1886 / 269 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bekanntmachung. Offener Arrest mit AnzeigepfliGt bis 5. Dezem- | [39561] Konkursverfahren. [39675] Konkursversahren.

ber 1886, Anmeldefrist bis 3. 886. 5 mögen der Handelsgesellschaft | Erste E E S emer cilia all- | Ueber das Vermögen des Landwirths Theodor Das Korkursverfahren über " Berin ne zu Dortmuads wir

Filasse. erlafsencn Vorschriften bezügli der amtlihen Sub- | missionsverfahren des Berliner Magistrats. | £91, 705, 711, 715, 717, 775, 778, 779, 793 7 L. Nr. 38 106. Neucrung an Si<htemastinen | mission in den andern Bundesstaaten hat die Zu- | Referate über angemeldete Patente: Ieuerung an 797, 798, 799, 803, 804, 805, 807, 808, 809' 810 e Brennmaterialien. | 811, 812, 815, 816, 817, 818, 819, 820, 821" 8 her das Ver

, h e

p90]

mit Schlägerwerk zu dem, Zee antngien Bui Bug able Cn N ans po der Feuerung8anlage für ae pt 93a Süubfcitt 3 Sab s strömungen entgegenzuwirken. F. Gresrath | delsfammern gefunden. Direktor Dx. Pauli- | Neuerung an Feuerro}ten. ußzvorrichtung gegen | 823, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15 öhlich zu Schlawa und über das i üfungstermi Bußmann gt. Koerdt auf der Haar bei Werl | Kauftrauns Otto Schmidt in Bauten, Königreih Sachsen. Vom 24. März | Höchst a. M. eröffnete einen, Cyklus von | das Zerspringen der Thüren und vorderen Wände | 1886, Nahmittags 34 Uhr. - Dftole ars EP S einzelnen Gesellschafter : 1886, Vormittags 10 ubr, N or ben No lichen wird auf Antrag des Kaufmanns Andreas Fidler zu na éfolgtec Abbaltung des Schlußtermins hierdurh 1886 ab. Vorträgen über die gegenwärtige Lage der | an eisernen Füllöfen. Neuerung an Wasserröhren- | Nr. 924. Firma Gros Noman «& Cie ; mo itiwe Fröhlich, Adelhaid, geb. | Amts erihte Münd s, E Werl, da derselbe seine Forderung von 207 46 56 - | aufgehoben Nr. 38 108. Plansieb für Gricë- und Dunst- | in dem Vercin vertretenen Industrien mit | kesseln. Patentliste. Bezugsquellen. Ver- | Wesserling, ein versiegeltes Packet mit 50 Must A ) E iee, ; ‘Münden, den 12. feveud 1886 und die Zahlungéunfähigkeit des 2c. Bußmann ¿- | Dortmund, den 7. November 1886. pubmaschinen. G. Daverio in Zürich, | einem Bericht über die Lage der <hemishen Jn- | mishtes: Ueber die te<nis<e Einrichtung des Kalk- | für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1733 1741 d Prokuristen Otto Fröhlich, y Günther 2 nügend glaubhaft gemacht, au< leßterer dieselbe Königliches Amtsgericht. Schweiz; Vertreter: C. Pieper in Berlin SW., | dustrie, welche der Vortragende als günstig bezeidnen | steinbruches zu Rüdersdorf. Bere<nung des Wärme- 1742, 1743, 1744, 3312, 3315, 3316, 3317, 4157 ) des Bnchhalters Hugo Fröhlich, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts nicht bestritten hat, heute, am 12. November 1886 S Gneisenaustr. 110. Vom 4. April 1886 ab. zu dürfen glaubte. Wenn au< die Reduktion der | quantums in verschiedenen Räumen. Das Reinigen | 4426, 4480, 4701, 4795, 4870, 4990, 5005, 5047" V) v minorennen Geschwister Martha, C 9 : Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | [39562] Z F Nr. 38111. Maschine zum Entfkeimen, | Preise den Gewinn in beträhtlihem Maße ge- | und Auffrishen von Paten Putzgrund für | 5059, 5062, 5063, 5070, 5080, 5081, ©5086, 5119 ) Ida und Bruno Fröhlich, bevormundet Der Gerichtstaxator Bigeleben zu Werl wird | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Wi Swroten und Spitzen von Getreide. Ma- | s<mälert habe, so seien die Etablissements do hin- | Kaseïn-Malerei,. Die Ausführung der Thürme an | 5124, 5125, 5126, 5128, 5130, 5132, 5133, 5134 dur die Wittwe Adelhaid Fröhlich als Vor- | [39488] Konkursverfahren zum Konkursverwalter ernannt. 1) des Kaufmauns J. C. Troost zu Em- schinen - Werkstätten uud Eisengießerei | rei hend beschäftigt und die chemischen Produkte | der Peter-Pauls-Kirche zu Görliß. Gerichts-Ent- | 5163, 5188, 5190, 5191, 5192, 5193, 5201" A nderin und den Rentier Eduard Friedri, | eber èas Vermö : E Konkursforderungen sind bis zum 22. Dezemker merich, St. Georgen bci St. Gallen, Schweiz; | hätten, weil der deutsche Fabrikant sih mit einem | sheidung. Marktbericht des Berliner Baumarkts. | 5206, 5208, 5209, 5212, 5213, 5217, 5218; 5919 M wohnhaft ad 1, 2, 4 zu S<hlawa, ad 3 zu ¡Be e Ls der Firma Franz Lang: | 1886 bei dem Gerichte anzumelden. 9) des St. Josephs Spar- uud Darlehns- Mettcetue e E: Mldaes, KirigiEtr Kou tat, een Ma Vos U u nan a Submissionen. Briefkasten. Anzeigen. S 2 JSahre, angemeldet am 16 OÖftover Freiburg T S. k S Saa S R E Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines Vereins Daselbst, 2 | Rath in Berlin 8W., Lindenstraße 80. Vom | liger seien, den englishen Markt zum guten Theil er- 1886, Nachmittags 5 Uhr. l : 88 a<mittags 5} Ukr, R : # eren 2 3, fowie über die Bess i flüchtigen K Johann van Y . 93. Mai 1886 ab. as hie Die Lage der chemischen Industrie sei in diesem | Kolonialwaaren - Zeitung. (Leipzig, Ver- Nr as | Firrna EE is Nott «& Cie ; Yam 11. November Lb E 11. November 1886, Nachmittags 1 Uhr Konkurs Gltubigeraus\huses ab A arader L f 2 *-aaatus E E N i M LI. Nr. 38 122. Neuerung an Harmonikas | Jahre bedeutend günstiger als im Vorjahre. Billige | lag von Joachim & Jüftel ) Nr. 45. Inhalt: | Thann, ein versiegeltes Packel mit 32 Muster: Konkurs er Saufmann Ezchiel Samuel zu E E ns t aps n Julius Maßmann | pie in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge- | ist zur Prüfung der nahträglih angemeldeten For- F | und ähnlichen, Musil-alttumenten. 7A Zau- Aa ersencnte MeMertes den L Mopmaie: Der Antrag au Ss E R für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 8421 8430 E : Ap A n i di S E A aue genstände auf : derungen ein besonderer Termin auf den v f zer in Köln a. Nh., Sionsthal 11. Vom | rialten wte den Srxpork der produtke. ie enge | im österreichischen \geordnetenhause. Lage | 8416, 8410, 8371, 8431, 8432, 8434, 84: " S4 e nd Anmeldefrist bis 22. Dezember 1836. ; Els Ga m c den 15. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr 13. Dezember d. Js., Vormittags S F 13. Avril 1886 ab. Verbindung von Technik und Wissenschaft babe die und ‘Bedeutung des Zwischenhandels. Mehr 8441, 8443, 8444, 8447, 8455, 8450 U a Pra and Srmlung tab Ge isiadternin den E Eer lameuns Sounabend, | und zur Prüfung der Aaaetatiaten É e adtia We vor dem S Tele, Gerichte Akeoctnit worden. 10 LIZ. Nr. 38 067. Stoffflemme für die Gnt- deutsche wemische Industrie zur ersten der Welt er- | Vertrauen. Handel und Verkebr. Vermischte | 8446, 8445, 8440, 8435, 8433, 8429, 8425, 8405 L rember 1886, Vormittags 10 Uhr. L “rüfun N Be s Tur! den 29. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, | Emmerich, den 8. November 1886. 1 mann’s<e Knuopflohnähmaschine. J. Gut- hoben. Der Geschäftsführer gab darauf einen Ueber- | Nachrichten. Reicbsgerichtlihe Entscheidungen. | 839%, 8366, 418, 419, 674, 1985, Shutfris G logati, den 11. November 1886. s at i887 a 8 10 Uhr " Rath- | vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. Königliches Amtsgericht. q: mann in Berlin (C Alexanderstr. 1. Vom blid über den Saite M Ber Frage Waarenberihte 7 De x Dro 8 uen u ad Farb- 3 Iahre, gemeldet am 18. Oktober 1886, Nag " Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. Vaud, Zimmer Nr. 1 J / ; G S loren U a zur S ge- [39666] 4 . Februar 1886 ab. E i er Revision des Patentgesezes vom 25. Mai 1877. | waarenhändler en ält: Der Apotheker als | mittags 3} Uhr. / E P Ati af F Q rige Sache in Besiß haben odec zur Konkurs- | [3966 | Nr. 38 074. Tischplatte für Nähmaschinen. | Das Referat über die Frage gab Kommerzien: Nahrungsmittelhemiker. Chinesishes Insekten- Ne 96. Firma Dollfus Mieg «& Cie. j %s] B fanntmad ung E E E via: 106 2 6 Abth. I masse etwas \{<uldig H wird anfgeneben, nichts | Der Konkurs über das Vermögen des inzwischen J. Wertheim in Franffurt a. M. Vom | Rath Euler-Kaiferélautern, welcher in ausführlicher | pulver. Kleine Mittheilungen und Rezepte. Mülhausen, ein versiegeltes Packet mit 33 Mustern i c ) N -e ac G Î S A E an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | verstorbenen Gemeinde-Eiunchmers Conrad 1s A, N Stevvitiß- Näb E R Pg, 17 eteyea, Mos Marktberihte. Fragekasten und Beantwortungen. | für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 3832 3] leber das Degen e E e au aat au< die Verpflichtung avferlegt, von dem Besiße a pur vater: zu S wird E des o E + euerung an evpstih- Näh- | Verfahren des Patentamts bei Frthei Zer- | Briefkasten. 3845, 3852, 3853, 38 3423, 644: 467 6460" d indmüllers * Q G t N ag : Porn ü : Schußtermin R E jh NEERI maschinen zum Bernäben großer Unterfadenspulen, sagung von Patenten schilderte, cine ae Cbe n a 671 6475, 6476. GaTT, 6479" 6480, BABL S d wig ist am 12. November 1886, Vormittags Gerichtéschrei ta aaE l. Amtsgerichts se M Le ae e O, in aufgehoben. L s : L D. Jones in Cardif, Glamorgan, England; | Zusammenstellung der Patentgebühren in den ver- | Sprechsaal. Organ der Porzellan-, Glas- und | 6483, 6484, 6485, 6486, 6488, 6489, 6490, 6491! lhr, Konkurs eröffnet worden. N Abtb L ; Amtsgerichts. | Anspruch nehmen, dem Konkuröverwalter bis zum | Escheröhausen, den 12. Na Vertreter: F. E. Thode & Knoop in Dresden, | schiedenen Kulturstaaten vortrug und für die bevor- | Thonwaaren-Industrie. Jahrgang XIX. Nr. 44. | 6493, 6494, 6495, 6496, 6498, 6501, 6503, Stut- Verwalter: Kaufmann Gustav Stemmer zu Glogau. 24, Dezember 1886 Anzeige zu machen. Herzogliches Amtgericht. Amalienstr. 3. Vom 21. Juli 1885 ab. __| stehende Revision des Gefeßes im Interesse der Jn- | Inhalt: Heiz- und Sqchmelzversuhe mit Wassergas. | frist ‘3 Iahre, angemeldet am 20. ‘Oktober 128 inmelde- und Anzeigefrist bis 21, Dezember 1086, Königliches Amtsgericht zu Werl. gez. von Seelen. „Nr. 38 132. Neuerung an dem mittelst | dustrie sowie der Erfinder resp. Patentnehmer eine | Ueber das Vaterland des Seladon-Porzellans. Nachmittags Uhr. ; yläubigerversammlung und Prüfungetermin den | [39107] Konkursverfahren E Beglaubigt ans ae Patent Nr. 28 206 geschügten Verfahren und der | Reihe von Forderungen vorschlug. Ofenmodell vom 17. Jahrhundert (mit Illustr.). | Nr. 927, Firma Frères Koecchlin in Mül: } Dezember 1886, Vormittags 9 Uhr. B F i: 9649 L a (L. 8.) Brune, Neg.-Geh., als Gerichtsschreiber. Einrichtung zum Aufnähen von Schnüren u. \. w. : F E Deutsche Handelsverträge mit dem Ausland. | hausen, ein versiegeltes Paket mit 17 Mustern für logau, den 12. November 1886. Ueber das Vermögen des, Hufners und Vich: | [39 ] Konkursverfahren. Z T an Sti>k- und Nähmaschinen; I. Zusaß zum Allgemeine Brauer- und Hopfen- Correspondenzen. Handelsnachrihten. Bücher- Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 12651, 14361 Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. händlers John Hauseu in Kastrup wird, da Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [39558] D i: j Patent Nr. 28 208. E. Cornely in Paris, | Zeitung. Offizielles Organ des deutshen Brauer- | \hau. Verkehrsnachrichten. Personalangelegen- | 13541, 1410, 1123, 4535, 1118, 18951, 12701 N r Antrag auf A vom Busaer Qua Klempners Karl August Schreiber in Dorf- e Konkursverfahren. 87 Faubourg St. Denis; Vertreter: I. Brandt | bundes 2c. (Verlag von J. Carl in Nürnberg.) | beiten. Technishe Notizen. Beschreibung | 1087, 8351, 8321, 13908, 14391, 1054, 8361 12511 D716] Konkursverfahren. Chr. Hansen in Billund, vertreten dur Nechtb- schellenberg wird nach erfolgter Abhaltung des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des & G. W. V. Nawrocki in Berlin W, Friedrih- Nr. 134. en Inhalt: Wirkung des Pepsins auf die | deutsher Reichspalente (mit SJllustrationen). | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. ‘Oktober : das Vermögen des Handschuhmachers e Jabperfen l P E E un S<l[ußtermins hierdur< aufaehoben. | Kaufmauns Ernst Barlen zu Gelsenkirchen surahe T E a % A E ab. d a anan, Ä Prozeß auf Grund des neuen | Anzeigen. 1886, Vormittags 11 Uhr. . A3 A Riesetbs, Fisilierstr. 24a , ist heute, R A fee na "N a Augustusburg, den 13. November 1886, ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, S Klozel in ink ‘ping Be: Vertreter: für O (Mit Abb 8 E m a y L a Bs) M M «& Cie. in 12. November 1886, Mittags 1 Uhr, das Kon- mittags 114 Ubr das Konkursverfahren eröffnet. G Amtsgericht. zur R i enaungen auen E C. Feblert & G. Loubier, i F. C. Kesseler in | Oesterreih-Ungarn. Aus der Praxis: Die Ver- Handels - Register. für V e Dann N éverfahren E aibts lt Dr. jur. Roscher Der Gemeindevorsteher Juhler in Kastrup wird Beglaubigt x G N e Gr Mrde Dorderuigen und zur Beschlußfassung der Berlin 8W., Königgräterstr. 47. Vom 16. Juli | mälzung aus der heurigen Gerste, Mittheilungen | Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich 3114, 8702—8717, 10114—10144, Schußfrist 3 Jahre, E S ernan, 90. Dezemb H S i Me Ae De A E 1886 ab. j aus dem Publikum. Literatur. Ueber die | Sachsen, dem Königreih Württemberg und | angemeldet am 26, Dftober 1886, Nachmittags Hane rest ist erlassen mit Anzeigefrist bis Konkursforderungen find big zum 0. Vezemb | [29670] stücke der Schlußtermin auf : LAV. Nr. 38 100. Herstellung von Schachteln Bier-Einfuhr auf Sumatra. Eine Schutzvorrich- dem Großherzogthum Hessen DelbeA Dienstaas 4 Ühr. l ofene eue 386 En 4 1886 bei dem Gerichte anzumelden, " : In der O. Szymanskifschen Konfkursfache deu 26. Novemver 1886, Vormittags 11¿ Uhr, aus Pappe; 11. Zusatz zu P. R. 36 196 I. | tung für Fahrstüble. Ueber den Schäfflerstreik | g > O ren C Nr. 929, Firma Thierry Mi Gie i n 6, Dezember 1986, „| Es wird zur Beschlußfassung über die Wall | Velgard (Persaute) sind zur Scblufßyerthei- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Scherbel und T. Remus in Dresden. Vom | in München. Bier-Einfuhr in Egypten. Er- Gu G A A i 8) R T 0 n Dornach “fn versiegeltes Padtet u $0 Mut a abhltermin: den 6. Dezember 1886, Mit- | ¿ines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung an tab Su O «e uf 6676,02 4 For- | Ne. 3, bestimmt N i A a8 E Sgvpten, ‘tre | Leipzig, , Stut und Davmadt| F L E N 7 bulltern qs 12 Uhr. eines Gläubigeraus\{husses und eintretenden Falls E S elsenkirche! 92S ber 1886. LWV. Nr. 38 066. Zeugkasten für Papiermascbi- O T P S A ersteren wöchentlich, die m A “Es e Prüfungstermin: den 20. Dezember 1886, | über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten eb a. Vers, den 11. November 1886 Ga D d T T nen (6. P. Barnes in Suffolf House, | Bier-Einfuhr in Neu-Süd-Wales. Die Einfuhr M 3 Jahre angemeldet am 26 Oktober 1886 S rmittags 11 Uhr. 8 Gegenstände auf , Der Konkursverwalter: Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Lawrence Pountney Hill, Cannon Street, London, | von Hefe in Finland. Hopfenmarkt. Gerstee | Bromberg, BVekanntmaGung. [39776] | niîtags 4 Uhr e H hannover, 12. November 1856. Dienstag, den 30. November 1886, Sch midt, Rechtsanwalt N N England ; Vertreter : Wirth & Co. in Frankfurt marîtt. _Die von „der Handelsgesellschaft Carl Wenzel in Ne 930 “fetia Thierr Mi &- Ci î c ! S < ü ne, H e î C Vormittag® 10 Uhr, —— n t [32674] K { 5) a. M. Vom 26. Januar 1886 ab. E Bromberg für ihr in Bromberg unter der Firma Dornach, ‘ein versiegeltes Pacet n 50 Mut f ritéshreiber des Königlichen Amtégerits. IVa. | ynd zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf onlur verfahren. : "r. 38 097. “Lumpenschneider. I. 8.| Der Ledermarkt. (Frankfurt a. M.) Nr. 90. Carl Wenzel bestandenes und unter Nr. 142 des | für Flächenerzeugnisse O 10 2 S Donnerstag, den 30. Dezember 1886, [39669] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bradford in Dundee, Schottland; Vertreter : | Inhalt: Vom englishen Markt. Vou Gesellschaftsregisters cingetragen gewefenes Geschäft | 157 159-162 164 ' «Ca 5701 5704 16090. nber das Vermögen des Materialwaaren- Vormittags 10 Uhr, Ä ; n Gay Vas Verind des Kaufmanns Josef Kruchen in M.-Gladbach Brydges & Co in Berlin $SW., Königgrägßerstr. 101, | Hamburger Markt. Vom belgischen Markt. der Frau Eveline Wenzel hierselbst ertheilte Pro- | 16051. Scutfrist 3 Sabre R E O ta in A E vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | Vas Konkursverfahren über das Bermögen des | wird, nahdem der in dem Vergleichster:nin vom S A S l: T Etat aa ge Das Gerben kura ist zufolge Verfügung vom 9. November 1886 O am 26. Dfto ndlers Q D A s N e fle Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse | Kaufmanns Koppel (Conrad) E zu | 95, Oktober 1886 angenommene Zwangsvergleich dur Nr. 38 099. Filzwascher an Papiermaschi- | mit Extrakten. Versammlung der Lederfabrikanten | M 9 November 1886 in unserm Prokurenregifter ‘N 931. Fir “Thi y Mi ie. i E E i: gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse Berlin, Unter den Linden ®, ist, nahdem der In | pec<tsfräftigen Bescwluß vom 11. November 1886 | 7 c A Zur toHZ N31 f unter e orde s G. n : It. er, “1 K e B E 5 J vestätigt is d [geho E nen. 6G. H. Mallary in London N. W. 52 | und Häutehändler der Bielefelder Üingedent 2 nter Nr. 178 gelöft worden. S Uns 4 verlas Cts Partet mite o'M E für N lter: Rechtsanwalt Esser in Köln etwas \<uldig sind, wird aufgegeben, nichts an | dem A e leiG d i d “ar itafräftige Be- velugr Ut, Maraes e i Morninaton Road, Reaents Park; Vertreter : | Französisches Armee-Schubwerk und belgisches Cobay Bromberg, den 9. November 18836. S L N R vaten Se e bis zum 20. De- | den Gemeins<uldner zu verabfolgen oder zu | nommene Zwangsvergleich dur rechts rästigen Bc Zur Schlußrechnungslage des Verwalters ift 688 ab | = Merlei BeatGtenöwertbes, = K f gl es : Königliches Amtsgericht. Flâ jenerzeugnifse, abriknummern 16052—16061, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Be leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem \<luß vom 25. Oktober 18336 bestätigt ist, aufgehoben | F nin auf LXITV. Nr. 38 078. “Neuerung an Meß und G N I Le 0A D E 16086: 116098 R, o U E M 2 ldefrist elbi E Besiße der Sache und von ‘den Forderungen, für | worden. Zur Abnahme der Shlußre<nung des Ver- Mittwoch, den 1. Dezember cr., M Abtheilungsapparaten, die einem Hohen Dru>ke „Dampf“. Organ für die Interessen der Dampf- Brówmberz. Bekanntmachung. [W770] | 3 Zahre, angemeldet am’ 26. Okt ber 1886 Nag e G A M bi 10 Dezember welche sie aus der Sache abgesonderte 7 efriedie e 1 S E mittags 127 U Dane e E 1 ausgeseßt sind. ©. Wagner in Lerlin, | Irdustrie. (Robert Teßmer, Berlin 8W.) Nr. 34. Die Handelsgesells<haft Carl Wenzel in Brom: | "F558 ‘4 Nf E F Se (Grsle Viauoger er) R E ; ung in Anspruch nehmen, dem Konkursvecwalter | den 26. November 3, Nachmittags 124 Ur, | or dem Königlichen Amtsgerichte zu M.-Gladbach, A0 B ; j 0 gter, L SW.) Mr. 34. berg ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst mittags 4 Uhr. B86, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner is zum 2. Dezember 1886 Anzeige zu maHen. vor dem Königlichen Amtsgerichte T. hierselbsi, Neue Weiherstraße 64, bestimmt. u ( ! rifungstermin am 30. Dezember 1886, Vor- 6 Friedrichstraße 13, Hof links parterre, Saal 32, | g.-Gladbach, den 11. November 1886. 4

Greifswalderstr. 20. Vom 29, Oktober 1885 ab. | Inhalt: Abhandlungen: er die V 7 t 932 Fi i : Cie, i i öDDi fs s 1 er Inh andlungen: Ueber die Verwendung der und seßt der Kaufmann Carl Wenzel hierselbst tas Nr. 932, Firma J. Heilmanu & Cie. in Königliches Amt3geriht zu Nödding.

„Nr. 38080. Blechscheibe zum Verschluß | Brüdenwässer in den Kesselbä d fabri C ATE j j i ; 89 it 2 Muste aas j des biesige ; EITET : ; von Zapf- und „Spundlodbücßfen, W F E S de D S C E en di n A 149 i A Menne, Pin 2270. mt E E Berdff licht T ad M den: 10. November 1886 Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. romer in Freiburg i. B. Vom 26. Januar | Mittheilungen aus der Praxis: Kesselexplosion. | „O9 U im Hoige desen die Uner aats, | 2271, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. Ofto- Köln, den 12. November 1886. c N O A ei i “oa, —— 1886 ab, Ueber Kesselstein und dessen Verhütung. , | serem Gesellschaftsregister eingetragene Gesellschafts- | 15, Tage 9 A L e f e O N j) als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. A j omas, E | „Nr. 38 081. Neuerung an Verschlüssen für | schiedene Mittheilungen: E S 0 Firma Carl Wenzel gelöst und in unser Firmen- e N Nachmittags In Gi ; j R t 9 S T Gerichtsschreiber he Königlichen Amtsgerichts I. [39673] fursve ahren Mil<transvortgefäße h, Schneider in | geben gegen die u Met Sfetnto Fl D | register unter Nr. 992 die Firma: a 008, Firma e T Æ e in erihtssreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. VIT. | 39714] Auszug Abtheilung 49. oniursver}ay le 4 O S Aa t N E E 2e der S en. * «C : iy esserling,. ein versiegeltes Paket mit 10 Mustern ——— E ff bes E E Das Konkursverfahren über das Vermögen des E i O, O E E 10 D riebebinbeeiA, mit dem Sitze in Bua als deren In- L Slächenerzeugnisse i e Li J Ma E 9700] Konkursverfahren Ueber E E I Rote Ida | [39693] K onfursverfahren a E Ruvolf S zu rf e V E | “Ne. 38 088 i esselexplosion. Jubilä sstell i Kauf1 i fol JOUS A E E ¿uster Satin E : iff- Stettin ist he 3 ) : "ird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom i f N88 082. Neuerung an Füllapparaten es Kesselerplosion. Jubiläums-Ausstellung zu er E d Gar ena hierselb zufolge façó_à jours 2°. Nr. 614, 615 und 616, 1 Muster Nr, 11,341. Ueber den Na<hlaß des Schiff Bressel 2 E ijt as Lies M eEE Konkursverfahren über das Nerms en des weO lte 1886 E Zwangsvergleich | n S E C. O C A A 1887. Die Dampf-Straßenbahnen in e babs O 1886 am 9. November | sztin façó à jours 1ère Nr, 151, 4 Muster Broché irths Egino Deggelmann in Reichenau wird 1886, A e A en D A Goeht N O Sbolph Stmon Gan C E H rectsfräftigen Beschluß vom 183 November | in Köln, Herzogstr. 28. Vom 10. April 1886 ab. | Ober-Italien. Fragekasten. Bezugsquellen, 90 elngelragen worden. riche Nr. 27, 98, 29, 30 Sch fri T9 œ ; ute, am 12. November 1886, Vormittags 9 Uhr, Verwalter î er Kaufmann Hermann GochB au 3 Adolph Sin : lin, Dogen- | dur 1tstrastigen, el E Nr. ontrol- ; Bücherschau. Briefkas. ; Bromberg, den 9. N 886. r, 27, 28, 29, 30, Schußfrist 3 Jahre, an Ortes E / z ttin; offene | mit Anzeigefrist bis 10, in Firma Simon & Michalson zu | 1886 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. S Fife: E, A un E Rd D SON Driestasten A ries, AintogeriEt, gemeldet am 9. November 1886, Nachmittags 32 Uhr. A A Q Konkurs- 21 e, e M ne Ouiltaegeistite, 37, ist in Folge eines von Zur Schlußrehnungslage des Verwalters ist Ter- | Karásck f Elbekosteleß, Böhmen; Ver- Gewerbeblatt für dasGroßherzogthum E | PEYAN) eit S A N e a am 7. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr, | dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu cinem | min auf 24. N ber 1886 treter: H. Knoblauch & Co. in Berlin 8. W,, Del sen. Zeitschrift des Landesgewerbvereins. (Darm- E di Bam e teveg er Ñ [39778] N G E Anmeldefrist bis 15, Dezember 1886. und Pen an Zin Sas, aid Hang rere e Ae 4 16a M i erd ? Königgrägterstr. 44. Vom 26. März 1886 ab. tadt, in Kommission bei L. Brill.) Nr. 46. E uiglichen mtsgerichts zu Burbach. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Dezem- Vormittags 10 Uhr, um Zimmer Nr. 49. en 10. eda A n Lte 2 bierselbst de vor Q E lg aerichte Vier, Weihers LXVI. Nr. 38 096. Darm-Putz-Maschine. | Inhalt: a. Hauptblatt: Versendung von Waaren- M unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 12 r 1886. Königliches Amtsgericht zu Stettin. vor dem „Königli en Am geri) i H N t, N E , E. Leinert in Dresden, Lonisenstr. 66, Vom | proben mit Flüssigkeiten mit der Briefpost. Die die Firma: Allgemeiner Prüfungstermin und Termin zur Zur Beglaubigung: Neue Friedrichstraße 13, Hof links parterre, | straße Nr. L O November 1886 29, Mai 1286 ab. Entwickelung der Industrie von Offenbach. (Schluß) Dr. Jul. Caesar Konkurse. Pahl cines anderen Verwalters u. #. w. Don- N Fischer, i Saal 32, anberaumt. | x M E ht Abtheil wn E: N Ne, 98 071. Nl O E Verschiedene Mittheilungen: Das Wasserstoff- E steht, ist am 12. November 1886 cin- | [39692] Konkurs-Cröffnung ag, 23. Dezember 1886, Vormittags | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Berlin, den 11. S 1886. Königliches Amtsgericht. eilung I. îtren. F. WoeckK, Kgl. Hof- und Kabinet- | Superory im Haushalt. b. Anzeiger: Ueber en: : : n V . 9 lhr. E E Thomas, S R Schlossermeister in MünGen. Vom 23. März | Gold- und Silberwaarenfabrikation. Ueber di Der Ort der Niederlassung ist na< Neun- | Ueber das Vermögen des Leopold Wolf, Wi Konftanz, 12. November 1886. 7 “eo Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts L, | - 1886 ab. L: i Lage der Eisen- und Stallinvüstrie, G dos kirchea im Amtsgerichtsbezirk Siegen verlegt. | Schreinezs in Dätziugen, ist heute, N.-M 4 Uhr, Der Gerichtsfhreiber des Gr. Amtsgerichts. D Konkurs-Eröffnung. : Abtheilung 49. [39706] Konkursverfahren. LAXIXK. Nr. 38 A Getreide- und Körner- L j S Turback Sánb 18 ist 39777 das A ¿röffnet worden. : Konkurs: ; Burger. Neber das Vermögen des Schuhmachers Emil [39663] G T N In dem Konkursverfahren über das Vermögen der L ¿& G A G O Dees rGewerbe-undHandelsblatt | es Königlichen Amtsgerichts zu V 6 d j Ofen A U O is E 39709 Rad S O e n N S E “Das Konkursverfahren über das Vermögen des Firma „Gothaer Fleischwaaren- «& Conserven- 22 S N A SW., Königgräyer- | (Frankfurt a. M.) Nr. 45, Inhalt: Ueber In e al ge 4 Y zu N Y ). E N [nzeigefrist bis 1, Dezbr. t, 9709] Konkursverfahren. Merseburg, ist am 12. November 1886, Mittags Néftanvteins Joyaun Friedrich Conrad fabrik, Albertsbad, L. Gradler «& Hartwig“ LXXVIE “Nr ‘38 0 L a Î S e E U Toi De Johs "Hamm ñ a b U n R N N Ns A E i Ueber den Nachlaß des Restaurateurs Fricd- f A S ers E a I S Adolph Göbel hierselbst it nah erfolgter Ab- | hier und des alleinigen Juhabers derfelben, L VIE, Nt, 8 088, Mauerung an Feber- | mus” Aublellung der Lane f8tne un Daus Qa De, Mao, Bata ad als. deren Ilie | Mg u e fan d E, Quast \BIas bes Beitauvatenvs Fried! | Rrigt m Teuternt Mee e An Anzeige- | Adolph S Shlußtermins dur Beschluß des Amts- | Kaufmann Georg Hartwig, ist n Vene u und an Zündkapsel-Pistolen. Eisenwerke | wirthschaft in Karlsruhe. (Ausstellung der Emmericher | 4 Burb Apotheker Dr. philos. Johannes Hammann | Des ugung über den freipändigen Bertaul G 2. N un Regel in Krimmitschau ist am | frist bis zum 7. Dezember 180 Ene, | N Dts, von beute aufgehoben. | von dem Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu Gaggenzu in Gaggenau. Vom 21. April | Maschinenfabrik Emmerich a. Rh.) Erste deutsche zu Burbach am 12. November 1886 eingetragen. Liegenschaft Mittwoch, den 15. Dezember D. S sf P er 1886, Nachmittags #7 Uhr, Konkurs Anmeldefrist bis 17. Dezember 1886 einschließlich. e 8 von a A b 4888 einem Zwangsvergleihhe Vergleichstermin auf j #8 1886 ab. L Weinausstellung. (Ausstellung der Firma Dr. Stecg | zgambargc Eù: Vormittags 92 Uhr. Gras al u Grfte Gläubigerversammlung 7s Dezember 1886, E Geri HtsfGreiber S e den 2. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr, « Nr. 38 085. Vorritung behufs Verwen- | u. Reuter in Homburg v. d. Höhe. Sammel- S Eintragungen [39767] | Vöblingen, den 12. November 1886. rimt E ter Agent Woldemar Kürzel in | Vormittags 9 Uhr, Prüfungstermin den 30. De- E : vor dem Herzoglichen Amtsgerichte hierselbst, große dung der Flugkraft der Vögel zum Fortbewegen | mappe. (Zur Patentrevision.) Firmen-Anzeiger. in das Handelsregister. Der Gerichts\hreiber des K. W. Amtsgerichts. Deter Ave S zember 1886, Vormittags 9 Uhr. E Erfurterstraße 2, Zimmer 2, anberaumt. und Lenken von Luftschiffen. Ch. R. E494. | Sonfurse. Inserate. Wilhelmsb 1886. November 10. Hartmann. bse ener Arrest und Anzeigefrist bis mit 9. Dezember Teuchern, den 12. November 1886. [39650] Konkursv erf ah ren Gotha, den 10. November 1886. D in O J. Brandt & a m As An h Gg Oie Fabrik, Hamburg. : Anmeldef ift bis mit 13. Dezember 1886 Königliches Amfsgericht. L 4 Y . Gas Aktuar Lange, iraße 78 Bom 7, Mai 1886 ab E A Nr. M A E E h f Mee, 30 Dfiober b Ba U eins a e h [39560] K f 8 Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin S 00 Ba O A E O E L R Gerichts\<reiler des Herzoglichen Amtsgerichts. VILI. i : 0M. eipzig.) Nr. 46. Inhalt: ikel: Vierzehn- : L n «12 i 1 ] 1 LaeO Baumeisters E l ; Lal raa Nr. 38 S S a o tägige Gehaltszahlung. Zur allgemeinen Geschäfts- Me b Se V n Vis bas onturoversanen. Y (ngifper 1886, Nachm. 3 Uhr, Ver- [39693] Konkursverfahren. . Chemnitz ist in Folge e von dem L a O in ufen Bui 18. Oktober 1885 ab. ina) O4 Mnfort nur n Men "Ea E E Händlers Heinrich Nonn zu Dorstfeld ist heut Krin:nitschau, am 12. November 1886. es L O a A tate Fra termin u ¡zu cinem Zwang? | [396760] Konkursverfahren. LXXX11IL. Nr. 38 112. Aufzugmehanismus | Statistik: Gefammtausfuhr Großbritanniens S B e I R N S u u Gerihts\{Greib D O ata Richter, in Firma Fr. Paul ‘Richter zu | den 30. November 1586, Vormittags 9 Uhr, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Br Wand- und Standuhren. F. Valon «& | Jahre 1885. Juristishes: Unfallversiherung. Gebr. L Novem er 11. Besclußfafsu er M E Wi ( ermin E S1Mreiber des Königlichen Amtsgerichts. Waldenburg, wird heute, am 12. November 1886, | por dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- Gerbermeifters und Lederhäudlers Carl Butt- N Genf; Vertreter: M. I. Rotten in Tagesfragen : Valutaherstellung in Oesterreich. Ri F 4 Nieken vao Verwalters, 8 B fell “e g Gläubi er- 89702] Nachmittags 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. beraumt. 4 gereit aus Guttstadt, jegt in Berlin, wird nah E G Königgrägzerstr. 97. Vom 27. Mai L E —— R A Gisen- A. S u Nis L e Siebert Avoiot Gu und T M {ns 8 e “t Go id 4 Konkursverfahren. Der Kaufmann Heinrich Hentschel zu Waldenburg Chemniß, den S 1886. Verwerthung A E L A bhals- O0 , an, elegra ELEA an amm i : e Tee H roe 4 i: ( I l r . j v é d . C Í O B ,, 5 n e untermtn t i á LXXXK{X. Nr. 38092. Neuerung an | heim. Söólle und Steuern; Zolln dl f fd Oel Rickers is in das unter dieser Firma geführte Ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 4. De lleber das Vermögen der Erbmühlenbesiterin | wird um Nom ureverwa E, e ber 188 Gerichts\hreiber des Königlihen Amtsgerichts. "Guttstadt den 6. November 1886. E Berta u D aiea Belle Dinubung | fabrifate. —— Offene Mebe, Personalien. | SUGUt eingéjréten und, fept dasselbe in Gemeine} eee 7 L M R ins Samen eir MD Firm S IeR I On LaNUIOI Wid Vettfe: au tei Vecilite cnpunelden, A E R " Königliches Amtsgericht. N e P Gatte Me, he ad s E T Dae, la avolph Friedrich Riders e n auf M s ua 2 emt 2, November 1806 Mas nttlaga Übr das Ron Es wird zur BesGhlußfasiung E eines | [39704] Bekanutmahung. f L A N : S enge E QeT icker C ) Ï : Uröverfahren eröffn ' O Poptore | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines O M P. Ea in M bei Deshowit, O.-S. Retérath (für Abonnenten frei). Allerlei Han- e M ales Ä E an d Georg Art S N Anzeigefrist bis 26. d. Mis. ’rster August Davids A Sie Mrrest Gläubigeraus\{<usses und e über die | _ Durch Dey A 4 U Eta [39703] Konkursverfahren. Berlin, ten 15. November 1886 O De en L S hüge. Inhaber: Leonhard Georg Arthur | F ortmund, 12, November 16. t Anmeldefrist bis zum 11, Januar 1887, Erste | in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Heutigen wurde Bas Konfurövoraßren über Das Derr | Q dem Konkursverfahren über das Vermögen des Saifevrli i; 4 E ungs» Z Bntalt ) ; : V aubi ä h : E: P / : E Kaiserliches Patentamt, [29688] | gebllfen und besen Krayfew und Begräbnisfase. | Barmbector Brauerei Actien “| Dosenictites Umtagecihi zu Dortmund, Ptigerer ammlung am 26, November 1886, | {n lp zember 1886, Vormittags 10 Uhr, | Lach nad gbgthaltenem SHlußteemine und beendigter | Zeuge der Firma A, Polit vaseldst ist zuw Stüve. Nakanzenlisten. Verband reisender Kaufleute. avecter Drauerei lctien-Gesellschaft. Die i m 3. Feb ; gee g und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Schlußvertheilung aufgehoben. nhadver Der E h: i an Henry König ertheilte Befugniß, die Firma } Laage i. M E Van YYE, ven 2 Januar 1887, Vórmittags 10 Uhr, Dahn, den 13. Rovember 1886. Prüfung der nacträglih angemeldeten For:erungen «, den 12. November é vor dem aünterzeihneten Gerichte, Zimmer 22 des K. Amtsgerichts\chreiberei. i M Qin czember 1886, Mittags 12 Uhr,

Lage des Geldmarkts. Briefkasten. Vermischtes. | der Gesellschaft per procura in Gemeinschaft mit | [39691] Bekanntmachung.

In der November-Sißzung des „Mittelrhei- | Annoncen. Feuilleton: Zwischen zwei Welt- : c : G î i nis<hen Fabrikantenvereins" wurde zunächst | theilen (Forts). Humoristishe Kleinigkeiten. einem Vorstandsmitgliede zu zeichnen, ist auf- leb Ö j i islo roBnerioalides Amtsgericht. 9. Sto>8s, Termin anberaumt. Hemmer, K. Sekretär. Deze R y die bevorstehende Erneuerung des deutsch-öster- | Arithmetische Aufgabe. Schachaufgabe. Hotel- Silb Melcara ec Se oreSheim i Mete S Cat: A Vorn welche eine zur Konkursmasse ge- A Nr Fri O M E S Len Handels8vertrages besprochen und beschlossen, | Anzeiger : Inserate. Neues, außer Cours geseßztes rg. . Das Landgericht. mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- Kaven Gerichts-Aktuar hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | [39646] K Tfursv rfahren D lle a S., den 9. November 1883 N rote 296 M R n Alte Wee und falshes Geld. Hotelwesen. Vermischtes. j walter: Rechtskonsulent Kürten hier. Offener Arrest. 39559 N E masse etwas E sind, wird e N an Das f D Ae 4s Í N achlaß des E Ehrenpfordt L

N l ( e- G ——— - î 6 A i i läu i ins<uldner zu verabfolgen oder zu as DLonkursverfahren über den 3 ü ror dos GünialiGe ; dürfnisse ergehen zu lassen. Die Berathung über die Paul Loeff's WocGenf@rift der * Ziegel-, Muster Register Nr. 133. A Min E blen 1 Bekanntmachung. U S ole Verpflichtung 4fevleat, von benn verstorbenen Oberstlieutenauts Karl Weber Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. A des „Vereins zur Wahrung der Interessen der Thomvaaren-, Kalk-, Cement- und Gyps-Industrie. (Die ausländis<en Muster werden unter am Samstag, den 11. Dezember cr. or , Veber den Nachlaß des weiland Grofßköthers | Besiße der Sathe und von den Forderungen, für | zu Freiendiez wird nah erfolgter Abhaltung des T Ï chem en Industrie Deutfchlands um Einseßung einer Internationales Organ für die Interessen dieser Leipzig veröffentlicht.) mittags 9 Uhr, vor dem hiesigen Amtsgericht. [udwig Rinke aus Barlissen is dur< Beschluß | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | Schlußtermins hierdur< aufgehoben. : [39683] Konkursverfahren gewerblich - te<nishen Reichsbehörde wurde auf die | Industrien, redigirt von Paul Loc, Privat-Bau- | Mülhausen i. E. [39638] | Gerresheim, 12. November 1886 pes Königlichen Amtsgerichts Münden vom 12. No- | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Diez, den 6. November 1886. Z E S Tagebord nung der nächsten Sigung gefeßt, Die | meister und Ingenieur (Berlin 0). Nr. 46, In- | Nr, 923. Firma Schlumberger Ms & Cie, * Böter, Fier 1886, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs | 20. Dezember 1886 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht. T. Das Konkursverfahren über das Vermögen des e on des Vereins um Einführung der vom König- | halt: Die praktische Handhabung bei Umbauten von | in Mülhausen, ein versiegeltes Pa>et mit 32 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. n Ründea e walter ist der Controleur von Brandis Königliches Amtsgericht zu Waldenburg. i Dbtiteln. in Cocistian Wulf rid, M

< preußischen Ministerium der öffentkihen Arbeiten | Brennöfen, Weitere Mißstände beim Sub- | Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 690,