1929 / 202 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 202 vom 39. August 1929. S. 2,

als Einzelkaufmann fort. Die Gesell- / gehen auch die in dem Betriebe. be-1 Bei Nr. 3735, Düsseldorfer Spül- j Bankbeamte Hugo May, der sein Amt; Altona-Blankenese, ist zum Geschäfts

- Zweite ZentralhandelSregisterbeilage haft ist ane Lt: fax fia gen Forderungen nicht auf sie lallenfabeit GeseGetaft wi Busrgeier p ags Sgntaree erge D erneut lr E waudan ¿ - f s is _ A Diet tr n Be wan 11991, tre: vie Birma Lia vin: 18, Ut G fie "Bel Reid” Via L uin | Satuno Bg, Great | ¿um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

bt. A Nr. 302 —: Die Firma ist er- | Arndt Herrmann in Dresden: Die Gesellshaft aufgelöst. Paul Licht, Kauf- | Gesellschaft mit beshränkter Haftung, vom 29. Juli 1929 ist der § 10 Saß

F; var Mea 5 4 p a A Liqui- | bier: Ç ERA é T E S An ae - fen Berebar, 64, 6. 1500, {Usa soutei künftig: Ruboif Paul | zaun zu Luxemburg, ist zum Lqui- | ier: Dare Ben Nh der | peiuten me (PindiqunG zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

7. auf Blatt 13 517, beir. die Firma Bei Nr. 4026, Dr. Meyer-Gerhards & | trag geändert. Hans Schröder hat s Habermann «& Gudes - Liebold

ri ere

T TA

E E : j y s i E o | : Fe en : e ;

Bleckede. A Karl Herrmann in Dresden: Die | Co., Gesellshaft mit beshränkter Haf- | Amt als Geschäftsführer niedergelegt | Aktiengesellschaft. (Zweignieder- FT 02 : : 1929 Eingeivägen in Handelsregister A | Kaufmannswitwe Helene Liddy Seidel | tung, hier: Durch Gesellschafterbeshluß | und ist abberufen. z lassung.) Durch Gencéesctntin- Le * Berlin, Freitag, den 30. August

Nr. 6, Finger & Fahlbush, Bleckede: | geb. Melzer ist ausgeschieden. Der | vom 2. August 1929 ist der Gesellschafts- Amtsgeriht Düsseldgrf. lungsbes{luß vom 28. Funi 1929 ist - N R E E S E Edi dei j iet as f i

Wilhelin inger ift aus der Gesellhaft | Kausmann Kar! August Herrmann in | vertrag t n 9? wrey bie Ge: | Blotebem [60207 | veritans “Grundlapitel und “Uin: As p. Barthels- 1 8706-8711, 852-866, Supfrsi mit 9 Musern für Hosenträger, versiegelt. 19044, 9046-9048, 906, 908, 308, 8650 3 Den. (C 1501 j _ esden & er; j y u, „WELO gs | MIE ° R E S n 1 un! ins Nr. 16207. Firma Ph. artbels- 1 8705—8711, 852 859, Zckchußfriîit j mi ustern für Hosenträger, verhtegelt, j ) 9048, , 906, 5308, 865

von der Gesellschaft betriebene Geshäft | 8. auf Blatt 21 407: Die Firma scllshast dur oe! Geschäftsführer oder Ns der 4 eigen Hande anber teilung) geändert worden. Grund- 4 Genoffenschafts- Feldboff A. G. be Barmen, 1 Umswlag | 3 Jahre, angemeldet am 17. Mai 1922, | Flächenmuster, Fabriknummern 9238 bis | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am

ohne Liquidation mit Aktiven und | Herren-Bekleidungsgeschäft Es-Ka | durch einen Ge chäftsführer in Gemein- El ung ,_ Unter Le R (1 ein-| fopital: 2400 000 RM, eingeteilt in a mit 8 Mustern für Hutborten, versiegelt, | vormittags 11 Uhr 40 Minuten. 9246, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet | 13. Juni 1929, vormittags 11 Uhr.

Passiven übernommen und führt die | A. Jacob Schneck in Dresden. Der | schaft mit einem Prokuristen vertreten. getragenen irma „Zum E 24 000 auf den JFnhaber lautende re {ter Flächenmuster, Fabriknummern 4813 bis| Nr. 16224. Firmä Bartels, Dierichs | am 4. Zuni 1929, mittags 12 Uhr. Nr. 16 256. Firma- David Beckmauns-

Firma Georg Fahlbusch. Kaufmann Abraham Jacob Schneck in | Dr. Hermann Meyer-Gerhards und Julius Böhme in Oberröblingen a. See | Stammaktien zu je 100 RM. Qi * 4817, 7417—7419, Schußfrist 3 Jabre, | & Co. G. m. b. H. in Barmen, Umschlag | Nr. 16240. Firma Nudolph Karstadt | hagen in Barmen-La.,, 1 Umichlag mit

Amtsgericht Bleckede, den 8. 8. 1929. | Dresden ist Jnhaber. (Handel mit | Dr. Franz Schneider-Neuenburg haben fene eingetragen worden: Das Ge- | Niekmers Rhederei Aktiengesell- 50498] emel Mai 192 ittags | mit 92 Mustern Hutbo1den, | A. G. in B 1 Ums{hl it | 2 Mus in Kräusel-Gardinenringband L ' j} E EY À g per a0 Z Y E J zel 50498] | angemeldet am 4. Mai 1929, vormittags| mit 92 Muttern für a) Hutborden, j. G. in armen, msclag mi custern Tur räufel- Jardinenringband aues Herrenbekleidung und Eipubwaren; eve Amt als Geschäftsführer nieder- mas LiE Daus ar STgnT a schaft. Die an H. Dunker erteil:e M E, e eeitzet Bard i {11 Uhr 5 Minuten. b) Schubstoffe, versiegelt, Flähenmuster, | 23 Mustern für Hutstoffe, versiegelt, | verfiegelt, Flächenmuster, Fabrifnummern {50243] Rietschelstraße 12, Ede Marschallstraße), | ge egt. “t N r : Prokura ist erloschen. O.-Z. 44: Holzeinkaufsgenossenschaft Nr. 16208. Firma Ed. Molineus | Fabriknummern zu a 815 R, 816 R, Flächenmuster, Fabriknummern 192—214, |810/1—2, Schußsrist 3 Jahre, angemeldet 9. auf Blatt 21 408: Die Firma u E GHE, Tos MeutsGer De Onhatee ift D ergegangen e Blrone Ausland-Handel Aktiengesellschaft. Bodensee eingetragene genossen hal! Söbne in Barmen, 1 Umschlag mit |8 2166, 8 2168—S 2175, zu b 287 G bis Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Juni | am 17. Juni 1929, vormittags 109 Uhr Ï Richard Wievner in | stattungs- und Lebens-Versicherungs- | 4 Êr B N s Die an H. Dunker erteilte Gesamts mit beschränkter Haftpflicht in Radolf- | 4 Mustern für Klöppelspizen, verfiegelt, 299 G, 100 H—127 H, 129 H—159 E, | 1929, vormittags 10 Uhr 30 Minuten. 48 Minuten. ;

Brau an " E : if Fn as Handelsregister 1! am 23. August 1929 bei der Firma Gregor Hromeida

; ; Ct ’regor | Dresden. Der Fabrikbesißer Carl | Verein Aktiengesellschaft, hier: Direktor | 1n Oberröblingen a. S rokura ist erloschen. l eas d des Unternebmens ist | Flächenmuster, Fabrik 95786/30, | 161 H, 163 H, 165 H, 167 H, 169 H, | Nr. 16241. Fi ieri48| Nr. 16257. F Peter Carl Di Unte 3raunschweig eingetragen: | Fre L î : : : h ' s o S Go 1 09C p ell. Gegenstand des Unternehmens ist | Flächenmuster, Fabrilnummern 25786/30, L 20 L Z / G E, Firma Bartels, Dierichchs Nr. 16 257. Firma Peter Carl Die Die ‘Firma savtet iebt: Anton Gregor Es Viedner sen. in Dresden ist Lane BaEtaE _ Düsseldorf n gun E Rt Ne H C INE 00s, ,eCaffeespecht“’ Handelsgesellschaft ber O liste Einkauf e 48, 4 24, 30, Sdußfrift 3 Jahre, an-| 170 H, 172 H—174 H, Sdußfrist | & Co. m. b. H. in Barmen, 1 UmsSlag | in Barmen, 1 Umschlag mit 4 Mustern Winter. Amtsgeriht Braunschweig. Jnhaber. (Herstellung u. Vertrieb von Vei N ortan smitglied bestellt. p GELII Es mit beschränkter Haftung. Die an Rundholz (Weichhol;) und Verteilung | gemeldet am 8. Mai 1929, vormittags 11 Uhr | 3 Jahre, angemeldet am 17. Mai 1929 | mit 2 Mustern, 1 Modell für Hutborden | für Bandstublartikel, versiegelt, Flächen- n / Waffeln, Teegebäck, Oblaten und Kon- G il r. 4156, Hansa-Groß-Garage Elbing 50248 H. W. M. Maas erteilte Prokura ist desselben an die Genossen nach ihrem | 950 Minuten. vormittags 11 Uhr 55 Minuten. bzw. 1 Manschette, versiegelt, Flächen- | muster, Fabriknummern 1268 1271, : TDessau. [50244] | ditoreiwaren, die unter dem ges. ges. ese! aae m Oer PANung, Fn unser Handelsregister Abt. A ist erloschen. : | Bedarf. Der Geschäftsverkehr bleibt Nr. 16 209. Firma Kaiser & Die, Nr. 16225. Firma Emil Kikuth in | muster, Fabriknummern 9031 und 9032, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldei am j Unter Nr. 1 des Handelsregisters | Namen „Hromeida“ in den Handel Ee: Ss esellshafterbeschluß vom heute unter Nr. 1004 die Firma Emil Specht. Die an A. H. Beer- i auf die Genossen beschränkt. Statut | Kom.-Ges. in Barmen, 1 Umschlag mit | Barmen, 1 Umiclag mit 3 Mustern tür | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juni | 18. Juni 1929, vormittags 8 Uhr 15 Min. Abt. B, woselbst die Firma Deutsche | kommen; Kaißer Straße 92—96.) - August 1929 ist der Gesellshafts- | S riederike von Riesen, Faßbender Kon- kircher erteilte Prokura ist erloschen. ; vom 9. März 1929. 18 Mustern für a) Hutborten, b) Hut- | Bänder aus Baumwolle, Kunstseide und | 1929, vormittags 11 Uhr 50 Minuten. | Nr. 16298. Firma Peter August f Continental-Gas-Gesellshaft in Dessau Amtsgeriht Dresden, Abt. U, vertrag Den Das Stammkapital itüren mit dem Sih {n Elbing und als Willi Borchert. rFnhaber: Willi Friß £ Radolfzell, den 17. August 1929. stoffe, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik- | Gummifäden, versiegelt, Flächenmuster, | Nr. 16 242. Firma Otto Kapp in] Lückenhaus in Barmen, 1 Umschlag mit geführt wird, is eingetragen, daß dem am 23. August 1929. ist von 20 0060 RM a 30 000 RM | ¿ere nhaber Fräulein riederike Borchert, Kaufmann, zu Hamburg. f Bad. Amtsgericht. nummern zu a 4347—4350, 4352 bis | Fabriknummern 124—126, Schußfrist | Barmen, 1 Umschlag mit 1 Modell für | 28 Mustern für Breitgewebe aus Kunst- Í Oberingenieur Heinrih Renke in Dessau li E Zum weiteren Geschäftsführer s int Elbing eingetragen. A. Ritter & Co. Die an W. O. F- É - 4359, 4362—4363, zu b 0411—0414, |3 Sahre, angemeldet am 18. Mai 1929, | Löffelhalter und Rofendekor für Wand- | seide mit Wolle und K.S. mit Baum- mit Genehmigung des Aufsichtsrats | DüsseIldorf. [499864] S. Mans M Ey Un | Elbing, den 23. August 1929. Meyer erteilte Prokura ist erloschen. Sinsheim, Elsenz. [50499] | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | mittags 12 Ubr. \choner und Löffelhalter, versiegelt, Muster | wolle, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik- | Prokura deraetiatt erteilt ist, daß er in| Jn das Handelsregister B wurde am Geo estellt, ieser fann au Das Amtsgericht. Prokura ist erteilt an Diplom- k Genossenschaftsregister Bd. 1 O.-Z. 47 | 7. Mai 1929, vormittags 11 Uhr 55 Mi-} Nr. 16 226. Firma I. P. Bemberg | für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern | nummern Skifutter Art. 746/1—6, Lord Î Gemeinschaft mit einem stellvertretenden | 16. August 1929 eingetragen: bre orhandensein mehrerer Geschäfts- A s ingenieux Alfred Hermann Arnold : (Bezugs- und Absabgenossenschaft des | nuten. A. G. in Barmen, 1 Umschlag mit | 142, extra, 24R, 142R, Schußfrist | Extra 11292/1—8, 11321/1-—4, Lord IL i Mitglied des Vorstands oder mit eicem| Bei Nr. 4092, Hansa Wirtschafts- ly grE ce Firma allein rehtsverbind- Flensburg [50249] Ritter. 8 Bauernvereins Hoffenheim, ein- | Nr. 16 210. Firma Peter Luhn G. m. b. H. | 1 Muster für Wiedergabe einer Druck- | 3 Jahre, angemeldet am 5, Suni 1929, | 11296/1—6, 11297/1—3, 11298, Schuy- anderen Prokuristen die Firma der Ge- | Betrieb Gesellshast mit beshränkter Mr Amts ‘iht Düsseldor Eintragun “in das Handelsregister A Klingelnberg - Uebersee - Handvels- ü getragene Genossenschaft mit beschränk- | in Barmen, 1 Unishlag mit einem Modell | schrift, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | mittags 12 Uhr. frist 3 Jahre, angemeldet am 19. Juni sellschaft zu zeihnen berechtigt ist. Der | Haftung, hier: urs Gesellschafter- Amtsgericht Düsseldorf. inter WE 059 am 19. August 1929: gesellschaft mit beschränrfter Saf- ter Haftpflicht in fenheim). Die | tür Liniensystem tür Fadenzähler, versiegelt, | nummer 59703, Schußfrist 3 Jahre, an-| Nr. 16243. Firma Müller & Hussels 1929, vormittags 8 Uhr 30 Minuten. Direktor Dr. Hermann Müller in | beshluß vom 6. Juli 1929 . L. Firma und Siß: Marie Shmidt, Flens-| tung. Die an H. Beer erteilte Ge- Genossenschaft ist durch rechtskräftigen | Flähenmuster, Fabriknummer Lunometer | gemeldet am 21. Mai 1929, vormittags | in Barmen, 1 Umschlag mit 1 Muster| Nr. 16259. Firma Peter August Dessau hat sein Amt als stellver- ellshaftsvertrag geändert. Die Firma | Düsseldorf. / [49988] S Firmeninhaber: Ehefrau arie | _ samtprokura ist erloschen Beschluß des Amtsgerichts Sinsheim | Modell G, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 8 Uhr 15 Minuten. für Nüschenband, versiegelt, Flähenmuster, | Lüctenhaus in Barmen, 1 Umschlag mit tretendes Mitglied des Vorstands nieder- | 1 geändert tn Europa-Wirts E: Fn das Handelsregister A wurde am Schmidt eb. Jörgensen, in Flensburg. F. Erich Geschwandtner. Die Firma vom 25. Juli 1929 aufgelöst. 22. August |am 8. Mai 1929, vormittags 8 Uhr Nr. 16227. Firma Vorwerk & Co. | Fabriknummer R 221, Schußfrist 3 Jahre, | 47 Mustern für Breitgewebe aus Kunst- gelegt. etriebe Gesellschaft mit beschränkter | 22. August 1929 eingetragen: Prokura: Dem Kaufmann Hans Schmidt ist erloschen. 1929. Amtsgericht. 15 Minuten. in Barmen, 1 Umschlag mit 34 Mustern | angemeldet am 5. Juni 1929, nachmittags | seide mit Baumwolle, verfiegelt, Flächen- Dessau, den 20. August 1929. Haftung. Der Siy der Gesellschaft ist Nr. 9063: Firma Elisabeth Rüping. | 5 Flensburg ist Prokura erteilt. Handelsgesellschaft für NorDdeutsch- ——— Nr. 16 211. Firma Gebrüder Ernst in | für Teppihe und Möbelstoffe, versiegelt, | 12 Uhr 5 Minuten. muster, Fabriknummern Lord IlILC Anhaltishes Amtsgericht. nah Dortmund verlegt. Siy: Düsseldorf, Erasmusstr, 1, {Fn- Amtsgericht Flensburg land mit beschränkter Haftung. Zeitz. [50483] | Barmen, 1 Ums{lag mit 10 Mustern für | Flähenmuster, Fabriknummern 13972 bis| Nr. 16244. Firma Ph. Barthels- |11309/1—8, 11310/1—8, 11311/1—8, U L A Vei Nr. 4138, Steinindustrie Vetter, “met Elisabeth an von Ulm ge- Di A Die Vertretungsbefugnis der Ge- Jn unser Genossenschaftsregister ist | Wäschebesäße und Küchenborten, versiegelt, | 13988, 13990, 13992, 22180, 605, 30155, | Feldboff A. G. in Barmen, 1 Umschlag} 11312/1—9, 11313/1—9, 11314/1—d, I essan,, [50245] | Gesellshaft mit beschränkter Haftung, orene Rüping, Kauffrau, Ehefrau von Flensburg [50250] “arte M. Wiegert und O. E. heute unter Nr. 53 a, Einkaufsverein | Flä@enmuster, Fabriknummern 3371 bis | 40247—40249, 50312, 50314—%0321, | mit 16 Mustern für Hutborden und Lißen | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Unter Nr. 226 des Handelsregisters | Zweigniederlassung Düsseldorf: Die | Eberhard Freiherr von Ulm, in | Fintragung in das Handelsregister A . G. Schroeder ift beendet. der Materialien- und Produktenhändler | 3375 10075, 10088—90, 10095, Scbuß- | Schußftist 3 Jahre, angemeldet am 21. Mai | zur Fabrikation von Damenhüten, versiegelt, | 19. Juni 1929, vormittags 8 Ubr 30 Min. Abt. B ist die Gesellshaft mit beshränk- Prokura des Hans Köhler ist erloschen. Düsseldorf. untex Nr. 2060 am 19. August 1929: F. G. Schubert, (Zweigniederlassung.) von Zeit und Umgegend, eingetragene j frist 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai | 1929, vormittags 10 Übr 10 Minuten. Flächenmuster, Fabriknummern 303, 7513, Nr. 16260. Firma Peter August ter Haftung unter der Firma „Luxems- Amtsgericht Düsseldorf. Bei Nr. 1342, P. Langendorff Nachf. | Firma und Sig: Casino Jnh. Jakob Von Amts wegen gelöscht. Genossenschaft mit beschränkter Haft- | 1929, vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Nr. 16 228. Firma Peter Carl Dide | 7518, 4830, 4848, 4850, 4859, 4861 bis | Lüctenbaus in Barmen, 1 Umschlag mit burg - Niederländishe Gas - Gesellschaft Erste Düsseldorfer Korsetten - Fabrik N Flensburg SFirmenindaber: Vorn, de la Paz « Co. Gesell» pflicht in Zeiß, folgendes eingetragen | Nr. 16212. Firma H. G. Grote G. m. | in Barmen, 1 Umschlag mit 20 Mustern tür | 4868, 4870, Schubtrist 3 Jahre, ange- | 42 Mustern für Breitgewebe aus Kunst- mit beschränkter Haftung“ und mit dem | Bijsseldorf [49987] vormals Erb g Wolf, hier: Die Pro- Schif ginspektor Jakob “Sager in Alt | shaster: Wilhelm Born, Kaufmann, worden: 3 j b. H. in Barmen, 1 Umschlag mit | Bänder, versiegelt, EebGenzener, Fabrik» | meldet am 6. Juni 1929, vormittags 10 Uhr | seide mit Baumwolle und ganz Kunst- ü Siy in Dessau eingetragen worden. | Fn das Handelsregister A wurde | ura der Edith Wilmsen ist erloschen. Rall edt Prokura: Dem Kaufmann | ¿U cmburg, Dr. phil. Cecilio Lopez, Die Genossenschaft ist durch Beschluß | 14 Mustern für Besaßartikel aus Kunst-| nummern 12010 —12020, 12038—12043, } 15 Minuten. seide, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- j Gegenstand des Unternehmens ist: | am 19 August 1929 eingetragen: Bei Nr. 6150, Hulstkkamp & Zoon aud Sager in Flensburg ist Prokura Kaufmann, zu Manila, und Deo- der Generalversammlung vom 16. Juli | seie mit Baumwolle und Metall, aus | 638, 1265, 1266, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 16 245. Firma Bartels, Dierichs | nummern Lord [11 11315/1—7, 11316/1—8, : 1. Die Anlage und der Betrieb von | Nr, 9062: Firma Paul Buihmann & Molyn, hier: Die Prokura des | teilt. s actes de la Paz, Zivilingenieur zu 1929 aufgelöst. : Wolle mit Baumwolle und Metal, ver- | angemeldet am 21. Mai 1929, vormittags | & Co. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag | 11319/1—6, Art. 747/114, K/K Taffet Werken zur Versorgung von Gemeindcn Sib: Düsseldorf Ne rstra ¿A0 Ats Tjebbe Albertus Wichers ist erloschen. Amtsgericht Flensburg anila. Die offene Handelsgesell=- Zu Liquidatoren sind bestellt Kauf- | fiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 11 Uhr. S mit 7 Mustern für Fantasieleder und | 1—%, K/Z Taffet, K/Z Serge, Schußz- mit Licht, Kraft und Wärme; 2. im be- | haber: Paul Quitmann A in | „Bei Nr. 7606, Brandt & Steigerwald, ¿t Mid ati Ea schaft hat am 1. cFuli 1929 begonnen. mann Paul Schwaerzel und Kaufmann |Y §20, B 821 A, B 823—B 831, B 833, | Nr. 16229. Firma Julius Klein, | Hutborte, verfiegelt. Fläbenmuster, Fabrik. frist 3 Jahre, angemeldet am 19. Juni sonderen die Erzeugung und der Absab | Düsseldorf. Gegenstand des Unter- G: „Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das | Fyensbur [502511 | Kaffepflanzung ¡Sanyahöhe“ Ges Ernst Piebsch, beide in Zeig. B 835, B 836, Schußfrist 3 Jahre, an- | Gummibandfabrik in Barmen, 1 Umschlag | nummern M 1000—M 10905, 9033, SWuß- | 1929, vormittags 8 Uhr 30 Minuten. von Gas und elektrisher Energie sowie nehmens ist die Herstellung und der eschäft ist mit der Firma an den Kauf- Sintraoung in das Handelsregister À sellschaft mit beschränkter Haf- Zeiß, den 18. August 1929. gemeldet am 8. Mai 1929, nachmittags | mit 36 Mustern für Hosenträgerband, ver- | frist 3 Jahre, angemeldet am 6. Juni 1929, | Nr. 16 261. Firma Peter August die Verwertung der bei der Gas- | Vertrieb von Beleuchtung3gegenständen. mann Franz Frings in Düsseldorf ver- | nter Nr. 2061 am 19. August 1929; | tung. Sih: Hamburg. Gesellschafts- Das Amtsgericht. 12 Uhr 15 Minuten. siegelt, Flähenmuster, Fabriknummern | vormittags 11 Uhr 25 Minuten. Lüdenbaus in Barmen, 1 Umschlag mit

Nr. 16213. Firma Schmahl & Schulz | 6404—6419, 6425—6430, 6432—6438,| Nr, 16246. Firma Barmer Glarggaen: 45 Mustern für Breitgewebe aus Kunst- in Barmen, 1 Umschlag mit einem Modell | 6441 6447, Schußfrist 3 Jahre, ange- | fabrik Emil Zinn & PueSes m. b. H. | seide mit Baumwolle, versiegelt, Flächen-

V für Metallschnalle, versiegelt, Muster für | me!det am 21. Mai 1929, mittags 12 Uhr. | in Barmen, Umschlag mit 6 Mustern für | muster, Fabriknummern Lord 11 11299/1—7, D. usterregister. plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 7322, | Nr. 16 230. Karl Vollmer in Barmen, | Hutliten, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | 11301/1—6, 11302/1—11, 11318/1—13,

bereitung gewonnenen Nebenprodukte; | Bei Nr. 7802, Ernst Rihard Büchner äußert, der es unter der Firma Brandt irma und Siz: Ludwi etersen, vertrag vom 15. August 1929. Gegeus- 3. die Erwerbung beziehung3weise Kommanbitgeselishaf, hier: Ein Kom- | & L Ld Nas, nh. Franz Flensburg Firmeninhaber Kaufmann stand des Unternehmens ist die Der Wiederveräußerung, Pachtung und Er- | manditist ist ausgeschieden. Frings ortführt. Der Uebergang der | Ludwig Beietien in Flensburg. wertung, Ausnuyung und Bewirts rihtung von Anlagen jeder Art, welche Bei Nr. 8302, Schüler & Co., hier: in em Betrieb des Geschäfts be- L Amtsgericht Flensburg. shafiung der beim Sanya im Moshi-

zur Errelchung der vorbenannten Zwelke | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- gründeten Forderungen und Vevrbind- F e distrikt (Tanganyika Territory, Barmen. [50157] | Scutfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Mai | 1 Umschlag mit 2 Mustern für Kamm- | nummern 12512—12516, 12500, Schutz- | 11320/1—8, Schutzfrist 3 Jahre, an- erforderlich sind sowie die s MA Gere L éii a A Schüler ist tidfeiten ist bei dem Erwerb des Ge- | pirstenwalde, Spree. [50262] Afrika) belegenen Kaffeepflanzung, Sn das Musterregifter wunde ein- | 1929, vormittags 11 Ühr 30 Minuten. | bänder, verfiegelt, Flächenmuster, Fabuik- | frist 3 Jahre, angemeldet amT7. uni 1929, | gemeldet am 19. Juni 1929, vormittags an derartigen Unternehmungen. Das | alleiniger Jnhaber der Firma. äfts duïch den Kaufmann Franz Handelsregistereintragung A 340 bei | die von dem Gesellschafter Alfred getragen: Nr. 16 214. Firma Müller & Hussels | nummern 123, 124, Schußfrist 3 Jahre, | vormittags 11 Uhr 5 Minuten. 8 Uhr 30 Minuten. Stammkapital beträgt 1000 000 RM.| Vei Nr. 8594, Bahmann & Stommel, Bros s, gs t : der Firma August Kuhlmey in Maurer gemäß Assigement of Lease- Nr. 16197. Firma Lucas & Traine in | in Barmen, 1 Umschlag mit 4 Mustern | angemeldet am 22. Mai 1929, vormittags} Nr. 16247. Firma Vorwerk & Co. j Nr. 16262. Firma Peter August \ (Geschäftsführer E der Rechtsanwalt | hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Di el M S S1, fovira & Co., hier: Fürstenwalde: Die Firma ist erloschen. hold, vegistriert beim „Principal Í Barmen, 1 Umschlag mit 1 Modell für für Nüschenbänder, versiegelt, Flächen- { 10 Uhr 45 Minuten. : in Barmen, 1 Umschlag mit 19 Mustern Lückenhaus in Barmen, 1 Umschlag mit Dr. Friedrich Karl Krüger und der | Firma ist erloschen. ie Gese art ist aufgelöst, Der bis- Fürstenwalde, 22. August 1929. Registery of Documents In Dares- / Reißleine „Glück ab", versiegelt, Muaster | muster, Fabriknummern R 212—R 215, | Nr. 16231. Firma Demratb & Pläger | für Möbelstoffe, versiegelt, Flächenmuster, | 47 Mustern für Breitgewebe aus Kunst- Diplomingenieur Friß Gregorovius, | Bei Nr. 8701, Ernst Zeyssig „Central“ NEOAE Gese scha ter Paul Dworagek ist Amtsgericht. salam am 6. Juni 1929 im Volume j für vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | in Barmen, 1 Umschlag mit 4 Zeichnungen | Fabriknummern 13968, 13994, 13993, | seide mit Baumwolle, versiegelt, Flächen- beide in Dessau. Der Gesellscha\tsver- | Reklame, hier: Die Firma ift erloschen. | 9 ciniger Fnhaber dex Firma. Ui 8 Nr. F 2 Folio Nr. 374 Serial Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Mai j 11. Mai 1929, vormittags 11 Uhr 15 Mi- | für Schlüsselmodelle, versiegelt, Muster | 13996, 13997, 13999, 14000, 14001, 14003, | muster, Fabriknummern Lord II 11303/1, trag ist am 4, Mai 1904 abgeschlossen | Vei Nr. 8702 e Oa bm as Amtsgeriht Düsseldorf. Goslar. A E Nr. 2465, gepahtet ist. Die Dauer der 1923, vormittags 11 Uhr 50 Minuten. | nuten. | i‘ für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | 50322— 50328, 30156, 1088, 607, Schuß-| 11304, 11305/1—9, 11306/1—18, worden. Die Gesellschaft wird voin cinem | Selene Sieberg ‘hier: Die Firma ist er- O Jn das hiesige Handelsregijter A Gesellschaft ist zunächst festgeseßt bis Nr. 16 198. Firma Ph. Barthels-| Nr. 16 215. Firma Otto Böhmer in 934—537, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | frist 3 Jahre, angemeldet am 7. Juni 1929, 11308/1—8, 11317/1—10, Schußfiist oder mehreren Geschäftsführern 9e- | [oschen t BDüsscldorf. : [49986] | Nx. 597, betr, die Firma „Harzkäserei E 31, Dezember 1949. E Feldhoff A. G. in Barmen, 1 Umschlag | Barmen-L., 1 Umschlag mit 39 Mustern | am 23. Mai 1929, vormittags 11 Uhr | vormittags 11 Uhr 30 Minuten. 3 Jahre, angemeldet am 19. Juni 1929, leitet. Sind mehrere Geschäftsführer | Vei Nr. 835, Heinrih Kry, hier: Jun das Handelsregister B wurde am Zwinger Bollermann & Kastropp, einer der Gesellshafter die Gesell» s mit l Muster für Hutborte, versiegelt, | für Wäschebesäße, versiegelt, Flächen- | 15 Minuten. i E Nr. 16248. Firma Barmer Glanzgarn- | vormittags 8 Uhr 30 Minuten. bestellt, so wird die Gesellschaft dur | Die Firma ist exloschen. 22. August 1929 eingetragen: Goslar a. Harz ist heute folgendes | saft unter Einhaltung eimer min» t #lächenmuster, Fabriknummer 7415, Schußz- muster, Fabriknummern 4191——4229,|_ Nr. 16 232. firma L. E. Toelle Nachf. | fabrik Emil Zinn & Hackenberg m. h. H.| Nr. 16263. FirmaH.G. Grote G. m. b. H. mindestens zwei Geschästsführer oder Be: Nr. 8942, Unto-Fratht-Verkehr Nr. 4166: Flanshenverband Gesell- eingetragen worden: Die Gesellschaft ist | destens einjährigen Kündigungsfrist k frist 3 Jahre, angemeldet am 2. Mai | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | in Barmen, 1 Umschlag mit 34 Mustern | in Barmen, 1 Umschlag mit 6 Mustern | in Barmen, 1 Umschlag mit 2 Mustern tür durch einen Geschäftsführer und einen | Axnold & Co., hier: Der Frieda Eich- | haft mit beshränkter Haftung. de L aufgelöst. Die Firna ist erloschen. auf den vorstehend bezeichneten Zeit- i 1929, vormittags 8 Uhr 15 Minuten. 11. Mai 1929, nahmittags 1 Uhr. tür a) Hosenträger, b) NRütlchen, c) Korsett- | für Hutlißen, verfiegelt, Flächenmuster, Artikel aus Baumwolle mit Eisengarn, PBroturisten vertreten. Durch Beschluß | horst in Düsseldorf ist Einzelprokura Sattroorl: Königsplaß 2—3. Gele -| Amtsgericht Goslar, 15. August 1929. punkt, so verlängert sich die Dauer Nr. 16 199. - Firma Etuard Meyer sen. | Nr. 16 216. Firma Rheinische Möbel- | bänder, d) Bandagenbänder, e) Soten- |} Fabriknummern 12523, 12524, 12529 bis versiegelt, Flächenmuster, Fabriknumtnern 1 dex Gesellshafterversammlung vom | cxteilt, Amtsgericht Düsseldorf. \haft3vertrag von Juli 1929. Edt T 50253 der Gesellschaft jeweils stillschweigend j in Barmen, 1 Umschlag mit 1 Muster stoff-Weberei A. G. vorm. Dahl & Hunsche balter, f?) Kleinaufmahung, verfiegelt, | 12532, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | A, B, Scugtrist 3 Jahre, angemeldet ; 15, Mai 1929 sind die §8 II1 (Firma ; L ie R D des Unternehmens: Die Ge- Goslar. E. : [50253] um je weitere fünf Jahre, als nichr x für Band, versiegelt, Flächenmuster, | in Barmen, -1 Umschlag mit 4 Mustern Flächenmusier, Fabriknummern zu a 3388, |am 10. Juni 1929, vormittags 11 Ubr jam 19. Juni 1229, mittags 12 Ubr. f und Siß) und 1V (Stammkapital) der | Yüssecldorf [49985] | sellschaft verfolgt den da d p Ha Jn das hiesige Handelsregister B | einer der Gesellschafter die Gesellschaft : Fabrifnummer 8516, Schußfrist 3 Zahre, | für Möbelstoffe, versiegelt, Flächenmuster, | 3389, 3393, 3394, 3399, 3412, 3415, | 50 Minuten. Nr. 16264. Firma Peter Carl Die in | Sabungen geändert. Die Gesellschaft Jn das Handelsregister B wurde am weck, dex Gesellshaft bürgerlichen | Nr. 44, vetr. die Firma Gebr. Borchers, unter Einhaltung einer „mindestens angemeldet am 1. Mai 1929, vormittags | Fabriknummern 4338— 4340, 345, Schuß- 3416, 3421, 3423, 3426, 3428, 3431,} Nr. 16249. Firma Peter Carl Dide in Barmen, 1 Umschlag mit 7 Mustern für i mit beschränkter Hastung hatte bisher | 99" August 1929 eingetragen: echts „Flanshenverband“ zu Düssel- Aktiengesellschaft, Goslar, ist Feute fol» einjährigen Kündigungsfrist auf den L Ubr 15 Minuten. frist 3 Jahre, angemeldet am 13. Mai | 3432, 3433, 3435, 3436, 3437, zu b 4198, | Barmen, 1 Umschlag mit 22 Mustern tür | Bandstuhlartikel, verfiegelt, Flähenmuster, unter der Firma „Lothringer-Luxem- |" Ny. 4165: Gesellschaft in Firma Ver- dorf als Organgesellshaft zu dienen, gendes eingetragen worden: Das Vor- Ablauf dexr verlängerten Dauer Nr. 16 200. Firma Rheinishe Möbel- | 1929, mittags 12 Ühr. L : 4201—4204, zu c 6018, 6019, 6022, | Bandstublartikel, verfiegelt, Flächenmuster, | Fabriknummern 651, 654, 695, 12069, i burger Gasgesellschaft mit beschränkter | „inigte Oberbilker-Lichtspiele Gesell- | d. h. als Treu erin dieser Gesell- standsmitglied Ros Hermann Qore kündigt. Stammkapital: 100 000 RM. stof-Weberei A. G. vorm. Wahl & Hunsche| Nr. 16 217. Firma Graphische Kunst- | 6023, zu à 5130, 5131, zu e 7009—7011, | Fabrifnummern 625, 627, 829—631, 639 | 12066, 12073, 12074, Schußfrist 3 Jahre, ; Haftung“ ibren Siß in Hayingen in | hast mit beschränkter Haftung. Se chast deren Seile, insbesondere den Rer Goslar, ist Guage (men, Durch | Feder Geschäftsfühver ist allein vers in Barmen, 1 Umschlag mit 2 Zeichnungen | anstalt Ernst Klein in Barmen, 1 Um- 4184, zu f 23274, Sugfrist 3 Jahre, | bis 653, 12071, 12072, Sæhußfrist 3 Jahre, | angemeldet am 20. Juui 1929, vormittags | Lothringen. Düsseldorf-Oberbilk Kölner Stx. 282. | Verkauf der Ver andserzeugnisse zu be- eschluß der Me ra pr rianrwSueg us tvetungsbevechtigt. Gese: 2 für Möbelstoffe, versiegelt, Flächenmuster, | |chlag mit 16 Mustern jür Etiketten, angemeldet am 23. Mai 1929, vormittags } angemeldet am 10. Juni 1929, vormittags 11 Uhr 45 Minuten. ; Dessau, den 20. August 1929. Bell astdvertra ' vom 2. Juli 1929. | sorgen. Stammkapital: 20000 Reichs- 4. Juli 1929 ist der § 13 der Saßungen ohann „Friedrih Leopold Osbahr, é Fabrifnummern 342, 343, Schußfrist | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 11 Uhr 55 Minuten 11 Uhr 55 Minuten. Nr. 16265. Firma Bartels, Diericbé & Co. j Anhaltishes Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens: Die | mark, Geschäftsführer: Mdolf Four- geändert. R L Generaldivektor, zu Hamburg, und Ï 3 Jahre, angemeldet am 2. Mai 1929, | 7246—7261, Schu {rist 3 Jahre, an-} Nr. 16233. Firma Nheinishe Möbel-} Nr. 16250. Firma Bartels, Dierihs | G. 13. b. H. in Barmen, 1 Umschiag mit Errichtung und der Betrieb von Litht- | man, Kaufmann in Düsseldorf, Sind Amtsgericht Goslar, W2. August 1929. Alfoed Maurer, Pflanzer, zu Moshi : vormittags 10 Ubr 5 Minuten. _ | gemeldet am 14. Mai 1929, vormittags | stoff-Weberei A. G. vorm. Dahl & Hunsche | & Co. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag |31 Mustern für Hutartikel (Borden), ver- J Dresden. [50246] | spieltheatern insbesondere des Licht- | mehrere Geschäftsführer vorhanden, so Se L Tanganyika Territory, Afrika). - f Nr. 16 201. Firma Müller & Hussels | 11 Uhr 25 Minuten. in Barmen, 1 Umschlag mit 3 Mustern | mit 2 Mustern für Hutborden, verfiegelt, ficgelt, Flä®henmuster, Fabriknummern i Jn das Handelsregister ist heute ein- Pielbeaujes Oberbilk, Kölner Stx. 250 | wird die Gesellschaft durch zwei Ge-| Grevenbroich. [50256] Ferner wird bekanntgemacht: Die 5 in Barmen, 1 Umschlag mit 6 Mustern Nr. 16218. Firma Metallwalzwerke| und 1 Zeichnung für Möbelstoffe, ver- | Flächenmuster, Fabriknummern 389 G, 9854—61, S. 2177, 79, S, 2180—84, 5 getragen worden: bis 252, und des Viktoria-Theaters, da- [astofare oder durch cinen Geschäfts-| Fn unser Handelsregister B ist e Bekanntmachungen der Gesellschaft Ï für Gummibänder, verfiegelt, Flächen- Erts1öh A. G. in Barmen, 1 Umschlag siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 386 G, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet! 87—89, 91, 93—96, S, 2197—99, j 1. auf Blatt 19 819, betr. die Elektro: | selbs, Kölner Stx. 232. Stammkapital: | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | bet der Firma Grevenbroicher Mo ferei | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Ï muster, Fabriknummern St. 566, 570, 571, | mit 1 Modell für gewalztes Blech, ver- | 7123, 7127, 4342/43, Schußfrist 3 Jahre, |am 7. Juni 1929, vormittags 11 Uhr 8. 2200—02, 05, 06, Schußfrist 3 Jahre, : thermschmelze Gesellschaft mit be- | 50000 RM. Geschäftsführer: o kuristen vertreten. Dem Kurt Bersch- | Gesellshaft mit Gries Haftung in Der Gesellschafter A. Maurer bringt R. 203, 204, 211, Schußfrist 3 Jahre, | siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, | angemeldet am 24. Mai 1929, vormittags f 40 Minuten. angemeldet am 20. Juni 1929, mittags x schränkter ftung in Dresden: Die | und Heinrih Stegmann, beide Kaus- | mann und dem Albert Fuchs, beide Grevenbroich folgendes eingetragen | in die Gesellschast SER De sämtlichen angemeldet am 2. Mai 1929, vormittags Fabriknummer 36/L, Schußfrist 3 Jahre, | 11 Uhr 15 Minuten. j Nr. 16 251. Finma Rudolf Homberg | 12 Uhr. s Gesellschaft ist ouis Beschluß der Ge- | leute in Dortmund. Sind mehrere Ge- Kaufleute in Düsseldorf, ist Prokura worden: Der Ferdinand Finger ist au3- Pachtrechte einschlie lih des Options- 11 Uhr 36 Minuten. angemeldet am 14. Mai 1929, vormittags} Nr. 16234. Firma Peter Carl Die | in Barmen, Umschlag mit 59 Mustern für} Nr. 16266. Firma Gebr. Mardey & Co., L L faudues vom 27. Juli äftsführer bestellt, so ist jeder allein erteilt mit der Maßgabe, daß ein jeder geshieden und an seine Stelle der Naute Le auf Ankauf aut p an Me 16202. Firma H. Overbeck & Co |11 Uhr 45 Minuten. in Barmen, 1 Umschlag mit 5 Mustern | Klöppelspiben, versiegelt, Flächenmuster, | Bandfabrik in Barmen-L.,, 1 Umschlag mit 4 1929 aufgelöst worden. Die Kaufleute | zur Vertretung befugt, Nicht ein- | nur in Gemeinschaft mit einem anderen | mann Wilhelm Cames in Grevenbroich 22. Februar 1929 mit Abel Albertu m . H. in Barmen, 1 Ums{hlag mit | Nr. 16219. Firma Shoelser-Hambera für Gummibandartikel, versiegeli, Flähen- | Fabriknummern 147644, 1498404, 1612564, | 21 Mustern für Herrennachthemdenbesäge, ü Rudolf Fachini und Franz Rosenthal | getragen: Dex Ge ellschafter August | Prokuristen und, wenn ein zweiter Ge- | als Geschäftsführer bestell. q: Pienaar, Dslanzor 2E Mae E Mustern für Hosenträgergummibänder, | Verkaufsgesellshaft m. b. H. in Barmen, | muster, Fabriknummern 12584, 12624 bis | 1626442, 1626564, 1626683, 183952, | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern z sind nicht mehr Geschäftsführer. Zum | Stegmann bringt in die Gesellschaft ein N ERTLSFUE bestellt wird, mit einem | Grevenbroich, den 12. August 1929. Moshi-Distrikt (blossonen a Tervi- versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 1 Ums{hlag mit 6 Modellen für Dru | 12644, 1267, Schutzfrist 3 Sabre, ange- | 6056—6068, 1983—1996, 1998—2018, | 3029—3049, Schußfrist 3 Jahre, ange- j Liquidator ist bestellt der Kaufmann | das gesamte Kino-Jnventar der Licht- | Geschäftsführer die Gesellshaft zu ver- Amtsgericht. tory, Afrika) geschlos enen Pa. E 7031, 7036—7061, 8500, 8501, | fnoptfappen, verfiegeli, Muster für | meldet am 29. Mai 1929, vormittags | 2021—2024, S&ußfrist 3 Jahre, ange- | meldet am 20. Juni 1929, nachmittags E Ernst Bretfeld in Dresden. Die Pro- spieltheater Oberbilk, Kölner Str. 232 | treten berechtigt ist. Nicht eingetragen: —— v0at6 trag über die in dem ertras da : 9022, Schußfrist 3 Jahre, an- j plastische „Erzeugnise Fabriknummern | 11 Uhr 15 Minuten. meldet am 11. Juni 1929, vormittags | 12 Uhr 15 Minuten. % fura des Kaufmanns Edwin Auer ist | u, 252, nämlih Bestühlung, Malhtnen, Die Bekanntmachugen der Gesellschaft Grevenbroich. fl ]| ihm anhängender Skizze Ee gemeldet am 2. Mai 1929, vormittags |2932—2537, A rist 3 Jahre, an-} Nr. 16 23%. Firma Knohl & Co. G. 11 Uhr 56 Minuten. Nr.16 267. Firma Ba1tels,Dierih8& Co, f erloschen; Apparate, Musitinstrumente, ekora- | erfolgen nur im Reichsanzeiger. Jun unser Handelsregister B M peute plletppangung: wobet gee 11 Uhr 90 Minuten. gemeldet am 29. Mai 1929, vormittags| m. b. H. in Barmen, 1 Ums{hlag mit | Nr. 16252. Fabrikant Peter Luhn in G. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag mit Ï 9 auf Blatt 20 246, betr. die Deut- | tionen und Beleuhtungskörper. Dux | Nr. 4167: Möllenkamp-Fogrzeng Ge- | bei der Firma Grevenbroicher ollexel | wird, þ diese Pacht an L Le ; Nr. 16 203. Firma H. Overbeck & Co. | 11 Uhr 50 Minuten. 2 {2 Modellen für Klöppelspißen, verfiegelt, | Barmen, 1 Umichlag mit 8 Modellen |7 Mustern für Breitstoffe für Schube, f che Autex-Gesellschaft mit be- | die Uebernahme der Einrichtung ist die | sellshaft mit beshränkter Haftung. Sig: Gesellschaft mit er Haftung in | trag laut Assigement 0 ouanto x m. b. H. in Barmen, 1 S mit | Nr. 16220. Firma Kaiser & Dicke, | Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- | für „Lunometer" Fadenzäbler und Ge-| Damentaschen, Koffer usw., versiegelt, & schränkter Haftung Dresden in | Stammeinlage des August Stegmann Düsseldorf, Bismarckstraße 53. Gesell- | Grevenbroih folgendes Cngetragen beim Principal Registery of Docu- j 38 Mustern für Hosenträgergummibänder Kom.-Ges. in Barmen, 1 Umschlag mit | nummern 38328, 38328/1, Schußfrist | webeprüfer, versiegelt, Muster für plastische | Flächenmuster, Fabriknummern 8140— 46, É Dresden: Die Liquidation ist beendet. | von 19 000 RM als gedeckt be eihnet. | schastsverirag vom 20. i, 1929. | worden: Durch Beschluß der e ments in Daressalam am T R j und Sockenhalterbänder, versiegelt, lälhen- | 5 Mustern für a) Hutborten, b) Hutstoff, j 3 Jahre, angemeldet am 27. Mai 1929, | Erzeugnisse, Fabriknummern, Typen 6, U, ußfrist 3 Jahre, angemeldet am j Die Firma ist erloschen; Die Bekanntmachungen der Ge ellschaft | Gegenstand des Unternehmens: An- | versammlung vom 4. Juni 1929 ist die | 1929 im Volume No. F A g muster, Fabriknummern 1635, 1639 bis | versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern | vormittags 11 Uhr 30 Minuten. V, H, R, S, T, W, Squßfrist 3 Sahre, | 24. Juni 1929, vormittags 11 Uhr. J 3. auf Blatt 19991, betr. die Che- erfolgen nur im Reichsanzetger. und Verkauf von Kraftwagen, Kraft- | Gesellschaft aufgelöst. Wilhelm Cames | No. 374 Serial No. 2465 regi es 1641, 1646—1648, 1650—1652, 8502, | zu a 4364—4267, zu b 0406, S{hugfrist| Nr. 16236. Firma Kaiser & Die | angemeldet am 12. Juni 1929, vor-} Nr. 16268. Firma Friß Beierémann in Ÿ mische und Keramische Gesellschaft | Bei Nr, 655, Preß & Walzwerk | wagenzubehör und Booten. Beteiligung ist Liquidator. 1929 ist. Der A la DRYEN age is i 8700— 8704, 1645, 826—832, 835—848, | 3 Jahre, angemeldet am 15. Mai 1929, | Kom.-Ges. in Ba1men, 1 Umschlag mit | mittags 8 Uhr 15 Minuten. Barmen-La., 1 Umschlag mit 49 Mustern L nit beschräukter Haftung in Dresden: Aktiengefellshaft Düsfeldorf-Reis olz: |an ähnlihen Unternehmungen gleicher | Grevenbroi , den 12. August 1929, auf 65 v Ge festgeseyt en ee T UEN 3 Jahre, angemeldet am} vormittags 11 Uhr 55 Minuten. 17 Mustern für a) Hutborden, b) Klöppel-] Nr. 16253. Firma Barmer Glanz- | für Besaßartikel, verfiegelt, Flächenmuster, y Der Kaufmann Adolf Franz Heuschkel | Durch eneralversammlun mee luß | oder ähnliher Art sowie Handel8- mtsgericht. E m i Case - ares Se Mai 1929, vormittags 9 Uhr} Nr. 16221. Firma A. Robleder in | spiven, versiegelt, Flächennuster, Fabrik- | garn-Fabrik Emil, ‘Zinn & Hakenberg Fabriknummern 64—67, 182, 185—187, : ist niht mehr Liquidator. Zum Liqui- | vom 30. Juli 1929 ist der Gesells afts- | geschäfte jeder Art, die den toe, be- “as T 50010 O eingezah A Js ena : / Barmen, 1 Umschlag mit 11 Mustern | nummern zu a 4379—4383, zu b 529362, | m. b. H. în Barmen, 1 Umschlag mit | 189—191, 200, 2004, 265—270, 365 bis ¿ dator ist bestellt der Kaufmann Ernst | vertrag geändert. Dem aufmann | treffen. Stammkapital: 20 000. eihs- | Hamburg. : [5 ] Mg eht angerens C V Kraftfutt Ä S, Firma W. S@Wüller & Sohn | für Wäschebesaß, verfiegelt, Flächenmuster, | 264192, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 14 Mustern für Hutligen, versiegelt, | 374, 883--887, 1004—1008, 1158— 1162, L 4 Erich Weber in Dresden; Heinrih Turk zu Düsseldorf ist derart mark. Geschäftsführer: Friedri Wil- Eintragungen invas Handelsregister. é E : N beschr B E G. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag mit A 1464, 2921, 2922, 3555, | am 30. Mai 1929, mittags 12 Ubr. Flächenmuster, Fabriknummern 12486 bis | 1070—1074, Schußfrist 3 Jahre, ange- f h 4. auf Blatt 19 520, betr. die offene | Prokura erteilt, daß er bere tigt ist, | helm Möllenkamp, Kaufmann in üssel- 22. August 1929. werk, Gese schaf u b Ges j e 5 251 Mustern für Wäschebänder, versiegelt, | 3596, 4161, 4162, 8646, 5215, 9216, Nr. 16237. Firma Herm. Kuhbier Nachf. | 12489, 12491, 12492, 12494—12496, | meldet am 24. Juni 1929, nahmittags 2 - Handelsgesellshaft Stolz & Miersch | die Gesellschaft in Gemeinschaft mit | dorf. Bei Bestellung von ereemn Hermann Wülfing Gesellschaft mit | Haftung. Siß: DaN Urg. lz 1929. : Flächenmuster, Fabriknummern 11310 bis 5218, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am | Kurt Cosman G. m. b. H. in Barmen, } 12501, 12505, 12521, 12522, 12541, |3 Uhr 30 Minuten. z in Dölzschen: Der Bildhauer Alois | einem Vorstandsmitglied oder einem Geschäftsführern kann die Gese Pa beschränkter ftung, Dur Ge- IMIFRELTG SES L e. sind + 11560, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 16. Mai 1929, vormittags 10 Uhr. 1 Umschlag wit 12 Mustern für Uhren- | Séhußfrist 3 Jahre, angemeldet am} Nr. 16269. Firma Friß Moll in Stolz ist ausgeschieden. Die Gesellschaft | Prokuristen zu vertreten. “_| nux dergestalt vertreten werden, daß ein | sellshafterbeschluß vom 29. Juli 1929 Degen sa, s. HR Een 2s : am 3. Mai 1929 mittags 12 Uhr. | Nr. 16222. Firma Rudolf Homberg | armbänder, Besäße usw, verfiegelt, | 14. Juni 1929, mittags 12 Uhr. Barmen, 1Ums@hlag mit 17 Mustern für # it aufgelöst. Der Kaufmann Franz | Bei Nr. 1133. Westdeutsche Gummi- Geschäftsführer in Verbindung mit E s Stammkapital um 100000 | die Fa E gi A raftfu e : Nr. 16205. Firma Emil Kifkuth in | in Barmen, 1 Umschlag mit 57 Mustern | Flächenmuster, Fabriknummern 3745, 3746, | Nr. 16 254. Firma Ed. Molineus | Spißengarnituren, versiegelt, Flächen- : runo Miersch führt das Handels- | waren-Gesellschaft mit beshränkter Haf- | einem anderen Geschäftsführer oder ih8mark auf 130 000 RM erhöht E U ¿tie le. e, Barmen, 1 Umschlag mit 8 Mustern für | für Klöppelipiven, verfiegelt, Flächen- | 3748-3756, 3798, Schußfrist 3 Jahre, |Söhne in Barmen, 1 Umschlag mit | muster, Fabriknummern 3761— 3777, d geschäft und die Firma als Allein- | tung, hier: riy Weber is als Ge- | einem Prokuristen die Gesellschaft zu | sowie der § 6 des Gesellschaftsvertrags | Han E D ex e Gef Uschaft Bänder, verfiegelt, Flächenmuster, Fabrik- j muster, Fabriknummern 149852/1, | angemeldet am 30. Mai 1929, mittags | 10 Mustern für Klöppelspiben, verfiegelt, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am : inhaber fort; schäflsführer abberufen. em Ernst | vertreten berechtigt ist. Solange ried- (Stammkapital und Stammeinlagen) | kapital; i Gerb ig Dee d E nummern 101—104, 117—120, S{ug- | 136956, 136936 4/1, 136944/1, 170780, 112 Ubr. _ Flächenmuster, Fabriknummern 44463/42, | 25. Suni 1929, mittags 12 Uhr. 5. auf Blatt 19 924, betr. die Firma | Botike in Düsseldorf ist Einzelprokura ft Wilhelm öllenkamp Geschäfts- geändert worden. wird dur Bei Geschäf prarer oder y irist 3 Jahre, angemeldet am 3. Mai|P 436—P 465, 1959— 1971, 1973—1975,} Nr. 16238. Firma Emil Kikuth in | 44500/30, 44504/30, 44502/38—44504/38,| Nr. 16270. Firma Friz Moll in August Schulß Nachf. in Dresden: | erteilt. B führer der Gesellschaft ile ist er allein Ferner wird _befkanntgenvacht: Auf | durch einen Geschäftsführer in Bd 1929, mittags 12 Uhr 50 Minuten. |1979—1981, 6053—605%, Schußfrist | Barmen, 1 Umschlag mit 3 Mustern für | 44505/30, 44506/44-—44508/44, Schußfrist | Barmen, 1 Umschlag mit 46 Mustern für i Dex Färbereibesiber Gustav Bade is | Bei Nx. 1929, Deutsch-Niederländische zur Vertretung der esellshaft be-| die Kapital8erhöhung sind in voller Gel Dato meins ai Standke. ; Nr. 16 206. Firma Julius Klein, j 3 Jahre, angemeldet am 16. Mai 1929, | Bänder aus Baumwolle, Kunstseide und} 3 Jahre, angemeldet am 19. Suni 1929, | einfädige Spißen, Wäsheband und Gummi- Ï +8 ausgeschieden. Die tber Der Bank Aktiengesellschaft, hier: Die | rehtigt. Nicht eingetragen: Vie Be- | Höhe Sacheinlagen geleistet worden. rern L Erich Abe, Gummibandfabrik in Barmen, 1 Umschlag | mitiags 12 Uhr. Gummifäden, verfiegelt, Flächenmuster, | vormittags 11 Uhr 25 Minuten. band, versiegelt, Flächeumuster, Ju í : ehefrau Gertrud Jda Bade geb. Gähde Firma ist erlosthen. . kanntmachungen der sellshaft er- Frucht- und Feinkosthaudel mit be- ans Ernst er p Je, : mit 12 Mustern für Hosenträgerband, | Nr. 16223. Finna H. Ovexrbeck & Co. | Fabriknummern 127—129. Schußfrist Nr. 16255. Firma A. Robleder in | nummern 7792/26, 77924/24, 7793/44, 2 E in Dresden ist als Pächterin Bnhaberin. Bei Nr. 2657, Eduard Hauth Aktien- e nur im Tat Den schränkter Haftung. Die Ver- usleute,- zu La: t: Die : verhegelt, Flächenmuster, Fabriknummern |m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag mit |3 Jab1e, angemeidet am 30. Mai 1929 | Barmen, 1 Umschlag mit 18 Mustern | 77934/40, 7794/40, 77944/36, 7795/64, ü U Sie haftet niht für die im Betriebe esellschaft, hier: Durh Generalver- i Nr. 2370, Deutsche ndels- und | tretungsbefugnis des Geschäftsführers Ferner wird be T Be R llschaft 6392—6403, Sußtrist 3 Jahre, ange- | 16 Mustern für Hojenträgergummibänder, { vormittags 11 Ubr 45 Minuten. für Wä)chebejaßz, versiegelt, Flähenmuster, | 7796/36, 77964/32, 7796/44, 77964/40, J 2 des Geschäfts begrürideten Verbindlich- | sammlungsbeschluß vom 8. Fuli 1929 Kreditbank Aktiengesellshaft, hier: Duxch | G. von efeldt ist beendet. Her- BOSRRURG R Rei Âgan E meidet m 4. Mai 1929, vomittags versiegelt,“ Flächenmuster, Fabrifnummern| Nr. 16239. Firma Arthur Krommes | Fabriknummern 9004, 9014, 9028, 9030, 1 7797/52, 7797/44, T77974/40, 7798/52, z hr keiten des bisherigen Jnhabers; es | ist der Gesellshaftsvertrag geändert. » Beschluß vom 22. August 1929 ist der! mann Paul Möller, Kaufmann, zu | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. 10 Uhr 54 Minuten. 1628— 1630, 1657—1660, 8503, 8504, |& Co. m. b. H. in Barmen, 1 Umschlag | 9032, 9034, 9036, 9038, 9040, 9042, | 7798/44, 7798/36, 77984/32, 77984/40, h 514 ê j i e P amten aaen daa E D am: ines i m R E T D ues _ e fi A C

O T A AREA T4 T E Ri; M N 0 H A: H 1 UEA, h 5 N E ia s “Le ERO C NEARII R B V 4 Bi M. PINI edr A GRIO I ENERE, F (S MEINE L ira) a WEICA e S'URE „(U T I L A, (I M, * afl RUWE: 2 0 E „Cie 19 R 16e 1a ieten CHN Me Gala d; » RBDRE Se VEEN M T : Ó L ) inch y Ir (Wes (P 1ER P S R R E e [A A 1