1886 / 258 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f {Se P

ev L d E

jy: Lg ¿Ft

Serie I. Litt. B. Stücke à 290 M

i 8 296 331 407 549 662 771 7

29 89 230 332 413 555 665 775 882

6 97 237 334 414 574 667 776 909 12 98 250 8343 419 576 673 780 908 13 100 251 8344 428 580 675 7 81 913 14 105 256 349 429 581 676 7 85 915 90 112 259 8346 434 582 681 800 916 91 119 263 8391 440 584 685 803 918 98 122 264 3529 441 585 689 804 920 32 128 265 356 447 590 699 S095 923 33 132 266 358 449 592 704 806 924 34 143 267 399 454 600 706 81 1 925 35 144 271 361 461 601 T14 821 927 47 145 278 363 464 605 T16 822 936 48 162 282 8364 466 610 722 836 940 49 164 280 371 467 615 724 839 942 51 167 293 373 4268 620 729 842 943 54 174 295 882 473 622 T34 844 946 55 175 299 8384 475 627 T738 846 92 58 177 300 3859 4 S1 628 T41 847 953 9 181 302 388 494 629 743 851 96 76 194 306 389 504 633 744 853 958 78 201 308 391 507 643 746 899 967 80 213 309 8392 508 644 T7590 856 978 83 216 311 394 516 650 T52 866 979 84 219 316 8399 517 652 T55 867 997 86 220 322 402 598 6593 T56 871 87 223 330 406 41 658 T5T 872

Die Nücfzahlung erf ver Titel und der uicht ver

olgt gegen Einlieferung fallenen Coupons.

[37573]

Litt. A. à 3000 6 Litt. B. à 1500 Litt. C. à 600 M Nr. 117 321

O0 6 Nr. 189 384 522 585 920 476 1626 1956 1983. 200 M. Nr. 21.

576 577 1174. Litt, D, à 30 1029 1240 1456 1

Deutsche Hypoth

(Actiecu-Gesellschafi)

Bei der am 11. eines Notars crfo Pfandbriefe (Hypot find folgende

lgten l / d) hekenbriefe) Serie Stücke gezogen worden:

September Verloosung unserer

etenbankï in Bezlin. 1886 in Gegenwart 59/oigen IV, V und VI

1) Serie LIV (Hypothekenbriefe).

Nr. 48. Nr. 69 124 402. 386 408 409

Litt. E. à 2) Serie V (ŒWfandbriefe).

Titt. B. à 1500 M. Nr. 557 614 763.

Lätt. C. à 6080 4. Nr. 540 854 1118 1123 1201 1775 1842.

Litt. D. à 300 Me Ne. 901 203 290 291 337 1065 1092 1138 1327 1581 1622 1746 1778 1779 Un 1938 2309 2442 2607 9608 2670 2694 2731 3156.

Titt. E. à 200 M. Nr. 175 522.

3) Seric VI (Pfandbriefe).!

Titt. A. à 3000 M Nr. 1.

Titt. C. à 600 M Nr. 102 181 1305.

litt. D. à 300 M Nr. 338 527 1070.

Litt, E. à 200 & Nr. 62 259 307, i

Die oben bezeichneten gezogenen Pfandbriefe (Hypothekenbricfe) und zwar die der Serien IV und VI werden vom 1. April 1887 ab, die der Serie V vom 1. Juli 1887 ab gegen Rückgabe der Stücke mit den Talons und den no< nicht fälligen Coupons pari an unserer Gesellschaftskasse, egelplaß 2, cin-

elóst. Mit dem 1. April 1887 resp. 1. Juli 1887 ört die Verzinsung der gezogenen Pfandbriefe (Hypothekenbriefe) auf.

Berlin, den 1. November 18886. Die Direktion.

[37364] Ländlicher Vorschuß - Verein zu Kröôögis.

Der Gesellschaftsaus\<uß besteht nah der in heu- tiger Generalversammlung erfolgten Ergänzungswahl aus folgenden Mitgliedern: :

Herrn Rittergutsbesißer Hugo Klopfer auf Rob-

\{<üt, Vorsitzender, Gutsbesißer Hans Thomas in Laußschen, stellvertr. Vorsitzender, ai Fabrikbesißer Ernst Beyrich in Kara,

errn Gutsbesitzer Ernst Dachsel in Vössige, Herrn Pastor Hermann Friedri in Krögis, Herrn Gutsbesitzer Theodor Geißler in Schmiede-

walde, Herrn Nittergutspächter Hugo Knäbel in Shleinißtz,

Herrn

errn Gutsbesißer Clemens Kobish in Zehren, errn Bene Hermann Kühne in Groß- agen, Herrn Gutsbesißer Oscar Lommatß\{< in Burk- ardtswalde, errn Gutsbesißer Julius Löffel in Mutschwiß, errn Gutsbesißer Clemens Moritz in Rottewiß, erra Gutsbesißer August Peukert in Krayssa, errn Oeconomierath Adolp Steiger in Meissen, Herrn MENEE Julius Strieglec in Hirsch- eld un Herrn Gutsbesißer Moriß Wa>kwiy iu Ditt-

mannsdors\. Director ist von dem Gesell-

Als stellvertretender \chaftsauss{<uß Herr Gutsbesißer Mar Dietri< in Nimtißz auf ein Jahr wieder gewählt worden. Krögis, den 27. Oktober 1886. _ Der Gesellschaftêausschuf des Ländlichen Vorschußz-Vereins zu Hugo Klopfer, Borsißender.

Krögis.

[37491] Dienstag, den 283. November d. J.- Vor- mittags 10 Uhr, wird die ordentliche

Generalversammlung der Mascinenbau-GesellshaftKarlsruhe

in deren Fabrikgebäude stattfinden, wozu die Herren Aktionäre mit dem Bemerken eingeladen werden, daß die unter $8. 9 Absatz 1 und 2 der Statuten bezeichneten Gegenstände : Die Abnahme der Rechenschaft für das ab- E Geschäftsjahr und die Verfügung der ieran fich knüpfenden Maßregeln, ferner die Wahl der Mitglieder des Vorstandes und cines Mitgliedes des Nussichtsrathes an Stelle des mit Tode abgegangenen Herrn M. C. Frei- berr von Rothschild für die Tagesordnung bestimmt siud. , Die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung sind auf unserem Kontor zur Einsicht der Herren Aktionäre aufgelegt. Karlsruhe, den 31. Ofttober 1886. Der Vorftand.

[37580] Binding'’she Brauereigesells<hast. Frankfurt a. Main.

Wir beehren uns, hierdur< die Herren Aktionäre zu der Mittwoch, deu 24. November 8- C-, im Frankfurter Hofe dahier um 10 Uhr Vor- mittags stattfindenden au erordentlichen einzuladen.

Geueralversammlung

Tagesordnung : Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft. Diejenigen Herren Aktionäre, welche der Ver- sammlung beizuwohnen wünschen, werden ersucht, ihre Aktien bis spätestens den 22. November in Frankfurt a. M. bei dem Vorstande der Gesell- schaft oder „den Herren Baß & Herz, in München bei den Herren Guggenkeimer & Co. zu hinterlegen, wogegen ihnen die Eintrittskarten verabfolgt werden. Frankfurt a. Main, den 1. November 1386. Der Aufsichtsrath. Adolph Herz, Vorsißender.

[37571]

Thode’she Papierfabrik, Actiengesellschaft zu Hainsberg.

In der am 30. vor. Mon. stattgefundenen nota- riellen Ausloosung unserer Partial-Obliga- tionen sind die Nummern: 86 128 177 195 243 296 337 367 424 434 497 541 à 1500 M, 633 687 704 745 753 863 876 926 953 1091 à 300 M zur Rückzahlung am 2. Januar 1887 an un- serer Kasse in Hainsberg und bei der Säch- sischen Bauk zu Dresden gezogen worden. Die Verzinsung hört von diesem Tage an auf. Aus der vorjährigen Verloosung ist no< Obli- ation Nr. 250 p. 2. Januar 1886 rüd-

tändig. Hainsberg, den 1. November 1886. Die Direction.

W. Otte. F. Stehle.

[940800] Deutsche Verlags-Anstalt in Stuttgart. Bilanz pro 30. Juni 1886. ils Activa. A. Ständige Fonds. “M S Ml 1. Areale und Fis<hre<hte. In Sala )-Süssen . 18,585|— f Wildbad . 35,000—| 53,585|— 11. Wohngebäude. In E ai é i 375,400|— Salah-Sühjen . ¡ 75,000|— Wildbad 34,600 —| 485,000 1IT, Fabrikgebäude. In Stutt G 590,000 u Ses Emen . . A y t a . . . . 15 ' 00|— Plochingen ¿ 30,000|—| 1,199,500|— 1V. Wasserkräfte. Jn Salach-Süssen 296,090|— L 120,000|—| 416,000/— Yy. Maschinen und technische Einrichtungen. In SUSI f í 3'665 B Salad-Süssen j « Wildbad . 185,000|—| 1,000,107/31 VI, Inventarien und Utensilien. Ia Sue x Ï 18,066/91 Salah-Süssen 5,459/93 C 2165/60] 26,692/34 V1II. Gasfabriken und Reparaturwerkstätten. In Salah-Süssen . 11,000|— : « Wildbad . . 4,000|— 15,000|— YVI1II. Verlags-Kapital (Verlagsre<te). In Stuttgart 645,283|— “3,541,167 (65 4 B. Betriebs-Fonds. 1, Kassenbestände. In Stuttgart, Sala und Ua «e 17,175/68 11, Wechselbestände. C E S 96,190/10 TIIL. Kautionseffekten. In Stuttgart . l 2,020|— iV. Bankguthaben. In Stuttgart und Frankfurt a. M. 950,093/40 V, Debitoren. In Stuttgart, Sala und Wildbad . «.« 234,586/02 V1. Vorräthe aller Art. In Stuttgart, Salach und Wildbad . 1,197,319/91 VII, Vorausbezahlte Assekuranzprämien L S 196/19] 1,727,581/30 | 1 5,568,784/9%

Passiva. F E s ms S [36748] 7 M F 373 S S EN 3 o Schlesische Kohlen «& Cofkes3-Werke. A e : E E G A rat ._ | 3,000,000|— ? i ¿8s Statuts der genannten Gesellshast werden die Herren Actionäre Debet. Bilanz pro 30. Juni 1886 11 O L È 10 y E sechsten ordeutlichen Generalversammlung : L 1II. Kreditoren ooo A t. ‘c t 4 E M N auf den 4. Dezember 1886, Vorm. 10 An Cafsa-Conto : ; M S IV. Hallbergersche Da t Ca j 20,000 M in das Direktion8gebäude zu Gottesberg eingeladen. E hr, ente: E Per Actien-Capital-Conto: v. Separatunterstüßungskassen der Papierfabriken . 13,076/44 M Geaenstä A | estand . 6513 141 Für auf d V1. Allgemeiner Unterstüßungs-, re]p. Pensions-Fonds . 107,301/07 L 1) Beri Gegenstände der Verhandlung sind: y Grundstü>-Conto: 1000 uf den Inhaber lautende H f enom ne gr 7 Sie 2/400 F ) Berit der Direktion und Vorlegung der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlust- Gesammtgrundstü> 4 431 200 Netz Stück Actien der Rosto>ker ViIL Unerhobene Dividenden per 1883/84 (M 67.50) und 1884/85 4 cÓnung. 5 Abschrei E Actien-Gesellshaft für Schiff- und (A6 770. ; 837/50] 3,388,547|/72 2) Bericht des Aufsichtsrathes. lbschreibung „2200. | 429000 Maschinenbau. . . #6 300 009.— A R P Bai llee Erth «em e IX. Eiimemn E Reserve. . « « + 139,972/36 0 Wahl Ani ; A walbriárai a e M lers. Gebäude nad täts-Actien mit 5 9/0 S E ele e b M À L Diejenigen Actionaire, welche si an der Generalversammlung betheiligen wollen, haben na< ¿EOTORE . M277 300.— Borzu 8-Dividende S N Us Ne N j L274 Ü 8. 34 d. E, are Actien oder ihre Interimsscheine zu den Prioritätsactien nebst cinem doppelten Ver- Me außer Ve- der Rostocker Actien- L1IL. Ecneuerungs-Fonds '844 29 n ¿cine 4 en mindestens 14 Tage vor der Generalversammlung, also spätestens bis incl. 19. No- ricb gese . , 2000.— Selm Br Á O e L Ee I 29 M . . 75 300. N nbau XIV. Amortisations-Fonds: M Fa en goîa vital’ 65 L120 ani due M guf dew Quas der Ge in Gottesberg oder Bas Neuanscaf- N d N M0000 E 396/20] 1,692, i in Verlin bei der Deutschen auf ungen resp. Ver- )lervon 10 XV. Gewinn-Saldo : R 526,064 82 f in Breslan bei der Vrceslauer Discouto-Bank, Hugo Heimann « Co E 7 ¿i 200. nit begeben 556871895 E in Wien bei der K. K. priv. öst. Creditanstalt für Handel und Gewerbe Summa M62 “prag: 664 Stück Gewi d Verlust-Cont O : oder bci dem Wiener Bank-Verein / Abschreibung 8 “n R: - h à M 300, #6 199200. / 400800.—| 7 Soll. A a E S _Verlusi-Conlo. _ Haben. F B eyen. Das Duplilat des Verzeichnisses wird mit dem Stempel der Gesellschaft und cinem | Moaschinen- und Be 0_— | 266700 —| ger Hypotheken-Capital-Conto: : tein f E M M M 4 i T E Seaitimation t M M Bors selrelsemen Aetignais versehen zurü>gegeben und dient als | triebs-Vorrichtungs- Eiagetragene Hypotheken auf die An Geweta us E 19 Per AUADonras vom s M Ie 5 Stammactien und jeder R E E Pactigen AGUmeie L ges der Stimmberechtigung. L A6 207 500.— E E und 1254 III. Zinsen aus Passiven 3,723/82 Vorjahre . A 5,971/08 C Enn 2s SUmmée. L iervon außer Be- : exclusive der Cautions-Hy theken- Delcredere-Conto 822/74 50,551/75) » naträgti® j fine | U Ben Niaamerpenzeran io werden von den Niederlegungsstellen verabfolgt. trieb has S E E Gewinn-Saldo . 526,064/82 gegangene, früher T Der Anffi maschinelle Cin- erner für Burcard's . , abgeschriebene Posten 60/42 ver S Der Aufsichtsrath ri<tungen S00.— Schiffswerfte und E e her er Shlefischeu Kohlen- & Cokes-Werke. —— Maschinenbau-Anstalt gewerblihen Eta- E e œŒ Man rer Lon Shoeller. hierzu Neuanschaf O auf das Grund» blissements . . . | 552,329/18 #0 (Nachdru>k wird nicht honorirt.) A rev Ver- stüd 1253... . „_63000.—]| 164550|— v P 4 [37378] D it=Acti G sellsd f besserung . ._„ _14550.— Per Gomtermanee enes 1 L - _( ——— Banquier-Guthaben A 885 916.58 Wohnhäuser . 18,255 891 570,645 49 F yuamil=AL len=Oeieuiga î I Hret R E Auszahlu if i i —TETEAES ——== Abshreibung . 11050.— | 92102 jaÿlung auf im 57661657 T 5661657 vormals Alfred Nobel & C e raf A Bau begriffene G Vorstchende Bilanz mit Gewinn- und Verlust-Conto haben wir mit den Gesellschafts-Geschäfts- azeti Life um 30. Juni A8 Hamburg. f 20 A es 0A U ie O büchern vérgligen und E dave in Zolomadnee Uebereinstimmung gefunden. M E -_Fun . Passiva. E E 46105 800 iverse Creditores. „_12650.77| 996 067/35 Stuttgart, den (. Wilover . * oabriFe x c | E hierzu Neuanschaf- E Der Aufsichtsrath. | Fabriken Krümmel, Schlebusch, Actien-Capital . 0 i j e S. Shotk Carl Hallberger. L. v. Erlanger. Georg Doertenba<h. A. Mosfer. ane E u, Neie-Sonto E 46 E, 18 113.96 Oen Soucele itoren... .| 885,000/18 ———— sionen, Guhrgruben, Ma- Be E Ube A z ! A 123 915,96 | : Deutsche Verlags-Anstalt. gazine . «o 2,258,181,48 O 1 330|— Abschreibung .__, 9 313.96 | 114 600 ani Die auf M4 65. per Aktic festgeseßte Dividende per 1885/86 fann von jeyt ab erhoben Neubauten y 42,913.80 Afffsecuranz-Conto i; F 4125951 é A C O ; » A 5 98 î vos l: Dc 0 \chafs in Stuttgart bei den Herren Dörtenbach «& Cie,, 2 abz. Abschreibungen . . 7 2970 000 2,231,095/28 Gaus: 207781 56 oe Beo I in Frankfurt a. M. A a ie M Ne e Schwefelsäure-Fabrik in Krümmel 4 163,794.55 Lebenë-Versicherungs- u. besserungen. ._„__1000.— Dividendenschein Nr. 3 zur Aktie Nr. 977 ist bis jeht ger L due Zahlung vorgewiesen [P Glycerir M 16379 45 | 147415 10 of rd-Bersihernngs: Absüreibung 2200 P L ectinefa A : Lebens-Ve - U. Abschreibung . „2 200.— 500 worden. Stuttgart, den 2. Oktober 1886. Der Vorstand. P O Abschreibung 10%. E 66018 | 62,786 /60f CrnOsiond-Sone R 6424/98 | y Pferde- und Wage E D Sthwefelsäuxe-Fabrik in Preßburg #6 193,123,925 val a L ae,  770.— [37375] ; ¿2 s 2 Sd h abz. reibung 5%. . 9656,16 | 183,467 09) Referve-Conto | D EEE aal S0. 690 Zuderfabril Frankenstein m zlesien. Consortium-Fabrik-Kalk ; 44 354/53] bo . 36,596.22 - Gießerci-Conto: Activa Geänderte Bilanz am 30. Juni 1886. Passiva P o E E M Lo diene Cotto Ce . . z . 0E ( o Ie E 102,37 R L antiè d. e G all! r : is = | Cassa- und Banksaldo M 17,876.06 n Aufsichtsraths 13,359.85 Allgemeine Waaren- : Kk A M S «4 [g Cambio-Conto. . . 365/958.98 | 383,835 /04/} Tantième-Cto. Bestände . + e 152 631,00 B An Cassa L s 3 946/69} 1) Per h O Ee oe L T 4,250/45 e L 9 e : rundstü>-Conto ...-«+ « apital- Actien der A.-G. Dynamit Nobel in Wien . ‘000|— 5,328.20 . 31,172.97 A f L Zugang pro 1885/86 . . . - 1875|—| 80871 Conto . | 526 000/—|" ODpladener Dynamit-Actien i: a O Oividenden- stände . . ._y 162907.,82 | 315 53937 3) Gebäude-Conto . . 450 260,07 9) Hypothe- Diverse Dynamit-Actien 191825 76|| Conto 13°/0 v. Conto-Corrent-Conto : Abschreibungen b% „_22513,00 | 42774707 | fen-Cto. | 590 000—} Kupferhütte-Actien 1/000 |—|| ¿#6 5,000,000 650,000.00 Außenstehende Forderungen 88 675/43 Zugang pro 1885/80 L S 1 Cert 63813490 L eeas 270508 20 A Conto 795,38 Sir Bi und Verlust-Conto: : E == 8134/90" 279,756 89 , 99D Für Verlust-Sald 391 722 M Va . M589 175,11 ————— 7 M 11A E ———- Abschreibungen 10% „58 917,51 | 530 257/60 ; f } 7,198, 000120 f [7,T35/280123 Li 1861 417/35 Sudana ved 1880/00 , «l LGI2OOI DOLeNOZO | Debet, Gewinn- und Verlust-Conto. Credit Rostocker Actien-Gesellschaft für Schiff: und Maschiuenbau 5) Fabrik-Utensilien- und * 1886| : | || 1886 E H. E. Johns F i 7 A O E S O i: „jj 1886 | Q; S L U, _p. p. F. Schinkel. Í O E W M. 2 A u A An Handlungs-Unkosten 67,190 67 Juni Per Waaren. . . . . . Gewinn 514,680 10 | wir as Ucbereinstimmung vorstehender Bilanz mit den ordnungsmäßig geführten Büchern bestätigen schreibung x / 22 137 Agio u. Courtagen 846 /55|| 730. | Abfallproducte 59'897 60 h Zugang pro 1885/86 . 2485/01] 2462263 o e N Abd n 1,4161000 O e 92'607 19 ( Die Revisoren: G Wasser-Conto K 0 = : Asrabungen lt. M Gubrgruben E O ON M <. Gustav Erichson. Gust. A. Mitlaff. t B R 4 EA S ] S ; ( w » 0 icatio: N f | j 1911= / 2 5 ° L Ce A 24560—| 46560 1 GavlinSalko 731/924 49 R Me Debet. Gewinn und Verlust Rechnung pro 30. Juni 1886. Credit. feitungs-Conto M6 46 581,14 a ba Se 66,603/87 | n Saldo-2 «4 4 A 2 32 252 E mit-Actien, Divi- Saldo-V j 302 882 teferei \hrei s «2329,06 44 252/08 E A w | I 338 da0i60 n E P A 302 882/99} Per Gießerei-Conto : 8 A E e 1441276 98 664/94 | S Kupferhütte-Actien . : 625 |— " Versicherungs-Prämien . ) 875 57 L Lai, T E "n M 41 Oro86) 39 336/77 A “Ea Vorst N © Grunde, Gebude- und Gewerbe lat: 336364 i fe (Ginnr-Saldo| 264 16287 9) ü G O : Am. O » Allgemeines Unkosten-Conto: T ta P La BerinuSaldo 880 N 4 ensilien- ¿aid Nachgesehen und mit den Büchern und Belegen übereinstimmend gefunden: A P, Os « Berluit: Ÿ Abschreibungen 10°/ 38150 | 3433/51 Dr, Donner, W. Moll, Neisespefen-Co Inserate und Drucksachen 49 303 23}| vom vorigen Zugang pro 1885/86 117/50) 3561/01 Y Von den statutenmäßig austretend N ee bemital V Ls Cos oof in Shre 6 302 882.99 A 50 e L etenden Aufsichtsrathsmitgliedern wur e B ; : . 3 5} in diesem 10) „, Chausseebau-Conto . M 7565,35 E “gewählt, während Herr P. Barbe aus dem Aufsichtsrathe Ui N, NED O Port Ses Nobel wieder- | A O Sahre 88839.104 5391 799 Abschreibungen 5% , 378,27 7 187108 9 Zum Revisor für die nächstjährige Bilanz wurde Herr W. Moll wiedergewählt S ° 191 807/50 S E 22/09 Zugang pro 1885/86 - : S8 344 727542 Hamburg, den 30, Dfktober 1886. i | ane 11) » E N (Pferde Le cas a Ver yelaas. ; D nto) O N 6 929/10 un agen) . . M 5 F i: : Zinsen- und Banquier-Provision 50 582/54 Abschreibungen 10% „266,45 2 398 10| “l Reparatur-Conti: 4 E Sina v ISSO T s 64/501 246260 87879] Dynamit-Actien-Gesellschaft für porgeno mmene Reparaturen: 5 | 12) Beleuchtungs-Anlage-Conto . T7 36107 M N Sebäude . 020.— Abschreibungen bo R 863/20| 1640087 À vormals Alfred Nobel & Co. Hanburg. Me era 13) Vorausgezahlte Assecuranz-Prämie 1 060/82 In der heute abgehaltenen Generalversammlung wurde di i it 2 ili E u e / N a) 1885/86 mi E O E | 1g wurde die Dividende für das Gef äftsjahr Mobiliar, Werkzeug und L 6 ugas ani 1a do "dl Eb fie de Vila L Gnfion, fonte I. Euifion LitE: A u m a 2H 16) ; Gewinn- u. Verlust-Conto (Verlust) 89 026/49 8 Die Einlösung des mit geordnetem Nummernverzeichniß einzurei fe Wagen T E 49 N ; con : zureihenden C Pferde und Wagen. . . y 31.13 ag 754 13400 TeTtUN M Gases sowie Nr. 4 der Il. Emission Litt. A. und Nr. 3 der 11. Emission Lite B acséicht M Amortisations-Conto E E 4 N 4 i Geändertes Gewinn- und Verlusi- é‘ | in Hamburg an unserer Kasse, Morgens von 10—12 i T Ae | Debet erlust-Conto pro 1885/86 Cred. T entweder sogleih per Casse, oder am näGsten Etne Vie Bank E e: T « sl | M / D E E S erren Joseph Goldschmidt & Co ; Maschinen a 11 Ode “R 1 Perren enz, PekTrun & Co M "a L 2E 1) An Rüben-Conto_… . . , - 995 733/69 1) Per Zu>er-Conto. . « « | 792 859 y in Paris bei Herrn Geo Vi i » Werkzeuge und Geräthe 9 313.96 : N O ea i 290 536 4 " SbaherGnto" A 44 692 N j Hamburg, den 30. Oktober R ne Ghalauvun 0, M s Y Ï 9 900.— B P DoinbarbaGento : 90 N 41)» Scheideschlamm-Conto 1555 E Der Vorstand. « Pferde und Wagen . „8 —} 35943/96 5) » O E 16 875 65) 9) / ias aus | L : Am. Hoffer. L E ibun F h 6) , Rübensamen-Conto . . . «- - 2 916/83 em Vorjahre . 1 8208 2 S ° 55743 Ds De Ee (Löhne Ee 6) Bilanz-Conto (Verlust) 89 0264 Hofb L leihe bis zum Betrage von 1 Million Mark 671 796/44] 671 796/44 e , ., S S i + . R; 2 : A . y s U E 2c. 2c ) L 1 N Hos e E L eaen Wag de nos in Un Roftyekex Astian-Gesellschast für Schiff- uud Maschinenbau. | 9) Amortisations-Conto. . « - -+ 92 629/08 | 1 i 2 187: > er 9/0 Antethe ; __… O. G. Zons, P. P. &. inkel. ) \ 08 J Mit n e di alzfabrik. : h FeA R der Schuldverschreibungen der i Die Ucbercinstimmung vorstehender Gewinn- und Ke lust Rechnang mit den ordnung8mäßi 948 230/71 948 2300 gen die Form Vai Berufung K Maa Ale Verstärkung, de "Bete icbömitt Ï zum Zwecke der geführten Büchern bestätigen wir hiermit. gsmäßig adel, den 4. Oktober 1886. i i fg “du Unserer auer * Ceaitimati n bis a y Die Revisoren : B Bee Boriand. S Der Aufsichtsrath. 4 N U vom 4. Oktober E a Robin e 4 e Celle an der General- Ko h. Gustav Erichson. Gust. A. Mitlaff. Dr. Ihlée. Weidli <. Volkmer. Graf Chamarés. Graf Strachwiy jun. Schneider. L Ae unserer Gesellschaft anderweit ider die | oder der Depositenscheine über ‘Del, der Gesellschaft [ E S # Donnerstag, den 18. Nove oder bei ciner öffentlichen Behörde hinterlegte Akti 37352] Hänichener Steinkohl -Verein. ü lli i i [37345] Bekanntmachung. Den Talons is ein arithmetis< geordnet Vormittags 10 oda 1886, A Leddei, D Men hinterlegte Aktien. | Pon der e E LA *dinitener geaen tre Gans des fälligen 36. Dividendenscheines Die zweite Reihe der Divi et Nummernverzeichniß beizufügen. m kleinen Saale des Hofbräu-! Hofb 8, Actienbic j Steinkohlenbau-Vereins if inen s i V ie zweite Reihe der Dividendensheinbogen zu den | Magdeb den 25. Oktober 1886 : ofbräu-Nestaurants ofbrauhaus, Actienbierbrauerci und : u-Vereins ist am heutigen Tage die Drei Mark ; I H 4 ; agdeburg, den 29. over . Wettiner j p $ : Vertheilung einer T de v A Q 3 Ne : Co (Ca rf pro Actie Actien des Magdeburger Theater- ctien-Vereins ist b straße 12, in ‘Dresden Malzfabrik. i g einer Dividende von 1 “/n auf das Rech- | bei der Casse unseres Vereins iu Dresd gegen Ablieferung der Talons der ersten Reihe bei Der Vorstand des Magdeburger zuhaltendn Der Auffichtsrath : nungsjahr vom 1. Juli 1385 bis 30. Juni 1886, | plaß Nr. 2 part., erhoben werd egan D Herrn C. Bennewitz, Kaiserstraße Nr. 28 hier, Theater-Actien-Vereins. H E E N A n, Edmund Simon, Vorsißender. Ri ert p Mer ie dur f A Dresden, am 30. Oktober 1886. während der Geschäfts\tunden in Empfang zu nehmen. S Praver. Pilet. Beschlußfassung über Aa e A 0 /o An- E E niß mit dem Bemerken, A E ¿fentlichen Kennt- | Directoriurn des Lunienor Steinkohlenbau- Montag, deu 1, November a. e. ab, Dannenberg. C. Koh.