1886 / 254 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[36746] L é Aathen -Jülicher Eisenbahn. Die heute stattgehabte au erordentliche General- versammlung war nicht beschlußfähig, weil drei Viertel des begebenen Actiencapitals nicht vertreten

der Gesellshaft werden daher

waren. Die Actionaire hierdur<h zu einer om g außerordentlichen en

Generalversammlung auf 29. November d. Js., Vormittags 11 Uhr, in unserem Geschäftslokale hierselbst eingeladen. Tagesorduuu é „Beschlußfassung über das ngebot des Staates zum Ankauf der Bahn und über Liquidation der Gesellschaft.“ Actionaire, welche si< an der Generalversammlung

betheiligen wollen, haben den Besitz ihrer seit min-

destens 2 Wochen, also längstens bis zum 15. No- vember d. J., Vormittags 11 Uhr, auf ihre Namen in die Bücher der Gesellschaft eingetragenen am Tage der Generalversammlung jedo<

öffnung derselben, oder an einem der gehenden Stücke oder eines derselben nisses im Lokale der Gesellschaft,

Nr. 4, hier, nahzuweisen.

Etwaige Vertretungsvollmachten müssen bis zum Vorm. 11 Uhr, im Besiße Actionaire können nur dur andere stimmbere<htigte Actionaire vertreten werden. Diese Generalversammlung ist ohne Rücksicht auf

27. nä<hsten Monats, der Direction sein.

öhe des vertretenen Actiencapitals acheu, den 27. Oktober 1886. Die Direction.

die

[36607] Activa.

M. A Cafa-Conto. «+0 292/42 Anlage-Conto a L O2 O0 88 Debitoren-Conto . 5 216/82 Diverse Außenstände . .. 3 548/03 Vorräthe laut Inventur - Verzeichniß, : Beleuchtungs- u.Einrichtungsgegenlst. 2 155/88 Erdleitungsrohre u. dergl. . . - - 850/04 Diverse Verbrauchs- Artikel . Kohlen-Conto . . . .- Coaks-Conto . E Gaswasser-Conto Theer-Conto . Gas-Conto

314/65 176|— 120'—

19— 120!— 76/30

114 945/52

Debet. Gewinn- und

Bilanz am 30.

Juni 1886.

Actien-Capital . Creditoren Erneuerungsfond Ofen-Conto . . Dividenden-Conto . Rabatt-Conto Tantième für spector .

Directorium : und Jn- Gewinn- und Verlust-Conto A

Perlust-Conto.

Tage, der Direction dur Vorzeigung der enügenden Besißzeug- Monheimsallee

Actien, vor Er- beiden vorher-

beschlußfähig.

Passiva.

M. 75 000 24 500 1 000 2 185 50 153 148/99

2 047/21 9 910 82

E)

| | |

114 945 52 Credit.

M S 4 182/60 5 845/60

742/79 3 576/23

Abschreibung auf Anlage-Conto Kohlen-Conto ..«+- Zinsen-Conto .< o Betriebslöhne- und Gehalts-Conto Unkosten: ' S | Bau- u. Reparaturkosten . A6 726,84 | Steuern A 533,74 | Versicherungsprämien . 284,58 | Fracht und Porto . v 12008 | äSnsgemein e LIGIDD

Rabatt-Conto Tantième . Reingewinn .

2 842 19 3 920/32 2 047 21 9 910 82

33 067 76 die Gercralversammlung

Nachdem auf 10% = 30 J pro

hein Nr. 15, an unserer Casse zur Auszahlung.

am 23, d. M. die Dividende für das Ges Actie festgestellt hat, so gelangt solhe vom 1. November an,

Gewinn-Vortrag aus vorigem Jahr . C S Einrichtungs- und Beleuchtungs-Uten- silien-Conto . 6 Coaks-Conto . A Ammoniak-Wasser-Conto . Theer-Conto. . . . - Gewinn an Effekten .

Ferner bringen wir zur öffentlichen Kenntniß, daß nah der heute stattgefundenen

des Ausschusses derselbe

vertreter, Louis Singer, Eduard Poppe, Im. Schwedler, als wirklihe, und die Herren

allerseits von hier, als wirll stellvertretende Aus\chußmitglieder, besteht. Kirchberg, den 25. Oktober 1886,

Bischoff, hier, als

aus den Herren Julius Petold als Vorsißender, Moritz

Louis Schenk, Curt Wolf und Franz Werner,

Der Gasbeleuhtungs-Actien-Verein zu Kirchberg.

Hermann Kramer junior, Director.

A. Herm. Gerlach, Cafi.

[36768] Activa.

Bilanz vom 31.

März 1886.

<äftsjahr 1885/86 gegen Dividenden-

Unger als dessen Stell- Richard S<haufuß und Dr. Christ.

M S 116/05 28 736/57

1 183/09 9 111/03 930/75 61777 72/50

| | | p

33 067/76

Konstituirung

ebenfalls von

TPassiva.

M S 595/15

608 321 52 E 15 000 der Braunschweig. | 1078/06 11 343 76 694/32

637 032/81

Kassa-Conto . Bau-Conto Cautionen-Conto Guthaben bei der Eisenbahn-Gesellschast. . . . Bestand d. Reserve-, Erneuerungs- und geseßl. Reservefonds . ¿ Gewinn- und Verlust-Conto

Debet. K 3 749/18 4 253/86 G4 3 55304 Dassel, den 23. September 1886.

Unkosten, Zinsen, Provisionen, Porto2c. Beitrag zum Erneuerungsfonds Beitrag zum Reservefonds .

Gewinn- und Verlust-Conto vom 31. März

Stamm-Actien-Capital-Conto . Prioritäts-Stamm-Actien-Conto ï Hermann Bartels, Hannover Derselbe, Cautions-Conto Reservefonds . S Erneuerungsfonds . . Geseßlicher Reservefonds .

1886.

Gewinn-Vortrag aus 1884/89 .

Einnahme an Pachtgeldern . ._. Betriebs-Gewinn des Jahres 1885/86 Uebertrag auf 1886/87 R

Direction der Jlmebahn-Gesellschaft.

von Alten. Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- übereinstimmend gefunden. Hanuover, den 23. September 1886. Aug. Basse.

M. Schünemann.

und Verlust-Conto haben wir geprüft und mi

Otto Bartels.

[36743]

Activa.

Bilanz der Actienpapierfabrik Negensburg pr. 31. Juli 1886.

Credit.

M S 300 000 249 900

15 000|— 1234/20

9 752/72 396 84

[i

637 032/81 M S 1911/75 65/05

5 881/92 694/32

| me

8 553/04

t den Büchern

Passiva.

l

4. d 373 272 42 1 048 70 30 379 13 96 892 50 39 133/44 933 017 19 160 546 94

364 290/32

Immobilien-Conto Cassa-Conto . . Wechsel-Conto . S A aaren-Conto . Mobilien-Conto Personen-Conto

Soll.

Actien-Capital-Conto . . ypotheken- und Wechsel-Bank ersonen-Conto.

Reservefonds-Conto ._.…

Gewinn- und Verlust-Conto

Gewinn- und Verlust-Conto pr. 31. Juli 1886.

M A 5329 529/49 947 850/61

78 523/81

1841/49 3 544/99

“864 290/32 Haben.

An Bilanz: Vortrag von 1885 Wedchfel-Disconto Dividenden . Abschreibungen . «ooo Verbrauch an Materialien, Löhne, Fuhrwerke, Reparaturen, Neuanschaffungen, Beleuchtung, Assecuranz, Abgaben M A RUA und Scontis Reservefonds . Bilanz .

Nach

M 77. 35 A am 1. December cr. bei uns eingelöst. Regensburg, am 27. Oktober 1886.

Der Verwa

478 507 Beschluß der heutigen Gencralversammlung wird der Dividendenschein Nr. 15 mit

N 1 390 789 30 053 16 034

H 20} Per Production vom 05 1. August 1885 N bis 31. Juli 1886 4

58 77 49 92

78

382 334 42 519 1841

3 544

ltungsrath.

M.

478 507

478 507/78

60 789/05 |

Die

und $. 10 der Statuten zu der

auf

im Gasthofe

2) Decharge Jngolftadt,

134%) Aftienbrauerei Jug

erren Aktionäre der Aktieubrauerei

1) Geschäftsbericht und Gewinnverthei der Direktion und des Auf den 26. Oktober 1886.

4. ordentlichen Generalversammlung

Dienstag, den 23. November ds. Js., Vormittags 10 Uhr, zum Adler in Ingolstadt eingeladen.

Tages-Orduung:

lung. sichtsrathes.

Der Auffichtsrath.

Franz Kest

er,

Vorsitzender.

[36110] General-Vilanz der Zuckerfab

pro 30. Juni 1886.

rik Bedburg

olstadt in Jugolstadt.

Ingolstadt werden hiermit uuter Hinweis auf S. 9

Activa.

An Grundstürk-Conto

Gebäude-Conto Maschinen-Conto. . Anschlußgeleise-Conto . Schlammbassin-Conto . Gas-Installations-Conto . Mobilien-Conto . ._. Ausf\ceidungsanlage: Conto Betriebsmaterialien-Conto Betriebskosten-Conto Gas-Conto . k Kalk-Conto. . .. Snstandhaltungs-Conto. Rübensaamen-Conto. Zu>ker-Conto . Cassa-Conto . . .. Debitoren laut Verzeichniß .

G V Q: V Wi

Bedburg,

Gewinn- und Verlu

M. S | 90 442/93 315 955/25 410 215/23 30 884/13 1 565/15

6 093/79 10 457 63 100 000|— 3 076/34 284 190|— 362/06

5 197 |— 136/— 964 83371 12 500/73 128 119/90

T3580 31385

den 3. September 1886. Die Direction der

Passiva.

Per Aktienkapital-Conto . An! eihe-Conto.

Ï Prioritätszinsen-Rü>lagen-Conto

Creditoren laut Verzeichniß . Reingewinn, bestehend in: Ueberweisung zum Reservefonds

A 16 6

10 9/0 Dividende Vortrag auf neue Rech- S

Zuckerfabrik Bedburg.

F. Ad. Breuer.

73. 52 66 600, 00

94, 10

t E 666 000'— 338 600|—

10 158|— 982 188/23

Gd 1380 31355

st-Conto der Zuckerfabrik Bedburg

pro 30. Juni 1886

Verlust.

Gebäude-Conto, Maschinen-Conto i Anschlußgeleise-Conto » Gas-Installations-Conto ,

Allgemeine Ünkosten-Conto Zinsen-Conto. . . Betriebskosten-Conto . Kohlen:Conto . Coakfs-Conto . Kalk-Conto Gas-Conto S Betriebsmaterialien-Conto i; Instandhaltungs-Conto .

Verwaltungskosten-Conto . Rüben-Conto. . . Rübenfrachten-Conto Rübenzu>kersteuer-Conto Saldo (Gewinn)

V V L E L S Q. Vi: D

[36549] Bilanz der

Activa.

Cassa, Wesel, Banquiers . Debitoren für Waaren Immobilien und

Mobilien . . f 2633 109, 20

M 825 086. 40

Kupfer-Walzen . 500 663. 12

ab Amortisation ,„

gegenstände .

Dividende an die Actionaire Tantième an den Vorstand

Mobilien . . Zum Dispositionsfonds .

[36767]

Vermögen.

An Saldo-Vortrag (Verlust pro 1884/85) . statutmäßige

Mobilien-Conto, Abschreibung laut Aus\cheidungsanlage-Conto, Abschreibung

Steuer- und Versicherungsprämien-Conto i

ab Amortisation 1517 430. 84

Mi va Vorräthe an Waaren und Consum-

; und Betheiligten Arbeiterunterstüßungs8- und. Pensionsfonds . Außerordentliche Amortisation auf Immobilien und

Abschreibung

v

N Inventar .

M S

509 275 20

9 483 324 69 |

1115 678 36 394 423/28

1 360 450/92 5 793 152 45

Vertheilung.

R

Gewinn.

Per Zu>er-Conto Kunstdünger-Cont Rübensamen-Cto.

74 156/78 41 173/30 1584 49

8 847/28 1310/73 14 369/24 14 042/85 6 495 46 12 252/31 459 662 53 91 036 30 379 840 83 367 62

1 290 797/83

Yctien-Capital . A Creditoren für Waaren . D. E S Arbeiterunterstützungs- und Pension fonds N Reservefonds. . Dispositionsfonds . , Gewinn- und Verlust-Conto

Thann, den 18. Oktober 1886.

110 400 69 21919 17 304/80 38 878/36 99 245/63

Conto

365 017 98

Scheurer Rott & Cie.

Aktiengesellschast für Grunderwerb.

Magdeburg, den 30. September Abschluß.

1886.

1) An Kasse. 9) An Außenstände

3) An Grund\tü>e, zum ‘Verkauf .

Soll.

Mw 48 533|— 454 784/60 208 158/560

711 47610

1) Durch Gläubiger . é

9) Durch Grundvermögen . .

3) Durch Reservefond.

4) Dur nung .

Gewinn- und Verlust-Rechnung.

Gewinn- und Verlust-

Gewinn- und Verlust-Rech-

t E . | 1289 060/39 o 1 307 94 i 429 50

| | |

'

|

| | | | | l

1290 797 83

Gesellshaft Scheurer Nott & Cie. in Thann i. El. an 29,

TPassiíva.

1 840 000 61 160 03 2 855 537 U

935 176 A

400 000 136 230/96

g

| 5793 T1 D

A 8 | 265 047/98

Schulden. M 4 312 978/70 300 000, 28 000— 70 4970 O 711 476110 Haben. C

An Unkosten. .

An Reservefond. . . An Gewinn-Antheile . An Gewinn-Vertheilung . An Vortrag 1886/87 .

* |9

3 68218 10 000 11 200 55 48 000

1 296 85 74 179/58

1) Dur< Vortrag 1884/85 . 2) Durch Gewinn . ;

Der Vorstand.

Otto Förster.

Faen \<.

_— ‘493% 73 686/73

E A 74 179168

265 947% f

biger auf, ihre Ansprüche biunen Jahresfrist bei uns geltend zu machen. Posen, den 25. Oktober 1886. Die Direktion. Meyer. Weit.

[264141 Posener Bau Bank.

Mit Rücksicht auf die in der Generalversammlung vom 18. September 1886 beschlossene Herabsetzung | des Actien-Capitals der Posener Bau Bank au 376 000 M fordern wir unsere sämmtlichen Gläu- |

[36546]

j Indem wir nachstehend die von der Generalversammlung genehmigte Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Conto für das ahtzehnte, mit dem 30. Juni d. I. sließende Geschäftsjahr veröffentlichen zeigen wir gleichzeitig hiermit an, daß die dadur festgestellte Dividende von G 9/0 auf die Stammactien

Serie I gane Actien à M4 900 mit M 54, Serie I halbe Actien à 4 450 mit M 27, Serie 1I (Nr. 2501—4908) à A 300 mit Æ 18 gegen Coupon Nr. 2 von heute ab ie p ator Ae ira dei er Vraunschweigischen Creditaustalt hierselb der Deutschen Bank in Berlin, G eas E Bernh. Loose & C. in Bremen, ; erren Zuckschwerdt & Veuchel in Magdeburg in Empfang zu nehmen ist. Braunschweig, den 26. Oktober 1886.

Der Vorstand der Braunschweigishen Actien-Gesellschaft

für Fute- & Flahs-Fudusirie. Spiegelberg. H. Lupprian. Bilanz am 30. Juni 1886.

«M M 8

S. Passiva. M

Activa.

An Cassa-Conto: Baar- bestand und Guthaben bei der Reichsbank .

, Wechsel-Conto: Wechselbestand abzüg- lih Discont . Debitoren : ab Abschreibung für etwaige Ausfälle, Rabatt 2c. ¿ 12 000 AnlageBraunschweig : a. Fabrik-Anlage nah | Abzug der Abschrei- | bungen bis zum Vor- | von

Per Capital-Conto: Conto der Stamm- | Actien: | 2114 St. à 900 A | 1 902 600 2408 à 300 M | 722 400 Prioritäts-Anleihe- D Conto. . _… . } 1050 000/— ab ausgelooste Stü>ke] 157 500|— ausgelooste noch E

ni<t zur Zahlung | präsentirte Dbliga- Mone PORE Leih- aus : Darlehn 450000 6 à 9799/0 ab Amortisation

| Creditoren .. . | Betriebs - Conto | Braunschweig : rü>- | l

24 * 499 247|0

jahre insge- sammt 1 724 312 M. 08 Zugang für Neuan- schaffung incl. einer von Vechelde trans- locirten Copmaschine . Beamtenwohuhaus incl. Grundstü> nah Abzug der Abscbrei- bungen bis zum Vor- jahre 710 403 ,, Conto für Arbeiter- wohnungen, Grund- tücke und Inventar nah Abzug der Ab- \hreibungen bis zum | Vorjahre von ins- | gesammt | 10 423 M T5 A 38 889/27 Zugang für neue | © 49 329 75

436 500 198 850

|

9 396 856 56 937 650

178 554

: N ständige Löhne und 2484 396 Dienstcautionen Betriebs - Conto Vechelde: rückstän- dige Löhne u, Dienst- cauttonen s Dividenden - Conto 1884/85: noch ni<ht abgehobene Divi- Den L Zinsen - Conto der Prioritäts -ODbliga- tionen: no< nicht abgehobene Zinsen Reservefonds-Conto Dispositionsfonds- Go Reserve für Arbeiter- Jnvaliden - Unter- ui zuzüglih 4 /o S A Sparcafsa - Conto des gesammten Fa- brikpersonals: ge- leisteteSpareinlagen Saldo : Vortrag

s P | 1884 Jutelager . . 512 982 31 | Betriebs-Gewinn

S | Gewinn-Vectheilun On Sälen i ¿Bac Amortisation : Sabrik-

Betrieb8material 405 797 44] 918 779/75] anlage Braunshweig : * 6 e | | sa, Gebäude:

elde: | | / 0

136 827 23 | M 977481,61 à 2°/0

84 07441] 920 901/64

| M | | |

34 512 10 799 1 650

16 980 300 000

Arbeiterwohnhäuser An Anlage Vechelde : | 189 444 nah Abzug der Ab- \<hreibungen bis zum | Vorjahre von ins- gesammt 659 413 M 39 S abTranslocirung einer Copmaschine na | Braunschweig j 2 500 , Betriebs-Cto. Braun- N \<weig :

88 2190

81 900

626 195 48

623 69 5 635/89

Ve-

Jutelager i Vorräthe an Garnen u. Betriebsmaterial

b. Maschinen 2c.: 461333640,03 à 5 9/0

c. Beamtenwohnhaus : M. 22 957,66 à 29/0

| d. Arbeiterwohnungen :

| M. 19 389,27 à 2/0

| Amortisation: Fabrik-

| anlage Vechelde :

| a. Gebäude:

| A6. 225 190,17 à 29%

b. Mashhinen 2c. :

M. 363 376,99 à 5 9/0

4 503/80)

18 168 85

109 751/22 Dispositionsfonds:

59/0 auf die von 16303 124,69 abzüglih Á.109 751,22 A benden A. 193 373,47 Tantième an die Direc- tion und einen tecni- hen Beamten Tantième an den Auf- sihtsrath, 7 9/0 Dividende 6 09/0 A4 2620000 #2 Vortrag pro 1886/87 .

9 668 67

16 085 84 13 536/14

157 500 838 39

307 380/26

auf

1 896 406 47 Verlust-Conto am 30. Juni 1886.

i A 4 S E 12 392/09} Per Saldo . . |- 59 657 36h Wohnungsmiethe-

| Conto . 45 197/33

4 896 406 Credit.

M. 4 259

3 873 254

521 165

Debet. Gewinn- und

M.

An Handlungs-Unkosten-Conto " Gehalte-Gonto «„ Reisespesen- Conto Zinsen-Conto: Invalidenfonds-Zinsen . _. Zinsen der Prioritäts - Obli- gationen und Hypotheken sonstige Zinsen . s Unfallversiherungs-Conto . fecuranz-Conto. . Steuern- und Abgaben-Conto A für Instandhaltung der e Delcredere-Conto . Betriebs8-Gewinn .

und * Provisions- S

A ; « LUndpacht-Conto .

/ . Generalfabrikations- 3 150 Conto .

56 088

4 914 64 152

2 441 15 275 10 683

368 12 000 307 380

529 548

529 548/39

307 380/26

480 82 87 88 89 90 91 92 93 94 %

[36752] „Rhein““, Zündwaaren-Manu- faktur, Aktien-Gesellschaft zu Mülheim am Rhein.

Die Herren Aktionäre werden hierdur< zu der am Dienstag, den 16. November a. c., 10 Uhr Morgens, in Geschäftslokale der Gesellschaft zu Mülheim am Rhein stattfindenden außerordeut- lichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Tagesordnung: Antrag auf a. Erhöhung des Aktien-Kapitals, b. AEEOSG des Gegenstandes des Unter- nehmens, c, Abänderung des Statutes na<h den Bestim- …_ mungen des neuen Aktiengesetzes.

Die Hinterlegung der Aktien nah 8, 31 des Sta- tutes kann am Sitze der Gesellshast und bei den Herren R. Suermondt & Cie. in Aawhen erfolgen.

Mülheim am Rhein, 27. Oktober 1886.

Der Aufsichtsrath.

Arthur Loerf <. Car! Delius jr.

[36756]

und Maschin

Die Actionaire unserer Gesellshaft werden

Sonnabend, den 27. November 1886, Vormittags 107 Uhr,

Charlottenburg, Salzufer 10, Versammlung nur diejenigen Actionaire berechtigt sin spätestens cinen Tag ver dem Versammlungstage in

entweder bei unserer Hauptkasse in Charlottenburg,

mit dem Hinweise ergebenst eingeladen,

Berliner Actien-Gesellschaft für Eisengießerei

enfabrikation.

hierdur< zur ordentlichen Generalversammlung auf in unserem Geschäftslocale in n daß zur Theilnahme an der welche gemäß $. 25 des Statuts ihre Actien bis Geschäftsstunden von 9 bis 12 Uhr Vormittags, Salzufer 10, oder bei der Deutschen Bauk,

d, den

Effecteu-Kasse, Berlin W., Behrenstraße 9/10, deponirt haben.

Für Actien, welche bei der

Depositenscheine.

Reichsbank deponirt find,

genügt die Hinterlegung der

Tagesordnung:

1) Berichterstattung des Aufsichtsrat Geschäftsjahr. E

92) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Rechnung,

Vertheilung des Reingewinnes und

hes und der Direction über das abgelaufene

Be lu f itb die Ertheilung der Decharge. \{lußfa}sung über di

3) Neuwahl von Mitgliedern des Aufsichtsrathes.

werden. Charlottenburg, den 26. Oktober 1886.

von Adelson, Vorsitender.

Der MONA:

Der Geschäftsbericht kann vom 12. November ab bei den Depotitellen in Empfang genommen

. Müller, Stellvertreter.

[35698]

Badische

Maschinenfabrik & Eisengießerei,

vorm. G. Sebold und Sebold & Neff

in Durlach.

Soll.

Bilanz per 30. Juni 1886.

Saben.

M: 573,300 13,700

34,052 50

A M |H Immobilien-Conto . | Betriebsmaschinen:-Cto. | Werkzeugmaschinen-Cto. 34,000 /— Sa N 52/50] Gießerei - Einrichtungs- | Go E N 77,000 |— 7,613/16 7,000 2,332|— 45,000 : 280|— i 2,408 /90 : 240|—

| |

S

Sd S 84 613/16 Zeichnungs- u.Modell-Ct. Zugang . N Patente-Conto Zugang . . Mobilien-Conto . Und «ne Maschinenbaubetrieb8- O L Gießereibetriebs8-Conto Allgemein-Vorraths-Cto. Cafsa-Conto . Wethsel-Conto e Conto-Corrent-Conto : Div. Debitoren . Bankguthaben .

9,332 /—

45,280

2,648 /90

| 99,387139 21,995 47 2,086 /09 4,697 70 17/128/88

48,542 /42 | . |__133,154 A 181 696/61 ——TTOTSDTSI7O

Gewinn- und Verlust-Co

Soll.

E [8 550,000! 350,000 |—

1447/50

306/26

19,872/36 98,292 58

Actien-Capital-Conto . Obligationen-Conto . . . . Obligations-Zinsen-Conto . . Tantième- und Gratifikations-Conto . Conto-Corrent-Conto : | Div. Crebitorea. Gewinn- und Verlust-Conto . Verwendung desselben : Dotirung des Amwortisations- F H | Conto. 6 21/405/,30 | 25 9/% Gewinn - Antheil an | den Vorbesitßer für das I. Quartal laut $. 6 des _ Statuts . . E22 Reservefonds . . . 2,883. 27 Tantièmen u. Gratifikationen 6,123. 58 Spezial- und Dividenden- Ne A 89/0 Dividende pro temporis. . . . . . 33,000. Vortrag auf neue Re<hnung 658. 61 Sa. wie neben steht 98,292, 58

|

-

Ä

rata

H 1,019,918/70

30. Juni 1886. Haben.

nto per

M S 28,146 57 16,206 67 3,533 94 1,695 45 30

An Betriebs-Unkosten . Salaire : Provisionen .

x en. Reisekosten E Maschinen-Erneuerungs-Conto | Interessen-Sep.-Conto: Zinsen an | den Vorbesiter f. d. Kaufpreis vom | 1./10, 85 bis z. d. Zahlungsdaten | Stüzinsen a. Actien-Capital- | Einablinan

Obligationszinsen a. 4 350,000.— seit 1./12. 85 = 7 Monat à 43 %/0 .

Saldo-Uebers<hWwß .

M 4 Per Maschinenbau- und | Gießereibetrieb .

| Zinsen, Sconti, Hausmiethe u. Div. Fabrikation8-Licenz

[3 156,584 3,671/93 49,627 48] , 1/555 92 1,583 /26 |

j j | |

| 3,121/28

9,187 50 | 98,292 58 |

Durlach, Oktober 1886.

T6L,ST2 T0 T61,S12 10

Bad. Maschinenfabrik & Eisengießerei

vorm. G. Sebold

u. Sebold « Neff.

Haug.

[16514]

Bei der in Gegenwart eines Notars stattg

Preußische Hypotheken-Actien-Bank.

efundenen XXXVII1. Verloosung unserer

5°/ Pfandbriefe Serie VI.

wurden folgende Nummern gezogen : Litt. L. à 2000 Mark rü>zahlbar mit 2200 Mark.

Nr. 2 4 13 17 18 22 27 35 42 45 47 51 52 59 73 76 77 78 79 80 81 89 91 92 93 96 99 102 4 10 12 18 20 22 25 33 34 35 39 40 42 51 52 53 59 61 66 74 75 78 81 83 86 90 93 94 95 96 200 7 12 20 21 22 26 36 37 38 49 57 63 65 66 69 75 76 78 80 81 82 84 85 86 302 5 6 10 14 15 16 18 19 20 37 38 40 41 42 43 52 57 58 60 71 72 73 76 77 78 79 91 406 8 10 14 15 16 17 38 41 45 55 57 68 70 71 72 82 83 84 85 86 89 97 509 11 12 13 23 36 38 48 49 55 62 67 69 76 81 84 85 89 90 91 604 7 11 16 18 26 27 29 33 34 40 45 47 50 54 56 57 59 60 63 64 79 88 89 90 91 92 95 96 98 701 12 17 20 21 22 23 94 25 38 39 40 55 57 73 93 800 1 10 15 34 39 45 58 61 64 69 70 80 81 83 84 86 88 90 96 97 99 907 12 13 14 15 16 18 20 22 24 28 37 51 52 53 67 69 70 72 73 74 76 80 81 86 88 89 90 95 96 97 98 1O1O 11 12 13 14 15 16 20 44 46 50 51 89 91 93 94 102 3 11 13 14 17 19 22 27 28 29 32 33 34 35 38 39 43 44 45 46 55 61 69 70 72 73 74 76 77 78 79 86 87 88 90 94 96 99 202 10 11 12 30 47 50 55 56 58 61 66 72 74 75 77 84 85 86 90 91 93 97 99 3045 6 7 8 10 12 14 16 17 26 28 29 31 32 49 50 51 55 56 62 63 69 70 71 76 77 78 83 91 95 96 99 400 5 18 19 20 24 37 44 45 56 59 63 4 Fuii

14

| 93 24 25 26 28 29 30 89 90 701 2 4 15 16 22 93 24 30 31 32 33 34 35 38 41 45 46 47 48 56

57 58 66 68 74 80 92 93 94 9% 96 97 806 9 12 13 18 34 35 41 42 43 45 46 57 58 61 66 67 68 69 70 74 75 81 87 88 92 98 99 900 2 4 6 8 16 17 18 20 27 28 29 31 33 36 37 60 62 64 65 66 79 76 79 90 95 96 2001 10 11 20 21 22 30 31 3b 38 39 41 50 52 54 bb 63 64 66 67 69 70 71 25 83 84 86 87 102 5 6 7 10 11 12 13 24 28 29 50 31 32 33 34 35 38 39 40 44 48 49 69 70 72 76 83 84 90 92. 99 200 12 8 9 1011 12 13 18 19 90 22 23 31 49 61 62 64 65 66 68 69 74 75 79 S0 84 86 87 88 89 90 91 92 93 99 300 1 2 34 6 789 10 11 12 13 14 15 20 21 27 28 32 33 34 35 36 37 47 48 49 52 53 54 56 57 58 59 60 91 92 402 3 4 5 6 7 19 21 22 28 29 30 32 33 24 35 38 39 40 41 57 58 65 66 69 70 71 90 91 92 93 94 99 508 9 17 18 22 23 2% 26 27 29 31 32 45 50 52 53 54 55 56 57 58 62 63 64 75 78 79 86 G05 8 9 22 23 24 27 62 63 64 65 66 67 68 75 76 84 85 86 87 88 90 92 706 7 9 10 12 13 27 29 30 44 45 46 47 48 49 50 51 52 69 70 R UNUR R

27 28 2 Sd PRRE S am ¿ O0 Mark rü>zahlbar Nr. 4 6 7 s 9 1019141 Ag

h 14 15 18 27 32 33 36

39 42 56 57 58 61 65 66 69 72 74 75 76 82 83 85 91 94 96 99 100 3 19 20 23 35 41 43 47 56

15 16 17 19 28 31 42 43 46 80 81 83 84 85 86 87 88 89 91 G09 10 11 12 13 14 16 17 20 21 22

60 65 87 91 92 95 98 205 6 10 13 14 16 28 29

ij C S T T T