1886 / 234 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i R S L A E a S L F E S I T E ats - C R S R RGE 2

vim iDd

Chemiker - Zeitung, Central - Organ für Chemiker, Technifer, Fabrikanten, Avotheker, ÎIn- genicure. Mit dem Supplement: Chemisches Re- pertorium. (Herausgeber und verantwortlicher Nedac-

teur Dr. G. Krause in Cöthen.) Nr. 78. Inhalt:

Zur Verfolgung von Patentverlezungen. Zur Glycerin-Konventicn. Zur Melaffen-Entzu>kerung dur< Barvt. Ueber die Aussichten deutscher Tech- nifer in Brasilien. Zur Antimongewinnung in Bánya, von Carl A. M. BValling. Zur S<wefel- Industrie Italiens. 9. deutscher Weinbaukongreß in Nüdecsbeim. 59. Versammlung deutscher Natur- forider und Aerzte in Berlin: Ausstellung im Kaiser- hof. I. Sitzung der Sektion Cbemie. II1. Sitzung der Sektion Pharmacie. 1IIT. und IV. Sitßung der Sektion für landwirth\<baftlihes Versuch8wescn. Verfahren und Borrichtung zur Speisung von Dawpfkesseln und zur Reinigung des Wassers, D. R. P. (mit Abbild.). Kirhweger'\{er Dampf- wasser-Ableiter mit Ausdebhnungsrohr, D. R. P. (mit Abbild.). Mit Flüssigkeit getränkter Sicher- beitspropfen zur Vermeidung von Grubengas-Er- vlofionecn beim Wegtbun von Bohrlöchern, D. R. P. Neuerung an S<{lämm-Maschinen mit senk- re<t stehender S({leuderahse, D. M. P. (mit Abbikd.). Neuerung an Tro>kenapparaten, D. R. P (mit Abbild.). Darstellung von Kalium- bifulfit, E. V. Neuerung bei der Darstellung von Chloroform unter gleichzeitiger Gewinnung gereinigter Acetate oder Essig\äure, D. N. P. Darstellung eines Resorkinblaus, A. P. Apparat zur Er- zeugung des bei der Bleiweiß-Fabrikation angewen- deten Säuregemisches, D. R. P. (mit Abbild.). Fisltertücher aus Rohrgewebe gegen den Einfluß der Flüssigkeiten zu s{üßen und sofort filterfähig zu mden, D. N. P. Apparat zum Auslaugen von Zucker aus Rüben oder anderen zu>kerbaltigen Stoffen mittelst flücbtiger Flüssigkeiten, D. R. P. (mit Abbild ). Tagesgeschichte. Literatur. Patent- liste. Briefwechsel. Handelsblatt, Pecr- sonal-Anzeigen nnd sonstige Ankündigungen.

Enhlow'’s German Trade Review and Exporter (43, Ritter St., Berlin SW.). No. 90. Inhalt: Notes of the Week (The Spanish Risiag, German-Spanish Commercial Treaty, Over- production, the Transocenic Bank, French Customs regulations, the Proposed Copper Duty, Loss of life at sea. etec.). German Trade at Home (Iron, Machinery, Coal, Sugar. Petroleum. Cloth, Dress goods, Yarn, Linen, Glove and Hosiery, Embroidery, Sail Cloth, Leather and Leather goods, Gold and Silver Ware, Porcelain &ec., Trades and Industries), German Trade Abroad (Spain, Roumauia, Rnssia, China &c. German (Colonial News. Caurrent Topics (Jnubilee of the President ofthe Tuinperial Bank, Berlin and Paris ; a comparison, Naturalist's Congress in Berlin &c.) Latest Com- mercial Xews. Guide to German Export Manu- facturers (No. 13), Supplement of 2 pages: Industrial Notices (New Long-stroke Expansion Stationary Steam Engine of Ransomes, Sims and Jefferies). New Books.

> o Handels - Negister. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw, Sonnabends (Württemberg) unter der Nubrik Leivzig, resp. Stuttgart und Darmstad veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatlich. Berlin. Handelsregifter [32547] des Königlichen Amutägerichts A. zu Verlin. Zufolge Verfügung vom 4, Oktober 1886 sind em selben Icge folgende Eintragungen erfolgt: In unfer Gesellschaftsregister ift unter Nr. 8746, wojiclbft die Handelsaclells@att in Firma: Gust. Grumbach mit dem Sive zu Hamburg und einer Zwcig- niederlassung zu Verlim vermerkt steht, eingetragen: Nach dem am 2. März 1886 erfolgten Ableben von Friedrih Wilhelm Theodor Gustav Grum- bah ist das Geschäft auf dessen Wittwe, Marie Louise Auguste Grumbach, geb. Kauffmann, in Gemeinschaft mit dem bisberigen Theilhaber bis zum 18. Mai 1886 fortgeführt worden, wird aber seitdem von Ersterer, unter Auflösung der bisherigen Gesells<haft unter unveränderter Firma fortgeseßt. Bergleiche Nr. 17 demnächst ist in Nr. 17 228 die Firma: _ Guft. GrumLach mit dem Site zu Hamburg und einer Zweignieder- lassung ¿zu Berlin ‘(hiesiges Geschäftslokal: Roß- straße Bir. 29) und als deren Inhaberin die Wittwe Marie Louise Auguste Grumbach, geborene Kauff- mann, zu Hamburg eingetragen. Den Karl Peter Wilhelm August Max Grum-

bah zu Hamburg ift für die leßtgenannte Einzelfirma

Prekura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 6819 des Preturenregisters eingetragen worden.

228 des Firmenregisters.

unser Firmenrcgister unter

In unser Firmenregifter sind je mit dem Sitze zu Berlin : unter Nr. 17 225 die Firma: C, Gotthardt (Veschäftslokal: Adalbertstraße Nr. 43) und aks deren Inhaberin die Kauffrau Charlotte Gott- hardt, geborene Bein, zu Berlin, unter Nr. 17 227 die Firma:

G. Ecfenhoff Nachfl.

Áblgrim:n & Hoenuke (Geschäftslokal: Brüderstraße Nr. 43) und als deren Inhaber der Schneidermeister Paul Ernst Herrmann Hoenke zu Berlin,

cingetragen worden.

unter Nr. 17 226

H, Borchmann mit dem Site zu Potsdam und einer Zweig- niederlassung zu Berlin (hiesiges Geschäftélokal: Alt-Moabit 94) und als deren Inhaber der Zicgeleibefiteer Ludwig Wilbelm Hubert Emil Borch- mann ¿zu Glindoro bei Werder eingetragen worden.

Die Kauffrau Charlotte Gotthardt, geborene Bein, zu Berlin hat für ihr hierselb} unter der

Firma: C. Gotthardt bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 17 225)

In unfer Firmenregister ist die Firma:

dem Kaufmann Carl Gustav David Gotthardt zu Berlin Prekura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6818 des Prokurenregisters eingetragen worden. Gelöscht sind: _ Firmenregister Nr. 4870 die Firma: Hugo Veeker. Prokurenregister Nr. 3313. Die Prokura des Ernst Alexander Albert Draeger zu Berlin für die Firma: Koeppen & Wenke. en 4. Oktober 1686,

Berlin, E btbeilung 961.

Könlalihes Amt3gerickt I.

Mila.

#Wiïdesheim. Befanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist Blatt 955 eingetragen die Firma: Fanz Meyer Viechhändler in Gleidingen mit dem Niederlassung8orte Gleidingen und als deren Inhaber der Viehbhändler Franz Meyer in Gleidingen, Hildesheim, den 25. September 1826, Königliches Amtêgericht. Y. Börner.

[32334] beute auf

äildesheim. Befauntnachung. [32333]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Folio 939 zur Firna:

Gebr. Meyer, Viehhändlex in Gleidingett eingetragen : Die Firma ist erloscen. Hildesheim, den 25, September 1826. Königliches Atutsgericht. V. Börner. Eildesheim. Befauntmachung. {323321

Im Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts ist Folio 938 heute zu der Firma:

Lagerha!:s Hildesheim eingetragen :

Durch Bef<luß der Generalversammlung vom 9, September 1886 sind die Bestimmungen des Statuts 8, 1 bis 47 aufgehoben und dur< einen neuen Gesellschaftsvertrag vom 9. September 1586 erseßt.

Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern, von welchen zwei unbecfoldete von der Generalversamms- sung auf 3 Iabre gewählt, cin besoldetes vom Auf- ihtsrathe angestellt wird.

Die jeßigen Vorstandsmitzlieder sind:

1) Direltor O. Schoch zu Hildesheim, Vor- fißender,

9) Kaufmann G. Louis Lecke daselbst, Stell-

vertreter des Vorsitzenden, |

3) Kaufmann W. Hoegy daselbîit.

Der Aufsichtsrath besteht aus folgenden 7 Mit- gliedern: :

1) Kaufmann Karl Friedrih Stoffregen zu Hil- desheim, Vorsitzender,

2?) Gutsbesißer vou Uslar zu Oberg, Stellver-

treter des Vorsitzenden,

3) Bankier Georg Dux zu Hildesheim,

4) Gutspächter Otto Lauenstein zu Heinde,

5) Inspektor Lucke zu Gr. Lafferde,

6) Hofbesitteer W. Nose zu Kemme,

7) Inspektor Brandt zu Schellerten.

Die Generalversammlung wird dur< den Auf- ichtsrath oder dur< den Vorstand berufen. :

Die Berufung erfolgt dur einmaliges Einrücken in die Gesellshaftsblätier mit einer Frist von min- destens 2 Wochen.

Das betreffende Wahlprotokoll ber 1886 ift hinterlegt.

Hildesheim, den 30, September 1886.

Königliches Amtsgericht. V. Börner.

vom 9. Septem-

[32344] Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 2114 eingetragen worden, daß die in Mülheim am Rhein bestehende Kommanditgesell!chaft uuter der Firma: „Nommel, Weiß: & Cie.“ in Mülheim am Rhein wohnenden 1) Hermann Weiß, 2) Heinrih Brockerhof und 3) Christian Leopold in der Weise Kollektiv-Prokura ertheilt hat, daß jedes Mal einer der Prokuristen Heinrih Brockerhof und Chrislian Leovold mit dem Prokuristcn Her- mann Weiß die Firma der Gesellschaft in Gemein- haft zei<hnen foll. Köln, den 21, September 1886. Keßler, Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[32343 Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 2375 des hiesigen Handels- (Firmen-) Registers vermerkt worden, daß der in Köln woh- nende Kauftnann Karl Theodor Franz Hensmann in sein daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma: 1eFrazz HSensmann“ 1) Franz Barthel Hensmaunn, Köln, und 2) Wilhelm Hensmann, Kaufmann zu Frechen, als Gesellshafter aufgenommen hat.

Sodann ist in dem Gesellshaft8register unter Nr. 2805 eingetragen worden die nunmehrige Han- delsgesellshaft unter der Firma:

„Franz Heusmann““, wecl<e ihren Siß in Köln und mit dem 1. Januar 1886 begonnen hat. Die Gesellschafter sind die Kaufleute : 1) Karl Theodor Franz Henëmann, in Köln, 2) Franz Barthel Hensmann, in Köln, und 3) Wilhelm Hensmann, in {Frechen wohnend, und ift nur der Gesellschafter Karl Theodor ranz Hensmann berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Köln, den 22, September 1886.

Keßler, Gerichts\{<reiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

Kaufmann zu

L [32340] Sn. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 1143 des biesige Handels- (Prokuren-) MNe-

gisters vermerkt worden, daß die von dem in Köln

wohnenden Kaufmann Iohann Ioseph Nießen für seine Handelsniederlassung daselbst unter der Firma: „J. J. Nicßen““ dem Karl Anton Nicßen in Köln früher ertkeilte Prokura erloschen ist. Köln, den 22. September 1886. Keßler, GeriHts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

[32341] Kn. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 2090 des hiesigen Handels- (Gefellschafts-) Negisters, woselbst die Handelsgesellshaft unter der

Firma: „Füsser & Brocatti“‘

in Mülheim am Rhein vermerkt steht, heute die Eintragung erfolgt, daß die Gesellshaft aufgelöst worden ist.

Köln, den 27. September 1886.

Keßler, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[32339] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4779 eingetragen worden der in Mülheim am Nhein wohnende Kaufmann Carl Brocatti, welcher dafelbst feine Handelsniederlassung hat, als Inhaber

der Firma: „Carl Vrocatti“‘. Köla, den 28. September 1886. Keßler, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VIT. Leipzig. Sanvels8regiftereinträge [32537] im Königreich Sachsen (ausschließlich ver dic Komumanditgescilschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zusammen- gestelit vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Negisterwesen. Altenberg. Am 28, September. Fol. 4, F. O. Fle> in Geising gelöst. Annaberg. Am 25, September.

Fol. 494, Eduard Grallert, Inhaber Eduard

Tohann Adolph Grallert. Choninitz, Am 24, September.

Fol. 1300. Vors<hufverein zu Chemnitz, cin- getragene Genossenschaft, lt. Beschlusses der General- verfammlung vom 14. September 1886 hat der 8. 25 der Statuten einen Zusatz crhalten.

Fol. 2924. Theodor Ganzauge, Töpfer Marx Emil Ganzauge Mitinhaker,

Am 25. September.

Fol. 2925, C. E. Winter jr.,, Inhaber Carl Eduard Winter.

Fol. 29%. Secrmann Pfeifer, Inbaber Carl Hermann Pfeifer.

Fol, 2927, Paul Seltmaun, Inhaber Paul Camillo Seltmann.

Fol, 2928, Oscar Welker, Inhaber Bernhard Oscar Welker. Fol. 2929,

mann Weiß.

Fol. 2907. Fnterntationales Eifsenbahn-Aus- kunfts- und Vernittelurgs-Bureau A. Erlecke, E. Stadler, Emil August Paul Stadler ausge- schieden; der seitherige Mitinhaber Albert August Erlecke führt das Geschäft unter der Firma Fnter- nationales Eisenbahn-Auskunfts- und Ver- mittelungs-Bureau A. Erlecke fort.

Caldítz. Am 20, September. Fol. 94. Bernhard Bonifacius gelöst. Dresden, Am 24. September.

Fol. 1937, Angust Dietterle, von dem bis- herigen Inhaber August Dietterle auf Maximilian Alois Julius Kremmler übergegangen; künftige Fir- mirung Auguft Dietterle Nachf.

a M. W. Nosfenfeld, Zweigniederlassung gelös<t.

Fol, 3799, Corrad & ConsFmiller, Zweig- niederlassung, Iobann Ludwig Justus Consmüller ausgeschieden; gedachte Firma ist niht mehr Firma ciner Zweigniederlassung, sondern die eines felbfst- ständigen Geschäfts; von dem bisherigen Inhaber, Matthias Ludwig Instus Consmüller, auf Carl Friedri<h Wilhelm Mau übergegangen; künftige Firmirung Conrad & Consmüller Nachf.

Fol. 5231. S. W. Saecnger, Inhaber Horst Woldemar Saenger,

Vol. 5232. Sächsisches Ankunsts - Justitut Kessel & Comp., errihtet am 15. September 1886, Inhaber die Kaufleute Franz Kessel in Dresden und Carl August Noa>k in Plauen bei Dresden.

Am 27. September.

Fol. 2322. Vogel & Prennerxr Nachf., von dem bisherigen Inhaber, Ferdinand Hermann Bau, auf August Woldemar Max Vogel und Hermann Anton Mar Vogel übergegangen.

Fol. 4117. Blishke & Sporleder aufgelöst, Paul Theodor Wilhelm Blischke ift Liquidator.

Fol, 5233, Paul Vlischke, Inhaber Paul Theodor Wilhelm Blischke.

Fol. 5234. Sermaun Sporleder, Inhaber Her- mann August Eduard Sporleder.

Fol. 5235. F. W. Bose, Inhaber Friedrich Wilhelm Bose.

Am 283. September. Paul Süß, Inhaber Carl Paul Süß. Am 29. September.

Fol, 1062. C. W. Leuthold, Carl Georg

Woldemar Leuthold if Prokurist. Am 50. September.

Fol. 2400. M. Schmeil, Johann Simon Listner's Prokura erloschen.

Fol. 5237. Georg Voigt, Inhaber Georg Carl Gustav Voigt.

Fol. 5238. Dresdner Jalousie- und Noll- laden-Fabrik Karl Noceßler, Inhaber Karl Hein- ri Traugott Roeßler.

EibenstookK. Am 28, September.

Fol. 159, Söhl & Ulbert, Anna Witta, verehel. Albert, geb. Höhl, ausgeschieden.

Elsterberg. Am 24. September. Fol. 59, Aug. Köhler, Inhaber Friedri<h August

Hermann Weifs, Inhaber Her-

Fol. 5236.

Köhler.

Fol. 60. C. B. He>el, Inhaber Carl Bern- bardt Hce>el.

Fol. 61. Robert Stäps8, Inhaber Carl Nobert Stäps.

Frankenberg. Am 27. September.

Fol. 46. Schaarschmidt & Co., Heinri Schaars{midt dur< Ableben ausgeschieden, Heinrich Richard Schaarsmidt als alleiniger Inhaber ein- getreten.

Glaucharu. - Am 30. September.

Fol. 467, Gustav « Max Boefzue> in Max Voeßne> umgeändert, Carl August Gerhard ist Prokurist.

Grossenhain, Am 29. September.

Fol. 256. bert Junge.

Leipzig. Am 23. Sevtember.

Fo). 2529, Echnecider & Hauschilo, Zweig- niederlassung, auf die Kaufleute Georg Ernft August Löhr, Gottlob Ferdinand Jahn und Carl Gustav Friedrih Kleine>e in Berlin übergegangen, Löhr's und Iabn's Kollektivprokura erloschen.

Fol. 5179. Nobert Spohr auf Adolph August Ludwig Gustav Hoepker übergegangen, künftige Fir- mirung Adolph Hoepeker.

Fol. 6585, Central-Fischhalle Max Inhaber Max Schüler.

Am 24. September.

Fol. 4490. P. A. Sergersberg, Georg Peter Cerutti ift Prokurist.

Am 25, September.

Fol. 5753. Fontainen-Manufacinr, Geohlis- O9 Kuhno & Lochmann in Gohlis ge- ost.

Schüler,

Am 27, September. Bruchmanu’ sche VerlagSßand-

Inhaber

Fol. 5011,

lung gelöscht. Fol. 5807, A. Niedlich vorm. Vaul Neppiu, künftige Firmirung A. Niedlich.

Fol. 686 Robert Weiß, Ernst Nobert Weiß. Fol. 6587, Paul Nevpin, Inhaber Paul Friedrich Gustav Reppin.

Fol. 6588. Carl Schneider & Co., crrictet am 31. Juli 1886, Inhaker die Kaufleute Carl Richard Schneider und Gustav Wilhelm Schneider.

Am 28, September.

Fol 968, J. A. Sicetel auf die Kaufleute Franz Carl Johann Albert Hietel und Friedrich Felix Preußer übergegangen; des Leßteren Prokura er- loschen.

Fol. 5660, E. Beese gelöst,

Fol. 6589, Leipzig - Ragwißzer Vriguettes- Fabrik Meister & VBeese, erritet am 25, Sep- tember 1886, Inhaber die Kaufleute Emil Nudolph Meister und Richard Anton Edmund Beefe.

Fol. 6590, TFraucke & Nichter, errichtet am 23. September 1886, Inhaber die Kaufleute Carl Friedri<h Francke und Carl August Nichter.

Am 29, September.

Fol. 2361, Vug. Siebert, Daniel Friedrich Rudolph Sächtling's Prokura erloschen; Heinrich Oito Gustav Augener und Carl Anton Adolph Siebert sind Prokuristen.

Leisnig. Am 23, September.

Fol. 199, Adolf Seifert, Inhaber Friedrich Adolf Seifert; dieser als Inhaber wieder gelöscht und nunmehr Richard Bruno Seifert als Inhaber eingetragen.

Markneukirchen. Am 24. September.

Fol. 104. M. Viermann, Inhaber Mar Bier- mann.

Meisson. Am 22, September. Fol, 235, Moritz'Lichtenstein iw., David Lich- tenstein ist Prokurist. Pirua, Am 24. September. Fol. 132, Sermann Jauch in Dohna, Inhaber Hermann Julius Jauch. Plauen. Am 25. September.

Fol. 248, Oscar Pat, Inhaber Anton Oskar

Paß. Fol. 849, Nobert Schaub, Inhaber Robert Schaub. : S Fol. 850, Bruno Nechnitz, Zweignicderlassung

der Firma Bruno Rechnitz in Halle a. S.; Jn-

haber Bruno Nechnig in Halle a. S. Radoburg. Am 27. Septemkbker.

Fol, 50, Wilhelm Fritzsche auf Amalie Hen- ricite verw. Fritzsche, geb. Frohberg, übergegangen.

Reiochenbhach. Am 21. September.

Fol. 413. Arthur Opitz in Neßschkau, künftige Firmirung Opit & Veger, Kaufmann Karl Gustav Peger Mitinhaber.

Fol. 327, Elkan & €Co., Hcrmann Gottschalk

ist Prokurist. Am 22. September. Fol. 569. Gustav Wolff, Inhaber Friedri< Wolf. Schandau. Am 24. September. _ Fol. 99, Hermann Neubert in Krippen ; Jn- haber Hermann Fricdri<h Neubert. Sohneoeberg. Am 23. September. Theodor Frey in Aue, S Zelle verlegt.

Vol. 196. Alfred Kraufte in Zelle, Inhaber

Woldemar Alfred Kraukße. Tharandt. Am 28. September.

Fol. 71, Kalkwerk Braunsdorf, Hänsel «& Co. in Braunsdorf, von dem bisherigen Inhaber Carl Julius Hänsel auf den Rechtsanwalt MNichard Schanz in Dresden übergegangen.

Trouen, Am 28, September.

Heinr. Aug. Vechler in Schreier8grün,

Richard Otto Dietrih’s Prokura zurü>kgenommen, Wurzon. Am 27. September.

Fol, 28. Ch. Contins Wwe. gelöscht. :

Fol. 103. Emil Mün<, Inhaber Carl Emil Münch.

Gustav

Fol. 166. ß nah

Nachfolger

Nobert Junge, Junhabcr Ernst No=-

Zittau. Am 22. September. Fol, 471, D8ear Dittmar, Wilhcim Jaeger's \rofura erloschen. Am 24. September. Fol. 515. Saimaun Rosenthal gelöscht. Twiokau. : Am 21, September. E 701. 569. Aug. Hermann & Bley gelöscht. M p01, 955. Leder- und Treibriemenfabrik {bin Viey, Inhaber Bernhard Albin Bley. Am 22. September. Fol. 956. Richard Gerhardt, Inhaber Wilhelm Nichard Gerhardt. ; E 101. Bri Bruno Löffler, Inbaber Friedrich Bruno Löffler. _ in Arm 23. September. 958. Arnold Frauk, Zweigniederlassung s Reichenbacher Hauptgeschäfts, Inhaber Arnold rank in Reichenbach.

G Fol.

[32497] rier. Zufolge Verfügung von heute wurde bei r. 355 des biesigen Gesellschaftsregisters, betreffend je Firma „Lichtherz, Grofimann & Comp.“ uu Trier, dercn Theilhaber

È 1) Ludwig Großmann, Buchhändler, zu Frank- furt @ M. 9) Court Behbge, Versicherungs-Inspektor der Lebensversicherung Iduna, zu Trier, 3) Andreas Carl Lichtherz, Kaufmann, zu Trier, nd, eingetragen : i Der Theilhaber Court Bchge ift aus der Handels- esellshaft ausgeschieden. Ï Trier, den 1. Ofkober 1886, Stroh, Î Gerites<reiber des Königlichen Amtsgerichts,

id)

Ce

'ittenbergs. Sefanntmachuntg. [32501] Unter Nr 1 unseres Gesellschastêregiiters, woselbst e hiesige Firma: Knoïe & Giesecfe

nd als deren Inhaber:

a. der Kaufmann Christian Gottfried Ludwig Knoke hier, b. der Kaufmann Ernst Felix Giese>e ebenfalls hier, Wermerkt stehen, ist folgender Vermerk Col, 4: ; Kaufmann Christian Gottfried Ludwig Knofe ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und der Kaufmann Paul Ludwig Knoïe hier am 1, Oftober 1886 an feiner Stelle eingetreten und zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft befugt. Die Gesellschaft wird unter der unveränderten Firma :

Der

Knofe & Giese>e fortgeseßt, folge Verfügung vom heutigen Tage orden. * Witten berg, den 1. Oktober 1886. ; Konigliches Anitsgericht.

eingetragen

Fittenbers. Vefanntmahung. È Die in unserem Firmenregister sub Nr. etragene Firma :

gelöscht.

___H. E. Dehne S Gleichzeitig ist in unserem Gesfellschafts-

Laufende Nummer 1. Firma der Gesellschaft: H. E. Dehne u. Sohn. Sitz der Gesellschaft: Wittenberg. : 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Gesellschaft hat am 1. Oktober 1886 be- und sind die Gesellschafter: : der Kaufmann Heinrih Gottlieb Eduard Dehne sen, : der Kaufmann Albert Max Eduard Emil Dehne jun, Beide zu Wittenberg, S von denen Jeder berechtigt i\t, die Gesellschaft È allein zu vertreten, interm heutigen Tage neu eingetragen worden. Wittenberg, den 2. Oktober 1886. f Königliches Amtsgericht.

Yèuster - Register Nr. 114.

E (Die ausländis{<en Muster werden unter

Leipzig veröffentlicht.)

arm Cn. [32508] Im Laufe des Monats September d. I. find ün nser Musterregister folgende Eintragungen ge- mmen :

INr, 1037. Firma Carl Wedvdigeun in Varmen,

Umschlag mit 24 Mustern voa Etikettes, versiegelt,

ächen:nuster, Fabriknummern 291 bis 224, Schut-

Uit drei Jahre, angemeldet am 3, September 1886,

Sormittags 10 Uhr 50 Minuten.

“Nr. 1038, Firma Köttgen & Co. in Varmen, 1\{<lag mit Abbildungen von 1) ciner Zwillings- jterbaltungsmaschine Nr. 1, 2) einer unter- isen Woolf'\{hen Wasserhaltung Nr. Tx, 3) er Luppenbrehmaschine Nr. Ill, versiegelt,

Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist fünf

hre, angemeldet am 8, September 1886, Nach- tags 5 Uhr 30 Minuten.

Nr. 1039. Firma Aug. Mittelsten-Scheid Vine in Barmen, Umschlag mit 2 Mustern von saßtressen, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- nmern 2625, 2615, Schutzfrist drei Jahre, an- teldet ain 6. September 1886, Mittags 12 Uhr. (r. 1040. Firma Ernst Vättmann & Co. Varmen, Umschlag mit 21 Mustern für Metall- Pse, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, brifnummern 2430, 2381, 2393 bis 2400, 2404

2407, 2410, 2413, 2415, 2416, 2418, 2428, 9, Schußfrist ein Jahr, angemeldet am 10. Sep- ber 1886, Vormittags 11 Ühr. ir. 1041, Firma N. Theod. Wuppermaun Varmen, Umschlag mit 6 Spißenmustern, ver-

gelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik-

nmern 1591 bis 1597, Schußfrist drei Jahre,

Hebel am 10, September 1886, Mittags qr.

ir. 1042, Schlofser Wilhelmi Dörner in

eldmannsößhausen bei Radevormwald, Um-

lag mit 40 Modell-Abbildungen von CEis\poren,

Etsiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik-

U Sil

nummern 15 bis 54, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. Septembcr 1886, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten.

Nr. 1043. Sattler Friedri<h Veckmanz in Remtscheid-Hasten, Umschlag mit 1 Modell ciner Gurtriemenschnalle, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 24, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 20, September 1886, Nach- mittags 5 Uhr.

Nr. 1044. Kleinshmied Frauz Oesterheld in Büchen vei Remscheid, Paket mit 1 Modell einer Blechscbeere, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 52, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 21, September 1886, Mittags 12 Ukr.

Nr. 1045. Firma F. C. Schulte Söhne in Nomsdorf, Paket mit 2 Modellen von Schüpven für Feuergeräth, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 30, 31, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 24. September 1886, Nach- mittags 5 Uhr 15 Minuten.

Nr. 1046, Firma Königs «& Hager in Varmen, Packet mit 2 Mustern von Metallknôpfen, versiegelt, Muster für plastiscbe Erzeugnisse, Fabrik- ummern 13238, 13240, Schußfrist ein Jahr, an- gemeldet am 27. September 1886, Vormittags 11 Uhx:

Nr. 1047. Firma Nüsken & Holtschmidt in Varmea, Umschlag mit 6 Spitzenmustern, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 703, 70d, 720/1, 720/2, 724/1, 724/2, S<hukßfrist drei Jahre, angemeldet am 28, September 1586, Vormittags 11 Vhr 50 Minuten.

Nr. 1048, Firma R. Theod. Wuppernann in Varmen, Umschlag mit 5 Spitzenmustern, versiegelt, Muster für plastiswe Erzeugnisse, Fabriknummern 1591, 1592, 1596, 1597, 1600, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 30, September 1886, Vorinittags 10 Ubr 45 Minuten.

Barmen, den 2. Oftober 1836,

Königliches Amtsgericht. T. Düisseldorf.

In das Musterregister ist eingetrage :

Nr. 360. Firma Gressardt & Cie. zu Hilden, ein versiegeltes Packet, enthaltend 5 Muster halb- fcidene Stoffe, sür Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 00 O 202 O2 O22 S U 3 Jahre, angemeldet am 6. September 1886, Voeor- mittags 9 Uhr.

Nr. 361. Firma Fervinand Möhíau & Söhßue zu Düsseldorf, cin vershlossenes Paket Nr. 86, enthal!end 50 Muster für Blaudruck, Flächenerzeug- nisse, Schutzfrist 3 Jahre, Fabriknummern 9, 10, 14 2 44 08, 09 O4 C B, S7 S8 C LOS T O2 1402 20 A B 2E 1422 1424, 1625, 1526 LO2T 1528 1029 3E 1533. 1534, 1535, 1536, 1537, 1538, 1539, 1541, 1546 1547, 1548, 1549, 1550, 2098, 5883, 5885, 5889, 5899, 7858, angemeldet am 14. September 1886, Mittags 12 Uhr.

Ne. 362, Firma G. L. Pott & Hinrichs in Hilgen, Neg.-Vez. Düsseldorf, cin versiegeltes Paket, enthaltend 90 baumwollene und # wollene Stoffmuster, Flächenerzeugnisse, Schutfrist 3 Jahre, Fabriknummern 1532, 15338, 1534, 1535, 1540, 1541, 1544, 1547, 1548, 1549, 1553, 1554, 1556, 1557, 1560, 1562, 1563, 1564, 1565, 1566, 15658, TS69 TOTO, O 102, 1074 T6 P O90 1695 1596, 1597, 1600, 1601, 1602, 1603, 1605, 1607, 1608, 1609, 1610, 1611, 1613, 1614, 1615, 1616, 1617, 1619, 1621, 1624, 1625, angemeldet am 92 September 1886, Vormittags 9 Uhr.

Düsseldorf, den 2. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. VT.

[32507]

Frankfurt a2. M.

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 651. Firma Weinmann & Wolf hier, ein versiegeltes Paket, enthaltend 1 Muster cines Tabacksbeutels in Berbindung mit einein Feuerzeug- Etuis, dies letztere anzubringen an alle Arten und Fagçons von Tabacksbeuteln, Cigarren- und Cigarret- ten-Etuis, mit Fabriknummer 156 für plastishe Er- zeugnisse, angemeldet am 1. September 1886, Vor- mittags 114 Ubr, Schußfrist 3 Jahre.

Nr. 652, Firma J. H. Epstein hier, cin ver- fiegeltes Paket, enthaltend zwei Zeichnungen zu Lederpressungen „Atelier“ und „Fraternité“ mit Fabriknummern 260 und 280, Mutter für plastische Erzeugnisse, angemeldet am 11. September 1886, PVîtttags 12 Uhr, Schutzfrist 3 Jahre.

Nr. 653, Firma Fleischer & Mühlich hier, ein versiegeltes Packet, enthaltend eine Photogravhie eines Briefbes{hwerers aus Brence oder ähnlichem Metall, bezughabend auf die 500jährige Jubelfeier der Heidelberger Universität, mit Fabriknummer 26, für plastische Erzeugnisse, angemeldet am 13. Sep- tember 1886, Vormittags 105 Uhr, Schußfrist 3 Iahre.

Nr. 654. Firma Venjamin Krebs Nachfolger hiex, cin versch{ossenes Couvert, enthaltend:

1) 25 Muster Amoretten-Juitialen Fabriknummer AVIII. Garnitur, 2) 3 Muster Diplom Fruchstab 2174—2176, 3) 10 Muster neue Briefköpfe, 92156—2165, für Flächenêrzeugnisse, angemeldet am 17. September 1886, Vormittags 10 Uhr 25 Minuten, Schußfrist 3 Jahre. \ Fraukfurt a. M., den 1. Oktober 1386. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V.

M.-Glaäbach. Berichtigung. [32514]

In der am 3. September 188 in Nr. 207 ver- öffentlihten Muster-Eintragung muß «s heißen, daß das unter Nr. 312 eingetragene Muster für den zu M.-Gladbach wohncuden Kaufmann C. Vieder- la> und nicht für di: Firma Biederlack & Cie. ge\<üßt ist. L :

M.-Glad. ach, den 2. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

Hamburs.

E [32511]

In das Musterregister ift eingetragen :

Zu Nr. 329, Firma Coutinho & Meyer in Hamburg kat für die am 7. September 1883 einge- tragenen 4 Muster von Cigarren-Etiketten, Fabrik- nummern 1686 bis 1689, die Verlängerung der Schußfrist um 3 Jahre bis auf 6 Jahre angemeldet.

Nr. 560, Firma Countinho & Meyer in Hamburg, ein versiegeltes Packet, angeblich ent- haltcud 11 Muster von Cigarren-Etiketten und 1 Muster cines Eisenabdru>8, Flächenmuster, Fabrik-

[32509]

Fabriknummer

Fabriknummer

nummern 1829 bis 1840, Schutfrist 3 Jahre, ange- meidet am 6. September 1886, NaBmittags 122 Uhr.

Nr. 561. Firma Alfred Lewit in Hamburg, ein versiegelter Umscblag, angebli<h eathaltend 1 Muster einer Albumeinlage, Flächenmuster Fabrik- nummer 105, Schußfriit 3 Jahre, angemeldet am 14. September 1886, Nachmittags 1} Uhr

Nr. 562. Firma J. J. W. Peters in Ham- burg, cine Muster:eichnung einer Beflechtung von Demijohns, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummer 2024, Schutßfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. September 1886, Nachmittags 2 Uhr.

Nr. 563. Firma Hamburg - Amerikanische Uhreufabrik in Hamburg, ein versiegeltes Packet, angebli<h enttaltend 1 Muster eines Ühr- rahmens aus Kunstguß, Muster für plastishe Er- zeugniffe, Fabriknummer 8172, Schußfrist 3 Iahre, angemeldet am 24. September 1886, Vormittags 11é Uhr.

Nr. 564. Firma A. C. Köhnke in Saaburg, 1 verfiegelter Umschl2g, angebli entbaltend 13 Muster von Etiketten, Flächenmuster, Fabrik- nummern 1 bis 13, Schukfrijt 3 Jahre, angemeldet am 29, September 18386 Nachmittags 1 Uhr.

Hamburg, den 30. September 1886.

Das Landgericht. Meerane.

In das hiesige Mutterregister ist worden:

Nr. 882, Firma €. F. Schmicder & Co. in Mecrane, 1 Pactet mit 59 Mustern für Kleiderstoffe, elächeninuster, versiegelt, Fabriknummern 51—100, Schutfrist 2 Jahre, angemeldet am 9. September 1886, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 883, Firma Funke L DHerwick in Mec- raue, 3 Packcte mit je 50 Mustern für Kleider- stoffe, Flächenmuster, versiegelt, Fabriknummern 1 —20 bez. 51—100 und 101—150, Schußfrift 2 Sahre, anaemeldet am 11. September 1886, Nach- mittags 3 Uhr.

Nr. 854. Firma Focfe & Vaum in Mee- rone, 1 Packet mit 41 Mustern für Kleiderstoffe, Flôchenmuj|ter, verszegeit, Fabriknummern 569—609, Schußfrist 2 Jahre. angetneldet am 11. September 1886, Nachmittags {3 Uhr.

Nr. 825, Firma €. F. Ahnert in Meerane, 1 Pad>et mit 3 Mustern sür Kleiderstoffe, Flächen- muster, versiegelt, Fabriknummern 264—266, Schut- frist 2 Iabre, angemeldet am 14, September 18586, Vormittags F12 Uhr.

Nr. 886. Firma L. Thieme & Co. in Mee- raue, 1 Paket mit 50 ‘Mustern für Kleiderstoffe, 5läHenmuster, versiegelt, Fabriknummern 2730— 2779, Schußfrift 1 Jahr, angemeldct am 17. Sep- tember 1386, Bormittags 10 Ubr

Nr. 687. Firma Julins Därtei in Ncerane, 1 Padet mit 11 Muitern für Kleiderstoffe, Flächen- muster, versiegelt, Fabriknummern 1—11, Schutzfrist 1 Iahr, angemeldet am 21. September 1886, Vor- mittags 10 Uhr.

Nr. 858, Firma Hirt & Hupfer in Meerane, 1 Paket mit 45 Mustern sür Kleiderstoffe, Flächen- w"jter, versiegelt, Fabriknummern 876—920, S<{ut- frist 2 Jahre, angemeldet am 24, September 1886, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 889, Firma Frauz H. Möfschler in Mee- rane, 1 Paket mit 50 Mustern für Kleiderstoffe, Flächenmuster, versiegelt, Fabriknummern 1109— 1158, Schusfrist 2 Fah: e, angemeldet am 29, Sep- tember 1886, Nachmittags 3 Uhr.

Meerane, am 1. Oftobcr 1886.

Köntgliches Amtsgericht. Neumerkel.

[32505] eingetragen

Nürnberg. [32504]

Im Musterregister ift eingetragen :

1) unter Ziffer 524: VBeuda Gabriel, Kauf- mann in Nürnberg, vershlossenes Packet, enthal- tend das Muster einer Vexir-Cigarrenspitze, G.-Nr. 500, Muster für plastische Erzeugniffe, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 6. September 1886, Nach-

mittags 3% Ubr.

2) unter Ziffer 525: Ernst Heiurichsen, Firina dahier, offenes Muster cincs Zinnfiguren- \piels mit der Bezeichnung: „Die frumben Lands- kuechte*, G.-Nr. 525, Muster für plastische Erzeug- nisse, SQußfrist drei Jahre, angemeldet am 9. Sep- tember 1886, Vormittags 10} Uhr.

3) unter Ziffer 526: Pocher C. Æ., Firma dabier, versiegeltes Packet mit 49 Mustern von Chromolithoaraphien, Gesch.-Nr. 3531—35€0, an- gebliG Geschmackämuster, Muster für Flächen- erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 14. September 1886, Vormittags 11 Uhr.

4) unter Ziffer 527: J. von Schwarz, Firma dahier, versiezeltes Packet mit 17 Mustern von Photographien, Nr. 197, 198, 2101, 2102, 1010, 920—923, 1174-—1181. angebli Geshmademuster, Muster für vlastis<e Erzeugnisse in Terracotta, Por- zellan, Fayence und Metallguß, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 15, Septemkter 1586, Vor- mittags 192 Ubr.

5) unter Ziffer 528: Vocher C. N., Fabrikant oahier, vers<hlossenes Convolut mit 46 Mustern von Chromolithographien, Nr. 3581 bis 3627, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- meldet am 20, September 1886, Vormittags 113 Uhr.

6) unter Ziffer 529: Nürnberger Vriefcouverts «& Papicrausstattungsfabrik Carl Pflüger «e Cie. 2ahier, offenes Muster ciner Cassette für Briefpapier und Briefcouverts mit dem Vildnisse König Ludwig T1. von Bayern und Abbildung feiner Sclöffer, sogenannte Erinnerungscafseite, G.-Nr. 986, Muster für Flächenerzeugnisse, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 22, September 1586, Vormittags 11% Uhr.

7) unter Ziffer 539% Georg Brunner, Firma dahier, versiegeltes Packet mit 12 Mustern von fo- genannten Net-Zeichenheften, G.-Nr. 1—12, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist cin Jahr, ange- e am 30. September 1286, Nachmittags D Vi

8) Bezüglich der für die Firma &. V. Pocher dahier unter Ziffer 288 und 289 des dicesgericht- lihen Musterregisters eingetragenen Muster, G.-Nr. 1986—2045 incl, Reichs-Anzeiger vom 7. No- vember 1883 Nummer 262 wurde die Schußfrist um ein weiteres Jahr verlängert.

Nüruberg, am 1. Oliober 1886. ] Königliches Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsitzende.

T S) Sw<midsiller.

Oberweissbach. [32510] In das b'esige Musterregister ist eingetragen : Nr. 57. Firma Gebrüder Heubach in Lichte

b. W. cine offene Kiste mit:

a, 11 Stü> Pcerzellanmustern, Fabriknummern 9570/70, 9570/90, 9570/110, 970/125, 9570/150, 9574, 9554/12, 449C, 455C, 457R, 458.

b. 3 Stü Porzellangegenständen mit neuem eigen- artigen Schoten-Belceg für sämmtliche Erzeugnisse der Firma. Fabrifnummer 09,

e. 2 Stü>k Porzellangegenständen mit neuem Orangenblüthen-Beleg für sämmtliche Erzeugnisse der Firma, Fabriknummer 06,

sämmtli plastishe Erzeugnisse, Scbußfrist drei Fabre, angemeldet am 18. September 1886, 19 Uhr Vormittags.

Obverweißbach, den 30. September 1886.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Streibhardt.

Oelsnitz. [32506] In tas Musterregister ift eingetragen :

Nr. 212. Firma T. J. Virkin et Co. in Oelsuitz, ein versiegeltes Packet mit 29 Photo- araphien von Mustern für englis<he Gardinen, Fabriknummern 1238, 1268, 1266, 1297, 1286, 1246, 1255, 1249, 1294/ 1276, 1290, 1278, 1275, 1292. 1240; 1271, 1282, 1274; 1262, 1273; 1299; 1298, 1295, 1279, 1265, 1261, 1258, 1242, 1228, vlastishe Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. September 1886, Nachmittags 45 Uhr.

Nr. 213. Firma T. J. Virkin et Co. in Oelsnitz, ein versiegeltes Pacet mir 29 Photo- graphien von Mustern für englis<he Gardinen, Fabriknummern 1309, 1310, 1317, 1316, 1312, 1311, 1308, 1318, 1303, 1363, 1349, 1322, 1327, 1331, 1332, 1336, 1358, 1345, 1344, 1343, 1340, 1434 13925, 1823, 1821, 13820 1319 131104 SBID, plastisce Erzeugnisse. Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. September 1886, Nachmittags 25 Uhr.

Oclsnitz, den 1. Oktober 1836.

Königliches Amtsgericht. Dr. Nößf<ke.

Konkurse. 13222] Beranntmachung.

Ueber das Vermögen des Conditors Max Karl Schramm in Nltenvurg wird heute, am 1, Of- tober 1886, NaQmittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet. Berwalter: Kaufmann Meuche bier. Offener Arrest mit Anzeigevfliht bis 2. November 1886, Anmeldefrist bis 2, November 1886 eins<l. Erste Gläubigecversammlung: 2. November 1886, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin: 30, November i886, Vormittags 19 Ußr.

Ultenvurg, den 1. Oktober 1886.

Herzogliches Amtsgericht, Abtheilung T.

G) DRIE

Schmidt, als Gerichtëschreiber.

Veröffentlicht :

32296] : Üeber das Vermögen des Lackirers Eduard Gauß dahier ist heute, am 1. Oktober 1886, Nach- mittags 34 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Gericvtsschreiber August Ho>ker hier zum Kon- fursverwalter ernannt worden, Konkursforderungen find bis zum 27. Oktober 1886 anzumelden. : Offener Arrest mit Frist bis 27. Oktober cr. ist erlassen, Prüfungstermin steht Mittwoch, den 3. November 1886, Vormittags 9 Uhr. Coburg, 1. Oktober 1886. Herzogl. S. Amtsgericht. IIT. Schiegniß.

(322701 Konftursverfahren.

Veber das Vermögen der Ehelente Adam Kleitr, Waguer, und Karoline Wolff aus Vur- bach ist am 1. Oktober 1886, Véorgens 11 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter Gerichtsvollzieher Nchr hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie die An- meldefrist bis 2. November 1886, Erste Gläubiger- versammlung am 27. Oktober 1886, Morgens 10 Uhr. Allgemeincr Prüfungstermin au 17. No- vember 1888, Morgens 10 Uhr.

Drulingen, den 1. Oktober 1886, :

Der Amtsgerichtsfchreiber: (L. 8) Ehlers. [32984]

NVeber das Vermögen des Acferers Aloys Kaiser zu Bockum bei Kaiferswerth wird ßeute, am 30. September 1886, Nachmittags 3 Uyr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Wirt zu Düsseldorf wird zum Konkursverwalter ernannt.

Offener Arrest, Anzeige- zum 30, Oktober 1886. :

Erste Gläubigerversammlung am Freitag, den 15. Oktober 1886, Vormitiags 9 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin am Freitag, den 12. November 1886, Vormittags 9 UHr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 9 des Kal. IJustizgebäudes am Königsplat. : Königliches Amtsgericht zu Düsseidorf, Abth. V.

und Anmeldefrist bis

[32285] Veber das Vermögen des Kaufmanns Joseph Bingen zu Düsseldorf, Bilkerstraße 29, wird heute, am 30, September 1886, Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Dr. Reinary wird zum Kon- kursverwalter ernaumit. E

Offener Arrest, Anzcige- und Anmeldefrist bis zum 12. November 1886. i

Erste Gläubigerversammlung am Freitag, den 22, Oktober 1886, Vormittags 9 lhr.

Allgemeiner Prüfungstermin am Freitag, den 26. November 1886, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, im Königlichen Justizgebäude, Zimmer Nr.- 9.

Königliches Amtsgericht zu Düsseldorf, Abth. V.

9999 (32292) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen dcs Goldschmieds Hans Henrik Frauk în Haderslebea ist heute, am 30, September 1886, Nahm, 52 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. 5

Verwalter: Agent Festerfen hier. f

Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anme: de;riit

bis zuin 27, November 1886.

net

aer

“m T4 Ls

A

R

op nee 10

Ai ir S AUCN E NUE wis ide à e 6 E: A V i U D:

Ai N E IE De L

Li E R E E L C G S D S I M R A E T