1886 / 267 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rubenden S{huldzn als verliegenschaftet ausgef<lofsen Bleibt.

b. Ju das Gesellschaftsregister: : Unter O. Z. 105. Firma „Rettig & Cie. in Konstanz , Zweigniederla fer des Hauptsizes Kreuzlingen““. ie Gesellshafter nd: Louis Rettig, verheiratheter Fabrikant von Karlsruhe, wohnhaft in Konstanz, und Rudolf Rettig, verheira- theter Fabrikant von New-York, wohnhaft in Kreuz- lingen. Die Zwei niederlassung hicr wurde am 20. Juli 1886 errichtet. DA Jeder Theilhaber ist zur selbständigen Vertretung der Gesellschaft bere<htigt. Konstanz, den 8. November 1886. Groß. Raid. elb.

Lauban. Bekanntmachung. [39139] Sn unserem Firmenregister ist bei Nr. 171 die irma : scar Auff’m Ordt zu Mittel-Schreibersdorf

heute gelös{<t worden.

Lauban, den 9. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Lauban. Bekanntmachung. [39140] In unserem Firmenregister ist bei Nr. 175 die Firma:

F. Rudloff zu Nieder-Lichtenau heute gelö\{<t worden.

Lauban, den 9. November 1886.

Königliches Amtsgericht.

Lobsens. Bekanntmachung. [39238]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 197 eingetragene Firma:

„J. Jacoby“

ist zufolge Verfügung vom 4. November am 5, No- vember 1886 gelös{<t worden.

Lobsens, den 5 November 1886. Königliches Amtsgericht.

Lobsens. Befanntmachung. [39239] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 248 ein-

getragene Firma :

ist zufolge Verfügung vom 4. November am d. No- vember 1886 gelös{<t worden. Lobsens, den 5. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Lobsens. Vekannutmachung. [39236] I. Bei der Firma Nr. 220 des Firmenregisters : „Abraham Hirsch Cohn“

ist Colonne 6 Folgendes eingetragen worden : Das Handelege ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Abraham Hirsh Cohn zu Lobsens übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma:

Abraham Cohn : fortsezt. (Vergl. Nr. 263 des Firmenregisters.) Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. am d. No- vember 1886. i 1I. In unser Firmenregister ist unter Nr. 263 die

Firma: „Abraham Cohn“ und als deren Inhaber der Kaufmann Abraham Hirs< Cohn zu Lobsens eingetragen worden. Zu- folge Verfügung vom 4. am °. November 1886. Lobsens, den 5. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Lobsens. Bekanntmachung. [39237] I. Bei der Firma Nr. 262 des Firmeuregisters: M. H. Cohn

ist Colonne 6 Folgendes eingetragen worden:

Das Handelsgeschäft ist dur<h Erbgang auf die Kaufmann Machol Hirs<h und Minna (geb. Bejach) Cohn'shen Eheleute zu Lobsens über- gegangen, welche dasselbe unter unveränderter Fie fortseßen.

(Vergleiche Nr. 264 des Firmenregisters.)

Eingetragen zufolge Dersugung vom 4. am 5. November 1886 mit dem Bemerken, daß nur der Kaufmann Machol Hirsh Cohn zur Ver- tretung des Handelsge\<äfts befugt ist.

1]. In unser Firmenregister ist unter Nr. 264 die

Firma: „M. H. Cohn“ und als deren Inhaber die Kaufmann Machol Hirsch und Minna (geb. Bejah) Cohn’shen Eheleute zu Lobsens eingetragen worden, zufolge Verfügung vom 4, am 5. November 1886. Lobsens, den 5. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Eintragungen [39214] in das Handelsregister.

Am 9. November 1886 ist eingetragen:

auf Blatt 822 bei der Firma: Hermann Wilde : Die Firma ift erloschen ; auf Blatt 1113 bei der Firma: Voß «& Wieland : Die Firma ist erloschen. Lübe>, den 9. November 1886. Das Amtsgericht. Abtheilung TY. Funk, Dr. Magdeburg. Sandel8register. [39141]

In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 547, be- treffend die Chemische Fabrik Buckau, Aktien- gesellschaft in Magdeburg, eingetragen :

Die von der Generalversammlung am 28. Mai 1886 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals von 3100/000 A auf 3 000 000 Æ ist dur Zeichnung von 600 Prioritäts\stammaktien, welhe über je 1500 Æ und auf den Inhaber lauten, bewirkt wor- den. Ferner sind dur<h Beschluß der General- versammlung vom 28. Mai 1886 die fi 5, 6, 7, 24 des Gesellschaftsstatuts vom 21. ai 1869 in der Blatt 120 flgde. der Akten über das Gesell- schaftsregister, Beilageband 20, ersihtli<hen Weise abgeändert worden. Hiernah beträgt das Grund- kapital der Gesellshaft 3 000000 Æ, zerlegt in 7600 Stü Aktien auf den Inhaber, von welchen 7000 Stammaktien über je 300 und 600 Prioritätsstammaktien über je 1500 4 lauten.

Die Prioritätsstammaktien genießen vor den Stammaktien folgende Vorrechte: sie erhalten aus dem Jahresgewinn prioritätish eine Dividende bis 5 9%; nahdem sodann die Stammaktien gleichfalls 5 9% aus dem Jahresgewinn erhalten haben, nehmen sie gleihmäßig mit den leßteren an der Vertheilung des mehr betragenden Reingewinnes Theil. Im

Falle der Auflösung oder Liquidation der Gesell-

\<aft gehen sie den Stammaktien in Betreff der Rückzahlung des Kapitals zum vollen Nennwerthe vor. Magdeburg, den 8. November 1886. öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 6.

WMeseritz. BesakntmaGuns, [39142] Jn unserem Firmenregister ist heut unter Nr. 250 die Firma Berthold Hohm hier elbst und als deren Inhaber der hiesige Kaufmann Berthold Hohm eingetragen worden. Meseritz, den 8. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Meseritz. SBefkanutmachung. [39143] Die Firma Nr. 185 unseres Registers (H. Matthes in Alt-Tirschtiegel) ist hêut gelöscht worden. Meseritz, den 9. November 1886.

Königliches Amtsgericht.

Nanmburs a. S. Bekanntmachung. [39176] Königliches Amtsgericht Naumburg a. S. In vnserem Genostenschaftsregister ist bei der Firma Nr. 17:

Consum - Verein zu Gleina,

eingetragene Genossenschaft,

Col, 4 zufolge Versügung vom 2. November 1886

am nämlichen Tage Folgendes eingetragen worden:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom

923, Oktober 1886 ist

a. der Schneidermeister Friedrih Heft in Gleina an Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmit- gliedes H. Vaum zum ersten Beisißer in den Vorstand,

b, der Landwirth Carl Kunth in Gleina_ zum Stellvertreter des Geschäftsführers an Stelle des verstorbenen O. Kaiser

gewählt.

[39144] Neubrandenburg. In das hiesige Handels- register ist heute Fol. 163 unter Nr. 157 eingetragen worden : Col, 3, W. Lerche jum. (01. 4, Neubrandenburg. Col. 5. Kaufmann Wilhelm Lerche jun. in Neubrandenburg. Neubrandenburg, 8. November 1886. Großherzogliches Amtsgericht. I. F. Sharenberg.

Pleschen. Bekanntmachung. [39145] In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom 6. November 1886 unter Nr. 216 die

Firma: F. Gdeczyk, als deren Inhaber der Kaufmann Franz Gdeczyk zu Pleschen und als Ort der Niederlassung Pleschen eingetragen worden. Vleschen, den 6. November 1886. Königliches Amtsgericht. Rathenow. Bekanntmachung. [39146] Jn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 224 die Firma Th. Siegert eingetragen steht, ift zu- folge Verfügung vom 3. November 1886 am 4, No- vember 1886 Folgendes eingetragen: „Die Firma Th. Siegert i} erloschen.“ Rathenow, den 3. November 1886. Königliches Amtsgericht. T.

Rogasen. Bekanntmachung. [39147] Die unter Nr. 238 in unserem Firmenregister ein- getragene Firma Georg Krueger von Ruda ist erloschen und gelöscht zufolge Verfügung vom heuti- gen Tage. Rogasen, den 3. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Ruhrort. Handelsregister [39163] des Königlichen Amtsgerichts Ruhrort. In unser Register zux Eintragung der Aus-

s<ließung der ehelichen Gütergemeinf aft ist am

8. November 1886 unter Nr. 39 Folgendes einge-

tragen: Der Kaufmann Heinri<h Svringorum zu

Ruhrort hat für seine Ehe mit Fräulein Maria

Söntgen zu Ruhrort jegliche Art der Gütergemein-

haft ausgeschlossen.

Reininghaus, Amtsgerichtss\ekretär.

Saalfeld. Handelsregister. [39177] E elöscht sind: Nr. 205: die Firma Fr. Michel hier, laut Eintrags vom 6. November 1886,

Nr. 230: die Firma Gustav Kohligtz, litho- raphische Anstalt in Saalfeld, laut intrags vom 8. November 1886,

Band 3 Bl. 42 der Firmenakten.

Saalfeld, den 8. November 1886. Herzogl. S L Abth. TII. Müller i. V.

[39148]

‘| Saarlouis. Dur einen vor dem Königlichen

Notar Mügel zu Saarbrücken am 24. Oktober 1886 zwishen dem Heinri<h Seelba<h junior, Spediteur und Gastwirth, zu Ensdorf wohnend, als Bräutigam einerseits und Katharina Wagner, ohne Stand, zu Völklingen wohnhaft, als Braut andererseits errihteten Ehevertrag, wovon heute ein beglaubigter Auszug im Sitzungssaale des König- lihen Amtsgerichts hierselbst angeheftet und in die dazu bestimmte Tabelle eingetragen worden ift, haben Kontrahenten Folgendes bestimmt: etreffende Stelle : Artikel T.

„Zwischen den zukünftigen Eheleuten soll nicht die geseßliche Gütergemein|<{aft , sondern nur die Ge- meinschaft der Errungenschaft eintreten, so wie dieselbe in ihren Wirkungen in den Artikeln 1498 und 1499 des Bürgerlichen Geseß-Buches bestimmt ist.“

le die Richtigkeit dieses Auszuges

aarlouis, den 6. November 1886. (L. 8.) Dred>sträter, Gerichts\chreibergeh. des Königlichen Amtsgerichts.

Schleswig. Bekanntmachung. [39149] Am heutigen Tage ist unter Nr. 76 unseres Pro-

Firmenregisters verzeichneten Seinei H. Redlefsen in Satrup der Buchhalter Heinri<h Be>k daselbst eingetragen worden.

<leëwig, den 6. November 1886.

kurenregisters als Prokurist der zu Nr. 192 unseres

[39150] Schlotheim. Heute ist Fol. 48 des Handels- registers eingetragen worden :

Der bisherige Vorstand des Vorschuf;vereins hier , eingetragene Genossenschaft , Wil- helm Blaf hier als Direktor und Edmond Picard hier als Lassirer, ist auf die nächsten se<s Jahre wiedergewählt worden. Beschluß vom 2. November 1886.

Schlotheim, den 6. November 1886. Fürstlih Schwarzb. Amtsgericht. Henkel.

Schmölln. BSBefanntmachung. [39178] Auf Folium 11 des Handelsregisters für Schmölln ist betreffs der Firma Flemming «& Comp. daselbst laut Beschlusses vom heutigen Tage das Ausscheiden des zeitherigen Mitinhabers Karl August Schulze in S<hmölln verlautbart worden. Schmölln, am 9. November 1886.

Herzogliches Amtsgericht.

Weber.

[38767]

Schwerin i. M. Zufolge Verfügung des Groß-

herzoglichen Amtsgerichts hieselbst vom heutigen Tage

ist in das hiesige Handelsregister Fol. 86 Nr. 64

Firma Adolph Saul eingetcagen worden :

Spalte 5. Der bisherige Inhaber Kaufmann Adolph Saul is verstorben. Nach Vereinbarung mit dem Vertreter der übrigen Miterben seßt die Wittwe des Verstorbenen, Dorothea Saul, geb. Auras, das Geschäft unter der bis- herigen Firma fort. :

Spalte 7. Dem Kaufmann Carl L. Schröder ift Prokura ertheilt.

Schwerin i. M., den 29. Oktober 1886.

Der Gerichts\chreiber : H. Piest, A.-G.-Aktuar.

[39151] Tilsit. In unser Firmenregister ist heute unter Nr, 604 dîe Firma M. Malotka mit dem Sitze in Tilfit und als deren Inhaberin die Kaufmanns- frau Marie v. Malotka, geb. Wellniß, in Tilsit eingetragen. Tilsit, den 5. November 1886. Königliches Amtsgericht. [39152] Tilsit. In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 70 die von der Kaufmannsfrau Maria v. Malotka in Tilsit für die Firma M. Malotka daselbft unter Nr. 604 des Firmenregisters dem Kaufmann Oscar v. Malotka in Tilsit ertheilte Prokura eingetragen. Tilsit, den 5. November 1836. Königliches Amtsgericht.

[39153] Táilsiít. Das unter der Firma Ernst Müller betriebene Handelsgeschäft ist nah dem Tode des Snhabers, Kaufmanns Ernst Albert Thedor Müller, auf seine Wittwe und Kindcr übergegangen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma weiterführen.

Demzufolge ist gemäß Verfügung vom 9. Novem- ber 1886 die Firma Ernst Müller in Tilsit unter Nr. 18 in unserm Firmenregister gelös<t und unter Nr. 134 die Firma Ernst Müller in das Gesell- schaftsregister mit dem Beifügen eingetragen, daß die Gesellschafter :

1) die Wittwe Louise Müller, geb. Rohrmoser, in Tilsit, 2) deren Kinder :

a. das Fräulein Clara Müller in Tilsit,

b. der Kaufmann Louis Müller daselbst,

c. der Lieutenant Nichard Müller in Thorn,

d. das Fräulein Helene Müller in Tilsit,

e. die Minorennen Ernst und Anna Geschwister

Müller, vertreten dur ihren Vormund, Wittwe Louise Müller, geb. Rohrmosfer, in Tilsit, sind, daß die Gesellschaft am 7. Oktober 1886 be- gonnen hat und daß die Wittwe Louise Müller ohne Zuziehung der übrigen Gesellschafter, die Gesellschaft allein zu vertreten berechtigt sein soll.

Ferner ist unterm heutigem Tage in unserm Pro- kurenregister unter Nr. 15 die dem Kaufmann Louis Rohrmoser in Tilsit für die Firma Erust Müller in Tilfit ertheilte Prokura gelöscht, dagegen unter Nr. 69 die von der Wittwe Louise Müller, geb. Rohrmoser, von Tilsit, dem Kaufmann Louis Rohr- moser in Tilsit für die Firma Ernst Müller er- theilte Prokura eingetragen.

Tilsit, den 5. November 1886.

Königliches Amtsgericht.

Tremessen. Befanntmahung. [39154]

In unserem Register, betreffend Eintragung dec Aus\chließung oder Aufhebung der chelichen Güter- gemeinschaft, ist folgende Eintragung bewirkt worden : unter Nr. 39:

Der Kaufmann Louis Lewin in Mogilno hat für seine Che mit Necha, gebornen Engel, dur Vertrag d. d. Berlin, den 15. Februar 1886, die Gemeinschaft der Güter ind des Erwerbes ausg:- chlossen. Eingetragen Ee Verfügung vom 6. No- vember 1886 am 6. November 1886.

Tremesseu, den 6. November 1886.

Königliches Amtsgericht.

Tremessen. Bekanntmachung. [39155] In unserem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 18, woselbst die Handelsgesellshaft Zadek Lewin Söhne eingetragen steht, Spalte Rechtsverhältnisse der Gesellschaft folgende Eintragung bewirkt worden: Ein jeder der Gesellschafter, nämli: Kaufmann Leopold (Louis) Lewin und Kaufmann Max (Maier) Lewin, ist selbstständig zur Vertretung der Gcsell- schaft und zur Zeichnung der Gesellschaftsfirma : „Zadek Lewin Söhne“ berechtigt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. November 1886 am 6. November 1886. Tremesseu, den 6. November 1886. Königliches Amtsgericht.

f Wildeshausen. In das Handelsregister ist eingetragen Seite 21 Nr. 39:

irma : Johannes Schetter.

Inhaber : Bürgermeister Johannes Schetter zu Wildeshausen. Wildeshausen, 1886, Novbr. 6. Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht. K. v. Heimburg.

Muster - Register Nr. 131.

(Die ausländis<hen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Charlottenburs. [39005] In unser Musterregister is eingetragen: Nr. 14. F. Georgi, ein offener Pappkasten mit neun künstlichen Früchten nebst Blatt, Fabriknum- mern: Nr. 1—9, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist ein Jahr, angemeldet am 16. Oktober 1886, 114 Uhr Vormittags. Charlottenburg, den 18. Oktober 1886. Königliches Amtsgericht. Lahr. : : [38699] In das Musterregister wurde eingetragen : 1) Mit O.-Z 55, Firma G. Pfisterer in Lahr, 34 Flächenmuster, Etiquetten für Cigarrenverpa>ung, Nr. 3292/93, 3298/3301, 3316/3339, 3348/3355, versiegeltes Paket, Schußsrist 3 Jahre, angemeldet am 20. Oktober 1886, Borm. 103 Uhr. et Mit O.-3. 56, H. Nestler Nachfolger in ahr, a. Packet H. N. Nr. 1: 50 Muster Nr. 40, 57, 81, 86, 87, 88, 91, 96, 98, 99, 106, 107, 108, 110, 116, 117, 124, 125, 142, 144, 145, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 164, 165, 166, 167, 171, 172, 174, 175, 176, 182, 183, 184, 188, 193, 194, 202, 903, 204, 205, 207, 210, 212,

b. Patet H. N. Nr. 2: 50 Muster Nr. 214, 220, 226, 222, 264, 265, 271, 272, 2714, 275, 282, 284, 985, 286, 287, 302, 303, 304, 306, 307, 311, 312, 313, 314, 315, 321, 322, 329, 341, 344, 345, 347, 354, 356, 357, 362, 445, 446, 447, 450, 559, 562, 565, 567, 586, 088, 687, 712, 713, C20

c. Paket H. N. Nr. 3: 50 Muster Nr. 1501, 1502, 1504, 1505, 1506, 1507, 1511, 1512, 1517, 1518, 1519. 1531, 1532, 1534, 1536, 1539, 1541, 1542, 1546, 1551, 1553, 1560, 1579, 1580, 1581, 1582, 1585, 1587, 1588, 1591, 1592, 1593, 1594, 1595, 1596, 1597, 1599, 1601, 1602, 1603, 1604, 1605, 1606, 1608, 1609, 1610, 1611. Die sämmtlichen Muster sind für plastis<he Erzeugnisse bestimmt, 3 versiegelte Packete, Schußfrist je 3 Jahre, angemeldet am 22. Oktober 1886, Nachm. 4 Uhr.

3) Zu O.-Z. 2 Fortseßung O.-Z. 57: Firma G. Pfisterer: n Lahr hat die Verlänge- rung der Schußfrist bezüglih Nr. 683 und 685 auf weitere 7 Jahre angemeldet.

Lahr, 1. November 1886.

Gr. Amtsgericht. Eichrodt. Lüdenscheid. [39007]

In unser Musterregister ist eingetragen:

Nr. 368. Fabrikant Friedrich Wilhelm Lang zu Lüdcuscheid, 27 Muster und zwar 11 für Busennadeln und die übrigen für Haarnadeln, in einem versiegelten Paket, Fabriknummern für Busen- nadeln: 101 kis inkl. 111, für Haaruadeln: 123, 124, 125, 129 bis inf. 141, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Oktober 1886, Vormittags 104 Uhr.

Nr. 369. Firma Hoffmaun & Scblötermaun zu Lüdenscheid, 1 Muster für Schuhknöpfe und 1 Muster für Hosenknöpfe, in einem versiegelten Packet, Fabriknummern 500 resp. 300, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet (am 15. Oftober 1886, Vormittags 112 Uhr.

Nr. 370. Firma Kremp æ& Hüttemeister zu Lüdenscheid, 1 Muster für Kravattenhalter, in einem versiegelten Pa>et, Fabriknummer 299, plastishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 16. Oftober 1886, Vormittags 107 Uhr.

Nr. 371. Firma G. «& F. BVringmann zu Lüdenscheid, 12 Muster für Damenbesaßknöpfe, in einem versiegelten Packet, Fabriknummern 599, 601, 607, 606, 608, 609, 597, 611, 612, 577, 610 und 613, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 16. Oktober 1886, Nachmittags 54 Uhr.

Nr. 372. Firma Emil August Quincke zu Lüdenscheid, 19 Muster für Damenbesatknövfe, in einem versiegelten Packet, Fabriknummern 41340, 41649, 41248, 41269, 419532, 41322, 41163, 41169, 41583, 41331, 41584, 41567, 41566, 41573, 41561, 41335, 41513, 41189 und 41223, plastische Erzeug- nisse, N 3 Jahre, angemeldet am 18. Okto- ber 1886, Nachmittags 5$ Uhr.

Nr. 373. Firma Cart Holthaus zu Lüden- scheid, 8 Muster für Modeknöpfe, in einem ver- siegelten Packet, Fabriknummern 5172, 5175, 5181, 5183, 5154, 5185, 5186 und 5188, Pplastishe Er- zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 95. Oktober 1886, Nachmittaas 5 Uhr.

Lüdenscheid, den 2. November 1836.

Königliches Amtsgericht.

Rudolstadt. [38700]

Im Musterregister ist eingetragen :

1) unter Nr. 97. Firma Erust Bohne Söhne in Rudolstadt, 50 Stü>k Muster für Porzellan- gegenstände in einer verschlossenen Kiste, Fabrik- nummern 4904, 5016, 5037, 2/4858, 92/4880, 4/4857, 2/4863, 4892/2, 5015, 2/4886, 2180/2, 4993, 9/4890, 4838, 2/4841, 4888, 2/3018, 2/4867, 92/4848, Zeichnungen 2/4871, 5041, 2/4872, 9013, 2/4845, 5014, 5015, 5012, 5026, 5043, 2/4869, 2/4868, 5028, 5040, pPlastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. September 1886, Vormittags 11} Uhr,

2) bei den unter Nr. 47 eingetragenen Mustern: Die Firma Ernst Vohne Söhne in Rudolstadt hat fúr das unter Nr. 47 eingetragene verschlossene Kisthen mit 5 Stück Mustern für Porzellangegen- stände die Verlängerung der Schußfrist auf 3 Jahre angemeldet.

Rudolstadt, den_29. Oktober 1886.

Fürstli<h Schwarzb. Amtsgericht. Wolffartb.

Redacteur: Riede l.

Verlag der Expedition (Sol). Dru> der Norddeutshen Buhdru>kerei und Verlags-

Berlin:

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Il. Posselt.

iy: Wildeshausen.

Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 267.

Börsen-Beilage zum Deutschen Reihs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 12, November

1 Dollar = 4,25 Mark.

‘1. Antw. 100 Fr. do.

Skandin. Plätze 100

* 1L Strl.

G S Barcel./100 Pes.

London . - -

Budapest . . . [10 f O | Wien, öst. W.

do. . Schwz. Pläße .

100S.R. [100S.MN. |: ._.100S.R./8 T

Geld -Sertca und Vanknoten. Qukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stück %-Francs-Stück

St. Petersburg i

Imperials pr. Stü> pr. 500 Gramm fein . Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . Franz. Bankn. pr. 100 Fres. Oesterr. Banknoten pr. 100 Fl Silbergulden pr. 100 Fl. Russishe Banknoten pr. 1

T0 d E O

l. Central- 4

S I L E N E E E

E

Schlesische altland\<{. do do. ands<h. Tit. A.

Pfandbriefe.

do. Lit.C, I.TI.

do. neue I. II.

o.

Westpr., rittersh. . . do. D do. Scerie I. B. do II

uland\<. II.

annoversche

dessen-Nassau i ur- u. Neumärk. . .

P00 T. E 0

Rentenbriefe.

ayerishe A remer Anleihe O

(L. Währ. = 170 Mark. el = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark.

Wechse 8

D G E S E d 0 S0 0 C20 T H R G 0 E G É S 0 00 E T

C 0 C6208 6:0.

._. 11333,090G

. Anlcihe/4 |

: do. Interimsscheine/33 Kur- und Neumärk. . 33 neue s

; i dd Ostpreußische. . 1314

do. gek. y. 1/12, 86 Ae

do. p. 1./1. 87 verl.

v. D o ror 124

2

E

>

>

D S S > S E S R P E, E Nem, E m A C)

00 Nubel . ult. Nov. 193,75 bz ult. Dez. 193,50 bz

321,40bzG

Bank- Disk.

“rrcliner Kôrse vom 12. Uovember 1886. Amtlich festgestellte Course.

Umre<hnungs8-Säßte. 100 Francs = 89 Mark.

7 Gulden südd. Währung == 12 Mark

1 Mark Banco == 1,50 Mark.

169,80 bz 161.75 bz

,

192,89 bz 191,70 bz 193 40 bz

9,72B- 20,355G

16,14 b¿B

16,71 bz

20,41 bz 80,55 bz 163 00bz

Russ. Zollcoupons „en Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 34/0, Lomb. 43/9.

__ Fonds und Staats - Papiere. Deutsche Reichs - Anleihe|4 |1/4,u.1/10.

d Preuß. Consolid

eibe 1868 , ./4 1/1. u. 1/7. 1850, 52, 53, Staats-Schuldscheine . Kurmärkishe Schuldv. . Neunärkische Oder-Deichb.-Obl.T.Ser. Berliner Stadt-Obl. . (E 3 neue/|3 Breslauer Stadt-Anleihe|4 Casseler Stadt-Anleihe . Charlottenb. Stadt-Anl. 4 Elberfelder Stadt-Oblig. 4 Css.Stdt-Obl.IV. u.V.S. 4 Königsb. Stadt - Anleihe 4 Oftpreuß. Prov.-Oblig. ./4 Me e ) 13

F 0, 33 Westpreuß. Prov.-Anl. „4 Schuldv. d. Berl. Kaufin.

193 80bz

106,40B

/34/1/4.u.1/10./102,60B

| vers<h. |105,90bzG

[34/1/4.u.1/10,/102,70B

4 103,00G 324 |1/4.u.1/10./103.00B

3% (1/1, 1. 1/7.,/100,70G8

|34/1/5.u.1/11.1100,70 tz

/35|1/1, u. 1/7./100,70bz

4 1/1 u, /7——

vers<. |104,00B 31/1. u. 1/7.1102,60G 3 1/4,u.1/10,/102,80G 1/4.1.1/10./103,75G

4 1/2. u. 1/8.|—,—

4 1/1. u. 1/7./1104,25G 1/1, u. 1/7.1102,80B 1/1, u. 1/7./104,00B 1/4.u.1/10.|—,—

1/1, u. 1/7./102,80G vers. |—,— versch. 1101,90G

1/4,1.1/10.1102,80bzB

[42/1/1. u. 1/7, ,—

D u. 1/7./118,30G

u. 1/7.1111,30B 4 1. 1/7.1105,60G 3141/1, u. 1/7./100,20B u. 1/7,1101,80bzF - 1311/1. u. 1/7.199,25 bzΠu. 1/7.199,25bzG . 1. 1/7./100,30bz u. 1/7,199,50 bz . u. 1/7,/102,00bz . 1. 1/7.199,40B

4 1. 1/7./100,00G

3211/1. u. 1/7./99,30bzG

4 „u. 1/7./100,70G

4 . u. 1/7,/100,00G

Lt U

|4 „u. 1/7.1102,80bz

./34/1/1. u. 1/7./99,590G

4 E

31/1/1. u. 1/7./100,70G

4 „u. 1/7./100,60G

31/1/1. u. 1/7./100,00B

4 . u. 1/7./100,60G

4141/1, u. 1/7./100,70G

4 1/1. u. 1/7./100,60G

41/1/1. u. 1/7./100,70G

3411/1. u. 1/7./100,00G

4 . u. 1/7./100,60G

41/1/1. u. 1/7./100,70G

4 S

4 U S

33 . 1/7./100,20B

3t 1/7.199,40bzB

4 . 1/7./100,00G

4 . u. 1/7./100,00G

4 . u. 1/7./100,00G

4 [1/1. u. 1/7.,/100,00G

4 11/4.u.1/10.|—,—

14 |1/4.u.1/10.|—,—

4 1/4.u.1/10./104,40bz

4 1/1. U. 1/7. S

4 [1/4.u.1/10,|104,30G

4 |1/4.u.1/10./104,10B

4 |1/4.u.1/10./104,10B

4 |1/4.u.1/10./104,10B

4 [1/4.u.1/10./104,10B

4 |1/4.u.1/10./104,10B

.|4 [1/4.u.1/10./104,10B

4 | vers. [104,10B

4 | vers. [104,50B

3411/2, u. 1/8,1104,80bzG

1 Gulden

do.

+

0'001 28’T’T 420

Großherzogl. Heff. Obl.14 |15/5.15/11 Hamburger Staats-Anl. 4 1/3. u. 1/9.

d St.-Rente 1331/2. u. 1/8. Sculdverschr. 32 1/1. u. 1/7. Reuß. Ld.-Sparf. gar. .|4 1/1. u. 1/7.\—,— S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. 4 |

o. Mel. Eis.

do.

ald A É 21 ve . Sächsische St.-Anl. 1869/4 (1/1. s Sächsische Staats-Rente 3 | < Sächs. Landw. - Pfandbr.'4 1/1. u. 1/7. | AH1/L u. 1/7.[—— Walde>-Pyrmonter . . .4 11/1. u. 1/7. Württemb. Staats - Anl. 4 | Preuß. pr.-Anl. 1899 [35 Kurhess.Pr.-S<{.à40Th[.|— Badische Pr.-Anl. de1867/4 Bayerische Präm.-Anl. .4 Braunf<hw. 20 Thl.-Loose|— Cöln-Mind. Pr.-Antheil.|33 Dessauer St.-Pr.-Anl. .|3F Hamb.50Tbl.-Loosep.St.|3 Lübecker 50 Thlr.-L. p.St. 32) Meininger 7 Fl.-Loose .|— Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St./3

__ Vom Staat erworbene Eisen Brsl.Schwdn.Frb. St.A.|4 Münster-Enschede St.-A. 4

i do. Niedr\hl. - Märk targard-Posener

do.

0.

Ggyptische An do. d do.

do. do.

do. Finnländische Loose . i Staats-C.-Anl. oll. St.-Anl. Int.-Sch. Italienische Rente | do. do.

do. Norwegische À O Gold-Rente

Papier-Rente . 59

* 950 Fl.-Loose 18544 | . Kredit-Loose 1858|— .* 1860er Loose . . .|

do. do. Bod

do. Polnische P

do. do. do.

do. Gu Anl.

do. , 1871—73 pr. ult. ; Me 1870 S

o. do. do. do. do. do. do. do. o. do. . Gold-Rente .

do. 1884

Orient-Auleihe I. . d IL

0.

. Nicolai-Oblig. . Ï do. fl

, Poln. Shat-

j do. k

1/2. u. 1/8.

1/4.u.1/10.

4 1/1. u. 1/7, 4311/1. u. 1/7.

Ausländische Fonds.

Bukarester Stadt-Anl. .|5 |1/5.u.1/11. fl./5 1/5.u.1/11 4 1/5.u.1/11.177,00bz fleine 4 [1/5.u.1/11.177,00 bz 76,80à,90 bz O U O E fleine/5 15/4, u.15/10.197,10 bz

Stet 4 1/6.u.1/12.

50 [1/1 1. 1/7. Sra

34[1/1. u. 1/7. 4 11/4.u.1/10. 6 1/1. u. 1/7. 7 [1/5.u.1/11. 4 15/3. 15/9. ._./4 [1/4.u.1/10. T4 [1/4.n.1/10.92,90 bz

4411/2. u. 1/8.167,90G ._./44/1/5,1.1/11.168,20G do. pr. ult. j O

D Ol Silber-Rente .

do. pr. ult. Kopenhagener Stadt-Anl. Luxemb.Staats-Anl. v.82 New-Yorker Stadt-Anl.

{nl de 1884

pr. Stüdk 1/5,u.1/11.

pr. Stück 1/5.1.1/11. Ea 1/1. u. 1/7.Þchlen Ea 1/6.u.1/12. 15/4. u. 10. 99,00G 1/4.u.1/10. 1/4.1.1/10. 1/1. u. 1/7 A E A 1/1. u. 1/7. 1/6.1.1/12. 1/6.u.1/12. 1/6.u.1/12. 1/4.u.1/10./94,90 bz 1/4.u.1/10./95,0C bz 1/3. u. 1/9.198,30 bz

enkred.-Pfdbr. Pester Stadt-Anleihe

fandbriefe . .

do, Liquidationspfdbr. Raab-Graz (Prätn.-Anl.) Röm. Stadt-Anleihe I. . do. I]. u. 111. Em. Rumän. St.-Anl., große do. i do.

N

do. do. Rufss.-Enagl. Anl. de 1822

S e Too nTNUuINUCTUnUnE No C M N P N NE |

tp pa

1884...

P 000 aoN 0 oN Rog

93/40 bz

35,00B

24 30bz

51,00B 99/40B

44/1/1. u. 1/7.68,90 bz 431/1. u. 1/7./69,10bz .421/4.0.1/10./69,10bz 44/1/4.0.1/10.169,75 bs

177,00 bz ./98,60B .198,60G

1/2, u. 1/8./99,50G 1/2. u. 1/8.199,50G 1/3. u. 1/9, 1/3, u. 1/9.197,75 bz 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10.197,80G 1/6.u.1/12.|—,— [1/1./6.u12.197,90 bz 97,30à,40 bz 1/4.nu.1/10.192,10bz G 1/4.u.1/10.192,25G 1/1. u. 1/7,199,90G 1/1. u. 1/7. 1/5.u.1/11.184,75 bz 84,50à,75à,70bzG 1/5.1.1/11./97,75 bz

1/5.u.1/11.

1/6.u.1/12. 471. u. 1/7.

1/1. u. 1/7.193,75 bz 93e 93,80 bz 1/6.1.1/12.158,80G 1/1. u. 1/7.

[1/5.u.1/11.[59,70 bz

59,50à,60 bz 1/5.u.1/11.88,40bz 1/5.1.1/11./88,60bz 1/4,u.1/10./93,00B 1/4.u.1/10.191,80 bz

fehlen

Ruff. r. H P

l:1 0963 100,80 bz

103,10G 103,20B

104,80G 115,75G 998 504 137,10B 137,30B

133,00B 130,75G 196,75 bz 188,75G

155,75 bzG bahnezu. Dla

103,00B 106,295G

95,10bzG 95,20bzB

100,30 bz 100,30G 100,20 bz 95,70 bzG

133,00G

102,60G#{ 92,40bz S

134

09'701

117,20bzB 9288,50G

88,70 bz*®

11002

60,70 bz ** 56,10G7F

*100T4s

100,00G 99,20bzG

107,25 bz 107,25 bz 105,00 bzB 105,00 bz B 100,60 bz 100,90 bz 101,20 bz

1200c4

‘BOCS

97'60à,70bz 97,60a,70bz

100,00B 1rf.

97,80à,90bz 97,69à, 70 bz 111,80 bz 1rf. 93,50 ebzB

58,90bzB 58,75à,80 bz

Dortm.-Gron.-E.

1886,

do. 6. do. do. . 5 [1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7.196 4065 G do. Centr.-Bodnkr.-Pf.I.|5 1/1. u. 1/7. 24/6. u. 12.

do. Boden-Kredit . 15 |

do. Kurländ. Pfandbriefe|5 |

Schwed. Staats-Anl. 75|/4{/1/2. u. 1/8. do. do. mittel/43/1/2. u. 1/8. do. do. fleinc/45/1/2. u. 1/8. do do. neue\Zè| do. Hyp.-Pfandbr. 74/44/1/2, u. 1/8. do. do. neue 79/42/1/4.1.1/10. do. do. 187814 |1/L U U/T do. do. mittel/4 1/1. u. 1/7. do, do, «Ueine/4 /L u 1/7 do. St.-Pfdbr. 8011. 83,42] versch.

Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.|5 1/1. u. 1/7. do. do, Tv B15 U 7,

Serbische Rente. S

do. do. neues |1/5.u1.1/11. do. do. pr. ult.|

Stockholmer Pfandbriefe/45|1/1, u. 1/7.

do. Stadt-Anl./4 15/6. u. 12. do. do. neue|4 15/6. u. 12.

Türk. Anleihe 1865 conv.|1 [1/3. u. 1/9.

do. do. pr. Ult,

do. 400 Fr.-Loofse vollg. sr.|

do. do. pre. ult. do. Tabactts-Negie-Akt.|4 Do: pr. ult. Ungarische Goldrente . .|4 do. do, mittel |4 do. do. Éleinc|4 Do. do. pr. ult. do. Gold-Invest.-Anl.|5 do. Papierrente . . . v do. Do P Lt

D S E, |—| pr. Stück

do. St.-Eisenb.-Anl. . 5 do. do. kleine do. Temes-Bega 1000r/5 D Do. 100er'5 do. Pfdbr. 71(Gömörer) 5

do. do. Gold-Pfdbr. 5 Wiener Comumunal-Anl. 5

‘nleihe de 1864/5 1/1. u. 1/7. o bo. del8665 |1/3. u. 1/9. do. 5. Anleihe Sticgl. .|5 |1/4.u.1/10.

[1/4.11.1/10. 1/4.0.1/10. ; ( 1/2, u. 1/8. Ungarische Bodenkredit .43/1/4.u.1/10. 11/3, u. 1/9. 1/1. u. 1/7.

1/6.u.1/12.197,10à 20cbB

LE,/EVV) jó0,L0et.bG S

1/3.

Eu G Fa Ee

| 83,25083,40à,30 bz E

1/6.u.1/12.

Ee I,

| Gutin-Lüb. St-A.| Frankf. Güterbhn.! Ludwh.-Berb. gar. Lübe>-Büchen . .| Mainz - Ludwigsb.| Marienb. Mlawka! Md. Frdr. Frnzb.|

Nordhau?f.- Erfuct|

143,50 bz

62,90G 93,20 bz

J O J s E E

90 60B 60,25 bz

r ca

I

o

ao Fr R P

101,40 63G 101,40bzG

Oftpr. Südbahn .|

eim.Gera (gar.)| do. 24 conv.|

E N Werrabahn. . . .|

p01

NONRD

79 90 bz G*

r

1 4 | 1/1. [35,25 bz

1/4. [109,00G

9 |4 1/1. u.7|/221,40bz

1/1. [161,75bz 162à161,90 bz

| 1/1. [95,60 by

95,60 bz

| 1/1. 136,10bz 36 25à,10 bz | 1/1. 1165,75 bs

166,40à165,75 bg

E 1/4 4/k

[1/h | V4 1/7. 1/7, | 1/L

31,50 bz 32,40ect. kzG 69,40 bz

69,25à,40 64

34,00bzG 28,00 27,00 bz 26,50B 7,00 bzG 87,00bzG

Albrechtsbahn . Amst.-Rotterdam Aussig-Tepliz . Baltische (gar.) Bhm.Ndb..16p.S.| Böhm. Westbahn!

Buschtichrader B.

Csakath- Agram .| Donezbahn gar. . Dux-Bodenbach .

Elis. Westb. (gar.)! Franz-Iofefbahn . do. E.St.Schuldv| Gal.(Crl2B.)gar.| 6,47|

Gotthardbahn

Graz-Köfl. St.-A. Ital. Mittelmecr!

Ger

o |

102,506;G

Kaschau- Oderber

Deutsche Sypothceken-Pfaund Anhalt.-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7.

do. do. 4 Braunschw.-Han. Hypbr. 4 Deutsche Grkrd.-B. 111.|

1/1. u. 1/7. versch.

IIIa. u.IIb. rz. 110/32/1/1, u. 1/7.

do. IV. rüdz.11035/1/1. u. 1/7. do. V, rüdz. 1003#/1/1. u. 1/7. Dts<h.Gr.Präm.-Pfdbr.1. 33 1/1. u. 1/7.

do. do. II. Abtheilung 32 D.Hypbk. Pfdbr. 1V.V.VI. ò | o

do. D 4

Orsdn. Baub. Hyp.-Obl.|33

Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 do. do. | do. do. 4

1/1. u. 1/7. vers. 1/1. u. 1/7.

a

43/1/4.1.1/10.

1/1. u. 1/7.

Meckl. Hyp.-Pfd.k]. rz. 125 43 1/1. u. 1/7. Do O! rz. 1004| versch.

do, do. A Meininger Hyp.-Pfndbr.|4 |1/1. u. 1/7. do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | 1/2. Nordd. Grdkr.-Hyv.-Pfb./5 1/1. u. 1/7. do. do. conv./4 1/1. u. 1/7. Nürnb. Vercinsb.-Pfdbr./4 1/1. u. 1/7. Pomm. Hyp.-Br. I. rz.120/9 1/1. u. 1/7. do. IL u. 1V. rz.110/5 (1/1. u. 1/7. [N 11. rz.110/41/1/1. u. 1/7. do. III. rz. 100/43/1/1. u. 1/7. do. N 1004 1/1. u. 1/7. Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br.|5 1/1. u. 1/7. do. Ser. III. r;.100 1882/5 | vers. do. V.rz.100 18865 | versch. Do e M e 5 d do. Saa do a E00, . 45 1/1. u. 1/7. do. rz.100 .. 4 | vers. Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110/5 1/1. u. 1/7. do. rz. 11044/1/1. u. 1/7. do. r3.1004 11/1. u. 1/7. do. Ba do. fündb. . ./4 [1/4.u.1/10. Pr. Centr.-Comm.-Oblg./4 [1/4.u.1/10. Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/42/1/1. u. 1/7. do. VI. rz. 1105 1/1. u. 1/7. do. div. Ser. rz. 1004 | vers. do. rz. 100/34) versch. Pr. Hyp.-V.-A.-G.Certif./45/1/4.u.1/10. do. do. 4 11/1. u. 1/7. do. do. 32] versch. Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 42] versch. do. do. gek.4 | versch. do. kündb. 1887/4 | vers. do. do. 1890/4 | vers. de. do. 3411/1. u. 1/7. Schles. Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. do. do. rz. 110/43 vers. do. do. 4 | versch. Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gi. 5 (1/1. u. 1/7. do. do. rz. 110 4 1/1. u. 1/7. do. do. rz.1104 1/1. u. 1/7. do, do. rz.1004 1/1. u. 1/7. Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.4 | versch.

Eisenbahn-Stamni- und Stamm-Prior.-Aktien. 1885

Div. pro[1884 Aachen-Jülih . .| dF do. pr. ult.

6

4 L.

147,00à147,25à46.50bz

Aachen - Mastricht} 25| 21/4 | 1/1. Altenburg- Zeiß. . 9's gel 11

Berlin-Dresden .| 0 | 0 4 | 1/4. Crefelder . . 5 | 424 | 1/4. Crefeld -Uerdinger| 6 | 5 4 | 1/1.

do. pr. ult.

2} 24/4 | 1/1,

Krpr.Nudolfs gar. Kursk-Kiew. .. Lemberg-Czernow. | Lüttich-Limburg Moskau-Brest . Oest.Fr.St.(.pS|

ce

prak MUVIO D s

tor

Oesterr. Lokalbahn Oeft. dwbApSt 4x] do. Elbthb.M Si

Raab-Dedenburg .| Reichenb.-Pardub.| 3,81

102,30bG*® * r / Q Ruf.Gr.Eisb.gar.

1/ [1/4.u.1/10.] 1/

Nuss. Südwb. gar. | do. do. große/ eiz. Centralb'

GGT’RU

11/1. 1/1, N d

30a73,75à74,10à3,50bz AE

| 1/1. O

1/1. u.7]70,80 bz 1/1. u.7|81,40G 1/4 u10/97,75 bz 1/4 u10/99,50 bz Un 307,75à308,50à308 bz [115/4,1.10[74,50G

L

1/4. 1/8 1/4. 1/1. 1/1. 1/1. 1/1. 1/1. 1/1. 1/1. 1/1.

102,006zG

O00

101,80bzG

J

gek.100,40G 100,20 bzG

D i D C

Südöst. Umb. p.St|

Ung.-Galiz. (gar.)/ Borarlberg (gar.) arsch. - Tercspol

Wars. Wn.p.St.| 1

Weichselbahn. . .| Westhizil. St. - A.|

Altd.-Colb.St.Pr| Angm.Schw. do. | Berl.-Dresd. do.

Bresl. Wrsch. do. | Drt.Gron.E. do. Marienb. Ml. do. Nordh.-Erfurt do. | Oberlausigzer do. | Osipr. Südb. do. |

Weim.-Gera do. |

101,00 bzG

5

EROCGUIE R F

M C:

Omn wr

4

«4 etm r t

T)

tor Lp ror Èt5 ri

Wo

U TLSRCTRRORR R

I LIRMIOINTTARIIDM Ao

ero

1106,50bzB 101,80bzG

1/1. u.7 [1/6 A 1/1. u.7 1/8 1/1. u.7

20,80B 145,50 bz 279,29G 64,90 bz 304,90 bz B

111,75 bz

112,4Cà111,75 bz

(L B | [5 (1/6 u12 {14 | 1/1.

137,30à 20à,40à,30bz

1/1. u.7|86,70 bz

86,80et.à,60bz 100,25 bz 94,50 bz 137.25 bz

98,40B 89,60 bz 89,90 bz

7180,75 bz

81,80à 60à,75 bz

3514 | 1/1.

197,20 bz

97,60à,75à96, 75 bz

91.25bz 119,25 bz

3 Thet.àl19,10bg 7161,20 bz

77,90 bz 172,00 bz 91,90B 7606G

.7|164,90 bz 1/1. u.7 7à396,50à397,00bz 4 5 | 1/1. 160,70bz

396,50 bz

60,60 bz

4 15 [U/Lu.TE,-

1/1. |—,— 980,00à281,00 kz

1/1. 1, 1u.7 1. u.7

7163,00hzG1rf. 7|62/90G

/

U. U.

28,25 bz G 66,25 bz 126,90 bz

102,10 bz 102,50à,25 bz 173,75 bz G

191,30G

91,25à,50à,25 bz

25,90 bz 173a172 bz

308,00 bz

80,25 bz G

106,75 34,75G 53,60bzG 62,90G 115,25G 107,00G 106,00 bzG 94,25 115,50 bzG 89,60bzG

Goa Ga

L N

Dux-Bodenbch. do.

=] I

omo

do. Nordb. Frd. Wilh. Berlin-Anhalter 1857 .

105,80 bz B 101,20bzG

)

Berlin-Dresd. v. St. gar.

Berlin-Görlißzér Lit. B.

Berl.-Hamburger I... d ITI

o. Berl.-P.-Magd. do

Berlin-Stettiner . Braunschweigische . . .. Braunschw. Lds.-Eisenb.

Bresl.-Schw.-Freib. U. 102.00bzG do. K

68,10à68,00 bz

Breslau-Warschau

1/1. 1/1.

5 1/1. u. 1/7. 34 1/1. u. 1/7 III. C. ./34/1/1. u. 1/7. u. 1/7. u. 1/7. u. 1/7. U. 1/7. u. 1/7. u. 1/7. u. 1/7. u. 1/7. 1/1/4.1.1/10.

1/1 L

A T t T U U /1. u. 1/7. /4.u.1/10.

4 1/4.u.1/10. 5 |1/4.u.1/10.

Eisenbahn- Prior. - Akticnu und Obligationen,

Aachen-Iülich Bergisch-Märk. 0.

100,70 6zB 100,70bz B

102,30G 102,30G 102,60 bz 102,00G

,

'

103,00G

,

,

,

102,006zG 102,75 bz O

,

,

r