1886 / 274 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Demnä@|t is in unserem Firmenregister unter irma Eugen Vrech zu Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Brech da- selbst heute eing

Posen, den 18

Nr. 2256 die

etragen worden. ovember 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Reichenbach u. E. Bekanntmachung. In unserem Firmenregister sind heute folgende Eintragungen bew:rkt i a. bei der unter Nr. 505 eingetragenen „Hirsh Apotheke“, als deren der Apotheker Carl Schnuppe in Peters-

waldau eingetragen ift, i:

b. bei der unter Nr. 555 eingetragenen Firma S. als deren Eigenthümer der

igenthümer

Proskauer, Brauereibesitzer < eingetragen : Beide Firmen sind erloschen. Reichenbach u. E., den 12. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Reichenbach u. E. Befanntmachung. Jun unserem Firmenregister ift unter die Firma Herrmann haber der Kaufmann Herrmann heut eingetragen worden. ; Reichenbach u. E., den 15, November 1886.

Königliches Amtsgericht.

pis und als deren In- Opitz zu Ernsdorf

Reichenbach u. E. SBefannutmachung.

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 597 othefke, Oscar Hoffmann, selben der Apotheker Oscar eterswaldau heut eingetragen worden. .„ den 17. Novembcr 1886. Königliches Amtsgericht.

die Firma Hirs<h Ap und als Inhaber der Hoffmann zu P

Reichenbach u. E

Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister ist zufolge Beschlusses Tage auf Fol. 128 die Firma A. De- melins in Rudolstadt gelös<t worden. Rudolstadt, den 11. November 1886. Fürstlich N E

Rudolstadt.

vom heutigen

Sangerhausen. Sn unserem Firmenregister ist die unter Nr. 383 vermerkte Firma: C. Osterloh zu Sangerhausen gelös<t worden. Sangerhausen, den 6. November 1886. Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung.

Sangerhausen. Sn unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 183 cingetragenen Firma: „A, Ermisch“ in Spalte Bemerkungen heute folgende Eintragung bewirkt worden: Die Firma i} durch Erbgang seit 1. Septem- ber 1885 auf den Mühlenbesißer Louis Ermisch zu Voigtstedt Übergegangen. Sangerhausen, den 12. : z! Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

ovember 1886.

Schildberg. In unser Firmenregister ist a. unter Nr. 93 die

A mit dem Orte der Niederlassung: Schildberg und als deren Inhaber der Kaufmann Abra- ham Kober, . unter Nr. 94 die Firma: Jgnat Cieplik mit dem Orte der Niederlassung: Schildberg und als deren Inhaber der Kaufmann JIgnaßz

. unter Nr. 95 die Firma:

mit dem Orte der

Bekanntmachung.

iederlassung: Schildberg und als deren Inhaber der Kaufmann Fried- ri<h Goerliß,

zufolge Verfügung vom 2. und 15. November zu a,

am 2, zu b. und c, am 16. November 1886 einge-

tragen worden.

Schildberg, den 16. November 1886. Königliches Amtsgericht.

E E S M E ai E E E

E L

Vekanutmachung. Jn unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- gen Tage eingetragen :

Sehneidemühl. fügung vom heuti

daß die von dem Kaufmann Julius Engel in S(neidemühl für seine Handelsniederlassung in Schneidemühl geführte Firma :

„Julius Engel“‘ dur< Vertrag auf den Kaufmann Lesser Hirsch in Schneidemühl übergegangen ist, welcher das Handelsgeschäft unter der F „Julius Engel Nachfolger“

b. unter neuer Nr. 249: Die Firma „Julius mit dem Site in S deren Inhaber der Kaufmann Lesser Hirsch in Schneidemühl.

(Akten über das Firmenregister Band XV.

el Nachfolger“ emühl und als

) Schneidemühl, den 15. November 1886. Königliches Amtsgericht.

VBekauntmachung. Jn unser Firmenregister ist heut Nachstehendes

Lfde. Nr. 563. Bezeichnung des Firmeninhabers : Clemens Josef Molke zu

. Ort der Niederlassung: Schweidnitz. Col, 4. t

Schweidnitz, den 15. November 1886. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Sehweidnitz.

eingetragen : Col.

Zufolge Verfügung des hiesigen Großherzoglichen Amtsgerichts vom 29. Oktober 1886 Firma L. Jacobs zu Ban

r. 28 des hier geführten Handelsreg selben Tage eingetragen :

Schwerin.

fow Fol. 30 isters an dem-

pern Firma L. Jacobs zu Vanzkow ist er- oschen. Schwerin, den 9. November 1886. Der Gerichtss<hreiber : H. Pi est, Amtsgerichts-Aktuar.

40516] Schwerin. Zufolge Versügung des hiefigen Großherzoglihen Amtsgerihts vom 5. November 1886 ist zur Firma G. Schnelle Fol. 17 Nr. 46 des beim vormaligen Magistratsgerichte hieselbst geführten Handelsregisters an demselben Tage ein- getragen : j Die Firma G. Schnelle ift erloschen.

Schwerin, den 9. November 1886.

Der Gerichtsschreiber :

H. Piest, Amtsgerichts-Aktuar.

40512) Schwerin. Zufolge Verfügung des iesigen Großherzoglihen Amtsgerihts vom 3. November 1886 ist zur Firma Ad. Magnus Fol.. 205 Nr. 402 des - beim vormaligen Magistratsgerichte hieselbst geführten Handelsregisters an demselben Tage einge- tragen : Die Firma Ad. Maguus ist erloschen. Schweriu, den 9. November 1886.

Der Geriehtsschreiber :

H. Piest, Amtsgerichts-Aktuar.

40513] Schwerin. Zufolge Verfügung des hiesigen Großherzoglihen Amtsgerihts vom 2. November 1886 ist an demselben Tage Fol. 238 Nr. 461 des beim vormaligen Magistratsgerichte hieselbst geführ- ten Handelsregisters zur Firma Ha> «& Leutzkow eingetragen worden :

E Firma Ha> «& Lentzkow ist gänzlich er-

oschen. Schwerin, den 10. November 1886.

Der Gerichtsschreiber : H. Piest, Amtsgerichts-Aktuar.

[40514] Schwerin. Zufolge Verfügung des hiesigen Großherzoglichen Amtètgerichts vom heutigen Tage ist Fol. 178 Nr. 360 des beim vormaligen Magistrats- gerichte hierselbst geführten Handelsregisters zur Firma Carl Sprenger eingetragen worden : Die Firma Carl Sprenger ist erloschen.

Schwerin, den 10. November 1886.

Der Gerichtsschreiber :

H. P iest, Amtsgerichts-Aktuar.

40594] Schwerin. UAN Verfügung des Ges eg: lihen Amtsgerichts ierselbst vom 10, November 1886 ift Fol. 292 Nr. 247 des hiesigen Handels- registers an demselten Tage eingetragen : E Paul Goyer. U der Niederlassung: Schweriu in Mecklen- urg. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann Paul Goyer zu Schwerin i. M. Schwerin i. M., den 15. November 1886. Der Gerichtsschreiber : H. Piest, Amtsgerichts-Aktuar. [40592] S ececlow. In unser Firmenregifler ist zufolge Verfügung vom 17. d. Mis. an demselben Tage fol gende Eintragung bewirkt: Nr. 150. Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Karl Reuter. Ort der Niederlassung : : Ortwig. Bezeichnung der Firma: Karl Reuter. Seelow, den 17. November 1886. Königliches Amtsgericht.

[40517] Solingen. In unser Firmenregister if heute Folgendes eingetragen worden: I. Bei Nr. 447: Firma Gebr. Alsberg mit dem Sitze zu Solingen: Das Handels on ift dur< Vertrag auf den Kaufmann Albert Frankenstein in Solingen übergegangen, welcher dasselbe unter unver- änderter Firma fort!seßt. 1I. Bei Nr. 448 die Firma Gebrüder Als- berg mit dem Sitze zu Solingen und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Frankenstein daselbst. Solingen, 9. November 1886. Königliches Amtsgericht. II. [40518] Solingen. Folgendes eingetragen worden :

Bei Nr. 248 die Firma Every « Cie. mit

dem Siye zu Gräfrath und als deren Inhaber: 1) der Fabrikant Ernst Everß, 2) das Fräulein Hedwig Kirberg, Beide zu Gräfrath.

Jeder der Gesellschafter ist berehtigt, die Gesell-

schaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Solingen, 10. November 1886. Königliches Amtsgericht. IT.

40519] Sonneberg. In Folge Anmeldung vom eutigen Tage “ist auf Bl. 303 unseres Handelsregisters zur

Firma : : Nicol Kochsche Brauerei zu Schwarzwald

eingetragen worden, daß vom 1. November 1886 ab:

a. Kaufmann Louis Jacob zu Sonneberg. b. Kaufmann Albin Koh zu Sonneberg

als offene Gesellschafter eingetreten E und bay die warzwald er-

rokura des Georg Vetter zu oschen ist. FOuneberg, am 13. November 1886. Herzogliches a Abtheilung 1. 08.

[40660] Spangenberg. Die Eintragungen in das Han- dels-, Genossenschafis- und Musterregister werden im Jahre 1887 dur den Deutschen Rei &-An- zeiger und die in Kassel ersheinende Hessische

orgenzeitung veröffentliht werden Spangenberg, den 15. November 1886, Königliches Amtsgericht.

K. A. G. Nentli früher Reutlinger tung. Vorstand dieser Aktieng Ernst Theodor B K. A. G. Sh SNRRE e liber A ene Handelsge]eU\chaft zum eiserner Möbel. 3

kant von hier, und Carl Arnold Firma für ih

en. Gasf

Stallupönen. Ju unser Firmenregister hat bei Nr. 216 folgende Eintragung stattgefunden: Das Handelsgeschäft mit Au niederlassung in Hamburg 1 Kaufleute Simon Löwenstein, Lewin Löwenstein in Eydtkuhnen die nunmehr unter der Firma N. Handelsgesells<aft unter Nr. registers eingetragen. Stallupönen, den

énahme der Z opy. (10./1 t der Firma auf die Joseph Löwenstein und

übergegangen und Samter bestehende 0 des Gesellschafts-

15. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Vekauntmachung. ( . November 1886 is}

Gesellschaftsregister ser Gesellsch zer

GeseV\chafter:

M 274. B liner Körse vom 20. November 1886. Amtlich festgesielite Courfe.

Umre<nungs8-Säße. 7 Gulden jübd. E t 12 Mark

Í 1 Mark Banco = 1,50 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark.

Jeder ist die fugt. Der Wortlaut der möbelfabrik Schorndorf.

Vekanntma Zufolge Verfügung vom e Gesellschaftsreg ktiengesell\chaft runiu vermerft worden, Durch Beschluß der 31. Oktober 1886 find an Vorstandsmitglieder: a. der Rentier Ludwi

b. der Rittergutsbesi mirsfki zu Lysomig, c. der Bâäkermei

Stasssurt. Zufolge Verfügung vom am 9. November 1886 in un bei der unter Nr. 106 eingetragenen F anonyme pour la sabrikation du car- bonate de potassSe E Engel in Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt : oste zu Montpellier ist zum M gliede des Verwaltungsrathes gewählt. Staßfurt, den 9. November 1886. Königliches Amtsgericht. T1. Abtheilung.

1 Dollar = 4,25 Mark.

, Währung =2 Mark. Gulden holl. Wäh | 100 Rubel = 320 Mark.

r. = 170 Mark.

procédé eingetragen:

Stelle der bit Amsterdam . g von Slaski uy, ßer Eduard von ster Theodor Rubint

standes der Atti p

Stettin. Die Kaufleute Hermann Landshoff und Stettin haben für ihre in Stettin „„Landshoff «& Hessel““ bestehende unter Nr. 194 des Gesellschaftsregisters eingetragene Handlung den Kaufmann Robert Leonhardt zu Berlin zum Prokuristen bestellt. Dies i}t in unser Prokurenregister unter Nr. 758 beute eingetragen. Stettin, den 8. November 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XRI.

zu Beiräthen des Vor schaft gewählt worden. Thorn, den 10. November 1886,

Königliches Amtsgericht,

Heinrich Hessel zu

unter der Firma | Madr. u.Barcel.

_Vekanutmachung, ( Zufolge Verfügung von heute ist die sub \, pes S ige, Cas + Jacob in Gremboczyn, sväter f Papau verlegt, gelöscht. E nad Un Thorn, den 12. November 1886, Königliches Amtsgericht,

E E i Wien, öst. W. . eingetragene f do.

Swwz. Pläge ; Jtalien. Pläye .|

Stettin. In unser Gesellschaftsregister ist heute St. Petersburg . uuter Nr. 954 die Kommanditgesell\haft in Fir Sk. Þ s Johannes Hagemaun « Co. mit dem Sitze der Gesellschast „Stettin“ cingetragen: _ : Alleiniger persönlich haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Johannes Hagemann zu Stettin. Stettin, den 13. November 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung RI.

: 1100S.R.|8s T.|

Geld-Sorten und Vankunoten. Dukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stück W-Francs-Stück Dollars pr. Stück Imperials pr. Stück pr. 500 Gramm fein... Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . anz. Bankn, yr. 109 Fres. 80,60 bz Vesterr. Banknoten pr. 100 Silbergulden pr. 100 j Russishe Banknoten pr. 100 Rubel . L ult. Nov. ult. Dez.

) Nr. 11749. Zu O. 3,4 j nossenschaftsregisters Gewerbebänk Hon E. G. wurde eingetragen:

In der Generalversammlung vom 7, Nou 1886 wurde an Stelle des von diesem Amte getretenen Direktors C. Th. Trautwein der f mann I. Spathelf von Hornberg als Direkta

Triverg, den 15. November 1886, Großherzogliches Müll

Triberg.

Der Kaufmann Emil Richter zu

Pencun hat für seine Ghe mit A ) < Vertrag vom 21. April 1886 die

Gemeinschast der Güter und des Erwerbes ausge-

Stettin. Amtsgericht. Secger, dur mtsgeriht

Zufolge Verfügung von heute al Nr. 55 des hiesigen Genossenschaftsregisters, ben die zu Hermesfeil unter der Firma: „He feiler Darlehns-Kassen-Verein““ bestehend

luß des Verwaltungsrath | 94. Oktober 1886 ist an Stelle des dur Vei nach Zell aus dem Vorstande ausgeschiedenen ui Controleurs Carl Meysen zu Hermeskeil der bi wohnende A>erer Michel Eiden-Brigen zun standsmitgliede gewählt worden

Trier, den 15. November 1886.

Stroh, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgeriß Waldenburg. Vekanutmachu irmenregister ist zufolge 20 ts. sub laufende Nr. 615 dies „August Albre <t zu Gottesberg hat d

November 1886,

ister zur Eintragung der

Dies ist in unser Re : ung der ehelichen Güter-

Ausschließung oder Aufhe : gemeinschaft unter Nr. 842 heute eingetragen. Stettin, den 15, November 1886.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung KI. nosse saft eir

Vekaunntmachuug. In unser Firmenregister ist unter Nr. 111 Col. 3 dorf hierselbft zufolge die Errichtung einer Zweigniederlassung in Volkenhain heute eingetragen

Striegau.

ri

bei der Firma Paul Verfügung vom

Striegau, den 13. November 1886, Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. irmenregister ist unter Nr: 162 Col. 6 bei der Firma C. A. Fellendorf vermerkt worden, daß der Kaufmann Marx Lin>ke zu Striegau in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Ernst Helbig als Gesellschafter eingetreten ist.

Gleichzeitig E diese unter der Firma :

bestehende Handelsgesell|

Striegau.

In unserem vom 11. d. Breslauer Stadt-Auleihe 4 Casseler Stadt-Anleibe Charlottenb. Stadt-Anl. 4 1/1. u. 1/7. Elberfelder Stadt-Oblig. 4 Es.Stdt-Obl.IV. u.V.S. 4 1/1. u. 1/7. Königsb. Stadt - Anleihe 4 |1/4.1.1/10. Oftpreuß. Prov.-Dblig. 4 gainz -Dblig, ld

zu Gottesberg und mann August Albre tragen worden. Waldeuburg, den 11. [ Königliches Amtsgericht.

: <haft unter Nr. 52 des Handelsregisters unter nahstehenden Rechtsverhält-

f Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Ernst Helbig zu Striegau, 2) der Kaufmann Max Line daselbst. - Die Gesellshaft hat am 1. August 1886 begonnen. Zufolge Verfügung vom 13. d, Mts. heut ein- getragen worden. Stricgau, den 15. November 1886. Königliches Amtsgericht.

Vekauntmachung. ufolge Verflgui 14 die Firm:

Waldenburg. Jn unser Firmenregister ist 11. d. M. sub laufende Nr. „Ferdinand V

zu Gottesberg und al und Getreidehändler Fer beut eingetragen worden. Waldenburg, den 11. Novem! Königliches Amtsgericht.

Wittenberge. Bekanntmachung, In unser Firmenregister ist bei der un

Heinrich Adix

in Colonne 6 vern n Wilhelm Loether zu Be Kaufmanns W

A 100: } Vestpreuß. Prov.-Anul. . Schuldv. d. Berl. Kaufm.

_—

dinand Bothe zu 0

Es

L do. Juterims Stuttgart. Kur- und Neumärk. . K. A. G. Valiugen.

I. Einzelfirmen.

J. M. Hengstler in

Firma und die Prokura des Karl (11/11. 86.)

K. . BVibera<h. Angust Göbel

Biberach. August Göbel, Faßfabrikant in Biberach.

(10./11. 86.) Otto Vrodbek, Handels- Die Profura ist erloschen.

Friedrich Liebhardt,

eingetragenen &

dea L E E E Ds R n bi pr p pi prr i p j i i j i A A j

O, Ostpreußische .

do. get. p. 1,/12. 86! Pommersche E (

e

zu Witteuberge Der Kaufmann ist in das Handelsgeschäft des Adix zu Wittenberge als Hande getreten und es ist die hierdurch gesells<haft unter Nr. 15 des Eingetragen zuf 5, November 1886 am 6. Novemb Dagegen is} in unser Gesfell\ Nr. 15 die Firma Hei Wittenberge und in Co

Die Gesellschafter sind: 1) dex Kaufmann Heinrich 2) der Kaufmann Wilhelm Beide zu Wittenberge. Die Gesellschaft hat am 1. Oktobe Eingetragen zufolge Verfügung vou! 1886 am 6. November 1886. Wittenberge, den 6. Novem Königliches Amtsgericht. 2 Bekanutmachung- In unsec Firmenregister ist un dem die Firma H. Progtzen z treffenden Vermerk in Spalte 6 bewirkt worden: Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung 1886 an demselben Tage. Wriezen, den 16. Novem Königliches A

Hengstler sind e A s

0, 4 do. p. 1,/1. 87 verl. Landes-Ke.|

Die Firma bezeihneter Weise abgeändert.

K. A. G. Efelingen. mühle Eßlingen. des Theodor (10./11. 86.)

K. A. G. Gaildorf. Vierbrauerei und Holzhandlung Gaildorf. Die Firma ist in Folge Ablebens sherigen Inhabers erloschen. (13./11. 86.) K. A. E. Reutlingen. Emil Ochs u. Comp. Emil Ochs, Fabrikant. Gelöscht in (12./11. 86.)

t S B ey:

E E hre

In unser Gesellschaftsregister ist heute

Otto Brodbek. eingetragen.

in Eßlingen U

A e A . U. 1/7. O u. 1/7. . U. 1/7, A E U. 1/7. . U. 1/7. La Ue/@ Ua U, 1/7 U 1/7. E A u. 1/7.

vDriete.

is pri prak R R a i

altland. 31 do. andsdh.

nri Adirx, al lonne 4 Folge

Pfan

ri Liebhardt.

in Reutlingen. do. Lit.C.I.IT. olge Abzugs von hier. è, A. G. Schorudorf. Heeß, Wun. Schorn- Kaufmann Wilhelm Heeß Spezerei-, Konditorei- und Landesproduktengeschäft.

Augsburger Kleiderfabrik Hauptniederlassur.g

V2

in Schorndorf,

K. A. G. Ulm. Guggenheimer. weigniederlassung Guggenheimer, Kaufmann in Augsburg. C) Eintrag im Handelsregister des K. Landgerichts in Augsburg.

_do. Wriezen. Vestpr., rittersh. .. 0, O,

Augsburg , 18 iland\<. II.

Vefsen-Nassau . . Kur- u. Neumärk.

Handels\sachen

K. A. G. Vaihingen. Louise Ro>, Vaihingen, Louise Rod. IL Ges e

l\chaftsfirmen und Firmen <er Personen.

K. A. G. Göppingen. G. Weihmüller Söhne, Wollspinnerei, Tuch- und Buctskin-Fabrikation Göp- pingen. Offene Handelsgesellschaft seit 1. November 1886 Theilhaber: Rudolf Weihmüller und Karl Weihmüller, Beide in Göppingen. (6./11. 86.)

K. A. G. Gaildorf.

Pr S2

R E E E E E

Rentenbriefe.

Redacteur : Niedeb_

Bli Verlag der Expe

Dru>k der Norddeutschen Buchdru

Liebhardt u. Krauf, Holz- u. Kohlenhandlung, Gaildorf. Offene Handels- gesellshaft. Theilhaber: 1) Marie Liebhardt, Wittwe,

dition (Stol)

E A f > >

Kehr.

2) Julius Krauß, Beide in Gaildorf. Prokurist: Friedri Liebhardt junior, in Gaildorf. (13/11. 86.)

E d

-;-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelm

Bank-

E s X. li ¡2 M.|1“?

60 T4 S0 S $06 S T 0E S

P S d T C0 S 00 00 DEOLE

cer Gle e o o

Fl,

[32 /1/4,1.1/10. vers<. 37/1/4,1.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/4.1.1/10. E E .137/1/5.u.1/11. .138411/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. vers. Ba [1/4.u.1/10. 1/4.,1.1/10. 2E S

A

1/1. u. 1/7. versch. ver\<. 4.1.1/19. E t /G a A Uu. 1/7. Mee u. 1/7. u, 1/7. G . u. 1/7. A u. 1/7. U u, 1/7. A d A A

F

u. 1/7.

1/4.1.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.1.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10; 1/4.u.1/10. 1/4.1.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. vers.

versch.

1/2, u. 1/8.

Börsen-Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend. den 20. November

Großherzogl. Heff. Ob1.|4 Hamburger S Ee

Guldverscr. [31 Reuß. Ld.-Spark. gar. .4 S.-Alt. Lndesb

do. do. : Sächsische St.-Anl. 1869 Sächsische Staats-Rente 3 S. Landw.

0. Walde>-Pyrmo Württemb. Staats - Anl.'4 r.-Anl. 1895 (34 turh r.-S<.à40Th[.|— Badische Pr.-Anl. de1867)| Bayerische Präm. -Anl. . Braunschw. 20 Thl.-Loose Cöln-Mind. Pr.-Antheil. Dessauer St.-Pr.-Anl. 135 Hamb.50Ttl.-Loosep,St. 3 Lübecker 50 Thlrx.-L. p.St. Meininger 7 Fl.-Locse . Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St. Vom Staat erworbene Brsl.Schwdn.Frb. St.A.|4 / Muünster-Enschede St.-A. 4

(t - Märk. St.-A.| Stargard-Posener |

Anusländisch e St o

Egyptische A do.

o. ihe Stie B ie d z nleihe Stiegl. . do. Boden-Kredit . .. do. Centr.-Bodnkc.-BDf.T. do. Kucländ. Pfandbriefe Schwed. Staats-Anl. 75

Obl. gar.|4

168,30 bz 167,70 bz 191 80,45 bz M. |? 180,15 bzB T.| 9 112,10 bz [10T./3-32112,506 8 T1, [20,39 bz 39 20,245 bz 4 (79,80bz (* 179,49bz T. 180,590B 1? 180,15G E l | )

- Pfandbr. '4

nte i. 4

P Dp i Df pem je 1 L prt 1 Cs 1 Éd

293 90kzG

E E A U I I I STE T

do. St.-Pfdbr. 8 M Eisenb.-Hyy.-Obl.|5

o. Serbische Ÿ

t

G N

Stocéßolmer Pfandbriefe Stadt-Anl.

Türk. Anleihe 1865 conv.

T.1, 1162,10bz 2M. 161 10 bz 4 180,40bz l H 380,15 bz

79,65 bz As 1192.10bz 1/9 1190,60 bz 5 1192 60 bz

155,006zB

do. 400 Fr.-Loose vollg. do. Tabadk3-Regie-Akt.

Ungarische G do.

0:

Go E f

. Gold-Inves . Papierrente. .

1/5.u.1/11. [1/5.u.1/11. 6,20à,25à,20 bz

St.-Eisenb.-Anl. .

[SS

.|—| pr. Stü>k

Finnländische Loofe S { 1/6.u.1/19.

| Staats-S.-Anl. Holl. St.-Aul. Int.-Sch.

192,50 à,75 b e 0 à,7ó ba Italicnis<e Rente

192,50 à,75 bz

Russ. Zollcoupons .…........ . 321,60bz

Zinsfuß der Neichsbank: Wechsel 32%, Lomb. 4#%. ___ Fonds und Staats-Papiere.

Deutsche Reichs - Anleihe|4 |1/4,1.1/10.1196 30bz

do. d Preuß. Consolid.

Staats-Anleihe 1868 .. 1850, 52, 53, 62 Staats-Schuldscheine . .| Kurmärkishe Schuldv. Neumärkifche i Oder-Deichb.-Obl. T.Ser.) Berliner Stadt-Obl. . .

100,00bzB $11/1. u. 1/7. 1/4.nu.1/10.

KopenhagenerStadt-Anl Luxemb.Staats-Anl. v.82 New-Yorker Stadt-Anl.

N de 1884 O. Oesterr. Gold-Rente Braunscw.-Han. : Deutsche Grkrd.-B. IIl. do. pr. ult. Ta. u, IIIb. rz. 110/314

A its A

SER . a R f N H

QfJ0T'z0T 13 L

Dtsh.Gr.Präm.-Pfdbr.T. 34

do. 11. Abtheilung:

E do

; o.

Drsdn. Baub. Hyp.-D

Hamb. Hypoth. -Pfandbr. do. do.

0. ¿s do. pr. ult. 15 11/3, u. 1/9.|—,—

11/1. u. 1/7.

-

102 40bzG Silber-Rente . .

102,80bzG

. 950 Fl.-Loojse 1854/4 ).-Pfd. I. rz. 125 . Kredit-Loose 1858|— O . 1860er Loose .. ./5 |1/5.u.1/11. L Meininger Hyp.-Pfndbr. 4 l do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 Bodenkred.-Pfdbr. Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb. 5

Stadt-Anleihe

do, Polnische P do. Liquidationspfdbr. Naab-Graz (Präm.-Anl.) Nöôm. Stadt-Anlcibe I. . do. IT. u. 111. Em. E St.-Anl., große

Nürnb. Vereinéb.-Pfdbr. 4 Pomm. Hyp.-Br. I. r3.1205 IL u. IV.rz.110/5 II. rz. 110/43

III. rz. 100!

‘Jagge

56,00ebB7}

‘100T*s

161,90GF -

= «K.eB. unk. Hp.-Br. do. Ser. I. rz. 100 1882/5 V. 13.100 1886/5

. . ./481/1. u. 1/7. X. rxz3.110 .. .43/1/1. u. 1/7. 1xz3.100 . 4 | versch. fdb. unk. rz. 1105 1/1. u. 1/7.

rz. 110/44/1/1. u. 1/7.

rz. 1004 1/1. u. 1/7. Se

1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. A L4G

2009+

105,10 bz B”

Staats-Obligat. )Z L 105,10 b; G

‘COT ¿S T T

)0T

G

do. Pr.Ctrb.P do.

L do. -Engl. Anl. de

Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4

Pr. Hyp.-A.-B. T. rz. 12043 VI. rz. 1105

div. Ser. rz. 1004

Yr-Oyp.-V.-A.-G.Gertif. 11

2

1.497,90 bzG f

s . Om T U! T C M M L L S a s M A |

101,10bzG 100,20 bzB

do. con L Anl.

‘la

[1/6.u.1/12. [1/1./6,u12. 97,20à,40c à,30bz

Goa NErEr

do. do. 34 Mel Hypoth. -Pfandbr. 45 0

1871—73 pr. ult. fündb. 1887/4 j Mee 18STD

PONjs Fd

do. do. E Bodenkr.-Pfndbr. o

100A, 10bB1f. 84,40à 60e à,50bz

E C

1ST 1884

Stett. Nat.-Hyv.-Kr.-Gf. 5 do. rz. 110/47 do. rz. 1104 Do. rz. 1004

qn

[S

Anleihe de 1864/5 [1/1 U. 1/7.

1/3. u. 1/9

vers.

rr | Le

8

pr. Stück

Ea fleinc5 |1/1. u. 1/7. do. Temes-Bega 1000r|5 |1/4.u.1/10. } 100er ò |1/4.1.1/10. , do.Pfdbr.71(Gömörer)|5 |1/2. u. 1/8. Ungarische Bodenkredit ./43/1/4,u.1/10. d do. Gold-Pfdbr.|5 1/3, u. 1/9, Wiener Communal-Anl.|5 |1/1. u. 1/7.

versch.

| vers. |

4 1/1. u. 1/7. bl. /34/1/4.1u.1/10.

11/1. u. 1/7. [47/1/4.,u.1/10. 4 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

vers.

1/1. u. 1/7. Ea

1/2.

vers. versch, vers).

vers. vers.

1/4.u.1/10. i/l. u. 1/7.

vers. ver\<. vers. vers. vers<. versch.

veri<. vers),

1/1. u. 1/7.

[1/5,1.1/11.

do. 97,50aà,60bz | Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr. 4

D . Gold-Nente .1/12,1111,806G1rf.

É ooo

. Orient-Anuleiße I. .

NMachen-Iülich i t

Aathen - Mastricht Altenburg- Zeitz. . Bexrlin-Dresvden .

58,50à,60bz

tH4 | 1/1. [1/5,u.1/11.[59,20G wid |

| A U

* ol 0. G Grefeld -Uerdinger . Poln. Schagz- Do,

Dortm.-Gron.-E.

R O oor

vers.

l | 1/1.

1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/1. U. 1/7. 1/1. u. 1/7. 24/6. u. 12. 1/2. u. 1/8. 1/2, u. 1/8. 11/2: U: 1/8; 1/6.u.1/12. 1/2, u. 1/8. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1 U L/A

11/1. u. 1/7: 1/1. u. 1/7. 1/1 u {T7 1/5,u.1/11.

4111/1. u. 1/7. 4 15/6.u.12 4 15/6. u. 12. 1/3. u. 1/9.

14,

V E 1/1 u. 1/7.102,25G

A 4/7 1/1. u. 1/7. Ae O 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7, A U

E Ua

1/1. u.1/7. 1/1. u. 1/7.

1/1. u. 1/7.

1886,

143,50G 134,02 bz 93,20bzG 96,005

86 75B 61,C0G fL.f. 105,40bzB 105,40G 105,20 bz 97,10B 102,75 bz B

101,30 161,590B 101,75 bz 102.4068 2 30,20bzG =* 79 00bzG

79 bz G * 30,60 bz G 80,40 bz

192 60 bz 190,606G* 100,60bG* 1456 »0à,29bzG | 130,00 61G 30,50 bz

78 25à78 50à,25 64 1/1. u. 1/7. E L/A 1/1. u. 1/7. 83,90284a83,90bz 1101.75 175,00G

83,90 634 34 00G *4,25B

219,00G ¡02/50G 102/,60G

E 106,30G

Deutsche Sypotheken-Pfandbriefe.

S Pfandbr. .|5 | 4

101,25G

162,008

/1. u. 1/7.197,90G 197,908 . 1/7.194 00B 1108,00 1104,50 63

108,00B 102,30G*® 28,298 107,00B

OT'auoI

7

102,00 63G 120/10G

101,80 bz G 101,50G 125,40 bz get.100,25G 101,75G 109,20G 114,258 168 10G

7 751

107 ed 98

06

161,00 G 112 60G 106,75{S 16,755 101,050G 114,408 111,803 102,00B 111,705 1!0,80B 102,90 bs 98,70 bz 102,75G 117,50G8 116,75 6zB 101,80 62G I8, 70H 102,60G 101,50ect. bz B 28,60

100,106 109,25G 102,108 93,20 193,508 110,50G 192 60G 101,756 105,40 bz 191,39bzG 150,90B 190 40B

Eiseubahn-Stamtim- und Stamm-Prior.-Akltien. [1885

[145.8064

146,25à146 bz

1/1. 1/4. 1/4. 1/1. | 1/L

2,50 bz B 194,00 bz 20,70B 104,99 bz 101,75 bz

67,25 bz

07,70d,25 ba

Eutin-Lüb. St.-A. rankf. Güterbhn. udwh.-Berb. gar. Lübe>-Büchen .| Mainz - Ludwigsh. Marienb. Mlawka V Múdl. Frdr. Frnzb. Nordhauf.- Erfurt

Oftpr. Südbahn .

109.60et. bzG 1/1. u.7|222,40 bz 162,60et. bz G 161,70à162,50 bz G 1/1. 195,75 b: G 95,70à,75 bz

I As

7 N Go

. 1165,90 bz 165,50à,80b4

RITE B o

Weim.Gera (gar.)

Bem tre

Werrabahn. . .

R Ot O

4 «E: F

H 45 rg! ZEU 36 8 T if A

86,90à,75 bz

Albrechtsbahn . .| Amst. - Rotterdam Aussig-Tepliy Baltische (gar.) . Bhm.Ndb.46p.S. Böhm. Westbahn

Buschtiehrader B.

Csakath- Agram . Donezbahn gar. . Dux-Bodenbach .

do. pr Glis. Westb. Franz-IJoscfbabn . do. E.St.Schuldv Gal.(Cr!LB.)gar.

Gotthardbahn ….

Graz-Köfl. St.-A. Stal. Mittelmeer

{1/1 u.7|86,80 bz 5à87à86,75 bz

136,90à,80à137,10bz

50, 70à,60 bz 99à98,40bz

118 7det. bz 118,40à,60 bz Kaschau- Oderberg Krpr.Rudolfs gar. Kursk-Kiew. . Lemberg-Czernow. Lüttich-Limburg . Moskau-Brest Oest. Fr.St..¿pS

Oesterr. Lokalbahn Dest.NdwbpSt

P do. Glbthb. ¿pSt

1/1. j60,00G 5 [1/1. u.71274,00bz

1/1. 1280,00 280,50a280bz

Raab-Dedenburg. Reichenb.-Pardub.| ? A

ai ¡Ope O

es

15 (1/1. 1.7/62,30G 1rf. 15 (1/1. u.7162,00B

.1, [101,75bzGB 101,70à,90à,70 bz

Ruff. Südwb. gar. do. do. große Sc@weiz. Cen1ralb

co Uan n

2,75à070,40à,90à,75by /1. 188,50bzB 88,75à,10bzO

pi O D > C7: en i H

E S

Gs

Südöst. Lub. p.St|

E 169,50&169bz Ung.-Galiz. (gar.) Borarlberg (gar.)| Warsch.- Tereêpol

Marsch. Wn.y.St.

Weichselbahn. . .| Westjizil. St. - A.

Altd.-Colb.St. Pr Angin.Schw. Berl.-Dresd. Bresl. Wrsch. Drt.Gron.E. Marienb. Ml. do. Nordh.-Erfurt do. Oberlausißer do. Ostpr. Südb. do.

Eo Aa

oen mac

wr

p S

N t A

t

303,50à305à304,60bt

Qn en

2>, i

Laz and

11S t C

1

S ter d45

t

107,00 bz G

R R H Oma o

Wr to

R NTIT E O

A

Cy

D V

Weim.-Gera do. Duyx-Bodcenbch. A do. B.

Goa cA= Eo

[I r)

=I—J

Eisenbahn: Prior. - Aktien und Obligationen. Aachen- Jülich

103,50B kkf.

Or N

102,70bzG

] do. Nordb. Fr Berlin-Anhalter 1857

(Dberlaufs.) Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görlißer Lit, B. Berl. -Hamburger 1...

«Magd. Lit, A.

1/1. u. 1/7. L*U

L/L u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/4.u14/10. 1/1. u. 1/7. 4 1/4.u.1/19. 9 (1/4.u.1/19.

tor

102,00G Lf. 107 2%5B gr.

Berlin-Stettiner

Braunscoeigische . Braunscw. Lds.-Eisenb D A RAs U.

tor-

E ErPER R S

Breslau-Wars%gu