hc; O Im Aug. Go E den Per- F bie Richtung don West A OR a N Hrn. Berg-Assessor Carl Richter (St. Jo- - und Stralfund—Malmö. S ; troffen. Ausnahmen von dem Verbot des Waffentragens mittag den Vortrag des Wirklihen Geheimen Raths von Nüböl steigend, pr. September 50,50, pr. Oktober | [2nenverkehr 44 (im Juli 320 000 Fr.), für | Skala für die Windstärke: 1 = leiser Zug, | „, bann—Saarbrüen). Die Postdampfshiff-Verbindung auf der Linie Stettin— finden statt: Wilmowski entgegen, statteten Mittags der Ypiter e Biron

50,75, pr. November-Dezember 51,25, pr. Januar- | den Güterverkehr 485 000 (im Juli 470 000 GL.), | 2 = leiht, 3 = \<wa<, 4 = mäßig, 5 = frisch, | Vereheliht: Hr. Assessor Dr. Paul Loewy mit Kopenhagen gestaltet sih bis auf Weiteres in nachstehender Weise: ür S 1, welche kraft ihres Amts oder Berufs ; ab und machten später eine ein- April 52,2%, Spiritus matt, pr. September S A2 e 8 Juli, N 000 ör.) Die | 6 = stark, 7 = fteif, 8 = ftürmisb, H = Stun erl. Margarethe Mende (Frankfurt a. D.). Hr. N Montas, Donnerstag und Freitag um 2 Uhr Nach- lis E T E sind, in Betreff der von an l E Ben Thee A e. Majestät bei 0a! Ne X S N Oben ever (ié ‘Zuli 400 000 Fr ), ‘demna Uebert@us 512 000 C starfer Sturm, 11 = heftiger Sturm, 12= | Ell O L f lie ant Reut 0 a O S S E leer : Shres Majostut der Kaiserin ein 2,29, br. Januar-April 42,50. B R ‘I A) Cer QUB 012 000 rkan. Ie Zoehle. Or. Leutenant Rauthe mit Frl. ittags, ce ; t4aTts; i i - B ; Paris, 20. September, (W. T. B.) Rohzu>er U ase betr S e Vetriebs-Uebers<uß Nebersicht der Witterung. Else Eschriht (Swinemünde). Hr. Sec.-Lieut. {n Fovailiagèn am nächsten Morgen; 2) für die Mitglieder Ra T Wia n Se. Kaiserliche und Königliche Hoheit der 889% ruhig, loco 29,00. Weißer Zu>ker weichend, Moskau Russ - Eis babs L E Der Luftdru> hat überall abgenommen, unge- | Walter Bolze mit ärl. Clara Siel (Kurtshow). aus Kopenhägen Dienstag, Mittwoh und Sonntag um 3 Uhr Want, asen zu tragen, beiwohnt, in dem fang Kronprinz traf gestern Mittag in Genua ein und seßte Nr. d pr. 100 kg pr. September 33,75, pr. Ofk- 819 202 Rbl. f L 1e 01 Rbl) i z il U cr wöhnlich itark im südlihen Ostseegebiete, wo das aa Hr. Dr. Wilh. Weise mit Frl. Jenny Müller Nachmittags und Freitag um ÿ Uhr Nachmittags, efugniß; N G dibeines m 3 Uhr Nachmittags die Reise nah Santa Margherita tober 34,90, pr, Ofktober-Januar 34,75, pr. Januar- 5 899 008 Rbl (— 132 751 Rb 19 ut. Jul er. | Barometer bis zu 17 mm gefallen ist. Ein Minimum. O, E in Stettin am nächsten Morgen. N 3) für Personen, welche sih im Besiß eines Jagdscheine U rt, wo Höchstderselbe Nachmittags 41/ Uhr ankam und von April 35,75, Oret : f von ctwa 745 mm licgt über Süd-Schweden und | Gestorben: Verw. Fr. Neg.-Sekretär Julie Loyke, Auf der Postdampfschiffs-Linie Stralsund—Malmö tritt | „finden, in Betreff der zur Ausübung der Jagd dienenden Jhrer Kaiserlihen und Königlichen Hohen der

i —| t D S

: Wiesbaden .

L S, G os j; Sf, Königlich Württembergische Staats - Eiseu- | |

e A E A, oes 2 O L s Ghannig L

E E T E E C N ri 16 9) D 5 7 2st

A Verkäuferpreis, Februar-Mêrz 52/12 d. do. N La e bis ult. Aug. cr. 12229 050 4 (+ A. N itore M? : , t i: h Mh.

Weitere Meldung: Egyptian brown good fair 7°/16, Wilhel - Luxemburger Bahn. Im Aug. cr. Bela N

do. do. good 72, do. white fair 512/16 d. D ; D - 0 E Glasgow, 2. September, (W.T.B.) Roheisen | 270 L C L U C2: n D U.

Mixed ‘numbers warrants 39 \h. 102 d bis 39 h.

C pmk prak >

pi p

E

J —1—=A=—JI—I—I] N N et

J U D t S

cen

S t r s. rft S i S I AR T TAs P E Ls Age? E Ra S

New-York, 20. September. (W. T. B.) Waaren - | g„Orenburger Eisenbahn. Dm Zuli cr. 388 060 | scheint füdwärts fort; iten. ber Central- | geb. Hande (Potsdam). Hr. Major z. D. für die Zei 1, Oktober bis zu dem am 16, Oktober stattfinden- i i önigli i beridt. Baumwolle in New - York 98, do. in | Nbl. (— 109 244 RCY bis ult. Juli cr. 2023 405 | Europa ist bei be ais ‘bas Weiter Bernh. von Hirschfeld (Hildesheim). Verw. b "Säle ver viiiäbelgen Fahrten der nachstehend veränderte 4 Waffen, lche einen für sie ausgestellten Waffen- | Kronprinzessin und Jhren Königlichen Hoheiten den New-Orleans 9%, Raf. Petroleum 70% Abel Rbl (— 687 346 Rbl, trübe und fast allenthalben c idlid &r. Ober-Regierungs-Rath Iosephine v. Struensee Fahryl n Kraft: 4) für Personen, we che eine : g bezei t rinzessinnen Töchtern empfangen wurde. ie Höchsten Test in New-York E Gd,, - do, “tit Philadelphia Paulinenaue-Neu-Nuppiner Eisenbahn. Im Deuts<land liegt die Teiperaht L pa geb. Imhof (Breslau). Hr. Hauptmann a. D. 1 s Stralfand mit Tagesanbruch en bei sih führen, in Betreff der in demselben bezeichneten g rébaften begaben Sih zu Fuß nah Portofino.

P d ‘Certif a f New-York 55, do. O T April bis M Aug. O N Î ¡ei | DeutsGland meist unter der normalen. A D. fait e O Mae d ihc E Beust in Malmö begon O M die Ertheilung des Waffenscheins befindet die Landes- N ipe line Certificates D. 645 C. 3D L . Aug. cr. é. gegen S a D. Kammerherr Ottomar Frei v. L 6 Ï Ki S eber die Srtheilu ; 2 4 s E D ae (Löbau) S M N Salo Lom Polizeibehörde. Er wird von derselben kosten- und stempelfrei

. Rother Winterweizen loco D. 85x C. 83 500 M. im Vorjahre. le definitive Einnahme i G IES E au). in Stralsund Vorzuittags er L 2% e | pro Aug. 1885 betrug 16 089 M S S O A ICIE SORM I E N P C E E in Stralsund Borz! L s i , it wied tzogen werden. i pr. September C. 843 C., pr. Oktober D. Berlin W., den 22. September 1886. ausgestellt, und kann zu jeder Zeit wieder entzog _— Mit Genehmigung Sr. Majestät des Kaisers

851 C, pr. Mai 1887 LO 957 C. Mais (New) 48, Generalversammlungen. 9A, Der Staatssekretär des Reichs-Postamts. i den 16. Se tember 1886. i i- Fuer (Fair refining Muscovados) 4}. Kaffee | 30. Sept. Deutsche Colonial-Gesellschast für E EYenivs: "Die Oberlausitische Gesellschaft der Wissen- 'In S na ja “Königliches Staats-Ministerium. und Königs erhalten vom 1. Oktober d. J; G n; Bg (Fair Rio-) 114. S<malz (Wilcox) 7,50, do. Südwest-Afrika. Ord. Gen.-Vers. zu | Königliche Schauspiele. Mittwoch: Opern- | chaften wirt Donnerstag, den 7. Oktober, B von Bismar>. von Puttkamer. Maybach. Friedb erg. | ¡ungen des Krieg M n n n E R E rp 8 L at N und Brothers 7,50. n Derlin. j ö haus. 172. Vorstellung. Tannhäuser uud der | ihre 167. Hauptversammlung abhalten, wozu von Boetticher. Bronsart von Schellendorf f. i Sei leiPng bei ban Kriegs Min erium e treten. I kee rel Ges! at D. C 6) mte 11. Nov. Gie, Wien ileavals d Ge Finoezfeiea auf dex Wartburg, Große roman- | alle Herren Mitglieder ergebenst eingeladen werden. E | wejte U MIRN E L E ), o D B, «_ Vrd. i * Usche Vper in 3 Akten von N. Wagner. : örli 20. Septe Supp I N 006 O 000 Vufbel, do. do. an Vers. zu St. Petersburg, yon Voggenhuber, Frl. Beeth, Hr. Biberti, E E e: a ushel. ——— Niemann, Hr. Bet.) Anfang 7 Uhr. Der Sekretär Prof. Dr. S<hönwÄäl der.