1886 / 269 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[39790] [37347] 44 9 He Westfälischer Gruben-Verei ien-Ssbest fie a Breitenburger n-LWerein. Actien-Gesellshaft sür Bergbau Portland - Cement - Fahr; : ê Cle eg age tig Ard : : - Fabri, Dritte Beil : In Gemäßheit des S. 12 des Statuts veröffentlihen wir na<stehend die auf den 30. Juni 1886 und Hüttenbetrieb. „In der heute laut $. 3 unserer Bedinay» r E ra g abges{lossene, von d-r Generalversammlung genehmigte Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Rechnun Die diesjährige ordentliche Generalvers, | die Prioritäts-Anleihe im Bureau unserer e i Zeche Hansa bei Dortmund, 13. November 1886. Der Vorstand. m lung der Aktionäre findet statt am E ee dar doe Zar Herrn Dr, G. D A mil Deut en Reichs-Auz P î fr und Kôni lid 5 u i) Staais-Anz ci cT ¿ E t ienstag, 30. gehabten , Ausloosung u 0/0 J, i N 4ER ZET : ' Bilanz am 30. Juni 1886. N Vipachmittags 3} d » Je AELNIRIN wurden nachstehende ‘12 j | F é : pad Î i g h j ic zi) ll E Î g K Es im Direktionsgebäude zu Laar bei R t. Ee n s _ i Activa. / em wir c Ene zu dieser General- 8D 155 206 e06 La L 377 26: 269. Berlin, Montag, den 15. November x L8G, : ersammlung einladen, machen wir auf Art. 27 der : 0 E S EMI A: F A T S i O I S T R A m s : m, SEBEC S S T R? Am II Ta Zeche Hansa. i Statuten aufmerksam, na< wel< Rit und werden dieselben in unsere E E tf Mallnao f s ; R R E ars r ; Gor M 4 D ee Tay) 7 bilien-C 4 Staluten ausmerljam, n elhem nur diejenigen E „Unjerem Bureau, A Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Mustec-Negistern, über Patente, Konkurfe, Tarif- und Fahrplan- Aenderungen ber deutschen Ms L thu S K 2281 039 38 S F Eee, Senerazbersammiung Sti rose Fncesen Einlieferung der bere, iseubahnen enthalten sind, erseint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel - e L L Z e uet ats R 405,18 | 2969 634/2 ) vember d. S ert bei fee B L OE filinons am 15. EEREEE A e. ui L M 9 e û 0 i; a<t- und Grubenbau .. M 9076 ei Ruhrort oder bei einem d verzei Cen E: i s é an E E Î éVv L €U c 4 B t L 538 50 903 160 Ae Ri baben: und war N ei “Ter Cel j E i : He Neich gt s Md 6 E L A4 ALE Rd O et der Virektion der Disconto- s : as Central - Handels - Regisier sür das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich erscheint in der tegel tägli<h. Das Ia S 4 434,44 439 010 i in G Gefellfcaft, E C. T. Jacoby. Rud. Schönfeldt, k erlin D die L eve Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1 50 5 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 5. 4 E 6 5 in Köln bei Zem W. Schaaffhausen’s<hen Bank- 3 E w. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 -.

Inzeigers, 9

E E D E A D R R

o. Eisenbahn und Wege . . . . M b1bsi,r v Z teretoera eren een : G M 51564 51 2M É E g Pte Sal. Oppenheim jr. 6) Verufs- Genofsenschaste,, ¿ Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 269 4. und 269B. ausgegeben. f. B Ae K 6 842,85 Vor Beginn der Generalversammlung können [29570] Patente. Fi lasSe. ECiassSe. Wirkungen des remanenten Magnetismus. U. M : C : 2/0 L S 130,85 6 706|— egen Vorzeigung der Depotscheine die Eintritts- Mullerei - Berufs - G j XLIK. L. 3899. Abfantemaschine. Deutsche | U r etlichen aus Brthoi Dees e a Gneisemauste, 110, Vom 19. Mai asczinen- onto ee M E ._| Tarten zur Generalversammlung bei der Direktion L I cnossensha Patent-Aumelizungen, Vlechbearbcitungsmaschinenfabrik Ernst eines im Wesentlihen aus Orthophenylsulfon- Berlin 8W., Gneifenaustr. 110. Vom 15. Mai i: M O O A 11 260,34 913 946/80 in Cmpfang genommen werden. L Com BBK ot Section VI. angegebenen Gegenstände haben bie Nate Lindemann «& Co. in Chemniß i. S., saurem Aethyl, Orthophenylsulfonsäure und | 1886 ab.

Vetriebs-Juventar-Cono e 16K Tagesordnung : „In Gemäßheit des $. 33 unseres Statutz by cumten die Ertheilung cines Patentes nachgesucht. Hartmanunstr. 11. ; Aethyls{<wefelsäure bestchenden Desinfektions- | K1asse. : : S a 5 981,56 113 648 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz per A hierdur< zur öffentlihen Kenntniß daf A œronstand der Anmeldung ist einstweilen gegen Lu. B. 6785. Doppelflaviatur zur Erzielung des mittels. C. Collin in Antwerpen; Vertre- | KXk>. Nr. 38 114. Wicgenartige Lagerung dynamo- Magazin-Conto : _ E E 48 90 30, Juni 1886 und Erstattung der Berichte Königl. Landrath Herr von Köller in Kamin E nate Benutzung ge\{Üüßt, Fortklingens einzelner Töne oder ganzer Akfkorde. ter: V. & W. Pataky in Berlin 8W., König- elektrischer Maschinen und Ein- und Aus!ückung C E 50 042/84 des Administrationsrathes, der Direktion und dem Sections-Vorstande ausgetreten und in Gens (JaB8Ee i: Wilhelm Büieger in Stuttgart. grägerstr. 41, Vom 27. Februar 1886 ab. derselben. H. Lindley in Manchester,

Conto der Neu-Anlagen. .ct i c e S 3 i g der Revisions-Kommission; Ertheilung der heit des $. 14 Abs. 5 a. a. O. sein Stellvert L, 38. 4691. Neuerung an Baäöfen. Canl| , B. 6858. Neuerung an Zithern. Wen- | XEUX. Nr. 38 073. Neuerung an Sicerheits- England; Vertreter: A. Kuhnt & R. Deissler h ‘U vorri<htungen für Dampfkessel ; Zusatz zu P. M. in Berlin C., Alexanderstr. 70. Bom 6. Juli 1856 ab.

Schacht- und Grubenbau äud i : komm i bj. / j : , Gebäude und Maschinen . 717 381/90] 4 883 009 Decharge an die Direktion; Beschluß über Herr Direktor Steil in Stettin an seine Stel: Worlang und Heinrich Morlang in Ham-| delin BöcK und Johaun Friedrich Rau in e 4 a

Zeche Zollern. die Vertheilung des Reingewinnes. Mea M Y burg, Thalstr. 23. Nürnberg. 35 918. Aug. Karcher und G. Yon Nr. 38 116. Anortriung der Entkladungs-

2) Genehmigung der im Schluß-Alinea des Ar- Stettin, den 9. November 1886. 12. 6903. Fang- und Brems8vorrichtung | „, L. 3559. Mecanisches Saiteninstrument, ge- der HEIIeydt in Zehe Westhausen, Bodel- contacte bei synchronen Telegraphen]y|temen. / af Vom 4. Miai P. B. Delany in New-York; Vertreter: I

Jmmobilien:-Conto. a. Bergwerks-Eigenthum M 3 309 851 5 tikels 26 der S / Der Vorstand d i i-s ‘c tons ; It A 5 ; Dot 2 A E 91,58 18 26 der Statuten vorgesehenen 5 nd der Müllerei-Verufs- dur Centrifugalkraft wirkend. H. IBorgs- nant „Miniatur - Drehpiano“. Fabrik \{<wingh, Kreis Dortmund. j 2 4 : : S A / 16 549 98 3 293 302/30 ration. M it Pren schaft, Pommern und Mecklenburg os R 4 Berlin W., Lütowstr. 13. Leipziger MusikwerKe, vorm. Paul 1886 ab. Moeller in Würzburg, Domjtr. 34. Vom ! 2 : d Nr. 38 128. Röhrenrost für Dampfkessel- 22, Juli 1885 ab.

b. Schacht- und Grubenbau . .. —— 3) Wahl von 4 Mitgliedern des Administrations- Scectiou VI. B. 6944. Gesteinbohrmaschine. -— Pierre Ehrlich & Co. in Gohlis bei Leipzig. E O is 1 4 N 00 A rathes. itrations Paul Steffen, Vorsitzender. " Bianchetti in Paris, 1 Boulevard St. Denis; | LUL. ©. 1994. Neuerung an dem unter Feuerungen. E. Boutcher urd E. H _Nr. 38 126. Erregermafse (System Burstyn) O G 393 Tr : 0 4) Wahl der 3 Mitglieder der Rechnungs- ———— Nertreter: J. Brandt & G. W. v. Nawroecki in Nr. 25 853 patentirten selbstthätigen Schneide» Boutcher in London 91 West Street, Ber- für Troenelemente. M. M, E n ab: 1% Abschreibung E S Nevisions- Kommission. 39571 Berlin W., Friedrichstr. 73. apparat für Sti>k- und Nähmaschinen; IL. Zu- mondsey; Vertreter: F. E. Thode & Knoop in Berlin SW,, Königgrägerstr. 97. Vom 29. Mai à \ E E A 3 923,— 388 379/80 Laar bei Ruhrort, 30. Oktober 1886 [ A ] Vekanatmachung. VIEL M. 4502. Neuerung an Rauhmaschinen salz zum Patent Nr. 25 853. Emile Cornely Dresden, Amalienstr. 3. Vom 18. Juli 1886 ab. 1886 ab. L M un S 147 205 44 Der Adminuistrationsrath. i bicrmit unterfertigte Genossensc<a}tsvorstand bri Franz Müller in M.-Gladbah. N in Paris; Vertreter: J. Brandt & G. W. von Nr. #8 129. Gesteucrtes Speiseventil zur | RRV._ Nr. 38 063. Rundstxriclmaschine. Me “O Abs 0e 6 LBGATAOL Albert Freiherr von Oppenheim lermit gemäß $. 21 des Unfallversicherungs-Geitg S. 3492. Führung des endlosen Bandes an Nawrocki in Berlin W., Friedri<str. 78. \selbstthätigen Regelung der Speisung von Dampsf- Añken in Franflin Falls, N. H, V. St. A., G A 1 374,81 136 103 Präsident i vom 6, Juli 1884 Nachstehendes zur öfe tit " Gsättmashinen. Hamilton Erastus Smith | LIE. D. 2254. Verfahren zum Konserviren fesseln. F. W. Fiseher in Gera (Reuß). Vertreter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg. f. Wasserleitung A 2 159,71 S ' O! i A in New-Yok, 36 Dey Street; Vertreter : F. C. von Milch durch ahwechselndes Erbißen und Ab- Vom 18. Juli 1886 ab. Vom 25. August 1885 ab.

O A 43,81 145 M e, dem Vorstande der Sektion I”, if Glaser, Königlicher Kommissionsrath in Berlin {üblen. Kristian Gerhard Dal in Drammen | XIV. i L è scher Kulirituhl

: [39731] geshieden: Hr. Gottfried Probst, Kammfabrikut j 8W., Lindenstr. 80. (Norwegen); Vertreter : C. Feblert & G. Loubier steuerungen. J. Standaert in Beernem- Ringelwaare. C. C1auss in Chemniy, Post-

2s hs Fur DIC (

Nr. 38 127. Neuerung an Shcieber-| „Nr. 38 077. Mecanischer Kulicstuhl sür Bloemendacle, Belgien; Vertreter: F. C. Glaser, straße 69. Vom 13. Juli 1886 ab.

Maschinen-Conto. . . c 7 il i s n O; F “12 0650/02 98 gr Die Besiger der Aktien Nürnberg, und in denselben gewählt : Hr. Koumcrj x1, u. 6645. Drahtheftmaschine. William in Firma C. Kesseler in Berlin 8W., 11, Y ) D Loe : ; Vetriebs-Juventar-Conto S n 228 951 Nr. 271—275, 301——310, 461—560, 651—660 A Gustav Schwanhäufer, Bleistiftfabrikzut h |. Brown jun. in Philadelphia, Penusylva- Königgrägerstr. 47. Königl. Kommissionsrath in Berlin 8W., Lin- | « , Nr. 3 088. Flehtmaschine mit veränder- ab: 5% Abschreibung E R 4A der Hamelu'schen Holzstosffabrik werden aufge- se N “In Vezi s E nien, V. St. À,, 304 Branch Street : Vertreter: | LLV. G 3958. Postbriefkasten. Edward denstraße 80. Vom 24. Juni 1856 ab. licher Anspanuung der E MaatzincConto F O 1880008 fordert, die Liquidations-Dividende von 305 +_In Bezirk Nr. 11 (Bezirksämter Rosenkiy (! Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Grabe in Hamburg. ; Nr. $38 134. Neuerung an Regulirapparaten KBüsche in Schwelm. Bom 1. Zuli 886 ab. c 28 776 pro Aktie bis Eude dieses Monats bei der und Wasferburg) wurde für Hrn. L. Feßler in Jy Berlin 8W., Königgräßerstr. 47. LIX. M. 6483. Saugrohreinrihtung für Feuer- für Dampfmaschinen. Gebrüder Arndt | XXVI. Nr. 38 069. Zragbarer Upparat zum S c bt a e i Vereinsbank in Hannover gegen Einreichun als Stellvertreter des Vertrauensmannes aufge 113. C. 2012. Röhrenanordnung bei Schlan- sprizen. G. A4. Wermann in Schweinfurt. in Berlin N., Fennstr. 21. Vom 23. Juni Carburiren von Lust. F, J. Lothammer acht- und Grubenbau, Gebäude und Maschinen . 618 352/32] 6 283 563 der Aktien zu heben, widrigenfalls die acriGtiée Hr. Iosef Sieger, Dampfsägeverwalter in End genröhrenkesseln. Arthur Crossley in LXEI. P. 3024. Neuerung an Wurfgeschossen 1886 ab. in Paris B,, Rue Chanvelot; Vertreter: H. & Debit y 1g vet d l i R 1e | in Vezirk Nr. 25 (Bezirksämter Neustadt V} Halifar, 3 Commercial Street, England; Ver- für MRettungsleinen. Nathan C. Pond, | y Nr. 38 135. Sciebersteuerung für Damypf- M Pataky „in Berlin SW., Königgrägerstr. 41, Cafsa-Conts der rückständigen Kaufgelder für die Zehe Erin . 1 187 220 Die Liquidatoren der als Stellvertreter des Vertrauent | s New-° V, St. A L Seas 0 i i I 005 Gaedru und Confsum- E dds E o G L ) RSertrauens 8 \ ( S / Apt Bra tgara kerl i F o S - T 7 9 G i Ä u x . B (15 \ E C 11 901 Hamelnschen Holzsiofffabrik Benatky, Dampfsägeverwalter in Tirfcherrul E E flbdlbinia port Ghester, Staat N Peialer in Berlin. | Frépardoux in Paris; Vertreter: C. Pieper | Regulator. J. Schülke in Berlin NO,, Gewinu- und Verlust-Conto. E 3 858 G in Liquidation. in Vezirk Nr. 27 (Be-irksamt Waldmünden 1 " heim Bruch des Glafcs {Óließeide Wasferstands- Alexanderstr. 70. i : in Berlin SW., Gneisenaustr. 110. Vom 1. Juli Am Friedrichshain Nr. 4. Vom 16. Mai 1886 ab. E 940 34963 L e. F. Knottnerus. R Dberviehtach): für Hrn. Fr, Mever k iger: Zusaß zum Patente Nr. 37447, | LXVIII. D. 2657. Abstellvorrihtung bei 1886 ab. j S XKAXAD, Nr. 38 064. Drudkifsen an U Zinsen, Provisionen, Unkosten... 109 165 Paul L. Golds\<mid t. <warza< als Vertrauensmann dessen Stellverträr Friedrich Gottfried Gottlieb Dietze in Ham- selbstthätig \<licßenden Thürbändern; Zusaß | » Nr. 38 138. Neuerungen an Dampf-Klein- maschinen. I, R. Moore in Indianapolis, E, E —— 24 Hr. &ranz Paul Silberhorn, Dampffägebesißer i burg. zum Patent Nr. 22784, Louis Düsdersg motoren; 1. Zusaß zum Patent Nr. 35 692. Ind., V. St. A.; Vertreter: V. E. Thode, & abzüglih Abschreibungen pro 185/86 „0° 7 a 69 [39732] a und für leßteren als Stellvertrt: D. 2793. Neuerung an vectikalen Dampf- in Neunkirchen, Westfalen. H. Davey in Yeeds, England; Vertreter : Vlr. AnCN A e Pa S Amalienstr. 3. Dom bleibt Nehm. S : 144 É s x L Be „Zangl, Dampfsägebesißzer in Steinloh; fesseln; Zusaß zum Patente Nr. 27725. | LXIXK. F. 2872. Neuerung an Schaf- oder R, Maerz in Berlin 8W., Leipzigerstr. 67. Vom L 4S:06 Neuerung an Schirm- e 5 45 352/25 Vayerische Vereinsbauk Ki in Vezirk Nr. 49 (Bezirksämter Königshen Graf Albert de Dien, Thadéec WBBeuton und Wollscheeren. Ferd. Frielinghhaus in 10. Juli 1886 ab. L AAMILA, Mir, S2 R M O 332 599/21) 287 206/96 | Zufolge Beschlusses des Aufsi x Kissingen, Neustadt a. S., Ebern und Mellricstat Charles Trépardoux in Paris; Vertreter: Voerde i. W., Kreis Hagen. XV. Nr. 38 089. Verfahren zur Herfiellung von gestellen. P. Elart in Leipzig. Bom 49. Mal 12 661 761/49 | rishen Vereinsbank v n E der Baye- | für Hrn. M. Geier in Bundorf als Vertrauenênn Carl Pieper in Berlin 8W., Gueisenaustr. 110. | LXXUL. H. 6341. Bisicvorrihtung für Ge- Ton auf Lithographiestein, R. Guthell in L O : NRollladen - Salousi Actien-Capital-Conto Passiva. —— hiemit unter A O A aen B R E ala daselbst; i , E. 1818. Schußvorrichtung an Wasser- \chüße. -—— Ur. M. Meeren in Hannover, Leivzig. L Tas 1886 A s a T O E G L ry s 2 . S . . T d . Cysel) 29(5\n B A i »l Q J r J b . Vor p 'ruCi- T . n etp r G) o SES o N o E e a e O und 7 der Statuten und unter Hinweis auf die im für Hrn. C. Reichard in Landstuhl als Verte | fieber Reg B M Koln E LXÁVIL T. 7077 Verstellbare Leder-Cy- : ma das E. L. MEegill in BOotlyn New- Vom 3. März 1586 ab. : C O Paragraphen angedrohten Nachtheile an die | mann Hr. Carl Frey, Holzwaarenfabrikant dasel XVIEE, V 1022. E lbstibäti e Bescbi&ungs- | linder an Billard-Stö>en. Otto Wanner in York, V. St. A.; Vertreter: 0. Sack in Leipzig, | « Nr. 38 105. MRollladen mit ab- und einroll- Partial-Obligations-Zinsen: und Amortifalions-COuw n 2 635 596/49 on ee S E O0 eingezahlten Aktien 11. Emis- | München, den 12. November 1886. vorrichtung für E in ‘Patente Berlin SW., Alerandrinenstr. 112 11]. Katharinenstr 18. Vom 6. Juli 1886 ab. baren Zugbändern. Gebr. LOPbhe in E __25 965 L va O 2 S weitere 30°/o = Der Vorstand Nr. 34 162. W. VRE Yloien in Dort- LXXX. Seh. 4146. Verfahren zur Herstel- Nr. 38 60394. Antriebsvorrichtung für Farb- Krefeld, Lutherische Kirchstraße 35. Vom 12. : 12 661 761/49 | nd bag, Bett 6 N e an den bayerischen Staat der Bayerischen Hol indusi it: mund. lung einer künstlichen Steinmasse. Moritz werke an Schraubenpressen. U. W0ÆŒ in März 1886 ab. Le roCbstbäti Gewinn- und Verlust-Conto 30. Juniî C26 |we NHeich zu entrihtenden Gebühren d tit: M XXX. W. 6267. Kindernährflashe mit Wärme- Schauenaburg in Lahr. Berlin 8., Brandenburgstr. 25. Vom 29. April | « Nc. 38 117. Vorrichtung zum fel stthätigen 20e u E K 182,76 auf jede Aktie Berufs genossenschaft : messer. Georg igarimann in Eutribs< bei LAXXXIEL F. 1406. Shaukel - Uhr, _ r. 38 120. Neucrung an dem unter O E bei > ° D D Ltpzî , s LES in S verg, . r. e e J(CUCcrui ] | E E t L N, \ An Vortrag: Verluft der Jahre 1883/85. « [s « [gam 1. April 1887 in baar an der R A P GUA Jicuering an Stedbeden, | LRXKXV. Ge 846, Selbstihätige Strouvore| Patent Mr, 3720) geshüvten Berfabren zur Sohne 140, Vorrichtung zum Oeffen und s E e E E S 9c | a s a S / G Oas : "e Ute EE i . » F tion von Þhospho ° Ko 18 PDhoss Ï Vir. «& 5 O9 Iun / Ci Beitrag zum Krankenhausbau Kirhlinne. ——| E Kasse der Bank S S P R R t N G A E S n Aus ki Vaters Me, 27 909. E. Schließen von Zaunthoren. E. H. Penfield 88 einzubezahlen. S8) Verschiedene Hänisch und Dr. M, Schroeder in Neu- iu Santa Barbara, Californien, V. St. A.;

Conto der Betheiligung bei der Kommandit-Ges. B - i Hinterl i V L d -Ges. Breuer u. Co., L interlegung erfolgen wird. s c U 5 000 und Vohenstrauß): für Hrn. H. Roscher in Vie ireter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. ©. Marshall 0. West und Ernest Simons in

A N Ent sGablaung E "4 M 3696. Neucrungen an \{<wimmenden in T A : reibung auf eine i S O Ausflußapparaten. U. R. Leiehsenring | y . 4439. eucrung an Braufen. i i; i L Ge E d öntigl. K issions- Zinsen-C ALiE i f ia MUED Ne Sea 24 Die cinbezahlten Beträge nehmen vom 1. April Betauut d S LpDar N R Ï i o Nin 9 U C mühl - Hamborn a. Rhein, Vom 31. März Serte N L M O Provifi ons-Conto E C d S E A P [39727 macyungen., ' N A Tropfenzähler. Max Pfrenmger | Berlin, 4 15. ea S, 0 j 130686] <n A A870, Devi R N N u Lindenstr. 80. Vo j S Aktionären ist es freigestellt, die Ein- | (39727] aus Leipzig. Faiserliches Patentamt, 39680. S A R A M 2 Metallständer für Umzä of 84 zahlung {hon vom 1. Januar 1887 ab gegen eine Schlesische Boden - Credit - Actien - Vank XXKLIV, E. 1761. Wäshemangel. Emil Stüve. werk für Fagon- und Feincisen. L. G1aser, Me 98 E Mee E Mnaanunia Absehreibungen : Zeche H S 40| 109165 Zinsentshädigung von 3°%/ pro rata temporis auf Status am 31. O \ EeKert in Aussig a. E.; Vertreter: Carl ¿ Regierungs - Maschineumetstec in Berlin SW., mit Borrich ungen zum F 1yal De A gen: Zeche Hansa laut Bilanz 57 die 30%ige Einzahlung zu leisten 31. Oktober 1886, Patale n Berlin S Oranienstr 57 , Versagung von Patenten, / Lindenstr. 80. Vom 17. März 1886 ab. W, Orr in Glasgow, Schottland, 45 West 4 Bon 5 E 93) 85 831 Die Interimsscheine sind behufs Bestäti Kassen- und Wel) A y E P. 2876. Bett mit mehrtheiliger verstell»: | „e, Auf, die naGsegend bezcihneten, im Reiché- | Kx. Nr. 38138, Schicnenkreuzung mit um Niles Street; Vertreter: G. Nilezewski in . 9e 35 8 erfolgten Einzahlung auf denselbe ; e e M Effecten na edselbestände . A 92 885 26, il, ; E A R s ‘Sieg; M m E E Sai A feine Lingsachse drehbarem Kreuzungsstü>. Franffurt a. M, Üntermainquai 22. Vom 4. 527 556 er Vorlage bei der Kgl. Kreiska} ; ite d, Stet machten Anmeldungen til ein Patent versagl worden. F. J. Moyt in Ghicago, Illinois, V. St. A.; „Mai 1886 ab. Ï i 8 Per Kohlenförde j Sabeu. i E Abstempelung nebst C en G Wee Pa dad | R e 4 S fraubenfaberitubl Mt Die Wirkungen des cinstweiligen Shutzes gelten als C Lira e G. Loubier, i F. C'|, Nr. 38143. Säulen mit s<raubenförmig i erungs:-Conto: Hansa C E neten Nummernverzeichnissen cinzureichen on E Gekündigte Ea festen, das Muttergewinde a aleuben Zahn: nit cin getreten, Kessecler in Berlin 8W., Königgräßerstr, 47. C AN Aas: A 19 Vit O4 E 997 366/10 | das eine, mit der Bestätigung der erfolgten Ein- | Effecten 1 402 307. 50 7,89 stangen. Carl Weyer in Oitensen, Bahren- | L E Q Vom 11. Mai 1886 b. \ignies, Dep. Nord, Frankreich; Bertreter: 2 R, T A reihung verschen, sofort zurü>gegeben wird N e L «00A felderstr. 53 D KXKXVEIE. G. 3702. Einrichtung zur Lage- | «X. Nr. 38 079. Selbstthätiger Alarmsignal- | M. Rotten in Berlin 3W., Köuiggrägerstr. 97, « Conto der Nebeueinuahmen. . .. .\; E Die Formulare zu den Man do ¿eini Anlagen des Reservefonds . . 1024630. U. 6417 Fahrstubl mit fester Central- rung und Verstellung der oberen Rolle an BVand- apparat füx Eisenbahnen. E. E. Ries in Bom 21, Juli 1886 ab. 5 Gebäude:Ertrags-Couto S werden an den Schaltern der Ba k Me Unkündbare Hypotheken-Forde- M " {hraube. Carl Maron "Sit fan, E fägen. Vom 24. Juni 1836, j Baltimore, Maryland, V. St. A.; Vertreter: | KL. Nr. 38 07%. Chlorirende Röstung von : nk unentgeltlih | rungen . 49 919 893, ls V U LVIENL. D. 2512. Manette zur Abdihtung Robert R. Schmidt in Berlin W., Potsdamer- zinkhaltigen Kiecabbränden und Erzen unter Zu-

Zinsen-Conto .

Verlust der Iabre 1883/85 A E 12 983/53 | verabreidht. i S XXAVL, S. Quar für Niederdru> arl M. 332 559,21 Die Nückaab : ; Kündbare Hypotheken - Forde- 4 . S. 3487. Zugregulator für Niederdruc- der Kanäle in Filterpressen. Von 1, April 1886. traße 141. Vom 12. Januar 1886 ab. jaß von wasserfreiem neutralem Ferrisulfat. a S verfebenea Und abgestempelten Steele Si | D ‘qu Goniminc n 222% 2 Aliordof-Ctemnig in Sal | L pu I O, Le Inappurnt, r je 38 115, Bremse für Gisenbahusahrwerke, | Hx, l, Riemann iy Lnen-B annover, Alten

E 987 206196 | sofort na< v ( ] ommunen und A S / e Life . Url Sh. selbstthäti ; ls l ls r als Nllee 3. Vom 26. târz 1886 a . S

—— | Mün Min 0e F pelung, Corporationen... 900 400. - XLUL, P. 2948. Neuerung an Briefwaagen. | p C KKVI. V. 5867. Sqeertafel. Vom Dn e, O e A 0. | XLEL. Nr. 38113. Scarnierloser Zirkel. 527 556/59 e den 12. November 1886. . | Lombard-Darleh " 70 5 Otto WFleisechhkauer in Berlin SW., Avril 1886 rauben - Bremse verwendbar Uk. i J e E Gaetie 18 —— Die Direktion. Bankgebäude Herrenstraße N ld A NMötternstr. 146 Sbulik, tei 15 November 1886 E l S De S G A 8, Ju: 1 18 6 bs E L RS r.2 M. 4712 fttbätige i8-Copir- ‘Tin, den 19, 2ovember 10909, S Vom 10. Juli 1886 ab. Vom 8. Juni 1526 ad. E a O apparat. M. L E Se ia L Clemens Kaiserliches Patentamt. [39687] Nr. 38 119, Seitenkuppelung für Cisenbahn- | KLV. Nr. 38 076. Neuerung an der D h Stüve. fahrzeuge. A. Paul in Berlin W., Steg- tung zur Sicherung von Schrauben- und Sin

[39783] Generalvers, is 120 U ammlung bis 12 Uhr und von 2 bis 6 Uhr im B P onstiger G \ N ureau der [9756] y ger C rundbe 18 E 34 374. 1) gasse 1: Vertreter : Alfred L ntz in Berlin 8W 15e : Le 293 99,69, Lindenstr, 67. E Ertheilun von Patenten. lißeritr. 4. Vom 5. Januar 1886 ab. ste>t-Stollen und R Ls Mhbrerven)

j 5 R 5 Brauerei Hochstraße 2, bewi ;

p ei m } | î f ,, [traße 2, bewirkt werden, und werden Bel der am 13, d. M. in Ge i i

L Brauerei, Hoc! e 2 Bei der am genwart eines Notars davon nod) nit j; . 4397. ugfestigkeitsprüfer S z Auf die hierunter qmigegebenen Gegenstände ist den Nr. n . msteuerungs8vorrihtung für z As A 19 Suni 1586 ab B M Gegenw V 7 3 : in Augódurg. N h

Dic.Herren Aktionäre der Brauerci zum Münch der Theil. G e O Selig von W zum Münchner cilnehmer an der Generalversammlung dienen 81 Stü Stam iu ¿ abgehoben. . , 208 656.49 1 084 443, N. / i i: ; R U ; , m-Prioritäts-Actien L Es ' endler in Berlin 8W,, Schütenstr. 58.1. | Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen Tage Luftpumpen an mit comprimirter Luft getriebenen s C. j 7 die Patentrolle ist | Lokomotiven, C. SehweppPe in Halle, Saale. | Nr, 38 084. Neuerung anu ae Da

Kindl werden hiermit unter Be abgegeben. Der Ï i Nit / u t E ZAR L

unb 15 der Statuten zur zugnahme auf $8. 14 Gewinn und So das Bilanz- und | Unserer Gesellschaft sind folgende Nummern ge- uen bei Banken und XLVI. A. 1495. Shwimmer für die Ver- | ab ertheilt. Die Eintragung in N OAS L N: V. ordentlichen G an ¿ur Einsi onto legen von diesem Tage | ¿0gen worden: ankhäusn. 1 084 471, 6% E dunstung8apparate von Petroleumkraftmaschi unter der angegebenen Nummer erfolgt Vom 2. Mai 1886 ab. und her bewegten Nührwerken. —, auf Sámfiag, ben - 11 Deccccae Ln München, 11 November 1uire ebendaselbst vor | Nr, 18 271 820 1069 1377 1891 2306 Verschiedene Activa . 98715, l S a E P. R. 38 063—38 143. Nr, 38 131, Läutevorritung für serve van Bs L U aa fd uns et j .* Se s . i De 830 1075 1: 33 23 T E750 366 D O bE i ‘iht ir C 2 è bahnwagen. C. Krause in Berlin, Prenz | Nr. G Velen an O 4 bier E AO G i h e alsiweörath, 77 290 868 1132 1868 048 S. Passiva. A O 60 L E 0M Sombart in Magdeburg, Fricdrichs: L Nr. 38 065. Vorrichtung zur Vibration von over Alle 41. Vom 8. April 1886 ab. E zum Entfkuppeln des Viches bei Feuersgelaez eingeladen. : « Nosenheimerstr. 29, . 40. Stceinheil, 133 328 871 1166 1520 1949 2380 | Actien-Capital M 7500000. - stadt. : Amalgamation8apparaten. M. Neuerburg Nr. 38138. Neuerung an Kurvenlokomotiven Zusay zum Patente Nr. 36 399. L R E Tagesordnung: 134 422 880 1208 1530 1996 2400 | Unfündbare Pfandbriefe im XLVIL G. 3805. Doblcylinder-Reibungs-| in Köln a. Rh,, Allerheiligenstr. 9. Vom 20. | mit einer größeren Zahl gekuppelter Achsen. | n Klein Flottbe>, Prov. Holstein. Dom 5, Zl

1) Im Einklang ait $. 17 iffe 1 der Stat [39031] 141 4592 912 1222 1551 2084 2406 s 48 414 150, kuÞplung mit dreifachen Knicgelenken. Rudolf Januar 1886 ab. Société anonyme des AHnciens 1886 ab. i A E Vorlage der Bilanz, des Öewinn- ey Vei 1 tes Pommersche Hypotheken-Actien-Bauk 150 536 917 1233 1596 2100 2420 Schlesishe Kommunal - Obli- Gawron in Grabow b. Stettin. uu. Nr. 38 091. Neuerung an Wasserheizungs- Etablissements Cail in Paris; Vertreter: | KLVI. Nr. 38 121. Mera a B Couto und des Nechenschaftsberi<ts von S ust-} Die Besizer von alten Aktien à €00 152 583 980 1249 1788 2123 2465 | „gationen im Umlauf . 637 400. , M. 6430. Lusfteinlaß- und Oelautlafrohr | Backöfen. Maassen & Foppes in Cssen| 0, Pieper in Berlin 8W., Gneisenaustr. 110. | Maschinen, Dr, M. V. DeAtZ ln A.

der Direction und des A erichts von Seiten | werden wiederholt ersucht, dieselben i 00 M 157 668 988 1250 1792 2132 2471 Einzahlungen gemäß $. 11 gub 6 für gläserne Sqhmierbüchsen John 8, Mall a. Ruhr. Vom 8. Juli 1886 ab Vom 283. Januar 1886 ab. Bom 10. April 1886 ab. C A fügung über den Rein O raths. Ver- | à 1200 4 umzutauschen en in neue Aktien 164 684 1002 1300 1843 21588 des Statuts auf eine Emission in New-York, V St, À.; Vertreter: U. & W. | VL. Nr ‘38 141. Neuctung au dem unter | KXXA. Nr. 38 108, Nummer- Apparat und dazu Nr. 38 125. Neuerung an der Konstruktion Aufsichtsraths und des E O des | Nah unseren Bekanntmachungen treten an Stell 189 712 1049 1302 1857 2164 34 ‘/oiger L e As A 957 963, Pataky in Berlin 8W,, Königgräßerstr. 41 i Nr. 26 630 patentirten“ oberirdis<en Lagerkeller; gehörender Contact-Druckknopf mit Controle für und dem Verfahren E E pon Was Neuwahl von 2 Aufsichtsraths ital A von je fünf alten Aktien je zwei neu Aktie ele 19% 781 1051 1364 1886 2290 Unerhobene aluta gelooster 5 « Seh, 4245. Antriebmecanismus mit roti- II. Zusa zum Patent Nr. 26630, P. Schaar eleftrishe Haustelegraphie. W. Köhn in motoren. Nationa 3Loter Company J Hinblick auf $. 15 der S )mitglieda-n. | findet no<mals, und zwar bis zum 24 und | Die Einlösung der Actien erfolgt gemäß $. 29 | „„ Pfandbriefe 108 680. render Kurbels<hleife für einseitig belastet in Poeßne>, Vom 13. April 1886 ab Berlin 8W., Marheinekeplay 11, Hof 1 Tr. | in New-York; Vertreter: 0. Vehlert & Herreu Aktionäre darauf Amctam werden die | vember cr., bei uns er Unitars 24. No: | unseres Statuts vom 31. December a. c. ab an | Reservefonds. 7 102489. 6 Schwungräter S ‘Wilhelm Schröder in VIEE. Nr. 38 075. Garnwi>el. G. S8t. Vom 31. Januar 1886 ab. Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin ZW., zur Theilnahme an der Generalve rf gemacht, daß | Kosten statt. aus< frei von | unserer Kasse mit | E ypotheken - Amortisationsfonds - 7 723 72. 8 Leipzig, Taucharrstr. 2811 : Leger in Lille, Frankreih; Vertreter: F. C. Nr. 38 107. Neuerung an rotirenden galva- Königgräßerstr. 47, Bom 18. Mai 1886 ab. i jenigen Aktionäre berehtigt sind wel ung dit | Wir bemerken, daß die Dividend „#& 630 pr. Stück ypothekenziusen und Verwal- ALUX, 8. 6980. Fräëmascine für Spiral- Glaser, Königl. Kommissionsrath in Berlin SW., nischen Batterien. X. Bazin in Paris; | XLIX. ir. 38 139. „Vorrichtung zur Bearbei- 9 Lage vor derselben bei der E, e der alten Aktien für das Rubr Lea ine gegen deren Nügabe einschließli der Dividenden- Cres Einnahmen «+1918 900 2 Sat Richard Bluth in Berlin, Alte | Lindenstr, 80. Vom 21. Mai 1886 ab. n e Rie, 78 E a Sg, on Aktien nahgewiesen haben und als B rhebung einer etwaigen Dividend S ; reditoren im Conto-Corrent . 923 103, 0 atobstraße 120 B. X. Nr. 38 098. Maschine zum Ueberziehen von in Berlin W., Friedrichstr. (8. Dom 1. Apr x L R C IRCE R A E A Aktien esiger im | berechtigen. Ende nicht | Stettin, den 18. Mai 1886. Verschiede î % 0, , G. s ; Ï Ti i m Gt E M 1886 ab. Vertreter: F. C. Glaser, Kgl. Kommissionsrath Die Vorzeigung, er iftien und das Eintragen in Ködlin, den 8. November 1886, Pommerscher Fndustrie-Verein C M 61 S E 1d, s<niltener Blechnägel D SlneD, E i n Glü, L Lom Nr. 38 109. Anwendung eines Kugelcontactes 1 L SW., Lindenstr. 80. Vom 28. Februac das Aktienbuch kann vom 18, d. M. an tägli<h von 9 Die Hauptdirektion. auf Acti Breslau, den 8. November 1886. / Regierungskaumeister in Berlin SW., Linden- 8. Juni 1886 ab. | zur plößlichen Stromunterbre{hung in den Neben» 0 s N dir Walerfteing Maf fi ctien. Der Vorst straße 80. Nr. 38 101. Drehbarer Schlitten an Dampf- \<hlußspulen von elektrischen Bogenlampen. . Nr. 8 . WNegelung z g a Sahn. did ad » K. 5065. Hydraulishe Stanze für Blech» " Vergolde- und Dampf-Prägepressen für Buch- A. Schaefer in Wittenberg, Reg.-Bez. dur< die Mahlgutwärme. R. Gawron

waaren, Erd Kircheîs in Ave i inder. W. Butzbach in M.-Gladba Merseburg. Vom 12. Mai 1886 ab. rdmanmn Kircheîs in Aue im Mittelstr. 94. ‘Vom 23. Juli 1886 ab. d, Nr. 38 110. Mittel zur Verhütung der

s

und J. Gawron in Grabow bei Stettin, Vom 20. November 18385 ad.

E E E I is

E aiko

Erzgebirge.