1886 / 234 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Gläubigerversammlung: Sonuabend, den | zu Posen, Breslauerstraße Nr. 18, ift heute, Vor- | [32521] 32288 y

23. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr. | Maas 9F Uhr, das Konkursverfahren cöffnet | Das Konkursverfabren über das Vermögen des E Konkursverfahren. 2 örsen-Beilage Allgemeiner Prüfungstermin: Sonnabend, den | worden. _ E E Mühlenbesizers Fricdri<h Neuendorf zu | In dem Konkursverfahren über das Vermögen deg

11. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr. Verwalter: Kaufmann Ludwig Manheimer hier. | Gary a. O. wird, nahdem der in dem Ver- | verstorbencu Feilenhauers Friedrich Bern-

Hadecr®leben, den 2. Oktober 1886. Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- | gleichstermine vom 13. August 1886 angenommene | hard Leichsenring hier und ni<r Julius Be Y L 9 pa n S 0 9 n. . L idi E > 9- Ds e 14 V Hi V : Ds C 4) A S Z B 14 ern: d Königliches Amtsgericht. Abth. T. frist bis zum 1. Dezember 1886. Zwangsvergleib dur<h re<tsfkröftigen Besluß vom | bard Leichsenring, wie in der Bekanntmachung e uni Deul en Rei s-An fi éi Und Kon! lf léll i én Staals-An 14 (l gez. Rissom. Erste Gläubigerversammlung : 13. August 1886 bestätigt ist, bierdur< aufgehoben. 18. Juni a. c. irrthümlich angegeben und hiermit | L L E R ¿ Grei . 6. November 1886, Vormittags 113 Uhr. Garz a. O., den 28. September 1886. I Man O ist zur Prüfung der nah- L E A4 i F. W. Gosch, Serthks]cretder. rüfungstermin Königliches Amtsgericht. räglih angemeldeten Forderungen Termin auf 0 g ; 01:5 D G E? E Br Fro 1886, Bares 11} Uhr, E E den. V. LREEE 1886, Vormittags 11 Uhr, E 2:3 2 Berlin, Dieustag, de 9. Oktober 1886. 2987 F im Zimmer Nr. 18 des Amtsgerichtsgebäudes, | r55- vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anberaur E E S E E E S R E E E E E (02204) Konkursverfahren. Wronfker Plaß Nr. 2. [32516] Konkursverfahren. Schwarzeuberg, den 30, September 1886. M Berliner Börse vom 5. Dktober 1886. |S.-Alt. Lndesb.-Dbl. gar./4 | vers. 1104,00G*® „Z | Russ. 5. Anleihe Stiegl. 15 .u.1/10.[65,00bz Frankf. Güterbhn.| 134 | 1/4. [1115 3B Ueber tas Vermögen des Materialwaaren- | Posen, den 2. Oktober 1886. Das Konkursverfahren über das Vermögen des E : Oefer, | L U, ç Sächsische St.-Anl. 1569/4 1/1. u. 1/7,104,60G S | do. 6. do. do. . „9 Lu 94,40à,50bz | Ludwh.-Verb. gar. 9 4 11/1. u.7/221,50bzG händlers Gustav Duderstadt zu Derenburg ist E Brunk, 4 E RSliaians O Se in S Gerichtéscreiber des Königlichen Amtsgerichts. ' Amtlich festgestellte Course. Sächsische Staats-Mente'3 | versch. _ 94.70G > | do. Boden-Kredit O L U 197.50B Lübe>-Büchen «l T8 F HE 164,10bz__ dem Königlichen Amtêgericht, TIV. Abtheilung, das N bierdur aufgehoben. l [32271] Konkursver ahr ; 1 Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden |_ Do do. 4211/1. u. 1/(.]—,— 24/6. u. 2.161,20B j Diainz- Ludwigsh. E L 196,006. ; Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- | [39289] ?) 5 i BoFiar, dea 24 ‘September 1886 œ f x en. 2 gsterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südb. Währung = 12 Mark. | Walde>-Pyrmonter . 4 Lw E . 1/8/1055 bzS do. pr. ult. 39,90a96,10a96 bz mann Mar Engelmann hiersclbst. Offener | Konkursverfahren. * Königliches Amtsgericht. 11 L dem Konkursverfahren über das Vermögen 100 Gu ho Met Lo Mare A nre Dana 3/69 Mas} Foleitemb, Staats - Anl.|4 | vers. |—— do, . 1/8,/105,506G | Marienb.Mlawka 1/1. 137,25 bz Arrest mit Anzeigerfliht bis zum 10. November | Ueber das Vermögen des Schneidermeisters e des Gasthofsvesizers Max Nadloff zu Schwedt F aa i B Preuß. Pr.-Anl. 1855 .(34/ 1/4. |[149,10G do. do. (u. 1/8./105,70b3 do. pr. ll 37 IOvj

i i anfk- 9 AORL 1886 eins{l. Anmeldefrist bis zum 1. Dezember | Ottokar Victor Wagler in Schwarzenberg 1/1, [163,60 bz

A a E ale RIED

L.

R

S D A Et Ne: A L I dag A 402A N R I LHEAE 5D TOE Ai E N D A Ä ars wat? A:

G E

co +>

E

I] >

istin Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachte : Wechsel. Disk of ZA 40T r Stn 1297 60 do do 3.1.1/12.197,96 63G N>l. Frdr. Fenzb 3997: ; d “u Í ; r een _MO . ? E aar Kurhess.Pr.-S<.à40Thl. —| pr. Stück |297,60G L dd Nes .u.1/12.197,96 bz V. ¿STDL. ¿SEN3D, 1826 eins. Erste Gläubigerversammlung | wird heute, am 2. Oftober 1886, Vormittags 9 Uh [32273] Po fursy Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs, F Amsterdam . .[100 Fl. |8 T.|191 [168,65bz Badische Pr.-Anl. de1867/4 1/2. u. 1/8,/137,75G do. Hyp.-Pfandbr. 74| .1/8.1102,700G_ do. pr. ult. den 2. November 1886 i Vormittags | das Konkursverfahren eröffnet a G Mur erfa ren. termin auf : do. .. .[100 Fl. |2M.|[** 168,05 bz Bayerische Präm. -Anl. .4 1/6. |138,20bz do. do. neue 79, 1/10.,/104,5063G | Nordhauj.- Erfurt, 17 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den | Der Rechtéanwalt Victor Friedri in S<hwarzen- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | den 20. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, E Brüss. u. Antw. 100 Fr. |8 T. 1g, 180,99 bz Braunschw. 20 Thl.-Loose —| pr. Stück 96, 60G do. do. 1/1. u. 1/7./101,40bz _ do. abgest. 10. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr, | berg wird zum Konkursverwalter ernannt ien“ | abwesenden Kaufmanns Heinrich Ludwig | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierfelbst an- F do. do. 100 Fr. (2M. |80,25bz Göln-Mind. Pr.-Antheil./52/1/4.u.1/10./132,09bzG do. do. mittel|4 1/1. u. 1/7./101,60bz_ Ostpr. Südbahn Ane Ge - , (Ra Erda nd bis Ms D Badi Struk gent. Schütte, in Firma S. L. Schütte, | beraumt. f Skandin. Pläte/100 Kr. [10T. 112,10 bz Dessauer St-Pr Anl a L Sa do Ffleinci4 |1/L u. 1/7./101 60bzG do. pr. ult. Halberstadt, den 2. Oktober 1886 1886 bei dem Gerichte anzumelden ist zur Prüfung früber bestrittener Forderungen, | Schwedt, den 29. September 1886. 2 Kopenhagen . . 100 Kr. [10T./3-32/112,20bz Hamb.50Thl.-Loosep.St. 3 | 1/3. 1196,50G do. St.-Pfdbr. 80u. 83/42 (h. {193.10bzG | Saalktahn . "Bowitz, Sekretär, Es wird zur Beschlußfassung Bee die Wabl eines eintretendenfalls zur Abnahme der Schlußrehnung L Spaß, London [1 L, Strl.|\8 T 20,40bz Cübe>er 50 Thlr.-L p.St.134 Ta Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl. 9 |1/1. u. 1/7.179,00G Weim.Gera (gar.) Gericts\creib “des Königl. Amts erits, IV. Abth 1dr Mori alts S Tie Pee bte M L M e S} des Verwalters fowie zur Erhebung von Einwen- Gerichts\{hreiber des Köntglichen Amtsgerichts 2? 120,285 bz Meininger: 1.Fl-Loose |—] pr, Stüc>(23 90G do. do. Lit, B.|5 1/1. u. 1/7.177 90 bz do. 2+ conv.| G INIIEEIDEE DRNIRIIUE- SMIAAGELI N Mt e Me Glubi, SLUSE E Uf sowie e Me E ne | dungen gegen das S{lußverzeichniß der bei der G E ,_ 180/65bz Oldenb 40TkirL p St. 3 v n 115725G Serbische Rente 5 1/1. u. 1/7178 80 b4G | 20,2563 39982 G g S uus e M E {r} Vertheilung zu berücsichtigenden Forderungen Termin | [32297] QPonkursy 100 Fr. 2M. s? |80,85G j F S E h “t 5u.1/11.79,70bz Wit | 21 1. 188/9063 [ 2 22) a ais ao: bie in $. 20 der Konkursordnung bezeichneten | hey, Schlußtermin auf i TONTUrSuCeTrTagren. 100 S (8° S Vom Staat erworbene Eifenbahuen. o, O U 79,00bz do E 88 .7öù,90 bz dor Vasterling hieselbft ist heute, am > Oktober | den 23, Oktober 1886, Vormittags 11 Uh Freitag, den 29. Oktober 1886, In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des do, /100#E, 2M," M Se 0AM L E Stockholmer Pfandbriefe 44/1/1. u. 1/7.,[103 0083G | Albrehtoran I 155 LT.u. 22,0063 1886 I L idias 11 Uhr Konkurs eröffnet Ver- | und zur Prüfung der angemeldeten Seiden 2 A E T Uhr, E Ds E zu Weißen- Wien, öst. W. . 100 Fl. 8 ® 162,40 bz P | s an do. Stadt-Anl. 4 15/6. u. 12. 100,80b? Amst. - Rotterdam 6,65 6,5 4 (1. 144,00bzG 00 , DOTIILILUIGES Lp ° ai E / ( i - ( vor dem Amtsgerichte hierselbst bestimmt urg ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- U 100 l. 29 161 20b C A N /Æ%. L do d e 4 |115/6.u. 12.1100,80b* Va alta | 14315! : 389 006: B walter: Kaufmann Carl Neu hieselbst. Offener | den 9. Dezeurber 1886, Vormittags 11 Uhr, wt M e: : R E : ; S do. 100 ¿sl (2% L O Niedr\<!. - Märk. St.-A. 4 11/1. u. 1/7./102,30G do, do. neue/4 15/6, u. 12.100 S m | Aussig-Tepliß . .| 144/19 ‘2 . _I2OZU D N i S 09 SErObE S M E Hamburg, den 2. Oktober 1886. walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen da Plähe 100 Fr. [10 80,55B edr e E, L E l U T rk. Anleibe 1865 conv.!1 1/3, u. 1/9.11420bzB = | Baltische (gar) . 3 | 3 3 u.7165,75G Arrest mit Anmeldungsfrist bis zum EA. Oktober vor dem unterzeichneten Gerichte Termin an- P ge Holste Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung eei Schw3. Mae E On ‘| 80 30b1 Stargard-Posener z 4311/1. 1E 104,8CG SON 18 s 1/3, U 141062G e Baltische (gar.) . c | D (e E e ff; 1886. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- | beraumt : 1 L TRHE T S 0s Stalien. Pläye . 100 Lire : 30,30 bz E O) E s [N 0. pr. ult. .10bzG = | Bhm.Ndb.Mp.S. | . 1284 50 bz termin am L. November 1886, Morgens Allen Personen wel<e eine zur Konkursmasse ge Gerichts\{hreiber des Amtsgerichts. Me Nes na un der do do, 100 Lire 2M. {*? |80,00bz Dibar e Steno Pr abg: g Begug dee 1 uus do. 400 Fr.-Loose vollg. fr. 1[3000bzG 8 | Böhm. Westbahn! 74 52! 1.71104, 19G 7 : : 1 O T RE : ) A —— —= Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- St. Petersburg . 100S.R.|3W.' 193 bz iv. 49% bis 1/1. 1897 . 11/1, u. 1/7./103,40S8 do. do. pr. ult. E ¿ ‘do f. Ult 104,10à,59b; e, n G 18d iy s L A dd oder A stü>ke der Schlußtermin auf : | G “un 8 O SR 3M. 2 [192,65 bz Dbersdi[.Pr.F.114%b.1.4.87 1/4.u.1/10]—,— do, Tabads-Regic-Akt.|4 | 1/3. |—— Bushtiebrader B. b | 414 [1/1 u.7|85, 4065 i “Herzogl. Braunshw.-Lüneb. Amtsgericht L e e O : ju | [82291] Konkursverfahren Dou V, Mer LISS, Dorntttans is, Da MWarschan . . .[100S.R.|8 T.! 5 [194 20bz Oels-Gnesen 4%. . ._. . „1/4.u.1/10.]—,— O Do M UIL —,— do. pr. ult. j 85,30 bz S (a ) Kr O : [eist E S Moa N ns ) o vor dem Kaiserlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt, Geld-Sorten und Banknoten. Breslau-Freiburger 1879 . .[1/4.u.1/10.[—,— Ungarische Goldrente . .'4 |1/1. u. 1/7.185,506zG Gfaratbe Ara | r 1.71100,60bz U 2) gez. Us GeriGtsf&reib leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem In dem Konkursverfahren über das Vermögen Weißenburg, den 1. Oktober 1586. Dukaten pr. Stück é Ausländische Fouds. do. do. mittel/4 1/1. u. 86,10h:B Dona aan E 5 (5 97.80 bz G D E O e Sade E On pen A für | des Kaufmauns Hermanu Guth in Heilsberg, | (L. 8.) Vogt, Soverei ¡ns pr. Stück Bukarester Stadt-Anl. .|5 [1/5.u.1/11./95,106zB- do. do. fleine/4 |1/1. u. 1/7.186,10bzB Dux-Bodenbach 24 | 135,60 bz Ea “S e N E R e n Ee O Le, l 90-Francs-Stück do do. f5 1/5.u.1/11/96,10bzB do. do. pr. ult. | 85,20a,30bz | “do. pr, ult. i 135.60bz 92 (net n M s 1 ien, DEM 9 n rSVeTr ute ur (Erhebung von cinwendungen gegen das S luf C e E S n A E ur 5) L an A1 EG 95k E d Ggld-F d e) 5 [1/1 7104 20G T Ra G \ - 198 97 N Dea) Konkurs-Eröffnung. zune 20, Oktober 1886 Anzeige zu machen. vericitnt bit bei der Be lina 40 beri Etac [32245] @ f sv pf l Dollars t E O 16-70ct. bz S guthe R P a A e U E is E r E E 38,29 bz B s D M Q G S 6 N Er S S b vor S VE S ° 7 v ( | [1/0 .U.1/ # é . Wp CULC è e e el |2/ 0e I Franz- 5 7 DC f x O70 D Das K. Amtsgericht Landau (Pfalz) hat auf Das gegen den Gemeinschuldner am 24. Septem- | den Forderungen und zur Beschlußfassung der  8 0n Ur crfayren. À R 5 e 200 Granim fein S do do. pr. ult. 76.10 bz do. o E 75,7Cà,60 bz Gal. (CriLB ée 6 5 | Gläubigerantrag heute folgenden Beschluß erlaffen: ber 1886 erlassene allgemeine Veräußerungsverbot (S[äubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- Ina dem Konkursverfahren über das Vermögen des E l ‘93 Fr O e E O E 97706; do. Loose —! ur. Stüd E A Ueber das Vermögen der Eheleute Karl Napp, | wird, als durch die Eröffnung des Konkursverfahrens | tü>e der Schlußtermin auf Kaufmanns Hermann Hille zu Neu-Varunim | Frans S 100 Fres O S So. E fine E I7. 70G do. St.-Eisenb.-Anl. . ?

R E

163,25à,70à,30 bz 1/1. 133,758

11, 135,00G

1, 17050bz3G 70,00 bz

35 00et. bzG 28, 50G 27,25 bz

D

E E E E E O I C URENEN vin,

cer

' pt Err

3

Io O O

6 S E E A R E Eer 9 E)

D PARLLIS

e

1 (4. (

D

L E B

id 1216,20 bz S do pr. ult 1/7. 002/770 bz G Gotthardbahn . . 23| 354 | . 196,00 bz 102,00 63O do. pr. ult. 95,4000 bz ) 182,20 G S Graz-Köfl, St.-A.| [63414 | 1/1, 186,70bz /8.1105,00 ebB+5 | Jtal. Mittelmeer| —|:— |- . 1122,60bz E e do E B 122 40à7T5à60 bz

Ziegeleibefiter, u. Katharina, geb. Kuhn, bei- | zu dem Waglerschen Vermögen crledigt, hiermit | ven 25. Oktober 1886, Vormittags 117 Uhr, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- L S . 100 X 162 456 | E ert ole

L = A a F SRAR S S TE ; As a me, Os é i i terr. Banknote : ; 245bz ), do. pr. ult. —, do. do. kleine :

sammen auf der zur Stadtgemeinde Landau wieder aufgehoben, e Á vor dem Königlichen Amtsgerichte bierfelbst, Zimmer maten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver: as A N E Finuländische ofe ___|—| pr. Stü> do. Temes-Bega - Anl. |5

gehörigen, an der Strafe uach Arzheim Königliches Amtsgericht zu Schwarzenberg. Nr. 10, bestimmt. : gletStermin au? Ï L H Russi ¿ Bankloton pr. 100 Rubel 194,80 bz do. Staats-E.-Anl.l4 1/61/12 do. Pfdbr. 71(Gömörer)

gelegenen Ziegelhütte wohnhaft, wird das Kon- Fiedler. Heilsberg, den 24. September 1886, den 18, Oktober 1886, Vormitiags 103 Uhr, F v de Dan G Oktbr. 194,50 à,75bz | Holl. St.-Anl Int -Sh./34 : 1/7, E Ungarische Bodenkredit . 42 j

kursverfahren eröffnet und beurkundet, daß der A A O, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft an | ult, Nov, 194,50 bz Stalienis<e Rente . . 15 1/1. if 1/7./100,60 bz do. do. Gold-Pfdbr. 5 [1/3. u. 1/9.[—— S | Kasbau-Oderberg| 4 | 4 |4 [1/1. u.7s62,00bz

Antrag auf Eröffnung des Konkurêsverfahrens am | [39286] Konkurs als Gerichtés<reiber des Königlichen Amtsgerichts. | beraumt. - Ruff. Zollcoupons E O ao .1/7.110,80 bz Wiener Communal-Anl. 5 1/ /7.1106,50B Krpr. Rudolfs gar.| 42 5 |: u. 7178.90 bz G

99, v. Mts., Vormittags 94 Uhr, eingelaufen und Konkursverfahren. Wriezen, den 1. Oktober 1886, A Zinéfuß hae Setabantk: b. 4 do. do. pr.ult| 100,408G Deutsche Hypotheken-Pfandbriefe Gursf-Rew. 11 1.8/174,50B

ie Erö ieîes Verfabrens heute ittags R ; - ¿ait Arc 2 Squt Ler. L ; E C eutsche $ t i: z . N R [P R

die Gröffnung diefes Berfahrens heute Nachmittags Ueber das Vermögen des Händlers Heinrich [32295] @& f sv Gericht ib Arendt, A U, Fonds und Staat s- Papiere. | Kopenhagener Stadt-Anl. 3 O .195,80B Anbalt -Defs. Pfandbr 8 1/1 7 162 00B Lemberg-Czernow. 61 5ull 9140b3zG

4 E E N ee guts s T Brinkmann zu Annen ist heute, am 30. Sep- ontursSversagrel. erichtssreiber des Königlichen Amtsgerichts, : Deutsche Reichs - Anleihe/4 [1/4.1.1/10.[106.50 bz Luremb.Staats-Anl. v 82/4 11/4.u.1/10.|—,— Le Loe Lüttich-Limburg . 1. [8 30bz Konkursverwalter: Geschäftsagent Johannes Fuchs | tember 1886, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- In dem Konkursverfahren über das Vermögen ; O 0 31/1/4.u.1/10./103,75 bz New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/ GraitfGw -Han orie a | ‘vers. 1101 80bzB Moskau-Brest . .| u.7165 70bz fl.f.

0) E c "ce /L, U, E D 3 | L dahier. verfahren eröffnet. des Kaufmanns Vitalis Sommer in Heilsberg Tarif- 2e. Veräuderungeti Preuß. Consolid. Anleibe 4 | versch. |106,00B do. do. [7 1/5.u.1/11./114,40G do. do. conv.|4 | versch. |101,80bzB Oest.Fr.St.(pS| 6 | 1/1, u,7/331,00 bz 4i

S M U L T R

)

1 [1/1 1/1

(1. Wahltermin Donnerstag, 28. l. Mts., Vor- Verwalter: Kaufmann Hermann Ewald in Witten. | ist zur 2 E C A \ u / N U c A! (2 15/0 E A 9 na 79 Ana77aQ9 O R LOUYL C A a ‘tai wc ift zur Abnahme der Schlußre<nung des Verwal- É e i 1 do. do. 132/1/4.u.1/10./103 80G Norwegische Anl. de 1884/4 15/3. 15/9.]|—,—? Doutiche Grkrd.-2 j do De 3 5077 50à7Tà 82,50 bz

mitiags L ean na 4 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. No- ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das ver deutschen Eiseubahuen. Stutt 1868 . 4 1/1. u. 1/7./103 40G Oesterr. Gold-Rente . ./4 1/4.1.1/10.24,75 ba S Tók 1/1. u. 1/7.)28,10G Oesterr. Lokalbahn,

y es Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. vember 1886. i N ; Sdlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berücd- Nr. 234 , a O 62 53, 624 (1/4u.1/10,/103,40G h 4 U/4u. 1/10/94 90B as E 11/1. u. 1/7.28,106

. Dts. Anmeldefrist bis zum 2. November 1886. sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfaffung e L | Staats-Schuldscheine . 1100,80G do. do. —= v: r rüdi, 100 31 Des

1 1/1, 160,50 bz S

1 ) | (F. + M} R T9 / 1

frist bit 3 jubigerversamml i 1fungs T2! 5 N 99: L E | ; : 1/1. u. 1/7.94 00G Oest. Ndwb46pSt| Liv! 4 |5 [1/1 u.—,— Anmeldefrist bis zum 30. l, Mts. Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | der Gläubiger über die ni<t verwerthbaren Ver- | [92201] | Kurmärkishe Schuldv. .34/1/5.u.1/11./100,20G do. Papier-Rente . .|4F[1/2. u. 1/8.]—— Dts$.Gr.Präm.-Pfdbr.T.|35|1 Y 1

/1. u. 1/7.198 00G Do E 60,25 63G

QO0F'z01 114

w-

idm

S

wWe

16A G l ] i 1/ / (8 20B o L S Prüfungstermin am Donnerstag, 25. Novenmt- | termin den 12. November 1886, Vormittags | mögensftüke ; ; F Di im Nactr 4 i Ausnahmetarif vo Î c 2er |QU1/ 71100 20G [41/5 / 37 90ect bz B i S C LEN 108,2 E F1 sth St| <3 | 379 35 6: B ) : . - gens\tücke der Schlußtermin auf Die im Nachtrag T zum Ausnahmetarif vom 5 arfishe do. . 1341/1. u. 1/7.1100,20G do. do. ._.144/1/5.u.1/11.167,90ct bz © i V T tho S, 7105,25 bzG do. Eibthb.(pSt| 3s) L | 1/1, 279,25 bz bex L Jô., Morgens 11 DIE des Kal. A LO Ee Z den 25. Oktober 1886, Vormittags 114 Uhr, | 15, November 1884 für den Transport von Stein: Se Bribb.-Obl 1 Ser. 4 1/1. u. 1/7./100,560G do. «M E D vpbt Ee V E “vers. 107008 do. pr. ult.| 279,250278,000279,20et. ba le Termine im Sitzungssaale des Kgl. Amts- Witten, 30. September 1836. vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer foblen und Kokes von diesseitigen Stationen nah | Berliner Stadt-Obl. . .4 | <. 1104,10B do. do. 15 [1/3 u. 1/9.182,60bz E S d /71102,30bG* * | Raab-Dedenburg. 4 V/E (39066

M

gerichts dahier. Feldmann Nr. 19, bestimmt Stationen des Eisenbahn-Direktionsbezirks Berlin j 7.1102 80G* O | 2 i f Lu C) | ; eihenb.-S b. 3 36,90 13G e E omann, ; Nr. 10, best ; ( Aenbahn-Vir 8 Be y, do. e 1102,80G*) Do. do. pr. ult.| / O DhL 31 1/4.u.1/10.127,90G Reichenb.-Pardub. 3 51/1. u. 06,20 bz G Landau (Ffald), 1. E U Gerichtsfhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Heilsberg, den 29. September 1886. unter III. g. 1 (Seite 21) über die Anwendung S Stadt-Anlcihe| .1104,10G Drödn. Baub. Hyp.-Obl. 71106,70G S Russ.Gr.Cisb.gar. | 127,00 83 e e I I 0rd A E „Oes OITe, der ermäßigten Säße des Theils 11 (sub A.) ent- | Casseler Stadt-Anleihe f E. j n elttg, M. Setretar. {32529) Konkursverfahren. als Gerihts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. haltenen Bedingungen lauten fortan im 1, Absaß F Charlottenb. Stadt-Anl. 4 1/1. u. 1/7. 104,60G SeR 39,40 bz

Fn dein Konkursverfahren über das Vermögen des N m N tbalt Fra find S Glberfelder Stadt-Oblig. 4 En 6 A do. pg 08 S 69,80B Meckl. Hyy.-Pfd.I. rz. 12 |

[32281] D a R [ah S jen des O : „Die unter A enthaltenen Frachtsäße finden nur F Ess.Stdt-Obl.1V. u.V.S.4 1/1. u. 1/7.|—-— do. Wido. pr. ult. S R rz, 108 Konkursverfahren. E E Ste Suno Les [32279] Bekanntinachung. Anwendung bei gleichzeitiger Aufgabe vou mindestens Königsb. Stadt - Anleihe/4 1/4.u.1/10.]=— do. 250 Fl«Loose 18544 | 14. 109,50 bz B do. D N E E Johann Moser, | erwalters der Schlußtermin auf Muhrennung des) qu der KonfutesaWe Über. das Vermögen der | 20000 kg von einem Wersenber und von etner Der- [us Oftpreuß. Prov.-Oblig. 4 (1/1. u. 1/7./102,80B do. Kredit-Loose 1858 —| pr. Stück 299,298 Meininger Hyp.-Pfndbr.|

Su mader hierselbst, Wildemannsgasse Nr. 17, | Si 15, Oktober 1886, Vormittags 114 Uhr, | Eduard und Wladislawa, geb. Jewasinska, M, e U N oder bei Ber: Rheinprovinz - Oblig. T R 10210G B R Loge Aw 11/5.u.1/111117,00bz® do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. wird heute, 2 / D A Ss , V as ‘e | Dubiski' schen Ehcleu : i; He | sendung eines Jahresquantums von mindestens fün! Westpreuß. Prov.-Anl. .4 [1/4.u.1/10.|102,10G 0. o. prt. E S E Su E S am 29. September 1886, Nachmittags 5 Uhr, E f L D V l E Millionen kg von einem Versender, jedo< cleih- [F Schuldv, d. Heil Kaufm. 43/1/1. u. 1/7./104,50B Do, DO, 1864 /—| pr. Stü |286,70B D R La | das Konkursverfahren eröffnet. n ti n ltraye Lô, Vos park. Unis, Saat 02, ves) zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen viel, ob von einer oder mehreren Grubenstationen F Berliner 5 1/1. u. 1/7,118,70G do. Bodenkred.-Pfdbr. 4 [1/5 u.1/11.1101,25 bz Nürnb. Vereinsb. -Pfdbr. Der Gean © Saumann vier, Dense- ‘Berlin den 30. September 1886 Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- nach den unter A. aufgeführten Stationen, mit der * do. 4411/1, u. 1/7./11026G s | Pester Stadt-Anleihe . .6 1/1. u. 1/7. 89,100* ho, do. | gasse, wird zum Konkursverwalter ernannt. erlin, den 30. September . / i i Maßgabe, daß das Iahresquantum stets in der Zeit do. 4 1/1. u. 1/7.1105, 50G do. do. fleine|6 1/1. u. 1/7./90,90 bz Pomm. Hyp.-Br. 1. rz.120 | 1, u. 1/7.101,00b3 Polnische Pfandbriefe . 5 1/1. u. 1/7. 61,10B** N

| |

- ia iw a aR r Ad wu dera M D A

do. Silber-Rente . ./41/1/1. u. 1/7.169,20bzB Ub oth.-Pfandbr. do. do. fkleine43/1/1. u. 1/7./69 30B D, Ompoth-Y fandbr. do. do. . .144/1/4.1.1/10.169,40 bz do. do.

* 14u1/1011275G6 S | . _do. pr. ult. A /7.1102,00b3G - Russ. Südwb. gar. 5 | 5 [1/1, u.71684 75 zG*

Be Ur do. do. große! | 5 1/1. 1.764,50 bzG d. E S{<hweiz. eit ( | 1/1. 98,€0GW

1101,90bzG P E /7 101,50G do. Nordost | 4 1/62 1124,00B do E : 65,30à,10 63 100,508 do. Unionb.| ( 1/1 192/0008 101,50 Do P E : 92,2Cà,50à, 10b3 do. Westb, | 19 75 bzG 100,40B Südöst. Lb. p.St ? 173,00bz_ 115,50B O UEUO 170,50à172 bz 109 10 bz G Ung.-Galiz. (gar.) 71,40 bz G 108,25G Vorarlberg (gar.) 31,50 bz G - E Warsch.- Terespol| 99,6063 [1/4.u.1/10./100,206z3G S, 5 ; [101.90bzG 00 00. N / C S i | Q EINTA T . L, 4, L | . S 2 S A E O =L| I ANG, S [1/4.u.1/10.199,50 bz G E P Oa (E 1/71112,25G Warfch.Wn.Þp.Skt.) 297,00 ß; B 1 N .B.-K.-B.unk.Hp.-Br.|/5 1/1. u, 1/( 112,208 L E T or 75A 8 n Ser E 95 | versch. [106,70G „do. pr. ult. à205, 750296 bg 1/1. u. 1/7./108,75G L T 100 1886| vers, [107,00G Weichselbahn. 73,00G M0 O UeS Westsizil. St. - A. 78,7505 11/1. U, 1/7. 106,30bzB" O " O e /1. u. 1/7.1114,50G Alto Cob. SLPe, S 0E E 106,30 bz S do. S O /1. u. 1/7.1112,00G Angin.Schw. do. 35,30 bzG V Lee M O N versch. |192,00B Berl. -Dresd. do. | 54,60 bzG 11/6.u.1/12./L01,20 b) Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 1105 |1/1. u. 1/7./112,00G Bresl. Wrsch. do. 36,50G 11/6.0,1/12./101,50B “do. rz. 110 1. u. 1/7./110,80G Drt.Gron.E. do. | 116,406 [1/4.u.1/10.126,20 ba do L 1004 (1/1. u. 1/7102,606G | Marienb. Ml. do. 109,00B O do. 84/1/1. u. 1/7./98,90G Nordh.-Erfurt do. 109,506 e E N 100,70 bz do Fun O x Obkerlausiter do. | aba a

U S DHT- ; Y 0B 1 Df Sb Db: 22 00G

- 99'20à 40 bz x. Centr.-Comm.-Oblg. 4 11/4.1.1/10./102,9 Ostpr. 2,000 1/5.0.1/11, 99,30à,40 bz e Hyp.-A.-B. I. rz. 120/44/1/1. u. 1/7. 116, 20G Saalbahn do. | 91,75B L VI 13 1105 1/1. u. 1/7/110,206 | Weim.-Gera do. 90/10 bz 11/5 /Q An 20 E10 5 E 5 ed ¿ Uh é |1/ 2. U. 1/8. A 30bzG S do. VI1I. rz. 100 vi E O Dur-Bodenbch, A.| | —,— 1/2. u. 1/8./100,30b3G S | gg N S "a A 1/5 IC u =, V. Conv. (4/ î 1 0. Ü 11/3, u. 1/9./98,900O do IX. rz. 100 431/ —,— ie -Vrior. - Akti 1/3, u. 1/9.199,10 bz : div. Ser. rz, 1004 | f 101.95B Eisenbahn: Prior. -Ztti 11/4.u.1/10.]98,90G O M Se li A B. NAachen-Jülicher . . .. .|! 1/4:u.1/10./99,10bz (a N N „G N 102 0B Bergish-Märk. 1. 11.Ser.

/ E e E ; U, / 101/50b; G do. E R Ser. Lit. A. B.! 1

; | Zl 4

41

2

E E EEOS

Q06‘z0T 2nau (x

r

[O1 9/0 Tex I

- =

—_ p —_

p N

U H > i> S

O0

_—

c

A: e)

ne]

[Di |

„D L i T bigeraus\{<hu}ses uud eintretenden Falls über die in : ; ; Anmeldefrist bis 30. Oktober 1886. E Thomas, E R E U S : ¿e _ | vom 1. März des einen bis Ende Febr des Maina, Prüfungstermin Freitag, den 5. No- Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts I., $. 121 der Konkurêordnung bezeichneten Gegenstände, | p. S u 1/7101,40bzt _. | do, Liquidationspfdbr. 4 1/6.u.1/12.96,75 bzf * vember 1886, Nachmittags 3,30 Uhr Abtheilung 49. b. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Ai do. D N T E den 27. Oktover 1886, Vormittags 9 Uhr, E Arrest mit Anzeigepflicht bis * 30. Dk- [32280] i | x Ï É ober 1886. E : j i - j c S ür die seit dem 1, März d. I, bereits verfrachteten | dur- Und Neumärk. .| /1. u. 1/7.1100,90bz > o. 1I. u. ITI. Em.) Kaiserliches Amtsgeriht zu Mülhausen i. E. In Sachen, den übershuldeten Nachlaß des Agenten Sa E N 1886. R Ö S ( Kur i ) l A I 17H00 10h Rarnän, SL-Anl grofiol gez. Mummesl. und Auktionators Louis Wiehmann von hier be- S Breslau, den 29, September 1886. do. C L 102,00bz S do. mittel Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt: treffend, O die Gläubiger zur Verhandlung Königliche Eisenbahn: Direktion. | Ostpreußische. . . . .34/1/1. u. 1/7.199,90bz S do. kleine Comtesse, Gerichtsfchreiber. u e a O des Nestes der Konkursmasse | [3227 S : do. gef. p. 1./12. 86/4 |1/1. u. N S do. Staats-Dékligat. E ( , L 4 l e 32395 Vekanuntumachung. Vommersche . . . .34/1/1, u. 1/7./99,90bz3G S | do. do. fleine {32302] 17. November 1886, Morgens 10 Uhr, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des d O a auions N L1/7 n 99/90bzG do. oO, fund. Königl. Württ. Amtsgericht Nagold. vor die unterzeihnete Civilkaumer damit vor- Fabrikbesitzers Oscar Stern zu Kottbus ist zur | Zum Gütertarife für obigen Verkehr vom 15. Ok- do. t 101,60B do. do. mittel Ueber das Vermögen der Friederike Heinrike | clan. : Prüfung der nachträglih angemeldeten Forderungen | tober 1885 ist der vom 10. Oftober cr, in Kraft do, p. 1./1, 87 verl./4 1/1. u, 1/7.1100,25bzB do. do. fleine Auguste, gcb. BVaumgarth, Wittwe und Braunschweig, den 29. September 1886. erinn ; tretende Nachtrag 4 herausgegeben, wel<her Tarif- do. Landes-Kr. 41/1. u. 1/7.[——_ do. do. amort. Alleinerbin des verstorbeneu Karl Heinrich Herzogliches Landgericht, 111. Civilkammer. den 20. Oktober 1886, Vormittags 11 Uhr, | kilometer für neu aufgenommene Siationen 2. Posensche A 102,50 bz do. do. tleine Bee Foweenen Adlerwirths in Wildbecg, Roßmann. A e S hierselbst, Zim- | enthält. E Le N Rufs.-Engl. Anl. 4E A. Nagold, ist am 2. Oktober 1886, Nach- i E E E At Der Nachtrag ist bei den Güter-Erpeditionen zu Sächsische 4 (1/1. u. 102,706 do. do. de 1899 A 45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet [32269] Bekanutmachung. Kottbus, den 1. et e an. er-(Srp Schlesische a land. N S D do. C worden. : D 2 a A : A L. E Hannover, den 29. September 1886. do. do. /1. u. 1/7./100,60 bzG o O ne Konkursvèrwaltec: Gerictsnotar Mayer in Nagold, Gei P ks über das Vermögen der Actien- Gerihts\{<reiber des Königlichen Amtsgericht. Königliche Eiscubahn- Direktion, b, Tandsc). Lit. A. 33|1/1. u. 1160,20G do. consol. Anl. 1870

A E E Zuckerraffineri i A l D 1 0 bz(G i Offener Arrest und Anzeigefrist : 19. Dktober 1886. | Gerwiscz ist Que Be n O ade zugleih Namens der übrigen betheiligten do. do. : U. R O a0 O

s Ul N | ; s j 1/7,/100,60bzG do, do. kleine Dienstag, den 19. Oktober 1886, des ift, tsprehende Konkursmasse nicht mehr | Gemäß $. 137 und 139 der“ Deutschen Konkurs- | [32304] Bekanntmachung. . do. do. IL[44/1/1. u. 1/7. 5/7 O 1872 : Vormittags 39 Uhr. Zur Abnahme der S<hlußre< brs: Sunfuss Ordnung soll der gegenwärtig verfügbare Bestand | An Stelle der im diesseitigen Lokal-Güter- Tarif [F DO neue 34/1/1. u. 1/7./100,20G do. do. kleine Prüfungstermin am / veltens 0 Saruiin “1 e<hnung des Konkurs- | der Kaufmann S. Rittler’schen Konkursmasse | vom 1. April d. J. für die Ueberführung von F do. neue 1.11.4 1/1. u. 1/7./100,60bzG do. do. 1873| Dienstag, den 16. November 1886, den 27. Oktober 1886, Vorm. 11 Ub von Marienburg zum Betrage von 23527 4. | Gütern zwishen den West-Bahnhöfen in Frankfurt E do, do, do L U E do. do, kleine Nachmittags 3 Uhr. E A Ee N Gläubi lhr, | vertheilt werden. Das Verzeichniß der bei dieser | a. M. bezeichneten Gebühren treten am 15. d. Mts, | Schlsw. H. L.Krd.Pfb. 4 [1/1 u. 1/7./102,60G do. 1871—73 pr. ult, ‘Letztere zwei Termine je im Amtsgerichtsgebäude, | ¿eladen A m die Gläubiger hiermit | Abschlagsvertheilung zu berücksihtigenden Forde- | bezw. foweit sih gegen die bisherigen Säße Ct | Westfälische . /1. u. 1/7./104,00G* . Anleihe 1875. Zimmer Nr. 5, in Nagold. F Bur den 30, September 1886 rungen ist auf der Gerichtsschreiberei, Abtheilung I., | höhungen ergeben, am 15 November d. J. andel Westpr., rittersch. „u, 1/7./99,90bzG do. __ kleine Den 3. Okiober 1886. Ae D Kzni (ies Amtsgericht des hiesigen Königlichen Amtsgerichts zur Einsicht | weite Bestimmungen in Kraft, über welche das f do. E 1. 1/7./100,29G do. 187, ... Gerichtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts. O der Bctheiligten niedergelegt. Die Summe dieser | Nähere bei der Güter-Expedition Frankfurt a. M. do. Serie I. B. 11. 1/7./100,20G do, kleine 5 E A do. do. |132/1/1, u. 1/7.199,30bzG rodbe>. [32263] @ Forderungen beträgt 117 114,99 „6 Zur vorläufigen | zu erfahren ift. | do. II. u. 1/7./100,25G do, 1880... 4 (1/5,u.1/11.86,80a 90bIr| | Sles. Bodenkr.-Pfndbr.\5 | versch. [104,30G As E i Konkursverfahren. Vertheilung gelangen 20 %/o. Hannover, den 1. Oktober 1886. | L do. Neulandsch. II. „u. 1/7,/100,20G e 00, pr. ult. ¡r A do. do. 13. 11042 vers. [110,75 bzG ver das V 8 oto- erer eorg Rebert in Vi O ER AUI/IOU : s j N OEY Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gf.5 |1/1. u. 1/7./101,806 J Boe 1 x Kur- u. Neumärk. . ./4 |1/4.u.1/10./104,10G 0D, leine [1/5.u.1/11.199,25 bz do. D “0 7; 110 4811/1. u. 1/7.1106,00bzB

; 1 r Konkursverwalter : S : Hessen-Nafjan grapheer Karl Hermaun Beuchel in Nossen | Prüfung der nahträgli<h angemeldeten Forderungen Justiz-Rath [32300] Sessfische Ludwigsbahn. A: L T bo pr. ult 98 6Cà,75 bz g 00. T a L u 1/7[102,75B Lauenburger U. U i i: A en S T A AR 0. o. rz. 1104 1/1. u. 1/102, (0 ae 1/4.1.1/10./104,10G . Gold-Rente . A 112,00bz 1rf. h 13.1004 11/1. u. 1/7. 101 30B

——_= C11

Gb e qn

| | | | \ | | | | | | \

15/4. u. 10.199,60B V

4

darauf folgeaden Jahres verfrahtet werden muß.“ : Landschaftl. Central- . L Die hiernach erleihterten Bedingungen hinsichtlih [F do. do. 1331/1. u. 1/7. 100,10 bzGE | Raab-Graz (Präm.-Aul.) der Erreichung des JIahresquantums gelten auch i do. Interimsscheine/3$/1/1. u. 1/7. 100,10bzG Z | Röm. Stadt-Anleihe I. .

fA jd pack fend para pl ss E fa m

t P C en

e

_

A A

D T en A E:

[S

Go U V r

b 2

idr v

[wt]

m

Do

_ en

P

S E f N

= e O e H 4

2 pri R rir-

E T

p ¡L Ort

rOr- C

U Er E

A 19-210 [7

Or

Geo o o C M A M M E R R NNOION

G E LO' O l O

AAAAAAAAAA

S

C H H O! f {Er H C5 H H=

n M R OMPIT Gs

« 5 C5

s

- “1 wr Goa

D LI UT T H C P A

e R Es Ex Get Ee R

Goa Ai A A A i i iS9 a:

ip

=] “1 C Ord

bligationen.

Pfandbriefe.

min —=ISUSISIDI

i: D gte Mette BirD M Dr Ì

Anmeldefrist: 6. November 1886. P Nt i ‘32266 Verwaltungen. do. do. 4311/1. u. E G a ahimil ns ain eingestellt, weil eine den Kosten des Konkurs- | L ] Bekanntmachung. A Bi O 0. do Lit.C.LII. 4 (1/1. u.

= _ c z

1100,00G 101,909B 101,90B 1103,20B 103.20B 103,25 bz B 1103,50et. bz B 1103 50B

E Ai R

1/6.u.1/12.198,90G d 331/

E 6 do. do. vers. |98,60G v S 4 O Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 48) versch. |=,— e 7

[1/4.1u.1/10. 94 00G o OyPp 60 gek. 4 vers. 100,20G do. ¿ Eee

|

1/4.1.1 /10, 94 10G Sk 2Q7 4 100,50G do. VII. 1/1 u 1/7. do. fündb. 1837/4 i Î / M nt

( M 20 407 2 9G /1 u. 1/7/101,1Cà 20b1f | 09. do. h. [102,106 E

j

1 Y L D

0/0 tes

Fro EAR Quo:

4

[4

1103,20B L —I e |

Qn

f

Gn

*

?

fe.

Er REROERS

--

1103,20G 102/106zB 1103/40bz

o L 2

Zit —.. ph I-00 -I

T E Lee E Fo 8 E gon pee Se A fas Bank. i Der in e Lung vom A Augast d ; SPELIAN Ee „ErO Tes On En ‘on ursverwaller | Den . tober 1886, Vormittags 9 Uhr A D erwä nte vom 1. Oktober cr. ab gültige neu 1 0 A 2h : o. 4 30L ist Herr Rechtsanwalt Heinrih Klien in Nossen. | vor dem Kaiserlichen Amtsgerichte bierselbst au / Gütertarif für den Verkehr zwischen bayerischen un A O E | a A E S R Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 | versch. 100 50G „U, 1/ 10, LUæ, S . . CLI 1/4, U, 1/0 L y 2 . : Rico u Westf. . .4 |1/4.u.1/10. 104,10G do. pr. ult.|: Eisenbahu-Stamm- und Stamm-Prior.-Aïtiea. : 43

Erste Gläubigerversammlung am 27. Oktober | beraumt [32294] Konkursverfahren hessischen Stationen ist erschienen. Nähere Auskunft

1886, Vorm. 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- Colm L S ; s i E ES ertheil ie b i i Tarifhureau. E ; ; R i S S ATAREI Royltn-Görlik (i Etat Att 10. November 8 1886 P Bie, tar, den 1. Stani Ss In dem Konkursverfahren über das Vermögen des eetteifen de befr. Stationen und unser T u Preise : Säcbsische 1/4.u.1/10./104,10G . Orient-Anleihe I. .|5 [1/6.u.1/12. 59,80 4 Div. Pro Ius | 1/1. [152,706; D E a 7 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Gerichtéshreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts Kaufmanus Ernst Rohner von hier ist zur Ab- | von 1,50 6 bezogen werden. : Schlesische 1/4.u.1/10./104,25G N IL ‘(6 |1/1. u. 1/7,/60060,10bz | Aahen-Jülih 98 O 159/60a,706s do. it, C./4 92. Oktober 1886. ° nahme der Schlußre<nung des Verwalters Ter- Mainz, den 30. September 1886. Schleswig-Holstein ./4 |1/4.u.1/10. 104 10G N do. pr. ult. 59,80 bz do. pr. ult. | 92,00à, (UL : N

E E i i N M AUESSGRS irt dh »300bzB Berl.-Hamb. Anmeldefrist bis zum 29. Oktober 1886. min auf Jn Vollmacht des Verwaltungsrathes : Badische St.-Eisenb.-A. vers. |104,90G j do. III. .5 |[1/5.u.1/11.|59,80 bz Aachen - Mastricht. 99,00 bz D Berl. -Hamb

[4 4 óni ä j [32522] ) A den 28. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr ; s AREA 4 4 ; 105 10G j do. pr. ult. 59,50 bz Altenburg-Zeitz. .| 9/z| /1. [196,50 bz do. . Gm. ‘4 BUlabbiaeh Funke Geribtoftnctter Konkursverfahren. i vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, n Die Special Mrection, „—- [N A R ved : 12 E 10130 Nicolai- Oblig. . . .|4 |1/5.u.1/11.190,10 bz Berlin-Dresden . 4 | 1/4. E G Be M E A e ' ' Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Zimmer Nr. 11 des Hauptgeschäftsgebäudes, be- Redacteur: Riedel E Großherzogl. Hess. Obl. 4 |15/5.15/11]—,— do fleine/4 |1/5.u,1/11.20,10bz Créfelber 44 kg 196,00 bzG Berl.-P.-Plagd. Lat. i

B . . 3 | D | | h 4

L 7

l,

entenbrie Zt? S S

[E

Ñ

103.10G - 103,20bzB

110320B S +

P

E

225

_— <

=

l |

e =_ ;

103,29B

[103 5bzB S 1103,20bz S 103,20bBkl.f.

Kaufmauns Eduard Lude hierselbst i i A 2 l | | Schat-Oblig (4 |1/4u.1/10.194/25b Crefeld -Uerdinge 102,70G do. Lit. C. neue)

herfetbs f” nad | fiyunt S ation M Gnbunne Siafioint 4 120 Vos | L E a1 106 Dortm -Gron-l OONE | ta N Dns 1. u. 1/7./100,90b * Pr.-Anleihe de1864 5 1/1, u. 1/7./145,60G R O 69,40 bzG 0. Lit Bo A 1 bz : 7 do. de 1866/5 A u. 1/9.1137,00bzG Eutin-Lüh. St.-A.| | [4 | 1/1. 186,75 bz Berl.-Stettin 1. 1IL. V1.4

T .

pi i prt i A i A A Gri l-l

{32283] erfolgter Schlußvertheilung aufgehoben. Neustadt O.-S., ; E S, Konkursverfahren. Gardelegeu, den 1. Oktober 1886. ge E ad e ora Verlag der Expedition (Scho lz). A L N

Ueber das Vermögen der Wittwe Renate Königliches Amtsgericht Gerichtsscrei ‘önigli i j i S der ) : chreiber des Königlihen Amtsgerichts. Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlag?“ F Reuß. Ld.-Spark. gar. . fit a A a C ; l Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. [F i ct

>

M

E =

Err