1886 / 249 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

00 0 : | Börsen-Beilage Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines | [35600] Konktursverfahren. [35465] Konkursverfahren.

l E : e f über das Vermögen des 0 S. F . 0 ie über die Bestellu es ren Verwalters 2c. 3 Das Gr. Amtsgericht Kenzingen hat | In dem Konkursverfahren über das : e Ï deren Verwalters, sowie über die Bestellung eine? | anderen ; ; Nr. 10303. Da , ulius Hermann Ziegenbalg in S- Giäubigeraus {usses und Vom pu ver dg oda Miet Maas E be Ee falis über den Nachlaß; des Reichenbach 2 Mina nabe E Firma m cll enl él N: N él cl Un Di l rel l éll al P Zeiger. et a ut vat Mt | F Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr a ríverfah Wei sweil wird | Julius Biedermann daselbst, wird der mittelf ets + Dezember LISLe ' | Glasers Friedri< Haag von Weiêsweil wird | F om 13. laufenden Monats zum Kon- i j î : “Honnerstag, den 11. November 1886, | iches Aemitt, Abiheilung 1Y. zu Stettin. | 86, erfolgter Abbaltung des Sclußtermins bier | | Btewalter enannte Here Rektéanvalt Beutler } a/|L D Berlin, Freitag den 22. Oftober 1886, Vormittags r, A faBana : W zldike, Gerichts\chreib ur ausgehoben. in Reichenbach auf sein Ansuchen dieses Amtes ent- T T E A E E E E T T 5 l i ; Beglaubigung: Wöldike, Gerichtsschreiber. : 1836. in Reichenbach auf ) : 2 E m E : S S S T O ub zue „Prüfung Me mens Poien auf | Zur Degiauvigung: Wte q MenigoRe den 1A e lichen Amtsgerichts: | hoben und an feiner Stelle Herr Rechtsanwalt Berliner Börse vom 22. Dktober 1886. | Med>l. Eif.Sculdverschr.|32/1/1. u. 1/7.[—,— Put, Pe.eAnlethe de1864/5 |1/1. u. 1/7.1144,30bz aco Güterbhn. | d | 1/4. [110,25 bz

41

S Z : t

en 2. 568 j Ullrich in Reichenbach als Konkursverwalter ernannt, . o Reuß. Ld.-Spark. gar. ./4 11/1. u. 1/7.|—— 0. do de18665 . 1/9,1134,60bz udwh.-Berxb. gar.| 9 | 9 4 [1/1 u.7|221,25b x ee ae f rel r Soeniin anbe? E Konkursverfahren über das Vermögen bs (L. 8.) Nuß Königliches Aut gergs MEILIERGae Amilih fesigestellte Course. A Bideob «Obl. gar./4 | versch. [104,00G* = | do. 5. Anleihe Stiegl. . /19.[53,20G Lübe>-Büchen L 7 L 163 25 bz rer dem unterzeicwneken ne L E ¿erkändlers Ernst Robert Hahneba i E am 18. Oktober é Umre<hnungs-Säte. Sähsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u 1/7.1104,70 bz Do. 6. Po, Po; 1.133,90a94 6 Io. Ves 163,10à163/,20 A Amtsgericht zu Varth FlasPenveee r B eséblaßfassung über den Ver- 135990] Konkursverfahren. : E Geyler. = L 1 Dollar E 4,26 Mart, ¿16s Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Sächfische Staats-Rente 3 | versch. _ 94,00bz do. Boden-Kredit . n (7.196,90 6B. Mainz -Ludwigsh. Ti 3K | 1/1 195,905 O Königliches Amtsgericht zu . fauf eines Grundstü>cs aus freier Hand Gläubiger- Das Ranlergoeripene et eth ae Neröff. : Nagler, G.-S. 100 Gulden holl, Währ. 170 Mark 1 Mark erna 1 28 Mark, O AIN- SARDRE 1E U, 2 103,25B 0. e E 7. m. t Ma e alt: Ln x14 | 1/1 Be 20G S A uf : unter der Firma u. - S 100 Rubel = 820 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. : , 2 / Lu, L DO. and. nodvrIese 2.20, U D3 rieno. Aawlai E | : „29 bz( [34803] a Z r Sonnabend, den 30. Oktober 1886, ealettón Contobücherfabrif wird nah erfolgter | [35603] Bekanntmachung. Wechsel Gaul Walde>-Pyrmonter ; 4 1/1. u. 1/7|—,— Schwed. Staats-Anl. 75 B do. pr. ull 37,80à38,50à,30bz Auf Grund der $8. 103, 104 s E Vormittags 10 Uhr, Abhaltung des S(tunermins, Arons aufgehoben. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Amsterdam 100 Fl R T| i S Staats - Anl.|4 | vers. |—,— O, do. me /8, 1092004 M>l. Frdr. Ges. zl 7314 | 1/1. [163,80b5__ »rdnung wird hiermit zur öffentlihen Kenninmß ge? | (stimmt worden. E Leipzig, den 19. Oktober 1886. Was 0 pCEILY S ¿n “e TOORE 9 x (21 i Preuß. Pr.-Anl. 1855 .34| 1/4. [149,00G 0. 0. eine 0.100 U do. pr. ult. 163,80à164,10à163,T5bz bénbt: “Gerichts\<reiberei des Königl. S. Amtsgerichts Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Arbeiters Christoph Mas, L M da B „ih Anh E p E E Kurhess.Pr.-S<.à40Thl. —| pr. Stück [297 25(8 do do. neue 2.197,20 ebzB Nordhauf.- Erfurt | 0 14 | 1/1. 132,10bz Ueber das Vermögen des Handschuhmachers® Auerbach, den 20. Oktober 1886. Steinberger. _ nag Abhaltung p 20. Oftober 1886. us 4 n “do. (100 Ær. 2M 2 d Badische Pr.-Anl. de1867/4 1/9. u. 1/8. 1137,70B do. Hyp.-Pfandbr. 74 1102,00 bz do. abgest. | /1. 133,20 bz Paul Kallmann vou hier wird heute, am 14. Dk- Nichter. Bekannt gemacht dur<: Be>, Ger.-S. M liches Mentoneriht: Skandin Plätze 100 Qr. 10T.| Bayerische Präm.-Anl. 4 | 1/6. 1137,50G do. do. neue 79 0,1104,89bzB Ostpr. Südbahn .| 2 5 4 | 1/1. 173,006zG tober 1886, Mittags 12 Nhr, das Konkursverfahren S Ep pes - s S on H f: E : Kopenhagen 7 100 Kr. 10: 4e 34 Drauns<w, 20 Tbhl.-Loofe|—] pr, Stü 95,90 bz ps: do. lie : N S e Pr. ult. f | 2 90A,70 bg « or 2 T . DTA E 9 Z î ° S E E S 2 ôóln- i - eil / / is Z0( . c 101,90 bz2 ( O | / 35 VObzC a g Joseph Zander hier wird zum [80606] Konkursverfahren. E [35591] Konkursverfahren. : [35604] f fal N 1 L. Strl. 8 T. Die: G N At F/4.u.1/10 N L “g “Pia Hor o0E Mem Seralins 1 a4 | T S “rin S farovérwälter ernannt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Dgs Konkursverfahren über das Vermögen des | © Kon ursversa ren. E Ms ai c E | Hamb.50Tbl.-Loosep.St.3 | 1/3, [198 75bz do. St.-Pfdbr. 80 u. 83 110250bz do. 21 conv. | 214 | 1/7. 87406; Konkursforderungen sind bis zum 6, November | Mövelhäudlers und Tapezierers Emil Nosum | S yueidermeisters Carl_Gotthold Friedrich in | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der adr. u.Varcel. 100 Pef. |10T. /7. 78,256 E M S T 26,756 /7.VT77 00G Ta ¿s | 187.70 b3

|

Mo COIIOICIO!

V

S D

_

Mm, Aae

Bp Mp 1 C p Cs H Cs P

at

_ O

=: t

C

e?

,

S 2,12 et =s

fia

O0 S S D F s O O LS E S

| D Litbecter 90 Thlr.-L. p St 31 1/4 S9 75 Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl ändler apezierers ( i ( rich i n Kor i ber ( E 158 Lübecker 50 Thlr.-L. p.St. 33) . 1189,75 bz DYP.- 01. 1886 bei dem Gerichte anzumelden, zu Verlin ist in Folge Schlußvertheilung nach er Eutritzsch, Inhabers der Firma C. G. Friedrich Firma Gebrüder Klein zu Siegburg und des : ros Pes. (29 Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stü |23 90G 0 do. Lit, B. | “Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines | folgter Abhaltung des Schiußtermins aufgehoben hier, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- alleinigen Juhabers derselben, des Kauf- r. /7.178 30bzG do. Pr: ult 87,75 bz : F fas E ) F i f do. do. 79,40 ebzG Nl 3 | 21,208 Z 4 : C NaaR E O Y : ; O Vom St u F s es Albrechtsbahn . .| 1 | .1u.7/21,20B Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls über die | Verlin, den 16. Oktober 186. Leipzig, den 20. Oktober 1886. \<lagsvertheilung erfolg “x es e ‘Hos Er Brel Stet e S D do Vel : , : 90 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Trzebiatowski, Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Ein Verzeichniß der bei derselben zu berü>- L E Miner: Ens obe St N | E Aussig-Tepliz . .| 143/15 1. 1280,50 in $. 120 der Kontursordnung vezet E de e is t 1 Abtbeilung 48. onigliches Stei s A e A i ‘en ift auf der Gerichtsschreiberei Wien, öst. W. .1100 Fl. | e do > A L 51100 .70bz® Aussig-Teplitz A 4 | . 1280,50 bz i : des Königlichen &Amkegeric) P | Lein R = sichtigenden For erungen N S 2 do 100 Îl 161.6063 0D. St.-Pr. 5 | 26 v. Stadt-Anl. 2/6. u. 12.1100, bz Baltische (gar.) | 3 | 3 13 (1/1. u.7|6560bzG den 13. November 1886, Vormittags 11 H nf fat Bekannt gemacht dur<h : Beck, G.-S. des Königlichen Amtsgerichts 1. hier niedergelegt. T 1A L L ardo f | 125607 H a und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | [35607) F oulursversayren.

L

S

S ers derselben, d A Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St. 3 2 157,256 Serbische Rente anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | worden. termins hierdur< aufgehoben. manues Joh. Klein daselbst, foll eine 11. Ab- i 1 E 2 T U E S Anist. -Rotterdam; 5 4 | 1/1, 143,00G l p 162,75 bz Münster-EnschedeSt.-A. 4 | 1/4. |—,— Stockholmer Pfandbriefe/4#/1/1. u. 1/7,/103 00bz stände auf ; A E 1&4 / Q Die Summe der Forderungen beträgt 46 211 Schwz. Pläße 100 Fr. i E Niedrscl. -Märk. St.-A. 4 1/1. u. 1/7,/103,25bzG

[N

O

0. do. neue 5/6. 1I24TLO00,70bi® Rh N v Zx | A D 1 E Do. ne . (1) 03 Bhm.Ndb.4p.S.| | . 1301,00bzG : S / = c A Türk. Anleihe 1865 conv.|1 |1/: 9. 114,10B B Ake M0 aan 1/ D Abz Y l E i ; Ï ¿ R 88: El o M äFtalien. Pläte . [100 Lire E Stargard-Posener di 1/7.1105,25G N E S Böhm. Westbahn 73/ 53) /1.u.71102,70 bz 6 3 V s 11 Uhr ; j i 35802 \ Qt ü 9% und der zur Vertheilung verfügbare Masse- Italien. Playe . 100 Li , R SGE A s L L do. do. Uh S | )9.75bzB deu 13. E O Lie Anbertun, n In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | [35602] Konkursverfahren. z z bestand 3234 M 83 D do. do. [100 Lire | R Diverse Eisenb.-Pr. abg. z. Vezug v. 31% Cons. | do, 400 Fr Loofe N fr.| 130 20G Buscbtieb d es | 4 11/ v bzBD E Sn ‘welce cine zur Konkurömasse ge- | Kommanditgesellschaft „Otto Bartels“ zU| Das Konkursverfahren über das Vermögen de° | " Siegburg, den 19. Oktober 1886. St. Petersburg . 100S.RN. 193,15bz Div. 49% bis 1/1. 1887 . 1/1. u. 1/7.,1102,10bzG A Jo Ps L l E E ASÌ 80b ant L Le U Besitz haben oder zur Konkursmasse | Berlin, ist zur Abnahme der Schlußrechnung des | y@œerers Franz Graudjean und dessen Ehe- Per Konkursverwalter. D S J 1191,80 bz Oberschl.Pr.F.114°/6b.1.4.87/1/4.u.1/10.1—,— y Gfakatb- Anr, ull.) Ae Trgréiy s hörige QAGE M N ird aufacaeben, m<ts an | Verwalters dèr S{lußtermin auf Cäcilie Leroy, Beide zu Auserweiler Miel >e, Rechtsanwalt. Warschau ./100,S.R. 18 T.| 5 [193,25 bz Oels-Gnesen 4% 1/4.1u,1/104—— do do h 74006 E etwas \chuldig find wtrd aufgegeben é nich at Be s 8 111 Uh frau , L ; , ) n des VITeEiCLe, HIcu)/ T U 0 q J f A E ; L D, 0. PL, ult. (4 ( B den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | den 30. Me N M EN relbst, N wohnhaft, wird gelte da E Aa Pil ift. : as bt 7 U und Banknoten. Breslau-Freiburger 1879 . .|1/4.u.1/10.|—,— Ungarishe Goldrente . 14 |1/1. u. 1/7.184 1064 Dux-Bodenba .| 9. | 7414 | 1/4 1138 0084 T nta aufge Besitze | vor dem Königlichen Amtêgertchie 1. hterhelv!l, Verfahrens entsprechende Masse m<k vorhanden Uk. : Dukaten pr. Stüc T. Ausländische Fonds O d ittel|4 1/ 24 60k A E 32 95A 14138 1< die Verpflihtung auferlegt, von dem Bent C Ge Z 49 D j ega Ire) Si Ppataug Sti, 0/91 kz G E EERE j T O A z D. do. mitte «U, 1/ (54,00 b3 do P UlE 38,25à ,40à138,00b e E den Forderungen, für welche ftc Friedrichstraße 15, Do} Sd 32, bestimmt. Mey, den 18. Oktober 1886, ina (99615) Bekanntmachung. M Ne E e Bukarester Stadt-Anl. .|5 |1/5,u.1/11.195,50bzG Do. do. fleine/4 [1/1. u. 1/7.|°4,70B Œlif. Westb. O. | 5 11, 98.40bz , aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- | Berlin, den 20. Doe ski A Der Konkurs über das Vermögen der Hand- A E do. do. fk./5 |1/5.u.1/11./95,506zG do. do. pr. ylt. 84,10bz3B | Franz-Josefbahn.| 54} 5/5 11/1. u.7|89,80et. bzG \pru< nehmen, dem. Konkursverwalter bis zum i S Amtsgerichts I ; M C ihts\{<reibe lung H. J. Lepehne’'s Erben in Stkais- 7 At A Egyptische Anleihe . ._.14 |1/5.u.1/11.|75,75bzG do. Gold-Invest.-Nnl.|5 1/1. u, 1/7./102,80bz Î : 5 14 |1/ 78 50 bz 6. November 1886 Anzeige zu machen. Gerichtsschreiber des A “VmtögeritS L, | Zur Beglaubigung: Zander, Gericls|<retver. girren (Inhaber Kaufmaun Jean Lepchne da- Imperials pr. O e E do. do. fleine4 [1/5.1.1/11.[75,75bzG . Papierrente . . . .|5 [1/6.u.1/12.175.40bz do Put 78,30à,40à,25ù,30bz “Velgard a. P., 14. Oktober 1886. apbel i Bi [35617] ' selbst) ist durh Schlußvertheilung beendigt und e 1 g h S q B pr. ult. H N La E A G Gotthardbahn . .| 21 3114 | 1/1 195,40bz Wratzke, Aktuar, A Jo L "L s Nermögen des | wird daher aufgehoben L R As L IROEON Di 0 D 7/4 U, 7/1010 (10 b3 « &0o]e s . Stück 216,296 do E U E 95à95,10b aer O j 9rr,7 j S Laa arfaKna ° 3 Vermögen des | wird daher aufgehoben A 80,50 b E 107 1062 Et Et A J - L i E LAOSO z Gerichtsschreiber des Königlichen AmtsgeriGts, 1 E Konkursverfahren. G E S0 Varain 4 Mey R da | Stkaisgirren, den 16, Oktober 1536. esterr. Banknoten pr. 100 Fl 163 10 bz E E Ba (25/4, U.15/10.197, 10 bz E 9 11/1. u, 1/7. E Graz-Köfl. St.-A.| 7 | 64/4 | 1/1. 188,501z : A anfiy 6 Ö es a V s ; G & Fönigliches Amtsgericht. * S: S 10S N 0. 0. Pr. ul, E . 9. eine D 1/1, u, L TUZ (O03 Ital. Mittelmeer| | |4 1/7. 1119,00G Das Konkursverfahren über das Vermögen Des Sto 8 Nerfahrens entsprechende Kon- Komgti(hes UmMTsge do Silbergulden br. 100 Fl As 1 Lie d j ein Ä L K Be L | F ASTdL, -WCTIeImeer! | fe 9,00G R2 V j 4 1e den Kosten des Verfahrens ent\Þre) © - A 0. Sllbérgulden Pr. 1UU Sl, . J, Finnländische Loose . . .—| pr. Stück [50,00G do. Temes-Bega - Anl.|5 |1/ / 82,90 bz® ) A | Q 10a 2( L A ( ‘8 Getthßard Marr zu Boppard wird | €11 A C bi it cinge tellt Ru i be Bankuote r. 100 P bel 193 60bz S h E . S N N DeDegn s Anl. | U, J021 00 Di 5 do. Pr; ult.| 119,10A,30 bz [35598] Gerberë 4 S j ier- | fursmasse ni<ht vorhanden, hiermit etingeltenk. 95S nie Dantnoten pr. L100 Mubel 190 008 do. Staats-E.-Anl. 4 11/6.u.1/12.|—,— do. Pfdbr. 71(Gömbörer) : 1103,90 bz Kaschau-Oderberg| 4 | 11/1. u.7161,701 > : A xrfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- N x 1886 35580] L : E “a Oftbr. 193,50a,75b > E e O C S Ka]<au-Dderberg 4 /1. u.7/61,70 bz Oeffentliche Bekanntmachung. 0 E ( Meg, den L ork | Nr. 10728. Das Konkursverfahren über das a u 4A E A8 n Int.-Sch./33| E E Ungarif<e Bodenkredit .431/4.u. S Krpr. Rudolfs gar.| 42 ‘1.717780 63G 7 O ? 2 h L 5 _—, n Ö / 4 b) 2 Si 2A . L [a4 < / L. L900, Ui c 5 o M, B / (r V Ñ -) - E / 2 Mk E E A L Dur Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Dahn, er- Bovpard, den 18. Oktober 1886. n ez. Frick Vermögen des Kleiderhändlers J. A. He>mann M E 321,89a 90 bz Stalienisce Rente R / N A A Wien e, Gold Pfdbr. E Kursk-Kiew. . . .| 11 | 1/2, 1.8/175,00bzG lassen am heutigen Tage, des Vormittags 4 | Königliches Amtsgericht. n O: in Weinheim wurde durch Beschluß Q e Dat der RuGdbank: Bheihfel 310), A v4 A i La O “100 100 E tener Communal-Anl.|/5 [1/1. u. 1/7.1106,50G Es (1/5 111/91 25bzG So her das Nermögen des Karl Schäfer zYy Rossum. O erichts vom Heutigen aufgehoben, na@dem der Df: i e A L « E Sab S Lüttich-Limburg .| V B00 Ore über Da N das Konkurs- ges. A 3 M : Der Gerichtsschreiber: Brunner. g Q om 2d M Nr. 10365, durch welchen der Fouds und Staats - Papiere. - KopenhagenerStadt-Anl. 34|1/1. u. 1/7.|95,60 bzG Deutsche & n-N Moskau-Brest . .| 1/1. 1.7166 00bzG Bierbrauer in Hinterweideunthal, das K Beglaubigt: i: \<luß vom 2. d. WVc., / i Do N Anlei | A005 G0 bz Q L S N Deutsche Sypotheken-Pfandbricfe. L M fs v verfahren eröffnet, der offene Arrest erlassen und (L. 8.) Dorn E am gleichen Tage angenommcne Zwangsvergleich be N e Reichs - Anleihe 4 |1/4,1.1/10,1105,60bzG Luxemb.Staats-Anl. y.82/4 [1/4,u.1/10.|—,-—— A D D 2 : Oest.Fr.St.4pS| Ea / , c : ; Va Ee E E 4 ä x R ° Me enl N aut A : Dei S 7 [F 17, SOG + | 9022 r Christian Conrad, Gemeindeschreiber in Dahn, als als Gerichts\chreiber. [35618] Konkursverfahren. stätigt wurde, re<tskräftig geworden ist. O n E Deff. E : ¡ N N j d. O S do. ä E 392à391/,50 bz S D - : D... /& [/1L U, L/ (C 1UZ, Desterr. Lokalbahn|

¿11/4.1.1/10,103,20B New-Yorker Stadt-Anl.6 | _1/7.|—,— Shrisia : 1/1. 160,00b svertw ernannt. : e ' ¿ 2 h | s , : 4/1, ¡90,00 bz E Der Gerichts\chreiber Gr. Amtsgerichts. do. do. do. Braunschw.-Han. Hypbr./4 | versch. |101,80G do. pr. ult.| iber die Wahl cines anderen Verwalters, sowie über | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Franz Klime>, zu Metz, wird, da eine den S

A 2

t 7

L

,

A

Qt90C'T01 11

/ do. Tabacks-Negie-Akt. | Donezbahn gar 4 5 | 5 11/6 u12/96,70et. bzG

es

L C OC S

G

E be mus l orr

90'701 114

| o. : j : for TRRR euß. Consolid. Anleihe 4 | vers<. [105,75B do do Tb S Ï Z « x Zeinheim, den 19, Oktober 1886. Preuß : S E N ¿U.1/1 1, ia Ut O ertr t c » Í fahre ver das Vermögen der W f 37/1/4.u1.1/10.1102 802 Norwegische Ank. de 1384/4 |15/3. 15/9 |—,—* 59 SOR a Ce Anzeigefrist bis zum 20, November | roc 6g S Das Konkursverfahren über das Vermö N ) dl 11,1/10./102,80L rwegische Ank. 384 O 1 H | 4 | 59,80 bz 198 A AUANO e jür Beschlußfassung [36680] Konkursverfahren. Kauffrau Mathilde Henriette, Wittwe von Fahrländer. Staats-Anleihe 1868 . .4 11/1. u. 1/7./102.60bz Oesterr. Gold-Rente . .| .11.1/10.195,20 bz Deutsche Grkrd.-B. o E Oest. Ndwb4cpSt| 1/1. u.7|—,— E acn D i Ia. u.11Ib. x3. 110/34/1/1. u. 1/7.197,90G do. pr. ult.

T

do. 1850, 52, 53, 624 [1/4.1.1/10./102,60bz do. do. [4 [1/4.u.1/10.193,80 bz

51/1, u. 1/7./100,75G do. Do O Ub E do. IV. rüdz. 110/34 1/1. u. 1/7.197,90G do. Elbthb..(vSt| 31! 2314 | 1/1. 1279,25 fz g E 100,20 bz do. Papier-Rente . .44[1/2. u. 1/8167 80bz do. V. rüdz. 100/34/1/1. u. 1/7.194 10G do. iel ale s 0 [1

, L » L

Ö

; 28G. Prüfungstermin | händlers Carl Wilhelm Megtner in Burgstädt | niht vorhanden ist, hiermit eingestellt. 25612 G Kurmärkishe Schuldv. . Le s E San E S erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Mey, den 19. Oktober 1886. [96612] Bekanntmachung. Neumärkishe do.

4 i; S L ea | dds 20 P Neantann O Ober Dei «Obl I Sor 4 /1. u. 1/7.1100,20bz do. do. :1/5,u.1/11.167,90 bz Dtsch.Gr.Präm.-Pfdbr.1./35/1/1. u. 1/7. 107,0(G Raab-Oedenburg .| 1 114 | 1/1. 128,90bz Sämmtliche Termine werden im Sißungésaale | hierdurch aufgehoben. Kaiserliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Bermogen des Dder-Deichb.-Dbl.1.Ser

1/1. u. 1/7.|—,— do. do. E H 67,50B do. do. 11. Abtheilung/3$ 1/1. u. 1/7./103,75bzG | Reichenb.-Pardub.| 3,81| 3,81 41/1/1. u.7166,00bz

4 | vers. [103,90B do. do, 0 [1/3. u. 1/9.|—,— D. Hypbk.Pfdbr.1V.V.VI. 5 | versch. |108,40G Rufs.Gr.Cifb.gar., T 5 1/1. u.7 127,00bGFL.f. 3411/1. u. 1/7./102,60G* do. Do O U —- —- do. do. 4 Eu O2 A402 Do E E _ : ; bos .1103,80G do. Silber-Rente . .(44|1/1. u. 1/7.168,70 bz Drsdn. Baub. Hyp.-Obl.|33/1/4.1.1/10,198 00G Russ. Südwb. gar.!| 1102, 25G do. do, leine| . 1/7.169 00B Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7.1106,10G do. do. große! 1104,60G do. do. ._.14#/1/4.u. 168,90 ba 0. do. [41/1/4,u.1/10.]—.— : Schweiz. Centralb! fi do. do. fkleine/43/1/4.1.1/10,169,25G do. do. 4 1/1 u. 1/7 102,006 G S Do BE U do. D E —,—— Meckl. Hyp.-Pfd.T. rz. 125/4X/1/1. u. 1/7.1120,10B ; do. Nordost! do, 250 Fl.-Loose 1854/4 | ‘1/4, 1109,90B do. do. rz.10047 vers<h. |—,— do. pr. ult.| do. Kredit-Loose 1858|—| pr. Stück |295,50G do. do. L 7.1191,80 63G do. Unionb. do. 1860er Loose . . ./5 [1/5.u.1/11/116,10bz Meininger Hvp.-Pfndbr. 4 1/1. u. 1/7./101,50G do. PÞL, Ult do. O P —,— do. Hyp.-Präm.-Pfdbr.(4 | 2, 1124,75G do. Westb.| do. do. 1864|—| pr. Stück 1286,00bzG e# | Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb.'9 |1/ 11090,090G Südöst.Unb. p.St| | {5 I—,—

do. Bodenkred. -Pfdbr. /5.u1.1/11./100,90b; S do. do. conv. .1101,50G do. pr. ult.| ; : 177,50à177 bz

Bestellung eines Gläubigeraus\husses Samstag, | Cartonagenfabriïanten und Materialwaaren- | Kosten des Verfahrens entsprechende Konkursmasse E Staats-Schuldscheine

3 3 35 3 3

: ihts Zormi ä : er 19 3 auf c Schmidt zu Neustadt a. D, Berliner Stadt-Obl

8 Kgl. Amtsgerichts Dahn, Vormittags 9 Uhr Burgstädt, den 20. Oktober 1886. gez. Hamm. H Kaufmauuns Hugo Schmidt zu Neuf 1a, S B R

abgehalten O : 4 Königliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung: Zander, Gerichtsschreiber. | j zur Prüfung der nachträglih angemeldeta F do. do. :

Dahn, den 20. Oktober 1886. E Bretschneider. E

d Kgl. Amtsgerichts\<{reiber. Beglaubigt : Hübler, G.-S.

Oa und zur A A N t a cin E 9678 | | Gemeinschuldner gemachten Bor]chta( ajjeler Stadt-Anleihe .| Hemmer. [35675] Bekanntmachung. Zwangsvergleiche Termin au] i; J Charlottenb. Stadt-Anl. E (35593] i Das Konkursvermögen über das Vermögen des | den 9, November 1886, Vormittag& 10 Uhr, i Elberfelder Stadt-Oblig. 4 A L i Das Konkursverfahren über das Vermögen des Drechslers und Schirmfabrikauten Karl Becker | vor dem Königlichen Amtsgerichte E Us | C}. Stdt-Obl.IV. u.V S. 4 [35579] Konkursverfahren. Puthändlers August Me E A zu Minden wird, nachdem de 7 O beraumt, aaa alle Betheiligten hierdurch vor F s E A A Ma z ; i ; i e ¡< durch die Inventuraufnahme heraus- | 12g ztiate Vergleich rechtskräftig geworden, | geladen werden. E A | Ostpreuß. Prov. -Oblig. .| /7.1102,70B Ueber 4 2 0 S H A E eine den Konkursfosten entsprechende aaa s 18 Wusterhausen a. D., den 15. Oktober 182%. Rheinprovinz - Oblig. . 4 103,70B® zu 2 1 n Der ? s s : C As t. toDe ( C Q : 2 R Srntalihoas 9 8aerl F Vesthreuf: 3. A e ).1102,50 bz D delfabae "Wilhelm Goldstein“ wird heute, | Masse nicht vorhanden ist, wieder M Minden, den 19. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. | See Y S a R N am 20. Oktober 1886, Nachm. 4 Uhr, das Konkurs- S E 86, Königliches Amtsgericht. O v, d, Berl, Kaufm. /42/1/1. E ; O “e Yroßherzo D » 6 E 7 Ma: : Q Y R e ; % c verfahren cröffnet. L e C Rich Inn g7 T D c 1110,25G Pester Stadt-Anleihe ._.16 88,60 bz* => | Nürnb, Vereinsb. -Pfdbr 100,25G Unqa.-Gali Y 71,00b t ) y R j Ï ez.) von Rieben. : j ; S 3959 ) G S Je L E D A . -DCLEINBD, : Wi ng.-Galiz. (gar.) (1,00 03 Nechtëanwalt Pr. Kleinschmidt zu Darmstadt wird 9 A [35676] K. Amtsgericht Münsingen. ; d | | Konkursverfahren. aren O 105,80G D o Weines 7.189,00 bz (S Pomm. Hyp.-Br. T. rz.120/: 115,00G Borarlberg (gar. ) 81,10G zum Konkursverwalter ernannt. 90. November | (L. 8.) Jackwiß Amtsgerichts-Aktuar. Das Konkursverfahren über das Bermögen es Das Konkursverfabren über das Vermögen i; M A 4 100,40 bz Polnische Pfandbriefe . .|5 . 1/7.160,50 bz B®* do. IL Wt IV. rs. 1101/8 j 108 40G Warsch.- Terespol| 98 75G O O Ot E E +4 Schullehrers Auton Fuchs in Hayingen ist | Kaufmanns Adolph Loewy zu Zehdeni> wir) F Landschaftl. Central- 1101,70 bz+F do. Licuidationspfdbr. 4 12.156 20B7 do. II. rz. 110/44/1/1. 1108,00G do. do. kl. 100,00G 1886 anzumelden. E / f 2 ; L na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und nachdem der in dem Vergleichstermine vom 30. v O B N 199,90B Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 E do. III rz. 1004 1/1. u. E Marsch. Wn.p.St.| /1. |291.00bz Allgemeiner Prüfungstermin: Montag, den [35596] K. Württ. Amtsgericht Horb, na< Vollziehung der Schlußvertheilung heute auf- | {ember 1886 angenommene Zwangsvergleich a J do. Interimsscheine : .199,90B Röm. Stadt-Anleihe I. . /10./99,80G / do. I. rz. 100/4 1/1. {101,40G do, pr, Ul! 290a290),50à289,75bz 29. November 1886, Vormittags 10 Uhr. Das Konkursverfahren über den, Nachlaß dee gehoben worden. rechtsfräftigen Beschluß vom 30. September 158% F Kur- und Neumärk. . .1100,30G do. I. u. 111. Em. .199,30bzB * | Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. 5 1/1. u. 12.80G Weichselbahn. . .| [15/4.1.10[74,50 bz DALm tg oie ven S A d 4+ Jacob Rauschenberger, gewe daa Den 16. Oktober 1886. : bestätigt ist, hiermit aufgehoben. E do. neue .199,60bB Rumän. St.-Anl., große| 107,50 bz do. Ser. III. rz.100 1882/5 | versch. |107,00G West\izil. St. - A.| | 1/1. 179,00bzG Großherzogl. Amtsgericht Darmstadt. T. in Egelsthal, wurde nach erfolgter Abhaltung des Gerichtsschreiber Bechle. Zehdeui>, den 15. Oktober 1886. i 1101,90 bz do. mittel 7.1108. 70bz S | do. V. r3.100 1886/5 | veri. [106.75G Alr-Cob StPr TTS 00G e E 199,60 bz do. kleine 7.108,70 bz do. i 5 | vers. }102,50ct.bzB | Angm.S@{w. do. | 35,00bzG

Lauer. Schlußtermins und Vollziehung . O 31 —— Mine Sori<<ts 4 von heuke ausgehoben. 5 i ies R P 1/19 R414 V Staats-Obl / 60S r j I 4 2 N > A E f lung E O Ste 1, [35677] K. Auaarihe E Gou | N f 1./12. 86/4 N n Stc E O 7. R D 115 A Berl «Dresd. do. | 53,76 bzG 3546€ ) 2 . v 4 is Me A Lt < iht8 + Q) D 8ve ahre » ; 4 x J H Þ E S . . B . e De d . . N | Se N Bresl. V ), A SD, ) B Kontursverfa ren, E Gerichtêschreiber L A Amtêgerichts : G Ges Wittwe, Rosine Katharine, geb. Tarif- 2c. Veräuderungen | do. Interimsscheine |33 ./99,60bB do. D 2.1100,75 bz 101,80G Sa A H 115 90B Ueber A E 1 vahiee, am 10, OL ne Fencht, von Meidelstetten wurde na<h Abhaltung Der deutschen Eisenbahnen. L S n übe O6 Gonktäverfahren 36692] A v des Schlußtermins und na< Vollzug der Schluß- Nr 249 | L eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Cas- LAOI es Konkursverfahren. vertheilung beute gui gegoven, S T vari bier. Offener Arrest mit Anzeigefrist : 19. No- | Das Konkursverfahren über den Nachlass des | Den 16. Dftober A V, Ge [35430] Weichsel-Eiseubahn-Verband. Ge vember 1886. Erste Gläubigerversammlung: 8. No- | qm 26. April 1885 verstorbenen Landhäuslings Gerichtsschreiber: Bech le. Die bis zum 13./1. Oktober cr. gültigen L vember 1886, Vorm. 104 Uhr. Allgemeiner | Marten Jben Heyen zum Tetteuser-Ridder| S treide- 2c. Tarife von Stationen der U Prüfungstermin: 6. Dezember 1886, Vorm. | wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | [35616] i A6 d Nicolajew-, Kursk-Kiew-, Kursk - Charko | i0!: Uhr, vor dem unterz. Gerichte, Gr. Korn- | hierdurh aufgehoben. 1886 D n i agu. A Mals des | Asow-, Jekaterinen- und Mosfkau-Kurst Beh do. lands. Lit, A./33 2 Bi 7 I de Oftober 1886, as Mont ra x / ie der Transittarif für Mehl 2c. von Snamens n Os e R M den 19. Oktober 1886. V a Abth. 11. verstorbenen Andreas Raaf, gewesenen Tuth- e L E aria bleiben bis ai M : do, do. 4 Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. gez. Hemken. machers, in Nagold wurde nach Abhaltung Meiteres in Kraft. l l d

[1/1 u. C163:80 bs" 2% 1/1. u.7163,70et. bz G | 1/1, HOLEObzG 100 50à101,90 bz E T8 73,à74,40à74à74,20bz | 1/1. 190,10G 90,50à90,20 bz 24,00bzG

7.1103,00B

pmk pmk par pmk pad pern jem pom E É S

i O O O R Cr

R

R

AAAAAAAAQUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAQAAAA

Berliner |

j |

FO6'TOT 2/0 Es MOS'ZOL nau (,

tom 3 A =

D

505 H E O

DD I O N Ct oon E H O

SSEESSSEA A AEEL - 4

A

t

[Ey

wr

- pie

E E A E S

A AAAAAAAY

G2

1

V

« Do!

l j do. N Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1I. 4 Ostpreußische. .

.

l

B V r

ror Dr-

Ort

V V H

fg OF'COT 28 T T4284

p

S

O D rot tôr

1

do. | erc).

12.1100,80 bz Pr.Ctrb. Pfdb /1. u. 1/7./112,00bz Marienb. Ml. do. :1/12.[101,10b34 do. . 1/7./110,60G Nordh.-Erfurt do.

9%,70bzB do. 1. u. 1/7./103,25 bz Oberlausitzer do. | 195.90 bz do. + « -/92 1/1, u. 1/7./98,80B Ostpr. Südb. do. | . 1/9.198,75 bz do. fündb. . ./4 |1/4.u.1/10.|—, Saalbabn . do_| u.1/11.1—,— Pr. Centr.-Comtm.-Oblg. 4 1/4.u.1/10.{101,60bz Weim.-Gera do. | u.1/11.199,00bz Pr. Hyp.-A.-B. 1. rz. 120 .1/7.1117,50G S E .u.1/11./99,00G do. VI. rz.110/5 1/1. u. 1/7./110,50B Dux-Bodenbch. A. 1 l

102,00G do. do. mittel 100,10G do. do. kleine —,— do. do, amort. 102,70G do. do. Tleine| 99,75 bz Ruff.-Engl. Anl. de 1822 —,— P oe O Sb —,— do. do. de 1862 —,—- do. do. leine 100,00B do. consol. Anl. 1870 100,80 bz do. do. kleine —,— do. do. 1871 100,80 bz do, do. kleine —,— do. do. 1872 100,00B do. do. kleine!

108,70 bz 108,25 bz 94,70 ba 120 50G 90,90 bz 89,40 bz B:

S el Landes-Kr. 43)

|

/

M OMERINO r 40

S 2 N

Coo oaNEIRNN

Coo NNN N N N C C D H H

_do. Sächsische

Schlesische all lands<.|34/1/ do do 4

1 O

C

-

j f

1. 1/8.198,50G do. [<. [101,80G do. B.

! i 1 E [4

bligationen...

r

/7./100,75 bz B

7.1100, bz B /7.1101,75 bz G 7.1102,C0G /7.1102,25 bz

1/7./102,25 bz B /7.11&2,60B

1

/ . E /

/7 1102 00&

s *

“A TLRTERRHOMRAPIA o

tom T0

pk juni | i fi pas d brd t jer drt jed b mi . E i Sg E D

Lit

[1 /c .

D

c

au o

B A A S

| | | |

l

. U, . U.

Pfandbriefe.

1. 1/8.198 L0G do. 98,70G Eisenbahn- Prior. - Aktie 3. u. 1/9.197,80à,90 bz Pr. Hyv.-V.-A.-G.Certif.| 102,50G Aachen-Jülicher . . . _.| 3. u. 1/9.,/98à98,10bz do. do. 14 1/1. u. 1/7.1101,75bzG Bergis<-Märk. 1. 11.Ser. .1.1/10./97,80A,90bz do. do. 33| vers. [98,60G do. III. Ser. Lit. A. B.|

[1/4.u.1/10./98à98,10 bz Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 4}! versch. |—,— do. Lit. C. 100,80 bz do. do. 1873 /6.1.1/12.197,80à,90 bz do. do. gek.4 | vers. |100,20G o S a —,— D D kleine /1./6.u12.198,10 bz do. fündb. 1887/4 A 100 50G do. N 103,00 bz do. 1871—73 pr. ult. 97,90à,75 bz do. do. 18904 | vers<h. 1102,10G do. V Ser, Con s l D. Anle 1ST 492 70 bz do. do. 324) do, do. kleine /10.192,80 bz Schles. Bodenkr.-Pfndbr.5 | versch. |104,10G O ON N /7.1100,00bzG do. do. rz. 110/45] vers<. |110,80G : u. 1/7./100,10G Oi kleine 100,00bG 1rf. do. do. 4 vers<h. 1102 60G do. Dortm.-SoestI. 1. u. 1/7./100,10G O O N /11.185,50bzG1rf. | Stett. Rat.-Hyp.-Kr.-Gf. 5 1/1. u. 1/7.[192,00G do. Düfs.-CElberfeld. 1. u. 1/7./100,10G do. do. pr. ult. 85,60ù,40 bz do do. rz.110/44/1/1. u. 1/7.1106,00B Berg.-M. Nordb. Fr.-W. .1.1/10.|—,— L Di N

<4 E 35

ie

Ä

age

|

ink j Si

/

p

U. G 1, U U. Ui i

[I T

| Be Ed : il H i (41 (L. 8) Meyerholz, Gerichtsschreiber. lung am 19. d. M. aufgehoben. Jekaterinen-Bahn tritt insofern eine Aenderung eil 2 do An

(99461] Fonlursverfahren. Ven 20, Oktober 1886. als die in denselben für „Oelkuchen“ vorgefschen/ j s Neber vos Vermögen E Handelsmanns | [35679] VBekanntmah<hung. Gerichtsschreiber: Br odbe >. Gra Lee E E O E : Z S [S j ¿ ölli i A R D E n, Sam e S h hl8w.H. L. Krd. Pfb. 4 Heinrich Kellermann zu, Hagebölling ea Das K. Amtsgericht Kaufbeuren hat in Sachen u c P E "ung kommen. h Ban D Gevelsberg ift O 2A E den Konkurs über das Vermögen des Vierbräuers [356101 Konkursverfahren. G, ta 19. Oktober 1886. E D s : 4 a R A e: Kaufmann Carl August Moeller | Georg Link von Kaufbeuren betr, unterm | Jy dem Konkursverfahren über den Nachlaß Königliche Eiseubahu-Direfktion. : A Tes c e S : Heutigen folgenden Beschluß Ce 1s ciner den des zu Ober-Glogau verstorbenen Kaufmanns S / n ui V Anmeldefrist bis zum 18. November 1886. (8 sei das Konkursverfahren Mangels ciner den | Jgcob Cracauer is zur Abnahme der Schluß- | [35431] / b 12

Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines C R L in Gemäßheit des rechnung des Verwalters der Schlußtermin auf 9062 C. Am 1. Dezember d. I. wird die dirt! Mi 0 11.4 ; z ed) ( / . 190 der K.-O. cinzu\teilen,

O Leibes 1680 Vormittags 11 Uhr. | und werde der auf Montag, den 25. ds, Mks,

: 8 e Normitt. 84 Uhr, anberaumte Prüfungstermin auf- Nr. 6, bestimmt. andererseits über Berlin—Zossen—Dresden, son Allgemeiner E Donaiiinas 11 Uhr. | gehoben. : Ober-Glogau, den 14. Oktober 1886. N Rosto> und Dresden Neu- und Altstab Ske Na t it Anzeigefrist bis zum 18. No- | „Kaufbeuren, 20 E s @ Schmah, co | Über Hagenow—Berlin—Röderau des geringen =, s e mi zetg E Gerichtsschreiberei dh R Kaufbeuren. Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. kehrs wegen aufgehoben. Hierdur< wird der gal |

Schwelm, den 16. Oktober 1886. (L. 8) A E E preis für die erstgenannten zwei N in : G, s V J . 5 S S i L ( A *6t. Kammeyer, : E E [35605] Konkursverfahren fonenzug 1II. O Lui «f A Rh : Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ¡ L Dresden, den 20. Oktober 1886. Sächsische A o. E E Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Generaldirektion Scblesische / Di 104,00 bz j do. II. .5 1E u. 1/7. 59,10a,20bz Aaen - Mastricht 1/1. 52,25bzG Berl. -Hainb. L Em. i Nr. 10287, Das Gr. Amtsgericht Kenzingen | Hotelbesitzers August Grothe zu Perleberg f in „der sächsischen Staatseisenbahnen, n F Aledwig-Holstein ‘4 1/4u.1/10/103,80G do. pr.ult|) 69,30d,10bG | Altenburg-Zeiß. .| 9/w| 84 | 1/1. 196,10bz do. 1]. Em. . [35599] Konkursverfahren hat bi ite beschlossen: l Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | zugleich Namens der mitbetheiligten Verw Badische St.- isenb.-A.| <. [10440G i do. III. 5 [1/5.u.1/11.[58,75 bz Berlin-Dresden . | 1/4. 191,40ct bzG do. I]. conv. La L ; a D Q fursverfahren über das Vermögen des | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- mis Bayerische Anleihe . 1104,80B j do. ea 59058, 75 bz Crefelder... | 1/4. [104,25 bz Berl.-P.-Magd. Lit. A. iber n E I Puls au 18 il ändl s Jsak Halle von Riegel wird | termin gleichzeitig mit dem Prüfungstermin auf ; : Bremer Anleihe 334/1/2, u. 1/8./100,80bz . Nicolai-Oblig. . . ./4 [1/5.u.1/11.89,60B Crefeld -Ucrdinger | 1/1. 191.90bz do. Läát. C. neue Sperre Be 5 zu n Pie bas Aihturs: E Abdaltung des Schlußtermins hier- | den 4. November 1886, Hormnnage M a Redacteur: Riede l. i: Großherzogl. Deff. Db 4 15/5. 15/11, i as L ieine 4 1/5.0.1/11/89.0B Dortm.-Gron.- | A 68.9081 do li D. nin af i dis b vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselv}t an- | Zerlin: ——— ; amburger Staats-Anl.|4 |1/3. u. 1/9.|—,— . Poln. Schaßz-Oblig. /4.u.1/10./93,60 bz ‘do, pr. ult. * 68,90 bz d T i lebt E fmann Hermann Goehhz in Stettin A ha 19, Oktober 1886. e eb den 19. Oktober 1886 Verlag der Expedition (Scholz). nd : do. St.-Rente .|34/1/2, u. 1/8.1100,80bzG do. Tleine/4 |1/4.1.1/10.192.00B Eutin-Lib. St..A. 11, 136,40bz Berl.-Stettin IL U. VI.\4 e Ur i ; eri ibe lichen Amtsgerichts : erleberg, den 19. Oktober 1886. ; : an ; and Verla ó L Der Gerimtoschreiber Sra netto a Bi i ‘berci 6 9 8, | Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und D& Aciarfelft (owie Anmeldefrist für die Konkurs- (L. 8.) Nuß. an A E Gerichts\chreiberei des Königlichen Amtsgericht Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. s? forderungen bis 22. November 1886. h R E LEE E,

c , Ÿ /

13>

neue I.TI. 4 11.43

e

. 1/1. u. 1/7.199,30G do.

/1 u. 1/7199 60et.bB /1, u. 1/7./100,10G

E j> E> V A S

Funk k prr Maid

ai

S

tot F

c c : bk pk k pr pk p—À —À i r p R i i R R R R R R R R R A p p R R i R R R

Lur tErne E E

E 0/0 fts

R U!

L in e ua: i Mi aba C Vin boni pre prak prmcá prr fred jmd erk br jerá bri erk jr rel - . . . . . . . . . . , , ,

A r : « M O den 17. November 1886, Vormittags 10 Uhr, | 9¿xsonen- und Gepäk-Abfertigung zwischen H F do. Neuland. 11. 4

Due E L L De O v1 annoversche vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | ßurg, Berl. Bbf., einerseits, Bodenbach und zal R, E

Kure u. Neumärk. . .

Lauenburger

Pommersche

Posensche

reußische t hein, u. Westf.

1/5.u.1/11.198,20 bz do. do. rz.110/4 1/1. u. 1/7./102,508 do. Ruhr-Gladb. I. 11. I. /4,u.1/10.|—,— D, O fehlen do. do. rz.100/4 1/1. u. 1/7./101,00@ Berlin-Anhalter Lit. À. .1.1/10./103,60bzG D fleine5 |1/5.u.1/11.198,50à,60bz | Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 | versh. [100 40G do. Lik. B. A D ü e is pr. ult. A E, ; s (O6 8 4.1.1/10,/104,00 . Gold-Rente . .…. /6.u.1/12,1111,70bz 1rf. y a j E elt 0. exrlaus. A 108808, ¡ do. 1884/5 1/1. u. 1/7.193/ 90 tz Eisenbahn-Stamm: und Stamm-Prior.-Aktien Berlin-Dresd. v. St. gar. /4.1.1/10./104,00 bz ; do. ler|5 [1/1. u. 1/7.[94,50bz Div. pro|1884/1885] | Berlin-Görligzer. conv. /‘4,1.1/10./104,00G i do. pr. ult. 93,75 bz Aachen-Jülih . .| d5}/ 6 4 | 1/1. /152,80bzG do. Lit. B. 1104,20B . Orient-Anulecibe 1. ./5 [1/6.u.1/12.[59,00 bz do. pr. ult. 153,00 bzG Lit. C.

Qr

1,

e. cen

-

/7.102,25 bz .1/7.1104,90B .1193,60G

S i omN tor

,

Rentenbrie

e e 1/4.u.1/10./101,75bzG A u E 1/1. u. 1/7.|—,—

1/1. u. 1/7.1102,00G 1/1. u. 1/7]—,—t U/1l.t 1/7]—,— 1,1. 1: 1/7./101,80b:G 1/1. 2. 1/7,/101,75G [1/3.0.1/10.[102,2%bzB

N

1 1 1 l 1 1 1 1 l 1 1 1 l 1 1 1 1 1 1 1 1 1 U 1

; 42/1 ———— Beglaubigt: Schlußtermins und Vollziehung der Schlußverthei- Sn den Tarifen von der Charkow-Nicolajew- ut F do. Lit.C.1.II. 4 4 ui 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

o DNDAID

[an Lian

rer EEEREER E

r