1929 / 201 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 201 vom 29, August 1929, S, 2, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 201 vom 29, August 1929, S, 3,

[50074] ; kassengeshäfts zum Zweck der Gewäh- j verfahren eröffnet worden. Verwalter: 1 Homberg, Bz. KasseI. [50376] j revisor Oskar Feustel in Mylau i. V; eintretendenfalls über die im § 132 der Schasiepen, Waagen und Meßgeräte, in 1] Wessisch Oldendorf. [50411] j Peine. Z [50422] | b. S,, Wein- und Spirituosengroßhand- VeIn das hiesige R agg «prag g f m Vie Genossen für | Kaufmann Stephan Burion, Berlin| Unter gletchzeitiger Ablehnung des | Anmeldefrist bis zum 20. September Konkursordnung bezeihneten Gegen- | Essen. Stoppenberger Straße 21, wird | Jun dem Konkursverfahren über das | Jun dem Konkursversahren über das | fung, NiGard Evers in Entin, wixd folgendes eingetragen worden: | ihren Geshäfts- und Wirtschaftsbetrieb | W. 35, Derfflingerstr. 29. Frist zur ! Antrags auf Eröffnung des Vergleichs- | 1929. Wahltermin am 21. September stände auf Mittwoch, den 18. Sep- aufgehoben, nachdem der im Vergleihs- Vermögen des Kaufmanns Franz Vermögen des Weinhändlers und der | heute, 12 Uhr 45 Minuten, das gericht- 1, am 22. 8. 1929 auf Blatt 1704, | und der Erleichterung der Geldanlage | Anmeldung der Konkursforderungen | verfahrens zur Abwendung des Kons- | 1929, vormittags 9 Uhr. Prüfungs- tember 1929, vormittags 11 Uhr, | termin vom 20. Februar 1929 angenom- Palm, Inhabers, der Firma G. M. Firma Eduard Stieckmann, Peine, iche Vergleihsverfahren _„wecks Ahs betr. die Fivma Lausißer Textilgesell- | und Förderung des Sparsinns. und offener Arrest mit Anzeigepflicht furtes ist über das Vermögen des Vieh- | termin am 12. Oktober 1929, vormittags und zur Prüfung der angemeldeten | mene Zivangs8vergleich durch rechts- | Spanier Nachfl. in Hessisch Oldendorf, Bodenstedtstr. 17, ist zur Abnahme der wendung des Konkurses eröffnet. Vers schaft mit beschränkter Haftung in| Die Haftsumme für jeden Geschäfts- bis zum 22. September 1929. Erste | händlers Benjamin Sauer in Falken-|9 Uhr. Offener Arvest mit Anzeige- Forderungen auf Mittwoch, den kräftigen Beshluß vom selben Tag be- | ist infolge eines von dem Gemein- Schlußrechnung des Verwalters, zur trauenzperson: Rechtsanwalt Böhmtcker, itiau: Durch Beschluß der Gesell- | anteil beträat 2000,— RM. Gläubigerversammlung am 24. Sep-} berg, Bez. Kassel, am 26. August 1929, | pflichb bis zum 15. September 1929. 3. Oktober 1929, vormittags stätigt und Schlußtermin abgehalten ist. shuldner gemachten Vorschlags zu einem | Erhebung von Einwendungen gegen Eutin. Vergleichstermin: Donnerstag, aftsversammlung vom 20. August | Ein Genosse darf niht mehr als fünf | tember 1929, 10 Uhr. Prüfungstermin | mittags 12 Uhr 40 Min., das Konkurs- Amtsgericht Reichenbach i. V., 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- Essen, den 21. August 1929, Zwangsvergleich Vergleichstermin auf | das A E der bet der Ver- | den 12. September 1929, nahm. 3 Uhr. Go ist die Gesellshaft aufgelöst. Der | Geschäftsanteile erwerben. am 29. Oktober 1929, 10 Uhr, an Ge-| verfahren eröffnet worden. Konkurs- den 26. August 1929. N riht, Zimmer Nr. 8, Termin an- Das Amtsgericht. den 17. September 1929, 16 Uhr, vor | teilung gzu dage ar r Forde- Eutin, den 2. August 1929. Kaufmann Werner tzog in Zittau Baer lieder sind: Post- | rihts\telle BerlinSchöneberg, Grune- | verwalter: Rechtsanwalt Strathmann L: a ——— N beraumt. Allen Personen, welche eine L dem Amtsgericht, hier, Zimmer a 1,| rungen und zur Beschlußfassung der Amtsgericht. Abt, T. ist zum Liquidator bestellt. sekretär i. R. Wilhelm Brühahn, Bank- | waldstraße 66/67, Zimmer Nr. 58. in Homberg. Konkursforderungen sind | Vatibor. x [50382] r Konkursmasse gehörige Sache in | Frankfurt, Oder. [50399] | anberaumt. Der Vergleichsvorsh ag ist Gläubiger über die niht verwertbaren S ie 2. am 23. 8. 1929 auf Blatt 1428, | beamter Hellmuth Paß, ärtnerei- Geschäftsstelle des Amtsgerichts bis zum 20. September 1929 bei Gericht ¿as EALEE etreffend den Ver- oed oder zur onkur8masse Das Konkursverfahren über das Ver- auf der Geschäftsstelle des Konkurs- Vermögensstücke sowie Lr Anhörung Freising. L L [50430] betr. die Firma Opocid Mitter in | besiver Carl - Wulff, s\sämtlich in Berlin-Schöneberg. 9. N. 214/29. | anzumelden. Erste Gläubigerversamm- gleih zur Abwendung des Konkurses etwas schuldig sind, wird aufgegeben, | mögen des „Ostdeutsher Automobil- gerihts zur Einsicht der Beteiligten der Gläubiger über die E ee Das Amtsgericht „Freising beschließt Kittau: Die Firma ist erloschen. | Friesad. _ lung und allgemeiner Prüfungstermin Uber das Vermögen 1, der offenen Hans nihts an den Gemeinschuldner zu ver- | Vertrieb“, Gesellsch. m. b. H., hier, niedergele e L L Auslagen und die Gewährung einer heute, den 26. August 1929, vormittags 3. am 23. 8, 1929 auf Blatt 1790 die | Das Statut ist am 30. Juli 1929 er- | Bielefeld. 50369] | am 25. September 1929, vormittags del8gesellschaft ran Sobtzik Tw abfolgen oder zu leisten, au die Ver- | wird nach erfolgter Abhaltung des Amtsgeriht Hess. Oldendorf, 22. 8. 1929. Vergütung an die Mitglieder des Gläu- 1174 Uhr, gur Abwendung des Kon- Firma Lausißer Textilgesellshaft Herzog | richtet. Ueber das Vermögen des Händlers | 10 Uhr, Zimmer Nr. 9, Anmeldefrist Ratibor, Ne traße 8, 2. deren Jn» A auferlegt, von dem Besiß der | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. E bigeraus\chusses der Schlußtermin auf ares über das Vermögen des Guts- & Co. in Zittau. Der A anm] Die Bekanntmachungen seitens der | Gustav Kerkhoff in See, Körner- | und offener Arrest mit Anzeigepflicht haber a) Fa Es Franz Sobtzick e und von den Forderungen, für rankfurt a. Oder, 22. August 1929. | Wirschberg, Riesengeb. [50412] | den 18. September 1929, vormittags E yers Rudolf Lampert, Gut Grüneck- Werner Herzog in Zittau is allein | Genossenschaft ergehen unter der von } straße Nr. 11, Wäsche- u. Manufaktur- | bis zum 20. September 1929 in „Breslau, Ho G E 48, welche sie aus der Sache abgesonderte Das Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Ver- | 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, hierselbst, Y intrahing, Gemeinde Neufahrn befi persönli haftender Gesellschafter. Ein | zwei Vorstandsmitgliedern gezeihneten | waren, ist heute, 12 Uhr, der Konkurs | Amtsgeriht in Homberg. Abt. 1. |Þ) Fabrikbesißer Hermann Sobizick in Befriedigung in Anspruch nehmen, dem C iei ie mögen der offenen Handelsgesellschaft | Zimmer 8, bestimmt. L us Freising, die Tren tns des BVergleihs- Kommanditist. Die Set hat ani | Firma der Genossenshaft im Friesacker } eröffnet. Konkursverwalter ist der E R Ratibor, Obertwallstraße 32, wird gemäß Konkursverwalter bis zum 14, Sep- | Fredeburg. ; [50400] | Schneider & Lindner, Schuhwarenhaus | Amtsgeviht Peine, den 22. August 1929. verfahrens und bestellt den Inspektor 20. August 1929 begonnen. Als nit | Tageblatt Rechtsanwalt Gößling in Bielefeld, | Meschede. U L [50377] Î 79 2 VO. d 1A: regi 3. V. N. 4/29. tember 1929 Anzeige zu machen. Jn dem Konkursverfahren über das | in Hirschberg i. Rsgb., wird nach rehts- aide e [50423] F. Scheibmair bei der Landesbuchstelle ebener Geschäftszweig: Ein- und [5 , f E 2. I Offener Arrest mit Anzeigepflicht und | nehmers Heinri roth im Meschede —— L ge s Frau H. Raude in Fredeburg „aufgehoben. 4 k : A S s a - eson. Zu an 6 E Eertilon aller Art, Er- E E L Dor ert, Ae lrefrilt ris zum o Oktober. | ist heute, 2% ÚÜhr nahmittags, der | Ratibor. [50383] 1st Termin zur Verhandlung über den| Hirschberg i. Rsgb., 19, August 1929. | mogen des Kaufmanns Robert Renner | den Vergleihsvorshlag wird Termin

2V Textilunternehnaen und die | ¡ude i Mitali e, | Erste Gläubigerversammlung am | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist | Ueber das Vermögen 1. der offenen Bad Essen. Beschluß. [50390] | Vergleihsvorshlag der Gemeinschuld- Amtsgericht. in Stettin, Stoltingstraße 15, ist na | auf Dienstag, den 24. September 1929, Errichtung iq ren. By Ge- | n E ielt ihre Wer ian u September, 20 Ube im biesigen der Justizsekretär a. D. Kes8per in Péndelggezem E Firma rang GENEN Das Ponsn rwer aren über das Ver- | nerin vom 21. August 1929 und wei- ——_———— enes Abhaltung des Schluf,termins | vormittags 9 Uhr, im Sißungssaal des chäftsräume: Aeußere Oybiner Straße | chrift beifügen Amtsgericht, Detmolder Straße Nr. 9, | Meschede. Offener Arvest mit Anzeige- in Ratibor, 2 N helmstraße 8, Sobtziæ mögen der Niedersächsishen Konserven- | terer Prüfungstermin auf den 12. Sep- | Wirsehberg, Riesengehb. [50413] angs oven. 24. A éún Amtsgerichts bestimmt. Der Antrag ir. 14 c. Ratk E den 23. August 1929 immer Nr. 23. Prüfungstermin am airues bis zum 14. Septeniber 1929. Jnhaber a) Fabrikbesißer Franz p werke m. b. H. in Rabber wird nah | tember 1929, vormittags 10 Uhr, vor| Das Konkursverfahren über den E dey 4. ugust F! s _ Eröffnung des Vergleihsverfahrens Amtsgericht Zittau, 24. August 1929. ia Das Amts Gt E 9. Oktober 1929, 94 Uhr, daselbst. nmeldefrist bis zum 14. September | in Breslau, Ho nzollernstraße 48, erfolgter Anna des Schlußtermins | dem Amtsgeriht Fredeburg, Zimmer | Nahlaß des verstorbenen Tapezier- Das Amtsgericht. t. 6. nebst seinen Anlagen und das Ergebnis

( è / as Amtsgericht. Bielefeld, den 24. August 1929. 1929. Erste Gläubigerversammlung und b) Fabrikbesißer rmann Sobtzick im hierdurch aufgehoben. Nr. 2, anberaumt. Vergleihsvorschlag | meisters R. Frisch in Hirschberg i. RKsgb. Vikedaomtits : ire gz [60424] der weiteren Ermittlungen sind zur T E [50155] | Geschäftsstelle 6 des Amtsgerichts. | Prüfungstermin am 23. September Ratibor, Oberwall traße 82, my Bad Essen, den 12. August 1929. und Erklärung des Gläubigeraus\husses | wird mah erfolgter Schlußverteilung | "Das Konkursverfahren über das Ver- Einsicht der Beteiligten auf der Ge- 4 G ifenschafts- Bei der intte Ne: 45 Tit hiesigen Ge- A: 1929, vormittags 9 Uhr, im hiesigen E LRgun 2 E A R QÎT Daz Amtsgericht. ind auf der Geschäftsstelle 2 zur Ein- | hiermit aufgehoben. (9. (2) N, 23 S mógen des Landwirts und Gänsemästers Ie, A E Zimmer

j , z is " oi f S S d o AtdiGivoniainat ita ain Gi j iliater ; 5 î î 9 E n Z , Z L. L eat. E eno | nossenschaftsregister eingetragenen Ge- | Gotha. Konfurêverfahren. [50372] Amtsgericht, Zimmer Nr. 7. walter Fabrikbesißer Walther Berg aus Barmen, [50391] ihinahme der Beteiligten niedergelegt, 4 Hirshberg # Nigb., 21. August *| Richard Meißner in Wuschewier wird Geschäftsstelle

d ou

ng 4 s T : Ei ua Fredebur 4 929. Y cht. c register nofsenihaft T E ie Á ik Ueber das Vermögen der Witwe | Meschede, den 26. Auguy 1909. Ratibor, Braustraße, Frist zur Anmel- Das Konkursverfahren über das Ver- Fes pt fr fre Ber ri 1029 Umtibgeriht, nah erfolgter Abhaltung des Schluß- des Amtsgerihts Freising. . [hast e. m. b, H, in Nortorf“ Ÿ Í (

Emmy Schmidt geb. Schmidt in Dieten- B Pa dung der Konkursforderungen bis ein- mögen des Kaufmanns Ernst Ewald . 7504141 | termins hierdurch aufgehoben. A N ; n j 99 gd E / hee ——- Hohenstein-ErnstthaL. [50411] | Sntegeriht Wriezen, 20. August 1929 *CIN C1, (50147) | heute folgendes eingetragen worden: dorf wird heute, am 9. August 1929, | h ortheim. [50378] | shließlich den 31. Oktober 1929. Erste Reuter, des Jnhabers einer Aluminium- | 55, j Y 8 8 “en über das Ver- | Amtsgericht Wriezen, 20. August 1929.) S Ó O Wenofienfibaltäreaisier it Die Genossenschaft 1st durch Be- f vormittags 10,20 Uhr, das Konkursver- | eber das Vermögen des Holzhändlers | Gläubigerversammlung am 10. Oktober Metallwaren- und Radioartikelhandlung Frohn g, Breisgas, E fe E lis Di Os- CGelsenkir tes. s [50431]

eingetvagen: As | chlüsse der Mitgliederversammlungen | fahren eröffnet, Konkursverwalter: der] scinrich Kiel in Hammenstedy wird | 1929, vormittags 9 Uhr, und Prüfungs- in Barmen, Zeughausstraße 29, wird | 29s ads ur verfahren über das Ver- wald Müller in Hohenstein-Ernstthal L esch E “Am 283. August 1929 eo 15, April und 1, Mai 1929 auf- S rattnhe ee Se: ea beute am 24. August 1929, mitiags | termin am 14. November 1929, vor» nach erfolgter Abhaltung des Shluß- Leberin Mer dalena Rar ledig Ie alleinigen Jnhabers der Firma C. H. | Barmen ns x eni M ag ora iebt ras S A

s l „Eigenheim““ | gelöst. Zotha. Konkursforderungen sind bis] jo 46" Uhr, das Konkursverfahren er- | mittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, termins aufgehoben. : E : , , O E L eber das Vermögen dexr Firma |das gen der Aug Ag E I AT E s T Daiones sind die bisherigen Vor- f zum A, EUCaE D Ea öffnet. Siam Ee wird hier, L Dr e 2, Himmer ; r 18 Barmen, den 94. Angus 1929. S er b L Due Sees von E E Mee an E E E Main O Tbe cla n E s schränkter Haftpflicht i. Liquid., | standsmitglieder. anzumelden. Sre D:auvige *] Rechtsænwald Göße im Northeim bestellt. | im I. Stock. Offener Arrest mit An- Amtsgericht. Vornahme der Schlußverteilung auf- | wird nah Abhaltung des Schlußtermins E ! bänd Veraleihsverfahren ' öffnet Wes Mio» Quo itr ist er ; Wilster, den 22. August 1929. lung und Prüfungstermin am 5. Sep- ldefrisl bis 1. Ok An- | zeigepflicht bis 26. September 1929 cin- Spit pin e iiebiéni hit ) g : Hosenträgern und Strumpfbäunderu, | DergtetchSver] erössnet. e E Sidi “Genossenschaft Das Amtsgericht. tember 1929, vormittags 10 Uhr, vor A LiN Us t y E E Erste eli A ITAO, e e A „[50808) EERE, E C6 aci Vot ea E Ecntithar ist am N. August 1089, 22 Uhr, das Syndikus Mngér vom Verein {elbt ‘4 ¿ m unterzeichneten Gericht, Zimmer 46. | 815, ht; t una: Zee 8aecri î é 999. 2 onkursverfahren Über das Ver- g 7. ‘1, : ( Ja. , l ur - ¡Kausteute, © iren, Bohl - (hast mit beschränkter, Haftpflicht, Gotha, den 9, August 1929. E A br Seifen E E egen der Witwe Paula Franken geb. Amtsgericht. A 1. den 21. August 1929. dung des Konkurses eröffnet worden. | straße 33, wird zur Vertrauensperson

E A R av Thüringishes Amtsgericht. chat Ri | rh Wolff, Alleininhaberin der Firma ais T t 9 504151 | Der Treuhänder Otto Pick in Barmen, | bestellt. Termin zur Verhandlung über e: P 1989 M Lr Statut dahin H Konkurse und : de L 10 Uhr E leber den NaBlah Zak lbine verw, Alber! Franken, Berlin N. 54, Rosen- Das Konkursverf hren üb vg er “as Wonturiwerfalten über dos Ver: Reichsstr. 35d, ist zur Vertrauensperson | den Vegleihsvorshlag wird auf den Dat: 4a, MIE:: 1099 2e DES, E DEREO ° Gotha, [50370] A tortheim, 24. August 1929. | Shwabe geb. Forner in Reichenbach thaler Straße 69/70, und Berlin 80. 26, | mögen d "i S Qu ti N d laer | mögen des Schmiedemeisters und | ernannt. Termin zur Verhandlun 24. September 1929, vorm, 10 Uhr, vor geändert, daß die Firma jevt De-Dro- Ber leihsfachen Ueber das Vermögen des Kaufmanns Amtsgericht Northeim, 24. Augus E hi 9 K Fo ine Gastwirtscha Dresdener Straße 5, wohnhaft: Berlin, Inhab R Ns “Us Sd folger, Wagenbauers Hermann Schindler in| über den Vergleichsvorshlag ist a dem Amtsgericht, Zimmer Nr. 9, be- Drogen - Einkaufs - Genossenschaft d + |albert Schiffmann, Jnhabers eines i. B., die eben eine _ ( Linienstraße 3/4, ist infelee Bestätigung In er aufmann Edwin Schlesinger : g d hd der in dem Ver- | Samstag, den 21. September 1929, | stimmt. Der Antrag auf Eröffnung des eingetragene Genossenschaft mit be- | , [50379] und eine Fleischerei betrieben hat, wi , ( 9 | in Gleiwiß, Wilhelmstraße 6, wird en Jauer wird, nahdem der in dem BVer- ! '

H ; ! Bautzen. 364] | Shuh- und Konfektionégeshäfts in | Okkenmbach, Main. t 9%. August 1929, vort. des Zivangsvergleihs am 19. August | o{bhal Sl Us Ki leihstermin vom 11. Mai 1929 an-|8 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- Vergleichsverfahrens nebst Anlagen sind schränkter Haftpflicht Bremen, Bautzen : [50364] s a Wte Bekanntmachung. heute, “am 28. ugus, P . 1929 Ra haltung des Schlußtermins hierdurch | g n s : an 1 Af immer Nr. 12 anberaumt. | auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der Ueber den Nahlaß des Stetnbruch- | Gotha und Filiale Zella-Mehlis, wir Das Vergleichsverfahren über das | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. aufgehoben worden. aufgehoben. Amtsgericht Gleiwiß, den | genommene Zwangsvergleich en De Cn auf Eröffnung des Ver- | Beteiligten niedergelegt, 20 YN. 81/29.

lautet » z : i » | ; 3E gte

"a Mita ail E ächters und Reichsbahnobersekretärs | heute, am 21. August 1929, das Kon- 4 | | Die Geschôftsstelle ' i Bd, ¿ tig 11. M ] j MIA gas Me, . Max Richard Warnavsck n Groß- E tIeriativen eröffnet. Konkursver- | Vermögen der Firma Es S Er e L L L - des Amtsgerichts Beclin-Mitte. Abt. 81. (9, ugu 1090, A: 1999 bestätigt A Vert aiigeheben, fahrens nebst seinen regie e und das Gelsenkirchen, den 2 : August 1929.

Döbel [50148] | postwiy Nr. 9i wird heute, am | walter: Rechtsanwalt Kibat in Gotha. | Martin Hinner A. G n een 0 | meldefrist bis zum 18. September 1929, : L 2 50393] | Goldberg, Schles. [50403] | Amtsgeriht Jauer, 24, August 1929. | Ergebnis der weiteren Ermittlungen Das Amtsgericht. Auf Blatt 18 des hiesigen Genossen- | 26. August 1929, vormittags 11 Uhr, | Konkursforderungen sind bis zum a, Main wn S, SeHuldnerin | Wahltermin am 21. September 192% Do 3v üb „A ] Konkursverfahren. R EE s auf der Geschäftsstelle zur Einsicht

[cho têre s über die Firma Land- das Konkursverfahren eröffnet. Kon- | 15. September 1929 bei dem Gericht Vermögen der zeichneten Zu DIEDY vorm. 94 Uhr. Prüfungstermin am Da onkursverfahren über das Ver- Das Konkursverfahren über den Nach- Kamen, 2 [50416] | der Beteiligten B: Göttingen. Bêschlufß. [49822] N IEDOMNELE DwoN Vie Ta D é : He , anzumelden. Erste Gläubigerversamms | wird das Konkursverfahren eröffnet. | L" Sr : 1 Q mögen des Veranstalters des Breslauer : u Jn dem Konkursverfahren über das Amtsgeriht Barmen. Ueber das Vermögen d u

wirtschaftliheSchulgenossenshaft Döbeln, kursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. ä ¿ ; Rechts Y d Not Dr. | 5. Oktober 1929, vorm. 94 Uhr. Offener Septemberfestes, des Kauf 8 Rudol laß des am 26. Funi 1928 verstorbenen | „V, eber das Vermögen des Kaufmanns

e. G. m. b. H. ist am 6, Juli 1929 ein- | Sandner, hier. Anmeldefrist bis zum ] lung und Prüfungstermin am 18. Sep- Sgnentera Ca Offenbrih "D ti Arrest mit Anzeigepfliht bis zun Walleifer E Breslau Hedwigstr u T Handelsmanns Max Preuße aus Gold- | Vermögen des Kaufmanns Josef Brock- Hermann Prager in Göttingen wird!

lasten worden, daß die Genossen- | 25. September 1929. Wahltermin ‘am tember 1929, vormittags 10 Uhr. MEE A 15. September 1929. wird nach erfolgter ' Abhaltung des | Ler, Schl, wird nah Abhaltung des

mann in Kamen ist infolge eines von} Braunschweig. [50426] | heute, am 23. August 1929, nachmittags haft aufgelöst ist. 25. September 1929, vormittags 11 Uhr. | Gotha, den 21, Angust 1929. 1 gie MONTULBFNIRNET EEIENE, Amtisgericht Reichenbach i V., 5 Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Schlußtermins hierdurch aufgehoben. dem Gemeinschuldner gemachten Vor- Vergleichsverfahren. 20 Uhr, das gerihtliche Vergleichéver-

: » L E 99 | Prü stermi ber 196 Thür. Amtsgericht. Allen Personen, die eine zur Konkurs» z ] ; i \chlags zu einem Zwangsvergleich Ver-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns : | | x Amtsgericht Döbeln, den 12. August 1929. E M “Ollare drre Th geri masse ati kvas Sache in Besiß haben den 26. August 1929. ; (42 N. 371/26.) : : Goldberg * Coidceridt August 1929. ilgtemin m L 21. September | Heinrih Koster, Alleininhabers der [ahren eun Mien e pn y eins ö E A RE [50149] | mit Anzeigepflicht bis zum 25. Sep- | Gotha, [50371] | oder zur Konkursmasse eiwas {uldig | Niesa. [50386] Breslau, den 20. August 1929. ett ai a 1929, vorm. 10 Uhr, vor dem Amts-| Firma „Mitteldeutsche Elektroliefe- | {rauensperson bestellt. Termin zur Ver- E R ortu n- | tember 1929. Amtsgericht Baußen, den | Ueber das Vermögen des Kaufmanns sind, wird aufgegeben, nichts an den] Yeber das Vermögen des Schuh- Amtsgericht. Gotha. Beschluß. [50404] geriht in Kamen, Zimmer 8, anbe- rungsgesellshaft W. Kohlhoff & Cie.“ handlung über den Vergleichsvorshlag __ Auf Blatt 22 des hiesigen Genossen- 96. August 1929. V Heinrich Reichenbah in Gotha wird | Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | nachermeisterz und Shuhwarenhändlers j Z Das Konkursverfahren über das Ver- | raumt. Der Vergleichsvorschlag und die | in Braunschweig, Gördelinger Straße | wird atibevauint auf Sonnabend, dém chaftsregisters über die Bezugs- ues lait s lat heute, am 22. August 1929, vormittags | zu leisten. Dieser Beschluß wird erst | Karl Otto Schneider in Riesa, Goethe- Burgstädt. Z (56089] | nögen des Jnhabers der Gothaer | Erklärung des Gläubigeraus\{usses | Nr. 7, ist am 24. August 1929, 14 Uhx, | 51 September 1929, vormittags 9 Uhr Unterstühungsgenossenshaft el SL E T E __ 18 Ubr, das. Konkursverfahren eröffnet. | mit seiner Rechtskraft wirkjam. straße 31, Geschäftslokal bis 31. Mai Das Konkursverfahren über das Ver- | irst- und Fleischwarenfabrik Otto | sind auf der Geschäftsstelle des Kon- | das Vergleichsverfahren zur Abwendung | yor dem hiesigen Amtsgericht am Radfahrer m. b. H., Siß Döbeln/Sachs.| n ergen, Rügen. [50365] | Konkursverwalter: Bücherrevisor Al-| Offenbach a. Main, 23. August 1929. | 1 29 Hauptstraße 101, wird Heute, am \ mögen des Schuhwarenhändlers Alfred | Z[ödner, Carl Wönne in Gotha, wird | kursgerihts zur Einsicht dex Beteiligten | des Konkurses eröffnet worden. Der | Wilhelmsplaß, Zimmer Nr. 15. Der ist heute eingetragen worden, daß die Ueber das Vermögen des Gutsbesißers | {55 Nüdckbeil in Gotha. Konkursforde- Hessishes Amtsgericht. 26. August 1929 vormittags 1014 Uhr, j Naumann in Claußniß (Bezirk Leipzig) Had Abhaltung Des SGluftermins niedergeleat. Kaufmann Paul Welge, hier, Güiden- | 5 s j id Genossenschaft GEIE ist. Max Haack in Güßlaffshagen b. Garz E n sind bis zum 15, September S das Konkursverfahren eröffnet. Kon- ; ist nah Abhaltung des Schlußtermins biermit aufgehoben. En Kamen, den 22. August 1929, straße 76, is gur Vertrauensperson er- Antrag auf Eröffnung des Vergleic)s- Amtsgericht Döbeln, den 20. August 1929. | 4. Rg. ist heute, am 22. August 1929, 1990 bel d GeriŸt anzumelden Erste | Pitschen. L [50380] kursverwalter Herr Recht anwalt Dr aufgehoben worden. Gotha, den 20. August 1929 ' Das Amtsgericht nannt. Termin zur Verhandlung über verfahrens nebst Anlagen und dem Er- : ——— i nachmittags 13 Uhr, das Konkursver- Glä Hic cvéctaminlüng und Prüfungs- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Tetner Riesa. Anmeldefrist bis zum Burgstädt, den 26. August 1929. Thürin isches Amtsgericht. 9 7 den Vergleichsvorschlag is auf den gebnis der weiteren Ermittlungen if Dresden. i i (50150] fahren eröffnet. Der e Friv Si am 94. September 1929. ( Walter Pren l in DeN, E 21 StotentbEr 1999. Wahltermin ja Das Amtsgericht. ) O Ae ¿M Kiel. Konfursverfahret, [50417] | 18. September 1929, 10 Uhr, vor dem erichts Wilbelmsplah, Kimmer E Auf Blait 146 des Genossenschasts- | Gotsch in Bergen a. Rg. ist zum Kon- Gotha, den 22. August 1929. wird am 2s. Aae 1929 um 15 Uhr 24. September 1929, vormiítags 10 Uhr, R E m Greifswald. [50405] | Das Konkursverfahren über das Ver- | Amtsgericht in Braunschweig, Wilhelm- | x Einsicht der Veteiligt E registers, betreffend die Genossenschaft fur8verwalter ernannt. Konkursforde- , Thür Amtsgericht 30 Min. das onkursverfahren €r- Prüfun 3termin am 18. Oktober 1929 ¿ Rortmund. f [50395] Konkursverfahren mögen der Vollsiedlergenossenschaft straße 53 Zimmer Nr. 5 anberaumt. eh L er eiectilglen noeder Spar- und Bauverein Weißig, einge- | rungen sind bis zum 1. Oktober 1929 a S öffnet. Verwalter: Kaufmann Paul eie 8 10 Uhr Offener Arrest mis i Das Konkursverfahren über das Ver- Jn dem Konkursverfahren über das | Hammer, e. G. m. b. H. in Kiel, wird | Der Antraa auf Eröffnung des Ver- E e ven E Wei Tis tragene Genossenschaft mit beschränkter | „i " vem Gericht anzumelden. Erste Hambur [50373] Kabigz: in Pitschen. Frist zur Anmeldung Cet epflicht bis zum 91. Septbr. 192%, mögen des Kaufmanns Julius Linial Vermögen des Kaufmanns Karl aufgehoben ba bie Schlußverteilung ahrens nebst seinen Anlagen und das Bun, den 23. 2 A IUES Haftpflicht in Weißig, ist heute unter | Gläubigerversammlung am 21. Sep- | "Ueber des Vermögen der offene | der Konkursforderungen bis eins{ließ- | F mtsgericht Riesa, den 26. August 1929; in Dortmund, Kielstraße 25, ist, nah- | Shering in Greifswald ist zur Prüfung | stattgefunden hat. 25%. N. 83/28. Ergebnis der weiteren Ermittlungen Das Amtsgericht. V, anderem eingetragen worden: tember 1929, 9 Uhr vormittags, all- dels [llschaft E Firma „Der | lih 2. September 1929. Erste Gläu- | “#8 N } dem der in dem Vergleichstermin vom | 57 nachträglih angemeldeten Forde- | Kiel, den 22. August 1929. Das Amts- | sind auf der Geschäftsstelle zur Einsicht C R E Das Statut ist durch Beschluß der | emeiner Prüfungstermin am 6. Ok- | U fes R L thai & Reiß Siein- bigerversammlung am 18. September | §Spandam. [50387] i 29. Juli 1929 angenommene Zwangs- rungen Termin auf den 17. September gericht Abt. 25%. : G f br Beteiligten niedergelegt. HWalberstadt. [50432] Generalversammlung vom 7. Fuli 1929| tober 1929 vormittags 9 Uhr, Zimmer D ist tevi ps Ablehnung der Er- | 19 um 1014 Uhr und Prüfungs- leber das Vermögen der Firm@& f vergleich dur rechtskräftigen Beschluß 199) mittags 12 Uhr vor dem Amts- E t ——— Braunschweig, den 24. August 1929. Vergleichêverfahren. hinsihtlih der Bestimmungen über den | Ny, 17. Offener Arrest mit Änzeige- dffnur des Vergleichsverfahrens heute, | ermin am 9, Oktober 1929 Um | Bagger- und Schiffswerft G. m. b. H. vom 29. Juli 1929 bestätigt ist, auf- | «ericht in Greifswald anberaumt. Köln. Konkursverfahren. [50418] Die Geschäftsstelle 4 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gegenstand des Umiernehmens 1) pflicht bis zum 1. Oktober 1929. 12. Ubr 10 Min Konkurs eröffnet. 1014 Uhr, vor dem Er vorm. R. A. Wens & Co. in Spandau; gehoben. . Greifswald, den 22. August 1929 Fn dem Konkursverfahren über das des Amtsgerichts Braunschweig. Willy Kling Jnhabecs dec Firma eändert worden. Der Gegenstand des Bergen a Rg., den 22. August 1929. | 5 1} : Am dus Lange, Lilien- Eer Zimmer Nr. 7. Offener Arrest Burgwall 5, wird heute, am 23, August L Dortmund, den 21. August 1929. Das Amtsgericht E Vermögen des Kaufmanns Peter L Kilian Kling, Porzellan, Glaswaren ufwv. Internehmens ist mittels gemeinsamen) “* Das Amtsgericht. straße 86. Offener Arrest mit’ Anzeige- | mit Anzeigeplicht bis 15. September | 1999, vormittags 11,45 Uhr, das Kon» : Das Amtsgericht. E Heyary, Alleininhabers der | cen Castrop-Rauxel. [50427] | in Halberstadt, Martiniplan 12, ist ‘am Geschäftsbetriebs der Bau von Hausern | R, frist bis zum 91. September d. F. ein- 1929, 2. N. 1 a/29. ; kursverfahren eröffnet. Konkurs3vers 4 I R C Hamburg, [50406] Peter Heyart, Fabrik für isen- Ueber das Vermögen des Schreiner- | 23. August 1929, vormittags 8 Ühr, das zur Wohnungsnutung für die minder-| Berlin. [50366] ¡ließli Anmeldefrist bis zum 19. Ok- Amtsgericht Pitschen. walter Kaufmann Alfred Geiseler iw j Dortmund, S [60464] |- Ser Konkuxs ber unvercehelichten | konstruktionen U. Maschinenbau in | meisters Theodor Hetermann in Hevrne- | Vergleichsverfahren zur Abwendung bemittelten Genossen. Ueber das Vermögen des Kaufmanns lober d Y. einschließli Erste Gläu- Sat ial E O _! Spandau, Moltkestr. 29. Anmeldefrist Das Konkursverfahren über das Ver- Helene Heinzmann, zuleßt Klosterstr. 13, | Köln-Nippes, Neusser Str. 460, ist Ter- | Sodingen, Ringsträße 19, wird heute, | des Konkurses eröffnet worden. De Amtsgericht Dresden, Abt. 11, Friß Wolff in Berlin, Kirchstraße 9, bigerver ammlung: Mittwoch, 25. Sep- | Pritzwalk, [50881] | bis zum 10. Oktober 1929. Wahltermin mögen des Kaufmanns Wilhelm Heere, zurzeit unbekannten Aufenthalts, Fett- | min e Prüfung der nachträglih an- | am 26. August 1929, 16 Uhr, das Ver- | Bücherrevisor Erwin Hinÿe im Halber am 20. August 1929. ist Heute, am 26. August 1929, vor- ¿mber h F, 10 Uhr 15 Min. All- Konkursverfahren. am 26. September 1929, vormittags alleinigen Jthabers der Fivma Wilhelm | waren, ist am 31. Zuli 1929 gemäß | gemeldeten Forderungen und infolge LiGSvariabran zur Abwendung des | stadt, Lindenweg 27, ist zur Vertrauens E "01611 | Mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren gemeiner Prüfungstermin: Mittwoch, | Ueber das Vermögen des Landwirts | 11 Uhr, Prüfungstermin am 81. Ok eve, vormals Bernhard Dreike, | £ 904' K.-O. eingestellt. eines von dem Gemeinschuldner ge- wuuries eröffnet. Der berat. Volké- feon ernannt. Termin zur Verhande Kamen. _ [50151] | eröffnet. 84. N. 265. 29. Konkurs- | #7 November d. J., 10 Uhr. Emil Menk aus Kuhbier wird heute, | tober 1929, vormittags 11 Uhr, vor huh.warenhandlung in Dortmund, |* Hamburg, 21. Augusi 1929. machten Vorschlags zu einem Zwangs- | wirt Dr. Richter in Recklinghauscn, über den Vergleich2vorshlag ist Jun unser Genossenschaftsregister ist | verwalter: Kaufmann Gebler in Berlin, }* Hamburg, 26. August 1929. am 24. August 1929, vormittags | dem unterzeihneten Gericht, Spandau, ‘Rheinische Straße 10, is, nachdem der Das Amtsgericht. vergleich Vergleichstermin auf den | Kunibertistraße 6, wird gur Ver- | auf den 19. September 1929, vormittags heute bei Nr. 4, „Ein- und Vexkaufs- | Bayerischer Play 13/14. Frist zur An-} ® “Das Amtsgericht. 114 Uhr, das Konkur3verfahren er- | Morißstr. 9, Zimmer Nr. 11, Erdgeschoß. in dem Vergleichstermin vom 31. Fuli ————— 20. September 1929, mitiags 12 Uhx, | trauensperson ernannt, Eîn Gläu-|8% Uhr, vor dem Amtsgericht im salgendes ein e. G. m, u. H. zu Kamen“ | meldung der Konkursfovderungen bis Ren öffnet, da er seine gungen eee Arrest- und Anzeigepfliht bis zum 1929 angenommene Zwangsvergleich | amburg. g vor dem ie t in Köln, Reichens- Pran iu wird nicht bestellt, | Halberstadt, Petecshof, Zimmer Nr. 16,

olgendes eingetragen: Die Genossen- | 16. Oktober 1929. Erste Gläubigerver- | xxrgmelna. [50374] | und seine am erfolgte | 19. September 1929. dur tsfräftigen Beschluß vom n Konkurssachen Heimfunk ._m. | pergerplay, immer Nr. 223, an- | Termin zur Verhandlung über den Ver- | anberaumt. Der Antrag auf Gröffnung Hamburg, Sprinkenhof, Burchatd- | beraumt. Der A C TUA und | gleihsvorshlag wird auf den 2. Sep- | des Verfahrens nebst seinen Anlagen VI, wird der Dung end die Erklärung des Gläubigeraus\husses | tember 1929, 11,45 Uhr, vor dem Arts, | und das Ergebnis der weiteren Er- sind auf der Geschäftsstelle des Kon- gt Castrop-Rauxel, Wittener Str. | mittbungen sind auf der Geschäftsstelle

r, 61, Zimmer 11, anberaumt, Der |zur Einsicht der Beteiligten nw gelegt.

haft «ist durch Beschluß der General- sammlung: 20 September 1929, vor- Ueber das Vermögen des Kaufmanns ahlun Seinstellun dargetan t. Der S andau, den 23. August 1929. Ò y 31. Zuli 1929 bestätigt ist, aufgehoben. b. A Pibherovisor Zander, hier, wird zum Des Amts3geriht. 7. N. 14/29. Dortmand, den 21. August 1929. straße

t , i E Das Amtsgericht. vom 17. August 1929 dahin ergänzt, da ! : Kamen, den 22. August 1929, 104 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue | Krüger & Marten, hier, ist heute, am | forderungen sind bis zum 18. Sep- | Vreden, Bz. Münster. [5038 Ét ati icqraewis die Gerineinshuldnerin weignieder- | kursgerihts zur Einsicht der Beteiligten Das Amtsgericht. Friedrichstr. 13/14, 1T1, Stock, Zimmer | 26, August 1929, E 12 Uhr, das | tember 1929 bei dem Cevichb an-| Ueber das Vermögen des Schreiner Elberfeld. [50396] | lassungen in Hannover, Kiel und Lübe | niedergelegt. Antrag auf Eröffnung des Vergleihs-| Halberstadt, den 23. August 1929.

versammlung vom 16. August 1929 | mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am |Fyig Marten in Hameln, Pferde- aufgelöst. 15. November 1929, vormittags | markt 6, alleinigen Jnhabers der Firma | Konkursverwalter ernannt, Konkurs-

Nr. 147, Hauptgang A, Quergang 6—7. | Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | zumelden. Es wird zur Beshlußfassung | Heinrih van Almsick in Stadtlohn, In dem Konkursverfahren über das | unterhält und das Konkursverfahren | Köln, den 23. August 1929. verfahrens nebst seinen Anlagen und | Die Geschäfts\telle des Amtsgerichts. Landeck. [50152] | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | verwalter: lechtsaniwalt Thiele in fiber die Beibehaltung des ecnannten Biitenée Str. 3, ist heute, 121 uh: Vermögen des Kaufmanns Oskar Klar, | guch Tnfotven eröffnet worden ite Amtsgericht. Abt. 78, das Ergebnis der weiteren Ermitt- dns is Fn unser Genossenschaftsregister ist |18. September 1929. / Hameln. Konkursforderungen sind bis | oder die hl eines anderen Ver- | der Konkurs eröffnet. onkur8verwalter S: Ib: g iet Oskar Klar in | Hamburg, 24. August 1929. —— ————— lungen sind in der Geschäftsstelle, | amburg. [60433] ute bei der unter Nr. 5 eingetragenen Geschäftsstelle des Amtsgerichts zum 25. September 1929 bei dem unter- | walters sowie Über vie Bestellung eines ist der -Gerichtstaxator ul Wolff in S e S. En ir, 17 u. 17 a, soll die Das Amtsgericht. Lörrach. Konkurs. [50419] immer 15 des Amtsgerichts, zur Ein- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Graf ues Den r LHeäntter Haft: Berlin-Mitte. Abt. 84. en A A ee N Cet He Tes er pflicht bis Offene Arrel t uit f Angeigee Besten mer ung erla Der Sie L a R C Wes [50408] Das ber. Fiema Bad. Sande des wri iht enes t: Casirop-N x Carl Eduard Richard Börner, rae nosjen]chast mit undve}QGrantter E T äubigerversammlung und allgemeiner 8 ü eim 8: r Konkurs- | pfliht bis zum 20. ember L De i ( / n. | Hannover. 3] | mögen der Firma Bad. Ha 0 mtsgeriht Castrop-Rauxel. Colonaden 9%, alleinigen 3 deu pfliht in Schreckendorf die Aenderung | n ox1in-Schöneberg. [50367] | Prüfungstermin am 28. September | ordnung bezeichneten Gegenstände und | Anmeldefrist bis zum 20. September Hiervon gehen ab das Honorar und die Das Konkursverfahren über das Ver- G. m. b. H. in Lörrah wurde nah Ab- : 1 9D, QLeI | : des Namens es d de s Sives „der (Ger erlin Konkursverfahren, EEs n. ú Use, gimmer Ne A zur Prüfung n angemeldeten Forte, 1929. Erste Gläub) verlan na A Auslagen des iti an Logen der 0 enes amelgelesheft Janna L i g oben, Ehrenfricderedorf. [50428] E Daf mei: ea M nosjen[chaft 1n r- un TLEYNS Ueber das Vermö( en des Kaufmanns ffener rrest miî nzeige 181 rungen auf den 25. x , S tember , vormiitag i . L | í emann O0., oßl ndlung für örrach, den . Aug 999, Lc über die öffnung de a fasse eingetragene Genossenschaft mit Abraham Moses O obteitiang, zum 25. September 1929. Laa 10 Uhr, vov dem unter- | im hiesigen Amtsgericht, Zimmer Nr. 6, 17619 L Fee Sa Les 9327/22 | elektrotehnishe Bedarfsartikel und Ma- Bad. Amtsgericht. 1IT. Konkursverfahrens über das Vermögen Dp, ie wo ora ; Vero unbeschränkter Haftpflicht Seikenberg | Beplin-Schöneberg, Hauptstr. 20, ist am Amktsgeriht Hameln. ganeten Geriht Termin anberaumt. | Prüfungstermin am 8. Oktober 1929, N L ION ees id E t \{hinen, in Hannover, Georgstraße 3, Éi S [50420] des Musikwarenhändlers Hans Kurt | gleichsverfahren am 28. ‘Anaeit 1929 g Geetiai ange ragen Angust 1929 26. August 1929, 11 Lir, E U, Ss en Persone E Ns ur Bes V e Le, ZanEE st 1929 E Le “Einsicht der Bebilien “aut der O aaiaigs des Schlußtermins auf- Aen La Wi uáust 1929. wurde: bas Stblex de G Gs Mere um 12 Uhr 2 Minuten eröffnet worden. mts8gertcht Lande, den A1. 7 2% | verfahren eröffnet worden. Verwalter: | Fr burg, O. S. 50370] | kuremasse orige e reden, dèn 23. Augus 4 C ; E ¿ é: : g s raße 6, ist aufgehoben worden, i Bevèvairtai 49 be Edi : dd sapielh O ephan Burian, Berlin Vom, D S. E Lauf: haben f dur Konhuxsniesse civas Das Amtsgericht. b Gerigtsscteiberet 20 f ats di Amtsgericht Hannover, 2. August 1929. ip es A id Gn, L ltermin vom 26. August 1929 und DN a S Bahereniee ey Nürnberg. [50153] |W. 35, Derfflingerstr. 29. Frist zur | manns August Wilczek, Strumpf- | {huldig sind, wird aufgegeben, nichts RE Be 1080 Dee Honduras dgen Wn e der Prüfungstermin vom 17, September | Kanning, Glo@ckengießerwall 9. Zur Genossenschaftsregistereintrag. Anmeldung der Konkursfocderungen | und Wirkwaren Hindenburg, | an den Gemeinschuldner zu verab- | Zinten. Konkursverfahren. [50389] . August 1929. Der Konkursverwalter | Frerne. Beschluß. [50409] Alleininhabers der Firma E noch | 1999 werden daher aufgehoben. Zur Wes das Beraliei Darlehenskassenverein Kornburg e. G. | und offener Arrest mit Anzeigepflicht Schecheplaß 4 ist am 2. August folgen oder zu leisten, auch die Ver-| Ueber das Vermögetit des ub- Rechtsanwalt L. Wiel. Das Konkursverfahren über das Ver- | U. Co., Großhandlun in eiß-, Woll- Abwendung des Konkurses über das s m. _u.- H. in Kornburg. , bis zum 22. September 1929. Erste | 1999, nahmittags 18 Uhr, das Konkurs- | pflichtung rlegt, von dem Besiß der | mahermeisters Ernst Pubke in HZinten, A [50397] mögen des Kaufmanns Karl Kunert in A t p gt van Y eröf luß Vermögen des genannten Schindler ist Die Generalversammkung vom 23. Juli | Gläubigerversammlung am 24. Sep- | verfahren eröffnet worden. Verwalter : | Sa den Forderu , für | Brotbänkenstraße, wird eute, ait Das Ronkutèverf Cie ülee bas Bet Herne, Shamrockstraße Nr. 24, wird betteilung, beckbet Alcebeben am 10. gu LS vormitta s 11 Uhr, 1929 hat die Annahme eines neuen | tember 1929, 11 Uhr, Prüfungstermin Vereidigter Bücherrevisor Paul Haja-| welche sie aus der Sache abgesonderte | 22, August 1 vorm. L uge, auf weer ber Dabuboitwirtin Johanna nach Abhaltung des Schlußtermins auf- | verte g witgeridi n Sen das gerichtlihe Vergleichsve ahren er- i r O Mkrnhera, Len E am 29. Ofiober 1928 1 Uhr, an Ge- | dacg, Hindenburg, Dorotheenstraße (5, | Befriedigung in Anspruch nehmen, Zom | seinen Nu raL selne Hahlungsnnsähige Martha verw. Chle geb. Schröter in | "Herne, den 156. August 1929 Geschäftöstelle des Konkurögerihts. | Bücherrevisor Max Schmids, hier Ver, | Fnmer 440, bestimmt, Der Antrag auf Nürnberg, den 23. August 1929. rihts\telle Berlin-Shöneberg, Grune- | Anmeldefrist bis zum 2. Oktober 1929, | Konkursverwalter bis zum 14. Sep- | eröffnet, da er seine Zahlungsunfähige Chemniß, bisher in Elsterberg, ist nah erne, den 15. August 1929. + Bücherrevisor Max Schmidt, hier. Ver- röffnung des Vergleichsverfahrens nebs , g, nd

Amtsgeriht Registergericht. waldstraße 66/67, Zimmer Nr. 58. offener Arrest mit Anzeigefrist: 19. Sep- | tember 1929 Anzeige zu machen. keit dargetan hat. Der nn Max Abhaltung dés Schlußtermins hiermit Das Amtsgericht. E E Di [50421] gleihstermin am 20. September 1929, | einen Anlagen und das Ergebnis der —————— Geschäftsstelle des Amtsgerichts i läubigerversamm- | Amtsgericht Pribwalk, 24, August 1929. | Gronotoski in Königsberg, Pr., Vordere g E E Oberndorf, Neckar. vormittags 10 Uhr. Die Unterlagen ittlu: j ä eshäftsstelle g E 99. | ember 1929, Erste Gläubigerver| gericht Priß gu i o aufgehoben worden. Herne. [50410] | Das Konkursverfahren über das Ver- | [iegen auf der Geschäftsstelle zur Ein- Di Ainamer 187, p aer D iate E

4 5015 erlin-Schöneberg. 9. N. ( - C Vorstadt 71, wird zum nkursvers . g ) r- | li r g geri tg A Lide É B Schöneberg. 9. a 4 i ec S leniciónt Prü: Rétodibili i Cane, [50384] SEEEs erägait: Konkursforderungert M A E 1929. E Es ren. Aber der Var, Wn es La x Tame um in | sicht der Beteiligten aus. Eee Delcliaden ire wider Nr. 74 die Spar- und Darlehns- | Verlin-Schöneberg. [50368] | fung8termin am 18. Oktober 1929, vor-| Ueber das Vermögen des Lohn- ps bis zum 30. September 1929 be! Lea y Ma chinen-Reparatur-Werkstätte Gebr Bee Ui E L Fa. Lfot R Amtsgericht Ehrenfriedersdorf, Das Amtsgericht in batrg. fasse, eingetragene Genossenschaft mit Konkursverfahren. mittags 11 Uhr, vor dem unterzeih-| webch ceibesizers Arno W. Geyer in | dem Geri t anzumelden. Es wird zux Feen. Ruhr [50398] Weie I Gerne wird mangels - Male Abhaltun G Saubtermting Lier: den 24. August 1929. N beschränkter Haftpflicht in Friesack, und| Ueber das Vermögen der Firma neten Gericht, Zimmer Nr. 60. —| Mylau i, V., Bahnhofstraße 2, wird Beschlußfassung über die Beibehaltung Das Konkursverfahren über das Ver- | eingestellt dur Detacdeben ä Eutin [50429] | Wamburg [50434] folgendes eingetragen worden: . Schneider u. Stephan, Fischgroßhand- | 1. Na. 23/29. Pion bntg, h F E Ln L s Ug e ouis A t Sehen. annten I ved über die BE mögen der offenen Handelsgesellschaft Herne, den 15. August 1929, Oberndorf a. N, den 8. August 1929. Ueber das Vermögen des Geschäfts- Nachdem das Landgericht in e E E Ce R Tach E Eh gust 1080 R Son A E rge eee E ditniet, Ronkuexverwalter: Herr Bücher- | stellung eines Gläubigeraus\{husses und unter der Firma Grimberg und Das Amtsgericht Amtsgericht Oberndorf a. N. führers der Firma Ernst Evers G. nk. lam 19. August 1929 den Beschluß

V