1886 / 235 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bruno Wilhelm Arthur Richard Vogel, Beide zu Berlin.

Dies ist unter Nr. 10 152 des Gesellschaftsregisters eingetragea worden.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: VPagel «& Schale am 15. Februar 1883 begründeten offenen Handels- aesellihaft (Geschäftslokal: MReichenbergerfstraße Nr. 57) sind der Kaufmann Mar Ferdinand Pagel und der Dre<bélermeister Paul Adolph Leopold Scultze, Beide zu Berlin. j : Dies ist unter Nr. 10 153 des Gescllschaftsregisters eingetragen worden. In unfer Firmenregifter sind je mit dem Sitze zu Berlin : unter Nr. 17 229 die Firma: Iof. E. Weigert (Geschäftslokal: Charlottenstraße Nr. 48 T.) und als deren Inhaber der Bankier Joseph Emanuel Weigert zu Vcerlin, unter Nr. 17220 die Firma: . H. Wilmanns (Geschäftslokal: Leipzigerstraße Nr. 134) und als deren Inhaber der Kaufmann und Consul Hilmar Franz Günter Wilmanns zu Berlin, unter Nr. 17 231 die Firma: Oscar Hadank (Geschäftslokal: Spittelmarkt Nr. 1) und als deren Inhaber der Goldshmied Hermann Oscar Hadank zu Berlin, eingetragen worden.

Der Kaufmann Leopold Tobias zu Berlin hat für sein hierselb} unter der Firma:

Oppenheim «& Hausen

beftchendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 16913)

dem Kaufmann Friedri<h Wilhelm Bosse zu Berlin

Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6520

des Prokurenregisters eingetragen worden.

Gelöscht ift: S Firmenregister Nr. 16 407 die Firma: Jsidor Varuch.

Zufolge Verfügung vom 5. Dktober 1886 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Prokurenregister ist unter Nr. 6808, ord die Kollektivprokura des Ernst Hellwig ür die: Preußische Hypotheken-Versicherungs-Acticn- Gesellschaft vermerkt steht, eingetragen: : Der Prokurist heißt ni<ht Ernst Hellwig, son- dern Ernst Helwig. In unser Firmenregister is unter Nr. 1862, woselbst die Hiesige Handlung in Firma: RNudolyh Vach vermerkt steht, eingetragen : Die Firma ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Otto Schmidt zu Berlin übergegangen. Ver- gleiche Nr. 17 234 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 234 die Firma: Nudolph Vach mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Schmidt zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 13 449, wo- felbst die Handelsgesellschaft in Firma: Ferd. Dümmler’s Verlags8buchhandlung Harrwißz & Goßmann vermerkt steht, eingetragen:

Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrechte dur< Vertrag auf die zu Berlin wohnhaften Buchhändler Nudolf Mayer und Eduard Müller übergegangen.

Die hiertur< entstandene Handelsgesells<aft, welche die Firma „Ferd. Dümmler's Ver- lagsbuchhandlung““ angenommen hat, ist nah Nr. 10 155 des Gesellschaftsregisters Übertragen worden.

Demnächst ist in unfer Gesellschaftsregister unter Nr. 10 155 die offene Handelsgesellschaft in Firma: Ferd. Dümmler’s Verlagëbuchhandlung mit dem Size zu Berlin und sind als deren Ge- fellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellshaft hat am 1. Oktober

1886 bcgonnen.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin

unter Nr. 17232 die Firma:

__ Julius Hammer (Geschäftslokal: Schütßenstraße Nr. 63) und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Hammer zu Berlin,

unter Nr. 17233 die Firma :

i F. Männchen (Geschäftslokel: Neue Jakobstraße Nr. 13) und als deren Inhaber der Kaufmann Theobald

__ Frkdolin Männchen zu Berlin, angetragen worden. Der Kaufmann Bernhard Ferdinand Markert zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: Lenschow & Markert bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 7369) dem Paul Oscar FPohmer zu Berlin Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6821 des Pro- Furenregisters cingetragen worden. : Gelöscht find: Fivimenregêster Nr. 12586 die Firma: : Salo Bof. Firmenregister Nr. 15 346 die Firma: | Michael Dreßler. Firmearegister Nr. 16 294 die Firma: Otto Heinsch. Verlin, ten 5. Oktober 1886. Königliches Aas x. Abtbeilung 561. ila.

132542] Braudenburg a, 8ST. Bekanntmachung. Die Niederlassung der unter Nr. 799 unseres

| Fahrniß davon ausschließt.

Erandenburtrce 2». E. Befanntmachung. eingetragencn Fir ing:

j „C. Merz“

ift vermerkt:

unter der Firma: j „Vaul Gerstenberger““ fortset;.t. Vergleiche Nr. 882 des Firmenregisters. Zugleich ist unter Nr. 882 die Firma: „Vaul Gerstenberger“‘,

als dere:

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg 2. H. Befanntmachung. getragene Firma : ;

. Gebr. Pfannenschmidt“‘

ist gelöscht.

Brandenburg a. S., den 2 Oktober 1836. Königliches Aintsgericht.

[32538]

Bremen. Sn das Handelsregister ift eingetragen

den 2. Oktober 1886: Eremnmer Cigarreunfabriken verm.

Biermann & Schörling, Bremens: Am 23. August 1886 ist August Meyer als stellrertretendes Mitglied des Vorstandes aus- getreten.

Woyes «& Heye, Vremen: Am 1. Oktober 1886 ift der hiesige Kaufmann Nicolaus Anton Heinri<h Leonard Münch als Theilhaber einge- treten. Offene Handelsgesellschaft. Die Firma ist unverändert geblieben.

Dreyer « Kauffeld, Vremen: An Johann e ist am 1. Oktober 1886 Prokura er-

veilt.

S. Geerken, Bremett als Zweigniederlassung der unter gleicher Firma in Varel bestehenden Hauptniederlassung: Inhaber Heimich Ger- hard Rudolph Geerken.

Gebrüder Sellberg, Bremen: Die Handel8- gesellschaft ist am 1. Oktober 1886 aufgelöst und gleichzeitig die Firma erloschen. Der Mit- inhaber Peter Gerhard Hellberg bat die Aktiva und Passiva derselben übernommen und führt das Geschäft unter der Firma P. Hellberg fort.

P. Hellberg, Vremen: Inhaber Peter Ger- hard Hellberg. Die Aftiva und Passiva der aufgelösten Handelsgesells<haft Gebrüder Hell- berg sind von dieser Firma übernommen.

Heinrich Hellberg, Vremen: Inhaber Johann Heinrich Hellberg.

F. L, Michaelis, Bremen: Am 30. September 1886 ift die an Theodor Moninger ertheilte Prokura erloschen.

G. H. œ J. Stegmann, Vremen: Am 30. Sep- tember 1886 ist die Firma erloschen.

Geschw. Weißenhorn, Vegesa: Nach bereits geschehener Liquidation it die Firma am 29. Sevtember 1886 erloschen.

Wilkens & Danger, Vremen: Die seit dem 28, April 1886 mit dem Kaufmann Ferdinand Rudolf Goecke in Elberfeld verheirathete Theil- haberin Johanna Wilkens ift mit Genehmigung ihres Chemanns bis zum 30. Juni 1886 Theil- haberin geblieben, ohne die Firma gezeichnet zu haben, dann aber als Theilhaberin ausgetreten. Die Firma is unverändert geblieben.

_Vremen, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelssachen, den 2. Oktober 1886.

G. H. Thulecsius, Der.

Bromberg. Befanntiuachung. [32540] In unser Firmenregister ist unter Nr. 987 die

Firma:

A. Hirschbruch mit dem Sitze in Vromberg und als deren Jn- haber der Kaufmann Albert Hirshbruch hier zufolge Verfügung vom 29. September 1886 am 30. Sep- tember 1886 eingetragen worden. Vromberg, den 30. September 1886.

r

Königlichcs Amtsgericht. Bremberg. SVBefanttmahung. 132939] In unser Gesellschaftsregisters ist auf Grund vor- shriftsmäßiger Anmeldung eine Handelsgefellschaft mit laufender Nr. 152 unter der Firma: Vlottner & Seligsohu am Orte Bromberg unter nachstehenden Rechts- verhältnissen : Die Gesellschafter sind:

1) Kaufmann Ernst Blottner,

2) Kaufmann Heinrih Seligfohn,

: Beide aus Bromberg. Die Gesells<haft hat begonnen am 1. Oktober 1886, zufolge Verfügung vom 1. Oktober 1886 am 1. Oftober 1886 eingetragen worden. Bromberg, den 1. Oktober 1886.

Königliches Aintsgericht.

Ettlingen. Handelsregistereinträge. [32544] Nr. 5381. Zu O. Z. 81 des Firmenregisters, Firma F. Serb in Ettlingen, wurde heute ein- getragen: Ehevertrag de dato Pforzheim, 20. Sep- tember 18386 mit Luise Puse von Pforzheim, nach welchem jeder Chegatte 509 4 zur Gemeinschaft ein- wirft und alle übrige gegenwärtige und künftige

Ettlingen, 1. Oktober 1886. Gr. Bad. Amtsgericht. Nibstein. [32658] Gernsbach. Nr. 7146. Zu O. 3. 39 des dics- seitigen Einzelfirmenregisters, Firma „E. Geiger in Gern8ba<““, wurde heute cingetragen : Nach dem Tode des bisherigen Inbabers Ernst Geiger ist die Firma auf dessen Wittwe, Luise Geiger, geb. Langenbach, in Gernsbach übergegangen.

Firmenregisters verzeichneten Firma :

; ; „Wilhelm Boettcher““,

FPisher in Fohrde, if na< Berlin verlegt. Vrandenburg a. H., den 24. September 1886.

bestellt.

Johann August Kühn in Gernsbach ist als Prokurist

Gernsbgch, 1. Oktober 1886. Gr. Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

[32543]

Bei der unter Mr. 837 unferes Firmenregtsters

Das Handelsges{äft ist dur<h Vertrag auf den Kaufmann Paul Julius Herrmann Gersftenberger zu Brandenburg a. H. übergegangen, welcher dasselbe

Inhaber der Kaufmann Paul Julius Herrmann Gerstenbergcr hierselb und als Ort der Niederlassung „Brandenburg a. $.““ eingetragen.

Brandeuburg a. H., den 30. September 1886.

[32541]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 766 ein-

[32545] Görlitz. In unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 136 lei der Actiengesellschaft Gör- liter Maschineubauanftalt und Eisengießerei zu Görliß auf Grund der Bescheinigung vom 2, d. Mts. eingetragen worden: 1 Die unter dem 24. April 1886 beschloffene Emission von 208 Aktien à 1900 X, in Summa 208 000 Æ, ift erfolgt Görlitz, den 2. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. (L. 8.) Schulz.

[32546] Gross-Saïze. In unfer Gesellschaftsregister ist beute unter Nr. 91 die Handelsgesells<haft „Gebr. Löbnitz““ mit dem Sitze zu Groß-Salze und als Rechtsverhältnisse derselben Folgendes eingetragen: Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1886 be- gonnen. Gesellschafter find: der Kaufmann Adalbert Löbnit, der Kaufmann Waldemar Löbnikßz, Beide zu Groß-Salze. Groft-Salze, den 2. Oktober 1836. Königlihes Amtsgericht.

Hagen i. W. Sandelsöregifter [32627] des Königlichen Amt8gerichts zu Hagen i. W. In unser Firmenregister is unter Nr. 860 die Firma Mudvolf Meyer zu Hagen und als deren Snhaber der Kaufmann Rudolf Meyer zu Hagen am 9 Oktober 1886 cingetragen.

ENitdesheinm. SBefanntmaczung. [32626] Im hiesigen Handelsregister it beute zur Firma: C. W. Schrader in Sildesheiut cingetragen: Das Geschäft wird na<h dem am 1. Oktober d F. erfolgten Austritt des bisberigen Mit- inhabers, Kaufmann August Tönnics zu Hildes- heim von dem Kaufmann Friedrich Kohlmeier zu Hildesheim unter der biéherigen Firma als alleinigem Fnhaber fortgeführt. Sildesheim, den 4. Oktober 1886, Königliches Amtsgericht. V. Börner. Kamberg. SBetanntmachung. [32661] Im Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ist beute vermerkt worden, daß die daselbst unter Nr 15 eingetragene Firma VhHilipp Schuber hierselbst erloschen ift. Kamdbvberg, den 1. Oktober 1886. Königlihes Amtsgericht. ECasSsel. Handelsregister. [32629] Nr. 861. Firma C. H. Höhßmann in Kassel. Die Firma ift erloschen, laut Anmeldung vom 11, September 1886. Eingetragen den 14. September 1886. Königliches Amtsgeriht Kassel, Abthcilung 4. Fulda. FKassel. Handel8register. [32630] Nr. 1544. Firma J. A. Brandt jv., Ju- stallations-Gefchäft in Kassel. Inhaber der Firma ist: : : Fabrikant Johann Adam Brandt zu Kassel, dem Sohne des Inhabers, Carl Gustav Adolf Brandt, ist Prokura ertheilt ; laut Anmeldung vom 14. September 1886. Eingetragen den 14. September 1886. Königliches Amtsgericht Kassel, Abtheikung 4. Fulda. Handel8register. [32628] Firma Philipp Rue Nachfolger

Fassel. Nr. 465. in Kassel. - .Das Handelsgeschäft i} laut Kaufvertrag vom 21. August 1886 an den Kaufmann Friedri Abel zu Kassel unter Beibehaltung der bis- herigen Firma übergegangen. laut Anmeldung vom 13. September 1886. Eingetragen den 14. September 1886. Königliches Amtsgericht Kassel, Abtheilung 4. Fulda. Limburg. SBektanntimachuug. [32633] In unserem Gesellschaftsregister wurde heute bei lfd. Nr. 57, woselbst die Kerkerbachbahun-Actien- gefellschaft eingetragen ift, folgender weiterer Eintrag gemacht : Die Gesellschaft hat in ihrer am 25. September d. J. dahier abgehaltenen Generalversammlung als Mitglieder des Aufsichtsraths die Herren : 1) Hermann Steinberger zu Gießen, 2) Christian Bausa daselbst, 3) Ernst Müller zu Weßlar, 4) Cornelius Hendrik van Daun zu Rotterdam, 5) Johannes Drost daselbft, 6) Carl Welker zu Weilburg, gewählt bezw. wiedergewählt. Limburg, den 29. September 1886. Königliches Amtsgericht. Eintragung in vas Handelsregister. Am 2. Oktober 1886 ist eingetragen : auf Blatt 380 bei der Firma: Kniep & Vartels : Der Gesellschaster Johann Ludwig Kühn ift ausgetreten. Die offene Handel8gesellshaft ist aufgelöst. Das Geschäft ist mit der Firma auf den Ge- sellschafter Ernst Friedrih Bartels als alleini- gen Inhaber übergegangen. Lübec>, den 2. Oktober 1886, Das Amtsgericht, Abtheilung 1V.

Funk, Dr. : H. Köpke.

Liidenscheid. Sandel8regisfter [32631] des Königlichen Amtsgerihts zu Lüdenscheid. Unter Nr. 328 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Okiober 1886 unter der Firma Kuhr « Noelle errihtcte ofene Handelsgesellschaft zu Lüdenscheid am 1. Oktober. 1886 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann und Fabrikant Eduard Kuhr zu Lüdenscheid, 2) der Kaufmann und Fabrikant Ewald Noelle __ zu Lüdenscheid. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat

Lübeck. [32632]

Magdeburg. Sandelsregifter. __ [32552] 1) In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 221,

betreffend die Magdeburger Lebensversicherungs-

Gesellschaft, cingetragen : :

Das revidirte Statut vom 23. Mai 1873 ift dur< die Beschlüsse der Generalversammlung vom 91. April 1885, wel<he vom Aussichtsrathe in der Notariatsverhandlung vom 13. April 1886 neu redi- girt worden, rücksihtli< der S8. 17, 19, 21, 25, 33, 34, 35, 36, 39, 43, 45, und vom 28. April 1886 rü>si<tli< der $8. 31, 40, 42 abgeändert. Beglau- bigte Abic{hriften dieser Urkunden befinden \i<h Blatt 168 flgde., 203 flgde. und 237 flgde. der Akten über das Gesellschaftsregister Spezialband 10.

Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen, weile ebenso wie deren Stellvertreter vom Aufsichtsrathe ernannt werden. Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gefell- saft verbindlih, wenn sie mit der Firma der Ge- fellshaft unterzeichnet und mit der eigenhändigen Namensunterschrift des Vorstandes, beziehungsweise des oder der Stellvertreter desselben versehen sind.

9) Der Kaufmann Hans Sarenberger hier ift als der Inhaber der Firma H. Saxenberger hier Zuerkommissionsge\{<häft unter Nr. 2251 des Firmenregisters, der Kaufmann Wilhelm Saren- berger bier ift als Prokurist der Firma H. Sarxen- berger unter N1. 828 des Prokurenregisters einge- traaen.

Magdeburg, den 29, September 1886.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 6.

[32636]

Wetz. Kaiserliches Landgericht zu Metz. Im Hiesigen Handels- (Firmen-) Negister wurde

beute zu der Firma Panl zu Metz, Inhaber Do-

minik Pank, Korstrukteur zu Meß, vermerkt was folgt:

M Die Firma ist dur<h den Tod ibres bisherigen íInhabers Dominik Pantz auf dessen Töchter Bertha Pan und Lucie Pantz übergegangen, welche das Geschäft in offener Handelsgesell- {haft unter der bisherigen Firma weiter be- ireiben, Die Firma wird daber hier gelöscht und im Gefellschaftsregister von neuem einge- tragen.

Demzufolge wurde im GesellshGaftsregister heute eingetraaen die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Vans, mit dem Sive zu Metz. Dieselbe bat am 27 Juni 1886 begonnen, Die Gesellschafte- rinnen sind: 1) Bertha Panß und 2) Lucie Pant, Beide Handelsfrauen zu Met wohnhaft und cin?eln bere<htigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Meg, den 2. Oktober 1886.

Der Landgerichts-Sekretär : Lichtenthaeler.

Minden. Handelsregister [32639] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Bei Nr. 133 des Gesellschaftsregisters, die Firma

„Mechanische Vautischlerei uud Holzgeschäft

in Oeynhausen“ betreffend, hat am 4. Oktober

1886 folgende Eintragung stattgefunden:

Der stellvertretende Direktor, Architekt Hermann Kuno Heufer zu Oeynhausen, hat seine Funktionen als solcher am 15, September 1886 niedergelegt.

Finden. Handelsregister [32638] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Bei Nr. 134 des Gefellschaftéregisters, die Firma

Brockmann «& Werner zu Minden (in Liqui-

dation) betreffend, ist am 1. Oktober 1886 einge-

tragen, daß die Liquidation beendet ist.

Mühlhausen i. Th. Sandelsregifster [32635]

des Königlichen Amtsgerichts zu Mühlhausen i. Th.

Im diesseitigen Gesellschaftsregister ist (neu) unter der Nr. 175 die hier gegründete offene Handels- gesellschaft in Firma :

Hermanu Äecmilius

mit dem Siz zu Mühlhaufen heute eingetragen

und dabei in Spalte 4 Folgendes vermerkt worden:

Die Gesellschafter sind:

1) M Fabrikant Hermann Gottfried Aemilius

ier,

9) der Kaufmann Carl Georg Forbrich, früher

in Leipzig jeßt hier.

Die Handelsgesellschaft, welche das früher von

dem Fabrikanten Aemilius allein unter der gleichen

Firma am biesigen Plaße geführte Holzwaaren

(Ornamente) Geschäft fortseßt, hat am 1. Septem-

ber 1886 begonnen. Geschästslokal: Nr. 77e.

Kilianêgraben.

Gleichzeitig ist in unserem Prokurenregister unter

Nr. 74 die von dieser Handelsgesellschaft dem Kauf-

mann Gustav Hermann Robert Heilgeist hierselbst

ertheilte Prokura-Ermächtigung eingetragen worden.

Mühlhausen i. Th., den 25. September 1886.

Königliches Amtsgericht. 1V.

[32637] Mülheim a2. d. Ruhr. Der Kaufmann Carl Heinrih von Ei>ken zu Mülheim a. d. Ruhr hat für seine daselbst bestehende, unter der Nr. 521 des Firmenregisters mit der Firma Joh. Wilh. von Eicken eingetragene Handels8- niederlassung den Kaufmann Heinrich Wieting hier als Prokuristen bestellt, was am 2. Oktober 1886 unter Nr. 151 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Mülheim a. d. Ruhr, den 2. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

Münden. Vekanntmachung. [32634] Auf Blatt 206 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma C. Ewald eingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Münden, den 23. September 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hölscher.

[32659] Neumstadt. Nr. 8486, Zu D. 3. 8 des Gesell- schaftsregisters Akiengesellschaft für Uhren- fabrikation in Lenzkir< wurde eingetragen: Der Gesellschaftsvertrag vom 3. September 1852, 23. August 1856 und 25. August 1857 nebst Nach- trägen mit den Abänderungen und Ergänzungen na< dem Beschluß der Generalversammlung vom 1. Sep- tember 1886 resp. 31. August 1886.

Der Gegenstand des -Unternehmens besteht in der Fabrikation von Uhren und Uhrkasten nebst dem Be- triebe der eins<lägigen Hülfsgewerbe in der Fabrik

Beyrer.

jeder Theilhaber.

und den Gebäulichkeiten, wie sol@e in den Grund-

Oppeln. : E 02940 © Unter Nr. 161 unseres Firmenregisters ist die

| Reichenbach u. E.

Nerden. | In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 190 ‘eingetragen die Firma:

páhern der Gemeinden Lenzkir& und Unterlenzkirh ah und näher bezeichnet find. cingetragen : - 209 q s

Das Grundkapital beträgt 692 000 Æ, die einzelne eihbere<tigte Aktie 2000 M P SZimmtlihe 346 Aktien lauten auf den Namen L ersten Besißers und \{md voll eingezahlt.

Der Vorstand (Direktion) besteht aus den vom sfsihtsrathe auf unbestimmte Zeit ernannten ge- ihästsleitenden Perfonen. Der Direktor (persönlicher Norstand) wird beibehalten, nachdem er scit der Be- {lußfaffung vom 31. August 1868 bestanden hat. (r ist aus der Zahl der Direktionsmitglieder von dem Aufsichtsrath in der Regel auf 3 Jahre, aus- nahmsweise au nur auf 1 Jahr, zu wählen. Zu- glei wird au in gleiher Weife ein Stellvertreter ¿0g Direftors gewählt. Der Direktor und dessen Stellvertreter tragen mit der Direktion die Verant- wortlichkeit. L

Die Zusammenberufung der Generalversammlung der Aftionâre geschieht dur den Aufsichtsrath. Sie lat mit einer Frist von mindestens 2 Wochen zu erfolgen, und es muß bei derselben der Zwe> der Nerfsammlung bezw. es müssen die zu stellenden An- träge jedes Mal bekannt gema<ht werden. Ueber Gegen‘tände, deren Verhandlung nicht mindestens cine Woche vorher angetündigt ift, konnen Beschlüsse nidt gefaßt werden. Zur Stellung von Anträgen und zu Verhandlungen ohne Beschlußfassung bedarf es der Ankündigung nit. :

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft ges{hehen i Ca S : :

Die Dauer der Gesells<aft ist auf 25 Jahre vom 1. September 1886 bis mit 31. August 1911 festgeseßt. ; E

Die Direktion unterzeihnet alle die Gefellschaft verbindenden Schriftstücke mit Ausnahme der Aktien und etwaiger Suldsheine bei Kapitalaufnahmcn, welche außer der Unterschrift von zwei Aussichts- râtben nur diejenige des Direktors tragen. :

Die Firmazeihnung alles Uebrigen geschieht in der Weise, daß laut Beschlüssen vom 5. September 1871 und 31. August 1882 je zwei der Direktions- Mitglieder bei Anwesenheit des Dircktors dieser und cin anderes Mitglied zu der Firma ihre Unterschrift seten. Ausgenommen hiervon sollen die | Unterschriften bei gerihtlihen Verhandlungen, bei Quittungen auswärts und bei der Post fein, bei welchen eine dieser Unterscriften genügt.

Mitglieder des Aufsichtsraths sind: Kommerzienrath Franz Josef sitzender, Fabrifant Pauk Tritscheller, Stellvertreter des- “selben, Privatmann Joseph Spiegelhalder, Mitglied, Privatmann Karl Rogg, erster Stellvertreter bezw. Beirath, und : Privatmann Gottfried Robold, zweiter Stell- vertreter bezw. Beirath, sämmtliche in Lenzkirch. i Das weiter Nöthige wurde {hon früher ver- öffentlicht. Neustadt, den 1. Oktober 1886. Großh. Bad. Amtsgericht. Dr. Köhler.

Faller, Vor-

Betanuntmachung. [32548]

Oppelner Firma „J. Kaluza““ heute in Folge Er-

N löshens gelös{<t worten.

Ï Oppeln, den 1. Oktober 1886. : Königliches Amtsgericht. snabrüick. Setfanntmachung. [32640] In das hicsige Handeléregister ist heute Vlatt 793 eingetragen die Firma: i Julius Gröne

mit dem Niederlassungsorte Osnabrück und als

‘deren Inhaber der Kaufmann Hermann Christian

“Julius Grône zu Osnabrü>k.

Osnabrück, den 2. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Reine>e. [32550] Bekanntmachung. Jn unserem Ficmenregister ist unter Nr. 568

das Erlöschen der Firma Herrmann Urban, als

‘deren Inhaber der Kaufmann Carl Herrmann Urban

zu Reichenbach eingetragen gewesen, heut eingetragen

“worden. Reichenbach u. E., den 1. Oktober 1386, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Bekanntmachung. [32551]

E, Ernst Diereking

mit dem Niederlassungsorte Verden und als deren

nbaber der Kaufmann Ernst Dier>king zu Verden.

Verden, den 1. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. Hartmann.

aldshut. Bekauntmachung. [32660] Nr, 13219, In das diesseitige Firmenregister urde unterm 22. d. M. eingetragen zu O.-Z. 456, irma „M. Völle in Dogern‘‘: Der Inhaber er Firma ist nunmehr verheirathet mit Anna, geb. Mser, von Dogern. Nach Art. 1 des Ehevertrages vom 11, August d. I. werfen die Brautleute in die gu errichtende ehelibe Gütergemeinschaft die Summe von je 90 M ein und {ließen ihr übriges gegen- würtige und künftige, beweglihe und unbewegliche eetmogen nebst den etwa darauf haftenden Schulden M verliegenshaftet von der Gemeinschaft aus. M das diesseitige Genossenschaftsregister wurde anterm 23. d. M. eingetragen: Vorschußverein . hiengen e. G.: „In der Generalversammlung 7 22. August 1886 wurde Cäsar Graselli in Flengen als Gegenbuchführer gewählt.“ Waldshut, den 23. September 1886. Großh. Amtsgericht. Betinger.

| Muster - Register Nr. 115.

Die ausländi <en Muster werden unter

i Leipzig veröffentlicht.)

7 naberg. [32644] E p das Muskerregister i cingetragen worden : , B: 344. „G. F. Bach seel. Sohn“, Firma Ä at ein Karton, offen, enthaltend 10 Muster Wosfenen Couvert, Flächenmuster, Fabriknummern

1675, 1692, 1842, 1844, 1851, 1860, 1869, 2029, von Knöpfen, mit den Fabrifnummern 7242, 7243, 7252, T7247, 7244, 7249, 7251, 7250, 7245 und 7246, plaftishe Erzeugnisse, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet den 8. September 1886, $3 Uhr Nach- mittags. Ï

Nr. 345. Schweizer, Victor, Kaufmaun in Aunabverg, ein Paquet, verschlossen, angeblich ent- baltend 12 Muster von S{hnurenknöpfen, mit den Fabriknummern 4207, 4208, 4209, 4210, 4211, 42192, 3937, 4213, 4214, 4215, 4216 und 4217, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ten 18. September 1886, {10 Uhr Vormittags.

Nr. 346. „A. Kunze & Co. “‘, Firma in Nunaberg, ein Paquet, verschlossen, angeblich eñt- haltend 14 Muster von Sargvrerzierungen in Gold und Silber, fowie farbig, mit den Fabriknummern 175, 176, 177, 178, 179; 384, 628, 629, 630; 631, 632, 633, 634 und 635, Flächenerzeugnisse, Schußtz- frist 3 Jahre, angemeldet den 24. Septeniber 1886, 210 Uhr Vormittags.

Nr. 347. Schweizer, Victor, Kaufmaun in Aunaberg, ein Paquet, verschlossen, angebli ent- haltend 6 Muster von Hartgummischalenkuöpfen mit Posamenteneinlage, mit den Fabriknummern 4260, 4261, 4262, 4263, 4264 und 4265, Plastishe Er- zeugnisse, Schußfrist Z Jahre, angemeldet den 27. September 1886, 5 Uhr Nachmittags.

Annaberg, am 30. September 1886.

Königliches Amtsgericht. S<<midt.

Gera. [32649]

In dem Musterregister für unseren Stadtbezirk ift im Monat September d. J. eingetragen worden:

Nr. 101, Erust Fr. Weißflog in Gera, 50 Muster sür Konfektionsftoffe in eirem verschlossenen Packete, Fabriknummern 6197, 6198, 6199, 6202, 6206, 6207, 6209, 6210, 6211, 6217, 6218, 6219, 6220, 6221, 6222, 6229, 6230, 6232, 6233, 6234, 6235, 6238, 6239, 6240, 6243, 6244, 6245, 6246, 6247, 6248, 6249, 6250, 6251, 6252, 6253, 6254, 6255, 6256, 6257, 6258, 6259, 6260, 6261, 6262, 6263, 6264, 6265, 6266, 6268, 6273, Flächenerzeug- nisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 18. Sep- tember 1886, Vormittags 113 Uhr.

Nr. 102, Ernft Fr. Weißflog in Gera, 16 Muster für Konfektionsstofe in cinem versc<lossenen Pakete, Fabriknummer 6274, 6278, 6279, 6280, 6981, 6282, 6283, 6284, 6285, 6286, 6288, 6289, 6295, 6371, 6312, 6337, Flächenerzeugnisse, Schutz- frist 1 Jahr, angemeldet am 18. September 1586, Vormittags 117 Uhr.

Gera, den 1. Oktober 18386.

Fürstli<h Neuß. Amtsgericht, Nbth. f. fw. Gerichtsbkt. CGEDUAet

Glanuehau. [32648]

ÎIn das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 583—085, Firma Voefßtine> & Meyer in Glauchaæz, 134 Kleiderstoffmuster in drei ver- \{lofsenen Couverts, Flächenmuster, Fabriknummern: Couvert zu Nr. 583: 554, 539, 557, 558, 563, 607, 620, 623, 624, 698, 670, 676, 684, 690, 692, 698, 703, 704, 718, 719, 720, 723, 739, 743, 749, 751, 753, 756, 758, 761, 774, 786, 799, 801, 803, 808, 809, 814, 816, 817, 823, 0824, 834, 835, 836, 841, 848, 855, 856, 857, zu Nr. 584: 870, 871, 881, 884, 888, 889, 892, 898, 900, 908, 925, 932, 934, 936, 957, 962, 965, 981, 988, 992, 993, 1012, 1015, 1037, 1039, 1044, 1068, 1078, 1080, 1086, 1088, 1089, 1097, 1102, 1128, 1134, 1140, 1148, Sa O O2 22S 22S 230 1241, 1251, 1254, 1261, zu Nr. 585: 1046, 1262, P S S O S S S2 024 1325, 1329, 1331, 1340, 1351, 1447, 1462, 1475, 1492! 1497, 1522, 1533, 1551, 1552, 1574, 1595, 1625, 1641, 1661, 1662, 1663, 1681, 1682, 1721, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 2. September 1886, Nachmittags 44 Uhr.

Nr. 586. Firma L. Leuschuer in Glauchau, 16 Kleiderstoffmuster in einem verschlossenen Packet, Flächenmuster, Fabriknummern 16242, 16243, 70971, 71767, 71768, T1773, 71782, 71790, 71792, 71799, 71801, 71915, 71927, 72073, 72074, 72075, Shuß- frist 2 Jahre, angemeldet am 3. September 1886, Nachmittaas 5 Uhr. :

Nr. 587, Firma Voeßue> & Meyer in Glauchau, 38 Kleiderstoffmuster in einem ver- \{<lofsenen Couvert, Flächenmuster, Fabriknummern 1065, 1742, 1819, 1833, 1835, 1845, 1847, 1848, 1853, 1875, 1876, 2065, 2063, 2064, 2066, 2071, A G Ie D P I D 92200, 2362, 2391, 2421, 2491, 2521, 2545, 2601, 2621, 2673, 2861, 2862, 2863, 2864, Sugfrifst 2 Sahre, angemeldet am 10. September 1886, Nach- mittags 34 Uhr.

Nr. 588. Firma Ernst Voefßueck in Glauchau, 31 Kleiderstoffmuster in cinem vershlofsenen Couvert, Flächenmuster, Fabriknummern 2050—2080, Schutz- frist 2 Jahre, angemeldtt am 16. September 1886, Vormittags $10 Uhr.

Nr. 589, Firma Paul Neifschneider & Co. in Glauchau, 2 wollene S<lafdeen- und 2 baum- wollene Staubtüchermuster in einem Paket, Flächen- muster, Fabriknummern 7712, 7719, 3000/2, 3001/3, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. September 1886, Vormittags 311 Uhr.

Nr. 590, Firma Boefßtne> & Meyer, 22 Kleider- stof\muster in cinem verschlossenen Couvert, Flächen- muster, Fabriknummern 1592, 1593, 1596, 1712,

745, 2042, 2367, 2946, 2579, 2741, 2743, 2831, 2882, 2911, 2937, 2961, 3171, 3186, 3223, 3243, 3261, 3281, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 18. Séptember 1886, Vormittags 29 Uhr.

Nr. 591—593. Firma Meyer & Gliesßimaun in Glauchau, 141 Kleiderstoffmuster in drei ver- \{los}senen Couverts, Flächenmuster, Fabriknummern: Ceuvert zu Nr. 591: 2451-—2491, zu Nr. 592: 9492—2541, zu Nr. 593: 2542—25991, Schußfrift 2 Jahre, angemeldet am 20. September 1886, Nach- mittags 5 Uhr. ;

Nr. 594 und 59%. Firma G. Wilhelm in Glauchau, 100 Kleiderstoffmuster in zwei ver- \{lofenen Couverts, Flächenmuster, Fabriknummern : Couvert zu Nr. 594: 5957—6006, zu Nr. 595: 6007—6056, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 94. September 1886, Nachmittags 44 Uhr.

Nr. 596. Firma Voef\ine> «& Meyer in

Glauchau, 50 Kleiderstoffmuster in einem ver-

9044, 3301, 3333, 3488, 3503,

2332, 3011, 3339,

2399, N 3025, 39: 3344, 336 2926. 7

2781, 2782, 3313, 3327, 3455, 3460, 3681, 3685, 3921, 3931,

2401, 2682,

3169, 3302, , 3392, 3404,

3631, 3662, 9701, 3766, 3763, 3807, 3843, 3883, 3941, 3951, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 30. September 1886, NaMnmittags {2 Uhr.

Glauchau, den 1. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Krause.

Getha.

In unser Musterregister ift eingetragen:

Nr. 82. Für die Firma Scheinert & Nobiliug Commandit-Gesellsczaft in Gotha bez. einer Bleistiftzeihnung, eine Trompete darstellend, eine Verlängerung der Schußfrist bis zum 15. September 1889 auf Anmeldung vom 11. September 18386, Bormittags 11 lhr 45 Minuten.

Nr. 83. Für die Firma Wolff & Knippeu- berg in Jchtershauseu bez. der in einem offcnen Couvert enthaltenen Muster: a. ein Nadeltäschchen, b. ein glatter Schiffhen-Schraubenzieher, e. ein facettirter Schiffchenzieher, d. cine Waarenetiquette, e. cine dergl, eine Veclängerung der Schutzfrisi bis zum 6. Oftober 1826 auf Rnmeldung vom 28. August 1886, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 177. Kettling & Hausmann in Nuhla G. R., ein blaues Pappfutteral, enthaltend 3 Ve- \<hläge für Pfeifen, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 21, Septemker 1886, Yormittazs 10 Uhc.

Nr. 178. Schmiedemeister Emil Veer in Nuß$ia, ciferne Gerüstschraube zum Festhalten der Gerüststangen beim Häuserabpuß, vlastisches Er- zeugniß, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 21 Sep- tember 1886, Vormittags 10 Uhr.

Gotha, am 2. Oktober 1886.

Herzogl. S. Amtsgericht, Il. E. Loge.

[32643]

Hagen i. W. Musterregifter [32641] ves Königlichen Ämtsgerichts zu Hagen i. W. Eingetragen am 1. Oktober 1886,

Nr. 208, Firma Gust. Schöneweiß zu Dagen, ein versiegeltes Pa>kct mit vier aus Schmiedeeisen gepreßten Verzierungsblättern für Gitter und andere Gegenstände, mit den Geschästänutmtnern 75, 76, 77, 78, plastishe Erzeugnisse, Schuyfrist 5 Jaßre, an- gemeldet am 30. September“ 1856, Mittags 12 Uhr. Harburg. [32549]

Eingetragen ift am 21. September 1586 unter Nr. 33 des biesigen Musterregisters zur Firma Harburger Gunizzni - Kamm - Compagnie zu Harburg, nah Anmeldung rom 21, September 1886, Morgens 104 Uhr, versiegeltes Packet im Gewicht von 0,700 kg, enthaltend:

Nr. 1, 1 Mulîter für Pfeifen 114 w,

2 i J Spißen 99, iz S CDen O j Kämme Nr. 100—109, O2 Etiquettes, 1—4 Mustec für plastische, Nr. 5 Muster für Benerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. Harburg, den 1. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. TIT. Heiaichen.

Nr.

Höclkhst a. M. [32662] íIn das hiesige Musterregister ist Heute eingetragen : Nr. 25. Firma Sermaun Kili & Co. zu

Höchst a. M., ein versiegeltes Packet mit 16 Pho-

tographien von Mustern für Kunstguß, Fabrik-

nummern 736, 730, 741i, 740, 742, 743, 744, T45,

E O S S8 SUUSEUE

3 íIahre, angemeldet am 23. September 1886, Vor-

mittags 10 Uhr.

Höchst a. M., den 39, September 1886. Königliches Amtêgericht. T. Stifft,

Lüdenscheid. [32645] íFn unser Musterregister hat folgende Eintragung stattgefunden: E

Nr. 366. Firma vom Heede & Cie. zu Saiver, 1 Muster für Bügelcisen, in cinem versiegelten Packet, Fabriknummer 109, plastis<es Erzeugniß, Schutzfrist 5 Jahre, angemeldet am 2. Septeinber 1886, Nachmittags 6 Uhr.

Nr. 367. Firma Vrüninghaus & Seusier zu Lüdenscheid, 49 Muster für Metallknöpfe, in einem versiegelten Packct, Fabriknummern 501, 389, 393, 290, 396, 431, 434, 432, 407, 429, 406, 442) 443, 444, 439, 447, 448, 449, 450, 454, 478, 480, 467, 453, 477, 463, 485, 0920, 923, O20, 00 533, 531, 517, 542, 545, 546, 047 O86; 916, 999, 556, 564, 568, 569, 571, 587, 588 und 589, plastisches Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. September 1886, Mittags 12 Uhr.

Lüdenscheid, den 2. Oktober 1886,

Königliches Kmtsgericht. Plauen. [32642]

In das Musterregister ist eingetragen : 7 :

Nr. 439. Firma M. Jacoby «& Co. in

Plauen, 1 Packet XLIV: mit 50 Mustern zu englischen Gardinen, offen, Flächenerzeugnisse, Ge- \{äftsnummern 2096, 2097, 2098, 2169, 2275, 9298, 2302, 2303, 2310, 2311, 2312, 2313, 2396, 9338, 2340, 2345, 2356, 2359, 2364, 2365, 2369, 9373, 2374, 2377, 2378, 2379, 2380, 2381, 2382, 9383, 2384, 2385, 2386, 2387, 2388, 2389, 2391, 9399, 2394, 2395, 2399, 2397, 2398, 2400, 2402, 9403, 2404, 2405, 2406, 2407, Schutfrist 3 Jahre, Ma N am 21. September 1886, Nachmittags 74 Uhr. S Nr. 431. Firma Gebr. Streit in Plauen, 1 Paket mit 2 Mustern Schürzenstoff, offen, Flächen- erzeugnisse, Geschäftsnummern 165 und 171, Schuß- frist 1 Jahr, angemeldet am 28. September 1886, Vormittags 712 Ukr.

Nr. 432. Firma Klemm & Steger, C. H. Döring's Nachfolger in Plauen, 1 offenes Paket, enthaltend a. 6 Muster zu Volants, Geschäftsnummern 7832, 7833, 7594, 759%, 10113, 19114, b. 44 Muster zu S"igen, Nrn. 7764, 7769, 7766, 7797, 7798, 7799, 7804, 7805, 7806, 7807, 7808, 7809, 7810, 7811, 7812, 7813, 7814, 7819, 7905. 7908, 7907, 7908, 7909, 7912, 7913, 7914, 7932, 7933, 7934, 7973, 7974, T7979, 7976, 10139, 10149, 10141, 10142, 10143, 10144, 10145, 10146,

10147, 10148, 10149, Flächenerzeugnisse, Schußfrist

2Fabre, anmeldet am 28. September 1886, Nath- mittags 44 Ukr. Pianucn, am 2. Oktober 1386. Das KönigliGe Amts8geriÖt. Steiger.

Siegen. [32683] íIn das Musterregister ist cingetragen:

Nr. 20 Firma Ges<zäftsbücherfabrifatt Jacob Mansfkopf in Siegen, ein Muster von Poesie-Albums mit klassischen Sprüchen auf jedem Blatt, offen, plastishe Erzeugnisse, mit der Fabrit- nummer 79, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. September 1886, Vormittags 10 Ukr.

Siegen, den 2. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

Konkurse. Konkursverfahren.

das Vermögen dcs Kaufmanns uud Droguisten Frauz Stru> hierselbst, Lange- straße Nr. 7 wird heute, am 2. Oktober 1886, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Gustav Safsseuhagen hierselbst wird zutn Konkursverwalter ernamit.

Konkursforderungen sind bis zum 25. Oktober 1885 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{<usses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeineten Gegenstände, sowie zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 28, Oktober 1886, Vormittags 103 Uhr, vor dem unrnterzeihneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, wci<he cine zur Konkurêmafse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konturs masse etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an den Geneinshuldner zu verabfolgen oder ¿u leisten, au<h die Verpflichtung auferlegt, von dem Besite der Sache und von den Forderungen, für wel<he sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- gung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter 91s zum 25. Oktober 1886 Anzeige zu machen.

Aitoarum, den 2. Oktober 1885 Königliches Amtsgericht.

D [32523] Bekanntmathung.

Das Königliche Amtsgeriht Donauwörth hat beute, Nachmittags d Uhr, über das Vermögen des Schneidernticisters und Tuchhäudlers Johann Nauner von Donantwörth auf dessen Antrag den Konkurs eröffnet, den Herrn Rechtsanwalt Hacker dahier als Konkur8verwalter ernannt, zur Anmeldung der Konkursforderungen eine Frist bis zum Samstag, den 30. Oftober 1886 einschließlich festgesetzt und Termin zur Beschlußfassung über die Wah! eines anderen Verwalters, über die Bestcllung eines Gläubigerausslusses und über die in den &. 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten Fragen, sowie den allgemeinen Prüfungstermin axf

Montag, den 15. November 1856, Vormittags 9 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 23 des Königlichen Ämts3- geri<hts Donauwörth anberaumt. j /

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gebörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse eiwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeins<huldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befricdigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis Samstag, den 93, Oktober l. Irs. eins{ließli<, Anzeige zu maden.

Donauwörth, den 2, Oktober 1836.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichte : S <huff, K. Sekretär.

(32651] Ueber

32517

| Ueber den Nachlaß dcs am 14. August 1886 gestorbenen Vauneisters Ernst Jutins Vär in Dresden wird beute, am 4. Oktober 1886, Mit- tags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rathsaukïtionator Canzler in Dresden, Land- hausftraße 7, wird zuin Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 28, Oktober 1886 bei dem Gerichte anzumelden

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Oktober 1886.

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin: ven 6. November 1886, Vor- mittags 9 Uhv.

Königliches Amtsgericht zu Dresden, Abth. T b. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichts\chreiber.

[32520] |

Ueber das Vermögen der verwittweten Frau Elisabethe Katharine Ludivig, geb. Aschenvach, früher zu Eisenach, jetzt in unbekaunter Ferne, ist beute, am 3. Oktober 1886, Vormittags 10$ Uhr, der Konkurs eröffnet. s

Verwalter ist vorläufig der Kaurmann Herr Hugo Auel zu Eisenach. : j

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 3. Novembcr 1886 eins{ließli<.

Anmeldefrist bis 15. Dezember 1886.

Termin zur Wahl eines anderen Verwalters und eventuell Gläubigerausschusses ven 23. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin den 15. Januar 1887, Vormittags 10 Uhr.

Eisenach, am 3, Oktober 18586.

B Mlle

Gerichtsschreiber Großherzoglihen Amtsgerichts I],

Or (32652) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Wittwe des Johann Eisel, Wilhelmine, geb. Zanun, in Eitville ist am 4. Oktober 1886, Vorinittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

Konkursverwalter: Rechtskonsulent I. L. mann in Eltville, R

Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist Lis zum 8. November 1886 einschließlich.

CGrste Gläukigerversammlung und Prüfungstermin den 19. November 1886, Vormittags

Eltville, 4. Oktober 1886.

(Unterschrift), Gerichts\{hreiber Königlichen Amtsgerichts.

Scha-