1886 / 278 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

T I II. I P I 4 | Db. 1 E E S u

E

20 : 22. Ee: L De E M l. K l. S9 3K M | M D E 38. [| 397 D betr / Se KENEL 7 FärTS86 7 S2 e 1, G Im Monat Oktober betrug Mid rug ntr its In der Zeit vom Beginn des Etatsjahres betrug - r

i j . 1886| Für 1886/87 bezw. : L N : / ; i : è Demnach betrug die | nahme des Vorjahr ezw. 18 g : den beiden leßten Gesammtes bis jeßt der Gesellschaft Veraugs- 2 d 8-Einnahme Monat die Verkehrs-Einnahme Hierzu [Einnahme für diesen Ee fich gegen die| Verwendetes E T Jux Teile ühren sind an Divi- fonzessionirtes Anlage - Kapital aeE s gab. d i DAUMAAns länge 1s Det ose y E É je Gntogan L s y Zeitraum aus | ma e proviso rische] Anlage-Kapital Amortisat. | Dividende bezw. Ver- e T Es : fenlage* E der Ende des aus dem A Ñ , aus sämmtlichen aus dem S sämmtlichen Spalte 18 u. 21 der Prior.- zinsung berechtigt davon in h Sp.34) (Sp) d : Monats Periquen- und } Güterverkehr zusammen | sonstigen | (Finnahmequellen Eeios@e u Güterverkehr m P T ee e ae ————ler Gia bnen Oftrber tate A e Du E patt ia : ei der ei der Sizil amm- rioritäts- | oritäts- | 9torttzta_| stellen- | Verzinf.| Nr. bee. S Kors e P A Ge l uf r her- fibers au u 8 h Z S täts- „| [tellen über auf über auf f über auf über | auf über Sttenes- Sram, überbaupt | auf ¿ven qus Sei rena Aktien Stamm-Aktien | überhaupt | Stamm- Fronte | Prigritnts en Amort. haupt |1 kms haupt |1 km| haupt |1 km haupt- |1km| haupt |1km| haupt | haupt | 1 km A -* aus r: a | 1 km } Finnahm. ien | Aftien [1885/86 [1884/85 [1885/86 [1884/85 Aktien | FAftien | sationen ahne Obli R A E A A E [S S L erford. bezw. | bezw. } bezw. | bezw. : | (En | erford, b mit dem Etatsjahr v. L. Januar M M M. M. M M 1885 | 1884 | 1885 | 1884 M M - A : ; | | | - = M, Altenburg-Zeitßer Eisenbahn 8199| 324 69 082| 2 733 77281| 3057 88 671| 3 508 85100| 3366 652 566| 25 814 737 666! 29 180 |

zusammen

kamen aus

überhaupt

Quellen |——— Y Z |

h. M. |

| j .

100 113 837 779/ 33 140|+ 2121+ 4739 6102787| 241408 79893 1905 000 2 205 000/ 89/0 | 9/0 8 + 11 506[4+ 64 406|+2548 |

5020) 71924 20 390 3705

+ U>- 20 57 |

100 113 837 779| 33 1404 2121+ 4732

|

J

l

Á. t.

| gegen 660+ 26 4 176|+ 166 4 836/+ 192 + 5 760/+4 228|+ 10 058'+- 398 42 842|-+ 1 695 52 900+ 2 093

D 76806| 12981 90624| 1419 102729] 1 613[a) 373931 1OOI 33611 75 G94 1876 909|— 24 1877| Dl 9 786|— 75

81/5 } 8610 000 2 205 000| 4500 000 202 500l: . Summe B. 1]. 1886/87 bezw. 13 818) | gegen 1885/86 bezw. 1291+ 21 4150+ 66 5441+ 87 + 6437+ 103

+ 10 058/+ 398 42 842+ 1 695 52 900/+ 2 093

| | Ix. Privatbahnen unter

/ | | Privatverwaltung. a. mit dem Etatsjahr v. 1. April: | | Altdamm-Colberger Eisenbahn. . 1886/87 E 48 247 51790| 4 180 175 1 475 184 208 1508 364 383/ 2983 ; H S L ; | i / gegen / : 5 511 063|— 50+ 15366+ 126 9303|. 76 e 068) L ta: G8 6 300 000) 51 584 3150 000| 3 150 000 Ra h 3150000 3 150000 2,1 5 Altona - Kaltenkirhener Eisenbahn (1886/87 t 13 349 13 758 44 820| 1228 30175 827 7499| 2055 6 082 15 389+ 126 J garantir j E egen |1885 0 5 562 5 689|+ 156 1819/+ 50 10 022+ 275 1 015 78010 2137+ 190+ 1200000 32877 -— 360 000| 840 000 42 | 41/2 360 000 : : Neoitiianidieus (e A E | S M LL O N + 1122|+ 12 963|+ 355 | bezw. | E bahnen (H. Bachstein, Berlin). | : 219/20 | | Osterwie>-Wasserlebener Eisenb. R n : 601 E 1 7289 L 18 on 9608 25 796| 4979 Ae ¿ ; S E | | gegen g 7 79+ 4 2216+ 42 2595+ 501 L p L D E L E T 1818| 287 827| 55 56529) | i 3 Crefelder Eisenbahn . . . . [1886/87 27 067 30515| 502 121610} 2002 53887 887 175 497| 92 889 A R A | 2 I d gegen [1885/86 ; 3308/+ 5 502|+ 86 3394+ 34 2193+ 27 5 587|+ 61 E s + 204/+ 2316| 1500000/ 24967 1500000) t | } 1500000] 1500000) 60,08 Dahme-Uroer Eisenbahn . . . [1885/86 Sa f 3839| 305 4502| 822 6341| 1157 10843| 1979 f I! | | | | 700 000 55 556 350 000| 350 000 L |

+ 11 506+ 64 406/+2548 | | |

+ 10 359 900| 2 454 900| 4500 0000 69 | b) 85100| 3366 652566] 25 814 737 666| 29 180 | l |

156 10 999| 9 007 Eisenberg-Crossener Eisenbahn . . [1886/87 60720 6881| 834 16575 92009 31452 3812 48 027| 5821

» Q | “)( ) J 909 r F - l j E E 009 19609 G7 Ml W6N 200 000 200000| 2/w | 4 4 400 000 200000] 200000 8'50 Eisern-Siegener Eisenbahn . . . [1886/87 15 300 16 300/ 1 381 E ooo S7 Li 5 7 004 unl ivo aaa garantirt i egen [1885/86 0 - 1000 : 1020— 85 = 9714/— 8283 9 714/— 823 e e O 7 Da 98+ 90 1211715/ 102688 400 000| 650 000 ? G 1250000| 400000| 650000 11,80 g Glasow-Berlinchener Eisenbaïlin . [1886/87 c 4 868 ) 5018| 277 1295| 716 922 809| 127 35 804| 1973 1164 36 968| 2037| 241 A 8 | / : gegen [1885/86 0 4 ¿b 825 t + 85+ 46 928|+ 591 5 912+ 326 6 840/4- 377 S On U A E N M0000 02308 475 000| 475 000 n | 4h 950 000| 475 000| 475 000 18,15 38 Hoyaer Eisenbahn . [1886/87 5486 T9: 5631| 815 10192 1475 19443| 2814 99 635| 4289 562 30 197 D 2370 a 193 ; n / i: / s garantirt c E gegen [1885/86 0 + 512 + 656+ 9% 226+ 33 1625+ 235 1851|4+ 268 - Jo N 79) 23) 360000 52098 130000] 130000] : 5 5 260000| 130000| 130000 6,91 Kiel-Ekernförde-Flensburg. Eisenb. |1886/87 : 41 272 42382) 95838 199 013| 2526 100 350| 1274 299 363| 3 800 3472 E 195 208| 6 89 N | L Paulinenaue-Neu-Ruppiner Eisenb. 1886/87 18 739 ( j; 19 289| 687 69797) 2486 47465 1690 1172600! 4176 3 800 A 157 O l S . . * | gegen [1885/86 3+ ; 589+ 2: 589+ 21+ 3 350+ 120 106+ 3+ 3456/4 123 Y O T 204 1700000 60641 850 000| 850 0001 45/0 45/10 1700 000| 850000 850000! 28/08 L 43|Prigniher Eisenbahn . . [1886/87 15 832 362 16232 361 44402) 988 78659) 1750 123054| 2738 Uf R 2 SUAIT 9+ 2938| 2 700000 60093 | 1350 000 41/2 2 700 000| 1 350000] 1 350000 9 44|Schleswig-Angeler Eisenbahn . . 1886/87 ( 3 239 3257| 151 17875) 831 4615) 215 92 490| 1046 2 023|+ 41 321|/-L 184 | | A D | 44,93 s c | z Hs : ; p 904 92 694| 1 056+ 0! O E | | | gegen [1885/86 0 172 Loo 8 668— 31|— 413/— 19 1081|— 50 E gol. Jol ¡E 1000 000| 46512 500 000] 500 000 O O 1000000| 500000| 500000 91 4b|Stargard-Cüstriner Eisenbahn . . [1886/87 j < 62 032 : 63332 645 150250| 1530| 218 581| 9225 368 831| 3755 9 882 378 713| 3 857 L 7 geal | | | | n : gegen |1885/86 0 10 644 10 644|+ 108 6 600+ 67+ 43841 + 464+ 50441|+ 6512 S824 61 308/4 Ov + 9438+ 76 6 000000| 61100 3 000000, 3000000} 0 41/2 | 41/2 } 6000000] 3000000| 30000000 98,20 : 46|Stendal - Tangermünder Eisenbahn [1886/87 8170 8260| 628 13927| 1090 37028| 2816 50955 3875 437 51 392| 3908 7 E 4 garantirt | S 47|Warstein-Lippstadter Eisenbahn [1886/87 | 19 270 19 870| 643 31380 1016 8120| 2631 112 630| 3 647 50 11700 182+ a20+ Ton 1 20000 0B L e L fan 0e A f 6% G A mo 1 1450 1 70 2 9 S | 2 6 90 000| 750 000 S 4 4 5 7 75 ) S 2086 17 4 48|Westholsteinishe Eisenbahn . . . 11886/ : 30 ) 97: 2 32 051/ 32 i 4 275 831 2772 9 385 992|— 9 | 7) | 1500000 750000| 750000 30,88 ; U a 1885/86 0 885 ; 269+ 3 4 750|— 48 5 040— 51 9 790/— 99

S O 2e 18308|— 1804 %, ¿uao1ol 46377 2 112 300| 1886 A 9 9 30 | 49|Wi leb isenbahn [1886/87 8) 9642 9792) 932 26456| 2519 39 073| 3721 65 529| 6240 e es 512) 46: 2 112 300) 1886 700 41/2 | 4/4 } 4699000| 2112300| 1886700/ 700000| 99,50 4 [Bittenberge-Perleberger Eisenbahn (1886/87 Î 203 203+ 19 9 10 46314- 441 45632/+ 431

: 3635) G 346 m1 r 502 ú : : O 20) are lobt E a Aachen-Zülider Cisendan - , | 1886 90479 A A a P L a as L n 554 + 15 is + 19509 9 874 o 2468571 198 000| 4 800 000 | 6 51/2 | 10 200 000 1 800 000} 3 600000 Breslau-Warschauer GiseiBaln 1886 ( N 006 i " 20 006 M42 118 S1 : i 148 l 68 - : 100 290 t 5 6 248 : _ 20200 820 Ge O Daa 1887+ 94 8911436161031 834980] 4005000 | a O Saaooo 4008000) 800A 5 ; i | j E | | | | bahnen (H, Bahslein, Berlin), | a. Osterwie>-Wasserlebener Eisenb.

| | 6. Friedrihrodaer Eisenbahn «Vex, u S ail ; | | 7. Arnstadt-Ichtershausener Eisenb. | 1886 1 792 2 568 15 3: 470 8 073 11511} 2093 19584/ 3561

d. Hohenebra-Ebelebener Eisenbahn | 1886 890 3 608 4 498 50 48| 523 10 943 7 20 206| 2323 31149 3580 ; 90) gegen | 1885 377 1 385 1 762 )2|— 202 944 ): 7 396|— 845 8 300— 954 533 300) 61298) e 2 E e, Jlmenau-Großbreitenbacer Gs. 1886 9 840 8488 11 398 130 | 599 29 917 : 7924| 4143 109 171| 5 706 21) gegen | 1885 0 72 + 1612 1 540 0+ + 81 158|+ 4272+ 223 4 430+ 230 j &. Medllenburgishe Südbahn . . | 1886 15 697 10 514 26211 «4 700 269: 231 134 901 99 375 853 234 276 2010 1885 0 822 E 998 ) 1420 300I4- 20+ 7 092 ; 21 904+ 144 28 996+ 131 3 250 2 707 9 957 100 ) 236 27 337 G 21 289 830 48 622 1 896 127 182 99 0|— JO 28 1 675 ) 2131+ 21 3 806|+ 3 6 207 8 492 14 699 250 9: 973 96984 93 899) 3604 150 883) 5 792 8 864|- 872 0|— 2 84 307 17 899+ 687 17 592+ 676 1 626 1 423 3 049 30 3 07 422 26 700| 3 66 13419 1840 40119 5 503 104 398 902 0|—_ 69 DAOT H 1298s|— 178 750¡— 103

7 043 1 100 i 8 143 280 / 363 79 213 116 7 493 768 86 706) 8 884 1 462 369 e 1 827 1701+ 7+ 169 3 270 l 800+ 83 4 075+ 418 3 609 8 307 11 916 700 1210 34221 9d 281 962019) 5396 90500 8677 392 2 084 1 692 100+ 2+ 153 974 L 9 996+ 575 9 022+ 482 3491 4 959 8 446 | 450 50836 336 27 991 L 31024/ 1171 990159 2227 324 701 1 025 150|[+ 1175+ 45 1158 4 9 230+ 198 S 399 {- 242 7358 6 976 14 334 600 14934 335 65 419 e 60450| 1356 125 869| 2 823 273 ) 1172 899 A 0|— 899|— 20 S 4488| 101 4470|— 101 8110 24 690 32 800 3 400 36 200/ 1 478 72030| 2940 157 900) 6445 229 930| 9385 3 610 + 2290 + 95 900 600+ 5 300/+ 217 7730 316+ 25 010/41 021 32 740+ 1 337 1115 4 633 9 748 439 6183) 883 9 996 28 42085) 6012 52081 7440 62 + 321 E 383|+ 15+ 398|-+- 57 669 1+ 4+ 0 673+ 96

E E

700 000 350 000 350 000| 19 60] gegen 11885/86 817 817+ 99 1557/4 189 1 28 + 9238]- 3523/4 427 ' -— 101 63 8613 101 636| 8613

1442 000| 1 442 000 28,30

| | | |

154 19 738| 3588 563 31712| 3645] S0 8888| 964 O L E 1132000] 59174 3 | 5 f | | D O8 gegen 4 666 e 33 6624 Vf 0A 6 000 000| 51489 1180 000| 3 500 000 ; 6 000 000] 2 500 000| 3 500 000 \ 7. Neubrandenburg-Friedländer Eis 1886 56 S | L gegen | 188 1 i M 2 E 1 396 500| 59 174 245 000| 661500] 1396500 735000 661500 = : 9. Parchim - Ludwigsluster Eisenb. 1886 RI | 5 ggu c | gegen C 2 636 1681S 08BA+ 18 1150000| 44146 690 000 | 690000 6900001 A M | E E 373 40 492 5 9) 3 L c ; Q , gegen ) A Le 414 649| 56 879 940 000 : 360 000| 360000| 29 b: Cronberger Cisenbahn . . va E

M 3 2 ZUIIE [0 290] 1014652 103 960 514 800 1014800| 514800| 300000 200000] 976 j : Ermösthalbahn E 10004 4 O 979 11 548000 148418 780 000 4 1548 000| 780000| 768 000| 10,43 5 | Gnoyen-Teterower Eisenbahn 1885 7 0 L 4 M 4 30 290 1 6 1 345 000| 50469 830 000 l 8300001 8300001 26,6501 (6 | Güstrow-Plauer Eisenbahn E 7 0E 5 - 869) 2 Mr 2479 3 294 2091225 46825 15 Ñd 1 450 000 1450000| 14500000 L 44,66) [t | Halberstadt - Blankenburger Ghjenb. j L ü S ‘3 006212) 107 760) 20928] 2200000 5} 68340 700/2)2 200 000| 1200000 2 940700] 34,70] 134 8065 Wernshausen-Schmalkaldener Gib 1088 u : L E L A gau - | - O WienarMosiofer Gisebahn [16 [7 Sf 10 2 S p a s S I M wo am r m ast + +

P L 6

I I

++ F Ft F

+

309 249+ 239

|

9 099 212950 3622+ 1016 970] 3 138400| 53 374 2 070 000 : ) : | ; 36 221,86] 3946 ; 3: I 691319 566 261 798| 176 232 49 2494297 942

E H RZ 31: E 9 070 9 e E Summe B. 111. 1886/87 bezw. 1886 | 1221,86 255 899 394 641 G00 B40 Di 40779] 691 319 566fa) 126178 L 1232409 Le] 210407 3193 + g e + ls 890+ 271 070 000) 2070 000) 68,80) M gegen 1885/86 bezw. 1886 |+ 6226|4 19591 + 42176 + 61767/+ 4 365+ 66 132+ 27 207 112+ 1ól+ 158 137+ 86 P

: 5 99 3A N: : : | 3 5997| 2028 578 894| 3985 9 91| 59

s f O 7 P 2 das + 21 159+ 338471 ; i ; j i ; : 78446000] 40389 100 27 698 200) TO 358 N 195, | | 48 930+ j 0 E | 149 931+ : 216] 193 864 e 4

L Ml 6 2803 164| 5 771+ 41063 + 49261 | Summie B. 1886/87 bezw. 1886 | L811 203800 2II1| 476 608 750478| 57) 53134 803612) G6i3la) 1299001 I Tol Toi 35G 201 3 346

+__202 679+ 250 | | gegen 1885/86 bezw. 1885 [4+ 62,26[4- 20949 + €6[-+4+ 48 698 + 69 647+ 2 5 361+ 75 008+ 830 206 203+ 149+ 156 260+ 814+ 362463|+ 228

999 2660116 Sar 17 230 30A : : i : | | | 1143358 2144 2283659 4244 383427017| 6366

| : : | / s j : | * : | | | 65 076+ 461+ 2005134 2644+ 225 589/4 8309

+ 17 074+ 379 5374 242 : 3502860 83777 303| 7016+ 49037 + 71870 + 19 818|4+ 9275 407|+ 328

| Vemer f un g n. T | Allgemeine Bemerkungen. Hof-Rebsto>k (7,50 km) und Altenkirhen-Hachenburg (14,55 km) | Bahn an die Berlin - Stettiner Bahn bei Stettin (2,95 km

: ), 00S e Varunter 60.083 b T. In obiger Zusammenstellung sind die Militär-Eisenbahn, die (leihzeitig wurde der Betrieb M “8 No bann Rath- am 1, Juli Be a biet Ge e n A ees : f C i (i C ins ba i î . 7 i 1 > ie S ; 9. T OOY G e : / S a i Ye i utte- i ine-I[f 3 î 2 ‘i - ittli si - ( dd, D, < s ü Wagenmiethen und 58 316 4 für braudbares Altmatecial Ind fue | Lie gerpeitt worden; im Vorjahre erhielten nur die Stammaktien einri sshließlih 85 850 4 für Betriebämittel und Werksiatts- Weibabn sowie 1e unter ce Siattcae fiabente MAME (O O E E Grünebah-Bieröorf (C4? Lm), am | (5% L), am 18, Sepictibes Trebenbeis Ceren iat Ca Li, die Zeit vom 1. April 1885 bis Ende Oktober 1885 1 027 443 M, 10) Am 10. Mai 1886 is die Gleschendorf - Ahrensbö>ker Bahn } 2) Die Babn ta S A h e s purigen A, nicht enthalten. 1. Juni Bentschen-Meseritz 31,85 km), am 15. Juni Jjerlohn- | am 1. Oftober die Stre>en Loslau-Annaberg (17,32 km), Hachen- darunter für Gemein|chaftsverhältnisse und Wagenmiethen 494 897 4, | (8,00 km) eröffnet. 2) Die Bahn ist s 2 R 55 eröffnet. II. Von den mit * bezeichneten Bahnen werden einzelne Stre>en | Hemer (8,17 km) und die Hafenbahn zu Ve>ermünde (1,15 km), | burg-Hadamar (39,69 km), die Verbindungsstre>e nah dem Bahnhof für brauhbares Altmaterial 532 546 46 Den verminderten Einnahmen 11) Die hierfür in Betracht zu ziehende Bahnlänge beläuft i 2) Die B ist Ves 7 5 20 eroNnel « als Bahnen untergeordneter Bedeutung betrieben. am 1. Juli Wormditt-Kobbelbude (58,47 km), Rothe Erde-Montjote | Oberhausen (1,76 km), Prüm-Bleialf (18,93 km) und Simonsdorf- s Die Fch e Beira Ausgaben gegenüber. auf 678,29 km. F q ge beläuft fich Persorentartel 208 Fut am 1.,/7. April 1886 für den Güter- bezw. ; W II1. Während der Inhalt der Spalten 5 bis e Ore een Que km) E P A A E I d S am Sa Tiegenhof E uf s p S Me A Me Uin le hierfür in Betracht zu zicehende L ä ä ; 12) s ü [as i ; x ( 195, 422 ita t s é U provisori ie Spalten 14 bis 22 us<kowa-Strö 14,21 km), am 1. Augu obbowitz-Schöne> | wegen (27,34 km) ift vom 1. Apri » ab an die Nymwegener auf 21 140,70 km. ee a Friedri V Geo Ie E Mee Marne- aut 24 L R die Dampffähr-Anlage zwischen nur er S Ae, ale bie Hten provisorischen 1367 km), an 1. Htober Anschluß der Berlin-Görlibee B, a U Eisenbahn-Gesellschaft übergegangen. Außer Betricb gesetzt arben 2 Eröffnet wurden 188: am 7. Januar Mügeln-Oschatz 13) 960 000 Annuität auf 64 Jahre ab 1. Fanuar 1873 28) Das Anlagekapit if VEeNDET, A : Angaben inzwischen nicht dur Ermittelung der definitiven Einnahmen | Ring- und Stadtbahn (0,55 km), Cichicht-Probstzella (15,13 km), | 1885/86: am 15. Juli Horst-Hugo (2,64 km), am 15. Oktober in (11,38 km), am 1. November Mosel-Ortmannsdorf (13,94 km); 14) Kapitalwerth der Annuität. h j 29) Die Baba t an 1g ger Stadt Perleberg aufgebracht worden, erihtigung gefunden haben. am 3,-Oktober Speldorf-Broich (1,72 km), am 15. Oktober Löwen- | Folge Ans<hlußverlegung der Zweigbahn Berge-Borbe>-Essen (0,57 km) ; 1886: am 1. Oktober Potschappel-Wilsdruff (10,90 km) und aus 15) Die Strecke Neustreliß-Rosto> (113,15 km) ist am 1 /10. Funi 20) Die B bu {ft D. —czemver 1559 eröffnet. ; IV. Die in den Spalten 11 und 20 verzeichneten Angaben ent- berg“ Greiffenberg (22,97 km), Schottwiß - Rosenthal (4,76 km), | 1886/87: am 16. August Oberhaufen-Caternberg (14,85 km), am Anlaß der am 1. Oktober erfolgten Verlegung des Bahnhofs Klingen- | 1886 für den Güter- bez P ; Fe die Stre>e QUUO ) Die R om Mitteldeutschen Cifenbahn-Koifsortium alten auch die dem event vorhandenen Erneuerungsfonds zufließenden | Czempin-Schrimm (19,73 km) und die Verlängerung der Zweigbahn | 1. Oktober Oberhausen Rh.-Osterfeld Rh. (5,22 km). thal eine Stre>e von 0,24 km. Am 1. Januar 1886 it vie Warnemünde (12,39 km) Ut ; R d “ae E (Darm städter Bank und Hermann Bachstein) für eigene Rechnung erbaut. ntheile. j Altenessen-Essen bis zum früheren Rhein. Bhf. Essen (0,62 km), am 3) Behufs zutreffender Gegenüberstellung der für das laufende Gaschwiß - Meuselwißer Eisenbahn (27,83 km) in den Besitz des 16) Am 1 Oît.1886 istdie Stre>eSsnneber Sau Guul 19 km) eröffnet 22) S G il E der aag H. Vachstein, Berlin. Vesondere Bemerkungen. 1, November Schöne>-Berent (31,39 km), Brontberg-Fordon (5,21 km), | Jahr provisorisch ermittelten, in den Spalten 12, 13, 21 und 22 mit- sähsishen Staats übergegangen. Die Einnahmen dieser Bahn pro 7) Einschließlich 4283 898 M für Coburg-Lichtenfels ; 33) Eröffnet ur ain 20 Dktob R i L ) Eröffnet wurden 1885/86: Am 15. Oktober die Schiltigheimer | am 16. November Johannisburg-Lyck (55,62 km), am 1. Dezember | enthaltenen „fonstigen Einnahmen“ gegen diejenigen des Vorjahrs sind 1885 sind in den Einnahmen der sischen Staatseilenbahnen pro 18) Ausf liceud 4283 898 4 für Cobur Richters t e n tober 1385 die Verbindungsstre>e Zweigbahn (0,86 km), am 1. November Lutterbah-Mülhausen N. | Montjoie-Malmedy (35,00 km), am 14. Dezember Bojanowo-Guhrau | die aus Gemeiaschaftsverhältnissen, Wagenmiethen 2c. herrührenden Ein- 1885 mitenthalten. 19) Die Garantie besteht nur für die Pr.-St.-Aktien Li | jwiseu der Neubrandenburg-Friedländer Eisenbahn und dem Vahn- (3,79 km); 1886/87: Am 5. Juli Mülhausen N. Kanalhafen | (15,17 km), am 1. Fe!“ ::ar Aprath-Wülfrath (3,71 km), am 1. März | nahmen, welche in Folge Verstaatlihung von Privatbahnen jeßt außer s) Die Angabe bezicht si auf 2204,84 km. (2 000 000 6), die Pr.-St.-Aktien Ltt. B. baben pro 1881/85 eben: O V Ce ac Mr Me Sin (2,03 km). ÁÂ7 km). : / i Z ennep-Krebsöge (5,40 km) und Biersdorf-Daaden (1,85 km); 1886/87: Ansatz bleiben, in entsprehendec Höhe von den im Vorjahr nachge- 7) Am 26. August 1885 ist die Stre>e Ettlingen (Bahnhof)- | falls 44 % ‘ehalten, Î 25) Eins ließli d des fr Lie Gh e b h ven 1 Blaue u 000 ?) Seit 1. April 1885 wird die bis dahin für Rehnung des | am 1. April 1886 die für das Jahr 1885/86 außer Betrieb gewesene | wiesenen Einnahmen in Abzug Gat worden. Gleichzeitig sind, mit Ettlingen (Stadt) (1,80 km) eröffnet. 2) Das Anlagekapital ist von derStadt Ofterwie> aufgebracht worden. | dem Hüttenplatz (3,40 km) verw net “Betrá von Blankenburg nah Baufonds betriebene Stre>e Dürrgoy-Puschkowa (25,95 km) für Verbindungsbahn Rath-Eller (7,33 km), am 1. Juni Deuß-Kalk | Rücksicht auf die veränderte 9 uchungsweise, die bisher lediglich als 8) Am 1. Oktober 1885 ‘ist die Stre>e Ahlhorn-Vechta (20,30 km) 2) 0,68 km Verbindungsgeleise in Mörs Eigenthum der 3) Die Verzinsung von 1 000 000 K Stamm-Aktien mit 49% Rechnung des Betriebsfonds betrieben. Eröffnet wurden 1885/8: | (3,60 km) und Dorstfeld Hukarde ; e) gean bahn of orb} Werte füx Yow braudbare Allmaterial vereinnahmten Beträge aus- R R R T500/as find auf Bie Glamniattien Tft A e e N (K. E. D. Köln linksrh.) sind am 15. Ja- erfolgt on Baufonds der Blankenburg-Tanner Eisenbahn. am 1, April Bokenheim-Louisa und Anschluß an Taunusbahn bei | mund (K.-M.) (4,60 km), am 17. Juni der Anschluß der Freiburger | geschieden worden. Es wurden im Ganzen abgeseßt: pro Oktober 1885 g i ° Í 0 A f D j ; Ç ¿mi c. : ct (5 000 000 6) 4 %/o, auf diejenigen Litt, B. (15 000 000 4) 4% Divi- | 2) Die Baha ist am 31. Juli 1886 eröffnet. S R En Me, Stett