1886 / 254 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ehevertrag, de dato Reten, 15. August 1835. wirft jedes der beiden Brautleute von seinem gegenwärtigen Vermögen den Betrag von 20 Æ in die Gemein- \haft und wird alles weitere gegenwärtige wie künf- tige fahrende Vermögen beider Theile mit den etwa darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft ausgeschlossen und für Liegenschaft erklärt.

5) Unter O. Z. 157: Firma Ed. Schaaf} in _ Achern. Inhaber ist Avotheker Eduard Schaaff in

Agern, verheiratbet mit Auguste, geborenen Veit, von Konstanz. Nah dem Ehevertrag de dato Konstanz, 8. Mai 1867, legt jeder Theil der Braut- leute in die Gütergemeinschaft den Betrag von eîn- hundert Gulden ein, von der alles übrige weitere Vermögen und Einbringen beider Theile ausges{lofen bleibt, aber auch jeder Theil seine eigenen Schulden selbst zu tragen hat. :

6) Unter O. Z. 158: Firma Köbele in Achern. Juhaber ist Cigarrenfabrikant Valentin Köbele von Achern, verheirathet mit Sophie, geborenen Wörner, von da. Nach dem Ehevertrag, de dato Acern, 19. Oktober 1868, wird alles jeyige und fünftige Vermögensbeibringen der Brautleute mit den darauf ruhenden Schulden bis auf die Summe von 50 Gul- den, welche jeder Theil in die Gemeinschaft einwirft, von diesec ausgeschlossen. i: Ns

7) Unter O. p: 159: Firma Marie Oser in Achern. Inhaberin ist die ledige Modistin Marie Oser in Achern. : |

8) Unter O. Z. 160: Firma Th. Burkard in Acheru. Inhaber is der ledige Kaufmann Theodor Burkard von Achern. f s /

9) Unter O. Z. 161: Firma V. Fieger in Achern. Inhaber is Bernhard Fieger von Achern, verheirathet mit Elisabeth, geborenen Dürr, von Burkheim. Nah dem Ehevertrag de dato Achern, 19. Februar 1868, wirft jeder Ehetheil von seinem jeßigen und künftigen Einbringen den Betrag von zwanzig Gulden in die Gemeinschaft ein, alles weitere Vermögen sowie die Schulden sind davon auêge- {lossen und als verliegenscaftet erklärt. |

10) Unter O. Z. 162: Firma J-+ Schöttgen in Achern. Inhaber ist der Buchbinder und Schreib- materialienhändler Iosef Schöttgen von Achern, ver- heirathet mit Thekla, geborenen Enz von Scuttern. Nach dem Chevertrag de dato Friesenheim, 9. Ja- nuar 1875, überläßt jeder Theil von seinem einbrin- genden Vermögen die Summe von 50 Gulden der Gemeinschaft; das gesammte übrige, gegenwärtige und zukünftige, liegende und fahrende Vermögen wird von beiden Theilen eigenthümlich vorbehalten und bezichungsweise gegenseitig verliegenschaftet. |

11) Unter O. Z. 163: Firma C. Breig in Achern. Inhaber ist der Bubinder und Sreib- materialienhändler Karl Breig von Achern, ver- heirathet mit Marie Anna, geborenen Werner, von Achern, ohne Ehevertrag. _, l :

12) Unter O. 3. 164: Firma L. Schänfele in Achern. Inhaber ist der Sesselfabrikant Ludwig Schäufele von Achern, verheirathet mit Luise Deuch- ler von da. Nah dem Ehevertrag de dato Achern, 11. Januar 1873, wirft jedes der Brautleute von seinem Vermögen 20 Gulden in die Gemeinschaft ein und {ließt alles weitere, gegenwärtige und künf- tige Einbringen mit den darauf ruhenden Schulden von derselben aus. :

13) Unter O. Z. 165: Firma Josef Hofmann, Stuhlfabrik in Achern. /

Inhaber ist der Sesselfabrikant Fosef Hofmann von Atern, verheirathet mit Maria Anna, geborenen Himmel, von Gamshurst. Nah dem Ehevertrag de dato Achern, 2%. September 1877, wirft jedes der beiden Brautleute von seinem geaenwärtigen Ver- mögen den Betrag von zwanzig Mark in die Ge- meinshaft und wird alles weitere, sowohl gegen- wärlige als fTünftige, fahrende Vermögen beider Theile mit den etwa darauf ruhenden Schulden von der Gemeinschaft au8ges<lossen und für Liegenschaft erklärt und soll bci dereinstiger Gemeinschaftsauf- lösung dem einbringenden Ehegatten wieder rü>erseßt werden, und zwar die Fahrnisse, welhe im Stücke der Gemeinschaft Überlassen werden, na< dem An- \<lag zur Zeit des Einbringens. : :

14) Unter O. Z. 166; Firma Georg Riedel in Rencheu. Inhaber ist der Apotheker Georg Riedel in Renchen, verheirathet mit Anna Bertha, geborenen Walz, von Altensteig, ohne Ehevertrag. ö

15) Unter O. Z. 167: Firma Aug. Behrle in Reuchen. Inhaber ist der ledige erber August Behrle von Renhen.

Achern, den 39. September 1886.

Großherzoglih Badisches Amtsgericht. F. Müller.

Anklam. Vekanutmachuug. [36610]

Die in unser Firmenregister unter Nr. 136 für den Kaufmann Hugo Johann Christian Rossów eîn- getragene Firma :

„Hugo Nossow“

ist heute gelöst.

Anklam, den 18. Oktober 1886. ;

Königliches Amtsgericht. IIl. Abtheilung.

Ballenstedt. Bekanntmachung. [36658]

Auf Fol. 445 des Handelsregisters ist beute die Firma Carl Kupfernagel in Frose und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Kupfernagel daselbst eingetragen worden.

Ballenstedt, den 26. Oktober 1886.

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Heinemann.

Berlin. Handelsregister [36741] des Königlichen Amtsgerichts l. zu Verlin.

Zufolge Verfügung vom 26. Oktober 1886 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

Jn unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 4145, woselbst die aufgelöste Aktiengesellschaft in Firma: Schoepfurther und Steinfurter Mühlen-Werke

Actien-Gesellschaft vermerkt steht, eingetragen :

Der Direktor Curt Franke hat aufgehört,

Uguidator zu sein. E er Kaufmann Gustav Berend zu Berlin ist alleiniger Liquidator der Gesellschaft geworden. Derselbe is ermächtigt, mit Zustimmung der Mehrheit des Aufsichtsrathes die der Gesellschaft gehörigen Immobilien auh außergeri<tli< und ohne Versteigerung zu verkaufen und aufzulassen.

In unser Genossenschaftsregister ift unter Nr. 4, woselbst die hiesige Genossenschaft in Firma: Credit-Verein der Friedrichsstadt Eingetragene Genossenschaft vernierkt \teht, eingekragen :

„Gebrüder Fu

mit dem Site in Siegburg Die Gesellschafter sind:

L, E E ranz Fußhöller,

/ Beide in Siegburg wohnend. Die Gesellschaft und ist ein Jeder der Gesellschaft un Bonunu, den

e Todes aus dem Vor-

An Stelle des in Folg orstandsmitgliedes, Po-

stande ausgeschiedenen V \samentierwaarenf Louis Rode, ist Gundlah zu Ber standsmitgliede gewählt worten.

eingetragen worden.

Bauunternehmer,

der Cigarrenfabrikant Florenz Kaufmann,

lin zum stellvertretenden Vor-

hat am heutigen Tage begonnen der Gesellschafter zur Vertretung d Zeichnung der Firma berechtigt. Oktober 1886.

iglihes Amtsgericht. IT.

aftsregister ist unter Nr. 9876, Handelsgesells<aft in Firma: ert Salomon

dur< Tod des Theil-

Fn unser Gesells woselbft die hiesige lb

vermerkt steht, eingetragen: Die Gesellschaft ist bers Albert Salomon aufgelöst. n Ernt Salomon l8ges<häft unter unveränderter

2) an Ste

Vekanntmachung.

Bremerhaven. / léregister ist heute eingetr

In das biesige Hande Carl Lange, Johaun’'s Soh del8gesell]chaft. tober 1886 Raschen in Bremer Bremerhaven, Der Gerichtsschreiber

Der Kaufman zu Berlin

seßt das Hande

Firma fort. Am 22. Ofk-

Bremerhaven. st dem Schiffsbaumeister Johann haven Prokura ertheilt.

96. Oktober 1886.

der Kammer für Handelssachen.

Trumpf.

e Nr. 17 285 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister Königliches Nr. 17 285 die Firma:

Albert Salomon

zu Berlin und als deren Inhaber

mit dem Sitze Inh Ernst Salomon zu Berlin einge-

der Kaufrnann tragen worden.

Dem Josef genannte Einzelfirma jelbe unter Nr. 6848 uns getragen worden.

Elsfleth. In das Handelsregister ist heute zur Firma Chr. Jacobsen

In Folge mün bisherigen Inh VFnhaberin der F dessen Ehefrau Re Lübken, zu Berne.

Kranz zu Berlin ist für die leßt- Prokura ertheilt und ist die- eres Prokurenregisters ein-

zu Verne eingetragen:

trags ist an Stelle des seit dem 1. Septembe irma sowie des Handels be>a Margarethe Wilhelmine, geb.

Fnhaber Kaufmann Christian sen daselbst ist heute Pro-

dlichen Ver

bei Nr. 6608 unseres Prokuren- daß die dem I die erstgenannte Handels- löst und nah

registers vermerkt word z zu Berlin für gesellschaft ertheilte Prokura dort ge

Nr. 6848 übertragen worden ist. riedri<h Nicolaus Iacob

1886, Oktober 14. Großherzoglich Oldenburgi (Unterschrift).

ura ertheilt.

Gesellshafter der hierselb unter der hes Amtsgericht. Vischoff «& am 25. Oktober 1886 begrün (Geschäftslokal: ; sind der Kaufmann Eduard Bischoff zu Berlin un Julius Robert Dr Zur Vertretung haber Hermann Dies ist unter Nr. 10 189 des eingetragen worden.

deten offenen Handels8- Ssleiermacherstraße Hermann Wilhelm d der Kaufmann

#| nur der Theil-

Bekanntmachung. : 407 des Handelsregisters für unseren heute die Firma:

l Dreifert in Gera

95. Oktober 1886. ürstlih Reuß. Amtsgericht, iw. Gerichtsbarkeit.

Der Kaufman

gesellschaft 2 hat für seine Gh

Stadtbezirk ift P

gelö\{<t worden.

der Gesell ti A E Gera, am

Wilhelm Eduard Bischoff berectigt. Gesellschaftsregisters

eingebrachte

Abtheilung für f E.

&n unser Gesellschaftsregister ist eingetragen: Laufende Nummer:

Gesellschaft

esellsGaftsregister ist bei Actiengesellschaft für Material

Görlitz. In unfcr G

Nr. 94, betreffend die Fabrikation Görlitz Folgendes ein Von der außerorden vom 30. September 1886 Beschluß gefaßt w Das Alktienkapita vierzig Tausend Seh von Aktien unter Pari weise zurückzuzahlen, daß da (2 100 000 4) Tausend Mark beträgt. Görlitz, den 22. 3 Königliches

Eisenbahn getragen worden :

tlihen Generalversammlung ist einstimmig folgender

Spalte 2. Firma der Gebrüder

Spalte 3. Siy der Gesell\chaft :

n Berlin. Gesellschaft :

helm Felix zu

mit Zweigniederlassung _i Rechtsverhältni)e der Die Gesellschafter sind: : 1) der Kaufmann Amy Wil

fmann Amy Peter Felix zu

[l um (42600 A4) Zwei und shundert Mark dur Rü>kauf soweit zu reduciren beziehungs» 8 Aktienkapital alsdann Millionen Einhundert

ftober 1886. E,

Königsberg geb. Bauer,

zu Leipzig. Fanuar 1880 be- tslofal befindet \i<

Leipzig ist für die vor- aft Prokura ertheilt uni des Prokurenregisters eînge-

3) der Kaufmann Hugo Stößer Die Gesellschaft hat am E gonnen. Das hiesige Geschäf Kurstraße Nr. 37.

Dem Julius Hoffmc genannte Handelsgesell\< dieselbe unter Nr. 6846 tragen worden.

Dem Carl Guido für die vorgenannte H theilt und ist dieselbe unter registers eingetragen worden.

Die offene Handel

(Gesellschaftsregister Theodor Zu>ker zu dieselbe unter Nr. eingetrage!

Handelsregister en Amtsgerichts zu Halle a. 26. Oktober 1886

Tage folgente Eintragungen er- er, woselb unter Nr. 1324

„Bruno Nechnitz““ mit Zweigniederlassungen in Zwickau und Plauen i. V. vermerkt steht, ist eingetragen :

In Krimmitshau is eine Zw

Walle a. S. des Königlich i E vom nd an demselben Vebse zu Leipzig ist gleichfalls f andel8gesellshaft Prokura er-

Nr. 6847 des Prokuren- Königsberg.

Der Kaufmann Adam Friedrich Koeppen j sberg hat für seine Ehe mit Maria Lonise, geb. Doering, 1 18. Oktober 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<lossen; das eingebrate Ver! hefran und Alles, was sie während de rbshaften, Geschenke, Glüksfälle oder font erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben. i,

Dies ist zufolge Verfügung vom 23. Oktober 158 Tage unter Nr. 1083 in das Registtt zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, d i:

Königliches Amtsgericht. XIL.

In unser Firmenregist die Firma:

8gesellschaft in Firma:

er & Dhein

Nr. 10109) hat dem Franz Berlin Prokura ertheilt und ist 6845 unseres Prokurenregisters

eigniederlassung

m L Fh r< E Gelöscht ift: E A Firmenregister Nr. 1471 die Firma: C. Werner“ zu Halle a. S , den 20. Oktober 1886. Abtheilung VII.

den 26. Oktober 1886. u Maa 1. Abtheilung 567. Halle a. S ila.

Königliches Amtsgericht, an demselben

Königliches

Hirschberg. Sn unser Firmenregister ist heute ma J. Reehten zu Herisch- nhaberin die verehelichte Kauf- geb. Fricdrih, in Herischdorf

den 23. Oktob <es Amtsgericht. IV.

Bekanntmachung. _18 g vom beutigen Tage ist in das ft8-Negister unter Nr. 522, aft unter der Firma : rivatbank“

rmerkt steht, folgende

dem Königlichen Notar Schaefer kfundeten Beschluß der Generalversamm- Oktober 1886 ist die Erhöhung des fünfundsiebenzig- neuen Aktien 200 M mit

Betrages nicht stattfindet, fapitals nur für den wirk- ag eintreten soll. x

tut der Gesellschast abgeändert wie folgt: ;

neues Alinea und zugleih als

unter Nr. 645 die Fir dorf und als deren J mann Reehten, Idc, eingetragen worden.

Hirschberg,

Zufolge Verfügun ge Handels-Gesellscha [bst die Aktiengesell\{

„„Vouner P mit dem Siße in Voun ve Eintragung erfolgt :

Köslin. a Fn unser Firmenregister ist unter

Verfsgung vom | t

„Emil Fiebrantz“‘, als Ort der Niederlau

„Köslin““ und als Inhaber der Firma der Kauf

mann Emil Fiebrany zu Köslin eingetragen worde, Köslin, 22. Oftober 1886.

zu Bonn beur Königliches Amtsgerichts. Abtheilung Il.

lung vom 20. Aktienkapitals um tausend Mark dur à 1000 M und von 25 neuen der Maßgabe bes<hlossen Zeichnung des beschloss die Erhöhung des Aktien li gezeichneten Betr Ferner is das Sta resp. ergänzt worden, Zu $. 10 als

ird von Seit-n der Gesellschaft cin Pro- kurist ernannt, so ist die Zeichnung desselben nur in Verbindung mit der Unterschrift. cines Vorstandsmitgliedes gültig. mit der Post eingehenden Einschreibe- und genügt die Unterschrift

Jever. Eingetragen in das Handelsregister zu der Firma „B. Ubben Wittive, Nengarmsfiel“‘,

< Anzeige der Inhaberin

den Betrag von

< Ausgabe von 70 S. 97 Nr. 339 —:

2) Die Firma ist na

Jever, 1886, Oktober 9. i Großherzogliches Amigerige,

de Des Graepel.

Abtheilung I.

Jever. In das Handelsregister ist Seite 120 sub Nr. 410 heute eingetragen : Firma: Fr. Staßen. Siß: Neugarmsfiel.

1) Inhaber,

ri< Cornelius

Jever, 1886, Oktober 14. Großherzogliches i E cus

Graepel.

ß IT. Nr. 482

Kaufmann Friedri Hin- Staßen zu Neugarmssiel.

MWerthsendungen Abtheilung I.

eines der Vorstandsmitglieder.

Zu $ 12, statt der alten Fassung „der Auf- sihtsrath besteht aus Fassung „der Aufsich Personen“,

Personen“ die neue t8rath besteht aus neun Mafßzgabe, daß die neu zu Mitglieder in der nähsten General- Wakhl gelangen und bis dahin in der bisherigen Anzahl von

Lobensteia. In unserem Handelsregister Ba ist am heutigen Tage auf Fol. 80 folgender Eintraß

Bekanntmachung. bewirkt worden:

Jn das hierselb geführte Firmenregi heutigen Tage ad Nr. 1463 betreffend die

I in Kiel, Inhaber Frau Jo daselbst, eingetragen :

ster ist am

versammlung zur der Aufsichtsratl)

Ï se<s Mitglie hanna Cohn, geb. Jacoby,

bat cine Zweigniederlassung in Osnabrü>k errichtet. Kiel, den 23. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Bekanntmachung. In dem hieselbst geführten Genossenschaftsregister ist am heutigen Tage ad Consum-Verein de

dern bleibt.

13, statt der alten Fassung „zur Gül- it einer Beschlußfassung des Aufsichtsraths ist die Gegenwart von vier Mitgliedern erforder- Fassung - „zur Gültigkeit einer Aufsichtsraths. ist die Gegen-

< B l ng des es<lußfassung liedern erforderlich“.

wart von fünf Mi den 22. Okto , Königliches Amtsgericht. 11.

Vekauvtmachung. ist heute in das hiesige ter} Nr. 536 die

Nr. 40, woselbst d

1 8 landwirthschaftlichen Vereins an der Schwentine (Eingetragene Genossenschaft)

eingetragen \teht, vermerkt worden:

Auf Anmeldung Gesellschaftsregister un gesellschaft in

In der Generalversammlung der Genossenschafter

vom 22. September 1886 siad neu gewählt :

1) an Stelle der aus dem Vorstande ausges<iedenen Mitglieder Hofpähter Heinr. Friedr. Langmat in Neuwühren und Hufenpähter Claus Jo- hannes Christ. Witthöst in Raisdorkf, zu Vor- standsmitgliedern : S

a. der Landmann Hans Christian Hamdorf in Raisdorf, Direktor,

b. der Gastwirth Heinrih Georg Jacob Hamann daselbst, Geschäftsführer. A

des als Direktor erwählten, bis

stellvertretenden Geschäftsführers Hanz

Christ. Hamdorf : A : der Landmann Hinri<h Christian Reimer in Clausdorf, als stellvertretender Geschäfts:

führer. den 25. Oktober 1886. Amtsgericht. Abtheilung V.

(36153)

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das biesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 2808 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma:

„Geschwister Busa>‘““,

wel<e ihren Siß in Mülheim am Nhein und mit dem 14. Oktober 1886 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind die in Mülheim am Rhein wohnenden Inhaberinnen einer Kurz-, Woll- und Modewaaren-Handlung Bertha Busa>k und Clarz Busa>, und ist jede derselben berechtigt, die Gesell: ft zu vertreten.

den 16. Oktober 1886.

ler

Ke ¿ Gerichtsschreiber des Kbuiglichen Amtsgerichts.

Abtheilung VII.

Königsberg i. Pr. Sandel8register. [3648] n Adolf Kempka zu E E, e mit Magdalene, geb. dur< Vertrag vom 18. Oktober 1886 die Gemein \haft der Güter und des Erwerbes ausge\<lossen ; das ermögen der Ehefrau und Alles, was sie während der Ehe dur Erbschaften, Gescenk,, Glüdsfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenshaft vorbehaltenen Vermögens haben.

Dieses ist zufolge Verfügung vom 21. Oktober 188 an demselben Tage unter Nr. 1081 in das Register zur Eintragung der Aus\<{ließung der chelihen Gütergemeinschaft eingetragen. erg i. Pr., den 21. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sandel8register. [36670]

Der Civilingeniceur Carl Joseph Lingen j hat für scine Che mit Catharina,

dur< Vertrag vom 21. Oktober 1886 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes lossen; das eingebrahte Vermögen der Ehefrau Alles, was sie während der Ghe durch Erb- chaften, Geschenke, Glücfsfälle oder sonst erwirkt, \oll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens

olled>,

ies ist zufolge Verfügung vom 93. Oktober 1886 an demselben Tage unter Nr. 1082 in das Register zur Eintragung dec Aus\<ließung de ehelihen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg i. Pr., den 29. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. XIL.

Handelsregister. [36671]

dur< Vertrag de dato Danzig, den

den 25. Oktober 1886.

Bekanntmachung. [36672] A Nr. 353 zufolge

99 Oktober d. J. die Fitm

Landsberg a. W. Sandel8register. [36674] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügun

vom heutigen Tage eingetragen :

Nr. 415 der Firma H. Wegner zl

‘Ras Handelsges<häft ist dur< Vertrag auf det M Apotheker Eduard Starke zu Vieß übergegangen welcher dasselbe unter der Firma Ed. Starlt

, früher. Nr. 415: Bezeichnung des Firmen-Inha bers: Apotheker Eduard Starke zu Viet. Ort der Niederlassung : Viet. Bezeichnung der Firma: Ed. Starke. Landsberg a. W., den 2. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

[36439] nd1.

Rubr. „Firma“:

Froeb «& Tamm in Lobenstein. Beschluß vom 16. Oktober 1886.

Rubr. „Inhaber“ :

a. Heinri Ferdinand Gustav Tamm jun,, Priva tier in Lobenstein, ü b. Alexander Anton Oskar Fröb, Kaufmann find A D gi In nbaber der Ftrma. j Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1835 be

Beschluß vom 16. Oktober 1886. Lobenstein, den 23. Oktober 1886. Fürstliches Amtsgericht.

Hoffmann.

[36491]

Lübben. Die in unscrem Geseklshaftsregister

unter Nr. 22 eingetragene ofene Handelsgesellschaft : Fabrik feiner Schuhwaaren en sros _ von Zier «& Schramme ist aufgelöst und die Firma erloschen. Lübben, den 22. Oktober 1886. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Lübben. Jn unser Fi ister ist h t Tter n. In unser Firmenregister ist heut unter ‘Nr. 272 die Firma:

: G. Schramme mit dem Sitze zu Lübben i. L. und als deren In- haber der Kaufmann Gustav Schramme zu Lübben eingetragen worden.

Lübben, den 22. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

LüibecK. Eintragung [36563]

in das Handelsregister.

Am 25. Oktober 1886 ist eingetragen:

auf Blatt 1312 die Firma: Michaelseu «&

'Venthien.

Ort der Niederlassung: Lübe.

Inhaber :

1) August Heinri<h Ludwig Micaelsen, Kauf- mann zu Lübe,

2) Heinrich Carl Hartwig Benthien, Kaufmann

zu Lübe. i O Hanbelsgesellshaft seit dem 22. Oktober Lübe, den 25. Oktober 1886. Das Amtsgericht, Abth. T9.

Funk, Dr. H. Köp e.

Münster i. W. Bekanntmachung. [36535]

Die Wittwe Kaufmanns Heinrih Hermann Anton Stwulte, Marie, geb. SHulte, zu Münster hat das unter der Firma H. A. Schulte hierselbst be- stehende Handelsgeshäft Nr. 582 des Firmen- registers dur< Vertrag vom 1. Juli 1886 dem Kaufmann Franz Schulte zu Münster übertragen, und hat der Leßtere gleichzeitig den Kaufmann Friß Squlte daselbst als Gesellschafter aufgenommen. Die Firma H. A. Schulte it hierauf als Firma ciner offenen Handelsgesells<aft in das Gesellsbafts-

register unter Nr. 238 mit den vorstehend bezeichneten

zwei Gesells<aftern eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1886 begonnen. Münster i. W., den 22. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Münster. Bekanntmachung. [36534] Die in unserem Prokurenregister unter Nr. 74 eingetragene, dem Kaufmann Friy Schulte zu Münster für die Firma H. A. Schulte zu Münster ertbeilte Prokura ist heute gelö\<t. Münster, den 22, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Münster i. W. Sandelsregister [36536] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i. W. In unser Firmenregister ist unter Nr. 938 die As B. Hagedorn und als deren Inhaber der aufmann Bernhard Hagedorn zu Münster am 92, Oktober 1886 eingetragen.

Münster. Bekanntmachung. [36537]

Die unter Nr. 495 unseres Firmenregisters ein- getragene hiesige Firma „Wilh. Niemann“‘ ist nah dem am 27. September d. J. erfolgten Ab- leben des Buchhändlers Wilhelm Niemann zu Mün- Mer auf dessen Wittwe Henriette, geb. Keller, da- selbst übergegangen, welche unter Nr. 937 des Fir- menregisters als alleinige Inhaberin derselben ein- getragen ist.

Ferner is unter Nr. 162 des Prokurenregisters die dem Buchhandlungsgehülfen Franz Niemann zu Münster ertheilte Prokura zur Zeichnung der Firma Wilh. Niemann eingetragen.

Münster, den 22. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

[36492] PössnecKk. Zur Firma Robert Berger in Pöfßne> (vormals C. G. Walther) unter Nr. 122 des Handelsregisters ist lt. Anzeige vom 91. d. M. beute eingetragen worden, daß Kaufmann Hermann Seige hier als Mitinhaber in das unter unveränderter Firma fortgeführte Geschäft einge- treten ist. Pöfne, 22. Oktober 1886. Herzogliches Amtsgericht. Schaller.

Sehmölln. Bekanntmachnng. [36538]

Vom unterzeihneten Herzogl. Sächs. Amftsgericht sind heute auf Folium 53 des Handelsregisters für S<mölln die Firma Schimmel, Schmieder «& Co. und als deren Inhaber die Herren Johann Gustav Schimmel, Carl Hermann Schmieder und Heinrih Gottlieb Enke, sämmtlih in S<hmölln, eingetragen worden.

Schmölln, am 25. Oktober 1886.

Herzoglich S Amtsgericht. N eber.

Schwelm. Handelsregister [36539] des Königlichen M Oi zu Schwelm. Bei Nr. 3 des Genossenschaftsregisters ist in

Spalte 2 unter Löschung des bestehenden Eintrags

Folgendes vermerkt worden: L ¡ s

Die Firma ist nahträglih geändert in Eousum- verein Germania zu Gevelsborg (einge- tragene Genossenschaft).

Eingetragen zufolge Verfügung vom 92, Oktober

1886 am 23. Oktober 1886.

[36494] Tilsît. In unser Firmenregister ist in Folge Verfügung vom 22. Öktober 1886 an demfelben Tage unter Nr. 603 die Firma F. Lepfin in Neu- kir< und als deren Inhaber der Kaufmann Sriß Lypsin daselbst eingetragen.

Tilfit, den 22. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

1886 bei dem Ge

736495] Vechelde. Im Handelsrcgister für den Amts-. gerihtsbezirk Vechelde ist die Firma L. Mönke- meyer Wittwe, Vechelde, auf Antrag deren In- haberin, Wittwe des Kaufmanns Louis Mönkemeyer, Mathilde, geb. Fischer, hieselbst, gelöst.

Vechelde, den 23. Oktober 1886. Perzogictes Amtsgericht. Breithaupt.

Weilburg. Befanntmachunug. [36540] In dem Genossenschaftsregister des hiesigen Amts- gerichts ist unterm Heutigen nachstehender Eintrag gemacht worden: 1) Laufende Nummer 4. 9) Firma der Genossenschaft : Landwirthschaftlicher Consum-Verein - Weilburg. 3) Sit der Genossenschaft : _ Weilburg. 4) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft :

a. Datum des Gesellschafts-Vertrags 19. Sep- tember 1886.

b. Siche Spalte 2 und 3.

c. Gemeinschaftlichher Ankauf von Bedarfs- gegenständen der Landwirthschaft und ge- GEaE Verkauf von deren Pro-

ullklen. . Zeitdauer der Genossenschaft unbestimmt. i; Derzeitiger Vorstand : Friedri<h Wilhelm Neu in Selters, Direktor. Dr. Henkelmann, Weilburg, 1ster Bei- sißer und Stellvertreter. Friedri<h Jacobs, Weilburg, 2ter Beis-

fter. . Der Vorstand vertritt den Verein und zeichnet für ihn re<tsgültig dur Unter- \<rift des Direktors oder dessen Stell- vertreters und cines anderen Vorstands- : mitglieds unter der Firma des Vereins. Die Bekanntmachungen sind in der Zeitschrift des Vereins Naffauischer Land- und Forstwirthe zu ver- offentlichen. L Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder Zeit bei dem Amtsgerict eingesehen werden. Weilburg, den 23. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

5 [36542] Wetzlar. Jn das Firmenregister des unterzeich- neten Gerichts ist folgende Eintragung erfolgt: 1) Lfde. Nr. 199 (frühec Nr. 99). 9) Bezeichnung des Firmeninhabers : Georg Schwalm zu Weßzßlar. / Y Ort der Niederlassung: Wesrlar. 4) Bezeichnung der Firma: Heinrich Schwalm. Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Dftober 1886 an demselben Tage. Weßlar, den 23, Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

[36543] Wetzlar. In das Prokurenregister des unterzeich- neten Gerihts die Firma Heinrih Schwalm zu Wetlar betr. ist unter Nr. 44 folgende Ein- tragung erfolgt: , Die Prokura ist erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Oktober 1886 an demselben Tage.

Wetzlar, den 23. Oktober 1836.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

[36541] Wetzlar. In das Firmenregister des unter- zeichneten Gerichts, betr. die untec Nr. 99 eingetra- gene nrE Heinri<h Schwalm zu Weßglar, ist folgende Eintragung erfolgt:

Das Handelsgeschäft ist durh Erbgang und Vertrag unter Miterben auf den Kaufmann Georg Shwalm dahier übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt. Vergleiche Nr. 199 des Firmenregisters.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 283. Oktober 1886 an demselben Tage. Wetlar; den 23. Oktober 18836. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

[36496] Wolgast. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 336 jetzt 36 eingetragene Firma „M. Wronker“‘, Niederlafsungsort Wolgast , Inhaber Michaelis Wronker in Wolgast, ist zufolge Verfügung vom 90. d. M. am heutigen Tage gelö\{ht worden.

Wolgast, den 22. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

[36650]

Ueber das Vermögen des Landwirths Friedrich Bernhard Herzog, in Lemnigtz ist am 26. Okto-

ber 1886, Nachmittags 42 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Kaufmann Eduard Klöpfel in Auma zum Konkursverwalter ernannt worden.

Anmeldefrist bis zum 1. Dezember 1886. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, Be-

stellung eines Gläubigerausshusses 2c. am 11. No- vember 1886, Vormittags 10 Uhr.

Prüfungstermin deu 21. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. No-

vember 1886.

Großherzoglih S. Amtsgeriht Auma. Gerichtsschreiber V ölker.

[366441] Konkursverfahren.

Ucber das Vermögen des Kaufmannes Karl

Zühlsdorff zu Bahn wird heute, am 26. Oktober A O ein Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Julius Giescler zu Bahn wird

zum Konkursverwalter ernannt.

Kour eere sind bis zum 7. Dezember <te anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschuffes und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten

Gegenstände auf

den 22.November 1886, Vormittags 10} Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 21. Dezember 1886, Mags 103 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin an- beraumt.

Allen Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- höôrige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, - für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 22. November 1886 Anzeige zu machen.

i; Mt genes Amtsgeriht zu Bahu, den 26. Ok- ober ),

[36643] Vekanntmahung.

Ueber das Vermögen des Lohgerbers George Hanits< zu Waldkappel ist am 26. Oktober 1886, Vormittags 1 Uhr, Konkurs eröffnet.

& MAGEE 2 Kanzleigehülfe Andreas Rismann ahier.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 26. No- vember d. J. einschließlih, Anmeldefrist bis zum 26. November d. I.

Erste Gläubigerversammlung den 24. November 1886, Vormittags 10 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin den 24. Novem- ber 1886, Vormitiags 10 Uhr.

Vischhausen, am 26. Oktober 1886.

Königliches Amtsgericht. E gez. Wil >e. Wird hiermit veröffentlicht. Pflanz, Gerichtsschreiber.

[36633] Amtsgericht Brake, Abth. L.

Ueber das Vermögen der aeg Mindermann «& Martens in Brake, offene Handelsgesell- schaft, Juhaber Adolph Mindermauu und Carl Theodor Martens in Brake, ist auf den Antrag eines Gläubigers heute, am 26. Oktober 1886, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Ernst Tobias ix Brake ist zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 15. Dezember 1886 bei dem Amtsgerichte hieselb# anzumelden.

Die erste Gläubigerversammlung findet statt

Mittwoch, den 24. November d. J-- , Vormittags 10 Uhr, der allgemeine Prüfungstermin Sonnabend, den 18. Dezember d. J-- Vormittags 19 Uhr.

Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiß haben, oder zur Konkurs- masse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an die Gemeinschuldnerin zu verabfolgen oder zu [eisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 14. November 1886 Anzeige zu machen.

Brake, den 26. Oktober 1886.

N Rüdebus<, Gerichts\<hreibergeh. des Großherzogl. Amtsgerihts.

(3669) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kanfmauns Saloinon Nosenthal in Dessau, Franzstraße 5, wird heute, am 2%. Oktober 1886, Nachmittags 43 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Verwalter: Rechtsanwalt und Notar Justizrath Franz Freyberg hier.

Offener Arrest und Anmeldefrist bis 13, November

Lf 0e

Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Sonnabend, den 20. November 1886, Vor- mittags 11 Uher.

Dessau, den 25. Oktober 1886.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. gez. F. Meyer. Zur Beglaubigung :

: (L S) Jauerka, i. V. des Gerichts\creibers des Herzogl. Amtsgerichts.

[36641] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Carl von Helden- Sarnowski in Elbing, Schmicdestraße Nr. 6 wohnhaft, ist heute, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Verwalter ist der Kaufmann Hugo Rosenkranz hier.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zuin 18. No- vewber 1886.

Anmeldefrist bis zum 2. Dezember 1886.

Gläubigerversainmlung den 18. November 1886, Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 12.

Allgemciner Prüfungstermin den 10. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr, ebendaselbst.

Elbing, den 27. Oktober 1886.

3 S O Erster Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[36527 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des verstorbenen Kaspar Ve>er von Gießen is vom Gr. Amtsgericht Gießen am 25. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

Konkursverwalter Agent Klees von Gießen.

Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 20, No- vember 1886.

Prüfungstermin und Gläubigerversammlung

Dienstag, den 30. November 1886, ; Vormittags 10 Uhr.

Gießen, am 25. Oktober 1886.

: GlIäff ne Geri<ts\hreiber Gr. Amtsgerichts.

36842 (363421 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gutsbesitzers Her- mann Rühße zu Kalmusen wird heute, am 96. Oktober 1886, Nahmittags 55 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Carl Shleiff hierselbst wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen find bis zum 30. Dezember 1886 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Bes lußfasung über die Wahl cines anderen Verwalters, sowie ber die Bestellung eines Gläubigeraus\cusses und eintretenden FaUs' über die

in $. 120 der Konkursordnung bezeihnet-n Gegen- stände auf den 23. November 1886, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 14. Januar 1887, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- masse etwas s\{uldi find, wird aufgegeben, nits an den Gemeins<uldner zu verabfolgen oder u leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Balve der Sache uzd von den Forderungen, für we Fe sie aus der Sache abgesonderte Befriedigang in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Dezember 1886 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Graudenz. Richter.

[36526] Veber das Vermögen der Handel8gesellschaft „Schlupp «& Rieländer“/ zu Kölu wurde ám ur? ‘ranngt 1886, Vormittags 10 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Verwalter: Re<ts8anwalt Dr. Callmann zu Köln.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6. De- zember 1886.

Ablauf der Anmeldefrist am selbigen Tage.

Erfte Gläubigerversammlung am 17. November d. J.- Vormittags 115 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 16. Dezember d. J., Vor- mittags 11 Uhr, auf Zimmer Nr. 4 des hiesigen Justizgebäudes am Appellhofsplaß.

Köln, den 25. Oktober 1886.

E Keßler, Gerichts\{reiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. VIL

[36639] Konkursverfahren.

_Das K. b. Amtsgericht Mallersdorf hat unterm 95. Oktober 1886, Nachmittags 4 Uhr, über das Vermögen der Krämers-Eheleute Josef und Ursula Steiger in Schirling auf deren Antrag den Konkurs eröffnet.

Zum provisorischen Konkursverwalter wurde der K. Gerichtsvollzieher Eduard Weißbrod in Mallers- dorf ernannt und offencr Arrest erlassen.

Anzeige- und Anmeldepfliht bis 19. November 1886 infl. i

Prüfungstermin am 27. Novemöver 1886, Vormittags 9 Uhr.

Mallersdorf, 26. Oktober 1886.

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. (L. 8.) Soyter.

[26609] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des H. W. Fraf, Handelsmaun hier, Thannergasse 22, wird heute, am 25. Oktober 1886, Vormittags 9,30 Uhr,

das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtslicentiat Theissen dahier wird zum Kon- fur8verwalter ernannt.

Anmeldefrist bis zum 4. Dezember 1886. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin 7. Dezember 1886, Nachmittags 3 Uhr. M lets Arrest mit Anzeigepflicht bis 3. Dezember

Kaiserliches Amtsgericht zu Mülhausen i. E.

gez, Rummel. Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt: Krüd>, Gerichtsschreiber.

[36632] Bekanntmachung.

Das Kgl. Bayr. Amtsgericht Scheßliß hat über das Vermögen dcs Posthalters und Gastwirths Kaspar Reubel von Breitengüfßibach am 295. Oktober lf. Irs., Nachmittags 6 Uhr, den Konkurs eröffnet, als Konkursverwalter den Kgl. Gerichts- vollzieher Raab in Scheßliß ernannt, offenen Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund desselben bis zum 25. November 1886 und Termin e Forderungs- anmeldung bis 1. Dezember 1886 bestimmt; ferner Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- ausschusses und die in $. 120 der R. K. D. bezeith- neten Fragen auf Donnerstag, den 18. Novem- ber 1886, Vormittags 10 Uhr, dann allgemeinen Prüfungstermin auf Dounerstag, deu 23. De- zember 1886, Vormittags 9 Uhr, anberaumt.

Scheflit, den 26. Oktober 1886.

__ Gerichts\hreiberei des Königl. Bayr. Amtsgerichts Seßliß. (L. 8.) tt, Königl. Sekretär.

[36637] BVekannimachung. Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kauf-

\ manns Paul Pincus, Negina, geb. Lociwy, zu

Stargard i. Vomm., Radeitr. 21, ist heute, Bor- mittags 104 Ühr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Bankagent Kempe hier. Anmeldefrist für Konkursforderungen 25. November 1386. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 2. Dezember 1886. Erste Gläubigerversammlung A8. November 188G, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 20. Alge- meiner Prüfungstermin 9. Dezember 1886, Vor- mittags 10{ Uhr, ebenda. Stargard i. Pomm., den 26, Oktober 1336. Konigliches Amtsgericht. Abtheilung V.

5 [36661] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kupferschmiedes Carl Christophell Nachfolger Veucke hierselbst, Domplay Nr. 3,“ wurde heute, am 23. Oktober 1886, Nachmittags 55 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Konkursverwalter : Kaufmann Fedor Richter hier. gn und Anmeldefrist bis zum 20. November

Erste Gläubigerversammlung: Samstag, den 13. November 1886, Vormittags 114 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin : Samstag, den 27. November 1886, Vormittags 11 Uhr, vor dem Kaiserlichen Amtsgericht Straßburg i. El).

Zimmer Nr. 6. : Der Gerichtsschreiber : Centner.

[36460] BVekanntmahung.

Ueber das Vermögen des Kaufmauuns Wil- helm Kotschedoff zu Thorn ist am 26. Oktober

binet Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- net. i