1886 / 273 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S ° . . 9 10 00 L 0 Bekanntmachung. L oe Me auele iden Und Station t Börsen-Beilage

n zur

9 S [40349] -Gröfsnun [40551] a Fonzart Evan f Der Konkurs über das Vermögen des Schneider- | Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten Bill

Das Königl. bayerisGe Amtéêgeriht Neumarkt, E rs Uv ) )el Sea tee M Biel Ri | Be S gltiddong teenigt ane dfer auf | ® Vitona ten 13. Novem 1999 zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

E âchti i- : Königliche Eisenbahn-Direktio

T E i mädtigten des Lehengntsbesizkers Max Frei gehoben 2 B è Eisenbahn- n

se ; j berg-Ober-Prenuberg in | Eisleben, den 12. November 1886. |

E Seiaivg, iber deb genann Gs Zur Beglaubigung: E M 293 Berlin, Freitag, den 19. November 1886. 15/5.15/11]—,— Russ. Pr.-Anleihe de 1864/5 |1/1. u. 1/7.[143,50B Eutin-Lüb. St.-A. | 1/1. 135,00 bz

5 s 0354] berg. Als : : Deining über des genannten Herrn Allodial Zur Beglaubigung: Die Haltestellen Schönborn bei Breslqy 1/3. u. 1/9. 5 d do. de1866/5 |1/3. u. 1/9.1133,50G prans, Güterbhn. 1/4. |109,00bzG

Marke ist cin- S | vermögens am Samstag, 13. November 1886, Eichner Groß-Gorzüß sowie die an den 1 ee

getragen unter L V Vormittags 10 Uhr, den Konkurs eröffnet. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Trachenberg Herrnstadt und Hunttausirda Berliner Börse vom 19. November 1886. | Großherzogl. Hess. Obl. 4 1/2. u. 1/8. 10 60G do. 5. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.u.1/10.|—,— udwh.-Berb. gar. 1/1. u.7|221,80ct. bz G 1/1 u. 1/7./100,40 bz do. 6. do. do. ../5 [1/4.u.1/10.]93,20bz Lübe>-Büchen | 1/1. [161,75 bz

een m

Nr. 3 der Q V Der K. Gerichtsvollzieher Johann Weitel dahier é N j Nr Ri, er n é ift als Konkursverwalter aufgestellt. Totschen gelegenen Haltestellen werden mit sofort Amtlich festgestellte Course. Gaendueger Eiaais-Anl.

R ; ültigfeit in di i g d i llen Jenen, wel<he eine zur Konkursmasse ge- | [40550] ren Gültigkeit in die Staatsbahn-Güterverkehre gt S :

Hen o ra O g ; i hörige Sache im Besiß haben oder zur Konkurs- K Konkursverfah das “bié nover und Oldenburg—Breslau aufçcenommen, n Sâltar Umreos Da, S As 404 1 Gulden aa 9 Sl SGnid vershr. Wittenberg ) A R F: M0 masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts Das Konlkursverkahren U Conditors Johann Frachtbere<nung findet nah der allgemeinen is aae! Dollar 2 mark. 7 Gulden südd. Währung 13 Macx | Neuß. Ld.-Spark. gar. on Gebr s / 1A 4 4 O | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu Vermögen des verstorbeuen Conditor: metertarif-Tabelle unter Zugrundelegung derjeni c ‘Merulden holl. Währ. > 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark. S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar.

ai M c E / A: 1 A leisten und ihnen zugleich die Verpflichtung aufgelegt, Carl Gottlieb Veyer_ in Grimma aven nah R Entfernungen statt, welhe \si< dur< Anstoß der a 100 Kubel = 820 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark, _— do; do. Anmeldung vom| | 5 L 1 1B: | von tem Besite der Sahe und von den Forde- | folgter Abhaltung des Sÿlußtermins hierdur au treffenden Theilstre>en an die für die nähste Ly, Wechsel. Disk. Se St-Anl. 1869 29, Olftober Et) : 4 M | rungen, für E sie L n Sase R erte O in den 17. November 1886 pa e O direkten Entfernungen beg Amsterdam 100 fl. 8 T. Sat L Bei S it- U iedi i nspru<h nehmen, dem Konkurs- A: 4 Maß a a z 4 D : ; Ï e :

tags 11 Ubr, i R f {l ERTE 2 Metzaliee bis ‘Doumeiag aas 9. Dezember 1886 agr BION une Doitiona 0d t R betreffenden Brüs: u. i ad 8 YL. 28 B Sue n ¡ererzeug- E in\<ließlih, Anzeige zu machen. s ged. G, ; i üter- Verkehrsbureau, ; 0. Hr. . R en R E e E i ci R Se zum Protokolle des Gerichts- Beglaubigt: Lippert, G.-S. Vreslau, den 15. November 1886 h Steidin. Plätze|/100 Kr. ¿ Württemb. Staats - Anl. Zeichen: R f ; f \chreibers erfolgenden Anmeldung der Konkursforde- x D Königliche Eisenbahn-Direktion, Kopenhagen . ./100 Kr. j Preuß. L I. ' D rungen und der Angabe des Betrages und des | [053] Konkursverfahren. Namens der betheiligten Verwaltunaen, London 1 L. Strl.|8 T. Furhess. r.-Sh.à40Th[. R L grie As Paas ou des beanspruhten | as Konkursverfahren über das Sérmbaen pes [40355] S R , S De Sl IBT v/ SchutzmarkE E s den 7. Januar 1887 einschließli, B E Bitecmin n a Nee Am 1. Januar k. Is. tritt zum Tarif für t 100 Pes. |2M. Braunschw. 20 Thl.-Loose - bestimmt und zur Prüfung der angèmeldeten Forde- Viiahae 1886 angenommene Zwangsvergleich dur< | Beförderung von Personen, Reisegepä> und Hud i 100 Fr. : Cöln-Mind. Pr.-Antheil. Königliches Amtsgericht zu Wittenberg. rungen Termin auf f téfräftigen Beschluz von demselben Tage bestä- zwischen Stationen der Königlichen Eisenbabn-Dini, / 100 Fr. |2M. Dessauer St.-Pr.-Anl. . E n Freitag, den 28. Januar 1887, tigt ist Uttturd aufgehoben. tions-Bezirke Berlin und Breslau vom 1, Dezember zudapest . . . ./100 Î : Pu, O Ae Soosep,St. Vormittags 9 Uhr, Kottbus, den 17. November 1886. 1885 der Na<htrag I. in Kraft. 100 Sl. 2! übe>er 50 Thlr.-L. p.St.

; A i do, ao . Tel e und zur Beschlußfassung über die Wahl cines Königliches Amtsgericht. Durch denselben erfahren die im Haupttarif eyt Bien, ôöst. W. .100 L : Oldenb t E Ss

dp I

1/1. u. 1/7.196,20et. bzG ‘do. pr. ult. 161,90à162à161,75 bz 1/1. u. 1/7.185 25 bz Mainz - Ludwigsh. 31/4 | 1/1. [95,75 24/6. u. 12.161,00bz Elf. do. pr. ult. 95,75à,70 bz

/ 1/2. u. 1/8./105,40G Marienb. Mlawka 1/4 | 1/1. 135,75 bz

. 192,80bzB o. do. mittel/45/1/2. u. 1/8./105,40G do. pr. ult. 39,75à,70 bz .1/7.1103,40G do. do. fleine/44/1/2, u. 1/8./105,40G Md. Frdr. Frnzb. 7314 | 1/1. [165,50bz E do do. neue/32/1/6.u.1/12.197,00B Ekl.f. do. pr. ult. 165,90à,25Aà;50b; B e do. Hyp.-Pfandbr. 74/41/1/2. u. 1/8.1102,70bzG Nordhaus.- Erfurt 1/1. 131,25 bz

do. do. neue 79/41/1/4.u.1/10.|104,30bz do. abgest. 1/1. 132,00bzG T5505 do. do. 1878/4 11/1. u. 1/7./101,25b4G | Oftpr. Südbahn . 1/1. 168,75 bz

298 90B do. do. mittel/4 1/1. u. 1/7./101,50B do. pr. ult. 68,75 bz

137 10B do. do. fkleine/4 |1/1. u. 1/7./101,50G Saalbahn 1/1. 134,50 bz 1137 30B do. St.-Pfdbr. 80u. 83 vers<. [102.5063 Weim.Gera (gar.) 1/7. 128,25 bz

95 30B Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.|5 1/1. u. 1/7.|80,30bzG ? do. 23 conv. 1/7. 17,10 bz

132,50 bz do. do. Lit, B.|5 |1/1. u. 1/7.179.10bzG D 1/7. 126,40 bz

130 90G Serbische Rente 1/1. u. 1/7.179 90bzG* | Werrabahn. 1/1. 187.00bzG 197'50B do. do. 1/5.u.1/11./80,90bzG do. pr. ult. 87,00 bz 188'50B do. do. pr. ult. M e,

2 Stockholmer Pfandbriefe/44/1/1. u. 1/7./102,90bz Albre<tsbahn 1/1. u.7/20,30 bz

24,10G S G Á do. Stadt-Anl. 4 15/6. u. 12./101,00B*® Amst. -Rotterdam 1/1. 1144,25 bz 155,106 | 4 C U R Aussig-Tepliz . m4 | 1/1. (279/50bz

i url. Unleihe 18 Í (7 U. 1/9. 4,25 É ar.) . 7 . U. F )z

1/1. s do. do. pr. ult. 14,25b 7 1/4. “2 do. 400 Fr.-Loose vollg. [30,50G D E 1L/Lu.—— o. pr. ult.

1/4. |—— do. do. pr. ult. —,— : S L U 1/7./103,75G do. Tabas-Regie-Akt.4 | 1/3. [78,25bz Buschtiehrader B. [1/1. u.7186,50ct, bz B 1/1. u. 1/7.1105,75G do do, pr.ult. 77,79àT78àTT7,75 bz d ult. 86, 10à,40 bz

Ungarische Goldrente . ./4 [1/1. u. 1/7.183,606;B Csakath- Agram . 1/1. u.7[100,10 bz e Fonds. do. do. mittel|4 |1/1. u. 1/7./84,00 bz Donezbahn N 1/6 u12/94,50bzG 1/5%u.1/11./94,60bzG do. do. fleine/4 1/1. u. 1/7.184,10bz Dux-Bodenbach . 1/1. 1137,10bz 1/5.u.1/11 |94,60bzG do. do. pr. ult. 83,590 bzG _do. pr. ult. 137à137,25à,10 bz 1/5.u.1/11.|75,90bzG ‘do. Gold-Invest.-Anl. 5 [1/1. u. 1/7./101,706;zB | Elis. Westb. (gar.) 1/1. u.7/98,25 bz 1/1, u.7189,80 bz ul (

14 u Es do. Boden-Kredit . an E do. Centr.-Bodnkr.-Pf.I. . [103,10G do. Kurländ. Pfandbriefe . 1/7.1104,10G mes, Staats-Anl. 75

D Mo

o bb im t C pes t Cp D p O C

Vf E R E A S E E

tor

PONEA…-_O L U d

o ror

Konkurse. anderen Verwalters und über die Bestellung eines H haltenen Retourbilletpreise theils Erhöhungen, theilz 100 Fl. 2M. 160,90bz

D " . 7 0, [40337 Bekanutmachung. Gläubigerauss<usses, sowie zur Beschlußfassung über | [40611] K. Amtsgericht Künzelsau. Ermäßigungen. Außerdem werden durch diesen Nah, M Schwz. Pläße 0 4 M : F Vom Staat erwo

Ba C 195 sordnung be- " 3 z | trag Sâte für eine größere Anzahl nen ei Ztalien. Pläye . T Das Kgl. Amtsgericht Augsburg hat gestern, Nach- die in den $8. 120 und 125 der Konkursordnung Das Konkursverfahren über das Vermögen des g ! größ ¿abl neu einbezogen, M Pláß Brsl.Schwdn.Frb. St.A.

e V

} _ | zeihneten Fragen auf S Z : in Ki direkter Stationsverbindungen eingeführt. do. do. [100 Lire j —,— L \ : mittags S4 Ube auf mr r bne tr Ungs: Freitag, den 10. Dezember 1886, E Le DONttliden Srocagbvere eg Nhere Auskunft hierüber ertheilt unser Very, F St.Þeteröburg 100 S.N. 3 W.|, [191,906 Minster-Enschede St.-A. cheleutc Luguit un 4 1 E Vormittags r : I DEB ureau. N e N. '50bz : nz e St. Pr. burg die Eröffnung des Konkurses über das | j, hiergerichts anberaumt. 7 1E auge A E Breslau, den 16. November 1886. Warschau . . ./100S.R. 192,20 bz Se St.-A. Vermögen der Gesuchteller bef<losfen. dabi Dem Gemeinschuldner Max Freiherrn von Gump- Gerichts\creiber. / Königliche Eisenbahn-Direktion, v: ubs L: Biduns 3 E Konkursverwalter: Kgl. Advokat Premauer | f 1E penberg-Ober-Prennberg wird hiermit jede BVeräuße- Gnädig zugleich im Namen der Königlichen Eisenbahn Ge R orten un anTunotren. Ausländi R bis zum 7. Dezember l, Js. ein» | rung, Verpfändung und Entfremdung von Masa- [40549] —————— Direktion Berlin. S E Ein è 20'30bz Bukarester Stadt-Anl ung, s 4 : ; bestandtheilen untersagt. : i : ——— vereigns pr. 20,3 s Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines A S eeaiau, 13, November 1886. Oas Konkursverfahren über das Vermögen des | [40358] E | Nane StA j E Ert a Anleibe kl, ¿ anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines | Hj, Gerichtsschreiberei des K. bayer. Amtsgerichts | Andreas Schwarz, Wirth, in Virkweiler Sächsisch - Oesterreichischen Verbands: Dollars pr. Stück T E do ricnda Le TAT G OOE D ae P Sranz-Sofcibobn Gläubigeraus\cusses Neumarkt O.-Pf. (Bayern). wohnhaft, eröffnet am 24, Oktober 1885, wurde Güterverkehr betr. Jmperials pr. Stü>k : Dis S S E „U.1/11.1(6,00 bz . S B Muna Freitag, den 10. Dezember 1886, (L. 8.) Kastner. dur< Beschluß des diesseitigen Gerichts vom Gestri- R. Nr. 21042 D. Am 1. Januar 187 O 900 Gramm fein... .41393,26B T A pr. ul. 3, e O d ole eus Gal.(ErlLB.Jgar, 0706 igungésaal Ne. 11 Vrinté 1 t I 0 fin gee eraus: Sa a Baut h 100 E u 180/556 do. do. kleine v uo 97.00B do. St.-Eisenb.-Anl. .5 1/1. u 1/7 102/40bzG do. pr. ult. 80,90à, 70bz Sitzungssaal Nr. 11I., links parterre, gemachten Einstellungsantrag der Gemeinschuldners pest 1 und 2 îin Kraft, Diese Hefte ent: a ankn. pr. G A A A n Wi E e e E Gottbardban 1/1, 0890LR

r r | der allgemeine Prüfungstermin [40543] Konkursversahren. Widersprüche nicht erhoben, au<h der Leßtere und | halten neben erheblihen Ermäßigungen auß esterr. Banknoten pr. 100 Fl tant do, p > +73 : B : P do. pr. ult. 99 25à 50à99a99,10 Breit on s Pte 1990| F tem Monfardvaahre fer bas Marmdgey tod de Mmnte gut Gabe dler orben fd dmgine Sbhengen namen (n Cs E gige Vuttair v 10 Vet Ii | he ERalE ir E E | pa 00 gdes» a s (Om AELA 7 o M E O | 192, 1/7. |99,20B do. Pfdbc.71(Gömsörer)/5 [1/2 u. 1/8./103,60bzG | Ital. Mittelmeer 1/7. 1118,20bzG

Vormittags 9 Uhr, Tabacks- und Cigarrenhändlers Ludwig | Landau (Pfalz), 16. November 1886. in Klasse C1 und C2, im Ausnahmetarif 2 (Stü fas Sigzungss\aal Nr. 1II., links. S q F R î lêrander- Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts. iter in Wagenladungen) und 3 (Wolle), Ÿ ult. Nov. 192,75 bz Holl. St-Anl. Int.-Sch. - : e E Ae e Kt 7 „m- | Freystedt, in Firma L. Freystedt hier, Alexander Ver GerthlL[c<reiver des Kgl. +Am1êgeric) güter in Wagenladungen) un olle), Di 99 talienishe Rente . . .|5 1/1. u. 1/7.1100,00 Ungarische Bodenkredit .|42/1/4.u.1/10.|—,— do. pr. ult. 118,50à,25 bz Î e Arr aa Anzeigefrist bis zum 7. Dezem straße Nr. 46—48, ist in Folge eines von dem Rettig, Kgl. Sekretär. Station Graslißz Le gans N Russ, Zollcoupons ult. Dez. DIOLG J s {< n ns erl L N A 160 0aL, f e Geld-Pirbr 1/3. A Kaschau- Oderberg 1/1. u.7|61,00G ¿4 L A en 10, November: 1986 Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu einem eso aus und für die e A A en i Zinsfuß der Reichsbank: Wesel 34/6, Lomb. 43%. do. do. pr. ult. 99,90 bz Wiener Communal-Anul.|5 |1/1. u. 1/7./106,30G Krpr.Nudolfs gar. 1/1. 1.777,75 V N har reiberei des Kgl. Amtsgerichts. Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf [40552] Beschluß. Säye für den Verkehr mi O eplißer u : Ä i 7 Kopenhagener Stadt-Anl. /3$|1/1, u. 1/7.[95,70bzG Kursk-Kiew. . 1/2. u.81171,00bB k.f. I Der Kgl Sre den 7. Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr, Nachdem der geri<tli< bestätigte Zwangsvergleich Buschtëhrader Stationen aufgeho a e ea 4 onds und Staats - Papiere. ] Luxemb.Staats-Anl. v.82/4 11/4.u.1/10.|—,— Deutsche Hypotheken-Pfandbriefe Lemberg-Czernow. 1/5 u11/95,10 bz 85 N az vor dem Königlichen Amtsgerichte T. hierfelbst, Neue in dem Konkurse über das Vermögen des Vöttcher- sind billigere Frachtsäße im es e gwisdn Deutsche Reichs - Anleihe/4 |1/4.u.1/10. 106,40bzG New-Yorker Stadt-Anl. |6 1/1. u. 1/7.|—, fe. Lüttich-Limburg . 1/1. [7,50 bz (L. 8. S. : Friedrichstraße 13, Hof part. , Saal 36, anberaumt. meisters Wilhelm Groß zu Lobsens re<ts- Ober - Graslißg und sä<hsis<hen Stationen n do, i do. 34/1/4.u.1/10./102,20bz do. do. 1/5.u.1/11./114,00G Anhalt.-Dess. Pfandbr. .|5 [1/1. u. 1/7.[101,30G Moskau-Brest 1/1. 1.764 50G [40335] Berlin, den 9. November 1886. fräftig geworben und Schlußre<nung gelegt ist, wird L A A A e ci A E r Preuß. E Ae y E O e Norwegische Anl, de 1884 d d 4 11/1. u. 1/7./102,406z3G | Dest.Fr.St.46pS 1/1. u.71397,00bz Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft Gerichtsschreiber des ebli hen Amtsgerichts 1, | das Konkursverfahren hiermit aufgehoben. u P über di ) Et is-Anleibe E P ee n 102.70 b! ) au s s wu Elkuf; & Vönheim hier, Markgrafenstraße 62, Abtheilung 50. Lobsens, den 17. November 1886, Wann die neuen Tarifbefte dur) die Verband do. 1850, 52, 53, 62/4 |1 /4.u.1 710. 102/70 bz 34 A . B Aelt j L O A E A A Königliches Amtsgericht. stationen bezogen werden können, wird besonder! S Staats-Schuldscheine . ./34/1/1. u. 1/7./100,40bz do. Papier-Rente . ./44/1/2. u. 1/8.,67,70 bz do. IV. rüûüdz. 110/311/1 u. 1/7/98 00G Oest.NdwbpSt| Llv| 4 [b [1/1 u.7]—,— e o sgerihte I. zu Berlin da 7 [40542] Konkursverfahren [40554] kannt gemaht. Bis dahin ertheilt unser Ta Kurmärkishe Shuldv. ./35/1/5.u.1/11./100,20 bz Sal Doi * 41/5.u.1/11167/80bz do V. rüûüdz. 100/311/1. u. 1/7.94 00B do. pr. ult. E erdf net. fdr Sáufinair Röfcrbino: Wallutëtbeateti 4 s Konkursverfahren. bureau auf \hriftlihe Anfrage Auskunft über tiv F Neumärkishe do. . ./311/1. u. 1/7./100,20 bz LD: do. pr, ult. agte Dish.Gr.Präm.-Pfdbr.I. 31/1. u. 1/7./108,256zG | do. Elbthb.(pSt| 33| 22/4 | 1/1. |280,00b1 G ftraße 19 er: Kausm3 , ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen der selben, edi r 1866 E R 1/1. u. 1/7. 00S do. do. 15 1/3. u. 1/9.|—,— do: do. II. Abtheilung/32/1/1. u. 1/7./104,90bzG R A A ult. : Ran Erstc Gläubigerversammlung am 10, Dezember Restaurateurs Ludwig Urban hierselbst ist | Handelsfrau Nosalie Grund zu Ostrowo wird | Dreôdeu, den 16. Gaus a fáou da pa O E G do do, pr, ult. —,— D.Hypbk.Pfdbr.1V.V.VI. 5 | versch. [107,90G nos E y en uo ¿F L P L j 1886, Vormittags 10 Uhr. in Folge cines von dem Gemeinschuldner gema<ten nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- e Ener isen ahnen n N A n / 5 Nan 4 L do. Silber-Rente . .44/1/1. u. 1/7.|68,40G do. do, 4 11/1. u. 1/7. 102,30G R G N ub, L t r P ie Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 31. Januar Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs8- dur aufgehoben. der sächsischen Staat vei é j , H f 0. neue: /4.u.1/10,/102,80G do. do. fleine/43/1/1. u. 1/7,/68,90G Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. |34/1/4.u.1/10.198,25G uss.Gr.Eisb.gar.| 7$| /1. u. 90 bz 887, trr 11, Dezember 1886, Vormittags 113 Uhr, | Oftrowo, den 17. November 1886, M Gasscler Stadt-Anleibe 4 [1/2 u. 1/8./100'80G S as Gamb, Oopoth-Bsanbbel L L IOTO0S 2 nuf Sutbaart s 06 L en 11. Dezember ormitta 4 , dznialî i E adl-4 ‘4 1/2, U, 1/0. LUU,OUS ; do, eine u.1/10.]—,— o. o. 2/1/4.u.1/10—,— D oan 2 E I SISS : z 4 8 Königliches Amtsgericht. [40360 Charlottenb. Stadt-Anl. 4 1/1. u. 1/7./104,10G S E N nba do. 4 Vi u. 1/7./102,00bzG! do. do. große| 5 5 E E B | 1, ,00bz

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis ‘vor dem Königlichen Amtsgerichte L. hierselbst, ] N E P t Eröffnung der Haltestelle Gehlberg, Elberfelder Stadt-Oblig. 4 1/1. u. 1/7.|—,— do. 250 Fl Loose 1854 4 1/4. 1109,90B Med. Hyp.-Pfd.T.rz. 125 41 1/1. u. 1/7./120,00G Siiweis. Gas d o. r. ult.

31. Januar 1887. Neue Friedrichstraße 13, Hof part., Saal 32, an- : Prüfungstermin am 25. Februar 1887, L a P [40548] Konkursverfahren. Mit dem 1. Dezember d Is. wird die neu erbaut, M Ess.Stdt-Obl.1V. u.V.S.|4 1/1. u. 1/7.|—,— do. Kredit-Loose 1858|—| pr. Stück |298,00G o do, rz. 100/45] versch.

: ; h tanohZ beraumt. E y E z Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Berlin, den 9. November 1886. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zwischen den Stationen Gräfenroda und Oberhe! E Königsb. Stadt - Anleihe/4 |1/4.u.1/10. do. 1860er Loose . . .|5 [1/5.u.1/11,117,00bzG do. do. 4 1/1. u. 1/7.[101,80bzG do. Nordost 7 Meininger Hyp.-Pfndbr./4 1/1. u. 1/7./101,50G do. pr. ult. 74,80à,40bz

R tas Trzebiatowski Schrei s J ier, Niko- | belegene lle Gehlberg für den Prin M Oftpreuß. Prov.-Oblig. . 4 |1/1. u, 1/7./102,706zG a ; E Qa tiaton , i; preinermeisters Johann Langer hier, Niko- | belegene Haltestelle Gehlberg für ; reuß. Prov.-Dblig. ./4 [1/1. u. 1/7.1102,70bzC do. do. r. ult. : | Vern, an h Gaeta Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts T. | lausgäßchen Nr. 5, wird, nachdem der in dem Ver- depeschenverkchr, sowie für die Annahme und dai: Rheinprovinz - Oblig. vers. |—,— do. do. f 1864|—| pr. Stü |288,90bzG do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 1/2. |126,00ct. bz B do. Unionb. 14 | 1/1. [88,50bzG des Königlichen Amtsgerichts 1., Abtheilung 49 Abtheilung 45, gleihstermin vom 27. Oltober 1886 angenommene | lieferung von Fractgütern in Wagen n E wetreut Prov Anl 2 2er. 101,70B do. Bodenkred.-Pfdbr.|4 [1/5.u.1/11./100,60bz <& | Nordd. Grdfr.-Hyp.-Pfb. 5 11/1. u. 1/7.|gek.100,30G do. pr. ult. | 89,25à,50bz Sa 44 e Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Bes<luß vom | von Leichen, Fahrzeugen und lebenden Fin ini M Shuldo, d Bel Kann a1 1/4 1410/102,70G | Pester Stadt-Anleibe . (6 1/1. u. 1/7,/88,60 bz" do do. conv./4 1/1. u. 1/7.101,75G „do. Westb, 4 | 1/1. s25,10bzG 40336 A . i selben Tage bestätigt ist, bierdur aufgehoben. öffentlichen Verkehr übergeben. Wegen der in kra huldv. d. Berl. Kaufm. /42/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. fleine|6 1/1. u. 1/7.189,00G = | Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.|4 1/1. u. 1/7./100,20G Südöst.Lmb. p.St 4 | 1/5. 1170,00 bz [ O das Vermögen des Weifiwaarenhäud- [40608] Konkursverfahren. Strafburg, den 16. November 1886. tretenden Tarife erfolgt esondere Belang Berliner h 1E E G Polnische Pfandbriefe . .|5 |1/1. u. 1/7. 60,00 bz®® Pomm. Hyp.-Br. I. r3.120/8 1/1. u. 1/7. 114,50G ün Ug M E Y N S, Semi Bert Mel, K | mien Lo tecotbiaea Crpedieut L En C D E L | Rbmigiicde Gisenbahw-Diretion | | do M20 nen Bee Ros B a e O Ee R |Bnlbas Wee) 2 86 WLirios Nr. 23a, ist heute, Vormittags r, von dem | mögen des verstorbenen Expedienten Christi Be Uns , h, M E 64 t S C Ra Präm. Í Lo S j : T8. 110/46/1/1, u. 1/7,/107,7 Wars. Vercspol Aus 786 Dr tali ; : d ; Ri ; L t glaubigt: Korsch, Gerichtsschreiber. /1. u. 1/7. z Röm. Stadt-Anleihe I. ./4 |[1/4.u.1/10./100,10B do. TII. rz. 100/41/1/1. u. 1/7.|—, 0) (0 Þ3 E A L C Wins S Miarrucd aufaeboben: C E n A AUGan O 1/1. u. 1/7./101,90 bz do. Il. u. ITI. Em. /4 [1/4.u.1/10./99,10bzG * L rz. 100/4 |1/1. u. 1/7./101,00b; G do. do. fl. 1/4 u10/98,00 bz Verwalter : Kaufmann Dielit hier, Holzmarkt- Chemnitz, den 17. November 1886. [40610] Konkursverfal ren Die Stationen St. Ilgen un Ne Febr des Ves do. Inter D N traße 66 Königliches Amtsgericht, Abtheilung B Í Ten, vom 1. k. M. ab in den direkten Berken 25 1 M [gur Due imsscheine 34 ira? fi "Gla bigerversammlung am 4. Dezember 9 Nohr, Amtér : Das Konkursverfahren über das Vermögen des | deutschen Verbandes einbezogen. Die Nautes f ur- und Neumärk. .| 1886, Vormitta s 11 Uher, S ; / Mübhlenbesißzers August Nehbo> zu Grims- | den Tarifheften 4 und 12 sind vom 29. d i do. neue, Offei Arrest E Anzei epflit e Cnuas mühle wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | auf den Verbandsstationen einzusehen bezw. da! Oft Or 1887 d E E [40609] e une Pag der Schlußvertheilung hier- e zu ag s ai A a Fri : er 3 t i 8 kursverfahren über den Nachlaß des | durch ausgehoben. Hannover, den 15. November 1886. R get. p. 1/12. 3,001 Ea Mr ung nom erungen D Auftionaterg So Deckers aus A wird | Wennigsen, den 12. November 1886, Königliche Eisenbahn: Direktion. ) Pommersche 1/1. u. 1/7./99,20B do. kleine Deifunastermin am 9. Februar 1887, Vor- s A Abhaltung des Schlußtermins hier- Königliches n T: [403671 A 4 4 4: Ba O8 bo do. amort. i i ä dur aufgehoben. gez. iening. 4 40: : Þ. 1/1. i . U, 1/7./100, / Í i Frievetcstraße 18, Hof nt E D Emuecich, den 15. November 1886. Bei aeiber, L E Nano « Weosefitlisch „Ungar shee N 3 j NebactiG Nuss .-Engl. Anl. de 1822 - bi : Königliches Amtsgericht. Serihts\{<reiber Königl. Amtsgerichts. Zerbands-Güter- ehr. /1. u. 1/7.102, E E Berlin, den 17. November 1886. Königliches Amtsgerich g Zum Verbands-Gütertarif vom 15. Ok is 11/1. 199, 60G “0 O. O Whsishe 4 1/1. u. do: do. fleine

G era Grelber if N I. i t getreten, | s ist der Pachtrag T. in Kraft g S elische altlandich. 1/1. u. 1/7./101,10bz do. consol. Anl, 1870

des Königlichen Amtsgerichts I., Abtheilung 50. [40502] , : (inder 28 fra i f ; i s jung der Station Rakos (trans, j Im Handelsfrau Johauna Jankofsky'schen Konkurse von Weifstein soll mit Genehmi direkten Verkebr (für Umfartirungszwe>0), 4 L L e 1/7|10050G do. L 1870

7 ung des Königlichen Amtsgerichts hierselbst die Schlußvertheilung erfolgen. : ) 1 i u] do. 0. :

A Konkursverfahren. B A D oen Bnis O E berü>si<tigenden Ansprüche liegt auf der Gerichtsschreiberei IV. zur | nahmetarif 8 für Torfstreu, 9 für Se Deb : i O, a A. V} : E do. do. 1871 Ala Gn Ta des KAGRIASEE Ves Einsicht für die Betheiligten aus; es entfällt darna<h auf A 3736,89 nicht bevorzugte Forderungen eine A E a igung A E a U: - 1/7,/100,5 bo, d, mee ugust Otto ulze in Krimmitschan is am on d 893,24 = 23,9 9/0. : , sow gänzur t e E . u. 1/7.|\—, j; ; ;

17. November 1886, Vormittags 10 Ühr, Konkurs P Dies wird gemäß S. 139 der R.-K.-O. hierdur< öffentlih bekannt gemacht. Insoweit Frachterhöhungen eintreten, e i n O 1/1. u. 1/7./100,50G do. do. Fleine/ò |1/4.u.1/10./97,40G do. do. eröffnet. Waldenburg i. Schl., den 13. November 1886. erien p R Rave no< Vi f “4 D. l ; L j; 1106106, B A do. aus ES N On Hypoth.-Pfandbr. j 3 ; i Î in Krim- G t ezember d. J. in Gültigkeit. E . do, 1/1. u. 1/7./100, Doi eine ./6.u12.]97, o. do. gek. E A O Hugo Gaebel, Konkursverwalter. Der NaÓitrag ist bei den Gutes edition 1 dor do. neue L.IT. 1/1. u. 1/7/10060G a Deut u 9710976) | bo, fündb. 1887 r Ar igefrist bis mit 13. b betreffenden Verbandsstationen sowte |! j O IOO i u T . Anleihe 1875. . 4.1.1/10.[91,50C o. o. aues E E D e N e Agnes [40501] triebs-Eröffnung) und Lanz des Direktionsbezirks | hiesigen Geschäftslokale zu 25 -Z das Stück zu habn A .LKrd.Pfb./4 1/1. u. 1/7.1102,75 bz i200 Fleine/41/1/4.u.1/10.]91,70G d

de. do. Aûmeldefrist bis mit 17. Dezember 1886. In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | Altona, Rothehütte, Königshof und Tanne der Kölu, den 15. November 1886. de 1/1. u. 1/7.|—,— o. do. 1877. .. ./9 1/1. u. 1/7./100,10bz Schles. Bodenkr. -Pfndbr. Ersie: E e eia TOR nb Delfundaterinini manns Jacob Joseph hierselbst werden die | Halberstadt-Blankenburger Bahn sowie Ausnahme- Königliche Eiscubahn-Direktion Westpr, itt 1/1. u. E O Eleine/5 1/1. u. 1/7.1100,10bz I1rf. do. do. rz. 110 30. Dezember 1886, Nachm. 4 Uhr, Ver- | Konkursgläubiger benachrichtigt, daß bei der von dem Ee für Eisen und Stahl und ferner für Crechtsrheinische). Rd M ersch. . 3121/1. u. 1/7./199,20B . do. 1880... ./4 [1/5.u.1/11.84,10bz Irf. do. do. handlungssaal. Königlichen Amtsgerichte genehmigten S<hlußverthei- | Steinsalz und Siedesalz zur überseeishen Ausfuhr —— Í V 1/1. u. 1/7./100,10G ¿ Z00; pr. ult. 84,30à,10bzB S

ingefü do ie I. B. j i 13 j 40359 essische Ludwigsbahn. ' : . B./4 1/1. u. 1/7./100,10G do. ‘1884. . . ./5 [1/5.u.1/11.197,50B ï do. rz. 110 Krimmitschau, u 17. November 1886. lung niht bevorzugte Forderungen im Betrage von | cingeführt [ ] Hessisch g erein att d T4 U u: 1/7/100/10G A / / Aas p n D

ft. Rabe, 465 415 M 45 H zu berü>sihtigen sind und daß | Nähere Auskunft ertheilen auf Befragen die be- Am 1. Januar 1887 treten die in un 1 0. ; ( | i ; Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | der verfügbare Massebestand 2 bfi 89 5 beträgt. M A O A werden E, S D (anisG E Hessisch-Badischen G 1 Vio: 100,10G / u, ile 1/5.u.1/11. O, d Si Bud Kra bb. nt Fu C 2B n (Oberlrus) E G 1h —,— Miiauilicas j i ih, s ishen Gütertarif en j .1.1/10. o. do. r. ult. E 40à, „Dod.-Kr.- ; ersch. j i: j u, 1/7.]—,—

Wronke, den 15. November 1886 selben Exemplare an das Publikum unentge essi alz Qudwigöhaf essen-Nassau 1/4.u.1/10. Gold-Rente 1/6.1:1/12.111,70bB1rf. Berlin-Dresd,. v. St. gar.42/1/4.u.1/10.1103,00G

[40503] ¿ Fr. H. Hartmann, Konkursverwalter. soweit der Vorrath reiht, abgegeben. säße für Mannheim transit und L a Neat H I j H 1 i t t 1 / oe .1.1/10. | do. 1884/5 1/1. u. 1/7.192,75 bz ú z E Berlin-Görliger Lit. B./4 (1/1. -+. 1/7./102,00B / 92,80 bz Eisenbahu-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. | Ker], „Hamburger 1... 4 |1/1. 1. 1/7./101/90G

lebe Vermö i Ultona, den 13, November 1886. transit außer Kraft. j

nie din G a T Be Eadinia Namens der ‘Ciscubad O á N A A A F A w . Poumourger 1 ful {7 : : do. j ler 1/1 u U a tage 0 da L. (Ls 1/7/101,908 Petersen zu Lübe> ist am 15. November 1886, Tarif- 2c Veränderungen öuigliche Eisenbahn-Direktion. Ludwig afen loco bestehenden Fra : E Dosens< .1.1/10. : V OD, pr. ult. —,— Div. i M u. 1/7101)

6 : N 15, ber 1886. e 1/4.u.1/10. ; -Anl I. ./5 [1/6.u.1/12.|58,00b Aahen-Jülich . .| 5}| 6 [4 | 1/1. |146,25bz Berl.-P.-Magd. Lit. A.4 11/1. u. 1/7.\—,—

11 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter Rechtsanwalt f} . g Mainz, den November / j Orient-Anleihe /6.u.1/ R V Lo u E A d L g A 4 u. 1/7, a

. Li j j ige- isenbahnen 40353 In Vollmacht des Verwaltungsrathes: 1/4.u.1/10. O IL 5 |1/1. u. 1/7. .” pr. ult. “do Anmeldefrist “bis “um 1. Dezember v L 8 eins, at A SeA E | Eisenbahn-Direktionsbezirk Altona. Die Special-Direktion. El J. Westf. . 4 [1/4.u.1/10,/104, i pr. ult. 58,50 bz Aachen - Mastricht} 2î| 24/4 | 1/1. [52,60bz Berlin-Stettiner .. . 4 (1/4.u.1/10./102,10G Erste Gläubigerversammlung 11. Dezember d. Js., r, g Mit dem 1. Dezember d. J. tritt zum Tarif für A Be 1/4.u.1/10. i j IIT. ./5 [1/5.u.1/11.|59,20bz Altenburg-Zeiß. .| 9%o| 8/4 | 1/1. 1194,00 bz Braunschweigische . . _«/42/1/1. u. 1/7. 107,40B gr.f. Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin [40352] die Beförderung von Personen und Reisegepä>k im | e 4 |1/4.0.1/10. L o Do, pr. ult. 59,00 bz Berlin-Dresden .| 0 | 0 4 | 1/4. 20,70B Braunshw. Ws.-Eisenb.|4 1/1. u. 1/7.|—,— 15. Januar 1887, 11 Uhr, Zimmer Nr. 2. Staatsbahnverkehr Altouna—Magdéburg. Schleswig-Holsteinishen Eisenbahnverbande vom Redacteur: Riedel. DadisGe St.E ./4 [1/4.u.1/10. . Nicolai-Oblig. . . ./4 |1/5.u.1/11. 88,500ebzG | Crefelder...) 5 | 4234 | 1/4. 1104,90 bz Bresl.-Schw.-Freib. H. 4 |1/4.u.1/10./101,90hzG Lübc>, den 15. November 1886. Am 1. Dezember d. nee zu zem Gn arife “R Ste M O R in E Berlin: E Bayerische Ax li ers. i ÿ s bus ci Var TAO i G -Uerdiager c u I N do. : 18 1 [L u, 1/7. 101,90 bzG 1 rit, il vom 1. März 1886 der Nachtrag 11. sowie zu dem ur enselben gelangen u. A. ‘Tarifsäße für en (S6 olz) Br / on ersch. , Poln. Shat-Oblig. .1.1/10.192, c -Œ. . 167,60 bz i 6 n 1101/90 bz tis A Serlaubiara d - Anhange zun Gütertarife der Nachtrag É in Kraft. Billets „gültig für alle Züge“ für den Berkehr Verlag der Expedition (S Verla Mer Anleihe, 1/2, u. 1/8, do. Fleine/4 |1/4.u.1/10.[91,60 bz do. pr. ult. 67,75à,60bz | Breslau-Warshau . . .|5 |1/4.u.1/10.[—,— Fi>, Gerichtsschreiber. Durch diesclben werden u. A. direkte Tarifsäße Q zwischen Gr. Schlamin, Lensahn und Oldenburg i. H. | Dru>k der Norddeutschen Buchdruckerei und s). i ———— die Stationen Jasnitß (gültig vom Tage der Be- | einerseits und Altona bezw. Schulterblatt anderer- Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr.

Of901'T011Is

tom E

ROGEa

J Cn tor

D o

| enn o |

fa p

dap or | eaen

(16,75à,80 bz do. do. do. E.St.Schuldv

D

D _> J

1/1.u.

co Roon EROoORE

tp Co o b

|

l > S

PCRrRRCGCGE= R

t

o

| -3

bak

Or MUO Ne r t

E

aws | Pr

1/4.0.1/10.9280bzB S | Braunfcw.-Han. Hypdr. 4 102/108 do. pr. ult 398a396,00 bz 1.1/10.192,80 bz rauns<hw.-Han. Hypbr.|4 | versch. [102,106 _do. pr. ult. 8à396, ul ¡S | Dautsche Grfcd-B. M | O | Oesterr Lofalbahn| 4t| 4 |s | 1/1. (80006

1/4.u.1/10.192,80G IIIa. u.IIIb. rz. 110/31/1/1. u. 1/7.198,00G do. pr. ult,

©09'70113 +

E No O

ot gi

COT au

©00 T

102à2,50et.à102à2,10 bz 4 | 1/1. [74,70B

O

9 9 4 0 0

O

eto

Noon i O

Ey

teh jd

1/1. 1302,25G 306,25à302,25 b4

15/4.1.10/73,90bz 1Irf.

1/1. 180,30B

1/4. [106.75G 1/1. 134,75G 1/4. 152,75 bzG 1/1. 161,20bzG 1/1. 114,60G 1/1. 1107,20bzG 1/1. 105,60bzG 1/1. 193,75 bzG 1/1. 1117,25bzG 1/1. 190,00 bz 1/1. 187,20bz

es L

V H S

Cp D Cp L I

do. 0 Lu U Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. b [1/1. u, 1/7,[112,60G Wars. Wn.p.St. 1/1. u. 1/7./107,00bz do. Ser. Ill. rz. 100 1289/5 | vers<. |106,90G do. a ult. 1/1. u. 1/7./107,00 bz do. » V.rz.100 1886/5 | vers. |106,75G Weihfelbamn 1/1. u. 1/71105,00G *"| do, « L... vers. [101,50G Westfizil. St. - A. 1/1. u. 1/7./105,10B do. rz.115 . . 4241/1. u. 1/7./114,40G Altd-Colb.St-Pr 1/6.u.1/12./100,90 bz do. X.rz.110 . . ./42/1/1. u. 1/7./111,80G nam. Sw: do 1/6.u.1/12./100,90bz do. rz.100 . . . . 1102,00B D 1/6.u.1/12./101,00 bz Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110 1111,75G Bresl Wrsch, do. 1/4.01.1/10./94,60B do. rz. 110 110,80B Drt On E da 1/4.u.1/10./94,90B do. rz. 100 4103.00b3G | Marienb Ml. do. 1/3. u. 1/9.197,80G do. U 7198,70 bz Rorbb -Crfuxt do 1/5.u.1/11.177,00bz do. fündb. .. [—,— Dberlausi ée o 1/5.u1.1/11.197,80bzG Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4102,90G Ostpr. Südb. d 5, 1/5.u.1/11.197,80bzG Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 117,60G Saclbahn, do. 1/2. u. 1/8.|—,— do. . VI.rz.1105 1/1, u. 1/7.110,506G | Weim-Gera do. 18 u, M E: : 4 div. Ser. rz. 1A n G O / : 3. U. 1/9,197,20 bz o. rz. vers<. 8, -S

1/3. u. 1/9./97,30 bz Pr.Hyp.-V.-A.-G.Certif./4L/1/4,u.1/10./102,60G P

do. do. 1/1. 1. 1/7./101,50ct. bz B vers<h. [98,60G per G. 100,10G Eisenbahn- Prior. - Aktien und Obligationen, vers<h. [100,25G Aachen-Jülich |5 1/1. u. 1/7./103,50bzG vers<. |102,10G Bergish-Märk. 11. A.B.3è . u. 1/7.1100,19bzG 1/1. u. 1/7./99,20G do. III, C. ./31/1/1. u. 1/7./100,10bzG versh. |103,50G do. 4 u. 1/7.|—,— vers<. |110,60G do. N . u. 1/7./101,90 63G vers<. |102.40G do. . 4 |1/L u. 1/7.1102,60b4B 1/1. u. 1/7./101,75G do. IX... . .4 1/1. u. 1/7./102,60G 1/1. u. 1/7.1105,40bzG do. Nordb. Frd. Wilh. /1. u. 1/7.|—,— 1/1. u. 1/7.1101,75bzG Bel Ae 1857 . /1. u. 1/7.|—,—

0

1/1. u. 1/7.199,10G umän. St.-Anl., gro

1/1. u. 1/7./99,10G N 1/1. u. 1/7./100,00 bz do. Élcine 1/1. u. 1/7.199,30 bz do. Staats-Obligat. 1/1. u. 1/7./102,00 bz S do. fkleine 1/1. u. 1/7.199,20B do. fund. 1/1. u. 1/7./100,00G do. mittel

tor t ror

Co H D O S

ti

Cn C C1 G10 O 00 00 00 H F H R I E |

G2907'00T 28’11128.4 RROREEGS O T t9r D

tos

Octo

fe [de A

CNoaCoARLILOoOmMmARIoan N

r

andbrie P C P> f P O3

O Go art do

Qa oacoaaoaA- anon RoOoaNr

«Jj N O

(C in O Mt

1/4.u.1/10./97,20 bz

QooaaaaaEanNnEUUEen

Ot

eds R R R R R E S

Po Ds Dp Mp top

tp

[S7 R R R Ros

C:

oaoNIo5