1886 / 262 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[38327] irma Karl Guau hier, wird nah erfolgter Ab- | [38276] Bekannimahhun Slußre<hnung des Verwalters, zur Er Das: Konkursverfabren über das Vermögen der | haltung des Slußtermins hierd i g. Einwend Grhebm : Juhaberin S R häfts. Carl baltung de S Medea s urs E : In der Max Michalowitschen Konkurssache der Vertheilun E Pa Ati nbe Qu d V î er Ú E B c î Ï a g E

arlinski Ehefrau, Emma, geb. Prager, | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. it” der von dem Gemeinshuldner unterm | und zur Befchlußfassung der Gläubiger über tj e î anin Î | arne. Scharlinski hierselbst, ist, naH- 18. August cr. offerirte Zwangsvergleich von _der | verwertbbaren Vermögenöstü>e der Shlußt D t R h -A 7 : : ; / : 9 Gläubigerversammlung im Termin am 295. Sep- gel j Q g E j g

dem der in dem Vergleichstermine vom 15. Sep- | [38253] Bekanntmachung. tember E CaatnolReR uno ur das unterzeichnete MEEGAGi, Men Se L eLIEES 1886, zum cu cll el d- ll él él un oui l lel l en dl d il él el.

tember 1886 angenommene Zwangsvergleih d 5 1 re<téfräftigen Beschluß von vemselbe Tage stätigt In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Konkurgeriht dur Besluß vom 27. September cr. | yor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, z; M 262 Berlin Sonnabend den 6. November 1886. 0 ® , f 2

ist, dur heutigen Beshluß des Amtsgerichts auf- Bauunteruchmers Carl Peter zu Steiuborn | bestätigt. Dieser Beschluß ist re<htskräftig geworden f : achoben ä 0 Ï i : gerihts auf E zur f O ee E po wu it S Me E E E N IcLULE den 37. Oktober 1886 E , remen, den 5. November 1886. emecinshuldner beantragten Zwangbverg gema ossen. Zur Abnahme der Shluyrehnung de Stahr, halt dieser Beil die im $8. 6 des Geseßes über den Markenschutz, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheberre<t an Mustern und Modellen, Der Gerichts\hreiber: Stede. 8. 169 R. -K.-O. ein Termin auf Konkursverwalters wird ein Termin auf Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerig, 40 Der 31676, eze aag E E C 25. bi 1877, D Ie crebecca Is veröffentliht werden, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

den 20. November 1886, Vormittags 10 Uhr, | den 27. November 1886, Vormittags 11 Uhr,

[38248] Konkursverfahren. ger v Mee O hierselbft, Zimmer | eraumt, zu welchem die Gläubiger hiermit ge- | [88322] Beschluß. Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (Nr. 262 B.)

offenen Handelsgesellschaft, in Firma Vomnüter : : Helm, ? Ortelsburg, ten 3. November 1886. Kaufmanrs Carl Ronnewinkel hi A i : [8 - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei & Schröder zu Breslau, Geschäftslokal Ring Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Königliches Amtsgeribt. V. hierdurch, nach rechtskräftiger Bestätigung de A an lie bniglihe Eopedition des Deatsthen Reichs- und Königlich Preußischen Staais- | Abonnement beträgt 1 4 50 p für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. ; i [38267] K, Württ. Amtsgericht Hall. : | Anzeiger Ee ; Friede O Siadbacaben Ir. u, Man Das Konkursverfahren über das Vermögen des E APEPPELIE N S f Aas O ini Handels Register UWöchst a. M. Bekanntmachung. [38238] 138160] | Liebaug in Schmalkalden, laut Anmeldung vom E * | dorf, wurde nah erfolgter E E j Z Befkar 2, November 1886. weng g s Fm NTaE A Donn, R hugoli termins und Vollziehung der Schlußvertheilung heute | Nr. 8129. Das Konkursverfahren über den Nach- Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich | stehenden Firmen unter : In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 226 | Schmalkalden, den 2. November 1886. 1886 angenommene Fwangdverglei dur re<ts- U Lia R des Per TTS e au E [38279] Die Pa dem Königreih Württemberg und Nr. 9. J. H. Vogts zu Höchst a. M., eingetragen die Firma: Königliches Amtsgericht. en 4. November ¿ immermann von einshcim wurde nad) er- Z f herzog i ; l Das Konkursverfahren über den Nachlaj dem Großherz f | l ist, aufgehoben worden, S tigen aufgehoben verstorbenen Gärtners Hermann Grof bezw. Sonnabends O E Mar mst i : 15. Ph. P “Eatcueeoieim daselbst bitin S iber dee Renbuiin aat Feist A Mien Auf dem für die Firma Freiesleben «& Dietze Breslau, den 26. Oktober 1886. Vhili i zu Wolfenbüttel wird nah abgehaltenem & Leipztg Mr bte Sale ib, di * 16e G i i Geisl [38282] Bekannt Philippsburg, den 29. Oktober 1886. ; gea Senn zfentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die . 16. G llm be) j i CLSEEL, i nntmacung. Der Gerichts\chreibe termin und beendeter Schlußvertheilung hin S : i 27. L. Ewald Wbe. daselbst (Œeser), den 30. Oktober 1886. Handelsregisters ist auf Grund des Beschlusses vom G <ts\< ber des K li Amts <ts d L er eri s{chrei cr leßteren monatli. T . , , p BEi 5 erihts\{reiber des Königlichen Amtogeriae. Das Konkursverfahren über das Vermögen des des Großherzoglihen Amtsgerichts: aufgehoben. . 34. 1886 als Mitinhaber der Firma der S E A E Kaufmanns Karl Bernheimer hierselbst ist in (L, 8.) Hersperger. Wolfenbüttel, den 1. November 1886, Dae. O Battiare 67. A. Kilp Wittwe zu Höchst a. M., G. v. Holl euffer. A - Hermann Lange in Schmölln einge- des Kön e "geri 84 il i Ober- —— ragen worden. Das Konk usversabren über bas Vermögen des | Pechingen, den 30, Oktober 1 G ectaugS O. Nofentha n 2liE 461 des Firmenregisters? E Norähanson. Bekanntmachung, [38085] | S glih Sisis&es Amtsgericht as Konkursverfahren über da ermögen de echingen, den 30. ober 1886. 38277 eglaubigt: Spinti, Gerichtsschreiber, 1) bei Nr. es Firme L Nr. 125. Julius Reinewald zu Höchst a. M. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein- erzogli ähsis<hes Amtsgericht. Kaufmanns Friedri<h Eberhardt in Firma | "Königliches Amtsgericht. [ | ] Konkursverfahren. Die Löschung der Firma --Wilh. E inaetvaon Min daß die Firma E ist. ) getragen: _ : : __W G0. l Licidenstraße 32 d R E 196940 u L U E eta des Tari V d n Kaufmann Wilhelm Glü>ks zu | "Höchst a. M., den 2. November 1886. 1. Jn unser Gesells<haftsregister bei der unter aid e al: eidenstraße 32 daselbst, ist na S agenbauer riedr tshe zu Quedlin- aurtf- ä uisburg). a önigliches tsgericht. I. d erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben | Das Konkursverfahren über den Na(hlaß des | burg wird zur Verhandlung über einen von dem der as tich “Ei babn 9) bei Nr. 219 des Prokurenregisters : / Königliches Amtsgeric) T F, Riemann Bekanntmachung. i Breslau, den 29. Oktober 1886 nah erfolgter Schlußvertheilung hierdurh auf eutschen Eisenbahnen Die Löschung der der Chefrau Wilhelm | Lüneburg. Bekanntmachung. [37674] | Spalte 4 „Rechtsverhältnisse der Gefells<haft“ : In das Gesellschaftsregister des unterzeichneten j 29. í ng hierdur< aufge- i Geisler, hoben. den 27. November 1886, Vormittags 10 Uhr, obige Firma ertheilten Prokura. heute zu der Firma: am 31. Oktober 1886 als Gesellschafter in die | Nr. 34 des Firmenregisters eingetragenen Firma [38026] L (M er N Be „Th. Hahn «& Co.“‘, Inhaber „Kaufmann Friedri Königliches Amtsgericht. I. Nr. 9, Termin anberaumt. A : N < eingetragen : 383924 G rálet : z Norddeuts<en bezw. Galizisch-Niederländise ; : [38107] Ge L Qu ; a i „12, j; ter Nr. 54 di del8gesell- [ ] Konkursverfahren. [38320] Konk S R aut Ver C e bandtarif Heft 1, 2 und 3 vom 1. Roe Emmerich. In unser Firmenregister ist heute an Mo A ¿dia g e Lau De B eid als Pro A M fi J 2E 20 S m Das Konkursverfahren über das Vermögen des M ursverfahren. unter der Bezeiéhnung „Galizish-Nordda unter Nr. 607 die Firma Wttw. F. v. d. Bon- ne nrg, den Les Mciéceti <t ‘1 | Nordhausen den 3. November 1886. Schwedt sowie ferner Folgendes eingetragen worden: Kaufmanns Heiurih Schwering zu Emsdetten | Nr. 26371. Das Konkursverfahren über das Ver- | Quedlinburg, ten 30. Oktober 1886 O G 4 e 1 : L Z ändler H. van Aaken zu Emmerich eingetragen. 1) der Kaufmann Friedri<h Theodor Hahn der vollzogener Schlußvertheilung aufgehoben. Karlsruhe wurde na< erfolgter Abhaltung des Handt. der besonderen Bestimmungen, theils ermi Emmerich, 3 November 1886. E Osterburg. Bekanntmachung. [38056] Aeltere, s G i L Lei R O oe D durch O Großh. Amtsgerichts theils erhöhte Frachtsäße für den Klassentari Königliches Amtsgericht. Münden. Sefanntmachung. [38141] | In unserem Genoffens<aftöregüter ist heute bei 2) der Kaufmann Friedri Theodor Hahn der i er vom Heutigen aufge B \ s 2s s 4 î s Gerichtsschreiberei Großh. Amtsgericht?. Bäckers und Winkeliers Heinrich Pajenkamp beziehung von Stationen, Aufhebung der din E das "Handelsregister. d O, (Bie enschaît : D arbibikaittali ingetragen worden E Di Me Ait F Gejellihaft baf am 1. Maus 1886 begonnen. | arlehns-Kassen- ; wedt . November i: R nr L das T des [38243] B fanntmad: re<hnung auf den da atn L E E A Alex. P. Mende Inhaber: Alexander Paul }' ein, eingetragene G In der Generalversammlung vom 29 September <wedt, den i ; i ederhändlers Hugo Pleßner zu Charlotten- 240 17. November 1886, Morgens 10 1 ¿rbandéstationen und für Eil En 5 j Sitz der Genossen\haft: Meenjen. : dru>ereibesißers Otto Döger r. Peters. Zwangövergleihs hierdurch aufgehob G anntmachung, eri - ge lhr, | Nymwegen des Eisenbahn-Direktionsbezirks | Hermann Mende. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : O N Dito Rabe zu Osterburg La wangsvergleîi ierdurch aufgehoben. : : T : Ruhrort, den 30. Oktober 1886 ; R lei i Firma in Berlin, deren Inhaber Charlottenburg, den 1. November 1886. Kaufmanns Ernst Scholz zu Liegnitz soll die Königliches Amtsgericht Soweit Tariferhöhungen bezw. Verkehrsbesü g einan Emil Hoth " war, t auf- | 1886. Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. Oktober | K. A. G. Aalen. Eduard Haas, Bierbrauerei Königliches Amtsgericht. Ausschüttung der Masse stattfinden. Die Summe t i: kungen vorliegen, bleiben die gegenwärtigen Carl Wilhelm Emil Hokhorn wak, 9) Gegenstand des Unternehmens : 1886 an demselben Tage. z. Het, Aalen. In Folge Verkaufs des Geschäfts A i 278 42 unstreitig e er: Forderungen beträgt [38261] noch bis zum 31. Dezember d. Is. cin\<l. in f e Faß-Fabrik A.-G. Diese Zweignieder- Es sollen den freditfähigen und kreditwürdigen (Akten über das Genossenschaftsregister Vorschuß- | ist die Firma erloschen und wird hiermit gelöscht. 28] Konkursversayren. 25,28 °/o disponibel sind. Der Vertheilungéplan ist stationen, und zwar derjenige zu Heft 1 und u t is betriebe fehlenden Geldmittel beschafft, sowie Ge- | Osterburg, den 28. Oktober 1886. “A. G. Batnang. Gottlieb Häuser, Roth- Das Rirctietertabten erf hre eimar des 4 s Men N Ra Eeetoeiliglen S e A e “s N ge, a igs zu Heft 2 zum Preise stehenden Milenge etage h O legenheit egeben werden, Mea as a es zur F V onigliches Amtsgericht. L A Bani G er, i P d E - | Gasthopve}ßer ax Iadlo} zu wedt ist | en. Weiss «& Claussen. Claus Detlef Claussen ist | Zeit an Verwendung in der irthfhaft fehlt, ver- E abrikant in Backnang. (29./10. Car wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | qufmerksam mah L EUL c ; i hierdur< aufgehoben. a e. dur rechtskräftigen Beschluß aufgehoben: Königliche Eisenbahn: Direktion 4 f ; t8herta 3) Zeitdauer : unbestimmt. des Königlichen Amtsgerichts zu Rheine. wird seit ca. 2 Jahren von dem Sohne des seit- fg Liegnitz, den 5. November 1886. Schwedt, den 4. November 1866. Namens der Verbands-Verwaltungen. A O als A 4) Vorstandsmitglieder: Die unter M19 des Firmenregisters eingetragene | herigen Inhabers Gottlieb Käß, Lederfabrikant in Königliches Amtsgericht. j ( E) 1 j Nohr. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. [38100] ; A Œ N ho ; Vereinsvorsteher, Ludwig Weiteaneyer I. daselbst, | Kaufmann Wilhelm Buddenkotte zu Rheine) i ge- | (25./10. 86.) M : O uf erin: deer bus Blinógen d : | : Wilh. Fügner. Inhaber: Wilhelm Michael | Stellvertreter des Vorstehers; August Meyer daselbst, | löscht am 2. November 1886. K. A. 6. Balingen. Friedri<h Eppler, ermögen des Weimar-Geraer Eisenbahn werden in Ladung Wilh. Fügner. Diese Firma hat an Eduard Beisiger; August : | : i j N Carl Bohne daselbst, Beisiger. Rheine. Handelsregister [38161] | Mutter, Kaufmann in Ebingen, ist Prokura ertheilt In dem Konkursverfahren über das Vermögen des aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | f +241 : i Franz Schwaner. j ; 5 ; ; : i F ; E Kaufmanns Otto Frost zu Danzig ist zur Löten, den 27, Oktober 1886. Dachdeckermeisters Matthes Ruben zu Sprem- l orafeld ine E E E Sa Diese Firma, deren Inhaber f e i Tae ges A A S O kaees mit un Si Mane R T O denel Vleibersicffen und seidenen und s . Bouucken. iese Firma, e i ( T j . A. ) ] . : N î î 3 0 Î a t Ó ; ç 2 den 15. November 1886, Mittags 12 Uhr, | [38263] Konkursverfahren e a 3, Rovenibt 1886. Namens der betheiligten Verwaltungen. as Friedrich Bounen war, if auf | pop Verein hat die Zeichnung bei Su ingen unter pées que Rheine au A E eingetragen, | VUN Se ug Sindelsngen N ien «utt z 2 Gentke, : [38102] >en j ! Mei vorsieher | Die unter Ar. 9 des Firmencegl ers eingetragene eig, acauae S n A (99 10 i: 86, Zimmer Nr. 42, anberaumt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Böhmi ; : : in das unter dieser Firma geführte Geschäft cin- oder dessen Stellvertreker und einem Beisißer, in | Firma Everhard Kümpers (Firmeninhaber: der Friedrih Seiz in Sindelfingen. ./10. 86. i del é è é E , hmisch-Vayerisch-Hessisch:-Naffsauist M oinsdbaft mit | allen übrigen Fällen, wenn hie vom Vereinsvorsteher | Kaufmann Everhard Kümpers zu Rheine) ist gelö\{<t | K. A. G. Heidenheim a. Br. Christian Veil Danzig, den 1. November 1886. Handelsmanns Kappel Neuhaus von Nenters Güterverkehr. geren fest E E e e mit | oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei Bei- | am s November 1883 Der Fabrikant August | u. Comp. in Heidenheim. Christian Heinrich Veil, Gericht 5 N tecobamien,. den-20, Oktob dem bisherigen Inbaber Peter Friedrich Ditmar sitern erfolgt ist Kümpers zu Rheine hat für seine zu Rheine be- | Fabrikant in Heidenheim. (30./10. 86.) , U S s s enter use : 4 J ( ; L ¿ e VeIrT 7 zu l 2 s (DVe . . M E Königliches Amtsgericht E i 5 werden die im Verkehre mit Pilsen lec Omnibus-Actien-Gesellschaft, vormals Soltau. 6) Bekanntmachungen : : | stehende, uuter Nr. 50 des Firmenregisters mil der | K. A. G. Oberndorf. Lorenz Sohmer Nach- E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | gehenden, in Bierspecialwagen verladene Bit An Stelle des aus dem Korstande ausgeschiedenen Alle Bekanntmachungen und Erlasse in Vereins- | Firma F. A. Kümpers eingetragene Handelsnieder- i . . Zimmermeisters Wilhelm Heinzel zu Ober- | nah den Fra<tsäten des Spec.-Tarifs 1II, für C. J. Meier ist Wilhelm Andreas Julius Korn angelegenheiten sind vom Vereinsvorsteher oder | lassung den Kaufmann Everhard Kümpers als Pro- Tes e e L ; ; V / î 23./10. 86.) . e in ramberg. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Wedcwerth, als Gerihtsfchreiber. des Verwalters dec Schlußtermin auf fördert & 33 der Statuten bezei G i : i i ä . j; ä Di zeihneten Fällen, wo die | Nr. 20 des rokurenregisters vermerkt ist. S Pa Pferdehäudlers Samuel Für- | [38980] den 1. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, | Frankfurt a. M., den 2. November 1886, f p Busthof, & Co. Zweigniederlassung der Einladungen zu den Generalversammlungen nicht , e Porphyrgeschäft. (23./10, 86). H. E. Jung- stenberg zu Danzig is zur Abnahme der S<hluß- | “Das vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Königliche Eiseubahn-Direktion. gleihnamigen Firma in Melbourne. Inhaber : | vom Nereinsvors‘eher ausgehen, hat die Unterzeich- | Rheine. Handelsregister nie, Jans t N : Die Prorafa ist Ret e i l 1 Rheine. erle ist erloschen; als neuer Prokurist ist Reinho wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der früheren Brotfabrikanten und Dampfmühlen- Dreßler entli X s ister ist bei Ri 23./10. 86 i j i Forde b L i vi ; N ; 11 Tro Zur Veröffentli<hung von Bekanntmachungen be n unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Rispler bestellt. (23./10. 86.) : Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen und esiters Claus Heinrich Kracht in Neumünster | Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Mit Gültigkeit vom 15. November d. Jé. P, Pinschof & Co. Zweigniederlassung der dient si< der Verein der Mündenschen Nachrichten. Nc 1 E l Firma C. Kümpers et | K. A. G. Neutlingen. vomologiidez IJnsti- verwerthbaren Vermögensftü>ke der Shlußtermin auf Nei after, den 27. Oktob [38334] port von Rohzucker, Pilézu>ker und Melasse im L i au< dur< Cirkular unter den Mitgliedern oder | y kft tut: Eh, AUens L Lu oa den 18. November 1886, Mittags 12 Uhr EUMUu sen, den 277 Ztouer 26, In Saen, betreffend das Konkursverfahren über | zwischen Stationen der Böhmi n Bahnen hat an Vöcac Blank Prokura erthiilt. f ie z äßi r \ ü ist mi i i i li i «nialt ; : s i 8 j i en Bahnen i S falls die Generalversammlung solches wec>mäßiger Der Gesell hafter August Kümpers ist mit dem gisches Institut in Reutlingen. Griß Lucas, vor dem Königlichen Amtsgerichte RXI. hierselbst, Königliches Amtsgericht. das Vermögen des Landwirths Gerhard A. | Gustavsburg transit, Mannheim ie und d R A R : hes h in ortsübliher Weije erfolgen und erfolgt L O 566 a der Gesellschaft aus- pomologe und Bu f I Sibeet i ellerei im pomologische .

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Freistadt, den 4. November 1886. laden werden. Das Konkursverfahren über das Vermz / hierselb < erscheint in der Regel täglih. —— Das Nr. 51, deren Gesellschafter der Kaufmann Kwaáúiewski, vergleihs, aufgehoben. Berlin 8, SW. Milhelmstraße 32, bezogen werden. Insertioaspreis für den Raum einer und der Kanfmann Heinri< Schröder zu | Johann Georg Rall, Handelsmanns in Sulz- | [38234] Konkursverfahren. gez. Stra/ ser. i i ister i i nah- | Nienburg (W G ; Abhaltung des Schluß- \ ) Beglaubigt: Smidt, Gerichtssekreti; In das hiesige Firmenregister ist heute bei nah (Weser). Bekanntmachung äfti 7 3 bestäti thum Hessen werden Dienstags 192. Jos. Gregori daselbst Jsaak Feist, kräftigen Beschluß vom 17. August 1886 bestätigl Gerichtsschreiber Dettling. folgter Abhaltung des Schlußtermins unterm Heu- h s ; Schmölln. Bekanntmachung. [38165] 1 resp. , J. Döft daselbst, b in Schmölln bestehenden Folium 43 des _ dasigen 34. Philipp Pfleger zu Unterliederbach, sniglihes Amtsgericht. IT. 3. November i lge bestätigt w i 3: erzoglihes Amtsgericht. [38266] Konkursverfahren. Fo a a igten Zwangsvergleihs vom 13 Dover Herzogliche geri eber. Bhd. Münsterberg zu Breslau, Nr. 30 vermerkten Gesellshafts-Firma : Schwedt. Oeffentliche worden. Gastwirths Michael Schlüter zu Drage wird | Gea:cinshuldner gemachten Vorschlag zu cinem E 4 x i ! # \ oes s Zwangsvergleiche au Nr. 262. Gíüds, Anna geb Kettgen, zu Duisburg, für | "Auf Blatt 343 des hiesigen Handelsregisters ist Der Doktor Paul Riemann zu Nordhausen is | Gerichts ist bei gleichzeitiger Löshung der unter Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. Jyucehoe, den 3. November 1886. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer : i ärtlin andelsgesellshaft eingetreten. E / 3 Mit dem 1. Dezember d. J. tritt zum Gal Bomning & eus n e Prokurenregister unter Nr. 186 der | Theodor Hahn zu Schwedt“, zufolge Verfügung vom gelegt. Ei “u 2 : a S : Fisenbahn-Verband“ je ein Nachtrag III. in ardt und als deren Inhaber der Schuhwaaren- Tant ; : ; (lscaiter ind: ist na) erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | mögen des Nestaurateurs Richard Lorenz in Königliches Amtsgericht. Dieselben enthalten u. A. Aenderung bezw. Gu b Arends. Königliches Amtsgericht. Abtheilung aan Die Gesellschaiter fin oben. 38275 einzelne Ausnahmetarise (Eisen, Flachs, Hi —— n das hiesige Genossenschaftsregister ist heute ein- | d ter Nr. 1 einget ( t „Vor- Jüngere, [382688] Konk h Karlsruhe, den 29. Oktober 1886. ; Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Reis), neue Ausnahmefrachtsäße für Zinke i I sig ; er unter Nr. 1 eingetragenen Genofsens{haft donkursversahren W. F : Abferti . . Frank. zu Meiderich ist Termin zur Legung der Shluß- Abfertigung von gehobelten und genutheten Vit ; 30. Meenser Spar- un ; 9 QY 1986, Kater Verein, eingetragene Genossenschaft. | 1886 ist in Stelle des_ als Kassirer ausgeschiedenen Königliches Amtsgericht. burg wird nah rechtskräftiger Bestätigung des \ «i t tesi ihtsf\telle, Zi 8 : r N i i igni Im dem Konkursverfahren über das Vermögen des | hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer 8, anberaumt. (linksrheinish), sowie Berichtigungen. Emil Hothorn. Diese Zweigniederla g per 1) Datum des Gesellschaftsvertrages : 22, Oktober | gewählt. Derselbe hat die Wahl angenommen. Stuttgart. I. Einzelfirmen. [37984] 378420 M 91 S, wozu 95664 M 81 = z 5 : ; R S "ret i i i - ; s S je L n Oeffentliche Bekanntmachung. Exemplare der Nachträge sind auf den Vera lassung der unter gleicher Firma in Bremen be- | Mitgliedern des Vereins die zu ihrem Wirthschasts- | Verein Osterburg betreffend Blatt 177.) A 86.) Väckers Carl Morilt öschel in Chemui ; 25 &8 129— E Ie N ä L Pöschel in Ch ß | worauf ih gemäß 88. 139—141 der Konkursordnung | nah Bestätigung des geschlossenen Zwangsvecgleichs Breslau, den 29. Oktober 1886, aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft zinslih anlegen zu können. Rheine. Handelsregister [38162] | Käß, Rothgerberei in Ba>nang. as Geschäft Chemnis, den 4. November 1886. d ; nover 10 : E ILLLLES ! , z h fe (l R, Schurzmaun, Konkursverwalter, S paßt, Sekretär, ‘nter unveränderter Firma fortgeseßt. Zur Zeit Bauermeister Ludwig Kraft in Mecensen, Wes W. Buddenkotte (Firmeninhaber: der | Backnang, unter der bisherigen Firma weiter geführt. Steinkohlensendungen nah Station Göschwi Georg Fügner Weit 11. daselbst, Beisiß Hauptniederlaf Cb Dem J s S 22 ; ( - l itemeyer 111. daselbst, Beisißer ; auptniederla\ssung in Ebingen. em Johanne (38240) Konkursverfahren Fräulein Bertha Rosinski zu Löten wird nach | [38269) Konkurs mindestens 10 000 kg vom 10. November d, Þ P WAYUELe 7 ; dg N : fahren. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch ursverfahren. zu den um 0,07 4 für 100 kg erhöhten i L E Tas Müller Dr amirbein Carl Paul | 9), Willenserklärungen: des Königlichen Amtsgerichts zu Rheine. | worden. (2h Le Ulri Klotz, Fabrik | ri , Fabrika- Prüfung der nahträglih angemeldeten Forderungen Königliches Amtsgericht. berg ist nach erfolgter Abhaltung des Swluß- Königliche Eisenbahn-Direktion. Unter< iften hinzufügen. Nechtsverbindlichkeit für | und als deren Inhaber der Fabrikant August Küm- halbseidenen Schirmstoffen in Sindelfingen. Johann vor dem Königlichen Amtsgerichte XI. hierselbst, F. Ditmar. Jacob Richard Friedri Boun>en ist hundertfünfzig Mark, wenn sie vom Grzegorzewsfki, hausen wird hierdurh aufgehoben. (N. 1/86. : / k j / (38271] Konkursverfahren. Vom 1. November d. I. ab bis auf Vi unter der Firma F+ Ditmar « Co. fort. [38250] Konf f h folger in Schramberg. Karl Müller, Kaufmann in 29 onktursvertaghren. Die Rihhtigkeit der Abschrift beglaubigt Salzbrunn ist j i i zur Abnahme der Schlußrechnung | Effectivgewiht mindestens aber für 1000 k T; : j d Stellvertreter zu unterzeihnen. Nur in den i 9 November 1886 unter d d stens aber für y zum Mitgliede des Vorstandes der Gesellschaft essen Stellvertreter zu unterzeihne l furisten bestellt, was am 2. AXovem>er Fuzen Villeroy in Schramberg. S(warzwälder re<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- Konkursverfahren über das Vermögen des | Waldenburg, den 4. November 1886 5 Mf iq Pinschof, B nun | i önigli ¡ i Z g durch den betreffenden Einlader zu geschehen. des Königlichen Amtsgerichts zu [38101] Transport vou Nohzueer 2c. Alfred Pfaff und Carl Ludwig Pinschof, Betde g ur Beschlußfa d âubiger ü en L | ist nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- ——— V E ] Gf i R id z \{lußfassung der Gläubiger über die nicht f der E zum Ausnahmetarif für den U gleihnamigen Firma in Melbourne. Diese Firma Die Einladung zu den Generalversammlungen kann | Timmerman in Rheine in Spalte 4 Folgendes int: Gd. 0710. 86.) Fr. Lucas, Vomols:

Zimmer Nr. 42 des Gerichtsgebäudes auf Pfeffer- E. Reints zu Norder - Christians - Everhards- | h it in H : i Wei i i S ; : 3895 / 1 afen a. Rh. transit in Kraft. edri) 2 ; 5 a | bis auf Weiteres in leßterer Weise durh Ansagen. eschieden. 1 ! i l Danzia, den: 3. November 1886 (38255) Konkursverfahren. N bas Konkuroverfal Schlußtermin heute abgehalten | In demselben find die Stationen Frankfur: us" E eten elo ot | Veröffentliht mit dem Bemerken, daß das Ber- ingetragen ufolge Verfügung vom 3. dieses | Maassen in Reutlingen. Die Wittwe des I. O. S Ven S R In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | 6s Konkaworesaiten autgerten, (transit) und Kastel (Hafen) mit den de wird die Firma in Liquidation von dem genannten zeichniß der Genossenschafter jeder Zeit hier cinge- | Monats am 4. November 188. Ma S eletl d afts fiem D (A Flimin

Grzegorzewstkti Handlun Gebrüder Gacd Weener, den 3. November 1886 metri F @ : —*

j ; rze , | e Albert en 2. 000. etrishen Entfernung ent d el S@mi _ sehen werden kann. i

Gerichts\{<reiber des Königlichen Amtsgerichts. RI. | und Augast Gaede, zu Saite O AUL Königliches Amtsgericht. T. bezogen worden. 0 Nee Sra G mielau Mein age 2 Münden, den 1. November 1886. Saarbrücken. Sandelsregister [38058] juristisher Personen.

R R As t edt Diederi<, Sekretär, des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken. K. A. G. Eßlingen. Tuchfabrik Eßlingen,

fung zweier heute nahträgli< an j ¿ j gez. Wiebal>. i Frankfurt a. M., den 3. Noyember 188. E t ot ; : i <träglih angemeldeter Forde- | Veröffentliht: Auffenberg, Gerichtsschreiber. Königliche Eisenbahn- irektion. Tad ift aus u E T ma G Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgericht. Gemäß Anmeldung vom 1. November cr. ist in die Aktiengesellschaft in Eßlingen. Saulen N E L O : . Septembe

(L Konkursverfahren E E R . den 30. November 1886, Vorm ü Be\<â , j i irma: „Gebrüder Röchling“ _hier- Generalversammlung vom acriEte Heme Cl Ore führten Geschäft ausgetreten und wo nee N bie zu Völklingen es n e des Aufsichtsraths vom 12. Oktober 1886 wurde

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | vor dem Königlichen Amtsgerichte hie i [38321] [38283] Kundmachung. isHeri haber G GitEnbieektors Gustaf Ahlén hier wirs, nach- | Nr. 27, anberaumt. E PLEO erat vas Ste Triest - Fiume - Norddeutscher Eisenbeb 29 Den Bieberige T S habe, unter | " AUN Ds Uma eit Nane [38142] | ft ore Völklingen, Gebrüder Röchling“ | 1) die Aktiengesellschaft für aufgelöst erl Eelingen er- dem der Zwangsvergleih dur<h re<tskräftigen Be- | Neu-Ruppin, den 29. Dktober 1836. as Vermögen des Landwirths Sievert Reints Verband. unveränderter Firma fortgeseßt { Königliches Amtsgericht Naumburg a. S. | hestehenden Gesellschaften der hierselbst wohnende | Liquidator Herr Friedrih Gruner in Eßlingen er- {luß vom 27. September _cr. bestätigt ist, nas Wiechel, 1 E E E N at wird, | Mit 1. Dezember 1886 tritt im Nacht Otte, Janns & Co ‘ommanditgesellscaft In unserem Gesellschaftsregister ist bei der Firma | Kaufmann Ludwig Röchling mit der Befugniß ein- | nannt, welcher aus dem Aufsichtsrath ausgeschieden E des Schlußtermins hierdur Gerihhts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. ist das I e O Bütert a0 T “i S giltigen en Persönlich haftende Gesellschafter: Herrmann Louis E Vereinsbank Osterfeld etreten, diese Gesellshaften zu vertreken und deren di n Ai des Auna Den ¿ A L . extar eil IL., beso Bestimni isti O i irmen zu zeichnen. ie Herren H. Ke S art, Vessner, Dessau, den 4. November 1886. [38097] Konkursverfah Weener, den 3. November 1886. und Larif-Tabellen für t pet Güter 1 a Otte und Lavrenz Arrien Hermann Jaeger, Nachtigall & Comp. S beiten, den 2. November 1886. abrikant in Eßlingen, G. F. Stig, Partikulier in Herzogliches Amtsgericht. \ ren. Königliches Amtsgericht. I. zwischen Triest, Fiume, Pola und Rovigno ciu Varthold Plin> «& Co. Ludwig Johaun Nicholas zu Osterfeld Der Königl. Gerichtsschreiber : Eßlingen, C. Brodhag, Partikulier in Eßlingen, C. gez. È: Meyer. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der E ges. Wiebal>k. ; und Stationen der Kgl. Preußishen Eiset Gerhard Seelig ist aus dem unter dieser Firma Col, 4 Folgendes zufolge Verfügung vom 28. Oktober Kri cene. Hartenstein, Kommerzienrath in Kannstatt, A. Kaulla, N egtaiouno : ie Ie nta I gina Müller « | Leröffentliht: Auffenberg, Gerichtsschreiber. A E Breslau, Berlit Brombet| geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe N ain milden Tage G ets Wil [38059] Dek Les Ses e von 18 Di Taad bet N S (umann, Registrator, der in Oelsnitz i. V. ist zur Prüfun E urt andererseits in Wirksamkcit. | isheri i wig 2 i n ; 8059] | 2. Abfay des Geseges vom 9. S biger aufgefor- i. V. des Gerichts\chreibers des Herzogl. Amtsgerichts. der nachträglih angemeldeten Gotbein Ter- [38262] ; ‘Derselbe enthält FraGtsäve für Zink in Bi D aber L titertie helm Arnold in Ofterfeld if der Gutsbesißer Carl | Sa1xungen. Nah Erlös<hen der dem Par! Aktiengesells<aften werden die Gläubiger avigesoe Be zitt min auf In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- bei Aufgabe von mindestens 10000 kg pro D irma fortgeseßt / Segel in Priessen durh Beschluß der Gesellshafts- | Lehmann" mitertheilten Kollektiv-Prokura ist solche | dert, si bei der Gesellschaft zu melden. (21./10, 86.) [38244] den 24. November 1886, Vormittags 9 Uhr, manns Albert Hänsch in Wehlau soll eine erste | und Frachtbrief oder bei Bezahlung der Fra! Adolph Schmielau & Co. Inhaber: Adolph mitglieder vom 31. Juli 1886 zum Vorstandômil- | anderweit für K. A. G. Heidenheim a. Br. Christian Konkursverfahren. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- n von 159% erfolgen. Die Summe der | für, im See-Export via Triest oder Liu x Gottfried Johann Schmielau nd obannes gliede gewählt. Hugo Valentin u. Siegmund Mehling Veil u. Co., Wollspinnerei u. Tu(hfabrik in Hei- Das Konkursverfahren über das Vermögen des becaumt. L S Forderungen Daa oe 17 783 | jenseits des Suez-Kanales gelegenen Häfen. G August Ferdixand Fo. : bezüglih der Firma „B. M. Strupp in Sal- | denheim. Die Firma wird in Folge Umwandlung Kaufmanus Gustav Behrendt zu Elbing Oelsnitz, den 3. November 1886. L Oas 4 ur ertheilung vorhandene Massebestand | Exemplare des bezeichneten Natrages Fönnd H. C. Eduard Meyer. Diese Firma hat- an M [38159] | zungen, Zwei niederlassung der Firma zu Mei- | in eine Einzelfirma gelöst. (30/10. 86.) ist, nahdem der in dem Vergleihstermine vom j j Röder, “itigend G Ein Verzeichniß der zu berü>- | den Verbandsverwaltungen unentgeltlich b Adolf Glitza Prokura ertheilt. Neuhaldenáleben. Bekanntmachung. niugen“ auf Blatt 126 des Handelsregisters, laut |, K. A. G. Nagold. Se Reichert u. Comp. 1E Ole, e an enommene Zwangsvergleih Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. e es O iat a Ee An w Ruge Gebrüder Jaff6. Isaac Joseph Jaffé ist aus | In unserm Firmenregister ist heute die unter Cap ea e vom 28. v. Mts. heute eingetragen a aa Q Ae t e A quer ur re<tékräftigen Beshluß vom 12. Oktobe E ia ; L, zur en, am 1. November 1886. dem i i ü Â , - 48 eingetragene Firma: worden. : ; : 7A 1886 bestätigt ift, L, Dllover | [38233] Konkursverfahren G Behlan, k ten aus. Die General-Direktion E E E e Lan blebedigen E P zu Neuhaldensleben Salzungen, den 3. November 1886. etreten und wird die Gesellschaft von den Theil- Elbing, den 3. November 1886. Nr. 18924. Das Konk 2 , den 4. November 1886. der K. K. priv. Südbahn-Gesellschaf ren O rio Abraham Jas, als alleinigem | gelöst und ist unter Nr. 187 desselben Register? erzogl. Amtsgericht, Abih. Ul. atern Karl, August und Wilhelm Reichert fort- r. i as Konkursverfahren über das Der Konkursverwalter : [ls ges<häftsführend 3 l i t l Dr. Höfling, i. V. geseßt. (26/10. 86.) i / roll, Vermögen des Johann Jakob M Tx “Adol als geshäftsführende Verwaltung. Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. der Kaufmann Theodor Friedrich August Pau g, Erster Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Altenheim wird s erfolgtér Abbaltung des Eta tig Adolf B Bunde Di se Fi E heren s Wi ber LEn Uma: O N ats wide M verg M ammer E in pam E Sélußtermins hierdur< aufgehoben Redacteur: Riedel olf Vlum & Popper. Diese Firma hat, die e N Ldg nfs fi i iederlass h : 38099 ° dez, an i i i en, rfügung vom | SechmalKalden. In das Handelsregister des burg. Zweigniederlassung in Schramberg. r [38323] Konkursverfahren. Offenburg, den 2. November 1886. [ ] Konkursverfahren. j Bexlin: ¿ 7 E Rischawy zu Wien ertheilte Prokura a Ns n, beides zufolge Verfügung unterzeihneten Amtsgerichts ist eingetragen: Beschluß der. Generalversammlung vom 17. iat

Rr. 194. Firma: „Otto Liebaug““ in Schmal- | 1886 wurdé unter Abänderung des , 4 der Statuten

Großherzoglihes Amtsgericht In dem Konk î s Verl Expedi i Sch be N

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | (L. 8.) Der Gerichts\hreib g : n dem Konkursverfahren über das Vermögen der erlag der Expedition ( olz). Hamburg. Das Landgericht. Neuhaldensleben, den 2. ovember 1886, i

Kaufm . 8, reiber: C. Beller. verstorbenen Eheleute Metzgermeister Fried- | Dru N B i und V | igliches Amtsgericht. kalden. das either 160 000 & betragende Aktienkapital bis fmnanns Karl Anton Maria Guau, in S ri< Nold von Weßlar fue Abnahme bie seit, dent hen Bee e, 8 Königliches Amtsgeri Snhaber der Firma is der Seifensieder Otto | zum Betrage von 220 000 „#6 erhöht. (23./10. 86.)