1886 / 271 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

40072 Deutsche Versfich.-Ges. 9 l: u. R deu. j L ] Auf Grund der $S$. 18 u. 29 A ey arg Dor g Da pee pre "öffentlichen Kenntniß, N Retienbierbrauerci zu Gohlis Staud der Fraukfu ( V auf

r Fette. Bense \ 28 Kußh- i i r Fette. Bensemann, Untersuhung des Kuh mann Michaelsen zuOttensen dem Fabrikanten | der Firma „Herm. Negensvurger““, deren bis-

daß die Herren: Rittergutsbesißer Freiherr von Paleske auf Swaroschin bei Pr. Stargardt, î ini am 15. Nov S Rittergutenger von Zitewitß auf Budow, Kr. Stolp i. P. F G: E bei Leipzig. : Lee 1886. D F T Í Í e B c i I d g c beute als Mitglieder unseres Verwaltungsraths cooptirt worden sind. Die diesjährige ordentliche Generalversamm- | Cassa-Bestand: : Verlin, 13. AeRE "Secù s Lng, o wádi wir hiermit unsere Actionaire eîn- etall ... M 4,110,500.— um Deut) chen Rei -:A 9 por: 0 9 0 0 er Vorsitzende des Verwaltungsraths. Aen, NRVE Reichs - e gs: H d K z Î E E S hs Sonnabend, den 11. Dezember 1886, Res Kassen ; F E zel cl un ongaU LCUBi cln aal9- im Saale des „Eldorado“ in Leipzig, Pfaffen- e S A E É dorfer Straße 4, Vormittags 10 Ubr. a T E L j ; Wt M i Í doutee Steae de Dorimiides 1 Ie fa Fe | Bunt - «M ; C71. * Berlin, Mittwoch, den 17. November 8s. i eTtTanntma una. Mit dieser Einladung verbinden wir unter Hin- | Guthaben bei der Reichsbank 9,07 69) T T aiasor Mat ; I E J : i : g ¿ « 1062. Dir Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekannt ] ss ens - Neichen- F “ri E F AEA Gemäß Artikel 244 a. G-A S S die nachstehende Vilanz, abgeschlosseu E Belirunna, E I, "Ja s S Unterpfänder 27M ¡senbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem Séanderen E e A Les , Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen - a , bekannt gemacht. S < Wr Versammlung theilnehmen wollen, ihre Actien Cigene Effecten s E L E e 04 ® r 0 A E eas | a A e R e S E, 0 E cntrat- Dane: Negister Ur das Deutsche R Nr. 271 Liegen hafts-, Gebâäude-, Maschi -, A É | E T. ¿ e . . V : ) onstige Activa E S L 1940, É : L ci r í 7 g O O, int Bparnten | G Bonto ; 2087 600 Tus Er s Mes Gescllfäaftskaie M NERS Darieben an den Staat (Art. 76 der 0 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das D i int i , ( ä S ) Wagen-, Fuhrwesen-Conts . . 3 069 651 30} Creditoren- I die Versammlung berechti itimati atuten). . 174% Main au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats- | Ab lia +Ddadels e Daitas Fa M E E S d pf uni i: G L reditoren-Conto . . | 88156549 | die Versammlung erechtigende Legitimationskarten Passiva. 71444 Merlin Sw, Wilhelmstraße 32, bezogen werden g reußischen Staats- | Abonnement beträgt L #4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. V d e ntitatec(MGe M gax paslas Tot ea 2 978/61 E Tagesorduung: es o Ci mato M 1NIONY res : rena Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 5. T Wehsel-, Effecten- und Cassa-Conto . . . . .| 707373 onds-Conto. . 1) Vorl d ästsberites eserve-Fonds . . . . . y 30961) M DeutsheChemiker-Zeitung, Gentralblatt | Neues im 2 ger, ‘Tiktigkei Debitoren-Conto . O L 226 09 17 bri etzt zua S G E : Bil Und L aale defelben und der | Banksheine im Umlauf . 11200 e mische Praxis und öffentliche Gesundheits- Hewisden a L Fre T Le Ee Bekanomtachung. [40139] | Kaufleuten ist heute sub Nr. 445 eingetragen FeuerversiGerungs-Prämien-, vorausbezablte Prä- S eta C zu 4 9) Dechazge-Ertheilun ¡ ; Täglich fällige Verbindlichkeiten . . 7 501y L (Eugen Grosser, Berlin $W.) Nr. 46. | lagers und der ppe 7 Frequen cs Muster- | In unser Handelsregister ist heute Folgendes ein- | daß der Kaufmann Paul Angust Ilgner : Guß Bet, Jagdpacht-, Fabrikcassa-Vor- | Fischerei-Pacht-Conto E 243/33 3) Etwa na S. 8 des Statuts eingehende An- An ecbindlic ‘ais G i “Inhalt: e ay E E Leense- Erfindern aus Württemberg. (Pole A A T Bei Nr. 1314 des Firmenregisters, woselbst die Warte Caroline S qn gs | uß-Conto . .. .| 52789] Amortisations-Conto . | 969 385/29 teâge von Actionairen. Sonstige Passiva 2811 M7 Ertraftionsapparat für Aether. Bene- | Patent-Ertbeilungen.) “| Firma Hermann Michaelsen zu O i ‘bie GemeinsGaft der Ge M N : / : rer E / ae Fabre B Bt zu Ottensen und | 13. September 1886 die Geme / Gewa 19 o: «101008 4) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes | No< ni<ht zur Einlösung gelangte 1,8370 ann, Abforptiond rage S. Alis, Vere Forstverke h TT E __ als deren Inhaber der Fabrikant Hermann | und des Erwerbes a ee B e E Mf Sa 1/1. 1888 . . , 292883. 78 | 4 B E Ras E et Guldennoten (Schuldscheine)... , 159 hungen b ihr Volum. Alexejew, Wärme- Ablerfir, d) A Iibalte Pen L A s Besbäit ft nebft der hat, daß das gegonärtige und zukünftige Vermögen M é Ln a A , 53 906/32 | Fmil Lodde in Gol ( t S Sb E «0. nat: cel 1 „Das Geschäft ist nebs Firm Fhef ie Natur des vorbeh z ‘M A E E E E E —= T W. A in Leipitg, VaR M Mtte Die no< nicht fälligen , weiterbegebenen inläntiih, p ie Stei E nue A es Holzmarkt. A en ODlof Struve Michaelsen zu Sl A per erau die Natur des vorbehaltenen Vermögens M 3 503/07 usgeschiedenen Herrn BZiegeleibesißer Wechsel betragen M 1,643,100. —, 4 D MlenblBinolins U - Sorft- und Zagdwecfen: Wildabschu} übergegangen.“ Danzig, den 13. November 1886 F . . . . S . F. G. Oertel in Eutriß\{< in den Aufsichts- ; ; : Rae Miller, Derivate des a-Phenylchinolins. Just, | in Preußen 1885/86 Die Zwillings-Magnetnadel | II. Rei Nr. 2027 desselben Regi t " Cat Ge i 19 Chemische F abrik Rheinau in L iquidation. rath berufen wurde. M Ds Direxiton E E Sv fta \henplhydrazin r Gunae 2 Oximidoe und das Leben der Erde. (Schluß; ) P Kleinere Mit- Hermann Michaclsen Oi ¿lo benen S i / j F N Fa, 5) Bap 3 Stellvertretern nah $. 18 des : ; * Pinner isensäuretbyläther. Einhorn Po: theilungen. Literatur und Kunst. Se der Fabrikant Olof Struve Michaelsen | FrankKLFurt a. M. Veröffentliczungen [40201] N | etedets Dafselbaum. j S hen | i T. E aselbst. fi L s M 6) Ausloosung von Prioritätsshuldsceinen. 40176] pidihydrochinolylmethan. Säilasi, Diphenylreak- | " Südd Hes ! ; III. Bei Nr. 231 des Prok isters: Gn en LENTE M E EELN P j lyse. Bensemann, Untersud Züddeutshes Bank- und Handelsblatt F : 231 des Prokurenregisters : 7090. Der Ka | R z i M on in Milhanaly) ena e Uu | (Friedrich Graf, Müncen.) Nr. 46. Inhalt: „Das Grlöfchen der von der Firma, Her- | hier ist am 6.0. Mt in e liehge Dani mite F | 1E

Die Wiederwahl ausgeschicdener Aufsichtsraths- 62 M î Lan : 40068 v, mitglieder und der Stellvertreter ist nah $. 18 des eipziger a Jenverein Ms + R E Hot S ¿ | Die Reichsbank und die Bank F ih. - ** Harzer Werke zu Rübeland und Zorge. Statu e der tes | Geshäfts-Uebersicht vom 15. November 154 ube. S e e O Bee. | Hero George, Blrgermelflarnabl in Nan | ege Leugae jen sel f D, Erpattes | Lenigee Me NE E E E , . , . , "” " . . E e G: ç . . i f n 7 Gh eor . I D p un / ie feht G ga g ; 5 Ne i Wir beehren uns hiermit, die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zur verflossene Geschäftsjahr liegt vom 26. November cr. | Metallbestand . 7 E M 1 BVensemann, x a E N N D ; Gesetzliche A 9 ors E | Altona, den 15. November 1886. Be Thlk E A ages \ t dentli G l ab nebst Gewinn- und Verlust-Conto, versehen mit | Best Reichska} ine o 1,049,544 4 Wamelson, künstliche Färbung im Wein. Weia* | Finanziell Ce Q Königliches Amtsgericht. Abtheilung III Deide Doc vaber tg 99s Salt ale Mans n zehn en ov en ichen enera versammlung M Bemerkungen des Aufsichtsrathes, iat Geschäfts- } V es and an O f ë 42,876, ann, Unterscheidung des Weinessigs vom Essigjsprit. E 005 E h Versicherungs-Nachrichten. : E S J er ung d. Handelsgesellschaft mit allen Aktiven und Passiven auf Sonnabend, den 4. kommenden Monats, Vormittags 11 Uhr E bee Acllenbierbranreei zu Goblis qur Einst: | Sotstlge Kesenbsinte E dai Mahertraft und Malzertrakt mit | ¿belle, S Cer eil GourS | Bewthen 0.-S. Befanntmacung. [40140] ina Me O U E Ie nah Blankenburg am Harz, dem Sihe der Gesellschaft, | "Der wedrutte Bericht nebsi Bei Send an Wedsen 7 40018 Mcdalium <2 DonatlySeller, Eisenorzd neben | “Sn unser Firmenregifter ift unter laufende Ne. 2340 | nung befu e S emUe dr einzuladen, und bringen auf die Tagesordnung : : : z0_N Pr e 1 en L Develt v Lombardforderungen. , 1,154,606, 4 Wtonerde. Cuisinier, Glyfase und Umwandlung andels - Îiegt j Cou Josef f t U ven O Od A O " 1) Bericht des Aufsi 4 E S L ; 0. November cr. ab an den obengenannten Deposi- , Effekten... , 207%, Wer Stärke in Traubenzuler. Russische Bakuole Handels - Register, ivi e-Svsef Zellnox x hat die dem Ludwig Oppenheim ertheilte Prokura ) E r E L A Ui N 26 hr a im Allge- is b, G N Pen 1886 b sonstigen Aktiven . «8273 6 Würd Kerosin. Elektrischer Löthkolben. Coll- Die Handelsregistereinträge aus dem Königrei V ee elin n Cin an I 5 A Aa n |am 9. November zurückgenommen ; Argen } enen Geschäftsjahres insbesondere; . g, den 16. November 1886. Passiva. i r in aalvanischen Batterien. Vogt, | Sachsen, ‘dem Königreih Württe era E Zellner zu Lipine am 11. November 1886 ein- | 7092. Die Firma „Förste c) Vorlage der it vam G-sHäflsberihte des Au S 8 bem Beit : Der Anfsichtsrat : j j ann, Eisen in galvam]chen Da erien. „ogt, a 0) len, em . ômgret J Zürttemberg und getragen worden. V „Ytrma ee 9rfier , Ruttmann vorzulegenden JIahresrebnung und Bilanz Ae, Juni 1886 (S. 14, Abs 4 bis Statutes) der Actienbierbrauerei zu Gohlis bei Leipzig. Der Nelevcond A un Krystallverfahren, DVermisdtes: | Lew Gro „Hesfen werden Dienstags | Veuthen O.-S., den 11. November 1886. Aedérlasl f D ICE E O Les Sar A und Beschlußfassung über die Entlastung des Vorstandes / Emil Lodde, Mar Lieberoth— Leden, | DerBetrag der umlaufenden Noten , , 234,032, l MGroofes, Anrede an die chemische Sektion der brit. | bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrii Königliches Amtsgericht D S e e eat: ; Vorsitzender. i; id ivet. Vorfivender , M a rag, a » 2,588,000, = E E 0 S E As Leip. zi d S E A und Fa G : a August Wenzel in Berlin Prokura E G E E S P g 4) be E j : E D aphishes, Perjona ien. Handelsregtiter. veröffentlicht, die beiden ersteren wê<centli, die [40141] 2A ; E è L A j indlichkeiten: _ MWeidenregister. Konkurse. Handelsnachrichten, leßteren monatlich. Bremen. Sn das Handelsregister ist eingetragen 7098. Die hiesige „Zweigniederlaffung der in „Die Aktionäre haben si dadurch zu legitimiren, daß sie mindestens a <t Tage vor einer l Meifa E i , j Y Ehe Bevosten E On / s E j aae Achim. Bekanntmachung. [40042] | den 13. November 1886: D E A E Firma ant A. Mayer“ drbentli fen der auferordentl hen Celeralbetsaminlung den. Besiv ibrer. Altlen: (nl ciner E oa Maschineubau- Die n Gie AUndiMM Lite: al «244,09, 60 M ten. Adressenliste. Gesucht. A G ins Age E auf Blatt 237, | Brauerei Westfalia, J. R. Lameyer, "2094 Seitens dor biesige u O 2 d T Le dltragen afen, —— Die EinsGreibung exfolgt auf {P10 An: „_ A E j Me Norbi Uit t A U : 938 heute cingetragen als Firma: Bremen: Snhaber Sohann Rudolph idt if 9 eeM.. - Eee e haft y : el : l he A _ (vorm. F. L. « E. Jacobi). bundenen Verbindlichkeiten. . 941,388 il S : Petroleum Landgesellschaft in Peine. yer. 0 E genügend e Sue T B serlelben, Ueber n folgte der Direktion | Gemäß des Tilgungêplans unserer 5/0 Priori- Die sonstigen Passiven... . , 15186 (My Bochenshrift für den Papier- und Ort der Mleverlaina E C. G. Küster Bremen: Am 12. Nov. d. I A o E A oa Pl N A E A a en. Ueber die erfo gte Einschreibung täts-Anuleihe sind heute folgende Nummern zur Weiter begebene im Inlande zahlbare Wesel; <reibwaaren-Handel sowie für die Schreib- Peine mit einer Zweigniederlassung ist die Firma erloschen. E N {m idt, Henriette, geb. Kahn, Profura ertheilt, ien wit, V E lation enfieadet / s am 1, Juli 1887 vorschriftsmäßig auê- | Die Direktion A L M ui haaren - Fabrikation n vie papierverarbeitenden _ in Hemelingen, Hilgerloh & Co., Bremen: An Johann E N dee rend Ee L cte burt geloost worden, und zwar: 7 pziger envereind, erufsgenossen, ie fahverwandten und Hülfs-Ge- Firmeninhaber: Peter Christopher Men ist am 12. Nov. d. I. 1886 erg b ppenhe Me Au 10. November E L Soraeccie u Nösn 4 Stüd à A 300 —. Nr. 75 154 255 E dhäfte, (Berlin W., Werderstr. 9.) Nr. 57. 1. Vorstand: Prokura ertheilt. H o ar Ie D Gen, dir Hecren J. L, Elbacher & Co. daselb , 323. [40179] Fnhalt: Bitte, Papierverein Berlin und Provinz 1) Kaufmann Gustav Nunde in Braunschweig, | Den 15. November 1886: D E E E j ß aselbst oder 3 Stück à 4( 500.—-. Nr. 590 608 628 : : Brandenburg. —_ Mitteldeutsche d Leipzige 9) Regi 5 Friedri j : i Ditmar «& Co.“ bestehende Handelsgesellschaft hat zu erbringen Die Ausga D r Cint ietebarien d Sti tel lgt Die Rückzahlung des Ñominalbetrages erfolgt Danziger Privat-Actien-Banl, javierberein, Scblesischer Papierverein Neu- 7 E E E Tao A E L Dantin 8 R E L M, ine Zweigniederlassung unter N abe der Emtritlisfarlen un imn i v : A7 - M ; F L LT i S ARG E A A : 5 riedri) Jogannes Penntng®. icher Fi errid d zte L M rial d Ea! ver O 1zettel erfolgt eine Stunde vor Gröffnung pom 1. Jui N ab a gane der Schuld- Status am 15. November 1886. heiten, e E Geschäfte ai : Geschäftêverände- 3) Bergdirektor Gustav Kroeber in Frankfurt a. M. Dmp sschifssahrts-GesellschastNep- E E iee R E Der Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr nebst der Bilanz vom 30. Juni d. J. liegt nicht fälligen Zinsscheine che D Der O } N talbestand a a 1 iw Mie M E 3 N tun. Bremen: Die dem Richard Baumgart | ertheilt E vom 19. d. ab bei unserer Direktion hierselbst zur Verfügung der si< legitimirenden Aktionäre ig sscheine entweder A P M6 1,01009 C e i Papiere 1) Rechtsanwalt Dr. jur. Johann Wil>ens in ertheilte Prokura ist mit dessen am 26. Dk- | 7097, Die hi ‘ani 1 Blankenburg am Harz, den 13. November 1886 : bei Herren Hh. Wm. Bassenge &.Co,, Neichs-Kafsenscheine E N 1) erein entstand. Allerlei, Bremen, : tober d. I. erfolgtem Ableben erloschen E L E s O Dresden, Neumarkt 6, E aa Bata N E 9) Geheimer Finanz-Rath z. D. Call Sicbold | Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Dee mer Vie Mee S Ï e zu KUveland un Zorge. oder der Fabrik-Kasse in Meißen. Wechselbestand . . «80M Neue Zeitschrift für Nübenzucer-Jn- in Frankfurt a. M., Handelssachen, den 15. November 1886 e E E E Der Aufsichtsrath. Meißen, den 15. November 1886. Lombardforderungen 5,064 Wustrie, (Prof. Dr, C. Scheibler, Berlin W., 3) Kaufmann Jakob Ludwig Wiesche in Frank- Au “C. H. Thulesius, Dr M E | Die Direktion. E f i \ A Buchenstr. 6.) XVII. Band. Nr. 19. Inhalt: furt a. M. = E E ne / r O a l Ns L A Siebe on i E ctiva . . . . . 2,2 14 / I F A 0 >42 n D 9) 1 ; s Ser  ie: 4 ; k 8 S Y jer a _ s “Ds at [40225] g eioiváa, e Lan zu dem Geseß vom 29. August S aut Gan E Ls Breslau. Vefanutmachung. [40145] | des Frankfurter Adreßbuchs Waldschmidt & [40182] s e / E Ie ntere Bestimmungen aler, die | Wen aut Gesellschaftsvertrag | Jn unser Firmenregister ist bei Nr. 6685 der | Mahlau“/ bestandenen Handelsgesellschaft ist de Grundkapital... 3,0000 WWlccise auf Zuter in den Niederlanden. Studie | vom 14. August 1881 mit Abänderungen -na< den | Uebergang ter Firma M. Wallfisch jun. hier zu- | Theilhaber C il Waldsd midt A e n E Generalversammlungsprotokollen vom 24, April 1885 | folge Bertrages auf den Kaufmann Richard Wall e e Eu Si E V en $ "C - 8geshieden, der verbliebene Theilhaber Albert

7 d Brauerei - Gesellschast zun Storchen Actien - Bierbrauerei in Essen N H 00 0 p e en Coëfficienten, auf die L : "2 /, Umlaufende Noten... +200 Wnalyse der Rüben angewandt, Bon D. Sidersky. | und 23. August 1886. s Bresl E E E U i | vormals Ch. Sick in Speyer. In Ge E O us werden die n E 166,0 G ban V Dileling von S O a O n Rechten und Ge urter Nr. 7074 des Sirmenzegistes if die Firma: Passiven allein übernommen und führt dieselbe unter \ ; Ÿ ? i ! l S. i c x e . . . e e . . Í r D s ¿ C ( O D h o z \ ) ) l Y d 9e, ¿ . 2 ore 2

O E Aae E a zum Siorchen, vorm. Ch. Si> zu Speyer, Herren Actionaire unserer Gesellschaft zur dies- Verzinsliche Depositen-Kapitalien. . 11A ryd aus Strontiumcarbonat mittelst überhigzten | re<tfamen auf Petroleum-Ländereien, inebesondere | hier und als L ann Nichard L E (4A : y 1889 aber Ms 24 7 Une en Gau, eneralversammlung auf Samstag, den 11. Dezember jährigen : Sonstige Passiva . . „0 MWWasserdampfes. Von Hippolyte Leplay in Paris. ursprüngli< der in dem Verzeichniß Anlage A. des | Wallfisch hier heute cingetragen worden Firma Verlag ‘des Frankf u Ad ua s , g , im Gasthofe zum Wittelsbacher Hofe in Speyer eingeladen. ordentlichen Generalversammlung E Vorrichtung zum Reinigen des Speisewassers Statuts aufgeführten und von den darin benannten | Breslau den 11, November 1886. Waldschmidt L Malilau“ E 7 O ne 1d zum Speisen von Dampfkesseln. Von Gzra | Berechtigten übernommenen Cigenthums- und ding- ' Königliches Amtsgericht. 1886 dem Kaufmann Reinhold Mahlau Piofuta:

1) Beschlußfassung über die S ta Did die Bil < Anhö der I 16, Dezember d. J achm itt Se Si M e E l s Billiam Vand „Ube! i ilanz na - . f D. ztta ebenen, 1m i À tam Vand i ) i S, i y ri i C p - :

e Le f Ant d des Aufsichtsrathes, sowie T Bureau der Pu slattfinden D, E fälligen Wechseln . . 9 Y : M M - leber N Milchauders O t R n L Gua S Breslau Bekauntmachung [40146] éo Die hiesige Handlung unter der Fi rag des Aufsicht srathes. agesor : Win â N Co G auf Ver | Ÿ j E E Ie c E e ng unter der Firma 2) Ertheilung der Decharge an U h Auffichtörath. 1) Bericht des A Liga ad E —— A ah e Bon Due u l Guth- E Sa S und Verpachtung In unfer Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. | „Julius Herz“ ist vertrag8gemäß am 20. Oktober ¿ ; Diejenigen Herren Aktionäre, welhe an der Generalversammlung Theil nehmen wollen, haben über die Geschäftsführung und den Rechnungs- E saOweisung der in der Zeit ) L E 78 bis e Anlagen aller Art welche ur Ausnut s A4 1 N n O des Kaufitanns Aa Le a La E IeDoQ Mine Die U Ee ihre Aktien na Maßgabe des Statuts bei: , abs{<luß des abgelaufenen Geschäftsjahres 8) Verschiedene 1. Oktober 1886 dinerbald d ¿beut e Baug biets | worbener oder gevacteter Ainbevelii ver Mina „ere | Badig, gegenwärtig zu Wien, auë der offenen Han- | und ohne die Passiven auf die Kaufleute Emil August der Bs der Brauerei-Gesellschaft zum Storchen, vorm. Ch. Sik zu Speyer, | 2) O der een Genehmigung VeÍann ém oi 0 dem Anspru auf O Ea Nechte oder zur Verarbeitung und Verwerthung von uad tiger C O N Kuhn m iegt Btl . ea Des er Bilanz, Beschlußfa s ; i bbaefertiaten E 18 Aufl | ells ¡ser Firmen- | gen. Dieselben führen das Geschäft als offene Han- Li G Bois Tacdus in Nüisiabt a. d, Hanibt, H R a E ; gen, gefertigten Zukermengen. L Vrobuti s E in Verbindung | register Nr. 7075 die Firma B. A. Zadig hier | delsgesellshaft unter der Firma „Julius Herz den Herren W. H. Ladenburg «& Söhne, Mannheim, 3) Neuwahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. S ] l n S, isen Krit D Zeitdauer: unbeschränkt : is A Sihaher Des Rausnian Lans O A. «& J. Kuhn“ weiter. Jeder der N Guggenheimer & Co., München, 4) Wahl von Revisoren für das laufende Geschäfts- Ther Jo g des fkfommissaris ¿G-Thitt eutshe Korbmacher-Zeitung. Organ des Grundkapital : | Zadig bier eingetragen worden beiden Theilhaber is zur Vertretung der Gesellschaft j » Vaß «& Herz, Frankfurt a. M. jahr. tstel S endot L „Bund deutsher Korbmacher- | 3 995 000 4 in 3925 auf den Inhaber lautend Breslau, den 11. November 182. und zur Firmenzeichnung befugt. Die Prokura der zu hinterlegen, wogegen die Eintrittskarten ausgeliefert werden, _ Behufs Theilnahme an der Generalversammlung Hs ani U Mee Meppen, Adi werft N O von E. Fleishmann, Berlin, Tel- | Aktien à 1000 46, von denen i Ra Königliches Aintsgericht. Frau Emma Herz und des Ludwig Herz sind er-

Der Geschäftsbericht p. 1885/86 nebst Bilanz liegt vom 25. d. Mts. ab auf dem Comptoir der ist nah Vorschrift des $. 12 des Statuts der Besiß Bewerber Wollen A@ unter Éinrei@una ihrer Ju Vorstand tee Inni s:V band i u C 1 200 Ea Me age S Sas “T40143 7101 Am 1. November 1886 hat der Ingenieur R

ngs-Verbandes „Bund Deutscher | bevorzugte Prioritätsaktien und Breslau. SVekanntmachung. [40143] | bert Weiß dahier A Ge U ves Sitain

von Actien dur Eintragung in die hierzu aufgelegte | nj ; F ; g bi! O nisse und eines selbstgescbriebenen Lebenslaufs V orbmacher-Jnnungen“. Der Bambus und sei ; N B i ne 9 y C » nt f î Ma . I m 9) 1625 Stammaktien sind. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1730, be- „Robert Weiß“ für alleinige Re<hnung und Ver-

Brauereigesells<haft 2c. zur Einsicht auf.

Speyer, den 16. November 1886. Liste spätestens am Tage vor der Versammlung nah ; D ; : j lung nal- | zum 20. Dezember d. Js. bei mir n! erwendung. ; ; / en es / , ter_ Der Aussichisrath. Me linl L4 bec Declien Es: i etatsmäßige Gehalt ded Stelle beträgt jh S Neiden A A uf veel fltgefel C E Moris Seiliora & È A E zeigung der Actien selbst oder cines der Direction Obnabrück den 4. November 1886 Ee at fordert man von cinem Geschäfts- | Der Vorstand; “der aus zwei bis höchstens fünf | hier heute E oen d See Mit den 19, Moveiner O9, 0 j als genügend erschcinenden Zeugnisses über den Besiß Der Regierungs-Präfident Sthluß). in volkswirthschaftlißher Rükbli>k | Mitgliedern besteben kann, zur Zeit aber aus drei Der Kaufmann Albert Bitterlich zu Breslau Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. [40195] Actienbrauerei Erfurt. C as 2G Era. f Vermis<tes E O M A vertritt die Aktiengesellschaft ist als Gesellschafter in die Gesellschaft ein- E S ; : N zahl verabfolgt. L h N 3 E ichtli icótli j ; ., eib Zu der am Donnerstag, den 9. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr, im Hotel zum Essen, den 16. November 1886. s —— E Bunde. Vereine und Versammlungen. m e R A E A A f Joseph tel zu Bresl Frs SIEFAIUEIRGMUNA, (09) prinzen hierselbst stattfindenden ordentlichen Generalversammlung werden die Herren Aktionäre Der Aufsichtsrath [40005] Vriefkasten. Patentliste. Sterbetafel. | ber irina bér Gesel C ne e e Da RLLY Hentschel zu Breslau | Dur Beschluß der Generalverjammlung er unserer Gesellschaft hierdurh ergebenst C K Paul Carney. W Schür enber Die mit einem jährlichen Gebalte von i Dur Beachtung, Inserate. . O ee E chaft mittels Unter- ist A Ae E Ge in; Aktienge anon für roe Aa und “2,ux e Tagesordnung : : : : , verbundene Kreiswundarztstelle des Kre E Dio: Beritfüna Lid f : e O L E Q 6 ; T I O E S A C E E A C s 1) R Geschäftsberihts und des Rehnungsabschlusses für das abgelaufene 14. Ge- Czarnikau ist sofort zu be A O E Deuts<e Dachde>ker. Organ des Ver- S E GaellsPafts- vorm. Vioria Beilbora' a Co E ven 0 M O E s 3 Bortrag des Berichts der Revisoren. 7) Wochen - Nustveise e Se un N A N L Mitt den Da und Rees blätter, Stimmrecht in der Generalversammlung geändert. : 29. September ej. entsprechend den Besilie mungen 7 c A 1 - 4 i f » ; 9 4 V L R j la I 34 Q 2 3) Beschlußfassung über den Antrag des Vorstandes, betreffend die Auszahlung der fälligen der deutschen Zettelbauken. Wochen bei uns melden. A R hieferbreer, Älempüer, E ie len Nerncióna S b Saa a R f but O S oes Unie 7 F N dTLOl afte A tien U d vie Mftien 4) L Die O L as [40007] Wocheu-Uebersich Bromberg, den 5. November 1886. elte (Verlag von E. Fleishmann, Berlin einstimmige Beschluß von Aktionären Wel 7 des L O gesellschaften n det URO SIE O Ÿ C Je. i E / Wochen-Uebersicht Königliche Negierung-. erstraße 22.) Nr. 22. Inhalt: W : | Gruntfkapitals in der G ralversamm Vir ete E E R 1 die Be ; ; 5) Beschlußfaïsung über die Vertheilung der Dioidende. der Städtischen Bank zu Breslau Abt ert man von ei if nhalt: Was for- | Grundkapitals in der Generalversammlung pertceten, | m roeslan. Bekanntmachu 40149] | „Demnach erfolgen die Bekanntmahungen der Ge- ) Ball, cines uffibterathmitglicdes für den auéshelderden Herrn Umfmann Nar | eia "ighglalbefwn: 1 198 20 lehellung des Punta, Fee d a Tee eiue | Wri nt ka Beet ens Mine D | Be ase Bema Cee 1076 de Binnot Pillen meh ten Band, He m : j 2 S 2. Metallbestand : 296 A. 43 S. Di : ornstein M : P : f E ulins Stein Á h i 4 7) Wahl der Revisoren für das 15, Geschäftsjahr. Bestand an Reichskassenscheinen : 6760 Bestand [40006] ae i : im V ung der a E A Le Bie eei S E Gie % von der | hier und als N Inhaber L Kaufmann Julius müssen, sowie alle Willenserklärungen, welche von Wir erlauben uns noch darauf hinzuweisen, daß na< $. 25 unseres Statuts zur Theilnahme an an Noten anderer Banken: 683 800 4 Wechsel: | S ie erledigte Kreis-Wundarzt-Stelle n" \etung). Der Eisenbahnen Einflüsse 1 die Ver- Akti Mee 4) Anleil s tens ijazon R Stein hier heute eingetragen worden. dem Leßteren für die Gefellfßchaft abgegeben werden. den Abstimmungen in den Generalversammlungen nur diejenigen Aktionäre bere<tigt sind, welhe ihre 5232354 A 26 &$. Lombard: 2886300 4 ers er Kreise mit dem Wohnst ite zlltnisse der Industrie (Schluß). V ishtes : G U t t e hak en Aktien mmen, 5) die | “reslau, den 11. November 1886. mit der Ficma: „Aktiengesellschaft für Zwirnerei und adt Drossen und einem Jahresgeha!l!e die Verwendung von Buchenh t ermishtes: | Gesellschaft mit einer anderen tiengesellshaft ver- Königliches Amtsgericht Carderie in Fürth“, dem Zusaß „Die Vorstaud- ] enholz zu Bauzwe>en. | einigt oder die Gesellschaft aufgelöst werden foll. O chaft“ und mit den Namensunterschriften zweier

Vorstandsmitglieder versehen sein.

Aktien bis zum 5. Dezember, Abends 6 Uhr, bei der Gesellschaftskasse deponirt haben, oder die geshchene Effekten: 1203288 (4 89 H. Sonstige Aktiva: | 600 46 soll wieder beseßt werden Vchandlung von Petrol s n Petroleum und Petroleumlampen. | Die Bekanntmachungen der Gesellschaftsorgane er-

Niederlegung derselben bei anderen, vom Aufsichtérathe zu gexchmigenden Stellen nahweisen. Nah $. 27 37 190 M 27 S des Statuts geben je eine auf 300 #4 abgestempelte Aktie oder je drei nicht abge\stem lte Aktien | Passiva. Grundkapital : 3 000 000 tee | „Qualifizirte Medizinalpersonen, welche si Patentliste. isi i inrü i i s Aar cite Stimme. Ge}chäftsbericht und Rechnungsabschluß liegen zur Gt De s Atorg L 600 000 nd Banknoten im finan : E G O beabsichtigen, werben Zal t Mnserate, L E Anzei ies Hoa aber aupeTbe aut iten A Mise Fi treit M A N 6593 das n Aufsi{têrat Teste D n E Did Reben R Vi d E a G Ui de Kapitalie: 4 136 960 2 L eie, U a binnen 4 Wochen bei m n E G R E Blättern Veröffentlichungen stattfinden. O Edöschen der “ena Hermann Lasker gier “Die Amer z der General Erfurt, den 14, November 1886 bundene Verbindlihkeiten: 2 E F, | Frankfurt a. O., den 11. November 1886 egeben. N E Württemberg, heraus- Bemerkung: heute cingetragen worden. der Aklionäre g schieht durch ‘den Aufsichtörath, von Der Auffichtörath ia: U A O6 A R Al L Der Regierungs-Präsident. ind Bie er Königl. Centralstelle für Gewerbe | Der Gesellschaftsvertrag und die späteren Be- | Breslau, den 12. November 1886. welchem die "zierauf bezüglichen Bekanntmachungen . I aus niet benclbia, fn Fuland er bib ü F, M v. Star. râge für Zi Nr. 46. Inhalt: Chemische Vor- | \{<lü}se sind hinterlegt. Königliches Amtsgericht. erlassen und “anterzeihnet werden Je: E. Stenger, Vorsigender. Wechseln: 86 749 M 67 E N ber die In Q S Herausgabe eines Werkes | Achim, den 8. November 1886. Sat Die Ein'\adung zur Generalversammlung muß Gde Reich ges{<hütßten Waaren- Königliches Amtsgericht. Danzig. Vekanntmachunug. [401471 | mindestens 14 Tage vorber in dem obecnbezeichneten esser mit Doppelzählwerk, Patent Dieckmann. In unser Register zur “Eintragung der Aus- | Gesellshcftsorgan veröffentlicl wexden und die Ana

Schluß.) Verschiedene Mittheilungen. —— \{liezung dex ehelichen Gütergemeinschaft unter 1 gabe der Tagesordnung enthalten,