1886 / 248 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[319%] Bremer Pferdebahn.

Gemäß den Beschlüssen der Generalversammlung vom 1. August 1885 werden die Actionaire unserer Gesellshaft hierdur< aufgefordert, ihre Actien in der Zeit vom 16. Oktober bis 16. Novem- ber d. J. bei dem Bankhause Georg C. Mee «& Co. einzureihen. Die Ausgabe der dagegen aus- zufertigenden neuen Actien erfolgt nah dem 16. No- vember. Nicht re<htzeitig eingelieferte Actien ver- lieren ihre Gültigkeit.

Bremen, 1. Öktober 1886.

Der Vorstand der Bremer Vferdebahn.

[35165] 99/ ige Prioritäts-Dbligationen I. Emission der Cronberger Eisenbahn - Gesellschaft

von 1876.

Ziehung am 14. Oktober 1886 zur Rü>k- zahlung am 2. Januar 1887. Nr. 43 und 85 à 1000 A Die Auszahlung erfolgt bei dem Bank- haus Herren Gebrüder Reif in E a. M. oder bei unserer Gesellschaftskasse in Krouberg.

Kronberg , den 16. Oktober 1886.

Der Verwaltungsrath.

[35313]

j Bilance am 30. Juni 1886 der Münden-Hildesheimer Gummiwaaren-Fabriken

Activa. Gebr. Weygell, Act.-Ges. Passiva. “k d i M M d Immobilien-Conto . 243 092/52} Actien-Capital . | 1 100 000|— Maschinen-Conto 277 453/04} Diverse Creditoren 56 379/95 Utensilien-Conto 100 212/17 Delcredere-Conto | 30 000 ferde und Wagen . 2516/—} Reservefond | 25 025 assa-Bestand u. Wechsel 46 564/43} Exrtra-Reservefond . | 50 000/— Effecten ._| 129 433/49|| Bonificationsfond | 3 028|—

Vorräthe aller Art . .

Conto - Corrent, diverse Debitoren s 228 758/84 Gewinn pro

Diverse andere Debitoren} 113 622/33

Guthaben bei der Reichs- | bank und Banquiers

Auffichtsrath

Vortrag .

and 1 527 559/69 |

Münden « Hildesheim, den 30. September 1886. Der Vorstand.

Gewinn- und Verlust-Conto am 30. Juni 1886 der Münden-Hildesheimer Gummiwaaren-Fabriken

279 485 60} Amortisations-Conto . . | | 166526 96 Gewinn-Vortrag pro 1884/85 .

| Vertheilung des Gewinns: | | 106 421/27} Reservefond-Conto 10% # 9290,30 | |

| | S. | Dividende 7 |

3 696/96 92 902/82

1885/86 . | i 96 999/78

- Tantième ee 4645,10 | O w C000 | (¿i c NORLIO A 96599,78 |

|

1 527 559 69

Debet. Gebr. Weyzell, Act.-Ges. Credit. E M V An Arbeitslöhne, Gehalte, Repara- Per Saldo-Vortrag 3 696/96 turen, Handlungs-Unkosten, Boni- « Waaren - Conto, | ficationen, Provisionen «. ._. 294 955/50 Uebertrag 444 291/69 Div Belle 4, | 728056 | Amortisations-Conto : | | Immobilien-Conto . 4 800/44 | Maschinen-Conto. . 31 069/36 | Utensilien-Conto 12 574/20 | Haushaltungs- u Compt.-Mob. 331/41 | Fuhrwerk8-Conto . s 377/40 | L [G 49 15281 Gewinn-Vortrag 1884/85 3 696/96 | Ï 1880/6, 92 902/82 96 599 78 447 988 65 447 988/65

Münden «&@ Hildesheim, den 30. September 1886. Der Vorstand.

Zuderfabrik Klein-Wanzleben vormals Rabbethge & Giese>e, Actien-Gesellschaft.

Activa. Bilanz ultimo

Juni 1886.

i M. S M S An Gebäude - Conto an Fabrik und Elution | 336 962/68 | Extra-Abschreibung | 34 630 201 | 302 332/48 ca. 3% Abschreibung 9 332 48 293 000 Maschinen- und Ge- | räthe-Conto . . , 966 417/43 Grtra-Abschreibung 64 760/42 901 657/01 ca. 49% Abschreibung auf AÁ816600,01 A32500,01 ca. 109% Ab- schreibung auf M 89057,— „, 8557,— 41 057/01 860 600|— An Meer Santo : 143 934 Melafse-Conto . 44 025 Kohlen-Conto .. | 3 300 Maschinenöl- und Beleuchtungs-Conto 29115 Ersatz- und Repara- turen-Conto . 1 704 Fabrik - Unkosten- G 8119/15 Kalkofen-Conto . . 1 108/-— Spiritus-Conto . F 30 090/— « Schlamm- u. Laugce- Gau | 16 768/50 «„ Affecuranz-Conto . 1 062/75 Oekonomie - Ge- bäude-Conto. . , | 55738403 Extra-Abschreibung 1 500 95D 884/03 ca. 29% Abschreibung 11 384/03] 544 500|— A>er-Conto . . . | 1636 800|— ca. 1%/o Abschreibung 16 400|—]} 1620 400|— - Inventar-Conto. . 84 181/55 L M oto 110 560/65 e Meliorations-Conto 112 461/17 A>erpacht-Conto 109 657/80 Bestellungs-Conto . 230 551/48 » Fourage-Conto . . 4 157/40 Schnitzel-Conto. 11 811/60 e Pferde-Conto 24 160|— BVchsen-Conto 179 009|— Allgemeines Vieh- C 6 477/60 Menage-Conto , . 247/05 Affssecuranz-Conto 6 864/61 Debitoren incl.Bank- Guthaben. . | 178 450/02 Wechsel-Conto . . 3 841/30 Gafsa-Conto. . 11 818/35 4 643 062/48

Klein-Wanzlebenu, den 30. Juni 1886.

Zudcerfabrik E R. Me eide «& Giesecke, A.:G. . Rabbethge. Die Revifions-Commisfion des Auffichtsraths. Mar Leeser,

Theodor Dschenfzig,

Passiva. M. S M P Per Actien - Capital- Conto: 1665 Stück Stamm- Actien à 1000 4 | 1 665 000|— 175 Stü>k Stamm- Actien à 200 M4. 35 000/— 1000 StükStamm- Prioritäts - Actien a0 | 1 000 000|— 2 700 000|— « Hypotheken-Conto. 1 804 075|— Gr 928 479 47 e Gewinn- und Ver- lust-Conto 110 508/01 | | | 7 643 062/48 [35303]

1885 1886. Gewinn- und Verlust - Conto. Cre

Debet.

Dritte Beilage ait ard autzco r zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Auzeiger.

279 536 —| Schlamm- und Lauge-

Mt.

Rüben-Conto der Fabrik Rübensteuer-Conto

E | 1 41274 Goto .. ... ¿ i : e g EDOG E | 134034 33 Producten - Conto der | “°Y 4 248, Berlin, Donnerstag, den 21. Oktober 88G. Salair-Conto der Fabrik 1049749) Oekonomien 978 99 umerem

Lohn-Conto der Fabrik Maschinenöl- und Beleuchtungs-Conto Ersat- und Reparaturen-Conto E Sonen-Sonto

alkofen-Conto .

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auc die im $. 6 des Gesetzes über den Markenschus, vom 30. Nover1ber 1874, sowie die in dem Gefeß, betreffend das Urheberre<t an Mustern und Modellen, 371% vom 11. Januar 1876, und die im Pateutgeset, vom 25. Mai 1877, vorges<ricbenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint au in einen betonderen Watt unter dem Titel

Hei. (r. 248.)

92 939/88} Rüben-Conto der Oeko- S R. 21 120/82) Scnigel-Conto .

e J Gentral-Handels-Register für das Deutsche

rovisions-Conto | | ; 351 L M E N piritus-Conto . | 9 477/90} Exrtra-Reserve-Conto lt. i Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ers<eint in der Negel täglich. Das Assecuranz-Conto der Fabrik | 5401/90) Uebernahme... | 100g Berlin au durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1. 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Aterpacht-Conto G | 193 666 9 | Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. : Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 30 -. Meliorations-Conto 8 211/03 ' : 5

o Sp IE E E Een adt anen

Nr. 8874. Neucrungen an cinem Apparate

IV. Sch. 4196. Lampenshugßfchirm. W, Fr. | , V. 16034. Calibrirungsmehanismus für | . 887 e ( zur Aufbereitung von Kohlenshlämmen; Zujaß | »

Allgemeines Unkosten-Conto 64 518/19 Röhrenwalzwerke. H. Vetter in Düfssel- Nr. 36 526. Sc<hmwrpumpe mit gesÆœuerten

Salair-Conto der Oekonomie. | 23 120/78 E Ble o Nieten rat E i Exrls ¿ L éIlasse.

“S | 9: | : t Bolzen- und Nictenpressen. Tosef Rent in Erlöschung von Patenten. d S A S Lohn-Conto der Dekonomie | 223 H Fatente, Ober-Döbling bei Wien; Vectreter: M. M. | Die nat&folgend genannten, unter der angegebenen | XILW In. Nr. 30 943. Schmiervorri tung für Fourage-Conto | 100 024 Y Patent-Aumeldunget, Rotten in Berlin SW. ¿| Nummer in die Patentrolle eingetcagenen Patente Gas-, Dampf- oder Luftma}hinen. E

Pai p S 99 600 80| Zie die angegebenen Gegenstände haben die Îiaß- | lasse. sind auf Grund des $. 9 des Gesetzes vom 25. Mai j , e FL1 680. Absperrschieber mii- Wak ér=- S | “anten die Ertbeilung eincs Patentes naCgesuht. | KLIXK. S. 2326. Verfahren zur Herstellung von | 1877 erlosczen uhtung. i E , F 2 enannten die (Frtbeilung eines Patentes nawgeuMmt. | ALAA. D. I. Deriadren zur Oerslel ng V i 1djen. L L E A e Unkosten-Conto der Dekonomie | 9s O | Ger Segenstand der Anmeldung ift einstweilen gegen mit Lngèrippen versehenen Röhren. —- Jean | Klasse. A „_ Nr. $4 #95. Absperr - DrehschieÏer mil Affsecuranz-Conto der Oekonomie . | f “etjbb I abefuate Benußung ges{<üßt. Serve in Givors, Rhône, Fcrankreih; Ver- | L. Nr. 3431. Apparat zur Aufbereitung von schraubenförmigen Dichungsfls en. i Sas Menage-Conto . : als | ilass6e. treter: Firma Carl Pieper in Berlin SW. Koblenschlämmen. e Bei ep. Neuezung _an der Uy Das Bestellungs-Conto . 101 704/88 Patent Nr. 11 803 geshütten Schmiervorr@tung. j j

Schneider in Göppingen.

E 7 010/32 : i d Gi 5 : zur Aufbereit N A aren Tauben. Gen P Saa 139 400 26 | YyI. N. 1431. Einrichtung zur Verwerthung des dorf—Oberbilk. R zu P. N. 3431. N f Ventilen und. im Q m E R ewinn- und Verlust-Conto | 99 ZUU 2 E bei Entleerung der Dämpfer in Spiritusfabriken | Lx. A. 1520. Neuerung an den seitli<h beweg-| „, Nr. 11829. Vorrihtung zur Trennung | » Nr. 3 A >. Cy es S LIS Libieta

| | Ÿ s e e e 0 S cc -. - jc p e s. “o O lol pt ho 1 ver! D ¿r

Abschreibungen: | | frei werdenden Dampfes. Adolf Neumann baren Tasten für mechanische Musikwerke; Zusatz magnetisher und niht magnetisher Stoffe. E 36 59, Kurbelgetriede A S Y

N Ertra: Ra 7 | | i in Arad; Vertreter: A. M, Rotten in Berlin zu der Anmeldung B. 66041. Louis |IV. Nr. 31693. Semaphoren-Laterne. langen Kurbeln zur Uebertrzgung der Umdreangen Gründungs-Conto . M36 363,76 | | E SW.. Königgräterstr. 97 Augustin in Leipzig V. Nr. 34 665. Sprengpatrone für Bergwerke, zwischen zwei Wellen S E

Disagio-Cont 34 284,70 70 648'46 L D ; Ltr S M R E a, S efüllt mit Schwefelsäure und Zinfstaub XLUX. Nr. £1 726. Vexfahreng und Einrich-

Bre Sons C (0 048 4 | VIEL. D. 2640. Neuerungen an ciner Sentrifuge | , L. 2757. LTonwehselvorrihtung für Blech- gefüllt mit Schwefelsäure und Zinfstaud. A A. Mr. Se L

Nr. 36 611. Verfahren zur Abteufung von tung zum Stauchen von Rärdreifen.

naa » te & £O. in ü Blasinstrumente. A. Lecomte A ; t S 3 D s 3) 1s Oirnho Schächten in \{wimmendem Gebirge ; Zusaß zum L. Nr. 34 170. Futter aus Hirnhelz für

¿ur ununterbrochenen Bchandlung von lofen j }, A, LEE Paris, 12 Rue St. Gilles ; Vertreter: J. Brandt

Textilfasern und Gespinnsten beim Bleichen,

Maschinen- u. Geräthe- Conto 64 760,42

p i j G RIN C | Aa J 17 E Ai e « : z T 2 Berlin W Patente Nr 95 015 Cylindermüßhlen. Fabrik-Gebäude-Conto . 34 630,20 Waschen, Trocknen und Jmprägniren. G. & (4. W. yon Nawrocki in Berlin W. atente Nr. 25 015. derm E Oekonomie - Gebäude- | | De Ï i Wi. 4160. Swallplatten für Pianinos und | VL. Nr. 39 203. Vacuum-Malzdarre. ; ILH. Me 36 904, Taschen- Flavtatur. s r e. , c” n 7: it Qui 2 C «60 - R úa U F EEL M L g e Vorricnmnge <--{ii- C O00 100 890 62 %. H. 6375. Neuerung an Rührvorrichtungen Flügel. Ernesto Victor Wagner in | VEEI. Sir. 36 753. Verfahren mit Gerbstoff LEAT : It 3B _Borrich u g, h S E 4 imprägnirte oder bedru>te vegetabilis<e Fasern, maschinen zun Wmsclingen des viahsadens 1

für Dampf- und Feuerluft-Tellertro>enapparate. Lissabon; Vertreter: J. Brandt & G. W. vou . ì | j zun 1 i táhfadens nit E p 1 Manz üebs in Meuselwigz. F Nawrocki in Berlin W. E __Gespinnste oder Gewebe mit Antimon zu beizen. einem zweiten Faden und zum Rusrücken der Hersteliung von Briguetts aus | LV. K. 1634. Neuerung an Papiermaschinen. | KE. Nr. 24 910. Ausschnitte auf Bücherschmtten Maschine. S E S us \ : William Francis Edwards in Summit, zur Anbringung des Registers. : N 34 046. Zusammenulegbarer und ver- Union County im Staat New-Jersey, V. St. A. ; | KUU. Nr. 12 885. Neuerungen in dein Verfahren ftellbarer NähmasHinenstuhl.

Neguläre : Maschinen- u. Geräthe- C. AALOSTOL Oekonomie - Gebäude-

N75. 4550.

| l | | | J | j Dedreux in München, Herrn!tr. 2. L | : | | | f | L : E E S | Holzkohlenklein, Koksklein, Sägespähnen, Gerber-

| S Az) l 0 do 4 y C 11 384,03 | | P lobe 2c. unter Anwendung von Holz- oder Kohlen- MNew-Fer} ( : "( e S S Fabrik-Gebäude-Conto. , 9 339/48 | | E theer, wel<her unter Zusaß von Aetzalkalien Vertreter: Robert R. Schmidt in Berlin W., O , LIEA. Nr. $7 100, Bersahren, E dur vat Ad Cont j E 4100, 78 1735 949 712€ | vorher verseift worden ist Reinhold Martin Potsdamerstr. 141. XHUER, Nr. 25 311. Dampfkessel mit Wasser- und \{leudern gewonneuen Nahm zum Zwe> der Her- E O L e 78 17352| 249712 60 E : : G 3 Feuerröhren. tellung haltbarer Butter dux Evacuirung von

in Niemes (Böhmen); Vertreter: Richard Lüders | LIX. 1B. 6626. Zahneinrihtung für Kapsel-

110 508 01 h

Netto-Gewinm | j ———— N in Görliß. werke. Wilhelm #errenberg und Adolph | XV. Nr. 30 434. Stempelapparat. Lust zu besreien. A N | 1 2783 3291901 9 783 38 L111. B. 7980. Sicerheitsvorrihtung für EBerrenberg in Boston, Maf, V. St. A. ;| Nr. 39 471. Anlege-Apparat für Buch- und Le E 27 E Neueruzg an Kanalabdih- ; ; em E ¡1 mi ‘in Paris; Rertreter: Wi ; Co. in Frankf M Steindru>-Schnellpressen. ungen für Filterprefen. i -W : 3 i Damvfkessel. Emile Broui?let in Paris Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M. S u SMnelpLe) E L S A den 20, Du 1899, / D Al Otto Sack in Leipzig Katbarinenistr. 18 | LKVIEI. S. 3433. TIhürhemmungs - Vorrich- | KXK. Nr. 25 430. Weichenverriegelung. Nr. 36574. Presse mit Gegendrutseder.

j Vertreter: n Le Zuckerfabrik Klein - Wanzleben, i ¿ F. 4298. Deitillirayparat._ S gAmos vorm. Rabbethge «& Giese>ke, A.:6, F Weir in Glasgow, Schottland, 87 St. Vincent

Den vorstehenden Inventar-Abs<hluß habe ih ge- prüft und für richtig befunden und bescheinige hier- mit demgemäß, daß auf Grund des vorstehenden

x f Y « { ra e „Nr. 39454. Neuerung an zweiflügligen | LKUIL. N S7OL. Selbstabladver (Wagen). Semavhoren Nr. 36 605. Sbperrvorrichtung zum Fesl- E y , c Tto vori rol or R ents Nr. 33 $01. Vorrichtung, um ÄAckerwagen auf balten verschiebbarer Wagensite.

tungen. Charles Harris Shaw in Brootlyn, Staat New-York, V. St. A.; Vertreter: Robert

: i h E O S N S O S J. Schmidt in Berlin W,, Potsdamerstr. 141. i : Ä Gewinn- und Verlust-Contos der Gewinn pr. C. Rabbethge. Siveet: Pertreter: Buydgos & Co, in Derlin | B. Sehmnas in Beritt V, Vor a Nr. 36 563. Antriebsvorrichtung für Fahr- 1885/1886 6 110 508,01, in Worten: Einhundert- SW., SRönigarätersir. 101. Seh. 42083. Thürgehänge, a ne A aats tren. lbwidenden " Pons |

/ 5 Ce ; c Ga ‘Bed m S r für eleftrisGe Eisen- Blechstreifen hergestellt. Hermann Sehmidt Nr. $36 S581. VMeuexrung an Jeibltwoirlende ___rader. / E undzehn Tausend fünfhundert a<ht Mark au 01 Pfg. Nevidirt für den AufsiGtsrath XX. S. 3257. Sammler für elektrishe Eisen Blechstreifen hergestellt z * Qubesnae Ld Mes, XLXHTV. Nr. 26 037. Apvara# :um Füllen und

ahnen. Michael Holroyd Sinith in Halifax, in Altona. A \ ungen mf g. Klein-Wanzleben, den 8. September 188, O Rein Brydges & Co. in| , Z. 781. Vershluß an Schiebethüren für | KXXRA. Nr. 15 125. Dynamoeleftrische Maschine Theodor Dshenfzig, Mar Leeser, Berlin 8W., Königgräßerstr. 10i. Eisenbahn - Güterwagen oder Magazin - Räume, für kontinuirlihe Ströme. i i H. Mundt. XX%L C. 2082. Dhnamo-Mascbine für Vor- mit doppelter Plomben - Sicherung. Carl | „Nr. 27 67%. Neuerungen an Negulirvor- Y und Nü@wärts8gang. Elektirotechuische Fabrik Zwickert in Salzwedel. ritungen für dynamoelektrishe Maschinen; ab-

beträgt. Klein-Wanzleben, den 18. September 1886, Alb. Schubert, vereideter Bücher - Revisor.

Verschließen von Flaschen. i Nr. 29 802. Flaschen-Verkapfelung8maschine mit drehbaren und vexrfhiebbaren Klappen. Nr. 35 899. Faßhahn zum Abzapfen zäher glüssigfeiten.

G 4 tf E (3 ( L H 2 $ FRSnaor Kana! inm Wate N 90 d 9. [35304] E O drehk Ank E Va E E ues R ot für | „Nr. 36 928. Flashenverscluß-Sicherung. 99904 R. 6142. Bogenlampe mit dreßbarem Anker. Bo San >ERAC U 2, PHegulirungsvorrichkun X V. Nr. 20 156. Reu 2 an Panzerplatten In de i i ¿ [ ist die Divi l s e ; ät in hein, Sions Lehrer in Berlin, Blücherstr. Nr. 49 dynamo- oder magneto-elektris<he Maschinen. , - Nr. 30 156. Neuerung an Panzerplatten.. n der heutigen ordentlihen Generalversammlung ist die Dividende für das abgelaufene —- (. Adolf Hardät in Köln, Rhein, Sions- Lehrer in Berlin, Blücherste. Nr. 409 j mamo- od gneto-elt Maschi h O LEDe U : Geschäftsjahr N S | l G A Lp E / E E LXXEL Seh. 4280. Klavp-Visir mit Theil-| „, Nr.34 9140. Antriebsmechauismus für clektro- E a 828. Schloß mit hafén- s 7 S 5 e g R \ . i S E Mas s Z - i. : L Dr dine i rtigen tiegel. E für die Stamm-Prioritäts-Actien auf 5% h J. 1191. Aperiodisher Strom- und bogen. O E O E u E O T E S T GaE aa Btlan r die & ‘Acti e 4 Sp 8messer. C vig « ] nd Comp.-Chef im Königl. Bayer. 6. Infanterie- Nr. 25526. Neuerungen ( ) : S gen an Vesestgungs> i und für die Stamm-Actien auf 2 °% : Spannungsmesser. C. Ludwig JmhHoÆ in und Comp C Milbelim in Ambera Bavern. | Bogenli{b-Reaulatorén, mitteln für die Schuüre an Schuhen, Hand- V e e E e ein Salbilübertrager für Dru | Vevlin, ven L Ote Ne 00004 Veste füc at E Ifmasé Y i R A d E i .- 4699, Seibstuverirager tur Vruci- D E O 9419 O e S Nr. 34 958. Schaft-Walkmaschine. Ui 110 508,01 " telegraphen. Edward Jones MWatlett in Kaiserliches Patentamt. [35412] | _vanische S 2 j E O e r E B wie folgt, zu verwenden: Bays\ide, Long Island, New-York, V. St. A.: Stüve. N r ild n A N stellung von Natrium-Bichromat. , - e Á G ; , t S. z L e N ahe B , p ( h „iI x U} G A Ueberweisung an den Reservefonds M 5929,90 Vertreter: Carl Pieper in Berlin. - Versagung von Patenten. “Nr 29 966. Verfabren zur Gewinnung von | LRXVLI. Nr. 20 777. Wollwashmascine. C E Seh. 3997. Halter und Umschalter für | Ayf die nachstehend bezeichneten, im Reichs | " oie Elen dur Zerseken von mit Nr. 29 997. Gegenwalze an Aufleg-Appa- Tantiòme an die Direction und Gratification an Beamte .. 3 982,51 ede GIUbROt- Lampe, Frederick | vas S ae othem Eisenoxyd dur HZerseßen von, | a A s ivi S Prioritäts-Acti 50 000, H RESS in Bos N Set A + Nerlbäter: | Aeiger Ant det Migegevenen Sage L Ds Schwefel gemengtem Eisenvitriol in der Hiße. raten [ur Arempeln. 7 Z U Dividende auf 1 000 000 Stamm-Prioritäts-Actien „50 000,— Schaefer in Bosion V. St,. A.; Vertreter: | achten Anmeldungen ist ein Patent versagt worden. | 4x R G Siridtung zur Majchen- | ® Nr. 30 091. Walzentrempel mit traversircnden S Ï E S Josef Khern in Halle, Saale, Marien-Straße ». | Die Wirkungen des einstweiligen Schuges gelten als | bildung an Rundwirkstühlen. j Arbeitern.

* p Mahr Gri rhoroittai; etr EE s XXX. 4. 6415. Lösbare Griffbefeitigung fUr | Ht eingetreten.

Summa wie oben M 110 508,01 R. Lr N / cirurgishe und ärztlihe Instrumente. PVer- | zx1agse.

Die Auszahlung der Dividende geschieht gegen den Dividendenschein Nr. 1 bei den Herren rztiid i e Theodor Dschenfzig in Magdeburg, mann Haertel in Brel. «4 |( XURR. Wf. 5759. Wasferabscheidungsplatten für Ner. 21 061. M. Davidson in Hildesheim, J XXXIV. P. 3035. Wendbares Bratgeräth, Wasserröhrenkessel und dergl. Vom 1. Februar 1886. L, : August Dux & Co. in Hildesheim, H Lilias PHillott in London, 27 Perdam | x xXvx. Seh. 4067. Selbstthätiges Speise | Kun, Nr. 17 768. Neuerungen an Gerb- Spielfiguren. S sowie bei der Fabrikkasse der Gesellschaft. # Road, West Kensington; Vertreter: Brydges & ventil mit Swimmßhebelvorrichtung für Wasser- apparaten Nr. 36 930. Glokenspiel für Kinder. Klein-Wanzleben, den 16. Oktober 1886. Cla, r E E heizungen. Vom 12. Juni 1886. 4 “Nr. 35 338. Gerbereiverfahren unter Be- | LXXKLkU. Nr. 33 954. Rahmen zur Aufnahme Der Aufsichtsrath: Die Direction : KXXYV. Z. 3B Vertikale Transports<ne>e X YU. M. 5941. Regulirvorrichtung M nußung von Sulfoleaten und Sulforicinoleaten der Adresse für Pofstkisten. : B. Lippert. K C. Rabbethge. mit polygonalem Gehäuse. Zeitzer Eisen- Schraubenfedern. Vom 12. Juni 1886. in Skelle von Fetten, Oelen u, dergl. LXXXHLIL. Nr. 30354. Neuerung an pneu- ; gießerei und Maschizenbau-Actien-Gesell- | y uy. V. 1727. Vorrichtung zur Verlänge- L He ane Voribtung zur Hope T Dea Ub a s schaft in Zeit. Í E rung des Rükenstü>kes an Fahrrädern. Vom |“ “ellung von Nöhrenformen. LXXXKV. Nr. 29 984. Hcberspülapparat mit: XZAYVIL, L, 3695, Nollladen, C. Loms 1, Juli 1886. XXXUV. Nr. 29562. Nahtgeschirrded>el mit Lockheber.

z r pr E Zita oi it Lor Neuerungen an Knall- | LKXVUI. Nr. 12 583. _Spieclbrett mit Hexa- gonaler Anordnung der Felder. Nr. 36 924. Kugel}fpiek. S ; Nr. 36 926. Bemwexegungs-Mechanismus an.

XKXVE. Nr. 21 3283, ga8brennern. , Apparat zur Erzeugung von

O Neusser Dampsmühlen-Actien-Gesellschaft. & Co. in Stuttgart Scub-| « R, 3469. Shußring für Spundlöher |“ “Heginfektionskammer. LAANYI. Ne. SOL0O, Super via Activa. Vilanz am 30. Juni 1886. P assin XXXVII. G. 3623. Kreisfägen- Schuß- während des Pechens von Fässera. Vom 1. März Nr. 35 464. Ausztiehtisch. gegen Fadenschnitt bei Webstühlen fix beidrechte

Sammt bänder.

; “po L Q A O La O vorrichtung. (ottlob Grimm in Zwiciau 1856, „Nr. 36 623. Hosenauszteher mit Sticfekl-

A A S /SaGen, Li s L Troe, | LXXKXUL K. 3329. Darre. Vom 31. Mai | " knect , Nr. 33 602. Webeblatt mit verstellbaren y c zt , » S 4 090 ? Ne "ON A UEN c . 4 C Mi ato An Immobilien-Conto 503,000/—} Per Actien-Conto ¿M 6002. Maschine zum L Ua e T d 1886, XKXXUXK. Nr. 29444. Verfabren zur Her- Rietken. Ld Binvmüblenflügel Inventar-Conto : | » Amortisations-Cto. nen von Faßdauben. James ZWawZey un Berlin, den 21. Oktober 1886. N stellung eines Ersaßstoffcs für Papiermaché. LXXXWEIL Nr. 8990. Windmüblenfllge c 12,543 Delcredere-Conto . Simeon Lord in Liverpool; Vertreter : Specht, Kaiserliches Patentantt. [35413] Nr. 34 994. Berfabren zur Herstellung von mit jalousicartigen Klappen, welYe na) vorn V 29,705 13 | Accepten-Conto Ziese & Co. in Hamburg. E Stüve. Gummischläuchen mit Metalleinlage. ® und hinten aufsclagen tönnen. R ld et A (O "R O S Uceberiragung von Patenten. %XLRE. Nr. 30254. Geldtashe mit Kontrol- | LXXXIX. Nr 12 3083. ee RE R Sad>ktuh und Sä>e . N 5,665 von Faßdaubken in die Faßform unter gleichzeitiger e E ol R IAE feststehender Außenwand. : N i 3/800! i | Tro&ni derfell d Feuer. James Die folgenden, unter der angegebenen Itummer R 1 Nr. 27 362. Saftfilter für: Zuckerfabriken O E 2 N Hnwiles A E, Liv rpo l: | der Patentrolle im Reichs-Anzeiger bekannt gemachten | „Nr. 30 520. Neuerungen an Apparaten U ais a AEN A f E U BUersa5riten. : PSSGRRRSCHRI, aa e d Sime i LtVverPoot ; R A n 2A S A s : (3 E 20taecn V VPräfte der Vrüfe N 21, P/Ættover 1000, S " G N Ñ ï i N | a A EA SUaIRE Diens & Co e S i Patent-Ertheilungen find auf die nachgenannten Per- N E von Kräften oder Prüfen von Werlin, Kaiserliches Gatens L 135415} ewinn und Verlust 80,189/95 S : E N N E en WOrDen. taterialien. e 0 Lu ada ú é | XLIL. W. 4365. Apparat zum Markiren | fonen übertragen worden Nr. 34627. Compensations-Photometer. Stuve.

| 1 1,399,828|88

G d Verlust-C dar Sbjetligeile, Be Agen 0 Le N 35865. Firma Preusse & Co. " Nr. 86 802. Neuerung an Münzprüfern. ewvinn- un erluft:-Conto. a. j

Göttingen t eei par Einstelíe X L 1IV. Nr. 29 685 Armbandvers{hluß ohne R 2c N ou Ser 0 in ReudnitzeLeipzig. Apparat ¿Un Gere E O S E y S h Á L. N beitung von Vatent- T O, uns N E Uks und Festlegen der Buchde>keï beim Pressen von besondere Feder. Neber die Deardoe ¡g i P

Sto

T L, U Gun. t G t Ros Vorrichtung zum Lochen der | sachen schreibt Dr. G. KrauvÆæ in Cöthen in deu

Soll.

A Nr. 35 148 patentirien Knopfbefestigung; Zufaß Nuiariden, Vom 29. Oktober 1885 ab. Nr. 30 646. ( : 4 i M B 99,697 64} Per Fabrikations-Conto . zum Patente Nr. 35 148. Joseph Ader in T S8 062. Hönmdortf, Becker Unterplatte von Stoffknuöpfen. A S häufig die Beob/ htuag gemacht « Handlungs-Unkosten-Conto , 44,219 08] Bilanz s Lplg. L L S l & Co. in Magdeburg. Verfahren zur Dar- _Nr. 30 647. Manschettenknopf-Fuß mit um- L Tir tas vab Petentamt heftimiaten Aktenstüde, e O 21,404 47 « B. 0826. Kragenktnop S burt R E stellung von Strontium- oder Bariumchlorid aus {hlagender Fußplaite. i N bett i518 Je ‘Patentanmeldiangen nicht n S Amortisations-Conto N 15,910/— Buichan zu Bath Corner Sandyurit 1 4s den betreffenden wässrigen Sulfidlöfungen mit | „Nr. 34 632. Medaillonyershluß. E E Sachkznntnif; bearbeitet sind Delcredere-Conto . 4,500 Colonie Victoria ; Vectreter : F. Edmund Thode N S Chlorcalcium und Kohlensäure. Vom | XLV. Nr. 21994. Neuerungen in der Be- | enigen Sorgfalt Und Sahls Lao j} bear eite reit p & Knoop in Dresden. DUUe Lon BRLS : festigung natürlicher und künstlicher Waben an | welche die Bedeutung deS Gege.ijtandes un}iretig

185,731/19 24. Oktober 1883 ab. erbeis<%. Hieraus entstehzr dern füx die Erfinder

XLV. K. 5084. Neuerung an Brütapparaken. Z S M n alien Bienensto>krähmche s S E O L a . 30205. Böndorf ftecEKer beweglichen Bienenstokrähmchen. i | eret : : e Ea at Boh A E Der Vorstand. Wilhelm Knopf in Berlin, Stallschreiber- | - e vs f Meatedurd Verfahren zur Dar- Nr. 25524. Vorrichtung zum een | 00A a E R U E Heinr. Rosellen straße 36a p as S C A okA ‘18 Coelisti won Haufe baemähten Getreides oder Futter= { kosten, die von v ere bâbV.en ve 4 erde1 4 i Ï 30a. j ¿j M GrA >tron bonat aus Coelistin von Hausen avogemahten Gelretdt E F ARIE 5 A dls er Vertratten8=- E | XLIX. E. 6396. Vorrichtung zum Cin- stellung von fac A E UAY Sobrensduee Vom pflanzen zum Schutze gegen die Bodenfeuhtigkeit. | könnes, wenn dieselben {ih wit in der Bertranens 4 spannen von secsfkantigen Arbeitsstü>en behufs Rel Ka )2 S Nr. 30 065. Lampe zur Grzeugung über- | selig®it gewiegt r, un die 2E O fteens ifi isi E » iamenfläGen derse 3, Zunt 1904 ' y je " U Cs Raltirs Mari von öInsekte gc ten „Sachverständg?.a“ angefertigten Aiten=- ar 4) Wahl der Revisionskommission : Abdrehens der Prismenflächen derselben. QUI Se i: Becker bißter Dämpfe behufs Vertilgung von Insekten. | fogeuannten „Sach Ug geseriigten n 7 î E E : n E oes Et C Rat Nr. 2325739. Wönderf 6e ißter Vampse vehuss Beritt Mos ur R, Fh x d Entoroî [29920 Berliner Diejenigen Herren Aktionäre, welche an der “i Johann Caspar WMMarkort in Harkförten bei | » ¿Le n Ma deburg. Rerfahren zur Dar- | Nr. 30 861. Kombinirte Ha>-, Häufel- und | stü@&e au wirklich E O und „Intere Ne B i ll t „Tivoli“ samutung theilzunehten wünswen, werden Un Haspe i. W. c stell * von Calciumfaccarat, Magnesia, Thon- Süäemaschine. N S verfaßt seien. fta E a eie ps Sa “r Apr ra8 raucreige c ha 2100“. ihre Aktien ohne Coupons bis zum 6. November F « F. 1401. Maschine zur Herstellung von EQUIE A moniak aus Bariumsfaccarat mittelst Nr. ZA4 112. Steuerung für landwirthschaft- | in dem Geschästsgauge und dadurch in der e Die Herren Aktionäre der Berliner Brauerei- | Nachmittags 5 Uhr, in dem Geschäftslokale F Sicherbeitsnadeln. Joel Jenkins in erde und Ammoniak R Que uin Patent de Maschinen. gültigen Erlangung, des Patentes ein, ja_es kann gesellschaft „Tivoli“ werden zu der am Dienstag, | Gesellschaft auf Tivoli, oder bei Herrn * Monteclair, New-Jerfcy, V. St. A.; Vertreker: Ne 4090, Bon d Ciate 1885 ab. Nr. 34 654. Einrichtung an Dreshmaschi- | jogar eine Dees n b gde brs, E gen den 16. November c., Nachmittags 5 Uhr, | mann Paasch, Köllnisher Fishmarkt Nr. 4, 1 N Brydges & Co. in Berlin 8W. B G - Ne. 36 388. I öndor!, Becker & Co. nen, um sie zum Lang- oder Bieit-Drusch be- | klarer oder unrichtig abgefaßter Pateutbeschreibunge im Gesfellschaftslokal auf Tivoli stattfindenden dies- | deponiren und nah der Generalversammlung "F » 0. 1402, Maschine zur N Teacins in Magdeburg. -—— Neuerung an dem dur | nuten zu können, have: Orakthkinas “(s chen uns danri Anfragen ein, wie derartige Urgen ordentlichen Generalversammlung ergebenst | in Empfang zu nehmen. n E g an Ee Lt E Su Patent Nr 98 062 geshützten Verfahren zur | „, $5 075. Zusammenlegbare Draht G N ten L data wte E t M L Ae n i : irekti ie Bi owie clair, Graf Ss\jex, (ew ZLr|Cy No von Stontil x Barium- N So Meuerung n GRHULIE h a eingeladen Der Bericht der Direktion, die Bilanz, „E n Montclair, Grafischaft C}se 9 Darstellung von Strontium- oder Barium- | Nr. 36555 g Anforderungen des Patentcuts entspre>end „16 6

V. St. A.: Vertreter: Brydges & Co, in Berlin 8W., Königgräßerftr. 101. i P. 3015. Gewindebohrer-Halter. -— William Alfred Pearn in Manchester, England; Ber« treter: Robert R. Schmidt in Berlin W.

i Tagesorduung : Gewinn- u. Verlust-Conto sind bei den obengenan" 1) Bericht des U, E Stellen vom 1. Novbr. a. e. ab einzusehen. 2) Vorlage der Bilanz, Beschlußfassung über Der Auffichtsrath voli die Vertheilung des Reingewinnes und Er- | der Berliner Brauereigesellschaft „„Tiv0

L Me 17 978. Neuerungen an Gas- und | stalten. Jedem, der {ich mit Ausarbeitung von fol-

ftmaschi S def ird cinleu<hten, daß Um- þ umfkraftmaschinen. hen Sachen befaßt bat, wird einteuchten, i [35414] «Es 29 Ba Neuerungen an Metall« | arbeitungen vielfa überaus schwieriger und zeit- | n raubendec sind, als Neubearbeitungen, ja daß in

Hlorid u. \. w.; Zusay zum Patente Nr. 28 082,

Som 4. August 1885 ab. _

Berlin, den 21. Oktober 1856. Kaiseriicyes Patentamt,

H. Mundt.

theilung der Decharge. y Hermann Paash, Vorsitzender.

Stüve. liderungen für Kolben- und Schieberstangen, 3) Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes.

« R. 3623. Konischer Zuführungstrichter an