1886 / 225 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

0e Q 9; inzwishen no< anzumeldenden Forderungen Termin | bandsgüterverkehr in Kraft, welcher den Tarif Börsen-Beilege

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | [30592] Konkursverfahren f vom L Mai 1884 aufhebt. Insoweit der neue

zum 20. November 1886. Das Konkursverfahren über das Vermögen des M 18. Oktober 1886, Vormittags 11 Uhr, | Tarif, wel<er bei den betheiligten Güterexpeditionen ® / 9 y S Z ; riese Qéubigeverlamn ang den, 19, Oftober | gansmanns Wilbeim Seibert von, Giesen | vor dem Kinililen Amtgeridte Fieilbft, Zimmer | Eusl/s 1 fenseicate u Ste einne Be zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger V, x y e ; : E S : i j erie am 10, Dezentber LIGV, Vors ILS usnebeber, E Vrilsit, den 18. September 1886. \hränkungen erfahren hat, bleiben die bezügl. bis- Î E Î 0 F ° A Î g E 1886, E /á. [112/90 £3

Prüfun mittags 10 Uhr. 1886. berigen Säße noh bis zum 15. November 1886 in i ¿D 2e Giefsenu, den 22. September g e noh 4 DDiDe 1 ps u.7|220,69 +34

e |

= e

S [l : , . Veröffentliht: O pfermann, i : D - L é Dl : ; ; N : _ 34 Cotuto als GeriGtsscreiber des Königlichen Amtsgerichts Das: Sespharrognte Mnbigrenits, Gerichts\creiber des Königlilhen Amtsgerichts, I. | Wirksam 1 20. September 1886. Berlin, Freitag, den 24. September in LYosltund. E öniglihe Generaldirekftion a A 24. Ltebe 1E 1 Na R S 5 E Z E E N E [30320] : [30521] Bekanntmachung. A de Ee e Staatseisenbahnen, Berliner Sêrse vom 24. September 1886. e p e f 1/1. «I É a p Nuss. 5, Anleite Stiegl. 5 [1/4.u.1 10. S n ¡ rankf. Güterbhn./ ü i e Nr, i ingen hat n dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- als ges<äftsführende Verwaltung. G: : l O w 7 Ee E T. 1 Ern L . 60. do. do. . 5 1/4,.0.1/10.002,(0923D uod. -Derb. gar.! / [30338] A e Ulm A»: > fers Gr. Amtsgerilh# Kenzingen h eo n Konturie Ser a Tilsit wird zur Ab- ges<äftsfüh g Fimili festgesicüte Course. Stalide St.-Ank L96914 1/1. u. T. 104,60 2 do. Boden-Kredit l [1/1 HTITIOUG Lübe>-Büchen . || 71. 1622565 Konlur verfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | nahme der Sclußre<hnung und zur Erhebung von | [30348] ; Umre<hnungs-Säße. Sä@s. Landw. - Pfandbr. 4 R 1/7110340G S o Kurländ. Df; L IEE E a4 19. EREEO M gts L ulf. 162,50à25 bz Veber das Vermögen des Ignaz Gump ÎLD.- | Firma Streule & Stein in Kenzingen wird zur | Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß ein | Ausnahme - Tarif vom 1. August 1886 für 1 Dollar 4,25 Maxk. 100 Francs 50 Mark. 1 Gulden | dg, Fe U e L S. I ns iy it, E MRA wigSh. Kaufmanns in Ulm, ist heute, Vorm. 11 Uhr, Bitang der na<hträglih angemeldeten Forderung | Termin auf : die Beförderung von Eisenerz aus dem Lahn-, bter. Per holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Lanco 1,50 Mark. { Walde>-Pyrmonter 41 17 S 4 O g d n a s G |m Ee ult. E Ea ee “g A des Florian Stein von Königshofen Terons auf Ven. B. A Aa E Dor g rh D a Gochofei fiation en j “erd 100 Quel 820 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mart. | Württemb. Staats- Anl. 4 | vers. [195,75G do. do. - R d 2-4 37,TdG0a75àa6O bz Haußer hier zum Konkursverwalter ernannt wordeL. Dienstag, den 19. Oktober d. Js8., immer Nr. 7, ofes na en Hochofenstationen jener Wechsel Vank- Bret D I 4A 1 _veriE, D de do, - Beinrite S N A i erra ; Konkursforderungen sind bis zum 16. Oktbr. d. I. Bormitta s 49- Uhr anberaumt. S Gebiete. _ N : 1 Mee D ß. Pr.-Arl. 1859 35) 1/4. 145,908 do. ieue 3s JIHODVIS N>l. Frdr. Frnsb.| 33] . (163,108 bei dem Gerichte anzumelden. i , | vor dem Großh. Am iagente bierselbst anberaumt. | Tilsit, den 21. September 1886. Die Station Runkel des Eisenbahn-Direktions- Amsterdam 100 F. 2 E a 4s 7 Vr. ult 163,40a163bz Es wurde zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Kenzingen, den 18. September 1886. Königliches Amtsgericht. V. bezirks Frankfurt a. M. wird vom 2. d. M. ab e A E E [2E 101 50G ordHau].- Ebe | i 35,00 bz anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Der Gerichtsschreiber : T für den Versand von Eisenerz in den vorbezeichneten M Brüh. u. Antw. 10 O gr. 8 E : jon És 0s gest.) 36,00 tz Gläubigeraus\<usses und eintretenden Falls über die (L. 8.) Nuß. [30512] Konkürsverfahren | Tarif aufgenommen, worüber das Nähere bei den do. do. ¡100 Fr. 2M.) 101,606 Ditpr. Südbahn 72,75 bz in 8. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- aas E betreffenden Güter-Erpeditionen zu erfahren ist. Skandin. Pläße 100 Kr. [10T. 4101,60G do. pr. ult.| (1,40à72,40%3 Hände endlich zur Prüfung der angemeldeten E Das Konkursverfahren über das Vermögen des | "Föln, den 20. September 1886. : Kopenhagen . . 100 Kr. [10T. ._{103.00B Saäkbabn .… ..| 0 36 10bz : [30593] K. Amtsgericht Krailsheim. Ernst Wilhelm Schuler, Bäers, hier, ist Namens der betheiligten Verwaltungen : London [1 L. Strl.|8 T. amb.50T /7.178,60 bz Weim.Gera (gar.)| 4}! 30,25 tz Strl.\3M -—,—— Lübecker 50 Thlr.-L. p.St. 131 O 477,80 bz do. 2} conv.| 2} 28,80bzG id (23,9968 Serbische Nente 2 478 80b¿B E 28,60 bz

“O

A o “_

A RAP!

c d

E 1

J] “A H

A Kurhe}.Pr.-SH.à40Th[l.|— pr. Stü |297.60G do. Hyp.-Pfandbr. 7443 N Lebe Badische Pr.-Anl. de1867/4 1/2. u. 1/8./137,50G do. do. neuc 79/42 Bente Bayerische Präm.-Anl. 4 | 1/6, }138,40bz do. do. 1878/4 S Braunshw. 20 Tbl.-Loose|—| pr. Stück |25,60bz do. do. mittelt | Es Cöln-Mind. Pr.-Antheil. 52/1/4.u.1/10./131,20bz Odo Teig] s Dessauer St.-Pr.-Anl. 131 1 129,60B do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/42 N Hamb.50Tbl.-Loosep.St.|13 | 1/ Serb. Eifenb.-Hyp.-Dbl.|5 1 1/

F

t E B E [Wey ie 7 Bde E S

oto or

bi pi pl pi A erk A i M U E f i e e H

2

O ROO

1 or Co wp C

D

j 187,50bz do. do. Lit, B.15

Gs Am R A SS E L E I

S O

b J =J

B s D A

P t —_ "q

>

ormittags 9 Uhr h: 5 i rechtsrheinische). Paris A | E Steiniuger 7 YT-Loose _.[—] pr. S vor dem K. Amtsgericht Vier Termin anberaumt. Das Koe ten E Bo Dona e Tübingen, den 21. September 1886. (rehtsrheinische) A 109 t 2M. d ; | /11.179,25 64 n 188 75 bal } flüchtigen Synagogendiener (Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts: —,— Vom Staat erworbene Eisenvahuen. O >00, PER A do, pr. ult. 59à83 75 bz S B1sl.Schwdn.Frb. St.A./4 | i Stocholmer Pfandkricfe/42/1/1. u. 1/7.,[102,806 G Tbrehtéehan_ I 15 1/1.u.21,80G

orderungen auîi h : F Samstag, den 23. Oktober 1886, Konkursverfahren. E en Abhaltung des Schlußtermins auf Königliche Eisenbahn-Direktion E do e EN E ; do g en. * o See Oldenb. 40 Thir.-L. p.St.!3 | 157,50 bz do. do. neue 179,25 bzG S 38 759 03G c 2 s, 40f O) 1 8 Ry en Personen, welche eine zur Konkursmasse ge N : : ; [30411] : E Budapest . 106 „8 LA Allen Per! Krailsheim wird nah erfolgter Ab Sommer. Am 1. Oktober d. J. werden die Stationen do. . ./100 Fl. [2M. H sl. Scwd1 E 1/1 Jag d Stadt-Anl.i4 (15/6. u. 12.1100,50bB*® + L 2E A | 162,35 bz Münster-Enschede St.-A.4 | 1/4. |—,— h Stadt-Anl. E [19/0 u. S L _«+ | Amst. -Rotterdam| 6,65] 6,5 |4 | 1/1. 1143,090bz ¡61,30 bz to. St.-Pr. 5 | 1/4. do. do. neuc!4 15/6, u. 12./109,506B*® Ausfig-Teplitz R 143/1514 | _Þg2 25 bzG

a

D, I E R S. r R, t j) S

f

Baltische (gar.) .| 3 | 3 |3 [1/1.u. |65,50bz Bhm.Ndb.4p.S.| 7 | 4 | 1/1. 284,50bzG

; ace in Besitz haben oder zur Konkursmasse | maun von S At do. ‘; +_ 1100F } E Saldig sind, L aufgegeben, ni<ts an den laltung des S S E des “E U S G Erbach i. Westerwald, Fri>khofen, Korb, Langenhahn, Wien, öst. W. 100 sl. Gemeinsculdaer zu verabfolgen oder zu leisten, au M nigliches Amtsgericht / [30342] Konkursverfahren Niederzeuzheim, Westerburg, Wilmenroth und do. e sl. die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Ok er-Amtisrichter: | E Wilsenroth des Eisenbahn-Direktionsbezirks Köln Shw3z. Pläve 18 io Sachen und von den Forderungen, für welche jie aus Sil nba In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | (re<tsrheinish) in die Abtheilungen A bis & des Jtalien. Pläße 100 Lire 10T. der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : StHhachtmeisters Jürgen Külper aus Uetersen | Rheinis - Westfälisch - Südwestdeutshen Verbandes do. do. 0 Lire 2M. e nehmen, tem Konkursverwalter bis zum 16, Oftbr. , Voffm ann, Gerichts\hreiber. ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwal- | für tie Beförderung von Gütern, sowie von Leichen, St. Pekersourg . 100S.R I: 194 90%, Div. 49/0 bis 1/1. 1887 . .|1/1. u. 1/7./103,10G do. Taba>s-Negic-Akt.4 | 1/3. |—,— Ruf HtoR A R d. I. Anzeige zu machen. O S ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das | Fahrzeugen und lebenden Thieren aufgenommen. do. 09 S R8 1 1194,20 bz Obersbl.Pr.F.1142%/b.1.4.87/1/4.u.1/10.|—,— Ko. R * 7400k; Buschtichrader B. 2! 11.7/84,40 bz Den 21. September 1886. Sóélußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>- | Das Nähere ist bei den genannten sowie bei den Warschau .. ./100S.R./8 T.' 5 1195,45bz Oels-Gnesen 4/0 1/4.u.1/10.|—,— UngarisGe Goldrente . 4 u 85 80 bz M M ult. i 3 90a84,25à10bz Der Gerichtsschreiber : [30344] Konkursverfahren. sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | übrigen betheiligten Verbandsstationen zu erfahren. Geld-Sorten und Vanknoten, Breslau-Freiburger 1879. .1/4.u.1/10.j—,— o ied ‘u 1/7185 80à SOBz Cfafatb-Agram E L 190,75 bz Reu ß. 2 Fab iber das Vermögen der Gläubiger über die nicht verwertheten Ver- Köln, den 22. September 1886. Dukaten pr. E Auslündische Fouds. S So Treinéld L “125 80a 906; Donezbahn gar... 9 9 (1/6uL 97,406zG In dem Do e eim Groß in Lb, | mögensstücke der S(hlußztermin auf Namens der betheiligten Verwaltungen: Sovereigns pr. Stück 20,93b3z Bukarester Stadt-Anl. 15 [1/5.u.1/11.,/96,106zG do. do. pr. ult. C E E ar a4 He E P [30408] Konkursverfahren. e a i von dem Gemeinschuldner Montag, Van 25. Ser 1890, Königliche Eisenbahn-Direktion 2-Francs-Stüek [16,18 bz do. do. k5 1/5.0.1/11 196,1963G do. Gold-Invesé Anl s 11/1. u. 1/7103,50)B | uf. Westb Carrsl b 1 585. eon et ? s ormitta r rheinische). llars vr. Stü - ube A S 262066 Ae C 1A2IGOONS [l Bel: Oa r 2e P Ueber das Vermögen des Landmanns Georg | gemahten anderweitigen Vorschlags zu einem | „zx dem Königlichen Amtögerite hierselbst bestimmt. C Jimperials pr. Stü ——— Ae Le a tet 2 j E ¿D Be do. Papierrente. . . . 5 1/6.1.1/12,76,00cbzB | Franz-Jofefbabn.| 5 54/5 11/1. u. 90 00et. bzG «Christian Erbe zu Aulenhausen ist heute, am | Zwangsvergleiche neuer Vergleichstermin auf Uetersen, den 20. September 1886. So pr. 500 Gramm fein E Go 9. eines [U do. do. pr. ult. 75,80cà75, (00 JVb3 | Gal.(GrILB.)gar.! 6,47] 5 |4 11/1. u.7|80,40bz 91. September 1886, Vormittags 10 Uhr , das | den 12. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, f * Lange, | 30410] : bés Müde: Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Ster E 46 4A a S E N E St Eiseab A H Ee G do. pr. ult. L 80,25à 5! à,25bz Konkursverfahren erbfre Retsanwalt Ad. Raht ar venn Gan Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bett Tit Sa s Zechen es Nuhr-: | Se. Bank, pr. 100 Frs. 11 80,8063 G E I. L Be t L A 7206 m g P I u. 1 L 0ER G V Bs H 90 314 | 1, M gn S donkurs err 8 i . 10, anberaumt. uaaeE A E ¿ terr. Banknoten pr. 100 F 2,450 ; by E A M do. pr. ult.| ;,80à,3Cà,7 E R 7 Lobsens, den 20. September 1886. [30409] Bekanntmachung Die Gültigkeitësdauer des am 1. Juli 1882 für S Slberauiden pr. 100 Fl uis O a D R Beg Anl) E Graz-K¿fl St.-A| 7 | 6214 | 1/1. s8650G : rihts\{<reiber des Königlichen gerichts. Faesellschaft s i nwerke | den Stationen Kray und Schale der ahne V ft. Sept. 195,756 et Na LEN Aa e E n Lie la Di : do. pr. ult. vet à121,008 Gerichts\{ 7 manditgesellshaft: „Deutsche Stahlbah Direktionsbezirke Elberfeld und Köln (re<tsrheini\<) E Sie A Holl. St.-Anl. Int.-Sch./3s| do. do. Golt-Pfdbr. E Kasau-Oderberg 4 | 4 [4 [1/1.u.7j61,10bz ä

E

, - a “jon E 2 E Nalotfo 18685 cnns 3 Uu 14.09 632 S ge Niedr\{<l. - Märk. St.-A. 4 1/1. u. 1/7.1102,10G S E S —— Stargard-Posener „, 1421/1. u. 1/7.1104,80B D 400 Fr On l f. fr. 130506 s L E L é L u L. U er. EO0e VoUga. T. Mabinthes O DUL) 35 It l Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Bezug v.2:/0Cons. | po do prul —— Böhm. Westbahn

096001 ’JIs

_> r ©

h do. pr. ult. 2 10040

„A

bd park pruk A A

A p p S

Vied Ine N

C

, A1 9R L ! 1094,25 3 -

D 4 A L 2 uml und allgemeiner P T ; c

Erste äubigerversjammtung E . Liebrecht & Paul Dietrich‘‘ und das Privat- tons! / A0 : S Tomo Bots 2 11/ A 205 t, S le \ C ß L atienin Freitag, den 22. Oktober l. J, Wis Z j a p E A haftenden Theil- nah Station Paris der französischen Nordbahn in N S 2800IB Ie Rente U 15 11/1. ; S Wiener Communal-Anl. 5 u T7 Krpr.Nudo!fs gar. 77'90B Vormittags 93 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- | 130525] Konkursverfahren. habers, Gewerken August Liebrecht zu Wickede Kraft getretenen ermäßigten Name ae von | Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3%, Souib: 49/5. .s : f L P 1/1. u. 1/7. 100 0E Sn Ne Gupoty è S Kursk-Kiew. E i 175,00bz richte, Zimmer Nr. 18. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ist in der heutigen Gläubigerversammlung der Kauf- | 156,00 Fr. pro 10000 kg ift bis zum 31, Dezember Sonds und Staat 3- Papiere. Luremb.Staats-Anl. v 82 E is ea E wn 1 114 u 17H03 006;B Lemberg-Czernow.| 63] 644 |1/5u1 [2125 bz G S 1891 verlängert worden. Wr mei TUTeIt 9, Sagis- ant, D C Tara act Dol u, 1/7./103,002zBD Lüttich-Limburg . | 4 | ._ 7 0et. bz BS /7.1132,20bzG = j Braunf<hw.-Han. Hypbr. 4 veríds. ¡101,90G Moskau: Beet l 31 2313 4 00h 2

N

) Weilburg, den 21. September 1886. Malers Peter Friedrich Emil Rohse zu Marne | mann Gustav Keiser zu Hagen zum definitiven ; : : Deutsche Reichs - Anleihe/4 |1/4.u.1/10./106,70B New-Yorker Stadt-Anl. Königliches Amtsgericht. b mins : R : Die Anwendung dieses Ausnahme - Tarifsaßes, S E E E A, S G e 0 : mg g wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Konkursverwalter ernannt worden. wel<her auch auf den Verkehr ab Station Hugo des do. do 3: /1/4.u.1/10.[103,75bz do. do. (114506 = do. do. conv. 4 veri. 1191,90G Oest. Fr. Skt. 6p ‘u.71375,00 bz S ft 373,5Cà74

hierdurh aufgehoben. Werl, den 20. September 1886. i - Direkti ir berfeld ausgedehnt Preuß. Consolid. Anleihe 4 | vers. [19%5,75B Norwegische Ank. de 1884 3. 15/9 |——F} L | Deutsche Grkrd.-B. 1UL| | e UTE 374 20A27EA374 Lz Eisenbahn - Direktionsbezirks Elberfe gedeh do. Í 4103. 70B Oesterr. Gold-Rente . /4.u.1/10.194 50G S II! a. u. Tb. rz. 1103 38,206zG Do P E

4 ¿ ber 1886. ónigli icht. i 0A : / s i [303411 Konkursverfahren. h E "eönigliches Amtbgericht. E Versend 4 Abe dung E Transpo A M Staats-Anleihe 1868 103.50B do do kl 0.194.606) ls bo. V. rüdi. 110 B L u. 1/7/97,00G s c E t ô öfers rüher ) ; ersender zur Absendung eines Lransporl( í A Ea Zus N as : E Sj do. J. iz. 35'1/1 u. 1/1.27,000 ‘do. pr. ult.| E ald, e R B e 4 E in ai Eci v. Halem, Dr [30514] Konkursverfahren. j von wöchentlich e dret eira mit | E L 624 1/ E da Me E E A E out S. Beim PReT, U . U S Oest.Ndwb6pSÌ, 4x] 4 |5 1/1. 1.778,50 bz : : ß 7 i te ver- | Ladung von wenigstens je 25 g auf die Dauer E S 100 O D E T Ra G S B S T N P T E do. pr. Ult.) S bei Wilster ist heute, am 18. September 1886, [30336] Konkursverfahren Nr. 7261. Das Gr. Amtsgericht hat heu ; C “5; ; Kurmärkishe Schuldv. .'3# [100,69 bz do. do. . 4E / 168 00 bz do. do. U. Abibeilung 32 1/ 104,80bz L Unt al 93 77, 7 A versahren eröffnet. / . ügt: eines Jahres vertragsmäßig verpflichtet. DAIT E Ï e L N S S Gu GE Ves T U] ih Hoe S963 do. Elbihb. #pSt| 3323| 23/4 | 1/1. [275,50 bz R alter - e aafntan fFulius Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen s Konkursverfahren über den Nachlaß des | Köln, den 25. September 1886. O oui Ser ¿3 100,60 bz 6 A E / L i ali ! E do. pr. ulk. j ,_ 275,79à,90 23 Hansen hier. | der offenen Handelsgesellschaft Gebrüder | Färbers Adolf Rulf von Wolfach wird nah Königliche Eisenbahn-Direktion Berliner Stabt- Ob Ho T. S L ie s E ¿ 1/41. a L, : | 1/1. |29,1063G e ier Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldungs- | Holder-Egger in Memel ist zur Abnahme der | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< Clinksrheinische). do. P | 7.189,20 bz Drédn. Baub. Hyp.- Ruff Gr Eisb.gar. 7 11u7 197,006 do. pr. Ult. E Ruff. Südwb. gar. 1/1. u.7]66 00bz O do. do. groëe| 11/1. u.7i66,00et. bz B S@weiz. Centralbj 1/1. 199, 25bzS , A 4 f j Gg Ina © y 7.1101,90G s A 1/i SL10EG 7.1191,59G do. pr. ult. 64/30A5463 123,90B do. Unionb 1/1. 194,006: G E S do. pr. ult. 93,75à94,10bz F Wes Le S Ref: ), l E: g N d £.1.1/10/190,00G Südd Lb. v.St 16. 174,00 1. u. 1/7,100,70B do. pr. ult. 17 6z pr. Oft.172à172,50b L u. 1/7/115/7000G | Ung.-Galiz. (gar.) 1/1. 0.7/71,5063 j i1/ L 1

. L s

1102,59G* | 128 09G 1106,59G

derk

T _

Go C0 A

do. Silber-Rente . .4f do. leine 45

7.1102,80bzG* 1103,90G /8.1102,00B /7.1104,50GB /7,1104,00B

159 4CB Harnb. Hypotk.- do. S U. 159 00G do.

do. kficine 4: u.1/10.j— do. o. Do. r; ULEA Mel. Hyp.-Pfd.T. rz. 128

L . Oktober 1886. __| Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von | aufgehoben. L irie Eil bigerverfammlung und Prüfungstermin Elnmendanaen gegen das Schlußverzeichniß der bei | Wolfach, den 20. September 1886. [28946] N : | E 15. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr. der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen Großherzogliches Amtsgericht. Eisenbahn-Direktionsbezirk Magdeburg. E Ce t E A * Königliches Amtsgericht zu Wilster, und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht Der Gerichtsschreiber. Königliches Eisenbahn-Betriebsamt E E f O O den 18. September 1886. verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf (Berlin-Magdeburg). / Es S E S e 1g.) L den 16. Sten Amisgerilte bierselbst, Z uer zur Magbeburger Messe Königsb. Stadt - Anleihe önigli tsgerihte hier]elb|t, Zimme . H N [304380] Bekanntmathung. E L uier 1088 E o S V O l, den 17. September 1886. as Konkursverfahren über das Bermo es Von Berlin Pots- : P L Y,

O View des Detaromeihbilung siatisinden, A Zollit] <, Handelsmauns Friedrich Louis Mühl in damer Bahnhof . 5 Uhr 20 Min. Vm. Schuldv. d Berl auf a ea eitung Verfügbare Massebestand be- Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. S A e Abhaltung des Von Potsdam R 6 7 2 : ed . Kaufm. 4} 7 39 94 die For! 4 10 991,35 A Schlußtermins hierdurch aufgehoben, in Magteburg O : O Trat f I inter e 160,17 bevorzugt. Sóluß- | [3024] Konkursverfahren. Söblit, den 22. September 1886, 9) Von Magdeburg . 10 7 - Abenrs [1 do, , , . . , 2 ; s A W 4 4 ie . . . v u . 0 Sn rxe<nung und Verzeichniß liegt auf der Amtsgerichts Das Konkursverfahren über das Vermögen des Höfer. Der Zug hält im Bedarfsfall in Stegliß und Ss S

102,00b¡G 120,20G

EE E E Ea

[T

1, E L Tul. 1/4. 1/4.

E E S DOL'OL M0)

E01 Inu (,

pk O on

O

0.1102 50B /7.1194 00G /7.1118,10G 7.1110 00G /7.110520B 7.1100,79B 1191 50G} /7.199,90G .199,90G .100,90G .109,00B

*

E f= H H f> f H H A e O H H S US OS H A CS

9/5 tes 1200:

ry [2 r

m A G I D «

1

m J V G D s

«

Q Ha (n Was C) ja Me Me Far aba a M Q S t t Sj tp l

S rf r N

eo 15 O

Q

G

E I. 1/7./109 20B Vorarlberg (gar.) .u.7181,10 bz

12001 uw C

DLDOONONIARO O O S p

wouen i f H A

r .

wer-

S S CS E Dit: beni: bewi: id bind: demti : bec Pie A: VedA: E O Q

Om Cm

J C e I cen

t<

OL 2811328,

D N L AAA-AAODIONAIA

n = [A o

e

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 102,30bz G S do. fleine|/8 1 499,80bzG S . Staats-Obligat.|6 |1 100,20G ; do. fleine6 1 99,90B j do. fund.15 11 99,90B ; do. mittel/ 1 101,50G ; do. fkleine/o Î 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 T 1 1

20064

>

D as

S p E R s E

A9 es

10rd

E E 10e Ö

1103,00B . 250 Fl.-Loose 18544 | 1/4. 109,50 £3 do. do. .1/10./104,00G . Kredit-Loose 1858/—| pr. Stück |295,00B do. do. E . 1/7.1102,80B . 1860er Loose . . .|5 [1/5.u.1/11 [117,00bzG Meininger Hyp.-Pfudbr.!i do. pr. ult.| 117,90bzG do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. do. do. 1864|—| pr. Stü |—,— e | Nordd. Grdkr.-Hyv.-Pfb. do. Bodenkred.-Pfdbr.' —,— do. do. couv Pester Stadt-Anleihe . .6 | 189,20G*® Nürnb. Vereinzb.-Pf do. do. fkleine}s | E do. do. Polnische Pfandbriefe . 15 (7.161,30 bz**® Pomm. Hyp.-Vr. T. rs.120'5 n do; Liquidationspfdbr. 4 1/ 196,70 baf do. II u.IV. 3.1105 J E R E E E eas e * do. 17. v. IIL. Em.4 99,10bzG T. 13.1004 1/1. u. 1/71102.00G mar E E O män: Stn, arofels | S u LTILLT5G Warsch.Wn.p.St.| 1 297,25 bz_ run A Sl. eant,, groBe/s | t U, L/CLL L do. pr. ult.| 5à298à297,25 bz o. mitiel|8 | 1108,10 bz l vers. |107,02G Weichselbabn. . E S j 13.100 18865 | versch. 0 MWestiizil. St. - A. 80,25 bz B 106206; B | do. ‘eits are Tr [04406 | MB.Colb.StPr N 191,40G i 13110. 1401/1 u. 1/7/L11,806,G | Angm.SQw. do. | 3,8 1101,40G do. 100 . . 4! bers. |161,90G Berl.-Dresd. do. 55,10bzS 110140G Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110 6 1112'00B Bresl. Brsch. do. 66,00 bzG 195,89 bz do. tz. 110/41 7/1:0,80B Drt.Gron.G. do.

das

SERSGSENBAAIEERENSNSS A E

ror D

116.90 bz 109,00 6zB 109.75G 95,60G 121206tzG 32,30 bz

89 50 bz G

EESG E

dr Dr

1160,29G ; do. amort.5 | —,— do. do. fleincò | 102,30bzG Russ.-Engkl. Anl. de 1822/5

99,80G do. do. de 18593 | 102.76G do. do. de18625 .[101,25G do. do. fkleines

—— do. consol. Anl. 1870/5 [L .199,80G do. do. kÉleine!5 1, 100,79G do. do. 18715 | E do. do. kleines | 100,75G do. do. 18725 |

/71102 29B Marienb. Ml. do. | 7.199 006zG Nordh.-Erfurt do. i Bd Oberlausitzer do. | 1195 50bz Ostpr. Südb. do. | A E es do. | 7. 116,75 bz G Weim.-Sera do. ! a é Durx-Bodenbch. A.| | 7.101,80G do. B.| 9) 7 1100,00G Eisenbahu- Prior. - Aktien u 101,80G Aachen-Iülicher . . 15 [1/1. u. 1/ 98,70G Bergish-Maärk. 1. 1I.Ser.4 1/1. u. ] 1 .102,50G do. III. Ser. Lit. 4. B.341/1. u. 2. 28,80à,90 bG do. do. i4 |1/ /7.1101,60G do. Lit. C. .133/1/1. ü. 98,60à,70bz do. do. 31 98,60G do. 19. S@œ..... L/LA 1. u.

1

1

1

.125,80bzG 1 /9,1100,59 bz ¿11 /11.179,75B S 1 199,30 bz 4 11 [1

1

1

1

1

/

o- Coo

G R

_do. Sächsische ; 1, Nee altlandî<./33/1/

2. do. | | do. landsch. Lit. A.’ & s aul Ziegler zu | 3051: 4 j ; j Vermögen des Kaufmanus P Zieg [30513] Bekanntmachung. des Slesish-Polnischen Verbandes. 1. Juli 1885 für den oben bezeihneten Verkehr und 44 O s |

i (te S<hönhauser Straße Nr. 47, beantragt Y | feht M wind A Sberg der Vermögensmasse dem- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des i zu dem zugehörigen Anhange die Nachträge 5 in Kraft, oa L elben jede Veräußerung, Verpfändung und Ent- | Kaufmanns Louis Nößgeu von hier wird vor [30346]. | N Dieselben enthalten Aenderungen und Ergänzungen S le dung von Bestandthcilen der - Masse hiermit | das Königliche Amtsgericht, Abtheilung I, hierselbst Eydtkuhnen'er Trausit-Güterverkehr. der Vorbemerkungen zum Kilometerzeiger, Aenderung D O: 42 erfa í j eine Gläubigerversammlung auf Mit Giltigkeit vom 1. Oktober 1886 tritt der | und Ergänzung von Stationsnamen, neue Entfernun- : do. neue 32 V Berlin den 22. September 1886. den 5. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, | Nahtrag I. zu dem vom 1. März 1886 giltigen | en und Fractsäße für die Stationen Kamin, Herrn- A do. neue 1.11.4 Königliches Autsgeriht T. Abtheilung 48. zur Beschlußfassung darüber berufen, ob das Geschäft Transit-Gütertarif zwischen der Station Eydtkuhnen | tadt, Klein - Bargen, Pakuswit, Schönborn und S n do. do, II. 43 g O A des Gemeinshuldners im Ganzen veräußert R den E U L Tschepline des Eisenbahn-Direkttonsbezirks Breslau, Betti Bi d) erbandsstationen andererseits Fraft. ; SiTqut- T icaut\ä "r die | E r 150989, Konkursverfahren. V oba, den 22. September 1886. enthält an Stelle der bisherigen Ausnahmetarife I. A. O a S enb ete pi dd rittersch. . 38 In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Kokkot, Gerichtsschreiber für Flachs 2c. und II. für Hanf 2c. neue gleihnamige | ind Berichtigungen. D do. A .4 Kimmermeisters Heinrich Maußt zu Bromberg des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung I. Ausnahmetarife zum Anschluß an die vom 1, Oktober Exemplare der Nachträge sind von den betheiligten D. Serie I. 4 M jur Prüfung dex maditréglic angemelteton Fords E 1886 in Kraft tretenden gleichnamigen ludnahme- | @zütererpeditionen m beziehen, al in au : f arife im Deutsch-Russischen Eisenbahnverbande. ““vên 20; ber 1886. - Neulandsc. 1. Den'25. Oktober 1886, Vormittags 12 Uhr, [30511] Konkursverfahren. Bromberg, den 19. September 1886. Magdeburg, den September annvoversche vor dem Königlichen Amtsgerichte hiersclbst im Land- | Dgs Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eisenbahn-Direktion Namens der übrigen betheiligten Verwaltungen. gerihtégebäude, Zimmer Nr. 9, anberaumt. / iliov B “a als geshäftsführende Verwaltung. Zu g 00 Septeinber 1886 Buchdrucekereibefitzers Philipp Bauchwit, in E ia E Shube ct, : : A T P Ati 96 ves Si dfubterrainó [30529] 30501] Bekanntmachung. y Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. bierdur E jaltung des Schlußtermins | “Hie bis zum 13./1. September 1886 gültig gee Am 1. Ofiaber dieses Jahres tritt auf den isew 25,20 s 2 -| Stettin, den 21. September 1886. Deer Var O ive Qu enb «Bahn der Winterfahrplan in Kraft. Der- Rhein. u. Westf. . ./4 [1/4.u.1/10./104,30G . Orient-Avleihe T. .5 [1/6.u.1/12.|60,09G Div. pro/1884/1885] | . Berlin-Görlißer conv. . 430528] B l imahun A E 00 E Chart U, “E tent he: d Moskau-Kursk selbe ist auf den diesseitigen Stationen ausgehängt, Sâcsische 1/4.u.1/10./104,30G i do. IT. .15 .160,30G Aachen-Jülih . .| 5}| 6 14 | 1/1. 1151,90bz do. Lit. B. : | E i g. Ö | Due S S: i Bahn e der Tarif für ‘die Beförderung von | au< bei unseren Stationskassen käuflich zu haben. ; Stlesische . .. . ./4 [1/4.u.1/10./104,60G ; do. pr. ult. | 60,20à,30bz do. pr. ult. E 151,80A151,75E5 do. lit. C. e L Can Pete e Cte lborn j j gie ali Amtsgericht Mehl 2 von Snamenka tr. na< Danzig und Neu- | Straftburg, den 20. September 1886. B Séleswig-Holstein .4 [1/4.u.1/10./104,30G z 0. u Va (Va G Aachen - Mastricht) : {4 | 1/1. þ53,90bz Berl.-Hamb. I. Em. . Vauunternehmers | Uo e er obel Flusse vom GeriuosGeeer A lune 1s RREREN E: fahrwasser via Kowel—Mlawa bleiben bis zum Kaiserliche Geueraldirektion Ae St.-Eisenb.-A. versch. 104,75G * di o. Obr u nz L Ri z 5 S an-IeS, «) Milo) 8/vo, 1/1. N do. 1]. Em. . ist an Stelle des im 2 nung San Mon theilung 1I. 13./1. Oktober 1886 in Kraft. der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. t aedih Anleihe . ../4 | versch. 1195,10G : He i. r E N Sol resden .| 4 | 1/4. 21, 5 bz do. III. conv. .| furéverwaliers_ Kaufmanns Seidel zu Miebuss der | (30315) g fal Brouerg, vet S T Diverti M ter ide Obl 4 15/65/11 Zug 9. oln Schat-Oblig. 4 1/4.u.1/10/91 206) SrclcldUerbikcesl 6 (l | L Noa0n R Eee n i ú 5 rz9g¿. Vell. 14 10/9. e Í -/bDUg. E 2/4. 1/ 10.104,20 y F | j 1. 2,106 ; E Gutépächter Deus zu Steinborn zum Konkurs- i Koukursverfahren. A Königliche Eisenbahn-Direktion. Redacteur: Riedel. Hamburger Staats-Anl.'4 11/3. u. 1/9./100,40G j do. Fleinc/4 11/4.u.1/10./90,20bz Dortm.-Gron.-E.| 2} 4 | 1/1. 169,10bz do. Lit D. nue verwalter ernaunt worden. In dem Konkuröver are n Dacaling zu | [30349] Berlin: - i do. St.-Rente 3411/2. u. 1/8./101,90bz Pr.-Anleihe de1864 5 1/1. u. 1/7./147,00bs ‘do. pr. ult. | 69'00et bzG do, Ih Re inie p egi 0: vage aaen Tit ift A Drlifing pee at lh an einelde- Verlin-Sächsischer Verbaudsverkehr. Verlag der Expedition (S olz). Medl. Eif.Schuldverschr.3$/1/1. u, 1/7.1100,80G do. de18665 [1/3. u. 1/9.1138,00bz Eutin-Lüb. St.-A.| 1 14 | 1/1. 138,30bz Berl.-Stettin I]. 1I. VI. L rURA ber Wit s inger zu 17281 D. Am 1. October ds. Js. tritt ein | Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags“

elm ; “tali eridts. d dlung Gebrüder Gall j E «0% nig ati iee fn Beirage von 9014,50 sowie etwaiger | neuer Tarif für den Verlin-Sächsischen Ver- Anstalt, Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

S A S E 0 e

_ E LLEMA Bet A E E pi j

E T: p G E

I I PIOoEN

499,30 bz E c do. / f ¡5 | |—,— S do. | 198, 80bz 2 do. conv. 4 ; .498,80à,99bG do. IX. rz. 100471 198,80 bz do. div. Ser. rz. 100/4 | 1938,90 bz rz. 109/314

do. 2.198,80 bz Pr. Hyp.-V.-A.-G.Certif. 42

<

orto o

IAABAAAAAAAAAAADAALIA é

\hreibcrei Abth. 1. hier zur Einsicht aue. Kaufmanns Rudolf Magendanz zu Mewe ehlendorf. Alteuburg, den 23. E A E nachdem der in dem Vergleichstermine vom 1) Billets ‘welche zur Rückfahrt innerhalb 2 Tagen, s S a E | G. Meu he, Konk.-Berwatler. 18 Juni 1886 angenommene Zwangsvergleich durch if- 2e. Veränderungen den Lösungstag mitgere<net, bei allen fahrplan- „99. SRIELUNSITIELNE U, 1 S : arits- 2C. era g n i e O Kur- und Neumärk. .': re<töfräftigen Beshluß vom 18, Juni 1886 bestätigt : : mäßigen Personenzügen (ausschließli< Courier: g C88 [3051 Konkursverfahren ist, hierdurh aufgehoben. N. 1/86. der deutschen Eisenbahnen. und Schnellzüge) ab Magdeburg, sowie bei dem do. neue 31 * , = ._. ° f do. Sr de C Das Konkursverfahren über das Vermögen des Mewe, dn N Ad Nr. 225. au Ae Lee EUIGIE ae A N | Oftpreilile. 311 Schuhwaarenhändlers Enel Me eN e als / [30345] Schlesisch-Poluischer Verband, | von eut ab bis zum Abgange dex Züge in Berlin do. gef, p. 1,/19. 864 1/ Sia I. eilung nah Abbaltung des S luß 130594] Konkursverfahren L A ae Go Me und Potsdam S nisfMeine(3L AYDCETBe . nimmt im rubrizirten Verbande vom 10. November r 6Min I. K o. Interimsscl;eine/3#, termins aufgehoben worden. 2 a a : 5 cr. ab keine Verantwortlichkeit für eine Ueberschrei- für i #6 in M Klasse und a | Verlin, den 21. September 1886. Das Konkursverfabren über das Vermögen des C ( eel! a t 7 E e do. p. 1./1. 87 verl. ee Trzebiatowski früheren Mühlenbesizers Alexander Pietsch | tung der Lieferfrist bezüglich derjenigen Transporke, | „e1öst werden. Pa C Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I, | in Plauen wird nah erfolgter Abhaltung des C al O L O l linie Freigepä> wird nicht gewährt. o. Landes-Kr. t Bs e E Wagen je Jofortigen R e A [30347] 7205: " j 2 dönigliches Amtsgericht. derung der Transporte mt vorhanden 1nd. Staatsbahn-Güterverkehr zwischen Stationen [30520] Veräußerungsverbot. ui a E Are s ian, Dn S Sivsfitvs der Eisenbahu-Direktionsbezirke Breslau ie Erö cs Konkurses über da —— e * d un agdeburg. Maden e uina als gesäftsführende Verwaltung Am 1. Oktober d. I. treten zum Tarife vom

band pmk pk bri prr pr bec trek per mk jer beck jed —_

/

bligationen. 104,00B 100,10G 100,75 bzB 101,00B

103,00G 103,00G 103,20G 103,46B

1102,90G

Ss Has £1

= R top [Su

Pfandbriefe.

T L E H ta Sai R E E R S e e L: Dig E L h R

I L

E: do. do. kleine |

.199,80G do. do. 18735 [1/6.u. 1160,75G do. do. fleine/5 | 3 —— do. 1871—73 pr. ult.| 102,80G do. Anleihe 1875. . . 143 10410B® F | do. do. kleine/43' .199,80G do: do. 1877... 0

S Minde A

=<= ded

f

M

=AAA

R

/ / / /

bund prrmck pmk

.1.1/10.193,90bzG Rhein. Hypotk.-Pfandbr. 47! ), |—,— R E .1.1/10.194,20G do. do. gek.4 | vers. 100,20G do. VII. Ser. conv. ¡W .1/7. 11007565 do. fündb. 18874 | [0 1100,50G do. U Ga .1100,25G do: dd, ‘7.100,75 bz 1rf. do. do. \<G. [102,50G o I C... as .1100,25G do. do. H .1/11.186,90G 1rf. O do. :32/1/1, u. 1/7.199,30G do. Aach.-Düff. LII.III.E. 190,25G do. do. pr. ult.| 6,90à87à86,90bz | Schles. Bodenkr.-Pfndbr. 5 | \<. |[104,90B do. Dortm.-SoestI1.11.S. 1100,25G do. do. N 198,80 bz do. do. rz. 110/43! . [111,20G do. Düfs.-Elberfeld. I. I]. |—,— do. Do S fehlen do. do. 4 | vers<. [192 60G Berg.-M. Nordb. Fr.-W. do. leine! [1/5.u.1/11.98,80bzG Stett. Nat.-Hry.-Kr.-Gf. 7./102,60G do. Rubr-Gladb. I.TI. I. d Do: pr.ult.| ___ 98,70à,75bz_ do. do. rz. 110 . 1/7/1(5,80B Berlin-Anhalter Lit. A. Lauenburger S . Gold-Rente [1/6.u.1/12.[112,30bz 1rf. | do. . 13, 110) . 1/7. 1192,75G do. Lit. B. Pommersche | .1.1/10./154,30bz ï E 5 (1/1. u. 1/7.125,10bz do. 1191,40B do. Lit. C. Posensche 104 30G ¿ de r 1/1. [195,20 bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 ! 100,70bzB do. (Oberlausf.) Bee pee 164 30G j do. pr. ult. Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. | Berlin-Dresd. v. St. gar.

M E b n

/

. U.

AABAAA

. U,

G B i SRSER m

î

1 1 /1. B 1 1 1

“R =

D a t ta

/ / 4

/

/

/

i R

DAIAAAAAAN

Königliche Eisenbahn-Direktion, essen-Nassau . . . .4 |1/4.u.1/10.|—,— Kur- u. Neumärk. . .4 [1/4.u.1, 104,30G

',

r

*

_— .

Feerar E REES

fe. ‘FILO06'TOT 116

e

103,00G

1101, 70G

.1103,30B È. —_—+-

102.90G .H102,90bzG-

1,

102,90G

102,90Gf A 102,906 = 10256 B 1102,90G S .1103,10B S

tom Say b

Rentenbrie t

brd p pk pk dend prak pernk T per pk Dn

A0

S

Fre

R P e

tir

uk pee pad pemk prak prak dreh prr uen derend jn erch per pur pre dd uer Pra pr pad ek pk serm pu

i i i t D fes ;

O

Ms b E H Has 17> A U P M E E Ha En E E x En H Mf

H eas Ê_—_— 4