1886 / 281 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Effffecten-Conto 2 Ï 333 619/40 Wecsel-Conto 2 6 9 965/10 Guthaben beim Banquier . . 216 635/73 ypotheken und baare Darlehen . . } 238 101/25 iverse Debitoren (Außenstände für B N 69 161/60

Diverse Vorräthe (Bier, Malz, Hopfen, Malzkeime, Gerste, Tro>entre Diverse Betriebs - Vorräthe (Pech, ferdemenage, Kohlen und Be- euhtung) . R S

er) | 740 594/20

50 520/35

Wir besGeinigen hiermit, daß die vorstehenden Posten mit den ordnungsmäßig geführten

Geschäftsbüchern übereinstimmen.

Ea R BRaA Ora den 20. Oktober 1886

st., Hoernede,

ust. stav Neuschaefer, Deputirte des Aufsichtsraths der Actien-Brauerei Neustadt-Maägdeburg.

[2000) Actien - Brauerei Neustadt - Magdebur ____ Die in der Generalversammlung am 25. D. M. Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 5 mit 4 80 vom Y comtoir in Neustadt-Magdeburg während der üblihen Geschäftsstunden und in unserem Zweigcomtoir in Magdeburg, Berlinerstraße 14, in den Vormittagsstunden von 9 bis 12 Uh gebeten, den Dividendenscheinen ein arithmetish geordnetes Nummerverzeichniß beizufügen. E S SRELR S, den 26. November 1886. ectien-Brauerei ge er

Gust. Werne >e.

enchmigte Dividende von 18

elangt gegen ontag, den 29. d. M. ab

zur Auszahlung. Es wird-

Ne Mage bnrg,

Total

Divers

monnaies .

Total Général

l garie et de la Grèce

[42077] ell [42088] Actien-Holzschleiferei „Harzburg. Laut BesGluß der Genecalversammlung am | Suüchs. Holz-Zndusirie-Gesellshaft | acts. am 10. Novem : Pazaiva. | . kommt der fünfte Dividenden- hpapier-Conto . . . Actien-Capital-Conto . ._. 5 13. November lf. Js r sl 2. J u Werkhpapi b Diverse Creditoren-Conto coupon K Freisinger Brauereciäklien am 2. Ja | J der Generalversammlung vom 25, Oktober c. Danller-Guthaben ft-Conto : (F CATS 1251 E n 30 Mark * ist beschlossen worden, das Ae URITEE Gewinn- und Verlust-Conto . r i schaft um M 16 500.—, als Betrag zurü>- bei dem Bankhause J. Schülcin Söhne hier zur ti lter Stammaktien, zu re Harzburg, 10. November 1886. fis November 1886 rt. 243 und 248 des Allgem. Handelsges Actien - Holzschleiferei Harzburg in Harzburg i. Liq. fing, den a e: Aufsichtsrathes fordern wir unsere Gläubiger hiermit auf, i Der Liquidator: Der orsiten a. uns zu melden. H. Thomae. der Freisinger Actienbrauerei: | Rabenau, 22. November 1886. t k E E A E E. Zârbig, A Beer. [42087]. Altenburger Actien-Brauerei. [42085] ; Es Activa. Vilanz per 30. September 1886. Paasiva, : j nd8- 3 56 667 er Actien-Capital-Cto. | 10 FS Generalversammlung der Holz- s ° , M eo e 791 660 N Hypotheken-Conto . G20 00. shleiferei u. Holzpappenfabrik Naun- Coesliner Actien-Bierbrauerei. | 7 Gasanstalts-Conto «¡P 3971/10} 7; Creditoren-Conto . | 427248 0: Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hier- | Gefäße-Conto I. «S4 23 u - QUCLE S Conto 75 568/16 dorf bei Freiberg in Sahsen mit, gemäß $. 25 des Statuts, zu der dritten E Gefäße-Conto IL.. S s ° N ionsfonds- Dienstag, den 14. Dezember 1886, Nach- ordentlichen Generalversammluug « Geschirr-Conto L. e E É 0s nl 70 876]77 mittags 43 Uhr, im Ha zum goldnen Stern in am Montag, den 90. De ember d. J., ¿ Pei Fe und Utensilien-Conto . . 2 e z eid G Verluste uui era. ormitta e ‘Von. o o o eo 104 ¿ Ta mein in unserem Gejellicaftslotal ag erortesf, es, En Se teaamzior!-Wagetelanio A 25 é ees Conto A eshäftsberi<ts. Gegenstände der Berathung siud: « Ei r i e 2 D E 2 Both dor Revisoren, j 1) S der Geschäftsresultate und der Bilanz | Eiêmaschinen- und Kühlanlage-Conto . . R Ta à E 3) Richtigsprehung der Rehnung, Vertheilung für das verflossene Geschäftsjahr, Ertheilung | Brunnenanlage-Conto e L205 bi Ab ' des Reingewinnes, ev. Dechargeertheilung an der Decharge und Mittheilungen über die all- | Straßen-Conto . j; O iervon a Ä den Vorstand. gemeine Geschäftélaçe. « Debitoren-Conto . . 1 E schreibungen j 4) Erledigung etwaiger, rechtzeitig zu stellender 2) Abänderung der Paragraphen 41 und 42 des | - HppolhetapDebitoren-Conto j S aan Netto-Gewinn 234 65138 E Der Vorstand. Köslin, den 26, November 1886. Der Vorftaud. Ï Assecuranz-Conto . . S 1 363 H. Steger. e Banquier-Guthaben . i 142 004 ¿ E eno i 2 2 C o Ee ° . e Inventur-Conto, Bestände an Bier 2c. 1 407 770/! [42089] Actien - Brauerei ; Neustadt - Magdeburg. reo T x Fa E Zu Mitgliedern des Auffichtsraths sind in der heutigen Generalversammlung die Herren Debet Gewinn- und Verlust-Conto. Kaufmann Max Wagner und G. A. Fahr zu Altenburg wieder gewählt worden. Der Aufsitsrath hat - wiederum M E O. Hase zum Vorsitzenden und den Kaufmann G. Meuche zu dessen Stell- verteeter erwählt. : n Gersten- Nerbrauh . . Saldo-Vortrag : Die für das Geschäftijahr 1885/86 auf 162/z Prozent = 50 4 per Aktie festgestellte Dividende Malz- Í J i; vom 1, Oktober wird gegen Einlieferung des vierzehnten Dividendenscheins vom heutigen Tage ab bei : opfen- y S dem Bankgeschäft Otto Lingke hier, den Herren Be>er u. Co. zu Leipzig und in unserem be i T Autaate G a Geschäftscomptoir zu Kauerndorf is- ° incl. Außenstde. aar ausgezahlt. Brennmaterial- ï Eh incl Altenburg, am 25. November Des Aufsi@tératb bte und Spunde- Außenstände i der Altenburger Actien-Vrauerei. ferdemenage- , Treber - Ein- Hase. Brausteuer s x 146 933 65|1 269 983/27}| Außenstände . S O t. 2a O 8) Verschiedene Vekauntmachungen. eshäfts-Unkosten . 2 i Bau und Reparaturen [4203] Mette Publique Ottomane Consolidée. Beleuchtung . Revenus concédés par l'Iradé impérial du 8/20 Décembre 1881. 0A fte F 2 Cinquième Exercico Mois d’Octobre 1886. weifelhafte Forderungen E bschreibungen / is Grund u. Gebäude von 4 3 154 879,19 à 1# 9% nettes dés |Frais payés i Boodtten 1000s l b. Inventar « « 408231,56 à 128 //o frais d’admi- [par la direc4 des frais d'administration provinciale _ 6. Lagergefäß « « 268 472,60 à 10 0/0 tion génér. ¿C A d, Versandge\äß R 72 865,25 à 334 °/o - provinciale innvertheilun Tmpots Ge clervesons , , 884533,18à 10 0% Total des | Total an b. Zinsen « + 3600000,—a d 9% | 180000 | : ots pr6-4 81 ok c. Tantième « 6 9346079,88à 5 % Piastres Liv. Turg.} cédents 1886 d, Dispositionsfonss D E e, S erbivibeabe « « 8308775,88à 8149/0 300 000 -— Liv. Targ.| Liv. Targ, Saldo-Vortrag auf neues Geschäftsjahr . L 2 425 986/05 l 2 ( Tabac, (reconuyrement;’ Wir A hiermit, daß die vorstehenden Posten mit den ordnungsmäßig geführten S d'arriérés) äftsbüchern übereinstimmen. 2|Sel .. ¡ E Neustadt-Magdebur , den 20. Oktober 1886. É Timbre $7785 985 33} 7568 150| 05] 73 922/57] 518 256/88] 592 179 Gus Hoernede, Gustav Neuschaefer, É | Spiritueux. ; Deputirte des Aufsichtsraths der Actien-Brauerei Neustadt-Magdeburg. S | Pêcherie . 1885—1886. {E \ Soie . Activa. Rechnungs =- Abschluß. Passiva. 8 | S ei A -— M O 562 500 S 48 | N S (Redevance de la Régie E [ Grund- und Gebäude-Conto . ... 2990 325/45 Actien-Capital-Conto Ab@ang . 350|— t _ Tribut de la Balgarie, 2 989 975/45 ejervefonds- remplacé jusqu'à Neubeschaffung. . . . . . | 164 90374 Dispositionsfonds , fixation par Liv. T. ; ITTELSTOTS Diverse Creditoren é 100000 à prélever o E00 S A A M 259 396| 51| 2569/53] 64567/14| 67 136 E ri a, Ylecjerve- tabacs . 2% Inventar Gonto A O L lee 6 6 a y r 58 453,30 Z Vxobdant des réveuns E a , Dividende , remplac 10S 231/55 480 000,— S) par Liv, T, 130 Abschreibung 123%. . 51 028/95 60 Í E, 2 304,— z gur 80lde de la Dîme äßr L as 216 205/55 « VSPohltongs S des tabacs ou traites E Noubeshaffun E “68 267 05 Sl Jus 14 Vonans H 1—l [M 65000 65 000 N 368 472/60 e. Vortrag auf S | Redevance de la Rou- Abséhreibung 10% . . , , | 2684780 neues Jahr_8 775,88 2) mélie Orientale 4-4-4 - F - Gefäß-Conto L... . . . . [5616855 A e L Neubeschaffung. . . 17 696/70 Due A A S E A 95 000 72 869/25 Parts contributiv Abschreibung 333% . 24 288/40 la Serbie, du Monté- Cassa-Conto laut Inventur - Bestand 24 512/51 négro, de la Bul-

891217 835

Int. encais, sur fonds dispon. Agio surconversion

33] 7 827 546

56] - 76 492/10/1235324/02

13118161

33] 7 827 546

56] 76 492/1011235324/02

E Livres Livres Aas P Taurques | Turgue Sommes versées à valoir gur les obligations prévues par | ; | VIradé Arc. X et TI . . . . . . . . . . . s . D) A 295 000/— Sommes transmises en Europe et payées à Constantinople pour le service de la Dette consolidée . . .. |[— 1 621 283/59 Traitements et frais généraux du Congeil d'Administration —_ 13 716/51 Déposé à la Banque Impériale Ottomane, en or efffectif et comptes divers C L s O P [— 311 682/52 \ id. id. en monnaies à convertir. . | 7174 983/07 69 979/21 En caisse à l'Administration Centrale en or efffectif . G ae —_— |— | id, id, en monnaies à convertir . , | 15378/31 154/29] 1 311 816/12

Constantinople, le 6/18 Novembre 1886.

Le Prégident, (Sig.) V. Caillard.

Pour le Conseil d'Ádministration, Le Congeiller-délégué, (Sig.) Mancardi.

Dritte Beilage s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 29. November

Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Re

zum Deutschen Reich M 281.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonde

Central-Handels-Register

he Reih kann dur alle Post - Anstalten, Reichs- und Königlich Prrubisten Staats-

1886,

gistern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

für das Deutsche Reich. 2514»

für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Das- das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z. ru>zeile 30 3.

gèn aus den Handels- ren Blatt unter dem Ti -

Das Central -

l andels - Register für das Deuts Berlin au< dur die

j Königliche Expedition des Deuts Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Central - Handels - Register Abonnement beträgt 1 4 50 4 für Insertionspreis für den Raum einer D

Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 2814. und 281B. ausgegeben.

elekftris< bewegten Ventilen. H. Hollerith in St. Louis, Missouri, V. St. A.; C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin 8W,, Königgräßerstr. 47. Von 12. ÎJa- nuar 1886 ab.

Nr. 38 279.

treter: Lenz & Schmidt in Berlin W., Genthiner

Patente.

Patent-Aunmeldungen.

e angegebenen Gegenstände haben die Nach- enannten die Ertheilung eines Paten! l er Gegenstand der Anmeldung ift einstweilen gegen

unbefugte Benutzung geschüßt.

IV. S. 3482. Neuerung an Mineralöl-Lampen und Kocapparaten; Zusay zum Patente Nr. 15 420, Lonis Sepulechre in Herslal bei Lüttih (Belgien) Nr. 197 Rue St. Lambert ; Vertreter: G. Adolf Hardt in Köln, Sioxsthal

R. Schmidt in Berlin W., Potsdamexsftr./141. Vom 23. März 1886 ab. Klasue.: XLV. Nr. 38 239. Rebenschirm, um Weinstö>ke vor Froft zu s{üßen. F. Bormann-Zix ri F. C. Glaser, Kommissions-Rath in Berlin 8W., Lindenstr. 80. Vom 29. April 1886 ab. __ Nr. 38 243. Selbstthätig wirkender ver- stellbarer Düngereinleger. G. Jacob b, Waldheim i. S. Vom 10. Juni

Nr. 38 245.

LXVIII. G. 3780. Neuerung an Chubb-

i Friedrich Gundelach München, Therefienstr. 91.

LXX. L. 3889. Kopirpresse. Lehmann, Mattig & Comp. in Berlin. Verlin, den 29. November 1886.

Kaiserliches Patentamt.

Patentes nachgesucht.

Telegraphisher Aufgabe- Apparat. 6, W. Baldrige in St Louis, Mo, V. St. A; Vertreter: C. T. Burchardt in n SW.,, Friedri<str. 48. Vom 31. März

Nr. 38 302. Neuerungen an Apparaten zur Messung von Electricitäi. in Lausanne; Vertreter: F. E. Thode & Knoop in D Ren Amalienstr. 3.

Nr. 38 305. Anordnung der Elektromagnete und Stromführung bei Typendru>telegraphen. K. Kiefer in Worms a. Rhein, Käm- Vom 22. April 1889 ab.

Nr. 38 306. Neuerung an primären und sckundären Volta’shen Batterien; Il. Zusaß ¿zum Patent Nr. 30041, Eleeträciteits Maatschappij System de Khotinsky in Rotterdam; Vertreter : J. Brandt in Berlin Vom 29, April 1886 ab

Nr. 38 308. Korrektion des Ganges \yn- <roner Telegraphenapparate dur) mechanische Einwirkung auf den \{<wingenden Körper. P. B. Delany in New-York, V. St. A.; Ver- treter: J. Moeller in Würzburg, Domstraße 34. Vom 22. Juli 1885 ab.

Nr. 38 316. Neuerungen an den galvani- \{<en Tropfbatterien. C. Rammelsberg (SMONe eee 10. Vom

_ Versagung von Patenten. Auf vie nachstehend bezeichneten, Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt ge- naten Anmeldungen ist cin Patent versagt worden. Die Wirkungen des einstweiligen Schupes gelten als nit eingetreten.

A AXVILE,

J. Cauderay Neuerung an elastishen Unter-

lageplatten für Hufeisen. W. H R Morgate Street 57; Ver- in Düsseldorf.

im Reichs-

Vom 9. März London E. C.,

16. Juni 1886 ab. Nr. 38 248.

r. 11,

v B. 6290. Ncuerung an dém unter Nr. 33 300 patentirten Apparat zur ununterbrochenen Destillation und Refktifikation alkoholischer Flüssig- feiten; Zusay zum P Ludwig Béchaux in Prun!rut; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C, Kesseler in Berlin 8W. 11, Königgräßerstr. 47.

Troceneinrichtung

Spannmaschinen. C.

r. Neuerung an Düngerstreu- maschinen. J. Berte]l, Kaiserl. Königl. Hof- rath in Prag; Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Komumissionsrath in Berlin 8W.,- Lindenstr. 80. Vom 23. Juni 1886 ab.

Nr. 38 251.

Patente Nr. 33 300.

L i. Sch. 3950. für Laubsägenbügel. Vom 28, Juni 1886. eug mit Gasmotor-

Spannvorrichtung

mererstraße 70.

B. 6621. Vom 3. Mai 1886. LXIX. D. 2621. stellung von Messern und Gabeln mit hohlen stählernen oder eisernen Griffen; Zusaß zum Vom 28. Juni 1886.

j Neuerung an Raubthier-Fang- eisen. R. Weber in Haynau. Vom 27. Juli

Nr. 38 260. Eine Steuerung der Achse bei zweirädrigen Pferdeha>ken. von Arnim- Criewen in Griewen bei Shwedt a. O. Vom 5. Mai 1886 ab.

Nr. 38 271.

Regulirvorrihtung an in der Her-

6. Haubold jr. in Chemniß i. S.

Umbiegemaschine für Pappe,

Karton, Papier und dünne Bleche. Preusse

& Co. in Reudnitz-Leipzig.

j Nuthenschneidapparat für Pappen; Zusay zu dem Patent Nr. 35 151. Jean Scherbel und Teodor Remns in

XII. T. 1800. Verfahren, trübes, 1 Wasser krystallklar und genießbar zu machen. Dr. phil. Eduard, Theodor, Gotthilf Thorn in Hamburg, I. Klosterstr. 18 I.

XIIIL. Z. 833. Wasserstandsglas mit gefärbter

üssigkeitssäule, Robert Zestermann in

ßlingen a. N., Fabrikstr. 13 I.

XIV. D. 2762. Antriebmehhanis8mus für Dampf-

maschinen mit rotirendem Cylinder. Prosper

Dütseh in Falkenberg, Lothringen.

D. 2788, Auslösende Steuerung für Corliß-

F Rudolf Doerrsel,

k, k, Professor an der deutschen te<hnis<hen Hoch-

shule in Prag; Vertreter: V. C. Glaser, Kgl.

Kommissionsrath in Berlin 8W., Lindenstr. 80. E. 1708. Hahnsteuerung für einfa wirkende

Compound - Maschinen.

EickershoMΠin Cincinnati, Ohio, V. St. A. ;

Vertreter: J. Brandt & G. W. von Nawrocki

in Berlin W., Friedrichstr. 78.

24. Umsteuerung dur< Dampfl’anal-

Umschaltung. Wilh. Gleitz in Magdeburg,

Moltkestraße 6. L. 3986.

Flüssigkeitsmesser o

William Clark L

ton Building

Frankfurt a.

XV. T. 1817.

Patente Nr.

Patent Nr. 20 332. SW., Kochstr 4. Verlin, den 29, November 1886. Kaiserliches Pateutamt.

l. Neuerung in der Zusammen- seßung des Gestelles ciner Hä>kselshneidemaschine. W, SPpeiser in Göppingen, Württemberg, Hohenstaufenstr. 5. Vom 25. Mai 1886 ab. Nr. 38 274. Geräth, mittels dessen dem Samen und den Wurzeln flüssiger Düngstoff zu- geführt und zugleich der kann. W. Fitzner in Laurahütte, Ober- Vom 13. Juni 1886 ab. Nr. 38 309. Vorrichtungzur Saatrertheilung Säemaschinen. G Eutripsch:Leipzig. Vom 11. September 1885 ab. Handschleudermaschine. G. de Laval in Stodholm; Vertreter: F. Engel Vom 13, Februar 1886 ab.

i Ertheiluug von Patenten.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen Tage Die Eintragung in die Patentrolle ist unter der angegebenen Nummer erfolgt.

Nr. 38 297. Stromseßzapparat mit s\elbst- thâtiger Austragvorrichtung. Wilh, Sechranz in Laurenburg a. d. Lahn.

Nr. 38 246. linet in Paris, 16

ingenießbares

ab ertheilt.

in Berlin S8W., 13, April 188 ab. XXIL. Nr. 38 281. Verfahren zur Darstellung von Naphtalintrisulfosäure und zur Umwandlung derselben in Naphtoldisulfosäure. Pr, O. Gürke und Dr. Chr. Rudolph, Beide in |: Vom 2. September 1885 ab. Berfahren zur Darttellung blauer Farbstoffe dur<h Kombination von Diazo- \saffraninen mit Naphtolsulfosäuren. Leip- Ziger VNuilinufabrik Veyer & Iiegel in Lindenau-Leipzig. Vom 23. September 1885 ab. Düsen-Scrubber für in Frankenthal,

oden gelo>ert werden

Vom 22. Juli

Korsetvershluß. G. Mon- Nue Turbigo; Vertreter: G. Milczewski in Franffurt a. M. Vom 20. Juni

Nr. 38 253. Neuerung an Kklemmvorrich- tungen. Erhard & Söhne in S<hwäb. Gmünd. Vom 30, Juli 1386 ab. Verschlußvorrichtung W. Wienpahl i Vom 27. März 1886 ab. VI. Nr. 38 235. Neuerung an Ilges’shen Maisch- destillirsäulen. R, Iges in Bayenthal. Von 24, Februar 1886 ab. VIIL. Nr. 38 284. Verfahren zum Verzinken von . Du Riíetz in St. Petersburg, Wasilii Ostrow 13 Linie Nr. 24; Vertreter : F.C. Glaser, Königlicher Kommissions- rath in Berliz 8W., 24. Februar 1886 ab. Nr. 38 312.

Höchst a. M. Nr. 38310.

Nr. 38 315.

hâhne oder Ventile. in Hamburg

Nr. 38 317. Vorrichtung an Pflügen zum selbstthätigen Einlegen des Düngers.— C.Oelker in Altencelle bei Celle, Hannover. .Vom 8. Juni Leuchtgas. E. Vom 2. Februar 1886 ab.

Nr. 38 291. Neuerung an Abs<hlußventilen für Gasbrenner. E. A, JuKes und A. J. «oJohnson Kanada; Vertreter: I. Brandt in Berlin 8W., Kochstr. 4. Vom 28. April 1886 ab.

Nr. 38 295. Selbstregulirender Gasdurh!aß für Regenerativ-Lampen. F, Butzke «& Co. in Berlin 8,, Brandenburgstr. 20. Vom 10. Juni

Selbstregulirender ftrahlwäscher. R. Vleischhauer in Merse- burg. Vom 12. März 1886 ab.

Nr. 38 240.

Nr. 38 319. Regulir-Mechanismus für die Rechen an Mähmaschinen. W. Me. Intyre Cranston in London, 36 Worship Street ; Vertreter: J, Brandt & G. W. v. Nawrocki in

c A O Friedrichstraße 78. Vom 18: Juli

Nr. 38 320. Zusammenlegbarer Fishbehälter. B, Kleemann in Erfner bei Berlin. Vom 15. August 1886 ab. i XLIX. Nr. 38 265. Maschine zur Herstellung von Haspen, Klammern und anderen UVförmig gebogenen Wietallgegenständen. E. 0. Ely in Boston, Massach., V. St. A.; Vertreter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg.

Nr. 38 290.

Sicherheitslampen. Kamen i. Westfalen. Catharines,

Steuerung für Motoren Eisenblechen.

hne rotirende Bewegung.

0e in London, 28 Southam- n

N Vertreter: Wirth & Comp. in Lindenstr. 80.

Neuerung in der Konstruktion

und in dem Betriebe von horizontalen Koksöfen

mit oder ohne Gewinnung der sogenannten Neben-

Gebr. Röchling in S

Vom 30. Dezember 1885 ab,

XP. Nr. 38 294. Vergoldepresse. C. Buch-

Vom 21. Mai 1886 ab.

«„ Nr. 38 299. Vorcihtung zur Hubbegrenzung des Messers von Papierschneidemaschinen. F, Franke in B Vom 7. August 1886 ab.

Nr. 38 250.

Neuerung an selstfärbenden aginirmaschinen ; i 27942, Heinr. Thiele & Co. in Berlin 8., Prinzenstr. 86.

X. G. 3880. Krlettertwveihe für Feldbahnen. Georgs-Marien-Bergwerks- und Mütten-Verein in Osnabrüd. Elektromagneiische

seststellvorrihtung an Operationsstühlen. A, Sehwartz in Ham- burg, Lagerstraße 29, Vom 9, Mai 1886 ab. Nr. 38 242. Tragbharer JInhalations-, bezw. Exhalations-, Desinfections- und Ventilations- Apparat für medicinis<he Zwe>ke. A. KKinder- mann-Amler, K. K. Hofspengler in Prag, 99 II.; Vertreter: F. C. Glaser, liher Kommissions-Rath in Berlin 8W.,, Linden- straße 80. Vom 25. Mai 1886 ab. Nr. 38 300.

Vom 14. Juli

i Maschine zur Herstellung von geschnittenen und gleichzeitig gedrü>ten Gegen- leh. L, Jacob in Raffel, Vom 9. April 1886 ab. Nr. 38 234. Einrichtung zum Festlegen von Notenblättern auf Walzen. J. Morgner in Teipzig, Reichsstraße 10. Vom 183. Februar 1886 a

Nr. 38 256.

ständen an Metallb HhoIz in Krefeld, Artilleriestraße 11, K. 4991. :

( Einrichtun S selbstthätigen E

Anzichen von Eisenbahnbrem- Frank Eugene Kinsman vork, 247 Broadway; Vertreter : W., Königgräßerstr. 101.

Treibrad für Locomotiven von ahnen. Anátole Mallet in Voulevard de Clichy ; Vertreter: in Berlin SW., Königgräyterstr. 97. A!:8 Theilstre>en zusammengesetßter lekftrishe Eisenbaknen. LThe States Electrie Company in Denver, Colorado, V. St. A.; in Berlin 8W,,

Neuerungen an elektrischen . Tatham, James P Ti A. l, iladelphia, Pennsylv., Vertreter: Robert R. Schmidt in tsdamerstr. 141. Kettenwirkstuhl. Johann in Firma Heinrich

iß.

t Selbstthäti ter-

G Gustav Va L fe

PDrebden, F

XLIÙ. 3g. 472 wesen. Ulr Leipzigerstr. 67.

Brydges & Co. Neuerungen an dem unter | KKXIV. Nr. 36 535 patentirten Dampfmotor mit ge- zum Patente G, Becker in Maestricht, Rue derrière les Moulins; Vertreter: E. Schultz

in A d W., Köthenerstr. 14. Nr. 38 263. A

Rousset in Paris, Rue des Deux Gares Vertreter : T. Brandt & A Friedrichstr. 78.

XVI. Nr. 38 282. Verfahren zur Darstellung von freier Phosphorsäure und- Alkaliphosphaten aus Thomasschlade und anderen basishen Phos- phaten mittelst Oxalsäure und deren Alkalisalze unter Regeneration der lehteren in diesem Ver-

Dr. phil. G, Deumelandt in

n Blücherplaß 1. Vom 22. September

Nr. 38 285.

„Spülvorrichtung für Waschmaschinen mit zu ihrer Drehare \<räg liegender Trommel, Th, Weese in Nummels- burg bei Berlin, Prinz Albertstraße 30. Vom 20. Januar 1886 ab.

Nr. 38 277. und Fortbewegen von Gegenständen. eau in Braunschweig.

i Neuerung an mechanischen: Musikwerken mit vershiebbarem Zungenkasten. Fabrik Leipziger Musikwerke, Paul Ehrlich «& Co. in Gohlis bei Leipzig. Vom 29. November 1885 ab.

Nr. 38 268.

eingleisigen Hochb Paris, 128 bis Boulev M. M. Rotten

Werkzeug zum Heben ; Vorrichtung zum Verstellen: der Stiftwalze bei Drehorgelnu. T. F. F Grabau in Leipzig. Vom 3. April 1

Mechanik an Drehpiano's mit

Fabrik Leipziger Mufikwerke, Faul Ehrlich «& Co. in Gohlis bei. Leipzig. Vom 22. Juni 1886 ab.

Nr. 38 293.

; Vom 21. Juli Liter für < Unit Vom 6. März

Nr. 38 278. Fangvorrihtung für Schacht- rdergestelle und Fahrstühle.— M. Rossbach

î Vom 27. Mârz 1886 ab.

Nr. 38 241.

arat zum Befestigen von (Incorp.) E festig P

‘ertreler: Brydges & Co. Königgräßgerstr. 101.

Willi B, Tatham, ita Ks junior in

Nr. 38 272. Ausrüd…vorrichtung G. W. v. Nawrocki in Vom 26. Juni 1886 ( XXKXVL Einsaßstü>k für Grude- | . Wossmann in Hall i; Magdeburgerstr. 47, Vom 21. Mai 1886 ab.

Nr. 38 249, Warmwasser-Heizungs-Apparat. 9J. Sephton in Birkdale, Lancaster, Eng- E. Schultz in Berlin W., Köthenerstr. 14, Vom 30. Juni 1886 ab. ; Neuerungen an Füllregulir- öfen. J, Wurmbach in Botenheim bei Frankfurt a. Main, Rödelheimer Sandweg 28. Februar 1886 ab.

Nr. 38 269.

Vorrichtung zum Einspannen: façonirter Wirkwaaren in den Rahmen der Heil mann'’s<en Stikmaschine. U. Wähnel und P, Krauss in Eibenstod. Vom

Nr. 38 307.

Berlin W,, Po V. G. 38 land; Vertreter : Veiurich Gulde

Beim Einbringen und Ent= Gulden in Chemn

fernen von Sammelbehältern selbstthätig, öffnende bezw. s<ließende Vershlußvorrihtung. TLhe Automatic Weighiîin pany, Linaited, in London, 47 Cannon. Street; Vertreter: C. Vehlert & G. Loubier, i. F.: C. Kesseler in Berlin 8W.,' Königgräpers« - straße 47. Vom 12. Juni 1886 a5. Nr. 38 244. Reitungsleiter. A. Cabanel in Montpellier, Specht, Ziese 16. Juni 1886 ab. : Nr. 38 296. Neuerung au Scubleitern. A. Stall in Nürnberg, Pauntgasse 3. - Vom

Gähr- und Spund- rat. 6. Künzler in Vallendar. Bom.

Ein Gerât Abtheilen üs E H

Nr. 38 301.

Neuerung an dem unter & Machiae Cam=- Nr. 33 329 geshüßten Winderhißungsapparat; |- Zusaß zum Patente Nr. 33 329. E. Macco Vom 27, Februar 1886 ab. -an der Verbindung der Zug- und Stoß-Appaxcte bei Eisenbahnfahr- Paris, 67 Avenue Vertreter: C. Fehlert C. Kesseler in Ber- Vom 10, März

Neuerung: an den unter Nr. 14882 patentirten paraboloidischen apparaten behufs Verwendung derfelben zu .ärzt- lichen Zwe>ken; IV, Zusaß zum Patent Nr. 14 882. Rettig, Rechtsanwalt in Saarbrü>ken. Vom 4. April 1886 ab. ; Nr. 38 318. Vorrichtung zum Vorschieben des Billetstreifen3 bei Billetausgabeapparaten. Firma The Automatic Checking Apparatus Company, London, 47 Cannon Street; Vertreter : C, Fehlert & 6. Loubier i. F. C. Kesseler in Berlin SW., Königgräßterstr. 47. Vom 12. Juni 1886 ab. Cigarrenlösher. E. ‘Rollin in Berlin SW., Gneisenaustr. 2. Vom 20. Juni 18836 ab. XLV. Nr. 38 237. Neuerung an Ernte- und Bindemaschinen. 8. Johnston in Bro>port, Staat New-York, V. St. A; Vectreter; Robert

umeamesser für Lebe- . R. Maerz in Berlin 8W.,

5. Vorrichtung

in Siegen. Nr. 38 286.

| zur Verhinderung raudation an \ elbstthätigen Wägemaschinen.* : inger in Augsburg. Knotenfängerplatte mit bogen- . Wagner «& Co. in

E Einrichtung an Schiffen zur iGteter Lub, erselben dur

aenlIein in Frau

WMU. M. Ba des Champs Elysée & (G. Loubier, î. &F.: O Königgräperstr. 47.

ab. Nr. 38 288. Seslbstthätige Sttuppelunge"

vorrihtung für E Weichmann in

Nr. 38 289.

rankueith ; Vertreter z

Limited in

4. Juli 1886 ab. ahnfahrzeuge.

ahrwoa}ser. Paul enfeld, Schwe er Kommi Lindenstr. 80.

pril 1886 ab. Nr. 38 2582. bestimmter M Körper. _ Juli 1886 ab. Nr. 38 254.

XLEIV. Nr. 3

Selbstthätig wirkende Ent- Tuppelungsvorrihtung für Lokomotiven. B

Vom 6. April 1886 ab. Nr. 38 313.

nsrath in

Selbstthätige Schleif- und zum Schleifen und Poliren von Theod. hausen, Shweiz ; Ver-

iß, Oberschlesien

scher Sierheitsapparat an dem Hauptdru>rohr bei Luftbremsen - mit

Ein Geräth zum hen von Bier und anderen

ärt in Sha