1886 / 245 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mähren, Theresien-Glacis 1; Vertreter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg. Vom 11. Juni 1886 ab. Klasse. XXXVWHUR. Nr. 37725. Schubfenster. W. Klan und R Seits in Prag, Böhmen ; Ver- treter: A. Kuhnt & R. Deissler in Berlin C., Alexanderstr. 70. Vom 8. Jult 1885 ab. XXXVEIL. Nr. 37 756. ODovpelsägenhalter für Horizontalgattcer. W. Woffmann in Hüttenwerk Viet. Vom 8. April 1886 ab. Nr 277589. Leim- und Tro>kenofen für Tischlereizwe>e. W. Prell in Blafewiß- Dresden, Marschall-Allcee 6. Vom 4. Mai

1886 ab. E : Nr. 37760. Klemmvorrichtung für die Sägeblätter an Laubsägebogen. Firma Scheller «& Ce. in Schmalkalden. Vom 21, Mai 1886 ab. Z

XLVHI. Nr. 37 775. Vorrichtung zur Vergafung von flüfsigem Brennstoff für den Betrieb von Gaësmaschinen. National Meter Com- pany in New-York, V. St. A.; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin 8W., Königgrägerstr. 47. Vom 24. No- vember 1885 ab. /

XLVEIL. Nr. 27 754. Schraubenfeder. Th. F. Veasey in London; Vertreter: F. E. Thode & Knoop in Dresden, Amalienstr. 3. Vom 25. März 1886 ab. i ,

Nr. 37 761. Verschlufide>kel mit Kegeldicht- fläde und Schraubenbefestigung innerhalb der Dichtflähen. 0, Fallenstein in Düren, Nheinland. Vom 5. Juni 1886 ab. :

Nr. 27 763. Nagel mit Gewinde unaleicher Steigung auf dem Schaft. W. Th. Me. Ginnîs in New-York; Vertreter: Brydges & (o. in Berlin SW,, Königgrätzerstr. 101. Vom 13. Oktober 1885 ab. :

Nr. 37 779. Seil- oder Riementrieb für eine dur< Umschlingung frei hängende Welle. H. Petersem in Hamburg, Kirchenallee 36. Vom 31. Januar 1836 ab.

Nr. $27 785. Neuerung an dem dur Patent Nr. 37 779 geshütten Seiltciebe; Zusaß zum Patent Nr. 37 779. H. Petersen in Ham- bura, Kirchenallee 36. Vom 17. März 1886 ab.

Nr 37 718. Ausrü>khebelwerk an Schrot- müblen. W. Stokhrer in Leonberg, Würt- temberg. Vom 23. Februar 1886 ab.

Nr. 37736. Selbstthötige Walzenaus- rü>ung. P. Hofmann in Breslau, Kloster- straße 43. Vom 11. Dezember 1885 ab.

LIV. Nr. 37 735. Transparente mit periodis{<

we<{selnder farbiger Beleuchtung. E. Glükher

in Frankfurt a. M., Neue Mainzer Str. 47 b,

und F. Rose in Bockenheim b. Frankfurt a. M.,

Querstr. 2. Vom 3. Juni 1886 ab.

Nr. 37 741. Maschine zur gleichzeitigen Per- forirung mehrerer Papierbahnen, welche von ver- schiedenen Rollen ab- und einzeln wieder auf- aecwid>elt werden. W. W. Colley und M. Wart in London; Vertreter: Brydges & Co. in Berlin 8W., Königgrätzerstr. 101. Vom 18. April 1886 ab.

« Nr. 37 742. Veränderliches Bild. A. €. Fraenkel i. F. Carl Fraenkel in Berlin W., Französische Str. 334. Vom 25. April 1886 ab.

LV. Nr. 37 757. Pneumatische puawalie zum Transport von Papier und Geweben in Bogen oder endlosen Bahnen. F. Flinseh in Offenbah a. M. Vom 8. April 1886 ab.

LXFER. Nr. 37 794. Neuerung an Naben für Räder mit Metalldrahtspeichhen; Zusaß zum Patente Nr. 36 937. R. EÆXinenketl in Dresden, Freibergerstr. 58. Vom 11. Juni 1886 ab.

LXV. Nr. 37 769. Einrihtung zur Regulirung von Schiffsmaschinen. E. À. Wakhlströn in Frankfurt a. M., Kettenhosweg 17 part. Vom 9. Mai 1886 ab.

LXX. Nr. 37 732, Zeicheninstrument. W. F. B. Massey-YMiainwaring in London, Eng- landz Vertreter: C. T. Burchardt in Berlin SW., Friedrichstr. 48. Vom 21, April 1886 ab.

Nr. 37738. Bleistifthalter mit automa- tishem Bleivorshub; Zusaß zu P. R. 34 652. E. H. Schmidt in London 12A Long Lane; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. KResseler in Berlin SW., Königgräterstr. 47, Vom 23. Dezember 1885 ab.

LXXK{IV. Nr. 37 787. Signalläutevorridtung. J, Bruck in Dresden, Christianstr. 25.

Vom 9. April 1886 ab. : LXXV. Nr. 37 716. Ofen zur Darstellung aus Bariumcearbonat

von Bariumbydroryd

mittelst überhißten Wasserdampfs. U. Leplay in Paris; Vertreter: C. Pieper in Berlin SW.,, Grneifenaustr. 109/110. Vom

13. Januar 1886 ab. LXXEX. Nr. 37 771. Cigaretten-Maschine. J. Me. Crossin in

J. Floyd und E. Nr. 815 6. - Straße, Washington, D. C., V. St. A.; Vertreter: A. Lorentz in Berlin, Lindenstr. 67, Vom 25. Mai 1886 ab. LXXXZIE. Nr. 37 768. Neuerung an We>eruhren. J. Lingel in Straßburg, Elsaß, Nicolausring Nr. 6 part. Vom 25, April

1886 ab.

LXXXV. Nr. 37714. Vorrihtung zum Trocétnen des aus Abwässern gewonnenen S<lammes. Ch. T. Liernur, JIngenieur- Kapitän a, D., in Berlin NW., Thurmîtr. 78. Vom 8. Dezember 1885 ab.

LXXX%VE. Nr. 37717. Sammtwebstuhl. R. Steffin aus Berlin, z. Zt. in Manchester, Lancaster, England; Vertreter: C. Pieper in Berlin SW,, Greisenaustr. 110. Vom 17. Fe- bruar 1886 ab.

Verlin, den 18, Oktober 1886. Kaiferliches Patentamt. Stüve.

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabend3 (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröfentliht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatli.

Allenstein. Bekanntmachung. [34620]

Der Kaufmann August Vetter aus Sueften- thal hat in Bezug auf seine Ehe mit der Helene, geb. Hinz, dur<h Vertrag vom 9. Augnst 1886

"

[34817]

die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen.

Dieses ist zufolge Verfügung vom 9. Oktober 1886 unier Nr. 45 in das Negister für Eintragung der Ausschließung der ehelihen Gütergemeirschaft unter Kaufleuten eingetragen.

Allenstein, den 9. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. T. ATItona. Bekanutmachuug. [34623]

In das Handelsregister ist heute Folgendes ecin- getragen: E z

I. Bei Nr.803 des Gesellschaftsregisters, woselbst unter der Firma F. Meyer zu Altoua die Han- delsgesellshaft der Wittwe Friederike Meyer, geb. Falk, zu Altona und des Kaufmanns Bernhard Rosenstein daselbst verzeichnet steht: E

Die obenbezeicnete Handelsgesellshaft ift mit dem 1. Oktober 1886 dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst; der Kaufmann MRosen- stcin seßt das Geschäft unter der bisherigen Firma fort.

TI. Bei Nr. 2019 des Firmenregisters die Firma F. Meyer zu Altona und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Rofsenstein daselbft.

Altona, den 13. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1IT a.

Altona. Vekanuntmachung. [34622 ÎIn das Handelsregister ist heute Folgendes ein- getragen : D I. Bei Nr. 815 des Gesellschaftsregisters. wofelbst unter der Firma Feise & Nahnsen zu Ottensen die Handelsgesellshaft der Kaufleute Carl Adolph Otto Feise und Paul Gerhard Wilhelm Heinrich Nahnfen daselbst verzeichnet steht: S Die obenbezeihnete Handelsgesellschaft ift mit dem 20. August 1886 dur< Uebereinkunft der Gesellsafter aufgelöst; der Kaufmann Feise seßt das Geschäft unter derselben Firma fort. 11. Bei Nr. 2018 des Firmenregisters die Firma Feise & Nahnsen zu Ottensen und als deren Snhaber der Kaufmann Carl Adolph Otto Feise zu Altona. Altona, den 13, Oktober 18%. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ta. Altona. Bekanntmachung. [34624] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 953 die Firma: Ahrens «& Hailbrouner zu? Altona cingetragen worden. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gefellschafter sind die Kaufleute: 1) Nichard Friedri Gustav Ahrens, 2) Carl Bernhard Adolph Hailbronner, Beide zu Altona. Die Gesellschaft hat begonnen am 15. Septem- ber 1886. i Altona, den 13. Oktober 1386. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a.

[34621]

Vekanutmachung. unter

Altena. s ist heute

In unfer Gesellsc{aftsregister Nr. 952 die Firma:

Meyer «& Vett zu Ottensen eingetrag-n worden Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind die Kaufleute: 1) Carl Anton Meyer zu Altona, 2) Emilius Theresius Johannes Leo Vett zu Ottensen. Die Gesellschaft hat begonnen am 3. Oktober 1836. Altoua, den 13. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11a.

Bauerwitz. SBefauntmahung. [34625] In unserem Firmenregister ist die bei der unter Nr. 276 eingetragenen Firma Paul Selzer in Vauerwitz vermerkte Zweigniederlassung in Fernan zufolge Verfügung vom 2. Oktober 1886 gelöscht worden. Baucrwitz, den 9, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Berlin. Handelsregister [34863] des Königlichea Nmtsgerichts X. zu Verlinx. Zufolge Verfügung vom 15, Oktober 1886 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 4253, woselbsi die Aktiengesellschaft in Firma: Braunschweigische Kohleu-Bergwerke mit dem Size zu Verlin und einer Zweignieder- lassung zu Helmstedt vermerkt steht, eingetragen: Nach, näherer Maßgabe des Protokolls vom 27. September 1886, welches \fi< im Beilage- Bande Nr. 418 zum Gesellschaftsregister Vol. T. Seite 153 und flgde. befindet, sind in Verfolg der Beschlüsse der Generalversammlung vom 15. Mai 1886 die 88. 4 und 30 des Statuts geändert worten. Danach beträgt das Grund- kapital ver Gesellshaft 4800 000 A und ist jetzt eingetheilt in: i 6251 Stück Stamm - Prioritäts - Aktien über je 600 M und 1729 Stück Stamm-Aktien über je 600 4 Die ersteren sind vor den letztgenannten hin- ichts des Kapitals und der Dividende bevorzugt. In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 7527, woselbst die hiesige Aktiengesellshaft in Firma: Preußisches Leihhaus vermerkt steht, eingetragen: Auf das Grundkapital sind weitere 200 000 M eingezahlt und dafür 200 Inhaber-Aktien über je 1000 6. au8gegeben worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 7129, wo- selbst die Handlung in Firma: Emil Ehlen mit dem Sitze zu Verlin und Zweignieder- lassung zu Hamburg vermerkt steht, eingetragen: E zu Samburg ist auf- gegeben. Ein gleicher Vermerk ist unter Nr. 2708 unseres Prokurenregifters eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 589, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: G. Kleine>e mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Jüterbogk vermerkt steht, eingetragen: Die Zweigniederlassung zu Jüterbogk ist aufgehoben. 2

Die Gesellschaft is dur<h Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst.

Der Kaufmann Carl Heinri<h Ferdinand Kleinee zu Berlin setzt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 17 260 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr.

17 260 die Firma: G. Kleinc>e

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Heinrih Ferdinand Kleine>e zu Berlin eingetragen worden. 5 :

Dem Georg Kleine>ke zu Berlin ift für die lett- genannte Einzelfirma Prokura ertheilt und ift die- selbe unter Nr. 6836 unseres Prokurenregisters ein- getragen worden. j

Dagegen ist bei Nr. 5918 unscres Prokuren- registers vermerkt worden, daß die dem Georg Kleine>ke zu Berlin für die erstgenannte Handels- gesellschaft ertheilte Prokura dort gelöscht und nah Nr. 6836 übertragen worden ist.

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9101, wofelbst die aufgelöste Cominandit-Gesellschaft in

Firma: S. Locwinstein & Co. vermerkt steht, eingetragen:

Das Handelsgeschäft is in das Alleineigen- thum des Kaufmanns Simon Loewinstein zu Berlin übergegangen, der dasselbe unter unver- änderter Firma fortführt.

Vergleiche Nr. 17 259 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17259 die Firma: S. Loewinstein & Co. mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Simon Loewinstein zu Berlin ein- getragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9298, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Pricster & Weintverg vermerkt steht, eingetragen :

Die Gesellschaft is durch der Betheiligten aufgelöst.

Der Kaufmann Julius Priester seßt unter Nebernahme der Aktiva und Passiva der aufge- lóften Gesellschaft das Handelsgeschäft unter der Firma Fulins Priester fort. i

Vergleiche Nr. 17263 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 263 die Firma:

Julius Priester : mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Priester zu Berlin eingetragen worden.

Uebereinkunft

In unser Gesellschaftsregister ift eingetragen: Spalte 1, Laufende Nummer: 10 167. Spalte 2. Firma der Gesellschaft: Julius Raschke. Spalte 3. Siy der Gesellschaft : Glogau mit Zweigniederlassung zu Berlin. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: | 1) der Kaufmann Paul Martin Raschke zu Glogau, / 2) der Mechaniker Max Ernst Julius Raschke, früber zu Glogau, jeßt zu Berlin. Die Gesellschaft hat am 16. August 1878 begonnen. Das hiesige E eschäftslokal befindet sich Gertraudten- ftraße Nr. 4.

In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 17 258 die Firma:

Wilhelm Böttcher (Geschäftslokal: Bernauerstraße Nr. 97) und als deren Inhaber der Ziegeleibesitzer und Steinhändler Carl Wilhelm Böttcher zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Frankfurt a. M. und einer Zweigniederlassung zu Vexrliu unter Nr. 17 261 die Firma:

Paul Sternberg & Co. (hiesiges Geschäftslokal: Prinzenstraße Nr. 50) und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Franz Julius Sternberg zu Frankfurt a. M. eingetragen worden.

Dem Georg Adam Stütßel zu Frankfurt a. M. ist für die vorgedachte Firma Prokura ertheilt und ist diesclbe uuter Nr. 6837 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Gelöscht sind: T Firmenregister Nr. 11 112 die Firma: i: Gummi und Gutta Percha Waaren-Fabrik R. Vüährig. Firmenregister Nr. 14 720 die Firma: H. Marcuse & Sohn. Firmenregister Nr. 16 314 die Firma: Adolph Graß Nachf. Aug. Wulfert. Prokurenregister Nr. 6791 die Prokura des Franz Theodor Zucker für die Firma: Zucker « Dhein. Berlin, den 15. Oktober 1886. Königliches 0 I. Abtheilung 66 I. ila.

Bonn. Bekanntmachuug, [34626] Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- Firmenregister unter Nr. 1237 die Firma:

„Paul Johauny“ mit dem Siße in Voun, und als deren alleiniger JInhaber der Kaufmann und Weinhändler Paul Jo- hanny, in Bonn wohnend, eingetragen worden.

Bonn, den 12. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Ik. [34632] EBraunschweig. Die im Handelsregister Bd. I. S. 367 unter der Firma Klusmann & Wenzel eingetragene offene Handelsgesells<aft ist dur< das Ans\cheiden des Pianofortefabrikanten Friedrich Wenzel am 1. d. M. aufgelöst. Das Handel8geschäft wird von dem andern Mitgesellschafter, Pianoforte- fabrikanten Emil Klusmann, bei Uebernahme der Activa und Passivá unter obengen. Firma fortgefett. Brauuschnzeig, den 6. Oktober 1886. Herzogliches Amts8gericht..

3463 Brannschweig. Ins Handelsregister Bd, s S. 307 ist heute die Firma: : Frauboes « Co. (Saamenhandlung) als deren Inhaber die Kaufleute Wilhelm Fraubog und Gustav Dieß, Beide hieselbst, als Ort der Nie, derlafsung Braun’{<weig und unter der Rubr „Rechtsverhältniß“ Folgendes eingetragen : Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Oktober 1886. Braunschweig, den 8. Oktober 1886. Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht.

Breslau. Sefauntmachung. [34629]

In unser Firmenregister ist Nr. 7050 die Firma; Gasglühlicht Depot für die Provinzen Schlesieu und Posen H. Wolff Hier, und gal; deren Inhaber der Kaufmann Hugo Wolff hier heut: eingetragen worden.

Breslau, den 11. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

Breslan. Vekauntmachunug. [34627] In unser Firmenregister ist Nr. 7049 die Firma: M. Gimmer hier und als deren Inhaber der Kaufmann Mzr Gimnier hier heute eingetragen worden. Breslau, den 11. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [34638] In unser Firmenregister it Nr. 7051 die Firma; Friedr. Wilh. Moniac hier, und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih MWilhelin Moniac hier beute eingetragen worden, Breslau, den 12, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

reslau. Bekanntmachung. [34630]

In unser Prokurenregister ist Nr. 1503 Karl Keller zu Breslau als Prokurist der Hier bestehenden, in unserem Gesellschaftsregister Nr. 2149 einge tragenen Handelsgesellschaft :

Goerlich & Co.

heute eingetragen worden.

Vreslanu, den 12. Oftober 1836.

Königliches Amtsgericht.

[34631]

Bekanntmachuug. Nr. 214)

Gesellschaftsregister ift

Breslan. In unser die von 1) dem Partikulier August Goerlich zu Breslau, 9) der verehelichten Redacteur Hedwig Keller, geb. Goerlich, daselbst am 4. Oktober 1886 hier unter der Firma: Goerlich «& Co. errichtete offene Handelsgesellschaft mit der Maßgabe, daß die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, nur dem Partikulier August Goerlih zusteht, die ver chelihte Redacteur Hedwig Keller aber von der Be- fugniß, die Gesellschaft zu vertreten, ausgeschlossen ist, heute eingetragen worden. Breslau, den 12. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. SBVefanntmachung. 134634] Der Kaufmann Nobert Aron zu Bromberg ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Julius Jacoby ¿zu Bromberg als Handelsgesellfhafter eingetreten, und ist die unter Nr. 731 in unserm Firmenregister eingetragene Firma Julius Jacoby gelöscht und in unser Gesellschaftsregister eine Handelsgesellschaft mit laufender Nr. 153 unter der Firma: Julius Jacoby am Orte Bromberg unter na<hstehenden Rechts verhältnifsen : Die Gesellschafter sind! 1) der Kaufinann Julius Jacoby, 2) der Kaufmann Robert Aron, Beide zu Bromberg. Die Gesellschaft hat begonnen am 1, Oktober 13886. zufolge Verfügung vom 11. Oktober 1886 am 12. Oktober 1886 eingetragen worden. Bromberg, den 12. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Gelsenkirchen. Handelsregister [3475] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Unter Nr... 65 des Gesellschaftsregisters ist di Actien-Gesellschaft für Kohlendestillation zu Bulmke bei Gelsenkircheu am 12. Oktober 188 eingetragen. 7 : Weiteres ergeben die die genannte Gesellschaft be treffenden Beilageakten.

Greussen. BSBefkfanutmachung. [34638]

In das hier geführte Handelsregister sind heut: folgende Einträge bewirkt worden:

Zu Fol. CX. Firma Carl Heinri<h Röder. N

R. 1. E. 2: Den 13. Oktober 1886. Die Firma C. H. Röder in Greußen ist erloshen laut Ar zeige vom 9. Oktober 1886.

Firmenakten Vol. III. Bl. 44. Zu Fol. CLV, Firma:

R. 1. E. 1: Den 13. Oktober 1886. Paul Müller, vormals C. H. Röder in Greufe!, errihtet am 9. Oktober 1886 laut Anzeige von 9, Oktober 1836.

Firmenakten Vol. III. Bl. 44. Inhaber : E

R. 1. E. 1: Den 13. Oktober 1386. Der Kaus mann Paul Müller in Greußen is Inhaber der Firma laut Anzeige vom 9. Oktober 1886.

Firmenakten Vol. 1II. Bl. 44,

Greußen, den 13. Oktober 1886.

Fürstl. Schw. Amtsgericht. Abth. I. G. Schumann.

Gumbinnen. Bekanutmachung. [34638 In unserm Firmenregister ist die zub Nr. 1 | eingetragene Firma Ludwig et Ludszuweit z folge Verfügung vom 8. Oktober 1886 gelöscht. Gumbinnen, den 8. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Gumbinnen. Bekanntmachung. [34640] In unser Firmenregister ist sub Nr, 181 d!

R. Engelbrecht.

Fitma F. Kludszuweit und als deren Inhab

der Kaufmann Fricdrih Kludszuweit zu Gumbinnen mit dem Niederla}ungëort Gumbinnen zufolge Ver- fügung vom 8, Oktober 1886 cingetragen. Gumbinnen, den 8. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Wagen L. W. Handelsregister [34759] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Vie unter Nr. 383 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma: __ Heuser «& Hassel zu Hagen ift gelöss{ht am 14. Oktober 1886.

Halle a. S. Sandelsregister [34441] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom 11. Okftober 1886 af an demselben Tage folgende Eintragungen er- folgt: In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1321 die hiesige Handlung in Firma: e„Wilhelin Nathcke““ vermerkt steht, ist eingetragen : Das Geschäft ist mit der Firma auf den Kauf- mann Friedri<h Wilhelm Nathke zu Halle a. S. übergegangen; confr. Nr. 1554 des Firmen- reguters. Demnächst ist in unfer Firmenregister unter Nr. 1554 die Firma: „Wilhelm Nathee“‘ mit dem Sitze zu Halle a. S., und als deren ÎIn- habcr der Kaufmann Friedri<h Wilhelm Rathe zu Halle a. S. eingetragen worden. Halle a. S., den 11. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung VIT.

Walle a. S. Sandel8register {34641] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. In unser Gefellshaftsregister, woselbst unter Nr. 521 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Georg Salomon’s Nachf. vermerkt steht, ist eingetragen : Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Reinhold Ludolf Koven zu Halle a. S. seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Bergleiche Nr. 1555 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1555 die Firma:

Georg Salomon’s Nachf. mit dem Siße zu Halle a. S. und als deren In- haber der Kaufmann Reinhold Ludolf Koven hier eingetragen worden.

Die dem Kaufmann Reinhold Ludolf Koven für erstgenannte Handelsgesellshaft ertheilte Prokura ist erloschen und deren Löschung unter Nr. 257 unseres Prokurenregisters erfolgt.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1556 die Firma „Wilh. Koeunig“/“ mit dem Orte der Niederlassung „Halle a. S.‘ und als deren allei- niger Inhaber der Scbuhfabrikant Carl Ferdinand Wilhelm Koenig zu Halle a. S. eingetragen.

Halle a. S., den 13. Oktober 1886.

Hamm. Handelsregister [34760] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamnn. In unfer Gesellschaftsregister, woselb unter

Nr. 9 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma:

Spiegel & Nosengarteu

vermerkt steht, ist eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur<h gegenseitige Ueberein- funft vom 28. September 1886 aufgelöst. Der Kaufmann Hermann Rofengarten fett das von ihm mit sämmtlichen Activis und Passivis über- nomtmcne Handelsgeschäft unter der Firma H. Rosengarten fort. Vergleihe Nr. 241 des Firmenregisters. Demnächst ift in Nr. 241 die Firma: H. Nosengarteu

und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann

Rofengarten zu Hamm eingetragen worden. Hamm, den 14. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

unser Firmenregister unter

Hannover. Bekanntmachung. [34761] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3625

zu der Firma: : N. Vecker & Co. eingetragen : Die Niederlassung ist Ottensen verlegt Hannover, 13. Oktober 1886. Königlihes Amtsgericht. IV b. Jordan.

von Hannover nach

Hannover. Sefanutmachung. [34762] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3834 eingetragen die Firma:

4 Rodewald «© Co. mit dem Niederlassung8orte Haunover und als deren Inhaber Brennereibesißer August Rodewald zu Hannover und Chemiker Ludwig Voltmer in Hainholz.

Offene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 1886.

Hannover, den 13. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. TP b. Jordan.

Tnsterburg. Bekauntmachung. [34642] „Heute ist in unserm Firmenregister unter Nr. 65 die Hmna Wolff Putzrath wegen Aufgabe des Ges äfts zufolge Verfügung von heute gelöscht.

Insterburg, den 30. August 1886.

Königliches Amts8gericht.

[34643] Itzehoe. Jn das Firmenregister ist heute ein- getragen :

1) zur Firma Nr. 913. Heinr. Sievers Nach- folger, H. J. Haussen Wwe. in Marne:

Das Geschäft ist dur<h Vertrag auf den Kauf- mann Heinri Julius Johannes Klopp zu Marne Übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Heinr. Sievers Naflgr. (H. Klopp) weiterführt cfr. Nr. 941 des Firmenregisters,

2) unter Nr. 941 die Firma.

Heinr. Sievers Nachflgr. (H. Klopp) zu Marne und als deren Inhaber der Kaufmann Hein- ri Julius Johannes Klopp daselbst.

JItehoe, den 11. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. IIT.

Jüterbos. Bekanntmachung. [34644] In unfer Gefellschaftêregister, woselb unter Nr. 2 die Gesellschaft G. Kleine>e, Verlin, eingetragen steht, ist in Spalte 4 eingetragen:

Die Zweigniederlassung in Jüterbog ist auf- gehoben und hier gelöscht.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. Oktober 1886 am 12. Oktober 1886.

Jüterbog, den 12. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

[34778] Koblenz. In unfer Handels- (Genoffenschafts-) Register ist heute unter Nr. 52 zu dem „Neuen- ahr’er Winzerverein eingetragene Genofssen- schaft“ mit dem Siße zu Wadenheim, Vürger- meisfterei Neuenahr, Kreis Ahrweiler, einge- tragen worden, daß dur Beschluß der Generalver- sammlung der Genossenschafter vom 3. Oktober 1886 an Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen Johann Josef Dunz, Johann Josef Weber, Georg Höper und Johann Beer, folgende Personen als Beisiger in den Vorstand gewählt sind: 1) Mathias Braun, 2) Heinri< Weber, 3) Egidius Irmaart,

diese drei zu Wadenheim, 4) Peter Be>ker zu Beul wohnhaft. Koblenz, den 15. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung. T1.

Kreuzburg O./S. Befanntmachung. [34645] __In unser Gefellschaftsregister ist heute bei lau- fender-Nr. 30 (Firma Nanuuy Singer zu Kreuz- burg O./S.) einaetragen worden :

Das Fräulein Nanny Singer ist mit dem 1. Ok- tober 1886 aus der Handelsgesells<aft ausgeschieden und der Kaufmann Isidor Silbermann zu Kreuz- burg O./S. am 1. Oktober 1886 als Handels- gefellshafter eingetreten.

Von den beiden gegenwärtigen Gesellschaftern ist |"

jeder zur Vertretung der unveränderten Firma befugt. Kreuzburg O.-/S., den 8. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

; [34646] Leipzig. Im Handel8register des unterzeihneten Amtsgerichts und ¿war auf Fol. 2918 des vor- maligen Handel8registers für die Stadt Leipzig, allwo die aufgelöste Kommanditgesellshaft auf Aktien in Firma F+ Schönheimer’ scher Baukverein in Leipzig vermerkt steht, ist beute eingetragen worden, daß die Vollmacht der Liquidatoren Herren Ferdi- nand Schönheimer und Salomon Haberland in Berlin nach erfolgter Beendigung der Liquidation erloschen ift.

Leipzig, den 14. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht, Abtheilung Tb. Steinberger.

Luckenwalde. Befanntmahung. [34648] In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 38 die Handelsgefellshaft in Firma E. Torges verzeihnet steht, ift heute zufolge Verfügung vom 9, Oktober 1886 Folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft is in Folge Veräußerung des Geschäfts an den Seifenfabrikanten Hermann Voigt hier aufgelöst. Derselbe führt das Ge- \<äft unter unveränderter Firma fort.

Demnächst ift in unser Firmenregister heute unter Nr. 124 die Firma E, Torges mit dem Orte der Niederlassung Luckenwalde und als deren Inhaber der Seifenfabrikant Hermann Voigt zu Luckenwalde cingetragen.

Luckenwalde, den 9. Oktober 18836.

Königliches Amtsgericht. Luckenwalde. Befauntmahung. [34647]

In unser Firmenregister ist heute bet der unter Nr. 101 vermerkten Firma August Tietz Folgendes eingetragen : 5

Das Handelsgeschäft ist dur<h Erbgang und Vertrag auf den Spediteur Hermann Tietz zu Luckenwalde übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. (cfr. Nr. 125 des Firmenregisters.)

Demnächst ist in unser Firmenregister heute unter Nr. 125 die Firma August Tietz mit dem Orte der Niederlassung Luckenwalde und als deren Inhaber der Spediteur Hermann Tiet zu Luckenwalde ein- getragen.

Luckenwalde, den 9. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

Nordhanusen. BSefanntmachung. [34649] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 327 die zu Nordhaufen unter der Firma: Gebr. Aurin am 14. Oftober 1886 begründeten Handelsgesellschaft und als deren Gefellschafter die Möbelfabrikanten Richard und Hermann Aurin zu Nordhausen, zufolge Verfügung vom heutigen Tage cingetragen. Nordhausen, den 14, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT.

Osnabrück. Sefanntmaung. [34764]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 796 eingetragen die Firma:

D. S. David

mit dem Niederlassungsorte Osnabrück und als deren Inhaber der Kaufmann David David zu Os- nabrüd>.

Osnuabrü>, den 15. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung L. Reinedde.

34765] Schmalkalden. In das Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerichts ist eingetragen: Nr. 192. Firma: „H®: Sirowy““ in Schmal- kalden. i Inhaber der Firma ist der Badebesizer Heinrich Sirowy in Schmalkalden, laut Anmeldung vom 9, Oktober 1886. ; Schmalkalden, den 12. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. [34766] Schmalkalden. In vas Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerichts is eingetragen : Nr. 193. Firma „Hermanu Brandes « Co.“ zu Berlin.

Inhaber der Firma sind:

1) Kaufmann Hermann Brandes aus Berlin, jeßt in S<hmalkalden. : 2) Kaufmann Benno Marcufe zu Berlin.

Die Gesellschaft hat am 1. November 1881 be- gonnen und ift jeder der beiden Theilhaber zur Ver- tretung der Firma berechtigt.

Die Errichtung einer Zweigniederlassung in S<hmal- falden ift erfolgt nah Anmeldung vom 5. bezw. 11. Oktober 1886.

Eingetragen auf Anzeige vom 5. bezw. 11. Ok- tober 1886 am 13. Oktober 1886.

Schmalkalden, den 13. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

31651 Sonneberg. Sn Folge Anmeldung vom pz Tage ist auf Blatt 291 unseres Handelsregisters eingetragen worden, daß der Kaufmann Emil Vogel zu Sonneberg aus der Firma: l Nicol Koch zu Sonneberg ausgeschieden ift

Dagegen ist auf BL[. 345 die Firma:

Emil Vogel zu Soxneberg und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Vogel zu Sonneberg zum Eintrag gekommen.

Sonneberg, am 13. Oftober 1886.

Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung T. L O, Spremberz. BVefanntmachung. [34652] _In unfer Gefellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage bei der unter Nr. 27 eingetragenen Handelsgesellshaft „Gust. Trag- manu u. Söhue“/ zu Spremberg Folgendes ver- merft worden : Der Fabrikbesitzer Heinrih Gustav Tragmann hier ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nunmehr ein Jeder der übrigen Gesellschafter für f allein berc<tigt. Spremberg, den 13, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. [34653] Stallupönen. STn unfer Gesellschaft3register ist unter Nr. 63 die Handelsgesellschaft „Albert Schmidt & Fuch8maun““ betreffend, folgende Eintragung bewirkt worden:

Col. 4. Die Handelsgesellschaft ist dur das Ausscheiden des Kaufmanns Jacob Fuchs8mann in Kybarti aufgelöst. Die Firma und das Handels- geschäft sind auf den Kaufmann Albert Schmidt in Eydtkuhnen übergegangen und ift die Firma unter Nr. 312 des Firmenregisters eingetragen worden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 11. Oktober am 11. Oktober 1886.

Stallupönen, den 11. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

[34584] Westerstede. In das Handelsregister des unter- zeihneten Gerichts ist heute eingetragen : Firma: E. H. J. Nies. Sitz: Westerstede. Inhaber, alleiniger: Buchdru>er Fr. Aug. Ries zu Westerstede. Ma ist na< Anzeige des Inhabers er- loschen. Westerstede, 1886, Oktober 13. Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung T. (Unterschrift.)

[34780 Wiesbaden. Das feither unter der Firma „Rheinische Weincompaguie Poth® «& Co.“ zu Wiesbaden betriebene Handelsgeschäft ist mit allen Aktiven und Passiven in Folge Vertrags an den seitherigen Theilhaber, Kaufmann Friedrich Wil- helm Pothé-Wegner zu Wiesbaden, als künftigen alleinigen Inhaber übergegangen und wird von dem- selben unter der früheren Firma zu Wiesbaden fort- betrieben. Demgemäß ist heute die Firma „Rhei- nische Weincompaguie Poths & Co.“ im Ge- fellschaftsregister unter Nr. 288 gelö{t und in das Firmenregister unter Nr. 859 auf den Namen des jeßigen Inhabers cingetragen worden.

Wiesbaden, den 12. Oktober 18386. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

Wittstock. Bekguntmachung. [34654]

In unser Firmenregister, woselb|\t unter Nr. 280 die Firma:

eeRobert Dübnerx“‘ vèrmerkt steht, ift eingetragen:

Das Handelsgeschäft ist dur<h Vertrag auf den Kaufmann Eduard Uhthoff zu Wittstock übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma:

„Robert Hübuer Nachfgr. S : Ed. Uhthoff“ fortseßt. Vergleicbe Nr. 328 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 328 die Firma:

„Robert Hübner Nachfgr.

Ed. Uhthoff“

und als deren Inhaber „der Kaufmann Eduard Uhthoff“ und als Ort der Niederlassung „Wittsto>t““ eingetragen worden.

Wittsto>, den 9, Oktober 1386.

Königliches Amtsgericht. Zeitz. Vekanutmachung. [34655]

In unser Firmenregister unter Nr. 494 ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden die Firma F. W. Bockius Sohn mit dem Sitze zu Zeitz und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Wilhelm Boius jun. daselbft.

Zeitz, den 12. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. IV.

Konkurse. (347771 Konkursverfahren.

Nr. 14118, Ucber das Vermögen der Friedrich Wilhelm Zimmermann Wittwe Karoline, geb. Schniidt, Inhaberin der Firma Wittwe Zimmer- mann in Vaden, wurde beute, am 14. Oktober Mind Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet.

Konkursverwalter ist Waifenrihter Kah dahier.

Offener Arrest und Anmeldefrist bis 5. November

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner

Prüfungstermin am Samstag, den 13. Novetn- ber, Vormittags 10 Uhr. Baden, den 14. Oktober 1886. Gr. Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber : Lug.

9 I g (34662) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters Friedrih Wilhelm Helmer in Burgstädt wird beute, am 15, Oktober 1886, Nachmittags 4 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Preller in Burgstädt.

(gge er Arrest mit Anzeigefrist bis 1. November

OOV,

Anmeldefrist bis zum 7. November 1886.

Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 15. November 1886, Vormittags 9 Uhr.

Burgstädt, am 15. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Bretschneider. Beglaubigt: Hübler, G.-S.

(34638) Konkurs-Eröffnung.

Neber das Vermögen des Strumpfwaarenfabri- fanten Theodor Clemens Schüler, Inhabers der Firma Habeland æ& Schüler in Neustadt, ist am heutigen Tage, Nachmittags 36 Uhr, Konkurs eröffnet worden,

Rechtsanwalt Net>e in Chemnitz Konkursverw.

Anmeldefrist bis zum 13. November 1886.

Vorläufige Gläubigerversammlung am 1. No- vember 1886, Vormittags 10 Uhr.

Prüfung der angemeldeten Forderungen 3. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. No- vember 1886.

Chemnitz, den 14. Oktober 1886.

Der Gerichtsfhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Pöôtßs<. 45 Konkfurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Weifwaarecnhändlers Johannes Camillo Krebs, Inhabers der Firma Camillo Krebs in Chemnitz, ift am heutigen Tage, 4 Uhr Nachmittags, Konkurs eröffnet worden.

Rechtsanwalt Dr. Stadler in Chemniß Konkurs- verwalter, :

Anmeldefrist bis zum 11. November 1886,

Vorläufige Gläubigerversammlung am 30. Okto- ber 1886, Vormittags 10 Uhr.

Prüfung der angemeldeten Forderungen am 29. November 1886, Vormittags 109 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13, No- vember 18386.

Chemnitz, den 14. Oktober 1886.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts :

M ößs E 034611] Konkursverfahren.

NVeber das Vermögen des Seifenfabrikauten Frauz Dammann zu Frankfurt a. O., wird heute, am 15. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Hocber zu Frankfurt a. O., Junkerstraße Nr. 18. :

Erite Gläubigerversammlung am 10. November 1886, Vormittags 115 Uhr.

Anmeldefrist bis 24. November 18386.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. No- vember 1886.

Prüfungstermin am 8. Dezember 1886, Vor- mittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung TV., zu Frankfurt a. O.

(346661 Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Architekten Friedrich Meiners in M.-Gladva<h wird, da desen Zahlungsunfähigkeit und Zahlungseinstellung feststeht, eute, am 12. Oftober 1886, Nachmittags 53 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Necht8anwalt Herr Busch hier wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 30. Novemker 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung cines Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über die in 8, 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- stände auf

Mittwoch, den 10. November 1886, Nachmittags 4:7 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Mititwoch, den 15. Dezember 1886,

Nachmittags Uhr,

unterzei<hneten Gerihte, Termin anbe-

ant

vor dem raumt. Allen Personen, wel<he eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas s<uldig find, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung -auferlegt, von den Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 30, November 1886 Anzeige zu machen. M. -Gladbach, den 12. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Zur Beglaubigung : : Schwadle, - Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts.

[34610] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gutspächters Nobert Poggendorf zu Hohenmühl bei Greifswald ist am 23. September 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Georg Fahrnholz in Greifswald wird zum Konkursverwalter ernannt.

g Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. November

Erfte Gläubigerversammlung: den 12. November 1886, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin : am 1. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr. Greifswald, 13. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.