1929 / 203 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- é‘ U 1 j | g tieut Vori( Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Nontigor } Voriger | Veutigre j Tory i Ls lf 3 P ÿ aus Lu Mein Bk. Gold»! Nhein .-Westf. Bdkx.| ] ] Daimler - Benz | ] | | Massener Bergbau G Westfäl. Ld3. Prov. j Pi 2.9, 006.80 s | 1.4.10 (92,46 G Ab G GâÂ24S2u.Erw.u.30/10 | 1.1.7 uEreuE 1927. 1105] 6 PGRES 71,6b Buder É m 4 1.7 | —_-- —_.— S fovie aof) 6 | 1.4.10 |—,- 6 —_—,_ 6 | i 75b G 75b G do. do.25 S.3,uk 30/10 | 1.4.1 t. Linoleum -W.| j Nedar-Aftienges. | . do. Rogg. 23°) R Sm: o: ul b. 81 f 117 G 5b G do. do. 26 S4 uk.30| 6 14.10 RM-A 26, uk.32]100] 7 1.1.7 [4b 9B 1921, sichergest.| 5 | 1.7 /86,5ebG |66,5eb G 13.31.1229 m. 136H| 6 Ays “gts o. Em 15,uk.b.34| s | 1.1.7 9b ‘95b 6G do. do. 29 S.7,uk.35] 6 | 1.1.7 Engelh. Brauerei! | | Oberschl.Eisenbed.| | L do. _Lds Roggen“ 51117 1 _—_— o. Em. 17, uk.b.33| s | 1.4.10 |95,5b B „eb B do. do.26S5 uk.b.31} 7 } 1.4.10 RM-A.26,uk. 32/100] 8 [1.4.10/92b 91,25 G 1902, 07, rz. 32 4x11.4/ 1.7 /84,25b _,— Zwickau Steink. fi do. Em. 18, uk. b.34| 8 | 1.1.7 6 6 do. do.27S6 uk.b 31] 6 | 1.4.10 Fahlberg,List uCo.| | | do. do. 19, rz. b. 50} 44 [1.7 1G _-- Ausg. Fb 23] 51117 |-— —_ do. Em. 9, uk. b. 82| 7 | 1.1.7 25b G ,25b G do. do.23S.1,rz.29] 5 | 1.1.7 NM-À.26, uk.31/100| £ /1.4.10/90,1 6 /90b G do. Eiseu - Ind.) S 9b Î do. Em. 11,uk. b.32| 7 | 1.1.7 83,756 ,15 G Roggenrentbk. Gld- Hadethal Draht| | k 1895, 1916, 13.32| 41.5 | 1.7 | —-- , : do. Em.12,uk.b.81| 6 | 1.4.10 816 1 rentenbr.1-3, uk32, E, RM-A27, uk..33/102] 6 1.4.10) —,— ps BhönixBgb07,rz82| 44 | 1.7 87,56 P Ausländische. do. Em. 2, uk. b. 29| 5 | 1.4.10 [76,5 G j. Preuß.Pfdbr.-Bl| s | 1.4.10 Hambg.Elektr.Wk.| do. 1919.…….....| h | 1.7 18,2566 |—,-— do. É. 10 (Liq.-Pf.)| 44} 1.1.7 6b G o. do. R. 4-6, uk.32]| 8 | 1.4.10 RM-A.26, uk.32/100f 7 [1.1.7 |87b 16 do.Braunk.13,rz32| 45 | 1,7 56G —_—— Danzig. Roggrent.- | do. G.-K.E.4,uf.30| 8 | 1,4.10 906 do. do. Reihe 1 u. 2] 5 | 1.4.10 Haun. Masch.Egest| Rhein. Elektriz. 09, 4 BriefeS.A, A.1u2*|5 |f. 31.1.7 | 7,26 T,2b do. do. E.16,uk.b.33| 8 | 1.4.10 90,5b G Sächs. Bdkr. Gold- NM-A.27, uf.32/102| 6 [1.3.9 68,9 G „9% 11,18, 14, rz. 32) 51.45] 1,7 16 ego + 4 filr 1 Tonne. *.4 für 1 Ztr. § 4 für 100 lc do. do. E.21,uk.b,34| 8 | 1.1.7 93,36 Hyp,-Pf. N.6,uk.30/10 | 1.1.7 Hoesch Eis.u.Stahl| do. Elektr. - Werl | 1 4 f. 18. ?.4 f. 1 Einh. ?.4 f. 1 St. zu 17,5 o. do E.7,uk.b32| 7 | 1.4.10 [77,6 6G do. do. R.7, uk. 30/10 | 1.4.10 RM-A.26, uk.31 [100] 8 [1.4.10/926 1,56 iBraunk.-Rev.20| s | 1.7 [916 ——_ E ite S i401 1 Et 690,5 o. do.E.14,utk.b.32| 7 | 1.4.7 [78,166 do. do. R3, uk. 29] 8 | 1.4.10 Jsenbeck u.Cie. Br.| A. Niebecksche » 18 en : do. do.E.13. ukb 31| 6 | 14,40 [766 do. do. R.4, uk. 29] s | 1.1.7 RM-A.27, uk.32[102| 7 [1.2.6 806 b Montanw12,rz82| 45 | 1,7 86,16 —_— Mitteld. Bdkrd Gld.!| do. da R.5, uk. 30] s | 1.1.7 ETEnaT Meane | atb 6 Nombas, Bitten] L „Pf.R.2,uk.b.29/10 | 1.4.10 | —— do. do. N.s, uk. 31 s | 1.1.7 RM-A.26, 1k.31/100| 8 1.4.1098, » e. (1. cordi . ien rerer 10 | 14.10 100,1 6 do. do. R.16,uk.32| 8 | 14.10 Fried.KruppGid#| is Bergw.) 01, ry 82 lui Ausländische festverzinsl, Werte. do.do. N.1,uk.30.6.27| 7 92,76 do.do.R17u18,uk33] s | versch. 24R.Au.B,rz.29/106] 6 1.1. wgs (Mose e) A dodo. R2 1T31921| b 1.4.10 92,6 G do. do. R.10,uk.82| 7 | 1.1.7 do. R. Cu. D, rz.29/105| 6 |1.1 87,75B B 1904, 13. 82 4 [1.7 |—-—- -_- 1, Staatsanleihen, do.do.N.3.uk.30.6.32| 8 | 1,1.7 91,75b G do. do. R.15,uk.32| 7 | 1.4.10 do.RM-A.27,uk.32 6 [1.2.8 [76,4b /76,25b G do. (Vi3marckh.) D S do.do. R.4,uk.30.9.32| 8 | 1.4.10 91,56 do. do. R.11,uk.92| 6 | 1.4.10 Leipz, Messe RM- O E 0: 140: Ta p hne Zinsberechnung. do.do. N.5,uk.30.9,32| s | 1.4.10 93,56 do. do. R1,2, uk.29] 5 | 1.4.10 Anleihe, rz. 831/100| 8 [1.1.7 (89,908 90,5b B SachsenGewerksh.| 5 [17 |—-— a zu Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen do.do.N6 uk.306 33| L 96 do. do.RN.9,9a(Liq.- Leipz. Br. Niebeck Sächs. Elekt. Lief. werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: do.do. R.7, uk. 2.1.34] s | 1.1,7 93,76 G Pf.) o. ÁAnt.-S.| 4 versch RM-A.1926uk.31|105|10}{1.4.10/109,5b6 109,1 G 1910, rilds. 32| 4 | 1.7 86G —— Ge S E Lid do. do.M.8, uk.1435| 9 | 1.4.10 1966 Eächs.Bdkr. G.H.Pf. Leopoldgrub.R M- Séles. El. u. Gas | E I L E 1. S do.do.R1,uk 31.12.82| 7 | 1.1.7 2,76 6 Kom. R. 1, uk. 33} 8 | 1.1.7 Anl. 26, uk. 32 8 [1.1.7 |87,2b |87B 1900, 02, 04| 4 117 |—-— —_ 1 1 200 1,3,30. 55 6. 23. 9 17.24. » 1.4.28, do.do. R.2,uk.30.9.32| 7 | 1.4.10 836 SclesisGeBodredör, Lingner - Werke Schuckert u. C0.98, L 6 1/14, 1.28. 12, 1, 28 *1'1 9. 28, 1, b, 28. do.do. R.3,uk.30.6,32| 7 | 1.1.7 82,26 6 G,-Pf.Em.3,uk. 30} s | 1.4.10 GM-A.25,uk,80 [100] s [1.2.8 | —,— —,—- 99,01,08,13,rz.32| 4{u.4| 1.7 186,5 G 86,9 G P T a Bx P E Lia, au L I do.do. R.4, uk. 2133| 7 | 1.1.7 85,6 G do. Em. 5, rz.ab 31] 8 | 1.1.7 Ludw.Loewe u.Co0o, Siemens Glas- B 1 2.29 * L 4 29 p: do, do. N.1, uk.b.32| 6 | 1.4.10 8916 do. Em.12,rz.ab 33] s | 1.1.7 1928, unf. 83100] 7 [1.1.7 |182b G |82b induft. 02, r3.32| 44 | 1.7 75G —_—_ « 29, . 4, 29, do.do.R.1( Mob.Pf,)| 4.1.1.1 | e do. Em.14,rz.ab 3383| 8 | 1.1.7 Lüdenscheid Met. Vulkan-Wk. Ham- Pern.Kt.-A. 87 kv, 3 L =ck do.do. M.2 (Liq.-Pf)| 48) 1.1.7 [74,76b 6 do, Em.16,rz.ab 34] 8 | 1.1.7 RM-A. 27,uk.33/100| 7 [1.1.7 | —-— —_,— burg 09,12 rz.32| 44 | 1.7 |86,25b G 6 Bosn, Esb, 14 qs 1.4.10 S « do. do. K. N.1, ut. 32| 8 | 1.4.10 93G do. Em.18, rz.ab 35] 8 | 1.4.10 Mark Kom. Elekt. Zellstoff - Waldhof do. Invest, 14 *) 5 1.4.10 (91, oe do. do. K. N.1, uk. 33| 6 | 1.4.10 [82,1 6 do. Em,21,1xz.ab 85} 8 | 1.1.7 HagenS.1,uk.b30| [10 [1.3.9 |100,5eb B [100,25 G 1907, rüdz. 1932| 44 | 1.7 191,16 a gus do. Land. 98 in K 4 L Ie Zen Nordd. Grundkr,Bk, do. Em. 7,xz. ab 8382| 7 | 1.4.10 do. S. 2, uk, h, 30 10 [1.3.9 /100,5b 100,25 G i do. do. 02m.T.i.K| 4 1.1.7 Le E G.Pf.Em,3, uk.80| 9 | 1.4.10 93b 6 do. Em.11,rz. ab 33| 7 | 1.4.10 Min. Achenb, Stk. , Treuh. f. Verk.u.J.| per St, | | do. do. 95m.T.i.K| 4 1.2.8 | s s do. Em. s, rz. ab 28| s | 1.1.7 92,5b 6 da Em. 9,uk. b, 32| 6 | 1.1.7 S Sus 102| 6 [1.1.7 [73,5 G 3,56 23uf.30iK.1.11.29| 6 11,11 19,76 19,65 G Bulg, Sovyd, Is do. Em.6.u. 31! 8 | 1.1.7 936 o. Em. 2,uk, b, 29| 5 | 1.4.10 itteldt. Stahlw. 241 S do. Em. 14, 15, ab 83 8 | 1.1.7 |94,8h G do.Eu.10(Liq-Pf.) RM-A.27, uk. 32 b) Verkehr. bis 246560) 6 | 1.1.7 |—— im do. Em. 17, rz. ab 33| 8 | 1.4.10 |9 L qeóne Ant.-Sch.. 44) 1.4.10 |77,25bG [77,25eb G V: LUL-SHaR 102| 7 1.1.7 86eb G E Ohne Zinsberechnung I T ELT E ia: rens Em, g| 4.10 95,7 Anteilsch.z4%§Liq.G h ix u. Genest : s D a S ai 8 117 96,6 G Pi dSief Bodtrb, f, B[NMp.S/59,1b6 [58,75ebB Eide, nlas 8 [1.4.10/90,1 G G (ab 1.1.89 mit 2A verpinati@, auuar jens am do, 2er Nr. 61551 . Em. 22, rz. ab 36| 1.7 96,6 G Schlefishe Bodkrdb. ont-Cen. Steink . - y GIG A AA 6 14.10 976 D R Ea uroo 84 1.4.10 140 1,56 RM-A. 27, uk.33|102| 6 [1.4.10/73,2568 [73,258 AUg. Lok,- u, Straßb.|4 L 1 ex Nr. 1-20000| 6 149. s do. Em. s, rz. ab 31| 7 | 1.4.10 [83,56 do. do. E.13,rz.83| 6 | 1.1.7 6 Nationale Auto k 96,98,00,02, rz. 32/u4| 1.7 „76 G —_,— Dänis Eta 3 E Ra) O do. E.12,uk.30.6.32| 7 | 1.1.7 |836 do. do. E.15,rz.33| 8 | 1.1.7 „5b G b G RM-A. 26, uk.32 8 [1.1.7 pr 16 do. «ADIL 17 |—— __—_— Egyptischegar. 3 1.3,9 Fe Ey do. E. 13, uk. 1. 1. 38| 7 | 1.1.7 [85,6 G do. do. E.17,rz.34| s | 1.1,7 896 NatronzelUstof Bad, Lok. - Eisenbahn do. p-iv. i, Ir8,| 8X | 15.4.10 | —5— i: do. E.11 uk. 1.1.33 6 | 1.1.7 81G do. do. E. 20,rz.36| 8 | 1.4.10 94,5 G 6G RM-A.26, uk. 32 1900, 01, 1. 1932 1.7 _—_— —— do.25000,12500Fr]| 4 1.5.11 e ee do. Em. 2 rz ‘ab 29| 5 | 14.10 |786G do. do. E. 6,uk.32| 7 | 1.4.10 79,75 G 766 m. Opt.-Sch. 7 11.1.7 | —,— _,—- Berlin - Charlottenb. do. 2500, boo e, 4 1,5.11 E ¿E E do. E, 16 (Liqu. Pf.)| 4x| 1.1.7 |73,5b 6 do. do. E.s,uk.b,g2| 6 | 1.1.7 |80,56 66 do. do. 1926 uk.32 Straßenb. 1897, 01|u4| 17 |—— |—- Els.-Lothr, Rente| 3 14.10 | R EIA do.Gld-K. E.4, uk. 30| 8 | 1.4.10 90,26 6 Südd, Bodkrb. Gld- o, Opt.-Schein| | 7111.7 | —-,-— —— Braunschw. Land.-Eb. unn Es “Mon. L a a Age do. do.Em, 15, rz. 33| 8 | 1.1.7 80,5 G Pfdbr. R.5,uk.b.31| s | 1.1.7 9 G Neckar Akt-Ges. 851, 99111, 04IV, r3.82/94 1.1.7 | —-— —,— riech. 44 Mon.| 1,75 114 ne e De L io! e 8 | 1.4.10 [90,75 G do bobo R 9,utb.g8| 8 | 1.4.10 6 Gold-A,, uk, 1928 6 [1.5.11/67,25b 4B Brölthal. Eisenb. 90,00 do. 54 Ane 1,60) PL é Des S do.do. Em, 23, rz.34| s | 1.1.7 946 do,do.do.R10,uk.b33| 9 | 1.5.11 6 97,6 G Nelarw. Yoa.utar 7 [1.4.10|81,5 G 1,5 G „Rheiy-Sieg Eisent. 17 | —_— —_—_- 20:8 res L A 11A r T do. Em. 9, rz. 1,7 [79,53 do.do.do.R.7,uk.b,32| 7 | 1.4.10 8 h.-eMain-Donau r. Be - ¡ -R, 4.10 | —— P E E La T 5 12 80,5 G do.do.do.N.8,uk,b.32| 6 | 1.4.10 Gold, rz, ab 1928 0 [1,4.10/68b 4B bahn 1911, 1913 ..|u4| 1.7 [71G 71 G Jtal.Rent.in Lire 8X | 1.17 s s Ä dssdbr)o Ant „Se. 74,46 ® RMt-Anluk. 28 108,98 [109ebB Dep 90.084 06,09, 19.92 1.1.7 bo: amor itel 4 | 117 |—— |—= uß, Bodkr.Gold- Pfdbr.)o.Ant.-Sch.| 44] 1.1.7 RM-Anl., uk. 28) [10 [1.1.7 108, e .95,03,06,09, rz. 1.7 | —,- A Ly Es Via S Is 8 | 1.4.10 /92b G 92 6 Anteil 4.444Lie j h Siemens u.Halske Hambg,-Amerika Lin. s Mezslan. Anh e 5 r Ä ä do. do,E.5, rz. ab2s8| s | 1.1.7 [93b G 93 G Pf.dSüdd.Bodkrdb|f. Z/NMp.S| ,— u.Siem.-Schuck, 01S.2,08 S, 4, 15.32/4 vers,95, b —_— 0. 1899 ; M) E E. E é do. do.E.9,uk.b.31| 8 | 1.1.7 92,76bbG [92,76 G Thür. Ld.-Hyp.-Bk. RM - Anl. 1926| |6* 1.5.1199 B 6 Koblenz. Str. 00 S. 1,/4 do. 1904 n 4 p La 56a lo do. do E.15,uk.b.34| 8 | 1.1.7 |96b G 96b G G .-Pf.S.2, fr. Bk.f. Y Thítr, Elektr. Lief. 03, 05, 08 S.2, rz.82|u4j 1.7 _— —_——_ aa Us N 4 p A Bn aug do. do.E.17,uk.b.93| s | 1.4.10 |95,26bbG /95,26b G Gldkr.Weim.,rz.29/10 | 1.1.7 100B B RM-A, 27,uk.37/102| 6 11.4.10| —,— —— Qübeck-Büchen 92,1332 1.1.7 | —-— —_—_—_ pa E 3 Se E Res do, do.E.18,uk.b.34| s | 1.1.7 |97b 6 97b 6 do. doS.11.3,rz.80| 8 | 1.1.7 [92,266 92,25 6 Ver.DeutscheText. Nordd, Lloyd 1886,/4 A S 3 C T 3386 do, do.E.10 rz.aba2| 7 | 1.1.7 83,266 (8 „25b G do. do.S.5,uk.b.31| 8 | 1.1.7 926 92b RM-A. 26, uk,31/102]| 8 |1.4.10/81b G 79,25b 1894,01,02,08, r3. 92/14 1.4.10| —-— _— enE Es 0E 4 15:11 | 28 Tes dts do. do.E.12, uk.b,31| 6 | 1.4.10 816 816 do. do.S.12,uk.b,32| s | 1.1.7 958 95 G Ver. JI.-Utrn.Viag Westl, Berl, Vorortb.4 | 1.7 [716 16 S Rai .5. , do. do.E.2, rz. ab29| 5 | 1.4.10 [186 8G do. do.S.14,uk.b,88| 8 | 1.4.10 (96G 96 G RM 26, uk. 32/100] 7 |1.,5.11/78b 78b 0, 000GuldG*s 1.4.10 (28,75 G 6 do, do. E, 7 (Liqu,- do. do.S.15,uk.b.33| 8 | 1.2.8 96,6 6 96,5 G PerStahlRM-AB Sachwerte b 2008 Bud s Ra geste) o. Ant.Sch.| 4%| 1.1.7 [76,1b 6 da, do.S.16,ub 9.04 o Lehes mas y ULIOEN 102| 7 [11,7 84,7b „9b . 2 de U 2-1 vai, pr bs nteilsch.z.4/4L o, do.S.17,uk.b.36 4,10 [9 Ï . U, S, F F 1, Psd-Pr Bodkr.t, . Z|NMp.S26,35b 6 do, do.S.7,ut.b.o1| 7 | 11.7 836 83G 26ut.920.Dpts,|/102] 7 41.1.7 82,6bG |81,5b O0 B ps M A A] L E [im Preuß.Bodenkr.-Bk, do. do.S.9,uk.b.31| 7 | 1.1.7 89 G6 8 G Zucerkrdbk.Gd1-4 6 11.4.10/94,9b G „T6b F nländ i \ ch e. 2 Sin. in i e Un L420 286 a ais Komm.Em,4, uk.30| 8 | 1.4.10 (89,8 G do. do.S.10,uk.b.g2| 6 | 1.4.10 826 826 + und Zusazdiv. f, 1928/29, ® + Zusaß. Ao E E Ul GA A0 L Lie do. do. do.E.16,uk,383| s | 1.4.10 /90,6b B do. do.Kom.S4,ukg0| s | 1.5.11 (90,66 9056 Anh, Roggw. A,1-8/] 6 | 1.4.10 | —» 3 9 “S 1/16 p. Et| 9,7B 9,66 do. do. do.E.20,uk.34| 8 | 1.1.7 [93,6b G do.do.do.S, 13, uk.93| 8 | 1.5.11 936 6G Bd.Ld, Ekekt. Kohle} | b | 1.2.8 | —— 186 hema, n E E ee ae do. do. do. E. 8, uk.32| 7 | 1.4.10 [796 do.do.do.S.18,uk.36| 9 | 1.5.11 946 94 G E 1.2,8 15,66 |15,5G M 1 A e: [aen do. do. do.E.14,uk.32| 7 | 1.1.7 [796 do.do.do.S.6,uk.b.82| 7 | 1.5.11 836 83G gu Aktien konvertierbar mit Zins- Bk. f. D 2h ies de coAUR LA | 13.7 e I O zu ba, de Mgr 6 | 1,4,10 [76,75 G do.d0.do BLuLT.92 1 1,541 6 e 8 berechnung. Meru Oi s 4400| E da: 1896 in #2 4 | LLT |— Gi gun reuß. Ctr.-Boden 0.do.do.S11,uk.b32 «D, d: s 1M Ü s y M TaLMit g. ULT | eee S E Gold.Pfunk.b.80/10 | 1.1.7 E s S Basalt Golbanleihe „| 8 | 1.1.7 06,1 6 E p 7 A Eer.U1 5 | 1.1.7 | 2,156 |2,156 Je. L. m8 117 -— ——_ do. do. 24, r4.abo1| 8 | 1.1.7 04808 Pf. Em.5, uk.b,31/10 | 1.1.7 [1006b ba | arp. Bergb. RM-A, Bp Ytoggent. 20°| s | 12,8 | 966 | 966 do. 1894 in 42/4 | 1171 |——= |—— d do. do. 27,rz.ab39| 8 | 1.4,10 (94,6 G do. Em. 6, uk, b. 32/10 | 1.4.10 |100,5b 6 b6 1924 unk, 80| 7 | 1.1.7 [148b 148B erl, Voges ° ; ; do: ‘do, mTaL?|f. 3/117 |—= |—” ? do. do. 28, rz.ab34| 8 | 1.4.10 |97,5 G do. Em, 3, uk. b. 8380| 8 | 1.4.10 92,6 6 db G Rhein, Stahlwerke Bes Eee ‘e 4x4 L L do IOOE O Ll -LDAR| Sth Ti do. do, 26, kdb.abg2| 7 | 1.1.7 85,25 G do, Em. 9, uk. b, 31| 8 | 1.1.7 Þ T6 6 7T6b G RM-Anl, 1925] T4} 1.1.7 6 „T5b er uin N , . do. do, m. Tal. f, 3.| 1.5.31 | —5— do. do, 27,kdb.ab32| 6 | 1.1.7 81,66 do. Em. 11,unk, 32| 8 | 1.4.10 |92,66 66 dr -bay 4 bam) 5117 lereG |8766 do o Atl Tal [r T L ai Ta 98 F Ad N N s 16 E SL G Ea Bred « Fürstenst. ; ; j do, do. in. Tal, 7 4 LAL1L Sep a 9 o A. b D L is idm Me edie) 4M 1.1.7 —_ ba. Em. e a5 8 | 1.1.7 b G G gn Aktien kouvertierbar ohne Zins- Grub. Kohlenw. }| 6 | 1.4.10 | —,— —, zs eo E s Ua E E do. do, 26 Ausg. 2 y j do. Em. 10, unk, 82| 7 | 1.4.10 Bus s A Deutsche Ae E01s| s | 1,9 [10,56 . |10,56 do, 1908 in 4%| 4 | 1410| —— |—— (Liq.Pf,.)o.Ant Sth 4M 1.4.10 |72,4b do. E.14,uk.b.1,7,82| 7 | 1.1.7 81,66 81,66 : 09g. 28 Ra . T E ee in Ala | 189 |=— | Unteilsch.z.4%% Liq. do, Em.7, uk, 1.4.32| 6 | 1.1.7 6G 80 G I.G Zarbenindusirie| €] | | Dt. Landes A r A do, vereinh.Rt.03| 5 14 | 8,66 8,9b GPf.d.Pr.C Bodk. f Z.|RNMp.S| 5,5b G do. Em. 2, rz. ab 29| 5 | 1.4.10 [77,6 G ba RM-A. 28, rz, 110| Zus. 11.7 [112866 [127b s Roggen S S Pee e 18] 4 | 1,410 (828d [18,208 Preuß. Ctr,-Boden| do. E.17 (Mob.Pf.)| 4 1.1.7 86bG |86bG R D ente s s n e e as O [E i Gold-Kom.uk.b.30|10 | 1.1.7, |100b 6 do. E.18(Liq.-Pfb.)| 4| 1.1.7 [72,46 G ua Ohne Zinsberechnung Dei 1d Rei 1 6| 1.1.7 |—-— —_—_ Schwed.St.-A. 80] 3% | 1410| =— |7 do. do. 25, Uk. b. 1.1.7 (90,26 G do. Gd.-K.E4,uk29| s | 1.4.10 (90,266 90,26 6 i ERIAS O E C RIEL 1 ¡ e in ala | dis s [e do. do, 27, Ta L 1.4.10 [91,5 G do. do.Em.21,uk.34| 8 | 1.1.7 93,56 56 (ab 1. 1. 1928 mit verzin81i{, zahlbar jeweils am Deutsche Zuckerbank 7 hes6ba hezea e i “1 eg) A us do. do. 28, ut. b.34| 8 | 1.4.10 04,6 G do. do. E. 8, r, 92| 7 | 1.1.7 80,16 18 1. Juli fülr das ganze Kalenderjahr), R es 6|1. , 6, do N M L s Tp , 26, ukb. 7 [80,6 G do. do. E.13,uk.32| 6 | 1.4.10 8 tros : G MLEOLLSE E [aa R do s 26, E ! pt b Württemb. Hup.Bk, Adler Dt. Portl. Mitteld.Ko e 6 | 1.2.8 | 4,15b 4,186 In K T 8 na Es tee do. do. uf. 6.20 5 | 117 R &.Oup.Pf.10,ul.98) 8 | 1.1.7 05,600 E A g. El (0.90S.1 E E RAL 1151| —— |=— Séhweiz. Eidg. 12| 4 | 117 |—— |—— C b Ee T E „Cl,eV, . Y E So E R i D L ZLEZA es Brenß-bwp B h e Ss] s | 11.1 sss ha WperlEi.S28| 4 [1.1 0760 078 | Frunt!. Pfdbrb. Gd| | : do. Eisenb. R106 | L150 |—— |—=— 94 & C . . . « , , 1 o QPR24 Ua L Haeo 75G Ohne Zinsberechnung- do. do, 1900 Se 4 117 |—— 3,6 6 Komm. Em. 1 !| 6 | 1.4.10 | 2,116 [2,116 Tork erte Stn Fan lu060 5,86 do. do. S5 ufc1%0| s | 1410 (08 Auswertung8bere tigte Bande n: Sun e ne | hal G u L7 (D Ia | R BRLa e | 122 (900, (900, | M NRGZED| « | 10 |7 do. do. S.4,uk.b.g0| s | 1.1.7 93b G deutsch. Hypoth,-Bk. sind gem. Bekanntm. 9, 29.2, unverloste St. Mog N ete 4-6°| 5 L 0226 Dao Pari Vertr.St®| 4 | 1.8.9 x C 2,6.11 |93,4b G ins\{heinbogen u. ohne Erneuerungsschein lieferbar, } Augsburg-Nürnb, ». do. B, , , e Ie do: 10G1 uta 8 16.12 96b Die dur * gekennzeihn. Pfandbr, u. Schuldvershr, | Maschfbr.18,r5,82 «4 | 1.7 [83,75 Q 76 G Se er gi J b (15.4 [10,82B 10,32 de ris Verte Si E do. do.28 S183 uk.38| 8 | 1.5.11 97,5 G find nach den von den Instituten gemachten Mitteil, | Badisch. Ldeselekt. res tpaihin O ild Lans Nano 48a do, tonsA.1890"| 4 Ta0 do. do.29 E14 uk.g4| 8 | 1.3.9 G als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen. | 1922, 1.Ag. A-K| 5 1,7 [77,5b —— de ohle v D T! S ete H Ie E Tos 0| 4 | 139 do. do,26S.5,uf.81| 7 | 1.4.10 846 Þ hinter dem Wertpapier bedeutet RM f, 1 Million, Vank elektr.Werte, Großkraftw. Mann- » do. Anl. 05 i. .4 do. do. 26 S5 uf.81 71.2.8 9 „76 G *Bayerische Hyp. u Wechselbank fr. Berl.El.-W.99 Era eohlenw 6 | 1.4.10 |13,95b 1451b Paris.Vertr.St®| 4 Lb do. do. 26 S.7,uk.31| 7 | 1.6.12 88,76b verlosb. u. unverlosb, X (3X %)| —— —_—— (05 kv). 1901, 06, d bs S ¿U LaRO ite bd do. 1908 in 4%| 4 | 1.1.7 do. do. 26S.8,uk.31| 6 | 1.5.11 [79,25 6 O Be PiKePbL Et —— 8 | —- A | 06, 11, 0. D c: Mu4) 1,7 En L BrauntRo-A 6 |18 {== |——= |do,gollobl11S41 do. do. 271.29S.10 L do. 0. do. Ser. 8| Aiaguis arne x3 32 4 111 |—-— an pes Les nSt. Rog 28° b | 1.7 —— -_— Paris.Vertr.St"®| 4 I (Liq.Pf.)o.Ant.Sch.| 4%| 1.4.10 74,T6ei% G ds, 49 y0 Ses aas en Bingwerte Sia , s s Kure uNeum-Bag j Ua I —,— âas Qo Leraie n E Zeu Y d Í i “E Vas: berg 1909, 15.82/ 4 111 |——- |— andsbg.a.W.Rgg. : , Es »SloM, b "ovp Pi 20S.1 uts 7 | 1.4.10 (84G ti E R —=— -_—- Brown Voyert 07 y , e S 10 | 1.4.10 110,68 [10,6bB do. Goidr.ifl 4 4 117 do. do.26S.2,uk.31| 7 | 1.4.10 (846 + Hessische Land.-Hyp.-Bk.Pfdbr.| (IRGUIEN 0A) d L la Per do 00 P 6 | 1410 | 825bG |8/26bG | do. St.-R.1910 ÿ| 4 | 1.8.9 do. do. G.K.24S.1 29| 8 | 1.4.10 91,75 G —25 u. 27 m. Zinsgar.| —— Buderus Eisen 97, » p. » Vanlk- i L do.Kron.-Rente ‘| 4 | 1.6,12 do. do.do,25S.2,31| 8 | 1.1.7 955 6 do. bo, do. Eer, 26 u. 2) —— —- Constantin d Gr, D Len R Em L) b | 1.410 |——— |216 do.St.-R,97inK. ®| 3% | 1.1.7 do. do. do.26S.3,32| 7 | 1.4.10 85,5 G * do. do, Komm.-Obl.S.1—16| —— 6 |—,—- 8 03,06,14, r3.1982 uA| 17 | —,— ai gi Mannh. KohlwA23}}| 6 | 111 |—-— ige do. Gold-A. f, d, Ÿ do. do.do.27S.4,32| 6 | 1.5.11 766 do, do. do. Ser.17—24| —— 8 |—— 8 | gt.„Atlant.Tel.02, Med. Ritterschaft. eiserneTor 2b ex] 8 | 11, do. do. do.27S.5,32| 6 | 1.3.9 86G do. do do. Ser.26—29| —— —_— 09,108,Þ,12,13,92| %u.4| 1.7 | (876 B Krd. Roggw.-Pf.*| 5 | 1.1.7 |—5—- S do.do, ser u, 1er !| 8 1.1.7 Preuß. Pfdbrb. Bld do, do. D E usa gin T Deutsche Ansied- Medlenb. « Shwer, do.Ordentl,-Gb, ?| 4 A N e Wi reuß. rb. Bld, do. do. o. Ser, 89—42| —— 6 E Roggenw.-Aul. é Nr. 16—22 U. 27, . Nr. 42—46 U. 68, Hyp-Pf.E37 u2.b29/10 | L420 100,1b meining.byp--BL.Kom.Obl,(Y| —— |—— |gDeushebontGW| uu S426 | verd. | —,— (866 g, Nr.19—80 u. 28, } L K. Nr. 17-21 u. §6 do. do Evoutbgo/ ‘9 | 11.7 (8,60b G o do do I |— | Dessaus4x8.p/ M [17 [e (e |GultonCm| s | 1410 | 2008 |2086 | sämirid mii neuen Vogen [L&M aae n: do. do.E41 ukb31| 8 | 1410 (946 Miiteldeut\o O Ser, s u. o/14,066 [16,2Wad @ | do92,08,06,18, 1408) 4N4) 1.7 | —— [86,25 G O R LAT | e {ays sämtlich mit ne g ) A 90, d0, T4100 8 14.10 M4 6b G Grundren ere Den L Se Dtsche. Gabges. 19) W{ | 17 |—— at gs Neiße Ko mte ÿ 54 “L s 5 Q “do. do. E50 ut b85| 8 | 1.4.10 (97, E s m U iche E etw tre N d:Kom. Em] 5 | 1410 |—— |216 : : do, do. E.46,uk.b.33| 7% 1.4.10 st88,6þ 6 Preuß. Bodkr,-Bk. Kom.Obl.S.1| 5,26 | 6,26 1900, 18, 13.1982| 5u.4X| 1.7 |—— |==— S Krd A, 2, Kreis: und Stadtauleihen, do. do.E42,uk.b.82] 7 | 1-410 La do a ho Eer. 2 0066 | 068 | C epunabiz| M |11 |—— | Roggenw.-Anl. *| 6 | 1.4.10 | 8.966 |9,1b Mit Zinsberechnüng- do. do.E.45,uk.b.82| 6 | 1.1.7 |82,25þ G do, do. do. Ser. s| 0,0116 | 0,0116 Bas E C lee lade Dstpr. Wt. Kohle 4) s | 128 |—— | +4 Mind ie G N de edi A a 244 | da e e. (T Wt 86 [76G E BFRRA Lee Ps E E eeD cl 14 Lees T ber do. do.Em- 480i. ] Phi. v.67, 91, 96,01,06,08,12| 7,966 | 7,8266 | po do 1614| |LT ‘T6b (68€ G Po en fdor®| 10! 1.4.10 [10,66 10,6 Ohne Zinsberechnung- Pfbr.) o, Ant.-Sch. 1.1,7 *do.Hyp.-Akt.-Bk.K.Obl.08,09,11| 5,65b G | 6,56h 6 D DA E reuß. Bodenkredit Lin l quis D d ap 5 Elektr. Licht uKraft Cm L 4 E 16 Bromberg 95,gek.| 8X | 1.4.10 | —,— s Pra miar i do. do, S 1920| —, S 1900, 04,14,r5.82 5 u.4% L. „25b 6 56G Glo E 6/1. “i _ 2, Bular. gskv.in t 4 1.6.12 | —, ——- do. ‘do. C20.ul898| g | 1410 (99,26b 6 + do fdbr Boni \ObLE.1-12| ,Vob@ | G,baA Eleftro-Treupand Preuß CentrVoden| 1206, [oss [9468 | do.95m.L.inM| 44 | 1.8.9 9/6be |—— do. E E 8 "4.10 83,25 G do, bg s e E 1 au (Neubes.)12,r3.82 4 1,7 E Ed E oggenpf 5 do. 76b T'55b do. 98 m. T. in 4 4 1.1.7 9,66 G S . do.E.18,uk.b.32f 7 | 1. S do. do. 6. m. 14| —; pr Felt.uGuilleaume do. Rogg. Komm, *| 5 d Y Budapest 14 abgst.| 4 117 (53/9b b6 do. do.E.19,uk.b.32| 6 | 1.17 |— do, do. In Em. 15) —;— A 1906, 08, rüds. 40] 440.4 | 1,7 [73,66 73,75 G Preuß. Gd Be do.96i.K.gk.1.8.25| 4 100 1 S S „do, do do Em. 16—— |— | Gaßanst.Vetriebt- R 0149| 122 P GhaMana 2008, 4 in. Hyp-Bk.Gld. 11.1 (93,266 Rhein.Hypothe erf N S s 19132, rz. 82 4% | 1.7 | —-— witvijes Is s n a p g 8 e R Bi E jeyt Olo, in. Á| 8% | 1.4.10 | —— ——_ 0w.E A 8 L i ¿ ¿a g Ack m s es. f, elek.Untern, o. toe Daa G 6 20A ham S Colmar(Elsaß)07| 4 | 1.8.9 | —— anges E T7 E 8 T do. s L E s 1898, 00, 11, r. 82] 4X11.4| 1.7 | —,— (96,25 G do. t iw Ant 10 F 6; fb 6 666 Danzig1 §.19 4 1.4.10 | —,— g E do. do. 3113.95 6 | 1.4.10 st tim „Westf. Bodkcd. Kom. S.1| _ T eee S E Pre fagenw. A. *| o | 117 [9286 | 9,2866 | Danzig (Ta j - : da B , N. 1, 1z.96| 8 | 1.4. s Rhein.- estf. Bs rd. Se E do. 07, 12, r. 32 17 |—,— do. oggen e 1:5 el, Monop.)27Xi.£ 6% 1.4.10 | =——,== ——- N do tom R axle] q 111 00,20d n R T E Genn Prov. Säch. Ldschft, T êvoa _ | Gnesen01,07m.T| 4 | vers, |—— |—= t u R1-3,uk.38| s | 1.1.7 L E 6 do. do. 0, er. 8| —, s besi 03, rz. 82| 6 Lie wies Roggen- r. S g _; da 1901 m. TaL| 8% | 1.410 | —— T Ie » 0. do.R.4,1k.1.4,34] 8 | 1.4.10 9 do. do. do. 1923| -—,— ¿amin Hentel-Beuth. 05| 4 10 E eige déé Rhein.-Westf. Bdkr. 30,6 Gothenb. 90 S. A Ë f Nhein.-Westf. Bdk Dtsch. Schiffskred.-Bk. Pfb.R.1,2| —=— E Klöckner-W.,, rz. 32 Rogg. B, 5 | 381.12 | —,-— Äniig in M| 3% | 1.3,9 | —— A E Gold Hyp e. S.2 do. Schiffspfandbr.-Bk. Pfb.A.1| 1,196 | 1,1386 Samml.Abl.A.| 5 [17 | —,— —— Ro gerne Í do. 1906 in M| 4 | 15.410 |—-— ancigós E E Oyp. l 2 11 (100,256 do. do. Ausg. 2| 0,626 0,526 Köln. Gas u. Ellkt. Berlin, Tie e 7 [0140 |gie@ | Vrandenz 1900*| 4 LA20 | p [E do. do, S. 3 uk. 29/10 | 1.410 [101 do, das M R 1900, rô. 1982| 44 (17 |—— |—— b Per Loka 0a Haders leb. Kr.10, di n e S 29/10 d ä Kontinent. Elektr. do. do. R. 12—18’| 5 | 1.4.10 Se E Ms A Tie j do. do.S.442uk.29| 8 | 1.4.10 (94,5 6 Schuldverschreibungen. P j me i a P E T As [n [p L S6. R 10 18 Ÿ Kontin. Wasserw. L . ae o. 1902 in 4 L E —_— L. Lo. do S aut d.aa| 9 | 119 f 5G a) Industrie und Banken. S.1,2,98,04,x382| 4% | 17 |——- |——- Bem Em L D4 1.040 | Sue Bs do, a M Las I ; ‘S. 8,uk.b.81) 8 | 117 7E G Mit Zinsberechnung. Gbr. Körting 1903, Schles. Ld. Roggen*| 5 | 1.1. , 15a Hohensalza 1897 Pas do. do.S.13 Uk 34| s | 11.7 (966 Asching. NM-A.26| | 8 [1.5.11/91,266 [91b 09, 14, 1. 1982| su 11 [—— |—— | G Krdd Rogg 1 |T,TebG | 7,7 f Sgra o] Le E S j do. do. S. 15; Ul.84 s 14.10 |97 G Vank f. Brau-JInd, 4%1.2.8 1006 100b B Es n 44 | 1.7 61s ne Ne ä E 2 egt Kopen sag Hn 4 Ehe agt S v do. do. S. 7, uk, 81| 7 | 1.1.7 |83,75 G P BUsadiv, o. 95, 04, T3. 82| 41.35 | 1.7 82, Thüring. ev Kirche x x do. 1910-11 in f} 4 ¿P F aae R uk : i b. Leonhard Braunk.| e Las E do. 1886 in Æ| 3% | 1.17 |—-— ; da E: t 4 T0 6 A. 26 ULBO 1907, 12,13.1982| «4 | 1.7 | —,— —— Roggenw. - Aunl.*| 6 | 1.4.10 } —, 9,75 G do 1806 in G13 | 17 |——— |—— | do. do.S1.1.ab29| s | 117 |—»= 6 einschl. Obt.-R.|102| 7 [1.1.7 |80b Leopoldgrube1919) 6 |17 |——= |—-=— Trier BRatntetens Krotosch.1900S.1| 4 | 117 |—— 27 L dai l E ¿da M Concordia Spinn. Linke - Hofmann e E b | 1.5.11 | —— E Lissab. 86S.1,2**| 4 | 11.7 |—-— Me [7 Pf) o Unt Eb | a5 1.1.1 [78,6k G RM-A.26, uk.31|102| 8 /1.5.11/85,6 6 „6G 1898,01 kv.,rz.82| 4 [171 |—— |—- De redit E FY do. 400 #4 | 111 |—— K Unteilsch.z4%&Liq.G Cont, Caoutchouc D RRENma n N, E E Gld-tom.Em. 1 5 | 1.4.10 | ck,— 2,16 L R. 1. 10.20. **S.1 i. K. 1.1.17, S.2 i. K, 1.7, 17, M 41f.Rh.=Witf.Bdkr.{f. Q[RMv.El „— RM-A.26, uk.31/100] 8 [1.4.10{91]b b 9,00,06,13,t3.32| 4% 11. s g l V L naa Damen ———iÀ Can p und E m a t E M E

.

ESrste Anzeigendbeilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Ir. 203. Berlin, Sonnabend, den 31, August 1929

L F IAktien- s age M magntanitenban ; Bres O Juni 1929 ist Herx B y [49864] jea über ,— fönnen inner- | ink i m 30. Juni 19: ergwerks- nwe rtin g ; E halb von drei Monaten nah Veröffent- | Emil Heinicke Aktiengesellschaft, direktor Carl Bahmann, Kassel, aus dem To rf Ache s A-G. gesellschaften lihung der ersten Be?anntmahung im | G Berlin. Aufsichtsrat unserer Gesellshaft aus- in Acherting. 2. Deutschen Nobehdangebgrr, jedoch noch Kraftloserklärung der Anteilscheine. geschieden. Wir laden biermit unsere Aktionäre zu [50899] Böhler Möbelfabrik bis zum Ablauf eines Monats nah Er-| Wir bezichen uns auf unsere u. a. im | - Berlin, im August 1929. der am Donnerstag, den 19. Sep- Aktiengesellschaft, Böhl (Pfalz). laß der leßten O über | Deutschen - Reichs- . und Preußischen Chemifkfalien-Aktieugesellschaft. tember 1929, nachmittags 3 Uhr, Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden die Aufforderung zum Umtaus dur | Staatsanzeiger Nr. 23, 29 und 35 vom Der Vorstaud. stattfindenden Generalversammlung in Hiermit zu der am Samötag, den | [l Ernß bei nser Um: |veröfsentlichte Bekanntmathung und er | (T Nrn S Soweit Resecetan 21. September 1929, vormittags a ider}pruch gegen den Um- | ‘vin aa Mar 4 N E : e e ustizrat J. Sommer) in Rosenheim, 103 Ubr, im Sitzungssaale der B tausch erheben. Ausor ver Abgabe dieser | klären hiermit die gemäß § 17 Abs. 5 Hochseefisherei-Aktiengesellschaft MaraGosesla 32, bôfl. ein. senh städter und Nationalbank, Kom.-Ges. auf schriftlichen iderspruchserklärung | der IT. Durhführungsverordnung zur Trave“. Tagesordnung : Aktien, Filiale Ludwigshafen a. Rhein, gegenüber unserer Gesellshaft ist zur | Verordnung - über ldbilanzen - zum 3. Äufforderu "ug. I. Neuwabl des Aufsichtêrats.

| stattfindenden 6, ordentlichen General- | ordnungsmäßigen Erhebung des Wider- Umtaush nicht eingereichten Anteil-| i, fordern hiermit gemäß. der II. Auflösung der Gesellschaft.

*7 of pruchs erforderlih, daß der wider-| scheine unserer Gesellshaft, und zwar P _-| IIT. Verschiedenes. RETIERNMN E, Sg Na: reie Aktionär seiae Aktien oder die| Nrn. 23, 87, 108, 1265, 128, 145, 150, ey MLLIREEa hen Dana Die E erden behufs Ausübung 1. Vorlage des Berichts für 1928, Vor- über sie von einem Notar, einer 175, 188, 299, 340, 459, 480, 482, v L ck li "927 di E des Stimmrechts aufgefordert, ihre Aktien

lage und Genehmigung der Bilanz | Effektengirobank oder einer der oben- 511, 519; 540, 665, 570, 593, 594, St Fun e Is Y spätestens 3 Tage vor der Generalver- für 1928. E genannten Umtauschstellen ausgestellten 621, 713, 716, 762, 840, 907, 908, ihre Akti tien ertra sellschaft auf, fammlung bei der Gesellschaft oder einem 9. Entlastung der Mitglieder des Auf- | Hinterlegungsscheine entweder bei der 916, 995, 996, 1016, 1025, 1133, | Ire S R E zugehörigen Ve- | teutschen Notar oder bei der Reichsbank * sichtsrats und des Vorstands. esellschaft oder bei einer der oben- 1144, 1186 = 36 Stück à nom. l iti reo deiic 1 ve Geri Ju ZEELEE zu binterlegen. 3, Neuwahl des Aufsichtérats bezeichneten Stellen hinterlegt und dort| RM 10,— U FREEIZOnNen ti gerung | Rosenheim, den 22. August 1929. n 4 bis zum Ablauf der Dideriprußt rist | für kraftlos. eines arithmetisch geordneten Nummwern- Tonwerk Acherting A.-G, l

4. Verschiedenes. L i l E ä Laz f N í E E une an bar-Severale beläßt. Ein etwa erhobener r-| Die an Stelle der für kraftlos er- E "t a Ope E a Der Aufsichtsratsvorsitende:

spruch verliert seine Wirkung, falls der | klärten Anteilsheine ausgegebenen T 2 EO s / ter S :

s 21 der Satzungen gebeten, ihre Aktien Aktionär die hinterlegten Aban vor Frte ieren Fur MeGunns er se HAERNE i Smne Le Reichs- Peter Schauer ; j i üd- ? rsenmäßig verkauft. De c A e L ads

pâtestens am dritten R vor dem | Toauf ver “rréis Wei” ai 4A ggins B Beteiligten unter | bei der Commerz- und Privat-Bank | [51186]

x j ir Erlôs wird de : armstädter | foam, 1e Sai E alten Abzug bex entstandenen Unkosten an- Aktiengesellshaft, Hamburg, bzw. GeapGittver, Setne A. G., nen.

: Versammlungstage bet der # und Nationalbank, Kom.-Ges. auf Aktien,

F Filiale in Ludwigshafen a. Rhei Aktien, deren Stilte den zehnten Teil | teilig zur Verfügung gestellt werden. deren Filialen in Wesermünde-F. P A asen a." Athen, U | 1,8 Gesamtbetrages der Aktien über | Berlin, im. August 1929. oder Lübe, ferner K [IIL. Bekanntmachung. ä “Der Auffichtsrat RM 60,— erreichen, dem Umtaush| Emil Heinicke Aktiengesellschaft. bei der Commerz-Bank in Lübeck tapitalherabsezung und Umtausch : i S widersprechen. : Hermann Korytowski, Moriy Witt. | während der üblichen Geschäftsstunden : unserer Aktien, g (50175) | Da troy etwaiger wirksamer Wider- n S alie dure RM 100,— teilbaren Ga n 00 Septanber 1068 Z î ( Î iwilli 215145 e e R ; f; M E : . Plauener Spigzenfabrik 7 Peer tung ein e Eh dex [51453] z Beträge können durch entsprechenden | hat nah Einzug von RM 5000,— Aktien T Ultktiengesellshaft, Plauen i. V. | derjenigen Jnhaber von Aktien, die Porzellanfabrik Zeh, Spihenan- oder -verkauf abgerundet | die Herabseßung des nah verlteibenden 2, Bekanntmachung, - ' - - |niht Widerspruch erhoben haben, als Scherzer & Co., Aktiengefellschaft, werden oder snd nux zus Bmg Verhältnis von 6:1 auf RM 385 000 Die ordentliche Generalversammlung | freiwillig zum Umtausch eingereiht an- zur Verfügung zu stellen. Die Um- | Sen: ; Ee Rehau, Bayern. tauschstellen sind bereit, den An- und | beschlossen; der Beschluß ist im Handels-

_ unserer Gesellshaft vom 23. „Januar gesehen und umgetauscht werden, sofern | Mis A attios: eti 1929 hat beschlossen, die nah der 2., | niht von den Aktionären bei Einreichung | 2- Me N E Afktien- Zu von Spigenbeträgen zu ver- E it wnlere Alitonäre

5. U L urchführ ihrex Aktien zum Umtausch ausdrückli L S A ; ; e ur *VALGEEO A Wo n Gegenteil bemerkt 0 Ÿ Auf Grund des Beschlusses unserer Den Aktionären, die ihre Aktien dem gun A Aftien Keos A # shriebene Neustückelung des Afltien-| Plauen i, V., den 31. Juli 1929. |19, ordentlichen Generalversammlung Gourmedepot angesMosten Len, ner Ae Un C * * apitals derart durchzusühren, daß für| Plauener Spihßenfabrik Aktien- vom 20. 4. 1929 sowie auf Grund der | keine Provision berechnet. Desgleichen leinen Ms ee URgung eines zahlene je 5 Aktien zu je Kn 60,— 3 Aftien gesellschaft. 5. und 7. Verordnung zur Durchführung ist dex Umtausch provisionsfrei, falls nis D S ne lte S perge de zu je nom. RM 100,—- ausgegeben | Der Vorstand. Wagner. Neuber. | der Verordnung Uber Goldbilanzen R Wee Thin E E E 31 Deritaber 7 9 be e werden. fordern wir die . Fnhaber unserer | D r A erfoigt. ayerischen Hypotheken- uns

Die Generalversammlung hat weiter | [46458] Aktien über RM 250,— auf, ihre Stücke bitt ie E E Wechsel-Bank, München, Nüruberg

beshlossea, das hiernah in 7500 Jn- j nebst den dazugehörigen Gewinnanteil- | P Aushändi : j i haberaktien zu je RM 100,— Nenn- C, Stephan Aktiengefellschaft, |heinbogen zum Umtausch in Jnhaber- Die Aushändigung der neuen Aktien- eiben. R C Aktien zu 20, 40

etrag zerlegte Grundkapital um i Dresden. aktien über RM 500— bei der | urkunden erfolgt nach deren Fertig- ; ;

* RM 280 000, auf M 500 000, 2. Umtauschaufforderung. Bayerischen Staatsbank, Hof, ein- | stellung gegen Rückgabe der über die E S E Aktie zu

herabzuseßen. E E Auf Grund der siebenten Verord- | zureichen. Formulare der Nummern- eingereichten , Aktien ausgestellten Zu 40 t of 940 ner Hu Demgemäß fordern wir die JFnhaber | nung zur Durchführung der Berord- verzeichnisse sind bei dieser Bank erhält- | Empfangsbescheinigungen ber der- |? Gleichzeitig fordern Lis der

der Stammaktien unserer Ge nung- über Goldbilanzen fordern wir | lih. Die Nunuernverzeihnisse sind | jenigen Stelle, von der die Bescheini- A auf, zum Ave déx serer Soehaft die “ehabat unictes Abtioen über | arithmetish geordnet in doppelter Aus: gungen ausgestellt worden sind.“ “Die E R oan mde Aktien und zum Zwecke der Herabsezung | RM 80,— auf, ihre Aktien mit laufen- führung eingureichen. Y Bescheinigungen sind nit übertragbar. | 7 Sul 1937 S É Akti se die des Grundkapitals ihre Aktien mit | den Gewinnanteilsheinen Und Er- |_ Der Umtausch der Aktien erfolgt Die Umtauschstellen sind berechtigt, aber An}p u ‘a Ausbändigun: aqu Mao laufendén und folgenden Gewinngnteils- neuerungsshein zum Umtausch in neue bis spätestens 15. 12, 1929 ein- nicht verpflichtet, die Legitimation des tien ut 2 0 RM uad 240 "M \beinen sowié den Érneuecungs. | Akfien über RM 1000,— bis zum G |Vorzeigers der Empfanagsbescheini- Ds zl e E N ns eiaea nter Beifügung eines zahlen- | 31. Dezember 1929 einschl. bei unserer Erfolgt die EinreiGund der Aktien | gungen zu prufen. Í T, lei St le Le tti mäßig geordneten Nummerverzéihnisses | Gesellschaftskasse in Dresden, Kyff- | bei der genannten Bank, }o wird keine | Diejenigen Stammaktien. unserer Ge-/ 46ck oh des B f ges it “Attien N in doppelter Ausfertigung“ bis \päte- tal 27, während der üblichen Ge- | Provision beredmet, - andernfalls wird | sellschaft Uber RM 60,—, die nicht bis 100 M wi 1000 RM nd, so! it fiens zum 20. Dezember X929 ein- | häftsstunden unter Beifügung eines | die Übliche Provision in Rechnung | zum 831. Dezember 1929 „eingereiht ] twendi Poi Atti O ¡M mit schließlich (4 nach der Nummernfolge geordneten | gestellt. i worden sind, werden nach Maßgabe der Betoue 9, (ktien ti 20 KM mi in Plauen i. V. bei der Plauener Verzeichnisses einzureihen. Von zwei eingereichten Aktien wird | geseßlichen Bestimmungen für ktaftlos" 1980 -Vingitta ‘2 O Qa ute Bank Aktiengesellschaft oder bei der Für einen eingereichten Nennbetrag | tine zur Rückgabe an den Aktionär um- | erklärt werden. Das gletché ilt von” A Tot E Gircereile . hi Voatländischen Bank. Abteilüing der von RM 1000,— wird eine neue Aktie gestempelt, eine zur Vernichtung bei eingereihten Stammaktien, die die zum klei E EE a G AM as euese, ie

i 4; : im Nennwert von RM 1000— mit Ge- | der Einreichungsstelle zurückbehalten. | Ersaß durch Stammaktien - unserer -Ge- a Me Se, a Q möglichst aus

) Allgemeinen Deutschen Credit-An- | M vert i Tun Sr]aÿ dur © a P ; b stalt ober eug i | N winnanteilschein Nr. 1 folgende aus- e Aushändigung DIS UNGNEERE erg über RM 100— erforderliche | di, R E O E 4 in Dresden bei dem Bonkhause Gebr. gereicht. ien erfolgt gegen Rückgabe der nicht erreichen und uns nit. zur i Í

Arnhold odèr bei der Allgemeinen | Alle Aktien über RM 80,—, die atr Empfangsbescheinigungen bei “der | Verwertung für Rechnung, dex Be- Per E D L ien

D O 4 fristgemäß zum Umtausch eingerei leihen Stelle. Die Bescheinigungen | teiligten zur Verfügung gestellt, werden. | & : R O pie gigf toe E sind, werden gemäß S 290 D.6 B für ind nicht übertragbar. Die Ein- Die auf die für kraftlos erklärten SORSE e s An- und Beau Gehe Augbold ober bei d B e kraftlos erklärt. Ebenso werden solche | veihungsstelle ist berechtigt, aber nit | Aktien entfallenden Stammaktien on Spißendeträgen 6 vermittein. A E rede h R E H ta di verpflichtet, die Legitimation des Vor- | unserer Gesellschaft über RM* 1000,— den Umtausch ‘von feinen Aktien. if

hause F. W. Krause & Co. Bank- Tes für kraftlos erklärt, die ni S I y - F d P n einem Betrag eingereiht werden, aeigers der Empfangsbestätigung gu | bzw. RM 100,— werden nach Maß- : i O Setten Dee e ba B eertyaufe ivelher die Dnituag des Um- | prüfen. gabe des Geseyes verkauft Der Erlös“ o badi A de Borcat reit ani Jarislowsky ¿C : ) taushes ermöglicht und ode uns nicht Die Fnhaber von umzutauschenden | wird abzüglih der entstehenden Kosten | Dex mtauts de *Mktien. ist pvo- während der üblichen Ges; äftsstu zur Verwertung für Rechnun der Be- Aktien Über RM 250,— sind berechtigt an die rechtigten ausoezahlt Vgiv. für. vistonsfreî falt8 die Aktien "den dititaccEBen De) i teiligten zur Verfügnng gestellt worden innerhalb dreier Monate, jedoch noch diese hinterlegt. s Schaltern der oben tain Bark ein- Gegen EinreihHung von 5 Akti find. ‘Die an Stelle der für kraftlos er- | vor Ablauf eines Monats nah der | Die Znhaber der umzutausenden | gereicht werden oder dem Samweldepot ¿o RM A én G A a klärten alten Aktien auszugebenden dritten Bekanntmachung dieser Ums- | Aktien über RM 60,— können nah é ¿shlosseu {ind; andernfalls wirk: ie E ie RM 100 -—— Nei b f O s neuen Aktien werden für Rechnung der | tauschaufforderung, durch sriftlihe | Maßgabe der geseßlichen Vorschriftèn übeie rovilon. ben E I ene ros bv. ge! Brisligten nach Mahgabe des Gnsehes | Eflitung bei 008 Widerspru) Mon | ua P 0 drei n a ge eDeieniqun Mtien serer Gesel 1 ng Eentl\preend L - | verkauft. Dex Erlös wird na bzu mtau u erheben. Hierzu ist | osfentlihung der erten anntmahuñng | r ( träge Aktien in Stücken zu .RM 1000,—|\ der Kosten an die Beteiligten naG Ver: L daß der widersprechende | im Deutsche y | (haft, welhe auf Grund vorstehender

Nennbetrag mit "Gewinnanteilscheine “mige : 44A ; e ; M Reich8anzeiger, d. h. Bestimmun en nicht bis zum 31. De- V Nr. La nb Raa hältnis ihres Aktienbesißes ausgezahlt ftionäár seine Aktien oder die über | bis zum 12, November d. F., dart zember 1999 eingereiht aben sind, ausgefolgt. Die Umtauschstellen sind oder für sie hinterlegt: eine Aktien von einem Notar, der Ae Erklärung bei unserer : Ge- | erden nach Maßgabe der geseßlichen

| bereit Tei E LiEauit of Die ‘Juhaber' der ‘umzutauschenden eichsbank oder einer Effektengirobank | sellschaft Widerspruch erheben: - Außer Bestimmungen für kraftlos erklärt j Z : : Aktien über RM 80,— sind berechtigt, | oder der obengenannten Einreichungs-| der Abgabe dieser schriftlichen Wider- | werden. Das gleiche gilt von den zur

# Spivbenbeträgen zu“ vermitteln. - innerhalb drei ; z t E p E ( rei Monaten nach Ver- | stelle ausgestellten Hinterlegungsscheine. pruchserklärung gegenüber unfever: Ge- * novot ; E e Lie Sa öffentlihun dieser nalen bei uns hinterlegt und dorb bis lia ist zur O Er- Busen ogs E E aa der Wlien ae SHatler ‘d has ung | im' Deutschen Reichsanzeiger, jedoch | zum Ablauf der Widerspruchsfvist | hebung des Widerspruhs erforderlich, | forderliche Zahl ni L En uns stellen stattfindet od A er E noch bis zum Ablauf eines Monats na beläßt, Fordert der Aktionär die daß der widersprechende Aktionär seine nit für Rechnung der Beteiligten zur î wage Seis e o er. fn [ktien { Erlaß der dritten Bekanntmachung, hinterlegten Urkunden vorzeitig zurück, | Stammaktien oder die über sie von Verfügun estellt werden; 3 Res B Hus epo L Luer if E dur sriftlihe Erklärung bei unserer so verliert der von ihm erhobene Wider- | einem Notar, der Reichsbank oder einev werde d, S Grund der ae Eée übliche. Provisi en Ja en wird | Gesellshaft Widerspruch gegen den Uni- | spruch seine Wirkung. Der Widerspruch | Effektengirobank ausgestellten. inter. | herabsezung geschaffenen neuen Aktien gebracht ion in- Anrechnung-| tausch zu erheben. Hierzu f weiter | wird nur wirksam, wenn die Aktien] legungs|\cheine bei unserer. Gesell{chaft8- | für kraftlos erklärt, welhe den zum Soweit von Aküonä y i Cr eie daß der widersprehende | der rechtmäßig widersprehenden tasse in-Wesermünde hintèrlegt und dort | Ersay von Aktien unserer Gesellschaft Attien bie ma Ersat id fes Atties (diese Ln on Men OReE De is von. R 1 (50000, S] ra Eli eiwa, erdebenee Wideze {A O MIN CTOrDE r PEn E Ä DoyvTi Gr 24 : - n einen Notar, einer Effekten- | kaptta on. S ,— =\beläßt. Ein etwa erhobener Wider- | nj i it s Ä Geell ahl ht erreichen, der | girobank oder der Reichsbank aus- ¡RM 165 000,— erreihen. « spruch verliert seine Wirkung, falls der nue A, N aertlgung - Rechnun s * Seteili rwertung für | gestellten Hinterlegungsscheine bei unse- Troy Einlegung eines Widerspruchs | Aktionär die hinterlegten Aktien- | gestellt werden, soweit nicht die Aktio- } Pg Fefe werden, werden Vie auf | Kbtonf det" Widecsprnlbs ee daldlg lag: beenieen Affen, melde! ofe fest jurhesoid r | ri veelange n Seen do F ic i : l erspruhsfrist dase sig; diejenigen ien, welche ohne | frist zurückfordert. i h M e oeGer E enr (EREERE 2 neuen | beläßt. Fordert der Aktionär die | Widerspruchserklärung zur Einlieferung Érreicden die Anteile der Fnhaber Die auf Vie füx kraftlos erklärten N dur Bren tide V E cennbetrag | hinterlegten Urkunden vorzeitig zurüdck, fommen, werden als freiwillig zum | der Aktien über RM ‘60,—,- dke ‘reht- | Aktien éntsallenden' neuen Aktien werden faust; der Erlös d eri den, Setlieten o verliert der von ihm L bahen Umtausch eingereiht behandelt und ent- | mäßig Widerspruch eingelegt haben, 'zu- | nah Maßgabè ‘des Geseßes verkauft zur Verfügung gestellt M N die rep I E vin F RM 250 E e ‘bis jpât ft us Wes dée C N ae ae 4 Dee WUUOs j0ird MMLOA dex ent © Aktien, die bis zum Ablauf der fest- | haber der Aktien über RM 80,— den L patestens |betrags Aktien über *RM 60,—, | stehenden Kosten an ‘die Berechtigten Far ge / l : den | 15. 12. 1929 bei der vorgenannten | so wird der Widerspruch tvirksam untd ür di i Paar Wee due U dfe ggf Gelmetrses de (Sue, ft vop ad "E vis V fer CNEE DBE| u R d Bs C Ersaß durch neue Aktien erforderliche | Widerspruch wirksam un ae, [S000 18 PaEEas «atte Vas: aßgabe des Gesebes unterbleibt. | aktien erfolgt soweit möglih Zug um Zahl nicht erreichen und der Gesellschaft | weise Uma, is U E zwangs- | §.-G.-B. für kraftlos erklärt. Ebenso |Die Urkunden derjenigen Fnhaber von | Zug gegen Einreichung der alten Aktien; Ì l [ t tien unter- | werden solhe Aktien für kraftlos er- | Aktien über RM 60,—, di iht Ï niht zur Verwertung zur Verfügung | bleibt. Die Attien über RM 80 klärt, welche nicht in ei Í i j e nee Ót | andernfalls werden von den Umtaush- en E : : i , n einem Betrage ein- | Widerspruch erhoben haben, werde unächst Einbfänd ini ges werden, werden für trafilos er doben C E N ge E G UEeE der die Durchführung au in diesem Fall t: als freiwillig TLIMES oer deT üdgebe n F : ¿ 1 S pn ,, wer auch in diesem | des Umtausches ermöglicht. zum Umtäus ingereiht l diGentáé St ie si E ee E E. wer- | Falle als freiwillig zum Umtausch ein-| Die an Stelle der für kraftlos er- getauscht ofern nicht gs den Attio- d errt E g c pr Je 100,— | gereiht umgetauscht, sofern nicht von | klärten alten Aktien auszugebenden um- | nuüren bei Einreihung ihrer Aktien | Empfang genommen werden kann. Die

“i e ie e R

ausgegeben. ‘Diese neuen Aktien sind | den Aktionären bei Einreichung ihr Stü \ i dli îr dba l S j i eich ihrer | gestempelten Stücke werden für Rech- [zum Umtaush œusdrückli 3 - i i r dftentliSe Weiter R durs Aktien zum Umtausch ausdrücklich das | nung der Beteiligten verkauft, Der teil pot ih E E Ent E Lailimction ars Î der Erlös ist pre gens p Ca Wer Gegenteil erklärt worden ist. Erlös wird nach Abzug der Kosten zur Lübeck-Wesermiinde, 29. 8. 1929. | Einreichers der Bescheinigun zu prüfen. Ÿ bältnis ihres Altienbesibes na See Dread, am 15. August 1929. Verfügung der Beteiligten gehalten. Hohfeefischerci-Aktiengesell schaft München, den 29 August 1929. ging zu fetten ißes zur Ver- C, Stephan Aktiengesellschaft. Nehau, den 30. August 1929, „„Trave“‘‘. Graphitwerk Kropfmühl A. G gung en. Der Vorstand. Der Vorstand. Der Vorstand. Dr. A. Neustätter. E

dati Bi ga i t r

deni aure A Ae enim de dit irie aae ei d a É 5m ade ena a Md iei ei iam ir

dna emed vel Atti idem tir

m