1886 / 258 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(33271) Terrain Gesellschaft Groß Lichterfelve. (37290) Süddeutshe Baumwolle-Fndustrie in Kuchen. 37490) [37359] Nachdem dur< den in das Handelsregister eingetragenen Beschluß der Generalversammlung Bilanz per 30. Juni 1886. Genie. Activa. Vilanz per 31. Dezember 1885. Passiva. Schweinfurter vormals Heidelb er g er Ul tramarinfabrik. Soll. Bilanz vom 30. Juni 1886. Saben.

vom 17. Mai c. die Einzablung der leßten 25 °%/ auf die Actien der Gesellshaft angeordnet ist, werden | Aetiva. biermit diejenigen Actionaire, welche diese Einzahlung bisher nicht geleistet baben, aufgefordert, dieselbe - «12 E nebst der nah $. 7 des Gesellschafts-Statuts in Folge der bisherigen Säumigkeit verfallenen Conventional- k M S f L k S A S Q; ; ; s strafe von 10 9% bis spätestens deu 12. Januar 1887 bei der Kasse der Gesellschaft einzuzahlen, | An Etablissement-Conti | 4 220 402 59 Per Md R ie enschaften 53,719/82 } Actien-Capial . 180,000|— widrigenfalls dieselben auf Grund des $. 7 des Gesellschafts-Statuts und der Artikel 219 resp. 184a des ab: Amortisation . | 641 298 20] 3 579 104 39 E, E V he 157;,479/05 } Diverse Creditorn . . . .… . . | 118,583/94 | n Gru dstü>-C M S j M (Sj M Geseges vom 18. Juli 1884 ihre Rehte aus der Zeichnung der Actien und den bisher geleisteten Theil- dair-Cdi —— l 634966 55] - Stammaktien —} 3 250 000 2 Minen E lsealiea S SHEEO S ec e e 5 3,181/16 | Gebäude-Co oto Es E ae e Per Sm Souio s A 679 zahlungen dur Beschluß des Aufsichtsraths zu Gunsten der Gesellshaft werden verlutig erklärt werden. | 7 Materialien-Conti . 78 454 98h , Hypotheken-Conti . 1 125 804/16 gar un ito P 3775119 Gebäude - Separat - Conto | 4 776/70 T SER E Baus, 9 106 Verlin, den 9. Oktober 1886. Li 1d ® Cassa-Conti . . 12 822 27 Pension*-Conti 72 989 iverse Vorräthe R 39 792/20 Maschinen- u. Apparaten- Terrain Gesellschaft Groß Lichterfelde. " Wechsel-Conto . . 59 333/85 Sparcassa-Conti . 42 879 “f Pra T 7ezTO0 Conto . . 104 952/60 di i G. Bernheim. " Depot-Conto. . . 5 000'— Banken-Conti . . 100 543 301,765 10 301,765|10 Maschinen- u. Appar éa: De T E Ee 20 551 E 7 Diversi Debitoren . 284 335 36 Diversi Creditoren 112 621 Soll. Gewinn- und Verlust - Conto. Haben. Separat-Conto . 11 623/98 Wechselbank 430 p 154 375 [37372] " Banken-Conti . - 506 332 60] , Reserve-Conto . 91 225 T E A] © SobeGonto. . .| 2M davon amortisirt . . . |___37920/40| 116 454/60 obilien-Conto. . 2 183/52 Bayer. Hypotheken- und

Bilanz der Actien - Gesellshaft „Weser“ am 30. Juni 1886. Gewinne und Ver- Un Ziegelerde-Cono 2,447 &| Per Badkstein-Conto . . . . . . | 45,993 62 | 7 Gaseinrichtungs-Conto 2918/13 Wecselbank 7 ohlen-Conto . ,76 ; / : e<selbank II. . . 44 315 Activa. M. P) M. 4 Passiva. M. Ger S 85/86 d t 364 285/94 É Reparaturen-Conto . . . 4,118/44 Deperbergoe Besigthum- é davon amortisirt . 3 548 40 766/33 F Unkosten-Conto . 4,884 75 Effekten, Cassa, Wechsel . s f Gewim ... 30 3962

i l, 381700—} Per Actien - Capital- L i ias (ci —— |— F An Grundeigenthum und Hafenanlage P p T0 350 160 350 E n 14'325 40 ffekten, 36 668/82

S (Gebäude und An- 207 ati Go: Acti à 3 1886 Zinsen-Conto 5,716/90

C ctien in ; s Zinsen- S A ¿ l L

agen) arceibuna C 0 0 | E SBLON 701 060/89 E Verluft. Gewinn- & Verlustre<nung per 30. Juni k Gewinn. M * Abschreibungen . . . . 7621/46 : G A Bankier- i Maschinen und Apparate . . . | 564093 Crt.-Thlr. Mh. E M A Uebertrag auf Reservefonds . ___111847 S S E Zuwachs vom 1. Juli 1885 «bi A Generalunkosten-Conti . . . . . | 786 285/17} Vortrag vom Vorjahr . + « + 79 351/98 F 45,993 62 z 45,993/62 897 698,— 897 698 bis 30. Juni 1886 . 3519 nitt ' Steuer- und Assecuranz-Conti . . 41 907/62] Bruttoergebniß der Fabriken . . . | 1314j209/94 f Wormser Dampf Ziegelei. Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben 567 613 berufene Kranken- Cassa-Conti . A 9 657/29 Si Worms a. Rheiu, 31. Oktober 1886 i S Abschreibung | _36440/54| 531172 50% 750000 Interessen-Conto . . . . . - «| /44015/38 h S S E B Bie: S. Netbbaëtt A # N M A M s 147 410/52 0 : S. . An ftatutenmäßigen Abschreibungen . 21 899/39]| Per Bruttogewinn . . 53 895

S<wimmdo> . 99 954 E ——S E Amortisations-Conti . ( N 750000 | 2 250 000 Gewinn-Saldo... «««+ __364 285/94 E E Reservefonds N 1599/80 i 49/0 Dividende . . A 27160

L i Zuwa<hs vom 1. Juli 1886 Hypothekarische Cre- 1 393 561/92 1 393 561 B j i i B S E d 4: E] 79 Kuchen, den 30, Oktober 1886. 37357] Vermögens-Ausfstellung am 30. Juni 1886. Tia h i 11 961 " Divi -Conto: i Süddeutsche Baumwolle-Judustrie. / Activa. j t;

Abschreibung |__1196/16| 10765/46) " D Stu nicht er- ibe B atbel, Brundstü>-Conto . C E n 647116

B a (f O] R O f O dean t B E 230018 eräthe und Handwerkzeug lau r. M. “t Z : 0A, Grundstü>k- - a 00. e Arfanhme am 30. Juni 1886 .| . . . |.| 1749486] , Rüdstellung für ; Ländlicher Vorschuß Verein zu Krögis. aat R 30 396 25 Material- und Waarenlager laut unter Garantie be- Vilanz per 30. Juni . Mobilien-Conto , 53 895/44 Aufnahme am 30. Juni 1886 .| . . . |.| 284193 findliche Objekte Me aa e ec ae E AETOOOOO Der Vorstand : in Arbeit E Gegenstände Activa. # D Passíva. t b. Mae e o L : G. Lippert. Hohlweg. laut Aufnahme am 830. Juni ; Baare Casse. ...... . . | 190520/24 Actien-Capital, 10 9/ Einzahlung . | 180 000 0. (lgemeine C Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigen: L 8 893 ypotheken 9 361 173/67] Reservefonds E 11 778 d. Modelle und S 50 000,00 Oberndorf-Schweinfurt, den 29. Oktober 1886 E C oe A und Vorschüsse . T 694 843/10 Special-Reservefonds . | 13 704 M E 000008 357 000,00 Dr. E. Leisler. W. Georg. ferde- und Geschirr-Conto \ A 10 600,00

Effecten-Conto : i Werthpapiere . . . . . . . « | 448 863/50} Conto für unsihhere Außenstände E 5 990 M. 60 000.— 49% Preußische Ger bill L PESCOSO0N e ean S 3 639 948 WGarten-Conto . 1 000,00 i : 9 700.— 419 L, ahre : 62 700 a a 0! 10 282/30} Conto-Corcente. iét pen He D r : 1857 265/66 [37369] Vilanz am 30. Juni 1886. L 4109/0 E S LMME: : i 9 e<sel-Conto L L ° Rückständige Zinsen von Hypotheken Hypothekens<hulden auf Grundstücken Haf R 1) Grundstü>, Wohngebäude u. Neubauten : L 806 943,40 Buchwerth am 30. Juni 1886

Staats- af 31 686 11|| Ünerbob ne Zinsen für 1886/87 3137/15 MGafsa-Conto . d 0 und Vorschüssen . C D Ain L O 137115 S tten-Conto S aaa E s S 7 9 838 426 13 abzüglich 49/0 des ursprünglihen Kauf- und Herstellungs- 7A 12001 025,99 werthes . C as o" 5812. 85 Á. 1145 131. 97

Cafsa-Bestand am 30 Juni 1886 | . - . |- 2 818/41 Gewinn 91 135/73 onto-Corrent-Conto . w 47. 93 . Q . S0 . . . . . . . . . S . Devee. Gewinn- und Verlust-Conto am 30. Funi 1886. creait. | ypotheken-Conto (in jährl, Raten bis 1904 zu tilgen) . 1116 000,00 4) Debitoren: Depositenkasse der Deutschen Bank M M |S |ginsen M M |Z$ Meservefonds-Conto 372 598,15 M 1251 960. 48

Unterftüßungsfonds-Conto 485) Arbeiter-Cautions-Conto . 938

Gewinn- und Verlust-Conto. f. + |“ 59 740/26 E E | - 2 622 874/06 2 622 874/06 A L Passiva. Da Credit C r: ¿ Debet. Gewinn-_und_ Verlust-Conto. meen ktien-Capital-Conto . . d 7 500 090,00 3) Inventar, Mobilien u. Utensilien, voll abgeschrieben . E j c 3574. 2 179 429,44 5) Verlust-Saldo am 1. Juli 185 M. 98 909. 13 N 600 000,00 hierzu Verlust im Betriebsjahr 1885/6 4297. 20 „, 103206. 33

Zinsen | ; M d M D M S lte auf er- vereinnahmte von Hy- pecial-Reserve- Conto An General-Unkosten: Per Gewinn - Vortrag e : 4 863 4: R Dye 120 830 eserve-Conto i:

Gehalte und Remuneration an laut Bilanz vom gutgeshriebene den vereinnahmte von Dec E E R 3 207,00 Pavsiva.

Beamte, Steuern, e 30, Juni 1885. 3 897 Spareinlegern . . | 135 030/00: Wechseln und Vor- onto-Corrent-Conto. ee «v 164982336 y 11421 057,95 | 1) Grundkapital 1. Emission 150 Actien à 4 3000. #6 450 000.

sicherungs-Prämie, Baggerung, Betriebsgewinn vom gutgeshriebene den \hüssen. 32 077 Rohgewinn: # 9579 968,04 N do: s O 84 000. M 534 000.

Unterhaltung der Maschinen u. 1. Juli 1885 bis Conto-Correnten . | 268 132 belastete den Conto- Hiervon abgeschrieben : - Apparate, Geräthe u. Handwerks- 30. Juni 1886. . | 318 989 überhobene für Correnten. . . .| 259025 ebäude-Conto . . 29% von A 2657 624,00 M 53 152,48 3) B Geebttoren S 050 950. 48

zeuge, Betrieb der Dampfmaschi- « Reservefond-Conto, 1886/57 . . . .| 3137/15) 411162 überhobene von undstü>- und Gebäude-Conto 1. . « « 170 000,00 O nen, Kohlen, Coke, diverses Be- Uebertrag . . . | 5385978 | tyr L ebhnaen | 1884/86 | 2747/59) 414 681 taschinen-Conto E 06 S E 4) No nicht fällige resp. noh nit gezahlte Hypothekenzinsen pro rata tewporis __ S Á4 1 251 360. 4

Sreib- u. Zeichen-Materialien, 112 1885/86 | 31686 a. Hülfswerkzeuge. .. ¡ Porti, Telegramme c. . . «f. « |«| 8330615 „Hiltenfilicn : E 209 ab rüd>ständige n b. Handwerkzeuge. . . « + + + « - , 41000,00 , 2050,00 : A Einnahmen. :

1884/85 31 668 c. Allgemeine Werkzeuge . . 0% » „» 13900000 69000 „15835913 1) Pachtzins der „Tattersall* Actien-Gesellschaft für das Grundstü>k 28 Sciffbauer-

damm, hier, für die Zeit vom 1. Juli 1885 bis 30. Juni 186 . ..

Krankenkasse-Beitrags-Conto. f. « |/- 3913 :

Unfall-Versicherungs-Conto . f... |.| 14404 ; auf Conto-Corrente . 499 S S :

JInteressen-Conto . E 847 Discont, Incassospesen . Zinsen und Gewinn von Perl d Gewi eingewinn: # 421 608,91 | 9) Zinsen auf Depositen erlust- un ewinn=-Conto. 3) Verlust im Betriebsjahr 1. Juli 1885 bis 30, Juni 1886

Jmmobilien-Unterhaltungs-Conto| . . . |.| 4459 Verwaltungskosten . 5 | Werthpapieren. . Gewinn . n Exträgnisse von Grund- Haben. C M

Mobilien-Unterhaltungs-Conto . f... « |- 48 : : 1 : Abschreibung auf Immobilien . 26 382 2 G , « +_ Per Saldo-Vortrag vom vorigen Jae 9 847,12 ; é Mashinen und d Propisigüen A f G echfel-ConE on U 1 Auer auf ÉppoidiEerpenman Ausgaben. N on otheken . . A ür Kursgewin E O i M ha E | R : Wechseln t s 16 Effffekten-Conto N ; 9 020,84 5) P bestehend in Portis und Insertionskosten s Geräthe und Versicherungs- für Kursgewinn auf Effekten M 5,25 ) Abschreibung auf Immobilien E S Handwerktuge für Abgang und geschäften 93 7017 G Sa c L 33 538,60 33 543,85 M inderwerth bei der Inventur- Diverse "Dividenden-Conto 1879/80 Ï Berlin, den 1. Juli 1886. Aufnahme am 30. Juni 1886 18 17979) 899 198/72 eingegangen auf Kosten 69 ( für verfallene 2 Stü>k Dividendenscheine Nr. N 96.00 Verliner Reit-Jusftitut, Actien-Gesellschaft. - verfallene Dividende . 50} 349/119 T&@onto-Corrent-Conto ; Hans von Adelson. Waldemar Gottschalk. 436 487/09 436 487 E N | Q E 267 457 465/02 457 465102 ® abgeschriebene, aber wieder eingegangene Forderungen und für : Ausgleichsposten C

triebsmaterial, Beleuchtung, Verlust-Saldo . . 59 740 ; ständige vo tobilien-Conto auf das Gene rüständige von ; 117 000,00 5 850,00 Gewinn- und Verlust-Conto.

Bremen, den 11. Oktober 1886.

Actien-Gesellschaft „Weser“. Krögis, am 27. Oktober 1886 4 8419,22 , 20632,89 [37358] i i: Aufsichtsraths, Wahl von zwei eventuell drei W. Overbe>, E. Graefe, Ld Das Directorium. eserve-Conto S S Säthsische Masthinenfabrik zu gter, Sahl U Ner (8. 33 b. der

Director. Prokurant. Mori h i ¡

4 Ire j oriß Hörmann. ; für zurü>gestellt gewesene 2 9% auf Waarenforderungen . . . . H 50 707,16

Bremen, den 14 S Ns befunden und zugeschrieben, Vorstehende A E das Gewinn- und L e habe ih geprüft V mit den " " gewesenen n : d 9789/38 N - Chemniß, s a D A tonain iele A an. bie General

i ß, y n “P onotntt H i E E : s „j ing E 3 026 n der am 29. i I : a

Der Anfitort der Actien-Gesellschaft „Weser“. geführten Büchern allenthal en übereinstimmend und richtig befunden Hermann Friedri < s gewesene, jedoh eingegangene Forderungen 302615 „, 97951869 Can Genetalvec une aier een versammlung betheiligen wollen, haben ihre Actien r. ist beschlossen worden, für das am 30. Juni a. e. E E O Verzeichniß spätestens am

elis. Franz Derkhiem. S : s ; ; j [37362] Rechnungs - Abs<hluß Sa QNINGE =F+8i ; ivi _. «421 319,61 | abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von in Freiburg in Shlesien in dem Geschäftslokale

[37376] Wilhelmsburger Chemische Fabrik, Hamburg. der Stettin-Posen-Bromberger Dampfschleppschifffahrts- Gesellschaft Stettin M47 i c ür j i Bilanz am 30. Juni 1886. für das Geschäftsjahr 1. Juli 1885 bis 30. Juni 1886. a Sollen. M00 E I N Aktie, zur der Gese Ban

: ) n-( , ; E ; : ; ei dem esishen Bankverein,

Activa. M S Passiva. M. 1) Braga Einnahmen. 7 ul M E e L an abgebroyenen Mashinn Me 1722,00 dies. J. O R E M B \ 0 L Gareun mt Gutes , Generalanlage - Conto 906 178/11! Actien Capital e þ 700000 R 7 “n ; x in Chemniy : an unserer Kasse, in Berlin bei den Herren Georg Fromberg et Go., Cassa und Bank . 15 21445 Reserve-Fonds E 28 561 2 e. E "h 2% ß P ad P C E in Berlin: bei der Direktion der Disconto- | y¿ a anl 1 Ca Graef uns Wesel . j 16 072/55} Herabseßungs - Conto (Erneuerungs - Fonds) . 338 000 i C ‘20 M 1 ¡stell ; S Gesellschaft, versehen mit dem Stempel der Gesellshaft und ) Gewinn aus dem Geschäftsjahr 18845. „e 543/11) 128 833 89 | fe lungen bel verschiedenen Forderungen # 20 415,00 und Herren A. H. Heymann & Co,, | Finem Vermerk über die Sn a betreffenden ; E i E | Actionairs demselben zurückgegeben und dient als

Waaren-Vorräthe . 248 47940/ Delcredere-Conto 9 988 Wibgaben. , Zurükstellung für zu leistenden Beitrag zur Re- e a a Aa j gulirung des Pleisbaches, I. Rate . „16 821,33 in Leipzig: bei der Leipziger Bank, «Formular zum Eintritt in die Versammlung. ste

Affecuranz . . 6 020—{|} Speicher-Hypothekn 34 350 i; ; i he E S N Geschäftsunkosten, ais Hafen-, Brücken-, Reff- und Wachgelder und : , N in d l S Unterstüßungs-Case „een 1237 dergleichen, Arbeitslöhne, Feuer und Gehälter an das Dampfer- und v ge enten Wechsel-Diskont auf Wesel- in Dresden: bei der Dresdner Bank ormulare zu den Verzeichnissen sind bei den vor- Reingewinn O 33 623 eigene Kahnpersonal, Agentur-Provisionen, Insertions-, Porto- und De- 0 estand per 30. Juni 1886... . « 2501,00 gegen Rückgabe des Dividendescheines Nr. 17 gezahlt end bezeichneten Hinterlegungésstellen in Empfang S n _peschenkosten, sowie Gehälter an das Beamten-Personal 75 459 Zurü>stellung für Zins und andere kleine werden. zu nehmen. N ; 1 373 708/61 1 373 708 N G 18 309 Be auf : aarenforderungen von Ferner geben wir bekannt, daß der Aufsichtsrath Bezüglih der Bevollmähhtigung wicd auf $. 29 Soll. Gewinn- und Verlust - Rechnung. Haben. 3) Materialien-Verbrauh: Oel, Talg, Seife, Petroleum 2c, Cisen- 0 M. 260921204 a 2%. . y 0218424 , 9192157 unserer Gesellschaft für das Geschäftsjahr 1886/87 der Statuten verwiesen. Vollmachten müssen mit E 4 368 nto-Corrent-Conto | : besteht aus den Herren: 1,50 M Stempel versehen sein. M S M. D 41 138 für Ueberweisung an die Stiftung Heim... . K 9 000,00 Gustav Hartmann, Dresden, als Vorsißenden, Breslau, den 31. Oktober 1886. An Zinsen-Conto M 8 163,84 Per Saldo vom Vor- 5) Anschaffungen, Verbesserungen und Reparätllken 4 236 G i 465,00 Justizrath Ulrich, Chemniy, als Stellvertreter des Der Auffichtsrath ü Nl Conto e 451,78 ahe 355 6) Versicherungs:-Prämien . N 3 128 By » Ausgleihope 5,40 Vorsißenden, der Actien - Gesellschaft « Abschreibungen für Verluste , 6 236,02 Brutto - Gewinn Mehrausgaben ; abgeschriebene Forderungen . „2404210 2951250 126 370,09 Kommerzienrath Stadtrath Jlling, Chemnit, o. S l : o : « Herabseßungs-Conto (Erneue- vom 1. Juli 1885 Bilanz am 30. Juni 1886 4 : Derbleiben an Neingewinn: 421 608,91 | Kommerzienrath Keller, Chemnig, ' für < esishe Leinen-Fndusirie rungs-Fonds) . . . ._. «23 000,— 64 bis 30, Juni 1886 3 é . i dessen Vertheilung wie folgt beschlossen wurde: l Generalkonsul Kussell, Berlin, (vormals C. G. Kramsta et Soehne). Demnach Reingewinm . . 33 623,19 leservefonds-Conto Kommerzienrath, Generalkonsul Seller, Dresden, Dr. E. Websfky, F T E PEEENETE E E M | für Ausstattung desselben, lt. $. 23 des Statuts, Geheimer Kommerzienrath Zschille, Dresden. stellvertretender Vorsitzender.

Zu vertheilen wie folgt: Hinterraddampfer basen L} 47500/00} Actien-Capital . 9 0/0 vom Reingewinn M 421 608,91 Chemnitz den, 30, Qktover 7996,

An Reserve-Fonds 5% . . . H 1681,16 Dole . s bañali / L i ftober N ; R A 47 500/00} Schuldbuh-Conto Cre- abzüglih Saldo aus vorigem Jar ..... „, 9847,12 4 Die Direktion

O e 0000 y 90000, j C N a E ——TTTTCTTO K 20 588,09 der Sächsischen Maschinenfabrik zu Chemniz. | G) Verufs- Genossenschaften.

G etilis Fantide i 14008 Sjleppkahn Nr. 1. Litt, X11. Nr. 3623 7 397/29 intième-Conto i : | E 137688) 137403]

: * E S 0: v w G Í é E i ü ; / : : 5 c

« Vortrag auf neue Rechnung es 33 623/19 | Utensilien-Conto o 2 640/00 bzüglich Ausstattung L Mei da A N D 288/09 Die Herren Actionaire der untengenannten Brauerei- und Malzerei-

71 474183 71 474/83 | Schuldbuh-Conto Debitores in laufender Rechnung 12 568/30 G €70 t V e C ¿ Actiengesellschaft werden hierdur< zur dies- B 8

Hamburg, 30. Oktober 1886. L 2818/00 Jividenden-Conto f 991 100,00 e INIORDO, abr ges Don a Seneralversammlung | n pri eruss genossenshaft.

Die in der Generalversammlung vom 30. Oktober a. e. auf 4 %/o festgeseßte Dividende für das CIONS UnD een E E 2 für 5 9% Dividende von & 7 500 000 Aktien-Capital. . . . . 375 000,00 Nachmittags 4. mee. in i og E T des [i tir DOgaN ierdur nachstehende Veränderungen 179 857|68 179 857/68 Saldo-Vortrag auf neue Rechnung . E, 640013 ¿42160891 nue O S eblibes in Breslau cingelahen, : Kenntniß Sani ves E

u Fen E Jun 1886 Va sifene Geschäftajar L gs E e e E geaen Einlieferung der an Le url Dad G E: e 08 Abschluß mit Bil « : 5 etrefsenden Coupons vom 2. November ab im Bureau der Gesellschafk zu erheven. n der heute abgehaltenen Generalversammlung wurde 0 iger Rechnungs- mit Bilan F, emnitz, den 30. Juni 1886. Gegenstände der Verhandlung find: Se L. Die Direction. __| genehmigt und Es die D des $ {lo} irektion der Sächsischen Maschinenfabrik u Chemnigz Itens. Entgegennahme des Geschäftsberihts, Ge- | Herr Paul Freund, Sr Ludwig, Vertrauens8- «Die von den Organen der l l ibt : Ö . nehmigung der Gewinn- und Verlust-Re<hnung, | mann des I. Bezirks ist dur<h Tod ausgeschieden. : Wilhelmsburger Chemische Fabrik, Hamuarge einmalige Einrü>kung in den - À u mig Aresl d<mar. Karl Bad>mann. der Bilanz und der vorgeschlagenen Gewinn- | Die Herren J. Wagner senr M ia, V e Beieu ama r G shaftsstatuts macht der Aufsichtsrath hierdurch bekannt, daß für Staats-Anzeiger.“ Ernst Reith. Albert Lemmer. vertheilung für das näcstvergangene Geschäfts- | trauensmann des 11I Bezirks und F Rothen: die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft, nah Beschluß der heutigen Generalversammlung, an Stettin, den 30. Vctober 1886. : jahr, Ertheilung der Decharge an den Aufsichts- | bah zu Straßburg ‘Ca re $ ole rath und Vorstand der Gesellschaft irks haben wegen Aufgabe ihrer Betriebe das

Stelle der „Berliner Börsen-Zeitung“ von jeßt an der „Reichs- nzeiger“ treten wird. Der Vorfitende des Aufsichtsrathes: Der Director: Hamburg, 30. Oktober 1886. Der Auffichtsrath. Ernst Wegner. Carl Jähkel. 2 2tens. Bestimmung der Zahl der Mitglieder des | Amt eines Vertrauensmanns niedergelegt.

®