1886 / 260 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wahl eines | [37804] - 37831] K. Amtsgericht Neresheim. [37807] wie ird zur BesCtußfafsung Be el per eines C ] Konkursverfahren. l R Enn über das Vermögen des Der über das - Vermögen des Tapezierers dere ceraus\<usses und eintretenden Falls über die in | q ra Konkursverfahren über das Vermögen des | jg. Frit Nieucr, hren e ers, in Bopfingen | Nudolf Hasenfust eröffnete Konkurs ift durh 8. 120 der T E init D Seton Gegen- | Kaufmanns Verthold Doctor, in Firma it na<dem der in dem Vergleichstermine vom Sólußvertheilung der Masse beendigt. stände auf Bonbald Dos Æ Co. f EEG at bäfts, 24. S En a Gi En ern angenom Wittenberge, A M e, B Ö en:-:B eil a g e e e olal : Lelpzige Se : eUe- wangsverglei< dur rechtskräftigen Be]tu ; Moutag, den 22. Nee er DORE Alliance-Playz 7/ 8, ift in Eolge Schlußvertheilung E eichen Tage bestätigt ist, heute aufgehoben C Ä I

d zur Prüfung d eldoten Fordecungen auf na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | worden. Tarif- 2c. Veränderungen 2 2 . : L e s ú m tag den 1 Begember 18G | fia, tex 1. Ngpember 1888 Den 2. Roten et reiber der deutschen Eisenbahnen, zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger vor dem unterzeihneten Gerichte, Scwurgerichts- Thomas, Grau. Nr. 260.

. l. Termin anberaumt. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I, 37656 Bekanutmachung. e A ae en Personen , welche eine zur Konkursmasse Abtheilung 49. ( Die Dl nmnzidei des deinen Lokal-Güter: C 260. : Berlin, Donnerstag, den 4. November j 1886.

Vase cho ae culdig sind as e geb n richts [37901] Das gonturdversa ren über das Bermbgen me bestim e u $61 d B fr iebs Reglen ent) Ie i 4 ver 1886. | Medl. Eis.Séuldvershr.|34/1/1. u. 1/7.[100 30b Russ. Pr.-Anleihe de1864/5 |1/1. u. 1/7./143,50b | Lübe>-Büch 741 7 |4 | 1/1. [161,80b masse etwas s{huldig sind, wird ausgegeden, m : L L in, Leimfabrikauten estimmung zu $. 61 des Betriebs-ReglemenQ), e ; j L „Sculdverscr.|: . u, 1/7./100,30 bz .Pr.-Anleihe de u. 1/7.[143,50bz . | Lübe>-Büchen 4 L 80bz an den Gemeins<huldner zu verabfolgen oder zu Das Konkur aer stan Friedrich Carl E E ees R treffend die Auslieferung der mit directen Fracht- liner Körse vom Gie Cou Reuß. Ld.-Spark. gar. ./4 |1/1. u. 1/7.|4,-— do. do. de1866/5 |1/3. u. 1/9.1134,10bz ‘do. pr. ult. 162,25à162 bz [eihen, au< die Verpflibtung auferlegt, von dew Theilhabers der Handelsgesellschaft ist, na<hdem der in dem Vergleihstermine vom briefen aus Rußland eingehenden Gütersendungen an Amtlih festgeste te ourse. S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. 4 versch. |—,—* do. 5. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4,.u.1/10.|62,70G Mainz-Ludwigsh.| 44| 3h14 | 1/1. [95,80b,G B he det Gade N E n Forderungen, für | Gebr. Krüger « Co. hierselbst, ist dur heutigen 94 September 1886 von den Gläubigern angenommene die Inhaber der russischen Dn Umre<hnungs-Säßze. p ische St.-Anl. 1869/4 [1/1. u. 1/7./104,25G bu. s do. do. ../5 |1/4.u.1/10.,/93,20G do. pr. ult. 95,90à,80 bz welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Beschluß des Amtsgerichts gemäß $. 190 K. O. Zwangsvergleib durch rechtskräftigen Beshluß vom werden in gleicher Weise auf die Station nowrazlaw 00 Francs s Mark._1 Gulden Sächsische Staats-Rente|3 | versch. 93,50G do. Boden-Kredit . . . .|5 |1/1. u. 1/7./96,25G Marienb.Mlawfa| #| H}4 | 1/1. 1[36,10bz j in, Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | S gestellt gleichen Tage bestätigt ist, heute aufgehoben worden. ausgedehnt. ug 7 Gulden sübd. Währung = 19 Mart Sä]. Landw. - Pfandbr./4 |1/1. u. 1/7./103,20G do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1.|% |1/1, u. 1/7. 92.00 bz do. pr. ult. 36,40à,10 bz 27. November 1886 Anzeige zu machen. B “n, 3. November 1886 Den 2. November 1886. Bromberg, den 29. Oktober 1886. ulden h E A do. do. 4t1/1. u. 1/7.|—,— do. Kurländ. Pfandbriefe/5 (24/6, u. 12.(61,00bzG Mak. Frdr. Frnzb.| 94] 74 | 1/1. [165,75 ba Kaiserliches Amtsgericht zu Metz. reme Der Gerichtsschr iber Sted H Gerichtsschreiber: Königliche Eisenbahn-Direktiou. - Bank- Walde>-Pyrmonter . 14 1/1. u. 1/7.[—,— Schwed. Staats-Anl. 75/44/1/2. u. 1/8.|—,— do. pr. ult. 164,75à165,40%4 gez: Hamm. er Gerl R E C, Grau. E T Disk Württemb. Staats - Anl.|4 | versch. 105,00 bz do. do. mittel|4Ï/1/2. u. 1/8./105,50bzG Nordhauf.- Erfurt 0 4 1/1. 131,80bz

D. 4M Grcicdschreib 1 : [27007] ändisch -Südwestdeuts<h-Schweizerisch * */100 l. (2M. reu DrAnl. 1955 (31 1/4. [149,50B u do. leine 1} 1/2. u, 1 N S HIETLf. | Oft T 0 4 | Vi (69206 . Yander, &crl retver: [37653 37649 cderiandi] - e)tdeui>@- er . . . , Kurhes}. Pr.-S<h.à40Th[.|—| pr. Stüd |298.00B o o. neue U. 197,20 03 . pr. Südbahn .| | „2003 d „Konkursverfahren. mögen des ga Konkursverfahren. Verkehr. L Tari N : : : Rue Pr An do1867 4 1/2. u. 1/8./137,00G do. Hyp.-Pfandbr. 74/4#/1/2. u. 1/8.|—,— do. pr. ult. 68,50à,60b1 G [30969] K f In dem Konkursverfahren Uve er rge In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | Zu den Niederländish - Südwestdeutshen LTarif- s e 12256 Bayerische Präm.-Anl. 4 1/6. 1137,30bz do. do. neue 79/41/1/4.u.1/10./104,60bz Saalbahn 0 1/1. 134.50bz ou ursverfahren. Bauunternehmers August Mankopf aus Brom- Sähnittwaarenhändlers Carl Eßler in Neu- heften vom 1. S 1884, sowie zum Heft T ded . “9-31|1122 B Brauns<hw. 20 Thl.-Loose|—| pr. Stü>k 95,40 bz do. do. 1878/4 [1/1 u. 1/7. 101,50G Weim.Gera (gar.) 41/4 | 1/7. 28256 E Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gott- berg ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | stadt O.-S. ist zur Prüfung einer nahträglih ange- Niederländisch» Schweizerischen Verkehrs, treten mit s ¿ 13 - au L L Cöln-Mind. Pr.-Antheil.|34 133,00 bz do. do. mittel\4 |1/1. u. 1/7. 101,50G do. 2} conv. 24 1/7. 26,759bs \chalk Hollaender in Firma G. Hollaender zu walters , zur Erhebung g ; Q gegen | meldeten Forderung Termin af Gültigkeit vom 1. Dezember d. I. folgende Na : . 19 20 255 bi Dessauer St.-Pr.-Anl. .34 130,25G do. do. kleine 1/1. u. 1/7.1101506 0 4 | 1/7. 26,256) S Nordhausen wird heute, am 95. September 1886, das Schlußverzeichniß der bel L N e l zu | den 18. November 1886, Vormittags 10 Uhx, | trâge in Krast: : : „(D M. 79 756 ä amb.50Thl.-Loosep.St.|3 1197,80G do. St.-Pfdbr. 80 u, 83 vers<. |102.90G = Werrabahn. . .. 234 | 1/1. 87.00bzG Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. berüsichtigenden A att nt zur de uß- vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, im h Nachtrag 11 zum Heft T, 1 s s 79'906. übe>er 50 Thlr.-L. p.St.|35 / 188,590B Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.|% 1/1. u. 1/7. 80,50G do. pr. ult. ___87,25bz B Der Kaufmann August Blubßme zu Nordbausen | fassung der Gläu ee il S le nl E aren | Zimmer Nr. 11, des Hauptgeschäftsgebäudes anbe- 2 Naútrag 1V zum Heft 1], s / 2055 bi Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. 24 10bz do. do. Lit, B. 1/1. u. 1/7,/79.60B S | Albrehtsbahn T1115 [1/1. u.7/20,20 b G wird zum Konkursverwalter ernannt. Vermögensstücke der ua S cit 8 11 Uh raumt. 3) Nachtrag 111 zum Heft II1, ; : 80 25 bz Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St.|3 . [157,90bz Serbische Rente 1/1. u. 1/7.180,10bzG*S | Amst.-Rotterdam| 6,65| 6,5 4 | 1/1. 146,50B Konkursforderungen sind bis zum 15.November 1886 den 4. Dee t l utdteti Vte bi M Zi r, | Neustadt O.-S., den 29. Oktober 1886. | 4) Natrag 11 zum Heft 1V, s ; E. Vom Staat erworbene Eisenbahnen. D On 1/5.u.1/11./81,50b3G | Aussig-Tepliß . .| 1421/15/08 1/1. |280,25G bei dem Gerichte anzumelden. l vor dem Königl ps mne! t ar e al imnie j _ Scurmaänn, i 5) Naltrag VI zum Heft VI 18: a8 . . E Brsl.Schwdn.Frb. St.A.|4 1/1. fabg.—— do. do. l 81,40a81,25à,40bz | Baltische (gar.) .| 3 | 3 (3 |1/1. u.7165,25 bz i ng über die Wahl eines Nr. 9 des Landgerichtsge ft d aua Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | des Niederländish-Südwestdeutshen Verkehrs, Ds E : j 163.10b Muünster-Enschede St.-A. 4 1/4 ' Sto>holmer Pfandbriefe/4/1/1. u. 1/7,/103,106zG | Bhm.Ndb.p.S. 7| 6 14 | 1/1. 1306,50et.bzB ae Melle, so 1 Ye Bang ape | Bromberg, n S ami es m L pterfen Verte S Be) fédon Ee E P n Seri Bess (o e o Mikiliaaniagos äubigeraus\{<usses und eintretenden ¿75as ULer ie : i R , ) 1d)» - ° M p. - e \ ; „Mrk St -A.| 5 : Do . 9/0, q1U0, o. pr. ult. à111,25à110,90 bz o D | | edt Met S-A 1 L Ne | Fut Äntghe 168 con Wir U G A Be & 1e Besorde A) . . : (pu n L T f . , . UU. 5 gn stände auf In dem Konkursverfahren über das Vermögen e berländiscen Stationen Bovenkarspel - Groote þ do. . ire (2M. 79,75 bz Diverse Eisenb.-Pr. abg. p-Vezug v. 3149/0 Cons. | do. 400 Fr.-Loose vollg.\fr.| [30 50bzG 1 Gfakath- Agra E E e n E |

f f C5 P P O tp t Dip Up ps t Spe Pp

Io > o

den 13. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, 376592 Ç i : , Í 193 00b LOREA 990b :

d zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | 197 92] Konkursver ayren. des zu Krempenhaus verstorbenen Zieglers | brock, 's Gravenhage, Hugowaard, Leiden und Noord- Petersburg . .R.|3W. ,00bz Div. 49/0 bis 1/1. 1887 . .|1/1. u. 1/7.1102,20bzG do. do. pr. ult. 30,50 bzG Donezb l e | T5 5 [1/6 u12]96,00b den 2. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, | Jn Sathen, betreffend das e über | Jacob Andresen ist zur Abnahme der S(luß- | Scharwoute, sowie Berichtigungen bezw. Ergänzungen do. «1 R8T. es Obersl.Pr.F.114°/0b.1.4.87 1/4.u.1/10. 102,20bzG do. Tabad>ks-Regie-Akt.4 | 1/3. [7 D N eutad 19 7H4 A. 137.76 bz

vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | das Vermögen des Kausmanns Adolph Storch, redlnung des Der n zur O Did E der Haupttarife und der Nachträge. schau A ad E Sl iaR (s 1879 T0 G do. do. pr.ult.| _75,20G do. pr. ult. 137,80à,75à,90à,80bz Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge* | in Firma A. Stor zu Dirschau, ist cin neuer wendungen gegen das Sclußverzeichntß der El er | Kölu, den 29. Oktober 1886. Geld-Sorteu und Banknoten. reslau-Fretburger . (1/4,u.1/10.,1102,20 93 Ungarishe Goldrente . .4 Ln 1/7.184,40bzB Elis. Westb. (gar.)} 5 | 5/5 1/1. u.7198,60et. bz G

hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | Termin zur Prüfung der nahträglih von dem Vertheilung Ga} berücsi<tigenden Forderungen Und Namens der Verbauds-Verwaltungen. aten pr. Stü Ausländische Fon do. mittel|4 1/1. u. 1/7./84,80bz Franz-Iosefbahn . A 51/5 (1/1. u.7/90,00bzG

d8. <uldi i i bri i i } äubiger Ü ie nit : farester Stadt-Anl. .|5 |1/5.u.1/11,/95,00bzG - | do. do. fleine\4 |1/1. u. 1/7.184,90b : C is tuasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an August Süßbrih in Peteröwaldau in zur Beschlußfassung der Gläubiger über die ni L “S Bukarester Sta ,00bz ine(4 |1/1. u. 1/7.184,90bz do: E.St.Sguldv den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu auen angemeldeten Fotderung 2 dem König- verwertheten Vermögensstücke der Schlußtermin au! [37724] j j P Sti e do. do. kl. 1/5.u.1/11. 95,00 bzG do. do. pr. ult. 84à84,30bz | Gal.(CrILB.)gar.| 6,47| .5 |4 1/1. u.7180,60bz Leisten, auh die Verpflichtung auferlegt, von dem | lichen Amtsgerichte hierselbst auf den 30. November 1886, Vormittags 10, hr, | Saarkohlenverkehr nach dem Direktionsbezir! Wars pr. Stück Egyptische Anleihe . 1/5.u1.1/11.176,90bzG do. Gold-Invest.-Anl.|5 |1/1. u. 1/7.1102,60G do. pr. ult. 80,50à,75à,60 bz S e t Uar ha Palma fi | ven 28: Kdvemles 1996, Bormieass, 9 Wh |hpicbi da N, Bt L Ou aRmoeE e den Tran euer e018 de. Qi ite T eee M11 E e | e E R So R L ea 11 NeOE ¡e aus der Sache abgesonderte Befriedigun i : ird. e D : . Mit Gültigkeit von heute ist für de \ ; i j; . pr. ult. 60d, ; ; r. ult. 75,1 3 do. ult. 97,60à 75 welihe sie aus der Sahe aba! gung | anberaumt, was bierdur bckannt gemaht wird Muesfeldt von Steinkohlen in Wagenladungen von 10 000 kg E S A do. v0, 15/4, 1.15/10.197,50 bz do. Loos [—| pr. Stü 1218,50G Graz Köfl. St.-A. 7 | 6114 | 1/1. 92.106 N

in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum ; : ; Ter D Ee : ungen Vi A . Loose k 4 1. Nodeaiber 1886 Anzeige zu machen. N Blei@an; den 30. Oktober 1886. Gerichtss<reiber des Königlichen Amtsgerihts. | yon Hostenbach na< Boenheim ein direkter Fracht Ez. Bankn. pr. 100 Fres, . do. do. fleine/5 |15/4.u.15/10.4—,— do. St.-Eisenb.-Anl. .'% 1/1. u. 1/7./102,40G Ftal. Mittelmeer 4 | 1/7. [118,80bz

Königliches Amtsgericht zu Nordhaujen. Geri i Des Köntglicßen Amtsgerichts. fat von 0,62 H pro 100 kg in Kraft getreten. / : do. __ do. pr. ult. glich tôgerimt zu haus Der Gerichtsschreiber des König) ichen Amtsgerich [37812] Köln, den l November 1986 L E Sten 28 F! t Ee Singländ ische Loose L 37243 7 Das Konkursverfahren über den Nachlaß der nigliche enbahn-Direktüton \ishe Banknoten pr. 100 1193,75 bz 0. aat8-C.-Anl. [ L Württ. Amtsgericht Tübingen. [37814] Konkursverfahren. zu Niederbroun verlebten Gastwirthin Cinksrheini he). ult. Nov. 193,50 à,75 bz d L S. Ueber das Vermögen des entwichenen Schmieds | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Henriette Noos, Wittwe Friedrich Roth, wurte | 317 Oberh a A2 Céctatnen He es L S Wilhelm Klett von Lustnau ist heute, Nahmittag? | Kaufmanns Clemens Richard Föll, in Firma | gemäß $. 188 K. O. aufgehoben. [37658] erner he sens hnen. ira O gollcoupons / bo, O, 5 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet und Herr | Clemens Föll in Eibensto> wird, nachdem der | Niederbronn, . den 30. Oktober 18386. : Mit dem 1. Baye L G t u fi ns f sfuß der Reichsbank: Wechsel 34 S ovenbaatin Sk Anl Gerichtsnotar Uhland hier zum Konkursverwalter er- | in dem Vergleichstermine vom 9. Oktober 1886 | Beglaubigt: Schweitzer, Amtsgerichts\<reiber. | zum Oberhessis<-Bayert] chen SU i ar A ad j i ; L p t es A T nannt worden. Anmeldefrist und offener Arrest mit | angenommene Zwangsvergleich durch rechtskräftigen n über dessen Inhalt die Güterexpeditionen Kun Fondo Parte Mo» Dao pen G garen S L / Anzeigefrist bis 27. November 1886. Erste Gläu- | Beschluß vom 9. Oktober 1886 bestätigt ist, hierdurh | 737647] ertheilen. dal A0AA t\he Re E n tibes N R t rker n nl. bigerversammlung und Prüfungstermin am 4. De- a [ Konkursverfahren. Gießen, den e E Berfbalt / do. Consolid [A leib / u 4/04106.00B Notegis<e Anl. äs 1884 zember 1886, Vormittags 9 Uhr. Eibensto>, den 3. November 1886. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Namens der ces ig S ; ta a ß. de id, Q ei e 4s io 108 56b Dtftere, Gold- Rente Den 2. Frrihtshreiber Sommer aóniglices Amitgericht. Kaufmanns Otto Krebs zu Quedlis S di did (id DUOEE g-Anlihe 1868 . „4 (1/1. n, 1/7,/10290G bo M M eriteIMrete : gez.) Pe]chTe. dem der Zwangsvergleih vom 2. E DL «u, L CLES, E Ls i Veröffentlicht dur): na en tig PLestätigt A, zur Abnahme der [37 1850, 52, 53, 62 1/4.u.1/10. 102,90G do. do. pr. ult.

8001 o. s ; ; 2 ; Südwestdeutscher Eiseubahuverband. aats-Schuldscheine . .|3$/1/1. u. 1/7.1100,70bz - do. Papier-Rente [37650] Bekanntmahung. bu a Slußre<nung des Verwalters Terinin S üidwestde untmachung- närkishe Sculdv. .(31/1/5.u.1/11./100,50G do. do.

5111/1. u.7—,—

ao Pon

—,— do. do. fleine/5 (1/1. u. 1/7./102,50G do. pr. ult. 118,40à,25à,50b pr. Stück [50,40 bz do. Temes-Bega 1000r|5 |1/4.u.1/10. 83,00 bz Kasheu-Oderberg 4 | 4 !4 11/1. u.7161,60G : 1/6.u.1/12./101,20bz do. , do. 100er/5 |1/4.u.1/10.|82,80G Krpr.Rudolfs gar.| 4}| 5 5 [1/1 u.7 78,10bzG 1/7. 199,50bzG do. Pfdbr.71(Gömörer)% 1/2. u. 1/8./104,00G Kursk-Kiew. . . .| 11 | 5 1/2. u.81173,00B 1/1. u. 1/7./100,25 bz Ungarische Bodenkredit .44/1/4.u.1/10.\—,— Lemberg-Czernow.| 62 63/4 [1/5 u11/92.10bzG 1/1. u. 1/7./100,25G do. do. Gold-Pfdbr.|5 (1/3. u. 1/9.[=—,— Lüttich-Limburg .| 0 | 0 4 1/1. 17.906zB 99,90 bz Wiener Communal-Anl.|5 |1/1. u. 1/7. 106,10B Moskau-Brest . .| 3 | 3 8 1/1. u.7165,60 bz

1/1. u. 1/7.195,40 b4 D z O S| 6 | 5 |4 1/1.u.7|399 00b P eutsche Hypotheken-Pfandbriefe. est.Fr.St.46p 1/1, u 1e e 135.00G Anhalt Desi. Pfandbr. 9 1 A T I102,00G do. pr. ult. Nov. 397,50A398,50bz V A ; do. do. . ./4 1/1. u. 1/7./102,40G A 4t| 4 9 | 1/1. E

1.1/1. „Han. Hypbr. 4 . ‘101/90bz8 o, pr. ult. „2óù, est 2 | Braunfiw-Han, Pybr. f | vers, 107/008" | Oeft NdwbKpSt| L) 4 15 11/1. E078 1/4.u.1/10. N TIIa. u. Ib. rz. 11013 98,20bzB do. pr. ult. 279,50à78,75 bz 1/41.1/10|937061B D| po h Ee 110/31 LAUB | ho. Elbthb..pSi| 321 24 1, 1/1, 1283,00

8168: 25b do, V. rüdz. 100/35/1/1. 94 00G do. pr. ult. 984,25A282,50A283 bz 168406 { MS.Gr. Präm Per 1/1 u UO10G Raab pe.| 3,81 3,81 ta rsG O

den 20. November 1886, Vormittags 12 Uhr, , ; d rfi 3111/1. u. 1/7.[100,50G d d it. E LaD o. do. II. eilung . u. 1/7./104,1 l E O OR A S 8 e Oper ; : ; Mit Wirkung vom 4. November d. J. werumer ische do. _. .34|1/1. u. 1/7./100,90 0. o. pr. Ul ' ; ; ,IV.V.VI. i Russ.Gr.Eisb.gar.| 741 19 (1/1. u.71127,00 bz

Bra doe indelbeück e Ba as M L [37651] Konkursverfahren. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Zimmer | ¿je neu eröffneten Stationen der Großh. Badische mar Ne Obl L. Ser. 1/1. u. 1/7. E do. do. e 5 [1/3. u. 1/9.182,10B DAUE dis /1. 4 1OE Obe Au S t a ; | L whA T2 70a G

S |

r

E N O

Giro

s

2 i i O 4 Nr. 9, anberaumt. L s > ; “i i / i Db; i ¿ i, 0. Abends 6 Uhr, der Konkurs eröffnet. Einstweiliger In dem Konkursverfal)ren über das Vermögen des | “Die S@lußre<hnung nebst den Belägen find auf Staaisbahnen Halbmeil und Schiltah in den V liner E Obl ; A Dr 10S s | do. Silber-Rente - 4111/1. u. 1/7.[69206zB Orsdn. Baub. Hyp.-Obl. (34 /1/4:u.1/10./98,10G ¿Südwb. gar.) b | d 9 ur mte, | =

Verwalter ist der Aftuar Molz zu Weißensee i. Th. | Restaurateurs Eduard Fischer hierselbst : Kort nt westdeutshen Verband®güterverkehr, sowie in ddo. 0. (e 1102 = i; «43 amb. Hypoth.-Pfandbr.|5 11/1. u. 1106,00G , | Offener Arrest mit Anzeigefrist in Aameldefrist ‘bis ist e Abnahme der Schlußrehnung des Ver- der Gerichtsschreiberei niedergelegt Nassau-Badischen Güterverkehr einbezogen. , Näherseslauer Stadt-Anleihe/4 [1/4.u.1/10./103,60bzG f D 4 fleine ti O A van a Pf 4 s Súweiz, E 34 4 | 1/.1. 1102,80G . n «U, . ' i 10 j z - O. .

TOL‘au0oI

102,604102,90bz

Quedlinburg, den 9. Oftober 1886. Auskunft über die Tarifverhältnisse ertheilen disseler Stadt-Anleihe ./4 |1/2. u. 1/8. E 4 do. leine 44|1/4.u.1/10.169,29G do P Ire. 125/41 1/1, u. 1/7./120,40 d” Nordost] 0 | 0 4 | 1/1. [76,10bzG 9 MeAl Bn P Lr 100 S do. pr. ult: 75,50a76,50d,25 ba

4 zum 21. November 1886 einschließli. walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das SOma aaa diesseitigen Stationen arlottenb. Stadt-Anl. |4 |1/1. u. 1/7. 104,40B L t i do. pr. ult. Tae i 1/7.[101,80bzG do Unionb.| 0 | 0 14 | 1/1. 189,50bzG 0 1

00

Q08'70T 3

Erste Gläubigerversammlun 24, November Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>- : j 1886, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungs- | sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der R a Karlsruhe, den 1. November 1386. ns A uV.S. L u. 1/7 6E 260 FI.-Loose 1854 1/4. 1109,90bz termin den 15. Dezember cr.„, Vormittags | Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- Geueraldirektion „Stdt-Obl.1V. u.V.S./4 1/1. u. 1 R E Ae :- + 1296 00B do. do, ... 4 1/1. u.

10 Uhr. tü>e der Schlußtermin auf [37720] Konkursverfahren. der Großh. Badischen Staatseisenbahnen. nigsb. Stadt - Anleihe/4 |1/4.u.1/10. o57oB * Kredit-Loose 1858|—| pr. Stück 117106 Meininger Hyp.-Pfndbr. “u. 1/7/101,50G do. pr. ult. 89,26à90 bz Weißensee i. Th., den 29. Oktober 1886, den 1. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, | Jy dem Konkursverfahren über den NaGlaß des | 4-599 a R Ae preuß. Po s ./4 (1/1. u. 1/7. 10100 e „L bz 2 4 | 1/1. 125,90bzG Königliches Amtsgericht. I. vor dem Königlihen Amtsgerichte hierselbst, be- | verstorbenen Wagenbauers Wilhelm Meister [37723] Hessische Ludwigs-Eisenbahn. einprovinz - D 1h Pes 10240HG Demelius, stimm! ter ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Wir bringen hierdurch zur Kenntniß, daß zwish-Mstpreuß. Prov.-Anl. .4 (1/4.u.1 12/0

Fürstenwalde, den 30. Oktober 1886. hier 1 zu g o g unserer Station Frankfurt H. L, B. (neuer Bal-\sMhuldv. d. Berl. Kaufm. 1/1. u. 1/7.

[37811] Koebel Gorderugen e November 1886, hof) und unserer Station Bensheim direkte Tar Berliner 5 (1/1. u. 1/7./118,00bz S | Pester Stadt-Anleihe .

1860er Loose . . .|5 [1/5.u.1/11. do d Westb.| 0 S , Hyp.-Präm.-Psfdbr. , 1124,90bz do. estb.| 0 | do In. u vr. Stü 1287,50G Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb. “u, 1/7.(gek.100,206G | Südöst.Lmb. p.St| 18) 4 | 1/5. N G do. Bodenkred.-Pfdbr 5 u.1/11./101,00B do. do. Conv. . 1, 1/7,/101,60G do: 9%, ui 5 ! L : ibe (6 1/L u. 1/7/88,/0B® S | Dorn Vereinsb Pie, E 100206 Ung-Galiz (ae) a ÿ ; s S i c ne! : R 4 O 5 omm. Hyp.-Vr. 1. rz. : U, „VOG Í i A ! Im G. v. Dyk’schen Konkurse foll eine Ab- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Vormittags 11 Uhr, säße zur Einführung gekommen find. i | : T T Ie 110,906zG S Polni s Po N do. 11 u.IV.rz.110 . u, 1/7,/108 60G War. es b 9% P E

4 6 dbrief 8 i h ü E —— : ; : : Nahere Auskunft hierüber ertheilen die genannt e Psandoriese . . U, 1/(.10V, Li 5 | 5 |5 [1/4u10 99,60 bz (e rode tien sino 268 é iu vor dem Herzoglichen Ämtsgerichte hierselbst an Siationen und unser Tarifbureau. j do. Liquidationspfdbr. L ‘11/12. / 2 S 8 11/1. u. 1/7./108,10G Gars&.Wn p.St.| 192 1344 | 1 1. [300,00b G / 4 4 8

O1 9% its

do. . u, 1/7.100, ? / beraumt. j 9 886 Landschaftl. Central- , ; j Raab-Graz (Präm.-Anl.) e L d l 999 75ù,90a98,25à300A4299 90bz 60 4 bevorre<tigte und 178024 52 S nicht Konkursverfahren. : S bmölln, den 2. November 1886. Mainz, den 29. Oktober 1886. : L Präm. s I 13 100 ‘i 1/71101,106bzG ‘do. pr. ult. ¡7où,90a98,25à ,90bz bevorre<tigte Forderungen. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Y j Dr. Goepel, In Bollmadt des Bera tengirattes: wu. Interimösßeine/3 | 199, lags D M Ém, Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. . u, 1/7./112,25G Wei Ble Ba 5 x | ¡ 4 o G 4 Kur- und Neumärk. . T6

erre ereiniß ist auf der Gerichtsschreiberei des | flüchtigen Kaufmanns Leopold Simon, in | ¿18 Geribtsf{reiber des Herzoglichen Amtsgerichts. n ta 9,00 hiesigen Königlichen Amtsgerichts niedergelegt. l eichlantender Firma, wird nach erfolgter Ab- als Geritss r des Herzog s G do. ola Ram 0 Anl, grobe 44| 1/4. 107,50 bzG Aurich, den 2. November 1886. altung des S<hlußtermius hierdur< aufgehoben. das L Anzeigen. e, do. feine 6 | 1/1. 35,00 b¿ G “Steinbömer, Rechtsanwalt, Amtsgericht Hamburg, den 3 November 1886. | [91 55) Konkursverfahren. [32061 Ostpreußische . Staats-Obligat. R als Konkursverwalter. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der do. gef. p. 1. do. fleine 114 50bzG

S Le Fa Richter in Schönebe> ist in aller Länder Pommersche do. fund. : oran o Abtigheau Joa Kidbies i Siinevet 1 | (I ATENTE ¿lera è t du R K, Württ. Amtsgericht VBacnaug. [37830] Konkursverfahren. Folge eines von der Gemeinschuldnerin Leba bazargen und verwe o. mittel 107/30G

o. 4 |1/1. u. 1/7./10 i ü ó : O Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche N do. p. 1./1. 87 verl. u. 1/7.100 / do. fkleine ° A agd e A E S In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | termin auf J.BRANDTeGWyNANRO \ do. Landes-Kr. ; 1s x E0, amort. Mea

3 Wi Sdipchaudlers Alfred Joachim Heinrich Mittwoch, den 17. November 1886, Posensche u. 1/7. do: . feine : Conrad Wahl, Rothgerbers Wittwe, Ka- | Fi : i Ene : Jnhaber: GERARDW.V.NAWROCKI ‘1.1/10.|—— 90,40 bzG e L G e db Köp>e, in Firma Alfred Köp>e & Co., ist in Vormittags 11 Uhr, n Pgonieur und Patentanwalt. do, ' : Ma n 12A Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 |1/4;u.1/10./102,75G Weim.-Gera do. 88 40bzG

roline, geb. Wurst, von da, ist na Abhal- ; , i A s : ; E Inge! (f. j 2 na A S er ai: und Vollzug A Schluß Folge eines von dem Gemeiner gemachten | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer B C A K Sue ‘iets 4 |1/1. u. 1/7. bs De Res Pr. Opp.-UB. 1 U 126 wh 117506 D Bovenb@ K «T PIGGNICN-DI do. do. (4 (1/1. v. 1/7,100, do. do. fleine 9 fd, . u 1/7110, 2 do. B 9 | 71 er

D

5

3

Vors<hlags zu cinem Zwangsverg eihe und auf dessen | Nr. 7, anberaumt. Ñ y L | Ecke Französische-StrasSe. do. landsch. Lit. A, ‘u. 1/7. ; do. consol. Anl. 18705 . i do. div. Ser. rz. O s . |101,90G Eisenbahn- Prior. - Aktien und bligationen. D D D

H

do. Ser. Il. rz.100 1882 ‘1107,00G West\izil. St. - A. 8 do. „y V.rz.100 1886 , 1107,00G Altd.-Colb.St.Pr 8 do N H , 1101,60G Angm.S<hw. do. 6 - do. 13.115 . . ./44/1/1. u. 1114,40 bz Berl. -Dresd. do. 6 |1/ Bo do p 110. &, . u. 1/7.1112,00G Bresl. Wrsch. do. 6 |

5

5

tr vor _>

do. 100, , 1102,00G Drt.Gron.E. do. Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110 . u, 1/7./111,60G Marienb. Ml. do. do. rz. 110 . u, 1/7.1110,75 bz Nordh.-Erfurt do. do. rz. 100 /1. u. 1/7./103,00 bz Oberlausitzer do.

i

@67'001 18'118 o Sdo ri

D M O t R ola NnANR_ No

198,80 B Ostpr. Südb. -do. Saalbahn do.

do. do.

[n

kündb. .

& J

F n

R T T

alloff, B So erosreiber Weigand. vor dem Amtsgerichte hierselbst anberaumten Prù- Gerihhts\hreiber des Königlichen Amt3gerichts.

pk

ppe Gerichtsbeshluß vom Heutigen i Antrag der Vergleihêtermin mit dem auf Dieustag, | Schönebe>, den 29. Oktober 1886. den 16, Novimeicte bierselbft auberaumien Pri t Aectestes Berliner Patenthureaubesteht seit (OURD) do. bo. bo. 4 (1/1. u. 1/7. do. do, kleine prH -V.-A.-G.Certif ¡0.102506 | Aahen-Iülicher b [1/1 u. 1 fungstermin verbunden worden. do. do. do. Wt T do ¡ 1871 D Dp: Wo Cen. “7 1/71101 40G Bergisch-Märk. I. II.Ser.|4 j j Tag 6 Il. Ser. Li

do. do. 98,60G do. i i i: ; Rhein. Hypoth.-Pfandbr. —— 90, t Hamburg, den 3. November 1886. Patont- C. KESSELER, Patent- n. Techn. Bureau, Berlin SW.11| Paton do. do. neue u. 1/7.|—, j j kleine do. s Q Ke e eaten ter Holste, Gerichts| <reiber des Amts3gerichts. "Prooossen. PATENT Königgrätzerstr. 47. Anusführliche Prospecte gratis. Anmeldung ay 4 e I. E U. 1/7. S ad n a. R006, O d M 25 | S 6 o. / A | , do. do. i | ei ./6.112.]98,00 et) : i 4 o. s ist, nachdem der in dem Vergleihstermine vom | [37797] [32041] | Schlsw.H. L.Krd.Pfb. , 1871—73 pr. ult. 97,30à,40bz do. do. 1890 per. S do, VIII. Ser... 5. Oktober 1886 angenommene Zwangsvergleih dur | Im Konkurse „F. S- Bertram, Nestaurateur f Ÿ [Well he j Anleihe 1875 Ms o . u. 1/7.199,30C : o D

Her Termin ist eintretendenfalls au zur Abnahme [32021] = | do. do. Lit.C.I.II. u, 1/7. do. : kleine [37805] Konkursverfahren. der S<hlußre<hnung des Verwalters bestimmt. Vertretung aller Länder werden prompt u. korrekt nachgesucht durch|Beriehte tbe do. do. do. II. i; î i: : 1872

‘u. G ‘u. 1/7./102,80bzB N 7./103,00bzO

Eer EBEBEEBEEBBEREEER

ay Pes

Lo D R

a and e Sis

do. d Í 2 7 1/4.u.1/10./92,50B Î do.

re<tsfräftigen Beschluß von demselben Tage be» lenz“ foll Sc<lußvertheil : é j ertheilt M. M. ROTTEN, diplomirter Ingenicr R Westpr, rittersch. leine/44|1/4.u.1/10.]92,50B Shles. Bodenkr. -Pfnd 104,00B do. Aa<.-Düfs. 1.11111

stätigt ist, aufgehoben worden. wu Le fins oh Pa Au na Vas dem I d N SaC N früher Dozent an der technischen Hochschule zm Ziiric. E BE FeriG s cine/44/1/4.u.1/ do. d o. Aach.-Dü} E E D biatowski gi e Gerichtsschreiberei zur Giuebt S mon Tin V aus Tee c O 1/5.u,1/11.|85,30à,40b 5 Berg.-M. Nordb. Fr.-W i ; L , ertheilungsplane sind dabei M. 91 nicht Gesohüftevringip: Persönltehe. prompte und ener 6 Vertretung. . j „U, 129, 0V8, Î erg.-M. ICordv. Yr."LV. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I., LevoreeGille Forderungen zu e Mb ttgen. Ÿ Vom 15. März 1887 ab: Berlin, NW. Schifsbauerdamm No. 29a. do. Neuland\<. Il. do. pr. ult. 84,90à,85 204,10 bz G" do N S 20 Ne U do. Ruhr-Gladb. I. IT. TII. Abtheilung 48. Koblenz, den 2, November 1886. (pesen-Na e do, 1884... .|5 [1/5,.u.1/11./98A98,10bz : V, # 100 ‘1 1/7110110G Berlin Andaiee 74 L

. . . , o.

Der Konkursverwalter : „Ai Dessen-Nasjau . / . do. 500er. fehlen n L L : BES S : —— 1/5.0.1/11. 98,95 bz B Südd. Bod. Kr.- fandbr. . 100,20G Lit. C.

| do. 97 70a98bz | Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. do. (Oberlaus.) 1/6.u.1/12.1111,80ebG1f. Div. pro|1884 1885 Berlin-Dresd. v. St. gar. 1/1. u. 1/7.193,90 eb4B Aahen-Jülih . .| bt] 6 (4 | 1/1. 150,80 bz Berlin-Görliter conv. 1/1. u. 1/7.194,20 bz do. pr. ult. 151,104150,75 bz do. Lit. B. —,— Aachen - Mastricht| 24] 21 /1. 2,20bzG do. it. C. 1/6.u.1/12.[58,90G Altenburg-Zeißz. .| 9/wo * 196,90et.bzB | Berl.-Hamb. 1/1. u. 1/7.69,10G Berlin-Dresden 40 . 121,00bzG do. i; 58,80a59bzB | Cre [d 5 . 1104,10bz do. [1/5.u.1/11.[59,80bz Cre| 6 101,75 bz Berl.-P.-Magd. Lit. A.14 1/1. 59,50b Dortm.-Gron.-®. 23 do. Lit. C. neue/4 1/1.“ 1/ 1} 7 9

do kleine 102,40 1.2

br.

0. . bo. 1877... |1/1, u. 1/7./100,00G ay U E d. Lo | do. Dortm. «Soest. 1.S bs 1880 1/1. u. 1/7. 100,10 bz 1rf. Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-G u. 102,40G do. Düss.-Elberfeld. I.I

i R L

ISILASA O i ti Ea tee

0'001 %%tts SAAAAAI:

pmk pack park erd pk h i L E at

: aftöfü R A A D A A t D H A e e H G |Rur- u. Neumärk. . .|4 |1/ : do. ‘ieine [37806] Konkursverfahren Senne, Sa E Angelegenheiten, Muster- und Markensohuts werden BerorBt | Lauenb. / n Nr. 11. | go 0 : i i Lauenburger 4 |1/ o. do. - pr.ult. Das Könkursverfahren über hrt Verms en des hi mis eva ; F D ATENT durch äe Finm F G. GLASER E Aas i Pommersche / : x Gold-Reúte n o.

Kaufmanns Reinhold Selge zu Berlin, ürsten- | [37798] (Pectedend elt 1971, 7 BERLIN SW.; Limdematr. 80. Berün. N Posensche i haben als | reußische ... ... / ; do. ler

ie R G L R R R R E E hromb prach ral prr jrnel

s e E L Et s L

2E

prt pre pre funk R S MASE

/1.

Referenaen erwähnt zu werden

1

0.|— a.101,90G 7./102,60G

ber erstraße T na erfolgter Abh ¿22 gehoben worden. Liedtke zu Mainz wurde nah re<tskräftig be-

ist in Folge Schlußvertheilung Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ah u Firmen 1 baltung des Sélußtermins auf- | Bierzäpfers und Spezereihändlers August i s puioe: mus | S Be E n -Fabriv; vorm. | Stan b Westf. . 4 t 1/10. k L Ci 4 ult, FPriedrich- WU- Diehard d l #0 D. 0-9-0. . . . d Il .

Berlin, den 1. November 1886. stätigtem Zwangßverglei aufgehoben. N S T fto * S

=

prak pre prak prrcb Do

sche j; o. j Mainz, den 30. er 1886. lesrwig-Holstein 4 i i: do. pr. ult.

omas | . e : j H i 5 ib C î s dis G e St.- i enb.-A. . . . . Gerihhtss<reiber des Königlichen Amtsgerichts I E De e, O Berlin: Redacteur: Niedel. Verlag der Expedition (S < olz). ayerishe Anláibe 4 , ove

: Drut> der Norddeutschen Buchdru>terei und Verlags-Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. emer gl. He /2. u. 1/8. ; Nicolai-Oblig, N

Hd

„U DI

1/5.u.1/11.189,10A,20bs . do. pr. do. Lit. D. núue/431/1. 1/5.u.1/11./89,10à,20bz Eutin-Lüb. St.-A. do. Lit. E. P. .|4 |1/1. a. 1/7./100,75 1/4.u.1/10./92,00 bz frar „Güterbhn. 1/4. do. do. 14 (1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10.191,20ebzG dwh.-Bexb. gar. 1/1. u.71222,00 bz Berl.-Stettin IL 111. VLi4 |1/4.u.1/10,

erIo0l anis-Anl (4 (1/ » deln Satab-Oblie Un , n . do. St.-Rente .(3 ¿ M Va Gs feine

E T T

Err E RRRE

F