1886 / 232 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[32113] Die Herren Aktionäre der

Berlinishen Bank für Bauten

werden bierdur< zu einer außerordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, den 27. Oktober, Mittags 12} Uhr, in unserem Geschäftslokale, Kurstraße 41/42, eins geladen. Tagesordnung : 1) Caduzirung von angekauften Aktien. 2) Liquidation der Gesellschaft. 3) Wakhl der Liquidatoren und Feststellung der Modalitäten der Liguidation. Die Aktien sind bis zum 26. Oktober, 6 Uhr Abends, bei der Gesellschaftékafse zu deponiren. Berlin, den 2. Oktober 1886. Der Aufsichtsrath : Ionas.

[27899] Baroper Maschinenbau Actien-Ge- sellschaft Barop-Dortmund.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm: lung wird am Samstag, den 30. Octbr. a. €., Abends 6 Uhr, im Gasthof Wenker-Parmann in Dortmund abgehalten, wozu die Herren Actionaire, mit Bezugnahme auf $. 5 der Statuten, hiermit eingeladen werden.

5 Tagesordnung : )

Bericht der Nechnungsrevisoren und Erthei- 4) rath.

Vorlage des Geschäftéberichtes und der Bilanz ) pro 1885/86.

D

lung der Decharge. !

3) Beschlußfassung über die Verwendung des Reingewinns. L : 5 Neuwahl eines Mitgliedes in den Aufsichts-

5) Wahl dreier RNehnungsreviforen pro 1886/87.

Varop-Deortmund, 23. August 1886, Der UNufsichtsrath.

[32112] Deutsche Solvay-Werke Acticn- Gesellschaft Bernburg.

Ich beehre mich, die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am 25. Oftober 1886, Vormittags 10 Uhr, in Köln im Hotel Disch stattfindenden 1. ordent- lichen Generalversammlung ergebenst einzuladen. Tagesordnung :

1) Jahresbericht.

2) Bericht der Bücher-Revisoren, Bilanz und Reingewinn.

3) Ertheilung der Decharge für Vorstand und Aufsichtsrath.

4) Antrag des Aufsichtsraths, den Gesammt- Reingewinn mit alleiniger Ausnahme der dem Reservefond A zukommenden 5 Prozent dem Reservefond B zu überweisen.

9) Wahl eincs Mitgliedes des Aufsichtsraths als Ersaß für ein ausgeschiedenes Mitglied für die Periode bis 1. Mai 1887.

aus,

[31920]

E Nicht industrielle Güter Verfertigte Waaren . Vorräthe aller Art Ca. ; Debitoren

Actien-Capital . Creditoren Gewinn .

280; Dividende Capital

4% vom

kosten

[31917]

A 2561 7853. 76 Passiva.

Kirchberg i. S., den 30. September 1886. Das Direktorium des Gasbeleuchtungs-Actieu:Vereins. Herm. Kramer jun., Direktor. Hermann Gerla<, Kassier.

Bilanz pro 30. Funi 15886

der Actiengesellschaft „Zeller Frères & in Oberbruck (Ober-Elsaf). Activa.

Industrielle Immobilien und Mo- : e L 2SE

Co.“

«_ IRO TOL ¿ G0 1ST 374 939,

11 199, 178 442.

. 6. 1 280 009.

Actien-

Zur Auslöschung der Constitutions-

1 227 010.

M 2961 783.

___ Gewinu- und Verlust-Conto. Reservefonds 5 9/0 von M4 54 773

M. „51 200.

334, 54 T3.

M

Oberbruek, den 25. September 1886. Der Vorstand. Zeller Frères & Cie.

Vilanz am 31. Mai 1886.

Foo 2 (08, C

Die Herren Aktionäre, wel<he an dieser General- versammlung Theil nehmen wollen, haben si< vor derjelben und zwar von Abends 7 Uhr an, am Ein- gang in das Versammlungslokal dur< Vorlegung ibrer Aktien oder der Depositenscheine zu legitimiren. Um 8 Uhr wird das Lokal gesclossen.

Die Re<hnung liegt vom 2. Oktober ab in der Erpedition der Gasanstalt zur Einsicht der Aktionäre

54 773. 2

Activa. Grundstü>s-Conto . Conto-Corrent-Conto . Cassa und Guthaben bei Ütensilien-Conto . i, Effecten-Conto . Lombard-Conto .

1886) 31, Mai 1886

Banquiers Interessen-Conto (Zinsen bis 31. Mai

Grundst.-Ertrag-Conto, Miethen ‘bis

Gewinn- und Verlust-Conto, Berlust

M. 807 351 26 123 8 286 1 256

690

486 691 1 341 604

8 986

398

2 5799:

195 75 27 2H

Passiva.

M.

2

A

S

[31951]

Preußishe Central - Bodencredit- Actiengesellschast.

Vom 4. Oktober d. Is. ab können gegen Ein- lieferung der im Mai d. I. auf 329%/% abgestempelten 4x und 59% Central-Pfandbriefe die neu auêge- fertigten 34 °%/9 unkündbaren Central-Pfandbriefe „Emission des Jahres 1886“ in Empfang genommen werden; den abgestempelten Stücken ist ein na< dem Zinssatz, den Jahrgängen, Littera und Num- mern geordnetes Verzeichniß beizufügen. Jn Berlin erfolgt der Umtaus<h in unserem Geschäftslokal „Unter den Linden 34“ in den Stunden von 9—12 Uhr Vormittags. Die auswäcts wohnenden úInhaber von abgestempelten Stücken können fich wegen Vermittelung des Umtausches an die betreffen- den, {on früher wiederholt bekannt gemachten Zahl- stellen wenden.

Verlin, den 1. Oktober 1886.

Die Direction. [32126] j : Nienburger Eisengießerei & Ma- schinenfabrik, Actien-Gesellschaft in

Nienburg a. Saale.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der diesjährigen ordentlichen Genuecral- versammlung auf

Sonnabend, den 23. Oktober cr., Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftslokale der Ge]ellschaft in Nienburg a. S. ergebenst eingeladen. . Tagesorduung :

1) Mittheilung des Geschäftsberichts pro 1885/86 unter Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<hnung, Genehmigung der beiden leßteren und Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrathes.

Diejenigen Aktionäre, welhe an dieser General- versaramlung theilnehmen wollen, haben, laut $., 26 des Statuts, ihre Aktien bis zum 20, Oktober, Abends 6 Uhr, bei einer der nachgenannten Firmen :

S & i a A errn Louis Steinthal jr. | ; Herren Gebrüder Schindler | !" Berlin oder e unserer Gesellschaftskasse in Nienburg Cr

unter Beifügung eines arithmetis< geordneten doppelten Nummernverzeihnisses zu deponiren und dagegen eine Einlaßkarte zur Generalversammlung in Empfang zu nehmen.

Der Geschäftsberiht pro 1885/86 liegt im Ge- \chäftslokale während der gesepliden Früit zur Ein- sicht der Aktionäre aus und kann in Abschrift von obengenannten Stellen bezogen werden.

Nienburg a. Saale, den 1. Oktober 1886.

Der Aufsichtsrath. Müller.

[31725]

In Gemäßheit des $. 24 unseres Statuts laden wir die Herren Aktionäre unserer Werke zu der auf Montag, den 25. Oktober cr.,

: Vormittags 10 Uhr, in Warstein im Lokale der Gesellschaft anberaumten | ordentlichen Generalversammlung hierdur< ergebenst ein. Tagesordnung: 1) Vorlegung der Bilanz und des Geschäfts- berichts pro 1885/86, 2) Feststellung der Dividende und Ertheilung __ der Decharge. __ Diejenigen Herren Aktionäre, welche an der Ver- sammlung theilnehmen wollen, werden gemäß $8. 23 des Statuts ersucht, ihre Aktien bis zum 21. Okto- ber cr., Abends 6 Uhr, bei der Couponkasse der Berliner Handels-Gesellshaft in Berlin oder bei dem Vorftand in Warstein gegen Empfangêbesei- nigung bis nach Beendigung der Generalversamm- lung zu deponiren. Warstein, den 1. Oktober 1886. Der Vorstand

der Warsteiner Gruben- und Hütten- Werke.

A. Lämmerhirt.

(32110) Actien-Gesellschaft

für Maschinenbau u. Eisenindustrie zu Varel a. d. Jade. Ortentliche Generalversammlung am Montag, den 18. Oktober 1886, Morgens 10 Uhr,

im Victoria-Hôêtel zu Varel. Der Vorstand.

[30102]

Winter's

Der Aufsichtsrath. Chr. Timmermann, p. t. Vorsitzender.

erhalten in den Tagen vom 8. bis 12, Oktober in

er hen Papier- Mittwoch, den 13. Oktober 1886, 23 Uhr, im Waarensaal der Börsenhalle zu Hamburg. | l : Tagesordnung. Erledigung der im $. 24 der Statuten vorgesehenen Geschäfte.

Ordentliche Generalversammlung

Fabriken

Der Vorstand. Wedemeyer. Christ.

Diejenigen Actionaire, welche in dieser Generalversammlung ihr Stimmre<ht ausüben wollen,

Hamburg bei den Notaren Dres. Stofleth, Bartels &

0 di nger-Actien-Spritfabrik

in Uerdingen.

Zu der

tags 3 halten wird,

theilnehmen wollen, sih über ihren der

fünften ordentlichen Geueraiversamm- lung, welche am 30. Oktober 1886, Nachmit- Uhr, im Geschäftslokale hierselbst abge- laden wir die Herren Actionaire hier- dur ein und ersuchen diejenigen welche an derselben Actienbesit vor Versammlung bei der Gesfellshaft auszuweisen.

Die Tagesordnung enthält: 1) Bericht des Vorstandes und Aufsichtsrathes, fo- wie Vorlage und Feststellung der Bilanz.

2) Bericht der Revisoren.

3) Ertheilung der Entlastung an den Aufsichtörath

und Vorstand. s 4) Wahlen für den Aufsi{tsrath. Uerdingen, den 2. Oftober 1886.

Uerdinuger-Actien-Spritfabrik.

Der Vorstand.

Heinr. Mauritß. Heinr. Melcher.

| [31923] Activa.

Allgemciner Liegenschaf- ten-Conio L Wasserbau-Conto . Gebäude-Conto i Maschinen- u. Mobilien- Conto .

M. A

S 572,382 /28 186,288/45 915,120 71

1,451,056 57 |

t

Spinnerei & Weberei Kottern. Bilanz per 30. Juni 1886.

eht.

Actien-Capital - Conto | Obligationen-Conto . Sparkassa-Conto . Creditoren in laufender j Na... | Amortisations-Conto | a. für Gebäude .

Ea)

[31921] „Maschinenfabrik Augsburg.“ Bilanz pro 30. Juni 1886. Passiva.

Activa.

U A 1542 857/14

1148 788/76 502 412/75 682 344 81 100 000|—

77 142/86 16 809/02

211 194/62 j

t. S Zu A 1578 573/57 2 721 069/61

|

| Actien-Capital-Conto . | 142 217/14

f

|

'

l

Hypothek-Capital-Conto inclusive Stückzinsen . Nee. d Special-Refervefond Dividenden-Reservefond Dividenden-Conto Dispositionsfond . Arbeiter - Sparkasse - | Conto A | | Amortisation . | P | auf Immobilien- | | | | Einrichtung . | 2718 311/03 | | | Arbeiter-Quar- | | | tier . é 99 656 78

Jinmobilien-Conto . Einrichtungs- Conto . Arbeiter-Quartier-Conto Mascbinenbau-Conto, Materialvorräthe . Debitoren . : Effecten-Conto Cassa-Conto Wechsel-Conto

922 236/81 1591 733/98 1211530 /— 13 646 09 12 685 97

| 9 747 967 81 600 330 41

563 844 99 8193 693 17 Haben.

| Creditoren . i | | Gewinn- und Verlust- | | Conto E |

T8 19369317 Gewinn- und

E

1 979 542/52

57 89177

77 142/86

62 649/44

7 364 |—

563 844 99

2748 43558

Zufolge Beschlusses beutiger Generalversammlung wird der

Dividenden-Coupon Nr. 20 mit H 309. „Dreihundert Mark“ bei Herrn eingelöst.

Augsburg, 29, September 1886. Ï i E

Y Y Der Auffichtsrath der Maschinenfabrik Augsburg.

Der Vorsitzende: Albert Hertel.

Verlust-Conto.

Soll.

A General-Unkosten-Conto . Fabrikations-Conto 9 748 435 Amortisations-Conto . Dividenden-Conto . . Special-Reser vefond-Conto . JInteressen-Conto : Saldo .

am 1. Oktober d. I. fällige P. C. Bonnet dahier

[30827]

Bilanz der Gesellschaft „Fabriques de produits chimigues de Thann et de Mulhouse“

Activa. am 31. März 1886. i _Passiva.

s L Mb. V A S 2 640 E

2 230 015 800 000/— 901 521 C 112 000

Conto des Capitals Conto der Obligationen . Conto der Vension8gelder

Conto der Immobilien und der dazu bestimmten Geräthschaften

Terrains in der Mertau.

189 439/96

Conto der ordentlichen Reserve

19 607/48

Feuerlöschgeräthschaften-, Ockonomie-Utensilien- vnd allgemeiner Mobi- r GoO L Neubau- und Meliora- tions-Conto . 7 Debitoren in laufender Nea Guthaben bei Banken . Inventarium : Baares Geld Wechsel B Baumwoll-Vorräthe . Garn- und Tücher- Vorräthe . E Materialien- und di- verse Vorräthe in der Werkstätte, ODeko- nomie und Wirth- schaft

und

189,214/87 435,871 /86

92,085 82 220,748 80

(

2

62,4820

284,260/62 | b. für Maschinen 884,951/62 L Reservefonds-Conto |

45,17 8/99 Baureservefonds- Conto 406,848 44

Gewinn- und Verlust- Conto . ;

625,086 73

| |

460,381 90 b]

8011. G

-

ewinn= und

7,662,344/03 Verlust-Conto per 30. Juni 1886.

Passiva.

M S

2,580,000|—

229,600/— 106,897 34

28 132/5 | 1,169,312/26 93,995 95 116,600/76 341,805 /16

| |

[2,662,344 03

Waben.

Gewinn-Saldo .

eingelöst werden.

[31929]

Grundftück-Conto: Grundstück Kiebitzga} Gebäute-Conto : Fabrikgebäude . Apparat-Conto :

Utensilien-Conto:

An General-Unkosten-Conto . Amortisations-Conto .

Rectification8apparate , an fessel, Bassins, Dampfmaschinen

1,036,168 84

E E r, 628,666 74 65,696 94 341,805 16

Per Spinnerei- u. Weberei-Waarcen- Conto S

M 100.— .

Kottern, ea 25. September 1886.

Die Direction.

Danziger Spritfabrik.

e Nr. 5

Dampf-

A. Shulz.

Bilanz-Conto. b. S Actien-Capital-Conto :

900 Actien à 500 Hypotheken-Conto : unkündbare 43 %/9 Hypothek des

Danziger Hypotheken - Actien-

E Conto-Corrent-Bu{h-Conto : Lombard auf

78 091/39

191 399/22

113 701/03

Böttcherei u. Geschäfts-Utensilien

Spiritus . M 274 000.

M 3 1,036,168 /84

1,036,168/84 Nach Beschluß heutiger Generalversammlung wird der am 1. November l. J. fällige Coupon Nr. 13 unserer Acticn mit

von heute an bei unserer Gesellschaftskassa hier und bei dec Württ. Vereinsbank in Stuttgart

Passiva.

450 009|— |

120 000|—

|

6) Wahl des am 1. Mai 1887 in Funktion tre- tenden Aufsichtsrathes. 7) Wahl der Bücher-Revisoren,

Zur Ausübung des Stimmrechts in der General- versammlung sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche spätestens am 5. Tage vor dem Generalver-- fammlungs-Tage bis Abends 6 Uhr entweder ihre Aktien oder Depotscheine der Reichsbank über diese Aktien bei folgenden Stellen deponirt haben:

1) bei den Kassen der Gesellschaft in Bernburg, Wyblen und Saaralben,

2) bei Herren Solvay & Cie. in Brüffel,

3) bei Herren Gebrüder Röchling in Saar- brüd>en,

4) bei Hecren Brunner, Mond & Cie. in North-

__wi< (England).

Die von den vorbezeihneten Stellen ausgestellten Depotscheine, welche die Zabl der deponirten Aktien und die durch dieselben vertretenen Stimmen nach- weisen, dienen als Einlaßkarte ¿zur Generalver- sammlung.

Vernburg, den 28, September 1886.

Der Vorsitzende des Auffichtsraths. E. Solvay.

Des Arts, gr. Bäerstraße 13, in Wertheim und Altkloster in den Bureaux der Gesellschaft, gegen Vor- zeigung der Prior. St. Actien beziehungsweise Actien und Einreihung eines Nummernverzeichnisses der- selben Eintritts- und Stimmkarten. : :

Vom 27. September an liegen die Berichte und Bilanz an den obenbezeihneten Legitimations- stellen zur Verfügung der Actionaire.

Baumwollspinnerei Mittweida.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdur< zu der Montag, deu 25. Oktober 1886,

: 4 S | Vormittags 112 Uhr,

in Mittweida im Sitzungssaale der Spinnerei stattfindenden

dritten ordentlichen Generalversammlung

Tagesordnung : 1) Vortrag des Geschäftsberichtes und der Bilanz pro 30. Juni 1886. 2) Bericht der vom Aufsichtsrathe na< $. 32 unserer Statuten gewählten Revisions- Kommission. 3) Anträge des Aufsichtsrathes auf a. Ertheilung der Decharge für Dircktion und Aufsichtsrath für das Geschäfts- jahr 1885/86, b. Verwendung des Reingewinnes in Gemäßheit des Berichtes. 4) Neuwahl von zwei Mitgliedern des Aufsichtsrathes an Stelle der nah Bestimmung des Looses ausscheidenden Herren Paul Le<hla und Herrmann Roscher, welche jedo sofort wieder wählbar sind. i Diejenigen unserer Aktionäre, welhe an der Generalversammlung Theil zu nehmen beabsichtigen- haben ihre Interimsscheine, von denen jeder zu einer Stimme bere<tigt, bei dem am Eingange des Saales befindlichen Notare vorzuzeigen und von demselben Stimmkarten in Empfang zu nehmen. __ Der Bericht der Direktion über das abgelaufene Jahr, sowie Bilanz und Gewinn- und Verlusl- Conto liegen vom 9, Oktober d. J. ab im Comptoir der Spinnerei zur Einsicht der Aktionäre aus. Mittweida, den 30, September 1886.

Der Aufsichtsrath :

: Decker, stellvertretender Vorsitzender.

Guthaben von Lep. Gold- stein & Co.

Diverse Cre» O s

Accept-Conto:

Unsere laufenden Accepte

3833 412 3919: 115 898

Mobiliarwerthe . ; Verschiedene Debitoren C Tratten und Rimessen Neues Inventar Abgleichung

nebst Comptoireinrichtung . 3 200/— | General-Waaren-Conto:

1623 911/24 | Bestände laut Inventur .

107 332/05 | Fastagen-Conto:

| Bestand an Gebinden laut Inventur

E t P : Wechsel 1m Porke-

feuille. b 7641. N abzügl. lfd. Zinsen „__63, 40 E Cassa-Conto: M Ga E 10 107/42 Conto-Correntbuch-Conto : ; |

Forderungen für Sprit, Gebinde- N

und Steuersheine 917 804 63 Handlungs- u. Fabrik Unkosten-Conto: |

Bestände an Materialien laut a

Inventur A 1218 40 Affsecuranz-Conto : : Nicht abgelaufene Policen Feuerungs-Conto: Bestand an Kohlen laut Böttcherei-Conto : 7 Bestände an Stabholz. Eisen 2. Hypotheken-Amortisations-Conto :

Amortisation für 4} Jahr Sypeicherbahn-Antheil-Conto:

Unser Besitz an Antheilscheinen Gewinn- und Verlust-Conto:

Verlust . A

Aktien-Capital-Conto 777 abzüglih 1. Abschlags- 13 200 zahlung à 30 % = abzüglih 2. Abschlags- zahlung à 34 09/ abzügli<h 3. Abschlags- zahlung à 3} % = A 4. Abschlags-

zablung à 2 0% = abzügli<h 5. Abs<hlags- zahlung à 14 % = abzüglih 6. Abs<{lags- zahlung à 14 % = abzüali<h 7. Abschlags- zahlung à 1% =

1 800 000) 1177 768/52 14 155/75 78 3900:

1395 151:

. |__161 355/25 5 447 798/54 Rechnung des Gewinn und Verlustes.

Conto der außerordentlichen Reserve. Conto der neuen Reserve / Verschiedene Gläubiger . Amortisations-Conto .

87161. 35 , 51 814. 70

60 000 60 000 36 000- 24 000 24 000 18 000

(I 5 447 798/54

" ZELEG

Á. A 19 607 48

141 74777 161 355/25

| 540 000 | | | |

Mi

9 161 355 2

5 Conto der ordentlichen Reserve

Conto der außerordentlichen Reserve .

Gewinn und Verlustre<hnung . 161 355/25 Fabriques de produits chimiques de Thann et de Munlhouse, L’un des Administrateurs délégués: Iwan Ra.

Luckenwalder Tuch- & Buckskin=Fabrik Actien-Gesellshaft C. F. Bönice.

Gewinun- und Verlust-Conto pro 1885/6.

762 000 eingeladen.

T 038 000 |—

E T F E

zuzüglih noch ni<ht er- hobene 5# 9%

à M 1500 =

zuzüglich noch nit er- hobene 33 9/0

à M 17 400 = zuzüglih no< nicht er- bobene 24 %

à M. 32 700 = zuzäglih no< nicht er- bobene 1 %

à M. 24 300 =

[31926] 1 082 60

íInventur l 920 |—

39 036 70

Debet.

E Dane R: L E P e N ECI

4 050 9 000 i; 32 13094 1 232 248138 Gewinn- und M

und Fabrik - Unkosten-

Mb A 2 657/12 1731/28

4 811/48 110 127/92 347 620/96 16 079/28 3 086/39 16 205/66 27 801/87 27 337/50 236/60

[32118] Actien-Zu>erfabrik Malchin.

Der ad 9 der Tagesordnung der am 23. August 943|— d. Is. stattgehabten Generalversammlung ist von L PTTE7 2517 u Herrn Paetow auf Labedorf angefochten, und ist Ter- ibnen | Lar (ia min vor dem Großherzoglichen Landgericht zu | Ovpotheken-Conto tens li LOL QUO Güstrow on en E bi d. Fe: angesett. | 1 1341 604/—

Der ad 12 der Tagesordnung felbiger General- E ¿ versammlung ist von Herrn Moeller-Sarmstorf an- Gewinn- und Vezu Conlo gefochten, und ist Termin vor dem Großherzoglichen per 31. Mai 1886. Landgericht zu Güstrow auf den 3. November | ——

Debet. An Verlust - Saldo - Vortrag vom

d. Js, angeseßt. Actien-Zuckerfabrik Malchin. | 31928 bs C. Wilbrandt. v. Kalm, 1M P 41853968 R Höchster Gasbeleuchtungs-Gesellschaft. A Handlungs-Unkosten-Conto (incl. | Activa. Vilanz, abgeschlossen pr. 31. Juli 1886. M1. 409,63 Kosten, welche durch die | M [S] Vorbereitung entstanden An Hau und Veranlagungs-Conto | 161 339 22 e : tobiliar-Conto . . ¿i 448/05 Grundstcke-Conto, Abschreibung Effecten-Conto ¿S200 7 Effecten-Conto, Abschreibung . . L, 16 ZI080N CGonto-Corrent-Conto , Abschrei: Gasmess Conte 20721 " M E! mester-Conto S S Caffa-Conto 33/54 Inventur-Conto . 1 260/89 193 31665 R Gewinn- und M |S An Unkosten-Conto 10 446/70 Gewinn: Vortrag aus | 1884/85 , A 3228 59 Gewinn in 1885/86 . ,„, 13311 01 ,

763! Zinsen-Conto .

Waaren- und Betriebs- Conto E

Ra L S

Sens ;

rleu<tungs- Conto Assecuranz-Conto . Lohnungs-Conto

Woll-Conto. . Feuerungs-Conto ¿

R 4E Ta Fabrik-Reparaturen-Conto . Handlungs-Unkosten-Conto . Hypotheken-Zinsen-Conto . Gärtnerei-Conto . Gewinn- und Verlust-Conto:

M aa:

T Mobilien-Conto . Passiíva._ , Maschinen-Conto.

[5 Fuhrwerks-Conto. 99 Grundstück- und Gebäude-Conto 84 Ütensilien- und Werkzeug-Conto.

|

1 729

E

1332 248 38 Credit.

M 2 999 c

Verlust-Conto.

Debet.

Vortrag vom 1. Juli 1859 General-Waaren-Conto : Bruttogewinn . Reservefond-Conto: Uebertrag Verlust-Saldo :

Cichorius,

Vorsitzender. Handlungs -

Conto: 4 Gehälter, Arbeitslöhne, Abgaben . 60 625 Rollgeld-Conto: N Fuhrlohn . 9129 72

| 24 881 24

101 11

5D 39 39 91 29

. A 275:

30 240, 1215. 21 497,

r

10 149,

Feuerungs-Conto:

Kohlenverbrauch . Afsecuranz-Conto:

Versicherungsprämien . Eichungs-Conto:

Eichgebühren . Zinsen-Conto:

Zinsen Fastagen-Conto :

Verlust. . Porto-Conto : A | Ae O und Stempel . 2947 | Böttcherei-Conto : h |

Reparaturen . 5 209 31

140 893/40

ig, den 30. Juni 1886. Danzig, den 30. Junt jaru Epsitfabs

fich ât h | î t ra . Der Vuffi AlbreWt. vorstehenden Rechnungsabschlusses mit

[32116] : Gasbeleuchtungs-Actien-Verein zu Kirchberg.

Die dicéjährige ordentliche Generalversanmm- lung der Aktionäre des Gasbeleuchtungs- Actien-Vereins zu Kirchberg soll am

Sonnabend, den 23. Oktober d. J., : j Abends 8 Uhr, in der großen Saalstube des hiesigen Rathhauses | abgehalten M L Credit. s agesordnung : Per Grundstü>ke-Ertrag-Contso .

1) Vortrag des Geschäftsberihts und Rehnungs- gi Interessen-Conto : E abs<lusses, sowie Bericht des Aufsichtsrathes | „, Verlust-Saldo am 31. Mai 1886 über Prüfung des Rechnungsabsclusses.

De MLLNAng über Vertheilung des Rein-

gewinnes.

3) Beschlußfassung über Ertheilung der Decharge.

4) SOE Ee Ausschufßmitglieder nnd eines Stellvertreters.

(31918]

Vom 4. Oktober a. c. ab erfolgt in unserem Bureau, Reuschestraße 46, im Hofhaus I. Eta von Vormittags 10 bis 1 Uhr Mittags die achte Abschlagszahlung in Höhe von 3 X pro Aktie unter Einreichung der Aktien und cines mit Quittung versehenen Nummern-Verzcichnisses.

Breslauer Handels- & Entrepôt-Gesellschaft in Liquid.

M 160 244 2 398 7 374/37 5 798/85 16 539/60

Per Actien-Conto . .

«„ Amortisations-Conto Meservefonds-Conto. . ._. Spezial-Reservefonds-Conto . Gewinn- und Verlust-Conto .

63 378 41 621 074/47 General-Vilanz pro 1885/6.

2 984 60 180 /— 65 248/59 6 378 9214/96 502 539 66 M 4 14 905 58 943/08 486 691 : 502 539 66 Breslauer Handels- und Entrepôt-Gesellschaft in Liquid.

621 074 47 Passiva. N M M 2 1638 s 450 000/— 7 800/85 1218 000 345 031/84 32 897 58 49 229/65 90 790/56 9 955/83 1 050 563 072/73 300 |— 463 013/81 | 56 846/70 64 068 53 | 167 273/47 | 819 15 | E 224/65 | 1723 038 14 _ Der Vorstand Carl Vönice. Gustav Böni>e.

Activa.

Mobilien-Conto .

Cassa-Conto . . Maschinen-Conto

Cambio-Conto . ; Fuhrwerks-Conto . Grundstück- und Gebäude-Conto . Conto-Corrent-Conto . N Woll-Conto .

Feuerungs-Conto

Fourage-Conto . S Fabrik-Reparaturen-Conto . . Ütensilien- und Werkzeug-Conto Waaren- und Betriebs-Conto . Zinsen-Conto L Affsecuranz-Conto

Hypotheken-Conto A Mctien-Capital-Conto . Neservefonds-Conto Delcredere-Conto . Hhpotheken-Zinsen-Conto. ‘Lohnungs-Conto i

192 316/65 Haben. Mh. u 3 298/59 1166/12 645/21 415/50 16 151/98 1165/63

Soll. Verlust-Conto.

—TA0 893 40

Per Vortrag aus 1884/85 Installations-Conto Gasmesser-Conto Zinsen-Conto . Gas-Conto

16 539/60 Theer-Conto .

S Coaks-Conto . . j 4213/27

26 986/30Ul 26 986130

Vorstehenden Rechnungs-Abs<hluß haben wir geprüft und richtig be- befunden. Höchst a. Maiu, den 21. September 1886. , Die erwählten Nevisoren: L, A. Schmid. P. A. Bied. G. Schweitzer.

i L; Die Direction. i Nud. Winkelhausen. L. Goldstein.

den Geschäfts-

2) R. Steimmig. Wm. v. Franßius. B. Pléhn. Sabersky. Die Richtigkeit und Uebereinstimmung

büchern bescheinige ih. ig, den 15. September 1886. : Ee va 9 Es Georg Lorwecin,

gerihtli< vercideter Bücherrevisor.

Der Aufsichtsrath: Ferdinand Deubel, Vorsitzender.

1723 038 14