1886 / 247 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kollektiv-Prokura des August Albert Doering und des Wolfgang Gustav Mannheimer zu Berlin für die Firma Robert Borchardt

« Co. Berlin, den 19. Oktober 1886. Königliches Ama I. Abtheilung 561.

[34061]

Berlin. Rudolph

Die Ehefrau des Schlächtermeisters

Leese, Auguste, geboreve Ulrich, zu Reinickendorf, hat

für ihr unter der Firma: A4. Leese u. Comp. (Firmenregister Nr. 425) bestehendes Handelsgeschäft dem Schlächtermeister Rudolph Leese zu Reini>kendorf Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 99 des Prokurenregisters

eingetragen worden.

Berlin, den 6. Oktober 1886.

Königliches Amtsgeriht 11. Abtheilung VIIT.

Bochum. Handelsregister [35130] des Königlichen Arntsgerichts zu Vochun!. Der Bierbrauereibesiter Heinrih Hülsmann zu

Ei>el bat für seine zu Eickel bestehende, unter der

Nr. 263 des Firmenregisters mit der Firma Heinr.

Hülsmaun eingetragene, Handelsniederlassung den

Kaufmann Gustav Hülsmann zu Eitel als Pro-

furisten bestellt, was am 16. Oktober 1886 unter

Nr. 256 des Prokurenregisters vermerkt ist.

[35131] Bremen. Sn das Handelsregister ist eingetragen den 16. Oktober 1886: H. M. Reinken, Bremen: Der Theilhaber Eduard Lütow ist am 21. September d. J. gestorben. Seine mit ihren Kindern im Bei- fiß lebende Wittwe und Rechtsnachfolgerin, Auguste Helene, geb. Julitz, bat das Geschäft mit Heinrich Rudolph Reinken Wittwe, Dorothee Catharine Mathilde, geb. Blo, fort- gesetzt, ohne die Firma gezeichnet zu haben. Am 15, Oktober d. Ï. ist der biesige Kaufmann Hermann Heinrich Ruyter unter Mitübernahme aller Aktiva und Passiva als offener Gesell- schafter eingetreten, und zugleih Eduard Lützow Wittwe als Theilhaberin ausgetreten. Hermann Heinri<h Ruyter zeichnet allein die unverändert gebliebene Firma. Die Prokura des Carl Martin Krüger bleibt in Kraft.

Assicurazioni generali in Triest. Am 11, Oktober d. I. ist an Ferd. Westhoff junx. Vollmacht zur Vertretung der Gesellschaft bezüglih der Feuerversilerungsbranche für den Bereich des bremishen Staats mit der Befug- niß, die Policen zu zeichnen, ertheilt.

Bremeu, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelssachen, den 16. Oktober 1886.

C. H. Thulesius, Dr.

——__—_——_———

Elberfeld. D, [35132] In unser Gesellschaftsregister bei Nr. 840 ofene Handelsgesellschaft in Firma Gebrüder Aß- maun mit dem Sitze zu Neviges ist heute Folgendes eingetragen worden: Der Sig der Gesellschaft is von Neviges nah Lüdeuscheid verlegt. Elberfeld, den 15. Oktober 1886.

Königlihes Amtsgericht. Abtheilung V.

Ettlingen. Handelsregistereinträge. [35219] Nr. 5698 I. Unter O. Z. 131 des Firmenregisters wurde heute eingetragen: Die Firma „Daniel Emig in Ettlingen.“ Inhaber ist: Daniel Emig, Vergolder in Ettlingen. Ehevertrag d. d. Stadt Kehl, 8. September 1877 mit Anna ÎIdler von Dorf Kehl, nah wel<em jeder Ehegatte alle gegenwärtige und künftige Fahrnis von der Gemeinschaft ausschließt.

Ettlingen, 16. Oktober 1386.

Gr. Bad. Amtsgericht. Ribstein. Wildesheim. SBefanntmachunga. [35133] _In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 957 eingetragen die Firma:

| Nobext Spierling mit dem Niederlassungzorte Hildesheim und als deren Inhaber der Kaufwann Robert Spierling in Hildesheim.

Hiloesheim, den 15. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung F. Börner.

ä : 35134] Höxter. In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 34 „Kaiser Wilhelm Vad““, Aktiengesell- schaft zu Driburg, folgender Vermerk eingetragen :

In der Generalversammlung vom 28, Juni 1886 sind die $8. 17 und 18 des Statuts der Gesellschaft dahin abgeändert, daß fortan die Gefellshaft ver- treten werden foll dur< einen Direktor und einen Stellvertreter desselben, von denen jeder die Gefell- {aft dur< Unterzeichnung deren Firma mit seinem Namen verpflihtet. Gewählt find der Gastwirth Bernhard Humborg zu Driburg zum Direktor und der Lehrer Eduard Wichers daselbst zu dessen Stell- vertreter.

Höxter, den 16. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

N . [35104] FItzehoe. In das Gesellschaftsregkster ist heute unter Nr. 187 ezogen worden : Firma der Gesellschaft : Dampf-Vier-Brauecrei Ditmarsia, Gebr. Fanssen. Siy der Gesellschaft: Heide. _ Rehtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesell- schafter sind: Le Ludwig Wilhelm Janssen und Conrad Georg Jean Janssen zu Heide. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1886 he- gonnen. Jtzehoe, den 15, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. 111.

[35103] Ntzehoe. In das Genossenschaftsregister i1t heute unter Nr. 58 eingetragen : Firma der Genoffenschaft : Fischerei-Gesellschaft in Kellinghusen und Umgegend (E. G.) Siy der Genossenschaft: Kellinghusen. Recbtsverhältnisse der Genossenschaft: Die dur

Genossenschaft bat die Anlage und Bewirthschaftung von Fishteichen, zunächst in der fog. Hollenbeks- niederung bei Mühlenbarbe>, zum Gegenstande.

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind:

1) Bürgermeister H. Jargstorf zu Kellinghufen,

9) Landmann Otto Caspersen in Mühlenbarbed>,

3) Rentier H Tietgens zu Kellinghusen.

Die Willenserklärungen des Vorstandes, sowie alle Bekanntmachungen in Genossenschaft8angelegenheiten erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, wel<e von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern zu unter- zeihnen ist, Als Publikations8organ ist der „Störbotê* bestimmt.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann auf der hiesigen Gerichts\hreiberei während der Geschäfts- stunden eingesehen werden.

Jtzchoe, den 16. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Tk.

Mena. Vekanutmachung. [35135]

Für die Firma C. Weidig in Jena ift dem Herrn Georg Gustav Weidig von hier Prokura er- tbeilt worden, was zufolge Beschlusses vom Heutigen auf Fol. 108 des hiesigen Handelsregisters heute ein- getragen worden ist.

Jena, den 14. Oktober 1886.

Großherzogl. Sächs. Amtsgericht, Abth. TV. Dr. A >ermann.

Kiel. Vekanutmachuug. [35105]

In das hieselbst geführte Prokurenreaister ist am beutigen Tage sub Nr. 206 als Prokurist der Firma D. Jöhßnke in Kiel Inhaber Wittwe Emma äIöhnke, geb. Rathmann, in Kiel eingetragen der A Christian Hinri< Wilhelm Weber in diel.

Kiel, den 15. Oktober 1886.

döniglichhes Amtsgericht. Abtheilung V.

tags FaöIn. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage isl in das biesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4775 einaetragen worden die in Köln wohnende Handelsfrau Therese, geborene Fries, Wittwe Karl Mertens, welche daselbst eine Handelsniederlassung errihtet hat, als Inhaberin der Firma : „Carl Mertens Witwe“‘. Köln, den 6. Oktober 1886. Keßler, Gerichts\{hreiber des Königlichen Amts8gerihts, Abtheilung VII.

x [35144] FcöIn. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 2625 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) NMNegisters, woselbst die Handelsgesellshaft unter der

Firma:

r Forstmann Sem.‘ in Köln und als deren Gesellschafter 1) Johann Heinrih Forstmann, Kaufmann in

Köln, und 9) Wilhelm Shwalb, Fabrikant daselbft, vermerkt stehen, beute die Eintragung erfolgt, daß der Fabrikant Wilhelm S6walb aus der Gefsell- chaft ausgescbieden ist und daß der Kaufmann Jo- hann Heinrich Forstinann das Geschäft für alleinige Rechnung unter derselben Firma zu Köln fortführt. Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 4777 der Kaufmann Iohann Heinrih Forstmann in Köln als Inhaber der Firma : eeForstntann Senm.“‘ Beute eingetragen worden. Köln, den 6. Oktober 1886. f Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

. ; 35145] En. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 157 des hiesigen Handels8- (Firmen-) Regifters vermerkt worden, daß das von dem in Köln wohn- baft gewesenen, nunmebr verstorbenen Kaufmanne Hubert Broels<h bei Lebzeiten daselbst geführte Handelsgeschäft unter der Firma: „Hubert Broelsch“‘ mit Einschluß der Firma auf dessen Wittwe, die in Köln wohnende Handel8frau Sophie, geborene Bracht, übergegangen ift, wel<he das Geschäft unter derselben Firma für ihre alleinige Re<nung zu Köln fortführt. Sodann ist unter Nr. 4776 desselben Negisters die in Köln wohnende Handelsfrau Wittwe Hubert Broelsh, Sophie, geborene Bracht, als Inhaberin

der Firma: „„Dubert Broelscz“ beute eingetragen worden. Kölu, den 6. Oltober 1886. L Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amts8gerichts. Abtheilung VII. L : [35143] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 4346 dethiesigen Handels- (Firmen-) Registers vermerkt worden, daß die von dem in Brühl wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Kaufmanne Ferdinand Theodor Neuhoff bei Lebzeiten zu Köln geführte Firma: „Bogen & Neuhoff‘ erloschen ist.

Kölu, den 7. Oktober 1886. S Keßler, Gerichtss<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

L [35142] Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handels- (Gesellschaft8-) Register unter Nr. 2804 eingetragen worden die Handels- gesellschaft unter der Firma: _ _e-Ph. Adam «& Sohn“‘, welche mit dem 6. Oktober 1866 begonnen, ihren Siß in Winningen und nunmehr in Köln eine Zweigniederlassung errichtet hat. Die Gesellschafter sind: : 1) Philipp Adam, Lehrer und Weingutsbesißzer

zu Winningen, und ; 2) Ferdinand Tieß, Kaufmann in Köln, und ist jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Köln, den 8. Oktober 1886.

O Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerihts.

Abtheilung VII.

: [35140] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage if bei Nr. 3689 des hiesigen Handels8- (Firmen-) Re- gisters vermerkt worden, daß die von dem Eduard Sulz, früber Kaufmann zu Köln, jeßt Buchhalter zu Nicdermendig, zu Köln geführte Firma: . eNaaymanu «& Schulz“ erloschen ist. Kölu, den 9. Oktober 1886. Keßler. Geri(ts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[35141 öln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage f in das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 2805 eingetragen worden die Handels- gesells{<aft unter der Firma:

i „Flemming & Jhrke““ wel<he ihren Siß in Köln und mit dem heutigen Tage begonnen hat.

Die Gesellschafter find:

1) Emanuel Flemming, Kaufraann, in Köln, und

9) August Ihrke, Techniker, zu Hangelar wohnend, und ist jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Köln, den 9. Oktober 1886.

Keßler, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. [35139] Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 219 des hiesigen Handels- (Firmen-) Registers vermerkt worden, daß das von dem in Köln wohn- haft gewesenen, nunmehr verstorbenen Kaufmanne Peter Wilhelm Feldhaus bei Lebzeiten daselbst mit Zweigniederlassungen zu Aachen und Elberfeld ge- führte Handelsgeschäft unter der Firma: „Vetecr Wilheim Feldhaus“‘ mit Einschluß der Firma auf dessen Wittwe, die in Köln wobnende Handelsfrau Julie Elise, geborene Jungblut, übergegangen ist, welche das Geschäft unter derselben Firma für alleinige Rechnung zu Köln fortführt. Die Zweigniederlaffungen zu Aachen und Elberfeld sind aufgehoben worden.

Sodann ift unter Nr. 4778 desselben Registers die in Köln wohnende Handelsfrau Wittwe Peter Wilhelm Feldhaus, Julie Elise, geborene Jungblut, als Inhaberin der Firma:

„eVeter Wilhelm Feldhaus“‘ heute eingetragen worden.

Ferner ist bei Nr. 534 des Prokurenregisters ver- merkt worden, daß die für die obige Firma der jeßigen Firma-Inhaberin früher ertheilte Prokura erloschen ist.

Köln, den 11. Oktober 1886.

Keßler, Gerichts\{Greiber des Königlihen Amtsgerihts. Abtheilung VII.

L [35138] Köin. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das hiesige Handels8- (Prokuren-) Negister unter Nr. 2118 eingetragen worden, daß der früher zu Barmen, jeßt in Sülz wohnende Kaufmann Her- mann Hammerschmidt für seine Handelsniederlassung zu Barmen mit einer Zweigniederlassung zu Sürth unter der Firma :

„D. Hammerschmivt“‘ den zu Sürth wohnenden Eduard Greeven zum Prokuristen bestellt hat. Köln, den 11. Ofteber 1836. L Seer, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

E [35137] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 3006 des hiesigen Handels- (Firmen-) Registers vermerkt worden, daß die von dem früher zu Köln, jetzt zu Aachen wehnenden Kaufmann Franz Sell zu Köln geführte Firma:

_ ee&ranz Sell @ Cie.“ erloschen ift. Kölza, den 12. Oktober 1386. C S Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

Z j [35136] FAGin. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 2806 eingetragen worden die Handels- gefellshaft unter der Firma:

„Steinbreuner & Wigginghaus““, welche E in Kölu und mit dem 11. Oktober 1866 begonnen hat.

_Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute Julius Steinbrenner und Albert Eduard Wigginghaus, und ist jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. _ Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2119 die Eintragung erfolgt, daß die vorgenannte Handelsgesellshaft den in Köln wohnenden Karl Blasberg zum Prokuristen bestelit hat. Köln, den 12. Oktober 1886. Keßler, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

Kottbuns. Bekanntmachung. [35106] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 576 ein- getragen worden: Bezeichnung des Firmeninhabers :

der Kaufmann Paul Nichter. Ort der Niederlassung: Peitz. Bezeichnung der Firma:

J. G. Frante Nachfolger.

j (Paul Niehter.)

Eingetragen zufolge Verfügung vom 15: Oktober 1886 an demselben Tage.

Kottbus, den 15. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekanutmachung. [35107] Die unter Nr. 102 unseres Firmenregisters ver- zeichnete Firma J. G. Franke als deren In- haber der Kaufmann Johann Gottfried Franke zu Peitz eingetragen, ist erlos<hen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 15. Oktober 1886 an demselben

age. Kottbus, den 15. Oktober 1886.

Gesellschaftsvertrag vom 2. Oktober 1886 gegründete

Kcüstrin. Königl. Amtsgericht Küstri oIN

Die Firma H. Peip zu Küstrin register Nr. 59 hat 1) dem Herrn Romanus Conrad und 2) dem Herrn Hermann Bürgel, Beide zu Küstrin, Kollektivprokura ertheilt, 9; ist unter Nr. 49 unseres Prokurenregisters am 14 5 tober 1886 eingetragen worden. A

Malgarten. Befanntmachung. [35147 Auf Blatt 1 des hiesigen Genossenschaftsregi, ift heute zu der Firma: "n Vorschusß;verecin zu Bramsche, cingetragene Genossenschaft, in Spalte 4 eingetragen : Der Vorstand besteht jeßt aus:

.

Firmg

Vorsitzender, Kaufmann Carl Philipfon, als Stellvertrety des Vorfißenden, 1 Rector Remme A Schriftführer, un Kaufmann Rudolf Wilhelm Meyer, als Kassirz sämmtlich zu Bramsche. A Malgarten, den 11. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. G. v. Einem.

302g Münden. Sn das biesige Handelsregister ift fett Blatt 265 eingetragen zu der Firma: L. Koch « Co. Der Sitz der Gesellschaft ist von Münden n Kassel verlegt. 4 Müuden, den 13. Oktober 1386. Königliches Amtsgericht. T. Hölscher.

Namslau. SBefanntmachung.

getragene Firma : „e„Richard Hexrruann“‘ zu Namslau ift gelöst. Namslau, den 11. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. TV.

Neldenburge. Sefanutmachung.

1886 für feine Ehe mit Helene, ] bei seinem Umzuge von Landsberg in Oberschles

ges{lossen. Dieses ist unter Nr. 55 gemeinschaft, eingetragen. i Neidenburg, den 15. Oktober 1386.

Königliches Amtsgericht. III.

Osterwieeck. ) der unter Nr. 23 verzeihneten Handelsfirma: A. Beyerlein's Söhue & Co.

Gesellschaft ausgeschieden.

188 am 15. dess. Mts. Osterwieck, den 15. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. 11.

Unsere Bekanntmachung

betreffend

OsterwieckK. 9. d. Mt3,,

La

beribtigt: : 2c. find in den Vorstand gewählt worden: G

2) rih) Wendt zu Seinstedt. Osfterwie>, den 15. Oktober 1586. Königliches Amtsgericht. Tk.

P osen. Handelsregister.

íIn das Handel8ge\{<äft des Kaufman! Eduard Krug zu Posen ist der Kaufmam Bruno Krug daselbst als Handels8gesell schast! eingetreten; und es ist die hierdur< entstande Handelsgesellschaft, welhe die Firma Edu Krug & Sohn angenommen hat, unter Nr. 48 des Gesellschaftsregisters eingetragen. _ Demnächst ist in unserem Gesellschaftsregister unt! Nr. 449 die seit dem 28. September 1886 besteben Handelsgesellschaft in Firma Eduard Krug & Sohn 5 mit dem Sitze zu Posen, und sind als deren Qt sellshafter der Kaufmann Eduard Krug zu Posen, 9) der Kaufmann Bruno Krug daselbst heute eingetragen worden. Posen, den 1. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV. Quersart. Bekanntmachung. [35188 Jn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 12 hi der Gesellshaft „R. Vach & Co. in Stöbhnik bei Mücheln“/ heute Folgendes eingetragen: I. Aus der Gesellschaft sind ausgeschieden: der E A Gottlieb Hippe zu Krum} 11. In die Gesellschaft sind eingetreten: ( der Gutsbesißer Friedri Seibi>ke zu Krum 111. Die beiden ausscheidenden Vorstandsmitgli 1) der Rittergutsbesitzer, Major a. D. Heinri von Helldorff auf St. Ulrich, Neubarth in Wünschendorf Vorstehern der Gesellschaft gewählt worden. Querfurt, den 30. September 1886. Königliches Amts8geriht. 11. Abtheilung.

Räastenburg. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Firma R. Baer zu Rastenburg und a Inhaberin Rosette Baer zu Rastenburg am Tage eingetragen. j Rastenburg, den 15. Oktober 1836. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

S L L: Due: Zet E E NTES E ELO

Fabrikant Johann Gabriel Künsemüller,

[3510 0E Die in unserm Firmenregister unter Nr. 137 ¿ju

35251

Der Apothekenbesitzer Heinrich Overbe qu Neidenburg hat dur< Erklärung vom 6. Okto: geb. Wlossa, F

na< Neidenburg die Gemeinschaft der Güter aut

Ï unseres Register?, «F treffend die Eintragung der Aus\<{ließung der Güter

. _ [D118 In unferm Handel8register ist bi

zu Ofterwieck folgende Eintragung bewirkt word L Der Kaufmann Wilhelm Beyerlein ift aus dr

Eingetragen zufolae Verfügung vom 14. Okto

[361110 von die Vorstandswahl ds Actien-Nübenzuckerfabrik Horuburg wird dal

o 4 der Halbspänner Christian (ni<ht Frid}

[35112 E

Jn unserem Firmenregister ift bei Nr. 279, F selbst die Firma Krug «& Fabricius zu Pose! aufgeführt steht, zufolge Verfügung vom heutiz! Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden:

E E D E T E i T

A

E A

E E

E E

T E E Si Er

9) der Gutsbesiter und Amtsvorsteher Edu? : sind auf die Zeit bis zum 30. Juni 1388 wieder ;

[352 e 101 V E L 0 der heutig® l

Rastenburg. Bekanntmachung. [35253] In unfer Firmenregister ist unter Nr. 100 die Firma R. Christoff zu Rastenburg und als deren Jnhaber der Kaufmann Rudolf Christoff zu Rasten- burg am 11. Oktober 1886 cingetragen. Nastenburg, den 11. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. Bekfanutmachung. [35115] In unser Prokurenregister ist bei der unter Nr. 390 im Firmenregister eingetragenen Firma: Paul Gractz am Orte Schweidnitz bei Nr. 76 in Colonne 8, Bemerkungen, heute Nach- stehendes eingetragen worden: ¡Die dem Buchhalter Emil Schulz ertheilte Prokura ift erloschen.“ Königliches Amtsgericht, Abth. TV. ¡zu Schweidnitz.

Stolp. Bekanntmachung. [35258] Der Kaufmann Joel Meyer Wolffberg, in Firma A. J. Wolffberg, zu Stolp, hat für feine 62 mit Fanny, gevorene Lewin, dur<h Ver- trag d. d. Stettin, den 8. November 1883, die Ge- meinschaft sowohl des Vermögens als des Erwerbes auëges<lo#sen.

Dies ist in unser Register zur Eintragung der Ausschließung oder A der Gütergemein- haft bei Kaufleuten unter Nr. 87 zufolge Ber- fügung vom 14. Oftober 1886 an demselben Tage eingetragen.

Stolp, den 14. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Stolp. Vekauntmachung. [35257]

Jn das Firmenregister ist folgender Vermerk ein- getragen :

1) Nr. 345.

9) Bezeichnung des Firnleninhabers:

Kaufmann Friß Wilke zu Stolp. 3) Ort der Niederla}jung: Stolp i. Pomm. 4) Bezeichnung der Firma: Fritz Wilke.

5) Zeit der Eintragung: l

Eingetragen zufolge Verfügung voin 15. Ofk-

tober 1886 am 15. Oktober 1886. Stolp, den 15, Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht.

Strasburg. Bekanntmachung. [35259] Der Kaufmann Louis Alexander in Jablonotwo hat für die Dauer seiner Ehe mit Laura Silber- stein, Tochter des Kaufmanns Isidor Silberstein aus Gollub dur< Vertrag vom 21. Juni d. I. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausgeschlossen, daß Alles, was die Ehefrau in die Ebe bringt oder was ihr während der Dauer der Cbe dur<h Erbschaften, Glücksfälle, Geschenke oder sonst auf irgend eine Art zufällt, die Natur des Vorbehaltenen haben soll. Strasburg, den 7. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Tremessen. Befanntmachung. [35116]

än unserem Register, betreffend die Ausfchließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft, ift folgende Eintragung bewirkt worden :

a. unter Nr. 32:

Der Kaufmann Leopold Wrzesinski aus Mo- iluo, jeßt aus Glogowieec bei Amsee, hat für Mie Ehe mit Friederike, geborueu Kuttner, dur< Vertrag d. d. Trzemeszno, den 8. Januar 1868, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- gescblossen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. Oktober 1886 am 13. Oktober 1886;

bunter Ne. 388

Der Kaufmann Jacob (alias Jonas) Jacob aus Tremessen hat für scine Ehe mit Thecla, gebornen Katz, dur<h Vertrag d. d. Pleschen, den 10. Januar 1879, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen. Eingetragen zufolge V wu vom 12. Oktober 1886 am 13, Oktober 886.

Tremessen, den 12. Oktober 1386.

Königliches Amtsgericht.

| [35117] Vechelde. Sn dem Genossenschaftsregister des unterzeilneten Herzoglichen Amtsgerichts ist Fel. 1 bei der dort eingetragenen Firma:

„Vechelder Consum-Verein, eingetragene i Geuofsenschaft‘‘, Folgendes heute vermerkt : Nach der Generalversammlung vom 1. August c. besteht der Vorstand aus nachbenannten Personen: 1) dem Drechsler Möhle von hier, als Vor- sitzenden, L 9) dem Fuhrherrn Clauditz von hier, als Stell- vertreter des Vorsitzenden, / 3) dem Maschinenmeister Reichel von hier, 4) dem Steueraufseher Pfeiffer von hier und 5) dem Maschinenführer Wulf von hier, Vechelde, den 11. Oktober 1886. Herzogliches Amtsgericht. Breithaupt.

E E

[35149] Vechta. Sn das Handelsregister ist eingetragen:

Zu Nr. 1%, Firma J. H. A. Püttmanu in Lohne: ;

Der frühere Inhaber Theodor Püttmann ist ver- storben und wird das Geschäft seit 1. Oktober 1886 von den Kaufleuten Rudolf Püttmann zu Lohne und Friedri Bernard Müller daselbst als offene Handels- gesellschaft unter derselben Firma weitergeführt.

Vechta, 1886, Oltober 13. i /

Großherzogliches Amtsgericht. T. Pancraß.

[35260] Waren. In Betreff der Firma Louis Stae> Met ist zum hiesigen Handelsregister zufolge erfügung vom heutigen Tage Fol. 60 Nr. 60 heute eingetragen worden : S Lor Sa 3 Handelsfirma: Die Firma ift er- oschen. Waren, den 18. Oktober 1886. _ Großherzogl. Me>lenburg-Schwerinsches Dr. Engel.

Amtsgericht.

Wittlage. BSBefauntmachung. [35150] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 76 eingetragen die Firma: j Wessels « Köper mit dem Niederlassungéorte Hunteburg und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Wessels und der Kaufmann Heinrih Köper zu Hunteburg.

Recbtsverhältnisse :

Offene Handelsgesellschaft.

Jeder Gesellschafter vertritt die Gesellshaft, nur p meig bedürfen der Genchinigung beider Gesell-

after.

Wittlage, den 9. Oktober 1836.

Königliches Amtsgericht. I. Hermann.

Muster - Register Nr. 122.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) [34699]

Apolda.

In das Musterregister ist eingeiragen:

Nr. 127. Firma R. L. Nestler in Apolda, ein versiegeltes Paket mit 1 Muster zu Stoff für Tücher und Konfektion aus Wolle in Verbindung mit Glanzflor, Raschelarbeit, Flächenerzeugnisse, Fabriknummer 2120, angemeldet 18. September 1886, Vormittags {10 Uhr, Schußfrist 3 Jahre.

Apolda, den 5. Oktober 1888.

SENIREZOR Ss P ITI. inde.

Aschaffflseuburz. [35049] In das Musterregister ist eingetragen : K A. Nees «& Cie., ein Paket mit 15 Mustern, Buntpapierdessins, Flächenerzeugniß, Fabrik-Nrn. 1401, 1402, 1403, 1404, 1405, 1501, 1502, 1503, 1504, 1505, 1601, 1602, 1603, 1604, 1605, ver- \{<lofen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 22. Sep- tember 1886, Nachmittags 3 Uhr. Aschaffeuburg, 16. Oktober 1886. _ Königliches Landgericht, Kammer für Handelssachen. Ma.

Köin. [35151]

In das Musterregister ist eingetragen: bei Nr. 161, Firma: „Werner Breuer“ in Kölu, hat für das unter Nr. 161 eingetragene Muster, Flacon, ent- haltend Kaffee-Surrogat in Form von Kaffee- Bohnen, die Verlängerung der Schußfrist auf weitere 3 Jahre angemeldet.

Kölu, den 15. Oktober 1886.

Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

Lentenberg i. Th. [35059] Im Musterregister ist heute eingetragen worden: Firma Eisenwerk Hockeroda von Weniger

und Trautsch in Hockeroda bei Leutenbverg,

1 Muster für Christbaumständer, offen, Muster für

vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 13, Schußfrist

3 Jahre, angemeldet am 30. September 1886,

Mittags 12 Uhr.

Leutenberg, den 30. September 1886, Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Schwarz.

Mülhausen i. E. äIn das Musterregister ist eingetragen: Nr. 908. Firma Gros Roman æ& Cie. in

Wesserliug, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern

für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 9529, 3260,

3965, 3279, 3289, 3996, 4023, 4593, 4597, 4598,

4599. 4600, 4601, 4602, 4603, 4605, 4607, 4608,

4609, 4610, 4611, 4612, 4613, 4614, 4615 bis incl,

46%, 4627, 4628, 4629, 4630, 7542, 1728, 1729,

1730, 1731, 1732, 4728, 4780, 4797, 4798, 4804,

Schutzfrist 2 Jahre, angemeldet am 3. September

1886, Nahmittags 4 Uhr. / Nr. 909. Firma Gros Romau «& Cie. in

Wesserling, ein versiegeltes Packet mit 50

Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern:

1617, 1668, 1672, 1673, 1690, 1691, 1692, 1693,

1694, 1695, 1696, 1697, 170i, 1702, 1703, 1704,

1706, 1707, 1709, 1710, 1711, M 8 e

bis incl. 1727, 5170, 5174, 5176, 5180, 5183, 5184,

5185, 5186, 5202, 5203, 5204, 5215, 5216, Schutze

frist 2 Jahre, angemeldet am 3. September 1886,

Nachmittags 4 Uhr. E Nr. 910. Firma Dollfus Mieg «& Cie. in Mülhausen, ein versiegeltes Pa>ket mit 31 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 3765, 3813, 3814, 3815, 3827, 3830, 3843, 6381, 6382, 6386, 6387, 6391, 6411, 6417, 6418, 6419, 6421, 6422, 6425, 6426, 6429, 6432, 643d, 6438, 6439, 6440, 6442, 6444, 6452, 6453, 6459, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. September 1886, Nachmittags 54 Uhr. ‘Nr. 911. Firma S. Wallach & Cie. in Mül- hausen, ein versiegeltes Packet mit 41 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 6783, 10403, 10414, 10573, 10534, 10538, 10564, 10578, 10603, 10623, 10645, 10658, 10670, 10720, 10702, 10734, 10763, 10799, 10816, 10833, 10846, 10863, 10881, 10895. 10916, 10933, 10956, 10973, 11000, 11018, 11029, 11045, 11067, 11084, 11117, 11141, 11187, 11205, 11229, 11261, 11286, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. September 1886, Nachmittags 3 Uhr. Nr. 912, Firma Scheurer Nott «& Cie. in Thaun, ein versiegeltes Packet mit 32 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabrifnummern: 8403, 8400, 8396, 8399, 8395, 8389, 8387, 8377, 8379, 8369, 8381, 8378, 8370, 8372, 8368, 8365, 8398, 835, 8344, 8339, 8213, 8384, 8393, 8388, 8386, 8389, 8376, 8375, 8309, 8147, 8346, 407, Sqcuktßfrist 3 Jahre, E am 13. September 1886, Vor- ittags 115 Uhr. N Ne 913. Firma Gros Nomau & Cie. in

Wesserling, cin versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Släeneczeuanisse, Fabriknummern: 4716, 4764, 4785, 4796, 4815, 4817, 4857, 4858, 4861, 4866, 4869, 4875, 4877, 4878, 4879, 4880, 4881, 4882, 4883. 4886, 4887, 4888, 4889, 4951, 6007, 5034, 5048" 5051, 5055, 5061, 5063, 5065, b082, 5084, 5116" 5118, 5119, 5127, 5153, 5161, 5167, 5173, 5177, 5181, 5187, 5189, 5194, 5207, 5210, 5211, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 16. September 1886, Nachmittags 45 Uhr. S | Nr. 914. Firma Frères Kocchlin in Mül-

[35050]

hausen, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 7741, 16791,

14336, 14392, 14379, 14378, 12619, 12611, 18411, 12601, 18371, 18041, 18401, 18341, 17741, 18794, 6487, 18111, 18211, 16901, 14370, 12571, 13101, 13401, 7750, 8211, 8221, 6860, 18621, 11981, 18651, 14390, 14389, 16841, 16821, 13051, 14399, 2081, 6861, 7734, 6840, 6904, 13521, 12521, 14369, 14383, 14381, 13511, 13391, 13591, Scbut- ‘eist 3 Iabre, angemeldet am 24. September 1886, Nxchmittags 4 Uhr.

Nr. 915. Firma Doklfus Mieg «& Cie. in Mülhausen, ein versieaeltes Pa>ket mit 41 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 3811, 3818, 3890, 3840, 3847, 6191, 6374, 6378, 6392, 6399, 6400, 6402, 6416, 6434, 6436, 6437, 6441, 6445, 6446, 6447, 6448, 6449, 6450, 6451, 6458 bis incl. 6466, 6468, 6470, 6472, 6473, 6474, 6454, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 24. September 1886, Nathmittags 5 Ukr.

Nr. 916. Firma J. Zuber & Cie. in Rix- heim, ein versiegeltes Packet mit 36 Mustern für Fläwenerzcugnisse, Fabriknummern: 8714, 8772, 8774, 8784, 8786, 8788, 8790, 8792, 8794, 8796, 8798, 578, 72194, 87414, 87494, 87574, 8771, 8787, 8773, 8775, 8789, 8793, 8799, 8815, 8819, 8891, 8823, 8827, 8831, 8835, 8837, 8839, 8841, 8845, 8847, 8849, SHugfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. September 1886, Nabmittags 3 Uhr.

Nr. 917. Firma J. Zuber « Cie. in Nix- heim, ein versiegeltes Paket mit 22 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabrikiunmern: F 392, 394, 398, 400, 387, 573, 582, 583, 584, 585, 586, 601, 602, 605, 606, 607, 608, 609, 610, 611, 612, 613, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 25. September 1886, Nachmittags 3 Uhr.

Nr. 918. Firma Weiß Fries heim, ein versiegeltes Packet mit 44 Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 4921, 4961, 4981, 5001, 5021, 5041, 5161, 5181, 5201, 5241, 5261, 5281, 5681, 5701, 5721, 5741, 5751, 5761, 5861, 5881, 5901, 5921, 5941, 5961, 5981, 6001, 6041, 6081, 6121, 6161, 2946, 2949, 2950, 2953, 9954, 2955, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Oktober 1886, NaGmittags 5 Uhr.

Nr. 919. Firma Weiß Fries in Kingers- beim, ein versiegeltes Packet mit 44 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 3061, 3081, 3101, 3121, 3141, 4003, 4011, 4021, 4031, 4041, 4052, 4061, 4071, 4081, 4091, 4191, 4151, 4161, 4201, 4241, 4981, 4322, 4381, 4381, 4401, 4441, 4473, 4481, 4501, 4521, 4541, 4561, 4581, 4602, 4621, 4642, 4681, 4701, 4721, 4761, 4861, 4892, 4841, 4861, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9 Oktober 1886, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 920, Firma Weiß Fries in Kingers- heim, ein versiegeltes Paket mit 44 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern: 2471, 2481, 3491, 2501, 2511, 2521, 2531, 2561, 2581, 2091 9601, 2621, 2631, 2641, 2661, 2671, 2681, 270 S, Do 278 2e 2801 2811 2821, 9831, 2841, 2851, 2861, 2881, 2901, 2911, 2921, 9941, 2961, 2971, 2981, 2991, 3001, 3021, 3011, 3031, 3041, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet am 9, Oktober 1886, Nacbmittags 5 Ubr.

Nr. 921. Firma Scheurer Rott «& Cie. in Thann, ein versiegeltes Packet mit 40 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern : 83959, 8382, 8373, 8380, 8390, 8391, 8401, 8404, 8406, 8408, 8412, 8417, 8374, 8383, 8392, 8394, 8402, 8407, 8411, 8413, 8414, 8415, 8418, 8419, 8424 8426, 3427, 8420, 8409, 515, 8422, 8423, 8428, 1984, 1981, 1977, 1982, 1927, 417, 415, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Oktober 1886, Mittags 12 Ubr.

Nr. 922. Firma Frères Kochlin zu Mül- Hausen, ein versiegeltes Paket mit 42 Mustern für SFlähenerzeugnisse, Fabriknummern: 1017, 1021, A O0 O Sa 2A G0 16721, 16831, 7738, 2111, 18561, 4094, 18583, 18611, 13927" 12641, 14374, 14396, 14401, 18512, 18491, 18640, 6850, 6890, 18471, 18521, 16286, 14393, 18451, 18553, 18531, 15231, 4061, 18641, 13601, 13491 18631, 12610, 15191, 16081, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am 7. Oktober 1886, Nach- mittags 3 Uhr. j

Mülhausen i. E., den 15. Oktober 1886.

Der Landgerichts-Sekretär : Herz9g.

in Kingers- Mustern für 4881, 4991, 5191, 5141, 5302, 5321, 5771, D8EL

[34245]

Riesa. In das Musterregister ist eingetragen:

Nr, 113. Firma: Lauchhammer , vereinigte vormals Gräfl. Einsiedelsce Werke in Riesa, ein versiegeltes Pa>ket mit 5 Mustern, und zwar: Schirmständer, Fabr.-Nr. 1526, Wandschränkchen, Fabr.-Nr. 2814, Vase, Fabr.-Nr. 3505, Hand- leudhter, Fabr.-Nr. 2524, Thürschild, Fabr.-Nr. Gr. 1, Muster für plastishe Erzeugnisse, S@hußz- frist 3 Iahre, angemeldet am 6. September 1886, Nam. 5 Uhr

Riefa, am 8. September 1836.

Königliches Amtsgericht. M

O R (Unterschrift).

Sonfurse. [35242]

Neber das Vermögen des Posamentierwaarcu- händlers und Chenille-Fabrikanten Richard Lohse hicr, Waldemarstraße 28, (Geschäftslokal: Sebastianstraße 76), ist heute, Nachmittags 23 Uhr, von dem Königlichen: Amtsgerichte T. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Dielitz, Holzmarktstraße 65.

Erste Gläubigerversammlung am 19. November 1886, Vormittags 10] Uhr. i:

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 31. De- zember 1836. : : i

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 31, Dezember 1886. i

Prüfungstermin am 28. Fannar L887, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof part., Zimmer 32.

Verlin, den 18. Oktober 1886.

Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1, Abtheilung 49,

[35071] Ueber das d

Guftav Wagner hieselbft, an der G

kfirhe 9, ist heute, am 16. Oktober 1886,

Vermögen des Schueidermeisters Catharinen- Mittags

Konkursverwalter is der Kaufmann Wilhelm Gerstner hieselbst

Der offene Arrest ist erkannt.

Konkursforderungen sind bis zum 15, November d. Is. bei dem Herzoglichen Amtsgerichte hieselbst anzumelden. /

Erste Gläubigerversammlung ist auf den 1. No- vember c. und allgemeiner Prüfungstermin auf den 25. November c., Vormittags 11 Uhr, anberaumt.

Braunschweig, den 16. Oktober 1886.

. Bach Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts.

L L (34190) Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Ackerers und Frucht- häudlers Colestin Holftaine zu Reicherêbverg ist heute, den 12. Oktober 1886, Vormittags 11 Ulx, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Ligvidator Krier von hier. Offener Arrest wird erlassen mit Anzeigepflicht bis 22. November 1886. : Anmeldefrist bis zu demselben Tage ein\s{ließlich. Erste Gläubigerversammlung am $8. Novem- ber 1886, Vormittags 9 Uhr. _ Prüfungstermin 29. November 1886, Vor- mittags 10 Uhr, im Sizungssaal hierfelbst. Kais. Amtsgericht Diedenhofeu. gez. E. Oegg, Amtsgerichts-Nath. Veröffentlicht: Süivriver: Gerihts\creiber.

Bz

F ) (35128) Konkursverfahren. Ueber den Nachlaß des am 19. September 1886 verstorbeucn, hier wohnhaft gewesenen Haupt- manus a. D. Adolf Jauy und üdver den Nachlaß der an demselben Tage verstorbenen zweiten Ehefrau desselben, Johauna Therese any, geborenen Wohlfarth, ist am 15. Oktober 1886, Nachm. 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Wertheim hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist 20. November 1586. Erste Gläubigerversammlung: 8. November 1886, Vorm. 9: Uhr. AlUgemeiner Prüfungstermin: 6. Dezember 1886, Vorm. 95 Uhr, vor dem unterz. Amtz3geriht. Gr. Kornmarkt 12, Zimmer 17. Frankfurt a. M., den 15. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

[350760] Bekanntmahung. Ueber den Nachlaß; des am 20. August 13886 zu Glogau verstorbenen Tischlermeisters Nugust Hering ist am 16. Oktober 1886, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. | 5 Verwalter: Kaufmann Ezechiel Samuel zu Glogau. Anmeldefrist bis zum 8. Januar 1887. Gläubigerversammlung den 4. November 1886, Vormittags 9 Uhr.

Prüfungstermin deu 20. Januar 1887, Vor- mittags 9 Uhr. Glogau, den 16. Oktober 1886.

Königliches Anitsgericht. Abtheilung TV.

[35220] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schuhmachers und Häudlers Friedri<h August Poerschke zu Hamburg, Großneumarkt 11, wird heute, Nach- mittags 1 Uhr, Konkurs eröffnet. 7

Verwalter: Buchhalter Fedor Winterfeldt, hohe Bleichen 34. E

Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum 11. November d. J. einschließli.

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin: 19. November d. J-- Vormit- tags 113 Uhr.

Amtsgeriht Hamburg, den 19. Oktober 1886.

Zur Beglaubigung: Holste, Serichts\chreiber.

(351267 Konfursverfahren.

Nr. 35/86. Ueber das Vermögen des Haudels- manus Jsracl Simon hieselbst, Knochenhauer- straße 15, if heute, am 18. Dftober 1886, Nor- mittags 113 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. van Biema hieselbst. -

Der offene Arrest ist erlaîsea mit Anzeigefrist bis zum 8. November 1886.

Wahltermin: den 8. November 1886, Mit- tags 12 Uhr. :

Prüfungstermin: 22. November 1886, Vor- mittags 11 Uhr.

Hannover, den 18. Oktober 1836.

Suütte, Gerichts\<reiber des Königlihen Amt?gerichts. TVa.

Ae (35073) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Beru- hard Weidelhofer zu Haynau wird heute, am 15. Oktober 1886, Nachmittags 5 Ühr, das Kon- kursverfahren eröffnet. S

Der Kaufmann Fritz Meifner hierselbst wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 30. 188 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl cines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerans\husses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf deu 10. November 1886, Vormittags 19 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 15. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte Termin anberaumt.

llen Personen, wel<he eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmafie etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au) die Verpflichtung auferlegi, von dem Besitze der Sache und von den He für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedts ung in Anspru< nehmen, dem Konkursverwa@iter bis zum 30. November 1886 Anzeige zu maden.

Haynau, den 15. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. gez. Kramm. Beglaubigt:

Tautz, Gerichtsschreiber,

November

(L. S.)

12 Uhr, das Konkursverfahren cröffuet.