1886 / 247 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

00 0 [385285] Konkursverfahren. furSverfahren als dur< Shlußvertheilung beendigt Börsen-Beilage

95127 N Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzei efrist bis [35127] Konkursverfahren. i: car 1886. Gläubigerversammlung und aufgehoben.

n : Mover, j i das Vermögen des | München, den 16. Oktober 1886. ° á l Z z Ucber vas Vermögen des Kanfmauns Heinrich | Prüfungstermin am 20. November 1886, Vor- Das Konkursverfahren über das De E , den 16. Dito e

ter in Karlsruhe, Inhabers der Firma H. Peter, | mittag Uhr. Kürschners Nobert Zinober hier wird, na@dem Der geschäftäl. Königliche Gerichtsschreiber : Z 3- 8-

Rae 14. Oftober 1886, e DinA 1 Ube, E "tniglictes Amtsgerilt Penig. der in dem Vergleichstermine vom 2. pet N (L. 8) Hagenauer. um cell en cl n d cl Un 0NI l rel zl en 101) - N: (1 ÎT. Konkursverfabren eröffnet worden. Herr W. Merke jr., a angenommene Zwangsvergleih durch rechtskräftigen lien

Kaufmann, hier wurde zum Verwalter ernannt. | [35237] Bekanntmachung. Beshluß vom b, Juli 1886 bestatigt ist, bierdur® | [35230] Konkursverfahren. v 247. Berlin, Mittwoch, den 20. Oktober S6.

Konkursforderungen sind bis zum 17. November 1886 j E E L Leh °

E oln S ubigerv i : Rermögen des . Hoppe rankfurt a. M., den 14. Oktober 1886. Das Konkursverfabren über das DBermogen des Ra A E T Ez M E i G EOM T EH G G H E G T R E E a mia Gtc ntt S ne

anzumelden. Sslubigteverlammilini gm ZBEBEs, „Ee Permögen bes Mausmun ns, L Sohrs & bnialiches Amtsgericht. Abtheilung IV. Schuhmachermeifters Julius Nocgel zu Ragnit rliner Körse vom 20. Dktober 1886. | Mel. Eis.Sculdverschr.|34/1/1. u. 1/7.1100 S0G Russ. Pr.-Anleihe de 1864/5 /7.1144,306zG Frankf. Güterbhn.!| i | 1/4. [110.2564

n - Vereine P üfang d “n idet For- | eröffuét Konkursverwalter ist der Kaufmann F. W. Ee M S E wird nah erfolgter Abdaltung des Schlußtermins sr S G i Reuß. Ld.-Svark. gar. . 4 1/1. u. 1/7./104,60G D | do. do. del866/5 |1/3. u. 1/9./134,75bz B De Gee. | 9 |4 1/1. u.7|220,75 bz

E ect, doit 26. November 1886, Stietzel zu Rathenow. Erste Gläubigerversammlung [35232] f t hierdur< aufgehoben. i. ie E mili festgestellte Course. S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. 4 |. versch. 104/10G* do. 5. Anleihe Stiegl. .|5 | /10.63,00G Lübe>-Büchen ..| | 7 4 | 1/1. [162,90bz

Vortuittags 9 Uhr. Offcner Arrest mit Anzeige- | am 29. Oktober 1886, Vormittags 11 Uhr. i Be ann machung. Ragnit, den 14. Oktober 1886. k Umre<nungs-Säßte. Sächsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7.1104,50bz E S S do E 0. pra mie A ¿ 1/1 E [00,40 D3 24 - LUDWIgS0. ¿4 | /1. 190,20

c Lieg 17 Q i ‘lifunastermi 36 e 8 li ermö Königliches Amtsgericht. . _— 425 Mark. 100 Francs = 89 Mark. 1 Gulden | Sächsische Staats-Nente!|3 | \ 94 00bzB do. Boden- Kredi

it bis 17. November 1886. Allgemeiner Prüfungstermin am 19. November 1886, | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen O 1 Dolar = a Sächfische Staats-Rente 3 | versch. 94,00 bz o. Boden-Kredit . . E / T

fr A S E 14 Oktober 1886. Normittags 11 Ubr. des Bauunternehmers Carl Peter zu Steinborn | c Vihrung A MaE 70 Mark, 1 M igs a vin B I Sâächf. Landw. - Pfandbr. 4 [1/1. u. 1/7./103,29B do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1./5 |1/1. u. 1/7./93,00bzG E do. U 96,10à96à96,10bzG Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. Rathenotuy, 18. Ge A wird auf Antrag des See T gui [35233] Konkursverfahren. ) Subel 820 Mark. 1 Livre Sterling = 90 Mark. R >-Py Wu 45 4 S E Ss N, ae 24/6. u. 12./61,00G Macienk Bamts: Ï | v a 60 bz is

M. Frank. Königliches Amtsgericht. den 4. November 1886, ormittags | ï, c; aver i das Vermögen L g ank- alde>-Pyrmon er s 4# | «U Ci Schwed. GStaats-An . (D) ö) t N 0. Pr. ulk.!| i (GOà, (0à,0 F

M 9 —— angeseßten allgemeinen Prüfungstermine ein Ver- L di E late zu St. Jo- Ferdam 100 N Me ven E Staats - Anl. 4 |_ vers. 1|—— E 44 E 2 S M Hove, Bus. 4 “n rer c

anr E 35244] (D 24904 f leih8termin verbunden werden. : t drüf ¿r na>träali neldeten terdal - - “O (2M. (2 reuß. Pr.-Anl. 1855 34 1/4 1148,76G 0. o. kleine 42 1/2. u. (19,404 10. Pr. ulL.) 62.00à163,29 9

[35217] [ Konkursverfahren. g ae in dem S&ciftsiiée hann ist zur Prüfung der nahträglich angemeldeten I. O. |29/ d 97.306; Nordlicul.- Erfurt : | V1, 182.30bs

&

O O

+> d>

Co p juá pmk prr purmá

AAUDO A A

dran pern: dran ean pra

A

| 2) Z s : C eRAE = Es Der vom Gemeinschu T ; I a O E 84 Kurhess.Pr.-Sh.à40Thl.|—| pr. E ‘ück |298,00B do do. neue/33/1/6.u.1/1 i K. Württ. Amtsgericht Laupheim. Veber das Vermögen des Schuhmachermeifters vom 16. Oktober 1886 gemachte Vergleichsvorslag Forderungen Zens Bu Naczumittags 4 Uhr, rif. u. J 6M “a P |: Badische Pr.-Anl. de1867 4 1/2. u. 1/8.137,75B do. Hyv.-Pfandbr. 7441 /2. u. 1/8./102,60G do Wagesli 33,75 bz_ Konkurs-Eröffnung. Men eat R O emitians ist zur Einsicht der E M S E vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. E din Plätze 100 Le Os | 6 Ea Bayerische Prâm.-Anl. 4 | 1/6. [138,00B s do. neue 7944 /1/4.u.1/1 10420 Oftpr. Südbahn 5E g N 7 r < wird beute, at T er 1886, schreiberei III. des unterzeichneten Amlêgeri ; x, 86 andin. Pn Gr |10I |9_31 Braunschw. 20 Thl.-Loose—!| pr. Stück 196, 50B O. o. 8784 |1/1. u. 01,75 bz S E 72,70à ,60à,75 by Ueber das Vermögen des Philipp Wegerer zur Konkursverfahren eröffnet. e y Saarbrücken, den 15. Oktober 1886. enhagen . ./100 Kr. |10T./3-32|—- Er: R 0h S | 29 00 b; Bierhalle hier wurde heute, Vormittags 11 Thr, 11 hr aufmann Leo Ma in Tilsit wird zum aLisabs, den 16 Oktober 1886 Känigliches Amtsgericht. 111. i 11 L. Strl. 8 T. 31 þÞ r A p E e q o r Oa E s Konkuréverfabren eröffne L E j ) . D, a / v e St.-Pr.-Anl. 34! 30,25 : D 14 |1/ 2,00L im.Ge )| 28,60 bz das Konkursverfahren cane 28 GeriztsfMrett T | Konkursverwalter ernannt. G Königliches Amtsgericht. gr 5 d E N M Hamb.50Thl.-Loosep.St. 3 (3, 1198,75 bz do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/45) E do. 2{ conv.| 27,20G Weiß h ahe Gin Ge Ee E a Konkursforderungen sind bis zum 1. Dezember gez. Kris <ke. [35239 Beschluß. el. S Bet E Lbe>er 50 Thlr.-L. p.St. 31) 1/4. 188'95B Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl. 5 11/1. u. 1/7.78,40 bz O 26,259G Mg dres ‘Gerichte A. i LOEE VEI Der Serre mae die Wabl eines Veröffentlicht: Helm, Gerichtsschreiber. Wird der Konkurs über das Vermögen der E 100 Ee 8 I. Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stück [24,10 bz do. do. Lit, B.|5 1/1. u. 1/7.77,30bz Werrabahn. .. .| 4 | 2214 | 87,60 bz Wakhl- und Prüfungstermin: Es wird zur Daa Nang A Beliestum C8 Ï —— Sehweinhändlers - Eheleute Karl und Chri- fit ‘1100 Fr. |2M/f Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St.3 | 1/2. [157,75B Serbische Rente |9 1/Lu. 1/7.,/78408 do pr ult. S049 Ds Samstag, 27. November 1886, Gläubigerausschuffes 0 itc Falls über | 135229] Bes stine Oberdarser von Weisenvara Angele, E. [100M [8 L; Vom Staat erworbene Eisenbahnen. t Bo E 2 e as 179,404 ei pre . -| 6 5 9 1/1, u. e-r h “Nachm. S Uhr S L S Sho ezei . da cine den Kosten des Versahrens ent|pre<@ende Too 290 Brsl.Scwdn.Frb. St.A. 4 | 1/1. sabg.—,— E D E E Amst. -Rotterdam| 6,65 6,9 4 | 1/1. 142,(9b3 vor dem ain Gerichte, Ó E A E der Konkursordnung bezeiGneten Das Konkursverfahren über das Vermögen des Konkursmasse nicht vorbanden M R zt. W. (100 l 8 T. 162,75 bz Münster-Enschede St.-A, 4 | 1/4. 06:8 : Me A p 1 9 Ls Aufsig-Teplißz . 147 15am 4 | . _281,00bz Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 14. November GuiO November 1886, Vormittags 10 Uhr Kanfmauns C. Heine, in Firma C. Heine zu | Weis;enburg, 18. Oktober 1886. O 100 Fl. |2M.|[* 1161,60 bz _do. C S L I ARRL S (R s d Baltische (gar). 3 | 3 3 1/1 u. 65,70 bz B 4 E E Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Görlitz, Nonnenstraße 13, wird eingestellt, da fich Kal. R Amtzgericht. Sw. Pläße 100 Fr. [10T.| e Niedrs{l. - Märk. St.-A./4 [1/1 u. 1/7. 103,10G Türk Anl ibe E Ld R T A R M S 3 | L T 5 g ; 0s ; 2 Tun angemeiD 5 c i , is So8 Nerf F 28. )) l B de Citas ; ; S | S arde G 41 nl ar, Dr (B « Anlethe 1909 Conv.1 | 0, Wi L/OuUE, ) Boh t Es zn! | 525 1/1. u. 9,25 20 Laupheinr, den 18. Oktober 1886. den 8. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, ergeben hat, daß eine den Koften des Verfahrens S) eyer alien. Pläge ./100 Lire [10T.)/ : Stargard-Posener (4#/1/1. u. 1/7.1105,205G do. Se U - h 4 e 109 50b;B

Buschtiehrader B.| 5 | 43/4 [1/1. u.7|85,00bzB do PE E 84,75 bz | [D .71100,20 bz 9196,90B 136,704 136,7Cà,75 bz 98,50 bz 89, 80G 79,30 bz

z crits\<reiber: Gi : E R, Ds | entsprechende Konkurämasse nicht vorhanden ist. Beglaubigt: N ) Lire 2M iverse Ei : 0 i L E E E vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 16, O e h Die Gerichtsfhreiberei des k. Amt3gerichts. erra 100SM. 3 W. |; [192,805 Diveuse Eisonh.-Pe. abg, 5 Beit, S U ao M0 As -Loose volle. fe 180806 E S “llen E eine zur Konkursmasse gee Königliches Amtsgericht. (L. S.) An germann, ?gil, Sekretär. 154 : i; 7 100 SR. M. L 191 80 bz Obersl. Pr.F.114%/b.1.4,87 1/4.u.1/10. 102/25 bzG : Tabatg-Neoie:Akl. 4 | 1/3 A Gfakath- A | 35216 ; zrige Sate in Besiy haben ode smass N i i : E k Gau . . [100S.R.|8 T.| b 1192,96b els-Gnesen 49/ A Ao : -Regie-Akt.4 | 1/3. j Sfakath- Agram .| LOe L Konkursverfahren. E E E N [35234] A 7 Konkurse soll die Shluf N K Mali, « Nourmaen des f V Geld-Sorten und Baukuoten. j Breslaucfreiburger 187d . u 10 102,25bzG s n, D 84/506; B ea 9 Us i Ueber das Vermögen des Ferdinand Eduard | d. Gemeinscculdner zu verabfolgen oder zu Im von Wedell'schen Konkurse soll die Shluß- | In dem Konkurkverfahren Uber das Vermögen des R taten pr. Stü>k H a Aaslttnbiiie Fonds E ne E S Dux-Bodenba .|

H oLins ä i E L O E vertbeilung Dazu sind 3001,2 ige | s Anton Knpke in Langendorf Wis pr. Stü 20'32b ae, a O O A G do. mittel/4 1/1. u. 1/7./84,90bzB dd, U Czeizorzinsky, Buchhändler in Markirch, ilt | leisten, au<h die Verpflichtung auferlegt, von deni vertheilung erfolgen. Dazu sind 3001,21 #4 versüg Mühlenbefitzers N Anpke F | ereigns pr. Stück 20,32 bz Bukarester Stadt-Anl. .|5 |1/5,u.1/11,/95,75bzG do do. Fleine/4 |1/1.1 »5,00B Glif. Westb, (gar)!

U ), Of 580 ittags 7 Uhr, ch N A E eor fnr | bar. Zu berüdsihtigen sind 51 860,69 nicht be- | ist der Fabrikbesißer Eduard Polewka hierselbst zum r p E | O 9,7 i ,00B i e G0fnet, E | Desige E E S R R | definitiven Konkursverwalter ernannt worden. Ars pr. Stü | Ea itG A (4 h E 04 Gon do. pr ult | S e Franz-Josefbahn.. A Ei “etten | welche sie aus der Sache abgeso: i 8 Oliubes 188 Di n 14, Oktober ‘1886 M ¡gyptishe Anleihe . . 4 [1/5.u.1/11./76,25b o. Gold-Invest.-Anl. 5 [1/1. u. 1/7,[103,10G Gal.(CrlLB.)aar | 6 i Der Gerichtsvolizieberamtskandidat Herr Kottmann | ; Pre Konkursverwalter biz | Goldap, den 16. Oktober 1886. Ziegenhals, den 14. Dîtoder ‘L050, 1 -—- E E e'9E S R A «(QLLLD.)gAL. | D, «U.

D / A ZICherani. in Anspru<h nehmen, dem Konkursverwalter di N x E Ea - h: : / do. do. Fleine/4 |1/5.u1.1/11.176,25 bz Do Aer D 175 25 bz ) ; 9 00 dabier wird zum Konkursverwalter ernannt. zum 10, November 1886 Anzeige zu machen. Der Verwalter : Königliches Amtsgericht. i vr. 500 Gramm fein . : | 75,20 bz c E 196 80B

: : ; i O 0. do. pr, ult 75,7bà,76,300,26 bz | do do. pr. ult

5 wo 7 18 9 5 ) S . I L Q N M P b t 4 2 (too u Di Do 9D, Pr, U N / r, l f f f f c Le pr. Uit, 2E

Anmeldefrist bis zum 20. November 1886. Tilfit, den 16. Oktober 1886, Wil h. Miel>e. “Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. .… . .|20,40B SD O E A do. Loose 216,90bzB L O 94,3 ‘a9o,10A94 50bz 1102,25 bzG Graz-Köfl. St.-A.| 7 | 63/4 | . 188,590G

Erste Gläubigerversammlung: Freitag den Sntalies Amts3gericht. I1I. E Ee . D. q, M2 : ; Bankn. pr. 100 Fres. . .._. 80,70 bz ) ) E S C G O O 5. November 1886, Vormittags 9 Uhr. E O [35074] ¿verfal Tarif- 2c. Veränderungen Ir, Antonie pr. 100 Fl 162,95 bz r 4 N L 6 2 Di A L | Bn GL2 E L Ee, Allgemeiner Prüfungstermin: Freitag , den L : 35074] Konkursverfahren. der deutschen Eisenbahuen. ““ Silbergulden pr. 100 Fl. . |—,— Salbibiid, O s U e ane Le E 3. Dezember 1886, Vormittags 9 Uhr. [35241] onkursverfahren. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des H S S bie Banknoten pr. 100 Nubel [193,60 bz E a L O S RS do Pfer 71(G8 E Aer N A do. Pr. ult. : à119,400,75 by Kaiserliches Amtsgericht zu Markirch. Das Konkursverfahren iber das Vermögen des | Buch- und Musikalienhändlers Gustav Quien ir, 246, E ult. Oktbr. 193,50à,75à,50bz | Holl. St.-Anl. Int.-S<.(34| 1/7. |>,— daes Bodaikeavit 41 G S S O 7 E E Kaufmanns Carl Robert Eduard Krüger, in | 2 Halle A S. ist zur s der nahträglih | [35077] E e : d 0 u : ult. Nov. “E Ua Italienische Rente . 5 |1/1. u. 1/7./100,25bz do. do. Gold-Pfdbr.5 1/3. s Kursk-Kiew. 4 11 '8/171,50 bz angemelde en Forderungen ermin auf Am T November ct tritt zu dem vom M Sep- I Zol COUPONS . . . 020,200, 10D) do. do. ïL.5 1/1. F 100,40B Wiener Communal-Anl. 5 Ee 106,50 bz Lemberg-Czernow. | 2 L 3/4 1/5 1191,25 bz (G

a9 A Fi T ‘ü zu Verlin ist, nachdem der 7 : s h a S N O N / enes

I Konkursverfahren. L a n vom 91. Stptember 1886 | den 5. November LSSG, Vormittags 10 Uhr, tember 1885 ab gültigen Aus3nahmetarife für Ober- 16fuß der Neichsbank; Wechsel 94 /o, Lomb. 45/0. | do. do. pr. ult.) 100,10 bz Lüttich-Limburg .| 1/1. |740bz

Ueber das Vermögen der Haudlung Gebrüder angenommene Awangsverglei durch re<tskräftigen E dem Königlichen Amt8gerichte hierselbst, Zimmer \{lesisce Steinkohlen- und Kokessendungen nah Fonds und Staats-Papiere. KopenhagenerStadt-Anl. 33 u. 1/7.195,70 bz Deutsche Hypothekeu-Pfanvbrief Moskau-Brest ..| 3 | 3 |3 1/1. u.7|65 80bz 1rf.

Zeiß in Memel, Jnhaber Kaufmaun Otto | Beschluß von demselben Tage beftätigt ist, aufgehoben Nr. 31, anberaumt. Raa Stationen des Cifenbahn-Direktionsbezirks Brome t\he Reichs - Anleihe 4 |1/4,u.1/10.[105,70bz Luremb.Staats-Anl. v.82/4 1/4.u.1/10.],— M A E R Ee Dest.Fr.St.4pS)| | 1/1. u.71391,00 bz

Zeiß und Kauftnann Rovert Zeiß in Memel, | worden. Halle a. S., hey 16. Dkltober 1836. berg, der Marienburg-Mlawkaer und Oftpreußishen E do D Bo: 103,20 bz : New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1. u. 1/7.|—,— Anhalt.-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7.[101,50G do. pr. ult.| ),50a391,50à390,50bzG

it heute, am 16. Oktober 1886, Nachmittags 73 Uhr, | Berlin, den 14. Oftober 1856. Eg Á Ehrenpfordt, att Südbahn ein Nachtrag V. in Kraft, Derselbe ent- ß. Consolid, Anleihe 4 | vers. |105,70bzG E O S do. do. ..4 1/1. u. 1/7./102,70G Oesterr. Lokalbahn! | | 1/1. [59,90 bz

das Kenfursverfahren eröffnet. . Trzebiatowski, Gerichtsschreiber Gericts\{reiber des Königlichen AmtsgeriMzs. bält direkte Frachtsäße von den Kobhlentarifstationen D ODI 33/1/4,1.1/10./102 90bz Norwegische Anl. de 1884, ; |—,— Braunschw.-Han. Hypbr. 4 | versch. 101,80G do. pr. ult.| i

Der Kaufmann Albert Hellbus< in Memel ist | des Königlichen Amtsgerichts T, Abtheilung 48. Abtheilung VII. Margrube und Nichterschächte der Laurahüttengrube, Staats-Anleihe 1868 . 4 1/1, u. 1/7, 102,70G Oesterr. Gold-Rente 193,60 bz Deutsche Grkrd.-B. 11. | Oest.Ndwb pSt,/ (5 1/1. u.71275,25 bz

¡um Konkursverwalter ernannt. A E E ferner S R nah E, eröffneten My N 53, M E G do. do. | .193,70B Ila. u. 1IIb. rz. 110 33 1/1 u. 1/7./98,00G S —— FKonkurêfordecungen sind bis zum 12, November | [35088 Donar ar 359 Va G8 Stationen Karthaus, Jamielnik, Konojadk, gye Btaats-Schuldscheine . .32/1/1. u. 1/7./100,806 do. Do PEUUE I EE do. IV. rüûdz. 110/34/1/1, u. 1/7.198,00G o. Glbthb. pSt| E . 1279,75b

1866 bei dem GeriGte anzumelden. A : Koulursversahren, 2 : G Konkursverfahren. mowo, Seeresen, Strasburg i. W. und Wroßlawfken rmärkishe Schuldv. .'33/1/5.u.1/11./100,20bz do. Papier-Rente . . 45[1/2. u. 1/8,167,40bz I E E rich: 100/3841/1. u. 1/7.194 20B L E R , 278 Vol T9ADTE 50 Es ift zur Beschlußfassung über die Wahl cines In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | des Eisenbahn-Direktionsbezirks Bromberg, sowie umärkische do. 1341/1, u. 1/7./100,20bz do. do. ._44/1/5,1.1/11.167,20bz Dt\<{.Gr.Präm.-Pfdbr.1. 32 1/1, u. 1/7./107,530G Raab-Oedenburg.| F 1 | 1/1. 128,90 bzG

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | Kaufmauns Julins Silberstein zu Berlin, | Goldarbeiters Gustav Adolph Nägler hier | Tarifberichtigungen. 7 : Mer-Deichb.-Obl. T.Ser. 4 11 E do. do. pr. ult.| —,— do. do. 11. Abtheilung 34 1/1. u. 1/7./104,50bzG | Reichenb.-Pardub.| 3,81/ 3,8143 1/1. v.7|66,25 bz

Gläubigeraus\<u}ses und eintretenden Falls über die | Prinzenstraße 22, it in Folge eines von dem Ge» | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Dru>texemplare des Nachtrags find bei den be- erliner Stadt-Obl. . . L ILOSIO B O oo: do. 15 [1/38 u. 1/9]=— D. HHpbk. Pfdbr.1V.V.VI.\5 | vers. 1108,00G Rusf.Gr.Eisb.gar.| 7#| 5 [1/1. u.71126,75G klf.

in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- meinshuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- | 1, September 1886 angenommene Zwangsvergleich | theiligten Dienststellen unentgeltlich zu haben. E do. do. _8H1/L 01/7, 102000% | bo, O E a R O D! 4 1/1. u. 1/7./102,40B* do. pr. ult.| E R

tände auf vergleihe Vergleichstermin auf durch rechtskräftigen Beschluß von demselben Tage Breslau, den 15. Oktober 1836. lauer Stadt-Anleihe 4,u. [103,80G do. Silber-Rente . .44[1/1. u. 1/7.168,50bz Drsdn. Baub. Hyy.-Obl. 33 1/4,1.1/10./98,00G Nuff. Südwb. gar.| /1. 1.716380 6z* L

ven 8. November 1886, Vormittags 10 Uhr, | den 12, November 1886, Mittags 124 Uhr, | bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Königliche Eisenvaß#æ-Direïtion eler Stadt-Anleihe .| 2, u. 1/8,/102,25G do. do. fleine 44/1/1. u. 1/7.68 80B Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 [1/1. u. 1/7./106,10G do. do. große! 1. 1.7163,70 bz

und ur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | vorx dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Neue | Leipzig, den 18. Oktober 1886, Namens der betheiligten Verwaltungen. harlottenb. Stadt-Anl.| „u. 1/7./104,40bzG do. do. _,./45/1/4.0.1/10./69,00bz do. do. 41/1/4,u.1/10.|—,— Schweiz. Centralb| i

den 22. November 1886, Vormittags 10 Uhr, | Friedrichstr. 13, Hof part. links, Saal 32, anbe- Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. L S verfelder Stadt-Dblig. R e do. do leine I do. do. 4 11/1, u. 1/7./102,00bzG Do P

vor dem hiesigen Gerichte, Zimmer Nr. 1, Termin | raumk. ; E Steinberger. [35079] Bekauutmachung. l I Stdt-Obl.1V. u.V.S. 4 1/1. u. 1/7,/103,00B E —,— Mel. Hyp.-Pfd.1. rz. 125 42 1/1. u. 1/7./120,00G So N

avteraumt. Verlin, den 14, Ofïtober 1886. Bekannt gemacht dur<h: Bek, G.-S. Am 1. November d. Is. wird von der im Bau Mnigsb. Stadt - Anleihe 4 1/ Mae do. 260 Fl.-Looje 18544 | 1/4. |-— do. do. O e S 0 PEUON Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge- S Thomas, E ————— begriffenen Eisenbahnstrecke Praust—Karthaus die |Wstpreuß. Prov, «Oblig. .,4 | . 1/7./102,40G do. Kredit-Loose 1858 —| pr. Stü |295,26bzG O A Lor oG do. Unionb.|

hörige Sache in BVesig baben oder zur Konkuxs- | Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts I. 11,86 km lange, dem Königl. Eisenbahn-Betriebs- [f cinprovinz- Oblig. . 4 | versch. |103,50G* do. 1860er Loose . . .5 [1/5.u1.1/11.[116,60B Meininger Hyp.-Pfnbhr. 4 l. u.1 7,1101,50G do. Vr. Ult. |

9 4 4

|

=} J] I]

I-11 4

d ooo Gor

[t

f

—is

O OI=I

.>

O C C5

9208701114

O E

1 1/.1. 1100,70 bz

100,40à,70b+ 1. 170,80 bz 70,75à70à70,50à 20bz | 1/1. 191,90 bz 91,90à,75à,S0 bz 22 90bzG

O00 701 au0I y

14 5 1/

L pn

i 0E » V / S 7 - - p A R 2 E | Ÿ Â masse etwas s<uldig sind, ist aufgegeben, Abtheilung 49. [39239] Konkursverfahren. amte Danzig zu unterstellende Reststrecke Zuckau— |Fellpreuß. Prov.-Anl, ./4 [1/4.u.1/10./102,30G do. D E S do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. 125,00bz do N e an den Gemeinsuldner zu verabfolgen oder zu E / Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Karthaus dem öffentlichen Verkehr übergeben werden, juldv. d. Berl. Kaufm. 43 1/1, u. 195,25B D eO 1864 —| pr. Stü 285,75 bz Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb./% 1/1, u. 1/7./100,(0@ Südöst.Lmb. p.St. E

leisten, au< die Verpflichtung auferlegi, von dem | [35067] Konkursverfal ren Kaufmanus Frievri<h Oscar Mörtzsch hier, Auf derselben werden gemischte Züge mit Personen- S Son do, Bodenkred. -Pfdbr. 4 1/5.u.1/11. 191,00B S Do. D COND i 101,50G Do O I 176,75à177 bz Besitze der Sache und von den Forderungen, für Y R JLeN, Juhabers der Dampfswasch- und Badeanstalt beförderung in Il. bis 1IV. Wagenklasse verkehren uud F do, [41/1/1. u. 1/7.,/110,40bz Pester Stadt-Anleihe . . 6 1/1. u. 1/7.,#88,50bzG*% | Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 4 1/1, u. 100,20G Ung.-Galiz. (gar.)) 5 | 71,00B

wel<he sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Fnter der Firma: Oscar Mörtzsch zu Plagwigtz, | war na< dem am 1. Oklober d. Is. in Kraft ge F j a 106,00bzG S | do. do. fleine6 1/1. u. 1/7.189,00bzG Pomm. Hyp.-Br. I. rz.1209 1/1. u. 115,20G Vorarlberg (gar.)

in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Kaufmauns Richard Ludtvig Leidgebel, in | ird wegen Mangels an Masse hicrmit wieder tretenen, auf allen Stationen aushängenden Winter- F O B E 100,30G Polnische Pfandbriefe . 9 1/1. u. 1/7./60,60 bz**® do. I]. u. IV. rz.1105 E 108 80G Warsch.- Terespol

12. November 1886 Anzeige zu machen, Firma C. L. Kauffuiaun hier, Königsgraben 21 | eingestellt, fahrplan. : FLandschaftl. Central- .| I 101,80 bzT do. Liquidationspfdbr. 4 1/6.u.1/12./66,40bz} do. . 11, 1/7./108,00G D O O

Memel, den 16. Oltober 1886. (Geschäftslokal), Kastanien-Ulece 74 (Privatwohnung), | Seipzig, den 18. Oktober 1886 Die Personen- und Gütertarife sind bei allen do. do. 134/1/1, u, 1/7.199,90et.bB#Z | Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4 (15/4. u. 10.199,00 bzG do. S Warsch.Wn.p.St.|

Zollitsche, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Stationen verkäuflich. M do. Interimsscheine/3E/1/1. u. 1/7./99,80 bz Röm. Stadt-Anleihe I. 4 [1/4.0.1/10.99,80G D . rz. 100/4 [1/1 u. 1/7./101,40G Do It

Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. | maten Vorschlags zu cinem Zwangövergleiche Ver- Greiner Bromberg, den 17. Oktober 1886. M\Kur- und Neumärk. . 34 1/1. u. 1/7./100,30G do. Il, u. 111, Em. 4 1/4..1/10./99,20 bz Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. 5 11/1. u. 1/7./112,90G Weichselbahn.

E C E 199,70 bz RNumän. St.-Anl., große|/8 1/1. u. 1/71107,75bz | do. Ser. III. rz.100 1882/9 vers<. |106,75G Westhizil. St. - A.

101,90 bz do. mittel|8 1/1. u. 1/7./108,50bz S | do. V. rz.100 1886/5 |} versch. 106,795G TTd-Colb S Pr

99,70bzB do. fleine|8 (1/1. u. 1/7./108,50bz # | do. VI. 5 | versch. [102,25 bz Angm.S{hw. Do

E gleichstermin auf Bekannt gema<t dur: Be>, Ger.-S, Königliche Eisenbahu-Direktion. M do. O 100,10G do. Staats-Obligat. 6 1/1. u. 1/7./105,50bzG-" | do. 115. J e VCIHLGGOO Berl.-Dresd. do. |

36069 E den 10, November 1856, Vormittags 115 Uhr, E C A do. E [35069] Konkursverfahren. vor dem Königlichen Amtsgerichte L., hierselbft, [35125] [35078] Bekanntmachung. P Vstpreußische. . . . 99,70B do. do. fleine/6 a 1105, 50bzG do. ¿Eh E e S0 O Bresl. Wr. do | 99,70B Do. do. fund.|5 [1/6.u.1/12./100,80bz 00... 4 | versch. |101,9063zG | Drt.Gron.E. do. |

Ueber das Vermögen des Mitinhabers der | Neue Friedrichstraße 13, Hof park, links, Saal 32, K. württb. Amtsgericht Maulbroun. “Am 1. November d. I, wird von der im Bau [M do. gek. p. 1/12, 86, Handelsgesellschaft Gebrüder Tschentscher zu anberaunt. Gegen Wilhelm Aschinger, Krämer in Dürr- begriffenen Eisenbahnstrecke Jablonowo—Soldau die F Pee n S j A L Es ù de E | pi 102,20 73 do. do. mittel/5 [1/6.u.1/12./100,80bz Pr.Ctrb. Pfdb. unk. rz. 1105 1/1. u. 1/7./111,60G Marienb. Ml. do. | 100,20G do. do. leine/5 1/6,u.1/12./100,90bz do rz. 110/44/1/1. u. 1/7./110,75bzB Nordh.-Erfurt do.|

o © S FE E E > Ro&s

S S S

nto

a o

'TOT 9% $6, M0801 anau

)08 2A

mm

A

(G

198 50 bz 99,75 bi 288 ,30bz 287et.à87 50 bz 74,50G 79,00G 107,75 bz 35,00B 53,80 bzG 35,10 bz 115,90 bz 108,70 bz 108,50 bz 95,00 bzG 119,50 bz G 91,00bz 89 50G

r

—- =

E

Ion Er =

20,

prak pack prmek fk pem pmk pr pmk pi

[o i oro L E

S D

C25

0 A

i: L t

S bl A Fail bA bal fumi Pru pack para pri pur porn pan Pana fremel fue

A

_— O2 en

1A Cr R pn pern pmk pri brr prr pk e prr pmÀ pri prr pri p _ S

Ph Me:

dr

L U E

Or

ror-t3

QOF‘OO01 28 T'TI

t «

O

DAAAAAAAAAAAAAAN

V R Mo

.32/1/1, u. ° D 304 > 5 tal QN M 7 A 02 2 “n ra ltdior Fifenbgh -X A d I :rimsf\heinec j - Deo es Fabrikanten Karl Tschentscher iu Werlin, den 15. over O meng, ist heute, Vormittag 10 Uhr, das Konkurs- 23,90 km range, : dem Königlichen Gifenbahn A N Znterimssceine U Daber ist am 16. Oktober 1886, Vormittags 92 Uhr, O l verfahren eröffnet, der offene Arrest erlassen, die triebéamte Thorn zu unterstellende Theilirede Jas u. 4 S Oberlausitzer do. | u. 1/(./90,00 03 Ostpr. Südb. do. |

4 a E U E , L . 9 p - - "ce . 1 f O9 E u.

das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist der Gerichtsschreiber des Königlicen Amtsgeri<hts L, | Anzeigefrist des $. 108 der K.-O., sowie die Frist nowo—Strasburg Westpr. dem öffentlichen Verkehr do. p. 1./1. 87 verl. 4 1/1. u. h 2E Saalbahn do. | 115 60B Weim.-Gera do. | (DUC

- M L {T oi Q S Ö A . a Se L LE | / Rechtsanwalt von Groß zu Naugard. Offener Arrest S btheilung 49. zur Anmeldung der Konkursforderungen auf 15. No- | übergeben werden. do. Landes-Kr.| 1. 110,10G Durx-Bodenbch. A.| 8 B.

r IO +

Non

S Do. do. amort. 5 1/4.0.1/10./95,50bz do. rz. 1004 102,60 bz do. do. fleine/ò |1/4.u.1/1 ) 195,90 bz do. B 99,80B Rufs.-Engl. Anl. de 1822/5 11/3. u. /9,198,50 bz G do. fündb. . .4 1102,80bzB do. do. de 1859/3 [1/5 1/I Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 100,90 bz do. do. de 18625 1/5.1.1/11.198,60bz Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 1204| 100,80 bz do. do. fleine5 |1/5.u.1/11./98,70bz do. VI. rz. 110/59 4 4 1 4

A

L 5

L ITRELOHEIOI

; e | : S 2E E ; i b erden gemischte it Per Posensche 1/ mit Anzeigefrist bis 17. November d. J. Anmelde- | ,- „- E | vember 1886, der Wahl- und Prüfungstermin auf Auf derselben werden gemischte Züge mit Per ne 4 1/1. u. frift für Forderungen bis 17. November d. I. Erste [35072] Konkursverfahren. 23. November 1886, Nachmitt. $ Uhr, anbe- sona eer Us bis IV, Wagenklasje vet! Santa ee «9d 1/1, W, Gläubigerversammlung am 17. November d. J-- In dem Konkursverfahren über das Vermögen raumt worden. fehren und zwar nah dem am 1. ; *ftober d. J. i | S Ae 4 |1/1. u. Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | 1,5 Schneidermeisters Friedrich Birkner aus | Den 18 Dftober 1886. L A auf allen Siallonen auehangen S o 4 7 S ais den 16. Oktober 1886 des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen N E L E s A R E L gar en O A n das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung | [35227 thy boa San 12 a E Y i C Königliches Amtsgericht. 11, gegen das S er peuneen und zur Beschlu | (1 Konlursversahrei. B L E batian l do. do. Lit. C114 1/1. u. ZUL G E fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren | Das Konkursverfahren über das Vermögen der s E y o Do: M441, u E E Gen Amtsgeritts Vermögensstü>e der Schlußtermin auf Firma Henriette Heinemann hier wird nach er- [35246] Do: neue/34/1/1. u. Gerichtéshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | den 12. November 1886, Vormittags 11 Uhr, | folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- “Vayerish-Sächsischer Güterverkehr. . do. neue 1.11.4 |1/1. u.

—— vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer gehoben. 29 Der im Ausnahbmetarife für do. do. D IT.411/1.

E Nr. 15, bestimmt. Meiningen, den 18. Oktober 1886. ebt L 1886 enthaltene A für : Schlèw.H. L Krd Pfb./4 1/1. u. [35070] Konkursverfahren. Eisleben, den 16. Oktober 1886. Herzogliches Amtsgericht, O: II. Zittan—Al i uftav t s An Soltetit N f Westfälische O Veber das Vermögen des Gastwirths Albert U afveib A Citi S E A i 1. Dezember d. Js. von 2,11 auf 3,11 A berichtigt. Westpr., rittersch. . .|3 Stindt in Nortorf, ist heute, am 18. Oktober Gerichtsschreiber des Könt ihen Amtsgerichts. ani y A gerer ; 1886 Dresden, den 18. Oktober 1886. do. Do, 04 1886, Morgens 10 Uhr, das Konkursverfahren er- E einigen, den 19. D Trover Königliche Geueraldirektion u Serie I. E 4

U

L

L d B

1. C

1 ( E @ 1/1. N 1/1, u, 1/7 1/4,u.1/10 [1/4.u.1/10. 1 I 1/7 A Un i d

| vers. |101,80G E S è/ versch. |98,70G Eisenbahn- Prior. - Aktien und N S Aachen-Jülicher . D R

| n L «ile

U. U, U. U. U. U. U. Ui

/

Ito! DAZDSAAAAAAAAZAAAAAAAAA A5 S

O C G e D S

l

| f |

l

99,90 bz do. consol. Anl. 1870/5 1/2. u. 1/8.|—,—_ do. div. Ser. rz. 100) 100,60bzG do. do. Fleine/5 |1/2. u. 1/8198 90B = do. rz. 100) 101,40bz do. do. 1871/5 11/3. 1. 1/9./97,80G Pr. Hyp.-V.-A.-G.Certif.

1100,60bzG O Fleine/5 (1/3. u. 1/9./98,00bz do. do.

bligationen. .1103,80G

4109,60G .1100,60G 1101,90 bz 102,20b;G 1102,20bzG 102,50bzG ./103,00G

,

Ó|

/1, u. 1/7./101,60 bz B Bergisch-Märk. 1.1I.Ser.

Fk pat

3 32] versch. 1[98,60G do. I1I. Ser. Lit. A. B.

| 101,40bz do. do. 1872/5 [1/4.u.1/10.197,80G do. do. | 99 90 bz do. do. Fleine 5 |1/4.u.1/10./98,00bz Rhein. Hypoth.-Pfandbr. —,— do. Lik: C. 1100,60bzG do. do. 1873/5 [1/6.u.1./12.197,80G do. do. gek. 4 | versch. [100,20G O I C, 101 ,40bz Bo feine! |1/1./6.u12.[98à98,10bz do. fündb. 1887/4 E 100,50G o S 102,75G do. 1871—73 pr. ult. 97,50à,75à,70 bz do. do. 18904 versch. 1102,10G do. VII. Ser. conv. —,—* do. Anleihe 1875. . ./43/1/4.u1.1/10.,/92,50bz do. do. 3211/1. u. 1/7.199,30G bo, L C: 99,70bzB “S | do. do. fleine/41|1/4.1.1/10.192,60bz Shlef. Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. |104,10G P C 1100,10bzG ®? O Do S O O A) o O do. do. rz. 11044] vers. 1110,90G do. Aah.-Düsj. T.TT.TII.E. j 100;10bzG | O O fleine/5 [1/1. u. 1/7./100,00B 1rf. do. do. 14 | vers<h. 1102 60G do. Dortm.-Soest I. IT.S.

E ei E E E

BUAAAAUAZAUAAAAAAN

/ 16 /

L vers<.

: | A

| 3 a

4 4 4

R C Pia R

9 4 3 3 4 | 4 14 4

‘1102,20Gk.f

4 3512 8 î „G.-Sekr. “e Tg Sat / "(0 80 4 1/5.u.1/11.185 50a,60b 1f. | Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gf./5 |1/ /7.4102,00G i}.-Clber | ; iet. [35129]_ : i: l . (L. 8.) Heublein, A.-G.-Sek der ischen Staatseiseubahuen. 0. Il. 1100,10bzG | | do. do. 1880. .. 4 |1/9.u.1/11.199,08, . { Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gf. 5 1/1. u. 1/7./102,00C do. Düss.-Elberfeld. I. 11.4 M aale ist Burcaugehülfe Bo> in Jn Sachen, betreffend das Konkursverfahren über Gerichtss<r. H. Amtsgerichts. sächsishen Staatse 1ENURY do. Neuland\{. 11. /1. u. 1/7./100,10bzG O N pr. ult. 85,40Aa,70cà,50 bz do. do. 13. 11042/1/1. u. 1/7./106,00B Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 4 memals f Suzandate Lot t | Sen Ke Ren B n) onfuröverfahren. | "Sw rugteate-weteetgee werte M Ae R lnl f (eee H Va R E H a Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18, No- | 4 S Se O ; . exlin-Thüringisch-Bayerischer Verband. Chen-Iajan O E . do, 600er... ) / l do. . 173.1004 1/1. u. 1/¿./100,000D DerUn- s C E vember 186. N von | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen des | . Für die Beförderung von Kalksteinen, welche 1 F gar, u. Neumärk. 1/ .1/10. 103,90bz : A L 5 (1/5.u.1/11, E Roda, d Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr./4 | versch. 1100,40 bz e N E atr u L jun n ens N den 15. November d. J 10 Uhr Vormittags, | Handelsmauns Georg Mainzer zu Hamers- | Hochofenbetriebe dls QUIMIagua Da, : he A )1164,00G h Gold-! nte... 16 11/00, 1/400011,960) Irf, | a do. (Oberlaus.) 4 Termin zur Wahl cines anderen Verwalters : Lelmint E i ' | leben ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner finden, bei Aufgabe in Wagenladungen v W H (4 [1/4.u.1/10,/104,00C o. Gold-Het ‘iss |UL u. 1/7|94,60B * | Eisenbahn-Stamm: und Stamm-Prior.-Aktien. | 92..lin-Dresd Bt vate 18. November 1886, Morgens 10 Uhr. d Ap ‘<, den 16. Oktober 1886 gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | 10 000 kg oder Frac<tzahlung hierfür, zwischen! FZ y 1/4.1.1/10. 104,00bzG ; do. f 2 L IR LADA: Di YRBUIIBRE | A T e Bbriiget eg Allgemeiner Prüfungskermin: : Aida Amtsgericht Vergleichstermin auf Rosenberg und Unterwellenborn, tritt mit E Ed 1/4.u.1/10. G : D Gg A at paar Aaen-Jülich A EL Els 11, 12068 1 N S: i Lit, B.4 Sre i E L Ven LNEA Aieoiote erie e f E l/au:1/10/104/00B5C i t- “1. 5 [1/6.u.1/12.68,75 bz do. pr. ult.| 152,30bz do. Lit. 0.4

f Oktob ) A 3ntali geri ; #+ Zi ¿g in K B Sacbsische 4,0.1/10./104,00bzG . Orient-Auleihe T. .|9 |1/ |

i Ui bniglides Amtsgericht. [35226] Konfturs J. Ded>ers zar Ln KönigliGen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer "Gf, ben 17. Oktober 1886. | Slesische aao. 104/00bzG i do. 0E |1/L u. 1/7./59,40a,50 bz Aacsen - Mastricht 2} 52,25 bz Berl.-Hamb. I. Em. .4

g, On S ECeE, In dem Deckersschen Konturse soll die Shluß- | Oschersleben, den 16. Oktober 1886 Königliche Eisenbahn-Direktion (S Qledwig-Holstein ./€ 1/4.1.1/10/104,001zB | do. o Vin (6 11/5.n.1/ o IUE v E

Veröffentlicht: Schilicke, Gerichtsschreiber. Sheilu ia B inde f T f aa Cir als ges<äftsführende Verwaltung. ishe St.-Eisenb.-A. vers. |—,— i do. I1I. ./5 [1/5.u.1/11.[59,00bz Berlin-Dresden .| 0 21,25G do. II. conv. .4

: vertheilung erfolgen. Bei einer verfügbaren Masse ¿ae Partmann, Selrelür, N _— E Wwerische Anleihe vers. |104,75 bz E 58,70a,80bz | Crefelder... 5 104,50 bz Berl.-P.-Magd. Lit. A./4

R von 15001 d 61 S find zu berüdsi<tigen 13433 6 | als Gerictösreiber des Königlihen AmtgeriWs. Wremer Anleihe . . . . ./34/1/2, u. 1/8,/101,10B * Nicolai-Oblig. . . .|4 [1/5.u.1/11.89,60 bz Crefeld-Uerdinger 6 102.00B do. Lit. C. neue/4

M 28 H bevorretigte und 27904 G 22 4 Forderun» | gs I Redacteur: Riedel. of berzogl. Hess. Obl. |4 15/5.15/1]—,— o Tleine/4 |1/6.u.1/11./89,60 Ls Dortm.-Gron.-E.| 2 68,76 bz do Lit D. neue 41

Ueber das Vermögen dcs Kaufmauns Oswald | gen ohne Vorrecht. 135238] Das Kgl. Amtsgeriht München I., Berlin: E MWmburger Staats-Anl (4 |1/3, u. 1/9.|—— * Poln. Schaß-Oblig. 4 |1/4.u.1/10./94,40 bz do. pr. ult. 68,90 bz o M E

Franke in Penig wird heute am 18. Oktober | Eunmerich, den 19 De alte Abtheilung A. für CivitfaGen, Verlag der Expedition (S< olz). Y do. St.-Rente 1341/2. u. 1/8.1101,10B do, * Tleinel4 |1/4.u.1/10.|91,90bz Eutin-Lüb. St.A.| 14 1/1 1836,25 bi Berl.-Stettin U. Ul. V1. 4

1886, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- Der Konkursverwalter. : hat mit Beschluß vom 15. Oktober 1886 das am : v . . U, 1/0.

öffnet. F. Kaminski. 14. April 1886 über das Vermögen des Kauf- Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlag Verwalter; Rendant a. D. Gleisberg in Penig. E manns Otto Hertzberg dahier eröffnete Kon- Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

_—

Eut

*

R Di ahe Pai ice

1102,40kz 102/00B 1103/00B

1102,20G .1101,90bz 1/7.|—,—

S 1/7./102,50B V

. 1/7./102,20G 1/7./101,90bzG 1. a1. 1/7./101,90bzG &@ +.6.1/10.1102,90B

pack pu ank park rend fremd prak punck punk end rack fk prr jak jrnl pk jeh per

A * [Ey

_—_ park pre i

E E P

_I

V S E t

E E N BBE

-

1 1 1 1

A

/ /

/ /

|

»